In der Zeit von Avicenna wurde Senf zur Verwendung in medizinischen Verbänden für Tumore, Mumps, Asthma empfohlen. Äußerlich die Pflanze...

In der Zeit von Avicenna wurde Senf zur Verwendung in medizinischen Verbänden für Tumore, Mumps, Asthma empfohlen. Äußerlich wurde die Pflanze für Gelenkerkrankungen, Ischiasnervenentzündung verwendet. Effektiv wurde es zur Behandlung von Trachom-, Ohr- und Zahnerkrankungen verwendet. Sie können Senf verwenden, um die Haut zu reinigen, es kann Blutergüsse, Prellungen und Prellungen beseitigen. Gorchichniki und ätherisches Senföl zeichnen sich durch lokale irritierende, ablenkende Eigenschaften aus. Ihre Verwendung ist nützlich zur Vorbeugung von Erkältungen. Nach der Hypothermie müssen Sie ein wenig Senfpulver in Wollsocken geben und für die Nacht anziehen oder die Brust mit Öl einreiben und mit einem warmen Schal umwickeln.

Der aufgetragene Senf auf Brust und Rücken im Bereich der Bronchien und Lungen bewirkt eine Verbesserung der Durchblutung. Blut fließt zu dem mit einem Senfpflaster bedeckten Platz, eine vorübergehende Umverteilung von Blut tritt im Körper auf, was dazu beiträgt, Entzündungen zu reduzieren und Schmerzen zu eliminieren und Spuckauswurf zu provozieren. Gorchiki werden für Rheuma, Gicht, Bronchitis, Lungenentzündung, Pleuritis verwendet. Seit langem wird Senf für Kopfschmerzen, Myositis, Neuritis, Radikulitis verwendet. Für die gleichen Zwecke können Sie Senflauge verwenden.

Senf-Creme-Rezept: 30 g Pulver Sie müssen 400 ml Weißwein oder Milch gießen und mit Milch kochen, dann abseihen und 180 ml trinken.

Da Senf Appetit und steigert die Sekretion von Magensaft, wird es für die Stimulation des Verdauungstraktes verwendet wird, trägt es zur hervorragenden Verdauung von Eiweiß und fetthaltigen Lebensmitteln, es dem Stoffwechsel normalisiert. Senffußbäder werden bei hohem arteriellen Druck verwendet, auch in diesem Fall werden Senf auf den Hals gelegt.

Perfekt geeignete Pflanze zur Behandlung von Angina pectoris. Aus dem Senfpulver wird eine Abkochung zubereitet, um Tumore verschiedener Lokalisation zu eliminieren. Um Verstopfung loszuwerden, wird das fertige Senfpulver aus dem Kuchen oder den gemahlenen Samen auf nüchternen Magen genommen, mit Wasser oder Milch heruntergespült. Verwenden Sie zu Beginn der Behandlung 1/4 oder 1/3 Teelöffel Pulver und erhöhen Sie das Volumen jeden Tag auf 3/4 oder 1 Teelöffel. Dank des Vorhandenseins von Vitamin E, das stärkende und entzündungshemmende Eigenschaften hat, sinkt der Cholesterinspiegel im Blut, die Gerinnbarkeit des Blutes normalisiert sich. Die Wände der Gefäße werden gestärkt, die Arbeit des Herzens wird wiederhergestellt, was durch einen Mangel an Magnesium und Sauerstoff gestört werden kann.

Stattdessen gorchichnikov zu Hause können Sie Mullbinde verwenden. Zu diesem Zweck zwei Esslöffel Senfmehl in 2 l warmem Wasser gerührt, 5 Minuten bestehen, filtriert und Gaze Tränklösung wird auf die gewünschten Bereiche des Körpers aufgebracht wird, nicht mehr als 15 Minuten anhält. Wenn Sie das Senfpulver mit Wasser im Verhältnis 1:20 verdünnen, erhalten Sie eine Lösung, die verwendet wird, um den Mund mit Zahnschmerzen zu spülen.

Senf ist ein Heilmittel, das die Prozesse von Gärung und Zerfall verhindert. Es hilft, Gewicht zu reduzieren, denn in seiner Zusammensetzung gibt es eine Substanz, die Fette abbaut. Flüchtige Senfpaare, die sich in der Luft ausbreiten, tragen zur Zerstörung von Bakterien bei.

Senf für das Haarwachstum. Zu allen Zeiten wurde die Schönheit der Haare geschätzt und war Gegenstand von Neid. Senf ist eines der besten Volksheilmittel, das geeignet ist, das Haarwachstum zu stimulieren und deren Verlust zu verhindern. Die magische Pflanze gibt uns eine natürliche Stärke, sie enthält Inhaltsstoffe, die die Qualität der Versorgung der Haarwurzeln mit nützlichen Nährstoffen erhöhen. Bei regelmäßiger Verwendung von Senf in den Rezepturen von Masken zur Stärkung des Haares wird eine Wachstumsbeschleunigung von bis zu 3 cm pro Monat beobachtet. Senf hilft außerdem, fettiges Haar loszuwerden.

Haarmaske aus Senf. Vor dem Auftragen von Masken, die unter Zugabe von Senf zubereitet wurden, ist es nicht überflüssig, die Empfindlichkeit gegenüber dieser Komponente und die individuelle Unverträglichkeit zu prüfen. Zu diesem Zweck sollte Senf in Wasser verdünnt auf den Handrücken aufgetragen werden, bei Rötung und Juckreiz sind die Mittel bei der Anwendung dieser Pflanze kontraindiziert. Senfpulver sollte nur mit warmem Wasser verdünnt werden: heißes Wasser verursacht die Freisetzung von ätherischen Ölen schädlich für die Kopfhaut. Es ist notwendig, zu kombinieren, gut mische, 2 EL trockenes Senfpulver, heißes Wasser 2 Esslöffel Löffel, 1 Eigelb, 2 EL Olivenöl oder anderes kosmetisches Öl, 2 Teelöffel Kristallzucker. Die Maske wird auf den Separator angewendet. Der Kopf sollte eingewickelt werden, nach 15 Minuten sollte die Maske mit warmem Wasser abgewaschen werden. Eine Wundermaske beschleunigt das Wachstum der Haare, verleiht ihnen Kraft und Volumen. Die Haare bleiben lange sauber und ihre schnelle Kontamination wird verhindert. Zu präventiven Zwecken können Sie verschiedene Rezepte für Masken verwenden.

Maske aus Senf und Honig. 1 Packung Hefe, ein wenig warmes Wasser und 1 Löffel Zucker vermischen und an einen warmen Ort stellen. Sobald der Schaum erscheint, fügen Sie 1 Teelöffel Honig und 2 Esslöffel trockenen Senf hinzu. Wickeln Sie das Geschirr mit einem angewärmten Handtuch ein. Die Maske sollte 40 Minuten lang auf das Haar aufgetragen und dann mit warmem Wasser und Shampoo abgespült werden. Wenn das Senfpulver keine guten Brenneigenschaften aufweist, können Sie etwas Zucker hinzufügen. Eine Maske aus Senf und Zucker, auch ohne Zusatz von anderen wirksamen Inhaltsstoffen, wird das Wachstum und die Stärkung der Haare positiv beeinflussen.

Maske aus Eiern und Senf: Eine regenerierende Maske, mit der Sie die Haardichte zurückgeben können, wird aus 3 Teelöffeln trockenem Senf, 2 Eigelb, 1 Esslöffel Klette oder Olivenöl zubereitet. Alle Zutaten müssen gemischt werden (Öl im Wasserbad vorheizen). Die Maske sollte auf die Haarwurzeln aufgetragen werden, den Kopf einwickeln, 30 Minuten lang halten, dann die Haare mit warmem Wasser und Shampoo waschen.

Maske aus Joghurt und Senf: es 1/2 Tasse Buttermilch benötigt, 2 EL Senf, 1 Teelöffel Öl von Vitaminen A und E in Wasser vorverdünnt benötigt Senföl, Joghurt und Vitamine hinzuzufügen, Struktur auf dem Haar zu bringen, über die gesamte Länge ausbreitet, um den Kopf wickeln. Waschen Sie die Maske mit warmem Wasser ab und verwenden Sie ein normales Shampoo. Dank Joghurt-Maske pflegt, befeuchtet Haar und Kopfhaut, Senf fördert die Durchblutung, verbessert die Ernährung der Haarwurzeln. Bevor Sie Senf verwenden, müssen Sie wissen, wie Sie eine Maske darauf anwenden. Es ist notwendig, das Eindringen der brennenden Komponente in die Augen zu vermeiden, und auf den Haarspitzen ist es vorläufig wünschenswert, jedes vorerhitzte kosmetische Öl aufzutragen. Viele wissen nicht, wie viel eine Senfmaske zu halten ist. Mehr als 15 Minuten ab den ersten Tagen der Haarbehandlung, um der Maske zu widerstehen, ist unmöglich, aber was die Anwendung und das Anbrennen nach einer Weile betrifft, können Sie bis zu einer halben Stunde aushalten. Das Verfahren wird einmal pro Woche durchgeführt, es beseitigt die erhöhte Sekretion von Talg.

Um eine schnelle Genesung bei Erkältungen zu erreichen, müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Füße mit Senf in die Höhe treiben können. Senf für Beine ist das wunderbarste Werkzeug, das es ermöglicht, schützende Funktionen des Körpers zu aktivieren. Für dieses Verfahren ein Becken mit zwei Esslöffel Senfpulver müssen 2 Liter heißem Wasser bei einer Temperatur von nicht mehr als 38 Grad C, Unterschenkel in das Wasser hinzufügen und für ein Viertel Stunden sitzen, wärmende sie gut. Es ist notwendig, kochendes Wasser allmählich zu gießen, so dass die Temperatur bis zum Ende des Prozesses konstant ist.

Nach einem solchen Bad müssen Sie Ihre Füße mit warmem Wasser abspülen, trockenwischen, Wollsocken aus Naturwolle anziehen. Wenn Sie die Behandlung mit einer Tasse Kräutertee mit Himbeeren, Zitrone und Honig ergänzen, verschwinden die Symptome einer Erkältung vor dem Morgen.

Der Gebrauch und der Schaden von Senf für den menschlichen Körper

Senf gilt als das beliebteste Dressing für verschiedene Gerichte. Es wird in Kombination mit Brot, Snacks und sogar Suppen verwendet. Senfpulver wird bei Erkältungen bei Erwachsenen und Kindern behandelt. Eine derart große Nachfrage ermutigt die Menschen, nach Informationen zu suchen, die die nützlichen Eigenschaften des Produkts und seinen potenziellen Schaden beeinflussen. Heute werden wir uns mit wichtigen Aspekten beschäftigen.

Zusammensetzung und Eigenschaften von Senf

Das Produkt ist reich an ätherischen Ölen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren, organischen Säuren. Zu letzteren gehören Behensäure, Erucasäure, Ölsäure, Linolensäure, Linolsäure, Lignocerinsäure, Myristinsäure.

Senf ist nicht von Protein, Ascorbinsäure, Sinigrin (Glykosid), Provitamin A, Ballaststoffe (einschließlich Pflanzenfasern) beraubt.

Es ist auch sinnvoll, Schleimstoffe, B-Vitamine, Vitamin K, Vitamin P, Kohlenhydrate in einem kleinen Volumen, Mineralstoffe zu isolieren. Unter den nützlichen Enzymen sind Natrium, Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen, Zink, Bor, Rubidium und Chrom von größtem Wert.

Solch eine hohe und ausgeglichene chemische Zusammensetzung verlieh Senf eine Masse nützlicher Eigenschaften. Es hat antibakterielle, entzündungshemmende, schleimlösende, wundheilende Wirkung.

Weiterhin erleichtert die Zusammensetzung Absonderung von Schleim in dem Hohlraum airways, beruhigt und zur gleichen Zeit gibt Lebhaftigkeit, entfernt Cholesterin aus dem Blutkanal (Verhinderung von Atherosklerose).

Eine Senflösung wird oft durch Abschürfungen desinfiziert, das Produkt wird zur Behandlung des Pilzes an den Beinen verwendet. Senf ist zur Verwendung bei Vitaminmangel und mit geringer Immunität gegen die Natur indiziert.

Die Liste der Eigenschaften endet dort nicht. Brennendes Dressing öffnet sanft die Blutbahnen, strafft den Körper, reduziert den Grad der Kontamination mit Giftstoffen.

Senf-Aktion

  • fördert die Beschleunigung der Darmmotilität und Normalisierung seiner Mikroflora;
  • stärkt alle Stoffwechselprozesse;
  • kämpft mit Blähungen und Blähungen;
  • stärkt die schützende Membran (Immunsystem);
  • öffnet die Gefäße und macht ihre Wände dicht;
  • regt das Haarwachstum an, bekämpft Alopezie bei Frauen und Männern;
  • erhöht Appetit;
  • zur Behandlung und Vorbeugung von Krebs;
  • heilt Stomatitis, verstärkt den Speichelfluss;
  • senkt Blutzucker;
  • kämpft mit erhöhtem arteriellen und intrakraniellen Druck;
  • stärkt die Durchblutung;
  • verlangsamt das frühe Altern der inneren Gewebe;
  • Es wird verwendet, um Übergewicht zu bekämpfen;
  • reinigt die Haut von Akne;
  • desinfiziert Wunden und Abschürfungen;
  • In Form von Kompressen zur Linderung von Gelenkschmerzen;
  • heilt Prellungen;
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Viren;
  • entfernt giftige Substanzen und Schlacken;
  • beseitigt Stuhlsteine, beugt Hämorrhoiden vor;
  • beschleunigt die Assimilation von Nahrung, erlaubt es nicht, in der Speiseröhre zu wandern;
  • beruhigt das Nervensystem.

Die obigen Aktionen sind bei weitem nicht die ganze Liste. Senf ist weit verbreitet in der Behandlung von Bluthochdruck, Schnupfen, Mandelentzündung, Husten, Bronchitis, Lungenentzündung. Menschenmedizin Männer verwenden es für Rheuma, Neurodermitis, Epilepsie, Hauterkrankungen, Rippenfellentzündung.

Verwendung von Senf

  1. Meistens wird Senf für kosmetische Zwecke zur Gewichtsreduktion verwendet. Es geht nicht um den riesigen Konsum von Snacks. Mädchen bevorzugen Wickel und Masken, die eine brennende Wirkung haben, die Haut durchdringen und die Spaltung von Cellulite beschleunigen.
  2. Bakterizide und entzündungshemmende Eigenschaften ermutigen eine Person, Senf zur Behandlung von Erkältungen, Pilzinfektionen und anderen Krankheiten zu verwenden, die mit einer Infektion durch pathogene Mikroorganismen verbunden sind. Senf tötet Keime und entfernt sie aus der Höhle der inneren Organe.
  3. Mit Beriberi, saisonale Infektionen, Erkältungen, Senf ist unersetzlich. Ihre Beine schweben, das Pulver ist mit Socken bedeckt, um die Körpertemperatur zu senken und die Kälte zu bekämpfen. Das Produkt fördert die Durchblutung und fördert eine schnelle Genesung. Oft ist dieser Effekt im Winter unverzichtbar.
  4. Die führenden Arzneimittelhersteller produzieren an den Drogeriemärkten Senfflecken. Mit ihrer Anwendung können Sie leicht einen langwierigen Husten, Bronchitis, Lungenentzündung, neurologische Erkrankungen und Rheuma heilen.
  5. Aufgrund der wärmenden Wirkung ist Senf für Neuritis, Gicht, Radikulitis und andere Erkrankungen des Bewegungsapparates unentbehrlich. Um die Fettigkeit der Haare und Kopfhaut zu reduzieren und den Verlust zu beseitigen, bereiten Sie Masken mit Senf vor.
  6. Das Produkt wird häufig zur Behandlung dermatologischer Probleme eingesetzt. So hilft Senf, Psoriasis, Neurodermitis, Ausschläge von eitriger Natur zu bewältigen. Außerdem wirkt das Produkt vorteilhaft auf der Haut des Gesichts, da es schwarze Flecken und Akne entfernt.
  7. Es ist interessant, dass sich Senf auf Aphrodisiaka bezieht. Es stimuliert den Blutfluss in die Leistengegend und verbessert dadurch die Potenz bei Männern. Bei Frauen wird die Zusammensetzung für Probleme mit Empfängnis und sogar Unfruchtbarkeit verwendet.
  8. Durch die effektive Stimulation der Neuronen des Gehirns verbessert sich die visuelle Wahrnehmung, das Gedächtnis, die Konzentration der Aufmerksamkeit. Es war nicht ohne die Wirkung von Senf auf das Nervensystem. Das Produkt beseitigt chronische Müdigkeit, kämpft mit den Auswirkungen von Stress und depressiven Störungen.
  9. Oft Senfkörner, Fleisch, Fisch, Pilzgerichte. Dies ist notwendig, um die Verdaulichkeit der Nahrung zu verbessern und ihre Fermentation zu eliminieren. Senf normalisiert die Darmperistaltik, beseitigt starke stagnierende Phänomene und Toxine.
  10. Auf der Basis von Senf wird Öl zubereitet, das viel nahrhafter und nützlicher ist. Beim Frittieren werden keine Karzinogene freigesetzt, die sich in Form von giftigen Verbindungen ansammeln. Öl wird hauptsächlich für kosmetische Zwecke zur Behandlung von Haut- und Haarproblemen verwendet.

Behandlung von Erkältungen mit Senf

  1. Um saisonale Beschwerden für einen Erwachsenen wie ein Kind zu überwinden, können Sie das Senfpulver in Ihren Socken auffüllen. Um keine Verbrennungen zu bekommen, waschen Sie Ihre Füße gründlich vor dem Eingriff und wischen Sie sie trocken.
  2. In jede enge Zehe müssen Sie 50 g gießen. Pulver. In der Regel reichen 2-4 Prozeduren für eine vollständige Wiederherstellung aus. Die Zusammensetzung heilt ARVI und einfache Erkältungen.

Behandlung von Husten mit Senf

  1. Wenn Sie einen starken Husten haben, hilft eine Kompresse mit Senf und Honig. Vorher ist es notwendig, die Haut des Rückens und der Brust zu strecken.
  2. Dann verbinden Sie in einem gemeinsamen Behälter von 50 Gramm. Honig und Puder. Zu den Zutaten 30 g rühren. Schweinefett oder Olivenöl der höchsten Qualität.
  3. Nach der Zubereitung der Zusammensetzung falten Sie das Gaze Tuch mehrmals. Verteilen Sie die Gaze mit der vorbereiteten Mischung. Tragen Sie die Zusammensetzung auf die Haut der Brust und des Rückens auf.
  4. Die Bearbeitungszeit beträgt eine halbe Stunde, nicht mehr. Um die Wirkung zu verbessern, empfiehlt es sich, den Körper mit einem warmen Tuch zu wickeln. Nach dem Eingriff gehen Sie unter einer dicken Decke ins Bett.
  1. Nährstoffbestandteile von Senf und Honig dringen leicht in die Hautschichten ein und ersparen dem Menschen eine Krankheit. Produkte erhöhen die Durchblutung, was sich positiv auf die Bronchien auswirkt. Sputum ist verdünnt und kann leicht erreicht werden.
  2. Um die Zubereitung vorzubereiten, mischen Sie eine Tasse von 12 g. Weizenmehl, 15 gr. Honig, 10 ml. Pflanzenöl und 30 gr. Senf im Pulver. Raus aus den Bestandteilen einer homogenen Masse und dann den Ofen backen.
  3. Entfernen Sie das Produkt, sobald ein bräunlicher Farbton erscheint. Die resultierende Masse muss in Gaze eingewickelt werden. Legen Sie das Mittel auf die Brust oder den Rücken. Wickeln Sie den Körper mit einem warmen Tuch ein. Die Zeit der Manipulation beträgt etwa eine halbe Stunde. Führen Sie das Verfahren 2 mal täglich bis zur vollständigen Wiederherstellung durch.

Kalte Behandlung eines Kindersenfs

  1. Das Produkt heilt eine Erkältung nicht schlechter als klassische Senfputzen. Das Prinzip des Verfahrens ist genau das gleiche wie für Erwachsene. Spice erwärmt den Körper perfekt und verbessert die Blutzirkulation. Als Ergebnis verschwinden die Schmerzen im Hals und die laufende Nase.
  2. Es ist verboten, die Behandlung durchzuführen, wenn das Kind jünger als 1 Jahr ist. Auch ist das Verfahren bei einer hohen Körpertemperatur in der akuten Form der Erkrankung kontraindiziert. In Baumwollsocken, 20 g aufgießen. Senfpulver.
  3. Auf einigen Socken wird empfohlen, andere anzuziehen. Das Verfahren dauert 6-8 Stunden. Es ist besser, dies vor dem Zubettgehen zu tun. Führen Sie eine Behandlung bis zur vollständigen Genesung durch. Achten Sie darauf, dass die Socken nicht nass werden, da sonst Verbrennungen nicht vermieden werden können.

Der Schaden von Senf

  • Senf hat möglicherweise keine bessere Wirkung auf die menschliche Gesundheit. Dies kann zu einem instabilen Herzschlag, Kurzatmigkeit, entzündlichen Prozessen im Magen-Darm-Trakt, Bewusstseinsverlust und Verbrennungen der Mundhöhle führen.
  • Es ist verboten, vor dem Schlafengehen Senf zu konsumieren. Andernfalls werden Sie mit Problemen konfrontiert. Es ist auch eine Verschlechterung der Gesundheit möglich. Ätherische Öle in dem Produkt verursachen Juckreiz, Reizung und Rötung der Haut, Verbrennungen.
  • Es ist verboten, Senf mit Enterokolitis, Gastritis, Kolitis und Tuberkulose zu essen. Gewürz provoziert die Sekretion von Salzsäure im Magen. Darüber hinaus erhöht Senf Appetit, so dass die Komponente nicht für eine Neigung zu Fettleibigkeit empfohlen wird.
  • Nützliche Eigenschaften von Senf können nicht anders, als sich zu freuen. Das Produkt hat eine breite Palette von unersetzbaren Eigenschaften und eine vollständig ausgewogene chemische Zusammensetzung. Neben der Behandlung von Erkältungen, behandelt Senf auch andere komplexere Beschwerden. Um jedoch den vollen Nutzen zu spüren, müssen die bestehenden Kontraindikationen ausgeschlossen werden.

    Wie nützlich Senf für den Körper. Senf Behandlung

    18. April 2015, 18. April 2015

    Autor: Denis Statsenko

    Darf ich fragen, was Sie über Senf denken? Ich bin zum einen sehr positiv. Schließlich ist es nicht nur ein köstliches Gewürz für verschiedene Gerichte, sondern auch ein sehr wirksames Mittel zur Behandlung von Krankheiten und zur Verzögerung des Alters in der Volksmedizin. Weißt du, wie nützlich Senf für einen Organismus ist?

    Kein Geheimnis ist die Tatsache, dass die Hauptnutzungseigenschaft von Senf seine Verbrennung ist, die übrigens den Gebrauch der Pflanze in der Medizin bestimmt. Alte Ärzte (sogar über die hippokratischen Zeiten) sprachen sehr gut davon und benutzten es für medizinische Zwecke. Aber die Behandlung warnte Patienten immer vor Kontraindikationen - sie sagten, dass Senf in großen Mengen schädlich für den Magen ist (zu scharf).

    Senfanwendung im Ayurveda

    Ayurveda des Ayurveda sagt, dass Senf die Verdauung verbessert, die Funktion des Verdauungstraktes und des Atmungssystems positiv beeinflusst. Auch Senfkörner, die einen scharfen Geschmack haben, erhöhen die Ernährung des Doshas (Verdauungsenergie).

    Ayurveda empfiehlt die Verwendung von Senf, wenn:

    • Husten und Stau von unangenehmem Schleim in den Atmungsorganen (Bronchien und Lungen);
    • schlechte Verdauung;
    • chronische äußere Geschwüre;
    • Schmerzen in den Gelenken.

    Und all dies, weil Senf ein ausgezeichnetes Expektorans ist, die Immunität stärkt und Schmerzen lindert.

    Die Patienten werden mit speziellen Senfkompressen, Pflastern und Umschlägen vorbereitet, die sehr gut in der Lage sind, Schmerzen in Muskeln und Gelenken zu lindern. Speziell vorbereitete Kompressen können die Kopfschmerzen wirksam bekämpfen. Wenn Sie gleichzeitig eine Kompresse auf den Bereich der Waden und des Halses auftragen, dann können Sie sich mit schmerzhaften Schmerzen nach einer halben Stunde verabschieden. Um eine solche schmerzstillende Kompresse vorzubereiten, müssen Sie ein sehr einfaches Rezept kennen.

    Senf in Ayurveda-Rezepten

    1. Ein Senf-Schmerzmittel-Kompressenrezept. Senfkörner müssen in einer Schüssel fein zerstoßen werden, danach mit warmem Wasser vermischen. Die resultierende Senfpaste durch das Gaze-Tuch wird an den Ort aufgetragen, an dem der Patient Schmerzen hat.
    2. Rezept für das Abhusten von angesammeltem Schleim in der Lunge. Senfkörner (0,5 Teelöffel) mit Honig (1 Teelöffel) und geschmolzenem Buffy Oil - Ghee (0,5 Teelöffel) vermischen. Eine solche sehr interessante Mischung sollte mindestens dreimal täglich mit warmem Wasser oder Milch gewaschen werden. Ich selbst habe nie Ghee probiert, daher wäre es sogar interessant, es auf meine Zunge zu legen.
    3. Rezept für gefolterte Verstopfung und gestörte Verdauung. Wie im ersten Rezept müssen Senfkörner in einer Menge von 5 Stück fein zerkleinert werden. Dann fügen Sie den Honig (1 Teelöffel) zum resultierenden Senfpulver hinzu und mischen Sie. Rezeption - 15 Minuten vor dem Essen. Mit warmem Wasser abwaschen.

    Die Verwendung von Senf - Kontraindikationen für Ayurveda

    Es ist logisch, dass es für jeden natürlichen Heiler Kontraindikationen gibt. Und Senf ist keine Ausnahme. Ayurveda warnt, dass Senf in großen Mengen nicht von Kindern unter 2 Jahren und Schwangeren gegessen werden kann. Gleiches gilt für Menschen mit entzündeten Nieren, die an Tuberkulose leiden oder ein Magengeschwür haben. Sie können sich auch nicht mit Senf hinreißen lassen, wenn Sie das Pita anheben. Kurz gesagt, Senf sollte in Maßen gegessen werden.

    Wie nützlich Senf für den Körper. Behandlung

    Es gibt viele Volksrezepte für die Behandlung bestimmter Krankheiten mit Senf, mit dem man sich vertraut gemacht hat, man kann verstehen, wofür es nützlich ist.

    Senf vs Schluckauf

    Volksheilern zufolge hilft dieses Rezept, Schluckauf schnell zu überwinden. Nehmen Sie einen Teelöffel und gießen Sie ein wenig Senfpulver hinein. Fügen Sie ein wenig Essig hinzu und rühren Sie mit einem Zahnstocher um. Den Brei, der sich in den Löffel verwandelt hat, muss man die Zunge putzen. In diesem Fall erlebt eine Person nicht die angenehmsten Empfindungen, aber wir müssen 3 Minuten warten und den Mund mit warmem Wasser ausspülen.

    Maske für Haarwuchs mit Senf

    Senfpulver wird in Wasser bei einer Temperatur von nicht mehr als 60 ° C gerührt und gerührt, bis die Konsistenz des Breis erreicht ist, die durch die problematischen kahlen Stellen der Kopfhaut geschmiert wird. Es wird heiß (es wird ein brennendes Gefühl sein), aber Sie müssen ein paar Minuten warten und dann abwaschen. Also ist es notwendig, es für einen Monat zu tun, bis die Haare erscheinen. Wenn Sie sie nicht sehen, ist diese Option nicht geeignet - Sie müssen etwas anderes ausprobieren.

    Lustiges und wirkungsvolles Rezept gegen Grippe und Kälte

    In einem wollenen langen Socken Senfpulver einzuschlafen und so ein paar Tage zu gehen.

    Senfbehandlung der Hautpigmentierung

    Vor der Konsistenz von Brei ist es notwendig, Senfpulver (1 Teelöffel) in warmem Wasser zu rühren. Kashitse schmiert Pigmentflecken auf der Haut bis zum Auftreten von Brennen. Dann abwaschen. Dies sollte jeden zweiten Tag 7-10 Mal erfolgen. Aber Sie müssen vorsichtig sein, weil es Kontraindikationen gibt. Verwenden Sie eine solche Senfsalbe nicht für Frauen, die zu übermäßigem Haar im Gesicht neigen, und für Personen, die Blutgefäße in der Haut erweitert haben.

    Senfsamen gegen Magenkatarrh und Dyspepsie

    Mit diesen Krankheiten empfiehlt die Volksheilkunde dringend, am Morgen Fasten zu trinken, nicht gemahlene Senfkörner. Wir müssen von klein nach groß und dann umgekehrt beginnen. Das heißt, am ersten Tag müssen Sie einen Samen trinken, in der zweiten - 2, in der dritten - 3 und so weiter 20. Dann umgekehrt - reduzieren Sie die Aufnahme für einen Samen jeden Tag, bis es zu Null kommt.

    Senf für Erkrankungen des Verdauungstraktes

    Wie ich oben sagte, hat die Verwendung von Senf in Lebensmitteln einen positiven Effekt auf den Verdauungsprozess und verbessert den Stoffwechsel. Dieses Gewürz hilft, fetthaltige Nahrungsmittel zu assimilieren. Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes wird zur Einnahme ein Senfkorn empfohlen. Nämlich 1 Teelöffel. Senfsamen werden vor dem Verzehr oder während des Verzehrs während des aktuellen Tages in mehrere Teile zerlegt und zur Nahrung genommen.

    Senfbäder gegen Atemwegserkrankungen und Erkältungen

    Aus dem Senfpulver werden gemeinsame Bäder und Fußbäder hergestellt. Solche Bäder verbessern die Blutzirkulation und helfen, die Atmung zu vertiefen. Sie helfen auch, die Trennung von Sputum zu erleichtern. 10-Minuten-Senf-Fußbäder werden mit einer Erkältung eingenommen, aber es sollte beachtet werden, dass eine solche Behandlung nur zu Beginn der Krankheit wirksam ist.

    Bei schweren Erkältungen und anhaltendem Husten empfiehlt die Volksmedizin, Bäder mit Senf zu nehmen. Um ein gemeinsames Bad mit Senf zu machen, müssen Sie Senfpulver (200 g - für Erwachsene, 50 g - für Kinder) nehmen und sanft warmes Wasser hinein gießen, bis eine saure Konsistenz erreicht ist. Dann gießen Sie in ein Bad mit Wasser, das eine Temperatur von nicht mehr als 36 ° C hat. Dieses Senfbad sollte nicht länger als 10 Minuten dauern. Am Ende dieser Zeit sollten Sie für 1 Minute unter einer warmen Dusche spülen und sofort in eine Decke einwickeln.

    Bei einer milden Erkältung können Sie versuchen, ein Senffußbad zu nehmen und Ihre Beine mit Senf aufsteigen zu lassen. Das Prinzip der Fußbäder ist genau das gleiche. Nehmen Sie nur die Hälfte des Senfpulvers und verwenden Sie anstelle der Decke die Wollsocken.

    Zur Notiz. Sie können Senf nicht kochen! So verliert es alle seine nützlichen Eigenschaften.

    Senf mit Fieber

    Dieses Rezept enthält solche Zutaten: Senf, nicht starker Wein, Salz. Ich werde Ihnen sagen, wie Sie eine Dosis einer medizinischen Mischung für eine einzelne Dosis vorbereiten. Nehmen Sie ein kleines Glas und gießen Sie den Wein hinein, gießen Sie Senf (0.25 Tee) und Salz (1 Prise). Rühren und trinken 3 r. am Tag.

    Senf mit Radikulitis

    Folk-Heiler empfehlen dringend die folgenden nützlichen Rezepte für Radikulitis.

    1. Eine Mischung von Sauerrahm Konsistenz wird zubereitet. Senfpulver (100 g), Speisesalz (200 g) und gereinigtes Kerosin müssen gemischt werden. Gut umrühren, damit sowohl Senf als auch Salz in Kerosin gelöst werden. Die resultierende "saure Sahne" wird dort gerieben, wo es weh tut.
    2. Sie können auch eine andere Mischung vorbereiten. In warmem Wasser mit einer Temperatur von ca. 50 ° C das Senfpulver (1 Esslöffel) zugeben und bis zur Sauerrahm-Konsistenz mahlen. Smetanku breitete sich auf Gaze oder anderem Tuch aus und legte es dort hin, wo es wehtut, nicht zu vergessen, es mit Papier zu bedecken. Solch ein Senf kann nicht nur aus Senf hergestellt werden. Stattdessen können Sie schwarzen Rettich oder Meerrettich verwenden.

    Senf mit Stenokardie

    Um einen Angriff mit dieser Krankheit zu stoppen, wird empfohlen, ein Bad für Hände mit Senf zu machen und zu nehmen. Um es zu machen, müssen Sie das getrocknete Senfpulver (1 Esslöffel) in warmem Wasser (1L) verdünnen. Dann werden die Hände in ein Bad für 7 Minuten eingetaucht, danach ist es notwendig, Hände mit warmem Wasser zu geben und mit einem Handtuch nass zu werden. Nach diesem Verfahren können Sie die Hände einer Pflegecreme auftragen.

    Senf gegen Krampfanfälle

    Wenn ein Bein oder ein Arm sich verkrampft, empfehlen Volksheiler, Senföl zu nehmen und den wunden Punkt zu reiben.

    Senf im Fall der Kräfte

    Wenn man das Gefühl hat, dass die Kräfte weggehen und Appetitlosigkeit herrscht, sollte dieses Rezept helfen. Nimm den Rettich und rasiere ihn. Radieschen für einen Tag abreiben und mit Wasser abspülen (1 Esslöffel). Darüber hinaus 1 p. ein Tag, um 25-30 Körner frischen Senf zu nehmen, nur mit Wasser trinken. Und so nicht weniger als 20 Tage in Folge.

    Senf in der Pflege von Gesicht und Kopfhaut

    In der Volkskosmetik für die Beseitigung von Falten verwenden Sie Senfmasken. Um sie vorzubereiten, müssen Sie das Senfpulver in warmem Wasser zu saurer Sahne mischen und die Mischung auf einer Tissue-Serviette verteilen. Reinige das Gesicht und trage eine Creme auf. Vorzugsweise nährend. Dann lege eine Serviette auf dein Gesicht. Nach 5-6 Minuten mit Pflanzenöl die Senfmaske entfernen.

    Dieser Vorgang wird normalerweise einmal pro Woche durchgeführt. Um keine Maske zuzubereiten, können Sie fertige Senfpflaster verwenden. Mit solchen Masken kontraindiziert sind Frauen, die Gefäße im Gesicht erweitert haben, zu übermäßigem Gesichtsbehaarung neigen oder Rothaarige haben. 8 Empfehlungen zur Erhaltung jugendlicher Haut.

    Senf gegen trockene Seborrhoe

    Diese extrem unangenehme Krankheit kann auch mit Senfpulver behandelt werden, das 1 EL ist. Es ist notwendig, in zwei Gläsern warmem Wasser aufzulösen und dann die resultierende Lösung in die Kopfhaut einzureiben. Nach 3 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

    Hierüber werde ich wahrscheinlich meine Geschichte darüber beenden, wie nützlich Senf für den Körper ist. Ich hoffe, ich habe alle "Senf" Rezepte der Volksmedizin klar beschrieben.

    Und vergaß vergebens Senf

    Was heilt Senf? Wie verwende ich Senf für verschiedene Krankheiten? Wie und wo man Senfpflaster setzt?

    Agave ist besorgt, dass viele Menschen den Retter-Senf vergessen haben.

    Nachdem der große Alexander von Makedonien einen Beutel mit Sesamsamen vom persischen König Darius als Herausforderung erhalten hatte, schickte er im Gegenzug eine Tüte voller Senfkörner. Sieh mal, sagen sie, es gibt nicht genug von uns, aber wir sind wütend und bitter für deine riesige Armee! (Die Schlacht von Issus, 333 v. Chr.). So wurde Senf zum Symbol für Hingabe und Intelligenz.

    Ein kleines Korn Senfkorn ist stark und ein großer Baum wächst. Die Bibel. Heute scheint es übertrieben, aber ein Baum, der einen halben Meter von einem winzigen Samen entfernt ist, sagt viel.

    Senf - der Retter

    Die Geschichte des Senfkorns ist auch interessant, aber nicht heute. Lasst uns darüber reden, wie nützlich es in der Saat ist, dass dies abgeschlossen ist. Und Senf zu vergessen ist unverzeihlich.

    Senfsamen in alten Zeiten wurde verwendet, um Husten, Schleim in den Lungen, erhöhten Appetit, verbesserte Verdauung zu behandeln. Von den gemahlenen Samen, Dioskurides selbst im 1. Jahrhundert nach Christus. e. er machte heilende Pflaster, denen er bei anhaltenden Schmerzen riet.

    Senf "wärmt" den Körper auf, hilft bei der Menstruation und beruhigt Irritationen im Darm. Es wurde geglaubt, dass Senf, getrunken auf nüchternen Magen, und Einfallsreichtum zunimmt.

    Von Senf, Radikulitis und Gicht, Rheuma. Es ist in der Lage, giftigen Substanzen zu widerstehen, wenn die Samen in Wein geschweißt werden.

    Und wir kennen Senf nicht vom Hörensagen. Jeder von uns hat seine Heilkräfte in der Kindheit erfahren. Erinnern Sie sich, wie Großmütter es in Wollsocken gegossen haben und uns für eine Erkältung behandelt haben? Und wie hast du von ihrer brennenden Berührung auf deinem Rücken geweint? Wie bist du später mit Senfpulver in heißes Wasser gestiegen? Heute vergessen viele den Senf-Heiler. Es ist einfacher, Pillen zu kaufen und das Problem mit der Krankheit zu lösen. Aber sie denken nicht darüber nach, dass dieser Organismus Chemie ablehnt, weil er unseren Körper hart und zäh macht. Arbeite danach für das Wohl des Menschen.

    Senf Behandlung

    Senf-Assistent muss immer zur Hand sein. Wenn ein Schlaganfall oder eine hypertensive Krise auftritt und ein Angina pectoris-Anfall auftritt, werden Senfpflaster auf der Brust, auf dem Nacken und auf den Waden der Füße das Leben einer Person retten. Solange die Ärzte da sind, wird Hilfe kommen. Das ist es.

    Schau einfach wie gut und sparsam du vor einem Senfkorn bist:

    • in Öl hilft es der Gallenblase;
    • Bewältigung von Krankheiten, die die Gelenke binden;
    • fördert die Heilung von Tumoren, hilft, Steine ​​loszuwerden;
    • ein Patient wird eine gute Hilfe von ihm mit der Onkologie in den Lungen erhalten;
    • wirkt als Abführmittel, beugt Schwellungen und Entzündungen im Darm vor;
    • verbessert die Sicht;
    • wirkt heilend auf das Nerven-, Herz-Kreislauf- und Knochensystem;
    • heilt Gefäßsklerose, Bluthochdruck, Leber;
    • verjüngt den Körper, dank der Stimulation und Regeneration von Zellen und so weiter und so weiter.

    Wenn Sie fetthaltige Nahrungsmittel mit Senf essen, ist es leichter zu verdauen und schnell zu verarbeiten. Daher, wenn Massage ist besser, Senföl zu verwenden, wie es in vielen Ländern des Ostens und Asiens getan wird.

    Welche Beschwerden Senf hilft

    Die Behandlung mit Senf ist seit langem bei den Menschen beliebt.

    Waren Sie krank, Ihre Zähne begannen zu schmerzen? Kauen Sie die Senfkörner.

    Hat er sich in seine Kehle gesperrt? Gießen Sie die Samen von weißem Senf und trinken Sie mit warmem Wasser mit gesüßtem Honig.

    Laufende Nase überwunden? Setzen Sie jeden Abend Senf in Ihre Socken, ziehen Sie an und schlafen Sie. Sie wird dich selbst behandeln.

    Rheuma "verdreht"? Alkohol mit Senföl mischen (2: 1) und mahlen.

    Sind deine Beine müde? Für eine halbe Stunde, tauchen Sie sie in heißes Wasser mit zwei Teelöffel trockenen Senf.

    Stimme der Winde? Senf und Pfeffer in einer Kaffeemühle (1: 1) mixen und mit Honig vermischen (1: 1) und am Morgen nehmen, sobald man aufsteht.

    Ist der Hals krank? Im warmen Wasser (0,5 EL) Salz (1 TL), Honig (1 TL), Senf (0,5 TL) hinzufügen und mit Zitronensaft säuern. Spülen Sie Ihre Kehle mit dieser Mischung aus. Der Schmerz wird verschwinden.

    Die Genanitritis oder eine Nase hat in Pfand gelegt? In einen mit heißem Wasser angefeuchteten Lappen den Senf einfüllen und ihn auf den Bereich zwischen den Augenbrauen legen.

    Entspannen Sie angespannte Muskeln? Nehmen Sie ein Bad mit Meersalz und trockenem Senf.

    Hast du dich erkältet? Braten Sie Ihre Füße in heißem Wasser (1 Eimer) mit Senf (50 Gramm Pulver) bis eine halbe Stunde. Nach dem Eingriff sofort ins Bett gehen.

    Ist es Fieber? Mischen Sie Wein (0,5 EL) mit Senf (ein Viertel Tee) und eine Prise Salz. Trink und geh ins Bett. Das Mittel ist nicht geeignet für Personen mit hohem Säuregehalt und Magen-Darm-Geschwüren.

    Tut der Rücken weh? Arthritis-Krankheit? Verstauchungen? Nehmen Sie ein 20-minütiges Bad mit Senf (220 Gramm Pulver).

    Hat ein Husten begonnen? Sofort einen Senfkuchen machen. Mischen: Senfpulver (1 EL), Honig (1 EL), Pflanzenöl (1 EL). Mit Mehl den Kuchen ersetzen. Wickeln Sie es in Gaze und befestigen Sie es an der Brust. Auf der Oberseite Wärmeisolierung. Wenn es keine Beschwerden gibt, halten Sie den Kuchen für mehrere Stunden.

    Haarbehandlung mit Senf, dass sie stark waren und besser wurden. Fertig Senf mit Pflanzenöl gemischt (2: 1) und einen Teelöffel Zitronensaft hinzufügen. Bewahre die Maske nicht länger als 20 Minuten auf.

    Mache Senf zu Hause

    Sie fragen, wie man hausgemachten Senf aus Pulver herstellt. Einfacher als einfach. Pulver wird warm abgekochtes Wasser zu Sauerrahm Konsistenz gebraut. Fügen Sie Salz und Zucker hinzu und rühren Sie gut, bis sich die Produkte auflösen. Wir gießen Essig - 1 EL. Löffel und wieder mischen. Wir legen einen warmen Platz an, bedeckt mit einem dichten Deckel. Nach zwei Stunden - im Kühlschrank.

    Gorchichniki und ihre Verwendung bei Krankheiten

    Der Senf reizt die Haut und erweitert die Blutgefäße. Sie sind entzündungshemmend, ablenkend und wirken nicht schlechter als Reflextherapie.

    Gorchiki in Krankheiten sind auf bestimmte Bereiche des Körpers gelegt:

    • der Druck auf den Nacken nahm zu;
    • auf dem Rücken (zwischen den Schulterblättern und unmittelbar darunter) - Bronchitis, Lungenentzündung;
    • auf der Fläche zwischen 1 und 2 Interkostalraum (links vom Sternum) und auf der Schulter - es gab Schmerzen im Herzen;
    • an der Stelle der Schmerzen in den Muskeln und auf den schmerzenden Gelenken.

    Senfpflaster in leicht warmem Wasser ablassen und sofort auf die Haut auftragen. Normalerweise halten Sie sie bis zu 15 Minuten. Wenn die Haut empfindlich ist, legen Sie Senfpflaster über das Papier auf das Handtuch. Dann mit einer Decke isolieren. Wenn Sie den Senf entfernen, wischen Sie die Haut mit einem mit warmem Wasser befeuchteten Tuch ab und wischen Sie sie trocken.

    Wir machen selbst Senfpflaster

    Mischen Sie Mehl (1 EL) mit Senf im Pulver (1 EL), verdünnt mit Wasser, um eine breiige Masse zu machen. Lass ihn für eine halbe Stunde stehen. Dann eine dünne Schicht auf Papier oder Gaze auftragen. Denken Sie daran, dass solche Senfe stärker sind als Apotheken. Halte sie nicht länger als 10 Minuten oder noch weniger.

    Hast du den Senf geglaubt? Daher wird es dein Freund und Erlösung von vielen Krankheiten sein. Und Stoletnik ist sicher, dass Senf in Ihrer Küche einen Ehrenplatz einnehmen wird!

    Senf: Zusammensetzung und Eigenschaften. Senf Behandlung. Senf in Medizin und Kochen

    Senf ist den Menschen schon sehr lange bekannt, viel früher als die Bibel geschrieben wurde. Es ist in der Bibel, dass der Senf erwähnt wird, und es wird gesagt, dass sein Korn das kleinste ist, aber der Baum gibt groß.

    Natürlich ist alles relativ: Es gibt viel weniger Samen in der Natur von Senf, und ein Baum aus Senfkörnern wird klein - bis zu 1,5 m hoch, aber in alten Zeiten hatten die Menschen ihre eigenen Maße.

    Senf, außerdem ist es nicht ein Baum, und auch die Büsche - ist ein einjähriges Kraut, mit Blättern von verschiedenen Formen (lyrate, Lanzette), mit gelben Blüten und braunen Samen.

    Von Geburt an Senf aus Südwestasien. In Russland ist der Sarepta-Senf beliebt - er wächst in der Unteren Wolga, im Kaukasus, in der Ukraine, in Kirgisistan, in Zentralasien, in Sibirien und im Fernen Osten.

    Es gibt auch schwarz und weiß Senf - Dies sind auch Jahrbücher in Kultur - in Europa und Asien. Schwarzer Senf ist in Westeuropa üblich - wo es in der Küche verwendet wird, und aus den Samen des weißen Senf Extraktöl, aber in der Medizin, im Gegensatz zu anderen Arten sind selten verwendet.

    In Senfsamen enthält mehr als 40% fettes Öl. Wenn das Öl extrahiert wird, bleibt der Kuchen übrig - aus ihm werden die Senfpflaster hergestellt.

    Normalerweise werden wir mit Senf behandelt, wenn wir Erkältungen bekommen, Es kann jedoch viel weiter verwendet werden, sowohl für medizinische Zwecke als auch für kosmetische Zwecke.

    In Russland Senf war vor dem X Jahrhundert bekannt - die Erwähnung davon wurde auf den Töpferwaren dieser Zeit gefunden. Es wird angenommen, dass Senfpulver im XVIII Jahrhundert verwendet wurde, aber natürlich ist es viel früher passiert, nur Informationen darüber haben uns nicht erreicht.

    Senf Zusammensetzung

    Neben fettem Öl enthalten Senfsamen ätherisches Öl, Proteine, Ballaststoffe, Kohlenhydrate; Vitamin PP, Mineralien - Calcium, Kalium, Phosphor, Magnesium, Natrium, Eisen; Enzyme, Schleim, Glykoside. In Senföl enthält ungesättigte Fettsäuren, von denen die Erucasäure, Ölsäure und Linolsäure.

    Senf Behandlung

    Die alten Ärzte empfahlen die Verwendung von Senf zur Verbesserung der Verdauung und des Wasserlassens. Ihre Einnahme durch Husten, Vergiftung, Lungenblutungen, Pleuritis, Tonsillitis, Fieber, Epilepsie, topisch behandelten Wunden und Hautkrankheiten.

    Schon damals wussten die Leute das Senf akut, und für seine Verwendung gibt es Kontraindikationen.

    In Russland war der Senf nicht nur als Würzmittel bekannt, das den Appetit verbessert, sondern auch als Mittel zur Förderung der Verdauung und zur Verdünnung von Sputum.

    Senf in der Medizin. Senf Eigenschaften

    In der Medizin eine Alkohollösung von Senföl - mit Rheuma und Entzündungen; mit Pulver machen Fuß und Bäder für eine Vielzahl von Krankheiten. Wenn Sie in den ersten Stunden der Erkältung Zeit haben, ein 10-minütiges Fußbad mit Senf zu machen, dann ist die Krankheit in leichter Form oder zieht sich vollständig zurück.

    Senf wirkt entzündungshemmend und antiseptisch, zerstört viele pathogene Mikroben und Pilze, so wird die Lösung von Senfpulver bei der Behandlung von Mykosen verwendet, und Senfsalbe wird mit Neurodermitis und Psoriasis behandelt.

    Senfsamen sind in den Pflanzengebühren enthalten zur Behandlung von Magenerkrankungen; Senfpflaster, ausgenommen Erkältungen, werden für Bronchialasthma, Schlaflosigkeit, Neuritis, Rheumatismus, Angina pectoris, Schlaganfall, Bluthochdruck usw. verschrieben.

    Senf in der Volksmedizin: Rezepte für die Behandlung

    In der Volksmedizin gibt es viele Rezepte mit Senf.

    Frische Pflanzensamen (20-30 Stück) werden täglich verzehrt bei einem schlechten Appetit innerhalb von 20 Tagen; Beim Start der Lungentuberkulose werden sie dreimal täglich für eine kleine Prise geschluckt.

    Mit Bronchitis, Lungenentzündung, laufende Nase und andere Erkrankungen des Atmungssystems mit verschiedenen Methoden von Senfpulver.

    Nehmen wir zum Beispiel das Fußbad: in den Eimer gegossen Senfpulver (150 g) und Salz (200 g) wird in heißes Wasser gegossen, so dass die Füße in sie zu einem Unterschenkel versenkt sind, und mit einem Eimer sie warme Decke abdecken. Wenn das Wasser abzukühlen beginnt, heiß hinzufügen - das Bad wird bis zu 30 Minuten eingenommen. Dann werden die Füße mit warmem Wasser gespült, abgewischt, dicke Socken angezogen und ins Bett gelegt. Bei ausgeprägten Erkrankungen der Nieren, des Herzens, der Gefäße und der Krampfadern können solche Eingriffe nicht durchgeführt werden.

    Eine andere Behandlungsmethode ist eine Packung Senfpulver, Mehl, Limonenhonig, Pflanzenöl (1 Esslöffel) und Wodka (1,5 Esslöffel). Die Zutaten werden gemischt und in einem Wasserbad erhitzt. Es entsteht ein klebriger Teig - er wird auf ein in 2-4 Lagen gefaltetes Baumwolltuch aufgetragen und auf die Brust aufgetragen. Auf das Pergamentpapier oder den Film legen, mit einem dicken Tuch abdecken und in ein warmes Tuch wickeln. Diese Kompresse wird mehrmals in der Nacht durchgeführt.

    Mit Bluthochdruck Senfputze legen sich auf die Waden, den Hinterkopf und das Herz.

    Um Schluckauf zu stoppen, Senfpulver und Tafelessig müssen gemischt werden, und die resultierende Aufschlämmung sollte 1/3 auf die Zunge aufgetragen werden. Das Verfahren ist nicht sehr angenehm - es wird brennen, aber wenn Sie 2-3 Minuten warten, wird der Schluckauf vergehen. Der Mund sollte gründlich mit warmem Wasser gespült werden.

    Wenn Migräne Händchenhalten in einer Lösung von Senf: Eine Handvoll heißes Wasser (etwa 50 ° C) mit einer Handvoll Pulver zugeben, umrühren, auf 38 ° C abkühlen und 8-10 Minuten in die Hände tauchen.

    Mit Neuralgie - eine Krankheit, die durch starke Schmerzanfälle in der Innervationszone verschiedener Nerven - z. B. Cerebrospinal - gekennzeichnet ist, - das Senfbad hilft gut. Es ist notwendig, um eine Aufschlämmung von 400 g Senfpulvern herzustellen, nach und nach Zugabe von Wasser dazu, rührt dann die Aufschlämmung in einem Bad von warmem Wasser (37 ° C) und etwa 5 Minuten lang ein Bad zu nehmen. Dann den Senf unter einer warmen Dusche abwaschen, abwischen und in eine warme Decke wickeln.

    Mit Gicht Senf mit Speisesalz (100 Gramm) mischen und gereinigtes Kerosin unter Rühren der Konsistenz von saurer Sahne hinzufügen. Die resultierende Mischung wird sanft in wunde Stellen gerieben.

    Gelenkrheumatismus Die Behandlung ist etwas anders: Senfpulver und Kampfer (jeweils 50 g) werden in Alkohol (10 ml) gemischt und rohes Eiweiß wird zugegeben. Die resultierende Salbe wird auf einen wunden Punkt aufgetragen, aber nicht reiben und für eine halbe Stunde halten. Mit einer in warmes Wasser getauchten Serviette ausziehen.

    Mit Arthritis hilft auch eine Mischung aus Senf und Wodka. Wodka - 0,5 l, Senfpulver - 100 g, Salz - 200 g; alles ist gemischt und bestand für 2 Tage. Mit dieser Infusion werden Kompressen für 2 Monate 2-3 Stunden pro Tag auf die schmerzenden Stellen aufgetragen.

    Wie man einen kalten Senf behandelt, weiß jeder schon lange: Pulver in deine Socken gießen, kannst du entweder ins Bett gehen oder stundenlang in diesen Socken laufen. Dann waschen Sie den Senf und wischen Sie Ihre Füße trocken, und ziehen Sie warme trockene Socken an - die Wirkung der Behandlung wird länger dauern.

    Senf beim Kochen

    Als Gewürz ist Senf in fast allen Küchen der Welt bekannt: Wenn es Länder gibt, in denen sie nichts davon wissen, gibt es nur sehr wenige.

    Senfsamen, die beim Kochen verwendet werden, sind ganz und gemahlen - von ihnen werden Senföl und Senfpaste zubereitet. Frische Salate werden zu Salaten hinzugefügt und getrocknete Samen werden Marinaden und Gurken hinzugefügt. Aus Samen, die zu Pulver ausgesät werden, bereiten Sie den Tisch Senf vor, und es gibt viele Rezepte für seine Vorbereitung. Besonders lecker mit ihren Fleischgerichten, Gelees, Würstchen, Würstchen; Es wird zu scharfen Soßen und Mayonnaise hinzugefügt.

    Wie man Senf macht

    Sie können fertige Senfpaste kaufen oder zu Hause kochen, selbst - viele Rezepte.

    Senfpulver, wenn es sehr bitter ist, kann man kochendes Wasser gießen, das Wasser stehen lassen und abtropfen lassen - dadurch wird die Bitterkeit reduziert.

    Eine bestimmte Menge Pulver wird mit kochendem Wasser übergossen und mit Salz und Zucker eingerieben. Anstelle von Essig können Sie Zitronensaft und Gewürze hinzufügen - nach Geschmack: Pfeffer, Kardamom, Zimt, Muskat, Nelken. Wenn Sie Safran oder Kurkuma hinzufügen, erhält der Senf eine schöne, helle Farbe. Geschmack kann auch ungewöhnlich gemacht werden - zarter, wenn Sie Kartoffelbrei aus gebackenen (nicht rohen) Früchten hinzufügen.

    Um Senf zu essen sollten auch gesunde Menschen ein wenig sein, Sonst werden Probleme mit dem Magen Sie nicht warten lassen; Sie können auch Bradykardie und Kurzatmigkeit verursachen und sogar das Bewusstsein verlieren, wenn Sie zu viel essen.

    Es ist unerwünscht oder kontraindiziert, Senf für Nierenerkrankungen zu verwenden, Hämorrhoiden, Pankreatitis, Magengeschwür, Gastritis, Stomatitis, Tuberkulose und Lungenentzündung.

    Von was behandelt Senf

    Jetzt findet man in der Küche einer modernen Hausfrau kaum noch Senfpulver. Aber Senfpulver kann effektiv zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt werden: nicht nur zur Behandlung von Erkältungen, sondern auch für Arthritis, Gicht, Schlaflosigkeit. Und auch für fettiges Haar sorgen..

    Medizinischen Eigenschaften von Senfpulver und Senföl aufgrund eines hohen Gehalts in Pflanzensamenfettölen, Glykoside, Glyceride, Vitamine A, D und E, mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Die Tabelle Senf Blätter enthalten nicht nur Vitamine, sondern auch Mineralien: Kalium, Phosphor und Eisen. Daher ist es sinnvoll, sie zu Salaten hinzuzufügen.

    Mit katarrhalischen Krankheiten.

    Die Verwendung von Senfpflastern und heißen Fußbädern mit verdünntem Senfpulver ist vielen bekannt. Weniger bekannt sind diese 3 Rezepte zur Behandlung von Husten und Bronchitis.

    Schleifen Sie den Kopf der mittleren Zwiebel. 50 g Senfpulver in 2 - 2,5 Gläser heißem Wasser verdünnen. Fügen Sie 1 EL hinzu. l. Honig. Mit Zwiebelgrütze mischen. Bestehen Sie 5 Minuten und Belastung.

    Nasse ein Handtuch in die Infusion und quetsche leicht. Bringen Sie es an den Brustbereich an, bedecken Sie es mit Pauspapier oder Folie, sorgen Sie mit einem Wolltuch für zusätzliche Wärme.

    Compress wird empfohlen, 25 - 30 Minuten zu halten, aber alles hängt von individuellen Gefühlen ab. Mit Vorsicht ist es notwendig, Kompressen mit Senf auf den Brustbereich für Herzerkrankungen anzuwenden. Und dieses Rezept wird nicht für den Einsatz bei hohen Temperaturen empfohlen. Der Verlauf der Behandlung - 5 - 7 Tage.

    Teigkuchen mit Senfpulver oder Honig in der Volksmedizin werden seit langem zur Behandlung von Bronchitis, Lungenentzündung und Husten verwendet.

    In diesem Rezepte fügt zusätzliche Inhaltsstoffe: Sonnenblumenöl, schützt die Haut vor möglichen Verbrennungen und den Saft von schwarzer Rettich - ein Mittel, als auch für ihre antimikrobiellen Eigenschaften bekannt.

    Mahlen Sie den mittelgroßen Rettich und drücken Sie den Saft aus - er muss sich 5 bis 10 Minuten lang setzen. Dann erhitze das Glas mit dem Saft in einem Behälter mit heißem Wasser. 1 TL hinzufügen. Senf, Pflanzenöl und Honig. Alles gut mischen.

    Nach und nach Mehl (1,5-5 EL) hinzufügen und einen Kuchen formen. Besser noch, zwei, um die Lunge aufzuwärmen, ohne das Herz zu berühren. Cover mit einem Film und einem Schal oder Schal aus Naturwolle.

    Diese Kompresse kann von 30 Minuten bis zu einer Stunde gehalten werden.

    Rezept 3 - mit Bronchitis.

    Bereiten Sie die Mischung vor, indem Sie einen Esslöffel vorbereiteten Senf, Sonnenblumenöl und Honig nehmen. Wenden Sie es auf einem leicht weggeworfenen Kohlblatt auf einer Seite an und befestigen Sie es an der Brust. Mit einer Bandage sichern und isolieren. Die Kompresse kann bis zu einer Stunde aufbewahrt werden.

    Behandlung von Erkältungen bei Kindern.

    Bei Erkältungen bei Kindern zu behandeln, bereiten medizinische Kuchen aus Mehl, Pflanzenöl, Senfpulver und Honig, 1 TL genommen Die Dauer der Erwärmung der Brust - 15 - 30 Minuten. Bei Erkältung und Nebenhöhlen dauert die Erwärmung der Nase 5 Minuten.

    Und die zarte Haut des Babys sollte geschützt werden, indem ein Kuchen auf die Gaze gelegt wird. Oben, wie üblich, eine Schalbrust oder eine Baumwollserviette - der Bereich der Nase.

    Diese Krankheit wird durch Senfpflaster unterstützt, die auf die Eier aufgetragen werden. Halten Sie im Durchschnitt 10 bis 15 Minuten. Aber mit einem starken Brennen können Sie diese Zeit verkürzen oder Mehlkuchen aus einer Lösung von Senfpulver und Pflanzenöl machen. Proportionen - wie im vorherigen Rezept.

    Übrigens helfen Senfzöpfe an den Waden der Füße bei Schlaflosigkeit, wenn sie durch das Einströmen von Blut in den Kopf verursacht wird. Dies liegt an der Tatsache, dass ein Blutabfluss von der Hirnzirkulation zur Peripherie stattfindet. Stuff das Ergebnis wird helfen, warme Milch mit Honig.

    Für die Gesundheit der Kapillaren.

    Die reizende Wirkung von Senf auf die Haut ist die Grundlage für die Anwendung von Senfbädern zur Stärkung und Verbesserung der Kapillaren.

    Um solch ein Bad herzustellen, ist es notwendig, 250 bis 300 g Senfpulver in Wasser mit einer Temperatur von 37 bis 39 Grad aufzulösen. Die Dauer des Bades beträgt 7 - 10 Min. Es ist jedoch zu beachten, dass die Bäder mit Senf wegen der starken Wirkung auf den Körper bei Herzerkrankungen kontraindiziert sind.

    Behandlung eines kalten Senfes.

    Zur Erwärmung der Nasennebenhöhlen können Sie fertige Senfpflaster oder Tortillas mit Senfpulver verwenden. Schützen Sie die Haut auf jeden Fall mit einem Gazepolster.

    Den Senf in 3 bis 4 Teile schneiden und mit warmem Wasser befeuchten. Verteilen Sie die Streifen über der Gaze-Schicht bis zur Senfschicht oben. Bedecken Sie mit einer anderen Schicht Gaze. Halten Sie 5 - 7 Minuten 2 - 3 mal pro Tag.

    Medizinische Kuchen aus Senfpulver sollten im gleichen Verhältnis wie bei der Behandlung von Erkältungen gekocht werden. Erwachsene können eine solche Kompresse für 10 - 15 Minuten machen.

    Mustard Wirkung bei der Behandlung von Arthritis, Gicht und Ischias, basiert auf seiner Fähigkeit, in Kontakt mit der Haut, die Blutzirkulation und den Stoffwechsel, sowohl lokal als auch im Körper als Ganzes zu fördern.

    Bei der regelmäßigen Anwendung von Kompressen, Tinkturen und Salben mit Senfpulver kommt es zu einer allmählichen Auflösung von Salz- und Schlackenablagerungen in den Gelenken. Die Wirkung von Senf kann einige Pflanzen stärken, die medizinische Eigenschaften haben.

    Kompresse mit Wegerich.

    Um beispielsweise die Schmerzen bei Arthritis zu reduzieren und die Auflösung von Salzen zu beschleunigen, können Sie die Blätter von Wegerich verwenden.

    Für eine recht lange Zeit der Heilung abgeschlossen ist, können Sie die Haut schmieren, bevor sie auf den Gelenken von Patienten eine kleine Menge von Senf, und von oben nach dem Einschlafen Wegerich Blätter zu setzen. Sichern Sie sie mit einem wärmenden Verband und gehen Sie bis zum Morgen. Morgens mit warmem Wasser abspülen und die Haut mit einem Frottiertuch bis zur leichten Rötung einreiben.

    Tinktur aus Wodka und Senf.

    Bei Kompressen für Gelenkerkrankungen und Radikulitis können Sie eine Tinktur aus Wodka, Salz und Senfpulver herstellen.

    Mischen Sie 150 - 200 g Speisesalz und 100 g Senfpulver. Gießen Sie 0,5 Liter Wodka. Infusion nur 2 - 3 Tage, vor Gebrauch - schütteln. Diese Kompresse kann 2 bis 3 Stunden aufbewahrt werden.

    Tinktur aus Rotwein.

    Tun Sie es einfach, aber Sie können sofort anwenden. Mischen Sie 2 EL. l. Senfpulver mit einem Glas Rotwein von guter Qualität, etwas erwärmt zu einer homogenen Masse.

    Befeuchten Sie das Baumwolltuch mit Tinktur, wringen Sie es aus und wickeln Sie das betroffene Gelenk oder befestigen Sie es an der Wirbelsäule. Top - ein Film oder Pauspapier, ein warmes Tuch. Die Wirkung der Kompresse beträgt 15 - 20 Minuten.

    Salbe mit Senf.

    Die Eichhörnchen mit 2 Eiern verquirlen. In 200 ml Wodka 50 g Senfpulver und 5 g Kampfer lösen. Gepeitschte Proteine ​​hinzufügen und gut umrühren. Die resultierende Zusammensetzung wird täglich für 2 Wochen in den Bereich der betroffenen Gelenke gerieben.

    Bereiten Sie eine homogene Mischung aus Senfpulver, Honig und Soda, gleichmäßig - für 1 Teelöffel.

    Ziehen Sie Ihre Beine aus und befestigen Sie die Mischung an den "Knochen". Sichern Sie es mit Cellophan und einem Verband und lassen Sie es über Nacht. Der Verlauf der Behandlung - 10 - 12 Tage. Wenn es notwendig ist, es zu wiederholen, dann die Pause zwischen den Kursen - innerhalb von 5 - 7 Tagen. Es ist ratsam, während der Behandlung die therapeutische Diät Nummer 6 für Gicht einzuhalten.

    Senf bei der Pflege von fettigem Haar.

    Sie können Fetthaare mit Hilfe von speziellen Haarpflege dieser Art loswerden. Aber die häufige Verwendung von Shampoos für fettiges Haar kann ihre Struktur beschädigen. Deshalb wird empfohlen, bei Kursen regelmäßig eine Senfpulverlösung zu verwenden.

    Lösen Sie in 1,5 - 2 Liter heißem Wasser 1 EL. l. trockener Senf. Dieses Wasser sollte gründlich mit Haaren gewaschen werden. Sie werden mit viel warmem Wasser mit gelöstem Tafelessig gespült. Anteil - 1 EL. l. Essig pro Liter Wasser.

    Der Geruch von Essig verschwindet ziemlich schnell, aber Sie können stattdessen Kräutertees verwenden. In diesem Fall werden Infusionen von Pflanzen mit trocknender Wirkung verwendet: Eichenrinde, Kamillenkamille, Ringelblume. Sie können auch, um Haarfollikel zu stärken, diese Kräuter mit Brennnesselblättern oder Hopfenzapfen mischen.

    Infusion wird im Verhältnis vorbereitet: 3 - 4 Esslöffel. zerkleinerte Kräuter gießen 2 Liter kochendes Wasser. Infusion 40 - 60 Minuten und Belastung.

    Eine Maske aus Senf, die für jede Art von Haar verwendet werden kann, ist eine der effektivsten Masken für Wachstum und Stärkung der Haare.

    Seit der Antike sind nützliche Eigenschaften von Senf bekannt. Hippokrates benutzte es, um die Kranken zu behandeln. Zuvor half Senf den Appetit zu etablieren, weil die Verdauung normal, aber im Fall eines nassen Husten von Schleim erleichtert und Krankheit zu stoppen. Nun ist bekannt, dass diese Eigenschaften von Senf auf eine Vielzahl anderer Krankheiten übertragen werden.

    Mit der Behandlung mit Senf können Sie den Druck senken, die Gefäße reinigen und die Verdauung verbessern. Seine Wirkung ist auf fast alle Teile des Körpers. Mit seiner Hilfe können Sie Hämorrhoiden, Gallenblase Krankheit, Rheuma, Neuralgie, Leber heilen. Es hilft auch bei Verstopfung, senkt die Körpertemperatur, aktiviert den Magen-Darm-Trakt.

    Lesen Sie weiter: Was gibt Senf für den Körper nützlich?

    In der offiziellen Medizin wird diese Pflanze zur Behandlung von Bluthochdruck, Lungenentzündung, Angina, Bronchitis, Vorbelastungszuständen, Rheumatismus verwendet. Die pharmakologische Industrie produziert Senfpflaster.

    In welcher Form wird Senf verwendet.

    Verwenden Sie für medizinische Zwecke alle Schoten dieser Pflanze nach ihrer vollständigen Reifung. Aus den Samen produzieren Mehl, Pulver. Verwendet bei der Herstellung von Patches, um heiße Bäder zu nehmen.

    Senf Schwarz-Weiß-Sorten werden am häufigsten in Volksrezepten verwendet, aber in der traditionellen Medizin ist es beliebt.

    Die in Senf enthaltenen Substanzen sind ausgezeichnete Konservierungsmittel. Daher werden sie in Haushaltszubereitungen verwendet. Durch den würzigen Geschmack können Sie sie zum Würzen von Fisch und Fleisch hinzufügen.

    Darüber hinaus kann die Einnahme von Nahrung die Verdauung verbessern, indem die Sekretion von Magensaft erhöht wird. Senf hilft beim Abnehmen aufgrund der Fähigkeit, Fett abzubauen.

    Folk Behandlungsmethoden mit Senf.

    Tinktur: Mischen Sie Alkohol, vorzugsweise Ether oder Ethyl - 150 ml und zerdrückten Senfkörner - 10 Gr. Gründlich umrühren und für 2 Wochen bestehen. Diese Tinktur ist mit Neuritis, Erkältungen, Radikulitis und Gicht verrieben.

    Senf: Pulver aus den Samen von Senf in warmem Wasser einweichen, diese Masse, um das Papier zu bedecken. Sie helfen, die Entwicklung der Krankheit während der Hypothermie zu verhindern. Befreien Sie sich von Pleuritis, ARD, Bronchitis. Wenn Sie eine gelbe Karte auf die Basis des Halses legen, wird es hypertensive Menschen von Kopfschmerzen entlasten.

    Senflösungen: brauche Mehl aus Senf - 2 EL. l. und leicht erwärmtes Wasser - 2 Liter. Gut umrühren und nach 5 Minuten abseihen. Tränken Sie das Tuch und tragen Sie es auf den gewünschten Bereich auf.

    Sie können auch Senfsamen, Weizenmehl, kaltes Wasser in gleichen Mengen mischen, ein wenig Essig hinzufügen. Die Bandage wird auf den wunden Punkt aufgetragen. Es muss daran erinnert werden, dass ein Kontakt mit der Haut für mehr als fünfzehn Minuten eine Verbrennung verursachen wird.

    Eine Lösung auf Basis von Öl aus Senfsamen und 2% Alkohol, können Sie mit ARVI, Muskelschmerzen tun. Raziratsya sie mit Krämpfen der Extremitäten. Spülen Mund kann mit einer Lösung von 1:20 Konzentration gemacht werden - dies wird mit Zahnschmerzen helfen.

    Pulver: Senfpulver mischen - 1 TL. und Honig - 100 gr. Zur Behandlung von katarrhalischen Erkrankungen wird dreimal täglich oral ein Teelöffel verwendet. Wenn Sie die ganze Nacht lang Pulver aus Senf in Socken gießen, können Sie eine chronische Erkältung loswerden.

    Samen: Senfkörner können mit Verstopfung eingenommen werden - 10 Stück. und trinken Sie eine kleine Menge Wasser 30 Minuten vor dem Essen. Wenn der Arzt empfiehlt, können Sie den Kindern im Fußbad Samen hinzufügen.

    Lesen Sie weiter: Füße mit Senf steigen.

    Bäder: Salz mischen - 200 gr. und Senf - 150 gr. in einem Eimer mit warmem Wasser und erwärmen Sie Ihre Beine bis zur Rötung. Es wird verwendet, wenn irgendwelche Symptome einer Erkältung auftreten. Sie können 2 Liter heißes Wasser 2 EL einfüllen. l. Senf und machen Sie ein Fußbad für 30 Minuten. Sie wird den Schmerz und die Müdigkeit in ihren Beinen lindern.

    Wenn das Bad mit warmem Wasser unter Rühren hinzufügen, 220 g. Pulver von Senf, können Sie die Schmerzen von Arthritis lindern, Verstauchung. Wenn Sie die Dosis des Pulvers auf 400 Gramm erhöhen, können Sie sogar Krankheiten des Rückens und der Lungen besiegen.

    Spülen: In 100 ml Wasser 1 TL Salz und Honig gießen. und fügen Sie einen halben Teelöffel Senfpulver hinzu. Mischen Sie, fügen Sie ein wenig Zitronensaft hinzu. Für ein Gurgeln einer Kehle vier zu beantragen, und es ist besser sechsmal pro Tag.

    Ein anderer Weg, Sinusitis und eine Erkältung zu heilen, ist eine Kompresse. Um dies zu tun, ist es notwendig, das Tuch mit heißem Wasser zu befeuchten, Senf darin zu legen und es an den Nebenhöhlen der Nase zu befestigen.

    Kontraindikationen für die Verwendung von Senf.

    Senf ist eine giftige Pflanze. Daher ist es wichtig, die Dosierung nicht zu überschreiten. Wenn es überschritten wird, kann Bradykardie, Bewusstseinsverlust, Dyspnoe auftreten. Es gibt auch Arten von Krankheiten, bei denen die Verwendung von Senf nicht empfohlen wird:

    erhöhte Säure des Magensaftes; Gastroenterocolitis (Entzündung des Darms und des Magens) im akuten Stadium; Magengeschwür; Nierenerkrankung; Ulcus duodeni; Tuberkulose.

    Wenn Sie Senf richtig verwenden, wird es helfen, den Körper zu verbessern und eine Reihe von Krankheiten zu heilen. Aber, Gesundes Leben warnt: Im Falle einer Überdosierung kann Senf irreparable Gesundheitsschäden verursachen.

    Die Wahrheit und Mythen über die Behandlung mit Senf:

    Gefällt dir der Artikel? Klicken Sie auf den schönsten Button!

    Gesundheit & Schönheit

    Senf ist den Menschen schon sehr lange bekannt, viel früher als die Bibel geschrieben wurde. Es ist in der Bibel, dass der Senf erwähnt wird, und es wird gesagt, dass sein Korn das kleinste ist, aber der Baum gibt groß.

    Natürlich ist alles relativ: Es gibt viel weniger Samen in der Natur von Senf, und ein Baum aus Senfkörnern wird klein - bis zu 1,5 m hoch, aber in alten Zeiten hatten die Menschen ihre eigenen Maße.

    Senf, außerdem ist es nicht ein Baum, und auch die Büsche - ist ein einjähriges Kraut, mit Blättern von verschiedenen Formen (lyrate, Lanzette), mit gelben Blüten und braunen Samen.

    Von Geburt an Senf aus Südwestasien. In Russland ist der Sarepta-Senf beliebt - er wächst in der Unteren Wolga, im Kaukasus, in der Ukraine, in Kirgisistan, in Zentralasien, in Sibirien und im Fernen Osten.

    Es gibt auch schwarz und weiß Senf Dies sind auch Jahrbücher in Kultur - in Europa und Asien. Schwarzer Senf ist in Westeuropa üblich - wo es in der Küche verwendet wird, und aus den Samen des weißen Senf Extraktöl, aber in der Medizin, im Gegensatz zu anderen Arten sind selten verwendet.

    In Senfsamen enthält mehr als 40% fettes Öl. Wenn das Öl extrahiert wird, bleibt der Kuchen übrig - aus ihm werden die Senfpflaster hergestellt.

    Normalerweise werden wir mit Senf behandelt, wenn wir Erkältungen bekommen, Es kann jedoch viel weiter verwendet werden, sowohl für medizinische Zwecke als auch für kosmetische Zwecke.

    In Russland Senf war vor dem X Jahrhundert bekannt - die Erwähnung davon wurde auf den Töpferwaren dieser Zeit gefunden. Es wird angenommen, dass Senfpulver im XVIII Jahrhundert verwendet wurde, aber natürlich ist es viel früher passiert, nur Informationen darüber haben uns nicht erreicht.

    Senf Zusammensetzung

    Neben fettem Öl enthalten Senfsamen ätherisches Öl, Proteine, Ballaststoffe, Kohlenhydrate; Vitamin PP, Mineralien - Calcium, Kalium, Phosphor, Magnesium, Natrium, Eisen; Enzyme, Schleim, Glykoside. In Senföl enthält ungesättigte Fettsäuren, von denen die Erucasäure, Ölsäure und Linolsäure.

    Senf Behandlung

    Die alten Ärzte empfahlen die Verwendung von Senf zur Verbesserung der Verdauung und des Wasserlassens. Ihre Einnahme durch Husten, Vergiftung, Lungenblutungen, Pleuritis, Tonsillitis, Fieber, Epilepsie, topisch behandelten Wunden und Hautkrankheiten.

    Schon damals wussten die Leute das Senf akut, und für seine Verwendung gibt es Kontraindikationen.

    In Russland war der Senf nicht nur als Würzmittel bekannt, das den Appetit verbessert, sondern auch als Mittel zur Förderung der Verdauung und zur Verdünnung von Sputum.

    Senf in der Medizin. Senf Eigenschaften

    In der Medizin eine Alkohollösung von Senföl - mit Rheuma und Entzündungen; mit Pulver machen Fuß und Bäder für eine Vielzahl von Krankheiten. Wenn Sie in den ersten Stunden der Erkältung Zeit haben, ein 10-minütiges Fußbad mit Senf zu machen, dann ist die Krankheit in leichter Form oder zieht sich vollständig zurück.

    Senf wirkt entzündungshemmend und antiseptisch, zerstört viele pathogene Mikroben und Pilze, so wird die Lösung von Senfpulver bei der Behandlung von Mykosen verwendet, und Senfsalbe wird mit Neurodermitis und Psoriasis behandelt.

    Senfsamen sind in den Pflanzengebühren enthalten zur Behandlung von Magenerkrankungen; Senfpflaster, ausgenommen Erkältungen, werden für Bronchialasthma, Schlaflosigkeit, Neuritis, Rheumatismus, Angina pectoris, Schlaganfall, Bluthochdruck usw. verschrieben.

    Senf in der Volksmedizin: Rezepte für die Behandlung

    In der Volksmedizin gibt es viele Rezepte mit Senf.

    Frische Pflanzensamen (20-30 Stück) werden täglich verzehrt bei einem schlechten Appetit innerhalb von 20 Tagen; Beim Start der Lungentuberkulose werden sie dreimal täglich für eine kleine Prise geschluckt.

    Mit Bronchitis, Lungenentzündung, laufende Nase und andere Erkrankungen des Atmungssystems mit verschiedenen Methoden von Senfpulver.

    Nehmen wir zum Beispiel das Fußbad: in den Eimer gegossen Senfpulver (150 g) und Salz (200 g) wird in heißes Wasser gegossen, so dass die Füße in sie zu einem Unterschenkel versenkt sind, und mit einem Eimer sie warme Decke abdecken. Wenn das Wasser abzukühlen beginnt, heiß hinzufügen - das Bad wird bis zu 30 Minuten eingenommen. Dann werden die Füße mit warmem Wasser gespült, abgewischt, dicke Socken angezogen und ins Bett gelegt. Bei ausgeprägten Erkrankungen der Nieren, des Herzens, der Gefäße und der Krampfadern können solche Eingriffe nicht durchgeführt werden.

    Eine andere Behandlungsmethode ist eine Packung Senfpulver, Mehl, Limonenhonig, Pflanzenöl (1 Esslöffel) und Wodka (1,5 Esslöffel). Die Zutaten werden gemischt und in einem Wasserbad erhitzt. Es entsteht ein klebriger Teig - er wird auf ein in 2-4 Lagen gefaltetes Baumwolltuch aufgetragen und auf die Brust aufgetragen. Auf das Pergamentpapier oder den Film legen, mit einem dicken Tuch abdecken und in ein warmes Tuch wickeln. Diese Kompresse wird mehrmals in der Nacht durchgeführt.

    Mit Bluthochdruck Senfputze legen sich auf die Waden, den Hinterkopf und das Herz.

    Um Schluckauf zu stoppen, Senfpulver und Tafelessig müssen gemischt werden, und die resultierende Aufschlämmung sollte 1/3 auf die Zunge aufgetragen werden. Das Verfahren ist nicht sehr angenehm - es wird brennen, aber wenn Sie 2-3 Minuten warten, wird der Schluckauf vergehen. Der Mund sollte gründlich mit warmem Wasser gespült werden.

    Wenn Migräne Händchenhalten in einer Lösung von Senf: Eine Handvoll heißes Wasser (etwa 50 ° C) mit einer Handvoll Pulver zugeben, umrühren, auf 38 ° C abkühlen und 8-10 Minuten in die Hände tauchen.

    Mit Neuralgie - eine Krankheit, die durch starke Schmerzanfälle in der Innervationszone verschiedener Nerven - z. B. Cerebrospinal - gekennzeichnet ist, - das Senfbad hilft gut. Es ist notwendig, um eine Aufschlämmung von 400 g Senfpulvern herzustellen, nach und nach Zugabe von Wasser dazu, rührt dann die Aufschlämmung in einem Bad von warmem Wasser (37 ° C) und etwa 5 Minuten lang ein Bad zu nehmen. Dann den Senf unter einer warmen Dusche abwaschen, abwischen und in eine warme Decke wickeln.

    Mit Gicht Senf mit Speisesalz (100 Gramm) mischen und gereinigtes Kerosin unter Rühren der Konsistenz von saurer Sahne hinzufügen. Die resultierende Mischung wird sanft in wunde Stellen gerieben.

    Gelenkrheumatismus Die Behandlung ist etwas anders: Senfpulver und Kampfer (jeweils 50 g) werden in Alkohol (10 ml) gemischt und rohes Eiweiß wird zugegeben. Die resultierende Salbe wird auf einen wunden Punkt aufgetragen, aber nicht reiben und für eine halbe Stunde halten. Mit einer in warmes Wasser getauchten Serviette ausziehen.

    Mit Arthritis hilft auch eine Mischung aus Senf und Wodka. Wodka - 0,5 l, Senfpulver - 100 g, Salz - 200 g; alles ist gemischt und bestand für 2 Tage. Mit dieser Infusion werden Kompressen für 2 Monate 2-3 Stunden pro Tag auf die schmerzenden Stellen aufgetragen.

    Wie man einen kalten Senf behandelt, weiß jeder schon lange: Pulver in deine Socken gießen, kannst du entweder ins Bett gehen oder stundenlang in diesen Socken laufen. Dann waschen Sie den Senf und wischen Sie Ihre Füße trocken, und ziehen Sie warme trockene Socken an - die Wirkung der Behandlung wird länger dauern.

    Senf beim Kochen

    Als Gewürz ist Senf in fast allen Küchen der Welt bekannt: Wenn es Länder gibt, in denen sie nichts davon wissen, gibt es nur sehr wenige.

    Senfsamen, die beim Kochen verwendet werden, sind ganz und gemahlen - von ihnen werden Senföl und Senfpaste zubereitet. Frische Salate werden zu Salaten hinzugefügt und getrocknete Samen werden Marinaden und Gurken hinzugefügt. Aus Samen, die zu Pulver ausgesät werden, bereiten Sie den Tisch Senf vor, und es gibt viele Rezepte für seine Vorbereitung. Besonders lecker mit ihren Fleischgerichten, Gelees, Würstchen, Würstchen; Es wird zu scharfen Soßen und Mayonnaise hinzugefügt.

    Wie man Senf macht

    Sie können fertige Senfpaste kaufen oder zu Hause kochen, selbst - viele Rezepte.

    Senfpulver, wenn es sehr bitter ist, kann man kochendes Wasser gießen, das Wasser stehen lassen und abtropfen lassen - dadurch wird die Bitterkeit reduziert.

    Eine bestimmte Menge Pulver wird mit kochendem Wasser übergossen und mit Salz und Zucker eingerieben. Anstelle von Essig können Sie Zitronensaft und Gewürze hinzufügen - nach Geschmack: Pfeffer, Kardamom, Zimt, Muskat, Nelken. Wenn Sie Safran oder Kurkuma hinzufügen, erhält der Senf eine schöne, helle Farbe. Geschmack kann auch ungewöhnlich gemacht werden - zarter, wenn Sie Kartoffelbrei aus gebackenen (nicht rohen) Früchten hinzufügen.

    Um Senf zu essen sollten auch gesunde Menschen ein wenig sein, Sonst werden Probleme mit dem Magen Sie nicht warten lassen; Sie können auch Bradykardie und Kurzatmigkeit verursachen und sogar das Bewusstsein verlieren, wenn Sie zu viel essen.

    Es ist unerwünscht oder kontraindiziert, Senf für Nierenerkrankungen zu verwenden, Hämorrhoiden, Pankreatitis, Magengeschwür, Gastritis, Stomatitis, Tuberkulose und Lungenentzündung.

    Autor: Gataulina Galina
    Der Artikel ist durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geschützt. Bei Verwendung und Nachdruck des Materials ist ein aktiver Link zur Frauen-Website www.inmoment.ru erforderlich!

    Tags: Senf, Senf Eigenschaften, Senf Zusammensetzung

    Zurück zum Anfang des Abschnitts Gesunder Körper
    Zurück zum Anfang des Abschnitts Schönheit und Gesundheit

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie