Zahnaufhellung ist ein beliebtes Verfahren. Am besten bestellen Sie einen Service in der Klinik. Es wird billiger sein, zu Hause zu klären. Bewertungen von Zahnärzten und Patienten sagen, dass es viele gute Aufheller gibt. Dies wird vor und nach dem Eingriff bestätigt.

Zahnaufhellung ohne Schädigung des Zahnschmelzes

Das Verfahren zur Zahnaufhellung ist einer der beliebtesten zahnärztlichen Leistungen. Heute interessieren sich immer mehr Menschen für sichere Beleuchtungsmethoden, ohne den Zahnschmelz zu schädigen. Ein schneeweißes Lächeln spricht über die Gesundheit und das Wohlbefinden seines Besitzers. Sie fügt Charme hinzu, disponiert und macht einen angenehmen Eindruck.

Der Ansatz zum Bleichen sollte berücksichtigt werden. Vorher sollten Sie einen Zahnarzt besuchen oder den Prozess selbst studieren, wie in diesem Artikel vorgeschlagen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Zähne aufzuhellen. Das Verfahren kann in der Zahnmedizin bestellt werden oder selbst zu Hause bleichen. Beide Optionen ergeben mit dem richtigen Ansatz das gewünschte Ergebnis, unterscheiden sich jedoch in den verwendeten Mitteln und Preisen.

In der Klinik wird das Verfahren von einem Absolventen durchgeführt. Vor dem Anfang wird die komplexe professionelle Reinigung der Zähne durchführen. Dann bieten sie eine der Methoden des Bleichens: Licht, Laser, Chemikalie oder mit dem Zoom-System.

Gehe zur Website des Anbieters

Die Kosten des Verfahrens in der Zahnmedizin hängen von der Art der Abklärung ab. Zu Hause ist alles manchmal billiger. Der hohe Preis in der Klinik ist auf die Arbeit eines qualifizierten Spezialisten, den Einsatz zertifizierter Produkte und die Gewährleistung des Ergebnisses zurückzuführen.

Zu Hause benutzen Leute ein reiches Volksrezept. Das Email wird gereinigt, aber es wird nicht perfekt weiß. Es gibt Mittel, die in der Apotheke gekauft werden können.

Es gibt viele Foren, wo Menschen ihre Erfahrungen teilen. Es gibt kein universelles Heimrezept: Was einem hilft, hat keine Wirkung auf andere. Darüber hinaus sind Volksmethoden nicht für langfristige Ergebnisse ausgelegt. Sie können als vorbeugende Maßnahme verwendet werden.

Es sollte daran erinnert werden, dass es Kontraindikationen für das Verfahren zur Zahnaufhellung gibt. Es wird dringend empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren, bevor Sie es zu Hause durchführen. Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf.

Arten der Zahnaufhellung und Preise

Professionelle Aufhellung wird ausschließlich in der Klinik durchgeführt. Im Mittelpunkt all Ihrer Möglichkeiten liegt ein Prinzip: Der Arzt trägt ein spezielles Werkzeug auf die Zähne auf, das dann von Licht, Ultraviolett oder Laser beeinflusst wird.

Es gibt eine Methode ohne Aktivierung eines klärenden Gels, aber es ist weniger effektiv und dauert lange.

Für dieses zahnärztliche Verfahren werden meistens Mittel auf Basis von 40% Wasserstoffperoxid verwendet.

Die Technologie der Schmelzaufhellung beruht auf einer chemischen Reaktion, bei der ein Wasserstoffmolekül in Sauerstoff und Wasser zerfällt. Sauerstoff dringt in den Zahnschmelz ein, zerstört Pigmente und verschiedene Farbstoffe.

Hausklärungen von Zähnen sind erschwinglicher. Es hilft, Plaque zu entfernen und den natürlichen Weißgrad des Zahnschmelzes mit Hilfe spezieller Präparate oder solcher verfügbaren Mittel wie Soda, Zitrone und Aktivkohle wiederherzustellen.

Zahnaufhellung zu Hause mit professionellen Mitteln kostet zwischen 200 und 10.000 Rubel:

  • 200-1500 einreiben. - Bleichstifte;
  • 1200-2500 reiben. - Bleaching-Streifen;
  • 2000-3000 reiben. - Gel und individuelle Kappe;
  • 5000-10000 reiben. - System

Professionelle Zahnmedizin in der Zahnklinik kostet zwischen 5000 und 20.000 Rubel:

  • 6000-7000 reiben. - Aufhellung mit ZOOM 4;
  • 8000-14000 reiben. - professionelles Whitening-System Opaleszenz;
  • 10000-20000 reiben. - Laser- und Photobleichung.

Der Preis der Dienstleistung hängt von der Methode, dem Bleichsystem, der Anzahl der Besuche und der Qualifikation des Arztes ab.

Gehe zur Website des Anbieters

Laser-Zahnaufhellung

Laser Whitening ist eines der beliebtesten Verfahren. Dieser Service ist in Zahnkliniken üblich. Gemäß der Technik wird ein spezielles Klärgel auf die Zähne aufgetragen.

Danach hellt der Laser sie sanft und wirksam auf, überhitzt das Gewebe nicht und provoziert keine weiteren Komplikationen in Form von Überempfindlichkeit.

Durch Manipulationen erhält der Patient für einen Besuch ein schneeweißes Lächeln.

Der Grad der Klärung von Geweben ist leicht zu regulieren. Der Arzt wählt im Voraus einen Farbton aus, der die Wünsche des Patienten berücksichtigt. Laserbleichen hat hohe Kosten. Der Preis ist wegen der Ausrüstung und der Feinheit der Arbeit.

Zahnaufhellung Zoom

Zahnaufhellung mit Zoom 4 System ist ein modernes professionelles Verfahren zur Emaillierung für lange Zeit. Die Methode basiert auf der Verwendung der Halogenlichttechnologie, die der Hauptkatalysator des Verfahrens ist. Whitening dauert etwa eine Stunde und besteht aus vier Phasen:

  1. Professionelle Hygiene, Entfernung von Plaque und Stein;
  2. Isolierung von Weichgewebe der Mundhöhle (Zahnfleisch, Schleimhäute, Zunge);
  3. Auftragen von Gel auf Zahnschmelz;
  4. Verwendung einer Halogenlampe und Klärung des Emails.

Zu den Vorteilen der Methode gehören die günstigen Kosten, das Verfahren in der Klinik, Abklärung für 10-12 Töne.

Heute ist diese Methode eine der beliebtesten und verfügbarsten. Er erhielt viele positive Rückmeldungen von Patienten.

Intrachannel Zahnaufhellung

Intraschannel Whitening ist eine ziemlich komplizierte Zahnbehandlung, die von der Innenseite der Zähne nach Devitalisierung (Entfernung des Nervs) durchgeführt wird.

Endo Bleichen ist eine effektive Lösung für das Problem der unnatürlichen Farbe, die in den toten Zähnen nach endodontischer Behandlung auftritt.

Die Technik besteht darin, den Wurzelkanal von Zahnmaterialien zu reinigen und an einer bestimmten Stelle Klärmittel zu platzieren. Durch professionelles Bleichen verschwindet die Verdunkelung des Zahnschmelzes. Der Stoff erhält einen gesunden Farbton.

Professionelle Produkte für den Heimgebrauch

Mittel zur Aufhellung der Zähne zu Hause sind in Form von Gelen, Stiften, Pasten und Streifen. Sie können in der Apotheke gekauft werden. Zahnaufhellung kann unabhängig durchgeführt werden, es wird jedoch dringend empfohlen, dass Sie vorher Ihren Zahnarzt konsultieren und sicherstellen, dass keine Kontraindikationen für das Verfahren bestehen.

Zahnaufhellung Streifen

Zahnaufhellung Streifen - Dies ist ein einfaches professionelles Werkzeug, das bequem zu Hause verwendet werden kann. Sie werden für eine gewisse Zeit auf den vorderen Zahnschmelz aufgetragen. Als Ergebnis der Anwendung tritt eine Aufhellung auf. In der Packung, 20-28 Streifen mit einem speziellen Aufheller imprägniert.

Diese Methode garantiert ein effektives Ergebnis und ein schneeweißes Lächeln, beide nach der Klinik. Diese Mittel erleichtern die Gewebe an den Stellen der Anwendung erheblich. Die effektivsten und beliebtesten sind Streifen Crest Whitestrips 3D Weiß Professionelle Effekte.

Gehe zur Website des Anbieters

Bleistift für die Zahnaufhellung

Pencil für die Zahnaufhellung ist ein kleines Röhrchen mit einem Applikator oder einem Pinsel am Ende. Sehr oft sieht es wie ein Griff aus. Das Mittel wird nach der Reinigung der Mundhöhle verwendet.

Der Inhalt des Stiftes wird für einige Minuten auf die Zahnoberfläche aufgetragen. Wenden Sie das Heilmittel für bis zu zwei Wochen täglich an.

Der Aufhellungseffekt ist das Ergebnis der Wirkung eines Gels, das den erforderlichen Prozentsatz an Wasserstoffperoxid und zusätzliche antibakterielle Komponenten enthält. Dies ist eine der bewährten Methoden zu Hause.

Hersteller bieten eine große Auswahl an Bleistiften: Crestal, Zoom Whitening Pen, Listerine Whitening Pen, Bliq. Diese Fonds haben positive Rückmeldungen von Patienten und aufgrund von Effizienz und niedrigen Preisen erhalten.

Whitening Gele

Gel für die Zahnaufhellung wird oft zusammen mit einer speziellen Kapa verwendet, um den besten Effekt zu erzielen. Die Zusammensetzung enthält Wasserstoffperoxid in verschiedenen Konzentrationen, antibakterielle Substanzen, Mineralien und andere Zusatzstoffe.

Die Methode wird erfolgreich zu Hause verwendet. Das Aufhellungsgel wird auf die Kappe aufgetragen, die dann in den Mund eingeführt wird.

Das Verfahren wird am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt. Bei einer Langzeitwirkung des Produkts auf den Zahnschmelz erfolgt eine effektive Gewebeklärung.

Mit der richtigen Anwendung können Sie ein schneeweißes Lächeln bekommen, ohne die Zähne zu beeinträchtigen.

Der beste Weg, um Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Um die Zähne zu klären, ohne den Zahnschmelz zu beschädigen, ist es notwendig, einen Zahnarzt zu konsultieren. Der Arzt untersucht die Mundhöhle auf Krankheiten, beurteilt den Zustand der Zähne, bietet professionelle Hygiene und berät das Mittel.

Bei der Diagnose von Zahnfleischerkrankungen verschreibt der Arzt die notwendige Behandlung. Außerdem wird der Experte die Ursache für die Verdunkelung des Zahnschmelzes und das Vorhandensein eines gelben Farbtons bestimmen.

Der beste Weg, um die Zähne zu Hause nach einem Arzt zu bleichen, ist die Verwendung von Gel und individueller Kappe.

Mit ihrer Hilfe können Sie Ihre Zähne sicher, schnell und professionell aufhellen. Verwenden Sie das Produkt streng nach den Anweisungen.

Wenn die Person entschied, das Verfahren selbstständig durchzuführen, ohne den Arzt zu besuchen, wäre die beste Lösung, eine bleichende Zahnpasta anzuwenden. Es gibt viele gute Angebote auf dem Markt, die dazu beitragen, ein schönes Lächeln zu bekommen. Um Komplikationen zu vermeiden, sollte die Paste länger als einen Monat nicht verwendet werden.

In Verbindung stehende Artikel:

Aktivkohle

Bleichen mit Aktivkohle ist eine Methode, die auf Bürsten und Zahnpasta basiert. Solch ein Verfahren wird nicht in der Lage sein, den Zahnschmelz aufzuhellen, aber er wird eine gute Reinigung von Plaque, Essensresten und Mikroorganismen durchführen und das Lächeln heller machen.

Verwenden Sie keine Aktivkohle mehr als einmal pro Woche. Es hat eine abrasive Eigenschaft und kann den Zahnschmelz beschädigen.

Unter der Bedingung, dass die Zähne richtig gereinigt werden, erhalten die Zähne hellere Farbtöne.

Wenn eine Person Mundkrankheiten hat, dann wird ein solcher Weg zur Bleichung des Zahnschmelzes nicht empfohlen.

Wasserstoffperoxid

Eine der gebräuchlichsten Methoden, um die Zähne zu Hause aufzuhellen, ist das Bleichen mit Wasserstoffperoxid. Das Verfahren besteht darin, das Zahnschmelz-Medikament 5-10 Minuten lang mit einem Wattestäbchen zu bestreichen. Dann spülen Sie den Mund gründlich aus, bis das Mittel vollständig entfernt ist. Wenn Peroxid auf den Zahnschmelz gelangt, findet eine Erweichung des Zahngewebes statt.

Zu dieser Anwendung wird Backpulver oft hinzugefügt. Beide Komponenten haben Bleicheigenschaften.

Peroxid - dank einer chemischen Reaktion und Soda - dank abrasiver Partikel.

Führen Sie diese Reinigung nicht öfter als 1-2 Mal pro Woche durch. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Zähne viel sauberer und leichter.

Teebaumöl

Die Verwendung von Teebaumöl ist ein weiterer Weg, um das Lächeln gesund und leichter zu machen. Mehrere Methoden können für die Zahnaufhellung verwendet werden:

  • Tropfen Sie Öl auf einen Wattestäbchen und reiben Sie den Zahnschmelz;
  • Putzen Sie Ihre Zähne mit einer Paste, die mit einem Tropfen ätherischem Öl vermischt ist;
  • Das Öl auf die Bürste zu tropfen und mit ihrer Hilfe die Reinigung durchzuführen;
  • Bereiten Sie die Mundspülung mit dem Zusatz des Teebaumöls vor und spülen Sie ab.

Eines dieser Verfahren kann 1-2 mal pro Woche durchgeführt werden. Das Produkt wirkt desinfizierend, wundheilend, beruhigend und hilft bei der Pflege der Organe der Mundhöhle.

Wie schädlich ist Zahnaufhellung in der Zahnmedizin?

Menschen, die den Zahnschmelz in der Klinik oder zu Hause freilegen, stellen die Frage: Ist Zahnaufhellung schädlich? Während des Verfahrens wird eine kleine Oberflächenschicht von Geweben zerstört. Mit einem nicht kompetenten Ansatz kann eine Überempfindlichkeit auftreten oder eine Erkrankung der Mundhöhle entwickeln.

Zahnaufhellung zu Hause ist weniger sicher als in der Klinik.

Eine Person, die die Zahnmedizin auf professioneller Ebene nicht kennt, wird nicht in der Lage sein, den Zustand der Gewebe, das Vorhandensein von Krankheiten und den notwendigen Behandlungsbedarf richtig einzuschätzen.

Es gibt folk Methoden, die kontraindiziert werden können. Zu lächeln war schön, es ist besser, keine Selbstmedikation zu betreiben. Schonen Sie Ihre Zähne und konsultieren Sie einen guten Spezialisten.

Kontraindikationen

Zum Verfahren der Zahnaufhellung gibt es folgende Kontraindikationen:

  • Allergische Reaktion auf Bleichmittel;
  • Karies, Pulpitis, Parodontitis und andere Zahnerkrankungen;
  • Erosion, keilförmiger Defekt, Nekrose und andere Schäden am Zahnschmelz;
  • Hypoplasie;
  • Das Vorhandensein eines dünnen und spröden Zahnschmelzes;
  • Erkrankung von Zahnfleisch und Parodontalgewebe;
  • Hyperästhesie;
  • Alter bis 16 Jahre;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Akute entzündliche Prozesse in der Mundhöhle;
  • Das Laser-Bleaching für Krebspatienten ist verboten.

Bewertungen von Menschen über Zahnaufhellung

Ich führte Zahnaufhellung zu Hause mit einer Kapa und einem speziellen Gel durch.

Laut Übersichten im Internet wurde deutlich, dass es besser ist, sich mit einem Spezialisten zu beraten.

Der Zahnarzt machte eine professionelle Reinigung, nahm einen Aufheller auf und fertigte eine individuelle Kappe.

Für die Nacht legte ich es mit einer Lösung auf den Kiefer und eine Woche später wurde das Lächeln viel heller. Das ist der beste Weg.

Anna, 26 Jahre alt, Ekaterinburg

Ich benutzte 3D White Bleaching-Streifen für eine Woche. Ich wählte diese Methode wegen der bequemen Heimgebrauch und niedrigen Preis. Zusätzlich reinigte er den Zahnschmelz mit Aktivkohle.

Ich weiß nicht, welche der Zahnbehandlungen, die ich gemacht habe, geholfen haben, aber meine Zähne wurden etwas heller und viel sauberer. Das Ergebnis fällt auf, wenn man sich die Fotos vorher und nachher ansieht. Whitening Strips verdient die meisten positiven Rückmeldungen! Die Häuser sind bequemer und billiger. Stomatologie - eine Sache, die trotzdem liebenswert ist...

Иван, 35 Jahre alt, Краснодар

Fotos vorher und nachher

Bewertungen von Zahnärzten

Spezialisten und Patienten hinterlassen viele Rückmeldungen über kosmetische Zahnaufhellung. Ich empfehle, das Verfahren ausschließlich in der Zahnheilkunde durchzuführen. Nur ein professioneller Arzt kann Qualitätsarbeit und eine wirklich gute Wirkung garantieren.

Der Markt hat einige Mittel zur Selbstbleichung, die absolut harmlos sind. Aber sie halten nicht lange. Bald darauf werden die Zähne wieder stumpf werden.

Andrei Pavlovich Obolensky, Zahnarzt

In der Zahnklinik kann das Bleichen unter Verwendung einer Laser-, Ultraviolett- oder Halogen-Methode durchgeführt werden.

Die meisten Medikamente enthalten Wasserstoffperoxid - ein Antiseptikum, das eine klärende und desinfizierende Wirkung hat.

Nach dem Eingriff empfehle ich einen Kurs zur Wiederherstellung der Struktur des Zahnschmelzes. Einmalige Verwendung von Streifen für die Zahnaufhellung, Stifte oder Pasten ist unwirksam.

Kristina Aronovna Khaletskaya, Zahnarzt

Die besten Methoden der Zahnaufhellung

Es gibt eine Vielzahl von Methoden der Zahnaufhellung, angefangen bei der Volksmedizin, die mit modernen, teuren Pasten, Fäden usw. enden. Wir werden 10 effektive Methoden betrachten, die in der Praxis getestet werden. Einige von ihnen nutzen sogar viele Hollywood-Stars erfolgreich aus. Die Chancen stehen gut, dass die beschriebenen Methoden Ihnen helfen, ein schneeweißes Lächeln zu erzielen. Seien Sie nicht überrascht, wenn einige Vorschläge offensichtlich erscheinen. Unsere Aufgabe ist es, alle bewährten Methoden zur Zahnaufhellung aufzuzeigen.

10 Möglichkeiten, Zähne effektiv aufzuhellen

Zahnklinik

Das, wer nicht gedacht hat, aber wir sollten in die Liste der besten Methoden des Bleichens der Zähne die Referenz oder die Manipulation in der Zahnklinik bringen. Erstens, weil diese Methode die sicherste und effektivste ist, weil das Verfahren von Spezialisten durchgeführt wird. Zweitens, weil Krankenhäuser eine qualitativ hochwertige Beleuchtung haben. Sollten bereits im Verlauf der Arbeit unvorhergesehene Situationen auftreten, die eine individuelle Vorgehensweise erfordern, wird der Zahnarzt diese sofort entscheiden. Im Durchschnitt wird die Umsetzung dieser Methode zur Lösung des Problems 6.000 Rubel kosten.

Mechanische Aufhellung

Ein ziemlich effektiver und gleichzeitig banaler Weg, Plaque mit Zahnsteinen loszuwerden. Zur Reinigung der Zähne wird ein spezieller Sand- und Solestrahl verwendet. Die Klinik verwendet auch ein Ultraschallgerät. Im zweiten Fall ist es möglich, die Plaque sofort zu entfernen. In gleicher Weise beleuchten Experten den Zahnschmelz. Auf jeden Fall für ein paar Töne genau. Wiederholen Sie die Aufgabe für alle sechs Monate. Der Vorteil dieser Aufhellungsmethode ist, dass sie völlig unbedenklich ist.

Klärendes Gel

Sie können diese Methode nicht die beste in Bezug auf Zahnaufhellung nennen, wenn das Verfahren gedankenlos behandelt wird. Wenn Sie die Aufgabe verantwortungsvoll und kompetent ausführen, können Sie Erfolg haben. Natürlich ist diese Methode perfekt für Menschen, die Angst vor Ärzten haben. Und so. Um diese Aufgabe zu erfüllen, wird ein Klärgel benötigt. Füllen Sie ein spezielles Kappa aus, Sie können boxen. Du ziehst dich vor dem Zubettgehen an. Ich muss leiden, aber die Methode gibt ein Ergebnis. Als Ergebnis mehrerer Anwendungen verbessert sich die Farbe der Zähne um mindestens einige Töne. Der Nachteil ist nur, dass das Gel den Zahnschmelz beschädigt.

Colgate-Bleaching

Diese Methode ist eine der langsamsten, aber demokratisch. Um die Aufgabe zu erfüllen, ist es notwendig, das Gel mit einem Pinsel aufzutragen. Infolgedessen dauert es eine lange Zeit und versteift. Bis es mit Speichel abgewaschen wird. Die Vorteile umfassen ein stabiles Ergebnis. Merken Sie sich die Sicherheitsregeln. Wie in der Vergangenheit schädigt diese Methode des Bleichens den Zahnschmelz, so dass Sie die Aufgabe sehr sorgfältig durchführen müssen. Erwarten Sie nicht, dass diese Methode Ihnen erlaubt, sofort eine saubere Zähne zu erreichen.

Mit Zitronenschalen

Vielleicht werden Sie überrascht sein, aber bei der Zahnaufhellung ist ein guter Assistent die Zitronenschale. Nehmen Sie einfach die Krusten und reiben Sie regelmäßig ihre Zähne. Frage mich, wie effektiv dieses Ergebnis ist. Die Methode ist wirtschaftlich und einfach. Aber denken Sie daran, dass Zitronensäure den Zahnschmelz korrodiert. Es ist verboten, mit empfindlichen Zähnen zu verwenden. Sie werden jedoch auch nicht schneeweiß. Dennoch werden die Zähne für ein paar Farbtöne definitiv sauberer. Der Preis dieser Methode überschreitet nicht die Marke von 50 Rubel.

Wasserstoffperoxid

Eine gute Möglichkeit, Zähne aufzuhellen, ist Wasserstoffperoxid. Nicht viele Menschen wissen, dass sie in der Antike mit Hilfe dieser Substanz nicht nur Haare, sondern auch Nägel und Zähne gebleicht haben. Um diese Aufgabe zu erfüllen, müssen Sie die Watte befeuchten und sanft auf der Außenseite der Zähne halten. Vor allem nicht überlehnen, weil die Empfindungen nicht zu angenehm sind. Der offensichtliche Vorteil ist die Fähigkeit, den Zähnen eine weiße Farbe zu geben. Manchmal nicht einmal zu natürlich. Denken Sie daran, dass Wasserstoffperoxid auch den Zahnschmelz zerstört. Und sogar Zähne, aber es bleicht effektiv!

15 besten Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Schaffen Sie ein strahlendes Hollywood-Lächeln und können Sie ohne viel Aufwand, Aufwand und sogar einen Ausflug zum Zahnarzt vermeiden. Um dies zu tun, gibt es Zahnaufhellung zu Hause. Lassen Sie uns versuchen, die beste Methode aus allen verfügbaren auszuwählen.

Niemand mag es, einen Arzt aufzusuchen und wenn es die Möglichkeit gibt, die Zahnarztpraxis auf einer Party zu umgehen, warum dann nicht davon profitieren? Professionelle Aufhellung ist effektiv, aber teuer und nicht für jeden geeignet. Er hat viele Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Aber zu Hause ist jeder bereit, die Rezepte zu probieren und das Beste für sich selbst zu wählen.

Backpulver

Die häufigste Soda kann eine Assistentin auf dem Weg zu einem schneeweißen Lächeln werden. Seine abrasiven Eigenschaften können die Zahnoberfläche so gründlich reinigen wie einige Zahnbehandlungen. Ist es erwähnenswert, dass selbst mit einer dieser professionellen Methoden zur Aufhellung des Zahnschmelzes ein Strom von Wasser, Soda und Luft verwendet wird? Welcher ist der beste Weg, um Ihre Zähne aufzuhellen ist schwierig. Aber im Heimgebrauch wird dieses Verfahren billig und erschwinglich.

Soda beeinflusst die Reinigung von Zahnschmelz von Pigmentflecken und Plaque. Es gibt mehrere Rezepte, wie man sie kompetent und effizient anwenden kann, wir werden sie ausführlicher beschreiben.

Mix Soda mit Trinkwasser. Die Flüssigkeit sollte leicht sein, die Konsistenz wird wie in Paste erhalten. Mit dieser Verbindung und putzen Sie Ihre Zähne, schlucken Sie es nicht. 10 Minuten auf den Zahnschmelz einwirken lassen und mit warmem Wasser abwaschen. Nach einer Weile können Sie die übliche Reinigung mit Zahnpasta durchführen. Es ist wünschenswert, eine solche Vorrichtung nicht öfter als einmal pro Woche zu verwenden.

Wenn Sie der Paste, die Sie verwenden, Limonade hinzufügen, dauert das Verfahren weniger Zeit. Es genügt, die Oberfläche des Zahnschmelzes mit einer Mischung aus dem üblichen Mittel und Soda zu reinigen und abzuspülen. Diese Methode ist weniger aggressiv und kann mehrmals pro Woche verwendet werden.

Bei der Zugabe von Wasserstoffperoxid wird die Wirkung der Zahnaufhellung ähnlicher. Schließlich ist diese Zutat ein Teil der meisten speziellen Gele in der Arztpraxis verwendet. Verwenden Sie diese Komponente sehr sorgfältig.

Ein Esslöffel Peroxid sollte in einem halben Glas Trinkwasser verdünnt werden. Putzen Sie Ihre Zähne auf die übliche Weise. Dann senken Sie die Bürste in ein Glas mit einer Lösung und streuen Sie es mit Soda. Diese Zusammensetzung wird mit einer nicht stark reibenden Schmelzoberfläche behandelt. Nach dem Eingriff sollten Sie den Mund gründlich mit der restlichen Lösung spülen, und am Ende - mit Wasser. Diese Methode kann strikt nicht mehr als eine Woche pro Monat verwendet werden, um Schäden am Zahnschmelz zu vermeiden.

Da Peroxid ein aggressives Oxidationsmittel ist und Soda eine abrasive Substanz ist, wird ihre Kombination beim Bleichen ziemlich wirksam sein. Und um die Gesundheit des Gebisses nicht zu schädigen, sollte man sich an bestimmte Regeln halten:

  • Bürste nahm weich auf.
  • Drücken Sie nicht stark während der Reinigung, die Bewegungen sollten sanft und leicht sein.
  • Vermeiden Sie einen längeren Eingriff, reduzieren Sie ihn auf fünf Minuten.
  • Verwenden Sie dieses Mittel nicht zu oft.
  • Bei den ersten Anzeichen der Zahnempfindlichkeit das Verfahren nicht durchführen.

Kokosöl

Solch eine exotische Zutat ist eine der besten für die Erhaltung von Jugend und Gesundheit. Es wird verwendet, wenn eine milde und qualitative Entgiftung des Körpers notwendig ist. Ein ähnlicher Effekt ist auch auf der Zahnoberfläche. Von seiner Wirkung wird Zahnschmelz von pathogenen Bakterien befreit, Plaque und die Atmung wird aufgefrischt. Laurinsäure, die in großen Mengen in Kokosöl enthalten ist, kann das Auftreten von Karies und anderen Erkrankungen der Mundhöhle verhindern.

Die Wirkung dieses Öls wird mit dem therapeutischen Medikament Chlorhexidin verglichen, das nicht nur in der Zahnheilkunde verwendet wird. Aber das ist ein natürliches Produkt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, es zu Hause für die Zahnheilung und Schmelzabklärung zu verwenden:

  • Es genügt, einen Löffel Öl zu nehmen und es in den Mund zu halten, bis es von der Körpertemperatur an flüssiger wird. Spülen Sie ihre Zähne für 10-15 Minuten. Schlucken wird nicht empfohlen, da es während dieser Zeit gelungen ist, alle Bakterien aus der Mundhöhle zu sammeln, so dass es besser ist, es nach dem Eingriff auszuspucken. Spülen Sie das Öl von den Zähnen mit heißem Wasser, um alle seine Rückstände von der Oberfläche zu entfernen.
  • Kombinieren Sie Kokosnussöl und Soda, können Sie eine Zusammensetzung ähnlich der Paste machen. Reinigen Sie dieses Werkzeug mit den Zähnen oder tragen Sie es einfach auf die Oberfläche auf. Lassen Sie eine solche Mischung für 20 Minuten auf dem Email, danach wird sie gut gereinigt und gewaschen.
  • Sie können ein wenig Öl auf ein weiches Tuch geben und es in die Oberfläche jedes Zahnes einreiben.

Erdbeeren

Erdbeere gilt als ein umstrittenes Mittel zur Zahnaufhellung. Und dennoch wird es als Teil einiger Rezepte verwendet. Obwohl es Farbstoffpigmente enthält, trägt das Vorhandensein von Salicyl- und Äpfelsäure, Vitamin C und anderen Enzymen zu dessen Bleicheigenschaften bei. Stellen wir uns einige Rezepte auf der Basis dieser bunten Sommerbeeren vor:

  1. Nehmen Sie eine mittelgroße Erdbeere und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Reiben Sie die Hälften gründlich auf der Zahnoberfläche und belassen Sie diesen Zustand fünf oder zehn Minuten lang. Putzt nur wie gewohnt die Zähne und spült mit warmem Wasser ab. Sie sollten Beeren nicht mehr als zweimal pro Woche verwenden.
  2. Rühren Sie Erdbeeren und mischen Sie es mit Soda, können Sie die Oberfläche des Zahnschmelzes reinigen oder lassen Sie dieses Peeling für fünf Minuten. Nach der Anwendung der Beere müssen Sie Ihre Zähne immer mit einer normalen Paste behandeln, vorzugsweise mit einem hohen Gehalt an Fluorid.
  3. Der beste Weg, um Ihre Zähne zu Hause auf der Grundlage von Erdbeeren aufzuhellen, ist ein Peeling aus einer pürierten Beere, Backpulver und Meersalz zu kneten. Es stimmt, es sollte einige Vorsichtsmaßnahmen geben. Das Salz sollte sehr flach sein, der Pinsel weich und die Bewegungen ordentlich. Wenn die Empfindlichkeit des Zahnschmelzes zunimmt, muss die Verwendung von Salz im Gestrüpp aufgegeben werden. Ein Verfahren dauert eine Prise Salz, einen halben Teelöffel Backpulver und 1-3 Beeren Erdbeeren.

Bei der Verwendung von Erdbeeren sollten Sie immer eine fluoridhaltige Zahnpasta nehmen, damit sie der zerstörenden Wirkung der Säure auf die Struktur des Zahnschmelzes standhält. Halten Sie auf der Oberfläche von jedem Mittel für Beeren länger als fünf Minuten wird nicht empfohlen.

Bananenschale

Nachdem du eine Banane gegessen hast, hetze nicht, um die Schale abzuwerfen. Immerhin gibt es in diesem Teil eine große Anzahl von Vitaminen und Mikrozellen, die für die Zähne nützlich sind und sie in perfekter Reinheit, gesund und weiß halten können. Das Wertvollste auf diese Weise ist absolute Harmlosigkeit, so dass es so oft verwendet werden kann, wie Sie möchten.

Um einen leichten Zahnschmelz beizubehalten und ihn von Zahnbelag zu befreien, nehmen Sie die Schale der Banane und reiben Sie die Zahnoberfläche mit der Innenseite. Die Dauer des Verfahrens beträgt 2-3 Minuten. Spülen Sie sie dann einfach mit klarem Wasser ab.

Zitronen- oder Zitronensaft

Die Wirkung von Zitronensaft auf die Zahnoberfläche ist vielfältig. Es reinigt Plaque, entfernt Stein, stärkt das Zahnfleisch, erfrischt den Atem und bleicht effektiv. Aber verwenden Sie dieses erschwingliche Werkzeug sollte sehr vorsichtig sein, denn der Säuregehalt von Zitronensaft ist sehr aggressiv und seine Wirkung kann den Zahnschmelz beschädigen, zu empfindlich und dünn werden. Lassen Sie uns sofort die Regeln für die Anwendung einer Zitrone oder eines Saftes daraus definieren, um negative Konsequenzen zu vermeiden:

  1. Kurz vor dem Eingriff, sowie einige Zeit danach, den Verbrauch von farbigen Getränken und Lebensmitteln zu beseitigen. Der geschwächte Zahnschmelz kann leicht färben, und Sie werden den gegenteiligen Effekt bekommen.
  2. Vor dem Bleichen ist es besser, die Zähne mit einer normalen Paste zu reinigen.
  3. Lassen Sie sich von diesem Verfahren nicht mitreißen, obwohl das Ergebnis deutlich und spürbar sein wird. Die Wirkung von Zitronensäure auf den Zahnschmelz sollte nicht mehr als einmal pro Woche oder noch besser - für zehn Tage.
  4. Bei Anzeichen einer Entzündung des Zahnfleisches sollte das Auftreten von Empfindlichkeit gegenüber Hitze und Kälte durch die Verwendung von Zitrone in Aufhellungsverfahren verworfen werden.

Wir beschreiben mehrere Rezepte, da ihre Wirksamkeit zunimmt. Letzteres gilt als der beste Weg, Zähne zu Hause mit einer Zitrone aufzuhellen, aber es wird empfohlen, es nur für Menschen zu verwenden, die einen dicken und starken Schmelz haben.

  • Der sparsamste Weg ist die Verwendung von Peel. Es hat viel weniger Säure, aber die aufhellende Wirkung ist vorhanden. Das Verfahren wird dabei von seinem inneren Teil durchgeführt. Die Zahnoberfläche wird mit Zitronenschalen eingerieben und maximal fünf Minuten belassen. Zu diesem Zeitpunkt ist es am besten, den Mund offen zu halten, damit frische Luft den Zahnschmelz erreichen kann. Nach dem Eingriff genügt es, es mit warmem Wasser zu waschen.
  • Sie können einen Conditioner aus Zitrone und Salz machen. Das Salz muss sehr flach sein. Dieses Werkzeug wird den Zahnschmelz allmählich bleichen, ohne ihn zu beschädigen, und auch frischen Atem fördern. Nehmen Sie dazu Zitronensaft und Salz im Verhältnis 3: 1. Nach einer Routineputzen können Sie spülen. Verwenden Sie das Werkzeug wird nicht mehr als zwei vor drei Mal pro Woche empfohlen.
  • Eine einfache Methode, mit einer Zitrone zu bleichen, besteht darin, die Läppchen zu kauen. Es stimmt, mit dieser Methode ist es unmöglich, die Gleichförmigkeit des Aufpralls zu überprüfen.
  • Nehmen Sie eine kleine Menge frischen Zitronensaft und behandeln Sie damit die Zähne. Danach waschen Sie gründlich ihre Oberfläche mit Wasser.
  • Für eine bessere Wirkung nehmen Sie eine ganze Scheibe Zitrone und reiben Sie sie in jeden Zahn ein. Der Saft bleibt fünf Minuten lang, nicht länger. Oder lege einfach einen Läppchen in deinen Mund, kneif deinen Kiefer und halte die gleiche Zeit. Am Ende des Eingriffs muss die Mundhöhle gründlich gespült werden. Verwenden Sie keine Zahnpasta unmittelbar nach dem Eingriff.
  • Ziemlich aggressive, aber effektive Art und Weise sogar mit einer komplexen Plaque - Lotion. Wählen Sie das Fruchtfleisch der Zitrone, ohne Gruben und Jumper, es ist gut geknetet. Dieser Brei wird auf die Oberfläche des Zahnschmelzes aufgetragen und nicht länger als fünf Minuten mit offenem Mund aufbewahrt. Am Ende müssen Sie Ihre Zähne gut spülen. Verwenden Sie einen Pinsel oder eine Paste, dies wird nicht empfohlen.
  • Der maximale Effekt wird erzielt, wenn Sie Zitronensaft und Backpulver kombinieren. Indem sie die gegenseitige Wirkung verstärken, erzielen sie ein erstaunliches Ergebnis der Aufhellung. Wenn man den Saft dem Soda hinzufügt, wird es unscharf, da die chemische Reaktion dieser beiden Bestandteile stattfindet. Danach können Sie sie sicher auf die Konsistenz von Zahnpasta mischen. Bevor das Produkt auf den Zahnschmelz aufgetragen wird, sollte es mit einer Serviette gereinigt werden, die die Oberfläche vollständig ableitet. Eine so erzeugte Paste auf eine weiche Bürste auftragen, einfache Bewegungen reinigen jeden Zahn. Um das Ergebnis zu verbessern, können Sie das Mittel für eine Minute belassen, aber nicht länger. Danach muss die gesamte Zahnoberfläche mit sauberem Trinkwasser gespült werden.

Denken Sie daran, je aggressiver die Zusammensetzung des Bleichmittels ist, desto sorgfältiger sollte es verwendet werden, um den Zahnschmelz nicht zu zerstören und die Gesundheit der Zähne nicht zu schädigen.

Aloe Vera

Diese Heilpflanze ist oft Bestandteil einer Vielzahl von Gesundheits- und Reinigungsprodukten für die Pflege aller Körperteile. Und die Mundhöhle ist keine Ausnahme. Für den Aufhellungseffekt können Sie sowohl frisch gepressten Aloesaft aus einer Zimmerpflanze nehmen, als auch das fertige Konzentrat in einer Apotheke kaufen. In jedem Fall wird der Aufhellungseffekt bemerkbar sein. Es kann fast jedes Mal verwendet werden, wenn Sie Ihre Zähne putzen, ohne Angst vor einer Beschädigung des Zahnschmelzes oder der Schleimhaut.

Um die heilenden und reinigenden Eigenschaften der Pflanze zu nutzen, müssen Sie während des täglichen Zähneputzens ein paar Tropfen ihres Saftes oder Konzentrats zum Pinsel geben. Es sind keine speziellen Anweisungen, Warnungen oder Manipulationen erforderlich.

Pasta aus Kurkuma

Überraschenderweise gelang es den Menschen sogar in alten Zeiten, als die Zahnweißpaste und noch mehr Zahnbehandlungen nicht gelang, die Mundhöhle in perfekter Ordnung zu halten. Alte Indianer verwendeten natürliche Zutaten, um ihre Zähne gesund, schneeweiß und ihren Atem sauber und frisch zu halten. Wir werden versuchen, ihre Erfahrung zu wiederholen.

Dazu benötigen Sie ein Pulver aus natürlichem Kurkuma, das bereits erwähnte Kokosöl sowie Minzöl. Die ersten beiden Zutaten werden in gleichen Mengen zusammengegeben und mit ein paar Tropfen Minze versetzt. Wenn wir die Zutaten gut mischen, erhalten wir eine natürliche und vor allem wirksame Zahnpasta. Es sollte wie gewohnt fortlaufend verwendet werden.

Kurkuma gilt als natürliches Antibiotikum, Minze erfrischt die Mundhöhle und Kokosöl hilft, schädliche Bakterien zu zerstören und die Oberfläche des Zahnschmelzes zu klären. So erhalten Sie eine nachhaltige Wirkung, gesunde Zähne, ein schneeweißes Lächeln und frischen Atem auf Basis natürlicher Produkte. Ihre Zusammensetzung ist nicht in der Lage, den Schmelz oder die Schleimhaut zu schädigen, so dass Sie es sicher verwenden können.

Apfelessig

Apfelessig ist auch in der Lage, die Oberfläche des Zahnschmelzes aufzuhellen. Aber es sollte, wie andere aggressive Komponenten, nicht zu oft verwendet werden. Es genügt einmal wöchentlich, die Mundhöhle zu reinigen und Plaque zu entfernen, um die Struktur des Zahnschmelzes nicht zu zerstören und dadurch keine irreparablen Schäden zu verursachen.

  • Eine einfache Spülung mit Apfelessig kann die Zahnfarbe beeinflussen. Obwohl das Produkt unangenehm ist zu schmecken, aber sehr effektiv. Schluck es, solange nicht. Nach dem Verfahren die restliche Flüssigkeit ausspucken und die Oberfläche mit sauberem warmem Wasser behandeln.
  • Wenn Sie Essig und Backpulver kombinieren, können Sie eine intensive Bleichpaste erhalten. Richtig, seine Wirkung wird zur raschen Ausdünnung des Zahnschmelzes bei Analphabeten beitragen. Essig und Soda werden in solchen Anteilen gemischt, dass die Pastenkonsistenz erhalten wird. Es wird auf die Zahnoberfläche aufgetragen und 5-10 Minuten einwirken gelassen. Dann gründlich von ihrem Mund gereinigt, mit Wasser gespült. Sie können dann Ihre Zähne mit einem Pinsel putzen und wie gewohnt kleben.

Bei geringsten Symptomen einer Überempfindlichkeit gegen Zahnschmelz sollten solche Verfahren abgebrochen werden. Bedeutet zwar und effektiv, aber in einigen Fällen gefährlich. Wenn es unangenehme Empfindungen durch die Verwendung solcher aggressiver Komponenten gibt, ist es besser, eine schonendere Methode des Bleichens zu finden.

Teebaumöl

Kürzlich ist Teebaumöl in der Heimkosmetik sehr populär geworden. Es hat eine wohltuende Wirkung auf Haar, Haut und wie es sich herausstellte und auf Zahnschmelz. Zum Zweck des Bleichens wird es auf verschiedene Arten verwendet, aber es wird empfohlen, dies nicht mehr als zweimal pro Woche zu tun.

  • Nachdem Sie ein wenig natürliches Öl auf das Wattepad getropft haben, wischen Sie jeden Zahn vorsichtig ab. Danach gründlich mit warmem Wasser spülen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Öl nicht vollständig entfernt wurde, können Sie Essig oder Zitronensaft verwenden, was den Aufhellungseffekt nur erhöht.
  • Nach einer routinemäßigen täglichen Zahnreinigung können Sie dem Pinsel ein paar Tropfen Öl hinzufügen und anschließend die Oberfläche massieren. Vergessen Sie nicht, Ihren Mund gründlich mit Wasser zu spülen, und waschen Sie auch den Pinsel, um seine Reste vollständig loszuwerden.
  • Für den täglichen Gebrauch ist eine Spülung mit Teebaumöl geeignet. Verdünnen Sie dazu buchstäblich fünf Tropfen in einer halben Tasse Wasser und behandeln Sie nach der Reinigung die Mundhöhle. Wenn Sie das gleiche vor dem Reinigungsvorgang tun, wird es viel einfacher sein, die Plaque und den Stein zu entfernen, da sie von seiner Wirkung erweichen werden.

Negative Momente von seiner Anwendung werden nicht immer ein angenehmer Geruch nach der Prozedur sein, leichte Taubheit der Schleimhaut und Schwierigkeit des Wegwaschens.

Aktiviert oder Holzkohle

Trotz seiner schwarzen Farbe wird Aktivkohle zur Zahnaufhellung verwendet. Immerhin enthält es Kaliumhydroxid, und es sind diese Kristalle, die den Zahnschmelz aufhellen und die Zahnoberfläche qualitativ reinigen können. Für solche Zwecke, jede Asche natürlichen Ursprungs - verbranntes Holz, verkohlt Sandelholz Stick, sogar schwarz gebackene Aubergine! Für den Whitening-Effekt werden folgende Varianten der Rezepte verwendet:

  • Aktivkohle, zu Pulver gemahlen, wird mit warmem Wasser zu einem dicken Brei verdünnt. Nach dem Zähneputzen sollten Sie diese spülen oder zusätzlich mit einem täglichen Mittel behandeln.
  • Und Sie können sofort eine zerkleinerte Tablette direkt auf die Zahnpasta streuen, die den Mund reinigen würde. Nach dem Eingriff gründlich spülen.
  • Mit der Kombination von Aktivkohle mit Zitronensaft wird der Aufhellungseffekt nur noch zunehmen. Sie sind auch zu einer Konsistenz gemischt, so dass es leicht auf die Zähne aufgetragen werden kann. Dann spülen Sie den Mund gut aus.

Orangenschale und Lorbeerblätter

Diese Zutaten können einzeln verwendet werden, aber häufiger werden sie für ein erstaunliches Aufhellungsergebnis kombiniert. Orangenschale kann durch eine Mandarine ersetzt werden. Die Kruste reinigt die Zähne gut von Plaque, und das Lorbeerblatt kann in die Oberfläche eindringen und Flecken verfärben.

Reiben Sie die Innenseite der Schale der Orange in der Emaille. Als nächstes nehmen Sie ein sorgfältig zerriebenes Lorbeerblatt und behandeln es mit einer Zahnoberfläche. Warten Sie fünf Minuten und Sie können die Zusammensetzung mit Zahnschmelz abwaschen. Es reicht aus, den Mund mit sauberem Wasser zu spülen.

Basilikumblätter

Neben dem aufhellenden Effekt hat Basilikum schützende und entzündungshemmende Eigenschaften. Und nach dem Eingriff wird ein angenehmer erfrischender Geruch aus dem Mund gefunden. Ein solches Werkzeug kann zum regelmäßigen täglichen Zähneputzen verwendet werden, da es den Zahnschmelz nicht beschädigt. Im Gegenteil, die heilende Wirkung wird den Zustand der Zähne und des Zahnfleisches günstig beeinflussen.

Um dies zu tun, mahlen Sie einfach das frische Basilikum in einer Maische. Mit ihm und putz dir die Zähne. Ein anderes Rezept - vermische die getrockneten Basilikumblätter mit Senföl. Solch eine Mischung verleiht einem Lächeln einen besonderen Glanz.

Meersalz

Wenn Sie ein Beispiel von den Chinesen nehmen, dann benutzen sie nur natürliches Seesalz für die Reinigung ihrer Zähne. Zur gleichen Zeit haben sie praktisch keine Probleme mit Karies, Gelbfärbung eines Lächelns und anderen Zahnproblemen.

Salz, insbesondere Meerwasser, hat nicht nur abrasive Eigenschaften. Es ist in der Lage, den Zahnschmelz zu stärken, die Mundhöhle zu neutralisieren, Bakterien zu entfernen, den Zahn anästhesieren usw.

Wenn Sie nur gewöhnliches Speisesalz verwenden, wirkt es nur aufgrund seiner abrasiven Eigenschaften auf den Zahnschmelz - es reinigt Plaque und Stein. Es ist viel nützlicher für dieses Verfahren, Meersalz zu nehmen, ohne Farbstoffe und andere Zusätze. Es enthält eine große Menge an nützlichen Mikronährstoffen, die sich günstig auf das gesamte Gebiss auswirken.

Dazu genügt es, ein sehr feines Salz zu nehmen und während der Reinigung der Mundhöhle auf die Paste aufzutragen. Sie können diese Zutat auch selbst verwenden und damit die Schmelzoberfläche sanft massieren. Nur die Bewegungen sollten weich sein, um sie nicht zu zerkratzen.

Für diejenigen, die Probleme mit der Feinheit und Empfindlichkeit des Zahnschmelzes haben, oder wenn das Zahnfleisch entzündet ist, ist es besser, eine Salzlösung zu verwenden. Für die tägliche Spülung genügt es, fünf Gramm Salz pro Glas Wasser zu nehmen. Nach solchen Verfahren wird das Lächeln funkeln, und die Zähne und das Zahnfleisch selbst sind gesund.

Wasserstoffperoxid

In Bezug auf dieses Werkzeug zur Klärung des Emails als Hilfskomponente bei der Reinigung mit Soda, ist es notwendig, detaillierter zu erzählen. Tatsache ist, dass Wasserstoffperoxid in Bezug auf den Zahnschmelz sehr aktiv ist und nicht nur die Oberflächenbeschichtung entfernen, sondern auch von innen aufhellen kann. Dabei funktioniert es gut als eigenständiges Tool und in Kombination mit anderen oben aufgeführten Inhaltsstoffen.

Aber Peroxid sollte zu oft nicht verwendet werden, da es ziemlich aggressiv ist und Zahnschmelz zerstören kann. Es ist nicht umsonst, dass dieses einfache pharmazeutische Mittel die Hauptkomponente fast aller professionellen Aufhellungsgele ist.

Zur sicheren Verwendung wird empfohlen, die folgenden Regeln zu befolgen:

  1. Führen Sie das Verfahren nicht mehr als einmal pro Woche oder weniger durch.
  2. Verwenden Sie nur 3% ige Lösung.
  3. Halte es auf seinen Zähnen sollte nicht länger als drei vor fünf Minuten sein.
  4. Nicht mit Schmelz verwenden.

Für den Aufhellungseffekt reicht es aus, Peroxid auf die Oberfläche des Zahnperoxids aufzutragen und für fünf Minuten festzuhalten. Danach ist es notwendig, sie gut zu spülen, um das Produkt vollständig zu spülen.

Sie können einen Löffel Peroxid in einem Glas Wasser verdünnen und die Zähne mit einer solchen Lösung spülen, versuchen, es nicht zu schlucken. Die gleiche Methode wird empfohlen, um den Mund nach anderen Bleichverfahren zu spülen, zum Beispiel mit Öl oder Soda, um die Oberfläche des Zahnschmelzes besser von der verwendeten Komponente zu reinigen.

Feste Produkte

Bewährte Tatsache - um die Plaque von den Zähnen zu reinigen sind alle festen Produkte in der Lage. Wenn Sie täglich Nüsse, Äpfel, Birnen, Karotten und andere knackige Gemüse und Früchte essen, können Sie mit einer dauerhaften Aufhellung rechnen.

In diesem Fall wird die Plaque entfernt und der Zahnstein wird teilweise gereinigt. Obwohl dies kein spezielles Verfahren ist, beeinflusst die Verwendung von festen Produkten aktiv den Farbton und die Reinheit des Emails.

Video: Wie bleichst du deine Zähne zu Hause? Überprüfe den Lothaki.

Was ist der beste Weg, um Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen? Zusammenfassung

Hausmittel zum Zweck der Aufhellung des Zahnschmelzes sind gut, weil sie allgemein verfügbar sind. Ihr Preis ist nicht höher als einige zehn Rubel und die meisten Zutaten sind immer im Kühlschrank oder in der Apotheke. Um zu bestimmen, was der beste Weg ist, um zu Hause aufzuhellen, müssen Sie entscheiden, welche Kriterien es erfüllen sollte. Lassen Sie uns solche wichtigen Punkte hervorheben:

  • die Wirksamkeit des Werkzeugs;
  • Sicherheit für den Zahnschmelz;
  • Benutzerfreundlichkeit.

Wenn Sie jedes der beschriebenen Rezepte anhand dieser Kriterien überprüfen, können Sie die besten auswählen.

Effizienz zeichnet sich durch solche Inhaltsstoffe aus, die starke Elemente in ihrer Zusammensetzung haben. Dies ist Zitronensaft, Wasserstoffperoxid, Kokosöl und Essig. Sie haben eine aktive Bleichwirkung, die direkt nach dem Eingriff sichtbar ist. Aber die meisten von ihnen wirken sich immer noch negativ auf den Zahnschmelz aus.

Wenn wir sichere Methoden für die Gesundheit der Zähne und der Mundhöhle in Betracht ziehen, dann werden wir solche Bestandteile einschließen, die sicher jeden Tag verwendet werden können. Diese Schale einer Banane oder Orange, Kurkuma, Aloe Vera, Basilikumblätter und feste Nahrungsmittel. Relativ sicher und als Kokosnussöl und Aktivkohle betrachtet, obwohl sie nicht empfohlen werden, jeden Tag zu verwenden.

Aber für die Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit sind alle Mittel gleich gut. Aber die einfachsten sind gerade genug zum Spülen oder fügen Sie die Zahnpasta während der täglichen Reinigung. Das Aloe Vera, Kokosöl, Zitronensaft, Teebaumöl, Aktivkohle, Bananenschale, Essig, Backpulver und Salz in einer einfachen Form, sowie feste Produkte.

Kokosmilch hat eine ganz besondere Art und Weise. Es ist sicher für den Mund, es ist einfach anzuwenden und der Aufhellungseffekt ist sehr auffällig, besonders wenn Sie es fortwährend verwenden. Obwohl alle anderen Optionen auch das Existenzrecht haben. Welches ist am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet - versuchen Sie es mit jedem von ihnen.

Unabhängige Zahnaufhellung

Artikel von einem Arzt überprüft

Die schneeweiße Farbe der Zähne gilt als Symbol für Gesundheit, Jugendlichkeit und Attraktivität, und ein schönes Lächeln verleiht dem Menschen Vertrauen in die Kommunikation mit anderen Menschen. Leider hat Zahnschmelz eine Eigenschaft, unter dem Einfluss verschiedener Faktoren zu verdunkeln, außerdem ist er in vielen Fällen natürlich gelblich. Gewöhnliche Zahnpflege reicht nicht aus, um das strahlende Weiß zu erhalten, und muss daher auf den Bleichvorgang zurückgreifen. Es ist am besten, dies in einer klinischen Umgebung zu tun, vertrauensvolle Fachleute, aber wenn dies nicht möglich ist, können Sie selbstbleichende Zähne mit speziellen Werkzeugen versuchen.

Unabhängige Zahnaufhellung

Die effektivsten Wege

Am effektivsten und sichersten für Zahnschmelz sind Apotheke Produkte in Form von Bleaching Gele und Pasten. Sie werden in einer großen Auswahl produziert, es gibt in jeder Apotheke und die Preise für sie sind ziemlich moderat. Diese Produkte enthalten Schleifmittel und aktive Lösungsmittel, so dass sie nicht zu oft verwendet werden können.

Whitening mit Hilfe des Mundschutzes

Kappa für die Zahnaufhellung

Für diese Methode benötigen Sie nicht nur ein Klärgel, sondern auch ein spezielles Gerät für Zähne - Kappa. Wir produzieren flexible Thermoplasthauben, die je nach Produktion in Standard- und Individualhauben unterteilt sind. Standard-Kappas werden am häufigsten auf dem Markt mit einem Gel verkauft und sind nicht teuer. Individuelle Kappas werden auf den Formen der Zähne des Patienten hergestellt, wodurch das Produkt seine Form exakt wiederholt und eine gleichmäßigere Verteilung des Gels ermöglicht. Darüber hinaus sind sie viel bequemer zu verwenden und verursachen keine Beschwerden.

Kappas sind bequem und einfach zu bedienen

Das Gel enthält Wasserstoffperoxid, das eine aktive Substanz ist, sowie Kaliumnitrat und Fluor, die helfen, die Empfindlichkeit der Zähne zu reduzieren. Bei starker Verfärbung des Zahnschmelzes wird eine andere Zusammensetzung verwendet, bei der Wasserstoffperoxid durch Carbamidperoxid ersetzt wird. Diese Substanz ist wirksamer, reizt aber auch das Zahnfleisch weniger und verursacht keine Nebenreaktionen.

Wie man den Zahnschmelz aufhellt: Füllen Sie das Kappa mit einer kleinen Menge Gel, setzen Sie die Zähne auf und lassen Sie es einige Stunden lang stehen. Das Produkt hält sich fest, fliegt nicht ab, es stört das Sprechen nicht, daher kann es tagsüber verwendet werden, aber es ist viel bequemer, nachts ein Kappa anzuziehen. Die maximale Gebrauchszeit sollte 8 Stunden nicht überschreiten, danach wird das Kappa entfernt, gründlich mit Wasser oder Desinfektionslösung gewaschen. Bewahren Sie das Kappa in einem speziellen Fall mit Löchern zur Belüftung auf. Die Mundhygiene wird standardmäßig durchgeführt. Die Dauer des Bleichens hängt vom Zustand des Zahnschmelzes ab, im Durchschnitt dauert es etwa 2 Wochen.

Die Vorteile dieser Methode:

  • Zahnschmelz wird spürbar heller;
  • Sie können Ihre Zähne jederzeit für Sie aufhellen.
  • das Verfahren wird viel billiger als das Bleichen in der Klinik sein.
  • der Wirkstoff erweicht den Zahnschmelz, was die Empfindlichkeit der Zähne erhöht;
  • wenn es auf das Zahnfleisch und Schleim gelangt, verursacht das Gel Reizungen der Weichteile;
  • Bleichen dauert lange;
  • Um den Weißgrad des Zahnschmelzes zu erhalten, müssen Sie innerhalb einer Woche nach Kursende nicht rauchen und Produkte mit Farbpigmenten - Kaffee, Tee, Beeren, Tomaten, Rüben und andere - verwenden.

Wenn Sie bleichende Mundstücke verwenden, seien Sie darauf vorbereitet, die Weiße Ihrer Zähne zu erhalten, indem Sie nicht rauchen, einige Getränke und Nahrungsmittel

Unsachgemäßer Umgang mit Kappa kann mehr schaden als nützen, daher ist eine zahnärztliche Beratung obligatorisch. Von besonderer Bedeutung ist die Konzentration des Wirkstoffs: Ein Gel mit einem hohen Gehalt an Wasserstoffperoxid darf die Zähne nicht mehr als 3 Stunden täglich berühren.

Bleistift zum Bleichen

Solche Stifte sind kleine zylindrische Flaschen mit einer Bürste, die mit einem Bleichgel gefüllt sind. Neben der klärenden Wirkung besitzt das Gel auch bakterizide Eigenschaften. Die Zusammensetzung hat eine niedrige Konzentration von Carbamidperoxid, so dass es sanft auf den Zahnschmelz wirkt und keine Reizung der Schleimhaut verursacht, aber es braucht mehr Zeit, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Einige Hersteller führen zusätzlich andere Wirkstoffe ein, die das Bleichen beschleunigen, sowie verschiedene natürliche Öle.

Bleistift für die Zahnaufhellung

Wie man einen Stift benutzt: Nach dem Spülen mit sauberem Wasser müssen Sie warten, bis die Zähne trocken sind, einen sauberen Pinsel auf jeden Zahn von außen auftragen und wieder trocknen. Verwenden Sie das Werkzeug zu jeder Zeit des Tages, Zähneputzen mit einer Paste wird nur wenige Stunden nach dem Auftragen des Gels empfohlen. Die Dauer des Kurses beträgt 1 bis 4 Wochen, abhängig vom Zustand des Zahnschmelzes. Die Pause zwischen den Bleichzyklen sollte nicht weniger als 2 Monate betragen.

Onuge Hollywood Smile (Bleistift für die Zahnaufhellung)

Rat. Es sollte angemerkt werden, dass die Wirksamkeit von Stiften ziemlich durchschnittlich ist und die Klärung des Zahnschmelzes nur 2-3 Töne beträgt. Wenn die Zähne zu dunkel sind, ist es unmöglich, auf diese Weise ein schneeweißes Lächeln zu erzielen, aber Sie können leichte Gelbfärbung oder Flecken leicht entfernen. Bei der Auswahl sollten Sie den Produkten bekannter Marken den Vorzug geben, die allen hygienischen Standards entsprechen.

Vorteile:
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfe deine Syntax! (ID: 12)

  • Sicherheit;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • niedriger Preis;
  • Es besteht keine Notwendigkeit, den Zahnarzt zu besuchen.

Pencil ist sehr einfach zu bedienen

  • Dauer des Kurses;
  • weniger heller Effekt.

Pencil erfordert eine lange Anwendung

Whitening Streifen

Dieses Tool erschien vor nicht allzu langer Zeit, aber es ist bereits ziemlich populär geworden. Streifen können eine Weißheit der Zähne erreichen, die einen sehr milden Effekt auf den Zahnschmelz und die Schleimhaut haben, vorausgesetzt, dass die Anweisungen strikt eingehalten werden. Dies sind dünne flexible Platten mit einer Gelschicht und einer Schutzschicht. Je nach Zusammensetzung und Konzentration des Arzneimittels haben die Streifen unterschiedliche Wirkung und unterscheiden sich in der Anwendungsdauer - von 5 Minuten bis 2 Stunden täglich für 7-28 Tage.

Whitening Streifen - Foto

So verwenden Sie die Streifen: Spülen Sie Ihren Mund mit klarem Wasser, entfernen Sie die Platte aus der Verpackung, entfernen Sie vorsichtig die Schutzschicht. Vor dem Spiegel kleben Sie es auf die Außenseite der Zähne, mit langen Platten für die obere Reihe, und kurze für die untere Reihe. Danach müssen Sie den Streifen über dem Zahnfleisch begradigen und leicht Ihren Finger über die gesamte Länge drücken. Nach der in der Anleitung angegebenen Zeit (normalerweise 5-30 Minuten) wird die Platte entfernt und die Zähne mit einer weichen Bürste gereinigt und mit Wasser abgespült.

Wie man Streifen benutzt

Die Klärung des Zahnschmelzes kann bereits nach 3-4 Tagen festgestellt werden, die Bleichwirkung nach Ende des Kurses beträgt etwa ein Jahr, aber übermäßiger Konsum von Kaffee, Tee und Rauchen verkürzen diesen Zeitraum. Alle Streifen sind wegwerfbar und wiederverwendbar, da die aktive Substanz zur gleichen Zeit vollständig verbraucht wird.

Zahnaufhellungsstreifen Advanced Teeth Whitening Strips

Rat. Nach dem Ankleben der Streifen sollten Sie nicht rauchen, essen oder sogar Wasser trinken, und Essen und Trinken mit färbenden Eigenschaften wird für 2 Stunden nach dem Ende des Verfahrens nicht empfohlen.

Vorteile der Verwendung von Streifen:

  • garantierte Wirkung;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • die Fähigkeit, die Intensität der Aufhellung unabhängig zu steuern;
  • relativ niedriger Preis;
  • Sicherheit.

Das Ergebnis der Zahnaufhellung mit Streifen

  • Empfindlichkeit steigt;
  • Dehnbare Zähne, Füllungen und Kronen werden nicht gebleicht.

Blend-a-med, Bleaching-Streifen

Pasten zum Bleichen

Zahnpasten mit klärenden Eigenschaften sind jetzt in einer großen Auswahl verfügbar. Sie entfernen nicht nur Plaque von der Oberfläche, sondern neutralisieren auch die Pigmentpartikel in der Emailschicht. Solche Pasten enthalten Schleifmittel, Enzyme, die mikroskopische Ablagerungen abbauen, und Lösungsmittel, die auf Carbamidperoxid basieren. Unter dem Einfluss der Paste wird der Schmelz für 1-3 Schattierungen geklärt, während das Ergebnis nicht in der Dauer unterscheidet und 1-2 Monate durchläuft.

Zahnpasta «SPLAT Bleaching Plus»

Wie zu verwenden: ein Teil einer erbsengroßen Paste wird auf eine feuchte Bürste aufgetragen und über die Oberfläche der Zähne verteilt. Führen Sie anschließend eine intensive Reinigung für 3 Minuten durch und spülen Sie Ihren Mund sorgfältig mit Wasser ab. Tragen Sie die Paste 2 mal täglich für 4 Wochen auf, nach der Reinigung müssen Sie mindestens 20 Minuten vom Rauchen, Färben von Getränken und Produkten Abstand nehmen.

Wie benutzt man die Paste?

  • Verfügbarkeit;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • sichtbarer Effekt nach Beendigung des Kurses;
  • Sicherheit.

Whitening Zahnpasta mit Aktivkohle aus Bambus

  • Klärung nicht mehr als 3 Töne;
  • kurzlebiger Effekt;
  • erhöhte Empfindlichkeit;
  • Füllungen und Kronen werden nicht gebleicht.

Whitening Zahnpasta Global White

Nach dem Abschluss des Zahnschmelzverlaufs ist eine Verstärkung erforderlich, daher ist es wünschenswert, eine Paste mit einem hohen Calciumgehalt und eine Spüllösung mit Fluorid auszuwählen. Die Verwendung dieser Medikamente wird das Risiko von Karies reduzieren, was häufig beim Zähneputzen auftritt.

Volksweisen

Es gibt viele Rezepte für die Zahnaufhellung mit Volksmedizin. Nicht alle sind sicher, daher sollten sie sehr sorgfältig verwendet werden. Besonders effektiv unterscheiden sich diese Rezepte nicht, obwohl sie Ihnen erlauben, für eine Weile die leichte Vergilbung des Zahnschmelzes loszuwerden.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie