Traditionelle Heiler behandelten Magenkrebs in jenen Zeiten, als die moderne Medizin noch nicht existierte. Heute kann die Alternativmedizin als Hilfsbehandlung für die Basistherapie eingesetzt werden.

Bevor Sie eine Behandlung mit diesen oder anderen Rezepten der traditionellen Medizin durchführen, müssen Sie Ihren Arzt darüber informieren und mögliche Kontraindikationen herausfinden. Darüber hinaus sollten für die Herstellung von Arzneimitteln nur hochwertige Rohstoffe verwendet werden und streng die empfohlene Dosierung einhalten.

Video: In welchen Fällen sollten Volksmedizin zur Behandlung von Krebs eingesetzt werden?

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Sie können die PRÄZISE DIAGNOSE setzen nur der DOKTOR!
  • Wir bitten Sie, keine Selbstmedikation einzunehmen, aber Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Spezialisten!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Lieben! Sei nicht entmutigt

Antineoplastische Mittel

Es gibt viele pflanzliche Heilmittel, die eine Anti-Tumor-Wirkung aufgrund des Gehalts an Komponenten in ihnen haben, die die lebenswichtige Aktivität von Krebszellen drücken. Die meisten Phytopräparate werden aus voll zugänglichen und bekannten Pflanzen hergestellt, die im Garten wachsen oder frei in Apotheken verkauft werden.

Kohlsaft

Kohlsaft ist eines der bekanntesten Mittel zur Behandlung von Magenerkrankungen - Geschwüre, Gastritis, Tumoren. Es ist besser, Kohl in Ihrem eigenen Ferienhaus zu verwenden. Der Saft kann in beliebiger Menge getrunken werden - Hauptsache, er wird mehrere Stunden im Kühlschrank aufbewahrt.

Aconit

Aconitum - eine giftige Pflanze, daher ist Vorsicht geboten. Nach der Zubereitung sollten Sie das Geschirr gründlich abwaschen und das Produkt an einem unzugänglichen Ort aufbewahren.

Kontakt mit Aconitum in den Augen vermeiden.

Um die Tinktur vorzubereiten, solltest du:

  • gießen Sie die gespülte Wurzel der Pflanze mit heißem Wasser und lassen Sie sie eine Stunde lang stehen;
  • Schneide die Wurzel in Stücke und lege sie in dasselbe Wasser;
  • gießen Sie 60% Alkohollösung;
  • Bestehen Sie 20 Tage.

Beginnen Sie, Tinktur zu nehmen, sollte in der Menge von 1 Tropfen von 25 Gramm Wasser sein - trinken Sie in kleinen Schlucken für eine halbe Stunde vor dem Essen. Jeden Tag müssen Sie die Dosis um 1 Tropfen erhöhen.

Wenn die Anzahl der Tropfen 10 erreicht, sollte die Wassermenge auf 50 g erhöht werden, nach 20 Tropfen sollte eine allmähliche Dosisreduktion beginnen. Nach dem Ende des Kurses müssen Sie eine zweiwöchige Pause machen und dann die Behandlung wiederholen.

Himmlisch

Reinheit ist ein bekanntes Mittel gegen Magen-Darm-Krebs. Reinheit wird verwendet, um Krebs der Speiseröhre, Magen, Dickdarm zu behandeln. Die Behandlung von Volksmedizin bei Magenkrebs im 4. Stadium mit Metastasen kann auch mit Schöllkraut durchgeführt werden, daher ist diese Pflanze ein ausgezeichnetes natürliches Heilmittel zur Linderung von Schmerzsymptomen.

In großen Mengen ist diese Pflanze giftig, also verwenden Sie sie mit Vorsicht. Die Wurzel der Pflanze sollte getrocknet, zerkleinert, Saft in ein Glas mit einem Fassungsvermögen von 1 Liter gepresst werden, um genau die Hälfte der Dose zu erhalten. Dann fügen Sie den Wodka hinzu, schließen Sie ihn und stellen Sie ihn für 3 Wochen an einen dunklen Ort. Um Magenkrebs zu behandeln, müssen Sie 5 ml des Arzneimittels viermal täglich einnehmen. 14 Tage nach Beginn des Eingriffs müssen Sie den Teelöffel des Esszimmers ersetzen.

Klettenwurzel

Klettenwurzeln zur Behandlung von Magentumoren sollten im Mai ausgegraben werden. Sie können sie auf Reibe reiben und sie frisch essen. Eine weitere Option - Kochen Wodka Tinktur. Dazu zehn Esslöffel getrocknete und zerkleinerte Wurzeln der Pflanze mit 0,5 Liter 40% Wodka mischen und 10-15 Tage ziehen lassen. Sie müssen dreimal täglich Tinktur auf einem Löffel trinken.

Sie können ein frisches Heilmittel für jeden Tag vorbereiten - bestehen Sie einen Löffel getrocknete Wurzel in einem Glas kochendem Wasser und nehmen Sie eine halbe Tasse 5 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Calendula und goldener Schnurrbart

Der goldene Schnurrbart enthält eine große Anzahl von Flavonoiden und Spurenelementen. Infusion dieser Pflanze wird gegen Bluthochdruck, Allergien, Magenerkrankungen eingesetzt. Zur Behandlung von Magenkrebs wird der goldene Schnurrbart in Kombination mit Calendula verwendet.

Das Arzneimittel wird auf diese Weise zubereitet und verwendet:

  • 2 Teelöffel Ringelblumen und ein Löffel eines goldenen Schnurrbartes sollten in einer Thermoskanne mit einem Fassungsvermögen von 0,5 Litern mit kochendem Wasser gegossen werden;
  • 2 Minuten halten Sie die Thermoskanne offen, dann fest schließen und wickeln;
  • bestehen Sie eine Stunde;
  • Trinken Sie vier Mal am Tag für 100 ml (20-30 Minuten vor den Mahlzeiten).

Wegerich und goldener Schnurrbart

Goldener Schnurrbart kann auch in Kombination mit Wegerich eingenommen werden. Um die Infusion vorzubereiten, nehmen Sie 30 g trockenes Grundmehl von Wegerich und 20 g Goldschnurrbart, gießen Sie kochendes Wasser (500 ml) und kochen Sie für 10 Minuten. Bestehen Sie 4 Stunden und trinken Sie wie Tee in kleinen Schlückchen.

Zweige aus Walnuss

Die Pflanze Walnuss aus alten Zeiten wird von Heilern verwendet, um eine Vielzahl von Krankheiten einer Vielzahl von Ursachen zu behandeln. Verwendet als die Frucht des Baumes und seiner Blätter und Triebe.

Zur Behandlung von malignen Tumoren des Magens werden Zweige eines Baumes mit einer Fingerdicke und einer Länge von etwa 35 cm verwendet.

Zweige sollten eine halbe Stunde gekocht werden. Dann die Brühe abseihen und darin 2 Hühnereier kochen. Eier sauber und essen. Iss jeden Tag 2 Eier. Der Behandlungsverlauf ist ein Monat.

Die Preise für die Behandlung von Magenkrebs in Israel sind hier aufgeführt.

Infusion von Birkenlauge

Bei Magenkrebs hilft sehr die Infusion von Birkenlauge, die aus Eschenbirkenbrennholz und Brühe aus Birkenknospen hergestellt wird. Die Mischung sollte in einem Wasserbad für 10 Minuten vorbereitet werden, dann bestehen Sie 45 Minuten, schließen Sie gut und behalten Sie in den Kühlschrank. 50 Gramm der Mischung mit Fruchtsaft gemischt und vor dem Essen trinken.

Erdbeer-Deko

Zur Behandlung werden die Blätter und Triebe von Erdbeeren verwendet, die während der Blüte der Pflanze gesammelt wurden. Die Brühe ist einfach zubereitet: Die Rohstoffe werden mit kochendem Wasser (500 ml) gegossen und in der Thermoskanne für 2 Stunden bestehen. Ein Absud aus frischen Kräutern kann täglich als Tee getrunken werden.

Salat aus Medunica

Ein weiteres Volksheilmittel gegen Magenkrebs ist ein Kräutersalat aus einem Lungenkraut. Um einen Salat zuzubereiten, benötigt man in der Blütezeit das Lungenkraut. Sie können Brühen auch aus getrockneten Rohstoffen zubereiten - trockenes Gras mit kochendem Wasser übergießen und 120 Minuten einwirken lassen. Trinken Sie die Hälfte von st. Löffel vor den Mahlzeiten. Nach einem Monat der Nutzung, machen Sie eine Pause.

Blätter der Aloe

Die Therapie von Magenkrebs kann mit Hilfe einer der einzigartigsten Heilpflanzen auf der Erde - Aloe - durchgeführt werden. Zur Behandlung sind die Blätter der Pflanze älter als 3 Jahre. Sie müssen 5 kg Triebe nehmen und gut mahlen. Sie benötigen auch 6 Liter angereicherten Wein und 3 kg Mai Honig.

Alle Zutaten sollten in einen großen Glasbehälter gegeben und gemischt werden. Bestehen Sie 6 Tage lang auf Dunkelheit. Die ersten 5 Tage nehmen Sie die Mischung für 1 Teelöffel, dann erhöhen Sie die Dosierung auf einen Esslöffel. Der Kurs der Therapie - eineinhalb Monate.

Nussige Tinktur

Um die Droge vorzubereiten, nehmen Sie junge Nüsse (eine Periode der sogenannten "Milchwachs" Reifung). Es ist notwendig, die Nüsse zu schneiden und zu mahlen, in ein Glas mit einer Kapazität von 3 Litern zu geben und Wodka zu gießen.

Dann in Dosen und an einem hellen Ort für 30 Tage, danach - abtropfen lassen, in Flaschen füllen und in den Kühlschrank stellen. Die ersten 2 Tage, um 15 ml zu trinken, bei guter Verträglichkeit, erhöhen Sie die Menge auf 30 ml.

Heidelbeerblätter

6 Löffel Rohmaterial gießen kochendes Wasser (0,5 Liter) und bestehen eine halbe Stunde. Trinken Sie 3 Tassen täglich für 2 Monate, dann machen Sie eine monatliche Pause (während dieser Zeit sollten Sie andere Mittel nehmen).

Sonnenblume Blumen

Nachdem die Sonnenblumenkerne reif sind, den weißen Kern der Blüte ausschneiden und trocknen. 10 g getrockneter Kern 250 ml Wasser gießen, eine Viertelstunde kochen, abseihen. Trinken Sie morgens ein Glas Medizin auf nüchternen Magen.

Leinsamen

2 Teelöffel Samen gießen 1 EL. kochendes Wasser, lassen Sie es in der Thermosflasche für 4 Stunden sitzen. Drink zu Kunst. Löffel zweimal täglich vor den Mahlzeiten. In einem Monat eine Pause machen.

Baking Soda wird von vielen Heilern verwendet, um eine Vielzahl von onkologischen Erkrankungen, einschließlich Magenkrebs zu behandeln. Es sollte gesagt werden, dass die offizielle Medizin diese Behandlungsmethode nicht begrüßt und sie den Patienten nicht empfiehlt.

Hämostatische Mittel

Magenkrebs verursacht oft Komplikationen in Form von Blutungen. Um Blut zu stoppen und diese Symptome zu verhindern, sollten Sie bewährte Volksrezepte verwenden.

Dekokt von Wegerich

Die blutstillenden und wundheilenden Eigenschaften des Wegerichs wurden von dem Heiler Ibn-Sina beschrieben, der die Pflanze zur Behandlung von bösartigen Tumoren verwendete.
Blätter der Pflanze sollten am Morgen gesammelt werden und nur von Hand reißen.

Die beste Zeit für die Ernte von Wegerich ist die erste Woche nach dem Beginn der Blüte.

Eine Handvoll Gras, passt in die Handfläche, Sie sollten 400 ml kochendes Wasser gießen. Trink als Tee.

Johanniskraut

Die Pflanze wird bei der Behandlung von Magengeschwüren im Stadium der Exazerbation verwendet, sowie Blutungen, die durch die Ausbreitung eines bösartigen Tumors verursacht werden. Rohstoffe für Kochbrühe können in der Apotheke erworben werden. Rezept: 1 EL. Löffel für 200 ml Wasser, Kochen: 15 Minuten. Diese Dosis ist täglich, es ist besser, jeden Tag eine frische Droge zu nehmen.

Vorbeugende und stärkende Mittel

Propolis

Propolis wird von einem Patienten empfohlen, der einen Bestrahlungskurs absolviert oder bereits bestanden hat. Dieses Werkzeug unterdrückt nicht nur die Teilung von Krebszellen, sondern hilft auch, den Körper nach Strahlentherapie zu rehabilitieren.

Jeder Tag sollte etwa 5 g Propolis einnehmen, gründlich kauen, aber nicht abwaschen. Kann von Propolis Öl für den komfortablen Einsatz hergestellt werden: für die 160 g fein geriebene geriebenen Propolis sollte mit einem Liter abgekochtes Olivenöl gemischt werden. Die resultierende Mischung sollte gemischt werden, bis eine homogene Masse erhalten wird.

Dieser Artikel stellt Methoden zur Diagnose von Magenkrebs vor.

Alles über die Behandlung von Magenkrebs in Stufe 4 hier.

Kräuter ernten

Zur Prophylaxe des Rückfalls bei Magenkrebs wird eine Kräutermischung in gleichen Anteilen verwendet:

  • Blüten von Calendula;
  • Rhizom des Kalmus;
  • Klettenwurzel;
  • Gras von Oregano.

Gießen Sie einen Löffel einer Mischung von Gläsern Wasser und kochen Sie für eine halbe Stunde auf einem Wasserbad. Infusion des Trinkens den ganzen Tag wie Tee.

Chaga-Aufguss (Birkenpilz)

Patienten, die in der Chirurgie oder Strahlentherapie kontraindiziert sind, können dem Chaga-Pilz helfen. Birkenpilz sollte im Frühjahr während der Saftbewegung geerntet werden. Der Pilz sollte auf einer feinen Reibe gerieben werden und bestand für 2 Tage in warmem Wasser. Verhältnis von Rohstoffen und Wasser 1 bis 5. Infundieren und trinken vor den Mahlzeiten.

Magen-Krebs-Behandlung von Volksmedizin

Der onkologische Prozess im Bauchbereich ist ein Unwohlsein, gekennzeichnet durch einen bösartigen Tumor. Es befindet sich in den integumentären Gewebestrukturen. In ihnen sind die pathologischen Zellen geteilt und ihre nachfolgende Verteilung. Es gibt viele Wege des therapeutischen Prozesses für diese Pathologie. Aber die einfachste und sicherste Option, wenn mit Magenkrebs diagnostiziert, Behandlung mit Volksmedizin.

Behandlung von Bienenzuchtprodukten mit Magenkrebs

Um den pathologischen Prozess zu verhindern und zu behandeln, berücksichtigt die traditionelle Medizin die Verwendung von Imkerei Freuden. Seit langem ist die Onkologie weit verbreitet Propolis, Bienengift, Gelée Royale, Pergus, Pollen, Abraum. Hier sind einige effektive Rezepte für die Verwendung dieser natürlichen Geschenke.

  1. Es ist notwendig, eine Mischung aus 100 Gramm natürlichem Honig, Tieröl und Smaltz (fette Gans oder Ziege) zu nehmen. Kakao, Aloe-Saft wird zu der Mischung hinzugefügt. All dies ist erhitzt, nicht zum Kochen gebracht, und dann zweimal täglich auf einen Esslöffel pro Glas Milch verwendet.
  2. Die im Dunkeln bleibende medizinische Zusammensetzung wird helfen, diese bösartige Formation zu überwinden. Zur Herstellung der Droge werden 250 g Honig, 150 g Saft aus frischen Aloe-Blättern, ein wenig Cahors (ca. 300 g) entnommen. All diese Mischung besteht für 4-5 Tage bei einer Temperatur von bis zu 8 Grad. Das Medikament wird dreimal täglich auf einen Esslöffel genommen.
  3. Propolis wird auch oft verwendet, trotz der Variabilität der Zusammensetzung. Er hat eine Antitumorwirkung, kämpft mit Schmerzen und Entzündungen, entfernt Giftstoffe und Viren. Für das Rezept nehmen Sie 20 g des Rohmaterials in einer zerstoßenen Form und verdünnen Sie 100 ml Alkohol 96%. Die Mischung muss lange geschüttelt werden und besteht auf einem dunklen Platz im Raum. Der Eintritt beträgt 20-40 Tropfen pro ½ Tasse Milch oder Wasser dreimal am Tag.
  4. Es ist weit verbreitet für die Therapie von onkologischen Krankheiten und Blütenpollen. Dazu wird die Zusammensetzung zur Reinigung auf ein Sieb gesiebt. Die Mischung wird in den Ofen gestellt und 30 Minuten lang getrocknet. Nach dem Mahlen auf einer Kaffeemühle wird die Infusion oder Abkochung aus der Zusammensetzung hergestellt.

Die Behandlung von Bienenzuchtprodukten mit Magenkrebs impliziert eine Vielfalt. Es wird in der Praxis verwendet und Gelee Royal, und Wachs und Gift. Aber Sie müssen die Rezepte und Empfehlungen streng befolgen.

Ringzellkarzinom der Magenbehandlung von Volksheilmitteln

Alle Arten der betreffenden Pathologie zeichnen sich durch eine Reihe von histologischen und zytologischen Merkmalen aus. Diese Form ist am häufigsten. Er erwarb diesen Namen in Verbindung mit dem Einfluss atypischer Zellen, aus denen die Entwicklung des Neoplasmas erfolgt.

Im Zusammenhang mit der gesteigerten Akkumulation in Zellen von Mucin werden ihre Zellen gequetscht und die Peripherie herausgedrückt. In diesem Fall sieht das Element selbst wie ein Ring aus. Wenn es sich um ein Ringzellkarzinom des Magens handelt, besteht die Behandlung mit Volksheilmitteln darin, verschiedene Formulierungen zu beobachten.

  1. Infusion von Schöllkraut. Dazu ist es notwendig, 1 kg Ausgangsmaterial zu nehmen und 6 Stunden lang zu trocknen. Danach wird die Wurzel im Fleischwolf gescrollt. Für 1,5 Liter Saft, der gebildet wird, nehmen Sie ½ Liter Wodka. Die Dauer des Infusionsprozesses beträgt 3 Wochen. Die Verwendung von Tinktur ist 1 EL. l. 4 oder 5 mal am Tag. Die Dauer des Kurses beträgt 1 Monat.
  2. Infusion basiert auf schwarzem Rettich. Zum Kochen 1 kg Radieschen nehmen und mit der Haut einreiben. Ein Liter Wodka wird in die erhaltene Masse gegossen. Danach wird die Infusion für 2 Wochen an einen dunklen Ort mit einer optimalen Temperatur gesendet. Verwenden Sie die Zusammensetzung sollte 50 ml 3-4 mal pro Tag für 30 Minuten sein. vor dem Essen.
  3. Abkochen von Kartoffelblüten. Dieses Werkzeug besteht darin, 10 g getrocknete Blüten in einem Liter heißem abgekochtem Wasser zu brauen. Danach wird die Brühe in die Thermosflasche geschickt und besteht für 4-5 Stunden. Nehmen Sie es jeden Tag in Mengen von 100 ml nach jeder Mahlzeit ein.
  4. Infusion basierend auf den Blättern der Aloe. Um ein Medikament zu machen, nehmen Sie 20 g Saft der Pflanze und verdünnen Sie es mit ½ Liter Wodka. Dann werden 4 Pelargonienblätter genommen und 50 ml kochendes Wasser gegossen und dann für 12 Stunden in eine Thermosflasche gegeben. Die Infusion wird mit der Brühe gemischt, ein wenig Jod wird der Formulierung hinzugefügt. Der Eintritt beträgt 50 g für 20 Minuten. vor dem Frühstück.

Wenn es Magenkrebs gibt, wird die Behandlung mit Volksmedizin helfen und den Zustand lindern.

Wie man Magenkrebs des 4. Grades mit Volksmedizin behandelt

Wenn Sie sich für die Behandlung dieser Krankheit bis zur letzten Stufe interessieren, sollten Sie die folgenden Rezepte in Betracht ziehen.

  1. Rote Zwiebeln. Das Medikament wird auch für die Krebstherapie bei Krebs im Dickdarm, Bauchspeicheldrüse, Blase verwendet. Es ist notwendig, es zu den Rezepten des Essens hinzuzufügen und es in seiner reinen Form zu essen.
  2. Reis, Tomaten. Diese Nahrungsmittel sind auch Feinde der Krankheit. Laut den durchgeführten Studien wurde festgestellt, dass das Risiko von Morbidität bei Menschen, die sie verwenden, um 40-50% niedriger war.
  3. Pflanzenextrakte. Pflanzen sind im Kampf gegen die Krebserziehung beliebt. Am häufigsten verwendete Birkenrinde, Kurkuma-Extrakt, pflanzliche Öle.

So haben wir untersucht, wie man Magenkrebs vierten Grades mit Volksmedizin behandeln kann. Ein kompetenter Therapieansatz garantiert einen sofortigen positiven Effekt.

Chaga und Behandlung von Magenkrebs

Chaga ist ein Birkenpilz, der weit verbreitet ist, um Krankheiten dieser Art zu behandeln. In einigen Situationen wird die Zusammensetzung auf die Qualität eines unabhängigen Agenten angewendet und dient manchmal als eine zusätzliche Behandlungsoption. In jedem Fall ist der erzielte Effekt ziemlich stabil.

Es gibt eine Meinung, dass Chaga und Behandlung von Magenkrebs eine enge gegenseitige Beziehung haben. Die Praxis zeigt, dass mit dem regelmäßigen Gebrauch solcher medizinischer Formulierungen die Zeichen der Krankheit sofort verschwinden.

  • Für dieses Rezept benötigen Sie 200 g gemahlenen Rohstoff in Form von Chaga direkt, sowie 100 g Niere und Hagebutte. Dem Rohmaterial wird bitterer Wermut (5 g) und eine Süßholzwurzel (10 g) zugesetzt. Die Mischung wird mit 3 Liter Quellwasser getränkt und kostet 2 Stunden. Dann kocht es gleichzeitig.
  • Emulsion auf Ölbasis. Um die Droge vorzubereiten, müssen Sie eine Glasware nehmen, die unraffiniertes Pflanzenöl und Chaga-Infusion von 40 bzw. 30 ml kombiniert. Nach einem kurzen Shake wird die Mischung dreimal täglich zu einer Mahlzeit getrunken. Dauer - 10 Tage.
  • Perfekt kombiniert Chaga mit der Therapie mit Kräutern. Es ist mit den Nieren der Kiefer, der Schafgarbe, der Heckenrose weit verbreitet. Es ist wichtig, die Dosierung streng zu befolgen, um Allergien zu vermeiden.

Wenn es Magenkrebs gibt, sollte die Behandlung mit Volksmedizin mit dem Arzt übereinstimmen.

Sodabehandlung und ihre Wirksamkeit

Backpulver kann je nach Art der Erkrankung als internes oder externes Heilmittel verwendet werden. Manchmal werden Injektionen in den Bereich der Tumorläsion gemacht. Zuerst wird Soda aus kleinen Dosen getrunken, mit 1/5 Löffeln, und dann wird die Menge auf einen halben Löffel pro Tag gebracht.

Der Eintritt erfolgt 30 Minuten vor dem Essen auf nüchternen Magen. Achten Sie darauf, das Produkt mit warmem Wasser oder Milch zu trinken. Die Behandlung mit Soda sollte mit dem Arzt abgestimmt werden.

Magenkrebs und Diät

Diätetische Nahrung beinhaltet eine Nahrungsverweigerung, die die Schleimhaut reizt und den Magen negativ beeinflusst. Dieses fette Essen (Fleisch, Mayonnaise, Margarine), Alkohol und Tabak. Achten Sie darauf, dass das Essen nicht zu heiß ist. Es lohnt sich, Haferbrei auf dem Wasser, gekochtes Fleisch, sparsames Obst und Gemüse zu bevorzugen. Magenkrebs und Ernährung sind miteinander verwandte Konzepte.

Also untersuchten wir, was Magenkrebs ausmacht, Behandlung mit Volksmedizin. Bewertungen zu diesem Thema können Ihre Meinung im Forum über die Behandlung von Volksmedizin lesen oder schreiben.

Magenkrebs, die ersten Symptome

Magenkrebs ist eine der häufigsten onkologischen Erkrankungen, die mit einer hohen Sterberate einhergehen. Diese Pathologie rangiert nach Lungen- und Brustkrebs an zweiter Stelle. Magenkrebs, die ersten Symptome...

Magenkrebs des 4. Grades mit Metastasen, wie viele leben

Krebs des Magens des 4. Grades mit Metastasen, wie viele Menschen leben mit einer ähnlichen Diagnose? Es gibt keine eindeutige Antwort, da vieles von den inneren Fähigkeiten des Organismus und der Stimmung des Patienten abhängt. Symptome des 4. Stadiums von Magenkrebs...

Krebs des Magens, Symptome von Zeichen bei Frauen

Onkologische Erkrankungen werden täglich auf dem ganzen Planeten diagnostiziert. Die führende Position wird von Magenkrebs eingenommen, die Symptome bei Frauen haben ihre eigenen Merkmale. Wenn Patienten früher hauptsächlich ältere Menschen waren, gibt es heute eine Pathologie in...

Magenkrebs, Symptome, die ersten Anzeichen

Eine falsche tägliche Ernährung, genetische Vererbung, nachlässige Einstellung zur Gesundheit führen oft zu einer ernsthaften Erkrankung - Magenkrebs, der jährlich weltweit bis zu einer Million Menschenleben fordert. Trotz der Komplexität der Krankheit,...

Magenkrebs, Volksmedizin

Ist es möglich, diese schreckliche Krankheit mit Kräutern und Volksmedizin zu heilen - Magenkrebs, vor dem so oft eine machtlose Medizin ist? Die bejahende Antwort auf diese Frage wäre die Höhe der Frivolität, sonst wäre der Magenkrebs längst besiegt worden.

Mit einigen Vorsichtsmaßnahmen und Vorbehalten können Sie jedoch manchmal eine positive Antwort geben. Es gibt viele Beispiele für die vollständige Beseitigung der schwersten Formen von Magenkrebs mit Hilfe der einfachsten, weit verbreiteten Heilpflanzen.

Es ist notwendig, jede kleinste Chance, die von medizinischen Spezialisten zur Verfügung gestellt wird, unverzüglich zu verwenden. Ich schreibe diese Zeilen nur für jene Patienten mit Magenkrebs, denen die wissenschaftliche Medizin nicht mehr helfen kann und es gibt nur eine Hoffnung - für die Medizinvölker.

Magenkrebs: Behandlung mit Volksmedizin

Bei fortgeschrittenem Magenkrebs ist dieses Volksheilmittel nicht ohne Erfolg:

Die Zubereitung wird aus Saft hergestellt Aloe und Cognac. Aloe Blätter werden aus der Pflanze nicht weniger als drei Jahre alt, halten Sie 10 - 12 Tage an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 6 - 8 Grad - in einem Keller oder im Kühlschrank, nach dem Drücken, drücken Sie den Saft. Ein halber Liter Cognac reicht für zwei Esslöffel Saft.

Eine Infusion von Pelargonienblättern wird getrennt vorbereitet. Drei frische Blätter dieser Zimmerpflanze werden mit drei Esslöffeln kochendem Wasser verbrüht, das Geschirr dicht verschlossen und für 8 Stunden in ein heißes (aber nicht kochendes) Wasserbad gestellt. Dann wird die Infusion dekantiert und in Cognac gegossen, der bereits mit Aloesaft gemischt ist, 3 Tropfen einer 5% igen Jodtinktur werden hinzugefügt.

Alle Proportionen müssen genau beobachtet werden. Und dieses Volksheilmittel ist gebrauchsfertig. Nehmen Sie es mit Magenkrebs 1 Esslöffel 2 mal täglich auf nüchternen Magen am Morgen und am Abend.

In einigen Tagen können Schmerzen auftreten, besonders in der Nacht, und sogar Flecken, aber ein paar Wochen später gibt es eine stetige Besserung. Der Schmerz verschwindet und kehrt nicht zurück. Dies ist ein charakteristisches Zeichen für eine beginnende Erholung. (Wenn es keine Besserung gibt und der Schmerz nicht bis zum Ende der zweiten Woche aufhört, müssen andere Volksmedizin verbunden sein).

Auf die vollständige Heilung von Magenkrebs mit dieser einfachen Mischung gibt es individuelle, aber durchaus zuverlässige Informationen. Der Tumor löst sich vollständig auf, die Patienten leben anschließend mehr als ein Dutzend Jahre. Sie, glücklich, können nur ihre besten Wünsche ausdrücken.

Behandlung von Magenkrebs mit Chaga

Allerdings ist im Kampf gegen Magenkrebs die beliebteste Chaga - Birken Polypore Pilz (nicht mit dem falschen Zunder zu verwechseln), Aufbau mit schwarzer rissiger Oberfläche, die eine Art von Pflanzen-Krebs-Baum ist.

Präparate aus Chaga verlangsamen und stoppen oft das Wachstum des Tumors, verhindern die Entwicklung von Metastasen. Die medizinische Industrie produziert einen halb dichten Extrakt aus Chaga - Befungin. Oft bereiten es Patienten jedoch vor, die Infusion mit ihren eigenen Händen vorzubereiten - hier müssen wir den psychologischen Faktor berücksichtigen, es gibt immer mehr Vertrauen in das natürliche Produkt.
Die allgemein akzeptierte Methode zur Vorbereitung der Infusion ist einfach:

Stücke von Chaga werden mit abgekochtem Wasser und so viel gegossen, um den Körper des Pilzes vollständig zu durchtränken. Bestehen Sie 4 - 5 Stunden, dann mahlen Sie auf einer Reibe oder in einem Fleischwolf. Das nach dem Einweichen verbleibende Wasser wird auf 50 ° C erhitzt (eine höhere Temperatur wird nicht empfohlen), den zerkleinerten Pilz im Verhältnis von 1: 5, das heißt 1 Glas Chaga 5 Gläser Wasser, geben. Sie bestehen genau zwei Tage und strapazieren durch die in mehreren Lagen zusammengefaltete Gaze, pressen die geschwollene Pilzmasse gut zusammen.

Die resultierende dicke Flüssigkeit wird mit abgekochtem Wasser auf das ursprüngliche Volumen verdünnt und nimmt mindestens drei Gläser pro Tag in Teilmengen über den Tag auf.

Trinken Sie es nicht nur mit Magenkrebs, sondern auch mit anderen bösartigen Tumoren. Wenn der Tumor in einem kleinen Becken ist (Prostatakrebs, Rektumkarzinom usw.), dann machen Sie nachts warme Mikroklysmen - 5-100 ml Infusion. Die Behandlung erfolgt in Kursen für 3 - 5 Monate mit kurzen Pausen von 7 - 10 Tagen.

Bei der Behandlung von Krebs des Magens chagoy, in der Ernährung des Patienten Zucker, Marmelade, Honig, Süßigkeiten, Eis, Hering, geräuchertem Fleisch, tierische Fette, scharfe Gewürze als unerwünscht betrachtet, Alkohol, Vitamin A und B,, Obst - Trauben.

Er empfiehlt vor allem Milchprodukte zu essen, vor allem eine Menge für die Verwendung von Sauermilch, das die Gärung und Fäulnis im Darm, nützlichen Fisch, Kalb, Huhn, Eier, Buchweizen, Erbsen, einschließlich Erbsen, Sojabohnen, Bohnen, Reis, Haferflocken, Käse schwächt, Gemüse, Knoblauch, Karotten, Rüben, Kohl, frisch und sauer.

Die therapeutische Wirkung von Chaga bei Magenkrebs hängt weitgehend von der Qualität der Rohstoffe ab.
Volks Erfahrung legt nahe, dass die beste Chaga, die die im Frühjahr genommen wurde, mit dem Beginn des Saftstrom in der fruchtbaren Zeit des Erwachens der Natur, der einzigen lebenden Baumes, und egal wie groß, egal wie attraktiv oder Pilz wurde - es ist nicht am Boden getroffen werden sollte, besonders an der Basis von alten Bäumen.

Birke muss mindestens zwanzig, aber nicht älter als fünfzig oder sechzig Jahre alt sein. Und wenn die Nachtigall Tau vom Birkenblatt fällt - ist es wünschenswert, mit dem Sammeln aufzuhören. All diese Feinheiten müssen bekannt sein und beachtet werden, um medizinische Rohstoffe von hoher Qualität zu haben.

Behandlung von Magenkrebs durch einen Bergsteiger

Bei der Behandlung von Magenkrebs, Chaga erfolgreich kombiniert mit der Wurzel der Schlange Bergsteiger, rief in den Menschen eine Serpentin, Krebs Gebärmutterhalskrebs. Seine Rhizome sind sehr reich an Gerbstoffen, haben hämostatische, adstringierende und entzündungshemmende Eigenschaften. Sie werden manchmal separat in Wasser Infusion oder in alkoholischer Tinktur für Magen-Darm-Krebs mit Blutungen angewendet.

Wasseraufguss wird aus 2 Teelöffel zerstoßener Wurzel pro 1 Tasse kochendem Wasser zubereitet und in der Thermoskanne für die Nacht gedämpft. Morgens filtrieren und trinken Sie tagsüber in kleinen Schlucken - eine Tagesdosis für Magenkrebs.

Alkoholische Tinktur wird aus der Berechnung von 1 Esslöffel Wurzel pro 100 ml 70 ° Alkohol hergestellt, trinken 30-40 Tropfen 2 bis 3 mal am Tag. Dosierung gemittelt, wenn nötig, ist es auf einen vollen Teelöffel pro Empfang erhöht.

Es ist jedoch vorzuziehen, ZMEVIK zusammen mit Chaga zu verwenden.

3 Esslöffel Wurzel- und 3 Esslöffel gehacktes Pilzes birch gegossen Wodka Flasche (0,5 l), zwei Wochen lang in einem dunklen Ort gehalten, dann nehmen 1 Esslöffel 3 bis 6 mal pro Tag für Magenkrebs.

Wer keinen Alkohol verträgt, kann Wasser aufgießen:

ein Teelöffel Wurzel und Pilz für ein Glas kochendes Wasser, Tomy in einem heißen Ofen oder in einer Thermoskanne die ganze Nacht. Normalerweise wird die Infusion mit einem Rand von 3 bis 4 Tassen zubereitet.

Am Morgen trinken sie auf nüchternen Magen sofort eine halbe Tasse, dann tagsüber, in kleinen Brüchen, bis zu einer oder anderthalb Gläser. Der Verlauf der Behandlung dauert je nach Zustand des Patienten - von drei Wochen bis zu drei Monaten, manchmal sogar länger - bis hin zu stabilen Anzeichen für eine Verbesserung der Gesundheit.

Behandlung von Magenkrebs mit Kochbananen

Infusion von Blättern von Wegerich in Magenkrebs ist beliebt in der Volksmedizin von Armenien. Sie trinken es wie Tee und brauen eine Handvoll Gras mit zwei Gläsern kochendem Wasser.

Hämostatische, heilende und schmerzstillende Eigenschaften von Wegerichblättern, die für Tumore verwendet werden, bösartige Geschwüre, der große Abu Ali Ibn-Sina, besser bekannt in Europa als Avicenna.

Viele Kräuterkundige schätzen Saft aus frischen Blättern effektiver. Aber in der Art, wie man den Saft herausholt, gibt es ihre Feinheiten und Geheimnisse, wie in der Grasansammlung.

Aus der Tiefe der Antike gibt es ein Zeichen, dass man die Blätter der Wegerich nicht mit einer Sichel, einem Messer und irgendwelchen anderen Arbeitsinstrumenten aus Metall schneiden kann. Sie sammeln sie nur mit gerissenen Händen.

Die beste Zeit zu sammeln - entweder am Morgen, unmittelbar nach dem Trocknen, Schimmel, oder am Abend Tau nach Sonnenuntergang, in der ersten Woche nach dem Beginn der Blüte, und einen jungen Monat Menschen als naiblagopriyatneyshaya popa tritt auf, wenn die erste Phase des Monds. (Wurzeln hingegen graben in der vierten Phase des Mondes, bei Sonnenuntergang, auch ohne Verwendung von Metallgegenständen).

Das ist keine Mystik. Zu verschiedenen Tageszeiten ist bei Pflanzen wie bei allen Lebewesen auch die biochemische Zusammensetzung verschieden.

Der einfachste Weg ist, die gesammelten Blätter durch einen Fleischwolf zu sammeln und mit einem Entsafter zu pressen. Einige der wertvollen medizinischen Eigenschaften sind anscheinend gleichzeitig verloren. Es ist vielleicht am besten, eine mühsamere, aber zuverlässige Methode des Großvaters zu verwenden: das Gras mit einem hölzernen Schwarm zum Brei zu zerquetschen, dann manuell durch die mehrlagige Gaze zu wringen.

Wegerichsaft wird nicht nur in seiner reinen Form, sondern auch in verschiedenen Zubereitungen verwendet. Manchmal wird der frisch gepresste Saft mit Honig gemischt, gleichmäßig verteilt und 20 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Ein Dessertlöffel der Mischung sollte im Mund behalten werden, allmählich zusammen mit Speichel mit Krebs der Kehle, Speiseröhre, Magen schluckend.
Ich tue ein bisschen anders.

Vor dem Erscheinen des Zellsaftes unterbrochen, werden die Blätter mit einer gleichen Menge Kristallzucker vermischt, von Zeit zu Zeit an einen warmen Ort in der Küche gestellt, mit einem Holzlöffel verdichtet, so dass der Saft, der herausragt, oben ist. Sie können und unterdrücken, wie bei Sauerkraut. Sonst taucht eine Form auf der grünen Masse auf, die auftaucht, und Saft verhindert seine Bildung.

Die Gärung erfolgt innerhalb von zehn bis zwölf Tagen, danach kann der Saft gepresst werden. Leicht fermentiert, schmeckt es angenehm. Wahrscheinlich finden in diesem Zeitraum einige biochemische Prozesse statt, die es noch heilsamer machen. Aber egal, wie attraktiv die Geschmacksqualitäten der aufgenommenen Flüssigkeit sind, Sie müssen es nur 1 Esslöffel 3 bis 4 Mal am Tag, kurz vor den Mahlzeiten nehmen.

Der Behandlungsverlauf erfordert durchschnittlich 3 bis 5 Liter Grünschnabelgewicht bzw. die gleiche Menge Zucker. Der Saft muss im Kühlschrank aufbewahrt werden. Für längere Lagerung, zum Beispiel für den Winter, kann es mit Alkohol gemischt werden: 2 Teile Saft - 1 Teil Alkohol. In Abwesenheit von reinem medizinischen Alkohol, ist es in der Lage, Wodka, nur in gleichen Verhältnis zu dem Saft zu ersetzen - eins zu eins. Nehmen Sie das gleiche auf einen Esslöffel für Krebs des Magens, des Darms und der Lunge, der wiederholt von mir in Kombination mit anderen Drogen getestet wurde und manchmal positive Ergebnisse ergab.

Behandlung von Magenkrebs mit Schöllkraut

Saft von Wegerich wird oft mit Saft, mit Wasserinfusionen oder Alkoholextrakten aus dem Kraut Schöllkraut kombiniert. Eine Verwendung von Sauberkeit überall auf verschiedene Arten. In der Volksmedizin von Belarus, zum Beispiel,

1 Esslöffel Kraut Schöllkraut gebraut ein Glas mit kochendem Wasser und trinken 1 Esslöffel den ganzen Tag, vor den Mahlzeiten und zwischen den Mahlzeiten, von Krebs Tumoren.

Genau dieselbe Infusion, die 4 Stunden lang in einem heißen Ofen oder in einer Thermosflasche gereift ist, wird nicht mehr auf einem Esslöffel, sondern zweimal täglich 200 ml morgens und abends mit Tumoren in der Leber getrunken.
Als besonders bevorzugt werden Saft oder konzentrierte alkoholische Tinkturen aus einer frischen Pflanze angesehen.

Frisch gepresster Saft halb mit Wodka verdünnen, mehrere Tage stehen lassen und 1 Teelöffel 3 bis 4 mal täglich einnehmen. Oder eine frische Pflanze, gehackt, verdünnten Alkohol genau genug gießen, um grüne Masse zu tränken. Nach einer Woche filtern und nehmen Sie 20 Tropfen auf ein Glas Wasser vor dem Essen, jeden Tag die Aufnahme um 1 Tropfen erhöhen, allmählich bis zu 50 auf einmal.

Der Schöllkraut blüht den ganzen Sommer, aber zum Trocknen, zur Herstellung von Saft oder Extrakt, sammle ich ihn nur im Frühjahr, zu Beginn der Blüte, bis zum Auftreten grüner Hülsen. Diese Zeit fällt mit der Ankunft von Schwalben zusammen. Als ich sie sah - geh zum Schöllkraut. Das treueste Zeichen.

Es ist kein Zufall, dass der lateinische Name des Krauts vom griechischen Wort "schlucken" kam. Schon die alten Hellenen haben bemerkt, dass der Schellfisch mit der Ankunft der Schwalben aufblüht, und mit ihrem Weggang welkt.
Wenn wir Schöllkraut sammeln, müssen wir uns daran erinnern, dass die meisten heilenden Eigenschaften Gras sind, das an schattigen Stellen wächst, und nicht in offenen Lichtungen und Fransen. Wir müssen uns dem Abend nähern, kurz nach dem Vollmond.

Weitere Beispiele für Volksrezepte

Air - Rhizom - '10 Becher Arachnoidea - Blütenstand - '25 Becher Arachnoidea - die Wurzeln - in '35 kriechenden Distel - Blütenstand - '50 Pappel Schwarz - Nieren - 5, alle Komponenten sind gut zerkleinert und gießen 1 Liter kochendem Wasser.

Haben Sie vor dem Abkühlen darauf bestanden, 3 - 4 mal täglich Gläser mit Magenkrebs zu trinken. Oder mach es so:

Die Wurzeln der Aura, die Wurzeln der Klette und die Knospen von Pappelschwarz (wir nennen es pikant) bestehen auf 0,5 Liter Wodka in den oben genannten Mengen für 8 bis 10 Tage. Und die Blütenstände von Klette und Feld Bobcia, in der gleichen Menge genommen, sind mit 1 Liter kochendem Wasser gegossen, bestehen Sie, bis es abkühlt.

Alkoholat nimmt Esslöffel dreimal täglich, und der wässrige Aufguss Trinkbecher 3 bis 4 mal täglich, eine halbe Stunde oder Stunde Intervalle zwischen den Dosen Alkoholat Herstellung und einem wässrigen Aufguss - Magenkrebs.

Die Wurzeln des Mai Klette Zunder auf einer Reibe und essen frisch in Magenkrebs. Wodka Tinktur

- 8 - 10 Esslöffel gehackte trockene Wurzeln pro 0,5 Liter Wodka - nach einer zweiwöchigen Infusion

trinke 1 Esslöffel 3 bis 4 mal pro Tag für bösartige Tumoren des Magen-Darm-Traktes. Oder bereiten Sie täglich Wasserextrakt aus der getrockneten Wurzel mit Berechnung zu

1 Esslöffel pro Tasse kochendem Wasser, nehmen Sie die Hälfte des Glases 4 bis 5 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Darüber hinaus trinkt Magenkrebs eine Abkochung von Klette Blütenständen, die sie als Tee zu brauen, 8 - 10 Blüten pro Tasse. Frisch geriebene Wurzel mit einer ausreichenden Menge an Butter gekocht wird (natürlich nicht Sandwich), rohes Eigelb (nicht von der Geflügelfarm genommen und aus dem Dorf Huhn) und essen Esslöffel Krebs der inneren Organe hinzuzufügen. Das gleiche Gebiet ist mit Bereichen verschmiert, die von Hautkrebs betroffen sind. Ich werde Ihnen ein Beispiel für mehrere andere Möglichkeiten geben, Klette zu verwenden.

Die getrocknete Wurzel wird zu einem Pulver gemahlen, in gleichen Anteilen mit Honig und Alkohol vermischt, genau eine Woche im Dunkeln bestehen, gut gefiltert.

Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 - 4 mal am Tag, Saft mit Klette trinken. (Übrigens kann Saft nicht nur von Wurzeln, sondern auch von der ganzen Pflanze während des Sommers gekocht werden). In anderen Fällen werden Samen, trockene Blätter und Klettenwurzeln als gleiche Teile genommen.

Ein Esslöffel der Mischung wird in ein Glas abgekochtes abgekochtes Wasser gegossen, in einen Kühlschrank für die Nacht gelegt. Morgens aufkochen, bei niedriger Hitze 2 - 3 Minuten kochen lassen. Nach dem Abkühlen filtrieren.

Trinken Sie 1 Esslöffel 3 - 4 mal am Tag kurz vor den Mahlzeiten.
Verwenden Sie für medizinische Zwecke normalerweise eine große Klette und ein Spinnennetz. Sie können jedoch nicht vernachlässigen und kletten klein, klein. Abkochung seiner Blätter, die während der Blüte gesammelt werden, trinken auch wie Tee mit Magenkrebs.

Laut Volkszeichen und Klette gibt es ihre Sammlungsbedingungen. Es ist wünschenswert, die Blätter bei der Geburt eines jungen Monats morgens und vor Mittag zu nehmen. Wurzeln sind am besten am Abend, näher am Sonnenuntergang, während der Vollmondperiode zu graben.

Klettenwurzeln sollten ab dem ersten Jahr der Vegetation saftig und fleischig sein, und in den Pflanzen des zweiten Jahres sind sie bereits verblasst, die Wurzeln sind holzig, sie sind für medizinische Zwecke ungeeignet. In Büchern empfiehlt es sich, die ausgegrabenen Wurzeln mit kaltem Wasser zu spülen, aber normalerweise tue ich das nicht: Bei Kontakt mit Wasser beginnen die Gärungsvorgänge schnell in ihnen, Blau erscheint auf dem weißen Fruchtfleisch in der Mitte. Dies reduziert die heilenden Eigenschaften stark oder reduziert sie sogar auf Null. Und die ausgetrockneten Reste der Erde werden bereits am Ende des ersten Tages durch eine starre Bürste entfernt.

Aber wenn der Regen lang ist und die Erde dehydriert ist und die Wurzeln völlig schmutzig sind, müssen Sie sie immer noch waschen, Sie können nirgendwohin entkommen. Aber in diesem Fall können die Wurzeln nicht einmal für ein paar Stunden nass bleiben. Sauber gewaschen - und dann sorgfältig mit einem Lappen trocknen, entfernen Sie die überschüssige Feuchtigkeit.

Ich werde nicht alle Verdienste aufzählen Wermut, Ich werde mich auf die Verwendung von bösartigen Tumoren konzentrieren.
Infusion von Kräutern zum Zeitpunkt der Blüte gesammelt, trinken mit Krebs der Speiseröhre, Magen und Darm.

Infusion wird aus 2 Esslöffel pro 0,5 Liter kochendem Wasser zubereitet, mindestens 2 Stunden haltend, oder in der Nacht brühend - eine tägliche Dosis. Sie trinken eine halbe Stunde lang ein halbes Glas, bevor sie essen.

Aber am häufigsten wird die Wurzel verwendet, auch bei Magenkrebs, Mastdarm, Gebärmutter.

Für Brühe 2 Esslöffel getrocknete Wurzel gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, zusätzlich bei schwacher Hitze für 10 Minuten gekocht, nach dem Abkühlen, Filter. Nehmen Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag für 20 bis 30 Minuten vor dem Essen.

Einige Patienten bevorzugen Alkohol Tinktur:

5 Esslöffel zerkleinerte Wurzeln gießen 0,5 Liter Wodka, bestehen Sie 2 Wochen. Nehmen Sie 1 Teelöffel 3 bis 4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Es gibt ein anderes Rezept.

Die zerkleinerten trockenen Wurzeln des Tschernobylnik sind mit Alkohol mit einer Stärke von 70 ° gefüllt, es ist bei Raumtemperatur für 10 Tage bestanden.

Bei Magenkrebs und weiblichen Geschlechtsorganen dreimal täglich 15 bis 20 Tropfen in 50 ml Wasser einnehmen.

Ringelblume es ist wünschenswert, die Form eines Pulvers von Blumen "an der Spitze des Messers", oder eher 0,3 Gramm 3 Mal pro Tag, mit Wasser gewaschen zu nehmen. Oder trinken Sie 1 Teelöffel Alkohol Tinktur 3 Mal pro Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, in 100 ml warmem abgekochtem Wasser verdünnt. Tinktur ist am besten selbst gemacht

- 10 Esslöffel Blumen, um 2 Wochen in 0,5 Liter Wodka zu bestehen.

Calendula Pulver und Tinktur finden Anwendung bei Magenkrebs, Darm, weiblichen Geschlechtsorganen.

Wie für die Schachtelhalm Feld, dann kann seine reichste chemische Zusammensetzung gut zur Bekämpfung eines bösartigen Tumors beitragen, insbesondere bei Magen-, Leber- und Darmkrebs. Auch hier wird am häufigsten alkoholische Tinktur gezeigt, die im Verhältnis 1:10 nach einem Monat zubereitet, gefiltert und 1 Teelöffel 3 mal täglich getrunken wird. Noch besser auf Schachtelhalm in Traubenwein bestehen:

50 g gemahlenes Gras für 400 g trockenen Weißwein. 7 Tage in der Hitze halten. Strain und nehmen Sie das Weinglas - 30 ml - 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

In der Behandlung von Magenkrebs, extrem selten auf eins beschränkt - die einzige Pflanze. Dies ist das gleiche, als ob ein Pferd versucht hätte, aus dem unpassierbaren Schmutz, der an der schweren Last klebt, herauszukommen.

Quelle: R. B. Akhmedov "Odoyon-Gras"

Magen-Krebs-Behandlung von Volksmedizin

Magenkrebs, Volksmedizin

Ist es möglich, diese schreckliche Krankheit mit Kräutern und Volksmedizin zu heilen - Magenkrebs, vor dem so oft eine machtlose Medizin ist? Die bejahende Antwort auf diese Frage wäre die Höhe der Frivolität, sonst wäre der Magenkrebs längst besiegt worden.

Mit einigen Vorsichtsmaßnahmen und Vorbehalten können Sie jedoch manchmal eine positive Antwort geben. Es gibt viele Beispiele für die vollständige Beseitigung der schwersten Formen von Magenkrebs mit Hilfe der einfachsten, weit verbreiteten Heilpflanzen.

Es ist notwendig, jede kleinste Chance, die von medizinischen Spezialisten zur Verfügung gestellt wird, unverzüglich zu verwenden. Ich schreibe diese Zeilen nur für jene Patienten mit Magenkrebs, denen die wissenschaftliche Medizin nicht mehr helfen kann und es gibt nur eine Hoffnung - für die Medizinvölker.

seid vorsichtig

Die eigentliche Ursache für Krebserkrankungen sind Parasiten, die in Menschen leben!

Wie sich herausstellte, sind es die zahlreichen Parasiten, die im menschlichen Körper leben und für fast alle menschlichen tödlichen Krankheiten verantwortlich sind, einschließlich der Bildung von Krebstumoren.

Parasiten können in der Lunge, im Herzen, in der Leber, im Magen, im Gehirn und sogar im menschlichen Blut leben, gerade weil sie eine aktive Zerstörung von Körpergewebe und die Bildung von fremden Zellen beginnt.

Ich möchte nur warnen, dass man nicht in die Apotheke rennen muss und teure Medikamente kauft, die laut Apotheker alle Parasiten ausätzen. Die meisten Medikamente sind äußerst wirkungslos, außerdem verursachen sie einen enormen Schaden für den Körper.

Kräuterwürmer, in erster Linie vergiften Sie sich selbst!

Wie man die Infektion bezwingt und sich nicht verletzt? Der Haupt-Onko-Parasitologe des Landes hat kürzlich in einem Interview über eine effektive Hausmethode zur Entfernung von Parasiten gesprochen. Lesen Sie das Interview >>>

Magenkrebs: Behandlung mit Volksmedizin

Bei fortgeschrittenem Magenkrebs ist dieses Volksheilmittel nicht ohne Erfolg:

Die Zubereitung wird aus Saft hergestellt Aloe und Cognac. Aloe Blätter werden aus der Pflanze nicht weniger als drei Jahre alt, halten Sie 10 - 12 Tage an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 6 - 8 Grad - in einem Keller oder im Kühlschrank, nach dem Drücken, drücken Sie den Saft. Ein halber Liter Cognac reicht für zwei Esslöffel Saft.

Eine Infusion von Pelargonienblättern wird getrennt vorbereitet. Drei frische Blätter dieser Zimmerpflanze werden mit drei Esslöffeln kochendem Wasser verbrüht, das Geschirr dicht verschlossen und für 8 Stunden in ein heißes (aber nicht kochendes) Wasserbad gestellt. Dann wird die Infusion dekantiert und in Cognac gegossen, der bereits mit Aloesaft gemischt ist, 3 Tropfen einer 5% igen Jodtinktur werden hinzugefügt.

Alle Proportionen müssen genau beobachtet werden. Und dieses Volksheilmittel ist gebrauchsfertig. Nehmen Sie es mit Magenkrebs 1 Esslöffel 2 mal täglich auf nüchternen Magen am Morgen und am Abend.

In einigen Tagen können Schmerzen auftreten, besonders in der Nacht, und sogar Flecken, aber ein paar Wochen später gibt es eine stetige Besserung. Der Schmerz verschwindet und kehrt nicht zurück. Dies ist ein charakteristisches Zeichen für eine beginnende Erholung. (Wenn es keine Besserung gibt und der Schmerz nicht bis zum Ende der zweiten Woche aufhört, müssen andere Volksmedizin verbunden sein).

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Einfluss von Parasiten bei Krebserkrankungen. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Onkologie eine Folge parasitärer Infektionen ist. Parasiten verschlingen einen buchstäblich von innen und vergiften den Körper. Sie vermehren und defäkieren innerhalb des menschlichen Körpers, während sie menschliches Fleisch essen.

Der Hauptfehler ist das Anziehen! Je früher Sie Parasiten zu entfernen beginnen, desto besser. Wenn wir über Drogen reden, dann ist alles problematisch. Bis heute gibt es nur einen wirklich wirksamen antiparasitären Komplex, das ist Helmilein. Es zerstört und entfernt alle bekannten Parasiten aus dem Körper - vom Gehirn und Herz bis zur Leber und den Eingeweiden. Dies ist heute für keines der vorhandenen Medikamente möglich.

Im Rahmen des Bundesprogramms bei der Bewerbung bis zu (inklusive) kann jeder Bewohner der Russischen Föderation und der GUS Helmilein bestellen zu einem reduzierten Preis - 1 Rubel.

Auf die vollständige Heilung von Magenkrebs mit dieser einfachen Mischung gibt es individuelle, aber durchaus zuverlässige Informationen. Der Tumor löst sich vollständig auf, die Patienten leben anschließend mehr als ein Dutzend Jahre. Sie, glücklich, können nur ihre besten Wünsche ausdrücken.

Behandlung von Magenkrebs mit Chaga

Allerdings ist im Kampf gegen Magenkrebs die beliebteste Chaga - Birken Polypore Pilz (nicht mit dem falschen Zunder zu verwechseln), Aufbau mit schwarzer rissiger Oberfläche, die eine Art von Pflanzen-Krebs-Baum ist.

Präparate aus Chaga verlangsamen und stoppen oft das Wachstum des Tumors, verhindern die Entwicklung von Metastasen. Die medizinische Industrie produziert einen halb dichten Extrakt aus Chaga - Befungin. Oft bereiten es Patienten jedoch vor, die Infusion mit ihren eigenen Händen vorzubereiten - hier müssen wir den psychologischen Faktor berücksichtigen, es gibt immer mehr Vertrauen in das natürliche Produkt.
Die allgemein akzeptierte Methode zur Vorbereitung der Infusion ist einfach:

Stücke von Chaga werden mit abgekochtem Wasser und so viel gegossen, um den Körper des Pilzes vollständig zu durchtränken. Bestehen Sie 4 - 5 Stunden, dann mahlen Sie auf einer Reibe oder in einem Fleischwolf. Das nach dem Einweichen verbleibende Wasser wird auf 50 ° C erhitzt (eine höhere Temperatur wird nicht empfohlen), den zerkleinerten Pilz im Verhältnis von 1: 5, das heißt 1 Glas Chaga 5 Gläser Wasser, geben. Sie bestehen genau zwei Tage und strapazieren durch die in mehreren Lagen zusammengefaltete Gaze, pressen die geschwollene Pilzmasse gut zusammen.

Die resultierende dicke Flüssigkeit wird mit abgekochtem Wasser auf das ursprüngliche Volumen verdünnt und nimmt mindestens drei Gläser pro Tag in Teilmengen über den Tag auf.

Trinken Sie es nicht nur mit Magenkrebs, sondern auch mit anderen bösartigen Tumoren. Wenn der Tumor in einem kleinen Becken ist (Prostatakrebs, Rektumkarzinom usw.), dann machen Sie nachts warme Mikroklysmen - 5-100 ml Infusion. Die Behandlung erfolgt in Kursen für 3 - 5 Monate mit kurzen Pausen von 7 - 10 Tagen.

Bei der Behandlung von Krebs des Magens chagoy, in der Ernährung des Patienten Zucker, Marmelade, Honig, Süßigkeiten, Eis, Hering, geräuchertem Fleisch, tierische Fette, scharfe Gewürze, Alkohol, Vitamin A und B der Frucht als unerwünscht betrachtet - Trauben.

Er empfiehlt vor allem Milchprodukte zu essen, vor allem eine Menge für die Verwendung von Sauermilch, das die Gärung und Fäulnis im Darm, nützlichen Fisch, Kalb, Huhn, Eier, Buchweizen, Erbsen, einschließlich Erbsen, Sojabohnen, Bohnen, Reis, Haferflocken, Käse schwächt, Gemüse, Knoblauch, Karotten, Rüben, Kohl, frisch und sauer.

Die therapeutische Wirkung von Chaga bei Magenkrebs hängt weitgehend von der Qualität der Rohstoffe ab.
Volks Erfahrung legt nahe, dass die beste Chaga, die die im Frühjahr genommen wurde, mit dem Beginn des Saftstrom in der fruchtbaren Zeit des Erwachens der Natur, der einzigen lebenden Baumes, und egal wie groß, egal wie attraktiv oder Pilz wurde - es ist nicht am Boden getroffen werden sollte, besonders an der Basis von alten Bäumen.

Birke muss mindestens zwanzig, aber nicht älter als fünfzig oder sechzig Jahre alt sein. Und wenn die Nachtigall Tau vom Birkenblatt fällt - ist es wünschenswert, mit dem Sammeln aufzuhören. All diese Feinheiten müssen bekannt sein und beachtet werden, um medizinische Rohstoffe von hoher Qualität zu haben.

Behandlung von Magenkrebs durch einen Bergsteiger

Bei der Behandlung von Magenkrebs erfolgreich kombiniert Chaga mit der Wurzel der Bergsteiger Schlange. rief in den Menschen eine Serpentine, Gebärmutterhalskrebs. Seine Rhizome sind sehr reich an Gerbstoffen, haben hämostatische, adstringierende und entzündungshemmende Eigenschaften. Sie werden manchmal separat in Wasser Infusion oder in alkoholischer Tinktur für Magen-Darm-Krebs mit Blutungen angewendet.

Wasseraufguss wird aus 2 Teelöffel zerstoßener Wurzel pro 1 Tasse kochendem Wasser zubereitet und in der Thermoskanne für die Nacht gedämpft. Morgens filtrieren und trinken Sie tagsüber in kleinen Schlucken - eine Tagesdosis für Magenkrebs.

Alkoholische Tinktur wird aus der Berechnung von 1 Esslöffel Wurzel pro 100 ml 70 ° Alkohol hergestellt, trinken 30-40 Tropfen 2 bis 3 mal am Tag. Dosierung gemittelt, wenn nötig, ist es auf einen vollen Teelöffel pro Empfang erhöht.

Es ist jedoch vorzuziehen, ZMEVIK zusammen mit Chaga zu verwenden.

3 Esslöffel Wurzel- und 3 Esslöffel gehacktes Pilzes birch gegossen Wodka Flasche (0,5 l), zwei Wochen lang in einem dunklen Ort gehalten, dann nehmen 1 Esslöffel 3 bis 6 mal pro Tag für Magenkrebs.

Wer keinen Alkohol verträgt, kann Wasser aufgießen:

ein Teelöffel Wurzel und Pilz für ein Glas kochendes Wasser, Tomy in einem heißen Ofen oder in einer Thermoskanne die ganze Nacht. Normalerweise wird die Infusion mit einem Rand von 3 bis 4 Tassen zubereitet.

Am Morgen trinken sie auf nüchternen Magen sofort eine halbe Tasse, dann tagsüber, in kleinen Brüchen, bis zu einer oder anderthalb Gläser. Der Verlauf der Behandlung dauert je nach Zustand des Patienten - von drei Wochen bis zu drei Monaten, manchmal sogar länger - bis hin zu stabilen Anzeichen für eine Verbesserung der Gesundheit.

Behandlung von Magenkrebs mit Kochbananen

Infusion von Blättern von Wegerich in Magenkrebs ist beliebt in der Volksmedizin von Armenien. Sie trinken es wie Tee und brauen eine Handvoll Gras mit zwei Gläsern kochendem Wasser.

Hämostatische, heilende und schmerzstillende Eigenschaften von Wegerichblättern, die für Tumore verwendet werden, bösartige Geschwüre, der große Abu Ali Ibn-Sina, besser bekannt in Europa als Avicenna.

Viele Kräuterkundige schätzen Saft aus frischen Blättern effektiver. Aber in der Art, wie man den Saft herausholt, gibt es ihre Feinheiten und Geheimnisse, wie in der Grasansammlung.

Aus der Tiefe der Antike gibt es ein Zeichen, dass man die Blätter der Wegerich nicht mit einer Sichel, einem Messer und irgendwelchen anderen Arbeitsinstrumenten aus Metall schneiden kann. Sie sammeln sie nur mit gerissenen Händen.

Die beste Zeit zu sammeln - entweder am Morgen, unmittelbar nach dem Trocknen, Schimmel, oder am Abend Tau nach Sonnenuntergang, in der ersten Woche nach dem Beginn der Blüte, und einen jungen Monat Menschen als naiblagopriyatneyshaya popa tritt auf, wenn die erste Phase des Monds. (Wurzeln hingegen graben in der vierten Phase des Mondes, bei Sonnenuntergang, auch ohne Verwendung von Metallgegenständen).

Das ist keine Mystik. Zu verschiedenen Tageszeiten ist bei Pflanzen wie bei allen Lebewesen auch die biochemische Zusammensetzung verschieden.

Der einfachste Weg ist, die gesammelten Blätter durch einen Fleischwolf zu sammeln und mit einem Entsafter zu pressen. Einige der wertvollen medizinischen Eigenschaften sind anscheinend gleichzeitig verloren. Es ist vielleicht am besten, eine mühsamere, aber zuverlässige Methode des Großvaters zu verwenden: das Gras mit einem hölzernen Schwarm zum Brei zu zerquetschen, dann manuell durch die mehrlagige Gaze zu wringen.

Wegerichsaft wird nicht nur in seiner reinen Form, sondern auch in verschiedenen Zubereitungen verwendet. Manchmal wird der frisch gepresste Saft mit Honig gemischt, gleichmäßig verteilt und 20 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Ein Dessertlöffel der Mischung sollte im Mund behalten werden, allmählich zusammen mit Speichel mit Krebs der Kehle, Speiseröhre, Magen schluckend.
Ich tue ein bisschen anders.

Vor dem Erscheinen des Zellsaftes unterbrochen, werden die Blätter mit einer gleichen Menge Kristallzucker vermischt, von Zeit zu Zeit an einen warmen Ort in der Küche gestellt, mit einem Holzlöffel verdichtet, so dass der Saft, der herausragt, oben ist. Sie können und unterdrücken, wie bei Sauerkraut. Sonst taucht eine Form auf der grünen Masse auf, die auftaucht, und Saft verhindert seine Bildung.

Die Gärung erfolgt innerhalb von zehn bis zwölf Tagen, danach kann der Saft gepresst werden. Leicht fermentiert, schmeckt es angenehm. Wahrscheinlich finden in diesem Zeitraum einige biochemische Prozesse statt, die es noch heilsamer machen. Aber egal, wie attraktiv die Geschmacksqualitäten der aufgenommenen Flüssigkeit sind, Sie müssen es nur 1 Esslöffel 3 bis 4 Mal am Tag, kurz vor den Mahlzeiten nehmen.

Der Behandlungsverlauf erfordert durchschnittlich 3 bis 5 Liter Grünschnabelgewicht bzw. die gleiche Menge Zucker. Der Saft muss im Kühlschrank aufbewahrt werden. Für längere Lagerung, zum Beispiel für den Winter, kann es mit Alkohol gemischt werden: 2 Teile Saft - 1 Teil Alkohol. In Abwesenheit von reinem medizinischen Alkohol, ist es in der Lage, Wodka, nur in gleichen Verhältnis zu dem Saft zu ersetzen - eins zu eins. Nehmen Sie das gleiche auf einen Esslöffel für Krebs des Magens, des Darms und der Lunge, der wiederholt von mir in Kombination mit anderen Drogen getestet wurde und manchmal positive Ergebnisse ergab.

Behandlung von Magenkrebs mit Schöllkraut

Saft von Wegerich wird oft mit Saft, mit Wasserinfusionen oder Alkoholextrakten aus dem Kraut Schöllkraut kombiniert. Eine Verwendung von Sauberkeit überall auf verschiedene Arten. In der Volksmedizin von Belarus, zum Beispiel,

1 Esslöffel Kraut Schöllkraut gebraut ein Glas mit kochendem Wasser und trinken 1 Esslöffel den ganzen Tag, vor den Mahlzeiten und zwischen den Mahlzeiten, von Krebs Tumoren.

Genau dieselbe Infusion, die 4 Stunden lang in einem heißen Ofen oder in einer Thermosflasche gereift ist, wird nicht mehr auf einem Esslöffel, sondern zweimal täglich 200 ml morgens und abends mit Tumoren in der Leber getrunken.
Als besonders bevorzugt werden Saft oder konzentrierte alkoholische Tinkturen aus einer frischen Pflanze angesehen.

Frisch gepresster Saft halb mit Wodka verdünnen, mehrere Tage stehen lassen und 1 Teelöffel 3 bis 4 mal täglich einnehmen. Oder eine frische Pflanze, gehackt, verdünnten Alkohol genau genug gießen, um grüne Masse zu tränken. Nach einer Woche filtern und nehmen Sie 20 Tropfen auf ein Glas Wasser vor dem Essen, jeden Tag die Aufnahme um 1 Tropfen erhöhen, allmählich bis zu 50 auf einmal.

Der Schöllkraut blüht den ganzen Sommer, aber zum Trocknen, zur Herstellung von Saft oder Extrakt, sammle ich ihn nur im Frühjahr, zu Beginn der Blüte, bis zum Auftreten grüner Hülsen. Diese Zeit fällt mit der Ankunft von Schwalben zusammen. Als ich sie sah - geh zum Schöllkraut. Das treueste Zeichen.

Es ist kein Zufall, dass der lateinische Name des Krauts vom griechischen Wort "schlucken" kam. Schon die alten Hellenen haben bemerkt, dass der Schellfisch mit der Ankunft der Schwalben aufblüht, und mit ihrem Weggang welkt.
Wenn wir Schöllkraut sammeln, müssen wir uns daran erinnern, dass die meisten heilenden Eigenschaften Gras sind, das an schattigen Stellen wächst, und nicht in offenen Lichtungen und Fransen. Wir müssen uns dem Abend nähern, kurz nach dem Vollmond.

Weitere Beispiele für Volksrezepte

Air - Rhizom - '10 Becher Arachnoidea - Blütenstand - '25 Becher Arachnoidea - die Wurzeln - in '35 kriechenden Distel - Blütenstand - '50 Pappel Schwarz - Nieren - 5, alle Komponenten sind gut zerkleinert und gießen 1 Liter kochendem Wasser.

Haben Sie vor dem Abkühlen darauf bestanden, 3 - 4 mal täglich Gläser mit Magenkrebs zu trinken. Oder mach es so:

Die Wurzeln der Aura, die Wurzeln der Klette und die Knospen von Pappelschwarz (wir nennen es pikant) bestehen auf 0,5 Liter Wodka in den oben genannten Mengen für 8 bis 10 Tage. Und die Blütenstände von Klette und Feld Bobcia, in der gleichen Menge genommen, sind mit 1 Liter kochendem Wasser gegossen, bestehen Sie, bis es abkühlt.

Alkoholat nimmt Esslöffel dreimal täglich, und der wässrige Aufguss Trinkbecher 3 bis 4 mal täglich, eine halbe Stunde oder Stunde Intervalle zwischen den Dosen Alkoholat Herstellung und einem wässrigen Aufguss - Magenkrebs.

Die Wurzeln des Mai Klette Zunder auf einer Reibe und essen frisch in Magenkrebs. Wodka Tinktur

- 8 - 10 Esslöffel gehackte trockene Wurzeln pro 0,5 Liter Wodka - nach einer zweiwöchigen Infusion

trinke 1 Esslöffel 3 bis 4 mal pro Tag für bösartige Tumoren des Magen-Darm-Traktes. Oder bereiten Sie täglich Wasserextrakt aus der getrockneten Wurzel mit Berechnung zu

1 Esslöffel pro Tasse kochendem Wasser, nehmen Sie die Hälfte des Glases 4 bis 5 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Darüber hinaus trinkt Magenkrebs eine Abkochung von Klette Blütenständen, die sie als Tee zu brauen, 8 - 10 Blüten pro Tasse. Frisch geriebene Wurzel mit einer ausreichenden Menge an Butter gekocht wird (natürlich nicht Sandwich), rohes Eigelb (nicht von der Geflügelfarm genommen und aus dem Dorf Huhn) und essen Esslöffel Krebs der inneren Organe hinzuzufügen. Das gleiche Gebiet ist mit Bereichen verschmiert, die von Hautkrebs betroffen sind. Ich werde Ihnen ein Beispiel für mehrere andere Möglichkeiten geben, Klette zu verwenden.

Die getrocknete Wurzel wird zu einem Pulver gemahlen, in gleichen Anteilen mit Honig und Alkohol vermischt, genau eine Woche im Dunkeln bestehen, gut gefiltert.

Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 - 4 mal am Tag, Saft mit Klette trinken. (Übrigens kann Saft nicht nur von Wurzeln, sondern auch von der ganzen Pflanze während des Sommers gekocht werden). In anderen Fällen werden Samen, trockene Blätter und Klettenwurzeln als gleiche Teile genommen.

Ein Esslöffel der Mischung wird in ein Glas abgekochtes abgekochtes Wasser gegossen, in einen Kühlschrank für die Nacht gelegt. Morgens aufkochen, bei niedriger Hitze 2 - 3 Minuten kochen lassen. Nach dem Abkühlen filtrieren.

Trinken Sie 1 Esslöffel 3 - 4 mal am Tag kurz vor den Mahlzeiten.
Verwenden Sie für medizinische Zwecke normalerweise eine große Klette und ein Spinnennetz. Sie können jedoch nicht vernachlässigen und kletten klein, klein. Abkochung seiner Blätter, die während der Blüte gesammelt werden, trinken auch wie Tee mit Magenkrebs.

Laut Volkszeichen und Klette gibt es ihre Sammlungsbedingungen. Es ist wünschenswert, die Blätter bei der Geburt eines jungen Monats morgens und vor Mittag zu nehmen. Wurzeln sind am besten am Abend, näher am Sonnenuntergang, während der Vollmondperiode zu graben.

Klettenwurzeln sollten ab dem ersten Jahr der Vegetation saftig und fleischig sein, und in den Pflanzen des zweiten Jahres sind sie bereits verblasst, die Wurzeln sind holzig, sie sind für medizinische Zwecke ungeeignet. In Büchern empfiehlt es sich, die ausgegrabenen Wurzeln mit kaltem Wasser zu spülen, aber normalerweise tue ich das nicht: Bei Kontakt mit Wasser beginnen die Gärungsvorgänge schnell in ihnen, Blau erscheint auf dem weißen Fruchtfleisch in der Mitte. Dies reduziert die heilenden Eigenschaften stark oder reduziert sie sogar auf Null. Und die ausgetrockneten Reste der Erde werden bereits am Ende des ersten Tages durch eine starre Bürste entfernt.

Aber wenn der Regen lang ist und die Erde dehydriert ist und die Wurzeln völlig schmutzig sind, müssen Sie sie immer noch waschen, Sie können nirgendwohin entkommen. Aber in diesem Fall können die Wurzeln nicht einmal für ein paar Stunden nass bleiben. Sauber gewaschen - und dann sorgfältig mit einem Lappen trocknen, entfernen Sie die überschüssige Feuchtigkeit.

Ich werde nicht alle Verdienste aufzählen Wermut. Ich werde mich auf die Verwendung von bösartigen Tumoren konzentrieren.
Infusion von Kräutern zum Zeitpunkt der Blüte gesammelt, trinken mit Krebs der Speiseröhre, Magen und Darm.

Infusion wird aus 2 Esslöffel pro 0,5 Liter kochendem Wasser zubereitet, mindestens 2 Stunden haltend, oder in der Nacht brühend - eine tägliche Dosis. Sie trinken eine halbe Stunde lang ein halbes Glas, bevor sie essen.

Aber am häufigsten wird die Wurzel verwendet, auch bei Magenkrebs, Mastdarm, Gebärmutter.

Für Brühe 2 Esslöffel getrocknete Wurzel gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, zusätzlich bei schwacher Hitze für 10 Minuten gekocht, nach dem Abkühlen, Filter. Nehmen Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag für 20 bis 30 Minuten vor dem Essen.

Einige Patienten bevorzugen Alkohol Tinktur:

5 Esslöffel zerkleinerte Wurzeln gießen 0,5 Liter Wodka, bestehen Sie 2 Wochen. Nehmen Sie 1 Teelöffel 3 bis 4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Es gibt ein anderes Rezept.

Die zerkleinerten trockenen Wurzeln des Tschernobylnik sind mit Alkohol mit einer Stärke von 70 ° gefüllt, es ist bei Raumtemperatur für 10 Tage bestanden.

Bei Magenkrebs und weiblichen Geschlechtsorganen dreimal täglich 15 bis 20 Tropfen in 50 ml Wasser einnehmen.

Ringelblume es ist wünschenswert, die Form eines Pulvers von Blumen "an der Spitze des Messers", oder eher 0,3 Gramm 3 Mal pro Tag, mit Wasser gewaschen zu nehmen. Oder trinken Sie 1 Teelöffel Alkohol Tinktur 3 Mal pro Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, in 100 ml warmem abgekochtem Wasser verdünnt. Tinktur ist am besten selbst gemacht

- 10 Esslöffel Blumen, um 2 Wochen in 0,5 Liter Wodka zu bestehen.

Calendula Pulver und Tinktur finden Anwendung bei Magenkrebs, Darm, weiblichen Geschlechtsorganen.

Wie für die Schachtelhalm Feld, dann kann seine reichste chemische Zusammensetzung gut zur Bekämpfung eines bösartigen Tumors beitragen, insbesondere bei Magen-, Leber- und Darmkrebs. Auch hier wird am häufigsten alkoholische Tinktur gezeigt, die im Verhältnis 1:10 nach einem Monat zubereitet, gefiltert und 1 Teelöffel 3 mal täglich getrunken wird. Noch besser auf Schachtelhalm in Traubenwein bestehen:

50 g gemahlenes Gras für 400 g trockenen Weißwein. 7 Tage in der Hitze halten. Strain und nehmen Sie das Weinglas - 30 ml - 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

In der Behandlung von Magenkrebs, extrem selten auf eins beschränkt - die einzige Pflanze. Dies ist das gleiche, als ob ein Pferd versucht hätte, aus dem unpassierbaren Schmutz, der an der schweren Last klebt, herauszukommen.

Quelle: RB Akhmedov "Odoyon-Gras"

• Magenkrebs: Amanita, Schierling • Krebs: B17, Behandlung mit Aprikosenknochen

Behandlung von Volksmedizin für Magenkrebs

Traditionelle Heiler behandelten Magenkrebs in jenen Zeiten, als die moderne Medizin noch nicht existierte. Heute kann die Alternativmedizin als Hilfsbehandlung für die Basistherapie eingesetzt werden.

Bevor Sie eine Behandlung mit diesen oder anderen Rezepten der traditionellen Medizin durchführen, müssen Sie Ihren Arzt darüber informieren und mögliche Kontraindikationen herausfinden. Darüber hinaus sollten für die Herstellung von Arzneimitteln nur hochwertige Rohstoffe verwendet werden und streng die empfohlene Dosierung einhalten.

Video: In welchen Fällen sollten Volksmedizin zur Behandlung von Krebs eingesetzt werden?

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Sie können die PRÄZISE DIAGNOSE setzen nur der DOKTOR!
  • Wir bitten Sie, keine Selbstmedikation einzunehmen, aber Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Spezialisten !
  • Gesundheit für Sie und Ihre Lieben! Sei nicht entmutigt

Antineoplastische Mittel

Es gibt viele pflanzliche Heilmittel, die eine Anti-Tumor-Wirkung aufgrund des Gehalts an Komponenten in ihnen haben, die die lebenswichtige Aktivität von Krebszellen drücken. Die meisten Phytopräparate werden aus voll zugänglichen und bekannten Pflanzen hergestellt, die im Garten wachsen oder frei in Apotheken verkauft werden.

Kohlsaft

Kohlsaft ist eines der bekanntesten Mittel zur Behandlung von Magenerkrankungen - Geschwüre, Gastritis, Tumoren. Es ist besser, Kohl in Ihrem eigenen Ferienhaus zu verwenden. Der Saft kann in beliebiger Menge getrunken werden - Hauptsache, er wird mehrere Stunden im Kühlschrank aufbewahrt.

Aconitum - eine giftige Pflanze, daher ist Vorsicht geboten. Nach der Zubereitung sollten Sie das Geschirr gründlich abwaschen und das Produkt an einem unzugänglichen Ort aufbewahren.

Kontakt mit Aconitum in den Augen vermeiden.

Um die Tinktur vorzubereiten, solltest du:

  • gießen Sie die gespülte Wurzel der Pflanze mit heißem Wasser und lassen Sie sie eine Stunde lang stehen;
  • Schneide die Wurzel in Stücke und lege sie in dasselbe Wasser;
  • gießen Sie 60% Alkohollösung;
  • Bestehen Sie 20 Tage.

Beginnen Sie, Tinktur zu nehmen, sollte in der Menge von 1 Tropfen von 25 Gramm Wasser sein - trinken Sie in kleinen Schlucken für eine halbe Stunde vor dem Essen. Jeden Tag müssen Sie die Dosis um 1 Tropfen erhöhen.

Wenn die Anzahl der Tropfen 10 erreicht, sollte die Wassermenge auf 50 g erhöht werden, nach 20 Tropfen sollte eine allmähliche Dosisreduktion beginnen. Nach dem Ende des Kurses müssen Sie eine zweiwöchige Pause machen und dann die Behandlung wiederholen.

Reinheit ist ein bekanntes Mittel gegen Magen-Darm-Krebs. Reinheit wird verwendet, um Krebs der Speiseröhre, Magen, Dickdarm zu behandeln. Die Behandlung von Volksmedizin bei Magenkrebs im 4. Stadium mit Metastasen kann auch mit Schöllkraut durchgeführt werden, daher ist diese Pflanze ein ausgezeichnetes natürliches Heilmittel zur Linderung von Schmerzsymptomen.

In großen Mengen ist diese Pflanze giftig, also verwenden Sie sie mit Vorsicht. Die Wurzel der Pflanze sollte getrocknet, zerkleinert, Saft in ein Glas mit einem Fassungsvermögen von 1 Liter gepresst werden, um genau die Hälfte der Dose zu erhalten. Dann fügen Sie den Wodka hinzu, schließen Sie ihn und stellen Sie ihn für 3 Wochen an einen dunklen Ort. Um Magenkrebs zu behandeln, müssen Sie 5 ml des Arzneimittels viermal täglich einnehmen. 14 Tage nach Beginn des Eingriffs müssen Sie den Teelöffel des Esszimmers ersetzen.

Klettenwurzel

Klettenwurzeln zur Behandlung von Magentumoren sollten im Mai ausgegraben werden. Sie können sie auf Reibe reiben und sie frisch essen. Eine weitere Option - Kochen Wodka Tinktur. Dazu zehn Esslöffel getrocknete und zerkleinerte Wurzeln der Pflanze mit 0,5 Liter 40% Wodka mischen und 10-15 Tage ziehen lassen. Sie müssen dreimal täglich Tinktur auf einem Löffel trinken.

Sie können ein frisches Heilmittel für jeden Tag vorbereiten - bestehen Sie einen Löffel getrocknete Wurzel in einem Glas kochendem Wasser und nehmen Sie eine halbe Tasse 5 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Calendula und goldener Schnurrbart

Der goldene Schnurrbart enthält eine große Anzahl von Flavonoiden und Spurenelementen. Infusion dieser Pflanze wird gegen Bluthochdruck, Allergien, Magenerkrankungen eingesetzt. Zur Behandlung von Magenkrebs wird der goldene Schnurrbart in Kombination mit Calendula verwendet.

Das Arzneimittel wird auf diese Weise zubereitet und verwendet:

  • 2 Teelöffel Ringelblumen und ein Löffel eines goldenen Schnurrbartes sollten in einer Thermoskanne mit einem Fassungsvermögen von 0,5 Litern mit kochendem Wasser gegossen werden;
  • 2 Minuten halten Sie die Thermoskanne offen, dann fest schließen und wickeln;
  • bestehen Sie eine Stunde;
  • Trinken Sie vier Mal am Tag für 100 ml (20-30 Minuten vor den Mahlzeiten).

Wegerich und goldener Schnurrbart

Goldener Schnurrbart kann auch in Kombination mit Wegerich eingenommen werden. Um die Infusion vorzubereiten, nehmen Sie 30 g trockenes Grundmehl von Wegerich und 20 g Goldschnurrbart, gießen Sie kochendes Wasser (500 ml) und kochen Sie für 10 Minuten. Bestehen Sie 4 Stunden und trinken Sie wie Tee in kleinen Schlückchen.

Zweige aus Walnuss

Die Pflanze Walnuss aus alten Zeiten wird von Heilern verwendet, um eine Vielzahl von Krankheiten einer Vielzahl von Ursachen zu behandeln. Verwendet als die Frucht des Baumes und seiner Blätter und Triebe.

Zur Behandlung von malignen Tumoren des Magens werden Zweige eines Baumes mit einer Fingerdicke und einer Länge von etwa 35 cm verwendet.

Zweige sollten eine halbe Stunde gekocht werden. Dann die Brühe abseihen und darin 2 Hühnereier kochen. Eier sauber und essen. Iss jeden Tag 2 Eier. Der Behandlungsverlauf ist ein Monat.

Wissen Sie, was eine palliative Behandlung von Magenkrebs ist?

Die Preise für die Behandlung von Magenkrebs in Israel sind hier aufgeführt.

Infusion von Birkenlauge

Bei Magenkrebs hilft sehr die Infusion von Birkenlauge, die aus Eschenbirkenbrennholz und Brühe aus Birkenknospen hergestellt wird. Die Mischung sollte in einem Wasserbad für 10 Minuten hergestellt werden. Drücken Sie dann 45 Minuten lang. gut schließen und im Kühlschrank aufbewahren. 50 Gramm der Mischung mit Fruchtsaft gemischt und vor dem Essen trinken.

Erdbeer-Deko

Zur Behandlung werden die Blätter und Triebe von Erdbeeren verwendet, die während der Blüte der Pflanze gesammelt wurden. Die Brühe ist einfach zubereitet: Die Rohstoffe werden mit kochendem Wasser (500 ml) gegossen und in der Thermoskanne für 2 Stunden bestehen. Ein Absud aus frischen Kräutern kann täglich als Tee getrunken werden.

Salat aus Medunica

Ein weiteres Volksheilmittel gegen Magenkrebs ist ein Kräutersalat aus einem Lungenkraut. Um einen Salat zuzubereiten, benötigt man in der Blütezeit das Lungenkraut. Sie können Brühen auch aus getrockneten Rohstoffen zubereiten - trockenes Gras mit kochendem Wasser übergießen und 120 Minuten einwirken lassen. Trinken Sie die Hälfte von st. Löffel vor den Mahlzeiten. Nach einem Monat der Nutzung, machen Sie eine Pause.

Blätter der Aloe

Die Therapie von Magenkrebs kann mit Hilfe einer der einzigartigsten Heilpflanzen auf der Erde - Aloe - durchgeführt werden. Zur Behandlung sind die Blätter der Pflanze älter als 3 Jahre. Sie müssen 5 kg Triebe nehmen und gut mahlen. Sie benötigen auch 6 Liter angereicherten Wein und 3 kg Mai Honig.

Alle Zutaten sollten in einen großen Glasbehälter gegeben und gemischt werden. Bestehen Sie 6 Tage lang auf Dunkelheit. Die ersten 5 Tage nehmen Sie die Mischung für 1 Teelöffel, dann erhöhen Sie die Dosierung auf einen Esslöffel. Der Kurs der Therapie - eineinhalb Monate.

Nussige Tinktur

Um die Droge vorzubereiten, nehmen Sie junge Nüsse (eine Periode der sogenannten "Milchwachs" Reifung). Es ist notwendig, die Nüsse zu schneiden und zu mahlen, in ein Glas mit einer Kapazität von 3 Litern zu geben und Wodka zu gießen.

Dann in Dosen und an einem hellen Ort für 30 Tage, danach - abtropfen lassen, in Flaschen füllen und in den Kühlschrank stellen. Die ersten 2 Tage, um 15 ml zu trinken, bei guter Verträglichkeit, erhöhen Sie die Menge auf 30 ml.

Heidelbeerblätter

6 Löffel Rohmaterial gießen kochendes Wasser (0,5 Liter) und bestehen eine halbe Stunde. Trinken Sie 3 Tassen täglich für 2 Monate, dann machen Sie eine monatliche Pause (während dieser Zeit sollten Sie andere Mittel nehmen).

Sonnenblume Blumen

Nachdem die Sonnenblumenkerne reif sind, den weißen Kern der Blüte ausschneiden und trocknen. 10 g getrockneter Kern 250 ml Wasser gießen, eine Viertelstunde kochen, abseihen. Trinken Sie morgens ein Glas Medizin auf nüchternen Magen.

Leinsamen

2 Teelöffel Samen gießen 1 EL. kochendes Wasser, lassen Sie es in der Thermosflasche für 4 Stunden sitzen. Drink zu Kunst. Löffel zweimal täglich vor den Mahlzeiten. In einem Monat eine Pause machen.

Baking Soda wird von vielen Heilern verwendet, um eine Vielzahl von onkologischen Erkrankungen, einschließlich Magenkrebs zu behandeln. Es sollte gesagt werden, dass die offizielle Medizin diese Behandlungsmethode nicht begrüßt und sie den Patienten nicht empfiehlt.

Hämostatische Mittel

Magenkrebs verursacht oft Komplikationen in Form von Blutungen. Um Blut zu stoppen und diese Symptome zu verhindern, sollten Sie bewährte Volksrezepte verwenden.

Dekokt von Wegerich

Die blutstillenden und wundheilenden Eigenschaften des Wegerichs wurden von dem Heiler Ibn-Sina beschrieben, der die Pflanze zur Behandlung von bösartigen Tumoren verwendete.
Blätter der Pflanze sollten am Morgen gesammelt werden und nur von Hand reißen.

Die beste Zeit für die Ernte von Wegerich ist die erste Woche nach dem Beginn der Blüte.

Eine Handvoll Gras, passt in die Handfläche, Sie sollten 400 ml kochendes Wasser gießen. Trink als Tee.

Die Pflanze wird bei der Behandlung von Magengeschwüren im Stadium der Exazerbation verwendet, sowie Blutungen, die durch die Ausbreitung eines bösartigen Tumors verursacht werden. Rohstoffe für Kochbrühe können in der Apotheke erworben werden. Rezept: 1 EL. Löffel für 200 ml Wasser, Kochen: 15 Minuten. Diese Dosis ist täglich, es ist besser, jeden Tag eine frische Droge zu nehmen.

Vorbeugende und stärkende Mittel

Propolis wird von einem Patienten empfohlen, der einen Bestrahlungskurs absolviert oder bereits bestanden hat. Dieses Werkzeug unterdrückt nicht nur die Teilung von Krebszellen, sondern hilft auch, den Körper nach Strahlentherapie zu rehabilitieren.

Jeder Tag sollte etwa 5 g Propolis einnehmen, gründlich kauen, aber nicht abwaschen. Kann von Propolis Öl für den komfortablen Einsatz hergestellt werden: für die 160 g fein geriebene geriebenen Propolis sollte mit einem Liter abgekochtes Olivenöl gemischt werden. Die resultierende Mischung sollte gemischt werden, bis eine homogene Masse erhalten wird.

Die Ernährung von Patienten mit Magenkrebs sollte vielfältig, aber ausgewogen sein.

Dieser Artikel stellt Methoden zur Diagnose von Magenkrebs vor.

Alles über die Behandlung von Magenkrebs in Stufe 4 hier.

Kräuter ernten

Zur Prophylaxe des Rückfalls bei Magenkrebs wird eine Kräutermischung in gleichen Anteilen verwendet:

  • Blüten von Calendula;
  • Rhizom des Kalmus;
  • Klettenwurzel;
  • Gras von Oregano.

Gießen Sie einen Löffel einer Mischung von Gläsern Wasser und kochen Sie für eine halbe Stunde auf einem Wasserbad. Infusion des Trinkens den ganzen Tag wie Tee.

Chaga-Aufguss (Birkenpilz)

Patienten, die in der Chirurgie oder Strahlentherapie kontraindiziert sind, können dem Chaga-Pilz helfen. Birkenpilz sollte im Frühjahr während der Saftbewegung geerntet werden. Der Pilz sollte auf einer feinen Reibe gerieben werden und bestand für 2 Tage in warmem Wasser. Verhältnis von Rohstoffen und Wasser 1 bis 5. Infundieren und trinken vor den Mahlzeiten.

Alle Rechte vorbehalten.
Informationen auf der Website dienen ausschließlich der allgemeinen Nutzung, erheben keinen Anspruch auf Bezugnahme und sind nicht korrekt, sie dienen nicht als Anleitung.
Nicht selbst behandeln. Konsultiere deinen Arzt.
Die Verwaltung von rak.hvatit-bolet.ru ist nicht verantwortlich für die Nutzung der auf der Website veröffentlichten Informationen.

Onkologie, Krebsbehandlung © 2017 · Login · Alle Rechte vorbehalten

Wie behandelt man Magenkrebs mit Volksmedizin?

Es gibt viele Beispiele für positive Ergebnisse bei der Kombination von Medikamenten und Behandlung von Magenkrebs mit Volksmedizin. Mit Hilfe von medizinischen Infusionen und Abkochungen von Schöllkraut, Schierling, Aloe, Klettenwurzel oder Ayr, Propolis, ASS:

  • Schmerz und Symptome sind erleichtert;
  • Säure-Basen-Haushalt ist normalisiert;
  • kann mit einem Tumor behandelt werden;
  • Verbessert den Transfer von Lymphe, die Giftstoffe entfernt.

Vor der Behandlung mit Volksmedizin werden die Empfehlungen des behandelnden Arztes benötigt. Kräuter sind Allergene, so viele Ärzte sind gegen ihre Verwendung mit einem geschwächten Krebskörper.

Gras der Hemlock

Der Tumor wird mit einer alkoholischen Kräutertinktur behandelt. Shemuts Hemlock fein mit einem Messer geschnitten, in ein Glas für 3 Liter pro 1/3 gegossen, fügen Sie 0,5 Liter Wodka. Nach dem Mischen wird Wodka zum Rand hinzugefügt, die Dose wird mit einem Deckel fest verschlossen. Die Alkoholtinktur sollte 14-20 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden und täglich geschüttelt werden. Behandlungsregime:

  • 1 Morgen - 1 Tropfen in 250 ml Wasser auf nüchternen Magen;
  • 2 Morgen - 2 Tropfen in der gleichen Menge Wasser;
  • 3 Morgen - 3 usw., bis zu 40 Tropfen.

Am 41. Morgen fällt die Anzahl der Tropfen täglich um eins auf die ursprüngliche Dosierung. Eine solche Behandlung sollte bis zu 3 Mal mit einer Pause von 5-10 Tagen durchgeführt werden

Bei der Behandlung von Schöllkraut ist frischer Saft besonders wirksam.

Ob es möglich ist, einen Magenkrebs zu heilen, ist unmöglich, unzweideutig zu sagen, aber es ist möglich, Schmerzsyndrom aufzuhören. Besonders wirksam ist frischer Saft, Infusion, Alkoholextrakt aus der blühenden Schöllkraut. Die Behandlung des Magenkarzinoms mit Schöllkraut wird mit solchen Methoden durchgeführt:

  1. 25 g geschrotetes Schöllkraut werden in 200 ml Wasser gebraut. Nehmen Sie eine Abkochung von 25 Gramm pro Tag zwischen den Mahlzeiten.
  2. Frischer Saft wird Wodka gegossen 1. 1. Der Alkoholextrakt wurde zu 7 Tage in einem dunklen Platz genommen und 10 g bis 4-mal pro Tag, bei einer Verdünnung auf 250 ml Wasser aufrechterhalten. Es gibt ein zweites Schema für die Einnahme von Alkohol-Tinktur: Nehmen Sie 20 Tropfen der Droge, bevor Sie die Nahrung umleiten, verdünnt in 30 g Wasser. In diesem Fall müssen Sie die Anzahl der Tropfen jeden Tag um eins auf 50 erhöhen.
  3. 5 g Schöllkraut wurden mit 150 ml kochendem Wasser gegossen. Nach der Infusion für 30 Minuten wird das Medikament in einer Menge von 75 ml 20 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken.
  4. 1 kg der Pflanze wird 2,5 Stunden an der Luft getrocknet. Nach dem Fleischwolf wird der Saft aus der Masse herausgepresst. Der resultierende Saft wird mit 250 ml 96% igem Alkohol gemischt. Nehmen Sie das Medikament eine Stunde vor dem Essen 4-mal täglich für 25 Gramm, mit Wasser abwaschen.

Empfehlungen für die Behandlung von Honig und Propolis

Bienenprodukte haben eine positive Wirkung auf die Gesundheit eines Krebspatienten in jedem Grad, erfolgreich behandeln Komplikationen nach Chemotherapie und Bestrahlung. Volksheilmittel mit Honig aus einem Tumor:

  • "Weinhonig". Zur Zubereitung benötigt man 250 g Honig, 500 ml "Cahors", 150 g gepressten Aloesaft. Er wird in den dunklen und kalten von 5 Tagen und genommen 30 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal pro Tag von 25 g Tinktur umhüllt die Schleimhaut im Magen gehalten werden, gegen Entzündungen zu schützen.
  • Sanddornmedizin auf Honig. 500 g Sanddornbeeren werden mit 1000 ml Buchweizenhonig gefüllt und 30 Tage an einem dunklen Ort aufbewahrt. Es wird 50 g dreimal täglich nach den Mahlzeiten verzehrt und mit 500 ml Milch gewaschen.

Folk Arten der Verwendung von Propolis:

  • 6 g des Produkts 3 bis 5 mal täglich 60 Minuten vor den Mahlzeiten gründlich kauen.
  • Trinken Sie eine alkoholische Tinktur von 20 Gramm gemahlenem Propolis in 100 ml 96% Alkohol. Die Mischung wird im Dunkeln für 7 Tage mit täglicher Bewegung gealtert. Nehmen Sie die Droge, die Sie benötigen, 40 Tropfen, gelöst in warmer Milch oder Wasser für 1,5 Stunden vor den Mahlzeiten dreimal täglich.

Um den Patienten mit Magenkrebs in 4 Stadien zu helfen, können die Blätter der Aloe Vera über 3 Jahre alt sein. Nach dem Sammeln müssen Sie 10 Tage an einem dunklen Ort standhalten und dann die Cognac-Tinktur in drei Stufen vorbereiten:

  1. 50 g Saft der Pflanze gemischt mit 500 ml Cognac.
  2. 3 Blätter Geranie werden in 30 ml kochendes Wasser gegossen. Die Lösung wird 12 Stunden in einer Thermosflasche aufbewahrt.
  3. Zwei Flüssigkeiten werden in einen Behälter gegossen und 3 Tropfen Iod werden zugegeben. Nehmen Sie das Medikament dreimal täglich für 50 ml.

Ein anderes Mittel der traditionellen Medizin ist die Zubereitung von Aloesaft auf Honig:

  1. 75 g Aloesaft gemischt mit 20 g Honig vom Mai.
  2. 20 g Nisilgras werden in 500 ml Wasser gegossen. Die Lösung wird 5 Minuten bei Rückfluß in Brand gehalten. Zu der Brühe werden 150 ml Rotwein der trockenen Sorte und eine Mischung des Gegenstandes 1 gegeben.
  3. Trinken Sie 3 mal täglich 5 g nach den Mahlzeiten.

Härtbare Krebs von Aloe Getränk Rotwein, das aus den Blättern der Pflanze, die Wurzel elecampane, Pilz-, aufgenommen von 10 g und gefüllt mit 500 ml Rotwein hergestellt ist. Das Medikament wird 7 Tage lang geschüttelt und nach den Mahlzeiten dreimal täglich 75 ml verwendet.

Toxische Tinkturen

Die universellen Mittel zur Behandlung von Magenkrebs in jedem Grad sind giftige Pflanzen.

Die universellen Volksheilmittel zur Behandlung von Magenkrebs in jedem Grad sind giftige Pflanzen. Pilz kann die Onkologie stoppen. Das Mittel wird aus den Pilzhüten hergestellt, die in ein 1-l-Gefäß geschnitten und gegossen werden. Pilze werden mit kaltem Wasser gegossen und 30 Tage an einem dunklen Ort gealtert. Nehmen Sie das Medikament nach dem Filtern für 60 Minuten, bevor Sie 1 Tropfen mit Verdünnung in 25 g Wasser essen. Die Tagesdosis des Arzneimittels wird um 1 Tropfen auf 10 Einheiten erhöht. Dann wird die Reduktion auf den ursprünglichen Betrag vorgenommen. Der Verlauf der Behandlung mit dem Medikament beträgt 20 Tage. Die Therapie wird nach einer Pause von 10 Tagen wiederholt.

Die Wurzel des Aconits wird 60 Minuten in kochendes Wasser getaucht. Dann wird das Produkt gemahlen und mit 60% Alkohol gefüllt. Die Tinktur wird 3 Wochen gereift und wird morgens auf nüchternen Magen sofort mit 1 Tropfen in 25 ml Wasser eingenommen. Jeden Tag wird 1 Tropfen mit einer Zunahme von bis zu 10 Einheiten hinzugefügt. Dann verdoppelt sich die Wassermenge für die Zucht. Nach Erreichen von 20 Tropfen in 50 ml Wasser wird das Mittel auf die ursprüngliche Menge reduziert. Die Krankheit wird in 3 Kursen mit Pausen in 21 Tagen behandelt. Wenn das Tumorstadium begonnen wird, sind Schockdosen erlaubt: 20 Tropfen in 50 ml Wasser dreimal täglich.

Es sollte beachtet werden, dass die Verwendung solcher Medikamente den Magen bei einer Überdosis schädigen kann.

Andere Möglichkeiten zur Behandlung von Magenkrebs Volksheilmittel

  • Sanddornöl für 25 g dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Sanddorn hilft, die ersten Symptome zu lindern.
  • ASD 2 - Fraktion aus Rohstoffen tierischen Ursprungs wird nach dem System angewendet:
    • 1-5 Tage - 5 Tropfen SDA alle 4 Stunden ab 8 Uhr morgens;
    • 6-8 - Pause;
    • 9-14 - 10 Tropfen ASD 4 mal am Tag;
    • 15-17 - die Menge wird um 5 Tropfen ASD, etc., auf 50 erhöht. Empfangen von 50 Tropfen der ASD-Fraktion vor der Genesung.
  • 50 g frische Johanniskrautblüten werden mit 500 ml unraffiniertem Sonnenblumen- oder Sanddornöl gegossen. Tinktur wird im Dunkeln für 1 Woche, 40 Tage - in der Sonne mit dem geöffneten Deckel gealtert. Sie müssen 1 Mal in der Menge von 10 g vor dem Essen nehmen.
  • Der geriebene Chaga-Pilz wird mit kochendem Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt. 5. Das Mittel wird 2 Tage infundiert, filtriert, das Sediment wird ausgewrungen. Nehmen Sie 125 ml 30 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich ein. Während des Verzehrs des Pilzes ist es verboten, Penicillin einzunehmen und intravenöse Glukoseinjektionen vorzunehmen.
  • "Kastanienbier" wird aus Blumen oder Früchten von einem Baum zubereitet. Dies erfordert 3 Liter Wasser, 10 g saure Sahne, 200 g Zucker, 1 Glas Blumen oder 33 Föten. Nach dem Mischen der Zutaten wird das Produkt an einem warmen Ort für 2 Wochen infundiert. Sie müssen während des Tages in kleinen Schlucken essen.
  • 10 g getrocknete Kartoffelblüten werden in 0,5 l Wasser gebrüht und 3 Stunden in einer Thermosflasche infundiert. Das Mittel wird jeden Tag für 100 ml nach dem Essen verwendet.
  • 10 g Gurke oder Wegerich werden in 250 ml kochendem Wasser gebrüht. Sie können das Getränk in beliebiger Menge vor dem Essen einnehmen.
  • Behandeln Sie Krebs mit Blutung empfohlen Chagastinktur mit der Wurzel des Highlander. Zur Zubereitung benötigt man 10 g Champignon und 10 g eines Highlanders in 250 ml kochendem Wasser. Das Produkt wird 10 Stunden in einer Thermoskanne aufbewahrt. Sie müssen 2 Gläser pro Tag trinken. Eine alkoholische Tinktur dieser Zutaten wird aus 75 g Chaga und Wurzel des Bergsteigers in 500 ml Wodka hergestellt, wobei 14 Tage lang im Dunkeln gealtert wird. Nehmen Sie das Medikament, das Sie benötigen, 25 g 6 Mal am Tag, ein Kurs von mehreren Monaten.
  • 100 Stück Grüne Walnüsse in dem Topf 3 Liter aufgefüllt und mit gereinigtem Kerosin gebracht wird, bis der Leerraum von 5 cm nach links. Bank gewalzten Metalldeckel wird im Boden unter der Last von 70 cm bis 12 kg für 90 Tage ausgegraben. Die Mittel für 90 Tage um 10 g für 15 Minuten vor den Mahlzeiten verwendet.
  • Backpulver wird zusammen mit Milch in einer Dosierung von 10 g in 200 ml verwendet. Um Backpulver zu behandeln benötigen Sie 3 Wochen nach System:
    • 1 Woche - auf nüchternen Magen vor und nach dem Frühstück;
    • 2 Wochen - auf nüchternen Magen 30 Minuten vor den Mahlzeiten;
    • 3 Wochen - vor oder nach dem Frühstück.

Quellen: http://www.m.hw-lecar.ru/oncology/gastric_cancer.shtml, http://rak.hvatit-bolet.ru/vid/rak-zheludka/lechenie-narodnymi-sredstvami-raka-zheludka. html, http://tvoyzheludok.ru/rak/lechenie-raka-zheludka-narodnymi-sredstvami.html

Ziehen Sie Schlussfolgerungen

Abschließend möchten wir hinzufügen: Nur wenige Menschen wissen, dass nach offiziellen Angaben internationaler medizinischer Strukturen die Hauptursache für Krebs Parasiten sind, die im menschlichen Körper leben.

Wir haben eine Untersuchung durchgeführt, eine Reihe von Materialien studiert und vor allem die Wirkung von Parasiten auf Krebs untersucht.

Wie sich herausstellte, sind 98% der onkologischen Patienten mit Parasiten infiziert.

Und es sind nicht alle bekannten Bandwürmer, sondern Mikroorganismen und Bakterien, die zu Neoplasmen führen, die sich im Blutkreislauf im ganzen Körper ausbreiten.

Ich will Sie nur warnen, dass Sie nicht in die Apotheke rennen müssen und teure Medikamente kaufen müssen, die laut Apothekern alle Parasiten auslöschen. Die meisten Medikamente sind äußerst wirkungslos, außerdem verursachen sie einen enormen Schaden für den Körper.

Was soll ich tun? Für den Anfang empfehlen wir, den Artikel mit dem wichtigsten Onko-Parasitologen des Landes zu lesen. Dieser Artikel offenbart eine Methode, mit der Sie Ihren Körper von Parasiten reinigen können für nur 1 Rubel, ohne Schaden für den Körper. Lesen Sie den Artikel >>>

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie