Bis heute sind laut Statistik die Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems eine recht häufige Todesursache. Seit alten Zeiten haben Menschen Kräuter zur Behandlung verwendet. In der Natur gibt es solche Pflanzen, die zur Behandlung von Herzerkrankungen eingesetzt werden. Nehmen Sie jedoch keine Selbstmedikation vor, sondern konsultieren Sie zuerst einen Spezialisten. Aber wenn Sie Volksmedizin für Schmerzen im Herzen verwenden möchten, müssen Sie die Kräuter und ihre Auswirkungen auf den Körper studieren.

Es gibt eine Reihe von Krankheiten, die mit unkonventionellen Methoden behandelt werden können. Praktisch jede Herzkrankheit wird von Schmerzen in der Brust begleitet. Lassen Sie uns näher auf einige Probleme im Zusammenhang mit dem Herz-Kreislauf-System (CVS) eingehen.

Arrhythmie des Herzens

Arrhythmie ist ein Versagen der Kontraktionsrate des Herzens. Es gibt zwei Arten von Erkrankungen: Tachykardie (erhöhte Frequenz) und Bradykardie (Frequenzabnahme). Unterscheiden Sie auch Vorhofflimmern, in dem es keine Änderung der Geschwindigkeit zu einer Seite gibt, und das Herz wird zufällig verringert. Zu den Arten von Arrhythmien kann man einen Herzblock zuordnen - eine Verletzung der Führung eines elektrischen Impulses durch das Reizleitungssystem des Herzens.

Volksrezepte helfen, die Rate der Herzkontraktion zu verlangsamen oder zu beschleunigen, so dass die Wahl der Methode von der Art der Krankheit abhängt.

Oft kann eine Person mit Arrhythmie Schmerzen und Druck im Brustbereich spüren.

Zur Linderung dieser unangenehmen Symptome ist es möglich, alternative Medizin zu verwenden.

  • Yarrow ist in der Lage, Menschen zu helfen, die an reduzierter Herzfrequenz leiden. Diese Pflanze trägt zur Rückkehr des normalen Rhythmus ihrer Arbeit bei. Nimm 15 g getrocknete Schafgarbe und füge 200 ml kochendes Wasser hinzu. Kochen Sie diese Mischung für 15 Minuten. Dann sollte der Wirkstoff für eine Stunde belassen werden, damit er infundiert wird. Am Ende der Zeit ist die Brühe gebrauchsfertig. Es ist erforderlich, Flüssigkeit dreimal täglich für 1 EL zu verwenden. l. Es wird empfohlen, die Brühe zu nehmen, bis die Symptomatik verschwindet.
  • Bei Bradykardie können Sie auch eine andere Methode verwenden. Sie benötigen ein Kilogramm Walnüsse ohne Haut, ein halbes Kilogramm Sesamöl und Zucker. Mischen Sie alle diese Zutaten. Dann nimm 4 Zitronen, schneide sie, lege sie in einen separaten Behälter und fülle sie mit kochendem Wasser. Die obigen Komponenten werden dieser Flüssigkeit hinzugefügt. Die gesamte Mischung wird gründlich gemischt. Verwenden Sie dieses Arzneimittel dreimal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.
  • Gegen beschleunigte Herzschläge gibt es ein Heilmittel für Calendula-Blüten. Nehmen Sie einen Teelöffel der Blüten dieser Pflanze, fügen Sie zwei Tassen kochendes Wasser hinzu und drücken Sie die flüssige Stunde. Sie sollten diese Medizin 4 Mal pro Tag für 100 Gramm trinken.
  • Angriffe von schnellen Herzkontraktionen sind behandelbarer Baldrian. Zu diesem Zweck sollte die Pflanze oral eingenommen und für Bäder verwendet werden. Außerdem trägt die Brühe aus Rüben zur Normalisierung des Herzrhythmus bei. Dieses Gemüse sollte geschnitten werden, und nach dem Gießen kochendes Wasser im Verhältnis von 1 Tasse Wasser zu 2 EL. l. Rüben. Die Mischung wird 15 Minuten gekocht und filtriert. Es wird empfohlen, 4 mal am Tag für 1/2 Tasse zu nehmen.
  • Minze fördert die Rückkehr eines normalen Rhythmus des Herzschlags. Mahlen Sie die Pflanze und fügen Sie dann 200 Gramm kochendes Wasser für 1 Teelöffel hinzu. Blätter. Lassen Sie die Flüssigkeit für 20 Minuten infundiert. Das Arzneimittel muss einmal täglich getrunken werden. In der Regel beträgt die Behandlungsdauer etwa 12 Monate.

Herzkrankheit

Die Behandlung von Herzkrankheiten mit Volksheilmitteln kann mit den folgenden Methoden durchgeführt werden, die zur Bekämpfung der Krankheit selbst und ihrer Symptome beitragen. Zu den Faktoren der Manifestation gehören das Vorhandensein von Schmerz, der sich als starker Angriff manifestiert, und das Gefühl von Unbehagen. Aufgrund seiner Natur kann der Schmerz drücken, brennen, schmerzen und es kann unmöglich sein, sich zu beruhigen. Für die Beseitigung dieser Symptomatik sind die folgenden Rezepte am besten.

  • Tinktur des Maiglöckchens kann zu Hause geschaffen werden. Um ein Medikament vorzubereiten, müssen Sie die Pflanze mit Alkohol füllen. Danach wird das Medikament für 14 Tage infundiert. Nach der Zubereitung wird empfohlen, 15-20 Tropfen 3 Mal täglich einzunehmen.
  • Es gibt ein anderes Rezept mit derselben Komponente. Ein Esslöffel trockenes Gras benötigt 300 ml kochendes Wasser. Die Flüssigkeit wird für 60 Minuten infundiert, gefiltert und alle 3 Stunden für 2 Esslöffel verwendet. l. Eine gute Mischung aus Maiglöckchen und Herzgespann zeigt ebenfalls gute Ergebnisse. Infusion dieser Kräuter nehmen 3-4 mal täglich jeden Tag.
  • Pfefferminze. Infusionen auf der Basis dieser Pflanze sollten für eine lange Zeit genommen werden. Zum Kochen nehmen Sie 1 Teelöffel. getrocknete Blätter und gießen Sie 300 ml kochendes Wasser. Die Mischung ist abgedeckt und bestand für 60 Minuten, dann belasten und konsumieren 200 ml 3-mal täglich auf nüchternen Magen.
  • Die rote Rübe ist rot. Es ist notwendig, einen frisch gepressten Saft zuzubereiten und mit Honig im Verhältnis 2: 1 zu vermischen. Es hilft, den Zustand in Laster zu lindern, und ist auch ein Tonikum.
  • Rosmarin. Sie müssen eine Tinktur aus Rosmarinblättern und trockenem Rotwein machen. Sehr effektiv bei Laster und Herzversagen. Die Dauer des Kurses beträgt 40-50 Tage, was 4 Mal pro Jahr wiederholt werden muss.

Ischämische Herzkrankheit

Bei einer solchen Herzkrankheit gibt es Symptome, die mit der Volksmedizin behandelt werden können. Bei IHD zeichnet sich das Vorhandensein von drückendem Schmerz im Brustbereich aus.

Um Schmerzen zu reduzieren, Knoblauch auftragen. Es hilft auch, das Lumen der Gefäße zu erweitern, die Amplitude der Kontraktionen zu erhöhen, Cholesterin zu entfernen, was wiederum die Verhinderung der Plaquebildung ist. Knoblauch muss zu einer breiigen Konsistenz zerkleinert und im Verhältnis 1: 1 mit Honig vermischt werden. Bestehen Sie eine Woche an einem vor Sonnenlicht geschützten Ort. In regelmäßigen Abständen müssen Sie die Mischung rühren. Es wird empfohlen, 1 EL zu nehmen. l. 3 mal am Tag für eine halbe Stunde vor dem Essen.

Für die Normalisierung der Durchblutung empfiehlt sich eine Mischung aus Kamillenapotheke, Herzgespann und Weißdornblüten. Dafür ist es notwendig, diese Komponenten zu vergüten. 50 g dieser Mischung sollten in einen halben Liter kochendem Wasser gegossen und 3 Stunden infundiert werden. Nehmen Sie 3-4 mal am Tag vor dem Essen.

Myokardinfarkt

Diese Krankheit ist durch Dolch, Brennen und starke Schmerzen gekennzeichnet. Um die Schmerzen schnell zu stoppen und den Zustand zu verbessern, ist es notwendig, Medikamente zu verwenden, aber auch eine Mischung aus Zitrone, Knoblauch und Honig wird als wirksam angesehen. Nach der Beseitigung von starken Schmerzen zeigt sich ein stabiles positives Ergebnis durch frisch gepressten Karottensaft und eine Mischung aus Honig mit Zwiebelsaft, Birkensaft.

Allgemeine Empfehlungen

Unangenehme Empfindungen im Brustbereich äußern sich bei verschiedenen pathologischen Zuständen des CCC. Unten sind die Rezepte, die die Frage beantworten: wie man den Schmerz im Herzen los wird.

  1. Es hilft, die Schmerzen der Infusion von Kraut Läuse zu lindern: Sie müssen 1-2 Handvoll Pflanzen und gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser. Lass es etwa 6 Stunden ziehen. Nehmen Sie 100 ml 3-4 mal täglich für eine halbe Stunde vor dem Essen für 2-3 Wochen.
  2. Bei starken Schmerzen können Sie eine Kappe aus einer Baldrian-Infusion aufgießen und 5-10 Minuten ohne zu schlucken im Mund halten.
  3. Es wird empfohlen, ein heißes Fußbad mit Senfpulver zu nehmen (15 Minuten) oder eine gelbe Karte auf die Brust zu legen.
  4. Es ist auch gut, die Infusion von getrockneten Blättern der Melisse mit Kummer zu nehmen. Zum Kochen nehmen Sie 2 EL. l. Kräuter und 300 ml kochendes Wasser, 30 Minuten lang infundiert und dreimal täglich mit 100 ml aufgenommen.
  5. Infusion von Blumen Kornblume blau. Um 1 EL vorzubereiten. l. Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser über die Blumen. Infusion für eine Stunde, dann belasten. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3-4 mal am Tag vor dem Essen.

Volksmethoden zur Stärkung des Herzens

Es gibt mehrere Methoden, die helfen, das Herz gesünder zu machen.

  • Sie müssen 50 ml Wodka zu Zitrone, Feigen, Honig und Walnüssen hinzufügen. Diese Mischung muss für 4 Tage bestehen. Nehmen Sie die Medizin zweimal täglich in einem Teelöffel.
  • Mischen Sie die Feigen, Zitrone in der Schale, Persimmon, Honig und Wodka. Das Produkt sollte an einem kühlen Ort gelagert werden. Essen Sie einen Esslöffel dreimal am Tag.
  • Kochen Sie die Früchte von Weißdorn in Wasser. Trinken Sie dreimal täglich 30 Tropfen.
  • Fügen Sie den getrockneten Rosmarin dem Wodka hinzu. Diese Mischung sollte 35 Tropfen dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten verzehrt werden.
  • Sie brauchen Weißdorn, fügen Sie ihm doppelt so viele Herzgespann, Sumpfschweine, Oregano und Salbei hinzu. Diese Mischung sollte für 10 Minuten in einem Wasserbad gekocht werden. Nimm die Medizin, die du brauchst, einmal am Tag das halbe Glas. Der Eintritt beträgt 21 Tage.

Sie können jede der oben genannten Volksweisen verwenden, um Ihre Herzgesundheit zu stärken.

Behandlung des Herzens mit Volksmedizin in diesem Artikel vorgeschlagen kann Ihnen helfen, die Symptome der Krankheit zu beseitigen. Aber denken Sie nicht, dass unkonventionelle Rezepte die Grundbehandlung ersetzen können. Natürlich sind sie als Hilfstherapie gut umgesetzt, aber vom behandelnden Spezialisten verschriebene Medikamente können nicht ausgeschlossen werden.

In der Behandlung des Herzens sind Volksmedizin einfach unersetzlich

Das Herz ist unser "Motor" und "Blutpumpe". Jede Störung in seiner Arbeit führt zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen. Ursachen von Herzerkrankungen können sein: ständige Belastung und Spannung, Eifersucht und Groll, Angst, Unterdrückung von Emotionen oder Wut.


Provozieren Herzkrankheit, sitzende Lebensweise oder übermäßige körperliche Anstrengung, Unterernährung, Diabetes, Übergewicht und Lebererkrankungen. Die häufigsten Krankheiten in unserem Jahrhundert sind: Angina, Myokarditis, Arteriosklerose, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt und Schlaganfall.

Klassifizierung von Herzerkrankungen - Symptome

Krankheiten des Herzens unterscheiden sich in ihren Symptomen. Bedingt können sie in drei Arten unterteilt werden.

1. Die erste umfasst Erkrankungen neurogener Natur. Symptome: Rhythmusstörung (Arrhythmie), Herzklopfen, Taubheitsgefühl der Gliedmaßen, Kontraktion in der Brust, pochende, stechende oder platzende Schmerzen im Herzen. Patienten leiden oft unter Kurzatmigkeit, Schlaflosigkeit, trockenem Husten. Am häufigsten treten Attacken bei älteren Menschen nach emotionaler oder körperlicher Überarbeitung auf. Aber die Krankheit "ist jünger".

2. Die zweite Art von Krankheit ist durch solche Symptome gekennzeichnet: ein Gefühl von Hitze im Körper- und Herzbereich, übermäßiges Schwitzen und Schwindel. Es kann sein: Rötung des Gesichts, Augen und Bewusstlosigkeit, starkes Erbrechen und Nasenbluten. In der Regel ist diese Art von Krankheit vor allem sehr hemmungslos in Verhaltensweisen Menschen, die oft Wut und übermäßige Reizbarkeit erleben.

3. Die dritte Art von Krankheit entwickelt sich aufgrund von Unterernährung, Übergewicht und einer sitzenden Lebensweise. Die Patienten erfahren oft Schweregefühl im Herzen, leiden an Ödemen, Herzversagen. Patienten haben oft eine Ansammlung von Sputum in den Bronchien und einen Herzhusten, sie werden durch übermäßigen Speichelfluss und Übelkeit verfolgt. Oft gibt es einen Zusammenbruch und einen Verlust der Effizienz.

Sparschwein von Volksrezepten

Bevor Sie beginnen, das Herz-Kreislauf-System zu behandeln, sollten Sie die Ursache beseitigen, die die Krankheit verursacht hat. Es ist notwendig, dem Herzen Ruhe zu geben, um Belastungen und nervöse Anspannung auszuschließen. Es ist sehr wichtig, eine Ernährung zu etablieren, die alle für den Körper notwendigen Vitamine und Spurenelemente enthält.

Normalisieren und Wiederherstellen der Arbeit des Herzens werden Rezepte aus der Schatzkammer der Volksmedizin helfen. Sie bestehen in der Regel aus natürlichen harmlosen Bestandteilen oder Gräsern. Vor allem ist es nützlich, sie in Verbindung mit der Ernennung eines Kardiologen zu nehmen. Betrachten Sie universell und am effektivsten bei der Behandlung von verschiedenen Herzkrankheiten Volksrezepte.

Mit einem langsamen Rhythmus

Herzrhythmusstörungen können mit Kräutern behandelt werden. Insbesondere bei einem verlangsamten Rhythmus (Bradykardie) wird die Schafgarbe verwendet. Für eine Tasse kochendes Wasser (300 ml) nehmen Sie 20 g Gras. Stellen Sie die Zusammensetzung in Brand und kochen Sie für mindestens 5 Minuten. Bestehen Sie darauf. Nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel.

Reduzierte Herzfrequenz wird mit Hilfe eines solchen Volksheilmittel wiederhergestellt. Ein halbes Kilogramm Walnußkerne (zerkleinert) nehmen 200 Gramm Zucker und Sesamöl. Dann 6 Zitronen mit einer Schale in einem Fleischwolf mahlen und mit kochendem Wasser übergießen. Kombiniere beide Verbindungen und mische. Nehmen Sie ein "Medikament" auf einem Dessertlöffel, vorzugsweise mindestens dreimal am Tag.

Mit einem beschleunigten Rhythmus

Um den Anfall der Tachykardie (die erhöhte Frequenz des warmen Rhythmus) zu entfernen, ist die Baldrianwurzel möglich. Wird sowohl Tinktur, als auch Brühe einer Pflanze helfen. Es ist auch nützlich, ein Bad mit einer Abkochung von Baldrian zu nehmen.

Passt den schnellen Herzschlagempfang der Rübe an. Eine Brühe wird daraus zubereitet. Zwei Löffel Wurzelgemüse gießen eine Tasse kochendes Wasser. Zum Kochen bringen und den Trank etwa eine Viertelstunde lang mit einem leisen Feuer "schmachten". Eine gefilterte Brühe wird den ganzen Tag über in vier Portionen aufgeteilt.

Mit Arrhythmie

Mit ischämischen Herzerkrankungen und Herzrhythmusstörungen in den Menschen kämpfen mit Hilfe von Abkochung von gewöhnlichem Heidekraut. Auf 25 g Gras ein Glas kochendes Wasser nehmen. Die Zusammensetzung wird ungefähr 8 Minuten an einem ruhigen Feuer gekocht. Als nächstes wird die Brühe für einen Tag an einem warmen Ort still stehen gelassen. Nehmen Sie dies: Fügen Sie täglich 60-70 ml der Droge in eine Tasse warmen Tee.

Eine gute Prävention von Schlaganfällen und anderen Herzerkrankungen wird die Aufnahme einer solchen Heilbouillon sein. Nehmen Sie die frischen Wurzeln von Alant, Ginseng und Lakritz in einem dreiblättrigen Verhältnis: 1: 1: 5. Alles gründlich in einem Fleischwolf zerkleinert und mit sauberem Wasser in Rechnung gestellt: für 150 Gramm Pflanzenmasse - einen Liter Flüssigkeit. Die Zusammensetzung wird zum Kochen gebracht und in einem heißen Ofen für eine weitere halbe Stunde konserviert. Dann lässt man die Brühe abkühlen und fügt eine halbe Tasse Honig hinzu. Alles gerührt und im Kühlschrank gelagert. Nehmen Sie jeden Tag drei Esslöffel der Mischung und brechen Sie sie in drei Mahlzeiten.

Normalisiert den Rhythmus der Herz Pfefferminze. Ein Teelöffel Blätter der Pflanze wird in 200 Milliliter kochendes Wasser gegossen und einziehen lassen. Diese Menge an Minze-Infusion wird jeden Tag einmal täglich getrunken.

Mit Herzversagen und Problemen mit der Arbeit des Herzens wird Tinktur von Rosmarinblättern auf Wein helfen. Dies erfordert ein halbes Glas gemahlenes Gemüse und 750 ml Rotwein. Insist bedeutet zwei Tage und trinkt dann ein Viertel Glas pro Tag.

Komplexe Behandlung von Herzerkrankungen

Zusammensetzung 1. Bei Schmerzen im Herzen, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, Ischämie, erhöhter Herzfrequenz, Atemnot, Schlaflosigkeit und Schwindel in der Volksmedizin gibt es ein wunderbares Mittel. Es ist so gekocht. Ich Teil: Mischen Sie zuerst einen halben Liter Honig mit einem halben Liter Wodka. Diese Mischung wird unter Rühren bis zur Bildung eines weißen Schaums auf ihrer Oberfläche erhitzt. Dann geben Sie die Zusammensetzung an einem warmen Ort zu brühen.

Teil II: Wasser kochen (1 Liter) und Kräuter einwerfen: Kürbisgewächse, Herzgespann, Birdwort, Kamille und Baldrianwurzel (zerkleinert). Jede Komponente wird einen Löffel genommen. Danach wird der Trank verlangt und gefiltert. Beide Teile sind gemischt. Geben Sie das Personal für etwa eine Woche an einem dunklen Ort zu brauen. Nehmen Sie die Medizin jeden Tag auf einen Dessertlöffel (Sie können und mehr). Nach einer kurzen Pause die Behandlung fortsetzen. Eine solche Volkstherapie "Herz" wird empfohlen, während des Jahres durchgeführt zu werden.

Zusammensetzung 2. Zur Normalisierung des kardiovaskulären Systems sollte Propolis eingenommen werden. Sie können ein solches Mittel vorbereiten. 25 g Propolis werden in 100 ml Alkohol gegossen. Bestehen Sie in einem warmen, dunklen Ort für zwei Wochen regelmäßig schütteln. Parallel dazu wird Knoblauchtinktur hergestellt. Knoblauch wird in einem Fleischwolf (großer Kopf) zerkleinert und 100 ml Alkohol gegossen. Wenn beide Mittel infundiert sind, werden sie gefiltert und gemischt. Das Medikament wird vor dem Verzehr von 5 Tropfen genommen, verdünnt in einer kleinen Menge Wasser (nicht mehr als ein halbes Glas), ist es möglich mit der Zugabe von Honig.

Stärkung der Blutgefäße und des Herzmuskels

  1. Mit jeder Krankheit des Herzens können Sie diese allgemeine Stärkung für Blutgefäße Volksheilmittel nehmen. 25 Eier werden gekocht. Dann alle Eigelbe abtrennen, mahlen und mit einem Glas Olivenöl vermischen. Rühre um und lege die Masse in den Kühlschrank. Jeden Tag vor dem Essen sollten Sie einen Teelöffel dieser "Medizin" essen. Der empfohlene Kurs ist eine Woche. Nach einer sechstägigen Pause wird die Verabreichung der gelben Medikation wiederholt.
  2. Um die Herzfunktion zu verbessern, beseitigen Schmerzen, stärken die Wände der Blutgefäße und den Cholesterinspiegel senken müssen Sie jeden Tag auf nüchternen Magen 5 Tropfen Knoblauchsaft nehmen mit einem Esslöffel Olivenöl.
  3. Bei Herzerkrankungen und während der Rehabilitation nach einem Herzinfarkt ist es sinnvoll, Birkensaft zu trinken. Es stärkt den Herzmuskel.
  4. Honigempfang dreimal täglich - stärkt das Herz, verbessert die Durchblutung und beugt Herzinfarkt vor.
  5. Bei angeborenen Herzfehlern empfehlen Volksheiler, roten Rübensaft unter Zusatz von Honig zu trinken. Ein Verhältnis von 2: 1 wird empfohlen.
  6. Stärkt das Herz, lindert Vorhofflimmern und Schmerzen bei Karotten- und Rübensäften. Sie werden tagsüber bis zu 1 Liter getrunken. Das Verhältnis der Zutaten ist 7: 3. Sie können auch Salate aus frischen Karotten und Rüben vorbereiten, und essen sie dreimal täglich mit Essen. Nach zwei Wochen solcher Ernährung werden die Herzschmerzattacken abnehmen oder vollständig aufhören.
  7. Im Kampf gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird dieses wirksame Arzneimittel helfen. Nimm 50 Gramm getrocknete Früchte des schmalblättrigen Sees (Sie müssen zerkleinert werden). Das Rohmaterial mit 400 ml kochendem Wasser aufgießen, mischen und auf ein schwaches Feuer stellen. Für etwa 10 Minuten auf dem Ofen verdorben. Mach Bilder und beharre darauf. Drücken Sie die Pflanzenmasse zusammen. Nehmen Sie eine Abkochung von 100-150 ml. Es wird empfohlen, das Mittel vor dem Essen einzunehmen.
  8. Wenn Sie Herzprobleme haben: häufige Schmerzen, Arrhythmien und Angina pectoris müssen eine solche "Herz" Tinktur vorbereiten. Mischen Sie, einen Teil nehmend, die folgende Alkoholtinktur: Maiglöckchen, Arnika und Handschuhgras. Zu der Mischung 2 Teile Tinktur Blütenstände von Weißdorn hinzufügen. Nehmen Sie dreimal täglich einen "Balsam" aus 35 Tropfen.

Ernährung und Diät für Herzprobleme

Bei häufigen Schmerzen im Herzen, Herzrhythmusstörungen und Herzklopfen Nacht sollte in Ihrer Ernährung solche Produkte enthalten sein und sie für 12 Tage auf einer täglichen Basis: Artikel 4. Löffel Buchweizen oder Feldhonig, 400 g Kaviar Kaviar, 10 Walnüsse, 250 g Rosinen der Sorten Sultan oder Shigana. Diese Produkte werden sehr schnell helfen, die Gefäße und Herzmuskeln zu stärken, das Herz wiederherzustellen.

Verbessere die Funktion des Herzfisches. Es sollte so oft wie möglich konsumiert werden (vorzugsweise 5 mal pro Woche). Vor allem für eine "herzhafte" Ernährung geeignet: Lachs, Forelle, Thunfisch, Makrele und Sardinen.

Stärken Sie das Herz und reinigen Sie die Gefäße von Cholesterin-Ingwer. Zu diesem Zweck wird Tee mit einer Wurzel zubereitet und täglich verzehrt. Dieses Getränk verhindert eine übermäßige Koagulierbarkeit des Blutes und verdünnt es. Verhindert Thrombose und Schlaganfall. Ein Esslöffel Ingwerwurzel wird in einer Thermoskanne mit einem Liter kochendem Wasser gedämpft. Bestehen und trinken Sie während des Tages.

Du solltest auf dein Herz aufpassen. Seine Gesundheit hängt vollständig vom Lebensstil und einigen physiologischen Faktoren ab. Übergewicht nicht. Wählen Sie für sich nur gesundes Essen. Mehr bewegen. Überwachen Sie das Tonometer und normalisieren Sie den Cholesterinspiegel. Liebe dich selbst, die Welt um dich und die Menschen! Dies wird dich freundlicher, glücklicher und gesünder machen.

Wie man Schmerz im Herzen der Volksheilmittel loswird?

Die Behandlung mit Volksmedizin ist nicht auf alle Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems anwendbar. Um das Problem sicher zu beseitigen, sollte die Verwendung von Kräutermischungen, Kräutertees und Kräutern nach einer vollständigen Untersuchung von einem Spezialisten kontrolliert werden. Selbstdiagnose und Selbstmedikation sind nicht möglich, daher sollten Volksheilmittel nur als Ergänzung zu der vom Arzt verschriebenen Therapie verwendet werden.

Zu Beginn der Behandlung zu Hause ist es wichtig, keine medizinischen Präparate mit Brühen von Kräutern zu kombinieren. Einige Pflanzen können die Wirkung einer der Komponenten des Arzneimittels signifikant verstärken. Zum Beispiel besteht für ältere Patienten eine ernsthafte Gefahr von Johanniskraut und Ginkgo biloba.

Selbstdiagnose und Selbstbehandlung sind extrem gefährlich. Besondere Vorsicht ist bei der Diagnose geboten:

  • Strich.
  • Erkrankung der peripheren Arterien.
  • Myokarditis.
  • Ein Herzinfarkt.
  • Tiefe Venenthrombose.
  • Rheumatische Karditis.
  • Ischämische Herzkrankheit.

Eine unvorsichtige Kombination von medizinischen Präparaten mit medizinischen Pflanzen kann zu einer Erhöhung der Aktivität von Leberenzymen, Veränderungen des Kardiogramms und der Verletzung der Blutkoagulabilität führen.

Bevor Sie mit der Kräuterbehandlung aufhören, ist es wichtig, sich einer vollständigen Untersuchung zu unterziehen. Es sollte berücksichtigt werden, dass die Verwendung von Pflanzenbestandteilen zur Verschlimmerung chronischer Krankheiten und Pathologien beiträgt. Die allgemeine Gesundheit während der Behandlung kann sich merklich verschlechtern. In der medizinischen Praxis gab es keinen einzigen Fall der vollständigen Beseitigung der Pathologie ohne den Einsatz von Medikamenten.

Die beliebteste traditionelle Medizin für Schmerzen im Herzen - Knoblauch, Honig und Zitrone:

Behandlung des Herzens mit Hilfe von Kräutern

Die Zusammensetzung der meisten traditionellen Medizin umfasst Baldrian, Herzgespann und Weißdorn. Sie können Pflanzen in der Apotheke kaufen.

Beliebte Rezepte für die Behandlung von Herz-Volksmedizin:

Heilpflanzen werden häufig nicht nur zur Beseitigung der Krankheit, sondern auch zur Vorbeugung eingesetzt. Sie werden im Inneren und als Aromatherapie konsumiert. Es gibt eine Meinung, dass alle Früchte und Pflanzen von roter Farbe eine wohltuende Wirkung auf die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße haben. Zum Beispiel:

  • Rote Zwiebeln.
  • Rüben.
  • Weißdorn.
  • Granatapfel.
  • Tomaten.

Zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen werden am häufigsten folgende Rezepte verwendet:

Zur Stärkung der Aromatherapie verwenden:

Beim Beginn der Kräuterbehandlung ist es wichtig, besonders vorsichtig mit der Dosierung umzugehen. Ihr Anstieg kann zur Entwicklung chronischer Krankheiten führen. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, den Herzmuskel regelmäßig mit einem Cardiovisor (einem Gerät zur Messung von EKG-Signalschwingungen mit geringer Amplitude bei aufeinanderfolgenden Herzkontraktionen) zu überprüfen.

Die Konsultation eines Arztes in der Behandlung von Volksmedizin ist nicht nur für die Auswahl von Drogen, sondern auch für die Überwachung der Durchführung von Hilfstechniken erforderlich. Für eine vollwertige Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reicht eine Anwendung von Medikamenten nicht aus. Sie müssen Ihren Lebensstil, Ihre Ernährung und Ihre Gewohnheiten überdenken.

Schmerz im Herzen ist ein ernstes Symptom. Es kann viele Faktoren verursachen, und jeder von ihnen erfordert eine gründliche Überprüfung. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Begleitumständen des Schmerzsyndroms gelten.

Wenn Unbehagen entstanden ist:

  • In einem ruhigen Zustand - müssen Sie sich an einen Psychoneurologen wenden. Dies ist ein Symptom der autonomen Dysfunktion.
  • Während der Kälte - ein Zeichen der Entzündung der inneren Schale des Herzens. Brauchen Rat von einem Kardiologen.
  • Nach intensiven sportlichen Aktivitäten können Druck- oder Kompressionsschmerzen ein Symptom von Angina pectoris sein.
  • Nach dem Essen - kann über Gastritis, Geschwüre, Cholezystitis, Schwellung, Pankreatitis sprechen. Die Konsultation des Gastroenterologen und des Therapeuten ist notwendig.

Bei leichten Stichschmerzen im Herzen zuerst Validol oder Corvalol einnehmen und einen Arzt aufsuchen. Wenn der Schmerz schwer ist, brennend oder drückend - muss man sofort den Krankenwagen rufen. Schmerzen am linken Arm sind das erste Anzeichen für einen Herzinfarkt.

Zur Stärkung des Körpers genügt es, regelmäßig den Arzt und das vorbeugende Training von Blutgefäßen mit einer Kontrastdusche oder einem Bad zu besuchen. Die Verwendung von Kräutern zur Behandlung schwerer Herzkrankheiten führt nicht zu 100%.

Behandlung von Herzkrankheiten mit Volksmedizin. Ursachen von Herzerkrankungen. Prävention

Die moderne Realität ist, dass nach den Statistiken der Herzkrankheit den ersten Platz unter anderen Krankheiten als Todesursache einnehmen. Daher lohnt es sich, das Thema Gesundheit verantwortungsvoll zu behandeln.

Die häufigsten Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sind: Arrhythmie, Arteriosklerose, Hypertonie, Hypotonie, Myokardinfarkt, ischämischer Herzkrankheit, Kardiomyopathie, Herzklappenerkrankungen, rheumatische Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Angina pectoris, zerebrovaskuläre Erkrankungen.

Symptome von Herzerkrankungen

  • Schmerz in der Brust,
  • Herzklopfen,
  • Kurzatmigkeit,
  • vermehrtes Schwitzen,
  • erhöhte Müdigkeit,
  • Schwellung der Füße,
  • Kopfschmerzen,
  • Schwindel,
  • Reisekrankheit im Transport,
  • Gefühl der Angst,
  • Blässe,
  • Schmerzen in den Ellenbogen und Handgelenken,
  • Bettnässen in der Nacht,
  • Schlaflosigkeit,
  • Übelkeit und Erbrechen,
  • schwach,
  • Magenverstimmung,
  • Schmerzen im Bauch,
  • trockener Husten in Bauchlage.

Ursachen von Herzerkrankungen

  • Unterernährung,
  • Fettleibigkeit,
  • Niedrig-Aktivität Lebensstil,
  • rauchen,
  • Verwendung von Alkohol,
  • Folgen von Viruserkrankungen,
  • Diabetes,
  • schlechte Ökologie,
  • Stress,
  • Vererbung.

Es gibt viele Faktoren, die das Herz "nicht mögen", von dem es schneller erschöpft ist. In der modernen Welt ist der wichtigste Grund dafür ungesunde Ernährung. Sie schaden Ihrer Gesundheit, wenn Sie zu fett essen, süßen und salzigen Lebensmitteln, tierische Erzeugnisse (Fleisch und Milch), sowie raffiniert, in Dosen, cholesterinreiche Lebensmittel (Eier, Leber, Niere, Käse, Eier), viel Kaffee trinken. Zucker und Salz sind sehr ernste "Feinde" für das Herz-Kreislauf-System.

Aus den oben genannten Gründen folgt, dass es sich lohnt, den Lebensstandard und die Ernährung zu ändern, wie sich Ihre Gesundheit zu verbessern beginnt.

Diagnose des Herzens

Wenn Sie Schmerzen in der Brust sind notwendig, vor allem von einem Kardiologen untersucht werden, um koronare Herzkrankheit und andere kardiovaskuläre Erkrankungen auszuschließen. Eine minimale Untersuchung durch einen Kardiologen umfasst Elektrokardiographie, Doppler-Echokardiographie und Labortests. Führen Sie ggf. eine Holter-Überwachung von EKG- und Belastungstests (Laufbandtest, Veloergometrie) durch.

Behandlung von Herzkrankheiten Volksmedizin

Um Schmerzen im Herzen zu beseitigen, Angst und Schwäche zu lindern, ist es notwendig, das Herz-Kreislauf-System zu stärken. Dafür lohnt es sich, folgende Folk-Methoden zu verwenden.

*** Alle Rezeptbestandteile können in Apotheken gekauft oder im Sommer selbst geerntet werden.

Arrhythmien

1. 1 Glas Karottensaft + 1 Glas Honig. Nehmen Sie das Medikament dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Bluthochdruck und Ischämie

2. Schmerzen im Herzen, Bluthochdruck, Ischämie: 1 kg Viburnum pour 3 Liter kochendes Wasser, kochen für ca. 5-7 Minuten. Nach dem Abkühlen 0,5 Liter Honig hinzufügen. Das resultierende Mittel sollte an einem dunklen und kühlen Ort gelagert werden. Nimm es 1 / 4-1 / 2 Tasse 1 Mal pro Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

3. Ischämie: 1 Teelöffel gerieben Scheiße + 1 Teelöffel Honig. Die Mischung sollte einmal täglich 60 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Der Behandlungsverlauf sollte zweimal jährlich wiederholt werden - im Frühjahr und im Herbst.

Tachykardie

4. 1 Teelöffel Kraut + 1/4 l kochendes Wasser. Bei schwacher Hitze 2-3 Minuten kochen lassen. Dann entfernen Sie das Gebräu unter dem geschlossenen Deckel. Trinken sollte 3 mal am Tag für 1 Esslöffel genommen werden. Verbesserungen werden in 2-3 Tagen angezeigt.

Angina pectoris

5. Angina pectoris: 6 Esslöffel Weißdorn + 6 Esslöffel Leonurus + 7 Tassen kochendes Wasser. Es sollte 24 Stunden in einer Thermosflasche stehen.

6. Stärkung des Herzens: Zu Ihrer Ernährung gehören Walnüsse und Rosinen. Diese pflanzlichen Produkte helfen bei Müdigkeit und Kopfschmerzen.

7. Herzklopfen: 1 Teelöffel Baldrian + 1 Glas kaltes Wasser. 8 Stunden kochen lassen und dann kochen lassen. Der Verlauf der Behandlung ist nicht länger als 3 Wochen.

8. Ingwer und Knoblauch sind seit langem mit heilenden Eigenschaften und nicht umsonst kreditiert. Sie haben einen Blutungseffekt, der den Blutfluss durch die Gefäße erleichtert und die Versorgung der Organe mit Nährstoffen und Sauerstoff verbessert.

1 Teelöffel umrühren. geriebener Ingwer in einem Glas Wasser - und das Heilgetränk ist fertig. Und Wasser mit 2-3 Esslöffel geriebenem Knoblauch verdünnt Blut und senkt den Cholesterinspiegel.

9. Essen für 40 Beeren Rosinen (narbig) 1 Mal jeden Tag auf nüchternen Magen. Nach 30-60 Minuten 40 weitere Beeren. Es ist notwendig, 1 kg getrocknete Früchte zu essen.

Das zweite kg sollte schon anders verwendet werden: 1 Tag - 40 Beeren, 2 Tage - 39 Beeren, etc. Der Behandlungsverlauf sollte 1-2 Mal pro Jahr wiederholt werden.

10. 1 Teelöffel Zitronenmelisse oder Zitrone Pfefferminze gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser. Lassen Sie die Infusion von einer halben Stunde. Fügen Sie das Produkt dem Tee hinzu und trinken Sie ihn tagsüber und vor dem Schlafengehen.

11. Trinken Sie jeden Tag Tee aus Viburnum mit dem Honig. Dank diesem Drink wird dein Herz sicherer arbeiten. Es ist nur notwendig, Ihren Druck zu überwachen, wenn es zunimmt - hören Sie auf, Tee zu nehmen.

Prävention

Das Herz ist das Hauptorgan des Menschen. Seine Gesundheit und koordinierte Arbeit hängt weitgehend von der Person selbst ab. Wir machen auf die wichtigsten vorbeugenden Methoden gegen Herzkrankheiten aufmerksam.

Welches Gemüse und Obst sollte gegessen werden?

Fast alle Pflanzen haben Phytosterole, die den Cholesterinspiegel senken. In Granaten - Hochdruck-Polyphenole, in Knoblauch-hemmende Thrombose der Gefäße Sulfide, in Hülsenfrüchten - Saponine mit entzündungshemmender Wirkung. Drei Portionen frisches Gemüse oder Früchte (vorzugsweise mehrfarbig) pro Tag ist eine ideale Option.

Nützliche Früchte für das Herz: Aprikosen, Avocados, Bananen, Trauben, Granatäpfel, Pfirsiche, getrocknete Früchte.

Nützliches Gemüse für das Herz: Brokkoli, Paprika, Ingwer, Zwiebeln, Karotten, Tomaten, Knoblauch.

"Korrektes" Fett für das Herz

Einige der Hauptfeinde des Herzens sind Fertiggerichte und Fastfood. Sie enthalten "schlechte" gehärtete Fette (in Margarine und Palmöl), die an der Verschlimmerung entzündlicher Prozesse beteiligt sind, an denen das Herz-Kreislauf-System leidet. Viele glauben, dass jedes Fett schädlich ist. Dies ist nicht so, 80 Gramm "gute" (ungesättigte Fettsäuren) Fett pro Tag ist die Norm für Erwachsene. Wo man es bekommt? Eine Menge Omega-3 in Raps, Soja, Oliven- und Leinsamenöl.

Salz kann einen Herzinfarkt verursachen

Sein Übermaß erhöht das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall um ein Viertel. Es ist nicht wert, Salz komplett abzulehnen, es ist für den Körper notwendig, Wasser zu tauschen. Halten Sie eine Dosis von 3 bis 6 Gramm pro Tag ein (nicht mehr als 1 Teelöffel). Und bevorzugen Sie Meersalz, von dem Koch sollte verworfen werden.

Erkälten Sie nicht an Ihren Füßen

Unabhängig von der Bettruhe können Sie die Grundlage für eine Entzündung des Herzmuskels legen - Myokarditis. Bei der Myokarditis greifen Krankheitserreger nicht nur den Herzmuskel selbst, sondern auch die Herzkranzgefäße an. Aus diesem Grund kann das Herz schwächen, so dass sich eine irreversible Herzinsuffizienz entwickelt.

1000 Bewegungen pro Tag - ein gesundes Herz

Mache 1000 Bewegungen pro Tag. Untrainierte Herz, um den Körper mit Blut zu versorgen, müssen Sie schnell kämpfen. Und seinen Master-Sportunterricht, könnte es ruhig und gemächlich arbeiten. Das Herz einer Person, die Lasten vermeidet, schlägt im Durchschnitt mit einer Frequenz von 80 Schlägen pro Minute und einem Sportliebhaber - 50 Schläge. Daher, die Faulenzer für 70 Jahre des Lebens, wird das Herz drei Milliarden Mal reduziert, und der Läufer - nur 1,8 Milliarden, das heißt, Verschleiß des Körpers ist 40% weniger!

Fazit: Regelmäßige Übungen machen das Herz stärker und effizienter. Am Morgen 30 Minuten, Übung - 1000 Bewegungen (Liegestütze, Kniebeugen, Hänge). Achten Sie auf Laufen, Nordic Walking oder versuchen Sie jeden Tag 30-60 Minuten im Park spazieren zu gehen.

Gesunder Schlaf

Schlaflosigkeit ist Stress, aber übermäßiger Schlaf ist auch schädlich. Wissenschaftler aus West Virginia haben festgestellt, dass Menschen, die länger als 9 Stunden schlafen, das Risiko für Herzinfarkt und Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 50% erhöht ist. Und wenn Sie sich regelmäßig weniger als 5 Stunden vom Wachzustand erholen, werden die Chancen, eine gefährliche Krankheit zu bekommen, verdoppelt. Es stellt sich heraus, dass die optimale Schlafdauer für das Herz 7 Stunden beträgt.

Das Gefühl der Liebe "erzeugt" Oxytocin

Bei Liebhabern wird ein Hormon der Zuneigung und des Glücks synthetisiert - Oxytocin. Es verbessert die Wundheilung und senkt den Blutdruck. Liebe ist eine wundervolle freie und angenehme "Medizin", die Sie vor Krankheiten bewahrt. Liebe! :)

Myokardinfarkt ist ein "Bewohner" von Großstädten

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Menschen, die außerhalb der Stadt leben, Herzinfarkt viel weniger häufig ist als bei Bewohnern von Großstädten. Denken Sie daran, sich zu bewegen oder die Situation zu ändern.

Also, wenn Sie Schmerzen im Herzen haben, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, um die Ursache herauszufinden. Eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung vermeidet eine Komplikation der Krankheit und erreicht, wenn nicht vollständige Genesung, dann eine stabile Remission.

Wie verwenden Sie Volksmedizin für die Behandlung von Herz? Teilen Sie bitte in den Kommentaren.

Schmerz im Herzen - Folk-Behandlung

Wir bieten Ihnen Volksheilmittel auf der Basis von Kräutern und Pflanzen, um Schmerzen im Herzen zu lindern.

Ein einfaches Rezept aus Baldrian

Baldrian officinalis (Wurzel) - 30,0 g.

Mutterkraut fünflappig (Blätter) - 30,0 g.

Schafgarbe (Gras) - 20,0 g.

Zubereitung: 2 Esslöffel-Mischung pour 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie 3 Stunden. Belastung. Nehmen Sie 1 / 3-1 / 4 Tasse 2-3 mal pro Tag.

Solch ein Volksheilmittel für die Behandlung von Herzkrankheiten ist eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, Schmerzen zu Hause zu lindern.

Beruhigende Sammlung für Herzneurose

Baldrianwurzel - 3 Teile, Schafgarbe - 2 Teile, Hopfenzapfen - 2 Teile, Melissenblatt -3 Teile. Ein Glas kochendes Wasser, um 1 EL zu machen. l. Mischung, bestehen Sie 30 Minuten, abtropfen lassen.

Nehmen Sie 4 mal am Tag für 1/4 Tasse.

Behandlung von Schmerzen im Herzen

Für das Herz ist ein Karotten-Rote-Bete-Salat aus 2 Teilen Karotten und einem Teil Rüben sehr nützlich.

Wir machen ein 700-Gramm-Glas auf einmal für 2 Tage, fügen Sie 2,5 EL hinzu. l. Pflanzenöl.

Jede Mahlzeit beginnt mit einem Salat. Eine Portion Salat, aus dem Kühlschrank genommen, wird bei geringer Hitze auf Raumtemperatur erwärmt, ohne zu überhitzen. Es gibt einen Salat, den man ohne Brot braucht.

In der Rüben - der wertvollste Saft für die Bildung von roten Blutkörperchen, verbessert es auch die Zusammensetzung des Blutes. Und die Anwesenheit von Kalium ist wertvoll für alle Körperfunktionen, die Anwesenheit von Chlor in der Rüben ist ein hervorragendes Reinigungsmittel für die Leber, Nieren und Gallenblase, stimuliert das Funktionieren der Lymphe.

Karottensaft trägt zur Reinigung der Schlacke aus dem gesamten Kreislaufsystem bei. Karotten- und Rübenfasern klären die Eingeweide wie ein Besen.

Wessen Magen keine Mischung von Karotten und Rüben nimmt, gewöhnt sich allmählich an, beginnend mit der Mischung mit einer kleinen Menge von Rüben und allmählich seinen Inhalt zu einem Drittel erhöhend.

Rezept für Herzerkrankungen

Wir gehen durch den Fleischwolf 3 Zitronen, achten Sie darauf, 15 Gramm gemahlene Nelken, 100 Gramm Honig, 0,5 Liter Wodka hinzuzufügen. Mischen Sie alles und bestehen Sie 10 Tage. Danach verdünnen wir das Wasser ungefähr so, dass wir drei Liter des Gesamtvolumens bekommen.

Und wir trinken vor dem Essen 3 EL. l., Kurs für einen Monat.

Von Schmerzen im Herzen hilft, Tinktur von lila Blüten loszuwerden. Nabeyte 0,5 l Glas mit Blumen und gießen bis zum Ende ein gutes Hausgebräu. Wenn nötig, 1 TL trinken. Tinktur, wasche es mit Wasser.

Und der Empfang dieses Balsam ermöglicht es, das Herz-Kreislauf-System und die Immunität zu stärken. Im Frühling, sobald die ersten Blätter erscheinen, verschiedene Blumen, Beeren, Früchte, Nüsse, füllen Sie sie mit einer Flasche und füllen Sie mit Mondschein.

Balsam wird aus 28 Komponenten erhalten. Nehmen Sie es jeden Tag für 1 Esslöffel. am Morgen auf nüchternen Magen. In einer Stunde - Frühstück.

Heilende Sammlung von Weißdorn

Healing Sammlung von Schmerzen im Herzen. Nehmen Sie 2 Prisen Weißdorn, 1 Prise Hagebutten, 1 Prise Gras Herzgespann.

Gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser und kochen Sie für 5 Minuten. Lass dich abkühlen, strapazieren und trinken wie Tee.

Bereits gebraute Sammlung kann wiederverwendet werden.

Schmerz im Herzen und Anfälle

  • Bei Herzinfarkten und Schmerzen, besonders nachts, wenn sich niemand in der Nähe befindet, müssen Sie alle 15-20 Minuten zuerst einen sauberen kleinen Finger auf die eine Hand beißen, dann auf die andere und dann wiederholen. Bald bemerkt, wie der Schmerz vergeht.
  • Wenn Sie plötzlich fühlen, dass der Angriff beginnt oder Sie das Bewusstsein verlieren, müssen Sie einen tiefen Atemzug nehmen und allmählich, dreimal, ausatmen, dann wiederholen Sie es mehrmals und beißen die kleinen Finger.
  • Selbst mit Schmerzen im Herzen, machen Sie so ein Volksheilmittel: ein Glas Honig, gerieben Nüsse, mit kochendem Wasser von Zitrone und getrockneten Aprikosen gewaschen, in einem Fleischwolf gescrollt. Mischen und nehmen Sie 1 Teelöffel mit einem Top 2-3 mal am Tag.

Im Kühlschrank aufbewahren.

Denken Sie daran, dass Sie vor Beginn der Behandlung von Krankheiten mit alternativen Medikamenten einen erfahrenen Arzt konsultieren und die begleitenden Tests durchführen sollten.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie