Der menschliche Körper ist ein sehr komplexes System, das von Zeit zu Zeit mit absolut unnötigen Substanzen verstopft und seine normale Funktionsweise beeinträchtigt. Ungesunde, unausgewogene Ernährung, wenig aktive Lebensweise, schlechte Ökologie, Veränderungen im Alter - all dies wirkt sich negativ auf die menschliche Gesundheit, den Zustand von Systemen und Organen, insbesondere den Zustand der Gefäße, aus. Regelmäßige Reinigung der Blutgefäße ist ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Lebensweise.

Im Laufe der Zeit kommt es zu einer Ansammlung von Cholesterin und anderen Lipidverbindungen in den Arterien in Form von Plaques. Später verursachen diese Plaques eine Veränderung in der Form der Arterie, die sich bis zur vollständigen Blockierung verengt. Verstopfung von Blutgefäßen ist sehr gefährlich für das menschliche Leben.

Ohne sich auf fettige, frittierte und auf das gleiche reichlich vorhandene Nahrung zu beschränken, kann ein Mensch eines Tages ein Problem haben, wie sie "von Angesicht zu Angesicht" sagen. Wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen, wird es zu einer Blockade der Blutgefäße mit Cholesterin Plaques kommen. Dies wird schließlich die Entwicklung von Arteriosklerose verursachen. Darüber hinaus rufen Plaques in den meisten Fällen die Entwicklung von Schlaganfällen und Herzinfarkten hervor.

Cholesterin - der Feind der Blutgefäße

Es ist bekannt, dass Cholesterin in vielen Produkten gefunden wird, zum Beispiel in Öl, Mayonnaise. Wenn Sie diese Nahrungsmittel missbrauchen, tritt Cholesterin in die Blutbahn ein. Dann sammelt sich an. Das erhöhte Niveau dieser schädlichen Substanz im Blut provoziert irreversible Läsionen.

Dann binden die Proteine ​​an Cholesterin. Der größte Teil des Cholesterins wird an den Gefäßwänden abgelagert. Mit der Zeit kommt es zu einer Zunahme von Clustern, also zur Bildung von atherosklerotischen Plaques. Leider ist es nicht möglich, solche Formationen zu zerstören. Selbst die effektivste Therapie hilft nur, die weitere Entwicklung der Atherosklerose zu stoppen und multiple Läsionen des Gefäßsystems zu verhindern. Aus diesem Grund ist es wichtig, rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, um den Cholesterinspiegel im Blut zu senken.

Ein bisschen über die Schiffe:

Seit der Antike galten Gefäße als "geräumige Vasen" - Behälter zur Lagerung von Flüssigkeiten. Im Laufe der Zeit und in der Medizin erschien ein ähnlicher Begriff, der dasselbe bedeutet. Gefäße sind hohle Röhren, durch die sich Blut und Lymphe bewegen. Im Prinzip sind die Gefäße die gleiche Kapazität, die die notwendigen Flüssigkeiten enthält. Im Körper befinden sich Blutgefäße - Blut und Lymphblut fließen durch sie - sie tragen Lymphe.

Die Reinigung der Schiffe ist mehr als notwendig. Die verstopften Blutgefäße lassen das Blut nicht in ein Organ fließen. Darüber hinaus kann die Verstopfung von Blutgefäßen zum Tod führen. Die Reinigung der Gefäße ist genauso wichtig wie das Blut selbst.

Gefäße können, wie bereits erwähnt, durch Mangelernährung verstopft sein. Der Missbrauch von Fett, frittierten Lebensmitteln, Fleisch, Fett, Milchprodukten - all dies provoziert nur die Bildung von Cholesterin Plaques. Und sie sind ein Hindernis für den freien Blutkreislauf.

Verstopfte Gefäße verursachen Kopfschmerzen, chronische Müdigkeit, hohen Blutdruck, häufige Depressionen. Die Reinigung der Gefäße ist das letzte Verfahren zur vollständigen Reinigung des Körpers. Spülen, wie Sie bereits vermutet haben, ist nur nach der Reinigung von festen Organen und Blut notwendig.

Was kann die Blutgefäße verstopfen?

➡ Blutgerinnsel, Blutgerinnsel. Diese Gerinnsel können sich in den Arterien bilden, aufgrund des Zerfalls von Plaques, Krampfadern, die durch Thrombophlebitis kompliziert sind. Blutgerinnsel bilden sich aufgrund von Schäden an den Klappen sowie verschiedenen Arrhythmien. Die Reinigung von Blutgefäßen aus Blutgerinnseln wird in der Regel chirurgisch durchgeführt. Zusätzlich können die Gefäße mit Hilfe von Medikamenten, die vom behandelnden Arzt verschrieben werden, gereinigt werden.

➡ Keime und Parasiten. Bei einigen Pathologien, zum Beispiel, bei der Erkrankung des Elefanten, können die Moskitos von der kranken Person in die gesunde Mikrofilarie übergehen. Sie vermehren sich und weben und verstopfen dadurch die Blutgefäße. Mikrobielle Embolien, die in Pathologien wie Sepsis und Endokarditis beobachtet werden, bilden Konglomerate und verstopfen die vaskulären Lumen. In diesem Fall müssen Sie sofort die Hilfe eines Spezialisten suchen und sich einer Therapie unterziehen - das ist vielleicht die beste Option.

➡ Gase. Taucher treffen bei schneller Bewegung aus großer Tiefe oft auf einen solchen Taucher. In diesem Fall kommt es zur Bildung von Gasblasen im Blut.

Vaskuläre Lumen verengt wegen:

  • die Bildung von atherosklerotischen Plaques;
  • Auftreten von Knötchen an den Gefäßwänden;
  • angeborene Stenose;
  • Vorhandensein von vaskulären Pathologien;
  • erbliche Veranlagung;
  • Verletzung der Integrität von Blutgefäßen;
  • das Vorhandensein von schädlichen Gewohnheiten, insbesondere Rauchen.

Wie reinigt man die Gefäße?

Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Techniken, die die Ausdehnung des vaskulären Lumens fördern, den Blutfluss verbessern, die Größe von Plaques reduzieren und auch die Blutgefäße reinigen. Heilpflanzen, Früchte, Gemüse helfen bei der Auflösung solcher Formationen. Der Reinigungsaufwand beträgt in der Regel durchschnittlich einen Monat.

Bevor Sie diese oder jene Technik anwenden, um die Gefäße in der Praxis zu reinigen, müssen Sie Ihre Ernährung ändern. Es ist strengstens verboten, fettige, salzige, frittierte, scharfe Gerichte zu essen, die mit verschiedenen Zusätzen und Farbstoffen gefüllt sind, süße Limonade.

Bei der Reinigung von Blutgefäßen spielen die Nieren und die Leber eine wichtige Rolle, da durch diese Organe die Entfernung der Abbauprodukte von Cholesterin-Plaques erfolgt. Deshalb minimieren Sie die Belastung für sie.

Vermeiden Sie den Einsatz von Konserven sowie industriellen Verarbeitungsprodukten: Würste, Halbfabrikate. Darüber hinaus ist es wichtig, die Verwendung von Süßigkeiten zu minimieren oder vollständig zu eliminieren. Zucker kann durch Honig ersetzt werden - es ist lecker und nützlich. Sie können sich auch nicht auf Salz und verschiedene Gewürze einlassen.

80% Ihrer Ernährung sollten Gemüse und Obst sein, da es sich um pflanzliche Lebensmittel handelt, die sich positiv auf die Entfernung von Abbauprodukten sowie auf die Aufsplitterung von Plaques auswirken.

Es ist strengstens verboten, Alkohol zu trinken. Aus der Verwendung von Kaffee und Tee sollte auch verworfen werden. Ersetzen Sie sie durch frisch gepresste Säfte. Wichtige Nuance: Säfte sollten mit Wasser verdünnt werden, da konzentrierte Säfte Ihnen schaden können.

Indikationen für die Gefäßreinigung

Absolute Hinweise für die Reinigung sind:

  • hohes Cholesterin im Blut;
  • das Auftreten von häufigen und neben intensiven Kopfschmerzen;
  • BPV (Krampfadern);
  • verringerte Qualität des Sehens und Hörens;
  • chronische Müdigkeit.

Es ist wichtig zu lernen, Körpersignale zu verstehen und zu empfangen und rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen.

Ein paar Empfehlungen für die Reinigung der Schiffe:

  1. Führen Sie die Reinigung der Blutgefäße nur nach der Reinigung des gesamten Körpers durch.
  2. Wenden Sie sich vor der Reinigung unbedingt an einen Spezialisten.
  3. Wenn Sie anfangen zu klären, gehen Sie den gesamten Kurs durch, sonst werden Sie keine positiven Veränderungen bemerken.
  4. Bei der vaskulären Reinigung ist eine überwiegend vegetarische Ernährung wichtig. Jedes Produkt, das bei der Reinigung gesundheitsschädlich ist oder nicht empfohlen wird, hat möglicherweise keinen besonders positiven Effekt.
  5. Essen Sie mehr Flüssigkeit. Es ist wünschenswert, dass es Mineralwasser und ohne Kohlensäure ist.
  6. Mehr bewegen, Sport treiben (natürlich in Maßen), öfter draußen spazieren gehen.
  7. Überschreiten Sie nicht die Dosierungen, die in den Verordnungen angegeben sind, und mehr die Reinigungsmittelpräparate nicht missbrauchen.

Kontraindikationen für die Reinigung von Blutgefäßen: Verschlimmerung jeder chronischen Pathologie der inneren Organe, Geschwür des Zwölffingerdarmgeschwürs, Schwangerschaft, Stillzeit.

Was gibt die Reinigung von Blutgefäßen?

Die Reinigung von Schiffen beitragen: Verbesserung der Gesundheit, die Entwicklung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System zu verhindern, die Behandlung von Gefäßerkrankungen, beseitigen Schadstoffe Spaltung von Cholesterin-Plaques, vaskuläre Lumen erweitern, beseitigen Kopfschmerzen, die Qualität des Sehens und Hörens zu verbessern.

Darüber hinaus werden Sie nach der Reinigung der Gefäße eine Welle von Kraft und Energie fühlen, für immer vergessen chronische Müdigkeit.

Die beliebtesten Arten der Reinigung der Gefäße

Methoden und Methoden existieren im Überfluss. Sie müssen besser für sich selbst wählen. Sie können nicht nur Heilpflanzen, Gemüse, Früchte, sondern auch medizinische Präparate verwenden. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Gesundheit, Zustand, Anwesenheit oder Abwesenheit von Gefäßerkrankungen. Vergessen Sie jedoch nicht, einen Spezialisten zu konsultieren, bevor Sie diese oder jene Methode anwenden. Vergessen Sie außerdem nicht die Empfehlungen zur Reinigung.

Die Methoden zur Reinigung der Gefäße sind effektiv und effektiv. Die beliebtesten sind:

  • Reinigung von Blutgefäßen mit Medikamenten;
  • Reinigung mit Walnüssen;
  • Reinigen der Gefäße mit Oliven;
  • Reinigung mit Knoblauchtinktur;
  • Zitronenreinigung;
  • Reinigung der Gefäße mit Honig und Zimt;
  • Reinigung mit Lorbeerblatt;
  • Reinigung mit medizinischer Infusion;
  • Reinigung mit populären Mitteln.

Es ist wichtig zu verstehen, dass das Verfahren zur Reinigung der Gefäße einen besonderen Ansatz erfordert, nämlich die strikte Einhaltung der Dosierung der Medikamente. Von medizinischen Pflanzen bereiten alle Arten von Infusionen, Tinkturen und Abkochungen, die zum Kampf mit Cholesterin Plaques beitragen.

Sie können jedoch einfachere Methoden verwenden. Eine der einfachsten Reinigungsmethoden ist die Verwendung von Schalenkartoffeln. Nimm ein paar Kartoffeln, spüle, schäle. Als nächstes gießen Sie die Reinigung in einen großen Behälter, füllen Sie es mit Wasser. Die Zusammensetzung muss gekocht und dann zwanzig Minuten lang protestiert werden. Es wird empfohlen, 100 Milliliter des filtrierten Filtrats zu verwenden. Die Dauer der Reinigung ist ein Monat.

Wenn Sie sich an die richtige gesunde Ernährung halten, können Sie die Gefäße schneller und besser reinigen. Es ist sehr wichtig, nur gesundes Essen zu essen. Fügen Sie in Ihrer täglichen Diät mehr Gemüse, Früchte, Getreide hinzu. Das Menü muss unbedingt enthalten: Nüsse, Samen, Fisch von fettarmen Sorten. Beeren, Meeresfrüchte, Getreide, Tee, nur grün - aktivieren die Spaltung und Ausscheidung ihres Körpers von schädlichen Cholesterin.

Reinigung von Gefäßen mit Medikamenten

Um die Gefäße zu reinigen, verwenden Sie spezielle Medikamente, die helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, sowie seine Ausscheidung aus dem Körper zu erhöhen. In der Regel, ernennen Sie den Empfang:

  • Statine;
  • Gallensäurekomplexbildner;
  • Fibrate;
  • Vitamine.

Das wirksamste Mittel zur vaskulären Reinigung sind Statine. Sie haben entzündungshemmende und Antitumor-Effekte. Darüber hinaus stoppen sie die Entwicklung von Atherosklerose. Die Dauer der Verabreichung von Arzneimitteln in dieser Gruppe hängt von dem Alter und dem Stadium der vaskulären Kontamination, dem Vorliegen oder Fehlen von Begleiterkrankungen ab.

Nicht weniger wirksame Medikamente sind Maskierungsmittel von Gallensäuren. Sie fördern die Aktivierung ihrer Bindung und weitere Ausscheidung aus dem Körper. Gallensäuren sind Produkte des Cholesterinstoffwechsels. Sequestriermittel reduzieren die Menge an schädlichem Cholesterin in der Blutbahn.

Was die Fibrate betrifft, trägt diese Gruppe dazu bei, die Sekretion von Fetten zu senken und den Cholesterinspiegel zu senken. Am wirksamsten sind die Vitamine der Gruppe B und C.

Nur ein Arzt kann Medikamente zur Gefäßreinigung verschreiben. Medikamente werden einzeln ausgewählt. Die Dauer der Reinigungsrate hängt davon ab, wie stark die Behälter verschmutzt sind.

Reinigungsbehälter mit Walnüssen

Diese Methode ist eine der sanftesten und sparsamsten und auch effektivsten. Deshalb wird empfohlen, diese Reinigung zweimal im Jahr durchzuführen. Diese Methode trägt zur Normalisierung des Blutdrucks, zur Beseitigung von Kopfschmerzen sowie zur Müdigkeit der Beine bei. Im Allgemeinen werden alle Beschwerden, die durch das Verstopfen der Blutgefäße verursacht werden, vollständig vergehen.

Walnüsse sind sehr nützlich für den Körper. Die in den Nüssen enthaltenen Substanzen tragen zu einer Erhöhung der Elastizität der Blutgefäße und einer Senkung des Cholesterinspiegels im Blut bei. Daher ist es wichtig, mehr Nüsse in die Ernährung aufzunehmen. Zur vollständigen Reinigung der Gefäße empfiehlt es sich, sowohl die Kerne selbst als auch die Mutterntrennwände zu verwenden.

Für den ganzen Kurs benötigen Sie etwa anderthalb Kilo Nüsse. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt zwei Monate. Während der Reinigung, vergessen Sie nicht die richtige ausgewogene Ernährung. Nahrung sollte gesund und gestärkt sein. Für diese zwei Monate, weigere dich, fettige, gebratene, scharfe, salzige Speisen, Süßigkeiten, Snacks, süße Limonade zu essen.

Das Rezept für die Vorbereitung eines Reinigungsmittels. Die Nüsse von der Schale schälen, hacken und die resultierende Masse in einen Glasbehälter geben und kühlen. Essen Sie 15 Gramm der Droge zweimal täglich während des Tages: morgens auf nüchternen Magen und vor dem Abendessen. Nehmen Sie die Medizin mit abgekochtem Wasser - ein halbes Glas.

Wie für Trennwände werden sie für eine andere Droge - Tinktur benötigt. Trennwände mit einem halben Kilogramm Nüsse werden in eine Glasflasche gegossen. Füllen Sie das Rohmaterial mit medizinischem Alkohol oder Qualitäts-Wodka. Ein wichtiger Punkt, Wodka sollte die Partitionen vollständig abdecken. Um zu bestehen, sollte die Zusammensetzung in einem dunklen kühlen Raum für zwei Wochen sein.

Vergessen Sie nicht, die Verbindung von Zeit zu Zeit zu schütteln. Nach dem Halbmond das Produkt abseihen und zur Lagerung in den Kühlschrank stellen. Nehmen Sie 30 Tropfen des Arzneimittels, verdünnt in einer kleinen Menge von gereinigtem Wasser, dreimal den ganzen Tag, ohne Fehler vor den Mahlzeiten.

Die Dauer des Reinigungskurses beträgt zwei Wochen. Danach müssen Sie eine 30-tägige Pause machen. In der Regel sollten ganze Kurse der Reinigung Tinktur drei sein.

Reinigung der Fugen mit Oliven

Diese Methode der Reinigung der Gelenke ist sehr effektiv und außerdem absolut sicher. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt 30 Tage. Bei der Reinigung ist es wichtig, sich vegetarisch zu ernähren. Kategorisch ist es nicht empfehlenswert, sich auf Fleisch, Milchprodukte und mehr auf gebratene und fette Teller zu stützen. Außerdem verweigern Sie Alkohol zu trinken.

Das Verfahren ist ziemlich einfach und alles, was Sie brauchen, ist jeden Tag auf nüchternen Magen Oliven zu essen.

Reinigung von Gefäßen mit Knoblauchtinktur

Der Knoblauch ist sehr beliebt als wirksames Mittel zur Reinigung von Blutgefäßen. Diese Technik wird als die effektivste anerkannt. Aber diese Methode wird leider nicht empfohlen für: Gastritis mit hohem Säuregehalt, Epilepsie, Schwangerschaft, Stillzeit, Nierenpathologie.

Bei der Reinigung von Gefäßen mit Knoblauchtinkturen müssen zusätzlich mindestens zwei Liter Wasser pro Tag getrunken und mehr bewegt werden. Knoblauch, durchtränkt mit Alkohol, ist das Elixier von Langlebigkeit, Gesundheit und Jugend.

Das Mittel hilft nicht nur die Gefäße zu reinigen und alle schädlichen Substanzen von ihnen zu entfernen, sondern auch den Körper zu verjüngen. Die Kursdauer beträgt elf Tage, eindeutig nach dem Schema und dreißig Tage ohne einen Zeitplan (fünfzehn Tropfen der Droge dreimal während des Tages).

Das Rezept für die Vorbereitung eines Reinigungsmittels. Nehmen Sie ein paar Knoblauchzehen etwa 150 Gramm, schälen Sie die Schale und zerquetschen Sie sie gründlich. Die resultierende Knoblauchmasse füllt die Glasflasche. Fülle den Rohstoff mit reinem Alkohol - 150 Milliliter. Tara eng verschließen, mit dunklem Material abdecken und 10 Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Die fertige Flüssigkeit muss eine grünliche Färbung und einen spezifischen Knoblauchgeruch haben. Nach zehn Tagen die Zusammensetzung filtrieren und den Kuchen wegwerfen. Stellen Sie das belastete Mittel für drei Tage ein. Als Ergebnis erhalten Sie eine farblose Flüssigkeit. Gießen Sie es in eine praktische Durchstechflasche und legen Sie es in den Kühlschrank. Um Nebenwirkungen zu vermeiden, verwenden Sie das Produkt streng nach dem Schema.

Erster Tag: am Morgen - ein Tropfen, zum Mittagessen - zwei, vor dem Abendessen - drei. Zweiter Tag: Morgen ist vier; Abendessen ist fünf, Abendessen ist sechs. Wenn Sie also einen Tropfen hinzufügen, verwenden Sie die Tinktur für sechs Tage. Ab dem siebten Tag sollte die Anzahl der verwendeten Tropfen nochmals um eins verringert werden.

Das Produkt sollte zuvor in Milch verdünnt werden: die erforderliche Anzahl von Tropfen kombiniert mit Milch - 50 Milliliter. Sie können Milch durch Mineral ersetzen, aber vorzugsweise ohne Kohlensäure. Nehmen Sie die Droge, die Sie benötigen, dreißig Minuten vor einer Mahlzeit.

Üben Sie diese Methode einmal pro Jahr. Es ist vorzuziehen, die Reinigung im Herbst durchzuführen, da dies die Zeit für die Reifung einer neuen Knoblauchernte ist. Bei starkem Sodbrennen, Herzklopfen, Schlaflosigkeit, Magenreizungen, reduzieren Sie die Anzahl der Tropfen ohne Fehler.

Diese Methode ist sehr effektiv, aber es ist besser, sie nach Rücksprache mit einem Spezialisten zu verwenden.

Die Gefäße mit Zitrone reinigen

Zitrone - eine sehr nützliche Frucht, die eine beträchtliche Menge an Ascorbinsäure enthält - ein starkes Antioxidans, das die Elastizität der Blutgefäße und ihre Reinigung von Cholesterin erhöht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit einer Zitrone zu reinigen. Alle von ihnen implizieren die Kombination dieser Frucht mit anderen Komponenten, die ihre wohltuende Wirkung verstärken.

➡ Reinigung von Gefäßen mit Zitronen-Knoblauch-Infusion. Nimm ein paar Knoblauchzehen, ziehe die Schale ab und mahl. Als nächstes nehmen Sie vier große Zitronen, entfernen Sie die Knochen und hacken Sie mit einem Fleischwolf. Vermische die beiden Zutaten gut und gieße sie in einen großen Behälter. Füllen Sie die Zusammensetzung mit gekochtem, leicht abgekühlten Wasser. Bestehen Sie die Zusammensetzung für drei Tage in einem dunklen kalten Raum. Am Ende dieser Zeit, die Form zu strapazieren und eine halbe Tasse des Präparats vor jeder Mahlzeit mindestens dreimal am Tag konsumieren.

Die Dauer des Reinigungskurses beträgt eineinhalb Monate. Bewahren Sie die Zusammensetzung unbedingt im Kühlschrank auf.

➡ Reinigung von Gefäßen mit Zitrone und Honig. Nehmen Sie eine mittelgroße Zitrone, hacken. Vergessen Sie nicht, die Knochen zu extrahieren, weil sie giftig sind. Gießen Sie eine Menge abgekochtes Wasser mit etwas gekühltem Wasser - ein Liter. Belasse das Mittel drei Tage lang. Essen Sie dreimal täglich eine viertel Tasse der Droge. Bevor Sie das Getränk nehmen, kombinieren Sie es mit 10 Gramm Honig.

Die Dauer des Kurses beträgt einen Monat.

➡ Reinigung von Gefäßen mit Zitrone, Honig, Zwiebeln und Knoblauch. Mahlen Sie drei Zitronen, dann nehmen Sie eine Zwiebel und zweihundert Gramm Knoblauch, schälen Sie sie von den Schalen und hacken Sie. Alle Komponenten müssen gut gemischt werden. Fügen Sie ein bisschen natürlichen Honig zur Masse hinzu, fünfzig Gramm werden genug sein. Essen Sie 10 Gramm der Formel mindestens dreimal während des Tages.

Die Dauer des Reinigungskurses beträgt eineinhalb Monate.

➡ Reinigung der Gefäße mit Zitrone, Ingwer und Honig. Das Rhizom des Ingwers nehmen, schälen und mit einer Reibe mahlen. Legen Sie die Masse in die Thermosflasche. Dann den frisch gepressten Saft einer Zitrone in den Ingwer geben. Gießen Sie die Mischung mit kochendem Wasser. Honig nach Geschmack hinzufügen. Trinken Sie statt des Tees dreimal täglich einen vorbereiteten Drink. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt 30 Tage.

Aus den gleichen Zutaten kann eine Mischung hergestellt werden. Schneiden Sie einfach alle Zutaten Melenko und gut mischen, dann mit Honig kombinieren. Nehmen Sie einmal täglich zehn Gramm der Droge ein.

➡ Zitrusfrüchte reinigen. Nimm zwei Zitronen und eine Orange. Die Zutaten mahlen und mit drei Esslöffeln Honig mischen. Die vorbereitete Masse sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nimm einmal täglich 15 Gramm der Mischung. Die Dauer des Kurses beträgt 30 Tage.

Reinigung der Gelenke mit Honig und Zimt

Viele wissen, dass Zimt ein Gewürz ist, mit dessen Hilfe man zusätzliche Pfunde verlieren kann. Nicht jeder weiß, dass es darüber hinaus viele andere Eigenschaften hat. Mit diesem Gewürz können Sie die Gefäße reinigen und das Niveau des schädlichen Cholesterins im Blut erheblich senken.

Das Rezept für die Vorbereitung eines Reinigungsmittels. Mischen Sie mehrere Löffel Zimt mit der gleichen Menge an natürlichem Honig. Gießen Sie die Mischung mit abgekochtem Wasser - einen halben Liter. Gib dem Agenten ein wenig Nachdruck. Essen Sie 50 Milliliter dieses Wundergetränks mindestens dreimal den ganzen Tag. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt 30 Tage.

Lorbeerblatt für Reinigungsbehälter

Es ist ein ideales Heilmittel für die Reinigung von Blutgefäßen, Spaltung von Cholesterin Plaques und Entfernung aller schädlichen Substanzen aus ihnen. Diese Technik ist ziemlich einfach in der Ausführung.

Das Rezept für die Zubereitung. Gießen Sie ein Gramm sechs Lorbeerblätter in einen kleinen Emaille-Topf. Gießen Sie das Rohmaterial mit abgekochtem Wasser - 300 Milliliter. Stellen Sie den Behälter auf den Ofen, prototypieren Sie die Zusammensetzung für fünf Minuten. Bestehen Sie darauf, dass es innerhalb von acht Stunden sein muss.

Nach Ablauf der Zeit die Formel filtern und nach jeder Mahlzeit 50 ml trinken. Nehmen Sie die Zusammensetzung für drei Tage. Dann machen Sie eine Pause für sieben Tage und wiederholen Sie den Kurs.

Gefäßreinigung mit heilenden Infusionen

Dieses Mittel wurde verwendet, um Blutgefäße aus alten Zeiten zu reinigen. Menschen haben es lange Zeit als Medikament zur Therapie von Thrombophlebitis und Krampfadern eingesetzt. Jetzt wird es sowohl zur Behandlung von vaskulären Pathologien als auch zur Reinigung von Blutgefäßen verwendet.

Das Rezept für einen Reiniger. Nehmen Sie die Samen von Dill (getrocknet) - ein Glas, zu einer pudrigen Konsistenz gemahlen, die Baldrianwurzel in einer Menge von 20 Gramm. Füllen Sie die Zutaten in der Thermoskanne. Brauen Rohstoffe kochendes Wasser - 1,5 Liter. Schließen Sie den Behälter und lassen Sie den Wirkstoff den ganzen Tag über infundiert.

Am Ende des Tages, strapazieren Sie das Mittel und kombinieren Sie mit einem halben Liter natürlichen Honig, gründlich mischen. Idealerweise sollten Sie zwei Liter Reinigungsmittel bekommen. Essen Sie 15 ml des Getränks mindestens dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

Die Dauer des Reinigungskurses ist bis zur Fertigstellung der Zusammensetzung. Da die Wirkung, die dieses Getränk auf den Körper hat, unbedeutend ist, ist es notwendig, diese Methode zweimal im Jahr zu praktizieren.

Reinigen Sie die Gefäße mit bewährten Volksmedizin

Die Menschen haben lange Zeit Heilpflanzen benutzt, sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung verschiedener Pathologien. Pflanzliche Zubereitungen können die Reinigung des Körpers, insbesondere der Gefäße, leicht bewältigen. Der Hauptvorteil von Arzneimitteln auf Pflanzenbasis ist ihre Natürlichkeit. Dies bedeutet, dass die Mittel zur Reinigung der Gefäße nur von Vorteil sind. Aber unter einer Bedingung - wenn Sie streng die empfohlenen Dosierungen in den Verordnungen befolgen.

Es gibt viele Reinigungsprodukte. Im Folgenden sind die Rezepte der beliebtesten und vor allem wirksamen und bewährten Medikamente seit Jahrhunderten zur Reinigung der Gefäße.

Wenn Sie sich entscheiden, irgendein Mittel von den Leuten zu verwenden, vergessen Sie nicht das folgende:

  • konsumierte Lebensmittel sollten überwiegend pflanzlichen Ursprungs sein;
  • kategorisch ist es verboten, während der Reinigungszeit Alkohol zu trinken;
  • Wenn es so eine schädliche Gewohnheit wie Rauchen gibt, geben Sie es auf;
  • mehr Flüssigkeiten konsumieren;
  • Sport treiben;
  • Drogen nicht missbrauchen, wie in den Rezepten vorgeschrieben;
  • Verwenden Sie das Produkt nicht, wenn es Zutaten enthält, die Allergien auslösen können;
  • Seien Sie wachsam und beziehen Sie sich auf die Reinigung von Blutgefäßen mit Hilfe der informellen Medizin vernünftig.

➡ Verwendung von medizinischen Massen. Dieses Mittel ist sehr effektiv. Die Basis der Reinigungsdroge Cranberry. Beeren enthalten eine erhebliche Menge an Antioxidantien, die den Alterungsprozess verzögern und auch das Auftreten von Krebs verhindern. Darüber hinaus ist es die Cranberry, die hilft, die Gefäße von Cholesterin zu reinigen, verhindert das Auftreten von Schlaganfällen und Herzinfarkten und hilft auch, die Gefäße zu stärken.

Das Rezept für die Vorbereitung eines Reinigungsmittels. Nehmen Sie die Beeren von Preiselbeeren - etwa ein Kilogramm. Blättern Sie durch den Fleischwolf. Als nächstes nehmen Sie ein Gramm von zweihundert Knoblauch, schälen Sie die Schalen und hacken. Die resultierende Masse wird mit Honig - ein halbes Glas kombiniert. Mischen Sie den Inhalt gründlich und lassen Sie ihn für drei Tage stehen.

Sie müssen zweimal täglich 15 Milliliter Mittel verwenden - vor den Mahlzeiten. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt eineinhalb Monate.

➡ Schiffskollektion nach pflanzlicher Sammlung. Kombinieren Sie die getrockneten, zerkleinerten Minzblätter mit Immortelle und Dillsamen. Mischen Sie die Zutaten gut und kochen Sie 30 Gramm Rohmaterial mit kochendem Wasser - ein halber Liter. Bestehen Sie darauf, dass die Zusammensetzung für eine halbe Stunde notwendig ist. Trinken Sie 100 ml des Mittels mindestens vier Mal am Tag, für 30 Tage.

➡ Reinigen der Gefäße mit einer Löwenzahntinktur. Tinktur aus den Rhizomen und Blättern der Pflanze wird nicht nur zur Therapie und Vorbeugung vaskulärer Pathologien, sondern auch zur Reinigung von Blutgefäßen, Leber, Nieren und zur Stärkung des Körpers verwendet.

Also, nehmen Sie die Rhizome von Löwenzahn - mindestens fünf Stücke, hacken und verbinden Sie mit der gleichen Anzahl von Blättern. Mischen Sie die Zutaten gut und gießen Sie sie in eine Glasflasche. Füllen Sie Rohstoffe mit hochwertigem Wodka - halber Liter. Entfernen Sie das Personal für eine Woche in einen kühlen Raum. Vergessen Sie nicht, den Inhalt von Zeit zu Zeit zu schütteln. Die Zusammensetzung filtrieren, in eine praktische Ampulle füllen und in den Kühlschrank stellen.

Verwenden Sie dreißig Tropfen Reinigungsmittel dreimal täglich bis zum Essen. Die Dauer des Kurses beträgt zwei Monate.

➡ Sonnenblumentinktur zur Reinigung von Gefäßen. Diese Zubereitung wird nur aus reifen Pflanzen hergestellt. Für seine Vorbereitung benötigen Sie sowohl Rhizome als auch einen Bodenteil. Nehmen Sie Blättchen, Blütenblätter von einem Korb, geschälte Samen und Rhizome. Die Zutaten mahlen und in eine 1 Liter Glasflasche füllen. Füllen Sie das Rohmaterial mit Wodka - 500 ml. Bestehen Sie darauf, dass die Zusammensetzung für zwei Wochen an einem kalten, verdunkelten Ort sein sollte. Das Produkt muss regelmäßig geschüttelt werden. Nach dem Halbmond die Formulierung abseihen und für die Lagerung in den Kühlschrank stellen.

Verwenden Sie dreißig Tropfen der Droge dreimal am Tag, eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt 60 Tage.

➡ Infusion für die Reinigung von Blutgefäßen. Mischen Sie in gleichen Mengen die Blätter der Mutter und Stiefmutter - 20 Gramm mit der gleichen Menge Johanniskraut und Hüften, 10 Gramm Dillsamen, Herzblatt Blätter, Blätter und Erdbeerbeeren. Alle Komponenten müssen getrocknet und zerkleinert werden.

Tränken Sie 30 Gramm der Mischung in kochendem Wasser - dreihundert Milliliter. Lassen Sie es für eine halbe Stunde stehen. Verwenden Sie 50 Milliliter der Droge dreimal am Tag, ohne Fehler, bis Sie sich an den Tisch setzen. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt 30 Tage. Nach einer Woche Pause kann der Kurs wiederholt werden.

➡ Idealer Reiniger. Kombinieren Sie zu gleichen Teilen Minze mit Johanniskraut, Gurke, Rhizom Löwenzahn, Früchte von Viburnum und Eberesche, und Schachtelhalm Feld. Die Zutaten in Scheiben schneiden und in die Thermoskanne geben. Brühen Sie die Mischung mit kochendem Wasser - einen halben Liter. Bestehen Sie das Heilmittel für eine Stunde. Verwenden Sie 100 Milliliter der gefilterten Substanz dreimal am Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt einen Monat.

➡ Schiffsreinigung mit Klee. Nehmen Sie ein paar Blumen der Pflanze, sechs werden genug sein. Zerquetschen Sie Rohstoffe und stehlen Sie in zweihundert Millilitern steilem kochendem Wasser. Wickeln Sie den Behälter und lassen Sie die Verbindung für mehrere Stunden stehen. Nehmen Sie 50 Milliliter gefiltertes Essen mindestens vier Mal am Tag. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt 30 Tage.

➡ Apfelessig ist ein bewährter Reiniger. Es wird empfohlen, täglich 10 ml Essig auf nüchternen Magen zu nehmen. Vor der Verwendung sollte die Dosierung von Essig mit abgekochtem leicht abgekühlten Wasser verdünnt werden - ein halbes Glas. Wenn gewünscht, können Sie dem Getränk Honig hinzufügen.

Nehmen Sie Essig für 30 Tage. Dann gibt es eine einwöchige Pause. In der Regel sollte Reinigung Kurse mit Hilfe von Apfelessig drei sein.

➡ Reinigung von Gefäßen mit Buchweizenkissel. Dies ist sehr effektiv und das ist auf sanfte Weise wichtig. Es muss unmittelbar vor dem Gebrauch zubereitet werden. Nehmen Sie ein Buchweizenmehl in einer Menge von zwanzig Gramm, gießen Sie es in einen Emaille-Topf. Füllen Sie das Rohmaterial mit einem halben Glas Wasser und kochen Sie für fünf Minuten. Verwenden Sie das Medikament zweimal täglich, ohne Fehler vor den Mahlzeiten. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt 30 Tage.

➡ Reinigung von Gefäßen mit Löwenzahnwurzeln. Mahlen Sie das getrocknete Löwenzahn Rhizom zu einer pudrigen Konsistenz. Essen Sie 10 Gramm Geld vor jedem Tisch am Tisch. Der Reinigungszyklus beträgt sechs Monate.

➡ Lakritze für die Reinigung von Blutgefäßen. Mahlen Sie das Rhizom der Pflanze, dann mehrere Esslöffel abgekochtes Wasser - einen halben Liter. Gib dem Agenten ein wenig Nachdruck. Verwenden Sie 60 ml eines belasteten Getränks viermal täglich. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt drei Wochen.

➡ Kalk zum Reinigen der Gefäße. Mahlen Sie die getrockneten Lindenblüten zu einer pudrigen Konsistenz. Nehmen Sie mindestens viermal täglich einen empfohlenen Löffel Pulver ein.

Gefäßreinigung mit Mehrkomponentenpräparaten

  1. Die trockenen Blätter der Minze mit dem Gibium und der Manschette zu gleichen Teilen vermischen. Schneiden Sie ein wenig Zutaten und brauen Sie 20 Gramm der Mischung mit steil kochendem Wasser - Liter. Lassen Sie den Inhalt stehen. Sie müssen viermal täglich eine halbe Tasse Medikamente einnehmen. Die Dauer des Kurses beträgt einen Monat.
  2. Nehmen Sie Fenchelsamen in einer Menge von 200 Gramm, spülen Sie und trocknen Sie. Gießen Sie einen halben Liter Sanddornöl in einen Emaille-Topf, erwärmen Sie es. Mischen Sie die Zutaten und füllen Sie sie mit einer geräumigen Glasflasche. Verschließen Sie den Behälter fest und lassen Sie das Mittel drei Wochen lang infundieren. Nach Ablauf der Zeit die Formulierung filtern und einmal täglich 15 ml des Arzneimittels verwenden. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt 40 Tage.
  3. Nehmen Sie das Rhizom von Ginseng, mahlen Sie mit einer Reibe. Gießen Sie einen Liter Honig in einen Topf, kochen Sie. Verbinden Sie beide Komponenten und prototypieren Sie die Zusammensetzung für eine Stunde. Vergiss nicht das Mittel zu rühren. Nach dem Abkühlen die Droge in einen geeigneten Vorratsbehälter füllen und in den Kühlschrank stellen. Verwenden Sie 20 Gramm des Medikaments mindestens vier Mal den ganzen Tag empfehlen. Der ganze Prozess der Reinigung dauert eineinhalb Monate.
  4. Kombinieren Sie ein Kilogramm Petersilienwurzel mit der gleichen Menge Sellerie. Mahlen Sie die Zutaten zu einer körnigen Konsistenz. Als nächstes nehmen Sie eine mittelgroße Zitrone, mit kochendem Wasser bestreuen. Reiben Sie die Zitronenschale auf einer kleinen Reibe und drücken Sie den Saft aus der Frucht. Mischen Sie alle Zutaten, fügen Sie Honig in Höhe von dreihundert Gramm hinzu. Rühre die Zutaten gut um. Essen Sie 20 Gramm der Mischung dreimal täglich bis zum Essen. Die Dauer des Reinigungskurses ist so lange, bis das Mittel abgelaufen ist.
  5. Mischen Sie das Kraut des Herzgespanns mit Johanniskraut, Dill, Thymian, Melisse und Erdbeerbeeren zu gleichen Teilen. Grind Zutaten und kochen Sie die Mischung mit kochendem Wasser - 500 ml. Die Zusammensetzung für drei Stunden infundieren. Nehmen Sie 150 ml des Getränks viermal täglich ein. Der Reinigungszyklus beträgt eineinhalb Monate.
  6. Nehmen Sie ein paar Löffel Hafer, spülen Sie gut aus. Als nächstes schälen zwei Zwiebeln, werfen Sie nicht die Schalen, es wird sich als nützlich erweisen. Schleifen Sie frische Kiefernnadeln. Mehrere Löffel Hagebutten mit kochendem Wasser braten - einen halben Liter. Kochen Sie die Mischung, dann protile für eine Viertelstunde. Sobald die Brühe abgekühlt ist, alle vorher zubereiteten Zutaten einfüllen. Die Mischung über Nacht stehen lassen. Verwenden Sie empfehlen 0,5 Tasse der Droge vier Mal am Tag. Der vollständige Verlauf der Reinigung ist neunzig Tage.

Die Reinigung der Gefäße ist mehr als notwendig. Blutgefäße und Venen sind wie ein "Netzwerk von Autobahnen", durch die Blut transportiert wird. Ungefähr fünf Liter Blut werden in einer Minute durch das Herz gepumpt. Stellen Sie sich vor, was mit Blutgefäßen und Blut fließt, wenn sie kontaminiert sind.

Ein Mensch, ohne es zu wissen, wirft jeden Tag unnötigen Müll in den Körper: Fette, Süßigkeiten, alle möglichen Snacks, halbfertige Produkte. All das verdaut, geht ins Blut. Der Organismus kann einfach nicht mit so vielen Schädlichkeiten fertig werden, und alles, was nicht entfernt wird, setzt sich einfach auf den vaskulären Wänden nieder, und infolgedessen - verringert ihre Klärung.

Wenn Sie nicht mindestens einmal im Jahr eine Säuberung durchführen, können Sie verschiedene Pathologien erleben, die Immunität und das Versagen aller Systeme und Organe beeinträchtigen. Im Laufe der Zeit wird sich das Wohlbefinden deutlich verschlechtern, viele verschiedene unangenehme Symptome werden auftreten.

Aber all dies kann verhindert werden - es genügt, den ganzen Körper einmal im Jahr zu reinigen. So werden Sie ihm helfen, den ganzen Überschuss loszuwerden: Schlacke, Giftstoffe, Cholesterin. Und glauben Sie mir, er wird Ihnen in derselben Münze danken - Ihr Gesundheitszustand wird ausgezeichnet sein und die Stimmung wird sich verbessern.

Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf und kümmern Sie sich um Ihren Körper.

Reinigung der Arterien: Produkte zur Reinigung der Arterien

loading...

Im Laufe der Zeit können unsere Arterien mit Fett gefüllt werden, das sich an ihrer Innenwand ablagert. Durch Verstopfung der Arterien verlieren die Gefäße an Flexibilität, es gibt Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System. Fettablagerungen in den Arterien sind in der Regel mit der Verwendung von gesättigten Fetten, Übergewicht, Lebensstil usw. verbunden. Regelmäßiges Ablesen der Arterien hilft, Giftstoffe und Cholesterinablagerungen loszuwerden. Dafür gibt es mehrere einfache Rezepte, die helfen, die Arterien effektiv zu reinigen. Auch in diesem Artikel werden wir nützliche Produkte zur Verhinderung von Arterienverstopfung und Senkung des Spiegels von schlechtem Cholesterin betrachten.

Verstopfte Arterien - Gründe

Die wichtigsten Faktoren, die zur Ablagerung von Cholesterin in den Arterien beitragen, sind Rauchen, hohe Cholesterin und Triglyceride im Blut, Bluthochdruck (lesen Sie hier), ein sitzender Lebensstil, Diabetes, Stress, Ernährung reich an gesättigten Fetten, eine genetische Prädisposition. Wie schützt man sich vor Atherosklerose und Cholesterinablagerung in den Arterien? Viele Experten glauben, dass, um dies zu tun, in das Menü der nützlichen Produkte, die das Risiko von Atherosklerose verhindern, enthalten.

Arterien, die mit Cholesterin allmählich verstopft werden durch genetische Faktoren, die zu schwerwiegenden Folgen (Angina pectoris, Myokardinfarkt) führen. Dieses Problem sollte in den frühen Stadien gelöst werden. Zum Beispiel, regelmäßig reinigen Sie die Gefäße, sowie allgemeine Reinigung des Körpers.

Die Vermeidung von Problemen mit der Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems hilft uns bei pflanzlichen Getränken, Tees und Säften.

Arterielle Plaque besteht aus Lipoproteinen niedriger Dichte (LDL) und Triglyceriden. LDL wird oft als "schlechtes" Cholesterin bezeichnet. Die Plaque verengt das Lumen der Gefäße, was den normalen Blutfluss verhindert. Dies erhöht das Risiko des Auftretens, Schlaganfall, Herzinfarkt, ischämische Herzkrankheit.

Passen Sie Ihre Ernährung an, schließen Sie Produkte ein, die die Arterien und das Blut von schlechtem Cholesterin reinigen. Denken Sie daran, dass die Verengung der Arterien aufgrund zu Cholesterinablagerungen, Atherosklerose ist die Hauptursache von Herz-Kreislauf-Krankheit ist.

Reinigung der Arterien und Erhaltung ihrer Flexibilität

Gesunde menschliche Arterien sind stark, flexibel, elastisch und lassen das Blut leicht und frei fließen. Mit dem Alter und aus einer Reihe anderer Gründe treten jedoch unnötige Ablagerungen auf den Arterienwänden auf, die als Toxine bezeichnet werden können. Um Giftstoffe loszuwerden, die Blutzirkulation zu verbessern, sollten Sie einige "magische" Produkte verwenden, die wir jetzt betrachten.

Olivenöl: Die Wissenschaftler fanden heraus, dass der regelmäßige Verzehr von Olivenöl, insbesondere von Menschen über 65, das Risiko für Schlaganfälle, Atherosklerose um 41% reduziert. Um die Arterien in der Speisekarte zu reinigen, sollte Olivenöl enthalten. Bereite Salate, Snacks, Gemüse für ein Paar mit dem Zusatz dieses Öls zu, aber in Maßen.

Avocado: Diese tropische Frucht trägt zur Senkung des Blutdrucks bei, verbessert die Gesundheit des Herzens, der Gefäße. Es ist reich an Kalium und Magnesium - zwei Schlüsselelemente für die Behandlung von Bluthochdruck. Avocado enthält viele Nährstoffe, Vitamine A, E, K, C, die das Nervensystem stärken, Immunität. Diese Frucht ist besonders nützlich für Menschen mit Bluthochdruck. Für die Reinigung der Arterien versuchen Sie, die übliche Mayonnaise, Avocado-Wurstscheiben zu ersetzen. Einige Studien zeigen, dass Menschen, die eine Woche lang Avocados verwendeten, 17% den Gesamtcholesterinspiegel im Blut senkten. Außerdem ist das Niveau des schlechten Cholesterins (LDL) gesunken, und das Niveau von gutem (HDL) nimmt zu.

Das Rezept für die Reinigung der Gefäße: 1 Avocado, 2 Esslöffel Honig, 2 Esslöffel Magermilch. Alle Zutaten in einem Mixer vermischen und genießen.

Granatapfelsaft: Früchte des Granatapfels und seines Saftes enthalten wertvolle Antioxidantien, die helfen, die Gefäße zu klären, die Zellmembranen zu stärken. Regelmäßige Verwendung von Granatapfelsaft kann Cholesterin senken und Gefäße von Toxinen reinigen. Studien haben gezeigt, dass der Saft von Granatäpfeln verbessert die Gesundheit der Arterien, das Nervensystem, reduziert die Auswirkungen von Stress auf die Gefäße.

Brokkoli: Wissenschaftler argumentieren, dass Brokkoli die Substanz Sulforaphan enthält, die einen Schutzmechanismus aktiviert, der Verstopfung der Arterien verhindert. Darüber hinaus ist Brokkoli reich an Vitamin K, das Atherosklerose verhindert.

Kaffee: Kardiologen an der Athens School of Medicine, schlagen vor, dass moderater Konsum von Kaffee 1 bis 2 Tassen pro Tag zu besseren Bedingungen in den Arterien führen kann. Golan Forscher glauben, dass Kaffee das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 20% reduziert.

Honig: Honig reduziert das Niveau des schlechten Cholesterins in den Arterien, verhindert das Risiko des Herzangriffs. Es ist besonders nützlich für Gesundheit und Reinigung Arterien Honig mit Zimt zu nehmen (lesen Sie hier).

Spinat reich an Lutein, Carotinoide, die die Ansammlung von Cholesterin an den Wänden der Arterien verhindern.

Knoblauch: Laut einer Studie in der Zeitschrift Präventive Medizin, Knoblauch verhindert die Verkalkung der Koronararterien. Es reduziert auch die Bildung von atherosklerotischen Plaques um 40%.

Das Rezept für das Lesen der Gefäße: Nehmen Sie 8 Zitronen, 8 Knoblauchzehen, Ingwer (4 cm) und 4 Liter Wasser. Zitronen sorgfältig waschen, in Stücke schneiden, Ingwer und Knoblauch hinzufügen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und mit Wasser vermischen. Auf das Kochen warten, dann den Herd ausschalten, die Masse abseihen und in Flaschen füllen. Trinken Sie zwei Stunden vor dem Essen (1 bis 3 Tassen pro Tag) auf nüchternen Magen. Mindestens dreimal pro Woche, Übung.

Eine weitere Option: nehmen Sie sechs Zitronen, verbrühen Sie sich mit kochendem Wasser. Dann schneiden Sie sie in Stücke und mahlen sie in einem Mixer, fügen Sie 30 Knoblauchzehen und 0,5 Liter heißes Wasser zu der Mischung hinzu. Bewahren Sie die Mischung im Kühlschrank auf. Nehmen Sie 1 Esslöffel vor dem Essen für 20 Tage. Pause 30 Tage, dann wiederholen. Diese Lesung findet einmal im Jahr statt.

Öliger Fisch Omega-3-Fettsäuren verhindern die Bildung von Thromben und die Oxidation von Cholesterin, blockieren die Ansammlung von Fettablagerungen in den Arterien.

Trauben: Trauben enthalten Flavonoide, die die Oxidation von LDL-Cholesterin zu verhindern, die zur Bildung von atherosklerotischen Plaques führt.

Äpfel enthalten Pektin, eine lösliche Faser, die Cholesterin senkt.

Birnen: Diese Frucht ist ein ausgezeichnetes Mittel zur Regulierung des Blutdrucks.

Grüner Tee: Grüner Tee enthält starke Antioxidantien, Flavonoide, die die Gesundheit von empfindlichen Epithelzellen der Blutgefäße zu verbessern, reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Kurz gesagt, die Gesundheit der Blutgefäße verhindern, dass die Gefahr der Ablagerung von Cholesterin zu halten, konsumieren mehr Gemüse, Obst, und verringern Sie die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren, hydrierte Öle, Palmölprodukte.

Wie man Blutgefäße von den Cholesterinplaketten säubert

loading...

Ärzte sagen: gestörter Fettstoffwechsel und Cholesterin Plaques sind der Feind Nummer 1 für Herz und Gefäßgesundheit. Laut Statistik haben 30 bis 45% der Befragten über 50 Jahre einen hohen Cholesterinspiegel im Blut. Mehr als die Hälfte von ihnen sind bereits vom Arzt beobachtet und sind für koronare Herzkrankheit oder Angina pectoris registriert. Andere, wahrscheinlich, wird es in naher Zukunft sein. Daher ist die Frage, wie die Gefäße Cholesterin zu reinigen ist akuter als je zuvor.

Die Fakten sind enttäuschend: Der Cholesterinanstieg führt früher oder später zur Ablagerung atherosklerotischer Plaques an den Gefäßwänden, die hauptsächlich aus Cholesterin und Bindegewebe bestehen. Mit der Zeit nehmen Cholesterinplaques an Größe zu und der Blutfluss durch die Gefäße wird unterbrochen. Die Versorgung von Organen und Geweben mit Sauerstoff und Nährstoffen wird unregelmäßig, und chronische ischämische Veränderungen treten in ihnen auf. Mit der Zeit schreitet der Zustand voran, und der Patient kann solche gefährlichen Komplikationen mit erhöhtem Cholesterin entwickeln, wie zum Beispiel einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt.

Die Reinigung der Blutgefäße von Cholesterinablagerungen ist ein langer und komplizierter Prozess. Aber um einen Schlaganfall zu verhindern und Cholesterin-Plaques unter aller Macht loszuwerden. Es ist wichtig, die Grundprinzipien der Krankheitstherapie zu kennen und ihnen zu folgen.

Diät

loading...

Normalisierung der Ernährung ist ein wichtiges Prinzip der Therapie bei Atherosklerose. In diesem Fall erfolgt die Reinigung der Gefäße von Cholesterin aufgrund einer signifikanten Abnahme der Aufnahme von tierischem Fett mit Nahrung.

Es ist notwendig zu wissen, dass bis zu 80% Cholesterin in der menschlichen Leber gebildet wird. Diese Form von Cholesterin wird endogen genannt, und sie ist es, die an biologisch wichtigen Prozessen im Körper teilnimmt:

  • Aufbau von zytoplasmatischen Zellmembranen;
  • Synthese von Steroidhormonen der Nebennieren (einschließlich Geschlecht);
  • Synthese von Vitamin D, notwendig für den Mineralstoffwechsel und die Immunabwehr des Körpers.

Die restlichen 20% Cholesterin kommen mit Nahrung und dienen als Reserve. Cholesterin zirkuliert im Blut zusammen mit speziellen Eiweißträgern (Apolipoproteinen). Solche Komplexe werden Lipoproteine ​​genannt. Abhängig vom Verhältnis von Fett- und Proteinteilen sind Lipoproteine:

  • LDL, VLDL-Cholesterin ist niedrig, sehr geringe Dichte. Der Gehalt an Cholesterin in solchen Lipoproteinen kann 45-50% erreichen, sie haben eine ausgeprägte atherogene Wirkung. Diese LPs erhöhen sich mit Fehlern in der Ernährung, fördern das Auftreten von Plaques und erfordern eine Reinigung;
  • HDL-Cholesterin ist ein hochdichtes Cholesterin. Sie wirken antiatherogen und können Cholesterin-Plaques in den Gefäßen entfernen.

Um die Gefäße von Cholesterin-Plaques erfolgreich zu reinigen, ist es notwendig, den Gehalt an unerwünschten Cholesterin-Fraktionen (LDL) zu reduzieren und die Konzentration an brauchbarem HDL zu erhöhen. Beachten Sie die folgenden Lebensmittelregeln:

    1. Ausschließen der Nahrung (oder so viel wie möglich begrenzen) Lebensmittel mit hohem Cholesterinspiegel. Alle von ihnen sind in der folgenden Tabelle dargestellt.

Die tägliche Rate der Cholesterinaufnahme für Menschen, die arterielle Gefäße reinigen wollen, sollte 200 mg pro Tag nicht überschreiten.

  1. Reduzieren Sie den Verzehr von Lebensmitteln, die reich an leicht verdaulichen Kohlenhydraten sind (Zucker, Süßigkeiten, Süßwaren, Teigwaren und Kartoffeln). Übermäßige Faszination für Süßigkeiten führt zu Übergewicht und Stoffwechselstörungen, die wiederum Faktoren in der Entwicklung von Atherosklerose sind.
  2. Fügen Sie in Ihre tägliche Diät Lebensmittel ein, die reich an nützlichen mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind. Dazu gehören pflanzliche Öle (Sonnenblumen, Sesam, Kürbiskerne, etc.), Nüsse, Fisch, vor allem Marine.
  3. Machen Sie eine tägliche Diät, deren Grundlage sollte Gemüse in Form von Salaten mit Öl, Suppen, mageres Fleisch und Fisch, Getreide (Buchweizen, Haferflocken, Reis), Hülsenfrüchte, Früchte.
  4. Begrenzen Sie die Salzaufnahme auf 1,5-2 g pro Tag: Versuchen Sie nicht, geräucherte Lebensmittel, eingelegtes Gemüse, Pommes Frites, industrielle Konserven zu essen. Bereiten Sie gesalzenes Essen zu. Salz ist in der Lage, Wasser zu halten und erhöht den Blutdruck. In diesem Fall sind die Gefäße in einem konstanten Ton und leicht beschädigt. Dies ist ein weiterer Faktor bei der Bildung von Cholesterin Plaques.

Ein ungefähres Menü von Menschen, die Cholesterin-Plaques in den Blutgefäßen loswerden wollen:

  • Omelette aus 2 Proteinen;
  • Haferbrei auf dem Wasser mit getrockneten Früchten und Nüssen ODER Gemüsesalat aus Gemüse, Tomaten und Gurken, gewürzt mit Pflanzenöl und bestreut mit Sesam - 150 g.
  • Tee / Kaffee mit Milch.

Zweites Frühstück (10.00):

  • Quark mit saisonalen Früchten - 100 g;
  • Kompott aus Äpfeln und Hagebutten ohne Zucker.
  • Gemüse vegetarische Suppe aus Zucchini, Blumenkohl, Brokkoli - 250 ml (½ Portionen);
  • Rindfleisch gekocht - 50-60 g;
  • Gemüseeintopf (ohne Kartoffeln) - 150 g;
  • Saisonale Früchte - 100 g.
  • Magerer Fisch gekocht auf gedünstet oder gekocht - 150 g;
  • Salat aus frischem Gemüse, gewürzt mit Pflanzenöl - 150 g;
  • Fruchtpilaf - 150-200 g;
  • Tee mit Milch.

Auf diese Weise können Sie die Gefäße reinigen und Cholesterin-Plaques loswerden.

Korrektur einer Lebensweise

loading...

Lebensstil - die zweite wichtige Phase, die bei der Reinigung der Gefäße Cholesterin beachten sollte. Vor allem müssen Sie schlechte Gewohnheiten aufgeben: Nikotin und Alkohol können die Wände der Blutgefäße beschädigen. Anschließend "kleben" Moleküle des LDL-Cholesterins an diesen Mikrotraumen, und es bilden sich allmählich Cholesterinplaques.

Darüber hinaus versuchen, ihre Zeit aktiv zu verbringen: ein sitzenden Lebensstil und mangelnde Bewegung - der Austausch von Substanzen und Faktoren das Wachstum von Cholesterin zu verlangsamen. Tägliche Spaziergänge und moderate Bewegung normalisieren den Stoffwechsel, geben eine Ladung Lebendigkeit und helfen, die Gefäße von Cholesterinablagerungen zu reinigen. Bei Atherosklerose empfehlen Ärzte:

  • Sportliches Gehen;
  • An der frischen Luft laufen;
  • Schwimmen;
  • Tanzen;
  • Yoga.

Die Art der körperlichen Aktivität mit erhöhtem Cholesterin sollte immer individuell unter Berücksichtigung des Gesundheitszustandes und des Anfangsgewichtes des Patienten ausgewählt werden. In hellen klinischen Manifestationen der Myokardischämie kann Sport kontraindiziert sein.

Ein anderes wichtiges Prinzip der nicht-medikamentösen Therapie bei atherosklerotischen Plaques ist die Korrektur des Körpergewichts. Übergewicht verlangsamt nicht nur den Stoffwechsel, sondern erhöht auch die Konzentration von Cholesterin im Blut. Die effektivsten Kilogramm gehen weg, wenn Sie eine Diät und angemessene körperliche Tätigkeit folgen, aber das kann Zeit brauchen. Wenn der Body-Mass-Index, der die Norm von 2-3 mal (zweiten und dritten Grades Fettleibigkeit, respectively) übersteigt, ist es notwendig, einen Arzt für die Erkennung und Behandlung von potenziellen endokrinen Pathologie zu konsultieren.

Wenn möglich, müssen Sie Stress und psycho-emotionale Erfahrungen begrenzen. Während der hellen Manifestation von Emotionen in den Nebennieren wird das Hormon Cortisol freigesetzt, das aus Cholesterin synthetisiert wird und dessen Konzentration im Blut erhöht. Darüber hinaus ist es notwendig, das Regime des Tages zu verstaatlichen, genug Zeit (mindestens 8 Stunden), um den Schlaf zu bezahlen.

Medikationstherapie

loading...

Wenn Lebensstil Korrektur nicht zur Senkung der Cholesterin führt und die Blutgefäße von Plaque reinigen, dann greifen die Ärzte verschreiben. Die pharmazeutische Industrie produziert verschiedene Medikamente aus Atherosklerose.

Statine

Statine sind die beliebtesten lipidsenkenden Medikamente. Die Reinigung der Blutgefäße von Cholesterin erfolgt aufgrund einer Verringerung der Produktion dieser Substanz in der Leber. Statine blockieren die Arbeit des Enzyms HMG-CoA-Reduktase, das für die Umwandlung der Vorläufersubstanz in Cholesterin entscheidend ist. Aus diesem Grund:

  • Reduziert die Konzentration von Gesamtcholesterin und gefährlichen atherogenen Lipoproteinen;
  • Cholesterin-Plaques nehmen an Größe ab und lösen sich allmählich vollständig auf;
  • Unstable erhöht das Niveau des nützlichen HDL-Cholesterins, das auch hilft, die Behälter zu säubern.

Bis heute gibt es vier Generationen von Statinen:

  • I Generation - Lovastatin, Simvastatin;
  • Die zweite Generation ist Fluvastatin;
  • III-Generation - Atorvastatin;
  • IV-Generation - Rosuvastatin.

Die am häufigsten verschriebenen Medikamente sind Atorvastatin (Atoris, Atorvastatin-Teva, Liprimar, Torvacard) und Rosuvastatin (Crestor, Mortenil, Rosulip). Die Ernennung von Statinen ist in der Regel in der Standard-Therapie für IHD enthalten und dauert eine lange Zeit. Nebenwirkungen von Medikamenten sind erhöhte Transaminasen (Leberenzyme), Myalgie und Myopathie, Bauchschmerzen, Verstopfung.

Fibrate

Fibrate (Fenofibrat, Clofibrat) sind Medikamente, die die Gefäße reinigen können, indem sie die Konzentration von LDL-Cholesterin und Triglyzeriden senken und das HDL-Cholesterin erhöhen. Ihre Wirkung beruht auf der Aktivierung des Lipoprotein-Lipase-Enzyms. Aufgrund dessen werden "schädliche" Lipoproteine ​​aus dem Blutkreislauf entfernt und von der Leber genutzt. Die Reinigung der Gefäße ist sanft und schmerzfrei.

Gallensäurekomplexbildner

Sequestranten von Gallensäuren tragen auch zur Reinigung von Gefäßen aus atherosklerotischen Plaques durch Senkung der Cholesterinkonzentration bei. Die Medikamente erhöhen die Sekretion von Gallensäuren durch den Körper und stören die Wiederaufnahme von schädlichen Lipoproteinen im Darm.

Nikotinsäure und ihre Derivate

In der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, wurde es Wirkung hoher Dosen von Niacin (2-3 g) auf den Fettstoffwechsel gefunden: Vitamin TC und TG deutlich senkt. Das Werkzeug erhöht auch die Konzentration von HDL antiatherogenic und Reinigungsgefäße von Cholesterin-Ablagerungen sind schneller. Gegenwärtig wird Nikotinsäure wegen der großen Anzahl von Nebenwirkungen praktisch nicht verwendet. Das verlängerte Analog des Vitamins РР - endurasina ist mehr verbreitet geworden.

Andere Präparate zur Reinigung von Gefäßen

Wenn keine der oben erwähnten medizinischen Gruppen aus irgendeinem Grund für Patienten geeignet ist, Blutgefäße von Cholesterinplaques zu reinigen, kann der Arzt verschreiben:

  • Probucol, das isoliert den Gesamtcholesterinspiegel senkt, ohne die Konzentration der Triglyceride im Blut zu beeinflussen. Auch die Reinigung der Arterien erfolgt biomechanisch: Das Medikament fördert die Synthese des Transportproteins, das die Lipidmoleküle von der Gefäßwand in die Leber transportiert, wo sie verarbeitet und genutzt werden.
  • Omega-3-Glyceride wirken auf Kosten eines hohen Gehalts an nützlichen mehrfach ungesättigten Säuren: gefährliche Fraktionen von Cholesterin niedriger Dichte werden reduziert, und die Reinigung von Gefäßen von atherosklerotischen Plaques ist schneller. Mittel auf der Basis von Omega-3 sind eine Methode der Hilfstherapie.
  • Ezetemibe ist ein Arzneimittel, das bisher nur zur Korrektur des Körpergewichts für Fettleibigkeit vorgesehen war. Seine Wirkung beruht auf einer Verringerung der Fettaufnahme im Darm: Nahezu alle Lipide gehen "auf der Durchreise", stehen unverändert hervor und die Cholesterinkonzentration ist deutlich reduziert. Gefäßreinigung Ezetemibom sollte streng unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden, da eine langfristige Anwendung des Medikaments unerwünscht ist.

Kardiochirurgische Methoden der Gefäßreinigung

loading...

Hat sich der Patient an die Ärzte mit bereits ausgesprochenen Zeichen von Atherosklerose und Ischämie der Organe gewandt oder hilft die Therapie mit lipidsenkenden Medikamenten nicht, kann die Methode der Reinigung der Gefäße von Cholesterin-Plaques chirurgischer Eingriff sein.

Manchmal hören Patienten zuerst die Diagnose "Atherosklerose", wenn sie in einem Krankenhaus mit progressiver Angina oder Myokardinfarkt stationär behandelt werden. In diesem Fall sind die Blutgefäße mit Cholesterin-Plaques verstopft, so dass das Blut praktisch nicht durch die verengten Arterien hindurchtritt, und es besteht eine signifikante Insuffizienz der Blutversorgung des Herzens. Nachdem sich der Zustand des Patienten stabilisiert hat, sollte die Frage eines geplanten chirurgischen Eingriffs zur Wiederherstellung des Blutflusses und zur Reinigung der Gefäße gelöst werden. Andernfalls, wenn Sie die Gefäße nicht von Cholesterin, der Hauptursache für Ischämie, reinigen, kann sich bald wieder ein Herzinfarkt entwickeln.

Es gibt mehrere kardiochirurgische Methoden zur Reinigung der Gefäße. Jeder von ihnen wird im Folgenden näher beschrieben.

Plasmapherese

Die Plasmapherese ist eine extrakorporale Methode der vaskulären Reinigung von atherosklerotischen Plaques, basierend auf der Filtration des Plasmas (flüssiger Teil des Blutes) des Patienten durch eine spezielle Installation. Aufgrund dessen kommt es zu einer massiven Reinigung der Gefäße von Cholesterinablagerungen sowie

  • Korrektur von Störungen des Fettstoffwechsels;
  • Das Gerinnungspotential von Blut nimmt ab;
  • Verbessert den Gewebefluss;
  • Vaskuläre (arterielle und venöse) Dysfunktion wird eliminiert;
  • Erhöht den Widerstand gegen physischen und psychoemotionalen Stress;
  • Bei Patienten mit ischämischer Herzerkrankung ist die erforderliche Nitratdosis reduziert;
  • Der Blutdruck ist normalisiert;
  • Allmählich werden trophische Ulzera bei Patienten mit Atherosklerose der unteren Extremitäten vernarbt.

Für die beste Wirkung ist es nötig, 4-5 Prozeduren der Plasmapherese mit dem vom Arzt eingestellten Intervall zu durchlaufen. Der gesamte Behandlungsverlauf ermöglicht es Ihnen, das überschüssige Cholesterin von den am meisten "problematischen" Gefäßen des Herzens und des Gehirns sowie der unteren Gliedmaßen zu reinigen. Verbesserungen dauern 1-2 Jahre. Dann, ohne Korrektur der Diät, Lebensstil und lipidsenkende Therapie, können Cholesterin-Plaques zurückkehren.

Angioplastie

Angioplastie ist eine endoskopische, minimal-invasive Methode zur Therapie von Atherosklerose, die es erlaubt, die Innenwand der Arterie von Cholesterin zu reinigen und den Blutfluss wiederherzustellen. Der Kern des Verfahrens ist die Einführung eines speziellen Ballonkatheters an der Verengungsstelle, die Luftinjektion und die Erweiterung des Lumens des Gefäßes. Die Operation wird erfolgreich an den Arterien des Herzens, des Gehirns und der unteren Gliedmaßen durchgeführt.

Die Reinigung der Arterien erfolgt mechanisch: Die Bestandteile der Plaque werden in die Peripherie verlagert und das Lumen des Gefäßes wiederhergestellt. Der Hauptnachteil der Angioplastie ist die temporäre Wirkung des Verfahrens. Anschließend werden die Cholesterinablagerungen zurückgeführt und die Blutversorgung von Organen und Geweben kann wieder gestört werden. Daher wird es meistens zusammen mit dem Stenting durchgeführt.

Stenting

Stenting ist eine Methode zur Behandlung von Atherosklerose und zur Wiederherstellung der Blutversorgung des Organs durch Einbringen eines speziellen Metallgerüsts in das verengte Gefäß. Das Verfahren wird sowohl an den Koronar- und Hirnarterien als auch an den Gefäßen der unteren Extremitäten erfolgreich durchgeführt.

Das Stenting erfolgt nach einer vollständigen Untersuchung inklusive Angiographie (Röntgenaufnahme der Arterien mit Kontrastmittelgabe). Ein spezieller Ballon wird der Kontraktionsstelle zugeführt, die aufgeblasen wird, und das Lumen des Gefäßes dehnt sich aus. Darüber hinaus können Patienten mit Risikofaktoren für eine erhöhte Thrombose mit einem speziellen Filter ausgestattet werden, der verhindert, dass Blutgerinnsel in den systemischen Kreislauf gelangen.

Um sicherzustellen, dass sich das Lumen der Arterie nach dem Entfernen des Ballons nicht verengt, wird ein spezieller Stent mitgeliefert - eine Metallstruktur, die einem feinmaschigen Drahtrahmen ähnelt. Der Stent hält die Innenwände des Gefäßes und verhindert, dass diese abfallen.

Die Vorteile von Stenting zur Reinigung von Gefäßen von Cholesterin-Plaques umfassen:

  • Schnelle Genesung nach dem Eingriff: Stenting - minimalinvasive Chirurgie, die keinen langen Krankenhausaufenthalt erfordert;
  • Es wird unter örtlicher Leitungsanästhesie durchgeführt;
  • Malotraumatische Operation: Der Chirurg muss nur 2-3 Schnitte machen;
  • Minimales Risiko von Komplikationen;
  • Niedriger Preis im Vergleich zu umfangreichen kavitären Operationen.

In diesem Fall ist eine solche Reinigung der Blutgefäße von Cholesterin kontraindiziert, wenn:

  • Kritische Verengung der Arterie aufgrund von Cholesterin, wenn sein Lumen weniger als 2,5-3 mm beträgt;
  • Geringe Blutgerinnung;
  • Schwere Insuffizienz von Organen und Systemen;
  • Diffuse (weit verbreitete) Verengung der Arterie;
  • Individuelle Intoleranz gegenüber Jod - einer der Bestandteile der radiopaken Substanz.

Rangieren

Shunting ist eine komplexere Operation, die durchgeführt wird, um eine alternative Blutzirkulation zu erzeugen. Grob gesagt tritt in diesem Fall keine Reinigung des Gefäßes von Cholesterinablagerungen auf, sondern die gestörte Blutzirkulation wird wieder hergestellt.

Meistens wird das Shunting an den Koronararterien durchgeführt, die das Herz versorgen, aber die Behandlungsmethode wird auch erfolgreich auf die peripheren Gefäße der unteren, oberen Extremitäten angewendet. Um die Blutzirkulation im Herzen wiederherzustellen, ist der Chirurg gezwungen, eine Sternotomie - eine Brustdissektion - durchzuführen. Dann bildet der Arzt unter künstlicher Zirkulationsbedingungen ein alternatives Gefäß, das die Aorta und die Koronararterie direkt oberhalb der Einschnürungsstelle verbindet. Die Quelle für die Gefäßwand ist meistens die Vena femoralis.

Vorteile des aortokoronaren Shunts zur Reinigung von Gefäßen aus Cholesterinablagerungen:

  • Vollständige Wiederherstellung des gestörten Blutflusses;
  • Die Möglichkeit, mehrere Shunts während einer Operation zu bilden;
  • Nach der Operation und der Erholungsphase kann der Patient fast ohne Einschränkungen in das aktive Leben zurückkehren;
  • Signifikant reduziert das Risiko von koronarer Herzkrankheit und Herzinfarkt;
  • Die Operation hat eine lange heilende Wirkung.

Traditionelle Medizin zur Reinigung von Blutgefäßen

loading...

Es gibt viele Methoden der traditionellen Medizin, die zur Reinigung der zentralen und peripheren Arterien von Cholesterin Plaques verwendet werden. Es ist erwähnenswert, dass sich diese Methoden als wirksam für die Behandlung der Anfangsphasen der Atherosklerose erweisen, wenn nur Cholesterin-Plaques gebildet werden und die Reinigung der Gefäße einfacher ist. Als "Arzneimittel" in der Volksmedizin werden als bekannte Produkte (Knoblauch, Zitrone, Walnüsse) und die Sammlung von Kräutern verwendet.

Zitronen-Knoblauch-Mischung aus Cholesterin

Knoblauch - ein bekanntes anti-sklerotisches Produkt, das den Cholesterinspiegel und seine schädlichen Anteile reduzieren kann. Zitronensaft, der tonische und antioxidative Eigenschaften hat, verstärkt die Wirkung von Knoblauch und hilft ihm, die Gefäße von Cholesterinablagerungen zu reinigen.

Die gesamte Behandlung erfordert:

  • 16 große Köpfe (keine Dentikel!) Knoblauch;
  • 16 Zitronen.

Schäle den Knoblauch und scrolle mit den Zähnen durch einen Fleischwolf. Es gibt auch geschreddert Zitronen zusammen mit der Schale. Es ist am bequemsten, alle Komponenten der zukünftigen Medizin in 4 zu teilen und sie allmählich vorzubereiten.

Also, um die erste Partie Zitronen-Knoblauch-Mischung vorzubereiten, mahlen Sie 4 große Zitronen und 4 Knoblauchzehen. In ein Drei-Liter-Gefäß geben und warmes Wasser einschenken. 72 Stunden bestehen an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur. Dann belasten und lagern Sie die resultierende Infusion im Kühlschrank. Nehmen Sie das Medikament dreimal täglich vor dem Essen auf 100 ml. Während Sie die erste Ladung Zitrone-Knoblauch-Infusion aus Cholesterin trinken, bereiten Sie die zweite usw. vor. Insgesamt für den Verlauf der Behandlung sollten 4 Drei-Liter-Dosen Infusion getrunken werden. Eine solche Reinigung von Blutgefäßen von Cholesterinablagerungen kann jährlich durchgeführt werden.

Reinigung von Gefäßen mit Walnüssen

Walnüsse, wie Knoblauch, wurden lange Zeit verwendet, um Blutgefäße von Cholesterin Plaques zu reinigen. Besonders wirksam ist der grüne Teil der Pflanze: Viele wissen, dass unreife Nüsse mit dichtem grünem Fruchtfleisch bedeckt sind, das später zum Koslupa wird. Da grüne Nüsse für die Bewohner von Zentral- und Nord-Russland ein großes Problem darstellen, können Sie auch Walnusskerne verwenden, um Blutgefäße von Cholesterin zu reinigen: Sie können in jedem Geschäft gekauft werden.

Eine solche Therapie lindert den Blutdruck und die Kopfschmerzen, stärkt die Blutgefäße und reinigt sie von frischen Fettablagerungen.

  • 1500 g geschälte Nüsse.

Scrollen Sie die Nüsse in einem Fleischwolf, falten Sie es in ein Glas und lagern Sie es an einem kühlen, trockenen Ort, wie z. B. einer Kühlschranktür. Nehmen Sie eine Formel gegen hohe Cholesterinwerte für 1 Esslöffel auf nüchternen Magen am Morgen und vor dem Abendessen, trinken ein halbes Glas abgekochtes Wasser.

Das gesamte Volumen der Bank ist für eine vollständige Behandlung ausgelegt, die etwa 2 Monate dauern wird. Verwenden Sie diese Volksmethode nicht öfter als einmal pro Jahr.

Tinktur auf Knoblauch aus Cholesterin

Die Reinigung von Gefäßen mit alkoholischer Knoblauchtinktur ist die Methode, die uns aus dem alten Tibet kam. Es wird angenommen, dass der jährliche Verlauf der Therapie Blutdruck und Cholesterinspiegel normalisiert, Myokardischämie und Gehirn beseitigt. Es ist am besten, die Ablagerungen von Cholesterin im Herbst zu reinigen, wenn reife frische Ernten von Knoblauch.

  • Gereinigte Knoblauchzehen - 150 g;
  • Alkohol (kann durch Wodka ersetzt werden, aber die Wirksamkeit des Medikaments gegen Cholesterin ist etwas reduziert): 150 ml.

Knoblauch fein gehackt oder durch eine Presse zerkleinert. Fleisch mit Saft in ein Glas geben und Alkohol einschenken. Wickeln Sie es in ein dunkles Tuch, damit das Sonnenlicht nicht auf die Flüssigkeit gelangt, und lassen Sie es 10 Tage in einem kühlen Raum (aber nicht in einem Kühlschrank) stehen. Dann Tinktur (es wird grünlich) abtropfen, in ein sauberes Glas gießen und für weitere drei Tage lagern lassen. Nach 72 Stunden das Gefäß entfernen und den Inhalt vorsichtig wieder auffüllen, wobei sich am Boden eine trübe Flüssigkeit bildet. Das Sediment sollte gegossen werden, und die Tinktur selbst sollte in Übereinstimmung mit dem Schema genommen werden, mit einer kleinen Menge Wasser oder Milch mischend.

  • 1. Tag (morgens, nachmittags, abends eine halbe Stunde vor dem Essen): 1, 2, 3 Tropfen Tinktur aus Cholesterin;
  • Tag 2: 4, 5, 6 Tropfen;
  • 3: 7, 8, 9 Tropfen;
  • 4: 10, 11, 12;
  • 5: 13, 14, 15;
  • 6: 15, 15, 15;
  • 7: 15, 14, 13;
  • 8: 12, 11, 10;
  • 9: 9, 8, 7;
  • 10: 6, 5, 4;
  • 11: 3, 2, 1;
  • 12-30: 15, 15, 15.

Der Verlauf der Reinigung der Gefäße mit Tinktur aus Knoblauch aus Cholesterin sollte länger als 1 Monat dauern. Während der Therapie sind folgende Nebenwirkungen möglich: Herzklopfen, Schlaflosigkeit, Aufstoßen, Sodbrennen. Die unerwünschten Wirkungen des Arzneimittels sind mit einer hohen Aktivität und irritierenden Wirkungen auf den Magen und das Zentralnervensystem verbunden. Wenn unangenehme Symptome auftreten, reduzieren Sie die Dosis von Knoblauch Tinktur um die Hälfte oder weigern sich, es zu nehmen: die Nebenwirkungen werden innerhalb weniger Tage verschwinden.

Blaues Jod

Blaues Jod ist eines der ungewöhnlichsten Rezepte, die verwendet werden, um Arterien von Cholesterinablagerungen zu reinigen. Diese Methode der traditionellen Medizin hat Kontraindikationen (individuelle Intoleranz, Schilddrüsenerkrankungen, Fieber, SARS, etc.).

Vor der Verwendung von blauem Jod, um die Gefäße von Cholesterinablagerungen zu reinigen, ist eine ärztliche Beratung erforderlich.

  • Kartoffelstärke - ein Teelöffel;
  • Zucker - 10 g;
  • Zitronensäure - ein paar Körner;
  • Kochendes Wasser - 150 ml;
  • Alkoholische Jodtinktur - 5 ml.

Mischen Sie alle trockenen Zutaten und gießen Sie sie mit frisch gekochtem Wasser. Gut mischen. Nachdem die Flüssigkeit vollständig abgekühlt ist, fügen Sie 5 ml einer 5% igen Lösung von Jod hinzu. Lagern Sie das Arzneimittel in einem dicht geschlossenen Glasbehälter bei Raumtemperatur. Nehmen Sie, wenn keine Kontraindikationen für 35 ml am Morgen nach dem Schema: 5 Tage der Einnahme, 5 Tage der Unterbrechung. Die gesamte Menge an vorbereitetem blauen Jod ist für den vollen Verzehr bestimmt. Wenn Nebenwirkungen (Schwäche, Schwächegefühl, Erkältungssymptome, erhöhte Herzfrequenz, hohes Fieber, etc.) auftreten, sollte die Medikation beendet werden.

Kräuterpräparate zur Reinigung von Gefäßen

Zur Reinigung der Gefäße von atherosklerotischen Plaques und Cholesterin kann mit Hilfe von Heilkräutern gearbeitet werden. Es gibt viele Rezepte zur Bekämpfung von Cholesterinablagerungen:

  • Getrocknete Löwenzahnwurzeln: Die Wurzeln eines Löwenzahns in einer Kaffeemühle trocknen und mahlen 1 Teelöffel. 2 R / D für 6 Monate;
  • Infusion von Weißdornblüten: 2 EL gießen. gesammelt Blumen mit einem Liter kochendem Wasser, bestehen Sie 20 Minuten. Trinken Sie 1 EL pro Stück. vor jeder Mahlzeit.
  • Saft von Luzerne: reiße frische Blätter von Luzernensamen ab und verwende sie direkt in der Nahrung, oder drücke Saft aus ihnen aus und nimm 2 Esslöffel. 3 r / d.

Achtung bitte! Verwenden Sie eines der oben genannten Rezepte zur Reinigung der Gefäße nur nach Rücksprache mit einem Arzt.

Um hohe Cholesterinwerte zu bekämpfen und Blutgefäße von atherosklerotischen Plaques zu reinigen, gibt es daher viele Methoden, sowohl traditionelle als auch nicht-traditionelle Medizin. Das Hauptprinzip der Atherosklerose-Therapie ist eine komplexe Herangehensweise, bei der die neuesten wissenschaftlichen Errungenschaften und Rezepte im Laufe der Zeit angewendet werden. Dies ist der einzige Weg, um Cholesterinablagerungen, Gesundheit und Langlebigkeit loszuwerden.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie