Keine Kommentare 5,198

Oft treten Herpesausschläge auf den Lippen und Genitalien auf und geben einer Person viel Unbehagen. Die Behandlung von Herpes-Infektion ist mit Hilfe von Medikamenten und traditioneller Medizin möglich. Propolis hat eine große Wirksamkeit bei der Herpes-Therapie. Zu Hause können Sie leicht medizinische Rezepte auf seiner Grundlage machen und sie zur Behandlung von Wunden verwenden. Bevor Sie jedoch das Herpesvirus mit Propolis behandeln, müssen Sie sich mit den Kontraindikationen dafür, mögliche Nebenwirkungen, die während der Verwendung des Bienenprodukts auftreten können, vertraut machen.

Eigenschaften

Bienenleim, eine Perle, ein Produkt der Imkerei, nennt man Propolis, eine harzige Substanz von brauner oder dunkelgrüner Farbe. Dieses Produkt wird wegen seiner reichen Zusammensetzung, die die folgenden Vitamine enthält: B1, C, A, B6, E, P, H und B2, Aminosäuren, Flavonoide und Mineralien wie:

Propolis hat die folgenden medizinischen Eigenschaften:

  • entzündungshemmend;
  • antiseptisch;
  • antibakteriell;
  • antitoxisch;
  • antimikrobisch
  • Anästhesie.

Das Imkereiprodukt wird häufig verwendet, um die Elastizität und Mobilität der Gelenke zu erhöhen, die Funktion des Urogenitalsystems wiederherzustellen und die komplexe Therapie der entzündlichen Atemwegserkrankung zu unterstützen. Regelmäßiger Gebrauch von Propolis hilft, das menschliche Immunsystem zu stärken.

Herpes-Anwendung

Wenn es notwendig ist, eine durch das Herpesvirus verursachte Infektion zu behandeln, wirkt das Bienenprodukt als entzündungshemmendes und antivirales Mittel. Um Herpes zu heilen, wird Propolis mit Tinktur, Salben und Creme hergestellt. Das Behandlungsmittel behandelt betroffene Stellen, die dadurch austrocknen und nach 3-4 Tagen abfallen.

Alkohol Tinktur

Um ein Heilmittel vorzubereiten, sollten 80 g der Hauptkomponente mehrere Stunden im Kühlschrank gehalten werden, dann gerieben werden und Wasser gegossen werden. Als nächstes das Produkt abseihen und gründlich trocknen. Falten Sie die Zutaten in einer dunklen Glasflasche und gießen Sie Alkohol. Der Behälter muss mit einem Deckel dicht verschlossen und 14 Tage an einem kühlen Ort stehen gelassen werden. Bei der Infusion von Flüssigkeiten ist es wichtig, die Flasche alle zwei Tage gründlich zu schütteln. Nach zwei Wochen wird die Infusion durch ein Käsetuch gefiltert und verwendet, um die betroffenen Bereiche oder das Innere zu behandeln. Da dieses Produkt für eine lange Zeit gelagert werden kann, kann es in großen Mengen gekocht und später in einem Behälter mit dunklem Glas im Kühlschrank gelagert werden.

Bei der Behandlung von Herpes-Infektionen erfordert die Verwendung von Propolis-Extrakt morgens, mittags und abends 25 Tropfen, verdünnt in Wasser oder Milch. Trinken Sie das Medikament 30 Minuten vor dem Essen.

Salbe, Creme

Zur Behandlung von Herpes Ausschlag auf der Lippe werden Creme und Salben auf Propolisbasis verwendet. Um sich eine Creme zu machen, müssen Sie Propolis (2-3 Gramm) zerdrücken, einhundert Gramm Pflanzenöl gießen, gut schütteln und ein Wasserbad aufsetzen. Als nächstes gebe man das Wachs (10 g) hinzu, warte darauf, dass es sich unter sorgfältigem Rühren auflöst, und setze den Behälter von der Platte ab. Fünf Minuten lang die Creme einwirken lassen und nach dem Abkühlen etwas Honig hinzufügen. Die Creme wird in ein Glas gegossen und eine Stunde lang fest werden gelassen, danach ist die Zubereitung gebrauchsfertig.

Um die Salbe zu machen, müssen Sie 100 g Vaseline zum Kochen bringen, dann abkühlen und Propolis hinzufügen, gerieben auf einer großen Reibe. Stellen Sie den Behälter auf das Feuer und kochen Sie die Komponenten unter dem geschlossenen Deckel für 10 Minuten. Als nächstes die Salbe durch Gaze abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Geräte

Um den Ausschlag von Herpes zu behandeln, verwenden Sie Lotionen. Um dies zu tun, ½ Teelöffel alkoholische Infusion in Wasser auflösen und die Baumwollscheibe dort anfeuchten. Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffenen Bereiche auf.

Kontraindikationen

Trotz der zahlreichen heilenden Eigenschaften hat das Bienenprodukt auch Kontraindikationen. Es wird nicht empfohlen, es zur Behandlung von Herpes bei Patienten mit einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber der Komponente und allergischen Reaktionen darauf zu verwenden.

Behandlung von Herpes mit Propolis

Behandlung von Herpes mit Propolis

Für die Behandlung von Herpes Propolis können Sie sich eine Tinktur zubereiten oder kaufen. In unserem Artikel "Behandlung von Herpes mit Propolis » Wir betrachten drei Tinkturen, die zu Hause zubereitet werden können, und drei fertige Präparate in verschiedenen Preiskategorien und von verschiedenen Herstellern.

Herpes

Beim Menschen gibt es 8 Arten von Herpesviren:

1 Typ. Herpes Simplex Virus - verursacht einfache Herpes, die Blasen auf den Lippen ("Erkältungen") verursacht.

2 Typ. Herpes-simplex-Virus verursacht Herpes genitalis, die in den meisten Fällen genitale Probleme verursacht.

3 Typ. Windpockenvirus: Windpockenerkrankung bei Kindern und Herpes Zoster (Viren 3).

4 Typ. Epstein-Virus - Barr - verursacht die Krankheit der infektiösen Mononukleose.

5 Typ. Cytomegalovirus.

6, 7, 8 Typ. Die Bedeutung bis zum Ende ist nicht klar. Es wird angenommen, dass der Hauptgrund in dem Syndrom der chronischen Müdigkeit liegt.

Anwendung

Bei der Behandlung von Herpes Propolis (Tinktur) empfehlen Experten:

Hämorrhoiden sind sehr gefährlich - in 79% der Fälle führt es zu einem bösartigen Tumor! Leider gibt es sehr wenig Informationen, aber es ist sehr einfach, es loszuwerden - dafür nehmen Sie es. Weiter lesen "

Tragen Sie die vorbereitete Tinktur (Präparat) auf die geschädigte Oberfläche (Herpes) mit schonenden, sparsamen Bewegungen der Finger auf. Nach 5 Minuten die überschüssige Tinktur und den Effusor mit einer Baumwollscheibe entfernen (Applikationsmethode).

Der Verlauf der Behandlung mit Herpes Propolis

Wir führen das Rehabilitationsverfahren 3 mal täglich durch.

1 und 2 mal - wiederholen Sie den Vorgang 3 mal hintereinander

3-6 mal - wiederholen Sie den Vorgang 2 mal.

Ab 7 mal - wenn nötig, machen wir den Vorgang 1 mal.

Vorbeugung der Ursachen von Herpes (Stärkung des Immunsystems)

Um Herpes zu vermeiden, empfehlen Ärzte:

in 10 Tagen nehmen Sie den Abend für 15 - 20 Minuten vor dem Essen ¼ Teelöffel 10% Tinopie von Propolis. Nehmen Sie Tinktur besser mit warmem Tee oder gekochter Milch mit dem Zusatz von einem Teelöffel natürlichen Blütenhonigs. Vorbeugender Kurs wird empfohlen, mindestens zweimal pro Jahr gehalten zu werden. [/ Su_list]

Behandlung von Herpes mit Propolis zu Hause - tun Tinktur

Rezept 1. Tinktur in Butter

Um eine Tinktur von Propolis für die Behandlung von Herpes vorzubereiten, werden wir brauchen

  • Propolis - 20 Gramm
  • Butter 82% - 180 Gramm
  • zwei Töpfe (für ein Wasserbad)

Butter in ein Wasserbad geben. Wenn die Butter vollständig blüht, fügen Sie das gemahlene Bienenprodukt hinzu. Bei niedriger Hitze für 1-8 Stunden unter ständigem Rühren köcheln lassen (je länger, desto höher ist die Wirksamkeit der endgültigen Droge). Nachher, lass es für einen Tag ruhen. Entfernen Sie die oberste Fraktion und Sie können alle Verunreinigungen verwenden, die nicht auf dem Boden absetzen müssen. Tinktur in Öl zur Behandlung von Herpes kann für eine lange Zeit gelagert werden. Es ist wünschenswert, im Kühlschrank zu speichern.

Behandlung von Herpes mit Propolis - Detaillierte Anweisungen zum Kochen Tinkturen in Öl.

Rezept 2. Wassertinktur mit Kamille und Honig

Um Wasser Propolis mit Kamille zu machen, ist es notwendig:

  • gemahlener Bienenleim 10 Gramm
  • Kamille Apotheke 20 Gramm
  • Wasser zubereitet 200 ml (Glas)
  • zwei Töpfe (vorzugsweise emailliert)
  • Thermoskanne
  • eine Flasche dunkles Glas mit einem eng anliegenden Deckel (Kork)
  • Honig

Wasser sollte gekocht werden. Dann Kamille in das heiße Wasser geben und bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Setzen Sie die Lösung auf ein Wasserbad bei einer Temperatur von 50-55 Grad und fügen Sie das gemahlene Bienenprodukt hinzu. Bei diesem thermischen Regime wird die Lösung 60 Minuten lang gehalten, während sie ständig gerührt wird. Dann gießen Sie in eine Thermoskanne und bestehen Sie für 48 Stunden regelmäßig Schütteln.

Wenn die Lösung infundiert wird, muss sie von Verunreinigungen und Kamillenresten gereinigt werden. Dies kann mit Gaze erfolgen. Infusion für die Behandlung von Herpes ist gebrauchsfertig. Sie können diese Lösung für 10 Tage aufbewahren, vorzugsweise im Kühlschrank. Bei der Einnahme wird der Aufguss mit einem Teelöffel Honig gestärkt.

Rezept 3. Tinktur in Pflanzenöl

Um Propolis-Tinktur für die Behandlung von Herpes auf pflanzlichem (Sonnenblumen) Öl vorzubereiten, werden wir brauchen

  • Propolis 20 Gramm
  • Pflanzenöl 180 Gramm

Fügen Sie das Bienenprodukt dem auf 60-70 Grad erhitzten Pflanzenöl hinzu. Gut umrühren und bei dieser Temperatur für 1-8 Stunden unter ständigem Rühren halten. Die spätere Wirksamkeit und therapeutischen Eigenschaften der Zubereitung hängen von der Haltezeit bei hoher Temperatur ab. Lass die Lösung am Ende der Sehnsucht einige Stunden stehen. Bei Raumtemperatur die Lösung von überschüssigen Verunreinigungen reinigen, dazu müssen Sie es durch eine dreilagige Gaze passieren. Propolis in Pflanzenöl ist gebrauchsfertig. Wir empfehlen, dass Sie nicht länger als ein Jahr an einem dunklen Ort lagern.

Präparate mit Propolis zur Behandlung von Herpes

Propolisöl TM Apigrin

Propolisöl TM Apigrin kann in Bundesgesundheitsresorts gekauft werden: Verpackung 100 ml (60 Gramm) - von 260 bis 2 300 (in Elite-Sanatorien) Rubel.

Von allen existierenden Medikamenten, unserem Portal und vielen unserer Kollegen bevorzugen Ärzte dieses spezielle Medikament. Hier sind nur ein paar Gründe:

  • Eine der wenigen Phytopräparationen, die Ärzte zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten empfehlen und anwenden
  • eigene Qualitätskontrolle und Produktion von Rohstoffen
  • erschwinglicher Preis, die nächsten Analoga sind 3-mal teurer
  • zertifiziert
  • geeignet für Schwangere und Frauen während des Stillens von Säuglingen und Kindern.

Zusammensetzung

  • Gereinigtes Propolis
  • Buttercreme (natürlich)

Die patentierte Technologie der Zubereitung ermöglicht es, bis zu 100% aller medizinischen Eigenschaften von Propolis zu verwenden, was diese Droge vor dem Hintergrund anderer Vertreter in diesem Segment sehr stark unterscheidet. Die Konzentration von Propolis in der Zubereitung beträgt nicht weniger als 10%.

Behandlung der Erkältung mit dem Präparat "Propolis Öl", für eine vollständige Überprüfung auf unserem Portal: Gebrauchsanweisungen, Feedback und viele andere nützliche Informationen...

Dosierungsform der Freisetzung

Substanz von gelb nach grünlich-braun Pancake Konsistenz, mit einem charakteristischen Geruch von Propolis in einem Kunststoffbehälter und Verpackungen aus Polyvinylchlorid oder Polyethylen ausgedrückt, zusammen mit Anweisungen für die Verwendung.

Heliant Kalinjak

Heliant Kalinjak kann auf der offiziellen Website gekauft werden: Verpackung 50 ml - 425 Rubel.

Wie Hämorrhoiden loswerden

Mehr als 1000 Blogs von Menschen, die Hämorrhoiden loswerden. Wie kannst du die Krankheit überwinden und dich nicht erinnern? Methoden und Werkzeuge, Diskussionen von Spezialisten und Patienten. Auf dem Portal www.gemorroy.site

Heliant Kalinjak wirkt als antimikrobielles, entzündungshemmendes, analgetisches und Antitumormittel. Seine Zusammensetzung enthält nur natürliche Bestandteile, was eine außergewöhnlich wirksame Behandlung bedeutet.

Behandlung von Herpes "Propolis Heliant Kalinjak" vollständige Überprüfung des Medikaments: Gebrauchsanweisungen, Rezensionen und viele nützliche Informationen...

Zusammensetzung

Heliant Kalinyak ist als Präparat natürlichen Ursprungs positioniert, das in seiner Zusammensetzung keine synthetischen oder chemischen Substanzen enthält. Pharmakologische Wirksamkeit wird in erster Linie durch die Verwendung von nützlichen Spurenelementen von Bienenleim erreicht.

  • Sonnenblumenöl
  • Bienenleim
  • Bienenwachs

Leider gibt es auf der offiziellen Website des Herstellers keine Informationen über die proportionale Zusammensetzung der in der Zubereitung enthaltenen Komponenten. Um die Prozentangaben auf der Verpackung von 10%, 15%, 25%, 30% und 40% zu erklären, kann ich nicht (möglicherweise - dies zeigt die Konzentration von Bienenwachs).

Form der Ausgabe

Das Produkt ist in Polyethylen-Beuteln von 50 ml verpackt.

Das kosmetische Produkt ist in zwei Arten von Verpackungen erhältlich:

Verpackung 50 ml, enthält einen Beutel mit 50 ml Inhalt und Gebrauchsanweisung.

Verpackung 100 ml, enthält zwei Beutel mit 50 ml, Gebrauchsanweisung, detaillierte Anweisungen für die therapeutische Verwendung.

Apibalzam 1 Tentorium

Apibalzam 1 Tentorium kann im Netz von Tentorium Büros gekauft werden: 15 ml Verpackung - von 345 bis 380 Rubel.

  • pflanzliches (Sonnenblumen-) Öl
  • Bienenwachs
  • Bienenleim

Pharmakologische Wirkung

Antimikrobiell. Antivirus. Entzündungshemmend. Wundheilung. Antineoplastisch. Antibiotikum. Antimykotikum. Antiseptisch.

Anwendung Apibalzam 1 Tentorium wird in den folgenden Fällen empfohlen:

  • mit Verbrennungen, Erfrierungen
  • zur Heilung von trophischen Geschwüren, Dekubitus;
  • um die Auswirkungen von Akne zu beseitigen, erhöhen Sie die Elastizität der Gesichtshaut
  • Taubheit
  • laufende Nase

Zur Behandlung verwenden Sie mit Propolisöl getränkte Turunda oder Tampons.

Ausführliche Beschreibung der medizinischen Eigenschaften und Verwendung von Propolis in Pflanzenöl für verschiedene Krankheiten.

  • zur Vorbeugung, Behandlung von Erkältungen, Husten, Erkältung
  • zur Wiederherstellung der Immunität
  • zur Behandlung und Vorbeugung von Magen-Darm-Trakt.

Behandlung von Herpes Propolis - Video

Herpes: Symptome und Ursachen

Herpes (griechisch ἕρπης - schleichende, sich ausbreitende Hautkrankheit) ist eine Viruserkrankung mit einem charakteristischen Ausschlag von gruppierten Vesikeln auf Haut und Schleimhäuten.
Herpes betrifft hauptsächlich:

  • Haut
  • Augen (Konjunktivitis, Keratitis),
  • äußere Genitalien
  • in schweren Fällen, mögliche Schädigung des zentralen Nervensystems mit der Entwicklung von Meningitis und Enzephalitis.

Ursachen und Arten von Herpes

Die Entwicklung der Krankheit trägt zur Unterkühlung, Überhitzung und Schwächung der Immunität des Körpers bei.
Herpes simplex (Herpes simplex) ist eine Gruppe von Blasen mit transparentem Inhalt auf der entzündeten Basis. Herpes geht Juckreiz, Brennen der Haut, manchmal Schüttelfrost, Unwohlsein voraus.


Gürtelrose (Herpes Zoster) - gekennzeichnet durch Schmerzen entlang des Nervs, Kopfschmerzen. Nach einigen Tagen auf der Hautfläche entlang des Nervs erscheinen Ausschläge in Form von gruppierten Vesikeln, zuerst mit einem klaren und später eitrigen blutigen Inhalt. Die Lymphknoten nehmen zu, die Körpertemperatur steigt, der Allgemeinzustand ist gestört. Neuralgische Schmerzen können bis zu mehreren Monaten andauern.

Das Herpesvirus wird durch direkten Kontakt und auch durch Haushaltsgegenstände übertragen. Es ist auch möglich, die Infektion durch Tröpfchen in der Luft zu übertragen. Herpes dringt in die Schleimhäute des Mundes, der oberen Atemwege und der Geschlechtsorgane ein. Überwindung der Gewebebarrieren tritt das Virus in das Blut und die Lymphe ein. Dann gerät er in verschiedene innere Organe.

Das Virus dringt in die empfindlichen Nervenenden ein und ist in den genetischen Apparat der Nervenzellen eingebettet. Danach entfernen Sie das Virus aus dem Körper ist unmöglich, er wird mit einer Person für das Leben bleiben. Das Immunsystem reagiert auf das Eindringen von Herpes durch die Produktion von spezifischen Antikörpern, die zirkulierende Viruspartikel im Blut blockieren. Charakteristisch ist das Erwachen der Infektion in der kalten Jahreszeit, mit Erkältungen, mit Hypovitaminose. Die Reproduktion von Herpes in den Zellen von Haut und Schleimhautepithel führt zur Entwicklung von Dystrophie und Zelltod.

Nach Untersuchungen von Wissenschaftlern an der Columbia University, Herpes ist ein Motivationsfaktor für die Alzheimer-Krankheit zu entwickeln. Später wurden diese Daten von Forschern der Universität Manchester unabhängig bestätigt. Bisher hat die gleiche Gruppe von Forschern unter Leitung von Ruth Itzhaki gezeigt, dass der Herpes-simplex-Virus in den Gehirnen von fast 70% der Patienten mit Alzheimer-Krankheit gefunden wird. Darüber hinaus bestätigt sie, dass bei der Infektion des Gehirns Zellkultur-Virus eine deutliche Erhöhung des Niveaus von Beta-Amyloid ist, die von der Plaque bildet. In der aktuellen Studie konnten die Forscher feststellen, dass 90% der Plaques im Gehirn von Alzheimer-Patienten DNA-simplex-Virus enthält - HSV-1.

15 Wege zur Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten: ein großartiger Überblick...

Behandlung von Herpes mit Propolis Ist eine der einfachsten und effektivsten Behandlungsmethoden. Propolis desinfiziert und beschleunigt die Regeneration von Zellen. Die Behandlung von Herpes mit Propolis wird sowohl in der Volksmedizin als auch in der traditionellen Medizin praktiziert.

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte das Textfragment und klicken Sie auf Strg + Eingabetaste.
Alle Materialien sind urheberrechtlich geschützt. Im Falle des Kopierens eines Artikels (oder eines Teils davon) ist eine aktive Verbindung zur Quelle erforderlich.

Propolis mit Herpes

Bei der Behandlung des Herpesvirus und seiner schmerzhaften Manifestationen werden zunehmend die Naturheilmittel der traditionellen Medizin verwendet. Insbesondere Propolis mit Herpes kann nicht nur erfolgreich Wunden an den Lippen und anderen Teilen des Körpers heilen, sondern auch die Krankheit auf der Systemebene bekämpfen. Dieses Mittel wurde sogar im alten Ägypten verwendet - die Priester benutzten es beim Einbalsamieren. Dieses populäre Bienenzuchtprodukt wird im Kampf gegen eine Vielzahl von Krankheiten am meisten benutzt.

Propolis: nützliche Eigenschaften

Eine harzige Substanz, dunkelgrün oder braun, auch Schnur genannt, die Bienen die Risse in ihrem Bienenstock, eine Art organischer Kleber bedecken. Eine der Komponenten von Propolis ist das natürliche Antibiotikum Inhibin, das die lebenswichtige Aktivität von Pilzen, Bakterien und Viren unterdrückt. Die Zusammensetzung von Propolis ist reich:

  • Vitamine der Gruppe B, C, A, E, P, H;
  • Aminosäuren;
  • Flavonoide;
  • Mikro- und Makroelemente, darunter Magnesium, Zink, Phosphor, Zinn, Natrium und andere.

Alle medizinischen Eigenschaften, die vollständig eine Bindung besitzen, sind am besten für die Behandlung von Herpes geeignet:

  • antiseptisch;
  • antibakteriell;
  • antiviral;
  • entzündungshemmend;
  • Schmerzmittel;
  • Wundheilung.
Zurück zum Inhalt

Anwendung von Propolis

Für die erfolgreiche Behandlung von Herpes sollte Simplex intern und extern verwendet werden: wenn der Herpes auf die Lippen, Genitalien und andere Teile des Körpers vergossen wird. Häufiger verwenden Sie diese Bienenton in Form von Tinkturen (Alkohol und Wasser), Salben und Cremes. Diese Mittel können zu Hause gekocht werden. Bei äußerlicher Anwendung narkotisieren und heilen diese natürlichen Arzneimittel schnell Herpesbläschen. Wenn interne - Alkohol Tinktur reinigt das Blut und stärkt das Immunsystem, für die es innerhalb eines Monats genommen wird.

Gegen die aktiven Komponenten von Propolis konnte bisher kein Virus Resistenzen entwickeln, was es zu einem einzigartigen Naturheilmittel macht.

Tinktur aus Propolis auf Alkohol von Herpes

Für die Herstellung von Alkohol Tinktur für den externen Gebrauch erfordert:

  1. Nehmen Sie 20 Gramm Krawatte und reiben Sie eine feine Reibe.
  2. Gießen Sie kaltes Wasser, um Verunreinigungen zu entfernen.
  3. Dann abseihen, trocknen und in einen dunklen Glasbehälter geben. Gießen Sie Alkohol 70% (200 ml).
  4. Das Mittel an einem dunklen Ort für 7-10 Tage einwirken lassen und täglich schütteln. Dann Strain - Tinktur ist fertig.
  5. Bei den ersten Anzeichen von Herpes (Schmerzen, Brennen) die betroffenen Stellen mit Tinktur schmieren. Sie können auch die Apotheke Version der Tinktur verwenden.

Für den internen Gebrauch ist das Rezept für Tinktur anders:

  1. In einem Glasbehälter mit 100 Gramm zerstoßener Bindung, ½ Liter Alkohol 96% gießen, 2-3 Tage täglich mehrere Male schütteln. Während dieser Zeit muss sich die Bindung in Alkohol lösen.
  2. Dann abseihen und 20-30 Tropfen für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einnehmen.
Zurück zum Inhalt

Salben auf Propolisbasis

Schmieren Herpes Wunden auf den Lippen oder Genitalien mit Salben oder Cremes. Solch eine Salbe wird sehr schnell zubereitet - für eine halbe Stunde, und im Kühlschrank gelagert kann mehr als ein Jahr dauern. Um eine Haushaltscreme zu machen, brauchst du:

  1. Geschreddert Propolis (2 oder 3 g) gießen Sie 100 Gramm Pflanzenöl. Es ist besser, eine gute Olive zu nehmen - es leitet besser Wirkstoffe in die tieferen Schichten der Haut.
  2. Gut schütteln und in ein Wasserbad geben.
  3. Nach dem Schmelzen des Propolis können Sie Wachs (10 Gramm) hinzufügen, gründlich mischen und von der Hitze entfernen. Rühren Sie eine Weile im Abkühlprozess.
  4. Um der Creme eine sanftere Konsistenz zu verleihen, ist es möglich, Honig hinzuzufügen (nach dem Abkühlen auf etwa 40 Grad).
  5. Dann die Mischung in ein Glas geben und erhärten lassen.
Zurück zum Inhalt

Lotionen und Kompressen

Bei der Herpesbehandlung werden häufig Kompressen und Lotionen verwendet. Befeuchten Sie dazu die Watte oder den Wattebausch mit einer schwachen Lösung von Alkohol-Tinktur aus Propolis und tragen Sie sie auf die betroffenen Stellen auf. Für die Komprimierung wird auch das folgende Rezept verwendet:

  1. "Pellet" Propolis pour 1 EL. l. Alkohol 70% und 2 Stunden Infusion.
  2. Die resultierende Infusion von Baumwolle benetzen und auf die Wunden auftragen, bis zum Auftreten von Wärme.
  3. Danach ist es sinnvoll, die Wunden mit Creme oder Salbe auf Basis von Propolis oder anderen Heilkräutern zu behandeln.
Zurück zum Inhalt

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Wie jedes andere Bienenprodukt kann Propolis für manche Menschen ein Allergen sein. Wenn der Patient den Honig früher nicht verwendet hat, so ist nötig es mit den minimalen Dosen zu beginnen, sie allmählich zu erhöhen und die Reaktion des Körpers zu beobachten. Bei den allerersten Anzeichen von Allergien sollten Sie aufhören, sofort Geld auf der Basis von Propolis zu nehmen. Menschen, die bereits eine bekannte Intoleranz gegenüber Imkereierzeugnissen haben, ist die Verwendung einer Anleihe verboten.

Propolis ist ein wertvolles natürliches Heilmittel mit einer Vielzahl von Eigenschaften, die die Menschheit seit mehr als einem Jahrtausend verwendet. Diese Substanz ist eine der am meisten untersuchten Bienenprodukte, ihre Vorteile für die Behandlung und Vorbeugung vieler Krankheiten sind erwiesen. Und die ganze Reihe von Krankheiten, bei denen es eine wohltuende Wirkung haben kann, ist wirklich erstaunlich.

Tinktur aus Propolis - Rettung vor Herpes

Propolis hat viele verschiedene nützliche Eigenschaften. Bienen bedecken sie mit Rissen in ihren Bienenstöcken, um Keime und Zugluft daran zu hindern. Dieses Mittel ist sehr nützlich für die menschliche Gesundheit von den Seitenwänden eines Bienenstocks.

In der Zusammensetzung von Propolis gibt es Substanzen, die zur schnellen Wiederherstellung der Haut beitragen. Mit seiner Hilfe können Sie viele Krankheiten heilen: vom winzigen Kratzer bis zum Krebs. Dieser Artikel wird Ihnen erklären, wie man Propolis Tinktur von Herpes verwendet.

Warum gibt es Herpes auf den Lippen?

Diese Krankheit gibt einer Person eine Unannehmlichkeit und verursacht auch viele unangenehme Empfindungen. Folgende Ursachen von Herpes auf den Lippen sind bekannt:

  • geschwächtes Immunsystem. Aus diesem Grund kann Herpes in der Zeit der Aktivierung von verschiedenen Erkältungen auftreten, nämlich im Herbst und Winter. Mit der Kontaktwirkung dieses Virus auf den betroffenen Organismus entwickelt die Haut Ausschläge in Form von kleinen Blasen mit Flüssigkeit im Inneren;
  • Hypothermie oder Intoxikation;
  • Alkoholmissbrauch, Koffein, häufiges Rauchen;
  • Stresssituationen, depressive Zustände und so weiter;
  • Tage der Menstruation bei Frauen. Zu dieser Zeit verliert der Körper seine Resistenz gegen Infektionen wie Herpes;
  • starke Exposition gegenüber ultraviolettem Licht auf der Haut während der heißen und sonnigen Jahreszeiten;
  • der Organismus, erschöpft durch eine strenge Diät;
  • aufgrund der Tatsache, dass Herpes durch engen Kontakt übertragen wird, kann die Quelle der Infektion ein Kuss oder ein Ding sein, das die betroffene Haut berührt: Besteck, Kosmetik, Zigarette, Hygieneartikel und so weiter.

Wenn diese Krankheit innerhalb von zwei oder drei Wochen nicht vorüber ist, bedeutet das, dass sie durch schwere Erkrankungen der inneren Organe verursacht werden kann, die das Immunsystem geschwächt haben. In dieser Situation ist eine obligatorische Bedingung ein Besuch bei einem Spezialisten.

Arten des Virus

Herpes an den Genitalien wird durch eine Infektion der zweiten Art verursacht, seine Symptome sind Hautausschläge an den Genitalien. Quelle der Infektion - ungeschützter Geschlechtsverkehr mit einem Partner, in dessen Körper eine Infektion vorliegt. Es kommt vor, dass die Krankheit auf dem oralen Weg übertragen werden kann.

Die Krankheit verläuft genauso wie Herpes auf den Lippen, nur die Stelle der Ausschläge verändert sich.

Krankheiten von zwei Arten des Virus sind einander ähnlich, sind in der Lage, sich gegenseitig zu ersetzen und schädigen die Haut. Wenn Sie nicht rechtzeitig mit der Behandlung beginnen, wird sich Herpes weiter entwickeln und die Mundschleimhaut beeinträchtigen.

Herpes bei Kindern

In der Regel infizieren sich Kinder von Erwachsenen. In dem Haus, in dem das Kind lebt, sollten Erwachsene, die Herpes bekommen, sehr vorsichtig sein.

Bei kleinen Kindern kann diese Krankheit den Anschein eines entzündlichen Prozesses auf der Mundschleimhaut, einer Entzündung des Gehirns, des Lungengewebes und so weiter hervorrufen. Ein Virus der dritten Art kann Windpocken verursachen.

Eine Frau, die ein Kind trägt, sollte vorsichtig sein, was den Geschlechtsverkehr betrifft. Herpes genitalis, manifestiert in einer schwangeren Frau, kann das zukünftige Kind stark schädigen. Von den Folgen: Störung der Schwangerschaft, das Auftreten von Anomalien in der Entwicklung des Babys.

Wenn eine Frau vor der Schwangerschaft an Herpes genitalis erkrankt, bedeutet dies, dass ihr Körper bereits Körper hat, die es dem Kind erlauben, sich normal zu entwickeln.

Wichtig! Vor der Geburt muss die Infektion geheilt werden.

Eigenschaften von Propolis

Heileigenschaften von Propolis:

  • stoppt entzündliche Prozesse;
  • starkes Antiseptikum;
  • antibakterielles Mittel;
  • entfernt Giftstoffe aus dem Körper;
  • tötet Keime;
  • entfernt Schmerzen.

Übrigens! Propolis behandelt Herpes und wird auch zur Behandlung von Gelenken, zur Normalisierung der Arbeit des Urogenitalsystems und zur Behandlung von Entzündungen der Atemwege verwendet. Die ständige Verwendung von Propolis ermöglicht es, die Immunität des Menschen zu stärken.

Anwendung von Propolis aus Herpes

Tinktur auf Alkohol

Die Bestandteile der zukünftigen Tinktur werden in einen dunklen Glasbehälter gegeben und mit Alkohol gefüllt. Der Behälter sollte gut verschlossen und für zwei Wochen an einem kühlen Ort aufbewahrt werden. Während das Produkt infundiert wird, muss die Flasche alle zwei Tage geschüttelt werden.

Zwei Wochen später wird die Tinktur gefiltert. Das Produkt ist einsatzbereit. Sie sollten die betroffene Haut behandeln oder ins Innere bringen. Die Propolis-Tinktur wird lange nicht angegriffen, daher kann sie in großen Mengen in einer dunklen Glasflasche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Während der Therapie nimmt die Propolis-Tinktur mit Herpes 25 Tropfen dreimal täglich in Wasser ein. Sie müssen das Mittel für eine halbe Stunde und eine Mahlzeit verwenden.

Creme und Salben

Fünf Minuten, nachdem das Mittel aus dem Feuer entfernt wurde, sollte es gerührt werden. Nach dem Abkühlen wird Honig hinzugefügt. Die Creme wird in einen kleinen Behälter gegeben und zum Aushärten beiseite gestellt.

Um Salbe aus Propolis herzustellen, benötigen Sie:

  • 100 Gramm Vaseline;
  • geriebener Propolis.

Vaseline wird zum Kochen gebracht, Propolis wird hinzugefügt, wonach die Mischung für 10 Minuten gekocht wird. Die Salbe wird filtriert und abgekühlt.

Geräte

Wer sollte nicht Propolis verwenden?

Bewertungen über die Verwendung von Propolis gegen Herpes

Einer der Wege, der mir bei der Behandlung von Herpes hilft, ist die Kauterisation mit Propolis Tinktur. Ich werde sofort über die Mängel der Methode sprechen:

  • brennend, stark, aber schnell vorbei;
  • ein heller gelber Fleck erscheint an der Stelle der Hautausschläge.
  • die Kruste erscheint sehr schnell;
  • und genauso schnell verschwindet es.

Ich fing nicht am ersten Tag an zu brennen, aber die Tinktur half mir trotzdem. Wenn Sie es nur mit ein paar wenigen Anzeichen von Herpes verwenden, dann haben die Blasen nicht einmal Zeit zu entstehen. Ich empfehle dieses Tool, vor allem, wenn Sie, wie ich, nicht mehr von verschiedenen Drogerien unterstützt werden.

Propolis aus Herpes hat sich lange und zuverlässig als eine wirksame Medizin etabliert, was durch die Bewertungen von Menschen im Internet bestätigt wird. Es kann in einer Vielzahl von Formen verwendet werden. Die medizinischen Eigenschaften von Medikamenten, die auf ihrer Basis hergestellt werden, stoppen die Verbreitung des Virus und tragen zur frühen Heilung der betroffenen Haut bei.

Wie man Herpes mit einer Propolis-Tinktur behandelt

Propolis aus Herpes wird erfolgreich in der komplexen Therapie der Krankheit eingesetzt, unabhängig von ihrer Lokalisation am Körper. Dieses einzigartige natürliche Heilmittel enthält biologisch aktive Substanzen, die antivirale, antiseptische, immunstimulierende und antibakterielle Eigenschaften haben. Das Arzneimittel wird sowohl zur äußerlichen Anwendung als auch zur oralen Verabreichung verwendet.

Heileigenschaften von Propolis

Die Hauptmanifestation der Herpesvirusinfektion ist das Auftreten von spezifischen Hautausschlägen. Je nachdem, welche Art von Virus die Krankheit verursacht hat, kann der Ausschlag auf den Lippen, Nasenschleimhaut, an den Genitalien und in jedem Bereich des Körpers auftreten. Die Behandlung der Krankheit beinhaltet die richtige Pflege der Vesikel. Ihr Auftreten wird von unangenehmen Empfindungen begleitet:

  • Juckreiz;
  • Schmerz;
  • Hyperämie;
  • erhöhte Empfindlichkeit der Haut.

Die Verwendung von Propolis wird dazu beitragen, eine weitere Vermehrung des Virus in den Vesikeln zu blockieren. Ein einzigartiges Merkmal dieses natürlichen Arzneimittels ist, dass es in der Welt kein Virus gibt, das gegen seine Wirkung resistent ist.

Aus diesem Grund wird sich die Dauer der akuten Phase verkürzen, die Dauer der Hautausschläge wird abnehmen, die Heilung der Wunden und die Regeneration der Haut werden beschleunigt. Darüber hinaus wird die Verwendung von Propolis helfen, die Schmerzen und Juckreiz loszuwerden, die das Auftreten des Hautausschlags begleiten. Dies wird das Wohlbefinden des Patienten erheblich erleichtern und unangenehme Empfindungen beseitigen.

Propolis wird aktiv in der Gynäkologie zur Behandlung von Herpes genitalis eingesetzt. Diese Art von Krankheit ist durch starke unangenehme Empfindungen gekennzeichnet, die helfen werden, das Mittel zu entfernen.

Bei Herpes wirkt eine Propolistinktur desinfizierend und zerstört pathogene und bedingt pathogene Mikroorganismen. Dieser Effekt wird helfen, die Anhaftung von Bakterienflora und die Entwicklung von Komplikationen zu verhindern. Nach dem Öffnen der Vesikel tritt im Stadium der Blasenbildung ein Austrocknen der benetzenden Wunden auf, was zu ihrer schnellen Heilung beiträgt.

Externe Therapie der Krankheit

Wenn es Herpes gab, sollte Propolis an der Stelle angewendet werden, wo die ersten Anzeichen einer Infektion (Rötung der Haut, Juckreiz) auftraten. Zu diesem Zweck werden die Bienenprodukte als Tinkturen und Kompressen verwendet.

Je früher die Behandlung beginnt, desto wahrscheinlicher wird sich der Patient schnell erholen. Der rechtzeitige Gebrauch der Droge in einigen Fällen ist in der Lage, das Auftreten eines Ausschlags zu verhindern, das Virus in der Stufe seiner Entwicklung blockierend.

Die zugänglichsten Weisen der Vorbereitung der Medizin in den häuslichen Bedingungen:

  1. Mischen Sie 20 g Propolis und 200 ml 70 ° Alkohol. Abhilfe schaffen in einem dunklen Ort für 7-10 Tage. Um ein wirksames Arzneimittel zu erhalten, sollte die Tinktur täglich geschüttelt werden, damit sich der Inhalt des Behälters gut vermischen kann. Nach Ablauf dieser Zeit die Lösung ablaufen lassen. Um die Medizin vorzubereiten, benötigen Sie viel Zeit, wenn also eine Person an periodischen Exazerbationen der Herpesvirusinfektion leidet, dann muss die Tinktur im Voraus vorbereitet und dann in den Kühlschrank gestellt werden. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, das Medikament zu nehmen, wenn die ersten Anzeichen der Krankheit auftreten und keine Zeit damit verschwenden, es vorzubereiten.
  2. Gute Ergebnisse sind die Behandlung von Herpes Propolis in Form von Kompressen. Mach sie sehr einfach. Es ist notwendig, ein kleines Stück Bienenprodukte in 70 ° Alkohol zu gießen und für 3 Stunden zu bestehen. Die Verwendung von Kompressen wird empfohlen, wenn die ersten klinischen Manifestationen einer Infektion auftreten. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen und tragen Sie es auf den Hautausschlag auf. Die Dauer der Anwendung beträgt bis zu 2 Stunden, die Anwendung sollte mindestens 2-3 mal täglich durchgeführt werden. Behandeln Herpes vor dem vollständigen Verschwinden aller klinischen Manifestationen und Heilung von Wunden.

Auf der Haut kann eine alkoholische Alkohol-Tinktur aus Propolis aufgetragen werden. Mach das alle 3-4 Stunden. Das Produkt trocknet effektiv wässrige Blasen, beseitigt die Symptome der Krankheit, trägt zum Tod des Virus und der schnellen Genesung des Patienten bei.

Propolis zur oralen Verabreichung

Komplexe Behandlung von Herpesvirus-Infektion umfasst die Verwendung von antiviralen und anderen Drogen oral. Medikamente auf der Basis von Propolis können in der Apotheke oder selbst gekauft werden. Die zweite Option ist für Personen geeignet, die keinen akuten Bedarf an dem Medikament haben, da das Medikament für einige Zeit vorhanden sein sollte.

Um Tinktur zu Hause zu machen, ist es notwendig, 100 g Propolis zu zerkleinern, es in einen Glasbehälter zu überführen, 0,5 l 96 ° Alkohol hinzuzufügen und 2-3 Tage stehen zu lassen. Während dieser Zeit muss sich das Imkereiprodukt auflösen. Um diesen Prozess zu beschleunigen, müssen Sie den Behälter mehrmals am Tag schütteln. Vor dem Gebrauch muss das Produkt gefiltert werden, so dass keine festen Partikel zurückbleiben und 20 bis 30 Tropfen 2-4 mal täglich trinken. Das Produkt kann mit warmem Wasser oder Milch verdünnt werden.

Sie können die innere und bereit alkoholische Tinktur von Propolis nehmen. Das Medikament hat nicht nur eine antivirale, sondern auch eine ausgeprägte antioxidative Wirkung. Fördert die Stärkung der Immunität und die Erhöhung der eigenen Schutzkräfte des Organismus. Dank dessen kann der Körper das Virus selbst unterdrücken und seine Aktivierung verhindern.

Propolis-Tinktur ist nicht nur als Therapeutikum bei der Verschlimmerung der Herpesvirus-Infektion empfohlen, sondern auch für präventive Zwecke. Denn ein einzigartiges Naturprodukt hat eine Masse an medizinischen Eigenschaften, die sich positiv auf den Verlauf vieler Krankheiten auswirkt.

Die einzige Beschränkung für die Verwendung von Propolis besteht darin, dass die Produkte der Bienenzucht sehr allergen sind und die Entwicklung einer unerwünschten Reaktion bei Überempfindlichkeit auslösen können. Wenn eine Person noch nie Honig gegessen hat, sollte die Behandlung mit kleinen Dosen beginnen und sie allmählich erhöhen. Dies ermöglicht eine rechtzeitige Erkennung einer atypischen Reaktion des Körpers und verhindert die Entwicklung von Komplikationen.

Wie man Propolistinktur von Herpes anwendet

Die Tinktur aus Propolis aus Herpes ist ein sehr wirksames Mittel zur Behandlung dieser Viruserkrankung, die sich als Blasenausschlag auf Haut und Schleimhäuten manifestiert. Es gibt viele Rezepte für die Verwendung von Propolis bei Herpes, die helfen, innere und äußere Manifestationen der Krankheit loszuwerden.

Nützliche Eigenschaften von Propolis

Propolis ist ein Produkt der Imkerei, das von Bienen verwendet wird, um sie mit Waben zu verstopfen, und auch um den Eintritt von Mikroben und Bakterien in Honig zu verhindern. Dieses Produkt enthält viele Antioxidantien und Vitamine, die Bienen in Form einer einzigen Mischung in Form von Naturstoffen geliefert werden.

Die Tinktur von Propolis mit Herpes ist ein sicheres Mittel, das in seiner Anwendung universell ist und in vielen Bereichen der Medizin weit verbreitet ist.

Die nützlichen und medizinischen Eigenschaften dieser Substanz sind seit der Antike bekannt, da ihre Zusammensetzung viele Komponenten enthält, die in sich tragen:

  • immunstimulierend;
  • Desinfizieren;
  • antimikrobisch
  • Anästhesieren:
  • antibakterielle Wirkung.

Propolis von Herpes ist eine natürliche antivirale Droge, die perfekt mit diesem Problem fertig wird. Eine weitere gute Eigenschaft von Propolis Tinktur ist, dass das Produkt für den Körper unschädlich ist und sowohl äußerlich als auch innerlich verwendet werden kann.

Die Manifestation von Herpes bringt oft Beschwerden im menschlichen Körper. Ein solcher Staat kann von solchen Manifestationen begleitet sein wie:

  • Juckreiz;
  • Brennen und Schmerz;
  • Rötung des betroffenen Gebietes;
  • das Auftreten von Blasenentzündungen und Hautausschlägen auf Haut und Schleimhäuten.

Propolis ist ein natürliches Heilmittel, das sofort alle klinischen Manifestationen des Herpesvirus beeinflusst, Entzündungen und Rötungen entfernt, Herpesbläschen desinfiziert und das Virus tötet.

Bei äußerlicher Anwendung von Propolis-Tinkturen hat das Reiben betroffener Hautpartien mit mit Tinktur angefeuchteten Watteplatten den größten Effekt.

Die Tinktur von Propolis mit Herpes ist ein sicheres Mittel, das in seiner Anwendung universell ist und in vielen Bereichen der Medizin weit verbreitet ist. Mit Hilfe dieses Tools können Sie nicht nur Ausschläge auf der Haut heilen, sondern auch den Körper vollständig von dieser Krankheit befreien und das Auftreten von Komplikationen verhindern.

Wenn Propolis richtig beharrt und gelagert wird, verliert es seine Wirksamkeit für eine lange Zeit nicht, was es erlaubt, die Substanz in einem chronisch rezidivierenden Verlauf der Krankheit zu verwenden.

Externe Anwendung von Propolis-Tinktur

Die erste und informativste Methode zur Aufdeckung einer Herpesinfektion ist das Auftreten von Bläschenausschlägen auf der Haut. Am häufigsten erscheinen solche Ausschläge auf den Lippen, in der Nase, selten - an anderen Teilen des Körpers.

Die Behandlung der Herpestinktur sollte in den ersten Stunden des Ausschlags am Körper beginnen - sie wird nicht nur schnell die Infektion beseitigen, sondern auch weitere Schäden an anderen Hautbereichen verhindern, was eine positive ästhetische und therapeutische Wirkung hat.

Um einen schnelleren und positiveren Effekt zu erzielen, kann die Mischung im Voraus hergestellt werden, so dass, wenn ein Herpesausbruch auftritt, sofort begonnen wird, auf das Virus einzuwirken. Für den positivsten Effekt, halten Sie die Tinktur an einem kühlen, dunklen Ort.

Die Zubereitung der medizinischen Mischung erfolgt mit Hilfe von 2 Hauptkomponenten - Propolis und Ethylalkohol. Es ist wichtig, die Proportionen der Inhaltsstoffe richtig zu korrelieren, so dass die Wirkung des Arzneimittels funktioneller ist. Viele Experten sind sich einig, dass das proportionale Verhältnis von Propolis zu Alkohol in der Mischung etwa 1: 5 betragen sollte. Diese Zusammensetzung ergibt das qualitativ beste therapeutische Ergebnis.

Für die Behandlung von Herpes-Eruptionen in der Regel verwendet Lotionen und Kompressen von der Droge gemacht, die:

  • Verhindern Sie das Auftreten weiterer Hautausschläge.
  • Töte den Virus auf dem betroffenen Bereich.
  • Verhindern Sie, dass das Virus über Kontakt und Haushalt zu anderen Menschen gelangt.
  • Fördern Sie schnellere Heilung der Wunde auf der Haut.

Die externe Anwendung von Propolis Tinktur hilft, die Probleme von Juckreiz und Schmerzen im betroffenen Bereich schnell zu lösen, alle unangenehmen Empfindungen im Patienten zu entfernen.

Lotion beinhaltet die ständige Kauterisation des Aufbaus auf der Haut mit einem Wattestäbchen. Dies ist die schnellste und qualitativ hochwertigste Methode, denn dank ihr wird der wässrige Teil des Herpes schnell getrocknet und die Wunde heilt schneller.

Kompressen sind weniger wirksam für die schnelle Behandlung von Herpesvirusmanifestationen, weil die Wundheilung in diesem Fall etwas länger dauert, aber das Ergebnis bleibt positiv.

Interne Verwendung von Propolis Tinktur

Um den Körper der Herpes-Infektion vollständig zu heilen, wird nicht nur die äußere Anwendung der Tinktur, sondern auch die innere Aufnahme des Medikaments empfohlen. Doppelte Auswirkungen auf das Virus werden dazu beitragen, die Infektion schnell zu beseitigen und eine Kontamination der kontaktierenden Personen zu verhindern.

Die äußerliche Anwendung der Propolistinktur wird empfohlen, mit der Einnahme zu kombinieren. Es ist besser, die alkoholische Tinktur mit Wasser zu ersetzen.

Die Verwendung der Tinktur im Inneren sollte wegen der Anwesenheit von Ethylalkohol in der Tinktur mit Vorsicht und in kleinen Dosen durchgeführt werden. Nehmen Sie Propolis Tinktur im Inneren kann nicht mehr als 3 mal am Tag sein. Bevor Sie die Tinktur verwenden, müssen Sie gründlich geschüttelt werden. Bei der Einnahme des Medikaments, für harmlose Wirkungen auf den menschlichen Körper, ist es erforderlich, die Mischung mit Milch oder Wasser zu trinken - dies wird die Wirkung von Ethylalkohol auf den Magen und die Leber reduzieren, sowie seine toxische Wirkung reduzieren. Verwenden Sie diese Tinktur ist nur für diejenigen Menschen möglich, die nicht anfällig für allergische Reaktionen auf Bienenprodukte sind.

Die Behandlung von Herpesinfektionen ist ein sehr wichtiger und zeitaufwendiger Prozess, der dringend Maßnahmen erfordert. Propolis behandelt Herpes, aber vor allem seine äußeren Manifestationen, und verhindert die weitere Entwicklung und Ausbreitung der Krankheit. Um den Ausbruch der Krankheit zu verhindern, können Sie Propolis-Tinktur als vorbeugende Maßnahme verwenden, die die allgemeine Immunität des Körpers erhöht und hilft, die Auswirkungen vieler Viren zu bewältigen.

Es muss daran erinnert werden, dass sich das Herpesvirus ziemlich schnell in der Umwelt ausbreitet und gegen viele externe Faktoren resistent ist. Herpesviren bleiben im Körper für das Leben, deshalb ist es unmöglich, das Problem vollständig loszuwerden.

Es ist wichtig, äußere Manifestationen der Pathologie zu verhindern und andere vor dieser Krankheit zu schützen. Zum Schutz gegen die Infektion dieser Krankheit brauchen andere Menschen während einer Exazerbation weniger Kontakt mit ihnen.

Wie benutzt man Propolis von Herpes?

Herpes, Folk Heilmittel für Herpes - Wie Propolis von Herpes zu verwenden?

Wie benutzt man Propolis von Herpes? - Herpes, Folk Heilmittel für Herpes

Oft treten Herpesausschläge auf den Lippen und Genitalien auf und geben einer Person viel Unbehagen. Die Behandlung von Herpes-Infektion ist mit Hilfe von Medikamenten und traditioneller Medizin möglich. Propolis hat eine große Wirksamkeit bei der Herpes-Therapie. Zu Hause können Sie leicht medizinische Rezepte auf seiner Grundlage machen und sie zur Behandlung von Wunden verwenden. Bevor Sie jedoch das Herpesvirus mit Propolis behandeln, müssen Sie sich mit den Kontraindikationen dafür, mögliche Nebenwirkungen, die während der Verwendung des Bienenprodukts auftreten können, vertraut machen.

Eigenschaften

Bienenleim, eine Perle, ein Produkt der Imkerei, nennt man Propolis, eine harzige Substanz von brauner oder dunkelgrüner Farbe. Dieses Produkt wird wegen seiner reichen Zusammensetzung, die die folgenden Vitamine enthält: B1, C, A, B6, E, P, H und B2, Aminosäuren, Flavonoide und Mineralien wie:

Propolis hat die folgenden medizinischen Eigenschaften:

  • entzündungshemmend;
  • antiseptisch;
  • antibakteriell;
  • antitoxisch;
  • antimikrobisch
  • Anästhesie.

Das Imkereiprodukt wird häufig verwendet, um die Elastizität und Mobilität der Gelenke zu erhöhen, die Funktion des Urogenitalsystems wiederherzustellen und die komplexe Therapie der entzündlichen Atemwegserkrankung zu unterstützen. Regelmäßiger Gebrauch von Propolis hilft, das menschliche Immunsystem zu stärken.

Herpes-Anwendung

Wenn es notwendig ist, eine durch das Herpesvirus verursachte Infektion zu behandeln, wirkt das Bienenprodukt als entzündungshemmendes und antivirales Mittel. Um Herpes zu heilen, wird Propolis mit Tinktur, Salben und Creme hergestellt. Das Behandlungsmittel behandelt betroffene Stellen, die dadurch austrocknen und nach 3-4 Tagen abfallen.

Alkohol Tinktur

Um ein Heilmittel vorzubereiten, sollten 80 g der Hauptkomponente mehrere Stunden im Kühlschrank gehalten werden, dann gerieben werden und Wasser gegossen werden. Als nächstes das Produkt abseihen und gründlich trocknen. Falten Sie die Zutaten in einer dunklen Glasflasche und gießen Sie Alkohol. Der Behälter muss mit einem Deckel dicht verschlossen und 14 Tage an einem kühlen Ort stehen gelassen werden. Bei der Infusion von Flüssigkeiten ist es wichtig, die Flasche alle zwei Tage gründlich zu schütteln. Nach zwei Wochen wird die Infusion durch ein Käsetuch gefiltert und verwendet, um die betroffenen Bereiche oder das Innere zu behandeln. Da dieses Produkt für eine lange Zeit gelagert werden kann, kann es in großen Mengen gekocht und später in einem Behälter mit dunklem Glas im Kühlschrank gelagert werden.

Bei der Behandlung von Herpes-Infektionen erfordert die Verwendung von Propolis-Extrakt morgens, mittags und abends 25 Tropfen, verdünnt in Wasser oder Milch. Trinken Sie das Medikament 30 Minuten vor dem Essen.

Salbe, Creme

Zur Behandlung von Herpes Ausschlag auf der Lippe werden Creme und Salben auf Propolisbasis verwendet. Um sich eine Creme zu machen, müssen Sie Propolis (2-3 Gramm) zerdrücken, einhundert Gramm Pflanzenöl gießen, gut schütteln und ein Wasserbad aufsetzen. Als nächstes gebe man das Wachs (10 g) hinzu, warte darauf, dass es sich unter sorgfältigem Rühren auflöst, und setze den Behälter von der Platte ab. Fünf Minuten lang die Creme einwirken lassen und nach dem Abkühlen etwas Honig hinzufügen. Die Creme wird in ein Glas gegossen und eine Stunde lang fest werden gelassen, danach ist die Zubereitung gebrauchsfertig.

Um die Salbe zu machen, müssen Sie 100 g Vaseline zum Kochen bringen, dann abkühlen und Propolis hinzufügen, gerieben auf einer großen Reibe. Stellen Sie den Behälter auf das Feuer und kochen Sie die Komponenten unter dem geschlossenen Deckel für 10 Minuten. Als nächstes die Salbe durch Gaze abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Geräte

Um den Ausschlag von Herpes zu behandeln, verwenden Sie Lotionen. Um dies zu tun, ½ Teelöffel alkoholische Infusion in Wasser auflösen und die Baumwollscheibe dort anfeuchten. Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffenen Bereiche auf.

Kontraindikationen

Trotz der zahlreichen heilenden Eigenschaften hat das Bienenprodukt auch Kontraindikationen. Es wird nicht empfohlen, es zur Behandlung von Herpes bei Patienten mit einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber der Komponente und allergischen Reaktionen darauf zu verwenden.

Wirksame Verwendung von Propolis zur Behandlung von Herpes

Propolis ist ein natürliches Lagerhaus für Vitamine und Spurenelemente. Dies ist eine Art Kleber, mit dem die Bienen die Schlitze des Bienenstocks schmieren, um vor Zugluft und Keimen zu schützen. Die heilenden Eigenschaften dieses Bienenprodukts sind in der Medizin weithin bekannt - es wird verwendet, um die Immunität zu stärken, die Haut wiederherzustellen, Erkrankungen der inneren Organe, Herz-Kreislauf- und endokrine Systeme zu behandeln. Antioxidantien, die in diesem Imkereiprodukt enthalten sind, wirken sich positiv auf alle Organe und Systeme aus. Traditionelle Heiler empfehlen Propolis von Herpes wegen seiner antiseptischen und wundheilenden Eigenschaften.

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften von Propolis

Propolis ist ein wertvolles Produkt der Imkerei. Bienen sammeln Nektar aus den Knospen von Birke, Espe, Erle, Pappel, Kiefer, dann bereichern diese Masse mit ihren Enzymen.

Die Zusammensetzung von Propolis umfasst:

  • 30% Bienenwachs;
  • 50% der Harze;
  • 10% ätherische Öle;
  • 5% Pollen;
  • 5% anderer Stoffe.

Die wichtigsten nützlichen Substanzen:

  • Calcium, Magnesium, Eisen, Chrom, Zink;
  • Vitamine der Gruppe B (sorgen für eine korrekte Funktion des Gehirns und des Kreislaufsystems);
  • Pinocembrin (natürliches Antibiotikum);
  • Flavonoide (wirken entzündungshemmend, stärken die Wände der Blutgefäße, erhöhen den Tonus);
  • Aminosäuren (Tyrosin, Tryptophan, Glycin).

Die Zusammensetzung und die Eigenschaften dieses Imkereiproduktes dienten als Grundlage für seine Anwendung in vielen Bereichen der Medizin. Häufiger wurde Propolis als Antiseptikum verwendet. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Behandlung mit Bienenleim durch Antibiotika ersetzt, aber einige Anhänger der traditionellen Medizin setzten sie weiterhin zur Behandlung von Wunden ein. In den letzten 20 Jahren begann Propolis wieder, Patienten mit ihren heilenden Eigenschaften zu interessieren. Seine Popularität hat zugenommen, nachdem moderne Forscher andere Eigenschaften aufgedeckt haben. Unter ihnen sind solche Effekte:

  • bakterizid;
  • entzündungshemmend;
  • Anästhetikum;
  • fungizid (tödlich für Pilze);
  • juckreizstillend;
  • bakteriostatisch (das Wachstum von Bakterien verlangsamt sich).

Darüber hinaus wirkt sich das Imkereiprodukt positiv auf die Abwehrkräfte aus. Die am häufigsten untersuchten und in der Praxis angewandten antimikrobiellen, wundheilenden Wirkungen von Propolis. Es ist Teil der Zusammensetzungen von Salben, Aerosolen, Wasser-Alkohol-Lösungen.

Externe Herpes-Therapie

Die Wirksamkeit von Bienenleim bei der Behandlung von Herpes wird durch entzündungshemmende, antimikrobielle und wundheilende Eigenschaften erreicht. Zur äußerlichen Anwendung werden Infusionen, Cremes oder Salben verwendet. Wenn täglich das betroffene Gebiet behandelt wird, dann wird die Wunde in 4-5 Tagen austrocknen und abfallen.

Zubereitung von Spiritus Tinktur

Alkohol Tinktur wird zur externen Behandlung von Herpes mit Propolis verwendet. Der Prozess der Vorbereitung ist einfach, und eine Person, die keine Erfahrung in der Vorbereitung von Medikamenten und Infusionen hat, kann leicht damit umgehen.

Vergessen Sie nicht, dass jede Behandlung nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen sollte.

Inszenierte Produktion von Propolis Tinktur:

  1. Ungefähr 80-100 g (4-5 Esslöffel) trockenes Propolis sollten für 2-3 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden (nicht in den Gefrierschrank), damit es vollständig aushärtet.
  2. Harte Produkt Rost und gießen Wasser.
  3. Lassen Sie das Wasser ab und trocknen Sie die Propolis gründlich ab.
  4. Legen Sie das Produkt in einen Behälter mit dunklem Glas, gießen Sie medizinisches oder Ethanol (0,8-1 l).
  5. An einem dunklen, kühlen Ort für 2 Wochen entfernen. Schütteln Sie die Tinktur täglich.
  6. Am Ende dieses Zeitraums den Behälter holen, den Inhalt abgießen und in Flaschen füllen. Rotbraune oder dunkelgelbe Farbe zeigt an, dass das Rezept richtig zubereitet ist. Speichel Tinktur im Kühlschrank kann bis zu 1 Jahr sein.

Die Lotionen sollten bei den ersten Anzeichen eines Herpesausschlages gemacht werden. Um dies zu tun, befeuchten Sie den Wattestäbchen mit einer kleinen Menge Tinktur und auf den Fokus der Entzündung für 5-6 Sekunden. Nach Gebrauch wird der Tampon entsorgt - er ist nicht für den wiederholten Gebrauch gegen Herpes geeignet. Wenden Sie die Kompresse wird empfohlen, einmal täglich für 4-5 Tage, bis die Wunde vollständig verschwindet. Um die Wirkung auf den Hautausschlag zu verstärken, werden Creme und Salben, die Ringelblumenextrakt oder Kamille enthalten, angewendet.

Eine Infusion von Propolis kann auch zur Prophylaxe einer herpetischen Infektion verwendet werden.

Salben machen

Für die Behandlung von Herpes können Sie eine Salbe aus Bienenwachs basierend auf Vaseline machen.

  1. 100 g Vaseline zum Kochen bringen.
  2. 5 Gramm geriebenen Propolis in kochende Vaseline geben.
  3. Kochen Sie die Mischung für 10 Minuten bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren.
  4. Die hergestellte Mischung sollte gefiltert, in eine Ampulle, ein Glas oder einen anderen Behälter gegossen und vollständig abgekühlt werden. Halten Sie nicht länger als einen Monat an einem kühlen, dunklen Ort.

Diese Salbe wird 2-3 mal täglich für eine Woche aufgetragen.

Es gibt eine andere Variante der Salbe von Herpes. Es ist wie folgt gemacht:

  1. 20 g Propolis zum Mahlen oder Zerreiben.
  2. Gießen Sie es mit Sonnenblumen- oder Olivenöl, rühren Sie, lassen Sie es für 20-30 Minuten brühen.
  3. Erhitze die Mischung in einem Wasserbad, bis eine homogene Masse erhalten wird.
  4. Vom Herd nehmen, für 5 Minuten rühren. Abkühlung.
  5. Den Honig zur abgekühlten Masse geben, erneut mischen.

Die Creme kann in ein kleines Glas überführt werden. Schmiere die Wunde alle 3 Stunden während der gesamten Krankheit, bis die Kruste trocken ist und die Kruste verschwindet.

Propolis zur oralen Verabreichung

Die Infusion des Bienenproduktes ist für den internen Kampf gegen das Herpesvirus geeignet. Es wird helfen, Infektion schnell loszuwerden, Immunität zu stärken, die Arbeit des ganzen Organismus zu normalisieren. Herpes geheilt von innen kann eine Apotheke 10% Propolis Tinktur sein. Die Medizin kann zu Hause zubereitet werden.

Um eine Tinktur selbst herzustellen, benötigen Sie:

  1. Nimm 20 g festes Propolis, reibe und gieße mit Wasser.
  2. Nach 30 Minuten das Wasser abgießen und das Produkt trocknen.
  3. Trockenes Material zum Auffüllen mit Alkohol in einer Menge von 200 ml.
  4. Für eine Woche an einem trockenen kühlen Ort entfernen, täglich mischen.
  5. Die Lösung auflösen und über die Fläschchen gießen.

Tinktur aus Propolis aus Herpes wird wirksam sein, wenn Sie es täglich trinken. Die erforderliche Menge beträgt 10 Tropfen. Nützliche Substanzen werden besser, wenn Sie Propolis mit Herpes richtig trinken können. Verwenden Sie Tinktur am Morgen auf nüchternen Magen 30 Minuten vor dem Essen.

Mit was können Sie kombinieren?

Helfen Sie gesunden Kräutern, sich zu erholen: Ringelblume, Kamille, Johanniskraut, Schnur. Ein beliebtes Volksheilmittel ist die Sammlung dieser Kräuter mit dem Zusatz von schwarzen Johannisbeerblättern.

Das Medikament wird auf diese Weise zubereitet:

  1. Alle Kräuter werden zu gleichen Teilen genommen.
  2. Mit Wasser im Verhältnis von 2 EL mischen. Mischung zu 0,5 Liter Wasser.
  3. Bestehen Sie für eine Stunde, dann filtern Sie durch Gaze.

Die fertige Medizin wird in 100 ml 2 Male pro Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten getrunken.

Ein gutes antimikrobielles und antiseptisches Mittel ist Teebaumöl. Wenn Sie es mehrmals am Tag auf die betroffene Stelle auftragen, ist in 2-3 Tagen nach der Wunde nichts mehr übrig. Firöl hat auch eine ähnliche Wirkung.

Öle werden nicht gleichzeitig mit Propolis angewendet. Der Zeitunterschied sollte mindestens 1 Stunde betragen.

Kontraindikationen für den Einsatz

Propolis ist ein einzigartiges Naturprodukt mit praktisch keinen Kontraindikationen. Eine Ausnahme ist die Allergie gegen Bienenprodukte.

Vor dem Gebrauch müssen Sie das Vorhandensein einer allergischen Reaktion feststellen. Um dies zu tun, wird das Mittel, das den Bienenkleber enthält, auf die Innenseite des Handgelenks aufgebracht. Wenn die Allergie ist, dann wird es in 5-10 Minuten in Form von Rötung, Hautausschlag oder Juckreiz manifestieren. Bei den ersten Symptomen der Allergie sollte die Behandlung beendet werden.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie