Diarrhoe, wie sie sagen, oder Durchfall - medizinische Begriff - funktionelle Darmerkrankung, die sich häufiger Stuhlgang (mehr als 3-mal pro Tag) wirkt manifestiert, wird der Stuhl durch wässrige Kot flüssiger oder halbflüssiger Konsistenz aus. In diesem Zustand werden häufig akute Schmerzen und Reibungen im Bereich des Magens beobachtet. Diarrhoe bei Erwachsenen und Kindern ist keine eigenständige Krankheit, es gibt an, dass im Verdauungssystem ausgefallen und der Verdauungstrakt ordnungsgemäß funktioniert. Die Behandlung von Durchfall kann zusammen mit traditionellen Medikamenten oft durchgeführt werden und Volksmedizin.

Durchfall ist eine ernste Gefahr für Kinder und ältere Menschen, da sie zu Dehydration führen kann, was zu schwerwiegenden Folgen führt. Wenn es plötzlich zu Durchfall kommt, wenn sich die Störung plötzlich äußert und unerwartet in wenigen Tagen endet, handelt es sich um eine akute Form der Erkrankung. Mangelnde kompetente Behandlung in diesem Fall kann das Auftreten von chronischem Durchfall verursachen, wenn die Flüssigkeit Defäkation begleitet eine Person für einen langen Zeitraum (2 oder mehr Wochen).

Ursachen von Durchfall

  • Lebensmittelvergiftung Ist die häufigste Ursache für die Störung. Fast alle Produkte, auch visuell nicht verdächtig, können pathogene Bakterien, Viren oder Helminthen (akute Darminfektionen) in der Zusammensetzung haben. Wenn sie in den Magen gelangen, werden sie transformiert und verursachen eine Vergiftung des Körpers. Die Verwendung von ungewaschenen Früchten und Beeren kann ebenfalls Durchfall hervorrufen. Die Schutzsysteme des Körpers reagieren gleichzeitig auf destruktive Agenten durch eine Verdauungsstörung. Substanzen, die Durchfall hervorrufen, können sein: giftig, viral, allergisch.
  • Vergiftung durch giftige Chemikalien, zum Beispiel, Quecksilber, Arsen.
  • Dysbakteriose des Darms. Eines der Anzeichen für die gestörte quantitative und qualitative Zusammensetzung der Mikroflora, wenn nützliche Mikroorganismen im Darm leben nicht ausreicht, und die Anzahl der Erreger mehrmals erhöht, ist das Auftreten von Durchfall. In der Zeit der Dysbakteriose ist Durchfall chronisch und instabil.
  • Chronische Erkrankungen des Verdauungstraktes. chronische Enteritis (Entzündung des Dünndarms), Morbus Crohn, Gastritis, Colitis ulcerosa, Pankreatitis, Hepatitis, akute Appendizitis und so weiter: Diarrhoe kann eines der Symptome der folgenden Krankheiten sein.
  • Allergie. Kann sowohl für Lebensmittel als auch für Medikamente sein.
  • Mangel an Vitaminen im Körper, insbesondere die Gruppen B (B2 und B3), F, K.
  • Mangel an bestimmten Enzymen.
  • Die Verwendung bestimmter Drogen, zum Beispiel, Antiarrhythmika, Antibiotika, Antihypertensiva, Formulierungen mit Magnesium. In diesem Fall ist Durchfall eine Nebenwirkung des Körpers auf bestimmte synthetische Substanzen. Durchfall kann auch durch eine Überdosierung von medizinischen und pflanzlichen Abführmitteln verursacht werden.
  • Geringes, ungekochtes, verunreinigtes Wasser.
  • Störungen der Stoffwechselvorgänge im Körper.
  • Psychologische Gründe: Reaktion auf Stress, Angst, intensive Aufregung, Angst.
  • Emotionale Störungen und Neurosen.
  • Umzug (die sogenannte Diarrhöe von Reisenden), wenn Menschen, wenn sie in ein anderes Land oder eine andere Gegend kommen, das Regime und die Ernährung dramatisch verändern.
  • Alkoholvergiftung.
  • Überhitzung in der Sonne.

Die wichtigsten Folgen von chronischem Durchfall sind Dehydration, Erschöpfung des Körpers, Hypovitaminose. Manchmal als Folge von anhaltendem Durchfall gibt es anhaltende Dysfunktionen und Strukturen von einigen der Verdauungsorgane

Symptome von Durchfall

  • starke Bauchschmerzen;
  • flüssiger Stuhl (die Wassermenge im Stuhl übersteigt 90%);
  • Entwässerung, bei der der Elektrolytspiegel kritisch reduziert wird;
  • übermäßige Menge an Stuhl (mehr als 0,4 kg pro Tag);
  • Flatulenz, Grollen;
  • falscher Wunsch nach Defäkation (Tenesmus);
  • Übelkeit, Erbrechen, Erbrechen;
  • Anstieg der Temperatur.

Bei der akuten Darminfektionen mit Durchfall wässriger Stuhl sein können und blutige Sekrete (am häufigsten in Salmonellose und Ruhr) (von Bakterien und Viren, giftige Substanzen giftig Organismus verursacht).

In welchen Fällen ist eine medizinische Intervention erforderlich?

  • Durchfall dauert länger als 4 Tage;
  • Defäkation tritt mehr als 15 Mal am Tag auf, während die Fäkalien eine wässrige Struktur haben und sehr reichlich vorhanden sind;
  • der Stuhl enthält blutigen Ausfluss oder Schleim;
  • Fäkalien haben eine dunkle Farbe und eine teerige Konsistenz;
  • Durchfall wird von einem starken Anstieg der Körpertemperatur begleitet;
  • Kot hat eine helle Farbe und die Körpertemperatur liegt unter der Norm (36.6);
  • Bauchschmerzen sind sehr stark;
  • Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Vergiftung durch giftige Substanzen und Gifte sowie durch Krankheitserreger und Viren.

Selbst eines der oben genannten Symptome ist ein ernsthafter Grund, sofort einen Arzt zu rufen.

Behandlung von Durchfall

Nachdem die Ursache der Störung festgestellt wurde, verschreibt der Arzt eine geeignete Therapie. Wenn die Ursache von Durchfall ein Mangel an Vitaminen ist, dann der Verlauf der Injektionen der relevanten Substanzen. Mit Dysbiose verschreiben Medikamente, die Bifido-, Acidophilic- und Laktobazillen enthalten. Durchfall, der durch einen Colitisanfall ausgelöst wird, wird mit entzündungshemmenden Medikamenten behandelt. Antibiotika werden verschrieben, wenn Durchfall eine bakterielle Infektion verursacht.

Durchfalldiät

Bei den ersten Symptomen der Erkrankung wird ein einmaliger Gebrauch von Aktivkohle in einer Menge von 1 Tablette pro 10 kg Körpergewicht empfohlen. Tabletten zu trinken ½ Liter warmes abgekochtes Wasser.

Wenn der Appetit fehlt, gibt es Verdauungsstörungen und starke Krämpfe, dann ist die beste Option eine vorübergehende Weigerung zu essen. Die Futtermenge sollte reduziert werden, ein langfristiges Fasten wird jedoch nicht empfohlen, um die Symptome der Krankheit nicht zu verstärken.

Ärzte verschreiben mit sparsamer Diät 4B Durchfall erfüllen: die Menge an Fett und Kohlenhydraten in der Nahrung wird so weit wie möglich reduziert, Brühen und pürierte Suppen mageres Fleisch, ohne die Brühe, alle Mahlzeiten gedämpft werden sollen, Saft mit abgekochtem Wasser in der Hälfte verdünnt. Es wird empfohlen, schwarzen ungesüßten Tee und Reisbrei auf dem Wasser zu verwenden. Gemüse sollte gebacken oder gekocht werden.

Verbotene Lebensmittel für Durchfall: Vollmilch und Getreide auf sie, frisches Obst, Gemüse, gebratene Speisen, Gewürze, akute fettes Fleisch und Fisch, und geräucherte Lebensmittel, Fast Food, Saucen, Bohnen, frisches Brot, Gebäck, Süßwaren, Alkohol, Kaffee. Von Getreide ist die Verwendung von Hirse und Graupen unerwünscht.

Bei entzündlichen Durchfällen ist es notwendig, auf den pathogenen Erreger einzuwirken. Bei nicht-entzündlichen Durchfall ist es notwendig, den Körper zu rehydrieren - ein häufiges Trinken von sauberem abgekochtem Wasser bis zu 5 Liter pro Tag, in kleinen Portionen (mehrere Schlucke). Um den Rehydratationsprozess zu verbessern, verwenden Sie Mineralwasser ohne Gas oder Salzwasser mit Glukose (Zucker).

Behandlung von Durchfall mit Volksmedizin

Reisbrühe. ½ Tasse (110 g) ungeschälter Reis kochen bei schwacher Hitze in 1 ½ Liter für 90 Minuten, abkühlen, abseihen. Das Flüssigkeitsvolumen sollte nicht mehr als 1 Liter betragen. Nehmen Sie 100 ml anstelle von Nahrung 4-5 mal pro Tag.

Eine Lösung aus Kartoffel oder Maisstärke. In 100 ml kochendem kaltem Wasser einen Teelöffel Stärke verdünnen. Nimm zwei- bis dreimal auf nüchternen Magen.

Tee aus Rinde der Salzmaschine. Trockene Rohmaterialien werden in einer Teekanne mit 1 TL Rohmaterial für 200 ml kochendes Wasser gedämpft. Sie trinken mehrmals am Tag statt Tee.

Abkochen der Früchte von Blaubeeren. Getrocknete Blaubeeren (1 Esslöffel) gießen 0,4 Liter Wasser, kochen und schützen unter einem Deckel bei schwacher Hitze, bis das Volumen der Flüssigkeit um die Hälfte reduziert ist. Eine belastete Brühe wird in Form von 50 ml 4-mal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen.

Infusion von Blättern und jungen Trieben von Brombeeren. Ein Esslöffel trockener Rohstoff gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser in einer Thermoskanne und lassen Sie es für eine Stunde brühen. Die filtrierte Zusammensetzung wird 2-3 mal täglich mit einem Glas genommen.

Infusion der Rinde der Rosskastanie. 1 Teelöffel trocken gemahlener Rohstoff wird in einer Thermoskanne ½ Liter kochendes Wasser gedünstet, darauf 2-3 Stunden bestehen. Nehmen Sie mit chronischem Durchfall für 100 ml viermal täglich vor den Mahlzeiten.

Behandlung von Durchfall mit Granatapfel. Krusten einer einzelnen Frucht eines mittelgroßen Granatapfels (trocken oder frisch) werden in 2 Liter kochendes Wasser gegossen und bestehen darauf, für eine Stunde gewickelt. Frisch gepresster Fruchtsaft, 1: 2 verdünnt, wird abwechselnd mit dem Aufguss der Schale genommen. Die gesamte Portion Infusion und verdünnter Saft wird pro Tag verzehrt.

Prävention von Durchfall

Um das Risiko von Darminfektionen zu minimieren und Lebensmittelvergiftungen vorzubeugen, sollten folgende Maßnahmen ergriffen werden:

  • sorgfältiges Waschen der Hände mit Seife vor den Mahlzeiten;
  • hochwertiges Waschen von frischen Früchten und Beeren, insbesondere in Märkten und Supermärkten, in fließendem Wasser;
  • kompetente kulinarische Verarbeitung von Produkten;
  • Verweigerung abgelaufener, minderwertiger oder verdächtiger Lebensmittel.

Es sollte beachtet werden, dass die pflanzliche Behandlung nur in leichten Fällen wirksam ist. Wenn sich der Zustand des Patienten nicht verbessert, da die Erkrankung durch ernsthafte Krankheitserreger hervorgerufen wird und Durchfall länger als 10 Tage anhält, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Effektive Volksmedizin gegen Durchfall

Diarrhö bezieht sich auf eine Funktionsstörung des Darms, die durch Vergiftung durch schlechte Nahrungsmittel, Verschlucken von intestinalen Pathogenen, Stress, Erkrankungen des Verdauungstraktes und anderen Ursachen auftritt. In Fällen, in denen die Ursache für Durchfall eine Lebensmittelvergiftung oder eine spezifische Reaktion des Körpers auf ein Produkt ist, kann die Behandlung auf Diät- und Folgemethoden beschränkt werden. Folk Heilmittel für Durchfall gelten als sicherer als traditionelle Medikamente und haben ein Minimum an Nebenwirkungen und Kontraindikationen.


Darüber hinaus sind viele von ihnen immer zu Hause, so dass Sie dem Patienten sofort helfen können. Es sollte verstanden werden, dass die Verwendung von Volksmedizin für Pathologien des Magen-Darm-Traktes und Infektionskrankheiten nicht wirksam ist und kann nur als eine zusätzliche zur Haupttherapie der Methode nach Rücksprache mit dem Arzt verwendet werden.

Behandlung von Durchfall zu Hause

Walnuss

Bei Verdauungsstörungen und Darmerkrankungen ist eine Tinktur aus unreifen Walnussfrüchten, die in der ersten Sommerhälfte geerntet wird, eine gute therapeutische Wirkung. Es wird nach folgendem Rezept zubereitet und konsumiert:

  1. Nüsse (20 Stück) werden mit Wasser gewaschen und in kleine Stücke geschnitten, ohne abzublättern.
  2. Zerkleinerte Nüsse werden in ein Glas mit einem Fassungsvermögen von 1 Liter gefüllt und mit 500 ml Wodka gefüllt.
  3. Die Dose ist gut verschlossen und für 2 Wochen an einem dunklen kühlen Ort gelassen.
  4. Am Ende der vorgeschriebenen Zeit wird die erhaltene Tinktur gefiltert und zur Lagerung in einen Behälter aus dunklem Glas gegossen.
  5. Um Durchfall zu behandeln, nehmen Sie einen Esslöffel Nut Tinktur nach dem Essen 3 mal am Tag.

Ein anderes wirksames Volksheilmittel gegen Durchfall ist das Septum im Walnusskern. Sie werden zerquetscht und die Alkoholtinktur wird vorbereitet. Bei 30 g der Trennwände ist es notwendig, 250 ml 70% Alkohol zu nehmen. Die Mischung wird 7 Tage lang gehalten, periodisch gemischt, dann filtriert und für 6-7 Tropfen vor den Mahlzeiten 3 mal am Tag verwendet, abgewaschen oder mit Wasser verdünnt. Um diese Tinktur vorzubereiten, können Sie nicht nur Alkohol, sondern auch angereicherten Rotwein, der aus der Berechnung von 1 Liter Wein, 1 Glas interne Walnuss Partitionen genommen wird. Dieses Medikament hat eine sehr starke Fixierungswirkung, so dass beim Absetzen von Durchfall sollte seine Aufnahme sofort gestoppt werden, um keine Verstopfung zu provozieren.

Hinweis: Nuss ist ein starkes Allergen, daher ist diese Behandlung für Menschen, die zu allergischen Reaktionen neigen, strengstens kontraindiziert!

Tee mit Durchfall

Die Bewältigung von Durchfall kann mit gewöhnlichem Schwarztee ohne Geschmacks- oder Zusatzstoffe erfolgen. Dieses Mittel zeigt eine ausgeprägte adstringierende Wirkung. Um einen stark genug Tee für Durchfall vorzubereiten, muss die Braumenge den Standardsatz 2-3 mal überschreiten. Das erhaltene Getränk wird empfohlen, ein wenig zu kühlen und in einem Schluck zu trinken. Die Aktion des Werkzeugs beginnt dann nach einigen Stunden.

Sie können auch nur trockene Blätter von schwarzem oder grünem Tee verwenden. Ein Teelöffel dieses Tees wird gekaut und mit abgekochtem Wasser gewaschen. Das Verfahren wird mehrmals wiederholt, bis der Durchfall aufhört.

Wichtig: Konzentrierter schwarzer Tee enthält eine große Menge an Koffein, was für Menschen mit hohem Blutdruck und erhöhter nervöser Erregbarkeit schädlich ist.

Hühnermagen zur Behandlung von Durchfall

Bei Durchfall ist ein Mittel, das auf dem Film basiert, der die Innenwände des Magens des Huhns bedeckt, sehr wirksam, der wie folgt zubereitet wird:

  1. Hühnermägen werden gründlich mit Wasser gewaschen und der gelbe Film wird getrennt.
  2. Getrennte Filme werden auf einem Stück Papier oder einem Teller verteilt und für einen Tag trocknen gelassen.
  3. Die getrockneten Filme werden zu einem pulverförmigen Zustand gemahlen und in einen verschlossenen Behälter zur Lagerung gegossen.

Wenn Symptome auftreten, wird Durchfall für 1 EL verwendet. l. 2 mal während des Tages, mit abgekochtem Wasser gewaschen. Die Verbesserung des Zustandes erfolgt in etwa einer Stunde.

Volks Rezepte für Durchfall auf Gemüsebasis

Es gibt Volksrezepte für Durchfall, für dessen Zubereitung Gemüse verwendet wird. Unter ihnen:

  • Brei aus gekochten Karotten. Karotten werden in einer Schale gekocht, dann gereinigt, in Püree zerkleinert und kochendes Wasser zu einer matschigen Konsistenz hinzugefügt. Das Medikament wird für 3 EL verwendet. l. alle 3 Stunden bis zur vollständigen Genesung;
  • Tee mit Zwiebeln. Die Zwiebel ist nicht vollständig in vier Stücke geschnitten, so dass ein Kreuz erhalten und in heißen Tee (200 ml) ohne Zucker platziert wird. Für 10 Minuten ziehen lassen und die resultierende Flüssigkeit während des Tages trinken.
  • Auskochen der Zwiebelschale. Ein halbes Glas gehackte Zwiebelschalen wird in einen Topf gegeben und mit einem Liter Wasser gegossen. Die Mischung wird zum Kochen gebracht und für 10 Minuten gekocht, bedeckt mit einem Deckel. Bestehe dann eine halbe Stunde, eingewickelt in ein Handtuch und filtriere. Bei Durchfall pro Tag trinken Sie 500 ml dieses Produkts in kleinen Portionen.
  • Gemüsesaft aus Rüben, Sellerie, Karotten. Eine Rüben, drei Sellerie und drei Karotten mischen und drücken den Saft. Nehmen Sie 100 ml für 30 Minuten vor dem Frühstück, Mittag-und Abendessen.


Bei Durchfall ist auch sehr wirksame Stärke, aus Kartoffeln gewonnen. Es hat eine umhüllende und fixierende Wirkung auf den Darm. Stärke von Durchfall sollte jede Stunde in einer Menge von 10 Gramm unter Rühren in abgekochtem Wasser genommen werden. Die Behandlung dauert bis zum weichen Stuhl. Auf der Grundlage von Stärke können Sie auch ein Gelee mit einer kleinen Menge Zucker machen.

Früchte und Beeren bei der Behandlung von Durchfall

Rezepte mit Früchten und Beeren beziehen sich auf Volksmedizin für Durchfall, bei Erwachsenen und Kindern verwendet. Expressive Wirkung auf den Darm:

  • eine Apfeldiät, in der nur 12 geschälte Äpfel pro Tag in geriebener Form gegessen werden können;
  • getrocknete Früchte der Heidelbeere in Form von Abkochung, Gelee oder Aufguss;
  • Zitronensaft;
  • Kompott aus getrockneter Birne;
  • zerkleinerte Brombeerfrucht gemischt mit Zucker im Verhältnis von 3 zu 1;
  • Quitte in einem geschmorten Zustand und in Form von Marmelade;
  • getrocknete Kirschfrucht.

Sehr wirksam bei Durchfall von Granatapfelschalen, reich an Tanninen, Antioxidantien und anderen nützlichen Verbindungen. Um es zu machen, wird die Haut des Granatapfels gewaschen, die weiße Pulpe wird von innen entfernt, getrocknet und dann pulverisiert. Das resultierende Pulver (1 Teelöffel) wird in einen Kochtopf gegeben, ein Glas kochendes Wasser wird zugegeben und 15 Minuten lang bei schwacher Hitze gehalten. Das Dekokt wird aus dem Feuer entfernt, mit einem Handtuch bedeckt und langsam abkühlen gelassen, wonach es filtriert und für 1 Esslöffel verwendet wird. l. vor den Mahlzeiten dreimal täglich.

Schwarzer Pfeffer mit Durchfall

Schwarzer Pfeffer in Form von Erbsen - es ist weit verbreitet in Kochen Gewürz, die in jeder Küche verfügbar ist. In der Volksmedizin wird es zur Behandlung von Durchfall eingesetzt, da es die Verdauung verbessert und die Produktion von Enzymen fördert. Um den besten Effekt zu erzielen, wird empfohlen, es nachts zu benutzen. Zehn Erbsen werden ganz geschluckt und mit einem Glas abgekochtem Wasser gewaschen.

Wichtig: Pfefferkuchen aus Durchfall können nicht an Kinder unter 5 Jahren sowie an Personen mit entzündlichen Erkrankungen der Harnwege, Magengeschwüren, Allergien, Anämie verabreicht werden.

Anwendung von Reis bei Durchfall

Wenn es Durchfall gibt, was kann ich zuhause tun? Ein universelles Mittel mit ausgeprägter fixierender und einhüllender Wirkung ist die Reiskrupp. Es ist absolut sicher und kann verwendet werden, um Durchfall sogar in Kleinkindern zu stoppen. Wenn Durchfall von Reis auftritt, wird ein einfacher Brei ohne Salz oder eine Abkochung zubereitet. Um die Brühe zu erhalten, Reis-Croup und Wasser in einem Verhältnis von 1 bis 7 in einer Pfanne mischen und dann die Mischung bei minimaler Hitze für 30-40 Minuten kochen. Das bekommene Präparat trinken auf 100 ml alle 2 Lekt.

Durchfall mit Heilpflanzen behandeln

Die Behandlung mit Volksmedizin gegen Durchfall bei Erwachsenen kann mit Pflanzen durchgeführt werden, die antibakterielle, entzündungshemmende, antimikrobielle Wirkungen haben und große Mengen an Tanninen enthalten. Rohstoffe für den Erhalt solcher Mittel im Voraus werden unabhängig voneinander vorbereitet oder in der Apotheke gekauft. Meistens werden Dekokte oder Infusionen verwendet, um Durchfall zu behandeln.


Die wirksamsten Volksmedizin gegen Durchfall auf der Basis von Heilpflanzen:

  • Abkochung von der Wurzel eines Blutbades oder des Johanniskrautkrauts;
  • Auskochen und Tinkturen von Blumen, Rinde oder Beeren;
  • Brühe, Wasseraufguss und Tinktur auf Alkohol aus der Eichenrinde;
  • Abkochung oder Kauen der Wurzel des Schlangenbergsteigers;
  • Wodka Tinktur oder Abkochung von Kraut Wermut;
  • Tinktur der Wurzel von Berberitze auf rotem trockenem Wein;
  • Infusion von Salbeiblättern;
  • Infusion und Abkochung der Rhizomwurzel;
  • Wodka-Tinktur aus Kraut Wermut, Kamillenblüten und Johanniskraut;
  • Kräutertee aus Himbeeren, Salbeiblättern und Lindenblüten;
  • Aufgüsse von Weißdorn Früchten.

Empfehlung: Vor Beginn der Anwendung von Heilpflanzen zur Behandlung von Durchfall ist eine ärztliche Beratung notwendig, da einige von ihnen Kontraindikationen haben und eine Überempfindlichkeitsreaktion im Körper auslösen können.

Aber vielleicht ist es richtiger, nicht eine Konsequenz, sondern einen Grund zu behandeln?

Wir empfehlen, die Geschichte von Olga Kirovtseva zu lesen, wie sie ihren Magen heilte. Lesen Sie den Artikel >>

Krasnojarsk medizinisches Portal Krasgmu.net

Heilmittel gegen Durchfall. Rowberry Saft ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Durchfall. Bei Durchfall den Ebereschensaft mit 1/4 St. für 30 Minuten. vor den Mahlzeiten 2 mal am Tag. Symptome und Volksrezepte für die Behandlung von Durchfall (Durchfall) durch nicht-traditionelle Drogen und pflanzliche Heilmittel zu Hause. Folk Heilmittel für Durchfall. Es gibt Fälle, in denen die Verwendung verschiedener Medikamente, die Durchfall stoppen, einfach verboten ist. Aber es ist notwendig, irgendwie behandelt zu werden, und es ist unmöglich, solch einen unangenehmen Staat von selbst zu gehen. Durchfall kann durch eine Vielzahl von Ursachen verursacht werden. Es kann eine Dysbakteriose oder eine Vergiftung durch bestimmte Produkte oder eine Magenreaktion auf ein bestimmtes Produkt sein. Die Behandlung von Durchfall-Volksheilmitteln unmittelbar nach den ersten Symptomen (Rumpeln im Bauch, Blähungen, flüssiger Stuhl) hilft, Krankheitserreger schnell und effizient zu bekämpfen. Einfache und wirksame Volksmedizin gegen Durchfall

Durchfall Ist eine Krankheit, bei der einmal oder mehrmals während der Entleerung des Darms Stuhl ausgeschieden, meist flüssig. Durchfall kann einfach bedeuten, dass der Magen sich weigert irgendetwas zu essen oder auf eine leichte Lebensmittelvergiftung reagiert. Heilmittel für Durchfall können nicht unabhängig voneinander ausgewählt werden, besonders in schweren Fällen, weil Sie versuchen, ein Symptom zu heilen, können Sie die zugrunde liegende Krankheit überspringen. Darminfektionen sind sehr häufig, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Dies ist eine Erkrankung, die von hohem Fieber, akuten Bauchschmerzen und Erbrechen begleitet wird.

Durchfall kann auch ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung sein. Wenn Durchfall nicht aufhört und von Übelkeit, Kopfschmerzen, Koliken und Schleim im Stuhl begleitet wird und eine grünliche Farbe aufweist, ist ärztliche Hilfe erforderlich. Medizinische Versorgung ist auch erforderlich, wenn Blut im Stuhl erscheint. Um Durchfall zu behandeln, gibt es viele Volksmedizin.

Ich denke, die besten Mittel sind gebraute Krusten aus einem Granatapfel. Es gibt viele Volksheilmittel gegen Durchfall, ich kann sogar Reis-Abkochung einfach und effektiv anbieten.

Die Behandlung von Durchfall mit Volksheilmitteln kann nur empfohlen werden, wenn Sie fest davon überzeugt sind: Es gibt keinen anderen Weg, einen häufigen flüssigen Tisch in den nächsten 24 Stunden aufgrund verschiedener Umstände zu stoppen.

Durchfall und, einfacher, Durchfall - ist nicht so ein harmloses Phänomen. Zusätzlich zu den Unannehmlichkeiten in Form von Hausarrest kann eine solche Störung der Funktion des Gastrointestinaltraktes zur Dehydrierung des Körpers führen.

Volksheilmittel gegen Durchfall № 1: Walnüsse

Interne Teile Walnuss. 1 EL. füge ein Pint (0,473 g) kochendes Wasser hinzu und lasse die Brühe nach 20 Minuten abtropfen. Dose - ein kleines Weinglas 1 Mal am Tag am Morgen.

Volksheilmittel gegen Durchfall №2: Roggenbrot

Trockenes Roggenbrot (oder Toast) wird 15-20 Minuten in warmes Wasser getaucht. Im Laufe des Tages langsam trinken. Durchfall stoppt normalerweise innerhalb von 24 Stunden.

Volksheilmittel gegen Durchfall №3: Wermut

In Russland, zu Hause, Infusion Wermut auf dem Wodka. Wir haben 20 Tropfen alle 3 Stunden genommen. Wenn die Tinktur nicht ist, dann einen Teelöffel Wermut auf ein Glas Wasser aufkochen und in eine warme Form bringen. Versüße nicht.

Volksheilmittel gegen Durchfall №4: Äpfel

Wenn der Durchfall nicht zu stoppen, aber nicht von Kopfschmerzen und Fieber begleitet, weist die folgende alte russische Volksmedizin: im Laufe des Tages hatte ich 12 große geriebene Äpfel zu essen, mit der Peeling - 1 Apfel all 2 Stunden. Sie können nichts essen oder trinken. Nimm keine Medikamente ein. Normalerweise kann diese Methode Durchfall vollständig stoppen. Wenn der Durchfall durch Kühlung des Magens verursacht wird, sollte der Patient ins Bett gehen und einen schwitzenden Tee trinken.

Das beste Volksheilmittel gegen Durchfall war Tee aus Himbeer-, Salbei- oder Lindenblüten. Sie müssen oft Tee trinken, und je intensiver das Schwitzen, desto besser.

Volksheilmittel gegen Durchfall № 5: Rinde aus Eiche

Wenn Durchfall chronisch wird und länger als 2 Tage anhält, stoppt das nächste Volksmedikament in allen Fällen. Eine Prise Eichenrinde auf 1,5 Gläser Wasser, 8-10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen, so dass ein Glas Flüssigkeit übrig bleibt. Nimm 1 EL. 3 mal am Tag.

Die Abkochung der Eichenrinde wird ebenfalls in einer Menge von 0,5 Esslöffeln vorbereitet. zerdrückte Eichenrinde für 1 Tasse kochendes Wasser. 30 Minuten kochen lassen, 10 Minuten abkühlen lassen. Trinken Sie 2 Esslöffel. 3 mal am Tag.

Diejenigen, die oft an Durchfall leiden, wurde empfohlen, die internen Teile von Walnüssen immer auf Wodka oder verdünntem Alkohol zu geben. 3 Esslöffel innere Teile der Nuss auf einem Pint (0,473 g) Wodka, an einem warmen Ort für 12 Tage bestehen, und dann filtern. Nehmen Sie ein kleines Weinglas bei den ersten Anzeichen von Durchfall. Diejenigen, die an Durchfall leiden, sollten sehr auf ihre Ernährung achten. Der größte Teil der Diät sollte ein wenig gekochte Reissuppe, trockener Kartoffelpüree, alle dicken Gemüsesuppen, außer Kohl sein. Brot kann als trockene Scheibe konsumiert werden. Menschen mit einem "schwachen Darm" wurde immer empfohlen, Knoblauch in der Nahrung zu verwenden - mindestens 1 Mal pro Tag.

Volksheilmittel gegen Durchfall №6: Getränke

Unter den vielen Rezepturen auf der Basis von Heilpflanzen wurden folgende Getränke anstelle eines Getränks aus Teeblättern empfohlen:

Kirsche - 3 Teile, Myrtenbeeren - 2 Teile; 1 EL. getrocknete Beeren 20 Minuten in 1 Glas Wasser gekocht, dann wurde die Brühe filtriert. Die Dosis beträgt 0,5 Gläser 2 bis 3 mal täglich.

Myrtenbeeren - 2 Teile, Salbeiblätter - 3 Teile. Kreuzkümmelsamen - 1 Teil, gefrorene Blumen von Gras - 1 Teil, Salbeiblätter - 1 Teil. Die Methode zur Herstellung und Dosierung ist die gleiche wie oben beschrieben.

Volkshilfe №7 für Durchfall bei Kindern: Reis

Der sicherste Weg für Kinder ist eine dicke Einlage aus gekochtem Reis, durchgespült durch Gaze. Nehmen Sie eine halbe Tasse in einer warmen Form alle 2-4 Stunden, je nach Bedarf.

Volksheilmittel gegen Durchfall №8: Johanniskraut

Eine Abkochung von Johanniskraut wird mit einer Rate von 1 EL zubereitet. Kräuter für 1 Tasse kochendes Wasser. Nehmen Sie 0,3 Tassen Brühe dreimal täglich für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Volksheilmittel gegen Durchfall № 9: Erlenkegel

Bereiten Sie die Infusion von Erlenkegel mit einer Rate von 1 EL vor. Rohstoffe für 1 Tasse kochendes Wasser, nehmen Sie 1 EL. 3-4 mal am Tag.

Volksheilmittel gegen Durchfall №10: Früchte von Blaubeeren

Heidelbeerfrüchte werden als Adstringens in Form von Infusion oder einer Abkochung (1-2 Teelöffel für ein Glas kochendes Wasser) oder in Form eines Blaubeergelees verwendet.

Volksheilmittel gegen Durchfall №11: Früchte der Vogelkirsche

Früchte von Vogelkirsche mit Durchfall werden als Abkochung oder Infusion (1 Esslöffel pro 1 Glas Wasser, 0,25-0,5 Tassen 2-3 mal pro Tag) verwendet.

Ein universelles Volksheilmittel gegen Durchfall

Bei Katarrh des Magens und des Darmes, bei Durchfall und schlechter Verdauung der Nahrung im Magen haben die Menschen lange eine Tinktur unreifer Nussfrucht verwendet. Die Ernte der Walnussfrucht wird im Juni-Juli produziert, wenn sie noch nicht reif sind und leicht mit einem Messer geschnitten werden können. 20 Nüsse werden sorgfältig gewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Dann werden sie in ein Literglas gegeben und in 0,5 Liter Wodka gegossen. Die Dose wird mit einem Deckel abgedeckt und 14 Tage lang angezogen. Danach wird die fertige Tinktur aus Nüssen gefiltert, in eine Flasche gegossen und an einem dunklen Ort gelagert. Nehmen Sie eine Tinktur von Nüssen für 1 Esslöffel. 3 mal täglich nach den Mahlzeiten. Um die volle therapeutische Wirkung bei Durchfall zu erzielen, reichen meist nur ein paar Tricks der Tinktur aus Nüssen.

Vorsichtsmaßnahmen. Bei Personen mit erhöhter Empfindlichkeit des Körpers können die Früchte der Nuss nach der Einnahme allergische Reaktionen hervorrufen (Nesselsucht, Quincke-Ödem, allergische Stomatitis, Diathese usw.). Solche Personen sollten dieses Arzneimittel nicht verwenden. Nussfrucht ist auch schädlich für Patienten, die Hautkrankheiten wie Ekzeme, Psoriasis und Neurodermitis haben.

Volksheilmittel für Dysenterie

1 EL. Schneiden Sie Brombeerzweige gebraut 1 Glas Wasser, trinken statt Tee, nicht der Norm entsprechend. Innerhalb von 2-3 Tagen beginnt der Patient sich gut zu fühlen.

Volksheilmittel №12 von Durchfall

Mix 1: 1 nach Volumen Saft aus dem Kräuter Schachtelhalm und Quittensirup. Nimm 1 EL. 3-4 mal am Tag vor den Mahlzeiten mit Durchfall, Ruhr.

Volksheilmittel №13 für Durchfall

Mix 1: 1 nach Volumen der Saft der Kräuter Schachtelhalm und rot trockener Wein. An einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Nehmen Sie 25-50 g, 3-4 mal pro Tag 30 Minuten vor dem Essen für Ruhr, Durchfall, Lungentuberkulose, und uterine Blutungen Hämorrhoiden, mit Muskelschwäche, Ödeme auf der Basis von Kreislaufschwäche, entzündliche Prozesse der Blase und der Harnwege, mit Pleuritis, mit viel Exsudat, mit Cholelithiasis, Gicht.

Volksheilmittel Nr. 14 für Durchfall

Bereiten Sie einen Mallet aus Stärke oder Reismehl und mischen Sie mit Ziegenfett. Essen für chronischen Durchfall und Bauchschmerzen.

Volksheilmittel №15 von Durchfall

Bei schwerem Durchfall ist es sinnvoll, 1 TL einzunehmen. 3-4 mal am Tag vor dem Verzehr von Ziegenfett.

Volksheilmittel Nr. 16 gegen Durchfall

100 g des trockenen pulverisierten Rinde der Wurzel der Berberitze gewöhnlichem Zucker und 1 Liter trockenen Wein, bestehen und an einem kühlen, dunklen Ort 1 Monat, periodisch den Inhalt Schütteln, dann zum Kochen bringen, in einem abgedichteten Behälter für 30 Minuten bei geringer Hitze gekocht, abkühlen, filtriert, der Rückstand überwinden. Nehmen Sie 50 g 3-mal täglich für 15-20 Minuten vor den Mahlzeiten mit Durchfall, Appetitlosigkeit, Lebererkrankungen.

Volksheilmittel Nr. 17 für Durchfall

Nehmen Sie 4-5 g 2-3 mal am Tag vor dem Verzehr der großen Samen von Wegerich - mit Durchfall, Ruhr.

Volksheilmittel №18 von Durchfall

0,5 Teelöffel Schwarzer oder grüner Tee ist gut zu kauen und 2-3 Schlucke Wasser zu trinken. Ein- oder zweimal stoppt dieses Mittel Durchfall.

Volksheilmittel Nr. 19 für Durchfall

Reisbrühe oder Reisbrei, auf Wasser gekocht, hartgekocht, ohne Salz, hilft perfekt bei Durchfall.

Volksheilmittel №20 gegen Durchfall

1 Teelöffel Kartoffelstärke pour 0,5 Tasse kaltes abgekochtes Wasser, gut umrühren und gleichzeitig trinken. Gut und schnell hilft bei Durchfall.

Volksheilmittel №21 von Durchfall

Frisches Obst Kirschen helfen bei Verstopfung und getrocknet - mit Durchfall.

Volksheilmittel №22 für Durchfall

100 g des trockenen zerkleinerten Wurzel tormentil pour 1 Liter Wasser in einem geschlossenen Behälter für 20 Minuten bei schwacher Hitze aufkochen, 400 g Zucker, kochen, bis ein Sirup, Dehnung in heißen Form, in einem dunklen kühlen Ort gelagert. Nimm 1 TL. 2-3 mal am Tag für 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten. Der Sirup ist hilfreich bei chronischem Durchfall, blutigen Durchfall, Schmerzen im Darm, hemorrhoidal Blutungen, Bluthusten, Lungenerkrankungen.

Volksheilmittel №23 für Durchfall

Samen von Johanniskraut helfen bei Vergiftungen mit Giften, mit Hämorrhoiden, mit Durchfall, Durchfall, haben eine wunderbare anthelmintische Wirkung. Nehmen Sie 3 g, gewaschen mit warmem Wasser, 3 mal am Tag für 30 Minuten vor dem Essen.

Volksheilmittel № 24 von Durchfall

Zitronensaft stoppt Erbrechen, stoppt Durchfall, erhöht den Appetit, ist nützlich für Fieber, Gelbsucht, Beriberi, beseitigt Intoxikation durch Alkohol.

Volksheilmittel Nr. 25 für Durchfall

30 g trockene zerkleinerte Walnusswände füllen mit 250 ml Alkohol, bestehen 2-3 Tage, schütteln den Inhalt periodisch ab und lassen abtropfen. Nehmen Sie mit 6 bis 10 Tropfen Durchfall 3-4 Mal am Tag vor den Mahlzeiten, mit Wasser abwaschen. Das Mittel ist sehr stark.

Volksheilmittel Nr. 26 für Durchfall

Ein Teelöffel trocken gehackte Vogelkirschrinde, um ein Glas Wodka zu gießen, an einem dunklen warmen Ort für 2 Wochen bestehen, abtropfen lassen. Nehmen Sie mit Durchfall 1 TL. 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Volksheilmittel № 27 von Durchfall

Bei Durchfall morgens und abends nehmen Sie ein Glas Wasserlösung von Kaliumpermanganat. Die Lösung sollte leicht sein. In der Regel reicht eine Einzeldosis aus, um den Durchfall zu stoppen.

Volksheilmittel №28 für Durchfall

Mit starken Verdauungsstörungen, Durchfall Glaspulver innere Trennwände Fruchtmutter gpetskogo pour 1 Liter Rotwein gut, darauf bestehen, in einem dunklen Ort einer Woche, gelegentlich den Inhalt Schütteln, abtropfen lassen. Nimm 1 TL. 2-3 mal am Tag vor den Mahlzeiten, mit warmem kochendem Wasser gewaschen.

Volksheilmittel № 29 von Durchfall

Handvoll gehackte Zwiebel schälen 1 Liter Wasser gießen, zum Kochen bringen und in einem verschlossenen Behälter kochen 10 Minuten, bestehen, eingewickelt, 30 Minuten, belasten. Nehmen Sie den ganzen Tag mit Durchfall auf 0,5 Liter Brühe in kleinen Schlucken.

Volksheilmittel № 30 von Durchfall

Getrocknete Brombeeren, pulverisiert und gemischt (3: 1) nach Volumen mit Zucker, nehmen Sie 1-2 Esslöffel. 3-4 mal am Tag für 20 Minuten vor den Mahlzeiten mit Durchfall.

Volksheilmittel Nr. 31 für Durchfall

Mix 2: 1 nach Gewicht von trockenem Boden Gras Gras Sprossen und Schachtelhalm Feld. 100 g Mischung für 1 Liter roten, starken Wein geben, eine Woche lang stehen lassen, den Inhalt regelmäßig schütteln, dann zum Kochen bringen, 2-3 Minuten kochen lassen, abkühlen, abtropfen lassen, den Rückstand auspressen. Nehmen Sie heiße Form für 0,5 Tasse alle 4 Stunden mit starkem Durchfall auf.

Volksheilmittel №32 von Durchfall

Chowder aus Bohnenmehl, Bohnensuppe sind nützlich als Stärkungsmittel für Durchfall.

Volkshilfe №33 für Durchfall

100 g frische Mädesüß Blumen mit 0,5 Liter Wodka, bestehen in einem dunklen Ort für 3 Wochen, in regelmäßigen Abständen den Inhalt Schütteln, abtropfen lassen. Nehmen Sie 25-30 Tropfen mit Wasser, 3-mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten mit Durchfall, Blutungen, als Diuretikum, antihelminthic, schweißtreibend, bei Erkrankungen des Herzens, von einer Hernie, Ruhr, Kopfschmerzen sowie bei Nephritis, nervösen Störungen, Schlaflosigkeit, Anämie.

Volksheilmittel №34 von Durchfall

Tinktur aus Quitte mit rheumatischen, Radikulitis, neuralgische und andere Schmerzen gerieben. Bei unwillkürlichem Erbrechen, Durchfall, Gelbsucht sind süß-saure Quittensorten nützlich, sowohl in Form von Dampf als auch in Form von Marmelade (besonders mit Honig).

Volkshilfe № 35 für Durchfall

Kirschfrüchte sind nützlich bei Durchfall. Die Fixiereigenschaften von getrockneten Kirschen sind stärker als frische.

Volksheilmittel Nr. 36 von Durchfall

Nehmen Sie 3 mal pro Tag 20 Minuten vor dem Essen, 2 g Klebstoff Kirschbaum - in einem einfachen und blutiger Durchfall, Husten, Heiserkeit, starke Schmerzen in der Lunge, zur Reduktion von Husten bei Tuberkulose, bei einem Rückgang Schmerzen beim Wasserlassen, Hämorrhoiden und Krampfanfälle pochechno- urolithiasis Krankheiten mit schwerem Erbrechen.

Volksheilmittel № 37 für Durchfall

60 g Zimtpulver pour 0,5 Liter Alkohol, bestehen Sie 8 Tage, den Inhalt regelmäßig schütteln, abtropfen lassen. Nehmen Sie 25-30 Tropfen, mit Wasser, 3-mal täglich vor den Mahlzeiten mit Blähungen, schlechte Verdauung, Übelkeit, Durchfall.

Volksheilmittel № 38 für Durchfall

50 g trockene Salbeiblätter gießen 0,5 Liter kochendes Wasser, bestehen, umwickelt, 1 Stunde, abseihen, abkühlen lassen und zur Infusion die gleiche Menge roten Traubenwein hinzufügen. Es wird für Durchfall von 0,5 Tasse alle 2 Stunden empfohlen.

Volkshilfe № 39 für Durchfall

50 g Zimt 0,5 Liter Wodka, bestehen in einem dunklen Platz für 3 Wochen, um den Inhalt in regelmäßigen Abständen Schütteln ablaufen lassen. Nehmen Sie 2-30 Tropfen 3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten mit Müdigkeit, Ohnmacht, in kälteren Jahreszeit melancholisch, bei Patienten mit unzureichender Verdauungsfunktion, bei Krämpfen des Verdauungstraktes, spastische Kolitis, Durchfall, Bluthusten, Impotenz, Magenatonie. In diesen Fällen nützlich Zimtpulver von 0,5-2 g pro Tag oder Zimt ätherischen Öl 2-3 Tropfen mit Honig 2-mal pro Tag.

Ursachen von Durchfall

Diarrhoe oder, wissenschaftlich gesehen, Durchfall ist eine schnelle Freisetzung von flüssigem Stuhlgang, verbunden mit einer beschleunigten Passage von Darminhalt. Dies ist eine Folge einer erhöhten Peristaltik (Kontraktion) des Darms und einer gestörten Absorption von Wasser in seinem dicken Abschnitt.

Volksheilmittel №40 für Durchfall

1 Tasse Reis pour 7 Gläser kaltes Wasser, kochen bei schwacher Hitze, bis der Reis fertig ist. Die resultierende Brühe in einer warmen Form für 0,5 Tasse (Baby - 0,3) alle 2 Stunden zu trinken.

Volksheilmittel №41 für Durchfall

Die jungen, unreifen Walnüsse zusammen mit der grünen Schale schneiden, 0,75 Flaschen füllen und Wodka einschenken. Infusion 3-4 Tage, nehmen Sie nicht mehr als 2 mal pro Tag für 0,5 TL. (Kinder werden nicht empfohlen).

Volksheilmittel №42 für Durchfall

Infusion und Abkochung der Wurzel von Cinquefoil (Wild Calgan, Gerbung) wurde in Russland als Heilmittel für Magenkatarrh und Dysenterie verwendet. Das Ergebnis ist wie folgt: 1 EL. grob geschlagene Wurzel ein Glas Wasser gießen und unter einem Deckel 20 Minuten köcheln lassen. Cool, abtropfen lassen und 1 EL nehmen. 3-5 mal am Tag.

Volkshilfe №43 für Durchfall

Ein wunderbares Mittel gegen Durchfall, sogar Blutvergiessen und Ruhr. In Sibirien und im Fernen Osten wurde zur Behandlung von Durchfall und Ruhr eine Blutabkochung angewendet. 2 Teelöffel grob zerquetschte Wurzel des Bugells, ein Glas steiles kochendes Wasser gießen und 30 Minuten kochen. Cool und weiter. Nimm 1 EL. 5-6 mal täglich vor den Mahlzeiten. Zusätzlich wurde die Blutung zur Behandlung von Gebärmutter-, Hämopoieseblutungen und Hämoptysen verwendet.

Volksheilmittel №44 für Durchfall

Otvap Heidelbeeren - ein altes Mittel zur Behandlung von Durchfall. Gebraut mit steilem kochendem Wasser wie Tee.

Volksheilmittel №45 von Durchfall

300 g Walnüsse koljat und nehmen Sie die Scheidewände ab, durch die die Teile des Kornes geteilt sind. Füllen Sie sie mit 250 ml Alkohol und bestehen Sie für drei Tage. Nehmen Sie mit Durchfall für 6-10 Tropfen, mit warmem abgekochtem Wasser verdünnt.

Volksheilmittel №46 für Durchfall

Gießen Sie eine Tasse ungebrochenen Reis mit 7 Tassen kaltem Wasser. Bei schwacher Hitze kochen, bis der Reis fertig ist. Die resultierende Brühe ohne Reis, um dem Kind Durchfall in einer warmen Form von 0,3 Tassen alle 2 Stunden zu geben.

Volkshilfe №47 für Durchfall

Junge, unreife Walnüsse, zusammen mit Zepenhaut, in Scheiben schneiden, 0,75 Flaschen füllen und Wodka einschenken. Infusion 3-4 Tage. Nehmen Sie nicht mehr als zweimal am Tag für 0,5 TL. mit Durchfall. Dieser Vortrag wird nicht für Kinder empfohlen.

Volksheilmittel №48 für Durchfall

Morgens und abends mit einem Glas Wasser eine Lösung von Kaliumpermanganat einnehmen. Die Lösung sollte hellrosa sein. Stellen Sie sicher, dass alle Kristalle in Wasser gelöst sind. Normalerweise reicht eine Einzeldosis aus, um Durchfall zu stoppen.

Wenn Sie bewährte Rezepte gegen Durchfall haben, hinterlassen Sie die Kommentare unten

Folk Heilmittel und Kräuter gegen Durchfall

Durchfall ist eine schnelle Defäkation, die 3-mal täglich auftritt und durch verschiedene Ursachen mit flüssigem Stuhlgang verursacht wird.

Ein ähnlicher Zustand kann bei einem Erwachsenen und einem Kind auftreten und ist keine separate Krankheit.

Durchfall ist eine Reaktion des Körpers auf verschiedene Störungen des Verdauungssystems und es ist möglich, Durchfall mit Volksmedizin zu behandeln.

Die Hauptgründe

Durchfall bei Erwachsenen kann sich in einer akuten Form manifestieren, wenn sein Aussehen unerwartet ist, das Problem schwer zu stoppen ist, und es dauert von ein paar Tagen bis zu ein paar Wochen.

Es gibt auch chronischen Durchfall, der länger als 2 Wochen dauert.

Die Hauptursachen von Durchfall sind:

  1. Infektiöse Infektion des Darms mit verschiedenen Viren, Bakterien und Parasiten.
  2. Dysbakteriose, die die Darmflora durchbricht.
  3. Unausgewogenes Essen, in dem es viele rohe Produkte und Lebensmittel geben kann, die den Schleim reizen.
  4. Allergie gegen Lebensmittel und Lebensmittelzusatzstoffe.
  5. Mangel an Vitaminen.
  6. Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, chronisch fortschreitend.
  7. Starke Vergiftung, die sowohl Lebensmittelprodukte als auch andere Substanzen sein können, beispielsweise Quecksilber oder Arsen.
  8. Ausfall der Stoffwechselfunktionen des Körpers.
  9. Häufiger Stress, Angst, Angst.

Es gibt Durchfall nicht nur in Form von flüssigem Kot und manchmal Kot mit Wasser. In einigen Fällen kann es zu Rumpeln und Transfusionen im Abdomen, zu Blähungen und Defäkation mit Schaum kommen.

Kot mit Durchfall kann verschiedene Farben haben, mit Verunreinigungen und einem unangenehmen Geruch.

Die Hauptgefahr bei Durchfall ist der Verlust von Flüssigkeit durch den Körper und die Unfähigkeit des Darms, nützliche Substanzen aus den Produkten aufzunehmen.

Zu Hause helfen die Heilmittel für Durchfall schnell, das Problem zu lösen, aber es ist wichtig zu wissen, wie man sie in welcher Dosierung verwendet.

Samen von Dill und Karotten

Die Behandlung von Durchfall mit Dill oder Karottensamen bezieht sich auf bewährte Methoden, die auch für Kinder verwendet werden können.

Wenn Sie die Samen richtig verwenden, können Sie eine karminative Wirkung erzielen und auch den Darm beruhigen, seine motorischen Fähigkeiten wieder normalisieren und die Gasentwicklung loswerden.

Von den Samen des Dills, der spezielles Wasser vorbereitet. Solch ein Mittel ist ein natürliches Mittel, das Durchfall beseitigen kann. Oft wird Dillwasser für Säuglinge vorbereitet, um Babys vor Koliken zu bewahren.

Zusätzlich zum karminativen Effekt bedeutet dies, Krämpfe zu stoppen.

Zur Vorbereitung ist es notwendig:

  1. Setzen Sie 1 Teelöffel in eine Pfanne. Samen, wenn keine Dillsamen, dann ist der Ersatz von Fenchelsamen erlaubt.
  2. 300 ml kochendes Wasser hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen.
  3. Kochen Sie das Getränk unter dem Deckel, dann schalten Sie das Feuer aus und lassen Sie es für eine halbe Stunde ziehen.
  4. Das aufgenommene Wasser sollte dreimal täglich 50 ml eingenommen werden.

Ähnliche Eigenschaften sind in Karottensamen, sie helfen auch bei Verstopfung und Gasbildung.

Zum Kochen, ist es notwendig, die Samen von Karotten in Pulver zu mahlen und 1 TL nehmen. 1-3 mal am Tag, abhängig von der Schwere des Durchfalls.

Es ist gut zu verwenden, und frisches Gemüse von Dill, Sie brauchen nichts dafür zu kochen, sondern nur ein paar Zweige nach der Hauptmahlzeit zu essen.

Melissa von Durchfall

Melissa bezieht sich auf eine Heilpflanze und es ist möglich, ein Volksheilmittel gegen Durchfall sowie eine Vielzahl anderer gastrointestinaler Erkrankungen herzustellen.

Solch eine Pflanze wird Entzündungen und Krämpfe lindern. Darüber hinaus kann Melissa den Stoffwechsel normalisieren, verbessert den Appetit.

Stop Melissa Durchfall ist aufgrund der großen Menge von Estern, die die Muskeln des Darms beeinflussen, sowie Bitterkeit, die Entzündungen lindert.

In der Zusammensetzung gibt es auch Flavonoide, die als antibakterielle Mittel verwendet werden und Intoxikation entfernen können.

Entfernen Sie Durchfall kann eine Abkochung sein, für die 4 Esslöffel. Melisse mit einem Glas kochendem Wasser übergießen und 20 Minuten kochen lassen. Das resultierende Produkt kann nach Filtration und Kühlung dreimal täglich für 1 Esslöffel getrunken werden.

Deko-Behandlung

Die Behandlung von Durchfall mit Volksmedizin beinhaltet viele verschiedene Methoden. Manche benutzen Essen, in einigen Kräutern oder Samen.

Rezepte sind unterschiedlich und eine Form des Kochens ist Abkochungen. Volksheilmittel, die als Abkochung zubereitet werden und Durchfall stoppen können, enthalten solche Rezepte:

  1. Es ist notwendig, die geschälten Walnüsse in einen Kochtopf zu geben und 500 ml Wasser hinzuzugeben, auf einer niedrigen Hitze für ungefähr 10 Minuten zu lassen, dann bestehen Sie für eine halbe Stunde. Am Ende sollte das Mittel dick sein und man kann es täglich aus einer Windel ein Glas trinken. Bei chronischem Durchfall ist es notwendig, morgens auf nüchternen Magen ein Volksheilmittel zu trinken.
  2. Bei Durchfall, der länger als einen Tag dauert, können Sie die Eichenrinde verwenden. Dazu wird es zu Pulver vermahlen, zu einer 1,5 Tasse Wasser wird eine Prise Pulver gegeben, wonach die Brühe 10 Minuten gekocht wird, so dass 1/3 des Getränks verdunstet. Dekokt wird für 1 EL verwendet. dreimal am Tag.
  3. Ein gutes Mittel gegen Durchfall ist eine Abkochung von Erlenzapfen. Zum Kochen 1 EL. Kegel gefüllt mit Wasser in einem Volumen von 250 ml und gekocht 10 Minuten, nach denen es darauf hingewiesen wird, eine halbe Stunde und 4 mal am Tag genommen.
  4. Schnell loswerden Durchfall von Reis. Dazu wird Reis gewaschen, mit Wasser gegossen und gekocht. Zum Kochen braucht man 50 Gramm Reis und 300 ml Wasser. Nach dem Kochen wird der Reis ausgepresst und das Volksmedikament wird 2 mal täglich zu gleichen Teilen filtriert und vollständig eingenommen.
  5. Zur Behandlung von Durchfall können Volksmedizin eine Abkochung von Johanniskraut verwenden. Zum Kochen braucht man 2 Esslöffel. Kräuter gießen Wasser in einem Volumen von 250 ml und lassen für 10 Minuten kochen.

Wenn das Volksmedikament etwas kühl ist, muss es getrunken werden, um maximale Wirksamkeit gegen Durchfall zu erreichen, ist es notwendig, die Brühe so heiß wie möglich zu trinken.

Wie Sie sehen können, ist es nicht schwer, Volksheilmittel vorzubereiten, wenn Sie die Rezepte und die Methoden der Verwendung kennen. Zusätzlich zu Brühen gibt es andere nützliche Rezepte, die zur Behandlung von Durchfall bei Erwachsenen und Kindern verwendet werden können.

Behandlung mit Infusionen

Für Erwachsene und Kinder wird empfohlen, medizinische Infusionen aus Durchfall zu machen. Um dies zu tun, können Sie die folgenden Methoden verwenden:

  1. Die Behandlung kann mit der Infusion von trockenem Brot durchgeführt werden. Für die Therapie wird empfohlen, Roggenbrot zu verwenden, das mit Wasser gefüllt und für 30 Minuten verlassen werden muss. Das resultierende Volksheilmittel für Durchfall mit Krume sollte jede Stunde getrunken werden.
  2. Zur Normalisierung des Stuhls eignet sich gut geeigneter Wermut, der in der Apotheke gekauft werden kann. Für das Kraut ist das Gras mit Wodka gefüllt und bleibt bis zu dem Moment, wenn es keine grüne Farbe gibt. Die Behandlung mit einem solchen Volksheilmittel wird mit 20 Tropfen alle 3 Stunden durchgeführt. Noch ist es möglich, ein Gras auf dem Wasser zu bestehen, aber die Einzeldosis erhöht sich bis zu einem Glas.
  3. Gut für Durchfall verwenden Sie Tinktur aus der Nuss Partition. Sie goss ein Glas Wodka und ging für 3 Tage in der Dunkelheit. Nach der Zubereitung wird der Erwachsene 4 mal am Tag in einer Menge von 6 Tropfen genommen, die in 30 ml Wasser gelöst werden.
  4. Das folgende Volksheilmittel setzt die Verwendung von Heidelbeeren in der Menge von 4 EL voraus. Die Früchte werden in ein Glas mit kochendem Wasser gegossen und für 8 Stunden stehengelassen. Folk Heilmittel wird empfohlen, für die Nacht zu kochen, und am Morgen beginnen zu nehmen und das ganze Volumen zu trinken den ganzen Tag.
  5. Die Behandlung von Durchfall kann mit Infusion von der Wurzel der Heckenrose durchgeführt werden, die vor der Vorbereitung zerkleinert wird. Das Glas der Wurzel benötigt 750 ml Wasser. Infusion muss etwa eine halbe Stunde kochen und auch 30 Minuten bestehen.

Für Erwachsene kann ein solches Volksheilmittel ohne Einschränkungen für Durchfall verwendet werden.

Wenn es widerlich ist, Volksheilmittel gegen Durchfall zu verwenden, wo Kräuter und andere Zutaten verwendet werden, dann ist es möglich, die Heilmittel der Leute zu behandeln, die auch köstlich sind.

Köstliche Behandlung für Durchfall

Die Behandlung von Durchfall bei Erwachsenen und Kindern sollte sofort beim ersten Auftreten durchgeführt werden. Wenn aus Durchfall keine Volksheilmittel auf einmal verwendet werden, kann sich nur der Zustand verschlechtern und der Körper beginnt zu dehydrieren.

Wenn Durchfall zu Dehydratation führt, dann muss die Behandlung von Durchfall nur in einem Krankenhaus durchgeführt werden. Solche Menschen mit Durchfall müssen schnell ins Krankenhaus gebracht werden.

Wenn Volksmedizin sofort mit den ersten Symptomen von Durchfall beginnt, können Sie auch pathogene Bakterien abtöten.

Köstliche Heilmittel für Durchfall sind wie folgt:

  1. Wenn bei Durchfall die Normalisierung des Stuhls nicht mehrere Tage andauert und der Kopf auch schmerzt und die Temperatur steigt, dann müssen Sie den Apfel von der Schale schälen und raspeln. Jede Stunde musst du eine Portion essen, in der es einen Apfel geben wird.
  2. Anstelle von Gras hilft Tee mit Paniermehl. Bei Durchfall ist es notwendig, starken Tee zu machen und es wird nicht empfohlen, Zucker oder Honig zu verwenden.
  3. Es ist nützlich bei Durchfall, eine Vogelkirsche zum Menü hinzuzufügen oder daraus Tee zu machen.
  4. Ein gutes Heilmittel ist eine Infusion von Granatapfel. Für seine Vorbereitung braucht es nur 2 Teelöffel. zerkleinert Rinde ein Glas mit kochendem Wasser und kochen für eine Viertelstunde. Nehmen Sie eine solche Abkochung von Durchfall sollte 1 Teelöffel sein. dreimal täglich vor den Mahlzeiten.
  5. Obwohl diese Methode nicht sehr schmackhaft ist, ist sie sehr effektiv und hilft, schweren Durchfall loszuwerden. Um den Stuhl zu normalisieren, wird eine Knoblauchzehe hergestellt, die vor den Mahlzeiten in Mengen von ½ Teelöffel gegessen werden muss. Dies reduziert die Fermentation von Nahrungsmitteln im Darm und entfernt auch Entzündungen.
  6. Es ist nützlich, den Stuhl durch Durchfall mit einer Banane zu normalisieren. Diese Frucht kann die Aktivität des Darms reduzieren und reizt die Schleimhaut nicht. Die Banane wird für die Prophylaxe in Höhe von 1 Stück dreimal pro Tag verwendet.

Wenn das Kind ein Problem hat, sollte er 8 mal weniger Banane pro Tag geben als für einen Erwachsenen.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Rezepte und sie sind alle unterschiedlich. In einigen Fällen führen die Methoden möglicherweise nicht zu Ergebnissen, aber die sofortige Anwendung von Medikamenten wird nicht empfohlen.

Es ist besser, andere Kräuter oder Lebensmittel zu probieren. Verwenden Sie verschiedene Rezepte gleichzeitig.

Sie können pro Stunde 200 ml Wasser mit einem flüssigen Stuhl trinken, in dem 1 Teelöffel verdünnt wird. Stärke. Dieses Getränk hilft, den Stuhl in kurzer Zeit zu stärken.

Wenn die Ursache des Versagens des Stuhls eine Vergiftung oder Infektion ist, dann können Sie Kaliumpermanganat zur Wiederherstellung verwenden, das für ½ Tasse getrunken werden sollte. Die Lösung ist farblos von pink.

Jeder Mensch im Hausapotheke hat Aktivkohle, die auch bei Durchfall eingesetzt werden kann. Dieses Sorbens absorbiert schädliche Substanzen und entfernt sie leicht aus dem Körper und normalisiert den Stuhl.

Wenn Sie Durchfall nicht stoppen können, wird der flüssige Stuhl von Fieber, Schmerzen oder dem Auftreten von Schleim, Blut begleitet, ist es besser, nicht mit der Wahl einer Behandlung zu Hause zu experimentieren, und sofort Hilfe von einem Arzt zu suchen.

Folk Heilmittel für Durchfall

Diarrhoe - das ist keine Krankheit, sondern ein Symptom, das durch wiederholte Stuhlgang als Folge von Läsionen der Schleimhaut des Dickdarms und des Mastdarms, begleitet auftritt, Hervorhebung meist flüssigen Stuhl.

Ursachen von Durchfall

Die Ursache von Durchfall können Lebensmittel, die umgebende Luft, Bakterien und Viren sein, sowie die Erkrankung von inneren Organen wie Magen, Leber, Milz.

Ein wichtiger Faktor, der Durchfall verursacht, ist Stress.

Ein anderer trägt zum Auftreten von Durchfallvergiftung, dem Einfluss von Drogen, Autoimmunkrankheiten bei.

Die Gründe sind vielfältig und nicht immer zu Hause kann eine Diagnose stellen, vor allem, wenn die Funktionsstörung des Magen-Darm-Trakt von Übelkeit oder Erbrechen begleitet, Fieber, verlängert und häufige Abgabe von Blut oder Schleim, Bauchschmerzen oder Krämpfe. In solchen Situationen ist es besser, zu medizinischen Einrichtungen zu gehen.

Wenn Sie banal vergiftet sind, helfen Ihnen die Heilmittel gegen Durchfall.

In der Volksmedizin gibt es viele praktische und überraschende Rezepte zum Kampf gegen flüssigen Stuhl. Um mit diesem unangenehmen Problem kommen: Eichenrinde, Reis, schwarzer Pfeffer, Kirschen, Brombeeren, Heidelbeeren, Kirschfrucht, Johanniskraut, Erlenzapfen, Äpfel, Knochen Hartriegel, Hemlock, leicht unreife Früchte von Mispel, Walnüsse und vieles mehr.

Volksrezepte für Durchfall

  • Methode 1

Kommt zur Rettung mit Durchfallkaffee, aber nicht alltäglich, sondern Eichel oder Gerste. Das einfachste Rezept ist nicht da: enger schweißen und ohne Zucker trinken.

In 2 Gläsern Wasser 3 Esslöffel Haferflocken und ein halbes Glas getrocknete Birnen kochen. Lass es für eine Stunde stehen. Verwenden Sie für den Tag 2 mal ein halbes Glas.

Bei Durchfall bei Kindern und Erwachsenen wird empfohlen, Tee aus Zweigen und Blättern von Brombeeren zu trinken.

  • Methode 4

Es ist sehr einfach zu kochen und gibt eine schnelle Wirkung von Reis Abkochung. Bei langsamem Feuer eine Viertelstunde kochen: 1,5 Teelöffel Reis in 1/2 Liter kochendes Wasser geben, abkühlen und abseihen. Mit einem Abstand von 2-3 Stunden für den vierten Teil des Glases, um eine Abkochung für einen Tag zu nehmen.

  • Methode 5

Dieses einfache alte russische Volksheilmittel schaffte es oft, Durchfall vollständig zu stoppen. Am wichtigsten ist, was ich beachten sollte, dass Durchfall nicht in jedem Fall weder Hitze noch Kopfschmerzen begleitet. Also, während des Tages müssen Sie 12 geriebene Äpfel essen, nachdem Sie sie von der Haut entfernt haben. Verwenden Sie alle 2 Stunden einen Apfel.

Walnuss ist ein guter Helfer für Durchfall. Behandle die Blätter: gieße das zerkleinerte Walnussblatt mit einem Glas kochendem Wasser und bestehe 2-3 Minuten, um zu trinken, wie Tee, besser ohne Zucker.

Behandle rote Paprika mit Zimt. Ein Viertel Teelöffel Zimt wird in ein Glas abgekochtes Wasser gegossen, wir fügen natürlich einen Tropfen roten Pfeffer hinzu, brennend. Wir geben es ungefähr eine Stunde, eingewickelt in etwas Warmes. Nehmen Sie sich eine Stunde nach einem guten Drink.

Ein ausgezeichnetes Mittel gegen Durchfall - Granatapfelschalen, siehe hier für mehr Details Das beste Mittel gegen Durchfall - Granatapfel

Wasserverfahren gegen Durchfall

Sie können Durchfall loswerden, indem Sie die folgenden Wasserverfahren anwenden:

1. Tägliche Nachspülung mit kaltem Wasser - morgens und abends für 30 Sekunden bis 3 Minuten.
2. Gehen auf kaltem Wasser - um 7 Uhr für nicht mehr als 15 Minuten.
3. Kniend mit kaltem Wasser - nach 14 Stunden für 30 Sekunden bis 3 Minuten.
4. Tägliche kalte Badböden 1-3 Minuten zweimal am Tag.

Medikamente gegen Durchfall

Neben den genannten Volksheilmitteln gegen Durchfall wird es häufig im häuslichen Kampf gegen Durchfall eingesetzt Medikamente - Aktivkohle, verschiedene Probiotika - Linex, enterol, bifiform, Atsipol, bifidumbacterin, Hilak Innerhalb von 2-3 Tagen Stuhl normalisierte fort, etc...

Natürlich wird es bei Durchfall empfohlen beobachten Sie eine Diät, und es ist sogar besser, ein kleines bisschen schnell zu haben, bis die Unordnung des Darms vorbeigeht.

Ich wusste nichts über Granatapfelkrusten, ich versuchte es, wirklich gut, ich trank zweimal und schickte auf die Toilette, um zu laufen, und ich hörte auf, in den Eingeweiden zu drehen. Traditionelle Medizin Taxis!

Magen sauber mit Kaliumpermanganat.

eine schwache Lösung von Minze

Und es scheint mir und ich brauche nichts mit Durchfall zu tun - der ganze Überschuss wird schneller rauskommen!

Yuri, wenn Durchfall stark ist, entwickelt sich oft Dehydratation, so dass Diarrhoe noch behandelt werden sollte.

Ich benutze Aktivkohle gegen Durchfall - billig und wütend!

Ich benutze auch Aktivkohle, in den meisten Fällen am nächsten Tag nach der Vergiftung stabilisiert sich die Situation mit dem Magen, wenn ich 10 Tabletten Kohle dreimal am Tag nehme.

Ungesalzener Reis wird in kleinen Portionen mit Durchfall gut gegessen, er stärkt sich.

Tee, Reis und andere Nahrungsmittel können als Ergänzung, aber nicht die Hauptbehandlung gehen. Bei mir ist das Enterosgel die grundlegende Vorbereitung für die Behandlung. Dieses Enterosorbent bindet Toxine im Magen und Darm und entfernt sie aus dem Körper, Durchfall stoppt und Wohlbefinden zu Zeiten. Ich weiß überhaupt nichts über Volksmedizin.

Dein Kommentar Antwort abbrechen

Zerebralparese - Ursachen, Symptome, Behandlung, Rehabilitation von Kindern

Heute sprechen wir über eine schwere Krankheit - die Gehirnkrankheit eines Kindes.

Konjunktivitis bei Kindern - Ursachen, Symptome, Behandlung, wie man Augen richtig einträufelt

Heute werden wir über Konjunktivitis bei Kindern sprechen, deren Symptome möglich sind.

Die Behandlung der Erkältung bei den Kindern schnell und effektiv zuhause

Heute werden wir über die Behandlung einer Erkältung bei Kindern sprechen, diese Aktion hat.

Gneis bei Neugeborenen, Behandlung des Kopfes mit Gneis, Foto

Heute werden wir über Gneis bei Neugeborenen erzählen, Babys, wie er.

Rachitis bei Kindern - Ursachen, Symptome, Behandlung, Prävention von Vitamin-D-Vitamin-Hypovitaminose

Heute werden wir über Rachitis, die Ursachen ihres Auftretens, Symptome und... sprechen.

  1. Bulgur - welche Art von Kruppe, Foto, Nutzen und Schaden, wie man Brei zu kochen Views: 21 793
  2. Lebensmittelvergiftung: Hilfe und Behandlung zu Hause Views: 15 756
  3. Um die Sehkraft zu verbessern, kleine Karotten - wie man Sehvermögen verbessert Views: 14 889
  4. Salbei - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen von Tee, Tabletten zur Resorption Views: 13 659
  5. Samen von CIA - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen, wie man 13 598 konsumiert
  6. Protein im Urin - was bedeutet es, die Ursachen des Auftretens, was zu tun ist Views: 13 146
  7. Rapid Palpitations - die Gründe, die mit einem Anfall von Tachykardie zu tun haben Views: 10 895
  8. Nicht nur der Körper reinigt Schöllkraut - die Anwendung von Schöllkraut Views: 10 731
  9. Wie man Erbrechen schnell zu Hause induziert - Top 5 Möglichkeiten Views: 10 607
  10. Wen im Gesicht, Augenlid, in der Nähe der Augen - Foto, Gründe, wie Lipome loszuwerden Views: 9 922


Wer möchte nicht gesund sein?
Wahrscheinlich wird es keine einzige Person geben, die stolz rufen würde: "Ich". Es gibt genau die entgegengesetzte Situation, jeder möchte gesund sein, jeder Urlaub spricht mit den passenden Wünschen, sie betrachten Gesundheit als den wichtigsten Wert in diesem Jahrhundert.
Aber trotzdem kümmern sie sich nicht, Fräulein, verliert...

Jahre Flash, Bildung, Karriere, Familie, Kinder.. Krankheit.. Leider, aber im Laufe der Jahre werden wir fast zwangsläufig krank mit Krankheiten. Die sehr schnell voranschreiten, chronisch werden, führen zu vorzeitiger Alterung. Nun, du kannst nicht fortfahren...

Ich bin jedoch nicht hier, um auf dem virtuellen Rückstau zu seufzen und uns den ganzen Todepilog vorzulesen!

Du kannst anfangen zu kämpfen, das Leben in jedem Stadium zum Besseren verändern. Und in 30, und in 40, und in 60.. Einfach, die Möglichkeiten in diesem Kampf werden anders sein.

Dinge von selbst gehen zu lassen? Oder jeden Tag ist geplant, etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Lass ein bisschen, einen halben Schritt! Aber das wird eine Bewegung sein, die wirklich passieren wird.

Wenn Sie die Jahre nichts zu tun sind, und dann an einem Montag auf einmal starten - Übungen machen, gehen Sie auf einer Diät, beginnt, einen gesunden Lebensstil zu leben, kann sie aufregen.. Für eine lange Zeit, die Sie nicht genug haben. 97% aller Start eine „Todesfalle“ Tätigkeit bis zum Ende der Woche zu werfen. Allzu schnell, zu viel, zu viel Angst.. Alle ändern..
Aber wir werden keine Globalisten sein, zum Scheitern verurteilt, wir nach und nach, aber jeden Tag Wir werden uns um unsere Gesundheit kümmern.

Sollen wir uns mit Gesundheit beschäftigen? Nicht morgen.. Nicht am Montag.. Und hier.. Und jetzt!

Auf der Website alter-zdrav.ru finden Sie viele effektive und erschwingliche zu Hause Methoden und Methoden zur Stärkung ihrer eigenen Gesundheit. Wir betrachten die Behandlungsmethoden

  • mit Hilfe der Massage (in den meisten Punkten, die Ihnen erlauben, sich selbst zu helfen),
  • körperliche Übungen,
  • heilendes Fasten,
  • Hirudotherapie (Behandlung mit Blutegeln),
  • Apitherapie (Behandlung mit Bienen und Bienenprodukten).
  • Es gibt auch Methoden Behandlung von Mumien,Haustier-Therapie,Behandlung mit Kräutern.

Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt korrekte (rationale Ernährung) und persönliche Erfahrung des Autors, wer hat die meisten der hier beschriebenen Techniken ausprobiert.

Die unkonventionelle Medizin bietet eine Alternative zur medizinischen Formalisierung, ermöglicht es einem Menschen, seine eigenen Behandlungsmethoden ohne Drogen zu finden, reinigen Sie Ihren Körper von Toxinen und Toxinen (Wir erinnern uns tatsächlich an die verprügelte Wahrheit, dass alle Krankheiten von Nerven herrühren).

Psychologische Tests und Techniken zur Stressbekämpfung (Stärkung des Geistes) wird helfen, in der Welt der Geschwindigkeiten zu überleben. Zeitmangel sollte Ihre Gesundheit nicht beeinträchtigen. Die hier vorgeschlagenen Techniken benötigen wenig Zeit, erfordern jedoch eine regelmäßige Ausführung.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie