Unter allen Samen hat gekeimter Weizen die ausgeprägtesten heilenden Eigenschaften Dies ist ein universelles Lebensmittel und wirksame Medizin | Gekeimter Weizen enthält die Gesamtheit der Vitamine und der Spurenelemente | Die heilenden Eigenschaften von Weizensprossen sind nicht sofort ersichtlich, sondern als Folge einer systematischen und länger dauernden Anwendung

Technologien der Keimung

Methode 1
Gießen Sie eine halbe Tasse Getreide in ein Sieb oder Sieb und spülen Sie mit fließendem Wasser. Lege den Mais in ein Litergefäß und gieße ihn mit Wasser. Alles was auftaucht, muss weggeworfen werden. An der Spitze des Spiels, nehmen Sie Kaliumpermanganat, werfen Sie es in ein Glas und mischen Sie gründlich. Das Wasser ablassen, mit sauberem Wasser füllen, erneut abgießen und erneut ungekochtes Wasser einfüllen. Leitungswasser ist vorzugsweise ein paar Stunden zu verteidigen. Tränken Sie das Getreide morgens oder mittags. Abends das Wasser abgießen, das Korn mit fließendem Wasser abspülen, in ein Litergefäß geben und über Nacht stehen lassen. Schließen Sie das Glas nicht fest, sondern legen Sie den Deckel auf den Hals.

Methode 2
Spülen Sie die Körner mit kaltem Wasser ab. In diesem Fall sollten die oberflächenbehandelten Körner nicht verwendet werden, sie werden nicht keimen. Korn gegossen in eine flache Glas-, Porzellan oder Emailschicht von nicht mehr als 2 cm, um eine gleichmäßige Keimung zu gewährleisten. Korn kann entweder auf einem Flusenstoff oder Gaze oder direkt auf dem Boden der Schale gegossen werden. Bedecken Sie das Korn von oben mit einem Tuch oder Gaze und gießen Sie Wasser von Raumtemperatur auf das obere Kornniveau. Sie können sogar das Korn auf den Boden des Geschirrs streuen und nichts abdecken, aber Sie müssen sicherstellen, dass die Feuchtigkeit in der Dicke des Korns bleibt. Gleichzeitig ist es notwendig, den Inhalt für eine gleichmäßige Benetzung der Körner mit Wasser und deren wirksame Keimung mindestens einmal gleichmäßig zu vermischen. Gerichte oder Schale mit Weizen wird empfohlen, an einem warmen, dunklen Ort zu bringen. In Zukunft müssen Sie den Oberstoff befeuchten. Die Keimung von Körnern zu den empfohlenen 1-3 mm erfolgt in Abhängigkeit von der Temperatur der Umgebung und der Qualität des Getreides etwa ein bis zwei Tage. Sie können Körner mit leicht gekeimten Sprossen und sogar nur gequollene verwenden (Kornkeimung geschieht nicht gleichzeitig, und solche, die noch nicht eingedrungen sind, aber bereits mit Säften gefüllt sind, sind ein vollwertiges Produkt). Die gekeimten Körner sollten gründlich unter dem Wasserstrahl gespült werden, um den Geruch zu entfernen (vorzugsweise zuerst warm und dann kalt, bis das Auswaschwasser vollständig klar wird), da die Pilze pilzartige Mikroorganismen entwickeln können.

Methode 3
Auf ein mit Wasser gefülltes Glas ein Teesieb geben und einen Löffel gewaschenen Weizen hineingeben. Das Korn sollte das Wasser kaum berühren, aber nicht darin schwimmen. Wasser sollte dreimal täglich gewechselt werden. Um dies zu tun, heben Sie einfach das Sieb und füllen Sie das Glas mit frischem Wasser. Nach 2-3 Tagen, wenn das Korn Blasen und es gibt grüne Sprossen, kann es als eine der Komponenten eines Salats verzehrt werden, in Hackfleisch, Beilage.

Lagerung von gekeimten Körnern
Auswuchs Körner oder Geschirr von ihnen sind am besten sofort verwendet, kann aber im Kühlschrank für 3-4 Tage gelagert werden. Wenn der gemahlene Weizen während der Lagerung im Kühlschrank gekeimt (oxidiert) wird, insbesondere wenn er mit Nüssen oder anderen Zusätzen vermischt wird, sollte er nicht verwendet werden.

Gekeimte Körner können zu jedem Salat bei 1-2 EL hinzugefügt werden. Löffel pro Portion. Hier sind ein paar Optionen:

  • Sprossen, 150 Gramm Salatblätter, 50 Gramm Karotten, 2-3 Stangen Knoblauch, Petersiliengrün;
  • Sprossen, 100 g Kohl, 50 g Karotten und Sellerie, Petersilie;
  • Sprossen, 150 g Karotten, 50 g Staudensellerie, reifer Kirschsaft oder Zitronensaft;
  • Sprossen, 150 Gramm grüne Salatstreifen, 50 Gramm Rettichbecher, Petersilie;
  • Sprossen, 150 g Gurkenwürfel, ein Bund grüner Knoblauch, Petersilie, Dill;
  • Sprossen, 150 Gramm rohe Zucchini ohne Häute in kleinen Würfeln, ein Bund grüner Knoblauch, saure Marmelade, Petersilie und Dill;
  • Sprossen, 150 g junge grüne Erbsen, ein Bündel grüner Knoblauch, Dill;
  • Sprossen, 100 g Kohl und Äpfel, Zitronensaft;

Kekse aus Sprossen (schonende Wärmebehandlung ist erlaubt). Für 1,5-2 Tassen Setzlinge nehmen 50 Gramm getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Rosinen, 2 EL. Löffel Mohn. Korn durch den Fleischwolf (um eine homogene Masse zu erhalten, können Sie zweimal überspringen). Getrocknete Aprikosen und Pflaumen werden ebenfalls gescrollt. Fügen Sie der Masse Mohnsamen und Rosinen hinzu (zuvor in Wasser eingeweicht). Alles glatt mischen. Hände bilden kleine flache Schnitzel. Sie müssen in Sesam rollen und in einem vorgeheizten Ofen auf beiden Seiten (5-10 Minuten - nicht mehr) ohne Zugabe von Öl trocknen.

alle Artikel des Autors Hilfsgruppe in einer Gruppe Meine Lieblingsrezepte

MirTesen

Lecker zu essen und alles zu gewinnen!

Rezepte von Gerichten mit Weizenkeimen.

In meinem Blog habe ich bereits über Weizenkeime geschrieben. Wie man es richtig keimen kann, all die nützlichen Eigenschaften können Sie in meinem Artikel gekeimter Weizen mit gesundheitlichen Vorteilen lesen.

Ich fing an, zu den Postbriefen zu kommen, zu schreiben und zu bloggen. Viele Leute würden es gerne anwenden, aber vorerst können sie es aus irgendeinem Grund nicht tun. Es scheint alles nicht so lecker zu sein, sie fragen sogar meinen Rat - und wenn du Kurse nimmst - du isst einen Monat, ruhst dich für einen Monat aus, wird es irgendeinen Nutzen haben? Meine Meinung ist - Sie müssen in Richtung Gesundheit einzigartig bewegen. Aber wenn Sie alle durch Stärke essen, bringen Sie dieses Vergnügen nicht, es ist unwahrscheinlich, dass es für Sie nützlich sein wird.

Daher möchte ich Ihnen heute weniger nützlich, aber noch gesünder als andere Rezepte aus unserer Speisekarte mit der Verwendung von gekeimten Weizen in normalen Gerichten anbieten. Fang damit an. Vielleicht ist dies der erste Schritt in Richtung einer richtigen Ernährung.

Da der Geschmack von Sprossen sehr leicht ist, können sie zu fast jedem Gericht hinzugefügt werden, ohne den Grundgeschmack des Gerichts zu ruinieren. Hier sind Beispielrezepte. Kreativ behandeln.

Noch einmal möchte ich dich daran erinnern, wie man Weizen richtig anbaut. Sieh dir ein kurzes Video an. Alles wird sehr deutlich gezeigt.

Gekeimter Weizen. Rezepte.

Carpaccio vom Lachs mit Orangen- und Weizenkeimen.

  • 100 Gramm geräucherter Lachs.

Lachs dünn schneiden und auf einen Teller legen. Die Blütenblätter von Schalotten, Dill, Sprossen, Kapern, Pinienkernen und Orangenscheiben, Pfeffer, dekorieren. Alles mit Olivenöl bestreuen.
Wenn Sie keine Kapern haben, können Sie sie durch eine gesalzene oder eingelegte Gurke ersetzen. Übertreib es nicht. Sprouts Kichererbsen können nicht verwendet werden, wenn Sie nicht bereits mit ihnen vertraut sind. Fürs Erste, nehmen Sie nur Sprossen von Weizenkeimen.

Ich biete Ihnen ein anderes Rezept aus Weizenkeimen an. Vitaminsalat.

  • 50 Gramm Weizenkeime.

Sprossen spülen in kaltem Wasser, Gemüse und Obst dünn und schön in Scheiben schneiden, mit Sprossen mischen, mit Zitronensaft und Olivenöl bestreuen. Ingwer vor dem Servieren bestreuen. Wenn Sie eine Zutat nicht haben oder nicht vertragen, ersetzen Sie sie oder löschen Sie sie einfach aus dem Rezept.

Gekeimter Weizen. Das Rezept für Brot. Brot aus Weizenkeimen.

  • 500 Gramm Vollkornmehl.
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 400 ml Wasser.
  • 5 Esslöffel Sonnenblumenkerne.
  • 50 Gramm Weizenkeime.
  • 1 Teelöffel Salz.
  • Zucker nach Geschmack, kann man ohne es.

Das Mehl mit der Hefe mischen, 200 ml warmes Wasser, Salz, eine Prise Zucker hinzufügen, den Teig kneten. Lassen Sie es für eine halbe Stunde kommen, fügen Sie das restliche Wasser hinzu und rühren Sie erneut. Lass es noch anderthalb Stunden stehen, dann füge Sonnenblumenkerne und Sprossen hinzu. Backen Sie alles bei einer Temperatur von 180 Grad von 45 bis 60 Minuten.

Versuchen Sie, gekeimten Weizen zur Suppe hinzuzufügen. Hühnersuppe mit Weizensprossen.

  • 300 Gramm Hühnerfilet.

Die Leiste in große Stücke schneiden. Sojasauce, Ingwer, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen, das Hähnchen in die Mischung geben und eine halbe Stunde marinieren lassen. Die Zwiebeln schneiden, die Karotten auf einer großen Reibe reiben. In einer Pfanne das Öl erhitzen, das Filet mit Zwiebel und Karotten anbraten, dann die Marinade einfüllen und etwas mehr herausgeben. In eine Pfanne geben, Wasser gießen und kochen, wie eine normale Suppe. Setze Setzlinge hinzu.

Beginnen Sie in diesen Rezepten. Allmählich gewöhnt man sich an den Geschmack von Weizenkeimen. Sie werden es separat verwenden. Ich wünsche allen eine Frühlingsstimmung, neue nützliche Rezepte zum Wohle Ihrer Gesundheit.

Gerichte aus Weizenkeimen

Gekeimter Weizen ist sehr nützlich für den Körper. Die Verwendung von Weizensprossen beschleunigt den Verdauungsprozess erheblich, normalisiert den Stoffwechsel, reduziert das Gewicht, verbessert Haut, Nägel und Haare. Gekeimter Weizen wird für Verstöße gegen Kohlenhydratstoffwechsel, Diabetes, Verstopfung, toxische Beschädigung des Körpers empfohlen.

Neben nützlichen Eigenschaften sind Sprossen auch sehr lecker. Sie werden in vielen Küchen der Welt verwendet, besonders in den östlichen Ländern. Das gekeimte Korn passt hervorragend zu vielen Produkten, es wird zu Salaten, Gebäck, Beilagen, Gemüsecocktails und sogar Desserts hinzugefügt.

Brot mit Weizensprossen

Brot mit Weizensprossen

  • Weizenmehl - 600 g;
  • Gekeimter Weizen - 170 g;
  • Trockenhefe - 10 g;
  • Pflanzenöl - 2 EL. Löffel;
  • Honig natürlich - 2 EL. Löffel;
  • Wasser - 130 ml;
  • Salz - 1 Teelöffel;
  1. Hefe in 70 ml warmem Wasser verdünnt.
  2. Gekeimter Weizen gründlich spülen und trocknen.
  3. Die Hefe mit Salz und Pflanzenöl mischen und 250 g Mehl hinzufügen.
  4. Halten Sie das Opar für eine halbe Stunde an einem warmen Ort.
  5. Nach 30 Minuten die restlichen 350 Gramm Mehl, Wasser und gekeimten Weizen auf den Löffel geben. Kneten Sie den Teig und lassen Sie die Masse zum Wachsen.
  6. Wenn der Teig verdoppelt ist, kneten und formen Sie das Brot vorsichtig wieder.
  7. Das Brot mit Wasser, Messer bestreuen, aufschneiden und 50-55 Minuten bei einer Temperatur von 190 Grad in den Ofen geben.

Gemüsesmoothies mit gekeimten Körnern

  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stück;
  • Selleriewurzel - 1 Stück;
  • Weizenkeime - 50 g;
  • Petersilie - 20 g;
  • Leinsamen - 1 Teelöffel.
  • Wasser ist optional.
  1. Mit einer Kaffeemühle die Leinsamen zu einem Pulver zermahlen.
  2. Die zerdrückten Leinsamen und alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben und bis zum dicken Getränk schlagen.
  3. Wenn die Weizen- und Gemüsesmoothies zu dick werden, können Sie etwas Wasser nach Geschmack hinzufügen.

Salat aus dem gekeimten Weizenkorn

Salat mit Weizenkeimen

  • Blattsalat - 100 g;
  • Gekochte Rüben - 1 Stück;
  • Pinienkerne - 30 g;
  • Gekeimter Weizen - 30 g;
  • Fetakäse - 50 g;
  • Zitronensaft - 1 EL. Löffel;
  • Sonnenblumenöl - 3 EL. Löffel.
  1. Blattsalat zum Waschen, mit den Händen reißen und mit Zitronensaft bestreuen.
  2. Schneiden Sie die Rüben in dünne Scheiben.
  3. Fetakäse in kleine Stücke geschnitten.
  4. Alle Zutaten zusammengeben und mit Sonnenblumenöl würzen.
  5. Darauf mit Sprossen aus Weizen und Pinienkernen dekorieren.

Reis garniert mit Weizensprossen

Reis garniert mit Weizensprossen

  • Reis-Jasmin - 300 g;
  • Sojasauce - 2 EL. Löffel;
  • Sesam unraffiniertes Öl - 1 Teelöffel;
  • Weizensprossen - 50 g;
  • Samen von Sesamsamen - 2 EL. Löffel.
  1. Kochen Sie Reis für 10 Minuten ohne Zugabe von Salz.
  2. Sojasauce mit Sesamöl kombinieren.
  3. Fügen Sie dem Reis Weizensprossen und Sesamsamen hinzu, würzen Sie mit Soße.

Suppe mit gekeimtem Weizen

Weizenkeimsuppe

  • Gemüsebrühe - 1,5 l;
  • Tomate - 1 Stück;
  • Gekeimter Weizen - 75 g;
  • Weißkohl - 150 g;
  • Dill - 3 Zweige;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.
  1. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Salz, Pfeffer.
  2. Kohl fein gehackt.
  3. Auf einer Tomate mit einem Messer, ein Kreuz schneiden, mit kochendem Wasser verbrühen und schälen. Die Tomate in kleine Stücke schneiden.
  4. Dill fein gehackt.
  5. In der Brühe Kohl, Tomate, gekeimten Weizen hinzufügen. 10 Minuten kochen lassen.
  6. Am Ende des Kochens die Suppe mit gehacktem Dill bestreuen.

Dessert aus Weizensprossen "Original"

Dessert mit Weizensprossen

  • Apfel - 1 Stück;
  • Quark - 100 g;
  • Weizenkeime - 20 g;
  • Honig natürlich - 1 EL. Löffel;
  • Zimt - 1/2 TL.
  1. Apfel schälen und auf einer großen Reibe raspeln.
  2. Hüttenkäse durch ein Sieb reiben.
  3. Schneiden Sie Wheaten Sprossen in einer Mixerschüssel.
  4. Alle Zutaten mischen und mit Zimt bestreuen.

Gekeimte Weizengerichte

Gekeimter Weizen hat fast magische heilende Eigenschaften. Kleine unscheinbare Sprossen tragen zur Arbeit des Gehirns und des Herzens bei, machen Sie stressresistent, verbessern den Zustand von Haut und Haaren.

Nützliche Substanzen, die in riesigen Mengen in Weizenkeimen enthalten sind, werden Sie mit Vitalität versorgen und werden immer in Form unterstützt.

Es ist allgemein anerkannt, dass nützliche Nahrungsmittel nicht so leicht ohne Stirnrunzeln gegessen werden können. Aber diese Geschichte handelt nicht von gekeimtem Weizen. Aus seinen Sprossen können Sie eine große Anzahl von Gerichten kochen, angefangen von Dessert, Frühstück oder Abendessen bis zum Abendessen mit Suppe. Und alles wird köstlich und nützlich sein!

Abgeflachte Weizenbrote

Ein Rezept für Brot aus gekeimten Weizen und Zucchini mit Kreuzkümmel und Ingwer.

Was du brauchst:

  • 100 Gramm gekeimter Weizen
  • 1 kleines Gemüsemark
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • Salz nach Geschmack
  • Pflanzenöl zum Braten nach Geschmack

Wie man Tortillas vom Weizen kocht:

  1. Weizenkorn für 5 Minuten in einer kleinen Menge Wasser in einer Pfanne ausgießen. Dann in einer Küchenmaschine mahlen.
  2. Körnermark gerieben, mit Weizen gemischt. Fügen Sie Gewürze, Salz hinzu.
  3. Backen Sie Kuchen in einer Bratpfanne mit einem dicken Boden auf beiden Seiten.
  4. Lepeshki von Weizenkeimen sind bereit.

Getränk "Regelak"

Ein Rezept für ein Getränk aus gekeimtem Weizen.

Was du brauchst:

  • 1/2 Tasse Weizenkeime
  • 6 Gläser Wasser

Wie bereitet man ein Getränk "Regelak" zu:

  1. Bedecken Sie die Sprossen von Weizen in einem Zweiliterglas, füllen Sie mit Wasser. Bedecke das Glas mit Gaze und lasse das Getränk 3 Tage ziehen.
  2. Ein Fertiggetränk wird Ihnen helfen, Ihren Durst zu stillen, und damit können Sie Okroschka machen und einfach Ihren Durst stillen.
  3. Drink "Regelak" ist fertig.

Brei mit Weizensprossen

Rezeptbrei mit Sprossen aus Weizen, Orange, Honig und Ingwer.

Was du brauchst:

  • 1 Tasse Weizenkeime
  • 1 Orange
  • Eine Prise gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 EL. ein Löffel Butter
  • Salz nach Geschmack

Wie man Brei mit Weizensprossen kocht:

  1. Pour Weizensamen und lassen Sie für 1 Stunde. Das Wasser zusammenführen.
  2. Den Weizen mit neuem Wasser gießen, aufkochen, Zucker und Ingwer hinzufügen und bei schwacher Hitze weich kochen.
  3. Im fertigen Brei Honig, Butter hinzufügen. Mit Orangenscheiben dekorieren.
  4. Cachas Sprossen Weizen Weizen.

Nachtisch von Äpfeln, Joghurt und Weizenkeimen

Ein Rezept zum Nachtisch aus Äpfeln, Joghurt und gekeimten Weizen mit Honig.

Was du brauchst:

  • 1/3 Tasse Weizenkeime
  • 1 Apfel
  • 100 Gramm Joghurt
  • 1 Teelöffel Honig

Wie man ein Dessert aus Äpfeln, Joghurt und Weizenkeimen zubereitet:

  1. Weizen in Wasser eingeweicht. Das Wasser zusammenführen.
  2. Schälen und in kleine Scheiben schneiden.
  3. Mischen Sie alle Zutaten.
  4. Dessert von Äpfeln, Joghurt und gekeimten Weizen ist fertig.

Salat mit gekeimtem Weizen und Orangen

Salatrezept mit Weizenkeimen, Orangen, Äpfeln, Hüttenkäse und Haselnüssen.

Was du brauchst:

  • 1 Tasse Weizenkeime
  • 2 Äpfel
  • 1 Orange
  • 150 g Korn Hüttenkäse
  • 3-4 Blatt Brunnenkresse
  • 1-2 EL. Löffel zerdrückte Haselnüsse
  • 3 EL. Esslöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie man einen Salat mit gekeimtem Weizen und Orangen zubereitet:

  1. Äpfel und = Orange schälen, in Scheiben schneiden.
  2. Mischen Sie Früchte, Weizensprossen, Hüttenkäse. Es ist groß, um die Salatblätter zu brechen. Gießen Sie Olivenöl, Salz und Pfeffer. Rühren.
  3. Den Salat auf ein Gericht legen und mit den Nüssen bestreuen.
  4. Salate mit Weizen und Orangen sind fertig.

Hühnchen in paniertem Weizenbrot

Hähnchenrezept in paniertem Weizen, Knoblauch und Zwiebeln.

Was du brauchst:

  • 4 Hähnchenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 100 Gramm gekeimter Weizen
  • Salz, schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie man Hühnchen in paniertem Weizen kocht:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, in einem Mixer mit Weizen mahlen. Mische diese Masse mit dem Ei.
  2. Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer bestreichen, in Zwiebel-Weizen-Masse einrollen.
  3. Im Ofen 20 Minuten bei 200 Grad backen, bis sie gar sind.
  4. Hühnchen in paniertem Weizenbrot ist fertig.

Kekse mit Pflaumen und Weizensprossen

Ein Rezept für Kekse mit Pflaumen, Weizensprossen und Mohn.

Was du brauchst:

  • 1,5 Tassen gekeimter Weizen
  • 100 g Pflaumen
  • 2 EL. Mohn Löffel

Wie man Kekse mit Pflaumen und Weizensprossen kocht:

  1. Weizen und Pflaumen durch einen Fleischwolf. Füge Mohn hinzu. Rühren.
  2. Um flache Plätzchen zu bilden, um sie im Ofen für 5 Minuten zu trocknen. Dann umdrehen und noch 5 Minuten trocknen lassen.
  3. Trockenpflaumen und getrocknete Sprossen von Weizen sind fertig.

Salat mit Karotten und Sprossen Weizen

Ein Salatrezept mit Karotten, Weizensprossen und Salat mit Senf und Honigsauce.

Was du brauchst:

  • 100 Gramm gekeimter Weizen
  • 1 große Karotte
  • 400 g Salat
  • 1 Teelöffel Honig
  • 3 EL. Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 TL Senf

Wie man einen Salat mit Karotten und Sprossen aus Weizen zubereitet:

  1. Möhren raspeln. Salat ist groß zu reißen. Mischen Sie alles mit den Sprossen von Weizen und mischen Sie.
  2. Fülle mit einer Mischung aus Öl, Senf und Honig.
  3. Salat mit Karotten und Sprossen Weizen ist fertig.

Müsli aus gekeimtem Weizen mit Beeren und Joghurt

Rezept von nützlichen Müsli aus gekeimten Weizen mit Beeren, Kefir und Honig.

Was du brauchst:

  • 4 EL. Löffel Weizenkeime
  • 1,5 Tasse Kefir
  • 100 g frische Beeren
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1/2 TL Zimt

Wie man Müsli aus gekeimtem Weizen mit Beeren und Joghurt macht:

  1. Sprinkle Weizen mit Kefir. Fügen Sie Honig, Zimt hinzu.
  2. Berry waschen, schälen, auf Weizenkeime legen. Alle mischen.
  3. Mueslise von gekeimten Weizen mit Beeren und Joghurt ist fertig.

Pilzsuppe mit gekeimtem Weizen und Graupen

Rezept der Pilzsuppe mit Weizenkeimen, Graupen, Kartoffeln und Olivenöl.

Was du brauchst:

  • 1 Tasse Weizenkeime
  • 100 Gramm Graupen
  • 300 g Pilze
  • 3 Kartoffelknollen
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl nach Geschmack
  • Salz, schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie man Pilzsuppe mit Weizen und Graupen herstellt:

  1. Perlgraupen in Öl bestreuen. Fügen Sie dazu gehackte Karotten und Zwiebeln hinzu. Passer. Dann Pilze hinzufügen.
  2. In 3 Liter Wasser oder Fleischbrühe Würfel von geschälten Kartoffeln und Sprossen von Weizen legen. Nach 5 Minuten Pilze hinzufügen. Salz und Pfeffer. 10 Minuten kochen lassen. Mach das Feuer ab, lass die Suppe brauen. Mit frischen Kräutern servieren.
  3. Pilzsuppe mit Weizen und Graupen ist fertig.

Rezepte aus Weizenkeimen

Das Neue, wie sie sagen, ist ein gut vergessenes altes. In unserer Zeit gibt es eine riesige Menge Rezepte Gerichte aus gekeimtem Weizen. Diese Gerichte sind einfach zuzubereiten, sehr nahrhaft und gesund. Gekeimte Körner, vor dem Gebrauch ist es notwendig muss zerquetscht werden auf einem Fleischwolf oder mit Hilfe von Mixer. Salate gekeimter Weizen ist am besten Butter pflanzlicher Herkunft, Sauerrahm oder frisch Zitronensaft. Den gekeimten Weizen im Kühlschrank, nicht mehr als 2-3 Tage, in einem Behälter mit feuchter Gaze aufbewahren. Betrachten Sie Rezepte aus Weizenkeimen.

Fruchtsalat mit gekeimten Weizenkörnern und Sonnenblumensamen

Um diesen Salat vorzubereiten, müssen Sie zwei Esslöffel zerkleinerte Weizenkeime und Sonnenblumenkerne nehmen, eine Banane und Kiwi, 100 g fettarmem Käse zu Hause, drei Esslöffel Granatapfelkernen, Honig und Zitronensaft. Alle Komponenten müssen gemischt werden und der Salat ist gebrauchsfertig.

Müsli aus Weizenkeimen

Für die Zubereitung von Müsli müssen Sie folgende Produkte zubereiten:

  • drei Esslöffel gemahlener Weizenkeime;
  • drei Esslöffel Mineralwasser ohne Kohlensäure;
  • ein Teelöffel Honig;
  • halber Apfel;
  • natürlicher Kefir - zwei Esslöffel.

Sie können hinzufügen zum kosten im Müsli Nüsse oder Mandeln. Grind Weizenkeime in einem separaten Behälter mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser. Als nächstes bedecken Sie den Behälter mit einem Taschentuch und lassen Sie es über Nacht aufquellen. Am Morgen fügen Sie Honig, Kefir, geriebenen Apfel, Nüsse und Mandeln zur geschwollenen Masse hinzu. Müsli vor Gebrauch mischen.

Salatkuchen aus Weizenkeimen

Um dieses Gericht vorzubereiten, müssen Sie folgende Produkte zubereiten:

  • ein Glas gemahlener Weizenkeime;
  • 100 g Nüsse;
  • ein Teelöffel Honig;
  • eine halbe Tasse Buchweizenmehl;
  • getrocknete Früchte und saure Äpfel.

In gekeimten Weizen fügen Sie gemahlene Nüsse und natürlichen Honig hinzu. Sie können Honig Rosinen ersetzen oder Daten. Die resultierende Masse muss mit Mehl aus Buchweizen geknetet und auf eine flache Schale gelegt werden. Auf die Salatpastete eine Schicht zerkleinerter Trockenfrüchte oder fein geriebene saure Äpfel geben.

Gekeimter Weizen mit Nüssen

Um ein Gericht aus Weizensprossen mit Nüssen zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • ein Glas Weizenkeime;
  • ein halbes Glas natürlichen Karottensaft;
  • Grüns und zwei Nüsse.

Den gekeimten Weizen mahlen und den Saft von Karotten und Kräutern dazugeben. Die resultierende Mischung muss gemischt und mit fein gehackten Nüssen dekoriert werden. Berechnung der Produkte pro Portion

Rezept für eine heilende Weizen-Pflanzenmischung

Art der Zubereitung:

Gekeimter Weizen sollte gründlich in einem Mixer gemahlen werden, dann sollte es hinzugefügt werden:

  • geriebene Karotten;
  • Rüben;
  • Wurzel aus Petersilie;
  • Sellerie;
  • Löwenzahn und andere Getreide, die gegessen werden können.

Alle Zutaten der zukünftigen Weizen-Gemüse-Mischung müssen gründlich gemischt und gemischt werden hinzufügen eine kleine Menge Honig.

Heilendes Weizen-Gemüse mischen sehr nützlich und nahrhaft. Besser all sein konsumieren Winter und Frühling. Im Winter empfiehlt es sich, die Weizen-Gemüse-Mischung in warmer Form zu verwenden. Um dies zu tun, wird das Glas mit der Mischung in einen Behälter mit heißem Wasser für 20 Minuten gelegt.

Eine Vielzahl von getrockneten Früchten und Kräutern kann auch zu der heilenden Mischung hinzugefügt werden. Es ist wichtig, die Weizen-Gemüse-Mischung gut zu kauen.

Pfannkuchen aus Weizenkeimen

Art der Zubereitung:

Bereiten Sie gekeimte Weizenkörner zu und mahlen Sie sie gründlich mit einem Fleischwolf oder Mixer. Kleine Kuchen formen und in Pflanzenöl leicht anbraten. Für Kinder in Pfannkuchen können Sie Honig hinzufügen. Fritten essen aus Weizenkeimen brauchen im warmen Ansicht.

Suppe aus gekeimtem Weizen

Es ist notwendig zu nehmen:

  • 400 ml Wasser;
  • zwei Zwiebeln;
  • zwei Karotten;
  • eine Kartoffel.

Art der Zubereitung:

Kartoffeln werden gut mit Haut gewaschen und in kleine Würfel geschnitten. Schleifen Sie die Zwiebeln und Karotten. Alle Bestandteile der Suppe sollten in einen Behälter mit Wasser gegeben und zum Kochen gebracht werden. Entfernen Sie den Behälter für 10 Minuten aus dem Feuer. Dann die Suppe wieder zum Kochen bringen, nach 10 Minuten aus dem Feuer nehmen und drei Esslöffel Weizensprossen, Lorbeerblätter und Gewürze hineingeben. Salzsuppe aus Weizenkeimen ist unerwünscht. Nachdem die Suppe für 15 Minuten infundiert wurde, ist sie gebrauchsfertig. Diese Suppe verbessert perfekt die Immunität und Potenz.

Schnitzel aus gekeimtem Weizen

Art der Zubereitung:

Schnitzel werden ähnlich wie Pfannkuchen zubereitet. Der Unterschied ist, dass der Weizenmischung gehackter Knoblauch und Gewürze hinzugefügt werden, je nach Geschmack. Als nächstes die Schnitzel formen und im Ofen trocknen.

Nur muss mich erinnern, das Wärmebehandlung beim Kochen von Gerichten aus gekeimtem Weizen sollte minimal sein.

KÜCHE - alles PRO Essen!

Gekeimte Samen von Getreide - Gesundheit von Natur aus! Methoden der Keimung und Rezepte aus Sprossen

Sprossen sind das älteste gesundheitsfördernde Mittel, das seit mehr als 5000 Jahren bekannt ist. Dieses heilende Essen hat eine erstaunliche Fähigkeit, uns gleichzeitig vor vielen Beschwerden zu bewahren und sie daran zu hindern, zurückzukehren. Wahre Gesundheit gibt uns diese Gabe der Natur.

Ein ziemlich großer Teil unserer Ernährung besteht aus Samen - das sind Getreide, Hülsenfrüchte und andere. Samen bestehen aus halbfertigen, konservierten Baumaterialien. Meist sind es Stärke, Proteine ​​und Fette. Wenn Samen keimen, erfahren sie drastische Veränderungen: Stärke wird zu Malzzucker, Proteine ​​zu Aminosäuren und Fette zu Fettsäuren. Das gleiche passiert bei der Verdauung von Nahrung im Körper. Es stellt sich heraus, dass die meisten Arbeiten in den gekeimten Samen bereits durchgeführt wurden. Außerdem werden Vitamine und andere nützliche Elemente synthetisiert, Energie wird akkumuliert und alle Kräfte werden mobilisiert, um all diese Energie in die Entwicklung der Pflanze zu bringen. Die konservierten und schlummernden Kräfte der Samen werden lebendig und geben das kolossale Potenzial für die Geburt eines neuen Lebens frei.

Der besondere Wert von gekeimten Samen von Getreide ist, dass Sprossen die einzige "lebende" Nahrung sind. Ihre Aufnahme in die Ernährung bietet dem Menschen die Möglichkeit, einen ganzheitlichen lebenden Organismus zu nutzen, der alle natürlichen biologischen Eigenschaften besitzt und sich in der Phase maximaler Vitalaktivität befindet.

Unter natürlichen Bedingungen biegen sich die keimende Samen während der ersten paar Tage, die sie alle ihre Bemühungen, den Kampf mit Millionen von Mikroben zu gewinnen, so schnell wie möglich eine Wirbelsäule zu bilden, einen Fuß in den Boden zu gewinnen und die Sonne ihre ersten Blätter machen. Es ist in dieser kurzen Zeit, dass Menschen sie benutzen sollten, um Kraft und Gesundheit von solch einem außergewöhnlichen Produkt zu bekommen.

Gekeimte Samen haben ein enormes Energiepotential. Indem wir sie dem Essen hinzufügen, bekommen wir eine kraftvolle Ladung Lebendigkeit. Enzyme, die in Sprossen enthalten sind, bauen die überschüssigen Proteine, Fette und Kohlenhydrate dieser Samen ab, was es uns leichter macht, sie zu assimilieren und weiter im menschlichen Körper zu arbeiten, indem wir ihre inneren Kräfte bewahren.

Die Anzahl an Antioxidantien und Mikroelement-Vitaminen erhöht sich beim Keimen um ein Vielfaches. Sie sind eingebettet in das organische System lebenden Pflanzengewebes und arbeiten miteinander, unterstützen und stärken die Wirkung des jeweils anderen. Ihre Assimilation beeinträchtigt die menschliche Gesundheit nicht negativ, was bei der Verwendung bestimmter pharmazeutischer Präparate beobachtet werden kann.

Die regelmäßige Verzehr Sämlinge regt den Stoffwechsel an und Blut, verbessert die Immunität ausgleicht Vitamin- und Mineralstoffmangel, normalisiert das Säure-Basen-Gleichgewicht, hilft, den Körper von Giftstoffen und effizienter Verdauung zu reinigen, erhöht die Potenz, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Besonders nützlich sind sie für Kinder und ältere Menschen, schwangere Frauen und stillende Mütter, Menschen mit intensiver geistiger und körperlicher Arbeit.

Neben der allgemeinen positiven Wirkung auf den menschlichen Körper haben Sprossen jeder einzelnen Kultur, die in ihrer Zusammensetzung eine bestimmte Menge an Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen aufweist, eine spezifische gesundheitsfördernde Wirkung.

Sie sparen von Allergien, entfernen überschüssiges Gewicht und helfen, den Magen zu heilen, Blut zu verbessern, Immunität zu erhöhen - einige Heiler schreiben den gekeimten Körnern (wissenschaftlich - Sprites) wirklich fantastische Eigenschaften zu. Natürlich übertreiben sie in vieler Hinsicht, denn Sprossen sind keine Medizin und keine Nahrungsergänzung, sondern einfach ein ausgewogenes "Lebendfutter".

Gekeimtes Getreide wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Erfahren Sie, wie Warum sollte ich dieses Produkt verwenden:

1). Experten haben herausgefunden, dass in Sprossen 100-mal mehr Enzyme enthalten sein können als in frischem Obst und Gemüse. Enzyme sind eine spezielle Art von Proteinen, die die Rolle von Katalysatoren für alle Körperfunktionen spielen. Wenn Sie mehr Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und essentielle Fettsäuren aus der Nahrung erhalten, die Sie essen, dann wird Ihr Körper effizienter arbeiten.

2). Die Qualität von Protein in Bohnen, Nüssen, Samen oder Weizen steigt, wenn sie sprießen. Der Aminosäuregehalt von beispielsweise Lysin, der erforderlich ist, um das Auftreten von Herpes zu verhindern und ein gesundes Immunsystem aufrechtzuerhalten, steigt an, wenn die Körner zu keimen beginnen.

3). Erhöht signifikant den Fasergehalt in Hülsenfrüchten, Nüssen, Samen und Weizen. Faser ist extrem notwendig für diejenigen, die abnehmen wollen. Es hilft nicht nur Fette und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, sondern hilft auch Fett abzubauen, bevor es durch die Wände des Darms absorbiert und verhindert, dass die Nährstoffe in den Blutkreislauf gelangen.

4). Vitamin-Gehalt von Auswuchs ist ein Vielfaches erhöht, vor allem die Vitamine A, B, C und E. In einigen Samen 20-mal mehr Vitamine als die von nicht-gekeimten und der Gehalt dieser Nährstoffe enthalten Auswuchs in nur wenigen Tagen erhöht, nachdem er begonnen der Prozess des Erscheinens des Keims. Studien haben gezeigt, dass während der Keimung in Bohnen der Vitamin-B1-Gehalt um 285 Prozent, B2 um 515 Prozent und B3 um 256 Prozent erhöht wird.

5). Der Anteil an essentiellen Fettsäuren erhöht sich. Die meisten von uns sind in diesen wesentlichen gesunden Fetten unzulänglich, weil wir sie sehr wenig benutzen. Gekeimte Körner sind eine gute Möglichkeit, ihren Mangel zu ergänzen.

6). Während der Keimung der Mineralien, die mit Proteinen in Samen, Weizen, Nüsse oder Leguminosen verbunden sind, damit sie besser assimilieren organizme.Osobenno es darum geht, Mineralien wie Kalzium, Magnesium, und einige andere, die unser Körper helfen, Chemikalien für den Verlust der Balance zu erzeugen Übergewicht und Gesundheitsförderung.

7). Samen können leicht zu Hause zu keimen gemacht werden. Wenn Sie etwas selbst für Ihren Verbrauch anbauen, werden Sie sicher sein, dass die Produkte keine Pestizide, schädliche Zusatzstoffe und andere Substanzen enthalten, die zum Auftreten von Übergewicht beitragen.

8). Energie, die in Samen, Weizen und Bohnen enthalten ist, steigt mit deren Einweichen und Keimen.

9). Die Sprossen alkalisieren deinen Körper. Viele Krankheiten, einschließlich Krebs, sind mit einem Übermaß an Säure im Körper verbunden.

10). Samen von Pflanzen, die gekeimt und gegessen werden können, sind sehr billig. Viele Leute glauben, dass, um richtig zu essen, Sie eine Menge Geld haben müssen, aber in der Tat sind die nützlichsten Produkte in der Regel kostengünstig.

Zusammenfassend:
Wofür sind die Sprossen nützlich?

Eine große Anzahl von ihnen enthalten Vitamin E, das notwendig ist, um die sexuelle Funktion, die normale Funktion von Muskelzellen, Nervenzellen und Leberzellen aufrecht zu erhalten. Vitamine der Gruppe B sind notwendig für das normale Funktionieren des Nervensystems, des Herz-Kreislaufsystems, der Muskeln und des Sehorgans. Faser - entfernt Giftstoffe aus dem Körper, stimuliert die Darmmotilität. Chrom und Lithium sind seltene Mikroelemente, die der chronischen nervösen Erschöpfung vorbeugen. Kalium - pflegt das Säure-Basen-Gleichgewicht, beugt Muskelschwund vor und verleiht ihnen Festigkeit, stärkt den Herzmuskel. Eisen - Sie brauchen rote Blutkörperchen in Kombination mit Vitamin C (Sauerkraut, Kartoffeln, Petersilie, Dill). In gekeimten Weizen steigt der Gehalt an Vitamin C und B fünfmal nach der Keimung, Vitamin E - dreimal, Folsäure - viermal. In 50 Gramm Weizenkeimlingen ist Vitamin C das gleiche wie in sechs (!) Gläsern Orangensaft. Und Samen von Linsen nach der Keimung werden eine seiner wichtigen Quellen. In Alfalfa-Sprossen ist Vitamin A viermal größer als in seinen ungereiften Körnern.

Gutachten: Alexey Dobrovolsky, Ernährungsberater

Wenn Sie einen Mangel an Vitamin B (trockene Haut, brüchige Haare und Nägel) haben, verwenden Sie die gekeimten Samen nicht als Ergänzung zu einem Salat, sondern als Grundlage. Aber in der Ernährung von Sprossen einzuführen, sollte schrittweise sein. Das Maximum, das pro Tag konsumiert werden sollte, ist 50 g, Kinder - halb so viel. Versuchen Sie, harte Schale Körner zu kauen und nicht vergessen, dass gekeimte Hülsenfrüchte (Soja, Bohnen, Erbsen, Kichererbsen) Darmmotilität erhöhen und Gasbildung führen kann.

Theorie - Von Vorteil zu Schaden

Naturheilkundler teilen Gerichte in bioinert, bioaktiv und biogen.

Zu bioinert bezieht sich auf die thermisch verarbeitete Nahrung (Borschtsch, Schnitzel), in der nur Mineralien, Aminosäuren und Fette mit Kohlenhydraten konserviert werden.

Bioaktiv genannt getrocknete, gefrorene oder rohe Lebensmittel im Kühlschrank gelagert. In ihnen bleibt ein Teil der Vitamine und Enzyme.

Und nur in biogen Nahrung (das sind Setzlinge, frisch gelegte Eier oder Gemüse, die aus dem Bett gerissen wurden), nützliche Substanzen sind in ihrem Maximum.

Die Grenze zwischen den drei Kategorien ist jedoch eher dünn, und die "lebenden" Samen können leicht leer und sogar gefährlich werden.

Eigenschaften einiger gekeimter Samen:

In Sprossen von GRIECHENLAND Proteine, Kohlenhydrate, viel Magnesium, Phosphor, Zink, Kobalt, Mangan und Calcium, Eisen, Kupfer, Bor, Jod, Nickel, Vitamine B1, B2, B3, Rutin (Vitamin antisclerosic). Erhöhen Sie den Hämoglobinspiegel, stärken Sie die Wände der Blutgefäße, verringern Sie die Durchlässigkeit und Zerbrechlichkeit der Kapillaren, verhindern Sie Blutungen in die Netzhaut des Auges. Sind bei der ischämischen Krankheit des Herzens und der Hypertonie, der Zuckerkrankheit, der Anämie und der langdauernden Belastung, bei der Behandlung der Bronchitis und der Halsschmerzen gezeigt.

In Sämlingen von Kürbis hochwertige Proteine, Fette, Magnesium, Phosphor, Eisen, Kupfer, Kobalt, Vitamine B1, C, E, Carotin. Besonders reich an Zink (notwendig für den normalen Betrieb des Gehirns). Nützlich beeinflussen das Fortpflanzungssystem, verbessern die Arbeit des Urogenitaltraktes, bieten eine ausgezeichnete Unterstützung für die Prostata. Besonders nützlich für Männer nach 45 Jahren zur Vorbeugung und Behandlung von Prostatitis.

In Sämlingen von SUNFLOWER hochwertige Proteine ​​und Fette, Lecithin, große Mengen an Magnesium, Kalzium, Eisen und Jod, Mangan, Kupfer, Fluor, Kobalt, Vitamine B1, B2, B3, B5, B6, B9, D, E, F, Biotin, Karotin. Normalisieren Sie das Säure-Basen-Gleichgewicht des Körpers, stärken Sie das Nervensystem, helfen Sie, die Sehkraft zu erhalten, verbessern Sie den Hautzustand.

Kunjuta-Samen reich an hochwertigen Proteinen und Fetten. Enthält mehr Kalzium als jedes andere Nahrungsmittel, sowie Magnesium, Kalium, Eisen, Phosphor, B-Vitamine, Karotin. Stärken Sie das Skelett, Zähne und Nägel, hilft, Osteoporose zu verhindern. Abgebildet mit fallender Sehkraft und Frakturen, besonders nützlich für Kinder während der Zeit des Zahnwechsels und intensiven Wachstums, Frauen nach 45 Jahren.

In Sprossen von Weizen und Roggen Proteine, Kohlenhydrate, Phosphor, Kalium, Magnesium, Mangan, Calcium, Zink, Eisen, Selen, Kupfer, Vanadium, et al., Vitamine B1, B2, B3, B5, B6, B9, E, F, Biotin. Fördern Sie die normale Operation des Gehirns und des Herzens, stimulieren Sie die Arbeit des Gastrointestinaltraktes, lindern Sie die Effekte des Druckes, verbessern Sie den Zustand der Haut und der Haare.

In den LÄNGE Sämlinge hochwertige Proteine, eine große Menge an Kalzium, Phosphor, Magnesium, Zink, Eisen, Selen sowie Kupfer, Vitamine E, F, B1, B3, B6, B9. Der Gehalt an Vitamin C übersteigt die meisten Produkte (mit der Keimung von Samen von Hülsenfrüchten, seine Menge erhöht sich um das 600-fache) und ist daher ein ausgezeichnetes vorbeugendes Mittel gegen Erkältungen in der Herbst-Winter-Periode. Sie fördern die Hämopoese, beschleunigen den Heilungsprozess. Besonders nützlich für geschwächte und oft kranke Kinder und Erwachsene, mit Anämie und Blutverlust, zur Vorbeugung von Bronchitis und Lungenentzündung, nach der Übertragung von Angina und Erkältungen.

In Sprossen von Erbsen "NUT" hochwertige Proteine ​​und Fette, Ballaststoffe, eine große Menge an Kalzium sowie Magnesium, Kalium, Vitamin A und C. Sie haben wenig Kalorien und einen hohen Nährwert.

In Sprossen von Bohnen eine Menge leicht verdaulicher Proteine, Kohlenhydrate, Fette, viel Kalium, Phosphor, Kupfer und Zink, B-Vitamine und Vitamin C. Sie haben eine hypoglykämische, harntreibende und antimikrobielle Wirkung. Empfohlen für Gastritis mit niedrigem Säuregehalt, mit Atherosklerose und Herzrhythmusstörungen.

Sprossen RASTORPSHI haben eine besondere Heilkraft und ein breites Wirkungsspektrum. Enthalten Vitamine A, D, E, K, F, Flavonoide, verschiedene Mikroelemente, inkl. Selen und Zink. Verstärken Sie die Bildung und Ausscheidung von Galle, erhöhen Sie die schützenden Eigenschaften der Leber in Bezug auf Infektionen und Vergiftungen. Sind für akute und chronische Lebererkrankungen, Entzündungen der Milz und Gallenwege, Cholelithiasis, Hämorrhoiden, Colitis indiziert, reduzieren allergische Reaktionen.

In Sämlingen von SDI hochwertige Proteine ​​und Fett, Ballaststoffen, Lecithin, große Mengen an Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Zink, Selen und Phosphor, Mangan, Fluorid, Kupfer, Kobalt, Vitamin C, B1, B2, B3, Karotin. Enthalten Sie den vollständigen Satz von Aminosäuren, die für eine Person notwendig sind. Normalisiert den Stoffwechsel, entlasten überschüssiges Cholesterin zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Normalisierung der Leber beitragen, verbessert die Gehirnfunktion, verlangsamt den Alterungsprozess der Bauchspeicheldrüse nach unten, entlasten Müdigkeit und nervöse Reizbarkeit, Verbesserung des Schlafes. Besonders nützlich für Kinder, ältere Menschen, schwangere Frauen und stillende Mütter, Menschen mit intensiver geistiger und körperlicher Arbeit.

In Sprossen von FLANA eine große Menge an Öl, Carotin, Kohlenhydraten, Schleim. Die reichste Quelle an wertvollen Fettsäuren (Linol- und Linolensäure). Umschlag und Emollient für entzündliche und ulzerative Prozesse der Schleimhäute des Gastrointestinaltraktes. Wirkt als mildes Abführmittel. Reduzieren Sie den Cholesterinspiegel.

Die Einbeziehung von Sprossen in die tägliche Ernährung ist ein notwendiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils für jeden Menschen.

Wie man Sprossen richtig isst

Ein Teil der gewonnenen Sprossen ist nicht nur für eine lange Zeit, sondern für eine sehr lange Zeit sehr sorgfältig zu kauen und zu kauen, um aus diesem Essen ein bemerkenswertes therapeutisches Produkt zu machen - "Milch" mit Hilfe von Speichel.
Zum einen ist dies notwendig, weil Speichel Reflex mit der Veröffentlichung des Magen-Darm-Saft verbunden ist, die die Grundlage ist physiologisch normale Verdauung, und zweitens, Speicheldrüsen absondern Lysozym, welche Lebensmittel desinfiziert. Außerdem, je länger wir Sprossen kauen, desto mehr saubere Energie bekommen wir, während wir unsere eigenen Stärken einsparen, und wir imprägnieren unsere "dünnen" Körper.
Die gleiche Regel gilt für jedes andere Essen, denn beim Kauen bekommen wir nicht nur seinen physiologischen Anteil, sondern auch den "guten". In roher, unbehandelter Nahrung ist die Energie der Pflanze daher vollständig erhalten und geht ohne Verluste in unseren Körper ein.

Hilfreiche Ratschläge

-Wenn Sie ein 3-teiliges Förderband (3 Tassen mit Sieb) zur Verfügung stellen, können Sie täglich eine Portion "biologisch aktiver" Vitamine zu sich nehmen. Bestimmt jeden Tag für dich selbst. Eine kleine Tasse Sprossen ist durchaus in der Lage, das Mittagessen zu ersetzen. Es ist jedoch notwendig, für etwa vierzig Minuten zu kauen.

-Innerhalb einer Stunde, nachdem die Sprossen nichts trinken oder essen, lassen Sie Ihren Körper die heilenden Eigenschaften dieses Essens voll genießen. Wenn Sie ernsthafte Krankheiten haben, müssen Sprossen so viel wie möglich essen, ohne es mit einer Mahlzeit mit einem anderen Essen zu vermischen.

-Heute können Sie gekeimten Weizen, Roggen, Hafer, Mais, Bohnen, Erbsen, Linsen und Soja in einem gewöhnlichen Supermarkt kaufen. Die Hauptsache - nicht auf ein verwöhntes Produkt stoßen, denn die warme und feuchte Umgebung, in der Samen und Körner wachsen, ist ideal für die Vermehrung von Bakterien, einschließlich solcher wie Salmonellen. Kaufen Sie deshalb nur an bewährten Stellen, sehen Sie, dass die Sprossen frisch und saftig aussehen und keinen unangenehmen Geruch verströmen.
Sie sollten im Kühlfach liegen und absolut sauber sein. Wählen Sie ein "lebendiges" Produkt, und versuchen Sie nicht lange Stiele zu erwerben, denn je kleiner die Sprossen sind, desto mehr biologisch aktive Substanzen sind in ihnen enthalten. Die ideale Größe ist bis zu 1 cm, dann wird das Grün zerbrechlicher und verkümmert: die Nährstoffvorräte des Saatgutes trocknen aus. In der Regel riesig überwuchert - das ist nichts wie ein abgestandenes Produkt, das einfach keine Zeit hatte zu verkaufen.

-Kaufen Sie kein zum Anpflanzen bestimmtes Getreide und Saatgut: Sie werden mit giftigen Chemikalien behandelt. Roggen, Hafer und Weizen können in Naturkostläden oder... im Stall gefunden werden. Achten Sie auf die Qualität der Rohstoffe. Körner sollten fest sein, ohne schwarze Flecken. Grünes, untermaßiges, vorgetrocknetes, übertrocknetes und pilzbefallenes Getreide sollte sofort ausgeworfen werden.
Ideale Bedingungen für die Keimung: eine Temperatur von etwa 20 Grad Celsius und ein schwaches Licht, so ist es besser, das Fenster mit einem Vorhang zu spannen. Bohnen, Erbsen, Bohnen sind eher launisch und oft verschimmelt statt zu sprießen. Es wird unerfahrenen "Gärtnern" empfohlen, mit Getreide - Weizen, Roggen und Hafer - zu beginnen.

Auswuchs verhindert den Alterungsprozess

Lange Zeit begannen Schweizer Ärzte, ihren Patienten täglich 50 bis 100 g gekeimte Körner zu verabreichen. Gleichzeitig behaupten sie, dass der Körper auf diese Weise verjüngt wird, der Allgemeinzustand besser wird, Erkältungen verhindert werden. Dies liegt an der Tatsache, dass gekeimte Körner mit niedrigem Kaloriengehalt einen hohen Energiewert haben. Sie haben auch die Eigenschaften von Antioxidantien, die den Alterungsprozess hemmen.

Lagerung von gekeimten Körnern

Auswuchs Körner oder Geschirr von ihnen sind am besten sofort verwendet, kann aber im Kühlschrank für 3-4 Tage gelagert werden. Wenn der gemahlene Weizen während der Lagerung im Kühlschrank gekeimt (oxidiert) wird, insbesondere wenn er mit Nüssen oder anderen Zusätzen vermischt wird, sollte er nicht verwendet werden.

Wenn Sie Weizen zu Hause keimen, müssen Sie auch bestimmte Regeln beachten:
-Stechen und spülen Sie die Samen nur in sauberem Wasser.
-Nach jeder Portion der Keimlinge, reinigen und sterilisieren Sie die Keimbehälter (wenn Sie diese verwenden)
-Achten Sie darauf, Ihre Hände vor und nach dem Umgang mit den Samen zu waschen.
-Wenn das Getreide einen ungewöhnlichen Geruch hat, entsorgen Sie es sofort.
-Es ist besser, Weizen in kleinen Portionen zu keimen. Buchstäblich für eine oder drei Dosen. Was nicht benutzt wurde, in den Kühlschrank stellen.

Übrigens enthält das Wasser, das nach dem sekundären Waschen der Körner zurückbleibt, eine große Anzahl von nützlichen Substanzen. Daher wird diese Lösung besser aufbewahrt und getrunken, wobei nach und nach Obst- oder Gemüsesäfte hinzugefügt werden.

Nützliche Eigenschaften von Sämlingen sind in der Tabelle angegeben:

Wege der Keimung:

Methode 1

Gießen Sie eine Tasse Getreide in ein Sieb oder Sieb und waschen Sie mit fließendem Wasser. Korn in ein Litergefäß geben, Wasser gießen. Alles, was aufgetaucht ist, muss verworfen werden.
Nimm das Kaliumpermanganat auf die Spitze des Streichholzes, werfe es in das Glas und vermische es gründlich. Lassen Sie das Wasser ab, füllen Sie es mit einem sauberen, lassen Sie es wieder ab und gießen Sie erneut ungeöffnetes Wasser. Vorzugsweise wird das Leitungswasser für mehrere Stunden vorverteidigt.
Tränken Sie das Getreide morgens oder mittags. Lassen Sie das Wasser am Abend ab, spülen Sie das Korn mit fließendem Wasser ab, geben Sie das Korn in ein Litergefäß und lassen Sie es über Nacht stehen. Schließen Sie das Glas nicht fest, sondern legen Sie den Deckel einfach auf den Hals.
Am Morgen waschen Sie das Korn mit fließendem Wasser. Wenn die Sprossen proklyuvalis sind, lassen Sie sie noch in der Bank liegen, und nach ein paar Stunden wird das Korn bereit sein. Wenn die Sprossen noch nicht erschienen sind, spülen Sie sie am Abend nochmals aus und gehen Sie bis zum Morgen.
Die größte Energie und Wert sind die Körner, in denen die Länge der Sprossen 1-2 Millimeter ist.
Um die Keimung zu verlangsamen, kann man das Korn für kurze Zeit in den Kühlschrank stellen.
Sprossen können im Gefrierschrank aufbewahrt werden, aber es ist ratsam, sie sofort zu essen.
Körner können ungleichmäßig sprießen. Dies bedeutet, dass Sie eine Mischung in Weizen verschiedener Sorten gefangen haben.
Es ist wünschenswert, Weizen von guter Qualität und die letzte Ernte zu kaufen. Zu Sprossen können alle Gewürze, Zusatzstoffe und Nüsse hinzugefügt werden, außer Honig.
Unterschiedliche Wärmebehandlung reduziert nützliche Eigenschaften zu keiner. Getreide sollte so lange wie möglich gekaut werden, bis es die Konsistenz von Getreide erreicht. In diesem Fall wird der maximale Effekt erreicht. Wenn Sie nicht kauen können, können Sie die Sämlinge 2 mal durch den Fleischwolf scrollen. Vielleicht, eine Infusion dieser Füllung und trinken, in extremen Fällen.

Methode 2

Spüle die Samen mit kaltem Wasser ab. Die oberflächenbehandelten Körner sollten nicht verwendet werden, sie werden nicht keimen. Füllen Sie das Korn in einer flachen Glas-, Emaille- oder Porzellanschicht nicht mehr als 2 cm, um eine gleichmäßige Keimung zu gewährleisten. Sie können das Getreide entweder auf ein Flusengewebe oder Tuch oder direkt auf den Boden des Geschirrs gießen. Bedecken Sie das Getreide oben mit Gaze oder Tuch und gießen Sie bis zur obersten Ebene der Körner mit Wasser bei Raumtemperatur. Sie können sogar das Getreide in den Boden des Geschirrs verschütten und nichts abdecken, aber Sie müssen aufpassen, um die Feuchtigkeit in der Dicke des Getreides zu halten. Es sollte mindestens 1 Mal sein, um den Inhalt zu vermischen, was eine gleichmäßige Benetzung der Körner mit Wasser und deren wirksame Keimung hätte.
Ein Tablett oder Geschirr mit Weizen sollte an einem warmen und dunklen Ort platziert werden. In Zukunft müssen Sie den Oberstoff befeuchten. Körner keimen zu den empfohlenen 1-3 mm in ungefähr einem Tag oder zwei, es hängt von der Temperatur der Umgebung, sowie der Qualität des Kornes ab.
Es kann in dem Nahrungsmittelkörner verwendet werden, wenn Sprossen wenig Luke, und auch nur geschwollen (die Keimung von Samen tritt nicht gleichzeitig, und diejenigen, die nicht brüten, sondern mit Säften gefüllt, ein komplettes Produkt).
Gekeimten Körner zur Geruchsentfernung sollten gut unter fließendem Wasser gewaschen werden (vorzugsweise warme zunächst, dann - kaltes Wasser abwaschbar noch nicht vollständig transparent), das wäre nicht in den Körnern Pilz-Mikroorganismen zu entwickeln. Es sollte nicht vergessen, dass die Keimung von Getreide stützenswert in einem solchen Zustand zu erinnern, dass sie nicht zu nass und nicht zu trocken sind, wenn sie zu trocken sind, werden sie sterben Embryo, und wenn zu nass, wird die Form erscheinen.
Die Samen sollten nicht zu lange gekeimt werden, da die Keimlinge dann bitter und schwer zu schmecken sind. Getrennte Sprossen von Hülsenfrüchten haben in der Zusammensetzung gesundheitsschädliche Substanzen, die durch Kochen vollständig zerstört werden. Daher müssen Sprossen von Erbsen und Sojabohnen für kurze Zeit in kochendem Wasser blanchiert werden, falls sie nicht zum Kochen mit etwas Nahrung gedacht sind. Sprossen von Linsen, goldenen Bohnen und Luzerne können roh gegessen werden.

Es gibt mehrere einfache Wege Heimkeimung von Getreide:

1. Setzen Sie das Teesieb auf ein mit Wasser gefülltes Glas und gießen Sie einen Löffel gewaschenen Weizen hinein. Das Korn sollte das Wasser ganz leicht berühren und nicht darin schwimmen. Wasser sollte 3 mal am Tag gewechselt werden. Um das zu tun, genügt es, das Sieb aufzunehmen und das Glas mit frischem Wasser zu füllen. Nach 2-3 Tagen, wenn das Korn anschwillt, und es gibt grüne Sprossen, können Sie es als eine der Komponenten eines Salats verwenden, in eine Garnierung, Hackfleisch legen.

2. Nimm das gewaschene Weizenkorn, gieße es in einen Teller und gieße Wasser, so dass es das Getreide nur wenig bedeckt. Nach 8-10 Stunden waschen Sie das Korn mit fließendem Wasser, verteilen Sie es wieder in eine Platte, befeuchten Sie es regelmäßig, bis es keimt. Nach 1,5-2 Tagen erscheinen winzige weiße Sprossen. Weizen ist zum Verzehr bereit.

3. Bei der Züchtung von grünem Sprit (grüne Sprossen, erhalten aus Weizenkörnern, unbehandeltem Buchweizen oder Sonnenblumenkernen) normale Tischtabletts verwenden. Nimm zuerst eine Tasse Vollkornweizen und weiche sie über Nacht in reichlich Wasser ein. Das Wasser abgießen, das Korn spülen, das Glas auf den Kopf stellen und die Samen für 12 Stunden keimen lassen. Während dieser Zeit müssen sie mindestens zweimal gewaschen werden, um ein Austrocknen zu verhindern. Füllen Sie auf dem Boden die mit Torf versetzte Erde 2-3 cm in einer Schicht in das Fach, machen Sie Rillen an den Seiten, um überschüssiges Wasser abzulassen. Dann verteilen Sie die Körner gleichmäßig auf der Oberfläche des Bodens in einem bestimmten Abstand voneinander, während Sie sicherstellen, dass die Körner nicht in die Entwässerungslöcher gelangen.
Seed das Korn mit einer kleinen Menge Wasser, bedecken Sie es mit einem anderen Fach oder Deckel, um ein günstiges Mikroklima zu schaffen und lassen Sie den Tag für 3, bis der Deckel beginnt zu steigen. Entfernen Sie den Deckel und legen Sie die Sämlinge an einen gut beleuchteten Ort, aber nicht unter direkte Sonneneinstrahlung.
Bewässere das Getreide einmal am Tag. Sämlinge sind in 7-10 Tagen einsatzbereit. Sie müssen mit einem Messer unter der Wurzel geschnitten werden.

Achtung bitte!

-Aufgetragene Körner sind nicht zum Keimen geeignet, sie sind tot oder minderwertig, sie müssen mit Wasser abgelassen werden. Wenn die oberflächenbehandelten Körner mehr als 2% des eingeweichten Teils ausmachen, hat dieses Korn eine geringe Lebenskraft, und die gesamte Menge muss als für die Keimung ungeeignet zurückgewiesen werden.

-Die Länge der Sämlinge sollte 2 mm nicht überschreiten, da sie giftig werden.

-Unausgedehnte Körner in Lebensmitteln können nicht verwendet werden - sie sind krank. Selbst ein gründliches Kauen kann Sie nicht vor einer Blockierung des Magens oder der Eingeweide bewahren.

REZEPTE KULINARISCH - Vom Salat bis zum Dessert

Wenn Sie denken, dass gekeimte Körner ein Produkt einer neuen Zeit sind, die von Anhängern eines gesunden Lebensstils beworben wird, dann irren Sie sich. Sprossen wurden aktiv von den alten Chinesen und Ägyptern verwendet, unsere Vorfahren - Slawen bereiteten auch Bier, Brei und Gelee daraus. Eine neue Runde von Interesse an Sprossen erschien in den 1930er Jahren in Amerika dank Hippies und einer Mode für Vegetarismus.

Bei der Vorbereitung und Lagerung des gekeimten Getreides sollten keine Aluminiumutensilien verwendet und die Körner auf einer Kaffeemühle gemahlen werden, da dies die heilenden Eigenschaften des gekeimten Getreides verringert. Aus dem gleichen Grund ist es nicht empfehlenswert, das Getreide mit steilem kochendem Wasser zu gießen.

Prokrochennuyu Weizen kann ganz gegessen werden (gründlich kauen) oder zu Lebensmitteln hinzufügen. Verschüttetes Getreide und Geschirr daraus werden zum Frühstück empfohlen.
Gute Sprossen in Brei, direkt in den Teller gelegt, oder 20-30 Minuten allein oder zusammen mit dem Brei ermüdet.

Sie können Sämlinge durch einen Fleischwolf oder Mixer (beide unabhängig und mit Zitrone zusammen mit Zedra) übergeben, fügen Sie Honig, getrocknete Früchte, Früchte, Nüsse nach Geschmack.

Sie können eine Vielzahl von Salaten aus Gemüse, Gemüse, getrockneten Früchten mit dem Zusatz von gekeimten ganzen oder gemahlenen Körnern zubereiten und solche Gerichte verwenden, um den Körper nach dem Training wieder herzustellen oder Krankheiten zu behandeln.

Köstliche und nährende Kuchen, die auf Wasser geknetet und auf einem Backblech aus Mehl gebacken werden. Von 1 EL. Ein Löffel voll Getreide ergibt einen Kuchen (die Größe eines Haferkekses). Dies ist eine herzhafte Mahlzeit zum Frühstück - mit Butter, Honig, Tee usw.

Getrockneter gekeimter Weizen kann auf einer Kaffeemühle gemahlen und mit Getreidebrei, Salaten, Gemüsegerichten bestreut werden. Aus diesem Mehl ist es möglich, erfrischende Getränke auf dem Wasser mit Honig oder mit Sahne (aber nicht mit Milch) zuzubereiten.
Joghurt, Nüsse, fein gehackte Äpfel und Weizenkeime vermischen und zum Frühstück servieren.

Geröstete Scheiben Vollkornbrot (Müsli Brot) auf weichen Frischkäse mit Olivenscheiben verteilt. Streuen Weizenkeime oben und servieren Sie diese Sandwiches für Suppe oder Salat.

Wenn Sie Fisch oder Hühnchen braten wollen, rollen Sie sie in Weizenkeimen.

Heileigenschaften haben Süßkartoffelpudding. Den Hafer in einer Kaffeemühle oder einem Fleischwolf verteilen, mit kaltem Wasser verdünnen, mit kochendem Wasser übergießen und 1-2 Minuten kochen lassen. Weitere 20 Minuten trinken sollte darauf bestehen, abtropfen lassen und frisch trinken. Diese Kissel ist gut für Pankreatitis, Diabetes, Geschwür des Zwölffingerdarms. Mit einem geschwächten Körper können Sie einen zweiwöchigen Kurs zur Einnahme eines solchen Kissel vereinbaren.

Salate mit "Schwänzen"

Um nicht alle Lebewesen, die in den gekeimten Körnern oder Bohnen enthalten sind, zu töten, versuchen Sie, sie in roher Form zu verwenden. Nur eine Handvoll von Sprossen in einem Salat geworfen, machen Sie Ihre Mahlzeit nützliche und bereichert sie mit neuen Geschmacksrichtungen: siehe, mit Körnern von „Schwanz“ in einer Platte liegen - das Produkt ist sehr ungewöhnlich.

Gekeimte Samen können zu frischem Gemüse hinzugefügt werden. Zum Beispiel schneiden Gurken, Tomaten, Paprika, Sellerie, die Karotten raspeln und ein wenig gekeimt Körner von Weizen, Erbsen oder Bohnen streuen.

Verwenden Sie als Dressing Zitronensaft, Pflanzenöl. Sie können Nüsse, Sesamsamen hinzufügen.

Fantasiere!Gekeimte Körner können zu jedem Salat bei 1-2 EL hinzugefügt werden. Löffel pro Portion. Hier sind ein paar Optionen:
-Sprossen, 150 Gramm Salatblätter, 50 Gramm Karotten, 2-3 Stangen Knoblauch, Petersiliengrün;
-Sprossen, 100 g Kohl, 50 g Karotten und Sellerie, Petersilie;
-Sprossen, 150 g Karotten, 50 g Staudensellerie, reifer Kirschsaft oder Zitronensaft;
-Sprossen, 150 Gramm grüne Salatstreifen, 50 Gramm Rettichbecher, Petersilie;
-Sprossen, 150 g Gurkenwürfel, ein Bund grüner Knoblauch, Petersilie, Dill;
-Sprossen, 150 Gramm rohe Zucchini ohne Häute in kleinen Würfeln, ein Bund grüner Knoblauch, saure Marmelade, Petersilie und Dill;
-Sprossen, 150 g junge grüne Erbsen, ein Bündel grüner Knoblauch, Dill;
-Sprossen, 100 g Kohl und Äpfel, Zitronensaft;

Kekse von Sprossen

Kekse aus Sprossen (schonende Wärmebehandlung ist erlaubt). Für 1,5-2 Tassen Setzlinge nehmen 50 Gramm getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Rosinen, 2 EL. Löffel Mohn. Korn durch den Fleischwolf (um eine homogene Masse zu erhalten, können Sie zweimal überspringen). Getrocknete Aprikosen und Pflaumen werden ebenfalls gescrollt. Fügen Sie der Masse Mohnsamen und Rosinen hinzu (zuvor in Wasser eingeweicht). Alles glatt mischen. Hände bilden kleine flache Schnitzel. Sie müssen in Sesam rollen und in einem vorgeheizten Ofen auf beiden Seiten (5-10 Minuten - nicht mehr) ohne Zugabe von Öl trocknen.

Weizenmilch

Weizenmilch wird aus 1 Glas Weizensprossen, 4 Gläser gefiltertes Wasser und 0,5 Tassen eingeweichten Rosinen zubereitet. Die Komponenten müssen gemischt, in einem Mixer gescrollt und gefiltert werden. Die resultierende Milch sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Trinken Sie auf eine hölzerne Art

Aber das Rezept ist ein italienisches rustikales Getränk, nützlich, lecker und enthält auch viele Enzyme. Es heißt Regulak und ist sehr einfach zubereitet. Insgesamt werden ein halbes Glas Weizensprossen und sechs Gläser gefiltertes Wasser benötigt. Die gemahlenen Weizensprossen sollten in ein 2-Liter-Gefäß gegeben, mit Wasser gefüllt, mit Gaze bedeckt, mit einem Glas verschlossen und drei Tage lang stehengelassen werden. Am vierten Tag ist das Getränk fertig (bei heißem Wetter vorher). Es muss in ein anderes Glas gefiltert und getrunken werden. In den restlichen gemahlenen Körnern können Sie das Wasser erneut gießen und die nächste Portion des Getränks bestehen lassen.

Raffaello Süßigkeiten

Die Weizensprossen in einem Mixer zerkleinern, die Pflaumen hacken und die Walnüsse in einem Mörser hacken. Alle Zutaten im Verhältnis 1: 1. Alles gut vermischen. Holen Sie sich ein kühles Durcheinander. Rollen Sie kleine Servierbälle, zaponirovat in der Kokosnussrasur. Sie können im Kühlschrank aber nicht mehr als 2 Tage lagern.

Brotstöcke "Gesundheit"

Schleifen Sie die Särge in einem Mähdrescher / Mixer / Kaffeemühle. Beim Schleifen erzeugen Auswuchskörner eine Paste, die ein Ei oder eine andere Bindungskomponente ersetzen kann.

Wir formen die Laibe in beliebiger Form, legen sie in eine mit Pflanzenöl gefettete Pfanne und backen 2 Minuten auf der einen, 2 Minuten auf der anderen Seite. Salze und Zucker fügen nicht hinzu.
Was könnte einfacher sein? Grissini aus dem festen Gebrauch sind fertig!
Wenn es Frühstück ist, dann lege eine Schicht Käse darauf. Es stellt sich köstlich und nützlich heraus!

Vitaminkuchen

Wenn Ihre Lieben durch das Auftreten von gekeimten Körnern in einem Salat verwirrt sind oder Sie ihre Härte nicht mögen, machen Sie ein süßes Vitamin-Dessert aus gehackten Sprossen.

Um dies zu tun, 3 EL. Löffel Weizenkeime und 3 EL. Die Walnüsse durch den Fleischwolf geben und mit 1-2 EL mischen. Löffel flüssigen Honigs. Die resultierende Masse lag auf einer Plattenschicht von bis zu 1 cm. Geben Sie einen geriebenen Apfel hinzu, dann eine Mischung aus zerstoßenen Datteln und Rosinen. Vitamin Mini Kuchen kann mit Nüssen verziert werden.

Bei der Zubereitung der ersten und zweiten Gerichte werden gekeimte Gräser oft in koreanischen, chinesischen und anderen asiatischen Küchen verwendet, aber wir werden sie hier nicht zitieren, weil es eine gesunde Ernährung ist und Sojasoße, Essig und Pfeffer in diesen Gerichten vorhanden sind. Aber ich möchte hinzufügen, dass diese Gerichte pikant und lecker sind!

Fruchtsalat mit Sprösslingen des Weizens und der Sonnenblume

Zutaten:
Banane - 1 Stück, Kiwi - 1 Stück, Käse (vorzugsweise zu Hause) - 100 g, Granatkorn - 3 EL. Löffel, Weizenkörner keimten - 2 EL. Löffel, Sonnenblumenkerne gekeimt - 2 EL. Löffel, Honig - 2 EL. Löffel,
Saft 1/2 Zitrone. Schneiden und mischen.

Salat mit gekeimtem Soja

Ein guter Salat mit dem Zusatz von gehackten Blättern von chinesischen Salat, Erbsen und gekleidet mit hausgemachter Mayonnaise.

Oder zu den Sojasprossen den geriebenen Apfel, fein gehackten bulgarischen Pfeffer, Salz, Zucker und Pflanzenöl nach Geschmack geben.

Würzige Erbsensuppe

Ein Glas grüne Erbsen ist für die Nacht eingeweicht, wir verschmelzen das Wasser am Morgen und lagern es im Kühlschrank. Geschwollene Erbsen sprießen einen weiteren Tag, dann legen wir es zusammen mit Sellerie, Frühlingszwiebeln und Gewürzen in den Mixer, geben das abgetropfte Wasser hinzu und vermischen es. Die Suppe sollte keiner Wärmebehandlung unterzogen werden, da alle nützlichen Eigenschaften des gekeimten Getreides während des Kochens zerstört werden.

Mehl für Salate, Cerealien und Getränke

Aus gekeimten Körnern kann man Mehl machen und es mit Salaten, Breien bestreuen. Dazu werden die Auswuchskörner in einem Mischer getrocknet und zerkleinert. Auf die gleiche Weise bereiten wir verschiedene Getränke mit Saft, mit Honig, mit Sahne (Milch sollte nicht verwendet werden). Mehl aus gekeimten und getrockneten Gerstenkörnern ist sehr nützlich bei Diabetes. Das Rezept ist sehr einfach: Drei Esslöffel dieses Mehls gießen einen Liter kochendes Wasser und nehmen dreimal täglich einen Esslöffel.

Kissel aus Gerste

Sehr nützlich für Menschen mit Diabetes, Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüren, Gelee auf der Grundlage von gekeimten Gerstenkörnern. Gerstenkörner werden nach den obigen Verfahren hergestellt, die fertigen Körner werden in einem Mischer gemahlen. Fügen Sie ein wenig kaltes Wasser hinzu, gießen Sie kochendes Wasser und ein paar Minuten des Siedens. Die resultierende Suspension wird für zwanzig Minuten gelassen und dekantiert. Nehmen Sie dieses Gelee während der Mondsichel frisch zubereitet.

Neben den traditionellen Methoden zur Herstellung von Auswuchs gibt es auch Reggevelac und Sprites. Der erste ist ein Getränk aus den gekeimten Körnern von Weizen, Roggen, Hafer, Bohnen und Soja mit einem hohen Gehalt an Enzymen, auf deren Grundlage Suppen hergestellt werden. Die zweite ist die Vorbereitung von Flocken aus gekeimtem Getreide.

Regelvelac

Eine halbe Tasse sorgfältig zubereitete Weizenkörner, Bohnen, Sojabohnen werden mit leicht gesalzenem Wasser gegossen, kurz darauf bestehen lassen und das Wasser abtropfen lassen. Dann spülen Sie die Körner unter fließendem Wasser und schlafen Sie in dem Geschirr, das mit Wasser gefüllt ist, vollständig bedeckt das Korn. Wir decken den Behälter mit einem Tuch ab, legen ihn an einen dunklen Ort und bestehen einen halben Tag darauf, danach lassen wir das Wasser ab und lassen die Körner für einen weiteren Tag, ohne sie zu waschen.
Nach dem Erscheinen der Triebe, füllen Sie mit sechs Gläsern kaltem gefilterten Wasser und stehen Sie für weitere drei Tage bei 18-20 Grad an einem abgedunkelten Ort. Der Aufguss ist fertig, er hat einen angenehmen Geruch und einen leicht säuerlichen Farbton. Wir gießen das Wasser in einen anderen Behälter und lagern es im Kühlschrank.
Verwenden Sie Reggevelak in warmer Form für zwei Gläser pro Tag oder Sie können auf Basis einer Vielzahl von Suppen ohne Wärmebehandlungen kochen.

Zweite Gänge mit Sprossen kann gekocht werden basierend auf verschiedenen Getreidearten. Sprossen von Körnern werden direkt in den Brei oder leicht für eine halbe Stunde mit Brei oder separat hinzugefügt.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie