Hier sind die wirksamen Volksheilmittel zur Behandlung der Furunkulose bei Kindern und Erwachsenen, die Leser der Zeitung "Vestnik ZLZH" über ihre Anwendung. Diese Hausrezepte halfen den Kranken, die ständigen Ausschläge von Furunkeln, Furunkeln und Gerste dauerhaft zu beseitigen. Erzählgeschichten stammen von der Zeitung Vestnik ZDZH

Wie mit Furunkeln behandeln - vom Gespräch mit dem Doktor der medizinischen Wissenschaften, Chef-Forscher an dem Zentralen Forschungsinstitut für Haut- und Geschlecht russischen Ministerium für GI Sukolin

Was ist Furunkulose?
Furunkulose Ist eine ganze Gruppe von akuten und chronischen Entzündungen, die durch Staphylokokken verursacht werden. Der Furunkel entwickelt sich als Folge eines eitrig-nekrotischen Prozesses im Haarfollikel der Haut und des umgebenden Gewebes. Zuerst wird eine Schwellung gebildet, eine rötende Kondensation, dann wird ein pulsierender Schmerz verstärkt. Die Schwellung "reifen" allmählich und verwandeln sich in einen Tuberkel mit eitriger Spitze. Dann bricht der Kopf des Kochens aus, Eiter grünlich-weiß mit einem toten Gewebe und ein Furunkelstab wird ausgeschieden.
Dieser Prozess dauert 10-15 Tage. Wenn Furunkel immer wieder auftreten, wenn es viele gibt, dann reden wir von Furunkulose.

Ursachen der Furunkulose
Furunkulose entwickelt sich vor dem Hintergrund einer verminderten Immunität. Zum Ursprung der Furunkel kann folgendes führen:
1. kleine Verletzungen
2. Nichteinhaltung der Hygiene
3. Erhöhte Aktivität von Schweiß und Talgdrüsen
4. Überhitzung und Unterkühlung
5. Übermüdung und Nervenstauung
6. Schlechte Leber- und Nierenfunktion, deren Ausscheidungsfunktionen die Haut befallen
7. Unsachgemäße Ernährung, Hypovitaminose
8. Einnahme von Medikamenten
9.Allergien für bestimmte Substanzen

In der Risikozone sind Menschen:
1. Gefrorene schwere Infektionskrankheiten
2. Haben Sie chronische Krankheiten, die an einer Stoffwechselstörung leiden (Kolitis, Gastritis, Nephritis, Anämie).
3. Haben Sie einen erhöhten Blutzuckerspiegel.

Orte der Furunkel
Ein Furunkel kann auf jeder Stelle der Haut erscheinen, wo sich die Haare befinden.
Am häufigsten erscheinen Abszesse am Hals, an den Brustdrüsen, am unteren Rücken und am Gesäß. Besonders schmerzhafte Furunkel um Nase, Ohren, Kinn.
Wenn Staphylokokken keine Haarfollikel und Schweißdrüsen erstaunt, entwickelt sich die Krankheit hidradenitis oder „bitch Euter“, die vor allem in der Achselhaut lokalisiert ist dicker, weniger häufig in der Leiste, Perineum. "Bitch-Euter" wird mit den gleichen Mitteln wie Furunkulose behandelt.
Wenn die Immunität der Person den Kampf mit Staphylococcus verloren hat, dann kann der Patient gleichzeitig Furunkulose und Hydradenitis und Gerste auf den Augenlidern entwickeln.

Wie man ein Furunkulose-Medikament heilt
Behandeln Sie Abschürfungen einfach: es ist genug, um das Kochen bakterielle (Tetracyclin und eritromitsinovaya) oder anti-inflammatorische (ihtiolovaya) Salben und Antibiotika oral eingenommen zu schmieren.
Wenn Sie jedoch die Zeit verpassen, müssen Sie möglicherweise operiert werden.
Nach dem Öffnen wird der Furunkel mit Fucarcin, Wasserstoffperoxid, rosa Lösung von Mangan bis zur Heilung verschmiert.
Wenn die Furunkulose nicht verschwindet, sollten Sie das Blut auf den Zuckerspiegel überprüfen und eine allgemeine immunologische Untersuchung durchführen.
Manchmal verschreibt der Arzt für eine Furunkulose Bluttransfusion in das Gesäß aus der Vene (5 "Würfel"),
Mit Furunkulose ist es unmöglich: extrudieren, durchstechen, den Aufguss abschneiden, Wärmekompressen auftragen, im Bad oder unter der Dusche waschen.

Akute und chronische Furunkulose.
Bei akuter Furunkulose treten Abszesse fast gleichzeitig auf, begleitet von einem allgemeinen Unwohlsein, einem Temperaturanstieg.
Bei chronischer Furunkulose werden Ausschläge der Furunkel von dem Patienten über mehrere Monate verfolgt, als Folge einer allgemeinen Abnahme der Immunität.
Um die Immunität zu stärken und die Gesundheit zu verbessern, ist es ratsam, Kräutertees aus einer Mischung aus Ringelblume, Kamille, Schachtelhalm, Wegerich, Salbei, Wurzelalpeter zu trinken.
Sie können medizinische Bäder mit Meer (oder einfach) Salz in einer Rate von 50 g pro 10 Liter nehmen.
Es ist sehr wichtig, eine Diät zu befolgen, die den Verzehr von Süßem, Mehl und Schärfe einschränkt und den Anteil von Obst und Gemüse in der Ernährung erhöht.

Behandlung von Furunkulose zu Hause.
1. Gebackene Zwiebeln, gemischt mit geriebener Seife (2: 1) in Form eines Pflasters, der mit einem Verband fixiert wird.
2. Kompresse mit rohen geriebenen Kartoffeln
3. Salbe basierend auf Vaseline (25 g) und Tinktur aus Calendula-Blüten (5 g)
4. Fleisch der Aloe - überlagert beim Kochen und 2-3 mal täglich gewechselt.
5. Der obere Rindenfilm
6. Gelber Film aus Kiefernrinde
7. Kiefernfett
8. In der Milch von Klettenblättern gekocht
9. Gebrühte Blätter von Wegerich
10. Sorgfältig gekautes und fest gesalzenes Roggenbrot.

Zur Behandlung der Furunkulose werden alle diese Medikamente zum Kochen gebracht. Es gibt auch Mittel zur oralen Verabreichung:
11. 7-8-tägige Infusion des Teepilzes - dreimal täglich für eine halbe Tasse
12. Brühe aus den Samen der Klette (für 300 ml Wasser - 15 Stück Samen, 20 Minuten kochen, bestehen Sie eine halbe Stunde, trinken Sie 1 Mal)
13. Brühe aus dem Veilchen der Mandschu
(Rezept aus dem HLS von 2005, Nr. 22, S. 6-7)

Behandlung von Furunkulose mit Hilfe von Blutreinigung
Für die vollständige Reinigung des Blutes, um nicht verschiedene Beulen, Pickel und Gerste erscheinen zu lassen, müssen Sie die Wurzeln von Weizengras ausgraben. Spülen, kochen. Trinken Sie 0,5-1 Tasse 3 mal am Tag. Für 500 ml Wasser nehmen Sie eine Handvoll Wurzeln. Die Brühe ist nicht bitter und sehr nützlich. Es reinigt nicht nur das Blut, sondern löst auch Nierensteine, Salzablagerungen in den Gelenken. (Rezept aus den Gesunden Feiertagen 2011, Nr. 13, Seite 26)

Diese Brühe gelang es, Furunkulose bei einem Mann zu heilen, der der Behandlung im Krankenhaus nicht nachgab. Er trank die Brühe 3 Mal am Tag für 1 Monat, dann machte er eine Pause für einen Monat und trank erneut. Totally verbrachte 3 Kurse, dann Furunkulose ein für alle Mal loszuwerden. (2005, Nr. 19, Seite 24)

Sera half Furunkulose für immer zu heilen.
Wenn Sie lange Zeit nicht kocht, dann hilft Schwefel. Sie werden Pulver aus gereinigtem medizinischem Schwefel vom Arzt ausschreiben. Nimm sie morgens auf nüchternen Magen, sprenkle Pulver auf ein Stück Brot, und bevor du ins Bett gehst. Sie müssen 20 Pulver nehmen. Der Mann mit der Hilfe dieses Mittels hat geschafft, die unheilbare Furunkulose loszuwerden. (Volksrezept von HLS 2009, Nr. 3, Seite 30).

Der Mann ständig an seinem Körper ausgegossen Abszesse - Gerste in seinen Augen, 20 Furunkel unter seinem Arm herausgesprungen. Keine Methoden, einschließlich Bluttransfusion geholfen. Sera half. Er kaufte 20 Pulver. Ich nahm 1 Pulver am Morgen und 1 Pulver am Abend, bestreut mit Brot. Dann kaufte ich weitere 20 Stück, hatte keine Zeit, sie zu Ende zu bringen, da Gerste nicht mehr auftauchte und Furunkel für immer verschwunden waren. (ein Rezept aus dem HLS 2004, Nr. 18, Seite 24).

Wie man eine Furunkulose Rainfarn heilt
Wenn die Haut oft chiri, Abszesse, Gerste, Herpes erscheint, dann hilft Rainfarn. Es ist notwendig für eine halbe Erbse von getrocknetem Rainfarn nach einer Mahlzeit zu kauen und Wasser zu trinken. Also 3 mal am Tag. Die Haut ist nach ein paar Tagen geklärt, aber es ist ratsam, eine vollständige Behandlung - 21 Tage durchzuführen.
Tansy reinigt das Blut, stellt die Immunität wieder her und hilft viele Jahre lang, die Furunkel loszuwerden. (ein Rückblick von den Healthy Holidays 2013, Nr. 23, Seite 30)

Wie man die Furunkel mit Pferde-Sauerampfer dauerhaft loswird
Ein Mann für viele Jahre gequält Furunkel und Chiri. Er versuchte Furunkulose mit verschiedenen Methoden zu behandeln, sowohl im Krankenhaus als auch in den Volksheilmitteln. Aber es half nur eine Weile. Auf Anraten eines örtlichen Kräutersammlers grub er im frühen Frühling die Wurzeln von Sauerampfer, wusch sie, zerquetschte sie und trocknete sie. Gebraut 2 EL. l. für 1 Liter kochendes Wasser. Ich trank morgens und abends auf nüchternen Magen 1 Glas. Insgesamt wurde ich für 2 Tage behandelt, trank 4 Gläser, vergaß völlig Geschwüre. Die Methode der gleichen Leute wurde später von seinen Freunden behandelt, half allen. (Rezension aus dem HLS von 2012, № 7, Seite 8,)

Behandlung von Furunkulose zu Hause mit Teer
Um die Furunkel dauerhaft loszuwerden, trinke Milch mit dem Zusatz von Teer - einmal am Morgen auf nüchternen Magen. In 50 g warmer Milch 1 Tropfen Birken-Teer hinzufügen, diese Dosis wird 1 Woche getrunken. In der nächsten Woche wird die Teermenge um 1 Tropfen erhöht. Und so erreichen sie 10 Tropfen. Dann ruhen Sie sich 2 Wochen aus. Wieder, Teer-Behandlung 10 Wochen - von einem Tropfen bis 10 Tropfen. Voller Kurs - 6 Monate, d. H. 2 Anrufe. (eine Rezension von den gesunden Feiertagen HLS 2002, Nr. 21, Seite 23)

Wie man Hefen heilt
Bei Furunkulose ist es sinnvoll, flüssige Bierhefe zu trinken - 1 EL. l. 3 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten. (eine Rezension des HLS von HLS 2010, Nr. 8, Seite 33, 2011, Nr. 21, Seite 31)

Ein Mann mit Hilfe von Bierhefe schaffte es, Furunkulose loszuwerden. Zuvor behandelte er die Krankheit mit Medikamenten, die von Ärzten verschrieben wurden, er machte Bluttransfusionen. Es dauerte mehrere Jahre, bis der Kamerad mir riet, Bierhefe zu trinken. Um Hefe aus Furunkulose zu trinken, sollte einmal am Morgen dieses Muster sein:
1. Tag - 1 EL. l.
Tag 2 - 2 EL. l.
.......
9. Tag - 9 EL. l.
10. Tag - 10 EL. l.
Der 11. Tag ist 9 EL. l.
..........
19. Tag - 1 EL. l.

Der Mann wurde nach diesem Schema behandelt. Aber vor 19 Tag und nicht erreicht. Trotzdem sind die Furunkel nie wieder aufgetaucht, seither sind 40 Jahre vergangen (HELL 2011, Nr. 7, Seite 32)

Behandlung von Furunkulose Volksmedizin. Ärztlicher Rat
Das Mädchen sprang ihr unter die Augen und über die Stirn. Dann fielen Furunkel auf Brust, Schultern, Rücken, Hände. Das Mädchen lag im Krankenhaus, wo sie mehrere Antibiotikakurse erhielt, aber keine Besserung. Der Patient bat die Zeitung "Vestnik ZDZH", Furunkulose zu heilen.

Durch die Zeitung wurde sie vom Doktor Honig beantwortet. Wissenschaften von VI Loshakov.
Furunkulose wird durch pyogene Bakterien verursacht, hauptsächlich durch golden Staphylococcus. Auf keinen Fall können die Furunkel nicht zusammengedrückt werden.
Die medikamentöse Behandlung der Furunkulose zielt darauf ab, den Abszess schneller reifen zu lassen. Hier sind ein paar Volksmedizin, die viele Ärzte verwenden, um ihre Patienten neben der offiziellen Behandlung zu behandeln:
1. Gebackene Zwiebel. Wenden Sie es auf das Kochen an, ändern Sie die Bandage alle 3 Stunden. Normalerweise ist der Abszess nach 1-2 Tagen geöffnet, der Eiter kommt heraus und die Wunde heilt
2. Geriebener roh Kartoffeln. Kompresse mit Kartoffeln auf die wunden Stellen auftragen. Halten Sie für 2 Stunden.
3. Beschleunigt den Prozess der Reifung des Kochens und verdichten aus geschältes Öl, das kann in der Apotheke gekauft werden. Es ist notwendig, die Gaze in diesem Öl zu befeuchten, auf einen wunden Punkt anzuwenden, die Plastikfolie zu bedecken und es mit einem Verband zu befestigen. Die Kompresse kann über Nacht stehen bleiben.
(Rezension vom HLS 2010, Nr. 12, Seite 19)

Trinken von Furunkulose.
Die Frau litt lange Zeit an Furunkulose, lag im Krankenhaus, machte Bluttransfusionen, aber alles war nutzlos - sie konnte keine Furunkel loswerden.
Der Bekannte schlug die Volksrezeptur vor, dank der Furunkulose geheilt werden konnte.
In einem halben Liter Glas 100 g Wodka und 100 g Honig gut vermischen. Gießen Sie in die Mischung 1 Tasse gekochte Milch. Um alles zu trinken, in kleinen Schlucken heiß.
Dieses Verfahren sollte jeden Tag vor dem Zubettgehen durchgeführt werden. Und Furunkel Kompresse gebacken Zwiebeln aufzuzwingen und geriebene Seife (1: 1) zu bedecken und die Klebefolie zu versiegeln. Die Krankheit war komplett verschwunden. (HLS 2006, Nr. 5, Seite 29).

Behandlung von Furunkulose zu Hause mit einer Klette
Klettenwurzel ist in der Lage, das Blut zu reinigen, außerdem ist es Inulin enthält, die einen guten Stoffwechsel fördert, so viele Menschen Klette immer root helfen heilen kocht. 1 EL. l. Wurzelgebräu 1 Tasse kochendes Wasser, kochen für 5 Minuten, bestehen 30 Minuten. Trinken Sie diese Portion während des Tages in 3 Dosen. Der Verlauf der Behandlung - 1 Monat (2001, Nr. 1, Seite 11).

Die Samen der Klette helfen auch. Diejenigen, die ständig an Furunkeln, Gerste und Knocheneutern leiden, sollten im Herbst Samen von Disteln zubereiten, sie sind schwarz. Am Morgen auf dem leeren Magen, um 12 Samen gründlich zu essen (2004, № 16, pp. 23).

Ein 9-jähriges Kind hatte eine Furunkulose. Der Nachbar subtrahierte im HLS ein einfaches Volksrezept über die Behandlung von Kletten-Samen. Der Junge kaute 12 Samen, und die Krankheit war verschwunden (2006, Nr. 21, S. 32).

Die Frau entschied auch, ihren Ehemann mit Furunkulose mit den Samen der Klette zu behandeln. Sie bekam ein solches Volksrezept: 3 mal am Tag für 10 Samen. Die Samen brauchen 3 Tage. Das heißt, 90 Samen werden für alle Behandlungen benötigt. Sie missverstand und gab ihrem Mann 90 Samen auf einmal. Der Ehemann beschwerte sich dann über Schwindel. Nachdem sie das Rezept gelesen hatte, sah die Frau ihren Fehler, aber es gab etwas zu spätes zu ändern. Ich habe meinen Mann mit Milch von meiner Kuh gefüttert, um die Folgen einer Überdosierung zu mildern. Und am Morgen brachen alle Furunkel. (2008, Nr. 22, Seite 30).
Eine andere Frau behandelte die Furunkulose ihres Mannes mit einer stärkeren Schockdosis: Sie zermahlte die Samen der Disteln zu Pulver. Am Morgen auf nüchternen Magen nahm der Patient 1 Teelöffel. Kurs 5 Tage. So gelang es dem Mann Furunkulose zu heilen, die ihn viele Jahre lang quälte. (2009, Nr. 15, Seite 32).

Der Teenager erschien Furunkel in der Nase. Seine Tante fand im HLS ein Volksrezept mit Kletten-Samen. Hat 90 Samen gesammelt, hat sich in 9 Säcken auf 10 Stück ausgebreitet, und der Kranke hat 3 Beutel pro Tag 3 Male pro Tag 3 Tage für 15-20 Minuten vor dem Essen angenommen. Nasengänge geschmierten Kampfer Öl - das ist auch ein Rezept für einen gesunden Lebensstil. Der Tumor war eingeschlafen, der Furunkel, und nicht reif, ausgetrocknet. (2013, Nr. 8, Seite 23).

Die frische Klettenwurzel wird äußerlich aufgetragen.
Morgens auf nüchternen Magen ein Stück frische Wurzel schneiden und gut kauen, damit die ganze Masse mit hungrigem Speichel benetzt ist. Diese Masse wird für einen Tag auf Furunkel angewendet. (2003, Nr. 12, Seite 16).

Klettenblätter können auch äußerlich verwendet werden, zerdrückte Blätter bedecken die Unterseite mit dem Abszess (2011, Nr. 10, Seite 28,).

Wie man Furunkel mit Ringelblumen behandelt
Blumen der Ringelblume (Ringelblume) - ein natürliches Antibiotikum. Daher, mit Furunkulose zur Blutreinigung von Staphylokokken trinken Infusion von Ringelblumen.
Außerdem Salbe für äußerliche Anwendung machen: getrocknete Blumen bestehen auf Alkohol und diese Tinktur wird mit Vaseline gemischt. Sie können es einfacher machen: 5 g getrocknete Blütenpulver zu Pulver vermischen, mit 25 g Vaseline mischen und diese Salbe mit Furunkeln schmieren. (2001, Nr. 18, Seiten 19-20, 2005, Nr. 23, Seite 21).

Wie man die Furunkel mit einem Nagel und Kupferdraht loswird.
Nehmen Sie einen Eisennagel 10-20 cm, wickeln Sie ihn mit einem Draht aus reinem roten Kupfer mit einem Durchmesser von 1 mm. Es wird nicht vollständig aufgewickelt, aber zwischen den Spulen kann eine Lücke gesehen werden. Lassen Sie das hergestellte Gerät in einer halben Liter Plastikflasche los, gießen Sie dort Trinkwasser. Eine als Elektrokorrosion bekannte Reaktion wird beginnen. Innerhalb eines Tages wird das Wasser die Farbe von Tee annehmen, Flocken aus Eisenoxid werden darin schwimmen. Das Heilgetränk ist fertig! Es sollte täglich getrunken werden, mindestens 1 Mal pro Tag, um zu einem Zeitpunkt von 1/2 bis zu einem ganzen Glas zu trinken. Überdosierungen von Eisen und Kupfer können keine Angst haben - Kupfer ist weniger als die maximal zulässige Anzahl von 1000 mal. Und Eisen ist ungiftig, die empfohlene therapeutische Dosis von Eisen ist 2-5 g pro Tag, in Lösung ist es viel weniger.
Der Verlauf der Behandlung ist dauerhaft eisenhaltige Zubereitung - 1-2 Monate, Eisen besser in Gegenwart von Ascorbinsäure absorbiert wird, so kann die Lösung geriebene Zitronen und die Löffel schwarzen Johannisbeere hinzugefügt werden. Oder trinken Sie eine Vitamin C-Pille.
Dieses Getränk erhöht die Immunität und das Hämoglobin und behandelt alle Hautkrankheiten wie Akne, Furunkel, trophische Geschwüre und nicht heilende Wunden.
Bei manchen Menschen kann Eisen Verstopfung verursachen, und manche Leute haben Eisenintoleranz - sie können krank werden. Dann sollte die Einnahme dieses Mittels zur Furunkulose abgesetzt werden. (Gesunde Feiertage 2002, Nr. 17, Seite 11)

Wie schnell Furunkulose zu heilen. Rübensaft.
Der Teenager hatte eine sehr starke Furunkulose. Bluttransfusion und das Trinken von Hefe halfen nur für eine Weile. Ein älterer Arzt riet, 3 mal täglich 1/2 Tasse roten Beteensaft zu trinken. Wenn sehr ekelhaft, dann mindestens 1 EL. l. 3 mal am Tag. Besser 30 Minuten vor dem Essen. Aber es ist möglich und jederzeit. Trinken Sie, bis die Haut gereinigt ist. Der Junge bekam 2 Wochen. Alles ist gegangen oder hat stattgefunden und für immer - Furunkeln ist mehr nicht erschienen. (2004, Nr. 14, Seite 25)

Wie wir es geschafft haben, mit Hilfe von Zwiebeln die Furunkel dauerhaft loszuwerden
Alles begann damit, dass ein Mann an seinem Hals einen dreiköpfigen Karbunkel bekam. Seine Chirurgen schneiden es, legen es ab, tragen etwas auf, müssen jeden Tag zu den Verbänden gehen. Infolgedessen kurierten sie.
Nach einer Weile wieder, Chiri, aber schon im ganzen Körper. Im Laufe der Jahre wurden sie kleiner, aber es gab immer mehr von ihnen. Es kam zu dem Punkt, dass sie sogar in der Nase ausgossen. Als der Patient in die Klinik kam, hatte der Arzt Angst und schickte ihn sofort in den Krankenwagen ins Krankenhaus. Dort stachen alle 6 Stunden Antibiotika auf, heilten schließlich wieder, aber nicht lange. Wieder das Krankenhaus, Injektionen von Salbe, Bluttransfusion. Zu dieser Zeit entdeckte er in der Zeitschrift "Around the World" einen Artikel eines deutschen Professors. Es wurde geschrieben, dass Furunkulose keine Hautkrankheit, sondern eine Blutkrankheit ist. Es gibt nicht genug von einer Substanz im Blut, die in roher Zwiebel voll ist, das heißt, eine Person muss manchmal rohe Zwiebeln essen. Nachdem er das gelesen hatte, aß der Mann sofort den Zwiebelkopf, griff nicht an, trank nicht und ging ins Bett.
Am Morgen sah er auf seine Furunkeln, und sie wurden grau aus dem hellen Rot und merklich verringert. Nach 3-4 Tagen hatten sie ihre Köpfe gehämmert, und nach ein paar Tagen war der Körper vollständig gereinigt. Der Bogen des Mannes ist seitdem jeden Tag gegessen worden, und seit 40 Jahren ist kein Kochen oder Schaben jemals erschienen. (HLS 2006, Nr. 16, Seite 10)

Schnelle Behandlung von Furunkulose zu Hause mit einem Lorbeerblatt.
Wenn der ganze Körper povyskakivali Furunkel, Pickel, hilft ein Volksheilmittel: 40 Lorbeer kochen 2 Liter kochendem Wasser verlässt, darauf zu bestehen, eingewickelt. Trinken Sie 100 g vor den Mahlzeiten. Der Körper wird schnell gereinigt werden. (HLS 2006, Nr. 17, Seite 32)

Furunkulose bei einem Kind - Behandlung mit Bädern mit Kirkazon
Der Junge ging in die erste Klasse und wurde anscheinend kalt. Er wurde mit kleinen Chiri überschüttet, so dass er sich mit Schmerzen anzog und jeden Tag mit Tränen zur Schule kam. Eltern wurde geraten, das Kind in der Abkochung des Krauts Kirkazon zu baden. Der Junge nahm 20 Minuten ein Bad, wickelte sich dann in ein Laken und ging schlafen. Machte nur 2-3 Bäder und Chiri alles wie ausgetrocknet. Das ist alles Behandlung. (2006, Nr. 23, S. 2-3).

Folk Behandlung von Kalium Furunkulose.
Wenn der Viburnum blüht, musst du die Zweige so dick wie einen Bleistift schneiden. Die Zweige im Schatten bestreuen und fein hacken. Ein volles Glas Sprigs gießt in einen Emaille-Topf und gießt zwei Tassen kochendes Wasser. Halten Sie das Feuer für 10 Minuten, decken Sie es dann warm, bestehen Sie darauf. Das abgekochte Wasser auf das Volumen von zwei Gläsern geben. Trinken Sie morgens auf nüchternen Magen für eine halbe Tasse 4 Tage.
Dieses Rezept wurde von einem Mann benutzt, der jeden Frühling und Herbst Halsausschnitt hatte. Er litt sehr unter diesen Abszessen, beschmutzte sie mit vorgeschriebenen Salben, machte Bluttransfusionen, aber nichts half, bis ihm dieses Rezept empfohlen wurde. Nach der Behandlung der Furunkulose mit Abkochung der kalinovischen Zweige war selbst bei einem Mann nie wieder ein Pickel vorhanden. (HLS 2006, Nr. 11, Seite 32)

Wie man kocht mit Klette und Löwenzahnwurzeln loszuwerden
Der Mann litt viele Jahre an Furunkulose. Dreimal bekam er Bluttransfusionen, verschrieb verschiedene Salben, Hefepilz.
Ein Drink von den Wurzeln Löwenzahn und Klette half. Pferde müssen gewaschen und fein gehackt werden. 1 EL. l. Löwenzahnwurzeln und 2 EL. l. Wurzeln Klette kochen in 1 Liter Wasser für 15 Minuten. Bestehen Sie 1 Stunde. Trinken Sie 1 Glas 3 mal am Tag für 20-25 Minuten vor dem Essen. Bereiten Sie jeden Tag einen frischen Sud vor. Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Woche. Dann 3 Tage um sich auszuruhen und einen weiteren Kurs zu verbringen.
Um das Ergebnis für das nächste Jahr zu beheben, verbrachte der Mann 2 weitere Kurse. So war es möglich, für immer eine Furunkulose loszuwerden. (HLS 2009, Nr. 16, Seite 31)

Hausbehandlung von Furunkulose Echinacea.
Beim Mädchen von 12 Jahren wurde der ganze Körper mit Furunkeln übersät. Behandelte sie mit gebackenen Zwiebeln. Zwiebeln zogen Eiter, aber ein anderer platzte plötzlich an die Stelle eines Abszesses. Darüber hinaus unter dem Nagel gebildet Abszess, und der Arzt schlug vor, den Nagel zu entfernen. Wir haben uns entschieden, dem Kind zu helfen, die Immunität zu erhöhen. Abends gab ich 1 Kapsel, und am Morgen erfuhr ich, dass der Abszess unter dem Nagel sich halb aufgelöst hatte. Nach 2 Tagen ist alles vergangen. Und Geschwüre erscheinen nur, zerstreuen sich am nächsten Tag. Nachdem ich 14 Tage lang Echinacea getrunken hatte, gelang es mir, die Krankheit vollständig loszuwerden. Und später las die Mutter des Mädchens, dass Echinacea die Phagozytose verstärkt, wodurch sich der Eiter schnell auflöst. Daher kann Echinacea jede eitrige Krankheit behandeln. (2010, Nr. 21, Seite 8,)

Behandlung von Furunkel mit Knochen für 2 Tage.
Eine Frau auf dem Bauch bildete ein großes Kochen. Ihr wurde geraten, eine Infusion von Sau zu trinken. Sie sagten, dass nach zwei Tagen Behandlung Furunkel niemals im Leben sein werden. Es ist notwendig, 1 EL zu machen. l. mit einem Deckel auf 1 Glas kochendem Wasser. Trinken Sie diese Portion auf einmal am Morgen. Das gleiche gilt für den Abend und den Morgen des nächsten Tages. Nur 3 mal.
Der Patient arbeitete dann in der Gießerei. Viele Arbeiter aus der Kälte und dem Schlamm hatten Furunkel. Und alle schafften es, sie mit diesem einfachen Volksheilmittel zu heilen.
Osot - ein dorniger Strauch, Blätter länglich, eine Wurzel lang, Blüten lila.
(2011, Nr. 2, Seite 32)

Wie man unheilbare Furunkulose-Volksmedizin heilt
Alles begann damit, dass die Frau einen verkrampften Zeigefinger hatte, eine gelbe Vene erschien, sie schwoll an, ein Abszess trat auf. Was nur sie auf den Abszess nicht angewandt hat - hat nichts geholfen. Der Finger wurde blau und schwoll an. Ich musste zum Arzt gehen. Der Chirurg schnitt das Kochen ab und säuberte es. Für einige Tage wurde es leichter, aber bald war die ganze rechte Seite des Körpers, besonders der Magen, mit zahlreichen Furunkeln bedeckt, und im unteren Teil des Abdomens bildete sich eine nicht heilende Wunde. Die Leiden des Patienten waren unvorstellbar - ein Furunkel würde brechen, und dann springen drei andere auf. Die Behandlung der Furunkulose dauerte 1 Jahr: Bluttransfusionen, Antibiotika, aber die Ärzte breiteten nur ihre Hände aus.
Tochter fuhr den Patienten in die Zauberin, der sagte, dass der Körper des Parasiten - einem Tauchgang, es notwendig ist, geduldig zu sein und warten, bis er kommt, aber Bär war nicht mehr Kräfte: das Gewicht des Fallens, konstant Durchfall, unerträgliche Schmerzen. Dann entschied sie sich zu Clara Doroninoj führende Spalte in der Zeitung HLS und Heiler zu drehen, Botaniker, t. To. War persönlich vertraut.
Sie brachte ein krankes Glas mit Blutegeln, eine Tüte Isländisch Moos, einen Wacholderschieferteer (kann durch Birke ersetzt werden), Schwefel und Chaga.
Sofort auf jedem Furunkel hat sich der Heiler auf den Blutegel, und auf die Wunde im Grund des Bauches sofort drei gestellt. Hat das Schema oder den Plan der Behandlung der Furunkulose angeboten:
1. Um 6 Uhr morgens: Reinigung der Zunge, Waschen des Nasopharynx Salzlösung mit der Zugabe von 8 Tropfen Jod? ein Kaffeelöffel Schwefel zu trinken 100 ml warmer Milch.
2. Um 6.15 Uhr: trinke 170 ml Infusion Isländisches Moos. Um es zu kochen ist es notwendig, seit dem Abend so: eine Handvoll Moos, um 500 ml kochende Milch zu machen, um die Nacht zu bestehen.
3. Eine halbe Stunde nach dem Essen 1/3 Tasse Teer. Koch es so: 1 EL. l. Kondensmilch, 1 EL. l. Butter, 1 TL. Honig mit warmem Wasser gießen, gut umrühren. 6 Tropfen Teer hinzufügen. Nehmen Sie 3 mal pro Tag für 1/3 Tassen in einer warmen Form, Aufwärmen in einem Wasserbad. In der ersten Woche fügen Sie 6 Tropfen Teer hinzu, die zweite - 7, in der dritten - 8, um 10 Tropfen zu erreichen. Auf 10 Tropfen halten Sie für 4 Wochen, dann beginnen Sie, die Dosis jede Woche für 1 Tropfen zu senken und 6 Tropfen zu erreichen. Dann wieder erhöhen. Im Rahmen dieses Programms, Behandlung der Furunkulose für 6 Monate ohne Unterbrechung fortsetzen.
4. Vor dem Mittagessen: Schwefel, Infusion von Moos, Teer. Nach dem Abendessen - Infusion von Chaga
5. Vor dem Abendessen: Infusion von Moos, Teer. Nach dem Abendessen - Infusion von Chaga.
Die Infusion von Chaga wird wie folgt vorbereitet: 150 g Chaga werden mit 1,5 Liter warmem Wasser (60 Grad) gegossen. Bestehen Sie einen Tag. Dann wird der weiche Chaga auf einer Reibe gerieben, in dasselbe Wasser gesenkt und für einen weiteren Tag bestanden. Dann filtrieren, quetschen, in Flaschen füllen. Zu einem Glas kaltem Wasser 1 EL hinzufügen. l. die echte Chaga.
Es ist notwendig, Furunkulose nach diesem Schema für 6 Monate zu behandeln. Aber nach 2 Monaten empfand der Patient eine große Erleichterung: Die Wunde im Unterbauch wurde gestrafft, Furunkeln, wenn sie auftraten, verschwanden sie schnell. Ein Stuhl war fixiert, kalter Schweiß und Druckstöße passierten
(2001, Nr. 21, S. 6-7).

Furunkulum: die Ursachen des Auftretens, was ist gefährlich und wie zu behandeln

loading...

Furunkel - entzündliche Erkrankung der Haarzwiebel (die Follikel), die durch die Bildung großer Mengen von Eiter begleitet und Nekrose (Absterben) von Geweben meisten Glühbirnen, Talgdrüsen und benachbarten umgebenden Bindegewebe der Haut Stiftungen. Der populäre Name dieser Krankheit ist ein Koch oder ein Abszess. Es wird durch pyogene Mikroorganismen, meist Bakterien der Spezies St. verursacht. Aureus (Staphylococcus aureus).

Die Krankheit kann dazu führen, und andere übliche Bakterien, wie Staphylococcus epidermidis und saprophytischen und beta-hämolytischen Streptokokken der Gruppe A.

Ursachen

loading...

Staphylococcus aureus ist bei vielen Menschen ein Teil der normalen Mikroflora, ohne eine Krankheit hervorzurufen. Unter bestimmten Bedingungen dringt es jedoch in die Haut ein und beginnt sich zu vermehren, was zu Entzündungen führt.

Die Ursachen von Furunkel:

  • Kontamination der Haut, insbesondere Ölprodukte, Motoröl;
  • Kratzer, Abschürfungen, Kratzer, andere Schäden, einschließlich mikroskopischer (z. B. von Metallspänen oder Rasieren);
  • vermehrtes Schwitzen im Zusammenhang mit Krankheiten oder verursacht durch einen Aufenthalt in einer warmen, feuchten Umgebung;
  • Anwesenheit in der Luft Suspension von Zement, Kohle, Mineralstaub;
  • übermäßige Sekretion von Talg, die auch bei Jugendlichen während der Pubertät beobachtet wird;
  • Diabetes mellitus, inhibitorische Aktivität von Immunzellen der Haut;
  • Mangel an Vitaminen oder Protein;
  • Immunschwächen verschiedener Herkunft - sowohl angeborene und unter dem Einfluss von Drogen (Immunsuppressiva, Zytostatika) oder einer viralen Infektion (Human Immunodeficiency Virus) erworben.

Es trägt zur Entstehung von Furunkel, Unterkühlung, Stress, Schlafmangel und anderen unspezifischen Faktoren bei, die die Abwehrkräfte des Körpers zerstören.

Äußere Manifestationen von Furunkeln

loading...

Es kann auf jedem Teil der Haut lokalisiert sein, wo sich Haare oder Haarfollikel befinden. Die häufigste Lokalisation findet sich jedoch im Gesicht, am Hals, im Hinterhauptbereich, am Rücken, an der Hüfte, am Gesäß und an den Hüften sowie am Handrücken.

Wie das Kochen kocht: in seiner Strömung passiert es bestimmte Stadien, die mit der Entwicklung des eitrigen Entzündungsprozesses verbunden sind.

Stadien der Krankheit:

  • Infiltration;
  • die Bildung eines eitrig-nekrotischen Stiels;
  • Autopsie;
  • Reinigung, Heilung.

Gleich zu Beginn an der Mündung der Haarzwiebel ist eine Pustel - eine kleine Ampulle. Dann gibt es undeutlich begrenzte Ödeme und Hautstraffung (Infiltrat), die leuchtend rot sind und in Form eines kleinen Kegels über die Hautoberfläche gezogen werden. In der Dicke des Infiltrats bildet sich ein schmerzhafter Knoten. Innerhalb weniger Tage wächst die Verdichtung, die Rötung breitet sich auf das umgebende Gewebe aus, und im Herzen erhält die Haut eine violette Farbe.

Für einen einzigen Prozess sind die Intoxikationssymptome uncharakteristisch, das Wohlbefinden des Patienten leidet nicht, die Körpertemperatur steigt nicht an.

Nach 3-4 Tagen im Zentrum des Zapfengewebes sterben, also ihre Nekrose. Totes Gewebe, Immunzellen, Bakterien bilden Eiter, der einen Stab bildet, der eine grünliche Farbe hat. Gleichzeitig bildet sich an der Spitze des Siedens eine Erweichung (Schwankung), die dann geöffnet wird. So wird sichtbar nekrotischer Stamm gebildet.

Das offenbarte Kochen produziert eine große Menge Eiter, oft mit einer Beimischung von Blut. Innerhalb von 2-3 Tagen nach einem solchen Prozess verlässt der nekrotische Stamm die Wunde (weggerissen). Gleichzeitig nehmen die Ödeme und Schmerzen des umgebenden Gewebes ziemlich schnell ab. An seiner Stelle bleibt eine tiefe Wunde oder ein Geschwür, einige Zeit, leicht blutend. Es ist schnell mit Granulationsgewebe gefüllt und heilt innerhalb von 2-3 Tagen mit Narbenbildung.

Wie lange reift der Furunkel?

Der ganze beschriebene Zyklus dauert 8-10 Tage, von denen die Hälfte von der Infiltration und Bildung eines eitrigen nekrotischen Stengels eingenommen wird, und die zweite Hälfte ist die Eröffnung, Reinigung und Heilung des Abszesses.

Spezielle Formen des Furunkels und seine Folgen

loading...

Es gibt einige Arten von Furunkel, die besondere Aufmerksamkeit der Ärzte erfordern. Dazu gehören Abszesse in der Nase, unter den Augen auf den Wangen, im Bereich der Nasolabialfalten und Oberlippe. Diese Lokalisation ist gekennzeichnet durch starke Schmerzen im Sprechen, Kauen und mimischen Bewegungen. Oft sind Patienten besorgt über Kopfschmerzen, Schwächegefühl, erhöhte Temperatur. Erst nach dem Aufkochen fühlt sich der Patient besser.

Furunkel im Gesicht

Gefährliche Entwicklung von schweren Komplikationen. In dieser anatomischen Region entwickelt sich ein Geflecht aus Lymph- und Venengefäßen, in das pathogene Mikroorganismen in den Entzündungsherd eindringen. Es beginnt auch ein entzündlicher Prozess - Thrombophlebitis. Mit dem Fluss von venösem Blut tritt die Infektion in den Venensinus (Expansion) der Dura mater ein. Es gibt eine Thrombose der Nasennebenhöhlen, es gibt eine eitrige Meningitis - eine Entzündung der Hirnhäute.

Diese Komplikation wird von einem schnell zunehmenden Ödem des Gesichts begleitet, auf dem verdichtete schmerzhafte Venen, Fieber, Verschlechterung des Allgemeinzustandes palpiert werden. In der Zukunft, Sehstörungen, Bewusstsein, gibt es Starrheit der Hinterhauptsmuskulatur. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt keine medizinische Hilfe leisten, kann der Patient sterben.

Abgesunken kochen

Ein Zustand, in dem sich eitrige Entzündung mit Nekrose und der Bildung von ausgedehnten Abszessen - Abszessen - auf die umgebende Haut ausbreitet. Der Prozess wird von Verschlechterung des Allgemeinzustandes, Fieber, Ausdünnung der Haut, Auftreten von Herden von Schwankungen unter der Haut begleitet. Diese Entzündung ist auch mit der Entwicklung von Komplikationen verbunden.

Dann ist Kochen gefährlich? In schweren Prozess, in der Regel bei Patienten mit Diabetes auftreten, können solche Komplikationen entwickeln:

  • Furunkulose (multiple Abszesse);
  • Lymphangitis und Lymphadenitis (Entzündung von Lymphgefäßen und Lymphknoten);
  • Thrombophlebitis (Blockierung und Entzündung der Venen);
  • Phlegmone und Abszesse der Weichteile (ausgedehnte eitrige Fusion);
  • Sepsis und metastatische Abszesse (Aufnahme von Mikroben in das Blut und die Bildung von eitrigen Foci in anderen Organen).

Solche Erkrankungen ohne medizinische Intervention können zu einer Sepsis (Blutkontamination) und einem ungünstigen Verlauf führen.

Diagnose

loading...

Erkennen Sie das Kochen in der Regel einfach. Der Arzt muss es von Hidradenitis unterstützt (Entzündung der Schweißdrüsen), Follikulitis (oberflächliche Pusteln auf der Haut), Erythema nodosum (schmerzhafter Knoten unter der Haut) Läsionen bei Tuberkulose, Aktinomykose, Tief Trichophytose, Anthrax zu unterscheiden.

Bei wiederholten Sieden ist es notwendig, den Inhalt auf das Nährmedium zu säen und herauszufinden, welcher Mikroorganismus die Krankheit verursacht und gegen welches Antibiotikum sie empfindlich ist. Der Patient versucht, den Fokus einer chronischen Infektion zu identifizieren - eine Bakterienquelle. Es kann chronische Mandelentzündung, Sinusitis, Karies sein. Achten Sie darauf, den Blutzuckerspiegel zu überprüfen.

Mit der Entwicklung von Komplikationen führen zusätzliche Diagnose - Blutkultur und Urinuntersuchungen auf Sterilität, Ultraschall, Magnetresonanztomographie der Leber, Niere, Gehirn und anderen Organen, die Lokalisierung von metastatischen Foci eitrige zu bestimmen.

Wie man ein Kochen los wird

loading...

An welchen Arzt soll ich mich wenden? Wenn das Kochen im Stadium der Infiltration ist, dh der Abszess noch nicht geöffnet ist, können Sie sich an einen Dermatologen wenden, der eine lokale und systemische Behandlung verschreibt. Wenn der Furunkel bereits reif ist, seine Rute sichtbar ist oder bereits mit Eiter ausgegangen ist, muss man sich mit dem Chirurgen in Verbindung setzen, um die Wunde zu behandeln. Wenn Sie sich bei der Wahl eines Arztes nicht sicher sind, ist es richtig, einen Chirurgen in einer Poliklinik an Ihrem Wohnort zu kontaktieren. Er wird beraten, wie das Kochen in jedem Stadium zu behandeln ist.

Wenn der Abszess an der Extremität liegt, sollten Sie sicherstellen, dass er ruht. Zu diesem Zweck, manchmal ein Gips Lingette oder Kunststoffreifen.

Lokale Therapie

Die lokale Behandlung von Furunkel umfasst vor allem eine sorgfältige antimikrobielle Behandlung der umgebenden Haut. Es wird mit 70% Ethylalkohol oder 2% Salicylalkohol abgewischt. Wenn der Prozess gerade begonnen hat, können Sie versuchen, ihn abzuschneiden, indem Sie die Infiltrationsstelle mit Jodtinktur, einer Alkohollösung von einem brillianten Grün, schmieren. In diesem Stadium können Sie noch trockene Hitze verwenden. Ein guter Effekt wird erzielt, indem die Oberfläche der Haut mit Dimexidlösung gerieben wird. Kompressen mit ihm müssen nicht verwendet werden, ebenso wie andere feuchte Bandagen, die die Durchblutung nur verschlechtern und eine zusätzliche Schädigung (Mazeration) der Haut verursachen.

Gleichzeitig können physiotherapeutische Verfahren verschrieben werden, die das Kochen abklingen lassen. Es muss daran erinnert werden, dass die Zeit, in der es möglich ist, das entstehende Infiltrat aufzuwärmen, sehr gering ist (2-3 Tage). Daher sollten solche Eingriffe nur auf ärztliche Verordnung und unter seiner täglichen Kontrolle durchgeführt werden. Wenn solch eine Gelegenheit nicht verfügbar ist, ist es besser, auf Wärmebehandlungen zu verzichten, bevor die Wunde von Eiter gereinigt wird.

Direkt auf dem Infiltrationsbereich wird reine Ichthyol- oder Ichthyol-Salbe überlagert. Dieses Arzneimittel wirkt entzündungshemmend, narkotisiert, hat eine lokale Reizwirkung. Ichthyol extracting Salbe ist ein beliebtes Heilmittel für Furunkel, in einigen Fällen hilft, sie vor der Bildung eines Abszesses loszuwerden. Sie können anwenden und reines Ichthyol, aber es ist fast unmöglich, es zum Verkauf zu finden. Jedoch ist dieses Mittel in vielen medizinischen Einrichtungen, und Chirurgen führen Dressings damit aus.

Es gibt Methoden, nach denen der entstehende Furunkel mit einer Lösung von Novocain in einer Mischung mit Antibiotika gekaut wird oder einer Elektrophorese von antibakteriellen Arzneimitteln unterzogen wird. Der Arzt verschreibt diese Präparate. Im Folgenden werden wir erwähnen, welche Antibiotika mit Furunkeln zu nehmen sind.

Wenn der nekrotischen Kern bereits Gestalt an hat begonnen, aber nicht kochen reift, seine Ausbildung im Zentrum der Infiltration in den alten Tagen zu beschleunigen wurde Salicylsäure Natrium oder Salicylsäure aufgetragen und mit einem trockenen sterilen Verband fixiert. Jetzt werden diese Mittel praktisch nicht verwendet. Stattdessen wird eine Salbe mit Ichthyol verwendet. Bandagierung mit Ichthyol oder Ichthyol Salbe sollte 2 mal täglich vor dem Öffnen des Abszess gemacht werden.

Dissektion eines Kochens

Die Eröffnung des Abszesses erfolgt von selbst. Nachdem sich der gebildete eitrige Stamm vom umgebenden entzündlichen Infiltrat gelöst hat, kann er vorsichtig mit einer Pinzette entfernt werden. Diese Manipulation wird am besten dem Chirurgen anvertraut, der ihn unter sterilen Bedingungen führt und zeigt, wie er die Bandage anwendet.

Nach dem Entfernen des Stabes wird die Wunde mit Lösungen von Desinfektionsmitteln, beispielsweise Wasserstoffperoxid oder Furacilin, gewaschen. Um eine Lösung von Furacilin herzustellen, müssen zwei Tabletten des Arzneimittels in einem Glas Wasser gelöst werden. Zur schnellen und vollständigen Auflösung kann Wasser unter Zusatz von Tabletten gekocht und dann abgekühlt werden.

Auf die Wunde wird eine mit hypertonischer Natriumchloridlösung befeuchtete Bandage aufgetragen. Um eine solche Lösung zu Hause zu machen, müssen Sie einen Esslöffel Salz in 100 ml Wasser auflösen, kochen, abkühlen lassen. Es ist notwendig, die Gaze in dieser Lösung zu benetzen und legt diese übereinander auf der Wunde 3-4 mal täglich für 30 bis 40 Minuten, und dann den Schaden trocken Verband schließen, Gips, ggf. fixiert.

Wenn die Wunde vollständig von Eiter gelöscht wird, wird es nicht weiß oder grau Plaque, Blut und anderen Sekreten sein können Salbenkompressen angewendet werden, so dass sie jeden Tag oder zwei zu ändern. Meistens wird Levomekol für diesen Zweck verwendet. Diese Salbe, hergestellt in Röhren von 40 Gramm und Dosen von 100 Gramm. Es enthält ein Antibiotikum Chloramphenicol (Levomycetin) und ein Mittel, das die Wundheilung verbessert, - Methyluracil. Levomekol imprägnierte Gaze und bedecken die Heilung sie sieden, Abdecken der Oberseite eines trockenen Bandage und Gips Fixierung, falls erforderlich. Sie können andere Medikamente mit Antibiotika verwenden: Baneocin, Bactroban. Um eine Narbe nicht zu bilden, kann eine enge Wunde mit Panthenol behandelt werden.

Heilung

Während der Heilung wird Physiotherapie verordnet: Solux, UV-Bestrahlung, UHF-Therapie. Ist es möglich, einen Furunkel zu heizen, wenn man ein Haus behandelt? Ja, es ist möglich, wenn die Höhle von Eiter befreit ist, heilt die Wunde, die Rötung nimmt ab, es gibt keine Schmerzen um die Läsion herum. Verwenden Sie zum Beispiel trockene Hitze mit Salzbeuteln. Thermische Verfahren, deren Erscheinungsbild und Dauer müssen unbedingt mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden, um eine Verschlimmerung der Infektion zu verhindern.

Bleibt das Siegel nach dem Kochen stehen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen - vielleicht liegt unter der Haut ein eingekapselter Infektionsherd - das sogenannte Innenkochen. Der Begriff selbst ist aus medizinischer Sicht nicht ganz richtig, weil früher oder später ein Abszess durchbrechen sollte, und es gibt keinen anderen Ausweg als auf der Hautoberfläche im Abszess. Wenn dies jedoch für längere Zeit nicht geschieht, wird der Furunkel mit einem kleinen Schnitt der Haut mit einem Skalpell entfernt.

Kann ich das Kochen ausdrücken? Nein, das kannst du nicht tun. Wenn die kleinsten Blutgefäße beschädigt sind, was bei einer mechanischen Exposition gegenüber dem Abszess unvermeidlich ist, werden gefährliche Mikroben unweigerlich in den Blutkreislauf gelangen. Dies kann zu ernsthaften Komplikationen führen: Infektion von Blut, die Bildung von Abszessen in den Nieren, im Gehirn, anderen Organen und sogar bis zum Tod.

Hausbehandlung und Antibiotikatherapie

Die Heimtherapie wird in den meisten unkomplizierten Fällen durchgeführt. Gewöhnlich geht der Patient nur zum Verband und zur Nachuntersuchung nach der Genesung in die Klinik zum Operateur. Nur Patienten mit Furunkeln des Gesichts werden hospitalisiert. Ihnen wird Bettruhe zugewiesen, es ist verboten zu reden, festes Essen zu kauen.

Wenn das Kochen des Gesichts vorgeschrieben ist systemische antibakterielle Therapie. Die am häufigsten verschriebenen geschützten Aminopenicilline (Amoxiclav) oder Cephalosporine (Cephalexin und andere). Bei ihrer Intoleranz verwendet werden kann, Makrolide (Clarithromycin, Azithromycin), Tetracycline (Doxycyclin), Fluorchinolone (Ofloxacin) und andere stärkere Antibiotika.

Je höher jedoch die Aktivität des Antibiotikums ist, desto wahrscheinlicher sind seine unerwünschten Wirkungen sowie die Wahrscheinlichkeit einer zukünftigen Entwicklung der Arzneimittelresistenz von Mikroorganismen in dem Patienten. Daher sollte die Wahl des antibakteriellen Medikaments von einem Arzt durchgeführt werden. Sie können sowohl Tabletten als auch Arzneimittel in Form einer Injektionslösung verwenden. Es hängt von den pharmazeutischen Eigenschaften jedes Antibiotikums ab - einige sind schneller und wirksamer nach der Absorption im Magen-Darm-Trakt.

Gleichzeitig werden entzündungshemmende Medikamente mit analgetischer Wirkung verschrieben. Sie können bei der Behandlung des Furunkels zu Hause zur Schmerzlinderung (Nurofen, Paracetamol) eingenommen werden.

Impfung, Vitamine und Immunstimulanzien

Zur Behandlung von Staphylokokken-Infektion bei Kindern ab 6 Monaten und Erwachsenen verschreiben die Einführung einer kurativen Staphylokokken-Impfstoff (Staphylokokken-Antifagin). Diese Droge, zusätzlich zur Heilung des Kochens, verursacht die Bildung der Immunität gegen die Infektion, die durch Staphylococcus verursacht wird. Es ist besonders bei wiederkehrenden Furunkeln, Furunkulose üblich. Staphylokokken-Impfstoff hat eine ganze Reihe von Kontraindikationen, vor allem Leber, Nieren, endokrinen Drüsen und allergische Erkrankungen sowie Schwangerschaft und Stillzeit.

Polyvitamine werden verschrieben, insbesondere C, E, A, die sich positiv auf die Immunität und die schützenden Eigenschaften der Haut auswirken. Immunstimulanzien werden insbesondere verwendet, Lycopid. Es kann Kindern, die älter als 1 Jahr sind, verabreicht werden. Kontraindiziert Lycopidum während der Schwangerschaft, Stillzeit, schwere Autoimmunthyreoiditis und andere allergische Erkrankungen.

Lokal verwendeter komplexer flüssiger Pyobakteriophage - ein Mittel, das Bakterien zerstört. Es wird in Form von Lotionen und Bewässerung nach dem Öffnen des Kochens verwendet. Dieses Medikament beschleunigt nicht nur die Heilung und bekämpft Infektionen, sondern verhindert auch die Entwicklung von Komplikationen.

Chirurgische Entfernung des Furunkels

Es wird bei der Gefahr der Ausbreitung der Infektion und der Bildung der eitrigen Komplikationen - des Abszesses oder der Phlegmone der Haut durchgeführt. In örtlicher Betäubung wird die Haut über dem Herd präpariert, die betroffenen Gewebe entfernt, die Kavität gründlich gereinigt. Wenn die Wunde klein ist, kann sie unabhängig heilen, bei größeren Schäden werden Stiche angelegt. In der postoperativen Phase werden Antibiotika, Pyobakteriophagen, entzündungshemmende Medikamente, Vitamine, Immunstimulanzien verschrieben.

Prävention

loading...

Prophylaktische Maßnahmen für Furunkel kann in zwei Gruppen unterteilt werden: primäre (Prävention von Geschwüren) und sekundäre (Prävention von Komplikationen).

Damit eine Person keine Furunkel entwickelt, muss sie einfache Regeln befolgen:

  • befolgen Sie die Regeln der persönlichen Hygiene - rechtzeitig, um Hände, Körper, Haare zu waschen;
  • Verwenden Sie keine Seife mit antibakteriellen Komponenten (Triclosan), die eine nützliche Mikroflora abtötet, die die Entwicklung von pathogenen Bakterien hemmt;
  • wenn Sie in staubigen Räumen arbeiten, verwenden Sie persönliche Schutzausrüstung, vermeiden Sie das Reiben der Haut mit einem Kragen, Gürtel und anderen Teilen der Kleidung;
  • den Hautkontakt mit Ölprodukten, Motorölen begrenzen;
  • Verwenden Sie Antitranspirantien und waschen Sie häufiger mit erhöhtem Schwitzen;
  • Patienten mit Diabetes mellitus, um den Blutzucker unter Kontrolle zu halten;
  • Vermeiden Sie Fasten, Hypovitaminose, konstanten Stress und Müdigkeit, normalisieren Sie den Schlaf;
  • beseitigen Sie Herde der chronischen Infektion im Körper, loswerden der Beförderung von Bakterien im Nasopharynx;
  • in Wunden oder geschädigte Haut, wie ist es möglich, sie schneller antiseptisch, Haut um die Wunde reiben Jodtinktur oder Brillantgrün zu verarbeiten, Salbe „Baneotsin“ trockenen Verband gelten.

Wenn das Kochen bereits erschienen ist, ist es notwendig:

  • so wenig wie möglich, um es mit seinen Händen zu berühren;
  • Halten Sie die umgebende Haut sauber;
  • um den Frieden der Gliedmaße sicherzustellen;
  • einen Arzt aufsuchen.

Internes Kochen: Symptome und Behandlung

loading...

Unangenehm, schmerzhaft, gefährlich - all dies ist zu Recht durch ein inneres Aufkochen gekennzeichnet. Es ist ein subkutanes entzündliches Element, das sich als Folge eines eitrigen Staphylokokkenabszesses des Haarfollikels und benachbarter Gewebe tief unter der Haut bildet.

Die Symptome der inneren Furunkulose sind charakteristisch und verursachen keine Zweifel:

  • ein dichter, tuberkulöser Fokus liegt tief in den Schichten der Epidermis; Foto 2 - Ein subkutanes Kochen ist eine elastische Beule auf der Haut
  • Schmerzen beim Berühren, Drücken, Bewegen der Muskeln und Ausführen anderer motorischer Funktionen, bei denen Muskelarbeit beteiligt ist; Foto 3 - Bei Druck auf den Knoten gibt es Schmerzen
  • zu langsam (oder gar nicht vorhanden) Bildung eines eitrigen Kopfes; Foto 4 - Wenn der Furunkel subkutan ist, bildet sich der eitrige Kopf nicht
  • Das Zentrum der Niederlage ist größer als der Pickel. Foto 5 - Es ist möglich zu verstehen, was der Furunkel über eine große Fläche der Läsion ausstrahlt

WICHTIG: Die Ätiologie des inneren Furunkels ist immer dann bakteriell, wenn das Kochen im Inneren ausbricht - die Infektion kann im Blut absorbiert werden und sogar das Gehirn erreichen.

Interner Furunkel und seine Behandlung

loading...

Bei der Erklärung der Ursachen und der Behandlung der Manifestationen der inneren Furunkel ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Haut junger Menschen, insbesondere des männlichen Geschlechts, anfälliger für Furunkuloseherde ist als andere.

6ото 6 - Männer sind anfälliger für Furunkel

Als einen Pickel behandeln (ein Furunkel) - hängt von der Schwere des Prozesses ab. Unkomplizierter Furunkel und die Haut um ihn herum werden behandelt kampferisch entweder Salicylsäure Alkohole - es desinfiziert und verhindert die Ausbreitung von infektiösen Prozessen.

Foto 7 - Kampferalkohol desinfiziert das einfache Kochen Foto 8 - Salizylalkohol lässt die Infektion nicht ausbreiten

Als lokales entzündungshemmendes, bakterizides, keratoplastisches Mittel wird reines Ichthyol verwendet. Nach der Behandlung mit einer Substanz, die die Haut desinfiziert, wird die Oberfläche des Kochens mit einer dicken Schicht von Ichthyol Salbe bedeckt. Auf die Spitze Watte (keine Gaze oder Bandage!).

Foto 9 - Das Anfangsstadium des Furunkels Foto 10 - Nach der Behandlung mit Alkohol eine dicke Schicht Ichthiol auftragen Foto 11 - Ichthyol wird gut mit Seifenwasser abgewaschen

Der Wattestäbchen hält gut auf der Salbe, der Verband wird nicht benötigt. Es ist auch gut, Seifenwasser mit Ichthyol zu waschen. Die Prozedur unterbricht das sich entwickelnde, geschlossene Kochen oder beschleunigt den Reifeprozess der Pustel.

Foto 12 - Ichthyol hilft das Kochen zu reifen

Eine starke Entzündung erfordert eine ultraviolette Bestrahlung, wobei Wärme über die Ichthyol-Kompresse angewendet wird.

Foto 13- Große Entzündungen müssen erhitzt werden

Die im Bereich des Ischiasnervs entstehenden Furunkeln sind sehr schmerzhaft. Die Methode ihrer Behandlung hängt vom Verlauf des Prozesses ab.

Foto 14 - Furunkel in der Region des Ischiasnervs

Wie behandelt man, wenn das Kochen hypodermatisch ist? Es fühlt sich an wie ein schmerzhafter Ball unter der Haut. Sein Wachstum ist tief in den Körper gerichtet, noch gefährlicher, wenn es innen platzt, und der Eiter ist innerhalb der subkutanen Schicht durchgebrochen.

Foto 15 - Subkutanes Kochen kann innen platzen

Wegen des Durchbruchs und der Penetration der Infektion ins Blut entwickeln sich Meningitis, Osteomyelitis oder gar Sepsis. Daher wird die Behandlung unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt. Sie müssen möglicherweise eine chirurgische Entfernung des Inhalts des Abszesses, Antibiotika-Therapie oder sogar stationäre Beobachtung.

WICHTIG: Ein kompetenter Dermatologe wird eine umfassende Behandlung entwickeln, die den Prozess kontrolliert, insbesondere begleitet von Fieber oder Intoxikation. In schweren Fällen ist ein Krankenhausaufenthalt notwendig.

Wenn das Kochen nicht reift

Was tun, wenn der Frukul lange nicht reift? Wenn sich der Allgemeinzustand verschlechtert, ist es ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren. Je nach Schweregrad des Allgemeinzustandes wird die Behandlung stationär oder zu Hause verschrieben.

Foto 18 - Wenn Sie ein Aufkochen vermuten, zögern Sie nicht, einen Dermatologen aufzusuchen Foto 19 - Antibiotika können helfen, einen Furunkel zu reifen

Kleine nicht gerenderte innere Chiri verschreiben sich mit Salben mit Antibiotika, wenden Hitze an. Gewöhnlich beschleunigt sich nach solchen Maßnahmen die Reifung und der Kopf bricht nach außen.

Foto 20 - Wenn das Kochen für eine lange Zeit nicht reifen wird, ist es notwendig, Wärme anzuwenden

Nach einer Untersuchung und Analyse kann der Arzt entscheiden, den entzündeten inneren Knoten chirurgisch zu öffnen. Der Chirurg unter örtlicher Betäubung schneidet den Furunkel, säubert den Eiter und behandelt den Fokus mit antiseptischen Mitteln. Nach der chirurgischen Dissektion dauert es einige Zeit, um die Wunde mit Antiseptika zu behandeln, möglicherweise wird Drainage gelegt.

Foto 21 - Der Furunkel wird chirurgisch unter Vollnarkose geöffnet

Mit einem komplizierten inneren Kochen werden Antibiotika verwendet, um eine interne Infektion zu heilen. In diesem Fall kann die Behandlung bis zu zwei Monate dauern!

Wie viele Furunkel reifen aus

Wie lange der Entzündungsprozess im Inneren stattfinden wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab: der menschlichen Immunität, dem Beginn der Behandlung, der Komplexität der Entzündung. Wie viele Tage reift das unkomplizierte innere Kochen vor der Autopsie - wie das übliche, etwa fünf vor sieben (bis zu 10). Vom Auftreten einer rötenden Schwellung mit einer Pustel im Zentrum kann die Entwicklung und der Durchbruch des Abszesses vor der Wundheilung bis zu mehreren Wochen dauern.

Foto 22 - Furunkel vor der Präparation kann bis zu 10 Tage reifen

Um zu beeinflussen, wie viele Tage sich der Kopf öffnet, können Sie mit einer warmen Kompresse die Reifung beschleunigen. In einigen Fällen können Siede nicht erhitzt werden, wie viel Zeit wird der Abszess reifen - es wird im Laufe der komplexen Behandlung von einem Dermatologen vorgeschrieben bestimmt.

Versiegeln nach dem Kochen

Was tun, wenn der Abszess geöffnet ist, die Wunde verheilt ist, aber gibt es ein Siegel? Nach dem Abkochen wird die Wunde mit einem speziellen Gewebe - Kollagen - gefüllt. Dieser Prozess ist unvermeidlich. Mit dem richtigen Behandlungspaket, sanftem Öffnen des Abszesses und dem anschließenden Auftragen von Wundheilungssalben anstelle des Kochens löst sich das Bindegewebe schnell und ohne Folgen auf.

Der komplizierte Furunkel Abszess heilt länger und das Bindegewebe ist klumpig in der Wunde. Es passiert, dass alles rechtzeitig erledigt wird, richtig behandelt wird, aber es gibt einen Knoten. Was ist, wenn das Siegel oder gar der Klumpen nicht passiert?

Die Behandlung von Narben kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • Anwenden von medizinischen Resorptionsmitteln (Gel, Salbe); Foto 25 - Kontraktubeks hilft, Narben zu beseitigen Foto 26 - Dermatix hilft, Zapfen nach dem Kochen loszuwerden
  • Wenden Sie die Volksmethodik selbst an;
  • Um einen Kurs der Salonkosmetikmanipulationen zu führen;
  • Entfernen Sie die Verdichtung unter der Haut mit dem Skalpell des plastischen Chirurgen.

Bei regelmäßiger (mindestens zweimonatiger) Resorptionsnarbe (Kontraktubeks, Dermatix) können Sie beide die Narbe vollständig entfernen und den hervorstehenden Konus signifikant reduzieren.

Home-Techniken verwenden die aggressiven Eigenschaften von Zitronensaft, Essig (3 Teile Wasser zu 1 Essig), Zwiebeln (in Form von Brei), die auf den Pansen angewendet werden.

Foto 27 - Essig und Zitronensaft - ein beliebtes Mittel gegen Narben

Kosmetische Methoden zur Entfernung einer dichten Narbe werden von einem Dermatologen einige Monate nach der Heilung der Wunde gelöst: chemische und Laser-Peelings, Dermabrasion, Nidling (die Verhärtung wird wiederholt mit Minicoles durchstochen).

Foto 28 - Peeling kann helfen, die Narbe loszuwerden

Dann unästhetische Siegel behandeln, die sich keinen Einflüssen beugen? Sie werden chirurgisch entfernt.
WICHTIG: Wenn nach der Eröffnung des Furunkuloseabszesses, die Verdichtung die Farbe (gerötet) änderte, wurde es heiss, es war der Schmerz - es ist möglich, die nochmalige Infektion und die nochmalige Entwicklung des Furunkels zu bekommen!

Ödem nach dem Kochen

loading...

Nach der Eröffnung des Abszesses, besonders im Gesicht, kommt es häufig zu Schwellungen. Wie entferne ich es selbst? Nach jedem Eingriff ist Schwellungen an den Wundrändern unvermeidlich. Dies ist eine natürliche Reaktion auf die Gewebedissektion. An sich wird es in ein paar Tagen abklingen, wenn nicht die Infektion in die Wunde gelegt wird.

Foto 29 - Ödeme nach dem Aufkochen sind unvermeidlich Foto 30 - Ödeme werden von selbst passieren, wenn sie nicht infiziert werden

Um dies zu verhindern, wird das Wundloch mit Chlorhexidin, Peroxid oder Kochsalzlösung (ein Teelöffel Salz in einem Glas Wasser) gewaschen.

Foto 31 - Chlorhexidin wirkt als Antiseptikum

Mit Fortschreiten der Heilung sollte die Sterilität der Wundöffnung sichergestellt werden und das gesunde Gewebe sollte so schnell wie möglich herauskommen.

Um dies zu tun, legen Sie die Löcher Ichthyol, Vishnevsky Salbe, Panthenol, Bepanten. Diese Salben entlasten Entzündungen nach dem Abkochen, helfen, die Wundränder zu "straffen", Schwellungen zu entfernen.

Foto 32 - Vishnevsky Salbe entfernt Entzündungen Foto 33 - Panthenol entfernt Schwellungen Foto 34 - Bepanten hilft, die Wundränder zu straffen

So entfernen Sie Schwellungen Volksmedizin - spülen Sie die Wunde mit Abkochungen von Ringelblume oder Kamille.

Foto 35 - Abkochung von Calendula oder Kamille wird Ödeme lindern

Ein Stück Aloe-Blatt kann an der entzündeten Stelle angebracht werden. Und vergessen Sie nicht sterile Bandagen!

Foto 36 - Aloe Vera Heilmittel

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie