Verletzungen der anatomischen Integrität des Bewegungsapparates sind durchaus üblich. Fraktur der Rippen ist die häufigste Verletzung des Thoraxgerüsts.

Mechanismus des Auftretens einer Fraktur

Die Haupteigenschaften des Knochengewebes: Stärke und Elastizität. Die Hauptursache für das Auftreten einer Fraktur der Rippen ist der traumatische Effekt, der auf die Knochenstrukturen der Thoraxregion ausgeübt wird, der die Festigkeitseigenschaften des Knochens übersteigt und zu einer Verletzung der Integrität der Rippe führt. In der Risikogruppe sind Personen der älteren Altersgruppe, dies ist auf eine Abnahme der Elastizität des Knochengewebes zurückzuführen. Frakturen von 4-6 Rippen sind üblich. Selten gibt es eine Fraktur der 7. Rippe und noch seltener ein Trauma von 8-12 Rippen. Manchmal gibt es einen Riss - das ist eine teilweise Verletzung der Integrität des Knochens. In Zukunft kann sich der Riss zu einer vollständigen Fraktur entwickeln.

Laut statistischen Daten macht die Fraktur der Rippen etwa 14% der Gesamtzahl der Knochenverletzungen aus. Die häufigsten Frakturen finden sich an den Seitenflächen des Knochenskeletts des oberen Rumpfes. Die Beschädigung kann mehrere (mehrere Rippen) oder einzelne (eine oder zwei Rippen) sein. In der Regel erfolgt die Verschiebung der Fragmente mit mehreren Brüchen. Die scharfen Kanten der Fragmente können zur Traumatisierung der intrathorakalen Faszie, der viszeralen Scheide, der Lunge und auch des interkostalen vaskulär-neuralen Bündels beitragen. Wenn eine Rippe beschädigt ist, ist die Verschiebung extrem selten.

Die Hauptgefahr der Knochenfraktur besteht in einer möglichen Schädigung regionaler Organe, Atemschwierigkeiten und dem Auftreten gefährlicher sekundärer Komplikationen. Verletzungen ohne Komplikationen werden in 35% der Fälle registriert. Die restlichen 65% gelten als schwere Frakturen, die mit traumatischen Verletzungen von Lunge, Pleurahöhle und Organen des Herz-Kreislauf-Systems einhergehen.

Symptome und Diagnose

Infolge mechanischer Einwirkungen auf die Brustwirbelsäule kann ein Riss, eine Prellung oder ein Bruch der Rippen auftreten. Eine Prellung gilt als weniger gefährlich. Frakturen und Frakturen gehen mit Schmerzen in der Thoraxregion einher, die mit folgenden Maßnahmen tendenziell zunehmen:

  • die Lungen mit Luft füllen;
  • die Leistung von motorischen Handlungen;
  • Sprachwiedergabe.

Der Schmerz klingt ab, wenn die Person in Ruhe sitzt. Optisch kann man beobachten, wie die Thoraxregion im Bereich des Traumas beim Ein- und Ausatmen zurückbleibt. Auch die Symptome von Schäden sind uncharakteristische Mobilität. Bei der körperlichen Untersuchung der gebrochenen Rippe wird ein Bereich mit einer scharfen Schmerzempfindlichkeit festgestellt.

Laterale und anteriore Verletzungen treten häufiger auf als andere und sind von folgenden Symptomen begleitet:

  • intermittierende Atmung;
  • schneller Puls;
  • Schmerzen in der Brustgegend;
  • Blutergüsse;
  • spezifische Geräusche ähnlich dem Knirschen von Knochen;
  • abnormer Hautton, meist bläulich;

Im bewegungslosen Zustand wird das Auslöschen von Schmerz beobachtet.

Bei komplexen Frakturen treten sekundäre Komplikationen auf: intrapleurale Blutung (Hämothorax) und Gasansammlung in der Pleurahöhle (Pneumothorax). Diese Komplikationen treten fast unmittelbar nach der Verletzung auf und haben auch ziemlich ausgeprägte Manifestationen.

Was tun, wenn die Rippen gebrochen sind? Kontaktieren Sie einen Spezialisten, der die Art des Schadens feststellen wird. Diagnostische Maßnahmen sind ziemlich unspezifisch. Diagnose ist die Durchführung von Hardware-Forschung. Häufige Methoden zur Diagnose von Verletzungen des Bewegungsapparates sind:

  1. Radiographie.
  2. Fluoroskopie.
  3. Ultraschalldiagnostik der Pleurahöhle
  4. Pleura Punktion.

Auf den Bildern wird nur eine Fraktur und eine Fraktur visualisiert, und es gibt keine Prellung. Basierend auf der Diagnose wird der Spezialist eine Schlussfolgerung über die Art der Verletzung ziehen und die Behandlung verschreiben.

Erste-Hilfe-Maßnahmen

Was tun, wenn die Rippen gebrochen sind und sich verhalten? Die Antworten auf diese Frage müssen jeder Person bekannt sein.

Bei Rötung im Thorax, Blutergüssen und Schmerzen beim Atmen kann von einer schweren Verletzung oder Rippenbruch ausgegangen werden. Die Prellung der Rippen stellt keine ernsthafte Gefahr dar, so dass eine medizinische Notfallversorgung nicht erforderlich ist. Regeln für die Bereitstellung von Notfallmaßnahmen bei geschlossenem Schaden:

  1. Das Opfer vorsichtig in einer halb sitzenden Position fixieren, dies erleichtert das Atmen. Die Manipulation muss so sorgfältig wie möglich durchgeführt werden, um den Schmerz nicht zu verstärken.
  2. Lassen Sie die Person aus der äußeren Kleidung und untersuchen Sie die potenzielle Stelle der Fraktur.
  3. Es ist notwendig, eine feste Bandage aufzuerlegen, die die Verschiebung verhindert, Knochenfragmente zu fixieren. Als Material für Bandagen werden Bandagen oder andere geeignete improvisierte Produkte funktionieren.
  4. Ruf nach einem Krankenwagen.
  5. Geben Sie dem Patienten vor Beginn der Notfallversorgung keine Medikamente. Medikamente können Symptome reduzieren.

Wenn bei der äußeren Untersuchung Blutungen auftreten oder sogar Knochenfragmente sichtbar sind, handelt es sich um eine offene Fraktur. In dieser Situation ist es sinnvoller, schnell zu handeln:

  1. Um Blutverlust zu verhindern, ist es notwendig, die offene Wunde mit der Handfläche so weit wie möglich zu kneifen.
  2. Sichern Sie die verletzte Person in einer halb sitzenden Position, gekippt an der Seite der Verletzung.
  3. Wenden Sie einen Druckverband an, um die Blutung zu stoppen. Es wird von einer gesunden Seite einer Fraktur aufgezwungen. Bewerben ohne Druck und Herabhängen.
  4. Immobilize das Opfer.
  5. Um das Schmerzsyndrom zu reduzieren, ist es erlaubt, ein Analgetikum zu verwenden.
  6. Ruf nach einem Krankenwagen.

Viele Menschen fragen sich: Wie behandelt man eine Fraktur der Rippen? Das Behandlungsprogramm wird unter Berücksichtigung der Schwere und Art der Läsionen erstellt.

Behandlung im Krankenhaus

Was zu machen, wenn ich einen Rand gebrochen habe, und zu welchem ​​Arzt sich bewerbe? Traumatologen beschäftigen sich mit Traumatologie. Bei multiplen und komplizierten Frakturen kann eine stationäre Behandlung erforderlich sein. Wenn zum Beispiel Frakturen von 10 Rippen beobachtet werden, wird die Behandlung nur in einem Krankenhaus durchgeführt. Eine Langzeitbehandlung der Fraktur der Rippe kann bei der Diagnose von Komplikationen sowie bei schwerer Atemschwierigkeit erforderlich sein. In der Regel werden die Patienten beauftragt, ein medizinisches Korsett für die Rippen zu tragen. Spezielle Bandagen können von verschiedenen Arten sein: hart, mittelhart und weich. Dank dieser Typen fixiert die korrekt ausgewählte Bandage die gebrochenen Rippen. Bei komplizierten Frakturen ist eine Bandage notwendig

Verfahren im Krankenhaus:

  • Vagosimpatitose Blockade - in der Therapie des pleuropulmonalen Schocks verwendet;
  • Narkose;
  • Physiotherapie;
  • Punktion der Pleurahöhle - ist relevant für die Ansammlung von Blut zwischen den Blättern der serösen Membran;
  • Drainage der Pleurahöhle - Installation von Drainage, die das Absetzen von pathologischen Inhalten erleichtert.

Bei komplexen Frakturen der Rippen hängt die Dauer der Behandlung von der Schwere der Komplikationen und dem allgemeinen Wohlbefinden des Patienten ab.

Hausbehandlung

Wie behandelt man gebrochene Rippen zu Hause und ist das möglich? Die häufigste Frage unter Menschen. Viele Patienten, die nicht wissen, wie man eine Rippenfraktur behandelt, vermuten, dass dies unmöglich ist. Eine Behandlung zu Hause ist jedoch möglich.

In der Regel ist die Fixierung des Schadens nur für die ernsten Brüche erforderlich. Bei der Registrierung von unkomplizierten Knochenschäden verschreibt der Arzt eine ambulante Behandlung. Zur Behandlung von Frakturen der Rippen zu Hause stellt der Spezialist ein Behandlungsprogramm zusammen, das Folgendes beinhaltet:

  • eine Art des Empfangs von Medikamenten;
  • bestimmte Bettruhe;
  • tägliche medizinische Gymnastik;
  • Diät.

Nehmen Sie Medikamente ist obligatorisch. Und auch der Experte kann empfehlen, eine Bandage zu tragen, die das schnelle Wachstum von Knochengewebe fördert. Die Bandage sollte richtig ausgewählt werden und eng an den Körper anliegen, wodurch eine Fixierwirkung entsteht. Diese Aktivitäten tragen zum anatomisch korrekten Vergleich von Fragmenten, adäquatem Knochenspleißen und der Wiederherstellung von Vitalfunktionen bei.

Merkmale der Bettruhe und Schlaf

Zum ersten Mal seit einigen Tagen ist es notwendig, die Schmerzempfindungen mit Hilfe von OTC Schmerzmitteln zu reduzieren und auch die Bettruhe richtig zu organisieren. Wie man in einer Fraktur schläft und wie man lügt? Die Antwort auf diese Fragen hängt direkt vom Bereich der Lokalisierung von Knochenschäden ab:

  • bei der Diagnose von Verletzungen der Rippen der vorderen Wand der Thoraxregion - es ist notwendig zu schlafen und auf dem Rücken zu liegen;
  • Bei der Diagnose der Frakturen der Rippen des Rückens der Brust - Sie müssen schlafen und auf der Seite gegenüber dem Schaden liegen.

Im Falle einer Beschädigung wird eine Ruhepause auf einer harten Oberfläche empfohlen. Knochengewebe sollte zur frühen Adhäsion angeregt werden. Daher ist es nicht notwendig, Bettruhe zu missbrauchen. Mobilität ist ein guter Stimulans für die Genesung.

Therapeutisches körperliches Training

Im Zentrum der schnellsten Fusion der Rippen steht die Durchführung therapeutischer Übungen. Es ist zweckmäßiger, den Unterricht zu beginnen, wenn der Schmerz aufhört, wenn Sie sich bewegen. Übung sollte täglich gemacht werden.

Der empfohlene Satz von Übungen, der zu Hause durchgeführt wird:

  1. Position einnehmen, auf einem Stuhl sitzend. Hebe deine Arme über deinen Kopf und fixiere diese Position für 1-3 Sekunden. Dann senken Sie langsam Ihre Hände. Führe fünf Wiederholungen durch.
  2. Die Ausgangsposition sitzt auf einem Stuhl. Heben Sie die Schultern an und fixieren Sie die Position für 5 Sekunden. Dann senken Sie langsam Ihre Schultern. Führe fünf Wiederholungen durch.
  3. Führen Sie die Übung muss stehen. Heben Sie Ihre Hände hoch und strecken Sie langsam nach oben. 3-4 mal laufen lassen.

Die Anzahl der Wiederholungen sollte schrittweise auf 10 erhöht werden. In Zukunft können Sie die Anzahl der Ansätze erhöhen und bis zu 4-5 erhöhen. Und es ist auch notwendig, Übungen durchzuführen, die auf das Training der Atmung abzielen. Atemgymnastik verhindert mögliche Sauerstoffmangel und wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus.

Komplex von Übungen:

  1. Nehmen Sie eine bequeme Position ein. Führe einen kontrollierten Atemzug durch. Halte den Atem 5 Sekunden lang an. Langsam ausatmen.
  2. Die Startposition ist sitzend. Bringe die Bürste auf deine Knie. Einatmen und ausatmen für 10-15 Minuten.

Abhängig von der Schwere der Verletzung sollten komplexe LPC- und Atemübungen ausgewählt werden.

Stromversorgung

Für das schnellste Spleißen von Knochen müssen Sie sich an die richtige Ernährung halten und auch das Trinkregime beachten. Die tägliche Ernährung sollte ausgewogen sein.

Es wird empfohlen, folgende Produkte zu verwenden:

  1. Hüttenkäse.
  2. Honig.
  3. Fisch fett.
  4. Fleisch von Meer- und Flussfischen.
  5. Brühen.
  6. Früchte.
  7. Gemüse.
  8. Pilze.
  9. Bohnen.
  10. Hühnerfleisch.
  11. Gerichte kochen.
  12. Sauerrahm.

Die folgenden Produkte sollten ausgeschlossen werden:

Und es gibt auch nationale Rezepte, die leicht zu Hause zubereitet werden können. Infusionen und Abkochungen von Kräutern werden im Inneren und als Kompressen verwendet.

Die häufigsten Rezepte sind:

  1. 12 Gramm Goldrute gewöhnliche gießen 350 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie 3 Stunden. Die fertige Infusion wird als Kompresse aufgetragen. Befeuchten Sie die Gaze und befestigen Sie sie an der verletzten Stelle. Dann tragen Sie einen warmen Verband auf. Dauer - 40 Minuten.
  2. 15 Gramm Lebensblut, 250 ml Wasser eingießen, aufkochen lassen. Nehmen Sie 2 Esslöffel vor der Einnahme ein.
  3. 12 Gramm Granatapfelrinde. Die Granatapfelrinde wird mit 300 ml kochendem Wasser gegossen. Bestehen Sie mindestens zwei Stunden. Verwendet als eine Kompresse. Dauer - 30 Minuten.

Die Behandlung von gebrochenen Rippen zu Hause ist ziemlich realistisch. Bei der Ausführung aller medizinischen Handlungen, die Wiederherstellung des Organismus bildet 1-1,5 Monate.

Rehabilitationszeit

Rehabilitation nach einer Fraktur der Rippe ist als ein sehr wichtiger Bestandteil auf dem Weg zur vollständigen Wiederherstellung des Körpers charakterisiert. In der Regel neigen die meisten Verletzungen der Rippen dazu, schnell zu heilen. Zurück in den Alltag, außer bei schwerer körperlicher Aktivität, möglicherweise 4 Wochen nach der Verletzung. Die Rückkehr ins Sportleben ist ohne Einschränkungen in 2 - 2,5 Monaten möglich, jedoch nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt.

Frakturen der Rippen, Symptome und Behandlung sind wichtige Aufgaben der Traumatologie. Dieses Trauma ist mit einem Risiko schwerer Komplikationen verbunden. Bei der Notfallversorgung, rechtzeitige Diagnose, adäquate Therapie, Rippenschäden haben eine positive Prognose.

Wie man eine gebrochene Rippe zu Hause behandelt

Fraktur der Rippen ist ein schwerer Schaden, der bei einer Brustverletzung auftritt: ein erfolgloser Sturz, eine absichtliche Verletzung, ein Verkehrsunfall. Das Trauma sollte stark genug sein, um eine Fraktur der Rippe zu verursachen. Eine andere häufige Verletzung, die unter ähnlichen Umständen auftritt, ist eine Prellung. Die Symptome dieser beiden Zustände sind ähnlich, so dass es wichtig ist, sich einer genauen Diagnose zu unterziehen und festzustellen, ob der Rippenbogen beschädigt ist. Trotz der Schwere der Erkrankung können Sie gebrochene Rippen zu Hause behandeln. Eine solche Behandlung ist noch effektiver, weil zu Hause enge Menschen eine angemessene Pflege und Betreuung des Opfers gewährleisten können. In diesem Fall wird dem Patienten empfohlen, regelmäßig zu überprüfen, wie gut die Rippe zusammenwächst und ob Komplikationen auftreten.

Um eine Prellung und einen Bruch zu Hause zu behandeln, kann mit Hilfe von Outdoor-Volksmedizin sein. Diese Mittel verbessern den Blutfluss zum beschädigten Bereich, was zu einer schnelleren Wiederherstellung der gebrochenen Rippe beiträgt. Empfahl auch die Aufnahme von Volksheilmitteln, die dazu dienen, den Körper mit Mineralien zu sättigen, die für die Wiederherstellung des Knochengewebes notwendig sind.

Symptome einer gebrochenen Rippe

Als Folge einer Brustverletzung kann eine Person eine Prellung oder einen Bruch der Rippe aufweisen. Viele sind daran interessiert zu wissen, ob eine Rippe gebrochen ist. Genaue Antwort auf diese Frage kann nur Röntgenuntersuchung der Brust.

Blutergüsse und Frakturen zeigen sich durch ähnliche Symptome, aber es ist sehr wichtig, einen Zustand von einem anderen zu unterscheiden. Im Falle einer Fraktur muss vorsichtig behandelt werden und die Behandlung der Verletzung wird länger dauern. Der Zeitpunkt der Genesung hängt von der Art der Fraktur und der Wirksamkeit der Rehabilitation ab.

Die Prellung und die Fraktur sind durch den Beginn von Schmerzen während des Atmens gekennzeichnet, aber wenn eine Person eine Fraktur hat, wird der Schmerz intensiver sein. Das Atmen wird schwierig sein. Der Körper versucht, unangenehme Symptome zu minimieren, und die Atmung wird oberflächlich. In diesem Fall ist die Sauerstoffsättigung der Lungen nicht ausreichend, und charakteristische Anzeichen von Sauerstoffmangel zeigen sich: Müdigkeit, Benommenheit, häufige Kopfschmerzen.

Andere Symptome der Rippenfraktur:

  1. Schmerz, wenn Sie die Position des Körpers ändern, drehen Sie den Körper, und ruhender Patient erlebt keine intensiven Schmerzen.
  2. Der Schmerz nimmt ein weites Gebiet ein, aber dennoch gibt es einen Fokus - einen Punkt, an dem unangenehme Empfindungen am intensivsten sind. Dieser Punkt ist der Ort des Knochenschadens.
  3. Schmerzhafte Empfindungen werden durch Abtasten des betroffenen Bereichs verstärkt. In einigen Fällen kann Palpation knirschende Knochenfragmente gehört werden.
  4. Die Atmung des Patienten ist oberflächlich, der Rhythmus kann gestört sein.
  5. Beim Ausatmen senkt sich das Brustbein am Bruchpunkt der Rippe ab.

Die Anzeichen einer Fraktur können sich je nach Standort unterscheiden. Wenn die Rippe im vorderen Abschnitt nahe der Brust gebrochen ist, wird die Intensität des Schmerzes stärker sein. Wenn die Fraktur in der hinteren Region der Rippen lokalisiert ist, wird der Schmerz weniger ausgeprägt sein.

Mögliche Komplikationen der Fraktur:

  • stagnierender Prozess in den Lungen, Lungenentzündung;
  • Schädigung der Knochenfragmente von Geweben und inneren Organen;
  • Hypoxie durch Atemversagen verursacht.

Diese Komplikationen können sich entwickeln, wenn die Fraktur falsch behandelt wird.

Ursachen von Rippenfrakturen

Eine Fraktur der Rippen tritt immer aufgrund einer ziemlich schweren Verletzung der Brust auf. Die Gründe für diese Verletzung sind unterschiedlich: ein Sturz aus der Höhe, ein starker Schlag auf das Brustbein, ein Verkehrsunfall und andere.

Die Prellung und Fraktur der Rippen sind in ihren Symptomen ähnlich, aber im zweiten Fall ist die Verletzung ernster und erfordert eine qualitative und langfristige Behandlung. In jedem Fall muss der Patient nach einer Brustverletzung mit qualifizierter Erste Hilfe versorgt werden und muss eine Röntgenaufnahme machen, die die Art der Verletzung bestimmt: Prellung, Fraktur oder Fraktur.

Erste Hilfe

Wenn eine Brustverletzung auftritt, muss dem Opfer Erste Hilfe gegeben werden. Sie können dies zu Hause oder auf der Straße tun, bevor Sie eine medizinische Einrichtung kontaktieren. Das Opfer muss für völlige Ruhe und Stille sorgen. Auf der Brust können Sie einen festen Verband anlegen. Es ist notwendig, eine kalte Kompresse auf die Verletzungsstelle anzuwenden.

Wenn eine Brustverletzung auftritt, sollte der Patient untersucht werden. Bei einem ausgedehnten Hämatom kann dies auf eine Schädigung von Gewebe oder inneren Organen mit Knochenfragmenten hinweisen. Im Falle von Lungenschäden wird das Opfer Schwierigkeiten beim Atmen, Husten, Spucken mit Blutadern haben.

Behandlung von gebrochenen Rippen

Viele Menschen interessieren sich dafür, wie lange die Rippe zusammenwächst. Der Zeitpunkt der Behandlung hängt von vielen Faktoren ab:

  • Art des Schadens;
  • seine Lokalisierung;
  • Alter des Opfers, seine Gesundheit.

Im Durchschnitt dauert die Genesung nach einer Fraktur zu Hause 4-5 Wochen.

Wie schläft man mit einer Fraktur?

Während des Schlafes ist es notwendig, die Belastung der Rippen zu minimieren und, wenn möglich, die Komplikation von Frakturen und zusätzlichen Schäden zu vermeiden, die auftreten können, wenn sich eine Person versehentlich in einen Traum einschaltet. Schlaf ist in einer halb sitzenden Position notwendig, hoch auf dem Kissen. Wenn eine Fraktur auf der Seite oder auf der Rückseite der Rippe auftritt, schlafen Sie auf der Seite der gesunden Rippen. Das Bett sollte steif sein, es ist notwendig, ein weiches Federbett oder eine Matratze zu entfernen.

Traditionelle Behandlung von Trauma

Wenn Sie zu Hause behandeln, können Sie Volksmedizin verwenden. Für die Kompressen werden die Volksheilmittel für den äusserlichen Gebrauch verwendet. Eine solche Behandlung erhöht den Blutfluss zum beschädigten Bereich und somit den Zufluss von Nährstoffen. Die Genesung nach der Verletzung ist schneller und Komplikationen wie Lungenentzündung entwickeln sich nicht. Volksmedikamente verursachen keine Reizung und haben keine Nebenwirkungen auf den menschlichen Körper.

Es gibt Rezepte für den externen Gebrauch und für die orale Verabreichung. Unter Outdoor-Medikamenten sind Kompressen wirksam. Um die Kompresse zu legen, wird das Baumwolltuch in einem Dekokt angefeuchtet und im Bereich der Verletzung auf die Haut gestohlen, mit Zellophan von oben bedeckt und mit einem warmen (vorzugsweise wollenen) Tuch umwickelt. Der Eingriff dauert etwa eine Stunde. Die Kompressen werden täglich durchgeführt, am besten abends vor dem Zubettgehen. Die Behandlung dauert mindestens zwei Wochen. In diesem Fall ist es besser, die Medikamente für Kompressen zu wechseln.

Auch wirksame Behandlung mit Salben und Ölen. Diese Medikamente werden im Bereich der Verletzung zweimal täglich in die Haut gerieben. Reiben Sie die Salbe langsam und vorsichtig, um dem Opfer keine Schmerzen zuzufügen.

Die Behandlung von Drogen mit Trauma erfordert eine lange Zeit, so lange es dauert, um alle Symptome zu überwinden. Die Prellung wird im Gegensatz zur Fraktur schneller behandelt und die Genesung dauert etwa zwei Wochen. Wie lange die Genesung nach einer Fraktur dauert, hängt von der Art der Verletzung, dem Gesundheitszustand des Opfers und der Richtigkeit der Therapie ab. Die Verwendung von Volksmedizin hilft, die Genesung zu beschleunigen.

  1. Der goldene Stab. 2 EL. l. trockene zerkleinerte Pflanzen gießen 300 ml kochendes Wasser, bestehen Sie 2 Stunden in einer Thermosflasche, dann Filter. Infusion wird für Kompressen verwendet.
  2. Granatapfel. Verwenden Sie in der Therapie die Schale des Pilaws dieser Pflanze. 2 EL. l. Schälen Sie 200 ml kochendes Wasser, kochen Sie bei schwacher Hitze unter dem geschlossenen Deckel für 30 Minuten, filtern Sie dann und fügen Sie abgekochtes Wasser zum ursprünglichen Volumen hinzu. Die Brühe wird zur Kompresse verwendet.
  3. Kartoffeln. Für die Kompresse werden Rostkartoffeln verwendet.
  4. Geranie. In 200 ml kochendem Wasser gedünstet 1 EL. l. Geranie, kochen bei schwacher Hitze für einige Minuten und filtrieren. Wird für Kompressen verwendet.
  5. Beinwell. Nimm 1 Glas zerkleinerte frische Blätter dieser Pflanze oder ein halbes Glas gemahlene Wurzeln, gieße 200 ml Pflanzenöl, bringe sie auf niedriger Stufe zum Kochen und koche eine halbe Stunde lang, dann kühle ab und filtriere. In das abgekühlte Öl ¼ Tasse Bienenwachs und Apotheke Vitamin E geben und gründlich vermischen. Lagern Sie das Medikament im Kühlschrank und verwenden Sie es zweimal täglich als Heilsalbe.
  6. Salbe und Mumie. In gleicher Menge mit Rosenöl und Mumie vermischt. Die erhaltene Salbe wird im Kühlschrank aufbewahrt und zweimal täglich zur Schmierung der beschädigten Hautstelle verwendet.
  7. Ätherische Öle. Verbessert die Durchblutung reiben ätherischen Ölen, insbesondere Tanne und Teebaumöl.

Drogen für die orale Verabreichung:

  1. Hagebutten. Machen Sie Infusion von Hagebutten. 100 g gedünstete Frucht 1 Liter kochendes Wasser, bestehen in einer Thermosnacht. Die ganze Infusion wird am nächsten Tag getrunken, und am nächsten Morgen bereiten sie die nächste Portion zu. Die Behandlung dauert 10 Tage. Hagebutte ist reich an Vitamin C und Spurenelementen. Ein solches Medikament reichert den Körper mit Mineralien an und stärkt das Immunsystem.
  2. Mama. In 50 ml Wasser verdünnen Sie 0,1-0,2 g dieses Medikaments, nehmen Sie Drogen für 1 Stunde vor den Mahlzeiten dreimal täglich.
  3. Pflanzliche Sammlung Nummer 1. Mischen Sie das Gras aus Huflattich und Brennnesselblättern zu gleichen Teilen. In 200 ml kochendem Wasser gedünstet 1 EL. l. eine solche Mischung, in einer Thermosflasche für 1 Stunde bestehen, dann filtern. Nehmen Sie 50 ml 3-4 mal täglich ein. Infusion bereichert den Körper mit Mineralien, insbesondere Silizium.
  4. Die nationale Droge. Aus getrockneten Früchten bereiten Honig und Nüsse eine Mischung, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist. Solch ein Medikament stärkt den Körper und fördert die frühe Genesung. Vermischen und mischen Sie 1 Tasse getrocknete Aprikosen, Rosinen, Walnüsse, Honig und 2 Zitronen mit einer Schale. Nimm 1 TL. so ein Medikament dreimal am Tag.
  5. Die nationale Arzneimittelnummer 2. Die Schale von 5 weißen Eiern wird getrocknet und zu einem Pulver gemahlen. Dieser Schraubstock wird mit dem Saft von fünf Zitronen gegossen und besteht für mehrere Tage, bis sich die Schale vollständig auflöst. Zitronensaft wird mit 2 EL gemischt. l. Honig und 50 ml Cognac, bestehen für 24 Stunden. Nimm 1 EL. l. so ein Medikament dreimal am Tag. Dieses Mittel ist die Kalziumquelle, die für den Körper notwendig ist.

Rehabilitation

Um sich vollständig von Schäden zu erholen, ist die Rehabilitation wichtig. Um die Rippen richtig zu verschmelzen, ist es notwendig, Atemgymnastik durchzuführen. Sie müssen diese Übungen ab dem zweiten Tag nach der Verletzung beginnen. Diese Übungen sind sehr wichtig, sie helfen, den normalen Atemrhythmus wiederherzustellen, die Sauerstoffversorgung des Körpers zu verbessern und stagnierende Prozesse in der Lunge zu reduzieren.

  1. Schnelles Atmen. Die Ein- und Ausatmung sollte so kurz wie möglich sein.
  2. Tiefes Atmen. Der Patient sollte den tiefsten Atemzug nehmen und für einige Sekunden den Atem anhalten.

Übungen machen für einige Minuten 3-4 mal am Tag jeden Tag.

Es gibt ein Missverständnis, dass die Rippenfraktur schneller wachsen wird, wenn die Person in völliger Ruhe ist. Das ist nicht so. Ein Patient mit einer Fraktur wird empfohlen, zu gehen. Er muss selbst aufstehen und ins Bett gehen. Natürlich spricht niemand von langen Spaziergängen, aber die Menschen sollten sich ohne Hilfe in der Wohnung oder im Haus bewegen. Von der zweiten bis zur dritten Woche wird empfohlen, je nach Gesundheitszustand kurz auszugehen.

In einem Zustand völliger Ruhe tritt vor dem Hintergrund einer Störung des normalen Atmungsprozesses in den Lungen Stagnation auf und die Wahrscheinlichkeit, eine Lungenentzündung zu entwickeln, nimmt zu. Moderate Bewegungen können dieses Risiko verringern.

Im Laufe der Zeit ist es notwendig, Bewegungstherapie und moderate Bewegung einzuführen. Es ist wichtig, dass körperliche Übungen die Menschen nicht verletzen. Körperliche Aktivität sollte nicht zu früh begonnen werden, da dies zu wiederholten Schäden an den Rippen führen kann.

Wichtig in Therapie und Diät. Für die Dauer der Behandlung zu Hause ist es notwendig, marinierte Gerichte, geräucherte Lebensmittel und Salz zu verweigern. Die Verwendung dieser Produkte verletzt das Wasser-Salz-Gleichgewicht und verlangsamt die Knochenregeneration. Auch mit einem Bruch wird nicht empfohlen, Kaffee und Süßwaren sowie Alkohol zu trinken. Diese Produkte verlangsamen den Prozess des Knochenspleißens.

Es ist nützlich in der Zeit der Rehabilitation, viel frisches Gemüse und Obst zu essen, als Quelle von Vitaminen und Mineralien, die für den Körper notwendig sind. Der Sesam, Nüsse, Kleie Brot, Sojabohnen, grünes Gemüse, alle Arten von Kohl, Persimmon und Heckenrose sind reich an notwendigen Kalzium. Eine solche Ernährung wird nicht nur den Genesungsprozess beschleunigen, sondern auch das Immunsystem stärken und die Folgen einer Fraktur, insbesondere einer Lungenentzündung, vermeiden. Auch ein Mineral wie Silizium wird benötigt, um sich zu erholen. In Blumenkohl, Oliven, Rüben, Rettich und Johannisbeeren ist viel Silizium enthalten.

Schreibe in die Kommentare über deine Erfahrung in der Behandlung von Krankheiten, hilf anderen Lesern der Seite!
Teilen Sie das Material in sozialen Netzwerken und helfen Sie Freunden und Familie!

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie