Die Mundhöhle ist einer dieser Orte im menschlichen Körper, wo es die größte Anzahl aller Arten von Bakterien und Mikroben gibt. In den meisten Fällen stellen sie keine große Gefahr dar, besonders wenn man sich an elementare hygienische Normen hält.

Aber es gibt Fälle, in denen Infektionen buchstäblich grünes Licht bekommen (zum Beispiel wenn die Immunität schwächer wird) und sie beginnen sich schnell zu vermehren und schwere Krankheiten zu verursachen. Um die Wahrscheinlichkeit eines solchen Ereignisses auf ein Minimum zu reduzieren, müssen regelmäßig Maßnahmen zur Desinfektion der Mundhöhle durchgeführt werden.

Heilöle zur oralen Desinfektion

Vor allem, um die Reinigung des Mundes von allen Arten von Schädlingen leicht durchzuführen, werden spezielle Heilöle verwendet.

Es gibt einige der häufigsten Arten von ihnen sind, aber die Essenz dieser Einrichtungen ist in etwa gleich - viele nützliche und völlig natürliche Mineralien Öle leicht schädliche Bakterien zerstören kann, kann die Infektion kleine Wunden und Verletzungen anziehen und halten, beruhigt und erweicht die verschiedenen Entzündungen des Mund- und Zahnfleisch.

Solche Öle wirken sich sehr positiv auf die gesamte Mikroflora der Mundhöhle aus. Sie helfen, Zahnfleisch zu stärken und zu verbessern, mit Blutungen fertig zu werden, den unangenehmen Geruch zu entfernen, der buchstäblich so viele Menschen heimsucht.

Überlegen Sie, welche Arten von Heilölen verwendet werden, um die Mundhöhle zu bewässern und welche Eigenschaften und Stärken sie haben.

Ätherische Warzen

Ätherische Öle werden aus der Sammlung von natürlichen Komponenten hergestellt, die hauptsächlich aus einer Vielzahl von Pflanzen stammen. Sie sind sehr nützlich und werden oft in der Mundpflege verwendet.

Als Quelle der Hauptsubstanz können Teebaum, Zitrone, Schale, Orange, Fichte und viele andere Pflanzen verwendet werden. Ätherisches Öl hilft nicht nur bei der Bekämpfung von Mikroben, es stimuliert den normalen Betrieb der Schleimhäute, hilft ein gutes Mikroklima aufzubauen und bestehende Wunden im Mund zu heilen.

Je nachdem, aus was die ätherischen Öle hergestellt werden, können sie eine ganz andere Wirkung haben und sind in folgende Typen unterteilt:

  • Reinigung - Hier sind in erster Linie Öle aus Zitrone, Salbei, Rosmarin, Lavendel und einigen anderen Pflanzen;
  • Muskelaufbau: Nelken, Beys, Zitronenmelisse, Tanne, Ingwer, Palmarosa;
  • entspannend: Baldrian, Lavendel, Jasmin, Kamille, Wacholder;
  • erfrischend Fonds aus Immortelle, Minze, Mandarine und Zitrone.

Dies sind nur einige Arten von Arzneimitteln. Die meisten Hersteller versuchen ätherische Öle für die Mundhöhle herzustellen, die eine kombinierte Wirkung haben.

Es ist sehr einfach, dies zu verwenden - eine Menge der medikamentösen Substanz, die in der Instruktion angegeben sein soll, löst sich in der Tasse der Wasser und der Abspülung der Höhle des Mundes mit Hilfe der aufgenommenen Flüssigkeit.

Bei Kontraindikationen ist zu prüfen, ob eine Person eine Allergie gegen die Bestandteile von Ölen hat. Zum Beispiel, wenn jemand eine allergische Reaktion auf Kamille hat, ist es besser, ein Heilmittel basierend auf anderen Komponenten zu wählen.

Sanddornöl ist eine der nützlichsten Substanzen für das Zahnfleisch

Sanddornöl ist eine sehr beliebte Substanz, die nicht nur zur Mundpflege, sondern auch zur Lösung vieler anderer Probleme verwendet wird: in der Volksmedizin, bei der Herstellung von Kosmetika, in der Lebensmittelindustrie.

Die Hauptquelle, um das Heilmittel zu erhalten, ist der Sanddornbaum, der in unserem Land ziemlich allgemein und populär ist.

Sanddornpressung ist sehr nützlich für das Spülen der Mundhöhle, aufgrund der Anwesenheit einer großen Menge an Nährstoffen und Spurenelementen. Das Medikament kann gleichzeitig eine antimikrobielle, wiederherstellende, entzündungshemmende Wirkung haben, die es für Menschen, die sich um ihre Gesundheit kümmern, unentbehrlich macht.

Es wird meistens in solchen Fällen verwendet:

Hilft, selbst kleinste Wunden und Wunden am Zahnfleisch schnell zu straffen, schützt sie aktiv vor dem Eindringen verschiedener Arten von Infektionen.

Wenden Sie Sanddornöl wie folgt an - Sie müssen ein Stück Weichgewebe, Baumwolle oder einen Tampon befeuchten, der dann auf die betroffenen Stellen der Lippen, des Zahnfleisches oder der Schleimhaut aufgetragen wird.

Um eine gute Wirkung zu erzielen, müssen Sie es für etwa 10 Minuten auf der Wunde halten. Wiederholen Sie den Vorgang etwa 3 mal am Tag. Danach ist es ratsam, nicht etwa 30 Minuten zu essen und zu trinken.

Was Kontraindikationen angeht, sind sie immer noch dieselben - Sie müssen auf eine allergische Reaktion auf diese Substanz überprüfen.

Tee-Öl-Extrakt

Ein anderes großartiges Werkzeug, das oft verwendet wird, um Zahnfleischerkrankungen und Zähne zu behandeln und zu verhindern, ist Teebaumöl. Es ist sehr nützlich aus den folgenden Gründen:

  • kann antibakteriell wirken und spielt die Rolle eines Antiseptikums;
  • es kann Entzündung entfernen;
  • Teebaum ist reich an verschiedenen nützlichen Komponenten, ergänzt die Mikroflora der Mundhöhle und macht sie gesund und stark.

In der Zahnmedizin wird dieser Abfall für folgende Zwecke verwendet:

  • Kampf gegen Karies;
  • Zahnaufhellung, die in diesem Fall sehr sicher, aber gleichzeitig spürbar ist;
  • Beseitigung des Entzündungsprozesses des Zahnfleisches unterschiedlicher Genese und Stärke;
  • bei der Behandlung von Stomatitis.

Sie können Teebaumöl auf zwei Arten anwenden: als Klarspüler oder einfach in das Zahnfleisch einreiben.

Im ersten Fall sollte es mit etwas warmem Wasser verdünnt werden, im zweiten Fall empfiehlt es sich, dieses Öl mit anderen ätherischen Extrakten zu kombinieren. Die Mischung wird langsam in das Zahnfleisch eingerieben und dann mit einer Spülung mit sauberem Wasser abgewaschen.

Die Kontraindikationen sind die gleichen - Sie müssen die Reaktion des menschlichen Körpers auf eine bestimmte Substanz untersuchen, wird es keine Allergie verursachen. Um dies zu tun, können Sie nur ein wenig Öl in Ihrer Hand reiben und die Reaktion des Körpers sehen, wenn nichts Schlimmes passiert ist, dann können Sie es sicher benutzen.

Was ist noch nützlich?

Auf dieser Liste von Ölen für die Mundhöhle ist noch lange nicht fertig, oft werden auch die folgenden Arten verwendet:

  1. Tanne aus Tannen- und Kiefernnadeln, enthält eine Vielzahl von einzigartigen Vitaminen und Elementen, die für die Mundhöhle nützlich sind.
  2. Sesam ist mit einer großen Menge an Vitamin E gesättigt, die hilft, auch schwere Entzündungen und schnelle Heilung von Wunden zu entfernen.
  3. Olive. Ein beliebtes Heilmittel, das aufgrund der Anwesenheit von organischen Säuren, Vitamin E und Antioxidantien schnell Entzündungen, Zerfallsprozesse und viele andere Probleme bewältigen kann.

Und selbst diese Liste ist bei weitem nicht vollständig. Denken Sie daran, wenn Sie Probleme mit Zahnfleisch und Zähnen haben und der Mund Entzündungen, Wunden oder einen schlechten Geruch hat - hochwertige natürliche Öle können diese Probleme schnell und einfach lösen. Die Hauptsache ist, sich selbst auf Allergien auf einige ihrer Komponenten zu testen.

Fir-Öl-Behandlung

Tannenöl ist ein Produkt zur Herstellung von Nadeln und jungen Trieben. Und in erster Linie seine weißen, balsamischen und sibirischen Arten. Es wird durch Wasserdampfdestillation des Einsatzmaterials erhalten. Es ist seit langem für seine biologische Aktivität bekannt, die Fähigkeit, verschiedene Krankheiten zu behandeln, den Zustand des Körpers zu lindern, es aktiver und effizienter zu machen.

Ätherisches Öl in der Anzahl der Desinfektionsmittel, medizinischen und kosmetischen Naturheilmitteln. Es unterscheidet sich in ökologischer Reinheit, weil das Ausgangsmaterial dafür - Tanne nur an sauberen Orten wächst, die nicht durch Industrie und Abfälle kontaminiert sind. Im Grunde handelt es sich in Russland um Wälder Ostsibiriens, wo die technogene Belastung der Natur eher gering ist.

Äußerlich ist das Öl eine farblose oder leicht gefärbte Flüssigkeit, in der sich ein ausgeprägter Koniferenaroma bemerkbar macht. Aufgesprüht im Raum, es löscht sie Krankheitserreger, hilft unangenehme Gerüche zu beseitigen, um den Raum angenehm zarter Duft von Kiefernwald zu füllen.

Die Wirkung von Tannenöl auf den Körper ist mild, "nicht aufdringlich", als es von den meisten bekannten natürlichen Zubereitungen unterscheidet. Zu Schaden kommt es sehr selten und dann nach übermäßiger, langer und unprofessioneller Anwendung.

Tannenöl löst sich mit Mineral- und Pflanzenölen, Diethylphthalat, Benzylbenzoat, Ethanol; schwach - mit Propylenglycol, Glycerin; in Wasser löst es sich nicht auf.

Eigenschaften von Tannenöl

Die Zusammensetzung des Öls ist Cineol, Borneol, n-Cymol, Sabinen, y-bisabolen, 3-Caren, α-Fenchen, α-tuyen Santi, Camphen, β- und α-peneny, Terpinolen, y- und α-Terpinen, Dipenten, Limonen, trans- und cis-β-Ocimene, Myrcen.

Von den wichtigsten Komponenten in Tannenöl ist Bornilacetat. Diese Substanz hat eine komplexe Zusammensetzung, in der Essigsäure und Borneol vorhanden sind. Darüber hinaus ist das Öl reich an anderen Bestandteilen, von denen isoliert und am meisten durch die Wirkung auf den Körper untersucht werden:

  • Tannine: verleihen dem Öl entzündungshemmende Eigenschaften, fördern die vasokonstriktive Wirkung auf die Darmwand, das Wachstum von pathogenen Mikroorganismen; Wird von der Pharmaindustrie bei der Herstellung von Medikamenten zur Bekämpfung von Vergiftungen eingesetzt.
  • Carotin: ist bekannt für seine schützenden Funktionen, verhindert die Zerstörung der Zellwände durch freie Radikale; fördert die schnellste Erholung des Epithels; verhindert, dass die Sonnenstrahlen eine direkte schädliche Wirkung auf die Haut haben; Dank ihm kämpft der Körper besser gegen Neoplasmen; diese Substanz bietet eine Person mit "Nachtsicht";
  • Vitamin C: ist das stärkste der bekannten Antioxidantien; wirkt sich positiv auf die Funktion der inneren Drüsen aus und vermindert die Reproduktion von Cholesterin, Pigmentstoffen; beeinflusst direkt den Zustand der Immunität, trägt zur Bekämpfung des Körpers mit allergischen Wirkungen bei;
  • Tocopherole: haben antioxidative Wirkung; beeinflussen die metabolischen Prozesse auf der Gewebeebene, machen die Kapillaren elastischer, stellen die Fortpflanzungsfunktion wieder her und helfen, die Größe von atherosklerotischen Plaques zu reduzieren.

Diese Liste von Eigenschaften von Tannenöl ist nicht erschöpfend. Es gibt andere Substanzen, die sich auch positiv auf den menschlichen Körper auswirken.

Die heilenden Eigenschaften von Tannenöl

Dank seiner reichen Zusammensetzung ist Tannenöl eines der besten natürlichen Heilmittel, die dem menschlichen Körper helfen können, verschiedene Krankheiten zu bekämpfen:

  • es hilft, die Haut zu regenerieren, nach Verletzungen, Verletzungen;
  • es beeinflusst den Allgemeinzustand des Körpers und verbessert seinen Ton;
  • Es stärkt schnell Schutzsysteme, hilft die Immunität zu verbessern;
  • es blockiert die Entwicklung von Krankheitserregern;
  • es reduziert das Schmerzempfinden bei den meisten Krankheiten;
  • Es macht die beste Arbeit der Prostata bei Männern, Eierstöcke bei Frauen;
  • es erlaubt Ihnen, die Lungen und die Bronchien von dem Schleim schnell zu säubern, der sich in ihnen für Erkältungen anhäuft;
  • es vermindert oder verschließt die Erscheinungen der Vergiftung vollständig;
  • es minimiert bei regelmäßiger Anwendung Erkältungen beim Menschen;
  • es beruhigt das Nervensystem, so dass Sie Stress effektiv widerstehen können;
  • es wirkt entspannend auf die Muskeln;
  • Es ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Müdigkeit.

All dies war vor langer Zeit und in der Zeit des Hippokrates bekannt, unter den Menschen, die das antike Rus bewohnten. Heute wird es durch offizielle Medizin bestätigt und wird von ihm in der Praxis verwendet.

Fir Öl wurde lange als Heiler und Arzt ausgezeichnet Anästhesie, entzündungshemmend, antiseptisch, bakterizid, Desinfektionsmittel. Wenn es verwendet wird, stärkt es den menschlichen Körper, strafft und beruhigt ihn.

Öl wird oft als Vorbeugung gegen verschiedene Körpererkrankungen empfohlen. Sie heilen Lungenkrankheiten; Es gibt erstaunliche Ergebnisse bei ARVI, Bronchitis, Bronchialasthma, Grippe. Der Eintritt von Öl ermöglicht es Ihnen, gegen Lungenentzündung zu kämpfen, eine Infektion, die die oberen Atemwege entzündet. In diesem Fall macht das Medikament den Patienten weniger reizbar, beruhigt es und hilft, den sich ansammelnden Schleim aus dem Körper zu entfernen.

Die Anwesenheit von Phytonziden und Provitaminen in der Ölzusammensetzung führt zur Stärkung der Abwehrsysteme des Körpers. Es wurde seit langem die vorteilhafte Wirkung des Arzneimittels auf unterkühlte und gefriergetrocknete Gewebe festgestellt. Seine analgetischen Eigenschaften helfen Gicht, Rheuma, Osteochondrose, Neuralgie, Arthrose, Neuritis zu behandeln. Durch die Reduzierung von Schmerzen reduziert das Öl gleichzeitig die Schwellung der Ödeme.

Der Einfluss von Tannenöl auf Gefäße und Herz wird bemerkt. Seine Aufnahme führt zu einer Verengung der ersten und einer Zunahme der Kontraktilität des Myokards. In seiner Fähigkeit, gestörte Durchblutung wiederherzustellen, den Blutdruck bei seinen niedrigen Werten zu erhöhen. Öl wird als zusätzliches Hilfsmittel bei urologischen und gynäkologischen Problemen eingesetzt.

Mit Hilfe von Tannenöl wird das zentrale Nervensystem schnell und effektiv normalisiert. Menschen werden von Stress befreit, von chronischer Müdigkeit. Sie hören auf, an Neurosen, Schlaflosigkeit zu leiden; sie haben einen normalisierten Schlaf, ein Ton steigt auf, es gibt einen verlorenen Zustand von Frieden und Harmonie.

Anwendung von Tannenöl in der Kosmetik

Ärzte-Kosmetikerinnen verwenden in der Regel in Ausnahmefällen, wenn es notwendig ist, ernste Probleme zu lösen, die sich in eine akute Form verwandeln. Mit Hilfe der Droge werden Ödeme gut entfernt, Akne, Furunkulose, pustulöse Eruptionen behandelt.

Das Öl kann das Verschwinden von Falten auf der Haut, deren Durchhängen erreichen. Darüber hinaus wirkt das Medikament gleichermaßen gut auf die reife, und auf das Altern und auf die verblassende Haut des Gesichts, spürbar seine Hochziehen und Verjüngung.

Bei der Behandlung der Beine spielt Öl eine besondere Rolle. Es ist wirksam gegen Dermatose, übermäßiges Schwitzen.

Tannenwasser

Solches Wasser wird vorbereitet, indem man in ein Glas Wasser 3... 5 Kappe tropft. Tanne Öl. Die resultierende Flüssigkeit wird für die Morgen- und Abendhygiene gespült. Um das Ergebnis zu spüren, müssen Sie 3... 4 Wochen spülen.

Tannenwasser sollte als vorbeugendes Mittel zur Stärkung der Zähne und des Zahnfleisches verwendet werden. Normalerweise spült sie nach dem Zähneputzen den Mund - morgens, abends. Tannenwasser im Mund ist ca. 5 Minuten wert. Es lohnt sich, solche Spülgänge zu machen, die 20... 25 Minuten dauern sollten.

Rezepte für die Behandlung von Tannenöl

Behandlung von Erkältungen mit Tannenöl

Effektive Verwendung von Tannenöl bei den ersten Anzeichen einer Erkältung. Wenn Sie Kopfschmerzen haben, fühlen Sie eine Schwäche im Körper, Schüttelfrost, dann können Sie ein heißes (+ 40 ° C) Bad nehmen, in dem Sie 15 ml Ölextrakt vorlösen müssen. Sie sind im Badezimmer für 20 Minuten, während sie gleichzeitig die Wassertemperatur auf dem gleichen Niveau halten.

Wenn Sie richtig baden, dann wird es in der Leistengegend nach 7... 10 Minuten ein leichtes Kribbeln geben. Nachdem Sie ein Bad genommen haben, müssen Sie die Füße, den Hals, die Brust mit dem gleichen Tannenöl massieren, es ist gut, sich in etwas Warmes zu wickeln, Sie müssen Wollsocken auf Ihre Füße legen.

Wirksam bei kaltem trockenem Einatmen von Tannenöl. Um dies zu tun, neben dem erkrankten Platz Papier, Tuch, das zuvor Öl aufgetragen. Letzteres, langsam verdunstend, zerstört seine Dämpfe pathogene Mikroben im Raum, was zu einer schnelleren Erholung führt.

Helfen Sie mit einem Kaltpass zum Bad. Vor allem, wenn Sie dampfend ein paar Tropfen Öl auf die glühenden Steine ​​tropfen. Indem Sie eine Erkältung lindern, stärken Sie auch Ihre Immunität und Ihr Nervensystem, entspannen Sie sich.

Wenn die Erkältung den Hals entzündet, lohnt es sich, die Mandeln mit Tannenöl zu schmieren. Am Anfang wird es ein leichtes brennendes Gefühl geben, das schnell vergehen wird, und mit ihm wird sich Ihre Gesundheit verbessern.

Behandlung einer Erkältung mit Tannenöl

Verwenden Sie ätherischen Tannenextrakt und machen Sie sie Akupressur; Dazu wird Öl auf die Finger getropft und die Haut neben den Nasenlöchern massiert; wenn Sie den richtigen Punkt finden, werden Sie einen leichten Schmerz fühlen; Massieren erfolgt im Uhrzeigersinn - zuerst 40 kreisförmige Bewegungen mit den Fingern, dann 2 min. in einer beliebigen Richtung; Die Nase sollte atmen - wenn das nicht passiert, dann müssen Sie die Massage fortsetzen;

  • die laufende Nase wird weggehen, wenn Sie eine wässrige Lösung von Tannenöl in die Nase gießen; bereiten Sie es vor, vorher tropfend 3 Kappe. in 50 ml Wasser.

Behandlung von Hustenöl

1... 2 Kappe. Fir Öl mit Pflanzenöl (Sonnenblumen, Oliven) verdünnt; Die resultierende Lösung wird auf die Zunge aufgetragen - näher an ihrer Wurzel; Auf diese Weise können Sie für 2 Tage einen Husten loswerden;

  • nimm 6 ml. Tanne Öl, fügen Sie Saft (nicht Zitrusfrüchte) und TL. Honig; Rühren; trinke dreimal täglich eine Mischung aus erwärmtem Chl vor den Mahlzeiten;
  • nehmen Sie eine Schüssel, gießen Sie heißes Wasser und tropfen Sie es in 2... 3 Kappe. Tanne Öl; sich über eine Schüssel beugen und mit einem Handtuch schließen; paarweise einatmen, bis das Wasser in der Schüssel abgekühlt ist; Inhalation wird durchgeführt 2 r. für einen Tag, Strahl eine Stunde nach dem Essen Feld; das Verfahren kann einen Husten auslösen - keine Panik - Sie müssen sich räuspern und weiter inhalieren;
  • Kinder: gießen Sie warmes Wasser in das Becken, fallen Sie hinein 3... 5 Kappe. Tanne Öl; Schwebe Babybeine; Öl kann nicht für Kinder unter 3 Jahren verwendet werden.

Behandlung von Bronchitis mit Tannenöl

Diese Krankheit kann geheilt werden, indem verschiedene Rezepte verwendet werden, an denen das Öl beteiligt ist - zum Beispiel:

  • nehmen Sie eine Thermoskanne, füllen Sie sie mit kochendem Wasser, fügen Sie 1 Kappe hinzu. Tanne Öl; mache einen Papiertrichter, stecke ihn in das Thermosloch und atme durch ihn hindurch mit dem Mund; die Dauer des Verfahrens beträgt 5 Minuten; Wenn es durchgeführt wird, werden Tropfen von Öl hinzugefügt, um sein Dampfniveau konstant zu halten;
  • Einatmen kann auf andere Weise erfolgen - in einem Behälter mit heißem Wasser tropfen 2... 3 Kappe. Öle, beugen sich darüber und schließen oben auf dem Kopf, zum Beispiel ein Handtuch; Öldämpfe einatmen 3... 5 Min.;
  • Im Wechsel mit der Inhalation können Sie ein heißes (30 ° C... 35 ° C) Bad nehmen, in dem Sie 3... 5 Kappen hinzufügen. Tanne Öl; Sie können bis zu 15... 20 Minuten darin verweilen;
  • Nach Inhalationen oder Bädern trinken Sie 2... 3 Kapseln. Tanne Öl, reiben Sie ihren Rücken, Brust, Füße; nachdem sie sich in etwas Wolliges eingewickelt haben und Kräutertee trinken; solche Verfahren sollten am Tag 4... 5 durchgeführt werden;
  • so eine komplexe Behandlung von Bronchitis ist sehr effektiv und ermöglicht es Ihnen, es für 4... 5 Tage loszuwerden.

Behandlung von Sinusitis mit Tannenöl

3... 4 Mal am Tag muss man in den Nasenlöchern Öl eingraben (3... 4 Kapseln);

  • Hilfe bei Sinusitis-Inhalation; in einem Topf mit Wasser kochen und 8... 10 Kapseln hinzufügen. Öl, atme es paarweise ein und bedecke seinen Kopf mit einem Handtuch; Die Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten.

Behandlung mit Tannenöl der Kehle

Wenn die Probleme mit der Kehle durch Angina verursacht werden, dann kann die letzte wie folgt geheilt werden:

  • machen Sie einen Tampon von Gaze oder Watte, befeuchten Sie es mit Tannenöl und schmieren Sie regelmäßig (3-5 Tage pro Tag) Mandeln;
  • Gaze 3, 4-lagige Serviette nehmen, darauf gleichmäßig Tanne auftragen und eine Kompresse auf den Hals auftragen - 20 Minuten einwirken lassen; nach dem Reiben mit Öl Füße, Brust, Rücken, in eine Decke gehüllt und erhitzt.

Behandlung von Fettöl der Arthrose

Tabletts mit Tannenöl

Bei Arthrose der Handgelenke ist die Badewanne eine ideale Option. Nehmen Sie eine Plastiktüte und gießen Sie 1,5 Liter Tannenwasser hinein (optional erhältlich aus Tannenkonzentrat, das mit 5 Teilen Wasser gezüchtet wird). Eine Wasserpackung wird beispielsweise in eine Pfanne, in der Wasser gelagert wird, auf 40 ° C erwärmt.

Die Hände werden in die Plastiktüte eingeführt und 15 Minuten lang gehalten. Die Wassertemperatur wird auf dem ursprünglichen Niveau gehalten, indem kochendes Wasser in die Pfanne gegeben wird. Nach dem Bad sollten die Handgelenke mit Tannenöl massiert werden.

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • MENSCHENMEDIZIN (373)
  • Den Körper reinigen (44)
  • Daumen (42)
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (36)
  • Arthritis, Arthrose, Osteochondrose, Ischias (34)
  • Magen-Darm-Trakt (30)
  • Erkältung und Grippe (27)
  • Bronchopulmonale Erkrankungen (21)
  • Angina, Mandelentzündung, Pharyngitis (18)
  • Fußkrankheiten (17)
  • Nieren- und Harnwege (15)
  • Sinusitis, Sinusitis, Etmoiditis (13)
  • Gynäkologie (9)
  • Immunität erhöhen (9)
  • Endokrinologie (6)
  • Depression (6)
  • Allergische Erkrankungen (4)
  • Anämie (3)
  • Ich MUSS WISSEN (271)
  • SCHÖNHEIT (186)
  • Diäten und Fasten Tage (93)
  • Hautpflege (40)
  • Gesundes Haar (37)
  • Gebrauchsschädliche Produkte (105)
  • KINDER (95)
  • Verschiedene Andere (59)
  • Husten, laufende Nase, Fieber (21)
  • Impfung (9)
  • Adenoide (5)
  • THERAPEUTISCHE MEDIZIN, MASSAGE (93)
  • Beschreibung der Krankheiten (81)
  • BEHANDLUNG DURCH DEN NUTZ (58)
  • MASSENMEDIZIN (28)
  • Ich frage den Rat (19)
  • Wahrheit über einige Medikamente (18)
  • APOTHEKE (17)
  • ZERSTÖRUNGSANALYSE (16)
  • POST (13)
  • ANTIBIOTIKA-Feinde? (12)
  • SCHWANGERSCHAFT (7)
  • HABITAT UMWELT. (5)
  • Online-Konsultationen (4)
  • Vernebler (Inhalator) (4)
  • Gemeinschaftsvorschläge (0)
  • Stillen (0)

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren per E-Mail

-Statistiken

Fir Öl von Parodontitis und Stomatitis

Fir Öl von Parodontitis und Stomatitis

Ich möchte ein einfaches, aber sehr effektives Rezept mit beiden teilen Tanne Öl, um Parodontitis oder Stomatitis loszuwerden. Diejenigen, die auf dieses Problem gestoßen sind, wissen, dass die Behandlung von Parodontitis eine teure und lang anhaltende Beschäftigung ist. Und nach diesem Rezept gelang es mir endlich, ohne viel Aufwand ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Für die Behandlung wird benötigt:

  • reines Tannenöl (kann in der Apotheke gekauft werden);
  • Verband;
  • Verlauf der Behandlung 25-30 Tage, mit Wiederholung in einem halben Jahr und tägliche Prophylaxe;
  • massiere das Zahnfleisch zweimal am Tag.

Behandlung - Zahnfleischmassage:

  • auf dem Zeigefinger der rechten oder linken Hand Spulbandage in zwei Schichten 5-6 Tropfen reinen Kiefernöl und Gummi Massieren oben zu fallen;
  • Wenn Sie ein paar Tropfen hinzufügen, sollten Sie den unteren Zahnfleisch auf die gleiche Weise massieren;
  • dann lohnt es sich, die Innenseite des unteren und oberen Zahnfleisches zu massieren und am Ende die Zähne zu reiben.

Ich füge ein wenig mehr aus meiner persönlichen Erfahrung hinzu.

- Wenn Sie noch kein Tannenöl verwendet haben, überprüfen Sie zuerst, wie Sie es tragen. Beginnen Sie besser mit 1 Tropfen Öl auf den Verband.

- Wenden Sie nach einer Mahlzeit (erstes hat der Duft eine sehr starkes erfrischend, zweitens, um nicht die Einwirkung von Wasser zu unterbrechen, Öl, Lebensmittel, etc.). Am besten morgens und abends.

- Massieren Sie bei der Massage sanft das Zahnfleisch und versuchen Sie nicht stark zu drücken. Die Wirkung und Beschleunigung der Erholung hängt nicht davon ab, wie viel man massiert, sondern von der Regelmäßigkeit der Massage.

- Bitte beachten Sie die angegebene Rate! Die Verwendung einer großen Menge von Tannenöl kann Allergien verursachen.

Wenn diese einfachen Regeln befolgt werden, ist das Ergebnis sicher. Das Zahnfleisch hört auf zu bluten, man kann Stomatitis vergessen.

Kontraindikationen: Giperch Sensitivity, akute Infektionskrankheiten, Hauterkrankungen in der akuten Phase, Tumoren des peripheren Nervensystems, Leberparenchym und Zerstörung von Nieren, akute Periode in traumatischen Gelenken beremennost.Sleduet Kontakt von Kiefernöl auf Augenschleimhaut zu vermeiden. Bei Kontakt waschen Sie das Auge mit einer 2% igen Lösung von Backpulver oder Wasser.

Ich wünsche dir gute Gesundheit!

Entzündung des Zahnfleisches

Tragen Sie einen Tropfen Tannenöl auf ein Wattestäbchen oder Tampon auf. Halte den Wattestäbchen vorsichtig über die äußere Oberfläche des Zahnfleisches. Das Verfahren sollte mehrmals täglich mit einer Pause von 3 Stunden wiederholt werden. Wenn das Gefühl der Verbrennung der Schleimhaut entsteht, ist es empfehlenswert, den Abstand zwischen den Prozeduren bis zu 4 Stunden zu vergrössern.

Verwenden Sie keine Tannenöl Behandlung für Magengeschwür. Die im ätherischen Öl enthaltenen Wirkstoffe können die Krankheit komplizieren.

Ähnliche Kapitel aus anderen Büchern

Entzündung der Schleimhaut von Mund und Zahnfleisch

Entzündung der Schleimhaut von Mundhöhle und Zahnfleisch Die Entzündung der Schleimhaut von Mund und Zahnfleisch verläuft in Form verschiedener Phasen, die sich durch das "Bild" der Schleimhaut auszeichnen. Der Grad der Verletzung der Abwehrkräfte bestimmt die Art der Veränderungen: akute Entzündung mit

Entzündung des Zahnfleisches

Gingivitis (Entzündung des Zahnfleisches)

Gingivitis (Entzündung des Zahnfleisches)

Entzündung des Zahnfleisches und Entzündung der Mundhöhle

Entzündung des Zahnfleisches

Entzündung der Schleimhaut von Mund und Dessin

Entzündung der Schleimhaut von Mund und Dessin Ein Esslöffel des inneren Schmalzes in einem Wasserbad braten. Ein Teelöffel des zerkleinerten Rhizom von AIRA gewöhnliche 150 ml kochendes Wasser, Deckel und lassen Sie es für etwa eine halbe Stunde brühen. Kombinieren Sie gebackenes Fett mit

Entzündung des Zahnfleisches

Entzündung des Zahnfleisches Tragen Sie einen Tropfen Tannenöl auf ein Wattestäbchen oder Tampon auf. Halte den Wattestäbchen vorsichtig über die äußere Oberfläche des Zahnfleisches. Das Verfahren sollte mehrmals täglich mit einer Pause von 3 Stunden wiederholt werden. Wenn ein Gefühl von Verbrennungen der Schleimhaut empfohlen wird

Entzündung des Zahnfleisches

Entzündung des Zahnfleisches Tragen Sie einen Tropfen Tannenöl auf ein Wattestäbchen oder Tampon auf. Halte den Wattestäbchen vorsichtig über die äußere Oberfläche des Zahnfleisches. Das Verfahren sollte mehrmals täglich mit einer Pause von 3 Stunden wiederholt werden, wenn ein Gefühl der Verbrennung der Schleimhaut empfohlen wird

Erkrankungen des Zahnfleisches

Einige Parodontose Parodontose, insbesondere deren Hämophilie verursacht durch einen Mangel im Körper als Gold flavonoidov.I yc ist die Quelle dieser Substanzen, die Verwendung von Medikamenten aus es heilt viele Krankheiten oral

Erkrankungen des Zahnfleisches

Erkrankungen des Zahnfleisches Gesunde Zähne sind in erster Linie gesundes Zahnfleisch. Die Schleimhaut des Zahnfleisches produziert Enzyme, die die Mundhöhle vor pathogenen Mikroorganismen schützen. Zahnfleischerkrankungen verursacht eine Menge Probleme für eine Person. Dieser Schmerz,

Entzündung des Rachens (Entzündung des Kehlkopfes)

Entzündung des Rachens (Entzündung des Kehlkopfes) Die Schmerzen im Rachen werden durch die Entzündung des Nasopharynx verursacht und begleiten häufig die Erkältung und die Grippe. Entzündung kann auch Polypen und mandelförmige Drüsen.Im Falle einer Erkältung beginnt der Patient zu klagen, über Schmerzen, Reizungen und Entzündungen des Rachens,

Entzündung von Zahnfleisch in Prothesen

Entzündung des Zahnfleisches mit Zahnersatz Spülen Sie aus der folgenden Sammlung: die Wurzeln von Badana, das Gras von Alant, die Rinde der Eiche und die Blüten von Ringelblume (alle zu gleichen Teilen). 1 Teelöffel Brühe das Gebräu in einem Glas mit kochendem Wasser. Diese Sammlung stärkt die Mundschleimhaut, heilt schwaches Zahnfleisch, lindert

Entzündung des Zahnfleisches

Entzündung des Zahnfleisches Rezept 1 Geben Sie Soda auf die Spitze des nassen Fingers und reiben Sie es mit sauberen Massagebewegungen in das Zahnfleisch ein. Spoon den Salbei mit kochendem Wasser gießen, dann 30-40 Minuten bestehen. Strain, vorsichtig Rohstoffe auswringen. In dieser Infusion von 1 EL auflösen.

Kehlkopfentzündung (Entzündung des Kehlkopfes)

Hals Entzündung (Kehlkopfentzündung) - Spülen, auf Bockshornkleesamen gekocht, mit dem Zusatz von Apfelessig, ist sehr nützlich bei Erkältungen. Es wird wie folgt zubereitet: 2 EL. Löffel von Samen gießen Sie 1 Liter kaltes Wasser und kochen für eine halbe Stunde bei schwacher Hitze. Dann die Brühe

Zahnfleischbluten

Zahnfleischbluten - Nehmen Sie 50 Gramm Beinwellwurzeln, Granatapfelkortex, Pfefferminzkraut, Ringelblume und Kamillenblütenstände; 1 EL. Löffel die Mischung für 5 Minuten. in 0,4 Liter Wasser, 2 Stunden ziehen lassen, abseihen, 2 EL hinzugeben. Löffel Apfelessig. Verwenden Sie für Spülungen 5 mal in

Entzündung der Schleimhaut von Mund und Zahnfleisch

Entzündung der Schleimhaut von Mund und Zahnfleisch Spülen Sie Ihren Mund 3-4 mal täglich mit Kohlewasser: 1 EL. Das Aktivkohlepulver einrühren und in 200 ml warmem Wasser einrühren

Fir Öl. Heileigenschaften

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben viel mit Ihnen über verschiedene ätherische Öle gesprochen, deren Eigenschaften wir für Schönheit und Gesundheit nutzen können. Heute möchte ich Ihnen ein anderes wundervolles Mittel vorstellen - das ätherische Öl der Tanne oder einfach das Öl der Tanne. Ich verehre ihn. Und jetzt, wenn es eine Epidemie von Grippe und Viruserkrankungen gibt, denke ich, dass es für uns alle sehr nützlich ist, sich wieder an ihn zu wenden. Sicher, und du kennst ihn. Das Spektrum seiner Anwendung ist sehr groß. Heute werden wir über die medizinischen Eigenschaften von Tannenöl sprechen, wie man es auf die Gesundheit anwendet und um unsere Schönheit zu bewahren.

Fir Öl - es ist die reinste in Bezug auf Ökologie Produkt als Tanne, von jungen Zweigen und Knospen, die dieses Öl produzierten nur weg von Industrieunternehmen wachsen und Straßen, die Luft verschmutzt. Selbst wenn wir frische Tannenzweige zu Hause aufstellen, werden sie die Luft praktisch steril machen. Dies wird von Wissenschaftlern bewiesen.

Die Zusammensetzung von Kiefernöl sind die Vitamine C, E, Carotinoide, Gerbstoffe, organische Säuren, ätherische Öle, flüchtige und komplexe organische Verbindungen, die es ätherisches Öl wirklich einzigartig zu machen. Sehr schön ist der zarte Duft von Tannenöl.

Fir Öl. Heileigenschaften

Die Eigenschaften von Tannenöl haben eine vorbeugende und heilende Wirkung bei vielen Krankheiten, es ist ein ausgezeichnetes analgetisches, tonisches, entzündungshemmendes und bakterizides Mittel natürlichen Ursprungs. Betrachten wir die wichtigsten medizinischen Eigenschaften von Tannenöl, die

  • stärkt das Immunsystem;
  • verbessert die Arbeitsfähigkeit;
  • bekämpft aktiv Viren und Bakterien;
  • reduziert Gelenk- und Muskelschmerzen;
  • verbessert den Stoffwechsel im Körper;
  • hilft bei infektiösen Hautkrankheiten;
  • strafft die Haut;
  • Glättet Falten;
  • lindert Schwellungen;
  • stärkt das Haar.

Fir Öl. Anwendung

Meistens wird das Tannenöl für den Gebrauch im Freien, für die Desinfektion und Aromatisierung der Räume verwendet, sein Aroma und die desinfizierenden Eigenschaften erlauben die Anwendung dieses Öls in Saunen und Bädern. Dem Bad wird Tannenöl hinzugefügt, dieses Bad hilft zu entspannen, begünstigt einen gesunden Schlaf und wirkt sich perfekt auf die Haut aus. Oft fügen Masseure der Massagecreme oder dem Balsam ein Öl hinzu, um die Massage zu verbessern, Schmerzen zu lindern, die Muskeln zu entspannen.

In der Volksmedizin empfiehlt es sich, nicht nur äußerlich verwendet zu werden, sondern auch im Inneren, um viele Krankheiten zu behandeln. Fir Öl wird manchmal in seiner reinen Form verwendet, häufiger mit anderen Ölen verdünnt, sowie in Form von Inhalationen und Bäder. Tanne ätherisches Öl wird verwendet für:

  • Infektionskrankheiten der Atemwege;
  • Rhinitis, Sinusitis;
  • respiratorische Virusinfektionen;
  • Bronchialasthma;
  • Arthrose;
  • Osteochondrose;
  • Myositis;
  • Neuralgie;
  • Verbrennungen;
  • Druckgeschwüre;
  • Prellungen;
  • Schwielen;
  • Onoptisch;
  • eitrige Wunden;
  • Herpes;
  • Erfrierungen;
  • Furunkel;
  • Ekzem;
  • Psoriasis;
  • Schlaflosigkeit;
  • Störungen des Nervensystems;
  • Zahnschmerzen.

Wie Sie sehen können, ist die Liste der Krankheiten, in denen Tannenöl verwendet wird, ziemlich umfangreich. Gerade weit verbreitetes Öl wird in der Kosmetologie verwendet, um verschiedene Probleme der Gesichtshaut und der Haare loszuwerden.

Tannenbaumöl für Gesicht

Alles, was wir masochki, für Sie, und auch Masken jung, nicht faul und regelmäßige Gesichts- und Hals, fügen Sie einfach den üblichen zu bleiben versuchen, die wunderbare Tannenöl, und die Ergebnisse sind sicher, zu gefallen sind.

Tannenöl für Problem und Akne Haut

Aufgrund der Tatsache, dass Tannenöl antiseptische und wundheilende Eigenschaften hat, wird empfohlen, es für Probleme und anfällig für Akne Hautbildung zu verwenden. Bei Akne und Akne kann Öl punktartig aufgetragen werden, in diesem Fall trocknen die entzündeten Herde schnell aus, die Rötung wird entfernt und die Haut wird gereinigt. Ich mag immer die punktuelle Anwendung dieses Öls.

In reiner Form sollte Tannenöl nicht auf die große Oberfläche des Gesichtes aufgetragen werden, dies kann zum Austrocknen der Haut führen, so wird es am häufigsten empfohlen, es in einer Mischung mit anderen Ölen und verschiedenen Komponenten natürlichen Ursprungs zu verwenden.

Wichtig: Bevor Sie Tannenöl verwenden, sollten Sie es unbedingt testen. Überprüfen Sie, ob Sie irgendwelche Allergien haben. Um dies zu tun, können Sie es auf das Handgelenk oder Ellenbogenfalte anwenden, und nach einer halben Stunde, um zu sehen, ob alles gut ist, gibt es keine Rötung. Wenn alles normal ist, kannst du es benutzen.

Tannenöl für fettige Haut

Die Eigenschaft von Tannenöl, die Haut zu trocknen, hat Anwendung bei der Pflege der fettigen Haut des Gesichts gefunden, es reinigt die Haut gut und verengt die Poren. Um die Sekretion von Talg zu reduzieren, bereiten Sie eine Mischung aus einem Esslöffel Leinsamenöl oder Öl aus einem Traubenkernöl und ein paar Tropfen von Tannenöl. Trage diese ölige Mischung auf dein Gesicht auf, bedecke sie mit einer Serviette und lege den Boden der Uhr ruhig hin. Dann entfernen Sie das restliche Öl mit einem feuchten Wattepad.

Mache diesen Vorgang am Abend und am Morgen, wische sauberes Gesicht mit Eiswürfeln, die aus 1/2 Tasse destilliertem Wasser und ein paar Tropfen Tannenöl hergestellt werden. Es verleiht dem Gesicht Frische und Frische. Es reicht 1-2 Tropfen Tannenöl für eine halbe Tasse Wasser.

Wenn Sie Homemasken verwenden, fügen Sie zu ihrer Zusammensetzung 2 Tropfen Tannenöl hinzu, Sie können auch 1-2 Tropfen der Creme hinzufügen, die Sie verwenden. Dies hilft Ihnen, überschüssigen Fettgehalt der Haut loszuwerden, den Teint zu verbessern, Schwellungen zu entfernen, die Elastizität der Haut zu erhöhen.

Tannenöl für verblassende Haut

Ätherisches Öl der Tanne strafft und pflegt die Haut perfekt, es macht sich nach mehreren Eingriffen buchstäblich bemerkbar. Die schlaffe Haut wird elastischer, jugendlicher und geschmeidiger und feine Fältchen werden nach und nach geglättet.

Für verblassende Haut, fügen Sie 2 Tropfen Tannenöl zu Pfirsichöl oder Aprikosenöl, und verwenden Sie die Mischung als Maske zweimal pro Woche. Wenn Sie eine Creme gegen Falten verwenden, fügen Sie einen Tropfen Tannenöl hinzu, um die Anti-Aging-Wirkung zu verstärken.

Tannenöl für die Haare

Es ist kein Geheimnis, dass das Haar nicht weniger Pflege braucht als die Gesichtshaut, und die Dauerwelle, Farbe, äußere und einige innere Faktoren schwächen sie, das Haar trocknet aus, fällt aus, spaltet sich, Schuppen treten auf. All das beeinflusst das Aussehen der Haare und damit unser Aussehen.

Tannenöl ist ein ausgezeichnetes Haarpflegeprodukt, Sie können traditionelle Heilmittel für das Haar verwenden, indem Sie 2 Tropfen Tannenöl zu ihnen hinzufügen oder die Rezepte verwenden, die ich hier für Sie mitbringe.

Masken mit Tannenöl für fettiges Haar

  • Löse warmes Wasser mit 2 Esslöffel Senfpulver, mische richtig, damit keine Klümpchen entstehen und ein homogener Brei entsteht. Fügen Sie ihm 2 Tropfen Tannenöl hinzu, mischen und tragen Sie es auf das saubere Haar auf, beginnend mit den Wurzeln. Nach 10 Minuten waschen Sie die Haare mit warmem Wasser.
  • Das Hühnerei verquirlen, 2 Teelöffel Wodka oder Cognac und 2 Tropfen Tannenöl hinzufügen. Tragen Sie die Maske 10-15 Minuten auf die Haarwurzeln auf, wickeln Sie den Kopf um diese Zeit und waschen Sie die Maske anschließend mit warmem Wasser ab.

Masken mit Tannenöl, stärkende Haare

  • Aus der Zwiebel zwei Esslöffel Saft auspressen, mit einem Teelöffel Honig und zwei Tropfen Tannenöl vermischen. Tragen Sie die Maske auf das Haar auf, wickeln Sie den Kopf ein. Nach 30 Minuten waschen Sie die Haare mit warmem Wasser und Shampoo. Honig sollte flüssig sein, wenn er kristallisiert, wird er in einem Wasserbad erhitzt, bis er flüssig ist.
  • Für trockenes Haar Als Basisöl für die Maske, nehmen Sie Castor oder Klette Öl, genug zwei Esslöffel. 3 Tropfen frisch gepressten Zitronensaft und 2 Tropfen Tannenöl zugeben. Die Maske wird über die gesamte Länge des Haares verteilt und für eine Stunde stehen gelassen, wonach der Kopf gewaschen wird. Diese Maske stärkt nicht nur die Haare, sondern hilft auch, Schuppen loszuwerden.
  • Zur Festigung von fettigem Haar eine Maske aus zwei Esslöffel Mandelöl und zwei Tropfen ätherischen Öls machen. Maskiere das Haar 30 Minuten lang und spüle es dann ab

Masken mit Tannenöl aus Schuppen

  • Von Schuppen helfen, mit kosmetischen Ton zu maskieren, können Sie grünen oder blauen Ton in Pulverform nehmen, sind sie frei in der Apotheke verkauft. Eßlöffelton, verdünnt auf den Zustand von dicker saurer Sahne, das Eigelb und 2 Tropfen Tannenöl hinzufügen, alles vermischen und auf die Haarwurzeln auftragen.
  • Mischen Sie die Blätter der Mutter-und-Stiefmutter mit Nesselgras in gleichen Mengen, kochen Sie einen Esslöffel der Mischung mit steilem kochendem Wasser und bestehen Sie für mindestens eine Stunde. Auf die Hälfte eines Glases Aufguss geben Sie 2 Tropfen Tannenöl, und wenden Sie in einer warmen Form auf das Haar, Reiben in die Wurzeln.

Fir-Öl-Behandlung

Behandlung von Hautkrankheiten mit Tannenöl

Hauterkrankungen wie Ekzeme weinend, trophische Geschwüre, Wunden Eiter und andere bereiten Salben aus Schweinen internen Fetten und Kiefernöl in einem Verhältnis von drei zu eins. Die Salbe wird unter einem Verband auf der Oberseite aller geschlossenen aufgetragen und mit Wachspapier verschlossen. Eine solche Kompresse kann 15-20 Minuten lang aufbewahrt werden und dreimal am Tag gewechselt werden. Der Verlauf der Behandlung - 2 Wochen, kann es nach 10 Tagen bei Bedarf wiederholt werden.

Bei Hauterkrankungen können Sie reines Tannenöl ohne Zusatzstoffe verwenden, eine Mullserviette imprägnieren und mehrmals täglich 20 Minuten lang exakt auf die betroffene Hautpartie auftragen.

Behandlung von Erkältungen mit Tannenöl. Inhalationen mit Tannenöl

  • Bei Schnupfen, Husten, Bronchitis, oft Ärzte Einatmen von heißen Dampf empfehlen, kann die Wirkung, indem sie die Inhalation mit Pinienöl verbessert werden, Zugabe von 5 Tropfen in den Tank mit heißem Wasser und atmen, mit einem großen Handtuch bedeckt. Aber vergessen Sie nicht, dass die thermischen Verfahren nicht bei einer erhöhten Körpertemperatur durchgeführt werden, handelt es sich Inhalation, Baden und besuchen Sie das Dampfbad.
  • Wenn Sie in das Bad gehen, eine Flasche Fir Öls greifen, ein paar Tropfen in einem Eimer Wasser an den Dampfraum oder in einem Becken mit dampfendem Wasser für einen Besen tropfen. Dieses Verfahren ist sehr nützlich zur Vorbeugung von Erkältungen und während eines Grippeausbruchs.
  • Es ist sehr nützlich für Erkältungen für die Nacht, reiben Sie die Füße mit warmen Tannenöl und legen Sie Baumwollsocken oben drauf. Statt der warmen Senfpflaster-Truhe ist es notwendig, sie anschließend warm einzupacken.
  • In der Nase mit einer Erkältung können Sie einen Tropfen Tannenöl tropfen, und wenn die Schleimhaut zu empfindlich ist, dann sollte ein Tropfen von Tannenöl mit zwei Tropfen der Vitamin-A-Öl-Lösung gemischt werden.
  • Bei nasaler Kongestion träufeln Sie 2 Tropfen Öl und 4 Tropfen Eukalyptusöl auf ein Stück Baumwolle oder Leinentuch und nehmen Sie ein paar Minuten ein paar Minuten.
  • Zu Hause können Sie die Aromalampe mit ein paar Tropfen Tannenöl verwenden, um die Luft zu desinfizieren, die Atmung zu erleichtern, gleichzeitig zu entspannen und Ihre Stimmung zu verbessern.
  • Bei erhöhter Temperatur, um Hitze zu reduzieren, verdünnen 3-4 Tropfen Tannenöl in 1/2 Liter abgekochtes Wasser bei Raumtemperatur und wenden Sie für einige Minuten auf die Stirn- und Wadenmuskulatur des Patienten.

Tannenöl für Schmerzen in Muskeln und Gelenken

Fir Öl kann für Schmerzen in den Gelenken, Muskeln, Wirbelsäule verwendet werden, es reduziert Schmerzen, verbessert die Durchblutung, erleichtert den Allgemeinzustand. Etwa 5 - 6 Tropfen Öl leicht in den Handflächen erwärmen und in den schmerzenden Bereich einmassieren, sanft und ohne Anstrengung einmassieren. Verbringen Sie mindestens zehn solcher Reibungen täglich, um Erleichterung zu empfinden.

Fir Bäder für das Nervensystem

Für das Nervensystem sind Tannenbäder nützlich, träufeln Sie vor dem Gebrauch 10 Tropfen Tannenöl in ein warmes Bad und legen Sie sich für 10-15 Minuten hin. Solche Bäder helfen, die Muskeln zu entspannen, beruhigen, erleichtern das Einschlafen und sollten daher kurz vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Fir Öl zur Behandlung von Zahnfleisch und Linderung von Zahnschmerzen

Die Behandlung von Zahnschmerzen sollte ausschließlich in der Zahnarztpraxis durchgeführt werden, aber es gibt Situationen, in denen der Zahn nachts sehr schmerzt und Schlaf und Ruhe vorenthält. In diesem Fall können Sie Tannenöl verwenden, ein kleines Stück Baumwolle oder Verband befeuchten und für 10 Minuten auf einen kranken Zahn auftragen.

Bei Zahnfleischerkrankungen kann auch Tannöl helfen, Sie müssen kleine, mit Öl getränkte Tampons 5-10 Minuten auf das erkrankte Zahnfleisch auftragen.

Ich erinnere mich daran, wie meine Mutter in einer Käserei arbeitete, und sie musste immer die Qualität von Käse bewerten. Und oft hatte sie Probleme mit dem Zahnfleisch. Und es war notwendig, alles schnell zu behandeln - der Beruf verlangte es. Und hier war es dann immer Tannenöl, das ihr geholfen hat. Tampons aus Tannenöl halfen schnell alles zu heilen.

Ich schlage vor, das Video über die nützlichen und medizinischen Eigenschaften von Tannenöl, seine Verwendung für Gesundheit und Schönheit zu sehen.

Fir Öl. Anweisungen

Ich bringe für Sie, liebe Leser, die offizielle Anweisung, die der Drogerie namens "Tanne ätherisches Öl" beigefügt ist

Pharmakotherapeutische Gruppe:
lokal reizendes Mittel pflanzlichen Ursprungs.

Pharmakologische Eigenschaften
Tannöl mit äußerlicher Anwendung hat entzündungshemmende analgetische und lokale Reizwirkung.

Hinweise für den Einsatz
Als Lokalanästhetikum bei Erwachsenen mit Schmerzsyndromen der Erkrankungen des Nervensystems (Ischias, Neuritis, Plexitis, Neuralgie), Erkrankungen des Bewegungsapparates (Arthralgie, Arthritis, Myositis, Bursitis, etc.) Während der Exazerbationen und Prävention Rückfall.
In der Sportmedizin als wärmendes Massagegerät, bei Dehnung von Sehnen und Muskeln.

Kontraindikationen
Akuten Infektionskrankheiten, Tumoren des peripheren Nervensystems, Hauterkrankungen (Dermatitis, Bakterien-, Pilz- und Virus Ätiologie und anderen.), Verletzung der Integrität der Haut, Schwangerschaft, Laktation.

Dosierung und Verwaltung
Im Bereich der Schmerzen wird Tannenöl auf die Haut aufgetragen und mit leichten kreisenden Bewegungen 2-3 Minuten lang gerieben. Dann das Papier für die Kompressen auftragen und mit warmem Wolltuch mehrere Stunden, vorzugsweise nachts, abdecken. Der therapeutische Effekt kann verstärkt werden, wenn trockene Hitze vor dem Auftragen des Arzneimittels verwendet wird.

Fir Öl wird täglich für 2-10 Tage verwendet. Der Behandlungsverlauf wird nach 1-2 Wochen wiederholt

Nebenwirkung
In Einzelfällen sind lokale allergische Reaktionen in Form einer leichten Hautrötung möglich.

Spezielle Anweisungen
Kontakt mit Schleimhäuten der Augen vermeiden. Das Medikament sollte nicht auf geschädigter Haut (Schürfwunden, Wunden, etc.) verwendet werden.

Fir Öl. Kontraindikationen

Zusätzlich zu den im Handbuch angegebenen Kontraindikationen möchte ich hinzufügen, dass während der Behandlung mit Tannenöl empfohlen wird, keinen Alkohol zu trinken. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Tanne Öl hat ein starkes Reinigungsmittel, entfernt alles unnötige aus dem Körper, und Alkohol wird es verhindern und die Behandlung wird nicht die gewünschte Wirkung geben.

Ist es möglich, Tannenöl für Kinder zu verwenden?

In der Behandlung von Kindern wird auch Tannenöl verwendet, aber die absolute Kontraindikation ist individuelle Intoleranz und Alter bis zu einem Jahr. Kinder unter drei Jahren Tannenöl können verwendet werden, aber nur nach Rücksprache mit einem Kinderarzt. Die älteren Kinder müssen einen Hauttest haben, ich habe oft darüber geschrieben, Sie müssen die Haut an Ihrem Handgelenk mit Öl ölen und in einer Stunde sehen, ob es irgendeine Reaktion geben wird.

Bäder mit Tannenöl werden nicht für Kinder unter drei Jahren verwendet, sollten nicht auf die Haut eines Kindes jeden Alters und reines ungesüßtes Tannenöl aufgetragen werden.

Und für meine Seele lade ich Sie ein, die Komposition zu hören GIOVANNI MARRADI - Nur für dich Es ist die Musik des italienischen Komponisten und Pianisten, Arrangeurs, Lehrers Giovanni Marradi. Gib dir eine Stimmung. Sie können die Musik dieses Pianisten zu jeder Tageszeit hören. Am Morgen wird sie eine positive hinzufügen, und am Abend wird sie die angesammelten negativen und Müdigkeit löschen, wird dazu beitragen, sich zu entspannen und zu entspannen. Das ist wirklich eine Reise zu dir selbst und zu deiner besseren Hälfte.

Ich wünsche allen Gesundheit, Harmonie, Wärme in ihren Familien. Verwenden Sie einfache, erschwingliche Mittel, um Gesundheit und Schönheit zu bewahren.

Butter für Zahnfleisch

allgemeine Informationen

Es ist bekannt, dass die Gesundheit der Mundhöhle in hohem Maße von der Gesundheit des Zahnfleisches abhängt, denn ihre Entzündung, die Infektion mit Bakterien, kann auch sehr ungünstige Folgen für die Zähne haben. Um das Zahnfleisch gesund zu halten, reicht es oft nicht aus, die Zähne zu putzen. Ein ganzer Komplex von Maßnahmen ist notwendig, ein wichtiger Bestandteil davon ist die Verwendung von verschiedenen Ölen, die sanft auf das Zahnfleisch beim Spülen des Mundes wirken.

Therapeutische Wirkungen von Ölen

Warum sind Öle so allgemein für Zahnfleisch und Mundhöhle nützlich? Wie bekannt ist, haben die meisten Öle einen pflanzlichen, natürlichen Ursprung und enthalten viele nützliche Eigenschaften. Wenn nur ein paar Tropfen Öl hinzugefügt werden, kann das Verfahren wesentlich effektiver werden, zum Beispiel mit einer Soda oder Salzlösung. Dank seiner umhüllenden, weichen Struktur, beruhigt das Öl sowohl große Entzündungen als auch kleine Wunden im Mund. Öle sind auch wirksam bei der Zerstörung von Mikroben und Normalisierung der Mikroflora der Mundhöhle.

Sorten von Ölen

Die effektivsten oralen Öle sind ätherische Öle, die aus Eichenrinde aus Eiche, Anis, Salbei, Myrrhe, Nelke, Dorn, Kamille, Ringelblume, etc.. Bei verschiedenen Erkrankungen des Zahnfleischs Ärzte empfehlen, verschiedene Kombinationen von Ölen erhalten werden.

Hier sind die häufigsten Fälle ihrer Anwendung:

  • Bei Entzündung der Schleimhäute des Mundes oder des Zahnfleisches ist Tanne, Eukalyptus, Zypresse, Rosa- und Salbeiöl am wirksamsten. Es ist auch nützlich, ätherische Öle von Orange, Wacholder, Kiefer, Thymian usw. zu verwenden.
  • in Periodontitis geeignet fir, Kamille, Eukalyptus, Pfefferminze, Nelken-, insbesondere Sanddornöl, das auf die Zahnfleisch Finger gewickelten Bandage aufgebracht werden empfohlen
  • Bei Stomatitis und Gingivitis wurden oft Öle aus Zypressen und Rosen verwendet, die eine warme Kompresse imprägnierten
  • Wenn das Zahnfleisch Zahnersatz reizt, die ätherischen Öle von Salbei, Rosen und Lavendel
  • Bei ständigem unangenehmen Geruch aus dem Mund ist auch eine wirkungsvolle Spülung mit Ölen, diesmal Wermut, Zitrone, Zimt, Rosenholz, Zitronenmelisse, Zeder, Bergamotte und Minze möglich
  • beim Zahnen bei kleinen Kindern und den damit verbundenen schmerzhaften Empfindungen. In diesen Fällen hat ein Lavendelöl und Kamillenöl eine beruhigende Wirkung, die die Wange des Kindes gegenüber dem Schneidezahn reiben muss
  • mit Zahnfleischbluten effektiv mit Zitronenöl oder Fenchel, die kranke Zahnfleisch schmieren

Es ist erwähnenswert, das Öl aus Teebaum, die sehr effektiv für die Prävention von Karies verwendet wird. Eines der wirksamsten Öle mit heilender Wirkung ist das Sanddornöl, das aktiv bei der Behandlung von sogar ziemlich vernachlässigten Fällen von entzündlichen Erkrankungen des Zahnfleisches, beispielsweise Pulpitis, verwendet wird.

Möglichkeiten zum Auftragen von Ölen auf das Zahnfleisch

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Öl auf krankes Zahnfleisch zu applizieren. Doch die für alle Anforderungen als die Notwendigkeit, in Betracht gezogen werden, in naher Zukunft nach der oralen Behandlung mit Öl zu verzichten Trinken und Essen, sowie einige Zeit nicht den Mund zu spülen, so dass das Öl für eine längere Zeit auf das Zahnfleisch bleibt und Zeit hatte, ihre heilenden Eigenschaften zu entwickeln.

Die wichtigsten Methoden der Ölanwendung:

  • Spülen (besonders gut kombiniert mit einer Salz- oder Sodalösung)
  • Applikation, bei der ein Wattestäbchen oder ein mit Gaze umwickelter Finger in die Öllösung eingetaucht wird und dann auf den wunden Punkt auf dem Zahnfleisch aufgetragen und für ungefähr 15 Minuten gehalten wird. Die Option ist das Zahnfleisch mit Öl zu massieren
  • Schmierung nahe dem Ohr und den Wangen von außen vor dem wunden Punkt

Kontraindikationen für die Verwendung von Ölen

Bei der Verwendung von Ölen ist Vorsicht geboten, am besten vor Beginn der Anwendung einen Zahnarzt aufsuchen.

Es wird normalerweise nicht empfohlen, das Zahnfleisch in folgenden Fällen mit Ölen zu behandeln:

  • wenn sie allergisch auf eine bestimmte Art von Öl reagieren (z. B. Unverträglichkeit gegenüber Zitrusfrüchten)
  • während der Schwangerschaft oder Stillzeit, da Öl Milchverlust verursachen kann
  • mit epileptischen Erkrankungen
  • bei hypertensiven Phänomenen oder einfach stark emotionaler Intensität
  • wenn der Patient jünger als 2 Jahre ist
  • wenn der Patient viel in der offenen Sonne sein wird

Bei der Behandlung von Kindern müssen Sie sehr vorsichtig mit der Verwendung von Ölen sein, da die Wirkung dieser oder jener Art von Öl auf die empfindliche Babyhaut unvorhersehbar sein kann, und das Eindringen in die Augen ist ziemlich schmerzhaft.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie