Mit dem Aufkommen von Herbst oder Frühling steigt die Anzahl der Erkältungen mehrmals. Das Wetter während dieser Zeit ist so trügerisch, dass die Sonne, die seit dem Morgen scheint, durch eine Abkühlung und Regen am Abend ersetzt wird.

Infolge solch eines starken Temperaturabfalls und des Mangels an geeigneter Kleidung schafft der Körper günstige Bedingungen für die Vermehrung von Viren, die die Entwicklung einer Infektion hervorrufen. Und viele Menschen nehmen medikamentöse Versuche vor, um sich vor dem Fortschreiten der Krankheit zu schützen.

Aber nur wenige wissen, dass die Behandlung von Erkältungen Volksmedizin zu Hause ein sehr effektiv sein kann und auch schmackhaft und gut mit einer Krankheit ohne Schaden für den Körper zu bewältigen.

Natur der Erkältung

Und obwohl der Temperaturunterschied nur der Grund für die Kälte ist, aber die wahren Gründe sind wie folgt:

  1. Unkontrollierte Vermehrung von Mikroorganismen, von denen fast 250 Arten von Viren und pathogenen Bakterien eine Infektion der Atemwege verursachen können.
  2. Das Vorhandensein von chronischen Krankheiten (zum Beispiel Tonsillitis oder Allergie) trägt zur Ablagerung von Krankheitserregern bei.
  3. Ein geschwächtes Immunsystem schafft die Voraussetzungen für das Fortschreiten der Krankheit, und das Fehlen von Antikörpern gegen das langfristige Immungedächtnis für respiratorische Pathogene nur verschlimmert die Situation.
  4. Jede Störung des Verdauungstraktes schwächt den Körper erheblich, was die Bedingungen für die Entwicklung der Erkältung schafft.
  5. Verschiedene Stresssituationen rufen eine Störung normaler physiologischer Prozesse hervor, was zu einer Zunahme der Infektionserreger führt.

Symptome einer Erkältung

Viele Menschen oft eine Erkältung mit Grippe oder Halsschmerzen zu verwechseln, aber diese Krankheiten haben ausgezeichnete Symptome, die unterschiedliche Ansätze für ihre Behandlung verursacht. Jede Atemwegsinfektion geht meist mit einer Erhöhung der Körpertemperatur einher, die auf die Immunantwort des Körpers auf die Wirkung von Krankheitserregern zurückzuführen ist.

Aber die Erkältung hat die Symptome nicht noch mehr verschlimmert als andere ähnliche Krankheiten:

  • die Temperatur steigt gewöhnlich nicht mehr als 38,5 ° C;
  • Schwäche des Körpers kann eine Erkältung begleiten, aber nicht so hell wie die Grippe;
  • Viren beeinflussen die Nasenschleimhaut und provozieren das Auftreten einer Erkältung;
  • die Entwicklung der Krankheit hat einen allmählichen Charakter, der oft als ein einfaches Unwohlsein wahrgenommen wird;
  • am Rachenschleim wird gewöhnlich eine Rötung beobachtet;
  • bei Erkältung manifestiert sich Husten erst am 3.-4. Tag, wenn sich die Infektion aus dem Nasopharynx auf die unteren Atemwege erstreckt;
  • Kopfweh begleitet gewöhnlich jede Atemwegserkrankung, aber, wie alle anderen Symptome, geht ziemlich schnell mit der rechtzeitigen Behandlung über.

Wie reagiert man auf das erste Malaise auf eine Erkältung?

Diese Atemwegserkrankung wird selten in den Vordergrund gestellt, wobei dem Gesundheitszustand keine gebührende Aufmerksamkeit geschenkt wird. Natürlich gibt es Fälle von schneller Selbstheilung des Körpers, aber dies kann nur ein gut funktionierendes Immunsystem zur Verfügung stellen.

In den meisten Situationen ignorieren Menschen einfach die Krankheit und machen weiterhin die üblichen Dinge. Und obwohl oft der Patient intuitiv die Menge an Flüssigkeit erhöht, trinken Sie mehr Tee mit Honig und Himbeeren, aber nicht immer ist es möglich, die Kälte selbst eine Woche zu überwinden.

Wenn die Behandlung schwierig ist, dann bleibt die Behandlung der Krankheit den Mitteln des Volkes anvertraut, von denen es sehr viele gibt. Heute lernen Sie, wie man Erkältungen mit Volksmedizin behandelt.

Folk Heilmittel für die kalte Behandlung

Natürliche Medikamente werden von vielen Menschen unterschätzt, obwohl ihre Wirksamkeit häufig medikamentös ist. Es ist bekannt, dass chemische Präparate eine bestimmte Wirkung auf ein bestimmtes Symptom oder die Ursache der Krankheit haben, aber sie tragen wesentlich zur allgemeinen Stärkung des Organismus bei.

Anti-kalter Balsam mit ätherischen Ölen

Dieser Heilbalsam hilft sehr bei der Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen, Husten und Schnupfen. Durch die ätherischen Öle in ihrer Zusammensetzung, es hat antimikrobielle, antiseptisch, wärmt, Töne, erleichtert Konvulsionen und verbessert die Stimmung. Auch dieser Balsam wird erfolgreich von Mückenstichen verwendet.

  • Basis Sheabutter (muss unraffiniert eingenommen werden) - 7 Milliliter;
  • Basis Kokosöl (Butter) - 3 Milliliter;
  • Gelbes Bienenwachs - 1 Gramm;
  • Ef. Teebaumöl - 1 Tropfen;
  • Ef. Lavendelöl - 1 Tropfen;
  • Ef. Zitronenöl - 3 Tropfen;
  • Ef. Eukalyptusöl - 3 Tropfen;
  • Ef. Tannenöl - 2 Tropfen.

Gewicht des fertigen Balsams: 10 Milliliter.

  1. Wir schmelzen auf einem Wasserbad ein Stück Wachs und Grundöle. Wir mischen alles gründlich und entfernen es von der Platte.
  2. Warten wir, bis die Mischung ein wenig abkühlt, so dass sie nicht heiß ist, aber sie friert nicht ein, fügt ätherische Öle hinzu und mischt sich erneut.
  3. Zubereiteter Anti-Kälte-Balsam in ein sauberes Gefäß gegossen und den Deckel fest verschlossen. Haltbarkeitsdauer beträgt drei Monate.

Bei Erkältungen, akuten Infektionen der Atemwege, Grippe, Virusinfektionen, müssen Sie Ihre Brust, Rücken, Massagestufen reiben. Nach dem Eingriff ziehen wir einen warmen Pullover und Socken an.

Anti-kalter Balsam zum Einreiben

  • Basisches Pflanzenöl (Sie können sogar Sonnenblume nehmen) - 20 Milliliter;
  • Base Kakaobutter - 15 Milliliter;
  • Bienenwachs ist 4 Gramm.
  • Ef. Öl der Weißtanne - 10 Tropfen;
  • Ef. Salbeiöl - 20 Tropfen.

Vorbereitung und Verwendung:

Schmelzen Sie das Wasserbadwachs mit Grundölen. Dann aus dem Bad nehmen, ein wenig abkühlen und ätherische Öle hinzufügen. Wir gießen in ein Glas und schließen den Deckel.

Gebrauchsfertiger Balsam gegen Erkältungen und Unterkühlung zum Reiben der Rücken-, Brust- und Fußmassage.

Rezepte mit Honig

Honig, Ingwer und Zitrone

Eine Mischung dieser Inhaltsstoffe hat sich als wirksames Mittel gegen Erkältung etabliert. Richtig zubereitete Medizin für Konsistenz ist ähnlich wie Marmelade, und Sie können es im Kühlschrank lagern.

Nützliche Eigenschaften jedes Bestandteils werden sogar mit ihrem getrennten Gebrauch bewiesen, und in der Kombination lindern diese Produkte wirksam Entzündungen und verlangsamen das weitere Fortschreiten der gewöhnlichen Erkältung. Um das Medikament vorzubereiten, musst du dieses Rezept verwenden:

  1. Große Zitronenschalen und Knochen schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Ungefähr 300 Gramm Ingwer durch einen Fleischwolf zusammen mit einer Zitrone.
  3. Fügen Sie 200 g Honig hinzu, mischen Sie gut und legen Sie den resultierenden Brei in ein Glas mit einem Deckel.
  4. Sie können wie in reiner Form für 1 TL essen. vor dem Essen und Zugabe zu Tee oder warmem Wasser.
  5. Für vorbeugende Zwecke ist eine Dosis pro Tag ausreichend und für die Behandlung - dreimal täglich.

Tee mit Honig

Wahrscheinlich ist es schwierig, eine Person zu finden, die noch nicht von den Vorteilen von Tee mit Honig gehört hat. Aber nicht jeder weiß, dass bei Temperaturen über 40 ° C jedes Protein denaturiert und zu einer Mischung von Aminosäuren wird.

  1. Der Tee sollte auf 40 ° C abkühlen.
  2. Es ist besser, grünen Tee zu verwenden, der in seiner Zusammensetzung eine große Anzahl natürlicher Antioxidantien enthält.
  3. Honig kann und ist einfach ein Löffel - es ist nicht notwendig, es der Flüssigkeit hinzuzufügen.

Knoblauch mit Honig

Diese Pflanze enthält in ihrer Zusammensetzung Wirkstoffe, die effektiv gegen die meisten Stämme von Mikroorganismen kämpfen. Diese Wirkung von Knoblauch wurde sogar von Apothekern geschätzt, die auf ihrer Basis viele Medikamente freisetzten.

In der Volksmedizin hat sich das folgende Rezept für Erkältung bewährt:

  1. Knoblauch ist gerieben.
  2. Es wird zu gleichen Teilen mit Honig gemischt.
  3. Für 2-3 Stunden wird im Kühlschrank gereinigt.
  4. Take sollte 1 Esslöffel sein. vor dem Schlafengehen und mindestens 5 Tage.

Rezepte mit Wodka und anderen alkoholischen Getränken

Obwohl alkoholische Getränke seit langem zum Vergnügen verwendet werden, gibt es viele medizinische Rezepte auf ihnen basieren.

Wodka mit Pfeffer

Jeder ist in der Lage, seinen Zustand selbstständig zu beurteilen, und in der Regel wird der Körper vor einer nahenden Krankheit mit leichten Beschwerden warnen. In solchen Fällen ist es nützlich, eine Erkältung zu machen, bevor sie sich in voller Stärke manifestiert.

Die berühmte wärmende Wirkung von Pfeffer in einer Mischung mit Alkohol wird seit langem in Menschen verwendet, aber man sollte sich auch nicht davon mitreißen lassen, eine große Menge Pfeffer wird den Magen komplizieren und der Missbrauch von Wodka wird den Körper nur schwächen.

Für eine korrekte Behandlung müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Eine Prise gemahlener Pfeffer (schwarz oder rot) in 100 g Wodka einrühren.
  2. In einem Schluck trinken.
  3. Warme Socken tragen und gut unter der Decke schwitzen.
  4. Am Morgen wird es keine Spur von der Erkältung geben.

Wodka mit Himbeeren

Tee mit Himbeeren, viele Menschen machen regelmäßig Prävention, wissen um seine heilenden Eigenschaften. Obwohl die Marmelade aus dieser Beere keinen so nützlichen Effekt hat, ist sie hier in ihrer frischen Form in der Lage, in einigen Tagen eine Erkältung loszuwerden.

Und wenn Kinder heißen Tee mit Himbeeren bevorzugen, können Erwachsene es zu Wodka hinzufügen:

  1. Beeren in ein Glas geben, aber nicht drücken.
  2. Gießen Sie den Wodka nach oben und stellen Sie ihn für den ganzen Winter in den Kühlschrank.
  3. Im Falle von Kälte 2 TL hinzufügen. Tinktur für Tee.
  4. Unter einer warmen Decke zu schwitzen.

Heißer Wein mit Gewürzen - Glühwein

Als wärmendes Mittel wird Wein mit dem Zusatz von Gewürzen und Früchten, der in einigen Ländern Glühwein genannt wird, verwendet:

  1. In einem kleinen Kochtopf wird ein Glas Wasser zum Kochen gebracht.
  2. Zimt, Nelken, Kardamom und Anis werden hinzugefügt.
  3. Infundiert für 10 Minuten ohne Heizung.
  4. Es gießt 1 Flasche Rotwein (vorzugsweise trocken oder halbtrocken).
  5. Fügen Sie Zitronenschale und ein paar Scheiben Äpfel hinzu.
  6. Es wird auf 80 ° C gebracht und aus dem Feuer genommen.
  7. Es wird eine halbe Stunde gekühlt, danach werden 2 Löffel Honig hinzugefügt.
  8. Das Getränk ist gebrauchsfertig.

Bier mit Honig

Guter Schweiß, können Sie schnell den Körper von giftigen Substanzen befreien, die Ihre Gesundheit erheblich verbessern werden.

  1. Zu diesem Zweck wird ein Glas erhitztes Bier gut funktionieren, aber auf keinen Fall gekocht!
  2. Wenn Sie dem Getränk 1 Esslöffel Honig hinzufügen, erhalten Sie ein sehr nützliches Medikament.

Nach der Einnahme ist es jedoch nicht ratsam, hinauszugehen und das Fenster zu öffnen, oder vielmehr ins Bett zu gehen und unter die Decke zu schwitzen.

Cognac mit Honig

Wenn die Kälte beginnt, ist gut und der Weg, um seine weitere Entwicklung zu verhindern, 100 g warmer Cognac, der mit 1 Esslöffel Honig gebissen werden muss.

Erfahrene Leute empfehlen auch, eine kleine Menge Cognac mit Honig auf 40 ° C abgekühlten Tee zu geben.

Rezepte mit Milch

Allerdings tolerieren manche Menschen dieses Produkt seit ihrer Kindheit nicht, so dass eine Therapie auf diese Weise nicht für jeden geeignet ist.

Milch mit Knoblauch

Obwohl Knoblauch eine ausgeprägte antivirale Wirkung hat, ist es auch in der Lage, die Darmschleimhaut zu verbrennen. In Kombination mit Milch kann die Wirkung auf den Verdauungstrakt jedoch deutlich geschwächt werden und ein wahrhaft medizinisches Getränk bilden.

Von der Anfangsphase der Erkältung

  1. Vorsichtig ein Glas Milch vorheizen.
  2. Fügen Sie zehn Tropfen des Knoblauchsaftes hinzu.
  3. Sie müssen vor dem Schlafengehen trinken.
  1. Erhitze ein Glas Sauermilch leicht.
  2. Fügen Sie fünf Knoblauchzehen hinzu.
  3. Bestehen Sie eine halbe Stunde darauf.
  4. Nehmen Sie die warme Form 5-6 Male pro Tag für 1 Esslöffel auf.

Von Husten mit Schleim

  1. Erhitze ein Glas saure Milch oder Molke leicht.
  2. 1 Teelöffel einfüllen. Saft von Knoblauch.
  3. Nimm 1 EL. fünfmal am Tag.

Milch mit Honig

Vor diesem Rezept wird jede Kälte zurückgehen! Die Behandlung mit Volksmedizin ist in allen Fällen nicht schnell möglich, aber Milch mit Honig ist vielen aus der Kindheit bekannt.

Die medizinischen Eigenschaften dieser Inhaltsstoffe zeigen sich besonders gut, wenn sie zusammen verwendet werden:

  1. Ein Glas Milch sollte gekocht werden.
  2. 1 EL. Fügen Sie den Honig erst hinzu, nachdem die Milch abgekühlt ist.
  3. Trinken und schlafen gehen unter einer warmen Decke.
  4. Bei Körpertemperatur über 38 ° C nicht empfohlen wegen möglicher Verschlechterung des Zustandes.

Milch mit Zwiebeln

In der Volksmedizin auch weit verbreitete Zwiebeln, deren Saft pathogene Keime zuverlässig vernichtet, Entzündungen lindert und den Körper stärkt. Zauberern wird empfohlen, Zwiebeln mit Atemwegsinfektionen zu atmen.

Um Erkältungen loszuwerden, wurde schon lange ein solches Rezept empfohlen:

  1. 1 mittelgroße Zwiebel mahlen.
  2. Drücken Sie den Brei mit Gaze zusammen.
  3. Fügen Sie 1 Teelöffel zu einem Glas warmer Milch hinzu. Saft erhalten.
  4. Sie müssen vor dem Schlafengehen trinken.

Zusätzliche Maßnahmen gegen Erkältungen

Bei geringen Symptomen genügt es, die folgenden Regeln einzuhalten:

  1. Im Patientenzimmer sollte mindestens 22-24 ° C sein.
  2. Periodisch lüften Sie den Raum, aber der Patient kann nicht im Entwurf bleiben.
  3. Mindestens einmal pro Tag, um einen Nassreinigungsraum mit Desinfektionsmitteln durchzuführen.
  4. Machen Sie eine Diät so, dass der Körper eine ausreichende Anzahl an notwendigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen erhält.
  5. Verwenden Sie in großen Mengen Flüssigkeit in Form von Tees, Brühen, warmem Wasser usw.

Fazit

Auf den ersten Blick scheint eine Erkältung wie eine harmlose Krankheit zu sein. Und obwohl manche Menschen dank guter Immunität sehr selten krank werden, manifestiert sich der Großteil der Krankheit saisonal: im Herbst und im Frühjahr. Um mit der Erkältung allein fertig zu werden, ist es nicht notwendig, sofort einen Arzt zu Hause anzurufen oder ins Krankenhaus zu gehen.

Für die Behandlung von Erkältungen mit Volksmedizin zu Hause empfehlen Heiler bewährte Mittel, die sowohl zur Prophylaxe als auch zur Therapie einer bereits eingetretenen Krankheit eingesetzt werden können.

Erkältungen - Volksmethoden der Behandlung

Die Erkältung ist eine häufige und sehr unangenehme Krankheit. Sie kann plötzlich jede Person überholen, wenn sie gar nicht bereit ist, und dadurch eine große Anzahl von Problemen bewältigen. Die wirksamste Methode, um mit allen Formen von Beschwerden fertig zu werden, ist eine kompetente Prävention, aber wenn das Problem noch überrumpelt wird, sollte es sofort behandelt werden.

Die Therapie mit Volksheilmitteln wirkt nicht nur im Anfangsstadium der Krankheit, sondern auch in eher vernachlässigten Formen. Dies ist nicht nur der Hauptvorteil dieser Behandlungsmethode. Traditionelle Medizin ist effektiver und gleichzeitig erschwinglicher und erschwinglicher. Viele von ihnen müssen nicht in die Apotheke oder den Laden gehen, viele der notwendigen Komponenten sind zu Hause.

In diesem Artikel können Sie die effektivsten und häufigsten Behandlungsmethoden sehen, die Ihnen helfen, das Problem schnell genug loszuwerden. Alle Behandlungsmethoden erfordern nur ein wenig mehr Eifer, aber minimale Mengen an Geld und Nebenwirkungen.

Die einfachsten Rezepte

Die Behandlung mit den unten aufgeführten Methoden lohnt sich unmittelbar nach dem Auftreten der ersten Anzeichen von Unwohlsein. Je früher die Therapie beginnt, desto effektiver und schneller kann das Ergebnis erzielt werden. Also, hier sind wirksame Werkzeuge und Methoden der Behandlung, die dazu beitragen, schnell zu normalisieren.

Fußbäder

Mit beginnender Kälte ist das auf Senf basierende Fußbad sehr gut. Zur Vorbereitung müssen Sie einen Löffel Senfpulver nehmen und in 5 Liter heißem Wasser verdünnen, das zuvor in ein Becken gegossen wurde. Die Beine sollten bei einer Temperatur, die heiß genug ist, aber nicht verbrennt, ins Wasser abgegeben werden. Wenn das Wasser abkühlt und die Beine gespült werden, können sie herausgezogen, gut abgewischt und Socken aus reiner Wolle angezogen werden.

Behandlung mit Ingwer

Ingwer verträgt sich gut mit der Erkältung. Um eine Erkältung zu behandeln, müssen Sie ein gesundes Getränk zubereiten. Es ist sehr einfach gemacht - es ist notwendig, eine frische Wurzel des Ingwers zu nehmen, fein zu hacken und in der Menge von drei Löffeln pro Liter Wasser zu brauen. Die Brühe sollte zum Kochen gebracht und zur Infusion gelassen werden. Um die Wirksamkeit des Getränks zu erhöhen, können Sie eine kleine Menge Alkohol zu Hause hinzufügen. Zum Beispiel können Sie drei Löffel Cognac pro Liter Tee hinzufügen. Viele, um den Geschmack des Geschmacks zu verbessern, fügen sie Nelken, Zimt und Honig zum Tee hinzu. Auf diese Weise können Sie nicht nur den Gesamtgeschmack verbessern, sondern ihn auch noch nützlicher machen.

Glühwein für Erkältungen

Dies ist ein weiteres recht nützliches und wirksames Getränk. Es gibt mehrere Methoden zu seiner Herstellung, aber die einfachsten werden nachstehend beschrieben. Um das Getränk vorzubereiten, müssen Sie folgende Komponenten einnehmen:

  • Rotwein 500 ml;
  • Apfel- und Orangensaft 300 ml;
  • ein paar Scheiben frisches Obst, Orange und Apfel;
  • Kardamom, Nelken, Ingwer, Anis und Zimt nach Geschmack;
  • Zucker oder Honig - nach persönlicher Vorliebe.

Trinken wird zum Kochen gebracht und es kann sofort getrunken werden. Der positive Effekt beruht darauf, dass der Wein den Hals sehr gut wärmt. Die therapeutische Wirkung wird durch die natürlichen Öle von Orange und Apfel stark erhöht. Trinken erlaubt nicht nur die Infektion des Körpers schnell zu besiegen, sondern auch die Schmerzen im Hals zu lindern.

Behandlung mit Backpulver

Gut für kalt hilft Soda, die immer im Haus ist. Die Methode ist sehr alt, zugänglich und ziemlich effektiv. Zur Behandlung können Sie heiße Milch mit einer kleinen Menge Soda verwenden, dh einen Teelöffel Soda für ein Glas Milch. Das ganze Volumen wird zu einer Zeit in kleinen Schlucken getrunken.

Nicht weniger effektiv Soda beim Spülen der Kehle. Wenn Sie keine Milch trinken können oder sie nicht mit ins Haus nehmen möchten, können Sie eine Spüllösung vorbereiten. Nehmen Sie dazu ein halbes Glas Wasser und lösen Sie einen halben Löffel Soda auf. Die resultierende Zusammensetzung sollte gespült werden. Die Veranstaltung wird mehrmals am Tag abgehalten, damit Sie eine schnellere Heilung erzielen können.

Propolis-Behandlung

Ein solches Produkt der Bienenzucht, wie Propolis, ist eine ziemlich wirksame natürliche Substanz, die eine große Anzahl von Beschwerden, einschließlich Erkältungen, lindert. Viele Fachleute bemerken, dass die Verwendung von Propolis Ihnen ermöglicht, Erkältungen über Nacht loszuwerden. Um Abhilfe zu schaffen, ist es notwendig, eine kleine Menge Propolis in die erhitzte Milch zu geben, und dann ist es ratsam, sofort ins Bett zu gehen. Wenn die Erkältung ein Schmerz im Hals ist, können Sie basierend auf Propolis spülen.

Heißes Bier

Dieses Tool mag ungewöhnlich erscheinen, aber es ist sehr effektiv. Für die Herstellung eines medizinischen nützlichen Produkts müssen Sie das Getränk nur in einem Wasserbad aufwärmen und vorzugsweise sofort in heißer Form trinken. Das Verfahren wird am besten abends durchgeführt, dh sofort ins Bett gehen. Wie die Praxis gezeigt hat, kann eine Erkältung mit heißem Bier schnell genug geheilt werden.

Wasserstoffperoxid

Diese Apotheke muss gurgeln. Um die Mischung vorzubereiten, nehmen Sie zwei Löffel Peroxyd und verdünnen Sie sie in 50 ml Wasser. Gurgeln Sie einen Rachen 2-3 Mal am Tag und tun Sie es, bis die Anzeichen der Kälte nicht vollständig verschwinden.

Behandlung von Viburnum

Berry kann eine einzigartige therapeutische Wirkung haben. Um eine positive Wirkung von dem Produkt zu erhalten, können Sie eine Abkochung machen, indem Sie einen Esslöffel Beeren für ein Glas Wasser verwenden. Trinken Sie die resultierende Frucht ist wünschenswert in einer warmen Form und mit Honig.

Wodka mit Pfeffer

Diese Mischung wird perfekt mit allen kalten Formen der Krankheit fertig. Mit dieser Methode behandelt zu werden ist sehr einfach - fügen Sie einfach einen Löffel roten Pfeffer zum Glas hinzu. Alles ist schnell betrunken. Dies ist ein sehr akutes Mittel und nicht jeder kann sich dem Verfahren unterziehen. Um die Schärfe zu reduzieren, kann roter Pfeffer durch schwarzen Pfeffer ersetzt werden. Eine andere Methode ist, Chili-Pfeffer zu kauen und mit einem Glas Wodka zu waschen.

Kräuterbehandlung

Erkältungen in allen Formen seiner Entwicklung können effektiv mit Kräutermedizin behandelt werden. Es gibt viele Rezepte für einen solchen Plan, aber der effektivste ist eine Abkochung von solchen Komponenten wie:

Dies ist die optimale Version der Komposition. Wenn also etwas nicht verfügbar ist, kann trotzdem ein positiver Effekt erzielt werden. Diese Kräuter werden getrennt behandelt. Um eine Abkochung vorzubereiten, werden alle Kräuter gemischt, dann ein paar Löffel genommen und mit heißem Wasser gefüllt. Nach einigen Stunden der Infusion in der Thermoskanne ist das Präparat vollständig gebrauchsfertig. Infusion kann mit Honig verbessert werden, und Sie können es nicht nur innen nehmen, sondern auch spülen. Für diejenigen, die keine Tabletten trinken wollen - das ist ein einzigartiges Werkzeug.

Wirksame Hustenmittel

Um Husten schnell loszuwerden, lohnt es sich, Infusion von Zwiebel Medizin zu verwenden. Zum Kochen, 10 kleine Zwiebeln und eine Knoblauchzehe nehmen und durch einen Fleischwolf drehen. Die Mischung wird in Milch verdünnt und bei niedriger Hitze etwa 40 Minuten lang gekocht. In der fertigen Zusammensetzung wird Honig nach Geschmack hinzugefügt. Um den Husten zu beseitigen, lohnt es sich, das Mittel dreimal täglich auf einem Löffel und streng vor den Mahlzeiten zu trinken.

Sie können den Husten mit Hilfe eines Produkts, das auf einem Teil Glycerin, Honig und Zitronensaft basiert, loswerden. Alle Komponenten werden gemischt und die resultierende Mischung wird dreimal täglich auf einen Löffel gegeben.

Bei einem sehr starken, erschöpfenden Husten hilft frischer Rettichsaft, der innerlich eingenommen werden muss. Dies ist ein idealer entzündungshemmender Wirkstoff, der gleichzeitig mit der Entzündungshemmung auch eine schleimlösende Wirkung hat. Um eine Medizin vorzubereiten, müssen Sie einen Teil des Rettichschwarzsaftes nehmen, mischen Sie ihn mit zwei Teilen Honig. Die Zusammensetzung wird einen Esslöffel drei vor fünf Mal pro Tag genommen. Eine weniger wirksame Methode zur Beseitigung von Husten ist ein in dünne Scheiben geschnittener Rettich. Sie müssen mit Zucker bestreut und dann mit einem Deckel verschlossen werden. Nach ungefähr 10 Stunden geben die Scheiben Saft, der auf einem Löffel und vorzugsweise jede Stunde eingenommen werden muss.

Heilmittel für die Kälte

Wenn die Erkältung eine starke laufende Nase hat, ist die beste Lösung, die Nase mit warmem Wasser und Soda zu waschen. Sie können spezielle Inhalation verwenden. Sie können über Kamille atmen, über kochendes Wasser. Gut entfernt die Entzündung in der Nase von frischem Rübensaft.

Bei Erkältung können Aufwärmmethoden verwendet werden. Zum Beispiel können Sie großes Salz in einer Bratpfanne erhitzen, auf ein Tuch gießen, in Form eines kleinen Beutels zusammenbinden und auf den Nasenrücken auftragen. Ebenso können Sie ein gekochtes Ei verwenden. Diese Produkte unterscheiden sich dadurch, dass es lange dauert, bis sie warm sind. Gute Hilfe Schleifen Knoblauch in einer Menge von 5-6 Zäpfchen und in einem Glas Milch verdünnt. Das Mittel wird 5-6 mal am Tag auf einem kleinen Löffel eingenommen.

Halsschmerzen

Wenn Sie sich in der Kälte erkälten, wenn es wehtut, können Sie das Problem mit einer regelmäßigen Spülung mit Kräutersud behandeln. Sie können einem dieser Kräuter den Vorzug geben:

Die Brühe wird nach folgendem Rezept zubereitet - ein Löffel Gras wird mit einem Glas Wasser gebraut. All dies sollte für 20 Minuten brühen. Die resultierende Lösung sollte etwa 4-5 mal am Tag gespült werden. Um ein besseres Ergebnis zu erzielen, kann die Infusion nach innen genommen werden. Gargle kann bereits in vorgefertigter Konfiguration von Eukalyptus erhalten werden. Es ist eine ideale entzündungshemmende Mischung, die schnell alle Entzündungen im Hals reinigt.

Ein ausgezeichnetes Volksheilmittel bei der Behandlung von Erkältungen ist die Zusammensetzung von Honig, Äpfeln und gehackten Zwiebeln. Alles wird gründlich gemischt und dreimal täglich mit einem Teelöffel eingenommen.

Hilfreiche Ratschläge

Es ist nicht genug, dieses oder jenes Volksmedikament zu wählen, es ist immer noch notwendig, sich dem Heilungsprozess kompetent zu nähern. Dies wird helfen, die Kälte noch schneller loszuwerden. Hier sind die grundlegenden Regeln der Behandlung:

  1. Sie können die Behandlung Ihres Immunsystems nicht stören. Wenn die Kälte mit einer leichten Temperaturerhöhung beginnt, wird dringend davon abgeraten. Interferiere nicht mit dem Körper, um Infektionen zu bekämpfen. Es ist notwendig, die Behandlung mit Volksmedizin fortzusetzen, aber nur ohne Erwärmung. Es ist notwendig, ein wenig Temperatur und Unwohlsein zu erleiden, was es verursacht, und die Kälte wird schnell vergehen.
  2. Versuchen Sie auch nicht sofort, Husten loszuwerden. Dies ist eine gewisse schützende Wirkung des Körpers, die hilft, die Infektion loszuwerden. Husten sollte nur in solchen Situationen behandelt werden, wenn es länger als eine Woche dauert.
  3. In der Zeit der Krankheit ist es sehr wichtig, viel zu trinken. Dies wird helfen, das angesammelte Sputum aus dem Rachen und der Lunge zu entfernen, sowie Wasser, Tees und Morse verbessern ernsthaft die Blutzirkulation und erweitern Blutgefäße.

Wenn Sie diese Regeln und Ratschläge befolgen, können Sie die Probleme mit saisonalen Beschwerden schnell loswerden. Mit einem kompetenten Ansatz ist es möglich, sehr schwere schmerzhafte Zustände ohne Medikamente ohne Probleme zu heilen.

Zusammenfassung

Alle Produkte der traditionellen Medizin haben Hochleistungsindikatoren, und sie sind sehr einfach in der Vorbereitung. Um zu verwenden, müssen Sie nicht viel Zeit und Geld ausgeben. normalerweise haben alle schon Häuser in den Küchenschränken und im Kühlschrank. Für die Behandlung zu Hause reicht es aus, einfach das am besten geeignete Mittel zu wählen, bequemer und angenehmer für die persönlichen Vorlieben.

Verschiedene effektive Folk-Methoden der Behandlung ist eine Möglichkeit, Erkältungen schnell loszuwerden. Sie können das Problem zu Hause behandeln, ohne auf verschiedene Medikamente zurückgreifen zu müssen. Es genügt, ein wenig Geduld und Regelmäßigkeit zu zeigen, und Sie können sich schnell besser fühlen.

Eine Erkältung zu Hause ohne Tabletten ist schnell und effektiv.

Erkältungen sind ein unangenehmes Phänomen, das jede Person in jeder Situation überholen kann. Der beste Weg, um die Krankheit zu bekämpfen, ist es, präventive Maßnahmen zu ergreifen. Aber wenn es passierte und der Virus sich zeigte, gibt es viele Möglichkeiten, wie man eine Erkältung zu Hause schnell behandeln kann.

Was ist eine Erkältung, sowie Rezepte für die Behandlung zu Hause

Nicht jede Person wendet sich an den Arzt, wenn die ersten Symptome auftreten. Meistens wird die Behandlung zu Hause durchgeführt. Mit der rechtzeitigen Erkennung der Krankheit wird eine rechtzeitige Behandlung Komplikationen verhindern.

Bei einem Erwachsenen sind die Symptome einer Erkältung unterschiedlich. Manche fühlen sich leichte Beschwerden, während andere leiden unter schweren Schmerzen im ganzen Körper, Schmerzen im Kopf, Gelenke, Muskeln, verstopfte Nase und trockener Husten. Kälte, fast immer begleitet von einem Temperaturanstieg und einer Abnahme der Schutzfunktionen des Körpers. In einigen Fällen, Komplikationen wie:

Es gibt eine Menge von Volksrezepten, die helfen werden, mit der Krankheit effektiv fertig zu werden.

Wasserbehandlungen zur Behandlung von Erkältungen im Haushalt

Viruserkrankungen können jederzeit überholen. Der größte Höhepunkt der Morbidität kommt in der Herbst-Frühlingsperiode. Die Immunität wird durch Mangel an Sonnenlicht und Mangel an Vitaminen, die mit Nahrung aufgenommen werden, geschwächt. Die ersten Symptome der Krankheit beim Menschen sind:

  1. laufende Nase,
  2. Verfolgung,
  3. Halsschmerzen,
  4. schnelle Ermüdung,
  5. Müdigkeit und Hitze.

Behandlung für eine Erkältung zu Hause umfasst:

  1. Waschen des Nasopharynx,
  2. Wasserverfahren,
  3. die Verwendung von verschiedenen Phyto-Tee und vieles mehr.

Bäder gelten als eine der effektivsten Methoden im Kampf gegen Erkältungen. Sie sind nützlich bei der Erkrankung des Nasopharynx und des ganzen Körpers. Heiße Bäder zerstören pathogene Bakterien und helfen, die Kraft früher wiederherzustellen.

  • Gießen Sie in einem kleinen Becken oder Eimer Wasser (40-42 Grad). Verwenden Sie Senfpulver oder Meersalz, um die beste Wirkung zu erzielen. Dann die Füße ins Wasser legen und ca. 10 Minuten festhalten. Die Füße sollten ein wenig rot werden. Wenn das Wasser während des Verfahrens abkühlt, heiß gießen. Nach dem Eingriff spülen Sie Ihre Füße, trocknen Sie sie mit einem Handtuch, ziehen Sie Woll- oder Frotteesocken an und gehen Sie zu Bett. Diese Bäder sind am besten in der Nacht gemacht.
  • Sobald die ersten Symptome einer Erkältung auftreten, sollten Sie unbedingt duschen. Das Wasser muss heiß sein, um Brust, Gesicht und Hals gut zu erwärmen. Wenn es keine Probleme mit dem Herzen gibt, können Sie ein heißes Bad nehmen und für eine Weile darin sitzen. Solche Verfahren können gut mit heißem Tee kombiniert werden.
  • Das Bad mit dem Zusatz von Ingwer und Knoblauch hat eine starke wärmende Wirkung. Bevor Sie heißes Wasser in die Wanne gießen, müssen Sie das Salz, vorzugsweise Meersalz (3 Esslöffel) eingießen. Getrennt den Knoblauch und den Ingwer in einen breiartigen Zustand zerhacken. Ingwer mit kochendem Wasser zerkleinern und für eine halbe Stunde ziehen lassen. Den Knoblauch in Gaze legen und auf den Boden der Wanne legen. Dann gießen Sie das Wasser, gießen Sie hinein Ingwer und legen Sie sich ungefähr 15 Minuten hin.

Antipyretika gegen Erkältungen, Behandlung zu Hause

Die häufigste Erkältung geht mit einem leichten Temperaturanstieg einher. Wenn die Krankheitserreger Keime und Bakterien in den menschlichen Körper gelangen, steigt die Temperatur, um damit fertig zu werden. Wenn es nicht über 38,5 Grad steigt, können Sie Ihre Gesundheit mit einigen Volksrezepten erleichtern.

  • Mutter und Stiefmutter. Diese Heilpflanze hat eine dreifache Wirkung. Es beseitigt Entzündungen, zerstört pathogene Bakterien und fördert die aktive Transpiration. Nehmen Sie getrocknete Kräuter (2-3 Esslöffel) und brauen Sie in einem halben Liter kochendem Wasser, für eine halbe Stunde verlassen. Dekokt um 3 Esslöffel zu trinken. 4 mal am Tag.
  • Kräutertees haben auch antipyretische Wirkung und helfen, schneller mit der Krankheit fertig zu werden. Nehmen Brühe Wegerich Kraut (20 g), Kalk (25 g) und Hundsrose, Kamille, Huflattich, 10 g Wasser und brauen sieden. Brühe für 30 Minuten bestehen, trinken 3 mal am Tag für 3 Esslöffel.
  • Cranberries haben eine breite Palette von Aktivitäten. Es ist harntreibend, entzündungshemmend, antimikrobiell und fiebersenkend. Aus den Preiselbeeren muss man Morse machen und zwischen den Mahlzeiten kleine Schlucke trinken. Es kann nicht von Menschen mit chronischer Gastritis und erhöhter Magensäure konsumiert werden.
  • Wald- oder Gartenhimbeere. Es bekämpft wirksam die Temperatur und hat antiseptische Eigenschaften, da es Salicylsäure enthält.
  • Pappelknospen. Bereiten Sie die Infusion und das Getränk vor und fügen Sie eine Scheibe Zitrone und Honig hinzu. Es ist auch ein gutes Antipyretikum.
  • Wenn die Temperatur ansteigt, nehmen Sie eine st.l. Blumen oder getrocknetes Kleegras und kochen mit kochendem Wasser (200 ml). Lassen Sie für ungefähr eine halbe Stunde stehen und fügen Sie ein wenig Honig hinzu. Infusion trägt zu starkem Schwitzen bei und Hitze geht weg.

Husten Behandlung bei Erkältungen schnell zu Hause

Es gibt viele Möglichkeiten, Husten mit altbewährten Mitteln zu behandeln. Sie können mit oder ohne Tabletten verwendet werden. Eine der wichtigsten Regeln ist die Verwendung einer großen Menge an Flüssigkeit. Schließlich hilft ein reichlich vorhandenes Getränk, Schleim zu verdünnen und auszuscheiden. Dies ist geeignet für Mineral alkalisches Wasser (Borjomi), sowie Tee, Mors. Vergessen Sie nicht die Kräuterkollektionen, die schleimlösende und entzündliche Eigenschaften haben. Bei einem trockenen Husten ist es sinnvoll, die Inhalation unter Zusatz von Mineralwasser, ätherischen Ölen oder Kräuterinfusionen vorzunehmen.

  1. Inhalationen mit Soda. In ein Glas heißes Wasser geben Sie 5 g Soda und ein paar Tropfen Jod, atmen Sie für 7-10 Minuten und bedecken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch. Soda hilft, die Schleimhaut zu erweichen und Sputum zu verdünnen. Jod ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum, es tötet Keime und desinfiziert. Die Wirkung des Verfahrens wird sich an einem Tag bemerkbar machen.
  2. Bei Erkältungen sind Inhalationen mit verschiedenen Heilkräutern wie Salbei, Johanniskraut, Schafgarbe, Eibisch, Wegerich, Wermut eine gute Hilfe. Kalk, Kamille, Ringelblume, Süßholzwurzel, Birkenknospen und viele andere werden Ihnen ebenfalls gefallen. Sie werden in einem Glas kochendem Wasser gebraut und in eine Pfanne mit heißem Wasser oder einem Inhalator gegeben.
  3. Eine andere alte und bewährte Methode ist das Einatmen von Salzkartoffeln. Es wird in einer Schale gekocht und direkt in einem Topf geknetet.

Alle Inhalationen sollten häufig durchgeführt werden, bis zu 7 Mal am Tag, nicht länger als 10 Minuten und eine Stunde bevor die frische Luft erreicht wird.

Husten kann mit Abkochungen, Infusionen aus den Blättern und Blüten von Heilpflanzen behandelt werden. Die beliebtesten Kräuter sind Salbei, Eukalyptus, Mutter-und-Stiefmutter, Süßholzwurzel, und andere auch Kampf Husten Produkte helfen, die immer zur Hand sind.:

  • Salbei. Es ist nützlich für starken Husten und hilft, Schleim von den Bronchien abzuziehen. Um dies zu tun, benötigen Sie ein Glas Milch und 1 EL. kleine Blätter von Salbei. Gießen Sie Wasser, kochen Sie für 2 Minuten und abtropfen lassen. Dann die Milch hinzufügen und erneut kochen lassen. Um Brühe für die Nacht zu trinken.
  • Mache Kompressen auf der Brust mit Honig und Salz. Es hilft, einen längeren Husten loszuwerden.
  • Wenn es keine Temperatur gibt, reiben Sie die Füße mit Alkohol oder Kölnischwasser, bevor Sie zu Bett gehen. In eine Wollsocke etwas trockenes Senfpulver gießen und ins Bett gehen.
  • Die Zwiebel waschen, zu einem Brei zermahlen, etwas Gänsefett hinzufügen. Der resultierende Brei sollte vor dem Schlafengehen mit dem Thorax behandelt werden. Dieser Vorgang sollte 7 Tage lang wiederholt werden.

Möglichkeiten, den Hals zu Hause schnell zu behandeln

Wenn eine Person erkältet ist, kann es neben Fieber zu Schmerzen im Hals und einer laufenden Nase (Sinusitis) kommen. Es gibt viele bewährte Volksrezepte, die helfen, den Schmerz im Hals loszuwerden, ohne das Haus zu verlassen.

Entzündung wird mit Spülungen, Bewässerung und heißem Trinken behandelt.

  • Bei den ersten Erscheinungen der schmerzhaften Empfindungen ist nötig es die warmen Brühen der Kräuter, mrs aus den frischen oder gefrorenen Beeren zu trinken, damit es sich erwärmt. Für diesen warmen Tee mit Zitrone ist ein Löffel Honig, Minze, Ingwer oder Kamille geeignet. In der erwärmten Milch 5 g Butter hinzufügen und trinken. Es wird die Entzündung im Hals lindern.
  • Anstelle einer Tablette können Sie eine Knoblauchzehe oder Zitrone auflösen.
  • Spülen ist eine weitere Möglichkeit, den Entzündungsprozess zu lindern. Es muss oft nach dem Essen gemacht werden. Meersalz und Soda für 1 Teelöffel kombinieren, Jod (2 Tropfen) hinzufügen, 1 EL unterrühren. warmes Wasser.
  • Spülen Sie mit Kräuterinfusion. Je 1 EL. Kamille und Salbei 200 ml kochendes Wasser aufbrühen und 25 Minuten ziehen lassen. Passage durch einen Verband oder Gaze. Spülen Sie Ihre Halsschmerzen alle 2 bis 2,5 Stunden.
  • Rübensaft ist der beste Weg, um Halsschmerzen zu behandeln. Es sollte mit einer Reibe gerieben werden, drücken Sie den Saft. Mischen Sie mit so viel warmem Wasser wie der resultierende Rübensaft, und verbinden Sie sich mit ch.l. Essig (Tabelle).
  • Tinktur aus Propolis oder Calendula. Dies sind Tinkturen für Alkohol, die in der Apotheke verkauft werden. Nehmen Sie 3 Tropfen Tinktur und verdünnen Sie in 250 ml warmem Wasser, spülen Sie den Hals mit dieser Lösung alle 3 Stunden.
  • Furacilin ist ein gutes antimikrobielles und antiseptisches Mittel. Er wird in kurzer Zeit helfen, den Schmerz zu beseitigen. 1 t Furacilin nehmen und in einem Glas Wasser auflösen. Diese Spülung wird bis zu 4 Mal am Tag durchgeführt.
  • Entfernen Sie die Entzündung im Hals mit einer Lösung von Meersalz in der Berechnung von 1 TL. für 200 ml warmes abgekochtes Wasser.
  • Die Blätter der trockenen Klette (2 Esslöffel) auf ein Glas Wasser nehmen, abdecken und 20 Minuten lang kochen, abkühlen lassen. Spülen Sie die Halsschmerzen nach dem Essen mehrmals am Tag.

Methoden zur Behandlung einer Erkältung zu Hause

Schnupfen mit Erkältungen ist eines der ersten Anzeichen einer beginnenden Erkrankung. Folk Heilmittel sind die erste Hilfe bei der Behandlung von Staus und Fluss aus der Nase in kurzer Zeit. Wenn eine Person Fieber hat, ist die Behandlung von verstopfter Nase in Bettruhe und viel Flüssigkeitsaufnahme. Mit einer kalten und kleinen Entladung können Sie die Nasenschleimhaut aufwärmen und waschen.

  • Eine Voraussetzung für die Behandlung der Erkältung ist ein häufiges und reichhaltiges Getränk: Mineral, einfaches abgekochtes Wasser, Beerenobst, Kräuterabkochungen und Aufgüsse, Tee mit einer Zitronenscheibe, Abkochung aus Hagebutten,
  • Um die Nasenschleimhaut zu reinigen, bereiten Sie Tropfen vor. Die mittelgroße Zwiebel schälen, mahlen und den Saft auspressen. Verdünnen Sie es mit kochendem warmem Wasser und tropfen Sie in die Nase 2 Tropfen bis 4 mal pro Tag.
  • Aus den frischen Karotten den Saft auspressen, die gleiche Menge Sonnenblumenöl (deodoriert), ein paar Tropfen gepressten Knoblauchsaft und alles vermischen. Bury 2 Tropfen 3 mal am Tag.
  • Honig ist ein natürliches Naturprodukt, das ein universelles Werkzeug im Kampf gegen Erkältungen ist. In einem Glas Wasser bei Raumtemperatur den Honig (1 Teelöffel) auflösen und in jedem Nasenloch 2 Tropfen alle 4 Stunden vergraben.
  • Waschen. Um die Nasenschleimhaut von den Mikroben zu reinigen und die Verstopfung zu entfernen, spülen Sie mit einer Sodalösung, Abkochungen von Ringelblume, Kamille, Salbei oder grünem Tee.
  • Salbe zur Linderung von verstopfter Nase wird wie folgt vorbereitet. In einem kleinen Glasbehälter ein wenig Chemiker-Glycerin gießen und 10 Tropfen Jod tropfen. Auf die Nasenschleimhaut 3 mal täglich auftragen.
  • Ätherische Öle sind auch wirksam bei der Kontrolle von verstopfter Nase und laufender Nase. Wenn es keine Allergie gibt, tropfen Sie in die Nase für 1 Tropfen ätherisches Menthol oder Kampferöl.
  • Drücken Sie den Aloe-Saft aus dem Saft, verdünnen Sie in warmem kochendem Wasser mit 1 Teil Saft und 1 Teil Wasser. Begraben in der Nase 2 Tropfen bis 3 mal am Tag.
  • Um die Schleimhaut zu reinigen, nehmen Sie Soda (1.ch.l.), ein paar Tropfen Propolis-Tinktur und verdünnen Sie in 1 EL. Wasser (warm). Spülen Sie 3-5 mal am Tag.
  • Reduzieren Sie den Ausfluss aus der Nase, können Sie den Schleim gepressten Zitronensaft schmieren.

Nützliche Tipps zur Behandlung von Erkältungen zu Hause

Abschließend ein paar Tipps, um Erkältungen effektiv und schnell zu Hause loszuwerden.

  • Der Hauptpunkt bei der Behandlung der Krankheit ist nicht die Funktion des Immunsystems zu stören. Mit einem leichten Temperaturanstieg beginnt der menschliche Körper dem infektiösen Agens zu widerstehen. In diesem Fall sollte es nicht niedergeschlagen werden.
  • Husten ist eine schützende Reaktion auf den Eintritt von Mikroben in den Körper. Nicht vollständig loswerden. Wenn der Husten nicht innerhalb von 4 Tagen vorüber ist, muss in diesem Fall mit der Behandlung begonnen werden.
  • Eine weitere wichtige Regel in der Behandlung von Erkältungen ist reichlich Trinken. Es hilft, Schleim zu verdünnen, die Schleimhäute von Rachen und Nase zu erweichen, die Durchblutung und das Herz-Kreislauf-System zu verbessern.
  • Für eine schnelle Erholung müssen Sie das richtige Regime des Tages und der Diät einhalten. Die Nahrung sollte ausgewogen sein, mit genügend Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten. Für den Zeitraum der Katarrhalenkrankheit ist es notwendig, gebratene, scharfe und salzige Gerichte von der Diät auszuschließen.
  • Sie können ein Multivitamin, Bierhefe nehmen. Sie werden helfen, die Abwehrkräfte des Körpers schnell wiederherzustellen.
  • Es ist nützlich, Akupressur zu machen. Finger der Hände, arbeiten an bestimmten Punkten im Bereich der Kopf, Nase und Stirn, können Sie Halsschmerzen und verstopfte Nase loswerden.

Volksrezepte und der richtige Ansatz zur Behandlung von Erkältungen sind der Schlüssel zu einer schnellen Genesung.

Wie schnell man eine Erkältung mit Volksmedizin heilt

Hallo, liebe Leser. Ich habe bereits über die Erkältung geschrieben, aber ich möchte dieses Thema noch einmal ansprechen, was für viele jetzt von Interesse ist, nämlich wie schnell man eine Erkältung mit Volksmedizin heilt. Wenn Sie nicht erkälten, wenn bereits Komplikationen auftreten, können Sie schnell eine Erkältung in einem frühen Stadium heilen. Das Wichtigste ist, den Zustand zu lindern, die Symptome der Erkältung zu lindern und Komplikationen zu vermeiden. Bei häufigen Erkältungen können wir bei einem starken Klimawechsel zum Beispiel nach einer Erwärmung einen Kälteeinbruch überwinden. An uns jetzt der gegenwärtige Winter, mit einem Schnee, mit einem Frost. Und es war warm, es regnete und es wurde kälter. Und die Chance, nicht krank zu werden, ist nur bei denjenigen Menschen, die ein "starkes" Immunsystem haben, das leicht Viren widersteht. Wie man die geschwächte Immunität stärkt, können Sie in meinem Artikel hier nachlesen, erst kürzlich gab es eine Unterhaltung auf dem Blog über Immunität. Bei Erkältung sind die bewährten Volksmedizin immer gut und wirksam, was ich heute mit Ihnen teilen möchte.

Die häufigsten Erkältungssymptome sind:

  • laufende Nase
  • Husten
  • Halsschmerzen
  • Halsschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • erhöhte Körpertemperatur

Wie schnell man eine Erkältung mit Volksmedizin heilt

Nun, vor allem Ärzte empfehlen mindestens ein paar Tage, um zurückzuliegen. Es ist am besten zu schlafen, der Körper ist durch eine Erkältung geschwächt und es braucht Stärken, um sich zu erholen. Einige Vitamine für Erkältungen sind besonders nützlich. Sehr wichtig und notwendig für ein kaltes Vitamin C. Vitamin C, erleichtert den Verlauf der Krankheit und fördert eine frühe Genesung.

In großen Dosen wird Vitamin C in Zitrusfrüchten gefunden, aber Sie können Zitrusfrüchte nur verwenden, wenn keine Allergie auf ihnen ist. Auch Vitamin C findet sich in schwarzen Johannisbeeren, Preiselbeeren, Kalynes, Erdbeeren, Äpfeln und Heckenrose. Forschungen von Wissenschaftlern haben gezeigt, dass es möglich ist, eine Erkältung leicht durch die Einnahme von Vitaminen zu heilen, außerdem sollte die Nahrung vitaminisiert und ausgewogen sein. All dies reduziert die Zeit der Krankheit und reduziert das Risiko von Komplikationen, die zu einer Erkältung führen können.

Bei einer Erkältung müssen Sie so viel Flüssigkeit wie möglich trinken. Die Flüssigkeit hilft Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und gleicht den Feuchtigkeitsverlust durch übermäßiges Schwitzen aus. Es ist wünschenswert, alles in einer warmen Form zu trinken. Sie können Tee, Uzvar, Kompott, Kräuter pflücken trinken. Bei einer Erkältung müssen Sie mindestens zwei Liter Flüssigkeit pro Tag trinken.

Vergiss nicht, dass der Raum, in dem du bist, ständig lüften und befeuchten muss. Lüften Sie den Raum alle 2 Stunden, stören Sie nicht und nasse Reinigung.

Wenn es keine Temperatur gibt, können Sie ein warmes Bad nehmen, Ihre Füße dämpfen. Auch müssen Sie mehrmals Ihre Nase mit Kochsalzlösung spülen, kochen Sie es einfach genug, ein halber Teelöffel Meersalz wird in einem Glas warmem abgekochtes Wasser aufgelöst. Spülen Sie Ihre Nase mit dem Kopf über die Spüle geneigt. Wir bringen jedes Jahr Meerwasser aus dem Meer und ich wasche das Meer mit Wasser und Kindernase. Kinder selbst werden gebeten, sich bei Atemnot die Nase zu waschen.

Gesundheitsgetränke für Erkältungen

Kamillentee. Ein wunderbares entzündungshemmendes Medikament, und in Kombination mit Kalk und natürlichem Honig ist es ein gutes Mittel gegen Erkältungen. Tee ist einfach, benötigen Sie einen Teelöffel Kamille und Linden zu nehmen, ein Glas mit kochendem Wasser für etwa 20 Minuten gießen, fügen Sie Honig und trinken es warm, 2-3 mal pro Tag.

Ingwertee. Das erste Mittel gegen Kälte ist Ingwertee, der auch wärmend wirkt. Pro Tasse heißes Wasser, das Sie einen halben Teelöffel gemahlener Ingwer, Zitronensaft und einem Löffel Honig hinzufügen müssen, können wir nur wünschen Minze, oder einfach in dünne Scheiben schneiden hinzuzufügen und zu dem Tee hinzu. Ein Glas Tee oder kochendes Wasser reicht für 3-4 dünne Scheiben.

Uzvar aus getrockneten Früchten. Dieses Vitaminmittel gegen Erkältungen wirkt tonisch und geschmeidig. Für getrocknete Früchte, getrocknete Äpfel, Birnen, Pflaumen, Aprikosen, Kirschen, Erdbeeren sind gut. Getrocknete Früchte gründlich gewaschen, dann mit Wasser gegossen und gekocht wie ein normales Kompott, das Wichtigste ist, Kompott zu geben.

Infusion von Hagebutten. Die Infusion von Hagebutten ist einfach unersetzlich für Erkältungen, es ist perfekt Durst, hat eine entzündungshemmende Wirkung, aber vor allem hat es uns sehr viel so notwendig Vitamin C, dieses Getränk hilft uns, schnell eine Erkältung zu kurieren. 3 Esslöffel Hagebutten müssen zerdrückt werden, den Boden mit einem Liter kochendem Wasser in eine Thermoskanne gießen und für die Nacht gehen lassen. Am Morgen filtrieren und nehmen Sie bis zu einem halben Glas Essen vor dem Essen. Sie können dieser Infusion bei Bedarf Honig hinzufügen.

Cranberry-Saft. Cranberry hat entzündungshemmende, bakterizide Eigenschaften, ist reich an Vitamin C. Mehr über Cranberries und seine Vorteile für unseren Körper können Sie in meinem Artikel hier lesen. Preiselbeeren verrieben mit Zucker in einem Verhältnis von 3: 1, zwei Esslöffel verrieben Preiselbeeren mit Zucker halben Liter warmem gekochtem Wasser gegossen, die alle gemischt, kurative ist trinkfertig.

Milch und Honig. Milch mit Honig ist auch eines der ersten Mittel gegen katarrhalische und virale Erkrankungen. Warme Milch wird mit Honig gemischt, ein Teelöffel Honig wird dem Glas Milch hinzugefügt, Sie können Kakaobutter oder gewöhnliche Butter hinzufügen, die den Hals weich macht und den Husten beruhigt. Sie trinken Milch mit Honig in einer warmen Form.

Tee mit Himbeeren und Linde. Himbeeren und Linden helfen uns, eine Erkältung schnell zu kurieren, außerdem bezieht sie sich auf bewährte Volksmedizin. Himbeere und Linde haben antipyretische, diaphoretische, entzündungshemmende Eigenschaften. Ich habe immer Himbeeren und Zucker in meinem Kühlschrank gerieben. Löffel Tee Himbeeren, ein Esslöffel Limette, ein Glas mit kochendem Wasser gießen, abdecken, lassen Sie für 20 Minuten darauf bestehen, belasten und trinken Sie ein solches Getränk in einer warmen Form.

Tee mit Schneeball. Tee mit Kalina hat eine entzündungshemmende, schwitzende Wirkung, senkt die Temperatur sehr gut. Nur Kalina hat Kontraindikationen, es sollte nicht unter vermindertem Druck verwendet werden. In der Regel wollen wir mit Erkältungsmitteln schnell eine Erkältung heilen, aber mindestens 2-3 Tage haben wir noch eine Erkältung zu behandeln. Es ist am besten, Maßnahmen bei den ersten Anzeichen der Manifestation zu ergreifen, sonst kann sich alles verschlimmern und den Lungen, dem Herzen und anderen Organen Komplikationen zufügen, am anfälligsten für Komplikationen sind Menschen mit chronischen Krankheiten.

Folk Heilmittel für Erkältungen mit Erkältungen

Wenn die Erkältung von einer laufenden Nase begleitet wird, sind Volksmedizin gegen Erkältung genau das Richtige. Die Mittel der Menschen sind nur gut für die Heilung einer laufenden Nase mit Grippe, ARVI, mit Erkältungen. In Kombination mit heißen Tees aus Linde, Himbeere, Zitrone, Cranberries haben diese Mittel eine gute Wirkung.

Erleichtert den Zustand in der Kälte der Kalanchoe erheblich. Es genügt, die Nase mehrmals am Tag mit frischem Saft aus dem frischen Blatt der Kalanchoe zu schmieren. In jedes Nasenloch 3 Tropfen frischen Rübensaft eingraben oder die Nase mit frischem Karottensaft begraben. Sie können Ihre Nase mit Zwiebelsaft begraben, aber Sie müssen zuerst mit Wasser 1: 1 verdünnen. Sie können die Nase auch mit Aloe-Saft tropfen.

Bei beginnender Erkältung hilft eine Erwärmung der Nase und Kieferhöhlen. Um dies zu tun, können Sie ein gekochtes Ei oder Beutel mit erhitztem Salz verwenden.

Um die laufende Nase und die Einatmung zu stoppen, die mit einer Calendula-Infusion, Salbei, Kamille, Johanniskraut, Eukalyptus zubereitet werden. Nach dem Einatmen die Nase mit Tannenöl einfetten.

Halsschmerzen mit Erkältung, Behandlung mit Volksmedizin

Wir alle mit Erkältungen stellen uns eine Frage, wie schnell man eine Erkältung heilen kann und vorzugsweise mit Volksmedizin, damit es weniger Chemie gibt. Aber wenn die Symptome von Erkältungen auch durch den Schmerz im Ziel verbunden sind, dann wird es auch Volksrezepte geben, um mit dieser Krankheit fertig zu werden. Bei Halsschmerzen, Spülen und warmem Trinken hilft mir immer.

Ich spüle meine Kehle mit dieser Lösung: Ich gebe einen Teelöffel Salz, Soda und drei Tropfen Jod in ein Glas kochendes Wasser. Sie können diese Spülung noch kochen, es ist sicherlich nicht sehr, aber es ist es wert. Nehmen Sie ein Glas warmes Wasser, fügen Sie einen Teelöffel Salz, Soda und Protein von einem Hühnerei, all dies ist gut gemischt, umhüllt die Protein gut die Halsschmerzen. Gurgeln braucht 5 mal am Tag. In der Regel geht ein paar Tage im Hals Schmerzen spülen.

Sie können mit einer Abkochung von Kräutern gurgeln, es kann eine Abkochung von Eukalyptus, Salbei, Ringelblume, Kamille sein. Bereiten durch: 1 Teelöffel Kräuter gekochtes Wasser, 3 Minuten sieden, beiseite zu infundieren, für 20 Minuten, dann filtriert und Brühe abgekochtem Wasser auf das ursprüngliche Volumen zu bringen. Kräuter lehnen entzündungshemmende und antiseptische Wirkung ab.

Gurgeln Sie mit einem Rote-Bete-Saft, für dieses eine Glas Rübensaft wird ein Esslöffel Apfelessig hinzugefügt, gemischt. Spülen Sie den Rachen mehrmals täglich mit Rübensaft.

Nehmen Sie einen Teelöffel Aloe-Saft und einen Teelöffel Sanddorn-Öl-Mix und dieses Mittel muss dreimal täglich für einen halben Teelöffel der Mischung im Mund gelöst werden. Halsschmerzen.

Wie man Erkältungen vorbeugt, was zu tun ist, um nicht krank zu werden

Nun, natürlich wollen wir alle gesund bleiben und nicht daran denken, wie schnell wir eine Erkältung heilen können. Aber wir sind nicht davor gefeit, nicht krank zu werden, besonders wenn wir in einem Team sind, gehen unsere Kinder zur Schule und in einen Kindergarten. Und kann es irgendwelche Mittel geben, um eine Erkältung zu verhindern?

Ich möchte sagen, dass im Winter die kalte Luft, die wir einatmen, nicht gefährlich ist. Es wärmt uns in der Nase und Rachen und Bronchien bereits geschält zu erreichen und wärmere Luft, aber wenn die Lufttemperatur auf -30 Tropfen, die Luft, die wir keine Zeit zum Aufwärmen atmen hat, und dies kann zu Komplikationen in den Bronchien und die Lunge führen kann.

Versuchen Sie einen aktiven Lebensstil zu führen, Laufen, Gymnastik, Schwimmen, Wandern im Freien, all dies stärkt unser Immunsystem. In der Jahreszeit der Erkältungen, wenn Sie das Haus für sich selbst und Kinder verlassen, schmieren Sie die Nase mit Oxolin Salbe oder Baby-Creme.

Wenn du nach Hause kommst, wasche deine Hände gründlich. Tragen Sie ein Taschentuch, das ein paar Tropfen Tannenöl, Salbei oder Lavendel fallen wird, und wenn jemand ein Taschentuch an die Nase niest anwenden, eine Substanz, die in diesen Ölen enthalten sind, töten Keime.

Lüften Sie oft den Raum, in dem Sie sich befinden. Achten Sie auf Ihr Essen. Unser Immunsystem benötigt Vitamine, Proteine, Mineralien. Hochwertige Proteine ​​finden sich in Fleisch, Bohnen, Fisch. Stellen Sie sicher, dass genügend Vitamin C mit Nahrung versorgt wird, da dies eine Garantie für die Produktion vollwertiger Immunzellen ist.

Andere Vitamine sind ebenfalls wichtig. In der Jahreszeit der Erkältungen empfehlen, mehr Orangen, Zitronen, Zwiebeln, Knoblauch, Gewürzgerichte mit schwarzem Pfeffer, Nelken zu essen. Nehmen Sie Vitamine, achten Sie besonders auf Vitamin C, das ist Ascorbinsäure. Fügen Sie in Ihrer Diät Molkereiprodukte hinzu, die lebende Bakterien enthalten und die normale Operation unseres Gastrointestinaltrakts sicherstellen.

Die Räte sind einfach genug, aber effektiv, wenn Sie sie erfüllen, dann gibt es viele Chancen, nicht krank zu werden und dann müssen Sie sich nicht fragen, wie schnell man eine Erkältung mit Volksmedizin heilt. Bleib gesund.

Und so bekämpfen wir die Erkältung. Und dann im Winter trinken wir Pinien Tee.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter