Arbeiten mit der Schleifmaschine wird häufig Sand in den Augen (Augenschutz nicht vermietet ist), neben einer Reihe von gebraut drei Schweißer zur Änderung Seite „Hasen“ Vision viel zu sehen, so ist es nicht einmal klar, was den Augen weh tun, die Tropfen oder irgendetwas anderes für die Prävention von Würden Sie empfehlen?

Dies ist natürlich gefährlich und hier ist es notwendig, in erster Linie die Brille zu beraten, die Augen fest zu schließen, also auch seitlich, zum Beispiel hier sind diese:

Und vergessen Sie natürlich nicht, auf die Augen zu achten. Am Abend nach der Arbeit, waschen Sie Ihr Gesicht und die besten Volksmedizin (die mit Müdigkeit, Rötung, Gerste behandelt wird), zumindest seit Jahren seit Jahrhunderten getestet - Tee Tee. Spülen Sie die Augen, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich auf jemanden zu werfen (nicht heiß).Mozhno so zu tun, die Teebeutel auf die Augen, die Art und Weise eine große Hilfe nicht nur entlasten Müdigkeit, sondern beseitigt auch die Säcke unter den Augen:

Sie können auch Fonds wie Vizin und Oksial tröpfeln:

Wenn die Augen ständig krank sind oder nicht rot werden, einen Augenarzt aufsuchen. Erinnere dich an die Augen - das ist kein Witz. Pass auf deine Augen auf und lass dich nicht verletzen!

Was tun, wenn Staub in die Augen gelangt?

Bei trockenem, heißem Wetter genügt schon der kleinste Windstoß oder die nachlässige Bewegung, um den Staub in die Augen zu bringen. Besonders oft taucht dieses Problem in der Sandbox auf, wo es immer viele Kinder gibt oder in der Anpassungszeit im Kindergarten. Wenn der Vorfall auftrat, lass das Kind seine Augen nicht reiben. Durch solche Maßnahmen kann es die Hornhaut schädigen.

Erste Hilfe bei Staub in den Augen

1. Sicherlich nehmen Sie eine Flasche gekochtes Wasser für einen Spaziergang, wenn nicht, kaufen Sie ein Mineral und waschen Sie Ihre Augen. Um dies zu tun, befeuchten Sie den Schal (vorzugsweise einen Wattestäbchen) mit Wasser und ziehen Sie ihn etwas überlebend vom äußeren Augenwinkel bis zur inneren Ecke.

2. Wenn die erste Option nicht hilft, schon zu Hause, nehmen Sie eine Spritze ohne Nadel, ziehen Sie Wasser und in die gleiche Richtung, bewässern Sie das Auge. Dieser Vorgang sollte mehrmals wiederholt werden, bis alle Sandkörner entfernt sind. Anstelle von Wasser können Sie "künstliche Tränen" verwenden, sie und das Auge reinigen und helfen und schmieren den Augapfel, beruhigende Reizung.

3. Nach der Manipulation können die Augen rot werden. In diesem Fall spülen Sie sie mit frischem Tee, sorgfältig gefiltert und gekühlt. Wenn am nächsten Tag die Krume über Schmerzen klagt oder Sie bemerken, dass sie gießen, wenden Sie sich an einen Augenarzt.

4. Wenn ein Fleck oder ein Cilium im Auge ist, sind Ihre Aktionen wie folgt. Setzen Sie das Kind so, dass das Licht das Gesicht gut beleuchtet. Vergessen Sie nicht, Ihre Hände gründlich zu waschen, aber nicht wischen. Fragen Sie Ihr Kind schauen nach oben oder unten (je nachdem, wo es Mote befindet) und ordentlich Hübe Jahrhundert, versuchen Sie es auf die Bindehaut Jahrhundert zu verschieben oder Protein Augapfel einen Fremdkörper deutlich zu sehen. Dann bleibt es nur, um den Ton mit einer feuchten Fingerspitze sanft zu berühren, und es wird darauf sein. So können Sie den Staub schnell und schmerzlos entfernen.

Die Gesundheit von Kindern ist sehr zerbrechlich, daher müssen Sie vorsichtig sein. Wichtig ist die Auswahl von Kosmetikprodukten, die für die hygienische Versorgung eines Kindes verwendet werden. Leider sind die meisten bekannten Hersteller von Shampoos für Kinder und Gele werden hinzugefügt, um ihre Produkte, synthetische Konservierungsstoffe und andere Bestandteile, die im Körper ansammeln kann, was zu schweren gesundheitlichen Problemen, Reizungen und allergischen Reaktionen.

Auf Anfrage unserer Leser haben unabhängige Forschungen gezeigt, dass die russische Firma Mulsan Cosmetic vollständig natürliche Kosmetik herstellt. Ihre kosmetischen Produkte sind völlig hypoallergen und sicher für Kinder und schwangere Frauen.

Dies wird durch die entsprechenden Qualitätszertifikate und die Tatsache bestätigt, dass die Haltbarkeit der Produkte von Mulsan Cosmetic 10 Monate nicht überschreitet. Letzteres deutet darauf hin, dass das Unternehmen keine synthetischen Konservierungsstoffe verwendet, was bedeutet, dass es für Sie und Ihr Kind anvertraut werden kann.

Staub fiel mir in die Augen, was ich tun sollte

Die Rötung des Auges kann als Reaktion auf das Eindringen eines Fremdkörpers in das Auge erscheinen.

Die erste Regel wenn man etwas ins Auge trifft - Reibe nicht und versuchen Sie nicht, Ihre Augenlider zu drücken, um die Hornhaut nicht zu zerkratzen.

Entfernen Sie die Kontaktlinse, falls vorhanden. Versuchen Sie, Tränen zu bringen, sie werden helfen, das fremde Objekt zu waschen. Untersuchen Sie das Auge im Spiegel, wenn Sie feststellen, dass das "Mote" noch darin ist, verwenden Sie ein feuchtes Wattestäbchen oder eine Scheibe und entfernen Sie es vorsichtig.

Wenn getroffen Wimpern, Sand oder Staub spülen Sie die Augen mit sauberem Wasser (Sie das Gesicht in einer Schüssel mit Wasser auslassen können und blinken oder ohne die Schale in ihrer Ähnlichkeit Palme gefaltet verwendet, und Sie können Ihre Augen mit fließendem Wasser waschen). Wenn möglich, spülen Sie das Auge mit einem Absud aus Kamille, die eine beruhigende und heilende Wirkung (2 Esslöffel Kamillen pro Liter kochendem Wasser) haben wird, dann tun Augenkompresse.

Nach dem Extrahieren eines fremden Objekts, um die Entwicklung einer Infektion zu verhindern, können Sie ein Medikament tropfen (Albucid-Lösung 1-2 Tropfen 3-4 mal am Tag oder Lösung von Levomycetin 1-2 Tropfen alle 1-4 Stunden). Tragen Sie keine Kontaktlinsen für mindestens eine Stunde nach dem Waschen des Auges.

Oft kommt es vor, dass nach all diesen Schritten Sie weiterhin das Vorhandensein von etwas im Auge fühlen, Augen Tränen, können Sie nicht den Wunsch überwinden zu blinken - Sie werden höchstwahrscheinliche Hornhaut noch zerkratzt, und in diesem Fall ist es besser, einen Arzt zu konsultieren.

Wenn Sie nach einer Weile Rötung, Schwellung, Schmerzen, Unwohlsein, Sehstörungen, Tränenfluss, Photophobie oder Ausfluss aus den Augen sehen, besteht die Möglichkeit einer Infektion und Entwicklung entzündlicher Prozess (Konjunktivitis), aber auch einen Augenarzt zu besuchen.

Was soll ich tun, wenn Staub in meine Augen gerät?

Augen sind die Organe, die dafür verantwortlich sind, dass eine Person alles sehen kann, was sie umgibt. Sie sind extrem empfindlich, so dass jedes kleine Ding zu "Fehlfunktionen" bei ihrer Arbeit - oder zumindest zu ernsthaften Schmerzen - führen kann. Zum Beispiel kann Staub, der sich in den Augen verfängt, ernsthafte Beschwerden verursachen.

Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen - ein Windstoß, ein Staubwetter, Reinigung in der Hütte und sogar unzureichende Arbeitsbedingungen. In diesem Fall sollten Sie folgende Regeln beachten:

  1. Reibe nicht deine Augen. So können Sie den Schleimstaub kratzen, der nicht seine Oberfläche ist.
  2. Mit Raumwasser abwaschen und versuchen, so sauber wie möglich zu sein, wenn man die Augen berührt.
  3. Blinzeln Sie, lassen Sie die Träne den Schmutz aus den Augen waschen.
  4. Sie können Ihre Augen mit feuchtigkeitsspendenden Tropfen tropfen, um den Reinigungsprozess von Reizstoffen zu beschleunigen.
  5. Wenn eine Stunde nach dem Vorfall die Augen immer noch etwas Überflüssiges spüren, Backen, Kratzen und Schmerzen, ist es besser, kein Risiko einzugehen und einen Arzt aufzusuchen. Er wird in der Lage sein, große Partikel zu entfernen und vorbeugende entzündungshemmende Medikamente für die Augen zu empfehlen.

Verachten Sie nicht solche Situationen zu behandeln. Manchmal genügt ein Staubkorn, um einen entzündlichen Prozess zu starten, der ernsthafte Sehprobleme droht.

Etwas im Auge ist schrecklich

Zuvor hat jeder Mensch im Auge einen Fremdkörper - Schuppen, Wimpern, Wimpern, Späne, Sand, Staub oder einen Ast. Daher ist die Diagnose "Fremdkörper" vielen oft bekannt. Fremdkörper können oberflächlich sein oder, wenn sie schwer verletzt sind, können sie die Schalen beschädigen und in das Auge eindringen - dann werden sie als intraokular bezeichnet. Es ist anzumerken, dass das Auge durch Reißen und Blinken mit Schutzreflexen versehen ist, die die meisten kleinen Fremdkörper von der Oberfläche der Bindehaut und der Hornhaut entfernen. Wenn jedoch ein Fremdkörper fest auf der Oberfläche des Auges fixiert ist, muss ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Wenn die Mücke (Staub, Sand, Chips) in das Auge schlagen

Symptome eines Fremdkörpers im Auge können sowohl leichte Beschwerden als auch unerträgliche Schmerzen sein. Der Grad des Schmerzsyndroms hängt von der Lage des Fremdkörpers und der Art des Schadens ab.

In seltenen Fällen, wenn ein kleiner und akuter Fremdkörper in das Auge gelangt, können die Symptome geringfügig oder vollständig fehlen. Wenn nichts stört, aber der Verdacht besteht, dass ein Objekt ins Auge gelangt ist, muss medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden. Der Ort des Eindringens eines Fremdkörpers in das Auge ist manchmal von außen ohne Verwendung spezieller optischer Instrumente fast unsichtbar. Je nach Lokalisation können intraokulare Fremdkörper zu Schmerzen und verminderter Sicht führen oder sich in erster Linie nicht äußern.

Die Hauptsymptome des Fallens in das Auge eines Fremdkörpers

  • Das Gefühl eines Fremdkörpers unter dem Augenlid.
  • Schmerzen (von unbedeutendem bis intensivem Schmerz).
  • Rötung.
  • Lachrymation.
  • Photophobie.
  • Verminderte Sicht.
  • Das Auge öffnet sich kaum.

Die Untersuchung umfasst einen Sehtest und eine gründliche Untersuchung der Augenoberfläche mit einer Spaltlampe. Nach der Aussage kann das innere Milieu des Auges mit Hilfe eines Ophthalmoskops, eines Ultraschallgerätes oder einer Röntgenuntersuchung der Augen in zwei Projektionen auf Fremdkörper untersucht werden.

Was tun, wenn ein Fremdkörper im Auge ist

Befindet sich der Fremdkörper in der Hornhaut, muss die Bindehaut oder Sklera vom Arzt entfernt werden. Versuche, es selbst zu entfernen, sind gefährlich und können zu einer intraokularen Infektion oder einer Fremdkörperpenetration in das Auge führen.

Oberflächenfremde Körper werden normalerweise in dem Büro entfernt, in dem der Empfang durchgeführt wird. Nach dem Einträufeln der anästhesierenden Tropfen wird der Fremdkörper vorsichtig hinter einem speziellen Mikroskop - einer Spaltlampe - entfernt. Nach diesem Verfahren werden normalerweise antibakterielle und entzündungshemmende Tropfen und Salben verschrieben, um die Entwicklung von Infektionen und Entzündungen zu verhindern.

Intraokulare Fremdkörper werden unter Betriebsbedingungen von qualifizierten Fachkräften mit Spezialgeräten entfernt. Solche Schäden bedrohen die Sehkraft und allgemein den Erhalt des Auges als Organ und werden daher in der Regel dringend betrieben.

Der beste Weg, um diese Art von Schäden zu vermeiden, ist die Verwendung von Schutzbrillen und Schilden. Dies gilt insbesondere für Klempner- und Schreinerarbeiten.

Wenn der Fremdkörper in die Augen gelangt, sollten folgende Empfehlungen beachtet werden:

1. Reiben Sie nicht Ihre Augen und versuchen Sie nicht, den Fremdkörper selbst zu entfernen. Dies kann die Position des Fremdkörpers vertiefen.

2. Versuchen Sie, das verletzte Auge so lange wie möglich geschlossen zu halten. Blinken erhöht nur die Reizung.

3. Sofort Hilfe von einem Arzt suchen und, wenn möglich, angeben, welche Art von Arbeit und mit welchem ​​Material durchgeführt wurde.

Staub in den Augen - was tun?

Staub fiel mir in die Augen - was zu tun ist? Viele Städter begegnen diesem Unglück im April. Der Mangel an Gras, Baustellen, die Reste von Sand, die im Winter die Spuren sprenkelten. Das Ergebnis - Staub rast durch die Straßen der Clubs, und bei starkem Wind bedeckt die Stadt einen grauen Schleier.

Um die Augen zu schützen, verwenden Sie Riciniolami Basic oder Baby. Es ist besser, eine Ampulle zu nehmen, die für 4-6 Monate stand: ein frischer Riciniol für die Augen ist scharf. Tragen Sie die Emulsion 2 Mal am Tag, morgens und abends auf: Die morgendliche Sitzung mildert die Auswirkungen von Staubangriffen und der Abend hilft, die Schleimhaut zu reinigen und wiederherzustellen.

Methoden, Riciniol für die Augen zu verwenden, sind unterschiedlich. Wählen Sie das, das zu Ihnen passt.

1. Behandlung von Augenwinkeln mit Tampons, die mit Emulsion befeuchtet sind, in der Richtung von der inneren Ecke zur äußeren. Für jedes Auge nehmen wir einen separaten Tampon.

2. Sorgfältige Anwendung von ½ Tropfen Riciniola im unteren Augenlid oder in der Mitte des Augapfels. Machen Sie Drehungen mit Ihren Augen, um die Emulsion zu verteilen.

3. Schmierung von Riciniol Augenlidern und Augenbereich (mit einem hohen Grad an Empfindlichkeit).

4. Spot-Anwendung - beim Eintritt in das Auge eines Fremdkörpers.

Vor dem Gebrauch die Emulsion schütteln und einen Test an einem empfindlichen Hautbereich (Augenlid, hinter dem Ohr) durchführen. Nach Anwendung von Riciniol innerhalb weniger Sekunden kann es zu einem leichten Kribbeln kommen, das ist normal.

Kundenfeedback:

Barnaul, Pautova Tatiana
Einmal zu meiner Enkelin ein Staubkorn erschien im Auge - Auf der Straße blies der Wind. Das Kind weinte viel. Mom hat versucht, es zu bekommen - es ist nutzlos... Dann schlugen wir vor, dass das Baby mit einer Basis Riciniol im Auge geschmiert werden sollte, und er stimmte mit Vergnügen zu. Mama hat ein Taschentuch angezündet, um das Mote zur Tülle zu treiben, - sie ist selbst gegangen, das Auge wurde nicht entzündet!

Was ist gefährlicher Staub für die Augen

Oft, wenn es eine solche Situation war, während sie mit Ihnen auf der Straße: ein plötzlicher Windstoß Zähler nicht nur klopft Sie Ihre Füße und „induziert Haar‘, sondern drehen sich um und ein Ärgernis, wie Staub und Schmutz in den Augen? Wahrscheinlich wird jeder diese Frage bejahen. Als so gefährlichen Staub werden wir versuchen zu verstehen.

Was ist Staub? Es ist eine bestimmte Substanz, die aus einer Vielzahl winziger Teilchen unterschiedlicher Natur, Struktur und Zusammensetzung besteht. Viele denken nicht daran, woraus sie gemacht sind, da sie Straßenstaub als etwas Land darstellen. Aber diese Ideen sind sehr weit von der Wahrheit entfernt, und ihre Zusammensetzung ist viel reicher und exotischer als es auf den ersten Blick scheint. Also, der Staub besteht aus:

1. die kleinsten Stücke und Teilchen von Erde, Sand, Quarz, Silizium, Kies, Bitumen und anderen Komponenten, die beim Bau von Straßen verwendet werden;

2. Insekten, ihre Teile und Produkte ihrer lebenswichtigen Tätigkeit;

3. Stoffwechsel- und Zersetzungsprodukte von Tieren und Menschen;

4. Kleine Trümmer;

5. Chemikalien, oft sehr giftig, zum Waschen und Reinigen von Straßen;

6. Pathogene Bakterien, Viren, Pilze pathogener Natur.

Und nun stell dir vor, dass dir das fast jeden Tag in die Augen fliegt. Ihre Sehorgane sind täglich der größten Belastung ausgesetzt, der Staub, der in sie gelangt, verursacht oft schwere Krankheiten wie Keratitis, Konjunktivitis, Blepharitis. Die größten und schärfsten Staubpartikel können Augen und Hornhaut schädigen, was zu einem starken Rückgang des Sehvermögens und einer chronischen Augeninfektion führen kann, die sehr schwer zu behandeln und zu korrigieren sind.

Menschen, die Kontaktlinsen tragen, leiden sehr darunter. Es kommt oft vor, dass Staubpartikel unter die Linse fallen und es unmöglich ist, sie direkt auf der Straße herauszuziehen. Es besteht eine Reibung des Partikels auf der Linsen- und Augenschleimhaut, dies wiederum führt zu noch ausgeprägteren Läsionen und Rissen in der Hornhaut.

Was wäre, wenn Sie in einer Großstadt Sandstürmen ausgesetzt wären? Erstens sollte auf keinen Fall mit schmutzigen Händen in die Augen gehen. Denken Sie daran, dass die Hände von Keimen nicht weniger sind. Spülen Sie Ihre Augen daher so bald wie möglich mit reichlich sauberem Wasser, damit Sie den ganzen "Müll" aus Ihren Augen waschen und gegebenenfalls die Kontaktlinse entfernen können. Verwenden Sie danach ophthalmologische Gele auf der Basis von Dexpanthenol, die die Schädigung des Auges schnell heilen. Zum Beispiel, Auge Gel Korneregel, dank der Gel-Basis ist bequem und einfach zu bedienen, weil es schnell in die beschädigten Bereiche der Augenoberfläche gelangt, befeuchtet und sorgt für seine wirksame Regeneration (Heilung). Die entzündungshemmende Aktivität des Medikaments verhindert die Entwicklung und Ausbreitung der Infektion.

Je früher Sie sich selbst Erste Hilfe leisten, desto geringer ist das Risiko unangenehmer Folgen. Daher, wenn Rötung, Tränenfluss, Narbenbildung und andere gefährliche Symptome nicht bestehen, ist es ratsam, sofort einen Spezialisten zu kontaktieren, der Ihren Zustand beurteilt und die entsprechende Behandlung vorschreibt.

Tropfen für Augen von Staub und Schmutz

Der moderne Lebensrhythmus diktiert seine Bedingungen - eine Person verbringt immer mehr Zeit hinter elektronischen Geräten. Und sie sind, wie bekannt, für die Augen sehr streng. Daher entzünden sich letztere oft. Aber mit roten Augen zu gehen ist ziemlich unangenehm und manchmal unmöglich. Schließlich gibt es oft Situationen, in denen es notwendig ist, einen guten Eindruck zu hinterlassen: bei einem Termin, einem Gespräch oder einer Verhandlung. Rote entzündete Augen verderben die Erscheinung und können auf unbewusster Ebene negative Assoziationen des Gegners verursachen. Die Medizin kommt zur Rettung. Tropfen für die Augen von Entzündung hilft schnell unangenehme Symptome loswerden.

Ursachen der Pathologie

Jede Person wird zustimmen, dass die Augen müde sind und erröten einfach nicht. Es muss notwendigerweise eine Quelle geben, die dieses Phänomen provoziert. Und um Tropfen gegen Augenentzündung richtig aufzufangen, ist es notwendig, die Ursachen der Pathologie herauszufinden.

Am häufigsten wird dieses Phänomen beobachtet als Folge von:

übermäßige Belastung Vision (Dauerbetrieb des Computers, Dokumente), negative Faktoren der Umwelt (Schlamm, Staub, Rauch, Smog), allergische Reaktion, Einwirkung von Hitze, Kälte, Wind, oder trockene Luft; Linse trägt, im Fall der Nichteinhaltung bestimmten Regeln ; die Pathologie (Glaukom, Blepharitis, Konjunktivitis) andere Erkrankungen (Diabetes mellitus, und sogar banal SARS), Hornhautverletzung, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (von beeinträchtigte Blutfluss Sehorgane leiden).

Sorten von Drogen

Auf dem pharmakologischen Markt gibt es völlig verschiedene Tropfen für die Augen von Entzündungen. Allerdings beseitigt nicht jedes Mittel wirksam Rötungen und Müdigkeit. Weil du die wahre Ursache von unangenehmen Phänomenen kennen solltest.

Betrachten Sie die beliebtesten Augentropfen von Augenentzündung:

Antibakteriell. Sie sind wirksam beim Auftreten von Symptomen als Folge einer Infektion. Die beliebtesten Drogen in dieser Gruppe sind "Levometitsin", "Tetracycline", "Tobrex", "Floksal", "Tobradeks", "maksitrol", "Vigamoks", "kombi-Duo", "Aktipol", "Poludan", „Oftalmoferon ". Saure trocknende Tropfen. Rötung und Müdigkeit können durch übermäßige Bewegung verursacht werden. Die beliebtesten Mitglieder der Gruppe sind die Drogen „Visine“ „Octyl“.Protivovospalitelnye. Zu dieser Gruppe gehören NSAR und kortikosteroidy.Antigistaminnye. Mit allergischen Reaktionen können Sie eine Entzündung der Augen lindern. Tropfen, die am häufigsten bestellt "allergoftal", "Kromgeksal", "Allergodil", "Opatanol", "Lekrolin".

Zusätzlich zu den oben genannten gibt es:

Heilung für Störungen angewandt Tropfen; Behandlung ausgelegt Krankheit zu beeinflussen; Vitamin die Linse und die Hornhaut zugeführt wird; feuchtigkeitsspendend, um die Hornhaut vor dem Austrocknen zu schützen.

Verwenden Sie Medikamente jedoch nur nach Rücksprache mit einem Augenarzt. Wenn Sie die Ursache der Entzündung der Augen kennen, welche Art von Tropfen können Sie die Situation korrigieren?

Drogen für bakterielle Infektion

Pathologie kann durch virale Konjunktivitis, Nichteinhaltung von Hygiene, Schmutz, Staub ausgelöst werden.

In diesem Fall empfehlen Ärzte die Verwendung folgender Augentropfen bei Entzündungen:

Wenn eine Hornhautentzündung auftritt:

"Sulfacil-Natrium", "Norsulfazol", "Albucid", "Dexamethason" (wenn die Entzündung nicht infektiös ist).

Heilmittel für rote und gereizte Augen

Wenn die Grundlage dieser Pathologie Müdigkeit, längere Arbeit am Computer, Schlafmangel ist, dann verwenden Keratoprotektoren - Tropfen für die Augen von Entzündungen und Rötungen:

Antihistaminika

Allergische Reaktionen können viele unangenehme Empfindungen hervorrufen. Eine der häufigsten Manifestationen ist die Rötung der Augenlider und der Hornhaut. In solchen Fällen können Tropfen pathologische Reaktionen loswerden:

"Okumetin", "Naftizin" (mit großer Sorgfalt), "Vizin", "Dexamethason".

Vitamin- und Mineraltropfen

Sie dienen präventiv zur Wiederherstellung der normalen Augenfunktion. Sie schützen vor Infektionen, Strahlung, füttern Gewebe, lindern Verspannungen, befeuchten die Hornhaut.

"Retikulin", "Cytochrome C"; "Oftan Katahrom", "Viziomaks", "oculist", "Kuspavit", "Sante 40", "Zorro", "Focus".

Dies sind Augentropfen einer neuen Generation, die zur Verbesserung der Sehkraft beitragen.

Welche Medikamente kann ich für Kinder verwenden?

Es sei daran erinnert, dass alle Medikamente für Babys unbedingt von einem Arzt genehmigt werden müssen. Unabhängig davon, die Tropfen für die Augen von der Entzündung für die Kinder zu verwenden, ist es gefährlich genug.

Bei bakteriellen Infektionen in den Organen des Sehens können Medikamente verschrieben werden:

So muss man bereit sein, dass die Tropfen "Albucid" fähig sind, die stärksten Schnitzereien in den Augen, ein Ödem und eine Rötung der Blepharons zu verursachen. Aber gleichzeitig ist ein solches Medikament das wirksamste Mittel gegen Infektionen in den Sehorganen.

Leider können Krümel auch an allergischen Reaktionen leiden. Um Babys vor solchen unangenehmen Erscheinungen zu bewahren, empfehlen Kinderärzte die Verwendung von Augentropfen.

Für Kinder ab 1 Monat können Drogen verwendet werden:

Ab dem Alter von 3 Jahren ist die Wahl der Medikamente breiter. Perfekte Tropfen, die das Baby vor allergischen Reaktionen schützen, sind:

Und Kinder, die älter als 4 Jahre sind, dürfen einen Tropfen "Alergodil" benutzen.

Bewertungen einiger Augentropfen

Wenn Sie über gerötete und müde Augen besorgt sind, vergessen Sie nicht, dass die Quelle dieser Pathologie festgestellt werden muss, bevor Sie ein Medikament wählen. Nur in diesem Fall werden Augentropfen von Entzündungen, die von einem Arzt aufgenommen wurden, ebenfalls erhebliche Erleichterung bringen.

Betrachten Sie die beliebtesten Medikamente, mit denen Sie die Rötung und Ermüdung der Sehorgane loswerden können:

"Innox". Die Medizin ist ziemlich alt, aber gut bewährt. Es beseitigt perfekt Trockenheit, Rötung und Spannung. Fördert die Feuchtigkeit und entspannt die Augen. Es wird empfohlen, nach längerer Arbeit am Computer oder negative Auswirkungen auf die Sehorgane (Rauch, Staub) zu verwenden. "Oxyal". Die in den Tropfen enthaltenen Komponenten sind so nahe wie möglich am Riss. Dies ermöglicht es Ihnen, die Hornhaut wiederherzustellen und befeuchten, schützt vor den negativen Auswirkungen der Umwelt Bindehaut. Das Medikament beseitigt Rötungen und Ermüdung perfekt. "Oftagel". Das Produkt schützt vor unerwünschten Auswirkungen auf die Hornhaut. Die Bestandteile des Arzneimittels tragen zur Zurückhaltung von Tränenflüssigkeit auf der Oberfläche der Bindehaut bei. Diese Eigenschaft reduziert die Belastung, beseitigt Rötungen. Tropfen sind für trockene Augen, Verletzungen, Tragen von Linsen vorgeschrieben. "Fläschchen". Das Medikament hat eine ausgeprägte entzündungshemmende und antiödematöse Eigenschaften. Darüber hinaus hat er vasokonstriktive und antihistaminische Wirkungen. Die Droge ist für Allergien, Bindehautschäden, entzündliche Prozesse bei bestimmten Krankheiten gefragt. "Systein." Das Produkt schützt vor den Auswirkungen von Umwelteinflüssen. Inhaltsstoffe des Arzneimittels erzeugen einen polymeren dünnen Film auf der Hornhaut, der das Auge vor dem Eindringen von Staub und anderen Partikeln schützt. Das Produkt ist wirksam für Trockenheit und Ermüdung der Sehorgane. "Vizin". Tropfen enthalten pflanzliche Inhaltsstoffe, deren Zusammensetzung einer menschlichen Träne ähnelt. Das Mittel bildet einen bestimmten Film auf dem Auge, der Reizungen und Trockenheit beseitigt. Es ist ratsam, solche Tropfen mit Hornhautschaden, entzündlichen Prozessen zu verwenden. "Octylia". Tropfen sind gefragt mit Schwellung und Rötung der Bindehaut. Es ist effektiv genug, aber es hat eine Reihe von Kontraindikationen. Darüber hinaus kann es Nebenwirkungen hervorrufen. "Vizomitin." Tropfen enthalten Substanzen, die die Verbesserung von Stoffwechselprozessen, Regeneration und Schutz der Hornhaut fördern. Darüber hinaus lindern sie Entzündungen perfekt. Ärzte verschreiben solche Medikamente bei starker Belastung der Sehorgane. Sie werden bei den Veränderungen des Alters, sowie bei den Pathologien gefordert: die Katarakt, das Glaukom.

Fazit

Vergiss nicht, dass die Augen nicht nur ein Spiegel der Seele sind, sondern auch eine Spiegelung deines Zustandes. Wenn daher die Sehorgane sehr oft entzündet werden, erröten und unangenehme Symptome zeigen, bevor Sie selbst die wirksamsten Medikamente einnehmen, konsultieren Sie einen Arzt. Dies wird schwere Krankheiten beseitigen.

Die Wahl der Medikamente sollte immer verantwortungsvoll angegangen werden.

Richtig ausgewählte Augentropfen aus Rötungen und Irritationen beseitigen alle unangenehmen Empfindungen in den Augen schnell und dauerhaft.

Die Wahl des Mittels hängt stark von der Ursache der Beschwerden ab. Daher ist es zu Beginn notwendig, einen Arzt aufzusuchen, um die richtige Diagnose zu stellen.

Arten von Tropfen

In Apotheken wird eine große Auswahl an Augentropfen angeboten, die sich in Zusammensetzung und Wirkungsweise unterscheiden.

Sie sind in folgende Medikamentengruppen unterteilt:

Antibakteriell. Verwendet für Krankheiten, die durch Mikroorganismen verursacht werden. Sie sind in der Lage bakteriostatisch (verhindern die Vermehrung von Bakterien) oder bakterizid (zerstören Bakterien) Aktion. Antiviral. Entwickelt, um virale Infektionen zu bekämpfen. Vaskulatur. Solche Tropfen werden verschrieben, um Rötungen und Entzündungen zu lindern. Antihistaminika. Mit Augenreizung angewendet, die durch eine allergische Reaktion verursacht wird. Feuchtigkeitsspendend. Tropfen für die Augen von Rötung und Trockenheit. Sie werden verwendet, um Augenkrankheiten vorzubeugen und die Ermüdung der Augen zu lindern.

Bei Augenkrankheiten sollten medizinische Tropfen nur wie vom Arzt verschrieben verwendet werden.

Wenn die roten Augen nicht auf eine Krankheit hindeuten, sondern auf Müdigkeit nach einem Arbeitstag, dann lohnt es sich, Feuchtigkeitscremes zu beachten.

Sie helfen, Rötungen und Irritationen zu entfernen, die durch Staub, verschmutzte Luft, längeres Arbeiten am Computer oder das ständige Tragen von Kontaktlinsen entstehen. In Apotheken finden Sie sowohl importierte Drogen als auch ihre preiswerten einheimischen Pendants.

Übersicht über antibakterielle Tropfen

Tobrex. Es ist ein antibakterielles Mittel mit einem breiten Wirkungsspektrum. Der Wirkstoff ist das Antibiotikum Tobramycin. Dieses Medikament wurde entwickelt, um die Rötung der Augen durch Bakterien, die durch Tobramycin (Konjunktivitis, Blepharitis, Keratitis, etc.) zerstört werden, zu bekämpfen. Tobrex kann nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder von Geburt an verwendet werden. Kontraindikation ist die individuelle Intoleranz dieses Antibiotikums. Cipromed. Der Wirkstoff ist Ciprofloxacin. Es ist wirksam bei gewöhnlichen Augenerkrankungen bakterieller Natur. Alter vor 1 Jahr ist eine Kontraindikation. Das Medikament ist auch während der Schwangerschaft und Stillzeit verboten. Levomycetin. Hat eine ausgeprägte bakteriostatische Wirkung (Bakterien vermehren sich nicht). Es wird verwendet, um Mikroorganismen zu kontrollieren, die Konjunktivitis, Keratitis und andere ansteckende Augenkrankheiten verursachen. Levomycetin kann Kindern ab einem Alter von 4 Monaten verabreicht werden. Der Vorteil dieser Tropfen ist geringer Kostenaufwand. Albucid. Antibakterielles Mittel, welches ein Sulfonamidderivat ist. Wird schnell durch die Bindehaut absorbiert und wirkt bakteriostatisch. Hilft bei Rötung durch Infektion. Albacid kann verwendet werden, um Neugeborene zu behandeln.

Tobrex darf auch für kleine Kinder verwendet werden

Überblick über antivirale Tropfen

Ophthalmoferon. Es hat eine immunmodulierende Wirkung aufgrund des Gehalts an rekombinantem menschlichem Interferon in der Zusammensetzung. Er kämpft aktiv mit verschiedenen Arten von Viren und reduziert Entzündungen. Es ist für virale Erkrankungen der Augen vorgeschrieben. Kontraindikation ist die individuelle Unverträglichkeit der Komponenten. Actipol. Enthält Paraaminobenzoesäure. Neben antiviraler Wirkung hat es auch immunmodulatorische und antioxidative Eigenschaften. Die immunmodulatorische Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Stimulierung der Synthese von endogenem Interferon im Körper. Aktipol zieht schnell ein, bekämpft effektiv Viren, lindert Schwellungen und Rötungen, hilft bei der Wiederherstellung der Hornhaut. Von Nebenwirkungen sind Allergien und Stauungshyperämie möglich. Poludan. Ein antivirales Mittel, das die Produktion von Interferon und Zytokinen stimuliert. Wirksam bei Augenreizung durch Infektionen wie Adenovirus, Herpes Konjunktivitis, Keratitis, etc. Es gibt Nebenwirkungen: Schwellungen des unteren Augenlids, eine allergische Reaktion. Sie gehen unabhängig voneinander, nachdem das Medikament innerhalb von 1 bis 3 Tagen abgesetzt wurde und benötigen keine zusätzliche Behandlung.

Die aktive Substanz von Ophthalmoferon ist rekombinantes menschliches Interferon

Überblick über vasokonstriktorische Tropfen

Vizin. Beliebte Augentropfen für Müdigkeit und Rötung. Der Wirkstoff ist Tetrisolin (Alpha-Adrenomimetikum), das die Verengung der Blutgefäße verursacht. Die Aktion dauert bis zu 8 Stunden. Wie alle vasokonstriktiven Medikamente kann Vizin süchtig machen und ist daher nicht für den Langzeitgebrauch geeignet. Kindern werden Tropfen erst nach 2 Jahren verschrieben. Kontraindikationen sind Glaukom, Hornhautdystrophie. Octilia. Diese Tropfen von roten Augen und erhöhtem Tränenfluss sind analog zu den vorherigen. Die Struktur von Octilia umfasst neben Tetrisolin aber auch Pflanzenbestandteile (Extrakte aus Kamille und Limette), die eine leichte entzündungshemmende Wirkung haben. Tropfen wirken beruhigend und weichend auf die Hornhaut, weiten die Pupille aus, lindern Müdigkeit, Rötung, Juckreiz und Irritationen. Okumil. Es hat entzündungshemmende, antiallergische und vasokonstriktive Eigenschaften. Die Entzündung hilft, das Zinksulfat zu entfernen, das in die Zusammensetzung eintritt, um die allergische Reaktion - Diphenhydraminhydrochlorid - zu beseitigen, und für die Verengung der Gefäße reagiert Naphazolin. Bei längerem Gebrauch kann Trockenheit aufgrund verminderter Sekretion der Augenflüssigkeit auftreten. Mehr darüber, welche Tropfen schädlich sind und welche nützlich sind, finden Sie in diesem Video:

Überprüfung der Antihistamintropfen

Ketotifen. Es blockiert H1-Histamin-Rezeptoren und stabilisiert Mastzellen. Dies verhindert die Entwicklung einer allergischen Reaktion und beseitigt Beschwerden in den Augen. Ketotifen wird von einem Arzt für allergische Konjunktivitis und Keratitis verordnet. Das Medikament kann nicht während der Schwangerschaft, Stillzeit und Kinder unter 12 Jahren verwendet werden. Lecrolin. Wenn ins Auge geträufelt wird, beseitigt solche unangenehme Symptome wie Lidschwellung, Trockenheit, Rötung, Brennen und Juckreiz. Ein starker Antihistamin-Effekt wird durch Cromoglycinsäure erreicht, die die Membranen der Mastzellen beeinflusst. Tropfen haben eine kumulative Wirkung und treten nach 7 bis 8 Tagen ab dem Beginn der Anwendung auf. Aus diesem Grund wird empfohlen, sie mehrere Tage vor einem möglichen Kontakt mit dem Allergen zu verwenden. Lecrolin wird häufig Menschen mit saisonalen Allergien verschrieben. Azelastin. Selektiv blockiert H1-Histamin-Rezeptoren, senkt die Durchlässigkeit der Blutgefäße, verhindert die Freisetzung von Histamin, Serotonin und anderen biologisch aktiven Substanzen. Beschwerden in den Augen verschwinden nach 10 - 15 Minuten nach der Anwendung. Die Aktion dauert bis zu 12 Stunden. Azelastin ist Kindern erlaubt, aber nur mit 4 Jahren.

Überprüfung der Feuchtigkeits-Tropfen

Systein. Enthält Polydroniumchlorid, das Beschwerden in den Augen durch unzureichende Produktion von Tränenflüssigkeit (Brennen, Trockenheit, Juckreiz, Reizung) beseitigt. Das Medikament erzeugt einen Schutzfilm, der das Eindringen von Staub, Schmutz und Verdunstung der Flüssigkeit verhindert. Systain hat keine Nebenwirkungen und ist für den Langzeitgebrauch geeignet. Kontraindikation ist die individuelle Unverträglichkeit der Komponenten. Natürliche Träne. Effektive Augentropfen aus der Rötung der Augen, enthält ein Polymer-wasserlösliches System (Duasorb). Schützt die Bindehaut vor schädlichen Einflüssen, hilft die Hornhaut zu befeuchten, ermüdet die Augen. Die Wirkung von Tropfen bleibt nur für 60 bis 90 Minuten erhalten. Natürlicher Riss wird für lange Arbeiten am Computer und Tragen von Kontaktlinsen empfohlen. Vidisik. Der Wirkstoff ist ein Carbomer, das auf der Hornhaut einen Schutzfilm bildet und die Flüssigkeit hält. Um Juckreiz, Brennen, Rötung und andere Beschwerden zu beseitigen, sollte ein Tropfen alle 2 bis 3 Stunden in den Bindehautsack eingetropft werden. Vidisik hilft bei der Hornhautschädigung und trägt zur Regeneration bei. Schwangere Frauen und Kinder unter 16 Jahren, die Droge wird mit Vorsicht verschrieben.Weitere Informationen zur Bekämpfung trockener Augen finden Sie in diesem Video:

Wenn Sie Symptome haben, die eine Entzündung des Schleimhautauges anzeigen, sollten Sie einen Augenarzt um Rat fragen.

Staub fiel mir in die Augen, was ich tun sollte

В23: 02 мск 12 декабрякабря впсихоневрологическом dispensarja wsele Alferowka des Gebiets Novokhoperski.

Die Staatsanwaltschaften der RF-Subjekte führten umfangreiche Inspektionen bei der Generalstaatsanwaltschaft der RF durch.

Artikel

Bei trockenem, heißem Wetter genügt schon der kleinste Windstoß oder die nachlässige Bewegung, um den Staub in die Augen zu bringen. Besonders oft taucht dieses Problem in der Sandbox auf, wo es immer viele Kinder gibt oder in der Anpassungszeit im Kindergarten. Wenn der Vorfall auftrat, lass das Kind seine Augen nicht reiben. Durch solche Maßnahmen kann es die Hornhaut schädigen.

Erste Hilfe bei Staub in den Augen

1. Sicher nehmen Sie eine Flasche mit gekochtem Wasser für einen Spaziergang, wenn nicht, kaufen Sie ein Mineral und waschen Sie Ihre Augen. Um dies zu tun, befeuchten Sie den Schal (vorzugsweise einen Wattestäbchen) mit Wasser und ziehen Sie ihn etwas überlebend vom äußeren Augenwinkel bis zur inneren Ecke.

2. Wenn die erste Option nicht geholfen hat, schon zu Hause, nehmen Sie eine Spritze ohne eine Nadel, ziehen Sie Wasser und in die gleiche Richtung, bewässern Sie das Auge. Dieser Vorgang sollte mehrmals wiederholt werden, bis alle Sandkörner entfernt sind. Anstelle von Wasser können Sie "künstliche Tränen" verwenden, sie helfen, das Auge zu reinigen und.

Ingrown Nagel bei Kindern und wie man es bekämpft
06. Juni 2015
Nachdem alles geheilt ist, einmal die Woche ein warmes Bad machen, den Nagel stehlen und die Hautrollen wegdrücken. In der Tat wächst der Nagel die ganze Zeit, und egal, wie sehr er seine Mitte beeinflusst, wird das Wachstum entlang der Kanten nicht verlangsamen.

Britischer Honig. Arbeiter diagnostizierten einen männlichen Hodenkrebs in einem Schwangerschaftstest
06. Juni 2015
Das gleiche identische hormonelle Spritzen tritt im Körper einer Frau während der Schwangerschaft im Stadium der Plazentabildung auf. Dies ist das Hormon HCG (Beta-Chorion-Gonadotropin-Rechte), das die meisten Frauen wahrscheinlich gehört haben.

BEHANDLUNG VON CRANIAL-BRAIN-VERLETZUNGEN: Neurochirurgie
06. Juni 2015
Schließlich schlägt niemand mit einem Elektronenmikroskop einen Vorschlaghammer und stellt gleichzeitig die Frage; "Wird es dann funktionieren oder nicht?". Nach der Behandlung fing er an zu trainieren, ohne die Untersuchung mit einem Neurologen und ohne Rücksprache mit einem Sportler zu machen.

Staub fiel in meine Augen - was soll ich tun? Viele Städter begegnen diesem Unglück im April. Der Mangel an Gras, Baustellen, die Reste von Sand, die im Winter die Spuren sprenkelten. Das Ergebnis - Staub rast durch die Straßen der Clubs, und bei starkem Wind bedeckt die Stadt einen grauen Schleier.

Um die Augen zu schützen, verwenden Sie Riciniolami Basic oder Baby. Es ist besser, eine Ampulle zu nehmen, die für 4-6 Monate stand: ein frischer Riciniol für die Augen ist scharf. Tragen Sie die Emulsion 2 Mal am Tag, morgens und abends auf: Die morgendliche Sitzung mildert die Auswirkungen von Staubangriffen und der Abend hilft, die Schleimhaut zu reinigen und wiederherzustellen.

Methoden, Riciniol für die Augen zu verwenden, sind unterschiedlich. Wählen Sie das, das zu Ihnen passt.

1. Behandlung von Augenwinkeln mit Tampons, die mit Emulsion befeuchtet sind, in der Richtung von der inneren Ecke zur äußeren. Für jedes Auge nehmen wir einen separaten Tampon.

2. Genaue Anwendung auf.

Warum mache ich das? - zu folgendem:
- dass Sie Ihre Augen schützen müssen, vor allem für Programmierer und andere blinde Berufe.
.

Da war Staub in meinen Augen

Vor allem ist es notwendig, die Augen zu waschen, vorzugsweise abgekochtes Wasser, Tee-Infusion oder leicht verdünnte Lösung von Kaliumpermanganat. Um zu vermeiden, dass Kristalle in das Auge gelangen, müssen Sie es in einer Schüssel verdünnen und dann in eine andere füllen.

Es ist ratsam, Ihre Augen mit einer Pipette zu waschen, aber Sie können einfach Ihr Gesicht in den Lösungsbehälter fallen lassen und Ihre Augen öffnen und gut ausspülen.

Säure brennt

Es gibt Fälle, in denen eine Säurelösung in die Augen gelangt. Dies sind chemische Verbrennungen. Das Gewebe des Auges, Skleralgewebe sind beschädigt. Saure Verbrennungen sind durch die Bildung auf der Haut, Bindehaut (Schleimhaut des Auges) und der Hornhaut der Schorf gekennzeichnet, die das Eindringen der Substanz in das Auge verhindert.

Verbrennungen sind unterschiedlich ausgeprägt: I, II, IIIa, IIIb, IV.

Wenn mit Säure Grad I verbrannt wird, ist es notwendig, Augen mit Wasserstrahl für 10-15 Minuten, dann mit 2% Lösung von Backsoda oder zu waschen.

Zuvor hat jeder Mensch im Auge einen Fremdkörper - Schuppen, Wimpern, Wimpern, Späne, Sand, Staub oder einen Ast. Daher ist die Diagnose "Fremdkörper" vielen oft bekannt. Fremdkörper können oberflächlich sein oder, wenn sie schwer verletzt sind, können sie die Schalen beschädigen und in das Auge eindringen - dann werden sie als intraokular bezeichnet. Es ist anzumerken, dass das Auge durch Reißen und Blinken mit Schutzreflexen versehen ist, die die meisten kleinen Fremdkörper von der Oberfläche der Bindehaut und der Hornhaut entfernen. Wenn jedoch ein Fremdkörper fest auf der Oberfläche des Auges fixiert ist, muss ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Wenn die Mücke (Staub, Sand, Chips) in das Auge schlagen

Symptome eines Fremdkörpers im Auge können sowohl leichte Beschwerden als auch unerträgliche Schmerzen sein. Der Grad des Schmerzsyndroms hängt von der Lage des Fremdkörpers und der Art des Schadens ab.

In seltenen Fällen, wenn ein kleiner und akuter Fremdkörper in das Auge gelangt, können die Symptome gering sein oder.

Es kommt oft vor, dass das Augentrauma im Wald, auf der Natur auftritt. Welche Art von Erste-Hilfe-Maßnahmen sollten dem Opfer gegeben werden und wie kann man mit solchen Verletzungen schwerwiegende Folgen vermeiden?

Heute werde ich darüber sprechen. Wie benehmen Sie sich, wenn, Gott bewahre, Sie oder Ihre Geliebte eine Augenverletzung haben.

Für den Anfang ist es wichtig, sich immer an eine wichtige Regel zu erinnern. Reiben Sie nicht Ihre Augen, wenn es verletzt ist.

Am sinnvollsten ist es im Falle eines Schadens, einen Verband um die Augen zu legen. Wenn es die Möglichkeit gibt, ein in den Augen gefangenes Objekt zu entfernen, tun Sie es ordentlich und ohne Eile. Wenn Sie den Fremdkörper nicht entfernen können, sollten Sie das Augenlid schließen und das Auge nicht drehen. Versuchen Sie weniger in verschiedene Richtungen zu schauen. Wählen Sie die Position, an der sich das Auge am wenigsten unwohl fühlt, und suchen Sie den Arzt auf.

Ein scharfes Objekt im Auge

Ich schreibe ausführlich über die Technik, weil viele Menschen bei Augenverletzungen völlig sorglos sind. Wir hatten.

Wahrscheinlich hat jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben Unbehagen in den Augen, hervorgerufen durch den Fremdkörper, empfunden. Wenn ein kleines Objekt gefallen ist, muss es entfernt werden, da die Augenhornhaut schwer beschädigt werden kann. Kratzer tragen zur Sehschwäche bei.

Das Fremdobjekt wurde gefangen

Manchmal gibt es das Gefühl, dass etwas in das Auge gelangt ist, aber es gibt nichts in der Untersuchung. Solche Empfindungen können durch die Tatsache verursacht werden, dass eine Wimper darin ist. Auch das umgekehrte untere Augenlid kann die Ursache sein, dies hilft den Zilien, die Zilien periodisch zu zerkratzen. Zuerst sollten Sie das Auge sorgfältig untersuchen und feststellen, ob sich ein Fremdkörper im Auge oder auf der Oberfläche der Hornhaut befindet.

Einen Fleck im Augapfel zu finden, verursacht Schmerzen und erfordert einen dringenden Anruf bei einem Spezialisten. In diesem Fall ist es notwendig, die Augen mit einer Serviette zu bedecken, und einer der Verwandten sollte den Arzt zum Patienten bringen.

Bei der Arbeit mit einem Bulgare wird oft Staub in die Augen geraten, was für Tropfen raten?

Arbeiten mit der Schleifmaschine wird häufig Sand in den Augen (Augenschutz nicht vermietet ist), neben einer Reihe von gebraut drei Schweißer zur Änderung Seite „Hasen“ Vision viel zu sehen, so ist es nicht einmal klar, was den Augen weh tun, die Tropfen oder irgendetwas anderes für die Prävention von Würden Sie empfehlen?

Dies ist natürlich gefährlich und hier ist es notwendig, in erster Linie die Brille zu beraten, die Augen fest zu schließen, also auch seitlich, zum Beispiel hier sind diese:

Und vergessen Sie natürlich nicht, auf die Augen zu achten. Am Abend nach der Arbeit, waschen Sie Ihr Gesicht und die besten Volksmedizin (die mit Müdigkeit, Rötung, Gerste behandelt wird), zumindest seit Jahren seit Jahrhunderten getestet - Tee Tee. Spülen Sie die Augen, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich auf jemanden zu werfen (nicht heiß).Mozhno so zu tun, die Teebeutel auf die Augen, die Art und Weise eine große Hilfe nicht nur entlasten Müdigkeit, sondern beseitigt auch die Säcke unter den Augen:

Sie können auch Fonds wie Vizin und Oksial tröpfeln:

Wenn die Augen ständig krank sind oder nicht rot werden, einen Augenarzt aufsuchen. Erinnere dich an die Augen - das ist kein Witz. Pass auf deine Augen auf und lass dich nicht verletzen!

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie