Kräutergetränke sind seit langem für ihre heilende Kraft bekannt, aber das beliebteste ist das Recht, Kamillentee zu verwenden.

Es ist üblich, es für verschiedene Krankheiten und nervöse Störungen zu trinken, aber vorher ist es notwendig, seinen Nutzen und Schaden für Frauen, Männer und Kinder zu studieren.

Kamillentee: Nutzen und Schaden für Frauen ^

loading...

Apotheke Kamille ist eine Heilpflanze, die mehrere Jahrhunderte hintereinander in der Volks- und Schulmedizin verwendet wird. Die wertvollsten sind die Blumen: Sie enthalten viele Substanzen, die besonders wertvoll für den menschlichen Körper sind.

Deshalb sind sie es verwenden, und sie benötigen keine aufwendige Verarbeitung: um sie auf dem Markt zu machen, sie einfach bei einer Temperatur nicht höher als 40 Grad gewaschen und getrocknet. Das Kochen von Rohmaterialien kann für sich allein gemacht werden, wenn es eine solche Möglichkeit gibt, während es sich nicht von der in der Apotheke erworbenen unterscheidet.

Sie können Kamille in jedem Haus der Apotheke in bröckeliger Form oder in Sachets kaufen, aber es ist besser, die erste Option zu bevorzugen. Trotz der Tatsache, dass zerbrechliche Blütenstände schwieriger zu brauen sind (sie erfordern Anstrengung), enthalten sie nützlichere Elemente als verpackte.

Nützliche Eigenschaften der Kamille

Die Zusammensetzung von Kamillenblüten sind Substanzen, wie ätherische Öle, organische Säuren, Cumarine, Phytosterole, Tannin Elemente, Vitamine, Carotin, Polyin Verbindung, Glykoside, Flavonoide, Alkaloide, Vitamine, wodurch sie wertvollsten in der Medizin sind.

Es hat aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung der Kamille folgende Eigenschaften:

  • Antibakteriell;
  • Entzündungshemmend;
  • Spasmolytisch;
  • Antikonvulsivum;
  • Antiviral;
  • Hämostatisch;
  • Diaphoretisch;
  • Choleretikum;
  • Schmerzmittel;
  • Beruhigend.

Daisy entschied bei Erkrankungen des Nervensystems zu brauen, sondern auch gibt es eine Reihe von Indikationen und Kontraindikationen, die berücksichtigt werden müssen, bevor Sie daraus gekocht Tees und Kräutertees nehmen.

Wie man Kamille verwendet: Rezepte ^

loading...

Hinweise für den Einsatz

Trotz der Tatsache, dass Tees, Infusionen und Abkochungen der Kamille bei fast jeder Krankheit verwendet werden, gibt es immer noch eine bestimmte Liste von Krankheiten, in denen sie am relevantesten sind:

  • Krankheiten der Haut;
  • Verbrennungen, Geschwüre;
  • Erkrankungen der Gallenblase;
  • Schlaflosigkeit;
  • Bänderverstauchungen;
  • Pathologie der Atmungsorgane;
  • Akute und chronische Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Entzündliche Erkrankungen des Urogenitalsystems und anderer innerer Organe;
  • Ekzem, allergische Gastritis, Bronchialasthma;
  • Migräne;
  • Zahnschmerzen.

Kontraindikationen für Kamillentee und Abkochungen

Nutzen und Schaden von Tee mit Kamille

Das Vorhandensein einer so breiten Indikationsliste weist jedoch nicht auf die Unschädlichkeit der Kamille hin, und es gibt mehrere Fälle, in denen die daraus hergestellten Getränke kontraindiziert sein können:

  • Erhöhte Säure des Magens;
  • Onkologische Tumoren des Darms. es kann Durchfall verursachen;
  • Das Vorhandensein von Allergien.

Kamillentee zum Abnehmen

Neben der Behandlung von Krankheiten hilft Kamille und Gewicht zu verlieren, weil etabliert die Arbeit aller Systeme und reinigt den Körper von Toxinen und Toxinen, die den Gewichtsverlust beeinträchtigen. Wie man einen Abkochung für die Gewichtsabnahme kocht:

  • Wir nehmen 1,5 Esslöffel Rohmaterial und gießen ein Glas mit kochendem Wasser, decken mit einem Deckel und warten 20 Minuten;
  • Filter, trinke 2 mal am Tag zwischen den Mahlzeiten.

Kamillentee mit Honig

Sie können das klassische Rezept für Tee leicht ändern und Honig hinzufügen, und in diesem Fall wird es für Erkrankungen der Atemwege, stressigen Bedingungen und Schlaflosigkeit relevant sein. Wie man ein Getränk zubereitet:

  • 0,5 EL. l. trockene Blütenstände werden in 200 ml kochendem Wasser gebrüht, wir stehen eine Viertelstunde unter dem Deckel, filtrieren;
  • Fügen Sie 1-2 Teelöffel hinzu. Honig, trink vor dem Schlafengehen.

Wenn Sie Kamille mit anderen Kräutern mischen, können Sie solch ein verjüngendes Getränk bekommen, das früher tibetische Mönche war:

  • Wir verbinden Birkenknospen, Kamille, Johanniskraut und Immortelle (je 100 g);
  • Gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser, brühen Sie für eine halbe Stunde;
  • Filter, gießen wir das Getränk in ein Glas oder eine Flasche;
  • Trinken Sie ein Drittel des Glases 3 mal am Tag, vormischen mit 1 TL. von natürlichem Honig.

Kamille für Männer

Alle Krankheiten, die in der Liste von Hinweisen aufgeführt sind, sind für Frauen und Männer charakteristisch, so sind medizinische Getränke für Vertreter der starken Hälfte der Menschheit nützlich. Sie können Kamille Teebeutel, es mit kochendem Wasser füllen und darauf bestehen, 15-20 Minuten ziehen lassen, oder Sie können ein Rezept verwenden, die häufig für nervöse Störungen verwendet wird:

  • Mischen Sie 1 großen Löffel Melisse und Kamille, verdünnen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser und lassen Sie 20 Minuten stehen;
  • Wir trinken tagsüber zwischen den Mahlzeiten.

Schlussfolgerungen, Feedback und Empfehlungen ^

loading...

Nützliche Eigenschaften der Kamille Medikament überwiegen immer noch die Schäden, die durch Verwendung der hergestellten Getränke sie in Gegenwart von Gegenanzeigen erhalten werden kann, so mit Hilfe der sehr gute Ergebnisse erzielt werden können:

  • Bemerkenswerte Verbesserung des Wohlbefindens;
  • Schlaflosigkeit und Angstgefühle loswerden;
  • Stärkung der Immunität;
  • Krankheiten heilen.

Kommentare des Arztes

Margarita, 29, Therapeutin:

"Zusätzlich zu den grundlegenden Drogen, Patienten mit ARVI, verschreibe ich in der Regel und Kamillentee. Es hat einen ausgezeichneten Hilfseffekt und beschleunigt die Regeneration, daher ist es wünschenswert, es jedem zu trinken, der oft Erkältungen hat. "

Larisa, 35 Jahre alt, Neuropathologe:

"Natürlich können neurologische Erkrankungen nicht allein mit Kamille behandelt werden, sondern beschleunigen die Wirkung von Medikamenten. Mehr als oft nicht ich Kräutertee für Schlaflosigkeit und Angst benennen, aber die Durchführbarkeit ihrer Anwendung bei anderen Krankheiten ist es am besten mit Ihrem Arzt zu überprüfen "

Galina, 37 Jahre alt, HNO-Ärztin:

"Ich denke, Kamille ist besonders nützlich bei Laryngitis und Pharyngitis: Es entfernt Entzündungen und wirkt antibakteriell. Für diejenigen, die an Angina und den oben genannten Krankheiten leiden, empfehle ich dringend, dass Sie regelmäßig Tee und Abkochungen trinken, die daraus zubereitet werden. "

Nutzen und Schaden von Kamillentee

loading...

Kamille Apotheke - das beliebteste Phytobestandteil jeder Hausapotheke. Mit seiner Hilfe können Sie eine große Anzahl von gesundheitlichen Problemen lösen. Dies ist nicht nur eine vorbeugende Medizin, sondern auch eine heilende. Zu Hause werden Kamillen zur Zubereitung von Abkochungen, Aufgüssen und Tinkturen für Lotionen, Kompressen, Spülen und Baden, Dampfbäder verwendet. Oft wird es oral in Form eines duftenden Tees eingenommen, der einen Geschmack von Genuss und Nutzen für den Körper bietet.

Nützliche Inhaltsstoffe von Kamillentee

loading...

Kamille erschien lange genug in den Medikamentenkits der Heiler, daher wird sie nur als Apotheke bezeichnet. Es beinhaltet:

  1. Apigenin. Eine Substanz, die Allergien, Entzündungen anderer Art unterdrücken, freie Radikale bekämpfen, bestimmte Arten von Krebszellen hemmen kann. Von allen Kräutern, die zur Herstellung von Tees verwendet werden, enthält Kamille die größte Menge an Apigenin.
  2. Chrysin besitzt eine starke beruhigende Wirkung. Diese Substanz kann Angst, unbegründete Angst, unangemessene Panikattacken, hysterischen Zustand, Alpträume zu reduzieren.
  3. Kumarin. Eine Substanz, die der Kamille einen unverwechselbaren Geschmack verleiht. Bekannt als Antiallergikum zur Linderung von Schwellungen, insbesondere bei lymphatischen Erkrankungen, postoperativ.
  4. Ascorbinsäure. Die wichtigste Substanz für das normale Funktionieren von Binde- und Knochengewebe. Fördert die Umwandlung von Cholesterin in Gallensäuren, die die Verdauung anregt und die Bildung von Steinen in der Gallenblase verhindert. Es ist ein starkes Antioxidans.
  5. Tannine, die der Pflanze einen bitteren Geschmack verleihen, tragen zur Verbesserung des Verdauungstraktes, zur Normalisierung der Mikroflora im Darm und zur Entfernung von Keimen und Fäulnisprodukten bei. Wirksam für die Verhinderung von Ablagerungen von Salzen von Schwermetallen, die erhebliche Schäden für den gesamten Körper verursachen.
  6. Pektin. Benannt von Ärzten "sanitar" des menschlichen Körpers aufgrund seiner Fähigkeit, es von schädlichen Substanzen zu reinigen, ohne die natürliche Mikroflora zu verletzen. Es entfernt radioaktive Elemente, giftige Substanzen und Pestizide aus dem Körper.
  7. Carotin. Es beteiligt sich aktiv an Stoffwechselprozessen, es ist wichtig für die Bildung von Knochen, Nägeln, Zähnen, Fettdepots, stimuliert das Wachstum neuer Zellen, verlangsamt das Altern, bekämpft Viren und Bakterien.
  8. Ätherische Öle mit antimikrobiellen, krampflösenden und regenerierenden Eigenschaften. Vitamine, Makro- und Mikroelemente: Kalium, Kalzium, Zink, Kupfer, Eisen, Magnesium, Mangan.

Im Gegensatz zu schwarzem und grünem Tee enthält Kamille kein Koffein.

Mönche aus Tibet schätzten den ganzen Nutzen und Schaden von Kamillentee, ihre Fähigkeit, Zellen wieder herzustellen, stimulieren ihre Regeneration. Daher ist diese Pflanze ein unverzichtbarer Bestandteil des berühmten tibetischen Jugendelixiers.

Video: Kamillentee. Heilendes Getränk

Bei welchen Krankheiten ist Kamillentee nützlich

loading...

Bei häufigen Erkältungen sollte Kamillentee nicht nur als Mittel zur Beschleunigung der Regeneration dank des Gehalts an Vitamin C, sondern auch zur Vorbeugung, um Erkältungen und andere Krankheiten zu vermeiden, eingenommen werden. Tee hat eine diaphoretische, antipyretische Wirkung, mildert den Schmerz im Rachen, fördert die Ausscheidung von Schleim.

Während der Herbst-Winter-Depression werden 4-5 Tassen duftender Tee pro Woche die Stimmung und Leistung deutlich steigern, den unterdrückten Staat entlasten. Um die Wirkung im Getränk zu verbessern, können Sie einen Teelöffel Honig oder ein paar Zitronenscheiben hinzufügen.

Spasmolytische Wirkungen von Apigenin helfen, Schmerzen und Koliken im Darm zu lindern, Blähungen zu beseitigen. Kamillentee ist nützlich bei Gastritis, Enterokolitis, Magengeschwür, es wird helfen, den Stuhl zu normalisieren und wiederherzustellen, Appetit und Verdauung zu verbessern.

Unentbehrlicher Kamillentee nach reichlichem Festmahl und langen Ferien, begleitet von übermäßigem Essen, zu fetthaltigen Speisen, Alkohol. Bei Kopfschmerzen, die durch starke Wetterveränderungen verursacht werden, sinkt der Blutdruck, ein Glas Kamillentee lindert schnell Muskelkrämpfe, die den Zustand erleichtern.

Dank des Vitamins PP, das im Kraut enthalten ist, gibt es einen Nutzen von Kamillentee und für Leute, die an Vasospasmus leiden, schnelle Fußermüdung, eine Neigung zu Krampfadern. Cope mit Tee mit Muskelkrämpfen, verursacht durch Schmerzen im Magen oder an kritischen Tagen. Bei reichlich und sehr schmerzhafter Menstruation wird eine tägliche Teeaufnahme einige Tage vor dem Beginn empfohlen.

Als Beruhigungsmittel sollte Kamillentee 2-3 Tassen pro Tag eingenommen werden. Es hilft zu entspannen, schnell einzuschlafen, Depressionen zu lindern, die Anpassung nach Stress zu beschleunigen.

Bei Diabetes senkt der regelmäßige Verzehr von Kamillengetränk den Blutzucker signifikant, hält ihn in einer Position, was den Zustand des Patienten verbessert.

Die tägliche Anwendung von Kamillentee beeinflusst das Aussehen. Die Haut wird gesünder, Akne, eitrige Formationen vergehen. Später, und in kleineren Mengen, erscheint Alterspigmentierung darauf. Um sein Aussehen zu verbessern, genügt es, morgens auf nüchternen Magen ein Glas warmen Tee zu trinken und abzuwaschen.

Zur Stärkung der Immunität nach einer langen Krankheit oder während einer saisonalen Exazerbation von Erkältungen, genügend Tassen Tee pro Tag für zwei Wochen. Eingeschlossen in die Zusammensetzung der Kamillenpflanze werden Phenole den Körper gegen alle Viren und Bakterien jeder Art resistent machen.

Wie man Tee aus Kamille macht

loading...

Ein Teelöffel Kamille Apotheke oder eine Tüte mit Gras, um ein Glas heißes Wasser, aber nicht steil kochendes Wasser zu gießen. Nach dem Kochen sollte das Wasser 10 Minuten stehen bleiben, um auf 90-95 Grad abzukühlen, was am besten geeignet ist, um Tee zu brauen. Bestehen Sie unter dem Deckel, wie regulärer Tee, 5-10 Minuten. Sorgfältig durch ein Sieb streichen oder in mehreren Lagen Gaze gefaltet. Nehmen Sie eine warme Form und fügen Sie einen Teelöffel Honig oder Zucker nach Geschmack hinzu.

Spezifischer Geschmack der Kamille kann mit einem Paar Minzblätter variiert werden, gerieben mit 1/4 Zitronenschale. Hinzufügen einer Komponente nach Belieben und Geschmack wird die heilenden Eigenschaften des Krauts nicht beeinflussen.

Zubereitung von Kamillentee ist so einfach und dauert nicht viel Zeit, dass es besser ist, es für zukünftige Verwendung zu brauen. Nach einer Weile wird das Getränk intensiver und bitterer. Diese Option ist nur für den Gebrauch von Gras im Freien zulässig.

Trinke nach dem Essen besser, aber nicht früher als in einer Stunde. Zu dieser Zeit normalisiert er den Verdauungsprozess, verhindert die Gasbildung im Darm.

Wie man Kamille von den Teeblättern verwendet

loading...

In Tee gebraut, enthält Kamille noch eine große Anzahl von Nährstoffen. Es kann für Lotionen und Kompressen verwendet werden oder einfach kauen. In Form von Kompresse Gras wird Müdigkeit, Haut grau, Schwellungen und schwarze Ringe unter den Augen, Hautentzündung, beschleunigen die Heilung von Wunden und Abschürfungen.

Während des Kauens wird es die Mundhöhle perfekt desinfizieren, den Atem erfrischen, den Schmerz von Entzündungen auf den Lippen und Schleimhäuten lindern. Gras kann ein zweites Mal gebraut werden, um es für Bäder, Waschen, Haarewaschen und Spritzen zu verwenden.

Kamillentee für Kinder

loading...

Für Babys bis zu vier Monaten, Kamille-Infusion ist das Wasser hinzugefügt und erlaubt in kleinen Portionen zu trinken, um Koliken loszuwerden. Kinder unter einem Jahr warmen Tee geben 1-2 Teelöffel mit Halsschmerzen, um die Verdauung zu normalisieren, vor dem Schlafengehen, wenn das Baby unruhig ist.

Nach einem Jahr kann das Kind wie üblich Kamillentee trinken, jedoch in kleinen Mengen (nicht mehr als ein Kinderbecher).

Kontraindikationen

loading...

Kamille gehört zu den vielseitigsten Kräutern, deren Aufnahme keine Nebenwirkungen hat und auch kleinen Kindern erlaubt ist. Nicht umsonst heißt es jedoch medizinisch. Daher sollte es angemessen sein, es zu behandeln. Andernfalls kann ein harmloses Glas Kräutergetränk den Körper schädigen oder zu einer Verschlimmerung chronischer Krankheiten führen.

Trinken von Kamille zu Menschen mit einer individuellen Intoleranz gegen dieses Kraut wird nicht empfohlen. Mehr Schaden als Nutzen bringt eine übermäßige Konzentration von Kamille im Tee. Solch ein Getränk kann Kopfschmerzen, niedrigen Blutdruck, Stuhlstörung, geschwächten Muskeltonus verursachen. Der ständige Gebrauch eines zu starken Tees wird den emotionalen Zustand schädigen, zu einer lang anhaltenden, unterdrückten oder reizbaren Stimmung führen, Verlust der Aufmerksamkeit.

Es ist wünschenswert, Kamillentee aufzugeben, wenn man Medikamente mit einer beruhigenden und harntreibenden Wirkung nimmt. Kamille hat ähnliche Eigenschaften und eine solche Mischung verursacht eine Überdosis mit entsprechenden Folgen.

Sie können Kamillentee mit Durchfall nicht trinken. Bei niedrigem Blutdruck vorsichtig einnehmen.

Schwangere Frauen sollten Tee aus Kamille ganz aufgeben oder in einer schwächeren Konzentration einnehmen, nicht mehr als ein Glas pro Tag. Die Pflanze stimuliert die Bildung von Östrogen, was zu Fehlgeburten führen kann.

Tee mit Kamille

loading...

Tee aus Kamillenblüten ist ein beliebtes Arzneimittel. Sammlungen mit dieser Pflanze sind in der Medizin weit verbreitet. Nicht selten finden Sie einen gewöhnlichen schwarzen oder grünen Tee mit Kamillenblüten. Es ist als beruhigend und entzündungshemmend positioniert.

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften des Getränks

loading...

Die Tatsache, dass Tee aus den Blüten der Kamille bei vielen Krankheiten hilft, wissen die Menschen schon lange. Sträucher dieser unprätentiösen Wiesenpflanze konnten in jedem Haus gefunden werden. Tees, Infusionen und Brühen wurden mit einer Erkältung, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen behandelt. Die Verwendung von Kamillentee wird von der offiziellen Medizin als zusätzliches Mittel zur Behandlung vieler Krankheiten anerkannt.

Als Teil des Getränks fanden die Wissenschaftler folgende Komponenten:

  • Ascorbinsäure;
  • Nicotinsäure;
  • Vitamine der Gruppe B;
  • Beta-Carotin;
  • Cholin;
  • Zink, Eisen, Calcium, Fluor, Mangan, Natrium, Magnesium und Kalium.

Neben diesen für den Menschen notwendigen Substanzen gibt es im Gänseblümchen Phytonzide, Antioxidantien, ätherische Öle. Aufgrund der geringen Menge an Kohlenhydraten beträgt der Kaloriengehalt der Tasse 1 kcal.

Nützliche Eigenschaften von Kamillentee:

  • entzündungshemmend;
  • krampflösend;
  • Anästhesie;
  • Beruhigungsmittel;
  • Desinfizieren;
  • Choleretikum;
  • diaphoretisch;
  • Diuretikum.

Tee mit Kamille wird am häufigsten verwendet, um Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts zu behandeln. Dies ist aufgrund seiner Fähigkeit, Spasmen der glatten Muskulatur zu entfernen. Von diesem hört eine Person auf, Schmerz im Bereich des Magens und der Eingeweide zu fühlen. Mit Reizdarmsyndrom ist Kamillentee besonders nützlich. Es entfernt Entzündungen der Schleimhaut, narkotisiert, verbessert die Schleimproduktion.

Ärzte empfehlen regelmäßig, Kamillentee jeden Tag für 1-2 Monate mit kleinen Steinen in der Niere oder der Gallenblase zu trinken. Es fördert die Bewegung von Sand und Steinen, die Reinigung der Nieren- und Cholagogenkanäle. Wenn es Reizungen und eine leichte Entzündung der Kanäle gibt, wird Kamille auch helfen, mit diesem Problem fertig zu werden.

Übergeben Sie diesen Test und finden Sie heraus, welche der Getränke Sie bevorzugen.

Nützliche Eigenschaften der Kamille erstrecken sich auf ein anderes wichtiges Organ des menschlichen Körpers - die Leber. Die Pflanze trägt zu ihrer aktiven Freisetzung aus angesammelten Toxinen und Toxinen bei.

Bei einer Erkältung können Sie auch ein Getränk aus den Blüten der Kamille trinken. Er wäscht krankheitserregende Keime aus der Schleimhaut, desinfiziert, lindert Entzündungen, heilt kleine Wunden. Seine krampflösende Wirkung ist relevant für trockenen Husten.

Liste von Krankheiten, bei denen die positiven Eigenschaften von Tee aus Kamille die beste Wirkung haben:

  • ARVI und ARI;
  • Gastritis;
  • Colitis;
  • Magenverstimmung;
  • Zystitis;
  • Urethritis;
  • Diabetes mellitus;
  • Depression, Schlaflosigkeit;
  • Atherosklerose;
  • Blähungen;
  • Angina.

Kamille hilft bei Zahnschmerzen und Entzündungen des Zahnfleisches, senkt Cholesterin im Blut, erhöht die Immunität. Es ist weit verbreitet in der Kosmetik als entzündungshemmende und verjüngende Komponente von Masken und Cremes. Tee kann mit Verdauungsstörungen, Vergiftungen und Überernährung getrunken werden. Ein gesunder Mensch kann ein vorbeugendes Mittel gegen Entzündungskrankheiten und eine Quelle guter Laune werden.

Vorteile für Männer und Frauen

loading...

Das Anwendungsgebiet von Kamillentee erstreckt sich auf Erkrankungen des weiblichen und männlichen Urogenitalsystems. Wie nützlich ist Kamillentee für Frauen? Er ist betrunken, um den Zustand mit schweren PMS-Symptomen zu lindern. Es ist die Schmerzen im Bauch und unteren Rücken, Kopfschmerzen, Schwäche, Depressivität und reichlich Menstruationsfluss.

Bei entzündlichen Erkrankungen der weiblichen Genitalien ist die Kamille ebenfalls wirksam. Es wird entweder innerhalb oder auf der Basis von Lösungen für Spritzen oder medizinische Bäder genommen.

Eiswürfel aus Kamillentee werden verwendet, um die Problemhaut zu reiben, um ihre Elastizität und Jugend beizubehalten. Wenn Sie auf nüchternen Magen jeden Tag eine Tasse Tee trinken, können Sie den Zustand der Haut deutlich verbessern, Ausschlag und grauen Teint bewältigen.

Warum ist Tee für Männer nützlich? Prostatitis ist eine der häufigsten Erkrankungen, die Männer unterschiedlichen Alters betrifft. Kamille ist eine Hilfsbehandlung. Männer neigen oft dazu, Magenkrankheiten zu entwickeln, so dass zur Vorbeugung Kamille ebenfalls nützlich ist.

Wie man Kamille kocht

loading...

In der Apotheke können Sie fertigen Tee aus Kamille in loser Form oder in Beuteln kaufen. Ein solches Produkt ist leicht zu brühen, da bereits die richtige Dosis für ein Glas Wasser berechnet wurde. Aber es ist angenehmer, aromatische Blumen selbst zubereiten. Dazu nicht jede Art von Kamille, sondern nur eine Apotheke, die sich durch einen charakteristischen Eigengeruch auszeichnen kann.

Kamille ist eine verzweigte Pflanze mit einer Höhe von bis zu 50-60 cm mit Blütenständen in Form eines Korbes von nicht mehr als 25 mm Durchmesser. Der Stängel der Pflanze ist kahl, es sind fast keine Blätter darauf. Durch diese Eigenschaft ist es auch einfach, die Apothekenvielfalt von anderen zu unterscheiden. Es werden nur die Blütenstände der Pflanze geerntet, die sich bei trockenem, sonnigen Wetter vollständig auflöst und abreißt.

Trocknen Sie in einem belüfteten Raum für 3-4 Tage. In einem trockenen Raum für etwa ein Jahr in Leinentaschen aufbewahren.

Schaden und Kontraindikationen

loading...

Kamillentee ist der Anführer unter anderen pflanzlichen medizinischen Getränken. Es wurde sogar von antiken Heilern beschrieben, da es eine der stärksten Naturheilmittel ist. Neben den Vorteilen hat es ein Minimum an Kontraindikationen.

Schäden durch Kamillentee können in folgenden Fällen auftreten:

  • wenn es eine Allergie gegen die Pflanze gibt;
  • bei häufiger Verwendung in großen Mengen;
  • mit großen Steinen in der Niere oder der Gallenblase.

Einige Tee verursacht Verdauungsstörungen und sogar Durchfall. Nehmen Sie es nicht gleichzeitig mit Blutverdünnern und Diuretika. Kontraindikationen betreffen Menschen, die regelmäßig Beruhigungsmittel und Beruhigungsmittel einnehmen, Kamille verstärkt ihre Wirkung. Ansonsten hat die Pflanze keine ernsthaften negativen Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Person.

Tee Rezepte

loading...

In der klassischen Version zum Brauen Kamillentee 1 Teelöffel nehmen. getrocknete Blumen und 200 ml heißes Wasser. Alle bestehen unter dem geschlossenen Deckel für 7-10 Minuten. Sie trinken wie Tee in einem warmen Zustand. Die erlaubte Tagesdosis des Getränks beträgt 3 Tassen.

Wie man Kamillentee mit einer beruhigenden Wirkung kocht? Dazu können Sie zusätzliche Zutaten verwenden - Minze, Melisse oder Baldrian. Kamille ist am besten mit einer Minze-Komponente kombiniert. Tee schmeckt lecker und duftend. Für 1 Teelöffel. Blumen nehmen ½ Teelöffel getrocknete Minze oder 3-4 frische Blätter. Alle gießen ein Glas heißes Wasser und bestehen 5-7 Minuten. Tee mit Kamille und Minze trinken warm mit dem Zusatz von Honig am Abend vor dem Schlafengehen.

Sie können grünen Tee mit Kamille machen. Dazu werden 200-250 ml Wasser (Temperatur 90 ° C) 1 Teelöffel genommen. grüner Tee und ½ TL. Kamille. In einer Porzellankanne 3 Minuten stehen lassen, filtrieren und ohne Zucker trinken. Solch ein Getränk kann täglich für eine lange Zeit ohne gesundheitliche Schäden getrunken werden.

Wenn grüner Kamillentee im Geschäft gekauft wird, müssen Sie immer auf die Zusammensetzung der Komponenten achten. Wenn es einen Geschmack im Produkt gibt, ist es kein natürlicher Tee. Es ist besser, in der Apotheke separat Blattgrüntee und Kamille lose zu kaufen.

Angenehm für Farbe und Geschmack, ein Blumengetränk ist eine gute Möglichkeit, viele Krankheiten zu verhindern oder den Zustand zu lindern und bestehende zu verschlimmern. Es kann und sollte für Kinder, Erwachsene, ältere Menschen und schwangere Frauen getrunken werden, ohne Angst davor zu haben, die eigene Gesundheit zu schädigen.

Kamillentee: Nutzen und Schaden, Vorbereitung und Gebrauchsregeln

loading...

Seit langem ist die Kamille eine der beliebtesten Pflanzen in Russland. Bis heute bleibt es eine gemeinsame Phytotherapie. Trinken von Kamille wird dazu beitragen, viele gesundheitliche Probleme zu lösen. Es kann sowohl eine vorbeugende Wirkung haben als auch eine Reihe von Krankheiten heilen.

Diese Pflanze wird in Form von Brühen, Tinkturen, Tees verwendet. Köstlicher Kamillentee ist ein angenehmes Getränk, das dem Körper viel Nutzen bringt.

Chemische Zusammensetzung

loading...

Kamille - krautige Pflanze-ausdauernde Familie von Compositae. Kamillenblüten sind schöne Blütenstände-Körbe, viele assoziieren mit Sommer. Die Früchte dieser Pflanze sind Achänen. Für medizinische Zwecke und zur Teezubereitung werden im Juni-Juli vollständig geöffnete Blüten gesammelt. Kamille ist üblich und Apotheke.

Apotheke Kamille kann sicher ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Behandlung genannt werden, nachgewiesen durch mehr als eine Generation. Es enthält Lebensmittel Antioxidantien - Flavonoide, sowie Vitamine A und C, Tannine, Polysaccharide, ätherische Öle, freie organische Säuren - Isovalerian und Nonyl und viele andere Substanzen.

Wenn wir einige von ihnen genauer betrachten, dann ist die Menge der Eigenschaften der Blumen dieser Pflanze sehr ernst:

  • Kamille ätherisches Öl sollte zuerst genannt werden. Es hat eine bläuliche Farbe und eine flüssige Konsistenz. Der Hauptwirkstoff ist Azulen, Chamazulen, Entzündungshemmer und Antihistaminikum, das auch gegen Bakterien-Erreger sehr aktiv ist.
  • Flavonoide - Apigenin, Luteolin, Quercetin. Stoffe, die antibakteriell, antiviral, entzündungshemmend wirken.
  • Cumarine, spasmolytische Wirkung auf den Körper haben.
  • Phytosterine - Reduzieren Sie den Cholesterinspiegel im Blut.
  • Carotin - antibakterielle Substanz, beeinflusst das Wachstum des Körpers von Tieren und Menschen.
  • Cumarin - ein natürliches Antikoagulans.
  • Organische Säuren in der Zusammensetzung bieten eine beruhigende, entzündungshemmende Wirkung.
  • Kalzium - gewährleistet die volle Entwicklung von Knochengewebe.
  • Selen - eine ziemlich seltene Substanz in Pflanzen in der zentralen Zone von Russland, ist verantwortlich für die Schutzfunktionen des Körpers.
  • Apiin, Apigenin - krampflösende Substanzen.

Dies ist keine erschöpfende Liste, um sicherzustellen, dass der Kamillentee viele nützliche Eigenschaften hat und zu einem echten Heilgetränk wird.

Nützliche Eigenschaften

loading...

Nicht überraschend, mit solch einem einzigartigen Satz von Nährstoffen, Phytotea aus Kamille hat viele medizinische Eigenschaften:

  • entzündungshemmend;
  • antiviral;
  • antibakteriell;
  • Antimykotika;
  • krampflösend;
  • Beruhigungsmittel;
  • schleimlösend;
  • Analgetikum und Antipyretikum;
  • Vasodilatator;
  • Antihistaminikum;
  • diaphoretisch;
  • Choleretikum;
  • Diuretikum;
  • antiparasitär;
  • Antikonvulsivum.

Die Vorteile dieser Eigenschaften liegen auf der Hand - ein solches Getränk kann bei Schmerzen helfen, Blutungen reduzieren, allergische Ödeme beseitigen, Entzündungen in den Organen, auf Wunden oder Schleimhäuten lindern und bei Problemen mit Schlaf und Müdigkeit helfen.

Diese Eigenschaften sind eine große Hilfe bei der Lösung von Problemen mit dem Magen. Bei Gastritis mit hohem Säuregehalt, Colitis ulcerosa, wird Tee aus Kamille als desinfizierendes, spasmolytisches, anästhetisches, wundheilendes Mittel genommen. Ein gesundes Getränk verdünnt die Konzentration des Magensaftes, und der Angriff der Gastritis nimmt ab.

Kamillentee tröstet die Nerven gut, so dass es ratsam ist, vor dem Schlafengehen mit nervösen Störungen und Depressionen zu trinken. Aufgrund der Blutverdünnung senkt es den Blutdruck, senkt den Muskeltonus und entspannt den Körper.

Für Frauen ist eine Kamille ein echtes Gut. Es wird erfolgreich bei der Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen mit Gewichtsverlust und Kosmetologie eingesetzt. Für Männer ist diese Heilpflanze nicht weniger nützlich. Es wird angenommen, dass es die Fortpflanzungsfunktionen und die Potenz positiv beeinflusst.

Kontraindikationen

loading...

Das Beste ist der Feind des Guten, das ist allen bekannt. Eine nützliche Pflanze kann den Körper schädigen, wenn sie unsachgemäß verwendet wird. Bei einem langen Zeitraum ohne Unterbrechung können sich unangenehme Nebenwirkungen bemerkbar machen. Es kann Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Reizbarkeit und Schwäche sein. Überschüssige Dosierung führt manchmal zu Magenstörungen.

Neigung zur Allergie ist ein Signal für Vorsicht bei der Verwendung von Medikamenten, einschließlich natürlicher. Schaden von einer allergischen Reaktion kann für den Körper sehr ernst sein. Trotz der Tatsache, dass es keine Altersgrenzen für die Einnahme von Kamille gibt, ist es notwendig, vor dem Auftragen auf das Baby eine allergische Reaktion zu testen. Dazu wird dem Kind eine kleine Menge (nicht mehr als ein Teelöffel) abgekühlter Kamillentee gegeben und während eines Tages folgt der Zustand der Schleimhäute, der Haut und der Atmungsorgane. Wenn es eine Reaktion gibt, konsultieren Sie einen Arzt.

Individuelle Intoleranz ist eine Kontraindikation bei der Verwendung von Kamille in allen medizinischen Formen und Formen.

Es sollte auf die gemeinsame Anwendung mit Sedativa und Diuretika achten. Das Mischen mit ihnen kann zu einer Überdosierung führen, so dass eine gemeinsame Konsultation mit einem Spezialisten vor der gemeinsamen Therapie obligatorisch ist.

Verwenden Sie Kamillentee nicht bei akutem Durchfall - es kann die Symptome verschlimmern.

In der Schwangerschaft und Stillzeit ist Kamille nicht verboten. Es wird jedoch angenommen, dass eine erhöhte Produktion von Östrogen zum Schwangerschaftsabbruch führen kann, so dass es nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden sollte.

Streng kontraindizierte gemeinsame Anwendung von Kamillentee mit Arzneimitteln, die die Blutgerinnung verbessern. Dieses Getränk hingegen verdünnt das Blut, so dass die Einnahme von Medikamenten sinnlos ist.

Kontraindikationen, die oben aufgeführt sind, sind nicht so ernst, aber Sie müssen sie sorgfältig behandeln, um unerwünschte Folgen zu vermeiden.

Wann hilft es?

Kamillentee - ein Getränk nicht nur lecker, sondern auch nützlich. Es enthält alle Eigenschaften der medizinischen Infusion dieser Pflanze, und sein Aroma wird allen angenehm sein. Aufgrund seiner einzigartigen chemischen Zusammensetzung ist die positive Wirkung von Kamillentee auf den Körper groß und vielfältig. Die Phytotea aus dieser Pflanze können, wenn sie systematisch angewendet werden, den Verlauf vieler Krankheiten heilen und lindern.

Seit alten Zeiten wurde Kamillentee, manchmal mit verschiedenen zusätzlichen Kräutern, verwendet, um Erkältungen zu behandeln. Mit einer Erkältung mit Schüttelfrost, hohe Temperaturen, trinken aus Kamille wird den Zustand des Patienten zu erleichtern, helfen Körpervergiftung loszuwerden. Ein reichliches Trinken von warmem Tee wird die Körpertemperatur senken, Schmerzen im Hals reduzieren, dem Patienten helfen, sich zu entspannen und einzuschlafen. Kamillentee enthält Hippurat, das ein natürliches Immunstimulans und antiseptisch ist. Ingwer, Honig, Zitrone, Lindenblüten verstärken diesen Effekt.

Auch Erkrankungen des Nasopharynx, des Rachens und des Kehlkopfes helfen erfolgreich, den Tee aus der Kamillen-Apotheke zu heilen. Seine Aufnahme mit Stomatitis hilft, Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren, die Aktivität von Pilz-Mikroorganismen zu stoppen und die Wundheilung zu fördern. Mit Laryngitis, Pharyngitis, Mandelentzündung, die diesen Phytotee trinkt, werden die Schmerzen im Rachen gelindert, pathogene Bakterien abgetötet und der Genesungsprozess erleichtert. Zur Behandlung von Erkrankungen des Rachens und der Mundhöhle wird empfohlen, solchen Tee in kleinen Schlucken zu trinken und ihn im Mund zu behalten, um die antiseptische und entzündungshemmende Wirkung zu verstärken.

Der Tee mit den Kamille und den Schleimblüten mit den Bronchopulmonalen Erkrankungen erleichtert den Abgang des Schleims und mildert die Hustenanfälle. Trinken kann mit Inhalation kombiniert werden - im Verlauf der Krankheit kann man mit einem heißen Getränk etwas über eine Tasse atmen. Dieses Verfahren wird den Zustand des Patienten erheblich verbessern. Es ist jedoch zu beachten, dass jede Inhalation sorgfältig durchgeführt werden sollte, um Verbrennungen zu vermeiden.

Kamille hat eine ausgezeichnete Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt. Die Probleme der Verdauungsorgane sind der Behandlung mit dieser Pflanze aufgrund der heilenden, krampflösenden und desinfizierenden Wirkung zugänglich. Bei Vergiftung, Rotavirus-Infektionen, Bauchschmerzen und den Auswirkungen von Intoxikationen entfernt das Getränk gut aus den Blüten der Kamille. Er kommt auch gut mit der Einhüllung von Colitis Läsionen des Magens oder Darms. Schmerzsyndrom in der Bauchhöhle anderer Herkunft Kamillentee entfernt sich nicht weniger gut.

Linderung der Bedingung von Kamillentee wird und den Zustand der Alkoholvergiftung bringen. Substanzen in seiner Zusammensetzung verbessern den Abfluss von Galle, spalten und entfernen Toxine, sättigen das Gehirn mit den notwendigen Substanzen. Daher können wir mit Sicherheit sagen, dass dieses Phytotea erfolgreich einen Kater heilt und hilft, sich nach einem Rauschzustand schneller zu erholen. Die Verbesserung der Gallenfurche ist auch gut für den Körper bei Pankreatitis.

Tee aus Kamille kann sogar für eine kurze Zeit spezifische Medikamente für seine Behandlung ersetzen. Die Behandlung von Vergiftungen und Darmfunktionsstörungen mit Phytotherapeutika sollte entsprechend dem Zustand des Patienten durchgeführt werden. Die Tatsache ist, dass starker Tee Durchfall zu stoppen, die schwache, im Gegenteil, Darmperistaltik wird stärken. Zur Behandlung von Diarrhöe bestehen etwa zwei Esslöffel trockene Blütenstände auf einem Liter Wasser, bei der Behandlung der Obstipation ist die Konzentration um die Hälfte reduziert.

Der Wert von Kamillentee für das Nervensystem ist schwer zu überschätzen. Der systematische Empfang dieses Getränks kann bei Problemen auf dem Gebiet der nervösen Störungen helfen. Die Einnahme von Tee vor dem Schlafengehen hilft bei Schlaflosigkeit, obsessiven Träumen, besonders in Kombination mit Aromatherapie-Lavendelöl.

Mehrkomponenten-Tees mit Kamille im Körper beruhigen die Reizung, lindern Kopfschmerzen bei Migräne. Der Zustand der nervösen Anspannung und der Beklemmung betrifft die Menschen des mittleren und älteren Alters, für sie wird die tägliche Anwendung des Tees mit der Kamille und dem Baldrian nützlich sein.

Das Syndrom der chronischen Müdigkeit ist ein Problem für viele. Eine große Anzahl von Menschen steht morgens in einem Zustand der Müdigkeit und Frustration auf, sie werden ständig von dem Gefühl verfolgt, dass sie sich nicht ausruhen. In diesem Fall wird die Einnahme von Kamillentee morgens, vor dem Schlafengehen und einmal am Tag vorgeschrieben. Für zwei Wochen wird in den meisten Fällen die Verbesserung dieser Zustände diagnostiziert. Glycin im Körper nährt das Gehirn und beruhigt das Nervensystem.

Die Verwendung von gebrühter Kamille für Frauen ist sehr groß und vielseitig. Dieses Getränk verbessert den Zustand von Frauen mit Menstruation. Er lindert schmerzhafte Kontraktionen der Gebärmutter, lindert Schmerzen im Rückenbereich, wirkt wohltuend auf das Nervensystem. Der Verlauf des prämenstruellen Syndroms wird erleichtert, Reizbarkeit und Traurigkeit verschwinden, schmerzhafte Empfindungen werden weicher. Kamillentee hilft dank der natürlichen Phytoöstrogene, den hormonellen Hintergrund zu normalisieren, so dass es für Frauen bei Hormonstörungen und Menopause empfohlen werden kann. Die Verwendung von Kamille im Inneren hilft bei entzündlichen Prozessen des weiblichen Fortpflanzungssystems, normalisiert den Zustand der Eierstöcke mit ihrer Funktionsstörung.

Weit verbreitete diese erstaunliche Pflanze in der Kosmetik. Regelmäßige Einnahme von Tee aus Kamille normalisiert den Stoffwechsel, reinigt und den Körper, beseitigt die Auswirkungen von Stress und Nervenstress. All dies hat eine positive Wirkung auf den Zustand der Haut, hilft, Pickel, Akne, jugendliche Akne und die Ursachen ihres Auftretens loszuwerden. Das Haar wird auch gesünder, die Haarzwiebeln werden durch Vitamine und Spurenelemente gestärkt.

Das Problem der Gewichtsabnahme beschäftigt viele, vor allem Frauen. Jeder möchte schlank und schön sein. Häufig werden dazu zweifelhafte Medikamente und Tees verwendet. Eine wunderbare Alternative zu ihnen ist Kamillentee. Diese Eigenschaft wird durch eine komplexe Wirkung erreicht. Kamille reinigt den Körper von Giftstoffen, beseitigt Verdauungsprobleme. Da diese Pflanze immer noch die Eigenschaft hat, den Glukosegehalt im Blut zu kontrollieren, kommt auch der Appetit wieder zur Normalität. Darüber hinaus ist Kamille ein gutes Diuretikum, und zusammen mit überschüssiger Flüssigkeit gehen auch Kilogramm weg.

Männer können mit einem solchen Getränk auch viel von einer Tasse lernen. Zuallererst entspannt es die Muskeln, lindert Schmerzen im Rücken und in den Gelenken, was sehr wichtig für diejenigen ist, die körperlich gestresst sind. Kamillentee beschleunigt die Behandlung der Prostatitis aufgrund der Normalisierung des Urogenitalsystems erheblich. Was die Wirkung auf die Fortpflanzungsfähigkeit betrifft, so unterscheiden sich die Meinungen der Ärzte, jedoch sind die Indikationen des Spermatogramms nach regelmäßiger Einnahme von Kamillentee verbessert.

Das wichtigste Anwendungsgebiet der Kamille ist die Krebsprävention. Kamille ist ein starkes Antioxidans. Solche Substanzen stören die Entwicklung von Krebszellen im Körper. Zusammen mit der Regulierung des hormonellen Hintergrunds, einer beruhigenden Wirkung, ermöglicht diese Eigenschaft eine vorbeugende Therapie mit Kamillentee. Es hilft, das Risiko von onkologischen Erkrankungen der weiblichen und männlichen Fortpflanzungsorgane, Leberkrebs, zu reduzieren.

GETRÄNKKAMMERTEE 50,0

Das Aussehen der Waren kann von dem auf dem Foto gezeigten abweichen

  • Beschreibung
  • Eigenschaften
  • Gebrauchsanweisung
  • Zertifikate
  • Eine Frage stellen
  • Bewertungen
  • Versandinfo
  • Über uns
  • Zusammensetzung

    Eigenschaften des Verkaufs

    Hinweise

    Kontraindikationen

    Um den Schmerz im Hals zu lindern, gibt es viele Medikamente, die den Zustand lindern können, ohne die Gesundheit zu schädigen

    Kamillen-Apotheke ist eine der häufigsten Heilpflanzen für uns, aber wissen wir alle davon?

    Dosierung

    Kostenlose Lieferung in Moskau ab 1000 Rubel

    Wege und Kosten der Lieferung für die Rechtskategorie der Bürger *

    Die Lieferung erfolgt von 10 bis 22 Stunden an 7 Tagen in der Woche. Die bequeme Lieferzeit der Bestellung Betreiber des Call-Centers wird mit Ihnen telefonisch koordiniert.

    Kosten der Kurierzustellung:

    • In Moskau (innerhalb der MKAD) - 200 Rubel. (wenn die Bestellung nicht mehr als 1000 Rubel ist);
    • In der nahen Vororten (Dolgoprudny, Zhulebino, Koshino, Lyubertsy, Mitino, Mytischi, Nemchinovka, Novokosino, Peredelkino, Nord Butovo, Solntsevo, Khimki) - 250 Rubel.
    • In den entfernten Moskauer Vorstädten (Zheleznodorozhny, Zhukovka, Zelenograd, Koroljow, Odinzowo, Puschkino, Schtschelkowo, Süd-Butowo) - 400 Rubel.

    Die Bezahlung für die Bestellung und Lieferung erfolgt direkt an den Kurier.

    Express Lieferung

    Es wird innerhalb von 3 Stunden ab dem Zeitpunkt der Bestellung durchgeführt und kostet 300 Rubel.

    Abholung

    Sie können Ihre Bestellung selbst und kostenlos in der Apotheke unter der Adresse: Moskau, Mitinskaya Street, 41 abholen.

    Der Punkt von samovyvoza arbeitet täglich von 10:00 bis 21:00. Achten Sie darauf, mit dem Betreiber die Ankunftszeit zu überprüfen!

    • Bestellungen, die nach 20:00 Uhr eingehen, werden am nächsten Tag zugestellt.
    • Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bestellung zwischen 21:00 und 9:00 Uhr von unseren Mitarbeitern erst nach 9:00 Uhr bearbeitet wird;
    • "Lieferung" impliziert keine gesetzlich geregelte Dienstleistung. Produkte kommen nicht aus Apotheken. Dieser Online-Shop für ihre Handlungen ist nicht verantwortlich. Die Zahlung für die Lieferung ist keine Zahlung für die Dienstleistung, sondern eine Form der Dankbarkeit gegenüber dem Verkäufer, der den Kauf getätigt hat;
    • Die Vereinbarung, dass die Lieferung von RF Sie gesetzlich erlaubt sind, können Sie die Tatsache der Bekanntschaft mit dem Instrument der privilegierten Kategorien von Bürgern anerkennen und ihre Compliance-Status im Artikel 2 des Bundesgesetzes vom 09.01.1997 Nummer 5-FZ „Über die Bereitstellung von sozialen Garantien zu Helden der Sozialistischen Arbeit angegeben anerkennen und Inhaber des Ordens der Arbeit Herrlichkeit „(in rot. auf 07.02.2013) und Artikel 1.1 des Bundesgesetzes vom 15.01.1993 № 4301-1« über den Status des Helden der Sowjetunion, Helden der russischen Föderation und vollen Cavaliers des Ordens der Herrlichkeit. "

    Wir haben die "TabletCare" für Ihre Bequemlichkeit erstellt.

    Wählen und kaufen Sie die richtige Medizin jetzt ist einfach. Bestellen Sie das Medikament und wir liefern es Ihnen. Wir haben eine große Auswahl und ausgezeichneten Service, den Sie sicher schätzen werden. Wir garantieren nur hochwertige Präparate von den größten pharmazeutischen Lieferanten zu den niedrigsten Preisen.

    Kamillentee: Nutzen und Schaden, medizinische Rezepte kochen

    Kamillentee ist gut und schlecht

    Seit jeher kennt man die medizinischen Eigenschaften von Kamillenapotheken. Sogar mittelalterliche Medizinmänner benutzten es in ihren Drogen. Und heute ist es weit verbreitet in der Phytotherapie und Homöopathie in Form von Tee, Infusionen, Abkochungen, Ölen. Kamillentee ist eine Wohltat und schädlich für den Körper - das ist, was Sie wissen müssen, bevor Sie süchtig nach Kamille-Behandlung werden.

    Was ist Kamillentee und seine wohltuenden Eigenschaften

    Dieses Stärkungsmittel am Morgen, fähig, Ihren Durst zu stillen, gibt Stärke und weckt Energie in einem geschwächten Organismus, der sich mit nützlichen Substanzen bereichert, sanft auf den Körper einwirkt, die Stimmung erhöht.

    Trinken Sie am Abend, eine Tasse Tee wird Nervenreizung, körperlichen Stress lindern, zu beruhigen und den Schlaf zu verbessern.

    Kamillentee ist eine natürliche Medizin, die viele Krankheiten verhindern und sogar heilen kann. Ausgezeichnet antiseptisch, anästhetisch, entzündungshemmend, Cholagogue.

    Die gebrühte Kamille ist auch ein kosmetisches Produkt, das Haut- und Altersprobleme lösen kann.

    Wichtig! Weltforscher haben bewiesen, dass die tägliche Aufnahme einer Tasse des Getränks die Entwicklung von Krebszellen verhindert.

    Was ist eine Kamille?

    Auf den Wiesen, im Wald, in den Steppen, in den Gärten und an den Straßenrändern, wie Unkrautgras, kommt eine weitläufige Pflanze vor, die den Wachstumsbedingungen unprätentiös ist. Die Geographie seiner Reichweite ist umfangreich - im gesamten eurasischen Kontinent und in Nordamerika.

    Eine buschige einjährige Pflanze mit einem starken spezifischen Aroma, eine Familie von Compositae, bestehend aus:

    • Stängel - aufrecht mit Seitentrieben, Höhe bis zu einem halben Meter;
    • Blätter - erster Ordnung, Drei-Peristor in Segmente unterteilt: schmal linear (dünn), unterpoliert (weich);
    • Blütenstand - Corymbose, bestehend aus zahlreichen konischen Körben, die sich auf fein gerippten langen Stielen befinden, die an den Seiten angeordnet sind und den Stiel beenden;
    • die Hülle des Korbes ist mehrreihig, die äußere ist schon kürzer als die innere, gelblich-grün;
    • der Behälter des Korbes - in der Höhle, zu Beginn der Blütezeit - halbkugelförmig, am Ende - länglich konisch;
    • Blumen bilden Körbe, von zwei Arten - die äußere (weibliche Schilf) und die mittlere Reihe (röhrenförmig bisexuell), ein Durchmesser nicht größer als 2,5 cm.

    Blütenstände blühen abwechselnd:

    • sobald die Blüte beginnt - die äußeren Blüten mit weißen Zungen sind nach oben gerichtet, und der Blütentoner ist flach gelblich gefärbt;
    • in der Mitte - die weißen Kronblätter sind horizontal angeordnet, die Blüte ist ausgestreckt - die unteren Tubuli blühen;
    • am Ende der Blüte - weiß - blühen, fallen, die Mitte wird zu einem Kegel.
    • Die Pflanze vermehrt sich durch Samen, lichtliebend, anspruchsvoll im Temperaturregime und Bodenfeuchte.

    Achtung bitte! Eine hohlkegelförmige Blütenpflanze und kurze, abgesenkte Blütenblätter einer Kamille sind nur für diese Sorte charakteristisch und unterscheiden sie von allen anderen Individuen.

    Wie man Kamille zubereitet

    Sammeln Sie Rohstoffe nur in ökologisch sauberen Gebieten. Die Grasernte erfolgt zu Beginn der Blüte von Hand, bei trockenem, sonnigem Wetter, wenn sich die Körbe in horizontaler Position der lingualen Blütenblätter befinden. Nur die Köpfe werden gesammelt, die Stiele werden kurz mit den Händen oder mit speziellen Kämmen zum Kratzen gezupft.

    In gut belüfteten, abgedunkelten Räumen unter Baldachinen trocknen, eine dünne Schicht auslegen und regelmäßig umdrehen. In Trockenkammern - bei Temperaturen bis zu 40 Grad.

    Um die geernteten Rohstoffe zu lagern, ist es in den Leinenbeuteln oder den Papierschachteln notwendig, die trockenen Blumen behalten ihre Eigenschaften für ein Jahr.

    Wie man das richtige Gänseblümchen beim Kauf wählt

    Bei der Wahl einer Kamille sollten Sie bevorzugen, was Sie in der Apothekenkette gekauft haben. Alle Kräuter, die in die Apotheken kommen, werden gründlich auf schädliche Verunreinigungen, minderwertige Rohstoffe, Pestizide, Chemikalien, den Strahlungshintergrund überprüft.

    Erhältlich in Boxen mit getrockneten Köpfen und mit Einwegbeuteln. Auf die Qualität der Ware wird die Informationen auf der Verpackung, das Ablaufdatum.

    Bei der Auswahl der Kamille auf dem Markt für Kräuterkundige ist es notwendig, auf die Unversehrtheit der trockenen Blume, Farbe und Geruch zu achten. Hochwertige Rohstoffe haben:

    • ein angenehmes Aroma (ohne Muffigkeit und Fäulnis);
    • Farbe ist dunkelgelb, leicht bräunliche Tönung;
    • die Körbe sind integral, behalten ihre Form;
    • es wird leicht zwischen den Fingern gerieben;
    • ohne Anzeichen von Schäden und das Vorhandensein von Schädlingen.

    Das Gras sollte nicht übertrocknet werden (zerfällt zu Staub), hat steife Pedicels.

    Wichtig! Zur Behandlung empfiehlt es sich, ganzen Trockenblumen den Vorzug zu geben, die verpackte Form kann für Lotionen verwendet werden.

    Wie man Kamillentee zubereitet

    Kamille officinalis - eine der am besten zugänglichen, nützlichen, vielseitigen Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von verschiedenen Beschwerden. Als Abkochungen, Infusionen, Öle, wird es in allen Bereichen der offiziellen und traditionellen Medizin, in der Kosmetik verwendet. Seine Vielseitigkeit beruht auf einer einzigartigen Zusammensetzung, die sich selbst beim einfachen Brauen von Tee zeigt.

    Das Rezept zum Kochen ist einfach, identisch mit dem Brauen von anderem Tee. Um ein stärkendes Getränk zu bekommen, benötigen Sie:

    1. In einen Kessel oder anderes Keramikgeschirr 2 Esslöffel mit 200 ml Wasser füllen und mit kochendem Wasser aufgießen.
    2. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn 15 bis 30 Minuten ziehen.
    3. Trinken wie Tee, warm (jubeln, Arbeitskapazität erhöhen, Stimmung verbessern, Energie dem Körper geben).

    In einer heißen Flüssigkeit quellen die trockenen Blätter der Blüten auf, entfalten und sättigen sie mit ätherischen Ölen, Flavonoiden, organischen Säuren und Glykosiden.

    Stärkung der vorbeugenden Eigenschaften von Tee wird helfen, es in einer Thermosflasche infundieren, ist die Konzentration gesättigter. Sie können mit Wasser 1: 1 verdünnen oder Eiswürfel hinzufügen.

    Die Zubereitung in einem Wasserbad ist für Brühen, die für medizinische Zwecke verwendet werden, besser geeignet, aber die gekochte Brühe kann auch als Phytotea verwendet werden. Die Brühe wird für einen Tag im Kühlschrank aufbewahrt, ohne ihre Qualitäten zu verlieren.

    Wichtig! Während des Tages ist die sichere Rate bis zu vier Tassen, übermäßiger Gebrauch kann Verschlechterung des Wohlbefindens und Nebenwirkungen verursachen. Kumarin, ein Teil der Kamille - ein natürliches Gift, eine Überdosis verursacht Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen.

    Was Sie Kamillentee hinzufügen können

    Dieses Heilgetränk kann als Phyto Tee klassifiziert werden. Ein zusammengesetzter Satz von mehreren Komponenten verbessert nur die Eigenschaften von Kamillentee, verbessert seinen spezifischen Geschmack. Zur Beruhigung, Erleichterung des Verlaufs der Gallenerkrankung reicht es, der Kamille Pfefferminze zuzusetzen (sie lindert Krämpfe, der Schmerz hört auf).

    Ersetzen Sie die Pfefferminze mit Melisse, Hinzufügen einer Zitronenscheibe, ein wenig Honig wird zu einem beruhigenden und entzündungshemmenden Mittel.

    Kamille (1 Esslöffel), Blätter von Carcade (10 Stück), 1 EL. liegt. Zimt und schwarzer Tee, ein paar trockene Orangenschalen. Mische alles, gieße 1,5 Liter kochendes Wasser und beharre darauf. Vierzig Minuten später ist das Tonikum fertig.

    Kamille ist gut mit vielen Kräutern kombiniert und bleibt der Hauptbestandteil des Phyto-Tees, der die Struktur des Getränks mit gesundheitsfördernden Substanzen sättigt. Die zugesetzte Milch im Abendbecher mit Kamillentee entlastet die Schlaftabletten.

    Wichtig! In gebrühten Körben gibt es absolut kein Koffein, und die Ladung der Lebendigkeit wird für eine lange Zeit beibehalten.

    Nützliche Eigenschaften von Kamillentee für den Körper

    Es ist kein Zufall, dass Wissenschaftler auf der ganzen Welt diese Blume für eine einzigartige Pflanze halten. Ihre berühmten Eigenschaften werden verwendet, um neue Medikamente, Salben, Tinkturen und Kosmetika zu schaffen, die viele schwere Krankheiten verhindern können. Bei den Entdeckungen neuer werden Entwicklungen gemacht - die Wirkung auf Krebszellen ist bereits nachgewiesen.

    Die in der Pflanze enthaltenen Substanzen bestimmen die Behandlung von Kamillentee. Die chemische Zusammensetzung ist reich und facettenreich.

    Apigenin (Bioflavonoide): Neuroleptika: in kleinen Dosen - beruhigt, reduziert Angst mit der Zugabe von Konzentration, und in großen - hat eine beruhigende Wirkung;
    Antioxidans:

    • ist eine leistungsfähige Anti-Krebs-Verbindung, die tägliche Anwendung schafft eine zuverlässige Schwelle der Sicherheit von gesunden Zellen in Bezug auf Krebs;
    • antiallergen: lindert Rötungen und Schwellungen von Geweben, heilt Verbrennungen; beseitigt Irritationen und stimuliert die Regeneration der Hautzellen.

    Kumarin (Glykoside) mit dem Geruch von gemähten Heu: ein Antikoagulans der indirekten Wirkung:

    • Prävention und Behandlung von Thrombose und Thrombophlebitis;
    • Antitumorzugehörigkeit (Mexiko hat bereits eine Droge, die das Wachstum von atypischen Zellen stoppt);
    • antimikrobielle und antifungale Eigenschaften; choleretisch, harntreibend, blutdrucksenkend.

    Pektin (Polysaccharide) ist die Gesundheit des Körpers:

    1. Umhüllende, sorbierende, adstringierende Wirkung auf die Schleimhäute, aktiviert die Mikroflora, fördert die schnelle Aufnahme von Nährstoffen ins Blut.
    2. Vorbeugung von Entzündungen in Geschwürbildungen.
    3. Antioxidant: bindet und entfernt Giftstoffe aus dem Darm: Schwermetalle, Radionuklide, pathogene Mikroflora.
    4. Verbessert die Durchblutung, kontrolliert Cholesterin.

    Ascorbinsäure (Vitamine) - wird nicht vom Körper synthetisiert:

    • aktive Teilnahme an Redoxreaktionen;
    • Stabilisierung des hormonellen Hintergrunds;
    • Stimulation der Immunität des Körpers;
    • wohltuende Wirkung auf die tiefen Hautschichten.

    Tannine sind eine Vielzahl von adstringierenden Verbindungen, die Hydroxylradikale der Phenolreihe enthalten:

    • bakterizide, hämostatische, antiphlogistische Eigenschaften;
    • wenn der Kontakt die Schleimhäute strafft, Entzündungen lindert, Schleim reduziert;
    • binden an Radionuklide und entfernen sie aus den Grenzen.

    Ätherische Öle (Metaboliten von Stoffwechselprozessen) sind natürliche flüssige flüchtige Verbindungen mit einem individuellen Geruch, in Kamillentee ist die Mehrheit Chamazulen:

    • Regenerationsprozesse von Zellen;
    • entzündungshemmende und antiallergene Eigenschaften.

    Noch viele andere Vitamine, Mineralien, Säuren, füllen die Zusammensetzung, geben ihm therapeutische und kosmetische Vorteile.

    Wichtig! Kamillentee ist das einzige pflanzliche Getränk, das das am meisten wasserlösliche Flavonoid Apigenin enthält, das ausgeprägte antioxidative, beruhigende und analgetische Eigenschaften hat.

    Bei welchen Krankheiten ist Kamillentee nützlich

    Unter Berücksichtigung des Bestandteils des Getränks können sie wie folgt behandelt werden:

    1. Verletzungen des zentralen Nervensystems: Schlaflosigkeit, Neurosen, Depression, Angstzustände, Reizbarkeit.
    2. Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: Gastritis, Geschwüre, Colitis, Darmflora, verminderte Gasproduktion, Hämorrhoiden, Vergiftungen verschiedener Art (einschließlich Schwermetalle), verbessert die Verdauung von Lebensmitteln.
    3. Lindert krampfhaftes Syndrom mit Migräne, Magen-Darm-Koliken, Menstruationsbeschwerden und anderen Schmerzen.
    4. Vorbeugung und Behandlung von Urolithiasis, Cholelithiasis.
    5. Catarrhal, virale Bedingungen, Behandlung von HNO-Organen, Stomatitis.
    6. Verstöße gegen den hormonellen Hintergrund, Stoffwechselprozesse.
    7. Die Hilfe bei Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, senkt den Druck.
    8. Stimulation der Immunität, Anpassung des Organismus an die Umwelt Aggression.
    9. Schutz der Leber und der Bauchspeicheldrüse.

    Tee aus Feld Kamille wird Appetit erhöhen, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu beseitigen. Eine wichtige Rolle spielt das Getränk bei der Regeneration von Geweben und Hautzellen, was zu seiner aktiven Verwendung in der Kosmetik beiträgt.

    Wichtig! Es wird empfohlen, Kamillentee 2 Stunden vor dem Essen und eine Stunde nach dem Essen zu trinken.

    Rezepte für Gesundheit und Schönheit

    Die therapeutische Wirkung des Getränks manifestiert sich nicht nur aus dem Inneren des Körpers, Verwendung in Form von Masken, Creme, Lotionen sind von unschätzbarem Wert für die schnelle Wiederherstellung der Haut, Haare, Nägel.

    Naturtee Sättigung, Infusion, Abkochung von natürlichen Flavonoiden (apegininom) schützt die Haut vor exsudative Stress, UV-Strahlung. Frozen in Eiswürfel Kamillentee, wenn sie gerieben und leicht massierenden Gesicht, Hals, Dekolleté - Töne, hellen Flecke chronische Leber, die Entstehung neuer zu verhindern, hilft es loszuwerden Akne, glättet Falten.

    Antibakterielle Eigenschaften des Getränks haben sich bei der Behandlung von Konjunktivitis bewährt. Um dies zu tun, genügt es, die entzündeten Augen mit einem in Tee getauchten Wattestäbchen abzuwischen. Wenn Sie den kalten Tupfer eine Weile (als Lotion) vor Ihren Augen lassen, verschwinden Schwellungen und dunkle Ringe.

    Anti-Pilz: Stärkung die Nagelplatte, die Beseitigung des Schwitzens (einschließlich in den Beinen), Geruch - täglich Bäder (10-15 Tage) mit dem Zusatz von Tee und ein paar Tropfen Jod.

    Es gibt Probleme mit dem Haar? Spülen mit Kamillentee wird die Trockenheit der Kopfhaut entfernen, befeuchten die Struktur der Haare. Masken mit dem Zusatz von Brennnessel und einer Scheibe Brot helfen, die geschwächten Haarwurzeln zu verstärken. Um dies zu tun, benötigen Sie:

    • mix 2 EL. Löffel mit Kamillenblüten und ein Löffel Brennnessel;
    • kochendes Wasser gießen, 30-40 Minuten bestehen;
    • Belastung, vorsichtig das Gras auswringen;
    • in dem erhaltenen Tee ein Stück Roggenbrot kneten, quellen lassen;
    • Mischen Sie zu einer homogenen Konsistenz und wenden Sie auf die Massagebewegungen der Kopfhaut an, indem Sie die Zusammensetzung sanft reiben und eine Stunde lang unter einem warmen Schutz stehen lassen;
    • spülen Sie mit Wasser ohne Seife, spülen Sie sauberes Haar mit Kamillentee.

    Im Sparschwein der Leute, viele nützliche vorbeugende und heilende Rezepte vom Wundermittel für Frauen, Männer und Kinder.

    Vorteile von Kamillentee für Frauen

    Jeder Mensch ist individuell, und der weibliche Organismus ist doppelt einzigartig, hat seine eigenen Feinheiten, braucht einen besonderen Ansatz. Aber Kamillentee wird jeder Frau (mit Ausnahme von individueller Intoleranz) und für die Behandlung und als Kosmetik passen.

    Einmal wurde Kamillentee ausschließlich für weibliche Erkrankungen in der Gynäkologie eingesetzt. Kamille wurde als "Uterus" -Pflanze bezeichnet, die zum Spritzen bei Krankheiten der Genital- und Fortpflanzungsorgane verwendet wurde. Heute hat es einen breiteren (wissenschaftlich bewiesenen) Nutzen. Wertvolle Qualitäten eines Kräutergetränks für eine Frau:

    1. Anästhetika - krampflösende Eigenschaften helfen bei PMS, Migräne, Darmkolik, HNO-Organen.
    2. Entzündungshemmend - Erkrankungen des Harnsystems (Pyelonephritis, Zystitis), Genitalien, Haut, Augen.
    3. Antibakteriell - Soor, Vulvitis, Kalpit und andere, verursacht durch pilzliche und mikrobielle Flora (lindert Brennen und Juckreiz).
    4. Hämostatisch - profuse Menstruation, Gebärmutterblutungen.
    5. Beruhigend - mit Reizbarkeit, Nervosität, Schlafstörungen.
    6. Diuretikum - mit Schwellung der Beine, Gesicht, Schleimhäute der Atemwege.
    7. Wiederherstellung - Blutbildung, Herztätigkeit, Binde- und Knochengewebe.

    Die regelmäßige Anwendung von Kamillentee wirkt sich wohltuend auf den gesamten Körper einer Frau aus, hält das hormonelle Gleichgewicht aufrecht, entspannt die glatten Muskeln der Muskeln, stärkt die Wände der Blutgefäße und erhält den emotionalen Ton. In verschiedenen Formen angewendet: wie Tee, Spritzen, Lotionen, Kompressen.

    Rezept für Lotionen

    Vorgeschnittene Aloeblätter, anhalt 5 Tage gekühlt, fein pulverisiert, um den Saft pressen ist mit Kamillentee gemischt 1: 1 kann für die intravaginale Tampon (imprägniertes Werkzeug), die in der Vagina für 6 Stunden (2 verwendet werden - 3 mal täglich Kurs 10 Tage).

    Rezept für Spülungen

    Zu den Gänseblümchen der Calendula hinzufügen. In gleichen Anteilen (auf einen Esslöffel) trockene Kräuter mischen, einen Liter kochendes Wasser gießen, darauf bestehen, bis die Lösung auf Körpertemperatur abkühlt. Durch das Käsetuch streichen, die Kräuter auswringen. Spülungen sollten mit einer pharmazeutischen Spritze mit einem Schlauch durchgeführt werden. Der Behandlungsverlauf beträgt zwei Wochen.

    Eine wohltuende Wirkung hat ein heilendes Getränk auf dem Körper einer schwangeren Frau. Eine Tasse nicht starken Tee wird helfen:

    • wenn die Toxikose - lindert die Übelkeit, lindert den Würgereflex;
    • wenn gequollen - reduziert die Bildung von Gasen;
    • bei Veränderungen der Stimmung, Störung eines Traums;
    • für Erkältungen und Viruserkrankungen.

    Die reiche chemische Zusammensetzung der Kamille wird sich günstig auf die Entwicklung des Fötus auswirken.

    Wichtig! Missbrauch des Getränks verursacht Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Frühgeburt. Für schwangere Frauen ist die Norm 1 Tasse 2 mal pro Woche.

    Nach der Geburt eines Kindes ist es notwendig, Kamillentee zu trinken. Er wird helfen zu bewältigen:

    • mit postpartaler Depression;
    • Linderung von Komplikationen;
    • um die Laktation zu erhöhen.

    Wenn gestillte Brustwarzen an den entzündeten Brustwarzen desinfizieren und Risse heilen. In der komplexen Therapie hilft Tee, den Menstruationszyklus wiederherzustellen, zu normalisieren.

    Unersetzliche Kamille in der Klimaperiode der Frauen. Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen, Drucksprünge - glätten und warnen den medizinischen Trank.

    Es ist nötig sich an die Überdosierung zu erinnern, die übermäßige Anwendung kann den entgegengesetzten Effekt haben. Die Verwendung von exzessivem Spritzen, um in den Wechseljahren weißer zu werden, kann die Vaginalschleimhaut trocknen.

    Kamillentee, wenn es schaden kann

    Eine unveräußerliche Regel der Behandlung mit jedem Medikament, einschließlich homöopathischer, ist die Einhaltung der Art des Konsums. Die Hauptkomplikation bei der Anwendung von Kamillentee kann eine Überdosierung sein. Lecker und nützlich wird unsicher werden und sogar Schaden anrichten, der sich manifestiert:

    • Blutdruckabfall (Hypotonie mit äußerster Vorsicht einnehmen);
    • Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen;
    • Störungen des zentralen Nervensystems;
    • Erhöht das Östrogenniveau (gefährlich für schwangere Frauen - es kann Fehlgeburten auslösen);
    • allergische Manifestationen (Ödeme, Juckreiz, Fieber);
    • Dehydration (gleichzeitige Verabreichung mit Diuretika);
    • Anämie (mit Antikoagulantien);
    • Schläfrigkeit, Muskelschwäche (mit Neuroleptika, Sedativa).
    • Eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten der chemischen Zusammensetzung kann ebenfalls vorliegen.

    Kamille gehört zu den potenten homöopathischen Mitteln. Es ist notwendig, die Behandlung mit kleinen Dosen nicht konzentrierter Medizin, nicht starken Tee zu beginnen - der beste Weg, um über Nebenwirkungen zu entscheiden.

    Tee mit Kamille für Kinder und Babys

    Vorsicht mit dem Getränk für Kinder. Gadgets, Bäder, Abwischen oder Baden Babys sind unwahrscheinlich, zu schaden.

    Die bakteriologischen Eigenschaften von Kamillentee beim Baden wird stachelige Hitze Symptome von Windelausschlag, Hautausschläge entfernen, nicht im Zusammenhang mit schweren Krankheiten (Scharlach, Masern, Windpocken). Tücher und Lotionen helfen bei Mückenstichen, Verbrennungen, Wunden - entfernen Juckreiz, Schwellungen. Bei einer Augenentzündung ist das Waschen von Kamillentee ein unentbehrliches Verfahren.

    Entzündungshemmend. Einatmen der Schwellung der Schleimhaut in den kalten, HNO-Erkrankungen (Tupfer in Kamillentee getränkt wird eingeführt in das Auge eines Kind, Schmerzen zu lindern, entlasten Entzündung), tritt Verflüssigung beim Husten und Auswurf von Sputum. Wenn die verstopfte Nase verwendet wird, mit Tee spülen.

    Mit Schwellungen, Blähungen, Verdauungsstörungen der Nahrung - ein unverzichtbares Werkzeug. Nach Rücksprache mit einem Kinderarzt können Sie Kamillentee ab einem Alter von 6 Monaten einnehmen. Es wird helfen, den Ausbruch der Zähne zu erleichtern, es ist erlaubt, dem Baby eine sehr verdünnte Formulierung (einen schwachen Geschmack und Geruch) zu geben, die tägliche Dosis sollte 50 Milliliter nicht überschreiten.

    Ab dem 5. Lebensjahr erhalten die Kinder eine Dosis von bis zu 200 ml pro Tag. Erhöhte Erregbarkeit, Hyperaktivität, Schlafstörungen - all dies wird durch Kamillentee korrigiert.

    Wichtig! Das Chamazulen, Teil des Kamillentees, hat eine Lokalanästhesie.

    Nützliche Eigenschaften von Tee für Männer

    Eine starke Hälfte der Menschheit braucht einfach Kamillentee. Mit erhöhten physischen, mentalen und emotionalen Belastungen hilft das Getränk, die Vitalität wiederherzustellen, Stress abzubauen. Alle Eigenschaften, die die Kamille besitzt, sind auf den männlichen Körper anwendbar.

    Es ist besonders notwendig, Tee zu trinken, wenn man anabole nimmt, die spezifischen Eigenschaften der Pflanze normalisieren den Hormonmetabolismus.

    Zur Vorbeugung von Tumoren (insbesondere der Prostata) - Tee trinken und für Einläufe verwenden. Beim Missbrauch von Alkohol, Rauchen, bei Arbeiten an schädlichen Herstellern, wird Giftstoffe loswerden, wird eine Leber und Blut reinigen.

    Angereichert mit Kalium- und Magnesium-Zusammensetzung, stärkt das Herz-Kreislauf-System, beugt Muskelkater vor. Delicate Probleme werden zurücktreten: Hämorrhoiden - wenn Sie auch Lotionen verwenden, und Schwitzen und unangenehmen Geruch entfernen Bäder und Reiben.

    Für Lotionen können Sie Kamille aus Teeblättern oder gekühltem Tee verwenden:

    • Beutel mit Verbandsmaterial zu bauen, zwischen den Schichten der Teeblätter zu legen, im Gefrierschrank abzukühlen;
    • Wenden Sie sich an die Hämorrhoiden, bis sich die Packung erwärmt hat.

    Das Verfahren wird mehrmals pro Tag für eine Woche empfohlen.

    Vermeiden Sie nicht das Problem der Männer mit Übergewicht, das dieses Getränk löst.

    Kamillentee zum Abnehmen

    Tee als Heilmittel gegen Gewichtsverlust wird nicht berücksichtigt. Er ist nur ein Helfer, um mit Diät, körperlichem Stress, Stress (verbunden mit Änderungen des Lebensstils) fertig zu werden:

    • Eigenschaften haben, um den Appetit zu reduzieren, zu beruhigen;
    • der diuretische Prozess entlastet überschüssige Flüssigkeit;
    • leichte Abführmittel entfernen Giftstoffe und Toxine;
    • normalisiert den Hormonstoffwechsel.

    Für die Effizienz können Sie dem Tee Zitronensaft oder andere Kräuter hinzufügen, die zum Verlust von überschüssigem Kilogramm beitragen.

    Forum. Bewertungen

    In sozialen Netzwerken gibt es Foren, wo man über Kamillentee den Nutzen und Schaden für den Körper diskutieren kann. Lesen Sie Bewertungen zu den Eigenschaften von Tee, Beispiele für Heilung. Teilen Sie Rezepte und eigene Erfahrung der Wiederherstellung.

    Durchdachtes, ausgewogenes Auftragen von Kamillentee bringt allen ohne Ausnahme einen erheblichen Nutzen für den Körper. Ich hoffe, dass nach dem Lesen des Artikels, Kamillentee, die Vorteile und Schäden durch das Rezept der Leute gewählt werden.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie