Aus diesem Artikel erfahren Sie: Was sind die Symptome der vaskulären vaskulären Dystonie bei Frauen? Überprüfung der Behandlungsmethoden.

Symptome der Pathologie bei Frauen

loading...

Anzeichen von vegetativ-vaskulärer Dystonie bei Patienten beiderlei Geschlechts sind unglaublich vielfältig. Normalerweise beschreiben Patienten ihre Gefühle extrem emotional und hell. Die Vertreter des schönen Geschlechts sind ausführlicher, wenn sie die Beschwerden auflisten, die bei diesem Syndrom auftreten, aber die Symptome dieses Zustands sind für Frauen und Männer praktisch gleich.

Das Auftreten von Symptomen der vegetativ-vaskulären Dystonie bei Frauen kann mit Beginn der Pubertät, Schwangerschaft, Entbindung, unregelmäßigem Sexualleben oder dem Beginn der Menopause in Verbindung gebracht werden, wenn der hormonelle Hintergrund signifikante Veränderungen erfährt. Manchmal treten die Manifestationen dieses Syndroms bei Mädchen auf und werden durch eine Verzögerung in der Reifung und Entwicklung des Nervensystems verursacht. Es ist das faire Geschlecht, das am meisten Stress, Müdigkeit, Verletzlichkeit und Misstrauen ausgesetzt ist, chronische Müdigkeit.

Manifestationen des IRR

Die charakteristischsten Symptome von vegetativ-vaskulären Erkrankungen sind:

  • Veränderungen der Herzfrequenz (Verlangsamung oder Beschleunigung);
  • Abweichung des Blutdrucks von normal (oben oder unten);
  • häufige Gefühle von Müdigkeit oder Depression;
  • starke Stimmungsschwankungen (Reizbarkeit, Tränen, Apathie, Hemmung, Angst);
  • Abnahme der Toleranz gegenüber physischen oder psychoemotionalen Belastungen;
  • Unmöglichkeit einer langen Konzentration bei der Lösung von intellektuellen Problemen;
  • Ablenkung und Vergesslichkeit;
  • Hörstörung: Klingeln, Tinnitus;
  • Sehbehinderung: Blendung oder Fliegen vor den Augen;
  • Temperatur ändert sich ohne ersichtlichen Grund (verringern oder erhöhen);
  • häufige Kopfschmerzen und Schwindel (bis zur Ohnmacht);
  • Gangunsicherheit;
  • Gefühl von Klumpen im Hals oder Kurzatmigkeit;
  • vermehrtes Schwitzen (besonders bei Stress);
  • Gefühle von Frösteln oder Hitze;
  • kalte Hände und / oder Füße;
  • Verschlechterung des Wohlbefindens bei Hitze oder Kälte;
  • verringerte Libido;
  • Unbehagen oder Schmerz in den Genitalien;
  • schnelles und starkes Urinieren;
  • Schlafstörungen;
  • krampfartige Schmerzen im Magen und Verdauungsstörungen (Durchfall oder Verstopfung);
  • Gefühle des Schmerzes im Herzen (Cardioneurosis);
  • Blässe der Haut und das periodische Auftreten von roten Flecken auf der Brust, Gesicht und Hals;
  • Panikattacken, Ohnmachtsanfälle und Krisen (während einer Exazerbation).

Vegeto Vascular Dystonia: Symptome und Behandlung bei Erwachsenen

loading...

Der Begriff VSD wird in seiner Praxis nur von Ärzten der GUS-Staaten verwendet, im Westen fehlt eine solche Krankheit. In dieser Hinsicht gibt es einige Verwirrung.

Einige Experten erkennen das Vorhandensein von vegetativ-vaskulärer Dystonie bei Erwachsenen nicht an, andere betrachten sie im Gegenteil als bedingte nosologische Form.

Der Komplex von Symptomen und Ursachen von Dystonie ist umfangreich, daher sollte die Untersuchung umfassend und qualifiziert sein. In den meisten Fällen ist das Syndrom jedoch mit keiner ernsthaften Erkrankung verbunden, die auf Funktionsstörungen hinweist.

Also, was ist das in einfachen Worten? Vegetative Dystonie ist lebenswichtig vaskuläre Aktivität des Kreislaufsystems verringert, einschließlich der entsprechenden Ausschluss oder die Kompression der Blutgefäße des Netzkabels Gewebe versorgen, die Halswirbel. VSD ist in der Lage erwachsenen Menschen das Leben zur Hölle zu verwandeln, weil diese Krankheit zu einer Verletzung des kardiovaskulären Systems und des Gastrointestinaltrakts beiträgt und auch psychische Störungen auslösen können.

Um herauszufinden, ob es möglich ist, vegeto-vaskuläre Dystonie für immer loszuwerden, muss man seine Symptome und tatsächlichen Behandlungsmethoden kennen, einschließlich Volksmedizin. Es sind diese Aspekte der IRR bei Erwachsenen, die wir in diesem Artikel betrachten werden.

Klassifizierung

loading...

Bis heute wurde keine einheitliche Klassifikation von VSD entwickelt. Laut verschiedenen Autoren unterscheidet sich die vegetative Dysfunktion nach einer Reihe der folgenden Kriterien:

  1. Nach Mischtyp. Tritt auf, wenn ein Konflikt zwischen Parasympathie und Sympathie besteht. Es sieht nach einem Kampf um die Führung im Nervensystem aus und das ist auch abnormal.
  2. Nach hypotonischem Typ. Wenn das parasympathische Nervensystem den ganzen Tag vorherrscht, überläuft der Körper Energie und kann keine Kräfte, Depressionen, Hypotension, usw. auftreten.
  3. Auf dem hypertonischen Typ. Wenn das sympathische Nervensystem den ganzen Tag vorherrscht, fühlt ein Mensch Herzklopfen, ein Gefühl der Angst, der Körper wird schnell müde, schläft schlecht, Parasympathikus kann es nicht verkraften und die Kraft erholt sich nicht.

Durch die Art der Anfälle, die die Symptome der vegetativ-vaskulären Dystonie komplizieren, werden sipppathoadrenale, vaginale und gemischte Krisen isoliert. Leichte Krisen sind durch monosymptomatische Manifestationen gekennzeichnet, verlaufen mit ausgeprägten vegetativen Verschiebungen, dauern 10-15 Minuten.

Krisen mittlere Schwer polisimptomnye Manifestationen zum Ausdruck gebracht haben autonome Veränderungen und die Dauer von 15 bis 20 Minuten. Schwere Krisen manifestiert polisimptomatikoy, schwere vegetative Störungen, Hyperkinesie, Krämpfe, Krampfanfälle Dauer einer Stunde und Asthenie poslekrizovoy für mehrere Tage zu überschreiten.

Ursachen

loading...

Warum entsteht der IRR und was ist das? Die vegetativ-vaskuläre Dystonie ist eine Verletzung des vegetativen Nervensystems. VNS ist verantwortlich für die Aufrechterhaltung des inneren Gleichgewichts im menschlichen Körper und beeinflusst alle Organe und Systeme von Organen. Verstöße gegen die VNS-Funktion äußern sich am häufigsten in Form von Verstößen gegen die Funktion von Durchblutung, Verdauung, Wärmeaustausch.

Bei Erwachsenen ist die Prävalenz des Syndroms in der Altersgruppe von 20 bis 30 Jahren groß, während bei Frauen Manifestationen von Dystonie häufiger sind als bei Männern. Bei älteren Menschen nimmt die Wahrscheinlichkeit der Entstehung von VSD stark ab.

Unter den externen Faktoren, die zur Entstehung von VSD-Zeichen beitragen, wurden herausgegriffen:

  • starker Stress, Depression;
  • schwere Virusinfektion;
  • Einfluss von elektrischem Strom;
  • radioaktive Bestrahlung;
  • übermäßige Sonneneinstrahlung;
  • schädliche Ökologie;
  • Alkoholismus, Drogenabhängigkeit;
  • Schlaflosigkeit, mentale Überarbeitung;
  • schwere körperliche Aktivität;
  • Schädel-Hirn-Trauma;
  • verlängerte bakterielle Erkrankung (z. B. Angina, Bronchitis).

Die Risikogruppe betrifft eine ziemlich große Anzahl von Menschen:

  1. Frauen. Ironischerweise sind Frauen aufgrund ihrer Natur emotionaler, verletzlicher und anfälliger. Dementsprechend wird der mentale Zustand leichter gestört.
  2. Jugendliche, Schwangere, Frauen während der Menopause (schwere Hormonstörungen).
  3. Menschen, deren Arbeit eng mit Reisen verbunden ist (ständige Akklimatisierung), eine sesshafte Lebensweise.
  4. Männer und Frauen diagnostiziert mit zervikaler Osteochondrose.
  5. In einem ständigen psycho-emotionalen Unbehagen leben.
  6. VSD kann bei Menschen auftreten, die bereits bei der Geburt ein Geburtstrauma oder Sauerstoffmangel hatten.
  7. Verdächtige und stressanfällige Menschen sind ebenfalls gefährdet.
  8. Menschen, die in der Familie mit VSD (erbliche Veranlagung) diagnostiziert wurden.
  9. Leiden an chronischen Krankheiten.

Die Krankheit manifestiert bestimmte Symptome, die paroxysmal auftreten oder dauerhaft sind. Darüber hinaus weist das Vorhandensein permanenter Symptome auf eine angeborene Instabilität des Nervensystems hin.

Häufige Anzeichen von IRR bei Erwachsenen

loading...

Die vegetativ-vaskuläre Dystonie bei erwachsenen Symptomen ist sehr unterschiedlich, abhängig von der schwachen Stelle im Körper, die auf den Stimulus reagiert.

Meistens bemerken die Experten solche Zeichen:

  • Hitzewallungen;
  • Krämpfe von Blutgefäßen;
  • oberflächlicher Schlaf;
  • Zittern der Hände und sogar Füße;
  • Ohnmacht;
  • starkes Herzklopfen;
  • Apathie und Mangel an Stärke;
  • ein scharfer Mangel an Luft;
  • häufige Kopfschmerzen und sogar Migräne;
  • Herzrhythmusstörungen in all ihren Erscheinungsformen;
  • inneres Zittern und verschiedene Ängste;
  • Schmerzen in den Gelenken, unabhängig von Arthritis und Arthrose;
  • kalte Hände jederzeit, auch bei Plus-Temperaturen und Hitze;
  • neurotische Abweichungen von Übererregbarkeit und aktiver Passivität.

Dies sind die charakteristischsten Anzeichen von VSD, die Erwachsene oft ignorieren und individuelle physiologische Merkmale abschreiben.

Symptome der vegetativ-vaskulären Dystonie

loading...

die Hauptregel autonomen Funktionen im Fall von vegetativen Dystonie-Kreislauf-Symptomen sind sehr unterschiedlich, aufgrund der vielschichtigen Auswirkungen auf dem Körper des SNC, - Atmung, Durchblutung, Schwitzen, Urinieren, Verdauung und andere.

In dieser Hinsicht unterscheiden sich mehrere Gruppen von Symptomen der vegetativ-vaskulären Dystonie bei Erwachsenen durch vorherrschende Störungen der Aktivität verschiedener Körpersysteme. Diese Verstöße können isoliert oder in Kombination auftreten:

  1. Im Herz-Kreislauf-System: Herzrhythmusstörungen (häufig oder stopp), Blutdruckschwankungen, Schmerzen in der linken Brusthälfte;
  2. Im Atmungssystem: Gefühl von Luftmangel, Erstickung, Kurzatmigkeit, Kurzatmigkeit, schnelles Atmen;
  3. Im Verdauungssystem: Übelkeit und Brechreiz, Blähungen, Aufstoßen, Sodbrennen, Verstopfung und Durchfall;
  4. Im Wärmeregulierungssystem: Schüttelfrost, kalte Extremitäten, vermehrtes Schwitzen, vor dem Hintergrund von Stress, Temperaturanstieg;
  5. Im vestibulären System: Schwindel, prä-okklusive Bedingungen;
  6. Im Urin-Fortpflanzungssystem: vermehrtes Wasserlassen, Schmerzen und Juckreiz im Genitalbereich;
  7. Im emotionalen Bereich: Angst, Angst, Phobien, Müdigkeit, verminderte Leistung, konstante emotionale Spannung, depressiven Verstimmung, Weinerlichkeit, Appetit und Schlafstörungen.

Der Verlauf der vegetativ-vaskulären Dystonie kann latent sein, kann dauernd sein oder sich paroxysmal manifestieren (vegetative Krisen). In den meisten Fällen treten Krisen vor dem Hintergrund von mentaler und physischer Überforderung, mit erhöhtem emotionalen Stress und auch mit verschiedenen Infektionskrankheiten auf. Ihre Dauer kann von einigen Minuten bis zu mehreren Stunden variieren.

Angriffe der Exazerbation VSD

loading...

Der Anfall der vegetativ-vaskulären Dystonie beginnt schlagartig, plötzlich. Eine Person hat plötzlich einen Herzschlag, der Blutdruck steigt, die Haut wird blass, die Körpertemperatur steigt und es entwickeln sich Schüttelfrost. Während eines Angriffs hat eine Person eine starke Angst. Nach der Krise wird eine große Menge leichter Urin freigesetzt und eine starke Schwäche entwickelt, einschließlich Zittern in den Beinen und der Unfähigkeit, sich normal zu bewegen. In der Zeit nach der Krise ist ein starker Blutdruckabfall möglich.

Darüber hinaus kann eine Verschlimmerung des AVR als eine vaginale Krise auftreten. Es zeichnet sich durch plötzliches Auftreten von Synkope voraus presyncopal vorübergehenden Phänomenen (zB Verdunkelung der Augen, Summen in den Ohren, Schwäche, Gefühl der Unwirklichkeit) charakterisiert. Auch während des Angriffs kann eine Person erscheint hart und starke Schmerzen im Unterleib, der Imperativ Wunsch, den Darm, verbesserte Beweglichkeit des Verdauungstraktes zu leeren, die Verringerung der Druck, Bradykardie, Schwitzen und Hitzewallungen, Übelkeit, Angst und Furcht zum Ausdruck gebracht.

Diagnose von VSD

loading...

Um zu verstehen, wie vegetative vaskuläre Dystonie zu behandeln ist, ist es notwendig, nicht nur die Krankheit zu diagnostizieren, sondern auch die Ursache ihrer Entwicklung zu bestimmen.

Um den VSD richtig zu diagnostizieren, ist daher Professionalität erforderlich, ebenso wie die Koordination der Arbeit von Spezialisten wie Kardiologen, Neuropathologen und Therapeuten. Es ist notwendig, andere Diagnosen mit ähnlichen Merkmalen auszusondern.

Dafür müssen Sie sich bestimmten Prüfungen unterziehen:

  • Computer-Elektroenzephalographie,
  • Elektrokardiographie,
  • magneto-nukleare Resonanz,
  • vegetative Tests.

Natürlich wird die Diagnose durch die Ergebnisse des Gesprächs mit dem Patienten nach Bekanntwerden seiner Beschwerden bestimmt werden.

Behandlung von vegetativ-vaskulärer Dystonie

loading...

Wenn vegetationsbedingte Dystonie festgestellt wird, wird die Behandlung in Abhängigkeit von der Art des Syndroms durchgeführt, und die therapeutische Strategie muss andere verfügbare körperliche Erkrankungen berücksichtigen.

Der Komplex der Behandlung umfasst Medikamente Methoden der VSD und nicht-Drogen-Methoden, die manchmal sehr effektiv sein können und sogar grundlegende Medikamente ersetzen.

Daher sollte die Behandlung mit diesem Syndrom nicht mit dem Konsum von Drogen beginnen, sondern mit einer Änderung der Ernährung und des Lebensstils. Es ist nötig zu beachten:

  • angemessene Art der Arbeit und Ruhe;
  • ausgewogene und gesunde Ernährung;
  • angemessene körperliche Aktivität;
  • Ablehnung schlechter Gewohnheiten;
  • Liquidation von Berufsrisiken;
  • Vermeidung von Stresssituationen oder Entwicklung von Stressresistenz;
  • Normalisierung des Body Mass Index.

Die folgenden Methoden haben auch eine große Wirkung auf die Heilung von VSD:

  • Wasserverfahren;
  • Reflexotherapie;
  • therapeutische Massage.

Auch die physiotherapeutische Wirkung hängt von der Art der Funktionsstörung des vegetativen Systems ab.

  • bei Vagotonie wird eine Elektrophorese mit Calcium, Koffein und Mezaton vorgeschrieben.
  • mit Sympathikotonie - mit Papaverin und Brom, Magnesium und Euphyllin.

Wenn diese Maßnahmen, die auf eine restaurative Wirkung abzielen, nicht viel helfen, verschreiben Sie Medikamente. Sie werden für jeden Patienten individuell ausgewählt, beginnen mit minimalen Dosen und bringen sie nach und nach auf die gewünschte Konzentration. Besondere Aufmerksamkeit wird der Beseitigung chronischer Infektionsherde im Körper, der Behandlung von endokrinen und anderen Krankheiten gewidmet.

Arzneimittel für Erwachsene bei älteren Menschen

loading...

Die Behandlung von vegetativ-vaskulärer Dystonie basiert hauptsächlich auf Symptomen. Es ist unmöglich, genau zu sagen, welche Medikamente für die Behandlung verschrieben werden, es hängt von den Merkmalen des Falles ab, sie werden nur nach der Untersuchung des Patienten ausgewählt.

In erster Linie werden Antidepressiva und Beruhigungsmittel verschrieben. Die Dosierung wird basierend auf der Schwere der Symptome ausgewählt. Darüber hinaus werden ihnen Antihypertensiva oder im Gegenteil Koffein zur Blutdruckerhöhung verschrieben. B-Vitamine B, Ginseng und Beta-Blocker werden als obligatorisch angesehen.

Eine spezielle Gruppe in der Behandlung von make VSD nootrope Arzneimittel (wie zum Beispiel „Nootropil“, „Pyracetam“), die Energieprozesse zur Verbesserung der Lage ist, und verarbeitet die Blutversorgung des Gehirns, Resistenz gegen zerebrale Hypoxie erhöht. Diese Medikamente aktivieren intellektuelle Funktionen, verbessern das Gedächtnis des Gehirns. Sie können sie jedoch nicht selbst nehmen.

Betrachten Sie einige Medikamente, die bei der Behandlung von vegetativ-vaskulärer Dystonie verwendet werden:

  1. Persen. Hat eine beruhigende und entspannende Wirkung.
  2. Neues Passit. Die Droge pflanzlichen Ursprungs hat eine ausgeprägte sedierende Wirkung, hilft im Kampf gegen Ängste und Ängste.
  3. Corvalol. Beruhigt den Körper, hilft den Schlaf zu normalisieren. Hat auch eine leichte entspannende Wirkung.
  4. Valocormid. Bietet spasmolytische, entspannende und kardiotonische Wirkung (Verringerung der Belastung des Herzens). Korrigiert die Erregbarkeit des Nervensystems.
  5. Normatens. Ein Mittel gegen Bluthochdruck. Auch verursacht das Medikament Vasodilatation, minimiert den Gesamtwiderstand von peripheren Gefäßen. Macht den physiologischen Schlaf tiefer.
  6. Azafen. Beseitigt Ängste, verbessert die Stimmung, beseitigt Traurigkeit.
  7. Vinpocetin. Eine Medizin, die die Gehirndurchblutung verbessert. Erzeugt einen gefäßerweiternden Effekt.

Daher ist das Spektrum der zur Behandlung von VSD verwendeten Arzneimittel ziemlich breit. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es gleichwertig mit der Behandlung der Grunderkrankung notwendig ist, eine wirksame symptomatische Therapie durchzuführen, die darauf abzielt, die schmerzhaften Manifestationen des VSD zu stoppen.

Volksbehandlung der vegetativen vaskulären Dystonie

loading...

Die Verwendung von Folk-Methoden wird nach der Art der VSD klassifiziert:

  1. Wenn vegetative Störungen hypotone Typ Kräuter wie Ginseng, Aralia, Sandstrohblume, Teufel, sibirischen Ginseng, Rhaponticum carthamoides, Wacholder, Bärentraube, chinesischen Magnolien Reben, Preiselbeeren verwendet. Sie sollen das Wohlbefinden verbessern und den Druck erhöhen.
  2. Bei Störungen des Typs hypertensive oder gemischten häufigsten verwendeten pflanzlichen und Pflanzen, die eine beruhigende Wirkung haben: Pfefferminze, Baldrian, Salbei, Herzgespann, Pfingstrosenwurzel, Melisse, Hopfen. Diese Kräuter beruhigen und senken den Druck.

Vegeto vaskuläre Dystonie ist in erster Linie eine Störung des Nervensystems. Daher basiert die Behandlung von VSD-Volksmedizin in den meisten Fällen auf der Einnahme von beruhigenden Abkochungen von Heilpflanzen mit der Funktion der Normalisierung des Blutdrucks und der Aktivität des Herzmuskels.

  1. In gleichen Mengen gemischt, die Blüten der Ringelblume, die Wurzel und Rhizom von Baldrian, die Früchte von Kreuzkümmel, das Herzgespann, die Samen von Dill, gründlich vermischen. 1 Teelöffel der Sammlung für 200 ml kochendes Wasser, zwei Stunden stehen lassen, filtrieren. Verwendung in vegetativ - vaskulärer Dystonie 4-5 mal in 1 EL. Löffel pro Tag.
  2. 0.5 Die Verwendung von Wacholderfruchtanteil, 0,5 Fraktion Kalmus Rhizome, 2 Aktien Hagebutten, 2 Aktien Kraut Schafgarbe, 1 Erdbeerblatt Fraktion, Fraktion 1 Kraut Ehrenpreis, 1 Kraut Hypericum Fraktion 1 Fraktion Blumen Chicorée-Mix. Nimm die 2 EL. l. Sammlung, fügen Sie 500 ml kochendes Wasser hinzu, bestehen Sie in einer Thermosnacht. Filtern und nehmen Sie Infusion in 3 Dosen auf nüchternen Magen.
  3. Tinktur aus Herzgespann. Nehmen Sie 40 bis 50 Tropfen 3 bis 4 Mal am Tag. In Bezug auf die Wirksamkeit, übersteigt dieses Medikament sogar die Tinktur von Baldrian. Er lindert Schmerzen im Herzen, lindert Nervenschock und Herzschlag.
  4. Es ist notwendig, 200 ml natürliche cahors, Honig und frisch gepresste Karotten-, Knoblauch-, Zitronen-, Rettich- und Rübensäfte zu mischen. Nehmen Sie diese Medizin für 15 ml (Esslöffel) für eine halbe Stunde vor dem Frühstück, Mittag-und Abendessen.
  5. Das zerkleinerte Rhizom Baldrian - 15 g, 50 g tysyachelistnik-, Melisse - 10 g Zucker und 1 Liter heißem Wasser, auf ein kleines Feuer, und kochen für 20 Minuten und filtriert. Bei einer vegetationsvaskulären Dystonie auf 150 ml dreimal täglich vor der Mahlzeit Brühe zu trinken.
  6. 200 g getrocknete Aprikosen, 25 g Walnüsse, Rosinen ohne Samen, Feigen - vorzugsweise getrocknet, alles zerkleinert. Essen 1 Mal pro Tag für 1 EL. Löffel mit Joghurt hinuntergespült. Der Behandlungsverlauf beträgt einen Monat, machen Sie eine Pause von 1 Woche und wiederholen Sie die Behandlung. Die Mischung ist nützlich in vegetativ - vaskulärer Dystonie und hat auch Geschmackseigenschaften.
  7. Ein Glas Fenchelsamen, und 10 g zerkleinerte Trockenbaldrianwurzel pour 1 Liter kochendes Wasser in einer Thermoskanne, lassen für zwei Tage stehen, filtriert, dann werden 50 g Honig, Dehnung. Trinken Sie 2 Esslöffel. Löffel vor den Mahlzeiten.

Heilkräuter verursachen keine Sucht und Sucht, sie können lange Zeit eingenommen werden. Sie haben eine sanfte therapeutische Wirkung auf den Körper; Darüber hinaus kann schnell festgestellt werden, ob sie für die jeweilige Behandlung geeignet sind. Nichtsdestoweniger, vor dem Anfang des Erhaltens der nationalen Mittel muss man das Vorhandensein der Gegenanzeigen bei Ihrem Arzt bezeichnen.

Physiotherapie

loading...

Die Methoden der physiotherapeutischen Behandlung dieser vegetativen Störung umfassen:

  • Elektroschlaf;
  • Elektrophorese;
  • Induktothermie;
  • Darsonvalidierung;
  • Galvanisierung;
  • Lasertherapie;
  • Magnettherapie;
  • Aeroionotherapie.

Physiotherapie bei der Behandlung von vegetativ-vaskulärer Dystonie zielt darauf ab, den Gefäßtonus zu regulieren, den Stoffwechsel zu normalisieren und Schmerzen zu eliminieren. Die Art, Regelmäßigkeit und Intensität der Verfahren werden vom Arzt in Übereinstimmung mit den Merkmalen der Krankheit ausgewählt.

Massage

loading...

Massage mit vegetoneurosis sollte in Übereinstimmung mit der Art der Krankheit durchgeführt werden. Bei einem hypertensiven Typ wird eine Massage der Kragenzone, der Beine und des Bauches empfohlen. Schocktechniken zusammen mit Effleurage sollten ausgeschlossen werden.

Bei der blutdrucksenkenden vegetativ-vaskulären Dystonie wird eine punktuelle und allgemeine Massage mit Elementen wie Streicheln, Reiben, Kneten, Vibrieren durchgeführt. Massage hilft, die Funktionalität des Nervensystems zu normalisieren, Kopfschmerzen zu beseitigen und den Schlaf des Patienten anzupassen.

Sportübung

loading...

Entlastung des Staates bringt tägliche Spaziergänge an der frischen Luft, moderate Bewegung. Es ist besonders gut, das Schwimmbad regelmäßig zu besuchen, Schwimmen wird von allen Ärzten empfohlen. Skifahren im Winterwald, Wandern - alles was den Muskeln genügend Kraft gibt und Freude bringt.

Letzteres ist besonders wichtig. Klassen müssen Spaß machen. Sie können Bauchtanz oder Latin Dance tanzen lernen. Bewegung zu Musik, Live-Kommunikation ist ein wunderbares Heilmittel für Depressionen.

Prävention von IRR: Wie man Krisen vermeidet

loading...

Diese vorbeugenden Maßnahmen werden dazu beitragen, Krisen zu vermeiden, die sich bei Personen ergeben, die an VSD leiden.

Vor allem betrifft es die Einhaltung bestimmter Regeln:

  1. Rational ausgewogene Ernährung mit der Ablehnung von schädlichen Lebensmitteln (salzig, scharf, gebraten, Mehl, süß, Fast Food, etc.);
  2. Nachtruhe (der Schlaf sollte mindestens 8 Stunden in einem gut belüfteten Raum dauern);
  3. Sport (obligatorisch: 10-15-minütige Morgenübungen und 2-3 Mal pro Woche Besuch der Sportabteilung);
  4. Tägliche 1-2 Stunden Spaziergänge an der frischen Luft;
  5. Harmonisierung von Arbeitstätigkeit und Freizeit;
  6. Verzicht auf Süchte.

Die vegetativ-vaskuläre Dystonie ist also eine Krankheit, die das menschliche Leben nicht gefährdet, aber ihre Qualität erheblich verringert. Das Vorhandensein von Anzeichen des VSD ist ein Anlass für die Konsultation eines Spezialisten. Schließlich ist nur eine rechtzeitige und korrekte Behandlung eine Garantie für Verbesserungen und erhöht damit die Chancen, den VSD für immer loszuwerden.

Medikamente zur Behandlung von VSD: Gruppen von Medikamenten, die helfen

loading...

Das VSD-Problem ist umfangreich und wird ständig untersucht, neue medizinische Präparate entstehen zur Behandlung von vegetativ-vaskulärer Dystonie. Wenn Sie unklare Symptome haben, sollten Sie sofort Ihren Arzt kontaktieren, um die Behandlung so früh wie möglich zu beginnen. Der Spezialist wird in der Lage sein, unangenehme Symptome schnell mit modernen Mitteln zu stoppen und die Gesundheit für lange Zeit zu erhalten. Unter der Maske des VSD treten viele komplexe Krankheiten auf, es ist wünschenswert, die Wahrheit frühzeitig zu klären.

Die Krankheit tritt auf, wenn die Aktivität verschiedener Teile des autonomen Nervensystems - sympathisch, para- und metasympathisch - nicht übereinstimmt. Normalerweise wird der Sympathikus aktiviert Aktivität ( „Hit and Run“) hemmt und Parasympathikus metasympathetic, die Rezeptoren direkt in den inneren Organen angeordnet sind, koordiniert alle Impulse. Ein Teil des VSD ist "schuldig" des tollwütigen Rhythmus des modernen Lebens, aber nicht nur. Viele Menschen haben eine erbliche Veranlagung, eine angeborene Schwäche bestimmter Nervenprozesse. Die provozierenden Faktoren sind Infektionen, deren Zusammenstoß unvermeidlich ist, "sprengen" von Alkohol, Rauchen, Überarbeitung, Schwangerschaft bei Frauen.

Andere Namen von VSD sind Panikattacken, neurocirculatory Dystonie. Bei der Inspektion werden keine organischen (irreversiblen) Störungen festgestellt. Es ist jedoch äußerst schmerzhaft, Anfälle zu ertragen.

Arten von IRR

loading...

Spezialisten unterscheiden 5 Arten:

  1. Herz. Die häufigsten Verletzungen betreffen den Rhythmus und die Kontraktilität des Herzens.
  2. Hypertonisch. Mehrfacher Anstieg des Blutdrucks als Reaktion auf emotionale oder körperliche Überlastung.
  3. Hypotonisch. Langfristig niedriger Blutdruck.
  4. Der gemischte Typ. Es gibt Anzeichen für kardiale, hypertone und hypotonische Formen.
  5. Das Vagotonische. Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt in Form von Dyskinesien, Speichelfluss, Durchfall, Schmerzen Einatmen flüchtiger Verlangsamung der Herzfrequenz und Schwierigkeiten begleitet.

Obwohl die Untersuchung keine strukturellen Veränderungen in den Organen feststellt, wird es nicht möglich sein, den VSD "aufzugeben". Erstens sind die Symptome des VSD schmerzhaft: das Herz schlägt, es ergreift die Angst, es ist schwer zu atmen, alles ist im Magen komprimiert. Weder leben noch arbeiten in diesem Zustand ist unmöglich - Sie müssen warten, wenn alles vorbei ist. Wenn die Anfälle oft wiederholt werden, ist die Lebensfreude schwer zu erreichen.

Fühle ständige Müdigkeit, Depression und Reizbarkeit? Erfahren Sie mehr ein Medikament, das in Apotheken nicht erhältlich ist, aber von allen Sternen genossen! Um das Nervensystem zu stärken, ist es ziemlich einfach.

Zweitens "zertrampeln" vegetative Krisen den Weg zu echten Krankheiten. Die überwiegende Mehrheit derer, die in der Jugend an VSD litten, mit dem Alter, der hypertensiven Erkrankung, den hartnäckigen Verstößen des Rhythmus des Herzens, werden die Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes gebildet. Über die emotionale Komponente gibt es nichts zu sagen, es ist schwierig für eine solche Person ruhig zu bleiben und vernünftig die Ereignisse des gegenwärtigen Lebens zu beurteilen. Bei der Behandlung von VSD werden Psychotherapie, Atemgymnastik, Biofeedback-Methoden und Medikamente aktiv eingesetzt.

Medikationsgruppen

loading...

Es gibt kein standardisiertes, einheitliches Protokoll für die Bereitstellung von medizinischer Versorgung in der VSD, da die Manifestationen der Krankheit für verschiedene Menschen sehr unterschiedlich sind. Die praktische Erfahrung deutet jedoch darauf hin, dass die Medikamente solcher Gruppen bei neurokreisiver Dystonie wirksamer sind als andere:

  • Beruhigungsmittel;
  • kardiotonisch;
  • Drogen, die das zentrale Nervensystem beeinflussen;
  • kombiniert.

In der Vergangenheit begann die Behandlung von VSD mit Sedativa, da die Symptome immer durch die ungleichmäßigen Prozesse der Erregung und Hemmung verursacht werden.

Unabhängig von den Vorbereitungen bei VSD - egal was aus einer Pistole auf Spatzen zu schießen. Sich selbst heilen - ohne Untersuchung und Konsultation eines Arztes - es ist unmöglich, aber sich selbst zu schaden - ganz.

In einem Krankenhaus in einer Panikattacke werden Diazepam, Clozapin, Obsidan, Pyrroxan, Atropin verwendet. Dies zu Hause zu tun ist gefährlich, weil Sie die Dosis nicht berechnen und den gegenteiligen Effekt erzielen können.

Für einen Kurs kann der Arzt Beruhigungsmittel aus einer Gruppe von sogenannten Stress-Protektoren oder Day-Protektoren verschreiben, die die Person tagsüber vor Überlastung schützen. Dies sind so beliebte Medikamente wie Grandaxin und Phenibut. Diese Medikamente reduzieren den emotionalen Stress am Tag, haben jedoch keine hypnotischen und hypnotischen Komponenten. Eine Person, die diese Drogen nimmt, kann zur Arbeit gehen, tägliche Aktivitäten ausüben und sogar ein Auto in kleinen Dosen fahren.

Korrektur des psychoemotionalen Zustandes

loading...

Die wichtigste Aufgabe, die von den Drogen verschiedener Gruppen erfüllt ist:

  • Benzodiazepin-Beruhigungsmittel - Verringerung der Erregbarkeit des limbischen Systems, Hypothalamus und Thalamus, reduzieren die „stagnierende“ Anregung von Hirnstrukturen (Fenazepam, Sibazon, Clonazepam, tazepam);
  • Triazol-Derivate von Benzodiazepin - eine Zwischenstellung zwischen Tranquilizer und Antidepressiva besetzen, haben anxiolytische Wirkung, Stimmungsausgerichtet (Alprazolam, Kassadan, Xanax);
  • Antidepressiva - blockieren die Wiederaufnahme von Serotonin und Noradrenalin Neurotransmitter oder warum die Person beruhigt, geht der Alarm (Ludiomil, Mianserin, Lerivon, Fluvoksamil);
  • Antikonvulsiva oder Arzneimittel, die konvulsive Aktivität blockieren, welche die inhibitorischen Prozesse im zentralen Nervensystem verstärken (Finlepsin, Carbamazepin);
  • Antipsychotika, die die Übertragung des Nervenimpulses in der Synapse hemmen (Sonapax, Melleril, Neuleptil, Leponex, Clozapin).

Alle diese Medikamente sind psychotrop, primäre Verabredung und Auswahl von Dosen werden in einem Krankenhaus, neurologischer oder psychiatrischer Einstellung durchgeführt. Verschreiben Sie diese Medikamente, sowie die Dosis anpassen kann nur ein erfahrener Arzt.

Alle diese Medikamente haben unterschiedliche Auswirkungen in Abhängigkeit von der Dosis, dem Gewicht des Patienten, Alter, Geschlecht, Begleiterkrankungen. Das richtige Medikament und die richtige Dosis zu finden ist manchmal eine schwierige Aufgabe für den Arzt, Menschen reagieren unterschiedlich auf Medikamente. Sie beginnen immer mit Tagesberuhigungsmitteln, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Neuroleptika werden an letzter Stelle eingesetzt, wenn andere Mittel wirkungslos sind.

Korrektur des vegetativen Gleichgewichts

Es wird mit Medikamenten durchgeführt, die die sympathischen (aktivierenden) und parasympathischen (inhibitorischen) Teile des autonomen Nervensystems beeinflussen. Der sympathische Anteil wird durch das Medikament Pyrroxan reguliert, das eine adrenoblockierende Wirkung hat. Die Droge durchdringt die Blut-Hirn-Schranke oder das natürliche Abwehrsystem des Gehirns, wo sie den Gesamttonus des sympathischen Teils reduziert. Das Medikament hat eine angstlösende Wirkung, mildes Beruhigungsmittel, besonders wirksam in der Zeit bis zu 5 Jahren ab Beginn der IRR.

Parasympathischer Teil ist gut wirkendes Ethymizol. Das Medikament erhöht das Niveau von Cortisol im Blut, bei Patienten mit Hypotonie ist in der Lage, das Niveau des Blutdrucks zu erhöhen. Die ausgeprägte Wirkung des Medikaments wird auf der glatten Muskulatur des Darms bemerkt, es beruhigt Krämpfe, Herzklopfen nach einer Veränderung der Körperposition, verbessert die allgemeine Gesundheit.

Zubereitungen werden in Kombination mit anderen Mitteln verwendet, um ihre Wirkung durch verschiedene Pflanzenladungen zu verstärken.

Beseitigung von innerer Belastung

Alle Patienten mit VSD haben eine instabile kardiovaskuläre Aktivität, in der häufig Herzklopfen, ein Gefühl der inneren Spannung, Luftmangel, vage Ängste, ein Gefühl der Ohnmacht auftreten. Sie haben Sodbrennen "auf ebenem Boden", einen häufigen flüssigen Stuhl, der eine "bärische Krankheit" erreicht.

Die Behandlung von Herzerkrankungen wird zusammen mit einem Kardiologen durchgeführt. Am häufigsten werden Beta-Blocker eingesetzt, um diese Störungen zu korrigieren (Anaprilin, Trazikor). Die beste Vorbereitung dieser Gruppe ist Visken, ihre Wirkung ist mild.

Bei verstärkter intestinaler Peristaltik, begleitet von Durchfall, Belladonna-Präparate sowie Spazmolitin, Maxigan und dergleichen verwenden. Der Zweck dieser Medikamente ist symptomatisch, sie werden in kurzen Kursen verwendet.

Korrektur von Stoffwechselstörungen

Störungen des Stoffwechselprozesses treten immer auf, besonders im Gehirn. Darüber hinaus entwickelt VSD oft bei Menschen, die bereits Verletzungen des zentralen Nervensystems - Trauma, chronische zerebrale Durchblutungsinsuffizienz hatte. Meistens manifestieren sich Stoffwechsel- und Rest- (Rest-) Störungen als Kopfschmerzen. Daher sind Anästhetika zur Behandlung von Kopfschmerzen mit VSD unwirksam. Wenn sich der Zustand während der Einnahme von Schmerzmitteln verbessert, wird es nicht lange dauern. Stattdessen werden Mittel zugeteilt, die Stoffwechselprozesse im Nervengewebe verbessern. Dies sind vor allem Vitamin-Komplexe, einschließlich der Gruppe B, ohne die die Behandlung von Nervengewebe unmöglich ist. Aminosäuren, insbesondere Glutaminsäure, haben eine wundervolle Wirkung.

Nootropika mit einer geringen sedativen Wirkung werden fast immer verschrieben. Gut auf Patienten mit VSD Encephabol, Deanol, Piriditol und ähnlichen Medikamenten handeln. Sie aktivieren metabolische Prozesse, erhöhen die Aufnahme von Glukose im Gehirn, reduzieren die Bildung von Milchsäure, erhöhen den Widerstand des Hirngewebes gegenüber Sauerstoffmangel. Alle diese Substanzen blockieren freie Radikale, die an sich gesund sind.

Unterstützende Behandlung

loading...

Die Linderung der Hauptsymptome dauert von 2 Wochen bis zu einem Monat. Es ist am besten, dies in einem Krankenhaus zu tun, wo es möglich ist, alle Verstöße schnell zu korrigieren. Die Abschaltung einer Person aus dem Kreis der Alltagssorgen wirkt sich ebenfalls heilend aus, ebenso das normale Tagesprogramm mit längerem Schlaf.

Nach dem Ende des Hauptganges werden Adaptogene für den längerfristigen Gebrauch verschrieben, was die Erschöpfung des Nervensystems verringert. Dies sind pflanzliche Zubereitungen mit komplexer Wirkung - Tinktur aus Ginseng, Magnolien, Eleutherococcus. Verwenden Sie diese Tinkturen in der Mitte der Krankheit ist es nicht wert, werden sie nur eine Beschwerdesymptomatik verursachen. Diese Stoffe werden tagsüber bis 18 Uhr verschrieben.

Neue Medikamente mit VSD

Die Untersuchung des Phänomens der vegetativen Instabilität geht kontinuierlich weiter. In den letzten Jahren hat MagnesV6, das die Übertragung des Nervenimpulses reguliert, viele gute Kritiken erhalten. Das Medikament wirkt sich direkt auf Reizbarkeit, Darmkrämpfe, Herzklopfen, unangenehme Empfindungen im Körper aus.

Homöopathische Zubereitung Toninal (Tropfen) wird hauptsächlich im hypotonen Typ von VSD verwendet, insbesondere um die Häufigkeit von vegetativen Krisen zu reduzieren.

Vor kurzem hat der medizinisch-wissenschaftliche Komplex "Biotiki" in Moskau die Herstellung des Medikaments "Eltatsin" ins Leben gerufen, das besonders erwähnt werden sollte.

Das Medikament ist eine Mischung aus essentiellen Aminosäuren - Glycin, Cystin und Glutaminsäure. Die Verwendung von Eltacin in VSD bezieht sich auf pathogenetische Therapie oder Behandlung der Ursache der Krankheit. Das Medikament ist in der Lage, den intrazellulären Stoffwechsel zu regulieren, Oxidations-Reduktions-Prozesse zu optimieren, die Zelle vor Sauerstoffmangel zu schützen.

Anfangs wurde das Medikament entwickelt, um chronische Herzinsuffizienz zu behandeln, um das Leben solcher Patienten zu verlängern. Aber wie es oft vorkommt, zeigte die klinische Anwendung, dass die Wirkung der Medikamente in den Anweisungen viel stärker ausgeprägt ist.

Zunächst erhöht Eltatsin dramatisch die Verträglichkeit aller körperlichen und emotionalen Belastungen, die beim VSD unbezahlbar sind. Die Menschen werden wieder zur Arbeit gebracht, die Stimmung verbessert sich, das Verständnis der Lebensperspektiven. Dies liegt an der Tatsache, dass die Hauptwirkung des Medikaments Antioxidans ist. Die Droge unterdrückt freie Radikale, die den Körper vor der Masse der negativen Auswirkungen schützt. Die folgenden Wirkungen des Medikaments werden notiert:

  • reduziert emotionale Spannung;
  • reguliert die Prozesse der Erregungshemmung im Zentralnervensystem, verstärkt das Hemmende;
  • reduziert den Muskeltonus;
  • reguliert endokrine Prozesse;
  • erhöht den Widerstand gegen Stress;
  • fördert die Geweberegeneration;
  • verbessert das Auswendiglernen;
  • beschleunigt die Austauschprozesse;
  • erleichtert das Einschlafen;
  • reduziert die pathogene Wirkung von Alkohol;
  • verbessert die Mikrozirkulation des Gehirns und der inneren Organe.

Die komplexe Behandlung von VSD unter Verwendung von Eltacin hat viele Perspektiven.

Autor des Artikels: Psychiater, Psychotherapeut Neboga Larisa Vladimirovna

Möchten Sie im Sommer abnehmen und sich im Körper leicht fühlen? Speziell für die Leser unserer Website ein 50% Rabatt auf ein neues und hochwirksames Schlankheitsmittel, das.

Lesen Sie mehr >>>
Finden Sie einen kostenlosen Arzt-Psychotherapeuten in Ihrer Stadt online:

Anzeichen von vegetativ-vaskulärer Dystonie bei Frauen

✓ Artikel von einem Arzt überprüft

Die vegetativ-vaskuläre Dystonie wird von vielen Patienten und sogar von qualifizierten Ärzten nicht immer als eine Pathologie angesehen, die eine obligatorische Behandlung und Diagnose erfordert. Aber diese Meinung ist falsch, da für die harmlos zum ersten Mal die Symptome die Verstöße in der Arbeit aller inneren Organe verbergen können. Um die Ursachen und Anzeichen von Pathologie zu verstehen, sollten Sie die bereitgestellten Informationen lesen.

Anzeichen von vegetativ-vaskulärer Dystonie bei Frauen

Allgemeine Beschreibung der Krankheit

Dystonie tritt aufgrund von beginnenden Fehlfunktionen des vegetativen Nervensystems auf. Es ist verantwortlich für das normale Funktionieren aller inneren Organe und Gefäße. Die Krankheit ist kein unabhängiger pathologischer Prozess, sondern entsteht vor dem Hintergrund von Störungen.

Sie können mit dem psychologischen und physischen Zustand zusammenhängen. Um die Krankheit zu heilen, ist es notwendig, die Ursache ihres Auftretens genau zu identifizieren. Die Behandlung und Beseitigung der Symptome führt zu keinen Ergebnissen und erhöht nur den Verlauf und die Manifestation der Krankheit.

Was ist verantwortlich für das vegetative Nervensystem?

Das vegetative Nervensystem ist verantwortlich für den arteriellen Blutdruck, die Anzahl der Herzschläge, die Durchblutung, den Wärmeaustausch und die Adrenalinproduktion. Die vegeto-vaskuläre Dystonie selbst kann sich durch ständige Manifestation und vorübergehende Krisen (Panikattacke oder Synkope) manifestieren.

Achtung bitte. Eine Panikattacke kann sogar positive Emotionen hervorrufen, wenn sie unerwartet und übermäßig aufregend sind. Wenn der Blutdruck und die Herzfrequenz ansteigen, kann eine scharfe Verschlechterung des Zustandes beginnen.

Das Konzept der vegetativ-vaskulären Dystonie

Die Ursachen für die Entstehung von IRR

Die Ursache des Problems zu finden ist nicht so schwierig, wenn Sie es genau diagnostizieren. Aber in etwa 70% der Fälle werden den Patienten keine vegetativen Störungen zugefügt, was dazu führt, dass sich der Gesundheitszustand einer an einer Pathologie leidenden Person erheblich verschlechtert. Wenn der auslösende Faktor erkannt wird, ist eine kleine Therapie erforderlich, um sich zu erholen. Die Hauptursachen der Krankheit sind die folgenden Faktoren:

  • psychoemotionale Störung, einschließlich derer, die durch Depression und Neurosen belastet sind;
  • Trauma der Wirbelsäule, insbesondere der Halsregion;
  • Schädigung des Gehirns oder des Rückenmarks;
  • angeborene Herzprobleme;
  • diagnostizierte Störungen des Magen-Darm-Traktes;
  • Erkrankungen der Schilddrüse und des gesamten endokrinen Systems;
  • instabiler hormoneller Hintergrund;
  • Allergien verschiedener Art;
  • Infektionskrankheiten, einschließlich Tonsillitis und Pharyngitis;
  • Mangel an Durchblutung des Gehirns, der Lunge und des Herzens.

Ursachen der vegetativ-vaskulären Dystonie

Achtung bitte. Zur Entwicklung der Pathologie beizutragen, kann das geringste Trauma sein, wenn die Immunität nicht auf dem richtigen Niveau ist. Um sich vor dem VSD zu schützen, lohnt es sich, an einem gesunden Lebensstil festzuhalten und rechtzeitig eine jährliche medizinische Untersuchung zu erhalten.

Anzeichen von vegetativ-vaskulärer Dystonie

Sobald Störungen des autonomen Nervensystems auftreten, wirkt sich dies unmittelbar auf den Zustand des Patienten aus. Trotz der Tatsache, dass die Gefäße beginnen, die erste zu leiden, aufgrund dessen, was die Arbeit des Herzens und des Gehirns verschlechtert, betreffen Verletzungen im vegetativen System alle inneren Organe.

Anzeichen von vegetativ-vaskulärer Dystonie

Charakteristisch für die Krankheitszeichen sind die folgenden Bedingungen:

  • Instabilität des Blutdrucks, kann deutlich von der normalen Grenze nach oben und unten abweichen;
  • die Pulsfrequenz ändert sich signifikant, sie kann stark verlangsamt oder beschleunigt werden;
  • die Person wird von einem ständigen Gefühl von Müdigkeit und Depression begleitet;
  • schlechte Belastbarkeit bei starkem Stress, Patienten können nicht einmal aufstehen;
  • die Körpertemperatur kann unabhängig ohne bestehende Ursachen zunehmen oder abnehmen;
  • beständiges Gefühl von Frösteln oder Hitze;
  • die Freisetzung von Schweiß aufgrund von Hitzewallungen kann zunehmen;
  • die Temperatur der Hände und Füße sinkt, sie sind selbst an Batterien schwer zu erwärmen;
  • plötzliche Reizbarkeit, ständige Apathie und emotionale Erschöpfung;
  • es gibt starke und anhaltende Kopfschmerzen;
  • Patienten klagen über plötzlichen Schwindel;
  • vermindertes sexuelles Verlangen, körperliche und intellektuelle Aktivität;
  • Schlaflosigkeit manifestiert, anstelle von normalen Träumen beginnen Albträume zu träumen;
  • im Magenbereich kann es krampfartige Schmerzen geben;
  • aufgrund von Anomalien in der Arbeit des Verdauungstraktes tritt eine funktionelle Anomalie des Magens oft in Form von Verstopfung oder Durchfall auf;
  • in der Zeit der Komplikation kann der Patient unter Panikattacken, Ohnmachtszuständen und Krisen leiden.

Manifestation der vegetativ-vaskulären Dystonie bei Frauen

Achtung bitte. Der Patient hat möglicherweise nicht alle der aufgeführten Zeichen, aber selbst einer von ihnen signalisiert die Notwendigkeit einer Konsultation mit einem Spezialisten.

Die Frequenz der Merkmale der Dystonie

In der nachfolgenden Tabelle können Sie nachlesen, wie häufig sich die Symptome des VSD bei Patienten manifestieren.

Was ist die beste Medizin für den VSD?

Die vegeto-vaskuläre Dystonie ist durch Panikattacken, eine starke Todesangst und Obsessionen gekennzeichnet. Es gibt eine große Menge von Medikamenten, die helfen, mit diesem Zustand fertig zu werden, aber ein geeignetes Medikament für den VSD wird vom Arzt individuell verschrieben.

Drogengruppen

Die ideale Medizin, mit der Sie sowohl die Symptomatologie als auch die Ursache dieses Zustandes loswerden können, existiert nicht. Alle Medikamente zur vaskulären vaskulären Dystonie werden üblicherweise in folgende Gruppen eingeteilt:

  1. Beruhigungsmittel.
  2. Vasodilatator Drogen.
  3. Antidepressiva mit VSD.
  4. Tranquilizer mit VSD.

Um eine Antwort auf die Frage zu geben, als um Pathologie zu behandeln, ist es nur nach Prüfung und Feststellung der Grundursache möglich. In einigen Fällen liegt der Schwerpunkt auf der Verwendung von Antidepressiva, in anderen Fällen werden im VSD Nootropika verschrieben.

"Diagnose" das Problem unabhängig und unkontrolliert starke Drogen trinken kann nicht. Andernfalls wird vegetative vaskuläre Dystonie noch schwieriger.

Die Verwendung von Beruhigungsmittel

Im Falle eines AVR werden dem Patienten folgende Sedativa verordnet:

  1. Novopassit
  2. Mutterkraut
  3. Persen
  4. Sedaphyton
  5. Dormiplant
  6. Valerianka
  7. Herbion
  8. Kardiplant
  9. Zelenin fällt ab
  10. Natriumbromid
  11. Anthonycine
  12. Corvalol
  13. Bromocampere
  14. Validol

Auch für die Behandlung der vaskulären Dystonie werden Frauen und Männern mit einem Extrakt aus Baikalschädel, Astragalus und Ledum sedierende Medikamente verordnet.

Manchmal wird Dystonie mit starken Medikamenten behandelt, die eine Kombination von Barbituraten mit Pflanzenbestandteilen sind. Verschreiben Medikamente wie Corvalol, Barbovan, Valocordin.

Anwendung von Vasodilatatoren

Folgende vasodilatatorische Medikamente werden bei vegetativer vaskulärer Dystonie verschrieben:

  1. Vinpocetin.
  2. Parkplätze.
  3. Panangin.
  4. Alpha-Adrenoblockierer.
  5. Sympathikolytika.

Der beste Alpha-Blocker ist Atenolol.

Verwendung von Antidepressiva

Dem Patienten werden solche Medikamente für vegetativ-vaskuläre Dystonie verschrieben:

Diese Medikamente in der VSD helfen, depressive und subdepressive Manifestationen zu bekämpfen.

Anwendung von Nootropika

Zur Behandlung von vegetativer vaskulärer Dystonie ist es möglich mit Hilfe von Medikamenten wie:

Solche Tabletten aus der vegetativen Dystonie tragen zur Wiederherstellung der Aufmerksamkeit bei, verbessern das Gedächtnis, die Konzentration. Mit ihrer Hilfe können Sie mit einem unangenehmen Zustand wie Schwindel im IRR, sowie mit Schwäche und Müdigkeit fertig werden. Cope mit leichten Schwindel hilft Aspirin. Auch Betagistin ernannt

Normalisierung der Blutzirkulation

Solche Tabletten werden für vegetativ-vaskuläre Dystonie verschrieben, wie:

Diese Medikamente sind vorgeschrieben, um die Durchblutung im Gehirn zu etablieren. Sie sind aufgerufen, mit Kopfschmerzen fertig zu werden. Dies sind sehr effektive Heilmittel für den VSD. Sie werden gleichzeitig mit den Hauptmethoden der Behandlung der Pathologie verwendet. Um eine leichte Kopfschmerzen zu entfernen, hilft Aspirin.

Die Behandlung der vaskulären vaskulären Dystonie bei Frauen beinhaltet die Einnahme eines Medikaments wie Vinoxin. Es wirkt sich günstig auf die Gefäßwände aus und stoppt die Kopfschmerzen.

Normalisierung des Blutdruckes

Mit erhöhtem Blutdruck, autonome Dystonie umfasst die Einnahme von Medikamenten wie Anaprilin und Metoprolol. Wenn der Druck sinkt, wird Mesatone, rosa Rhodiola empfohlen. Weisen Sie einen Empfang von Infusionen und Tropfen zu.

Um die Schmerzen in der Brust zu lindern, wird Mildronate für VSD verschrieben. Riboxin funktioniert auch gut.

Anwendung von Anreicherungsmitteln

Manchmal muss der behandelnde Arzt folgende Medikamente vom VSD verschreiben:

Grundsätzlich sind die verschriebenen Medikamente Beta-Blocker. Auch ein Arzt, der auf Symptome und Behandlung hingewiesen hat, kann die Verwendung von Adaptogenen vorschreiben.

Betablocker werden gut mit Enzymmitteln kombiniert. Zur gleichen Zeit werden Vitamine für VSD vorgeschrieben.

Was nehmen? Ärzte empfehlen die vegetative vaskuläre Dystonie zu Hause mit Vitamin B und C zu behandeln.

Verwendung von Hypnotika

Schlafstörungen mit IVD helfen, Schlaftabletten zu heilen. Wenn bei Erwachsenen Anzeichen von Schlaflosigkeit aufgetreten sind, wird empfohlen, Folgendes zu trinken:

Wenn der Patient eine leichte Schlafstörung hat, wird ihm ein Tropfen "Barbovan" verschrieben.

Dies sind ziemlich gute Medikamente mit einer starken beruhigenden Wirkung. Aber mit einigen verschriebenen Medikamenten sollten Sie vorsichtiger sein. Sie gehören zu Tranquilizern und Neuroleptika. Um sie bei VSD lange zu akzeptieren, ist es unmöglich.

Aufnahme von Phytopräparaten

Welche Medikamente, um VSD zu behandeln, wenn die Pathologie in einem frühen Stadium ist? Viele Menschen wurden mit Kräutern, die eine starke beruhigende Wirkung haben, geheilt. Meistens werden sie bei schwangeren Frauen zur Behandlung der vaskulären vaskulären Dystonie verschrieben.

Mit VSD verschrieben solche Medikamente:

  • Tinktur der Pfingstrose;
  • Thymian;
  • Zitronenmelisse;
  • Weißdorn;
  • Ginseng;
  • Tinktur des Herzgespanns.

Von Dystonie hilft nicht schlecht Persen. Es kann mit solchen Arzneimitteln wie Negustin, Novopassit kombiniert werden.

Homöopathische Heilmittel

Um die Ursache der Pathologie loszuwerden, hilft Homöopathie mit VSD. Bei entsprechender Entscheidung verpflichtet sich der behandelnde Arzt, die Möglichkeit der Anpassung der Folgen für Erwachsene zu berücksichtigen. In seltenen Fällen trägt die Homöopathie mit VSD zum Auftreten von Nebenwirkungen bei. Die besten homöopathischen Mittel sind:

Die Verwendung von Vitaminen

Welche Vitamine sind am besten für IVD? Die Antwort auf diese Frage hängt von der Art der vegetativ-vaskulären Dystonie ab, die sich entwickelt. Im Allgemeinen unterscheiden die behandelnden Ärzte zwischen den gemischten, hypotonischen und hypertonen Typen dieser Erkrankung.

Von VSD sind die Vitamine E und A nicht schlecht, sie werden vor und nach den Mahlzeiten getrunken. Für die beste Wirkung kombinieren sie Vitamintherapie und Homöopathie.

Wenn eine Person mit VSD auch eine Tachykardie hat, dann werden ihm Medikamente mit Kalium in seiner Zusammensetzung verschrieben. Viele Ärzte glauben, dass Vitamine - das ist das Beste, was mit dem VSD kommen könnte. Sie beruhigen, beeinflussen günstig die Gefäße. Sie werden häufig verschrieben, um VSD zu behandeln, wenn eine Schwangerschaft auftritt.

Injektion von Vitaminen kann verschrieben werden. Gewöhnlich verordnete Kombilipen. Dies ist ein neues häusliches Generikum, analog zu Milgamma.

Außerdem werden dem Patienten folgende Vitamine mit VSD verordnet:

Mit VSD verschriebene Vitamine sind notwendig für die allgemeine Erholung des Körpers.

Eigenschaften von Arzneimitteln

Die Einnahme von Medikamenten hängt davon ab, wie schlecht der VSD ist. Es berücksichtigt auch, über welche Symptome sich die Person am meisten beschwert.

Adaptol

Manchmal werden Trenquilizer zur Behandlung der vaskulären vaskulären Dystonie bei Männern und Frauen verschrieben. Laut einigen Ärzten ist Adaptol das beste Medikament in dieser Gruppe.

Seine Verwendung erhöht den Serotoninspiegel im Gehirngewebe. Adaptol mit VSD wirkt sich positiv auf das zentrale Nervensystem aus. Die Affektion der peripheren Teile wird nicht beobachtet. Das Ergebnis seiner Wirkung ist fast analog zu der Wirkung von Antidepressiva.

Dieses Arzneimittel hat einen spezifischen Geschmack. Die Gebrauchsanweisung sagt, dass es notwendig ist, es mit jenen Präparaten zu kombinieren, die eine beruhigende und psychotrope Wirkung geben. Trinken Sie diese Pillen nicht gleichzeitig mit alkoholischen Getränken.

Es ist am besten, dieses Medikament im Anfangsstadium der Pathologie zu trinken. Bei Exazerbation hilft es schlecht.

Actovegin

Dieses Mittel gegen vegetativ-vaskuläre Dystonie verbindet Fettsäuren mit Mineralstoffen. Hat eine starke antioxidative Wirkung, hilft Stoffwechselstörungen in der Funktionsweise des Gehirns zu stoppen. Erlaubt nicht die Entwicklung der vaskulären Pathologie.

Um diese Pathologie zu behandeln, sind Injektionen vorgeschrieben. Sie werden in den Muskel gesetzt.

Andipal

Um die antihypertensive Wirkung von Betablockern und langsamen Kalziumantagonisten zu erhöhen, kann der Patient Andipal erhalten.

Erwachsene Droge wird oral verabreicht. Die maximal zulässige Dosis beträgt 1 Tablette, zweimal bis dreimal 24 Stunden, die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 15-20 Tage.

Es wird nicht empfohlen, Andipal an Personen mit dekompensierter chronischer Herzinsuffizienz zu nehmen. Im Falle einer Überdosierung gibt es solche Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit und eine Abnahme der Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen.

Amitriptylin

Eines der stärksten trizyklischen Antidepressiva ist Amitriptylin. Dieses Arzneimittel wird nur auf ärztliche Verschreibung des behandelnden Arztes eingenommen. Amitriptylin mit VSD hilft, Angst zu reduzieren. Es hat auch eine gute Wirkung auf den Allgemeinzustand.

Ascorutin

Wenn dem Körper die Vitamine C oder P fehlen, wird Ascorutin verschrieben. Es stärkt das Immunsystem und reduziert das Risiko der Zerstörung von Ascorbinsäure.

Wie die Gebrauchsanweisung sagt, wird Ascorutin intern eingenommen. Für die Behandlung der Hauptsymptomatologie des VSD ist es nicht vorgeschrieben.

Ascorutin wirkt sich positiv auf den Zustand der zerebralen Gefäße im VSD aus. Nicht während der Schwangerschaft verschrieben. Manchmal trägt Ascorutin zur Entwicklung von Kopfschmerzen bei.

Andipal

Wenn der Blutdruck vor dem Hintergrund des AVR steigt, ist das beste Mittel für den VSD Andipal. Die Verwendung dieses Medikaments ist besonders wirksam im Stadium 1 der Hypertonie. Bei hohem Blutdruck hat Andipal eine leichte beruhigende und blutdrucksenkende Wirkung. Es enthält Papaverin und Dibazol. Sie haben nicht nur eine symptomatische Wirkung.

Bei erhöhtem Blutdruck wird Andipal nicht gelegentlich, sondern systematisch eingenommen. Diese Tabletten mit VSD helfen, den Ton der Wände der Blutgefäße wiederherzustellen und das Risiko der Entwicklung von Bluthochdruck zu stoppen.

Kinder unter 14 Jahren sind kontraindiziert. Sie werden von seinen Analoga empfohlen - Papazol und Drotaverin.

Afobazol

Was muss ich tun, um Angstzuständen vorzubeugen, die normalerweise bei einer vegetativen Störung auftreten? Laut den Bewertungen ist das beste Mittel Afobazol.

Es erhöht die Anti-Angst-Wirkung von Diazepam.

Afobazol mit VSD gibt eine Wirkung über 21-30 Tage. Nicht für Kinder und schwangere Frauen empfohlen.

Betaserc

Betaserc ist eines der wirksamen Analoga von Histamin. Es wirkt auf die H1-H2-Rezeptoren des Innenohrs und der vestibulären ZNS-Kerne.

Betaserk hilft bei Kopfschmerzen mit VSD. Eine andere Indikation ist Vestibularschwindel. Betaserk verbessert die Mikrozirkulation und die Durchlässigkeit der Kapillaren.

Wie in der Gebrauchsanweisung angegeben, wird dieses Medikament vor den Mahlzeiten eingenommen. Betaserk wird nicht für Personen empfohlen, die empfindlich auf ihre Komponenten reagieren.

Bisoprolol

Manchmal beinhaltet die Behandlung von VSD die Verwendung von Beta-Blockern. Eine solche Zubereitung ist Bisoprolol. Seine Wirkung beruht auf der Blockierung einiger Rezeptoren im Herzen. Der Einsatz dieses Medikaments im VSD trägt dazu bei, dass eine unnötige Stimulation des Herzens aufhört. Dies führt zu einer Blutdrucksenkung.

Bisoprolol wird verschrieben für:

  1. Angina pectoris.
  2. Arrhythmien.
  3. Herzversagen.

Bisoprolol hilft, die elektrische Stabilität des Myokards zu verbessern. Dies ergibt eine antiarrhythmische Wirkung. Wenn die vegetativ-vaskuläre Dystonie mit Herzversagen kombiniert wird, kann dieses Arzneimittel nur in einem stabilen Stadium der Pathologie eingenommen werden.

Wie die Anweisung sagt, ist Bisoprolol bei Personen mit Bradykardie kontraindiziert.

Anwendung von Vasodilatatoren

Um den Blutfluss zu verbessern, werden gefäßerweiternde Medikamente im VSD verwendet. Vor diesem Hintergrund werden metabolische Prozesse in den Hirngeweben verstärkt.

Was soll ich für die Gefäße des Gehirns nehmen? Krämpfe bei Erwachsenen beseitigen solche Medikamente wie Nikotinsäure und Euphyllin.

Die Behandlung mit Vasodilatatoren beinhaltet die Einnahme von:

Vazorbal

Die Permeabilität der Gefäßwand wird durch den Vasobrail im VSD eliminiert. Auch seine Verwendung trägt zur Verringerung der Erythrozyten- und Plättchenaggregation bei.

Im Gehirn verbessert sich die Durchblutung, metabolische Prozesse werden verstärkt. Psychophysische Leistung verbessert sich. Die Herz- und Atemzentren sind aktiviert.

Gebrauchsanweisung behauptet, dass dieses Medikament nicht mit Alkohol kombiniert werden kann. Ansonsten wird zusätzlich zu allen Symptomen eine Person auch starke Kopfschmerzen bekommen.

Sie können Analoga dieses Medikaments nehmen - Vinpoten, Telethol, Gitnos.

Westinorm

Oft werden dem Patienten solche Präparate zur vegetativen vaskulären Dystonie verschrieben, die zur Verbesserung der Mikrozirkulation beitragen. Es ist solch eine Medizin ist das Westinorm.

Seine Verabreichung reduziert die Bedingungen, unter denen schwerer Schwindel auftritt. Es wird von Vestinorm nach dem Essen oder mit Essen eingenommen. Die Integrität der Tablette sollte nicht gestört werden. Lange zu trinken Westinorm sollte nicht. Die Dosierung wird vom Arzt individuell festgelegt.

Вестинорм ist es während der Schwangerschaft und bei der Fütterung von der Brust nicht empfehlenswert.

Valoserdine

Die Heilung vegetativer vaskulärer Dystonie bei Erwachsenen, begleitet von leichter Schlaflosigkeit, wird Valoserdin helfen. Dies ist eine kombinierte Droge. Es hat eine beruhigende und hypnotische Wirkung.

Valoserdin reduziert die Erregung des zentralen Nervensystems. Schlaf kommt schnell, eine Person schläft gut und ruhig.

Sie können Valoserdin nicht mit Alkohol kombinieren. Alkohol verstärkt seine Wirkung und kann die Toxizität erhöhen.

Valoserdin wird vor dem Essen ins Haus gebracht. Zuvor muss dieses Mittel vom VSD in 30-50 ml aufgelöst werden. Wasser.

Validol

Von Vegeto vaskuläre Dystonie, begleitet von schneller Herzfrequenz und erhöhter Erregbarkeit, hilft Validol nicht schlecht. Dieses Medikament hat eine leichte beruhigende Wirkung und hilft, den Schlaf zu normalisieren.

Validol hilft auch, Kopfschmerzen mit vegetativer vaskulärer Dystonie zu stoppen. Es wird empfohlen, dieses Mittel und jemanden zu nehmen, der Empfindlichkeit gegenüber lauten Geräuschen hat. Dies ist ein ziemlich sicheres Mittel, das Sie sogar für Kinder trinken können. Aber Sie sollten diese Pillen nicht missbrauchen.

Wenn starke Schmerzen im Herzen vorhanden sind, sollte Validol durch Valocordin oder Tropfen "Corvalol" ersetzt werden. Zur Linderung von Beschwerden genügt es, 20-30 Tropfen einzunehmen.

Grandaxin

Wenn der Patient über Krämpfe klagt, wird er zum Grandaxin mit VSD ernannt. Dieses Medikament bezieht sich auf Muskelrelaxantien.

Grandaxin ist ein sanfter Beruhigungsmittel. Seine Verwendung trägt zur Beseitigung des Abstinenzsyndroms und zur Normalisierung des Schlafes bei. Grandaxin aus dem VSD wird oft Hypochondrie unter Obsessionen verschrieben.

Die Droge wird systematisch genommen. Die Wirkung von Grandaxin ist etwa 1,5 Wochen später.

Die Droge ist nicht schlecht kombiniert mit Hormonbehandlung. Wenn das Therapieschema richtig gewählt wurde, gibt es keine Nebenwirkungen von Grandaxin. Im Falle einer Überdosierung können Anfälle oder Muskelkrämpfe auftreten.

Manchmal verursacht Grandaxin Allergien. In einigen Fällen trägt seine Verwendung zur Unterdrückung des Atemzentrums bei.

Ginkgo Biloba

Bei der Verschreibung von Medikamenten für den VSD kann der Arzt Ginkgo Biloba empfehlen. Dies ist ein natürliches Heilmittel, das die zerebralen Gefäße günstig beeinflusst. Die Verwendung von Ginkgo Biloba verbessert die Fließfähigkeit von Blut, verbessert die geistige Leistungsfähigkeit.

Mit einer starken antioxidativen Wirkung hilft das Medikament, den Prozess der Hirndurchblutung zu normalisieren.

Ginkgo Biloba ist ein sehr wirksames Mittel. Es hat auch die folgenden Eigenschaften:

  1. Beruhigend.
  2. Diuretikum.
  3. Neuroprotektiv.
  4. Antiödematös.
  5. Anti-Aggressiv.
  6. Antiischämisch.

Es wird nicht für Personen mit Intoleranz empfohlen. Sie werden empfohlen, solche Analoga der Droge wie Stimol und Tanakan zu trinken.

Darsonval

Es gibt eine großartige Alternative zur medikamentösen Therapie. Wenn die Krankheit relativ einfach ist, wird dem Patienten Darsonvalization zugewiesen. Es kann mit Elektrophorese- und Natriumchloridbädern kombiniert werden. Es entlastet den Patienten von spasmolytischen Manifestationen.

Darsonval wirkt sich günstig auf den Zustand des Körpers als Ganzes aus. Der Eingriff kann sowohl in der Klinik als auch zu Hause durchgeführt werden. Die Anwendung von Darsonval verbessert die Blutzirkulation. Unter seinem Einfluss wird Sauerstoffversorgung von Geweben beobachtet.

Individuen leiden an VSD, Darsonval oft für Schlaflosigkeit ernannt.

Zoloft

Wenn die Pathologie mit quälenden Panikattacken und Angstzuständen einhergeht, empfiehlt der Arzt bei der Verschreibung von Medikamenten mit VSD, auf Zoloft zu achten.

Dieses Medikament ist ein starkes Antidepressivum. Nimm Zoloft für sechs Monate. Es verursacht keine Sucht. Zoloft wird Frauen, die Früchte tragen, nicht empfohlen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht gleichzeitig mit MAO-Hemmern ein.

Wert Zoloft teuer. Sie können stattdessen Analoga verwenden. Der beste von ihnen ist Stimuloton.

Cavinton

Assignable mit VSD Drogen sollte helfen, die Hirndurchblutung zu verbessern. Solch eine Medizin ist Cavinton. Es beseitigt negative Symptome, wirkt sich günstig auf den Zustand kleiner Gefäße aus und fördert die Aufnahme von Glukose.

  • Funktionieren des zentralen Nervensystems;
  • Geisteszustand;
  • der Zustand der vaskulären Zellen;
  • Koordination von Bewegungen.

Cavinton wird wie in Tabletten und in Form von Injektionen verschrieben. Im zweiten Fall beträgt die Dauer des therapeutischen Kurses 14 Tage.

Wie nehme ich Medikamente? Der Erwachsene benötigt 8-10 mg / kg / 24 Stunden.Die empfohlene Tagesdosis beträgt 1-2 Tabletten, dreimal / 24 Stunden.

Cortexin

Damit eine an VSD leidende Person normal funktionieren kann, wird ihr Cortexin verordnet. Dieses Werkzeug hat folgende Auswirkungen:

  1. Gewebespezifisch.
  2. Nootropic.
  3. Antioxidationsmittel.
  4. Neuroprotektiv.

Cortexin verbessert den Stoffwechsel von Nervenzellen im Nervensystem. Die Arbeit der Großhirnrinde auf diesem Hintergrund verbessert sich. Cortexin wirkt sich positiv auf das Gedächtnis aus, indem es zur Verbesserung der höheren Funktionen des Gehirns beiträgt.

Auch die Verwendung des Medikaments hilft, die Nebenwirkungen anderer psychotroper Medikamente zu reduzieren.

Cortexin wird nur intramuskulär verwendet. Die maximale Tagesdosis beträgt 10 mg / 24 Stunden.

Clonazepam

Bei der Verordnung von Beruhigungsmittel kann der Arzt dem Patienten Clonazepam verschreiben. Dieses Medikament hat eine starke Muskelrelaxans und hypnotische Wirkung. Es hat auch eine beruhigende Wirkung.

Normalerweise wird Clonazepam während der Behandlung von psychomotorischen Krisen verschrieben. In diesem Fall wird es als Schlaftablette genommen.

Concor

Auch kann der Patient Concor am IRR zugewiesen werden. Dies ist der stärkste Beta-Blocker. Seine Verwendung reduziert die Herzfrequenz. Außerdem senkt es die Notwendigkeit des Herzmuskels in Sauerstoff.

Gleichzeitig mit der Concor-Tablette sollten Sie niemals Alkohol trinken. Dies kann eine neue Verschlechterung des VSD hervorrufen. Es ist erlaubt, Analoga der Mittel zu nehmen - Arilil, Bitrol, Tirez.

Milgamma

Milgamma wirkt sich positiv auf den Zustand des Patienten aus. Oft, die Frage beantwortend, als diese Pathologie zu behandeln, ernennt der Arzt es.

Dieses Medikament hilft, den Blutfluss in den Hirngefäßen zu verbessern. Milgamma wirkt sich auch positiv auf die Funktion des Gehirns aus.

Magne6 und Magnesium 6

Welche Medikamente regulieren am besten die Arbeit der Nerven- und Muskelsysteme? Normalerweise wird dem Patienten Magnesium 6 oder Magne6 zugewiesen. Diese Drogen sind nicht anders. Der einzige Unterschied ist, dass Magnesium 6 ein fremdes Präparat ist und Magne ein heimisches Medikament ist.

Es gibt keine direkten Hinweise für VSD. Aber Ärzte verschreiben Medikamente mit einem Mangel an Magnesium im Körper. Magnesium 6 und Magne6 helfen, den Schlaf zu normalisieren, Muskelkrämpfe zu stoppen und die Reizbarkeit zu beseitigen.

Magnesium ist in Form von Tabletten oder einer Lösung erhältlich, die in Ampullen verpackt ist. Auch gibt es Vitamin B6. Zusammen verbessern sie die biologische Aktivität des jeweils anderen. Wie lange Sie Magnesium brauchen, wird Ihnen der Arzt sagen. Normalerweise wird Magnesium auf 1-2 Tabletten eingenommen. Zwei mal dreimal / 24 Stunden Im Durchschnitt wird Magnesium für 1-3 Monate verwendet.

Verwendung von myotropischen Spasmolytika

Zur Senkung des Blutdrucks werden dem Patienten myotrope Spasmolytika verordnet. Sie arbeiten auf eine Weise, die sowohl das viszerale als auch das abdominale Schmerzsyndrom stoppt.

Dazu gehören Medikamente, die krampflösend und gefäßerweiternd wirken. Häufiger wird dem Patienten die Verwendung von:

Aufgrund der Bereitstellung von vasodilatatorischen Wirkungen werden diese Arzneimittel üblicherweise bei der Diagnose von Bluthochdruck im VSD verschrieben.

Mycodalm

Eines der effektivsten und sichersten Medikamente ist Midokalm. Normalerweise wird es in Gegenwart von Schmerzen verschrieben.

Midokalm hilft Stress abzubauen und hat eine indirekte analgetische Wirkung. Auch mit seiner Hilfe dehnen sich die Gefäße aus und die Zirkulation von Blut und Lymphe wird verbessert.

Mydocalm hat eine ziemlich schnelle Wirkung. Das Medikament ist gut verträglich. Es wird nicht empfohlen, Midokalm mit Myasthenia gravis und Überempfindlichkeit gegen die Komponenten dieses Medikaments zu trinken.

Mildronat

Bei einigen Menschen wurden einige Symptome von VSD mit einem Medikament wie Mildronate geheilt. Die Verwendung dieses Medikaments trägt zur Normalisierung des Herzrhythmus bei. Es beeinflusst günstig den Tonus der Kapillaren und Hirngefäße. Die Stabilität des Körpers gegenüber der Belastung steigt.

Auch Mildronate begleitet die Verbesserung der intellektuellen Fähigkeiten des Patienten.

Die maximale Tagesdosis beträgt 250 mg., Bis zu 4 r./24 h. Wenn der Gesundheitszustand des Patienten es erfordert, wird Mildronat intravenös verabreicht, 1 r./24 Std. Insgesamt sollte Mildronate 14 Tage lang eingenommen werden.

Mildronate hat nicht weniger wirksame Analoga - Meldonium-Eskom und Meldonium-Dihydrat.

Magnesia

Einer der effektivsten Antikonvulsiva ist Magnesia. Oft wird es als Beruhigungsmittel in der IRS ernannt.

Das Medikament wird intravenös oder intramuskulär verabreicht. Es kann auch als Antiarrhythmikum verwendet werden.

Mexipur

Nennen Sie die besten Antioxidantien, vergessen Sie Mexipurum nicht. Es wird sowohl im VSD als auch vor dem Hintergrund von Angststörungen verschrieben.

Die Medizin wird nach innen genommen. Die Dauer des Therapieverlaufs und die Dosierung richten sich danach, wie empfindlich der Patient auf dieses Medikament reagiert.

Zuerst wird Mexiprin bei 250-500 mg eingenommen. Die maximal zulässige Dosierung beträgt 800 mg. Es ist in 2-3 Dosen / 24 Stunden unterteilt.

Vor dem Hintergrund der MWD wird Mexipur innerhalb von 14 bis 45 Tagen eingenommen. Die Kurbehandlung endet allmählich. Die Dosierung ist innerhalb von 48-72 Stunden reduziert.

Nicht vorgeschriebene Meximeum ​​während der Schwangerschaft.

Nootropil

Eines der effektivsten Nootropika ist Nootropil. Es hilft, die Gehirndurchblutung zu verbessern. Erwachsene Nootropil wird bei 30/160 mg / kg / 24 Stunden verschrieben.Die Dosierung ist in 2-4 Aufnahme unterteilt. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 1,5-2 Monate.

Nootropil kann auch in der Anfangsdosis eingenommen werden - 10 g / 24 Std. Wenn sich der Patient in einem sehr ernsten Zustand befindet, beträgt die Tagesdosis 12 g.

Wenn eine Person unter Schlaflosigkeit leidet, wird Nootropil nicht am Abend, sondern am Nachmittag eingenommen.

Verwendung von Antipsychotika

Um die Reaktion des Patienten auf Stimuli zu reduzieren, werden ihm Neuroleptika verordnet. Sie haben antipsychotische und vegetotrophe Wirkungen. Kindern, die an VSD leiden, wird eine sanfte Behandlung vorgeschrieben:

Sie werden vor dem Hintergrund der Unwirksamkeit von Tranquilizern verschrieben.

Noopept

Ein anderes wirksames Nootropikum ist Hoopept. Es wird oral nach dem Essen eingenommen. Die anfängliche Tagesdosis beträgt 20 mg / 24 Stunden und wird in zwei Dosen aufgeteilt. Um den Zustand zu verbessern, nehmen Sie Noopept nach dem Erwachen und vor dem Winterschlaf.

Wenn die therapeutische Wirkung nicht erreicht wurde, wird die Dosierung auf 30 mg / 24 Stunden erhöht und in drei Dosen aufgeteilt.

Trinken Sie Noopept nach 18:00 Uhr nicht. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 45-90 Tage. Wiederholt wird Noopept erst nach 30 Tagen ernannt.

Picalon

Bei der Verabreichung von Sedativa verschreiben Ärzte oft Picamalon. Es ist ein Nootropikum, das die Erweiterung der Hirngefäße fördert. Pikamilon begleitet das Auftreten psychostimulierender und beruhigender Wirkungen.

Das Medikament kann für depressive Zustände verschrieben werden. Nehmen Sie Pikamilon brauchen 2-3 r./24 h., Je 40-200 mg.

Für Nierenversagen ist keine Medikation vorgeschrieben. Im Durchschnitt wird Picamalon für 30-90 Tage eingenommen.

Pantogam

Um neurosenähnliche Zustände zu reduzieren, wird dem Patienten Pantogam zugeteilt. Es hilft, loszuwerden:

  • depressive Manifestationen;
  • Ängste;
  • Angst;
  • Aggressivität;
  • Reizbarkeit.

Pantogam wird mit 0,5-1 g / 24 h nach innen gegeben.Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 30-100 Tage. Nehmen Sie andere Beruhigungsmittel zur gleichen Zeit ist nicht zu empfehlen.

Papaver

Women's IRR beinhaltet oft die Verwendung eines so starken Wirkstoffs wie Papazol. Dieses Medikament hilft, den gesamten vaskulären intraarteriellen Widerstand zu reduzieren. Als Ergebnis wird Normalisierung des Blutdrucks beobachtet.

"Peel Papazol, und es gab keine Panikattacke. Sobald der Empfang aufhörte, fuhren sie fort! "- so viele Frauen sagen. Nehmen Sie Papazol so viel wie der Arzt sagt. Die maximale Dosierung für Erwachsene beträgt 1-2 Tabletten. zweimal-dreimal / 24h.

In der Schwangerschaft wird Papasol nicht verschrieben.

Panangin

Eines der wirksamsten Medikamente, die den Mangel an Kalium und Magnesium ausgleichen, ist Panangin. Nehmen Sie es 1-2 Tabletten, dreimal / 24 Stunden.Die maximal zulässige Dosierung für Erwachsene beträgt 3 Tabletten, dreimal / 24 Stunden.

Sie müssen Panangin nach dem Essen trinken. Andernfalls wird die saure Umgebung des Mageninhalts die Wirksamkeit des Medikaments reduzieren. Wenn sie nach Analoga gefragt werden, antworten viele Leute, die an VSD leiden: "Ich trinke Asparks."

Stresam

Bei der Verordnung von Beruhigungsmitteln kann der Arzt Strez einen Patienten empfehlen. Es wird verwendet, um psychosomatische Ängste abzubauen.

Stresam wird innen ernannt. Die Dosierung hängt davon ab, wie sich der Patient fühlt. In der Regel wird Strezam 1 Kapsel / 3 r./24 Std. Verschrieben, die Dauer des Therapieverlaufs variiert zwischen 1 und 1,5 Monaten.

Um Strezam zu trinken, braucht man eine kleine Menge Wasser.

Stugeron

Es ist ein Blocker von Kalziumkanälen. Es betrifft die Hirngefäße. Stugeron wird nach dem Essen eingenommen.

Dosierung für Störungen der Hirndurchblutung - 1-2 Tab. / 24 Stunden Für vestibuläre Störungen - 1 Tab. 3 Rubel / 24 Stunden.

Spazmalgon

Spasmalgon wird für Kopfschmerzen verwendet. Normalerweise wird es Frauen vorgeschrieben. Das Trinken der Medizin sollte streng nach den Mahlzeiten sein. Die maximal zulässige Dosierung beträgt 1-2 Tabletten zweimal bis dreimal täglich.

Dies ist ein effektives Werkzeug. "Ich habe 2 Stücke getrunken und es wurde leichter" - behaupten Frauen. Bei Bedarf kann die Dosierung auf 6 Tabletten / 24 Stunden erhöht werden, die Therapiedauer beträgt 5 Tage.

Dieses Arzneimittel kann Citramon ersetzen.

Tenoten

Auf die Frage, wie VZD und Homöopathie kombiniert werden, kann der Arzt einen Patienten nach Tenoten ernennen. Dieses Medikament hilft, die Widerstandsfähigkeit des Patienten gegenüber Stresssituationen zu erhöhen. Mit seiner Hilfe, so unangenehme Symptome wie:

Außerdem hilft Tenoten den mentalen Zustand zu stabilisieren. Schwindelanfälle hören allmählich auf. Wenn es nötig ist, normalisiert Tenoten die Sauerstoffversorgung. Norepinephrinsynthese kommt auch in Ordnung.

Tenoten wird nicht während der Schwangerschaft und während der Stillzeit verabreicht. Seine Wirkung tritt nach 60-120 Minuten nach der Aufnahme auf.

Troxevasin

Wenn es notwendig ist, den venösen Kreislauf zu normalisieren, wird dem Patienten Troxevasin zugewiesen. Dies ist ein leistungsstarker Angioprotector. Es wird innen genommen, für Essen. Kapseln werden vollständig geschluckt.

Die Anfangsdosis beträgt 1 Kapsel dreimal / 24 Stunden.Die Entwicklung der Wirkung wird für 14 Tage beobachtet. Dann wird die Dosis auf 600 mg / 24 Stunden reduziert.Wenn der therapeutische Verlauf ausgesetzt ist, bleibt die Wirkung für 1 Monat bestehen. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 20-30 Tage.

Theeralgen

Einer der effektivsten Antipsychotika ist Teralzhen. Es ist für Schlaflosigkeit vorgeschrieben. Das Medikament wird oral eingenommen, die Tagesdosis wird in 3-4 Dosen aufgeteilt. Das Medikament beginnt nach 15-30 Minuten zu wirken. Seine Wirkung wird etwa 8 Stunden beobachtet.

Die maximale Dosierung variiert zwischen 5 und 10 mg / 24 Stunden.Wenn der Patient mit psychotischen Zuständen diagnostiziert wurde, wird Terialzhen bei BPI bei 200-400 mg / 24 Stunden eingenommen.

Phenazepam

Beruhigende Medikamente verschreiben, kann der Arzt dem Patienten Phenazepam verschreiben. Dieser potente Beruhigungsmittel ist vorgeschrieben für:

  1. Neurotische Zustände.
  2. Psychopathische Bedingungen.
  3. Vegetative Störungen.

Phenazepam hat eine starke beruhigende Wirkung. Es wird auch als Antikonvulsivum eingenommen. Aber meistens wird Phenazepam als Schlaftablette verschrieben.

Nicht für Kinder unter 18 Jahren empfohlen. In einigen Fällen verursacht Phenazepam Nebenwirkungen. Der häufigste Hautausschlag und Juckreiz.

Phenazepam und Alkohol sind nicht kompatibel.

Nehmen Sie Phenazepam für Schlaflosigkeit sollte etwa eine halbe Stunde vor dem Licht aus sein. Die maximale Dosierung beträgt 0,5 mg.

In neurotischen Zuständen variiert die Anfangsdosis von 0,5 bis 1 mg. zweimal / 24 Stunden, an den Tagen 2-4 auf 4-6 mg / 24 Stunden.

Fenibut

Auf die Frage, wie Antidepressiva und VSD kombiniert werden, kann der Arzt Fenisbut verschreiben.

Die einzigartige Zusammensetzung dieses Medikaments trägt zur Linderung von Angstzuständen bei. Die Effizienz der Arbeit, die mit der Spannung der intellektuellen Fähigkeiten zusammenhängt, nimmt nicht ab.

Vorgeschrieben beim Fenibut:

  • entfernt Schlaflosigkeit;
  • Schneidet Kopfschmerzen;
  • verringert das Gefühl von Schwere im Kopf;
  • trägt zur Entstehung emotionaler Stabilität bei;
  • reduziert die Reizbarkeit.

Phenibutum wird nach der Einnahme eingenommen. Die maximale Dosierung für einen Erwachsenen beträgt 1-3 Tabletten. dreimal / 24 Stunden.

Fluoxetin

Eines der stärksten Antidepressiva ist Fluoxetin. Dieses Arzneimittel gehört zu selektiven Inhibitoren. Es ist für leichte Depressionen vorgeschrieben.

Fluoxetin wird zunächst für 20 mg / 24 h verschrieben und darf nur bis 15:00 Uhr getrunken werden. Im Laufe der Zeit wird Fluoxetin bei 40-60 mg / 24 Stunden eingenommen, gleichzeitig wird die Dosierung in 2-3 Dosen aufgeteilt.

Bei Bedarf wird die Dosierung auf 80 mg / 24 Stunden erhöht und in 3 Teildosen aufgeteilt.

Kaufen Fluoxetin kann nur von einem Arzt verschrieben werden.

Phenotropil

Eines der besten nootropischen Medikamente ist Fenotropil. Personen, die an VSD leiden, wird er in depressiven Zuständen von leichter oder mittlerer Schwere ernannt.

Es dauert Fentropil direkt nach dem Essen. Die durchschnittliche Einzeldosis für Erwachsene variiert von 100 bis 200 mg.

Die durchschnittliche 24-Stunden-Dosierung liegt zwischen 200 und 300 mg. Falls erforderlich, wird Phenotropil in 750 mg / 24 Stunden eingenommen.Die tägliche Dosis wird in zwei Dosen aufgeteilt. Dosierung bis zu 100 mg wird einmal täglich nach dem Erwachen genommen.

Es wird nicht empfohlen, Fenotropil nach 15:00 Uhr zu trinken. Ansonsten entwickelt sich eine Schlafstörung.

Fezam

Eines der effektivsten Medikamente, die zur Verbesserung der Durchblutung des Gehirns beitragen, ist Fezam.

Für Erwachsene wird das Medikament 1-2 Kapseln dreimal / 24 Stunden verschrieben.Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 30-90 Tage.

Kindern wird Fezam erst nach 5 Jahren ernannt. Die maximal zulässige Dosierung beträgt 1-2 St., 1-2 St. / 24 Std. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 45-90 Tage.

Manchmal verursacht Fezam Nebenwirkungen. Die häufigste ist Schlaflosigkeit.

Cytoflavin

Eines der effektivsten Medikamente, die den Stoffwechsel im Gehirn verbessern, ist Cytoflavin. Die Verwendung dieses Medikaments trägt dazu bei:

  1. Reanimation von intellektuell-mnemonischen Fähigkeiten des Gehirns.
  2. Zerebrale Durchblutung verbessern.
  3. Verbessern Sie den koronaren Blutfluss.
  4. Wiederherstellung des Bewusstseins.
  5. Stabilisierung der metabolischen Aktivität des zentralen Nervensystems.

Cytoflavin wird für 2 Tabletten zweimal / 24 Stunden verschrieben.Das Zeitintervall variiert zwischen 8 und 10 Stunden.Es ist am besten, Cytoflavin nach dem Aufwachen und vor dem Winterschlaf zu trinken. Es wird nicht empfohlen, das Medikament später als 18:00 Uhr einzunehmen. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 25 Tage.

Cytoflavin wird nicht für fetale und laktierende Patienten empfohlen.

Cigapan

Einer der effektivsten Lebensmittelzusatzstoffe ist Cigapan. Es wird während der Mahlzeiten eingenommen. Die maximale Tagesdosis für Kinder im Alter von 3-12 Jahren beträgt 200 mg / 24 Stunden.

Bei Jugendlichen über 12 Jahren wird Cigapan in einer Dosierung von 400 mg / 24 Stunden verschrieben, in einigen Fällen ist eine Dosissteigerung von bis zu 800 mg / 24 Stunden möglich.

Erwachsene müssen Cigapan 1 Tablette zweimal / 24 Stunden einnehmen.Die Tagesdosis sollte 1600 mg nicht überschreiten. Die Dauer des therapeutischen Kurses liegt zwischen 30 und 60 Tagen. Wiederholt können Sie Cigapan alle 60-90 Tage trinken.

Tsinarizin

Es ist ein Blocker von Kalziumkanälen. Hat positive Auswirkungen auf zerebrale Gefäße. Cinnarizin wird verschrieben für:

  • Schwindel;
  • Lärm in der Anhörung;
  • Übelkeit und Erbrechen.

Cinnarizin wird oral nach einer Mahlzeit eingenommen. Dosierung mit Hirndurchblutung variiert von 25 bis 50 mg., Dreimal / 24 Stunden.

Wenn der Patient gegenüber diesem Arzneimittel überempfindlich ist, wird das erste Cinnarizin in zwei Teile geteilt. Die Dauer des therapeutischen Kurses variiert von 14 bis 60 Tagen.

Cinnarizin wird auch zur Vorbeugung von Migräne eingesetzt. Nicht für die Schwangerschaft empfohlen. Personen mit Parkinson-Krankheit Cinnarizin wird mit Vorsicht bestellt.

Ceraxon

Bei der Ernennung von Beruhigungsmittel kann der Arzt Ceraxon verschreiben. Es ist ein Nootropikum. Das Trinken wird für Verhaltens- und kognitive Beeinträchtigungen empfohlen.

Ceraxon wird als langsame Injektion verabreicht. Je nach Dosierung erfolgt dies innerhalb von 3-5 Minuten. Ceraxon kann auch über eine Tropfinfusion verabreicht werden. In einer Minute werden bis zu 60 Tropfen eingefüllt.

Es wird nicht für Personen unter 18 Jahren empfohlen. Mit Vorsicht wird es während der Schwangerschaft eingenommen. In diesem Fall wird Ceraxon nur verschrieben, wenn der Nutzen der Behandlung das Risiko für das Kind übersteigt.

Cipralex

Eines der stärksten Antidepressiva ist Cipralex. Mit VSD wird er mit dem Ziel beauftragt, Panikattacken zu verhaften.

Das Arzneimittel wird unabhängig von der Nahrung oral eingenommen. Die Einzeldosis ist abhängig von den Indikationen. Im Durchschnitt variiert sie von 10 bis 20 mg / 24 Stunden.Die maximale Tagesdosis beträgt 20 mg.

Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 3-4 Monate. Wenn die Behandlung abgebrochen wird, nimmt sie allmählich ab. Um das Entzugssyndrom auszuschließen, wird dies für 7-14 Tage gemacht.

Die empfohlene Dosierung für ältere Menschen beträgt 5 mg / 24 Stunden, die maximale Tagesdosis beträgt 10 mg.

Eltacin

Eines der wirksamsten Medikamente, die zur Normalisierung des Myokardstoffwechsels beitragen, ist Eltacin. Dieses Arzneimittel wird verschrieben, wenn Schmerzen im Herzen vor dem Hintergrund der vegetativ-vaskulären Dystonie auftreten.

Eltacin mit IRR ist eine Tablette zur Resorption. Die durchschnittliche Dosierung für Erwachsene beträgt 1 Tablette dreimal / 24 Stunden.

Egonil

Wenn nejrozirkuljatornaja die Dystonie mit den depressiven Zuständen verschiedener Ätiologien kombiniert wird, ernennt der Arzt den Patienten Egonil. Dieses atypische Neuroleptikum wirkt antipsychotisch. Seine Verwendung verbessert die Stimmung.

Es wird in Form von Injektionen oder Tabletten verschrieben.

Wenn dem Patienten "Eglonil" -Injektionen verschrieben werden, variiert die maximale Tagesdosis von 400 bis 800 mg / 24 Stunden.Die Dauer der therapeutischen Wirkung beträgt 14 Tage.

Wenn Eglonil in Tabletten oder Kapseln verordnet wurde, beträgt die tägliche Dosierung 1-3 Stück / 24 Stunden.

Nach 16:00 Uhr, nehmen Sie die Medizin ist nicht zu empfehlen. Dies liegt an der erhöhten Aktivität.

Mit großer Angst wird Eglonil für 1 Monat eingenommen. Die maximale Tagesdosis beträgt 150 mg.

Eleutherococcus

Eleutherococcus hat eine bemerkenswerte allgemeine tonisierende Wirkung. Dieses Tool hilft:

  1. Rückzug.
  2. Überarbeiten loswerden.
  3. Erhöhte körperliche Fähigkeiten.
  4. Erhöhen Sie die intellektuellen Fähigkeiten.

Das Arzneimittel wird oral verabreicht. Trockenextrakt ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren vorgeschrieben. Die maximale Dosierung beträgt 4 Dragees / 24 Stunden, die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 1 Monat.

Flüssigextrakt wird 15-50 Tropfen zweimal-dreimal / 24 Stunden genommen.Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 25 Tage.

Eufillin

Wenn die Neurozirkulationsdystonie von einem Gefühl von Luftmangel begleitet ist, wird dem Patienten Eufillin verschrieben. Die Droge wird intern eingenommen. Die maximale Dosierung beträgt 150 mg. 1-3 Std. / 24 Std. Nehmen Sie Euphyllin nach dem Essen. Dauer des therapeutischen Kurses - 5 Tage - 3 Monate.

Kinder ab 12 Jahren Euphyllin wird in einer Dosierung von 7-10 mg / kg / 24 Stunden verschrieben, die Tagesdosis wird in 5 Teildosen aufgeteilt.

Evalar

Etalar wird Personen zugeordnet, deren Arbeit mit erschöpfender körperlicher oder geistiger Belastung verbunden ist.

Das Medikament wird oral eingenommen, jeweils 10-15 ml. Vorläufig muss es in 100 ml aufgelöst werden. gekühltes kochendes Wasser. Die maximale Dosierung ist zweimal / 24 Stunden, 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 20-30 Tage. Wenn es notwendig ist, dauert es 7-14 Tage.

Bernsteinsäure

Großer Nutzen für eine Person, die mit neurocirculatory Dystonie diagnostiziert wurde, bringt Bernsteinsäure. Die maximale Dosierung für einen Erwachsenen beträgt 0,5-3 Tabletten. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 1 Monat.

Der Wirkstoff kann während der Schwangerschaft verschrieben werden. Nach 12-14 Wochen wird das Medikament zu 1/4 g / 24 h, einem 10-tägigen Kurs, eingenommen.

Im zweiten Trimester wird das Medikament zwischen 24 und 26 Wochen eingenommen. In 3 - für 10-25 Tage vor der Erlaubnis von der Last.

Die maximal zulässige Dosis für die gesamte Dauer der Schwangerschaft beträgt bis zu 7,5 Gramm.

Woran du dich erinnern musst

Die vegetosovaskuläre Krise wird oft durch übermäßige Konzentration eines Hormons, wie Adrenalin, provoziert. Wenn eine stressige Situation auftritt, wird ihre starke Freisetzung in das Blut beobachtet.

Außerdem beeinflussen einige Medikamente Adrenalin. Daher müssen Sie sie mit großer Vorsicht einnehmen.

Sie können Adrenalin senken mit:

  • körperliche Anstrengung;
  • richtige Ernährung;
  • hochwertige Ruhe.

Auch Adrenalin wird durch Kräuterabküsse von Baldrian, Salbei, Minze und Zitronenmelisse reduziert.

Liste aller Medikamente

Alle für den VSD empfohlenen Medikamente sind in der folgenden Liste aufgeführt:

  1. Adaptol.
  2. Actovegin.
  3. Amitriptylin.
  4. Anaprilin.
  5. Andipal.
  6. Ascorutin.
  7. Atarax.
  8. Atenolol.
  9. Afobazol.
  10. Betagistin.
  11. Betaserc.
  12. Bisoprolol.
  13. Vazobral.
  14. Valedimin.
  15. Baldrian.
  16. Validol.
  17. Valocordin.
  18. Valoserdin.
  19. Westinorm.
  20. Vinoxin.
  21. Vinpocetin.
  22. Ginkgo Biloba.
  23. Glycin.
  24. Grandaxin.
  25. Darsonval.
  26. Ginseng.
  27. Zoloft.
  28. Cavinton.
  29. Tropfen von Grüns.
  30. Clonazepam.
  31. Kombilipen.
  32. Concor.
  33. Corvalol.
  34. Cortexin.
  35. Lucetsam.
  36. Magnesia.
  37. Magnesium.
  38. Mexidol.
  39. Mexiprim.
  40. Meldonius.
  41. Mittsommer.
  42. Mildronat.
  43. Milgamma.
  44. Pfingstrosen-Tinktur.
  45. Nikotinsäure
  46. Novopassit.
  47. Noopept.
  48. Nootropil.
  49. Noshpa.
  50. Panangin.
  51. Pantogam.
  52. Papazol.
  53. Persen.
  54. Pikamilon.
  55. Piracetam.
  56. Mutterkraut.
  57. Riboxin.
  58. Spazmalgon.
  59. Stresam.
  60. Stugeron.
  61. Tanakan.
  62. Tenoten.
  63. Terialgen.
  64. Troxevasin.
  65. Fezam.
  66. Phenazepam.
  67. Phenibut.
  68. Phenotropil.
  69. Fluoxetin.
  70. Ceraxon.
  71. Cinnarizin.
  72. Cipralex.
  73. Cytoflavin.
  74. Citramon.
  75. Cigapan.
  76. Evalar.
  77. Eglonyl.
  78. Elastin.
  79. Eleutherococcus.
  80. Eltatsin.
  81. Elcin.
  82. Anthonycin.
  83. Euphyllinum.
  84. Bernsteinsäure.

Ernährungsempfehlungen

Die medikamentöse Therapie hat eine schnellere Wirkung, wenn sie mit einer Diät kombiniert wird. Beim VSD wird empfohlen, auf alle geräucherten, fettigen, frittierten, würzigen und in Dosen abgefüllten Produkte zu verzichten. Der Schwerpunkt sollte auf dem Verzehr von Obst und Gemüse liegen.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter