Urolithiasis ist das Ergebnis eines gestörten Stoffwechsels, chronischer Entzündungsprozesse in den Nieren und Unterernährung. Toxine und Kristalle von Phosphor, Oxalsäure oder Kalzium sammeln sich im Körper an. Sie setzen sich in den Nieren fest und werden allmählich mineralisiert, wobei sie sich in Steine ​​mit unterschiedlichen Durchmessern verwandeln. Kräuter und Volksmedizin behandeln Urolithiasis, aber nur im Anfangsstadium. Gestartete Fälle sollten bearbeitet werden.

Arten von Steinen

Die Wahl homöopathischer Mittel sollte in Verbindung mit dem Urologen erfolgen. Der Spezialist wird die Größen und Sorten von Steinen bestimmen:

Formationen vor der Ausscheidung aus den Nieren erweichen und versuchen, spitze Winkel zu glätten, so dass sie die Ureter nicht verletzen. Mit Oxalaten, Tomaten und Zitrusfrüchten, Rüben und Karotten sind kontraindiziert, sowie Volksrezepte basierend auf diesen Produkten. Urete entstehen durch den Missbrauch von Fleisch und Wurst, Eiern und Mehlgerichten. Den Patienten wird Nahrung empfohlen, die eine alkalische Umgebung im Körper schafft. Phosphate lösen Cranberry- oder Cranberry-Mohren auf. Bei Carbonat sollten Sie auf kalziumreiche Lebensmittel verzichten.

Nach homöopathischen Mitteln, die die Steine ​​erweichen, werden Diuretika verschrieben. Die Patienten sollten täglich mindestens 1,5 Liter Kräutertee und Wasser trinken. Der Austritt von Steinen wird von Koliken und unangenehmen Empfindungen begleitet, so dass Diuretika mit "No-Shpoy" oder anderen Medikamenten, die Krämpfe entfernen, ergänzt werden.

Zwiebeln und getrocknete Früchte

Oksalaty leiten Rosinen, aus denen sie Steine ​​herausnehmen, und im Gegenzug getrocknete Früchte mit Erbsen von schwarzem Pfeffer. Es wird mit diuretischen Kräuterpräparaten ergänzt. Am ersten Tag, essen Sie ein Gewürz und trinken Sie es mit einer Abkochung, in der zweiten - zwei. Bring zu 10 Stück und reduziere es dann langsam. 20 Tage behandelt werden, nach Notwendigkeit, um einen Ultraschall zu machen und den Zustand der Nieren zu überprüfen.

Um die Steine ​​zu entfernen, empfehlen, Sirup vorzubereiten:

  • Ein Kilogramm geschälte Zwiebel wird gehackt, um einen Brei zu machen.
  • Gießen Sie das Werkstück mit Zucker über. Es wird 400-500 g dauern.
  • Masse zum Kochen bringen, Herd auf Minimum stellen.
  • Zwiebelpaste zu 3 Stunden schmachten. Umrühren, sonst wird es brennen.
  • Aus der abgekühlten Masse den Sirup auspressen.

Zwiebel Heilmittel ist in vier Teile geteilt. Der Sirup wird den ganzen Tag in kleinen Schlucken getrunken. An diesem Tag sollte man auf Speisen und Getränke, auch Kräuterabkochungen, verzichten. Kann bis zu 500 ml Wasser enthalten, aber nicht mehr.

Wichtig: Vor der Behandlung sollte ein freier Tag für Getreide und Gemüse vereinbart werden. Zwiebel Heilmittel ist für Menschen mit Geschwüren kontraindiziert, kann Sodbrennen und unangenehme Empfindungen mit Gastritis provozieren.

Wassermelonebehandlung

Patienten mit Sand in den Nieren sind nützliche Wassermelonen:

  1. Im Sommer 500 Gramm frisches Fruchtfleisch essen und 2 Scheiben Schwarzbrot naschen. Berry, aufgrund der harntreibenden Eigenschaften, spült Kristalle von Salzen.
  2. Knochen werfen nicht weg. Spülen, im Ofen oder in der Sonne trocknen und in Pulver einreiben. Drei Mal am Tag, um 10-15 Gramm Wassermelonen-Billet zu essen, mit Wasser oder Kräuter-Abkochung gewaschen. Die Behandlung dauert von 7 Tagen bis 3 Wochen.
  3. Therapeutischer Tee wird auch aus getrockneten Krusten von Wassermelonen hergestellt. Mischen Sie die Komponente und Wasser in der gleichen Menge. Wärmen Sie die Krusten, aber nicht kochen. Ein Tag, um 100-150 ml kaltes Getränk zu trinken.

Wassermelonen können durch Melonen ersetzt werden, die den Abfluss von Urin und die Ausscheidung von Steinen aktivieren. Diese Methode ist nicht geeignet für Patienten mit Diabetes mellitus und großen Mineralformationen. Melonen mit Wassermelonen werden zur Vorbeugung von Urolithiasis empfohlen.

Kartoffeln, Äpfel und Karotten

Es werden frische saure und süße Äpfel mit Sand in den Nieren empfohlen. Früchte waschen Salzablagerungen aus und verhindern die Bildung von Steinen. Nützlich und Apfelschale, die getrocknet, gemahlen und gebraut Pulver mit kochendem Wasser ist. Ein Glas Infusion wird in kleine Portionen aufgeteilt und 3-4 mal am Tag getrunken. Nach einem Monat der Behandlung mit Apfelbehandlungen passieren Koliken und der Gesundheitszustand verbessert sich.

Ein gutes Ergebnis gibt und Karotten. Um die Steine ​​in der Niere aufzulösen, sollte aus dem Gemüse eine Abkochung zubereitet werden:

  • 2 kg gehackte Karotten auf einer feinen Reibe raspeln.
  • Mit 1 kg Rosinen in einen Topf geben.
  • Kombiniere mit 3 Litern Wasser und schalte langsames Feuer ein.
  • Karottengewicht für 3 Stunden.
  • Die restliche Brühe aus dem Kuchen abseihen und vorsichtig ausdrücken.

Karottengetränk wird morgens nach oder vor dem Frühstück getrunken. Für einen Tag 50 ml Medizin verwenden. Wenn das Mittel fertig ist, mach eine Pause.

Karottensamen werden mit Nierensteinen zurechtkommen. Ein Esslöffel mit einer Rutsche heißes Wasser gießen, in einer Thermoskanne bestehen und es in ein Handtuch wickeln. Nach 12 Stunden abseihen und in 6 Portionen teilen, die Sie für einen Tag trinken müssen.

Steine ​​mit einem Durchmesser von bis zu 0,5 mm nehmen die Kartoffelbrühe heraus. Um ein medizinisches Getränk zuzubereiten, sollten Sie 6-7 mittelgroße Knollen waschen und kochen. Das Wasser, das nach den Kartoffeln übrig bleibt, sollte in einen separaten Behälter abgelassen und täglich für 100-150 ml getrunken werden. Nach 3 Wochen Therapie eine Pause machen. Wiederholen Sie dies, wenn Symptome von Urolithiasis auftreten.

Die Nierenkolik wird durch zerdrückte Kartoffeln in Uniformen entfernt, die nach einem heißen Bad auf den Rücken aufgetragen werden. Die Kompresse sollte warm sein. Halten Sie für 10-20 Minuten, wenn der Schmerz anhält, sofort entfernen.

Zitrusfrüchte und Säfte aus Urolithiasis

Patienten mit einem gesunden Magen sind empfohlen, Zitronensaft, der mit Wasser im Verhältnis von 2 zu 1 verdünnt ist. Trinken Sie 4 mal am Tag, seien Sie sicher nach dem Essen. Wenn der Saft in einen leeren Magen kommt, wird es zu Sodbrennen und Entzündungen der Schleimhaut führen. Im Zitronengetränk fügen Sie auch 20-30 ml Olivenöl hinzu, was die Freisetzung von Sand und Salzen erleichtert.

Zur Linderung der Symptome von Nierensteinen können Sie natürliche Säfte verwenden von:

  • Gurken;
  • Rüben;
  • Beeren von Preiselbeeren;
  • schwarzer Rettich;
  • weiße und schwarze Trauben;
  • Kürbis;
  • Karotten.

Trinken Sie nur frisch gepressten Saft für 2, maximal 3 Tassen pro Tag. Gemüse- und Beerengetränke können nicht lange gelagert werden, es empfiehlt sich, einige Minuten vor dem Verzehr zu garen.

Kräuterpräparate

Abkochungen aus Heilpflanzen können mit Medikamenten oder homöopathischen Mitteln ergänzt werden. Kräuter beruhigen Nierenkolik und haben harntreibende Eigenschaften, Sand und kleine Steine ​​wegwaschen.

In der gleichen Menge sollte gemischt werden:

  • Birkenknospen;
  • Wermut;
  • Zwiebelschalen;
  • Goldrute;
  • Schachtelhalm Feld.

Gießen Sie die Vorform in eine Kaffeemühle und mahlen Sie sie zu Pulver. Ein Teil der Zubereitung wird aus 2 EL gemacht. l. Kräutermischung und eine Tasse Wasser. Für 10-15 Minuten, legen Sie das Getränk auf ein Wasserbad. Trinke ohne Zucker und Honig.

Ähnliche Eigenschaften besitzen:

  • Bärentraube;
  • Wurzel aus Petersilie;
  • Nachfolge;
  • Johanniskraut;
  • Blätter von Erdbeeren;
  • Salbei.

Für 20-30 g jeder Komponente mischen, mahlen und mit kochendem Wasser kochen. In ein Wasserbad geben. Wasseraufguss zweimal täglich trinken.

Die Urogenitalerkrankung wurde lange Zeit mit Mais-Stigmen behandelt. Haare werden von jungen oder reifen Kolben entfernt, in der Sonne getrocknet und dann 1-2 Prisen der Pflanze 250 ml steiles kochendes Wasser gebraut. Bestehen Sie in einem Glas in einem Schal oder in einer Thermoskanne eingewickelt.

Der Schmerz wird die Bohnenhülsen reduzieren. Die Bohnen aus dem Barren entfernen, unter fließendem Wasser abspülen und 5-6 Stunden bei schwacher Hitze kochen. Für 100 g frische Hülsen 300-400 ml Wasser. Trinken Sie das Produkt in beliebiger Menge, bis die Beschwerden verschwinden.

Kräuterpräparate sind universell und für die Entfernung einer bestimmten Art von Steinen. Zum Beispiel, mit Oxalat empfehlen trinken Brühe aus:

  • Mais-Narben;
  • Bärentraubenblätter;
  • der Bergsteiger eines Vogels;
  • Hernie.

Für eine Tasse kochendes Wasser einen Esslöffel mit einer Rutsche. Tränken, bestehen und trinken. Eine andere Zusammensetzung ist auch wirksam:

  • Blumen von Kornblumen;
  • Pfefferminze;
  • burda;
  • Bärentraube;
  • Wintergrün.

Durch eine Prise jeder Pflanze und 250-300 ml heißem Wasser. Im Wasserbad zum Kochen bringen. Stellen Sie das Getränk für 2 Stunden beiseite, damit die Kräuter nützliche Bestandteile des Wassers geben. Trinken Sie dreimal täglich 100 ml Arzneimittel.

Mit Phosphatbildungen werden Mischungen von Birkenblättern mit der Stängelwurzel, Kornnarben, getrockneten Wacholderfrüchten und Klettenwurzel mit Schlangenbergsteiger zurechtkommen. Nützliche Infusion, die auf eine Prise Löwenzahnwurzel und Frische aufgetragen werden sollte. Fügen Sie den Bergsteiger des Vogels hinzu, Blumen von Veilchen und Jahreszeit mit Johanniskraut.

Ein Esslöffel jeder Mischung wird in einem Glas kochendem Wasser für 30-60 Minuten beharrt. Trinken Sie 200-250 ml Kräutergetränk dreimal täglich.

Uransteine ​​werden herausführen:

  • sporisch;
  • Wurzel aus Petersilie;
  • ein Kraut des Nieretees;
  • Preiselbeer- und Erdbeerblätter;
  • Rainfarn-Blumen.
  • Für 4 Teelöffel. Kräutermischung auf einem halben Liter Glas Wasser.
  • Wirksamer therapeutischer Tee wird erhalten von:
  • Blumen aus schwarzem Holunder;
  • Marderfisch;
  • Klettenwurzel;
  • Feld Schachtelhalm.

Für 2 Teelöffel. zerkleinerte Pflanze, um zu verbinden, brauen 30-40 g des Mittels in 250 ml steilem kochendem Wasser. Nach 40-50 Minuten trinken. Mit Steinen in den Nieren sind Tees von den Hüften, Wurzel und Blüten der Althaea, Salbei und jungen Kiefernsprossen nützlich.

Sie können Kräuter-Abkochung mit einer Scheibe raffinierten Zuckers beißen, der mit 2-3 Tropfen Tannenöl getränkt ist. Nützlicher Tee aus frischen schwarzen Johannisbeeren, Beeren von Cranberries und Quitten-Früchten, sowie Nucleoli aus Pflaumenknochen.

Petersilie und Honig

  1. Eine große Sellerie Wurzel sollte gereinigt und fein gerieben werden.
  2. Mischen Sie mit 1 kg Petersilie. Verwende sowohl das Grün als auch die Wurzel der Pflanze.
  3. In den Behälter mit den Zutaten 1 Liter gefiltertes Wasser gießen.
  4. Setzen Sie 1 kg Honig. Billet legte ein langsames Feuer an und wartete darauf, dass es kochte.
  5. Wenn die Wurzeln weich werden, entfernen und abkühlen.
  6. Gießen Sie noch 1 Liter Wasser, kochen Sie.
  7. Coole Mischung zum Abtropfen und Abwerfen des Kuchens.
  8. Trinken Sie vor dem Frühstück und Mittagessen eine halbe Stunde lang 100 ml Medikamente.

Hühnerventrikel aus Nierensteinen

Das Tool besteht aus drei Komponenten:

  • zerdrückte Leinsamen - 2 EL. l.;
  • getrocknetes Vogeltrick - 60 g;
  • ein Film aus Hühnerventrikel - ein Glas.

Die Behandlungsschale ist auf der Innenseite. Es wird sorgfältig von den Muskeln getrennt, gewaschen und getrocknet. Es bleibt, den Film mit Samen und Gras zu verbinden und die Zutaten in einer Kaffeemühle zu mahlen. Die Behandlung besteht aus 3 Phasen.

Die ersten 10 Tage sollten 10 Gramm Pulver 30-40 Minuten vor dem Mittagessen, Frühstück und Abendessen gegessen werden. Waschen Sie das Produkt mit warmem Wasser ab, Sie können etwas Honig hinzufügen. Machen Sie eine zehntägige Pause und fahren Sie mit der zweiten Etappe fort. Verwenden Sie zweimal täglich eine ähnliche Menge Pulver auf nüchternen Magen. Eine weitere Pause und die letzten 10 Tage der Reinigung. Nehmen Sie das Pulver nur morgens vor dem Frühstück und waschen Sie es mit warmem ungesüßten Wasser ab.

Es dauert 3 Gänge, sie machen eine zweiwöchige Pause zwischen ihnen.

Volksheilmittel können Urolithiasis heilen, vorausgesetzt, dass der Durchmesser der Formationen nicht größer als 0,5 mm ist, maximal 1 cm, große Steine ​​sollten nur chirurgisch entfernt werden und dann den Empfehlungen des Arztes folgen, um einen Rückfall der Krankheit zu verhindern.

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • HANDWERK (39)
  • Astrologie, Sternzeichen (17)
  • Mond Tage (5)
  • BÜCHER (6)
  • BIOENERGETIK (145)
  • A U R A (17)
  • Biolokalisierung (1)
  • Schutz der Energie (14)
  • Behandlung von Bioenergetik (6)
  • Das Pendel (5)
  • Praktizierende (56)
  • Chakren und Chakras (33)
  • Kraftmassage (1)
  • Auswirkung (508)
  • Strick-Kurse (120)
  • Strickmuster (87)
  • Stricken, Häkeln, Fäustlinge (65)
  • Stricken - für Erwachsene (38)
  • Stricken für Kinder (57)
  • Socken und Hausschuhe. Pailletten (77)
  • Tücher, Schals, Hüte (90)
  • FÜR KINDER (63)
  • Entwicklung der Kinder (7)
  • Für die Registrierung des Tagebuchs (18)
  • Inschriften, Rahmen, Schemata (2)
  • Geistige Entwicklung (158)
  • Spirituelle Praktiken (32)
  • Mantras, Mudras (31)
  • Meditationen (19)
  • Gebete (30)
  • Psychotechnik (15)
  • Kirchenfeste (14)
  • GESUNDHEIT (290)
  • Diagnose der Gesundheit durch. (15)
  • Gesundes Essen (15)
  • Massage (20)
  • Verjüngung des Körpers (39)
  • Den Körper reinigen (21)
  • Übungen zur Verbesserung der Gesundheit von org-ma (70)
  • Gewicht richtig verlieren (45)
  • MUSIK (21)
  • MENSCHENMEDIZIN (576)
  • APITRAPHIE, HONIG (6)
  • Augenkrankheiten (11)
  • DRUCK, DIABETES, Austausch in-in (14)
  • Für gesundes Haar (20)
  • Magen und F K T (16)
  • Infektiöser und viraler Zab. (8)
  • Hautkrankheiten (25)
  • Kosmetik für Menschen mit Ihnen (62)
  • Lungen (27)
  • Heilpflanzen (146)
  • HNO-Erkrankungen (13)
  • Salben, Tinkturen (22)
  • Neuropsychiatrisches zab. (6)
  • ONKOLOGIE (12)
  • Leber, Gallenblase (15)
  • Nieren- und Urogenitalsystem (19)
  • Erkältung, Grippe (13)
  • Herz-Kreislauf-System (69)
  • Gelenke und Wirbelsäule (31)
  • Heilung (35)
  • Schilddrüse (6)
  • Psychologie, Psychotherapie (7)
  • Psychosomatik (6)
  • Verschiedene Andere (121)
  • Nützliche Ratschläge (57)
  • REZEPTE (249)
  • Backen (24)
  • Rezepte für multivark (3)
  • Backen ist nicht süß (46)
  • Gebäck backen (20)
  • Snacks und Salate (25)
  • Aufläufe (13)
  • Gemüse (23)
  • Rezepte für Fisch (35)
  • Rezepte mit Hüttenkäse (11)
  • Fleischrezepte (28)
  • Suppen. Borschtsch (7)
  • RUNEN (1329)
  • Alicia Khshanovskaya (25)
  • Rune biegt sich. Verschiebungen (1)
  • Buchstaben (36)
  • LETTER-Videos (3)
  • Buchstaben-Theorie, Bedeutungen (5)
  • GALDRASTEN, Glyphen (18)
  • Glyphen (23)
  • Heilende Runen (113)
  • Medizinische Runen (42)
  • RESERVIERUNGEN (18)
  • Runenmagie (318)
  • Runenmantel (37)
  • Runenamulette (25)
  • Runenschutz (113)
  • Runenformeln (verschieden) (17)
  • Runenreinigung (73)
  • Runenmagie für zwei (61)
  • Runen - für Schönheit (48)
  • Runen - negativ (122)
  • RUNEN FÜR KINDER (26)
  • Runen Transport, Straße (4)
  • Runes-Geld, Arbeit, Geschäft (73)
  • Runen - über die Götter (8)
  • Runen von Bedeutung (71)
  • Runen-Theorie (183)
  • S O W E R O R (2)
  • Gartenbau (24)
  • BLUMEN (7)
  • TARO (18)
  • Esoterik (528)
  • Steine ​​(50)
  • Der Astral. Klares Träumen (12)
  • Ausrollen mit Ei, Gießen mit Wachs (19)
  • Geld, Wohlbefinden (30)
  • Für Kinderparzellen (1)
  • Schützende Magie (22)
  • Spiegelkerzenmagie (27)
  • Ausführung von Wünschen. Glück (20)
  • Behandlung mit Magie (13)
  • Magie für Zuhause (20)
  • Magie für Verjüngung und Schönheit (14)
  • Beziehungen (10)
  • Praktizierende (84)
  • Praktische Magie (93)
  • Arbeit, Geschäft, (5)
  • Slawische Magie (25)
  • Entfernen des Negativs (59)
  • Geheimnis, unbekannt (3)
  • Kräuter in der Magie (15)
  • Schamanismus (9)
  • Hellsehen, Hellhören (11)

-Musik

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren per E-Mail

-Interessen

-Freunde

-Regelmäßige Leser

-Gemeinschaft

-Statistiken

Behandlung von Nierensteinen mit Volksmedizin

Rübenkwas.

Behandlung von Nierensteinen mit Abkochungen, Säften und Tannenöl

Diese Droge ist vielleicht das beste Volksheilmittel für Nierensteine. Die Behandlung ist schrittweise, es gibt eine allmähliche Fragmentierung von Steinen und entfernt sie aus dem Körper. Dennoch muss man sehr auf diejenigen achten, die große Nierensteine ​​haben!

Also, Sie müssen mit der Verwendung von Diuretika beginnen. Innerhalb einer Woche müssen Sie Brühen aus solchen Kräutern wie Johanniskraut, Mais-Stigmata, Heckenrose oder anderen trinken. Es wäre schön, jeden Tag frisch gepresste Säfte aus Gemüse oder Obst zu trinken, aber sei vorsichtig mit dem Rübensaft! Dies ist die erste Stufe der Körpervorbereitung.

Weiter, nach der Vorbereitung, kaufen Sie in der Apotheke 2,5% Tannenöl. Du trinkst immer Abkochungen von Kräutern und Säften, füge aber bereits 5 Tropfen Tannenöl hinzu. Nehmen Sie es 3 mal am Tag vor den Mahlzeiten ein. Der Verlauf der Behandlung von Nierensteinen dauert 7 Tage. Am dritten oder vierten Tag wird eine Trübung im Urin auftreten, die anzeigt, dass sich die Steine ​​zu lösen beginnen und der Sand ausgeschieden wird. Nach einer Pause von 1-2 Wochen wiederholen Sie den Behandlungsverlauf. Wenn nötig, dann können Sie immer noch wiederholen - bis die Nieren gereinigt sind.

Aber denken Sie daran, dass jedes Quetschen und Reinigen der Nieren mit Vorsicht durchgeführt werden sollte, besonders für Menschen mit großen Steinen, wenn z. B. Steine ​​zerbrechen oder sich auflösen können und sich der Kanal verstopft, und dann eine Nierenkolik entsteht. Wenn Sie Steine ​​größer als 10 mm haben, wenden Sie sich an einen Arzt.

Die Behandlung von Nierensteinen mit Honig ergibt ein 100% Ergebnis

Diese Methode der Behandlung von Steinen in den Nieren denken, eine ihrer einfachsten, gleichzeitig hilft wirklich reibungslos alle Steine ​​zurückzuziehen. Es ist einfach jeden Morgen, unmittelbar nach dem Heben für 15 Minuten notwendig, ein Glas Honigwasser zu trinken. Um es zu kochen, lösen Sie einfach 2 Teelöffel Honig in einem Wassertank und kneten Sie es. Also die Behandlung für 1 bis 6 Monate fortsetzen, abhängig von der Vernachlässigung der Krankheit.

Es sollte beachtet werden, dass Honig am besten dunkle Sorten nimmt. Je dunkler, desto besser und natürlich sollte es so natürlich wie möglich sein!

Apfelschale mit Urolithiasis

Ein ausgezeichnetes und nicht so häufiges Volksheilmittel für Nierensteine.

Trinke Tee aus der Schale von Äpfeln. Diese Zusammensetzung hilft, die Nieren in den Nieren, die Bildung von Sand, Urolithiasis loszuwerden. Das Wichtigste ist, dass Sie ständig behandelt werden müssen und keine Tage verpassen. Ein brauen die Haut kann getrocknet und frisch werden.

Es wird besser sein, wenn Sie die Schale trocknen, dann zu einem Pulver zermahlen und kochendes Wasser gießen. Das Pulver sollte zwei Teelöffel sein, 20 Minuten lang gießen und dann einfach wie Tee trinken.

Behandlung von Nierensteinen mit Kräutern

Mit Urolithiasis helfen die folgenden Volksmedizin. Nehmen Sie einen Teelöffel Wassermelonenkerne, die zu einem Pulver gemahlen werden müssen. Die Zusammensetzung wird dreimal täglich eingenommen. Der Kurs solcher Leute ist Behandlung von Nierensteinenist vierzehn Tage.

Sie können auch hundert Gramm Schachtelhalm, fünfundsiebzig Gramm Samen von wilden Karotten, einhundert Gramm Oregano nehmen. Alle Zutaten sollten gemischt werden und drei Esslöffel der Sammlung in eine Thermoskanne für die Nacht mit drei Gläsern kochendem Wasser gießen. Am Morgen muss die Zusammensetzung gefiltert und in vier gleiche Teile geteilt werden. Verwenden Sie das Medikament wird empfohlen, eine Stunde vor den Mahlzeiten vier Mal am Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt zehn Tage.

Wenn die Steine ​​herauskommen, kann Schmerz erscheinen, dann ist es notwendig, eine Kompresse auf den Nierenbereich zu legen. Zu seiner Zubereitung nehmen Sie drei Esslöffel Hafer, nur nicht Herkules, und in emaillierten Schalen gießen Sie drei Gläser kaltes Wasser. Bei geschlossenem Deckel fünfzehn Minuten kochen lassen. Danach belasten und tauchen Sie ein Tuch ein, das aus natürlichem Material bestehen muss. Legen Sie es auf eine wunde Stelle in der Nierengegend, bedecken Sie es mit Polyethylen und wickeln Sie es in einen warmen Schal. Diese Verfahren müssen zwischen fünf und sieben Uhr abends durchgeführt werden.

Behandlung von Urolithiasis mit totem Wasser

Ein Mann kochte einmal Wasser auf dem Aktivator und legte die Elektroden in die falsche Steckdose. Verwirrt für Leben und totes Wasser. Und einen Tag später blieb die Elektrode für sauberes Wasser sauber.

So entdeckte er die Folk-Methode der Behandlung von Urolithiasis. Wir kauften neun Liter Molke, mischten sie mit neun Litern totem Wasser und fügten drei Zitronen hinzu, die zuerst gemahlen werden mussten.

Sie können diese Zusammensetzung beliebig oft einnehmen. Nach mehreren Tagen der Behandlung finden Sie eine weiße Schicht im Urin, und nachdem Sie die ganze Zusammensetzung trinken - heilen Sie die Steine. Das Rezept wird an vielen Menschen getestet.

Aber denken Sie daran, dass Sie bei einer solchen Behandlung keine Milch- und Fleischgerichte essen können. Und die ersten zwei Tage sollten entladen werden.

Behandlung von Nierensteinen und Gallenblase

Am Abend gießen Sie das frische Ei des Huhns mit einem Glas Wasser, so dass das Wasser das Ei vollständig verschließt. Lass es so für die Nacht, und breche das Ei am Morgen und gieße alles in eine Schüssel, schüttle es, rühre gut. Dann gießen Sie den Inhalt des Eies mit Wasser und Saft aus einer Zitrone.

Diese Verbindung wird auf nüchternen Magen getrunken. Wenn Sie krank sind, dauert die Behandlung sieben Tage und Sie brauchen möglicherweise mehr. Und wenn Sie das Medikament zur Prophylaxe einnehmen, müssen Sie das Verfahren nur für drei Tage durchführen. Eine Behandlung von Nierensteinen mit solchen Mitteln der Volksmedizin ist für diejenigen, die an Magengeschwüren und Gastritis leiden, nicht möglich.

Bei allen Arten von Urolithiasis in der Ernährung sollten die folgenden Empfehlungen eingehalten werden:

STEINE UND SAND IM LEBER UND NIEREN.

Ceil 1 Glas Leinsamen, mischen Sie mit 3 Tassen Rohmilch und kochen so viel, dass das Ergebnis 1 Glas ist. Belastung. Täglich 5 Tage, um ein Glas Geld zu trinken. Wiederholen Sie alle 10 Tage. Möglicher Schmerz - mit der Auflösung von Steinen und Sand.

REINIGUNG DER LEBER.

Mahlzeiten unter der Woche sind vegetarisch. Morgens um 7 Uhr auf nüchternen Magen einen Einlauf machen und den ganzen Tag einen Apfelsaft essen. Am zweiten Tag - auch Apfelsaft, am dritten Tag - Apfelsaft bis 19 Uhr. Die Leber entspannt sich zu dieser Zeit und die Reinigung beginnt. Dann müssen Sie auf dem Heizkissen auf Ihrer rechten Seite liegen. Nehmen Sie alle 15 Minuten für 3 Esslöffel. Sonnenblumenöl und 3 EL. Zitronensaft, trinken Sie nur 200 Gramm. Halten Sie den Wärmer für 2-3 Stunden, bis der Darm funktioniert. Danach werden die Steine ​​gehen. Am Morgen machen Sie einen Einlauf.

STONES MIT NIEREN ZU BEHALTEN ALTES NATIONALES MODE WIRD HILFEN.

Es gibt Wassermelonen die ganze Saison mit Schwarzbrot. Um 2-3 Uhr morgens - die optimale Zeit für die Entfernung von Steinen. Sie müssen in einem heißen Bad sitzen und eine Wassermelone mit Schwarzbrot essen. Während der Woche, vegetarisches Essen, trinken Tee mit Honig und Kräutern: Oregano, Zitronenmelisse, Salbei, Johanniskraut, Sporish. Für 300 g kochendes Wasser 3 EL. Kräuter sammeln, darauf bestehen und alle 100 g 5 Tropfen Tannenöl hinzufügen. Alles vermischen und langsam durch einen Strohhalm trinken. Nimm 5 Tage, dann werden die Steine ​​anfangen herauszukommen.

BEHANDLUNG VON NIEREN: STEINE, SAND.

Grabe die Wurzel der Heckenrose im Herbst oder frühen Frühling aus, wenn noch kein Saftstrom vorhanden ist. Schleifen Sie es, spülen Sie es und trocknen Sie es. Als normalen Tee brauen. Trinken Sie 4-5 mal am Tag für 1/2 Tasse. Trinken Sie 15 Tage mit einer kurzen Pause. Es funktioniert perfekt.

STEINE IN NIEREN.

3 kg blaue Zwiebel fein hacken und 0,5 Liter Milch gießen. Kochen Sie für 10 Minuten. bei schwacher Hitze. Nehmen Sie 3 Mal täglich vor den Mahlzeiten so viel zu sich, dass die Tagesdosis 0,5 Liter beträgt. In der Regel reichen zwei Gänge aus.

Das beste der Volksheilmittel oder Tinktur der zwölf entwickelten Wunder (Steine ​​in den Nieren).

Ein Glas Wurzeln von Alant, 500g Honig, 500ml Wodka, Moonshine oder Alkohol mischen, bestehen Sie 12 Tage. Nehmen Sie nach dem Schema: der 1. Tag - 1 Esslöffel, der 2. Tag - 2 Esslöffel, der 3. Tag - 3 Esslöffel, dann absteigend: 3,2,1 Esslöffel. Behandeln Sie, bis die Tinktur zu Ende ist, dann den Monat Pause, und Sie können es wiederholen.

KRÄUTER - KAMNEDROBITELI.

Samen von Flachs oder Kanabis. Schlucken Sie jeden Morgen 1 Teelöffel. Samen vor den Mahlzeiten. Der Verlauf der Behandlung 2 Wochen, 1 Woche Pause und wieder alles gleich.

* Safran. 2 Teelöffel Pulver gießen 200ml kochendes Wasser und Kühlung besteht. Nehmen Sie 3 mal am Tag für 1 Esslöffel.

Trockene Blume. 6 Teelöffel Kräuter gießen 600ml kochendes Wasser, bestehen etwa 50-60min. Trinken Sie nur 3 Gläser pro Tag zwischen den Mahlzeiten.

* Stößel (Schachtelhalm). Gießen Sie 1 TL. Kräuter in einem Glas kochendem Wasser und 20 Minuten. darauf bestehen. Dann strapazieren und trinken Sie auf nüchternen Magen am Morgen vor dem Essen für eine halbe Stunde.

* Blumen Linde kleinblättrig. 2 Esslöffel Gießen Sie 2 Tassen heißes Wasser auf die Blumen, kochen Sie für 10 Minuten. Nehmen Sie 1 Glas vor dem Schlafengehen.

* Blätter von Preiselbeeren, Erdbeeren oder Bärenohr. Gießen Sie 2 Teelöffel. Blätter 200 ml kochendes Wasser, 10 Minuten ziehen lassen. Trinken Sie zweimal täglich für 0,5 Gläser zwischen den Mahlzeiten.

* Essen ist besser auf Senföl vorbereitet, essen mehr Preiselbeeren und Zitronen. Lassen Sie Ihr Lieblingsfleischgericht: Nieren- und Leberschweine - 50 g, Reis - 100 g, Ingwer - 2 g, Wasser - 200 g, Butter, trockener Wein, Salz, Zucker nach Geschmack. Alle kochen bei niedriger Hitze genau 14 Minuten lang, ein Gericht, das am selben Tag gegessen wird. Der Behandlungsverlauf beträgt eine Woche. Mach eine Woche Pause und wiederhole es dann noch einmal.

NATIONALE MITTEL ZUR BEHANDLUNG VON NIEREN UND LEBENDEN

ZEITSTEINE HERAUS.

*Bereiten Sie die Sammlung vor: die Verlierer sind Abführmittel, Früchte - 35 g; Dill Gemüse, Obst - 15g; Hopfen, Zapfen - 15 g; Mais-Narben - 15g; Rainfarn ist gewöhnlich, Blumen - 10 g; Kamille, Blume - 10g. Nimm 2 Esslöffel. trockene pulverisierte Mischung, gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser, stehen auf einem kochenden Wasserbad für 15 Minuten, bestehen Sie 30-60 Minuten, dann belasten Sie. Trinken Sie vor den Mahlzeiten für 15-20 Minuten. 3 mal am Tag für 2/3 Tasse. Morgens auf nüchternen Magen vor der Infusion müssen Sie eine Portion geriebene Karotten mit Pflanzenöl, 1-2 Gläser frische Erdbeeren oder einen gedämpften Kürbis mit Honig essen.

*Bereiten Sie die Sammlung vor: Calendula officinalis, Blumen - 45 g; Kornblumenblau, Blüten - 25g; Löwenzahn, medizinisch, Wurzeln - 15 g; Brennnessel, Wurzeln - 12g; Süßklee, Gras - 3g. Nimm 2 Esslöffel. trocken pulverisierte Mischung, gießen Sie eine Thermosflasche 1 Liter kochendes Wasser, fügen Sie 5 Stücke raffinierten Zucker und lassen Sie für 3-4 Stunden infusieren. 15-20 Minuten trinken. vor dem Essen, 1 Glas Infusion 4-5 mal am Tag. Am Morgen vor der Infusion ist es wünschenswert, eine Schüssel mit geriebenen Karotten mit Pflanzenöl zu essen.

*Schleifen Sie die Karottensamen in eine Schote. Nehmen Sie dreimal täglich für 1 g für 30 Minuten. vor dem Essen. Vertreibt Sand und Steine. Bestehen Sie in einem Glas kochendem Wasser 1 EL. Karottensamen, 12 Stunden einwickeln, abseihen. Nehmen Sie vor den Mahlzeiten fünf bis sechs Mal täglich für 0,5 Tassen mit Nierensteinen und auch als verdauungsfördernd.

*Nimm 1 Stunde. gehackte Petersilienwurzeln, 1 TL. fein gehackte Petersilienblätter gießen 200ml kochendes Wasser. Nach eingehender Arbeit zwei oder drei Stunden. Nehmen Sie drei Mahlzeiten für 1 Glas ein, bevor Sie kleine Schlucke essen. Im Winter kann frische Petersilie durch getrocknete Petersilie ersetzt werden. Auf die gleiche Weise brauen.

*Zu einem Glas Wasser 2 EL. zerkleinerte Hagebutten Wurzeln. Kochen Sie für 15-20 Minuten, eingehüllt darin, bevor Sie abkühlen und sich anstrengen. Abkochung, um 0,5 Tassen 4 mal am Tag für 1 Woche oder mehr zu nehmen. Diese Brühe löst Steine ​​im Nierenbecken und in der Gallenblase zu feinen Sandkörnern auf. Wirkt tödlich für Malaria-Parasiten.

*Nacht bestehen 1 Esslöffel. Heidekraut in 0,5 Liter kochendem Wasser, morgens Stamm. Nehmen Sie 3 mal am Tag für 100g vor den Mahlzeiten. Es wird für Entzündungen der Harnwege und Harnblase, Nierensteinerkrankungen, Nierenerkrankungen, Gicht, Rheuma eingesetzt.

*Trinken mehrmals am Tag in einer Mischung aus heißem Wasser mit einer 0,5 Tasse Zitronensaft 1 und 0,5 Tassen Mischung Rüben, Karotten und Gurken-Saft 3-4 mal am Tag, kann es innerhalb weniger Tage oder Wochen vom Aussterben bedroht Steinen und Sand erreicht werden abhängig von ihrer Größe.

*Im Frühjahr auf leeren Magen trinke vor dem Essen 1 Glas dreimal am Tag von Birkensaft. Er treibt Sand und Steine ​​aus der Blase und den Nieren.

*Infusion 4 Stunden 3 TL. frisches Gras Sporishi in 2 Tassen kochendem Wasser, wärmere Packung, abtropfen lassen. Nehmen Sie vier Mal am Tag für 0,5 Gläser vor den Mahlzeiten.

*Vor jedem Neumond eine kleine Handvoll gehackten, geschälten Knoblauch, einen Liter Wodka gießen, 9 Tage lang auf der Sonne stehen, aber nicht in der Nähe des Feuers. Sobald der Neumond beginnt, nimm einmal täglich 1 Glas Knoblauchtinktur auf nüchternen Magen. Vor Gebrauch schütteln. Beim Urinieren bis zum Ende des gesamten Urins löst sich nicht, und versuchen Sie, ein wenig sicher zu verlassen, dass der Stein nicht direkt an der Blase anlegt.

*Brauen 1ch.L. Birkenknospen in 1/2 Tasse kochendem Wasser. Trinken Sie tagsüber. Es wird als diuretisches und choleretisches Mittel verwendet. Es sollte auch beachtet werden, dass Birkenknospen bei längerem Gebrauch Nierenirritation verursachen können.

*Goose Gicht und seine tägliche Dosis - 2 EL. 2 Tassen kochendes Wasser und darauf bestehen. Verwenden Sie als Diuretikum. Sie können auch eine Wasserbrühe eines Krauts machen.

*Gießen Sie 2 Esslöffel. Blätter der Preiselbeere mit einem Glas kochendem Wasser, bedecken und erhitzen für 30 Minuten. auf einem Wasserbad, kühl. Trinken Sie 2-3 mal pro Tag für 1 / 2-1 / 3 Tasse. Die Brühe sollte nicht länger als 24 Stunden an einem kühlen Ort gelagert werden. Bewerben Nierenerkrankung, Urolithiasis und Blase und Steine ​​in der Gallenblase.

*Gießen Sie 2 Esslöffel. Lime Blumen 2 Tassen kochendes Wasser, kochen 10 Minuten. Trinken Sie ein oder zwei Gläser in der Nacht. Angewandt mit Schnitten in der Harnröhre, Sand im Urin.

*Durch einen Fleischwolf, ein Glas Cannabis Samen überspringen, mit 3 Gläsern Milch mischen und kochen bis ein Glas, dann noch heiß strapazieren. Trinken Sie ein Glas pro Tag für fünf Tage. Die Behandlung sollte nach 10 Tagen wiederholt werden. In diesem Fall gibt es nichts akutes. Schmerz kann in der Leber schmerzhaft sein, aber es ist notwendig zu leiden. Mit Steinen in Leber und Nieren auftragen.

KRÄUTERGEBÜHREN.

* Steinklee (Gras Blume) - 6 Gramm, Hirtentäschel (Kraut) - 20 g, Wacholder (Früchte) - 20 g, toloknjanki (Blätter) - 20g, Hagebutten (zerquetschte Früchte) - - 20g, wild (Blumen) stieg von 120 g, Brennnessel ( Gras) - 40g. 300 ml kochendes Wasser 1 TL braten. Mischung. Nehmen Sie zweimal täglich einen heißen Honig.

* Berberitze (zerkleinerte Wurzel) - 30 g, Althae (zerkleinerte Wurzel) - 50 g, Erdbeere (Blätter) - 40 g, Birke (Blätter) - 20 g, Mais-Narben - 30 g. Gebraut in 1 Liter kochendem Wasser 0,5 Tassen Mischung, eingewickelt in bestehen 10-12 Stunden. Trinke 200 ml warm mit Honig.

* Kornblume blau (Blumen) - 30 g, Veronica (Gras) - 30 g, Preiselbeeren (Blätter) - 20 g, Anfangsbuchstabe - 20 g. 1 Teelöffel Mischung zu 300 ml kochendem Wasser und 20-30 Minuten brauen. darauf bestehen. Trinken Sie vor den Mahlzeiten in einer heißen Form zu einer Zeit.

* Kamille - 30g, prickly Distel (ein Kraut) - 50 g, Hopfen (Kegel) - 20g, Johannisbeeren (Blätter) - 20g, Labkraut (Kraut) - 10 g, Maisseide - 30g. Gebraut in 300 ml kochendem Wasser 1 EL. Mischung, bestehen Sie 20-30 Minuten. Nehmen Sie 2 geteilte Abendessen mit Honig am Abend auf.

* Schachtelhalm - 30g, Kamille - 20g, Dill (Samenpulver) - 30g, Robinie (Knospen) - 50g Petersilie (Samenpulver) - 30g. Gebrauche 1 Liter kochendes Wasser 1 Tasse der Mischung, 1 Stunde um darauf zu bestehen. Nehmen Sie 200g warm.

* Mais-Narben - 10 g, Bohnen (Hülsen) - 10 g, nackter Hering - 5 g, Bärentraube - 10 g, Sporish - 10 g. In 0,5 Liter kochendem Wasser 3 Esslöffel brauen. Mischung, 30 min. darauf bestehen. Trinke warm für 150ml. Mit dieser Mischung werden Steine ​​aus den Nieren täglich in Form von Sand ausgeschieden.

* Artemisia vulgaris - Tschernobyl (Kraut) - 10 g, Schachtelhalm (Kraut) - 10 g, toloknjanki (Blätter) - 15g, Dill (Früchte) - 10 g, Karotte (Samen) - 15g. 12 g der Mischung 12 Stunden lang in einen erhitzten Ofen in 2 Tassen Wasser geben. 5 Minuten kochen lassen und abtropfen lassen. Nehmen Sie vier Mal am Tag für 0,5 Gläser nach dem Essen eine Stunde später.

* Immortelle (Blumen) - 15 g, Jahrtausende (Gras) - 25 g, Rhabarber (Wurzeln) - 10 g. Gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser 1 EL. Mischung, eingewickelt, bestehen Sie 1 Stunde und Belastung. Vor den Mahlzeiten 30 Minuten einnehmen. zweimal täglich für 0,5 Gläser.

* Rainfarn (Blumen) - 10g, Odermennig (Kraut) - 20 g, Schachtelhalm (Kraut) - 10 g, Preiselbeeren (Blatt) - 20 g, Weizengras (Rhizom) - 20g, Kalmus (Rhizom) - 20g. Für 1 Tasse kochendes Wasser 1 EL. Mischung, eingewickelt, bestehen 1-1,5 Stunden dann Belastung. Nehmen Sie zweimal am Tag, morgens und abends für 1 Glas.

* Hagebutte (Früchte) - 25 g, Adonik (Gras) - 25 g, Stengel (Wurzel) - 25 g, Wacholder (Früchte) - 25 g. Für 1 Tasse kochendes Wasser 1 EL. Mischung, eingewickelt, bestehen Sie 1 Stunde, Belastung. Nehmen Sie während des Tages 400ml.

* Drok (Gras) - 15 g, Preiselbeere (Blatt), - 15 g, Wacholder (Früchte) - 15 g, Schachtelhalm Feld (Gras) - 30 g, Sporish (Gras) - 15 g. Gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser 1 EL Gemisch. Nach dem Wickeln 1 Stunde bestehen und dann abseihen. Nehmen Sie morgens und abends 1 Glas ein.

Nierensteine ​​behandelt mit Volksmedizin

Rückenschmerzen deuten nicht immer auf eine Nierenerkrankung hin, daher sollte die Behandlung nicht immer ernst genommen werden. Viele Menschen denken, dass dies eine funktionelle Schmerzempfindung nach körperlicher Anstrengung ist. Aber nach der Einnahme von Anästhetika lässt der Schmerz nicht nach, sondern verstärkt sich. Es kann den unteren Teil der Bauchhöhle geben.

Bei dieser Symptomatik ist es ratsam, sofort einen Arzt aufzusuchen. Wenn die Urolithiasis bestätigt wird, wird der Arzt notwendigerweise konservative oder chirurgische Behandlung anwenden. Im Falle der Bildung von kleinen Kieselsteinen in den Nieren kann die Krankheit durch Volksmethoden geheilt werden. Wie man Nierensteine ​​mit Volksmedizin behandelt, erfahren Sie aus dem Artikel.

Hauptsymptome

Wenn die Nierensteine ​​im Körper gebildet werden, helfen die Symptome, sie schnell zu identifizieren. Die wichtigsten Anzeichen für Neoplasmen sind:

  • Es gab einen stechenden Schmerz in den Nieren, im Rücken oder im Unterbauch;
  • Schmerz begleitet von Übelkeit oder Erbrechen;
  • Urinieren mit Blutströmen;
  • starker Harndrang;
  • Brennen während des Urinierens;
  • Schüttelfrost oder Fieber.

Wichtig! Wenn Sie ein oder mehrere Symptome feststellen, suchen Sie sofort einen Arzt auf, denn die Behandlung sollte sofort begonnen werden!

Was sind die Arten von Nierensteinen

Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Nierensteine ​​eine Mischung aus Mineralien und organischen Substanzen haben, sind sie in verschiedene Arten unterteilt:

  • Korallensteine ​​- mit scharfen Dornen, Ecken;
  • Oxalatsteine ​​- sind auf den Bildern der Nieren sichtbar;
  • Harnsäure - glatte Steine, leicht mit Wasser auflösen;
  • Cystin - weiche Steine ​​von weißer oder gelber Farbe, leicht entfernt mit Hilfe von Volksheilmitteln.

Es gibt viel mehr Arten von Nierensteinen, aber diese sind am häufigsten.

Kräuterbehandlung

Die Behandlung mit Kräutern erfolgt zur Entfernung von Steinen aus den Nierenhöhlen oder, vor den Steinen, Sand. Zu diesem Zweck werden in der Phytotherapie folgende Heilpflanzen verwendet:

  • Leinsamen;
  • Safran;
  • Schachtelhalm des Feldes;
  • Lindenblüten;
  • Preiselbeerblätter;
  • Erdbeeren;
  • Ohren tragen.

Diese Pflanzen können als separate Infusionen und in Kombination mit anderen verwendet werden. Im Hinblick auf Flachs, die Samen der Pflanze können einfach geknetet oder gekocht werden mit Infusion, ohne andere medizinische Verunreinigungen.

Auch kann jede Heilpflanze auf ein Glas Wasser mit einem Esslöffel Kräuter bestehen. Kräutermedizinische Präparate werden nur zur Verschreibung des Arztes verwendet.

Beachten Sie! Wenn der Schmerz in der Lendengegend durch Erkrankungen der Wirbelsäule verursacht wird, wird es in das Peritoneum und sogar in den Bauch geben.

Daher wird die Nierenkolik häufig durch Erkrankungen der Wirbelsäule ersetzt und umgekehrt. Eine falsche Anwendung von Medikamenten kann andere Krankheiten auslösen.

Wir präsentieren die beliebtesten Phytokompositionen basierend auf diesen Pflanzen.

Kräuter-Infusion

Bereiten Sie die Infusion von Limettenblüten, Preiselbeeren und Erdbeerblättern vor. Trockene Kräuter nehmen 1 EL. l. und kochen in 0,5 ml Wasser über einem leichten Feuer für 15 Minuten. Danach auf Raumtemperatur abkühlen und dekantieren. Die Mischung wird nachts für ein Glas getrunken.

Safran-Infusion

Um die Mischung vorzubereiten, nehmen Sie:

  • 3 Teelöffel Safranpulver;
  • 300 g abgekochtes Wasser.

Das Gras des Safrans wird mit kochendem Wasser gegossen und bestand in einer Thermosflasche bis 5 Uhr. Die Mischung wird 3 mal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen.

Tinktur aus Feld Schachtelhalm

Feldschachtelhalm wird zur Erkennung von Nierensteinen verwendet. Die Praxis von Phyto-Therapeutikern zeigt, dass diese Pflanze sehr wirksam bei der Behandlung der Krankheit ist.

Erhöht die Wirkung der Pflanze Bärenohren. Um den Produktgebrauch vorzubereiten:

  • 3 EL. l. Feld Schachtelhalm;
  • 2 Teelöffel bearish Ohren.

Medizinische Kräuter werden in 0,4 ml kochendem Wasser gegossen und bestehen bis zu 40 Minuten. Nimm 0,5 Tassen zwischen den Mahlzeiten.

Kräuterzusammensetzung

Bei der Behandlung von Steinen in der Niere verwendet die Volksmedizin weitgehend Kräuterpräparate, die aus vier oder mehr Komponenten bestehen.

Rezept # 1

Für die Tinktur benötigen Sie:

  • Gras-Klee mit Blütenständen - 1 TL;
  • Gras Hirtentaschen - 2 EL. l.;
  • Früchte von Wacholder - 2 EL. l.;
  • zerkleinerte Hagebutten - 100 g;
  • Brennnesselblätter - 2 Esslöffel. l.

Um diese Menge an Kräutersammlung zu brauen, wird ein Liter Wasser benötigt. Die Mischung wird 10 Minuten bei schwacher Hitze gekocht und filtriert. Stärkt die Wirkung der Infusion - Honig. Wenden Sie das Mittel mindestens zweimal täglich vor den Mahlzeiten an.

Rezept # 2

Für das Rezept nehmen Sie 50 g zerstoßene Berberitze und 40 g Althea-Wurzel. Dann fügen Sie 20 Gramm Blätter von Erdbeeren, Mais-Narben, Birkenblätter hinzu. Kochen Sie die Pflanzen in einem Liter Wasser für 15 Minuten.

Danach kühlt das Gemisch auf Raumtemperatur ab. Wenden Sie 150 Gramm Honig mindestens dreimal täglich an.

Rezept # 3

Vorläufig nehmen sie:

  • Kamillenblüten - 2 EL. l.;
  • Gras stacheligen Tartar - 3 EL. l.;
  • geschreddert Kegel von Hopfen - 2 EL. l.;
  • Johannisbeerblätter - 20 g;
  • Gras unter dem Bett - 20 g;
  • Mais-Narben - 30 g.

Die Mischung besteht in einer Thermosflasche in einem Liter kochendem Wasser, etwa drei Stunden. Nehmen Sie mindestens drei Mahlzeiten am Tag mit Honig ein.

Rezept # 4

Um die Infusion vorzubereiten, nehmen Sie 10 Gramm Artemisia common, Schachtelhalm, Blätter, Bärentraube, Fenchelsamen und Karotten. Die Komponenten werden in einem Liter Wasser gebrüht und bis zu 50 Minuten im Ofen aufbewahrt. Verwenden Sie die Mischung mindestens dreimal täglich nach den Mahlzeiten.

Rezepte №5

Vorläufig nehmen sie:

  • 2 EL. l. Mais-Narben;
  • 3 EL. l. zerkleinerte Bohnenhülsen;
  • 0,5 EL. l. Hernie nackt;
  • 1 Teelöffel Spororien und Bärentraube.

Drogen bestehen in einem Liter Wasser und bestehen für 2 Stunden. Die Mischung wird dreimal täglich vor den Mahlzeiten mit warmem und gesüßtem Honig verwendet.

Rezept Nr. 6

Sand und Steine ​​in der Niere bei der Behandlung von Frauen mit medizinischen Gebühren zu entfernen:

  • 3 EL. l. Calendula Blumen;
  • 2 EL. l. Blumen Kornblume;
  • 1 Teelöffel Löwenzahnwurzeln;
  • für 2 Teelöffel. Blätter von Brennnessel und Süßkartoffel.

Heilkräuter bestehen in einer Thermosflasche in einem Liter Wasser. 3 Stück Zucker-raffinierten Zucker werden zu der Mischung hinzugefügt. Es dauert fünf Stunden. Nehmen Sie das Medikament ein Glas 4-5 mal am Tag vor den Mahlzeiten.

Rezept # 7

Bei der Behandlung von Urolithiasis bei Männern werden häufig medizinische Infusionen verwendet, die auf den Wurzeln von Petersilie basieren. Die gehackten Wurzeln der Petersilie und die Blätter der Pflanze werden in der gleichen Menge - 20 Gramm genommen.Die Pflanzen bestehen in 300 g abgekochtem Wasser und 2 Stunden für die Infusion, den Behälter gut einschließend. Das Medikament wird mindestens viermal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen.

Rezept # 8

Ein anderes wirksames Volksheilmittel für Männer bei der Behandlung von Urolithiasis ist Knoblauch. Um die Medizin vorzubereiten, nehmen Sie 200 g gehackte Knoblauchzehen und gießen Sie einen Liter Wodka. Insist bedeutet zehn Tage. Nehmen Sie Knoblauchzopf einen Teelöffel auf nüchternen Magen.

Rezept # 9

Für ein Glas Gras benötigt Alant 0,5 ml Honig, Wodka oder Alkohol. Alle Zutaten bestehen für 10 Tage. Dann wird das Mittel nach dem Schema verwendet: Beginnen Sie mit dem ersten Tag - 1 TL, der zweite - zwei, der dritte Tag - drei Teelöffel der Mischung. Dann wird das Mittel in absteigender Reihenfolge aufgetragen: am vierten Tag - 3 Teelöffel, für den fünften - 2 Teelöffel. und auf der sechsten. Dann machen Sie eine Pause für zwei Wochen und wiederholen Sie es erneut.

Rezept # 10

Hanfsamen werden durch einen Fleischwolf geleitet. Die resultierende Mischung wird in zwei Gläser Milch gegossen. Der Agent wird ins Feuer gelegt und zu einem Glas Milch gekocht. Infusionsfilter und einmal täglich auf ein Glas auftragen.

Rezept # 11

Für die Vorbereitung der Gegenwart gelten:

  • Rainfarn-Blüten - 15 g;
  • Grasrüben - 20 g;
  • Schachtelhalmfeld - 10 g;
  • zerkleinerte Calamuswurzel - 15 g.

Die Mischung wird vorsichtig gemischt, und von einem st. l. gemischte Zutaten machen eine Tinktur von 250 Gramm abgekochtem Wasser. Der Glasbehälter ist gut verpackt und die Mischung besteht für ca. 20 Minuten. Das Medikament wird zweimal täglich für 100 ml eingenommen.

Behandlung mit Fuchsschwanz

Dieses effektive Werkzeug hat sich bei der Entfernung von Steinen aus den Nieren seit langem bewährt. Nehmen Sie ein Glas Hirse, gießen Sie es mit Wasser und spülen Sie gut aus. Dann gießen Sie eine 3-Liter-Flasche und gießen Sie kochendes Wasser. Am nächsten Tag wird das Wasser weiß erscheinen, das ist die Medizin. Nehmen Sie eine Flüssigkeit jeden Tag, in jeder Menge für einen Monat, dann machen Sie eine Pause für einen Monat und fahren Sie fort.

Zwiebel Behandlung

Ein Kilo Zwiebel durch einen Fleischwolf mahlen, 0,4 kg Zucker auffüllen und anzünden. Nach dem Kochen bei schwacher Hitze 3 Stunden köcheln lassen. Massieren Sie durch Gaze und nehmen Sie 100 g für eine halbe Stunde vor dem Essen.

Vitaminpräparate

Fügen Sie in den vorbereiteten Kräuterzubereitungen, medizinischen Abkochungen oder Aufgüssen die Zitrone, genauer ihren Saft, hinzu. Zitrone fördert die effektive Ausscheidung von Steinen aus den Nieren. In der Volksmedizin wird eine Zitrone in Infusionen auf der Basis von Bärenjungen, Bärentraubengras und Hüftenwurzeln verwendet.

In den Rezepten der traditionellen Medizin werden außerdem häufig Vitaminmischungen auf der Basis von Karotten-, Rüben- und Gurkensäften verwendet. Solche Vitamincocktails fördern die Ausscheidung von Sand und Steinen aus den Nieren. Ausgezeichnet beseitigt Sand aus dem Nieren-Birkensaft. Er ist auf nüchternen Magen jeweils ein Glas getrunken.

Vor der Anwendung von Arzneimitteln wird Phytotherapeuten empfohlen, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Es gibt Fälle, in denen die traditionelle Medizin nicht so effektiv ist, da die Steine ​​groß sind und nicht unabhängig die Urogenitalkanäle verlassen können. Dann kann Selbstbehandlung mit Kräutern Nierenkolik provozieren.

Mit medizinischen Nachweisen werden Volksmedizin in Verbindung mit Medikamenten verwendet. Aber die Freisetzung von Sand oder Schotter kann Schmerzen verursachen. Um den Schmerz zu reduzieren, können Sie den Ort der Schmerzlokalisation in den unteren Rücken der Kompresse legen. Die Kompresse wird auf der Basis von Haferflocken hergestellt. Kashitsu gekochte Haferflocken werden auf eine Mullbasis auf einen wunden Punkt in der Taille aufgetragen. Der Polyethylenfilm wird darauf gelegt und in warme Kleidung gehüllt.

Wenn die Steine ​​klein sind oder Sand in den Nieren ist, dann wird die Volksmedizin wirksam sein.

Wie man Nierensteine ​​mit Volksmedizin entfernen?

Nierensteine ​​verursachen verschiedene Nierenerkrankungen. Um sich vor Komplikationen zu schützen, wird Bildung auf verschiedene Arten entfernt. Wie Steine ​​zu Hause aus den Nieren entfernt werden, wird in diesem Artikel diskutiert. Folk Heilmittel für Nierensteine ​​können nur nach Rücksprache mit einem Arzt und Bestimmung der Größe, Menge, Struktur und Natur des Steins verwendet werden.

Wie man Nierensteine ​​mit Kräutern loswird: Abkochungen und Infusionen

Wenn während der Untersuchung große Steine ​​gefunden wurden, sollte die Behandlung streng unter der Aufsicht des Arztes durchgeführt werden. Große Formationen führen zu einer Obstruktion der Harnwege, weshalb deren Fragmentierung einem Spezialisten anvertraut werden sollte. Die Entfernung von Nierensteinen mit Volksmedizin ist nur in Gegenwart von Sand, kleinen Formationen und als Vorbeugung von Urolithiasis akzeptabel.

Die moderne Medizin bietet eine Vielzahl von Medikamenten, zerkleinern und entfernen Steine ​​aus den Nieren. Viele von ihnen basieren auf Heilkräutern. Pflanzliche Behandlung kann Entzündungen reduzieren, Krämpfe lindern, die durch die Krankheit verursacht werden. Richtig ausgewählte Sammlung und Dosierung, erweicht die Wände des Steins, reduziert es in der Größe und zerkleinert die Formation. Die Auflösung von Nierensteinen mit Volksmedizin ist einfacher, wenn Sie die Behandlung mit Medikamenten kombinieren. Zum Beispiel, mit Nierenkolik, können Sie Schmerzmittel und Spasmolytika nehmen.

Kräuterkollektionen sind in der Lage, kleine Steine ​​zu reduzieren und zurückzuziehen.

Der Stein kann durch verschiedene pflanzliche Heilmittel aufgelöst werden. Die Gebühren für Nierensteine ​​werden hauptsächlich aus diuretischen Kräutern und anderen Heilpflanzen, die für die Nieren nützlich sind, zubereitet. Die beliebte Kräuter-Sammlung von Jordanova umfasst Pflanzen wie Brennnesseln, Minze, Wacholder, Heckenrose, Ackerschachtelhalm. Kräuter zur Auflösung von Nierensteinen machen süchtig. Wenn die Tränensäcke, Schwellungen und Rückenschmerzen nicht verschwinden, muss das Gras gewechselt werden, damit sich keine Komplikationen entwickeln. Volksrezepte bieten folgende Kräuter aus Nierensteinen:

  • Hagebutten;
  • Infusion von Klettenwurzeln (Klette);
  • grasartiges Kriechen;
  • Grassporen;
  • Birkenknospen.
Zurück zum Inhalt

Brühe einer Heckenrose

Brühe von Heckenrose wird mit zerquetschten Früchten vorbereitet. Für 1 Esslöffel müssen Sie 250 Milliliter Wasser nehmen. Die Heckenrose wird in einem Mörser oder einer Kaffeemühle zerkleinert, mit kochendem Wasser übergossen und 15 Minuten im Wasserbad gegerbt. Vor der Einnahme muss die Flüssigkeit abkühlen. Sie können Früchte in der gleichen Menge Wasser in einer Thermosflasche für die Nacht brühen. Nehmen Sie medizinischen Tee in einer halben Tasse 2 mal am Tag. Außerdem, dass die Heckenrose Steine ​​entfernen kann, ist es eine Quelle von Vitaminen und Mineralstoffen.

Tinktur aus Klette

Um eine Tinktur aus den Wurzeln der Klette vorzubereiten, mahlen Sie 1 Teelöffel der Droge, gießen Sie 250 ml kochendes Wasser, bestehen Sie 12 Stunden. Die Infusion erfolgt 30 Minuten vor den Mahlzeiten in heißen, gleichen Portionen. Um die Zubereitung eines solchen Medikaments zu beschleunigen, können Sie auf zerstoßene Wurzeln im Wasserbad für 15 Minuten bestehen, die Anteile sind gleich. Es ist interessant, dass die Klettenwurzel im ersten Lebensjahr als essbar gilt und in manchen Ländern als Gemüse angebaut wird.

Napar Wheeer

Entfernen Sie die Steine ​​in den Nieren kann in Form von Napara roed sein. Dazu werden 100 Gramm Weizengras-Rhizome mit 1 Liter Wasser gegossen. Das Feuer anzünden, zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, wird das Feuer reduziert und gegerbt, bis das Wasser auf die Hälfte reduziert ist. Trinken Sie Napar während des Tages in kleinen Portionen. Das Geflügel hat blutreinigende, wundheilende, analgetische, harntreibende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Sporeninfusion

Getränk Infusion Sporichs müssen die Dosierung erhöhen. Akute entzündliche Prozesse in der Niere und Blase sind eine Kontraindikation für die Verwendung von Gras. Deshalb, vor der Selbstbehandlung muss man den Arzt konsultieren. Bereitet die Infusion als Tee vor: Es ist notwendig, das Kraut mit kochendem Wasser zu gießen und 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten zu nehmen. Sporish wirkt harntreibend, entzündungshemmend, tonisch und wundheilend.

Birkenknospen

Die Nieren der Birke können Steine ​​und Sand von den Nieren entfernen. Birkenknospen können in Form einer Abkochung zubereitet werden, dazu müssen sie 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln, nicht kochen. Sie können sie mit kochendem Wasser übergießen und ca. 12 Stunden ziehen lassen. Gewöhnlich auf 200 Milliliter ist nötig es 2 Teelöffel der Nieren zu nehmen. Das Medikament kann nicht mit Nierenversagen eingenommen werden. Nehmen Sie die Flüssigkeit den ganzen Tag über in kleinen Portionen auf. Birkenknospen sind nützlich für viele Krankheiten in der genitourinären Sphäre. Birke ist eine einzigartige Pflanze, der Baum hat eine angenehme Energie. Und neben Nieren, für die Behandlung von verschiedenen Beschwerden verwenden Sie seine Rinde, Blätter, Säfte.

Ingwer zur Prophylaxe

Ingwer ist jedem als Fatburner, Immunmodulator, ein wirksames Mittel gegen Erkältungen bekannt. Aber nur wenige Leute wissen, dass das Trinken von Ingwertee eine gute Vorbeugung von Urolithiasis ist. Verwandeln Sie Edelsteine ​​in Sand und bringen Sie ihren Ingwer nicht mit, aber um die Krankheit zu verhindern - es ist einfach. Zusammen mit dem Ingwer wird Kurkumapulver hergestellt. In einem gekühlten Getränk Honig und Zitrone hinzufügen. Für eine Tasse Wasser genug ¼ Teelöffel Ingwer und in der gleichen Menge Kurkuma. Trink statt Tee.

Rosinen und schwarzer Pfeffer

Dieses Volksheilmittel ist aus dem Osten zu uns gekommen. Um die Nieren zu reinigen, verwenden Sie Rosinen von dunkler Farbe und schwarzem Pfeffer. Zusammen können sie schmerzlos die Erziehung unterbrechen und sie aus den Nieren treiben. In gespülten Rosinen eine Erbse mit schwarzem Pfeffer und Kauen, wenn nötig, mit Wasser abspülen. Sie können die Dosierung erhöhen, wenn nach der Einnahme des Medikaments keine Beschwerden aufgetreten sind. Um dies zu tun, fügen Sie jeden Tag eine Beere von Rosinen und einer Erbse von Pfeffer hinzu. Der Kurs ist für 1 Woche ausgelegt. Dann eine Pause für drei Tage, dann wiederholen Sie den Verlauf der Behandlung. In dieser Pause werden Diuretika genommen, die einzeln ausgewählt werden. Das Gras hilft, den zerquetschten Sand und die Steine ​​zu entfernen. Nehmen Sie das Mittel vor dem Abendessen ein, vorzugsweise von 12:00 bis 13:00 Uhr.

Behandlung mit Säften

Sokoterapiya hat sich im Kampf gegen viele Krankheiten bewährt. Es gilt als sehr effektiv für die Behandlung von Nierensteinen. Nach einem Monat Behandlung mit Säften werden sogar große Steine ​​aufgelöst. Gemüsesaft muss mit Wasser aufgelöst und in verdünnter Form eingenommen werden. Normalerweise wird der Saft eins zu eins mit Wasser verdünnt. Es wird dreimal täglich auf nüchternen Magen eingenommen. Verwenden Sie eine Vielzahl von frisch gepressten Säften:

  • Zitrone;
  • Karotte;
  • Rote Beete;
  • Kürbis;
  • Saft von einem Rettich;
  • Gurke;
  • Tomate;
  • Saft aus der Brennnessel;
  • Wacholder Saft;
  • Johannisbeeren;
  • saftiger Rainfarn;
  • Apfel.
Zurück zum Inhalt

Arzneimittel mit Honig

Natürlicher Honig ist wirklich ein heilendes Produkt. Es hat antibakterielle, regenerierende, entzündungshemmende Eigenschaften. Aufgrund der Tatsache, dass Honig Krämpfe lindert, gibt es Anästhesie. Honig schneidet den Stein und verwandelt ihn in Sand, der schließlich mit dem Urin zurückbleibt. Für die Behandlung verwenden Sie süßes Wasser auf Honigbasis. Wasser mit Honig wird sofort nach dem Aufwachen eingenommen. Um Heilwasser zuzubereiten, ist es notwendig, 2 Teelöffel natürlichen Honig in einem Glas Wasser zu mischen. Diese Behandlung ist ziemlich lang, dauert manchmal sechs Monate.

Um die Wirkung von Honigwasser zu verstärken, wird es zu Tinkturen von Kräutern oder Säften hinzugefügt. Um die Nierensteine ​​zu entfernen, wird Honigsirup mit dem Zusatz von Zitrone und Olivenöl zubereitet. Der Sirup wird ganz einfach zubereitet: man muss den Saft von 1 Zitrone ausdrücken, fügen Sie ihm 50 Gramm des Honigs und der Butter hinzu. Die traditionelle Medizin schlägt vor, einen Trank vor dem Verzehr von 1 Esslöffel morgens, mittags und abends zu trinken.

Rüben und Cranberry-Saft

Die Behandlung von Nierensteinen mit Volksmedizin bietet ein Rezept aus Rüben und Cranberry-Saft. Es ist notwendig, die gehackten und fein gehackten Rüben bei schwacher Hitze für ungefähr 5 Stunden zu kochen, bis sich ein dicker Sirup bildet. Um Steine ​​in den Nieren zu brechen, nehmen Sie 50 Gramm Sirup 30 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal am Tag.

Um die Niere vor dem Schlafengehen zu reinigen, einen Liter frisch gepressten Cranberrysaft trinken. Der Mund wird mit Wasser gespült, damit die Cranberry-Säure den Zahnschmelz nicht beschädigt. Die Entfernung von Steinen aus den Nierenheilmitteln ohne Rücksprache mit einem Arzt ist lebensbedrohlich. Daher muss vor der Behandlung der Urolithiasis mit diesen Methoden die Zustimmung des behandelnden Arztes eingeholt werden. Bei Oxalatsteinen gilt eine solche Reinigung als gefährlich.

Millet wird die Krankheit lindern

Es entfernt Sand in den Nieren Hirse und gekochte Tinktur auf Getreidebasis. Heilung wird als ein weißer Niederschlag angesehen, der auftritt, wenn Wasser mit Hirse gemischt wird. Um ein Medikament, das Steine ​​entfernt, richtig vorzubereiten, müssen Sie ein Glas Getreide einmal spülen, 3 Liter kochendes Wasser gießen, die Nacht bestehen. Wasser wird 3 Mal am Tag für 30 Minuten vor dem Verzehr von 1 Liter genommen. Durch diese Methode zerquetschen und entfernen viele Steine ​​aus den Nieren, entfernen Sand und lindern Entzündungen bei Erkrankungen des Harnsystems. Als vorbeugende Maßnahme ist es sinnvoll, Brei aus Hirse zu konsumieren.

Zwiebel als Volksheilmittel zur Steinbehandlung

Zwiebeln werden bei der Behandlung von Volksheilmitteln der Urolithiasis verwendet. Es wird angenommen, dass die Zwiebelbehandlung sogar die größten Steine ​​auflösen kann. Es ist wirksam bei Schmerzen in den Nieren. Um ein Heilmittel vorzubereiten, ist es notwendig, die gereinigten Zwiebeln in einem Fleischwolf zu mahlen. Für 1 kg Zwiebeln ist es notwendig, 400 Gramm Zucker zu nehmen. Kombiniere die Komponenten und mische sie. In Brand setzen, bei schwacher Hitze 2 Stunden köcheln lassen. So bereiten Sie Zwiebelsirup vor, der benutzt wird, um die Nieren von den Steinen und vom Sand zu säubern.

Trinken Sie das Arzneimittel für 30 Minuten 4-mal täglich vor den Mahlzeiten. Sie können keine Medizin trinken, Sie können nur den Mund mit Wasser ausspülen. Auflösung von Steinen kann als am nächsten Tag und nach einer Weile auftreten. Die Entfernung von Steinen aus den Nieren kann mit Schmerzen und Beschwerden einhergehen. Wenn der Stein aus der Niere mit Schmerzen zu schmerzen begann, wenden Sie eine Wärmflasche an. Sie können den Schmerz auch wegnehmen, indem Sie ein heißes Bad nehmen. Warme Kompressen können nur verwendet werden, wenn keine Temperatur herrscht.

Hühnermagen zu Hause

Einige Behandlungen für Nierensteine ​​scheinen sehr anspruchsvoll. Wenn die Wirkung ihrer Behandlung gleich war, ist das leider nicht immer der Fall. Das Internet bietet eine ziemlich seltsame Methode, urolithiasis zu heilen und es Volk zu nennen. Sie können Informationen finden, die besagt, dass die Behandlung mit Hühnermagen vor Beschwerden schützt. Und um genau zu sein, der Film, der das Organ des Huhns darin abdeckt. Der Film wird vom Magen abgezogen, getrocknet, gemahlen und anschließend als medizinisches Pulver ausgegeben. Steine ​​hacken und Kranke von einer Krankheit befreien können Hühnermägen nicht.

Nierensteine ​​können mit Volksheilmitteln nur unter bestimmten Bedingungen entfernt werden. Wie auch immer die Nieren gereinigt werden, man muss sich an eine spezielle Diät halten, die die Verwendung von Schokolade, Konserven, Milchprodukten, Fleisch, Fisch, Kakao, Kaffee, Pilzen, frittierten, fetthaltigen Lebensmitteln ausschließt. Die Entfernung von Nierensteinen ist keine einfache, oft schmerzhafte Prozedur. Um solchen Stress wieder zu vermeiden und eine Behandlung zu Hause nachhaltig zu gestalten, ist es notwendig, sich vor Unterkühlung zu schützen, einen aktiven Lebensstil zu führen, gesunde Nahrung zu sich zu nehmen, ausreichend Wasser zu trinken.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie