Die Folge von Akne im Gesicht werden oft rotbraune, unansehnliche Flecken, die regelmäßig maskiert werden müssen. Sie treten aufgrund einer unsachgemäßen Behandlung (oder eines Mangels davon), einer unzureichenden Desinfektion im Verfahren und einer Selbst-Extrusion auf. Und, im Gegensatz zur vorübergehenden Akne, bleiben die Flecken nach ihnen für eine lange Zeit. Informationen, wie man Akne bekämpft - im Überfluss, und wie Flecken von Akne im Gesicht zu entfernen - nicht so sehr. Daher empfehlen wir, dieses Problem weiter unten zu verstehen.

Wie man Flecken nach Akne im Gesicht loswerden kann

loading...

Um Flecken von Akne schnell zu entfernen, ist der einfachste Weg, eine Kosmetikerin zu kontaktieren und sich solchen Verfahren wie Chemikalien, Vakuum, Ultraschall-Peelings oder Laser-Reinigung zu unterziehen. Je nachdem, wie "alles läuft", werden Sie mit 1-5 Prozeduren zurechtkommen.

Aber Sie können mit Flecken zu Hause kämpfen. Für diese Zwecke gibt es viele Rezepte aus natürlichen Zutaten, Apotheke Haut-Aufheller sind verfügbar. Bei regelmäßiger Anwendung von Hausmitteln gehen im Durchschnitt in 1-2 Wochen Spuren von Akne verloren.

Masken aus natürlichen Komponenten

Um unangenehme Flecken loszuwerden, können Sie auf natürliche Kosmetik-Rezepte zurückgreifen. Unter solchen Wegen wird es leicht sein, diejenige zu wählen, die am besten für das Bleichen Ihrer Haut geeignet ist.

Eine einfache Zitronenmaske:

  • 2 Teelöffel Zitronensaft (frisch) mit Eiweiß gemischt.
  • Tragen Sie die Mischung pünktlich oder auf das ganze Gesicht auf.
  • Nach 15 Minuten abwaschen, Feuchtigkeitscreme auftragen.

Tomatenmaske:

  • 1 Esslöffel Tomatenmark mit 1 Teelöffel Stärke gemischt.
  • Die Mischung wird auf Bereiche mit roten Flecken von Akne angewendet.
  • Es wird nach 15 Minuten abgewaschen.

Honig-Maske:

  • 1 Teelöffel Honig mit 1 Teelöffel Zimt gemischt.
  • Tragen Sie die Maske punktuell auf Hautbereiche mit Flecken auf.
  • 20 bis 25 Minuten halten.
  • Abwaschen.

Die Honigmaske wird jeden zweiten Tag aufgetragen, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Auf Honig haben viele eine Allergie. In Gegenwart von Intoleranz zu einer solchen Maske wird nicht empfohlen.

Rezepte mit ätherischen Ölen

Zu Hause werden häufig die Methoden zur Entfernung von Flecken mit ätherischen Ölen in der Formulierung verwendet. Sie sind wirksam, aber vergessen Sie nicht, dass Öle schwere allergische Reaktionen hervorrufen können. Es wird nicht empfohlen, diese Rezepte zu missbrauchen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit gelten überhaupt nicht.

Rezepte mit Ölen:

  • Rühren Sie das Teebaumöl mit Zitronensaft im Verhältnis 1: 1. Wischen Sie die Haut ab.
  • 2 Tropfen Rosmarinöl und 1 Tropfen Minzöl, Lavendel und Nelken werden in 1 Esslöffel Olivenöl hinzugefügt. Die Mischung wird mehrmals täglich in Problemzonen gerieben.
  • Mischen Sie 5 Tropfen Weihrauchöl, Neroli, Lavendel. Reibe in rote Flecken, bis der gewünschte Effekt erreicht ist.

Wenn die Zusammensetzungen mit ätherischen Ölen negativ reagieren (Hautausschlag, Juckreiz, allergische Rötung), sollte eine solche Heimtherapie abgebrochen werden.

Gesicht abwischen

Um rote Flecken von der Gesichtshaut zu entfernen, können Sie regelmäßig reiben. Folgende Produkte sind dafür geeignet:

  • Gurkensaft oder ein Stück frische Gurke.
  • Zitronensaft.
  • Gefrorene Abkochung von Petersilie (Reiben eines Eiswürfels).
  • Stück Knoblauch.
  • Apfelessig, gemischt mit Wasser im Verhältnis 1: 3.
  • Aloe-Saft, gemischt mit Wasser im Verhältnis 1: 1 (Sie können ihn auch einfrieren).

Wischen Sie Ihre Haut zweimal täglich ab. Das Ergebnis wird im Durchschnitt 2-4 Wochen erreicht. Überprüfen Sie jedoch vor Beginn solcher Verfahren, ob eine allergische Reaktion auf das ausgewählte Produkt vorliegt.

Apotheke Produkte

In der Apotheke gibt es eine Reihe von Werkzeugen, mit denen Flecken entfernt werden können. Ein solches Werkzeug ist kosmetisches Paraffin. Seine Anwendung:

  1. Schmelzen Sie das Paraffin.
  2. Spot gilt für Problembereiche.
  3. Warten Sie auf vollständige Härtung.
  4. Entfernen.
  5. Schmieren Sie die Haut mit einer pflegenden Creme.

Wischen Sie nach dem Verfahren, Paraffin ist nicht notwendig, es ist für den wiederverwendbaren Gebrauch geeignet. Aber die Methode ist für diejenigen kontraindiziert, die eine vaskuläre setochka auf ihrem Gesicht haben.

Um sowohl Akne als auch Flecken von ihnen zu bekämpfen, wird es oft verwendet Zinksalbe oder -paste. Es hat einen hellen Aufhellungseffekt, trocknet aber auch. Nach der Behandlung von Ausschlag und Flecken muss die Haut aktiv befeuchtet werden. Es ist verboten, nur zu verwenden, wenn es eine individuelle Intoleranz gegenüber Zinkoxid, sowie während der Schwangerschaft gibt. Es wird in jeder Apotheke ohne Rezept verkauft. Zink-Salizylsalbe ist ein Analogon mit der gleichen Wirkung.

Wie man das Erscheinen der Punkte nach den Pickeln verhindert

loading...

Um zu verhindern, dass Spuren von Pickeln Ihr Gesicht weiter schmücken, müssen Sie die Hautausschläge richtig behandeln. Die wichtigsten Regeln zur Verhinderung des Auftretens von Flecken und Narben auf der Haut nach Akne:

  • Crush nicht Akne. Vor allem mit schmutzigen Händen.
  • Wenn der Pickel plötzlich herausgedrückt oder beschädigt ist, ist es notwendig zu desinfizieren (zu diesem Zweck Chlorhexidin, billig und in jeder Apotheke erhältlich).
  • Trocknen Sie die Ausschläge mit speziellen Mitteln, sobald sie erscheinen.
  • Organisieren Sie komplexe Pflege, passend für Ihren Hauttyp.
  • Missbraucht fetthaltige Nahrungsmittel nicht und versuche einen korrekten Lebensstil zu führen, um die Wahrscheinlichkeit von Akne zu reduzieren.

Verhindern das Auftreten von Akne ist der beste Weg, um die Bildung von roten Flecken und Narben zu verhindern. Es ist viel einfacher, ihr Aussehen zu verhindern, als zu kämpfen, ein geeignetes Bleichmittel auszuwählen oder teure kosmetische Verfahren durchzuführen.

Spots nach Akne: Ursachen und Wege zur Beseitigung

loading...

Flecken nach Akne Wenn Hautausschläge auftreten, kann die Haut fleckig bleiben. Die Farbe der Flecken nach den Pickel kann unterschiedlich sein: rosa, rötlich, bräunlich, karmesinrot. Deshalb sind sie ein sehr sichtbares kosmetisches Problem. Im Gegensatz zu ernsteren Spuren von Hautausschlägen (wie Narben oder Narben), sind die Flecken nach der Akne sehr behandelbar.

Warum bleiben Flecken nach den Pickel?

loading...

Es gibt drei Hauptgründe für das Auftreten von Flecken:

  1. Flecken nach Akne können als Folge von Entzündungsprozessen auftreten, wenn die Stimulation des dunklen Hautpigments Melanin erhöht ist. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass hellrosa, bräunliche und rote Flecken von Akne keine dauerhafte Veränderung der Haut sind, sondern vollständig reversibel sind. Wenn die entzündlichen Prozesse tiefere Schichten der Haut betroffen haben, können sehr helle und dunkle Flecken nach der Akne bleiben. Es ist auch möglich, sie loszuwerden, nur der Heilungsprozess wird etwas länger dauern.
  2. Die zweite häufige Ursache für das Auftreten von Pigmentflecken nach dem Hautausschlag ist eine unsachgemäße Behandlung und Fehler bei der Desinfektion von Akne in den ersten Stadien ihres Auftretens. Die Vernachlässigung des entzündeten Ausschlages und der spätere Anruf beim Arzt ist auch einer der Gründe für das Auftreten von Flecken.
  3. Ein anderer, nicht weniger gebräuchlicher Grund - Selbst-Extrusion von Akne. Die unprofessionelle Herangehensweise an diesen Fall sowie die versehentliche Infektion von Akne während der Extrusion führt anschließend zum Auftreten verschiedener Spuren auf der Haut.

Akne-Spots: Wie loswerden?

loading...

Sie können Flecken nach Akne in vielerlei Hinsicht loswerden. Die Wahl der Methode hängt davon ab, wie schwierig das Aussehen der Flecken ist, die Sie gefunden haben. Cure Flecken auf dem Gesicht können mit Hilfe von medizinischen Produkten, kosmetische Verfahren oder die Anwendung traditioneller Behandlungsmethoden sein. Jede dieser Methoden hat ihre Vorteile:

Wie man Flecken nach Pickel loswird

Behandlung von Flecken nach Akne mit medizinischen Präparaten

loading...

Diese Medikamente umfassen:

  • Creme und Salbe, hergestellt auf der Basis von Hydrochinon mit einer aufhellenden Wirkung. Hier ist anzumerken, dass diese Medikamente nur unter Aufsicht eines Arztes verwendet werden können, da übermäßiger Gebrauch zur Entstehung von Hautkrebs führen kann;
  • Alpha- und Betahydroxysäuren, von denen die ersten wasserlöslich sind, die letzteren - fettlöslich. Sie haben einen ausgezeichneten Peeling-Effekt und sind mechanische Peelings (Glycolsäure, Milchsäure, Zitronensäure, Salicylsäure);
  • Azelainsäure (z. B. in einer Zubereitung wie Skinoren-Gel);
  • Mittel zur Unterdrückung der Produktion von Pigment, Melanin (Kojisäure, Arbutin, Magnesiumascorbyl-2-phosphat).

Wie man sich nach Akne von Flecken verabschiedet

Medizinische Mittel zur Behandlung von Akne-Flecken können nicht nur mit Monotherapie, sondern auch in Kombination miteinander verwendet werden.

Kosmetische Methoden zur Behandlung von Flecken nach Akne

loading...
  1. In modernen Kosmetikräumen zur Behandlung von Akne-Spots werden Methoden wie Mikrostromtherapie und fraktionierte Photothermolyse eingesetzt. Beide Verfahren zielen darauf ab, den Zustand der Haut zu verbessern, sie beschleunigen die Stoffwechselvorgänge in der Haut und erhöhen auch die Geschwindigkeit ihrer Regeneration. Darüber hinaus erhöhen diese Verfahren die Mikrozirkulation des Blutes, beeinflussen die Zunahme der Produktion von Kollagen und Elastin (Substanzen, die die Oberfläche und den Hautton glätten).
  2. Auch im Beauty-Raum können Sie ein chemisches Peeling von Flecken nach Akne machen. Das Abschälen erfolgt auf der Basis von Triacetic Acid. Um die Ergebnisse des Peelings zu verbessern, können Retinoide verwendet werden.
  3. Das Verfahren der Laserresurfacing und der Dermabrasion wird häufig verwendet, um dunkle Flecken nach Akne zu entfernen.

Entfernen von Flecken nach Akne mit Volksmedizin

loading...

Mit unkomplizierten Flecken nach Akne können Sie Folk, Hausmittel verwenden. Um dies zu tun, können Sie die folgenden Rezepte verwenden:

Traditionelle Medizin gegen Akneflecken

  1. Maske von Flecken nach Akne auf Basis von grünem Ton. Um eine Maske zu machen, brauchst du 1 EL. Mit einem Löffel grünem Tonerdepulver 4 Tropfen Rosmarinöl hineingießen und mit kaltem Wasser cremig verdünnen. Halten Sie die Gesichtsmaske nicht länger als 15 Minuten.
  2. Maske aus weißem Ton und Zimt. Ein Teelöffel Ton wird mit der gleichen Menge Zimt und mit Wasser zu einem cremigen Zustand gemischt. Betroffene Hautpartien 20 Minuten lang belassen und mit Wasser abspülen.
  3. Maske aus weißem Ton und Zitrone. Ein guter Whitening-Effekt wird durch Kombinationen aus weißem Ton (1 Esslöffel) und frisch gepresstem Zitronensaft (2 Teelöffel) erreicht. Die Mischung in einen cremigen Zustand bringen, auf die betroffenen Stellen für 10 Minuten auftragen.
  4. Ätherische Öle. Ätherische Öle von Lavendel, Neroli, Weihrauch nehmen jeweils drei Tropfen und mischen. Auf Flecken von Akne anwenden ist streng genommen, da das Überschreiten der erforderlichen Dosis zu Hautirritationen führen kann.
  5. Maske mit Flecken nach Akne aus Protein und Zitrone. Eine solche Maske wird aus dem Protein eines Eies und zwei Teelöffeln frisch gepressten Zitronensaft hergestellt, der gemischt und auf Flecken aufgetragen und 15 Minuten nach der Anwendung abgewaschen werden muss.
  6. Paraffin. Das geschmolzene medizinische Paraffin muss auf Flecken aufgetragen und nach dem Härten entfernt werden. Nach Paraffin wird die Verwendung einer nahrhaften Creme empfohlen.
  7. Apfelessig. Mischen Apfelessig mit Wasser in einem Verhältnis von 1: 3, können Sie die Flecken jeden Morgen morgens abwischen.
  8. Badyaga. Badyaga von Flecken nach Akne wird aktiv in der Heimkosmetik eingesetzt. Sie können die frisch gebackene Tinktur selbst zubereiten, oder Sie verwenden das Chemiker-Gel Badyaga Forte, das speziell für stagnierende Pigmentflecken nach Akne entwickelt wurde. Es kann mindestens einmal pro Woche als Maske angewendet werden.
  9. Reinigungsmaske von Aspirin und Honig. Zwei Tabletten Aspirin mit Wasser einweichen und mahlen, fügen Sie einen Teelöffel Honig. Auf die Gesichtshaut auftragen, die Augenpartie aussparen, Massagebewegungen (wie Peeling) vornehmen. Halten Sie für 10 Minuten und spülen Sie mit warmem Wasser.

Wie man Spuren nach Akne loswird (Video)

loading...

Die wichtigsten Ratschläge für Menschen aus einer Prädisposition für die Bildung aller Arten von Narben, Narben und Flecken nach Akne leiden, versuchen, die Ursachen des meisten dieser Spuren zu vermeiden, sorgfältig das Problem der Pflege der Haut nehmen und richtig Akne erscheinen zu behandeln.

Flecken von Akne wie zu reinigen

loading...

Warum entstehen Narben nach Akne?

loading...

Der Zustand der Haut nach dem Entfernen von Pickeln hängt davon ab, wie Sie gegen Akne und ausgewählte Kosmetika kämpfen. Wenn der Ansatz falsch ist, kann das Ergebnis negativ sein.

Als Ergebnis - Rest-Phänomene in Form von Flecken und Narben von Akne.

Art des Postacne auf dem Gesicht

Verschiedene Formen von Akne können dazu führen, dass die Haut des Gesichts verformt wird und es verschiedene Arten von Narben gibt:

  • hypertrophe - Robben von rosa Farbe, die eine konvexe Form haben und gebildet werden, wenn es eine große Ansammlung von Narbengewebe gibt;
  • atrophisch - stellen die Fossa der Körperfarbe der kleinen Größe, oval oder rechteckig vor;
  • Keloid - führen zu schmerzhaften und unangenehmen Empfindungen in Form von Juckreiz, werden mit Postakne ganz selten gebildet;
  • Physiologische - haben eine ausgeprägte Symptomatologie und schnell vergehen.

Es ist fast unmöglich, Akne-Narben allein loszuwerden, besonders wenn sie im ganzen Gesicht liegen und ziemlich tief sind. Auch in diesem Fall helfen die Volksheilmittel nicht, mit ihrer Hilfe können Sie die Flecken nur weniger auffällig machen.

Die häufigsten Hautläsionen sind post-Akne-Flecken aufgrund des speziellen Verhaltens der menschlichen Haut. Rote Flecken auf dem Gesicht werden als flach von rosa bis rot oder blau auf der Haut mit vagen unregelmäßig geformten Rändern verstanden.

Defekte bilden eine große Ansammlung von Blutgefäßen. Der Grund für ihre Entstehung ist das Trauma der Deckung.

Normalerweise wird die Wunde innerhalb von ein oder zwei Wochen verkrustet, heilt und dann fällt die abgestorbene Zellschicht ab. Die Haut wird gleichmäßig, aber es ist ein roter Fleck darauf.

Normalerweise bleibt eine solche Spur ein paar Wochen, aber manchmal verschwindet die Rötung nicht für mehrere Wochen und sogar Monate. Dies verschlechtert das Aussehen und damit die Stimmung, vor allem im Gesicht, mit Ausnahme der Flecken bleiben die Elemente der Akne.

Warum dies passiert und wie schnell die Pickel vom Gesicht entfernt werden, lassen Sie uns genauer analysieren.

Pathologische Spuren verbleiben aufgrund des Gehalts an erhöhtem Melanin an der Stelle der Entzündung. Dies wird erleichtert durch:

  • ultraviolette Strahlung;
  • Hormonstörungen.

Wenn die Haut verletzt ist, braucht es natürlich Ressourcen und Zeit, um sich zu erholen. Um rote Flecken von Akne zu beseitigen, ist es notwendig, einen erhöhten Nährstoffeintrag an die Verletzungsstelle und auf dem Rückweg zu schaffen - um schädliche Substanzen aus den Zellen aufzunehmen.

Unser Körper kann dies durch die Blutzirkulation tun. Mit Blutgefäßen der Haut, die sich kreuzen, bilden sich ein Netzwerk von Dermis, Sie können die normale Funktion des Unterhautgewebes anpassen.

Wenn der Blutstrom zunimmt, wird die Haut rot. Dieses Bild bleibt für eine Weile bestehen, bis der Prozess der Wiederherstellung vollständig abgeschlossen ist.

Dann wird der Blutfluss abnehmen und die Rötung wird sinken.

Wenn sich die Haut entzündet und uns mit Mitessern "gefällt", beginnt sich Melanin (dunkles Pigment) intensiv in der Epidermis zu entwickeln. Produce seine Melanozyten (Zellen der Epidermis). Der Grund für ihre Aktivität liegt in den entzündlichen Prozessen. In den meisten Fällen gehen solche Flecken von selbst. Aber nicht immer.

  • Wenn du nicht gleich zu Beginn ihres Auftretens mit Pickel angefangen hast (keine Desinfektion, Behandlung und Pflege) und einen entzündlichen Prozess gestartet hast.
  • Sie akzeptierten sich und fegten sie fleißig aus, was noch schlimmer ist.
  • Akne war schwer und von mittlerer Form (dauerte mehr als zwei Wochen) und beeinflusste die tiefen Schichten der Dermis.

Was Cosmetology über die Ursachen post-entzündlicher Hautprozesse sagt

loading...

Bevor Sie verstehen, wie Sie mit den Spuren von eitrigen Hautausschlägen umgehen, müssen Sie verstehen, wie und warum sie gebildet werden.

Art der geschädigten Haut unter dem Mikroskop

  1. Bei der Bildung des Pickel beginnt der Körper mit dem Entzündungsprozess zu kämpfen, im Bereich der Schädigung wächst das Granulationsgewebe sehr schnell. Mit der Zeit wird die Wunde gestrafft und die Menge an Elastin- und Kollagenfasern wächst auf dem betroffenen Gebiet. Ein vollständiger Ersatz der beschädigten Epidermis durch neue Zellen dauert lange.
  2. Wenn der Pickel herausgedrückt wird, kollabiert die Struktur der Epidermis, was zur Bildung einer Depression und eines dunklen Flecks auf der Haut führt. Wenn die Hautausschläge nicht sorgfältig entfernt wurden, wird die Spur von ihnen auf der Haut für eine sehr lange Zeit sichtbar sein. Die Ärzte-Kosmetologen warnen, dass es unmöglich ist, die Akne selbst auszupressen, um die Entwicklung des entzündlichen Prozesses nicht zu erhöhen.
  3. Unvorsichtig und falsch durchgeführte Desinfektion führt auch zur Bildung von Narben und Narben durch eitrige Eruptionen. Sobald der Pickel erscheint, muss er bearbeitet und kauterisiert werden, und dann versuchen, ihn nicht zu berühren. Je mehr Druck auf den Ausschlag ausgeübt wird, desto mehr Melanin wird freigesetzt, was zur Bildung von Flecken führt.
  4. Flecken können auch entstehen, wenn Sie nicht auf das Auftreten von Hautausschlägen reagieren, lassen Sie alles von selbst gehen. In Ermangelung geeigneter Maßnahmen zur Behandlung und Vorbeugung von Akne wird die Krankheit fortschreiten, was mit der Zeit zu einer großen Anzahl von Narben und Narben führen wird.

Arten von Aknenarben

Narben von Akne im Gesicht

Der richtige Ansatz für die Behandlung

loading...

Medizinische Produkte zur Behandlung von Aknenarben

Schauen wir uns genauer an, wie wir die Spuren nach der Akne mit Hilfe spezieller Medikamente beseitigen können.

Natürlich können sehr tiefe Gruben und Narben allein mit Hilfe von Kosmetika und Volksrezepten kaum schnell entfernt werden, aber rote Flecken sind in relativ kurzer Zeit ziemlich realistisch, so dass sie fast unsichtbar sind. Was sind sie?

Die komplexe Behandlung der Haut kann mit Masken aus Gemüse und Kräutersud ergänzt werden. Die Durchführung von kosmetischen Sitzungen zu Hause ist nach dem Abschluss der Rehabilitation oder lange vor Salon-Techniken notwendig, da sie einen hilfs- oder vorbeugenden Charakter haben.

Hausrezepte sind in den meisten Fällen antiallergisch und für jede Art von Haut geeignet.

Petersilie

Wahrscheinlich wissen nicht viele, wie Flecken nach Pickel mit Petersilie zu entfernen sind.

Aus einer Menge Grün ist es notwendig:

  • bereite eine konzentrierte Brühe vor;
  • völlig cool es;
  • nach Formen für Eis zu verteilen.

Würfel sollten morgens abgewischt werden. Grüne Petersilie hat eine klärende Wirkung, und das Eis tont die Haut, verengt die Poren, glättet den Teint.

Das Fruchtfleisch der Tomate wirkt in Kombination mit Stärke. Diese Zusammensetzung sollte nur für eine Viertelstunde auf der Haut bleiben.

Regelmäßige Tomatenmasken verlangsamen den Alterungsprozess, entfernen rote Flecken nach Akne. Die Substanz in der Tomate, Lycopin hat eine antioxidative Wirkung, und organische Säuren dienen als ein weiches Peeling, weichend die obere Schicht der Haut.

Medikamente zur Behandlung von Post-Akne

loading...

Die wirksamsten Mittel zur Entfernung von Akne-Flecken sind:

  • Tonmasken mit ätherischem Rosmarinöl. Zu einer Mischung aus grünem oder blauem Ton (2 Esslöffel) und Öl (4 Tropfen) geben Sie 50 ml Wasser hinzu. Die Maske wird für 15 Minuten auf die gereinigte Haut aufgetragen.
  • Die Maske von Banyaga kann die Folgen von Akne in der kürzest möglichen Zeit entfernen. Diese natürliche Substanz kann in jeder Apotheke erworben werden. Um eine Maske vorzubereiten, nehmen Sie ein Puder Spaghetti (1 Esslöffel) und mischen Sie es mit 2 EL. Löffel warmes, abgekochtes Wasser zu einem matschigen Zustand. Die Maske wird 2 mal pro Woche für 20-30 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Nach einem solchen Eingriff kann eine Rötung der Haut aufgrund einer verbesserten Mikrozirkulation in den Schichten der Epidermis auftreten.
  • Maske aus 1 Eiweiß und Zitronensaft (2 Teelöffel). Die Mischung wird gründlich gemischt und für 15 Minuten auf Flecken aufgetragen. Es wird 2 mal pro Woche verwendet.
  • Maske, zubereitet aus weißem Ton (1 Esslöffel) und Zitronensaft (2 Esslöffel). Zu dieser Mischung wird eine kleine Menge Wasser gegeben. Am Ende sollte man eine dicke Masse bekommen, die den Flecken von Akne aufgezwungen wird. Die Aktionszeit beträgt 15 Minuten.
  • Maske aus grünem Ton (3 Esslöffel), Olivenöl (1 Teelöffel), Eiweiß, gehackte Kiwi-Fruchtfleisch (1 Esslöffel). Die Mischung wird zweimal wöchentlich für 10-15 Minuten aufgetragen.
  • Maske der Tomate (1 Esslöffel gehackter Fruchtfleisch) und Stärke (1 Teelöffel). Die Zutaten werden gemischt und auf dunkle Flecken von Akne aufgetragen.
  • Maske aus natürlichem Honig (1 Teelöffel) und Zimt (1 Teelöffel). Die Mischung wird gut gemischt und 25 Minuten lang auf Flecken von Pickel jeden zweiten Tag aufgetragen. Es ist nur für jene Leute kontraindiziert, die kuperoz die Haut haben.

Paraffinmaske

loading...

Eine Maske aus kosmetischem Paraffin ist ein sehr wirksames Mittel gegen Akne. Es wird in emaillierten Gerichten bei schwacher Hitze geschmolzen.

Vor dem Auftragen wird die Haut mit einem Feuchtigkeitsspender angefeuchtet. Tragen Sie geschmolzenes Paraffin auf die Problemzonen mit einem Wattestäbchen auf.

Nach dem vollständigen Aushärten entfernen Sie es. Ein solches Paraffin kann wiederholt verwendet werden.

Nach dieser Maske wird erneut die Creme aufgetragen, die die Vitamine E, A enthalten sollte. Paraffinmaske ist für Menschen mit empfindlicher Haut und mit Couperose kontraindiziert.

Loswerden Pickel und hilft Salbe (Gel) Badyaga forte. Dieses bewährte Tool ist eines der besten. Tragen Sie es kreisförmig auf die betroffenen Hautpartien auf. Reste der Salbe werden nach 20 Minuten mit einem Tuch entfernt. Dieser Vorgang wird 2-3 mal pro Woche durchgeführt.

Ein sehr wirksames Mittel zur Entfernung von Flecken und Narben von Akne ist die medizinische Creme Kontratubeks. Es kann von Erwachsenen und Kindern benutzt werden. Es wird täglich 2-3 mal täglich auf Problemzonen der Haut aufgetragen.

Entfernen Sie Spuren auf der Akne im Haus ist nicht so schwierig, die Hauptsache ist, die gewählte Prozedur richtig und regelmäßig durchzuführen. Nur eine systematische Behandlung der Haut wird ihren normalen Zustand wiederherstellen und alle ihre Folgen beseitigen können.

Kosmetische Verfahren zur Entfernung von Flecken

loading...

In der Kosmetik gibt es mehrere effektivste Möglichkeiten, die Spuren von Akne zu bekämpfen. Die Wahl der Methode hängt vom Grad der Hautläsionen ab.

Vorläufig muss man sich an den Dermatologen für die Lieferung der Analysen und der Durchführung der kleinen Überprüfung wenden. Diese Prozeduren werden benötigt, um die Diagnose zu bestimmen.

Wie schnell Flecken von Akne im Gesicht in Schönheitssalons entfernen? Hier sind die wichtigsten Verfahren:

Wie werden Spuren von Akne loswerden?

Laser-Narbenentfernung

Der Prozess der Entfernung von Akne-Narben umfasst eine Vielzahl von kosmetischen Verfahren. Die Behandlung wird für jeden Fall individuell unter Berücksichtigung der Form und Dauer der Erkrankung des Patienten, seiner Schwere, der Art des Narbengewebes im Gesicht, der Hautmerkmale und der Regenerationsfähigkeit zugewiesen.

Kosmetische Verfahren helfen, Spuren nach Akne zu entfernen.

  1. Photothermolyse - das Verfahren ermöglicht es, die Gesichtshaut zu verbessern und zu erneuern, die Mikrozirkulation zu erhöhen.
  2. Microcurrent-Therapie - erhöht die Produktion von Elastin und Kollagen, die zur Glättung des Tonus beitragen. Spuren und Flecken von Akne werden kaum wahrnehmbar.
  3. Chemische Peelings auf der Basis von Triaceten- oder Glycolsäure. Besonders wirksam in der Behandlung von Aknenarben ist die Kombination von Peelings mit Salben - Retinoide. Diese Verbindungen behandeln Akne, Akne, Komedonen. Sie ermöglichen keine Vermehrung von Bakterien und beugen weiteren Hautausschlägen vor.
  4. Dembrasia - ermöglicht es Ihnen, die Post-Akne loszuwerden, aber diese Prozedur ist sehr stressig für die Haut. Bei der mechanischen Entfernung der Hornschicht reagiert die Haut mit Schwellungen und Rötungen. Nach einiger Zeit wird die Oberfläche der Gesichtshaut jedoch gleichmäßiger, glatter und mit kaum wahrnehmbaren Narben. Dieses Verfahren ist wirksam für verblasste Haut, erhöhte Pigmentierung und Narben im Gesicht.
  5. Laser-Polieren - zeigt die hartnäckigsten Flecken von Akne, aber der Behandlungsprozess ist ziemlich lang und schmerzhaft, dauert von mehreren Monaten bis sechs Monaten.
  6. Mechanisches Peeling - entfernt die oberste Schicht der Gesichtshaut, erhöht die Elastizität und stellt die Epidermis wieder her.
  7. Mesotherapie (Kollageninjektionen) - Während des Eingriffs wird eine kleine Menge Kollagen in die Narben von eitrigen Eruptionen injiziert, wodurch die Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche der Gesichtshaut ausgeglichen werden.
  8. Ozontherapie - Unter der Haut wird eine spezielle Ozon-Sauerstoff-Mischung injiziert, die den Entzündungsprozess verlangsamt und zur Heilung von Narben führt.

Wirksam sind nicht nur die im Kosmetiksalon durchgeführten Verfahren. Betrachten Sie die beliebtesten Werkzeuge, die Sie selbst zu Hause ausführen können.

Ärzte-Dermatologen empfehlen, um die Haut Sauberkeit und Schönheit wiederherzustellen, müssen Sie aktualisieren, t / e entfernen tote Zellen, schälen oder reinigen.

Durchführung eines Verfahrens zur Mikrostromtherapie

Lassen Sie uns sehen, wie Akne Flecken mit Hilfe von kosmetischen Verfahren loswerden:

  1. Laser post-Akne-Entfernung - wenn die Haut poliert wird, wird die mikroskopische oberste Schicht der beschädigten Haut entfernt, die Oberfläche wird wiederhergestellt, gelöscht und neue Zellen wachsen.
  2. Microcurrent-Therapie - unter dem Einfluss von elektrischen Impulsen von geringer Stärke verbessert sich die Durchblutung und die Arbeit der Muskeln der Haut wird angeregt, die hilft, einen gleichmäßigen Ton der Haut zu erhalten.
  3. Chemisches Peeling - durchgeführt von Substanzen, die auf verschiedenen Ebenen der Haut wirken, je nach Komplexität des Problems. Das Verfahren entfernt das Epithel der Haut und hilft, die Post-Akne loszuwerden.
    Meistens Peeling mit Fruchtsäuren: Glykolsäure, Milchsäure, Apfel. Diese Substanzen wirken nur auf das Epithel und helfen, rote Flecken und Akne loszuwerden.
    In schweren Fällen und bei schwerer Narbenbildung wird ein mediales Peeling verwendet, bei dem Salicylsäure verwendet wird.
    Die notwendige Menge an Säure wird vom Kosmetiker bestimmt, abhängig von der Art des Hautausschlages und der Hautbeschaffenheit.
  4. Mechanisches Schleifen - wird durch spezielle Fräser durchgeführt, die, wenn sie gedreht werden, die Epidermis löschen und die Oberfläche zum Narbengewebe glätten. Das Peeling wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert 30-60 Minuten. Die Rehabilitationszeit beträgt 3-4 Wochen. Die Anzahl der notwendigen Eingriffe wird vom Kosmetiker bestimmt.
  5. Fraktionierte Photothermolyse - entfernt Narben und Pigmentflecken auf der Haut.
  6. Kollagen-Injektionen werden subkutan verabreicht, um sichtbare Narben zu entfernen. Das Verfahren löst das Problem jedoch nicht, sondern verschleiert es nur vorübergehend. Die Wirkung der Injektion dauert etwa 6 Monate, danach muss das Verfahren wiederholt werden.

Alle Eingriffe, die in Kosmetikräumen durchgeführt werden, helfen schnell und effektiv, Narben und Hautunreinheiten zu beseitigen.

Masken für Post-Akne zu Hause

Es ist unmöglich, die Narben nach Akne selbst zu beseitigen, besonders wenn die Ausschläge zahlreich sind und auf der gesamten Oberfläche des Gesichts liegen und ziemlich tief sind.

Die Verwendung von Volksmedizin hilft jedoch, Spuren von Akne weniger bemerkbar zu machen. Lassen Sie uns herausfinden, wie Flecken nach Akne mit Hilfe von Verfahren, die zu Hause durchgeführt werden können loswerden.

Masken für das Gesicht - die beliebtesten Mittel, sie bestehen aus verschiedenen Komponenten, die, wenn sie gemischt werden, helfen, verschiedene Hautdefekte zu bekämpfen.

Man muss jedoch verstehen, dass Masken keinen starken Einfluss ausüben und nur bei roten Flecken von Akne eine gute Wirkung zeigen, aber nicht bei ernsten Narben.

Flecken von Akne im Gesicht können weniger sichtbar gemacht werden, wenn Sie Zitronensaft verwenden, der nicht nur die Haut aufhellt, sondern auch mit Vitaminen versorgt. Diese Zitrusfrucht enthält viel Säure, also wenden Sie sie sorgfältig an und verwenden Sie sie nicht in ihrer reinen Form.

Um eine Maske vorzubereiten, Protein 1 Ei wird mit Zitronensaft 2 TL geschlagen und auf Entzündungen spotted. Um im Gesicht von 15-20 Minuten zu erhalten, reicht es 2 mal pro Woche.

Maske aus Ton und Rosmarinöl

Natürlicher Ton ist ein ausgezeichnetes Heilmittel für die Haut. In Kombination mit Rosmarinöl wird diese Zusammensetzung zu einem echten Allheilmittel bei Akne neigender Haut.

Für die Maske müssen Sie 3-4 Esslöffel blauen Ton und fügen Sie 7-8 Tropfen Öl hinzu. Mischen Sie die Zutaten, fügen Sie ein wenig warmes Wasser zu der Mischung war eine Konsistenz wie Sauerrahm. Maske auf Problemzonen auftragen, 15-20 Minuten standhalten. Mit warmem Wasser abwaschen.

Maske mit Backpulver

Diese Komponente kann als Peeling verwendet werden, um die oberste Schicht der Haut zu reinigen und die Post-Akne zu reduzieren.

Für die Maske müssen Sie 1 Stunde mischen. Soda mit 2 PS. warmes Wasser, um einen Brei zu bilden. Die Zusammensetzung sollte mit einer leichten Massage auf das Gesicht aufgetragen werden. Besondere Vorsicht ist geboten, um die Problembereiche zu behandeln. Spülen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser.

Verwendung von ätherischen Ölen in der Post-Akne

Um eine bessere Wirkung zu erzielen, ist es besser, mehrere Bestandteile zu verwenden, so dass die Wirkung der essentiellen Substanzen in den ätherischen Ölen umfassend ist.

Wie Akne Flecken mit Hilfe von ätherischen Ölen loswerden?

In Kosmetiksalons wird Teebaumöl häufig zur Behandlung von Akne und Spuren von Akne verwendet. Die Gesichtshaut kann in reiner Form mit Öl abgewischt werden und zu gleichen Teilen mit Zitronen- oder Lavendelöl bepflanzt werden.

Verwenden Sie das Öl sorgfältig, fügen Sie einen Tropfen hinzu und befolgen Sie das Rezept streng, um die Haut nicht zu beschädigen.

Zum Beispiel können Sie zu 1 Stunde hinzufügen. Minzöl für 1 Tropfen Rosmarin, Nelken, Orangenöl. Die resultierende Zusammensetzung sollte periodisch in problematische Bereiche auf der Haut des Gesichts gerieben werden.

Wie entfernen Sie Spuren von Akne im Gesicht zu Hause?

loading...

Das häufigste Verfahren zur Behandlung nach der Akne ist das Peeling mit einem Schwamm, der mit Wasserstoffperoxid verdünnt ist. Eine Mischung aus Schaum wird auf das Gesicht aufgetragen, um die Augenpartie zu meiden, 2-3 Minuten einmassieren und trocknen lassen.

Entfernen Sie die Restmasken mit warmem Wasser. Dieses Verfahren sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, weil Die Maske kann Peeling verursachen und den Blutfluss zur Epidermis verstärken.

Effiziente Mittel für den Heimgebrauch gegen Flecken sind grüner Lehm, Teebaumöl, Honig und darauf basierende Masken.

Maske von Flecken auf der Basis von grünem Ton. Nehmen Sie 1 EL. grüner Ton in Pulverform, fügen Sie 4 Tropfen Rosmarin oder Olivenöl hinzu, fügen Sie ein wenig kaltes Wasser hinzu, um eine cremige Konsistenz zu erhalten. 15 Minuten lang mehrmals täglich auf Problemzonen anwenden.

Maske aus den Flecken von grünem Ton und Zitronensaft Mix 1 EL. Ton, fügen Sie 2 TL hinzu. frischen Saft oder ätherisches Zitronenöl, gießen Sie ein wenig kaltes Wasser, bis Sie eine breiige Konsistenz bekommen. Auf Spuren von Akne auftragen und 15 Minuten stehen lassen.

Die Maske hellt die Flecken gut auf, verhindert das wiederholte Auftreten von Akne.

Die Orte der Pigmentierung werden die Maske aus Zitronensaft mit Eigelb effektiv beseitigen. 2 Stunden. Saft zum geschlagenen Eiweiß hinzufügen. Spot auf die notwendigen Hautstellen auftragen, 15 Minuten aushalten.

Honigmaske mit Zimt Nehmen Sie die gleichen Proportionen (1chl.l) ein, mischen Sie gut, wenden Sie sie vorsichtig auf Problemstellen an, weichen Sie 25 Minuten ein und spülen Sie sie aus. Honig kann durch weißen oder grünen Ton ersetzt werden. Wenden Sie die Maske dreimal pro Woche (jeden zweiten Tag) an.

Akne Flecken gehen schneller, wenn Sie Teebaumöl verwenden. Es ist in gleichen Anteilen mit Zitronensaft oder Lavendelöl gemischt.

Es kämpft gut mit Spuren und verhindert das Auftreten neuer Akne einfach beim Kochen einer Abkochung von Petersilie. Genug gehackte Petersilie mit kochendem Wasser übergießen, abdecken und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Morgens und abends mit einer Abkochung waschen und tagsüber das Gesicht abwischen.

Eine gute Wirkung gibt und kosmetisches Paraffin. Wattewachs schmilzt Paraffin auf den Flecken.

Wenn die Masse abkühlt, muss sie vorsichtig entfernt werden. Vor und nach dem Eingriff ist eine pflegende Creme mit Vitaminen A und E obligatorisch.

Wenn jedoch ein Gefäßnetz im Gesicht vorhanden ist, sind Paraffinmasken kontraindiziert.

Der Apfelessig, der nicht weniger wirksam gegen Postpocken ist, verdient ebenfalls eine positive Bewertung. Zum Abwischen dunkler Flecken nehmen Sie Essig und verdünnen mit abgekochtem Wasser (1 Teil 3 Teile Wasser). Wischen Sie nach dem Waschen das Gesicht mit einer Lösung ab, nachdem Sie die Pflegecreme aufgetragen haben.

Relevant in den Pflege- und Budgetmitteln, die in jeder Apotheke gekauft werden können: Salicyl-Zink- und Ichthyol-Salbe, Sintomycin-Emulsion.

Flecken von Akne deutlich aufhellen, wenn jeden Tag für eine Woche auf die Problembereiche des Gesichts zeigen.

Alle Werkzeuge und Methoden, die in dem Artikel geschrieben wurden, haben sich auf einem guten Niveau bewährt und sind beliebt. Allerdings sollten komplexe Methoden verwendet werden, um Akne zu behandeln und das Auftreten von Flecken zu verhindern.

Wie schnell und effektiv entfernen Sie rote Flecken von Akne im Gesicht

loading...

Viele Mädchen sind besorgt über die Frage, ob es möglich ist, die roten hässlichen Flecken von Akne im Gesicht zu entfernen und wie man es macht. Am effektivsten sind nach Ansicht der Kosmetikerinnen Homemasken aus Ton oder Zitrone sowie Hardware-Verfahren (Obst- und Median-Peeling).

Akne - dieses Problem ist jedem Mädchen und jeder Frau bekannt. Nach ihnen oft unansehnliche rötliche Flecken und Flecken. Viele Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit fragen sich, wie sie rote Flecken von Akne im Gesicht entfernen können.

Problemhaut: Ursachen und Symptome

loading...

Definieren Sie Ihren Hauttyp

Je nach Feuchtigkeitsgehalt und verfügbarem natürlichen Fett wird die Haut in folgende Typen unterteilt:

  • normal
    elastisch, rosa, elastisch und glatt anfühlt, sieht frisch und sauber aus, es zeigt fast keine Falten, schwarze Punkte und Poren; dieser Typ ist selten genug;
  • ölig
    Es hat eine hohe Glanz (übermäßige Fettigkeit, schlechte Blutversorgung), eine größere Neigung zu Akne, manchmal leicht Form großporig kontaminiert sein können, die oft mit schwarzen Punkten, die Haut rau anfühlt, wie Haut unempfindlich abgedeckt werden;
  • trocken
    hat unsichtbare Poren, ohne besondere Sorgfalt kann beginnen zu schälen und zu irritieren, empfindlich auf Veränderungen der Lufttemperatur;
  • kombiniert (Mischtyp)
    unterscheidet sich in verschiedenen Bereichen des Gesichtes mit einer ungleichmäßigen Verteilung von fetthaltigem Fett, gekennzeichnet durch große Porosität, die Haut sieht rau, rau, dick und dehydriert aus.

Die Auswahl Ihres Hauttyps zu Hause ist einfach. Um dies zu tun zwei oder drei Stunden nach dem Waschen der Haut muss leicht feucht Papierserviette sein oder einen Spiegel oder Klarglas umschließen. Wenn es eine ölige Spur gibt, ist der Hauttyp ölig. Wenn kein Fleck vorhanden ist, ist die Haut normal oder trocken.

Warum bleiben Spuren und Narben nach den Pickeln?

Im Bereich der Pickel wird das Granulationsgewebe schnell gezüchtet. Dies führt zu einer Verringerung der Größe der Wunde und einer Zunahme der Menge an Elastin- und Kollagenfasern in der Entzündungszone selbst. Seit dem Prozess des Ersatzes epidermaler Zellen durch nicht schnell,

Akne - ist ein entzündlicher Prozess, der im Körper vorkommt. Wenn Sie sich mit dem Problem zu „kämpfen“ versuchen, die Haut zu beschädigen oder sogar die Codes in der Wunde Reinfektion lehren, dann wird dieser Bereich stark verletzt, so dass die Haut nach dem Akne-Narben und Spuren hinterlässt.

In der Regel werden alle Spuren nach Akne in folgende Kategorien eingeteilt:

  • hypertrophisch
    haben eine konvexe Form, äußerlich ähneln festen Formationen von rosa Farbton, erscheinen wegen der übermäßigen Menge von Narbengewebe;
  • trophisch
    äußerlich ähnlich wie eine kleine ovale oder rechteckige Grube fleischfarben, ebenfalls in gehackte, gerundete und rechteckige Narben unterteilt;
  • Keloid
    äußerlich hypertrophen Narben ähneln, schmerzhafte Empfindungen (z. B. Juckreiz) hervorrufen, selten auf der Gesichtsfläche auftreten;
  • physiologisch
    schnell heilen und sind praktisch nicht auf der Haut sichtbar.
  • Entzündungshemmende Zinksalbe aus Akne hat viele nützliche Eigenschaften.
  • Die richtige Anleitung über die Anwendung von Salbe Vishnevsky, die helfen wird, viele Hautprobleme loszuwerden. Lesen Sie hier.

Wir werden Akne Volksmedizin loswerden

loading...

Maske aus grünem Ton

Zur Vorbereitung darauf wird der Boden genommen Esslöffel grünes Pulver Tonmasse wird mit kaltem Wasser verdünnt Zustand kremoobrazranogo, wo es keine Klumpen in der Mischung beträgt drei bis vier Tropfen ätherisches Öl von Rosmarin hinzugefügt. Alles ist gründlich gemischt.

Die Maske wird auf Problemstellen mit Akneflecken aufgetragen, die zehn Minuten lang belassen werden. Dann gründlich mit warmem Wasser abspülen.

Um einen positiven Effekt zu erzielen, müssen Sie einen Kurs von vier Masken bestehen. Sie müssen jeden zweiten Tag erledigt werden. Bei Bedarf können Sie den Kurs in ein paar Wochen wiederholen.

Sommerfruchtmaske (Orange, Kirsche, Stärke)

Ein weiteres einfaches Mittel gegen Akne-Flecken im Gesicht ist die Fruchtmaske aus den Kirschen. Grüner, blauer oder weißer Ton wird mit natürlichem Kirschsaft gemischt. Die Konsistenz der Masse sollte dick sein. Die hergestellte Zusammensetzung wird genau auf der Haut des Gesichts verteilt.

Die Kirschmaske fördert nicht nur die Behandlung, sondern auch die Reinigung und die Heilung der Haut.

Um rote Flecken und Pickel im Gesicht zu entfernen, empfehlen Kosmetikerinnen die folgende Sommerfruchtmaske:

  • Das Fruchtfleisch einer halben Orange vermischt sich mit drei Esslöffeln pürierten Kirschen oder Süßkirschen.
  • Alles ist gründlich verrieben.
  • In der Masse ist es wert, zwei Esslöffel Stärke oder Kartoffelmehl hinzuzufügen.
  • Die Mischung wird gründlich gerührt
  • Legte eine dünne Schicht auf die Haut.
  • Nach zwanzig Minuten wird die Maske abgewaschen.

Notfallhilfe: Rezepte, die sofort Akne und Rötungen beseitigen

Zahnpasta: keine Pickel, keine Spuren

Wie die Praxis zeigt, Im "Kampf" mit rötlichen Flecken von Akne ist es auch effektiv, Zahnpasta zu verwenden. Am besten wählen Sie eine klassische weiße Version oder Paste, die Heilkräuter (Kamille, Eukalyptus, Salbei) enthält. Aber Gel oder Farbpaste für den Bleichvorgang wird nicht funktionieren.

Bevor Sie zu Bett gehen, müssen Sie vorsichtig gepunktete Bewegungen anwenden, um die Paste auf die Entzündungszonen aufzutragen. Am Morgen ist es notwendig, mit warmem Wasser zu waschen, die Reste der Paste abwaschen. Dadurch wird die Haut getrocknet, die Poren werden verschmälert und geklärt.

Zitronenmaske - für eine saubere und gesunde Haut

Dies ist ein einfaches, schnelles und sehr effektives Werkzeug. Vor dem Eingriff wird die Haut gründlich gereinigt und dann mit Zitronensaft mit einem Wattestäbchen leicht gepresst. Es muss in die Haut absorbiert werden. In zwanzig oder dreißig Minuten kannst du dich waschen.

Zitronensaft verengt die Poren und entfernt überschüssigen fettigen Glanz.

Kosmetische Öle - schnell und zuverlässig

Kosmetische Öle Das sind wunderbare Werkzeuge, die Kann schnell Spuren von Akne loswerden.

  • Sanddorn
    befeuchtet, nährt die Haut, wirkt regenerierend und entzündungshemmend;
  • Lavendel
    wirkt antiseptisch, regenerierend, nährend, klärend und beruhigend, universell - für jeden Hauttyp geeignet;
  • Rolle
    befeuchtet, macht die Haut weich, pflegt die Haut, wirkt regenerierend;
  • Leinen
    Es nährt und befeuchtet die Haut, zeigt entzündungshemmende und regenerierende Eigenschaften;
  • Weizenkeimöl
    befeuchtet, strafft, nährt, verjüngt und regeneriert die Haut.

Lösen Sie das Problem im Büro des Kosmetikers

Fruchtpeeling

Das Fruchtpeeling ist ein Verfahren zur Entfernung der keratinisierten oberen Epithelschicht. Es besteht aus mehreren Säuren:


Fruchtpeeling ist angezeigt bei fettiger und trockener Haut. Fruchtsäuren reinigen Sie die Kanäle von Drüsen, die Entzündung zu verringern, helfen Gesichts-Ton zu verbessern und die Aktivität der Talgdrüsen zu normalisieren, entfernen Sie übermäßige Pigmentierung. Verjüngere die Haut.

Manipulation wird nicht empfohlen:

  • mit Diabetes mellitus;
  • bei allergischen und entzündlichen Reaktionen;
  • in Gegenwart eines vaskulären Netzwerks;
  • mit Wunden, Schnitten und Abschürfungen;
  • mit Blutkrankheiten.

Median Peeling

Median Peeling wird mit Hilfe von Mitteln durchgeführt, die spezielle Säuren enthalten. Es ist sehr wichtig, die richtige Zusammensetzung für das Verfahren zu wählen, je nach Dicke und Hauttyp. Andernfalls ist eine chemische Verbrennung möglich.

  • Wie man Masken von Akne zu Hause macht? Geheimnisse, die Kosmetikerinnen so lange versteckt haben.
  • Nützliche Honig-Masken helfen, Akne loszuwerden, auch zu Hause. Räte sind hier.

Richtige Pflege - die Garantie für eine gesunde Haut

Welche Lebensmittel sind schädlich für Ihre Haut?

Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt töten Kollagen ab, wodurch die Haut anfälliger für Alter und oxidative Prozesse wird. Übermäßiger Salzkonsum verursacht Schwellungen unter den Augen. Deshalb sollten Sie sich nicht mit geräuchertem und gesalzenem Fisch, Marinaden, beschäftigen.

Fetthaltige Nahrung (gebratene Hähnchenschenkel mit Häuten, hochfetthaltige Milch, Sahne) ist der größte Feind für die Haut. Es trocknet und altert die Haut.

Gefährliche dekorative Kosmetik

Die Zusammensetzung der meisten Kosmetika umfasst Bronopol, Farbstoffe, synthetische Stoßdämpfer, Propylenglykol. All dies kann zu Nesselsucht, allergischen Reaktionen und Kopfschmerzen führen. Verzögerte Kosmetika führen oft zu Vergiftungen - diese Mittel können nicht verwendet werden.

Die Antwort auf die Frage "Wie man rote Flecken von Akne im Gesicht entfernt" ist einfach. Sie müssen Ihre Ernährung überwachen, reinigen Sie regelmäßig - Ton-, Zitronen-, Kirsch-Masken, und verwenden Sie auch hochwertige dekorative Kosmetik.

Video: Wie entferne ich rote Flecken nach Akne?

Rote Flecken, die nach Akne zurückbleiben, verursachen Beschwerden. Um sie loszuwerden, musst du viele Regeln beachten (zum Beispiel, Essen überwachen, einer gesunden Lebensweise folgen, regelmäßig Reinigungsmasken machen). Der heutige Video-Cast wird dir die Home-Methoden erklären, die helfen, Altersflecken loszuwerden.

Wie Flecken nach Akne im Gesicht entfernen?

Oft bleiben nach dem Ausschlag Pigmentflecken, Spuren und vergrößerte Poren auf der Haut zurück. Diese Defekte verursachen nicht nur psychische Beschwerden, sondern erhöhen auch das Risiko schwerer Erkrankungen.

Daher ist es sehr wichtig, das Auftreten von Akne zu verhindern und ihre Folgen zu beseitigen - um eine wirksame Behandlung zu wählen. Dies können Hausmasken, Apothekenprodukte oder Verfahren im Beautysalon sein. Mit Sorgfalt, die Schönheit und Gesundheit der Haut ist eine Frage der Zeit.

Wie und warum entstehen

Rote Flecken im Gesicht sind entzündete Teile der Epidermis, in deren Zellen die Mikrozirkulation des Blutes gestört ist.

Eine Entzündung der tiefen Hautschichten tritt auf, wenn sich eine große Menge Talg in der Talgdrüse ansammelt. Das Wachstum von Mikroorganismen beginnt, gegen die der Körper Leukozyten sendet.

Als Folge ihrer "Konfrontation" bildet sich Eiter, um den sich die Dermis entzündet und Akne auftritt. In den Läsionen sind die Wände der kleinen Kapillaren selbst nach der Heilung der Hautausschläge beschädigt. Erhöhter Blutfluss und gleichzeitig Abfluss ist gestört.

Daher führt eine Verletzung der normalen Mikrozirkulation zu einer anhaltenden Rötung in einigen Teilen der Haut.

Die Faktoren, die das Auftreten von Akne provozieren, und. Infolgedessen gibt es viele rote Flecken auf dem Gesicht. Wir listen sie in der folgenden Tabelle auf.

Tabelle - Die Ursachen für das Auftreten von Akne und roten Flecken im Gesicht.

Pigmentflecken und andere Hautveränderungen

An der Stelle der Lokalisation der Hautausschläge werden anschließend Pigmentflecken gebildet. Narbenverformungen der Haut können beobachtet werden. Erweiterte Poren erscheinen.

In der Medizin werden diese Veränderungen Post-Akne oder Restakne Phänomene genannt.

Die Ursachen, die zur Bildung von Akne führen, beeinflussen auch das Auftreten von Altersflecken im Gesicht.

Hormonelle und endokrine Störungen, die Einnahme bestimmter Medikamente erhöht die Wirkung von Melanostimulierungshormon. Übermäßige Produktion von Melanin pigmentiert die Haut des Gesichts.

Farbpigmente können von gelb bis braun oder sogar schwarz reichen.

Um den Gehalt an Pigment Melanin zu reduzieren, nehmen Sie Medikamente und verwenden Sie kosmetische Verfahren. Mit einer leichten Form der Pigmentierung sind sie auf Hausmittel beschränkt.

Narben entstehen nicht nur durch Entzündungen, sondern auch durch mechanische Verletzungen.

Die Haut ist traumatisiert nach einem wenig geschickten mechanischen Peeling, Selbst-Extrusion von Akne, ohne Hygiene, sowie von kosmetischen Eingriffen.

Wenn die Gesichtshaut anfällig für Akne ist, sollten Sie zuerst über ihre Sicherheit nachdenken und sie nicht erneut Verfahren von zweifelhafter Natur aussetzen. Weniger Berührung mit den Händen oder Fremdkörpern, um unnötige Infektionen zu vermeiden.

Wie richtig einen Pickel im Gesicht ausdrücken? Die Antwort ist in diesem Artikel.

Wie man Flecken von Akne auf dem Gesicht von Drogen entfernt

Gegen Pigmentflecken sind Apotheken recht wirksam.

Bedingt können sie in 3 große Gruppen eingeteilt werden:

  1. bedeutet, unterdrückt die Produktion von Pigment;
  2. bedeutet, bleichende Pigmentflecken;
  3. bedeutet, Peeling-Pigmentflecken.

Die ersten sind Gele für den externen Gebrauch, die die Produktion von Melanin unterdrücken. Sie enthalten Koyenovoy und Azelainsäure, Arbutin und Magnesiumascorbyl-2-phosphat.

Bleichen Sie dunkle Pigmentflecken, entfernen Sie die Rötung der Hautcreme auf Basis von Hydrochinon und Lotionen mit trans-Retinsäure.

Sie können das weitere Auftreten von Narben und Narben verhindern, aber vor der Verwendung ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen.

Die Wirkung des Peelings ist eine Lösung mit Alpha- und Beta-Hydroxydsäuren. Säurehaltige Lotionen werden vor dem Zubettgehen an die Entzündungsstelle appliziert. Mit ihrer Hilfe werden überschüssige Hautdrüsenprodukte entfernt, die Haut beruhigt sich und die Pigmentflecken lösen sich.

Video: Details der Behandlung

Heimentfernung

Es gibt eine große Anzahl von einfachen Hausaufgaben. Im Grunde sind dies Heimmasken aus natürlichen Zutaten.

Ihre Wirksamkeit hängt von der richtigen Auswahl der Inhaltsstoffe, der vorläufigen Bewertung der Reaktion in einem kleinen Bereich der Haut und der Verwendung von nur frischen Produkten in der Zubereitung ab.

Zusammen sollten Hausmasken antibakterielle, antipigmentierende und trocknende kosmetische Effekte bieten.

Die effektivsten werden nach folgenden Rezepturen zubereitet:

  1. Maske aus weißem Ton und Zitrone. Mischen Sie 1 Esslöffel weißen Lehm mit 2 Teelöffeln Zitrone, fügen Sie etwas Wasser zu einer dicken "sauren Sahne" hinzu und wenden Sie für 15 Minuten auf die Pigmentbereiche an;
  2. Maske von Badyagi und Ton. Ton mit Wasserbadpulver mischen im Verhältnis 1: 1 und bringen Wasserstoffperoxid in den Zustand dicker "saurer Sahne". Die fertige Maske wird nur auf die Pigmentflecken aufgetragen. Wenn die Haut empfindlich ist, ist eine solche Maske dafür nicht geeignet;
  3. Reinigende Maske - Peeling aus Honig und Aspirin. Zwei geriebene Tabletten Aspirin werden mit einer kleinen Menge Wasser verdünnt und dann mit einem Teelöffel Honig vermischt. Eine fertige Maske wird mit Massagebewegungen auf das Gesicht aufgetragen, wobei die Augenpartie vermieden wird. Nach 10 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.

Für eine Problemhaut mit erweiterten Poren ist eine Maske aus Fruchtpüree und Stärke geeignet. Es wird aus der Berechnung von 2 Esslöffel Stärke pro 1 geriebenen grünen Apfel hergestellt. Dann können Sie eine Maske aus weißem Ton auftragen.

Entfernung von roten Flecken und Spuren im Salon eines Kosmetikers

Von einigen Pickel sind nicht nur Pigmentflecken, sondern auch tiefe Spuren. Die Selbstregeneration der Haut kann jahrelang anhalten und Sie möchten gerade jetzt schön sein. Für solche Fälle gibt es schwere Artillerie - moderne Hardware-Kosmetologie.

Solche Verfahren umfassen:

  1. Phytotherapie;
  2. Kryotherapie;
  3. Laserentfernung;
  4. chemisches Peeling

Phototherapie - eine Art Behandlung mit speziellen Geräten (Lampen, Laser), die eine bestimmte Länge von roten und blauen Wellen erzeugen.

Wie Studien gezeigt haben, hat diese Bestrahlung eine entzündungshemmende Wirkung, reduziert die Anzahl der Bakterien, die Akne verursachen. Es ist in der Lage, nach mehreren Verfahren eine stabile Remission für mehrere Jahre zu geben.

Kryotherapie. Dieses Verfahren besteht in der kurzfristigen Wirkung von niedrigen Temperaturen von flüssigem Stickstoff auf die Problemzonen der Haut. Gleichzeitig herrscht eine angenehme Kälte.

Cryomassage wird perfekt durch die Immunität der Haut stimuliert. Beseitigt Entzündungen und Pigmentflecken.

Die Laserentfernung ist ein Verfahren zur Behandlung von Pigmentflecken durch Lichtfluss. Der Laser wirkt auf die Talgdrüsenzellen und reduziert das von ihnen abgesonderte Geheimnis. Bakterizide Eigenschaften der Strömung töten pathogene Bakterien ab.

Pigmentflecken verdunsten buchstäblich. Gleichmäßige Hautentlastung. Hochwirksam, schmerzfrei und sicher. Copes sogar mit tiefen Narben.

Chemisches Peeling bedeutet das Auftragen bestimmter Säuren auf die Pigmentflecken. Dies ist eine Schale, die die Pigmentierung entfernt und ihr weiteres Aussehen verhindert. Darüber hinaus löst dieses Verfahren das Problem der ausgedehnten Poren.

Wie nach den anderen obigen Verfahren kann in den frühen Tagen Rötung der Haut beobachtet werden. Aber alles vergeht in ein paar Tagen. Um diese Verfahren zu besuchen, folgt die Richtung eines Dermatologen.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie