Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Nützliche Eigenschaften

Senna gehört zur Familie der Hülsenfrüchte, sie wird auch Alexandrisches Blatt, Cassia und Heu genannt.

In der medizinischen Praxis werden Sennablätter verwendet (häufiger werden sie Sennegras genannt). Sammeln Sie die Blätter, wenn sie vollständig reifen, und trocknen Sie sie an der Luft.

Die Sennesblätter antraglikozidy Bereitstellen abführende Wirkung, organische Säuren, Alkaloide, Flavonoide, Glykoside, Phytosterole, Harz gefunden.

Senna gilt als das stärkste Pflanzenabführmittel aller bekannten Medizin.

Die pharmazeutische Industrie produziert Sennes in Form von pflanzlichen Rohstoffen und in Granulaten.

Die Verwendung von Senna

Die abführende Eigenschaft von Senna ist der Hauptgrund für seine weit verbreitete Verwendung in der Medizin. Grass Sennes nützlich für Verstopfung, anwendbar für die Reinigung des Körpers, sowie Krankheiten, unter welchen Bedingungen erfordert Darm glatt und weich Stuhlentleerung: Hämorrhoiden, Analfissuren auf schleimig, Colitis ulcerosa und anderen. Wenden Sie auch die abführende Eigenschaft von Senna in Vorbereitung auf Operationen auf dem Dickdarm, den peritoneal Organen oder vor der Fluoroskopie des Darms an.

Um Verstopfung zu behandeln und den Darm zu reinigen, wird aus den Blättern von Senna ein Getränk zubereitet: Ein Teelöffel Rohmaterial wird in 250 ml kaltes Wasser gegossen und 24 Stunden lang darin belassen, wobei periodisch gemischt wird. Nach 24 Stunden wird die Infusion gefiltert und vor dem Schlafengehen getrunken. Aktivieren Sie das Getränk beginnt in 6-8 Stunden. Außergewöhnlich kaltes Wasser wird verwendet, um Schnitte im Bauchbereich zu vermeiden.

Viele gute Bewertungen über Senna, zur Gewichtsreduktion in einer speziellen Diät verwendet. Die Diät dauert drei Wochen und es ist obligatorisch, nach 18.00 Uhr nicht mehr zu essen und eine nahrhafte Mischung aus Feigen, Trockenpflaumen, getrockneten Aprikosen und Rosinen zu essen. Alle Zutaten nehmen 100g, mahlen mit einem Fleischwolf, fügen 100g Honig und 100g Sennesblätter hinzu, die zuvor mit kochendem Wasser gekocht wurden.

Sie können diese Mischung in einem Glasbehälter im Kühlschrank aufbewahren und drei Wochen lang für einen Esslöffel Esszimmer nehmen. Die Diät ändert sich nicht radikal, aber Sie sollten übermäßigen Verzehr von süßem, geräuchertem, fettigem vermeiden. Nach den Bewertungen auf Senna, noch vor dem Ende einer solchen Diät, gibt es eine Verbesserung des Wohlbefindens, ein Gefühl der Leichtigkeit im Magen. Gewichtsverlust - ein paar Pfund für die gesamte Diät.

Abführende Eigenschaften von Senna sind auch wirksam für die Reinigung des Körpers. Dazu wird eine Abkochung von Senna täglich für eine Woche eingenommen. Brühen Sie es so: Ein Esslöffel Granulat oder pflanzliche Rohstoffe werden mit 200 ml kochendem Wasser und 15-20 Minuten auf dem Dampfbad erhitzt und dann filtriert. Um Gras Senna zu trinken, ist es in zwei Stunden nach dem Essen notwendig, es ist am Abend besser, weil etwas danach schon unerwünscht ist.

Kommentare zu Senna empfehlen folgendes Schema: am ersten Tag 100ml Brühe nehmen. Am Morgen nach der ersten Anwendung kann es im Unterleib Schmerzen geben, eine starke Nachgiebigkeit des Darms - etwa zwei Mal am Morgen. Die Schmerzen im Magen sind gewöhnlich mild, aber wenn sie schwer zu ertragen sind und die Erleichterung übermäßig ist, sollte die Dosierung für diesen Abend verringert werden. Allmählich gewöhnt sich der Körper an Senna und die Dosierung wird erhöht, so dass am Ende der Reinigung am siebten Tag 200 ml Brühe getrunken wurden. Wenn die Reinigung leicht übertragen werden kann, kann sie auf 10 Tage verlängert werden.

Dank dieser Reinigung kommen die Stühle "Höhlen" aus dem Darm, die sich im Laufe der Jahre ansammeln, Sand und Steine ​​verlassen die Nieren. Sie können die Reinigung einmal pro Monat mit Hilfe von Sennesblättern durchführen.

Sie können Senna, üben und extremeren Reinigung zu verwenden, wenn mehr als ein oder zwei Tage ohne Training sofort 200 ml Brühe nehmen, sondern zu tun, so ist es nur für Menschen empfohlen, sicher im guten Zustand seines Magens und der Darm.

Kontraindikationen

Senna ist kontraindiziert bei stillenden und schwangeren Frauen, Personen mit schweren Magen-Darm-Erkrankungen.

Nach den Übersichten über Senna, wurde festgestellt, dass eine längerfristige Nutzung davon schaden kann: aufgrund der ständigen Erleichterung, gibt es einen Mangel an Nährstoffen, gibt es Verletzungen der Leberfunktion, Dystrophie des Darms.

Senna Kraut, seine medizinischen Eigenschaften und Methoden der Anwendung

Senna (Kassie)

Tropischer Busch. Überall auf der Welt werden die Blätter und Früchte von Senna als universelles Abführmittel anerkannt. Der industrielle Weg wird in den Ländern Asiens und Afrikas geerntet. Auch hat das Kraut blutreinigende Eigenschaften, es ist für Gewichtsverlust, Normalisierung der Verdauung und Stoffwechsel.

Anweisungen für die Verwendung von Senna Gras zeigt die wichtigsten pharmakologischen Wirkung des Medikaments - Abführmittel. Die Pflanze wurde vor vielen Jahrhunderten von arabischen Heilern beschrieben. Heute - dies ist das günstigste und sicherste Abführmittel in der häuslichen Pharmakologie. Es wird nicht nur bei Verstopfung empfohlen, sondern bei allen Erkrankungen, bei denen eine sanfte Darmentleerung erwünscht ist - Risse, Hämorrhoiden, Darmreinigung vor Operation oder Untersuchung, postoperative Phase.

Eigenschaften von Heilpflanzen

Cassia sharola und schmalblättrige - Sorten von mehrjährigen tropischen Sträuchern. Für medizinische Zwecke werden die Blätter und Früchte beider Sorten geerntet, aber meistens in der Pharmakologie verwenden sie eine Leukorrhoe oder alexandrinische Senna.

Das Gebiet von Senna

Senna ist Alexandrinisch. Botanische Illustration aus dem Buch "Köhler's Medizinal-Pflanzen", 1887.

Cassia wächst in den Ländern Asiens und Afrikas. Strauch wird am häufigsten in Indien, Sudan, Somalia, auf der arabischen Halbinsel gefunden. In Südindien wird es für industrielle Zwecke angebaut. Darüber hinaus ziert diese Pflanze eine tropische Landschaft - sie hat eine schöne Krone und leuchtend gelbe Blüten, die in einem Pinsel gesammelt werden.

Die lokale Bevölkerung sammelt im Sommer mehrmals die wilde und kultivierte Cassia von Alexandria. Sammle Blätter und reife Früchte, die wie flache Schoten aussehen, wie Blätter. Die Einheimischen nennen sie Mutterblätter, wie sie früher bei Frauen während der Geburt verwendet wurden. Unter der UdSSR wurden Sträucher in Turkmenistan, Aserbaidschan, Usbekistan, der Region Krasnodar und im Süden der Ukraine angebaut.

Chemische Zusammensetzung und pharmakologische Wirkung

  • Glycoside;
  • Flavonoide;
  • organische Säuren;
  • Harze;
  • Alkaloide.

Früchte und Blätter der Senna enthalten Anthrachinonsubstanzen, die eine abführende Wirkung haben.

  • starkes Abführmittel;
  • Diuretikum;
  • sekretorisch;
  • aufregender Appetit;
  • entzündungshemmend.

Hinweise

Was nützt Senna-Blatt in der traditionellen Medizin? Zu welchen Diagnosen und Symptomen wird es ernannt?

  • Das Gras ist Senna von Verstopfung. Unter dem Einfluss von Glykosiden wird die Peristaltik des Darms normalisiert und ihre natürliche Entleerung findet statt. Gras hilft bei Verstopfung atonischen Ursprungs. Bei spastischer Obstipation sollte ihre Aufnahme jedoch unter strenger Aufsicht eines Arztes begrenzt und durchgeführt werden. Der Vorteil von Gras ist, dass es keine toxische Wirkung hat, keine nachfolgende Verstopfung verursacht. Es wird auch zur Behandlung von Hämorrhoiden, Rissen im Rektum verwendet. In der postoperativen Phase wird Senna verabreicht, um eine Belastung zu vermeiden.
  • Erkrankungen der Leber und der Gallenblase. Gras hilft, den Körper von Toxinen und Toxinen zu reinigen, normalisiert die Arbeit der Leber und der Gallenblase. In kleinen Dosen verbessert es den Verdauungsprozess, aber in großen Dosen wirkt es als Abführmittel.
  • Senna Kraut zur Gewichtsreduktion. Keine der Anweisungen weist darauf hin, dass das Gras dazu bestimmt ist, das Gewicht zu reduzieren. Aufgrund der abführenden Wirkung fungiert das Medikament jedoch als ein Reiniger, der nicht nur Giftstoffe und Abfälle, sondern auch überschüssige Flüssigkeit im Körper entfernt. Das Kraut beschleunigt den Stoffwechsel, normalisiert den Appetit.
  • Während der Schwangerschaft. Es gibt keine eindeutigen Informationen zu diesem Thema. In einigen Quellen wird gesagt, dass das Kraut Frauen in Arbeit verschrieben wird, um den Darm vor der Geburt zu leeren. In anderen wird erwähnt, dass mit häufigen Verstopfung in der Schwangerschaft Senna kann die Bedingung erleichtern. Welchen Schaden kann dieses Kraut dem Organismus der zukünftigen Mutter zufügen? Zum einen sind starke Darmkrämpfe möglich, die im Frühstadium Uteruskontraktionen und Fehlgeburten auslösen können. Zweitens besteht bei der Einnahme von Senna, die auch in der Schwangerschaft schädlich ist, die Gefahr der Austrocknung. Daher sollte die Frage der Einnahme von Gras individuell mit einem Gynäkologen behandelt werden. Auch während der Stillzeit kann ein Abführmittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden.
  • Kosmetologie und Hautkrankheiten. Viel seltener wird das Gras für Gesicht und Haare verwendet. Es macht die Haut und Haare gut und schützt vor Sonnenlicht. Zum Beispiel wird es in der chinesischen Medizin für Augenentzündungen, eitrige Hautläsionen verwendet, deren Erreger Streptokokken und Staphylokokken sind. In der arabischen Medizin wurde es verwendet, um Blut von Hautkrankheiten zu reinigen.

In einigen Herbalists, Informationen gefunden, dass Senna alkalische hilft mit Oligomenorrhea - Verletzung des Menstruationszyklus mit einer langen Verzögerung in der Menstruation. Auch ist es für Herzkrankheiten, Schmerzen im Rücken und in den Gelenken empfohlen.

Anwendung in der Pharmakologie und Volksmedizin

Trockenes Senna-Rohmaterial hat das Aussehen von dünnen, spröden Blättern, oben gelb-grün und darunter bläulich. Pharmazeutische Rohstoffe werden oft zerkleinert, manchmal in Form von Pulver. Manchmal wird Gras fälschlicherweise dem Namen "Heufisch" zugeordnet. Die Leute nennen Heuhaufen einen Rest von flachem Gras unter dem Heuhaufen. Es ist auch ein Mittel, das für Erkrankungen von Knochen, Gelenken und Haut verwendet wird.

Pharmazeutische Produkte

Cassia gehört zur pharmakologischen Gruppe der Abführmittel. Abführende Senna ist ein universelles pharmazeutisches Präparat pflanzlichen Ursprungs für Verstopfung. Aufgrund der starken abführenden Wirkung gelangt Senna in verschiedene abführende Tees.

  • Senna-Extrakt in Tabletten. Es gibt verschiedene Handelsnamen von Tabletten, die auf dem Cassia-Extrakt basieren ("Regulax", "Senade", "Senadexin" und andere). Es gibt Pakete von 30 bis 1000 Stück. Die Anweisungen sagen, dass Sie die Pille ab 6 Jahren (1 oder 2 pro Tag) nehmen können. Erwachsene Dosierung - nicht mehr als 4 Tabletten pro Tag. Der Kurs dauert nicht länger als eine Woche. Während der Einnahme wird empfohlen, viel Flüssigkeit zu trinken und ausreichend Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Wenn Nebenwirkungen auftreten, wird der Behandlungsverlauf abgebrochen und Tabletten sollten nicht eingenommen werden, wenn 2 Tage nach der Einnahme des Medikaments kein Stuhl mehr da war.
  • Gemüse zerkleinert Rohstoffe. Verkauft in Papiertüten in verschiedenen Verpackungen - von 25 bis 300 g. Die Hauptindikation für die Verwendung ist Verstopfung durch leichte Peristaltik und hypotonischen Muskel verursacht. Auch das Gras profitiert und erleichtert den Zustand mit Hämorrhoiden, Analfissuren, Entzündungen des Enddarms.
  • Tee. Es ist ein Pulver in Filterbeuteln. Braue normalerweise 2 Beutel, um steilen Tee zu bekommen - nimm 4 Beutel.

Empfangseigenschaften

Cassia-Substanzen wirken als Reizstoffe an den Darmwänden, was zu einer erhöhten Beweglichkeit des Dickdarms und einer Stimulation der Flüssigkeitssekretion führt. Die Droge hat einen adstringierenden, angenehmen süßlichen Geschmack. Wie trinkt man Senna aus Verstopfung?

  • Dosierung. Abhängig von der Konzentration des Getränks. Schwache Brühe kann ½ Tasse einnehmen. Starke Infusionen trinken 1 EL. Löffel. In der Regel wird das Gras einmal am Tag, vor dem Schlafengehen oder 2 Stunden vor den Mahlzeiten eingenommen.
  • Kurs. Es wird von einem Arzt verschrieben, unter Berücksichtigung der Diagnose, Kontraindikationen, offensichtlichen Nebenwirkungen. Der Verlauf der Behandlung mit Infusionen und Abkochungen sollte nicht länger als 2 Wochen dauern.
  • Methode des Brauens. Sie können das Gras mit kochendem Wasser gießen und bis zu 6 Stunden bestehen - in diesem Fall erhalten Sie Infusion. Sie können Brühen kochen, während Sie die Mischung in einem Wasserbad halten. Es ist wichtig, die Dosis von trockenen Rohstoffen nicht zu überschreiten, sonst kann es zu unangenehmen Nebenwirkungen kommen - starke Krämpfe im Darm.

Das Medikament arbeitet im Durchschnitt 10 Stunden nach der oralen Verabreichung. Auch aus den Brühen werden Einläufe gemacht, um den Darm vor der Operation zu entleeren.

Wie man eine Brühe kocht

  1. Nimm 1 EL. l. trockene Blätter.
  2. Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser.
  3. In einem Wasserbad 30 Minuten ziehen lassen.
  4. Bestehen Sie darauf, bis es vollständig abgekühlt ist.

Abkochungen werden in einer angespannten Form für ½ Tasse in der Nacht genommen.

Wie man eine Infusion zubereitet

  1. Nehmen Sie 2 EL. l. trockene Blätter.
  2. Gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser.
  3. Bestehen Sie 6 Stunden.

Aufgüsse nehmen 1 EL. l. nicht mehr als 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Wie man Tee macht

  1. Nimm 1 TL. Kräuter.
  2. Gießen Sie ein Glas kaltes Wasser.
  3. Bestehen Sie 24 Stunden.
  4. Belastung.

Tee brüht nicht, sondern besteht darauf. Es gibt positive Reaktionen auf kalten Tee aus Senna. Diese Kochmethode hilft, Nebenwirkungen zu vermeiden - Krämpfe und Schnitte nach der Einnahme. Nimm ein Glas für die Nacht.

Im Falle einer Überdosierung und längerer Aufnahme sind Nebenwirkungen möglich:

  • starke Krämpfe, Schmerzen, Koliken im Bauch;
  • Verdauungsstörungen;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Blähungen;
  • Schwindel;
  • Arrhythmie;
  • Krämpfe;
  • Verwirrung des Bewusstseins;
  • Anfärbung des Urins in braun;
  • Elution von Elektrolyten aus dem Körper (Verlust von Kalium);
  • Schädigung des intermuskulären Plexus der inneren Darmwand;
  • Auf der Koloskopie wird eine dunkle Zimtfarbe der Darmwand gefunden.

Gras kann den Körper schädigen. Bei langem Empfang gibt es eine Gewöhnung an eine Zubereitung. In diesem Fall kann Verstopfung durch eine Verletzung der Peristaltik, eine Verengung des Dickdarms, deren Arbeit die ganze Zeit angeregt wurde, verschlimmert werden. Daher wird empfohlen, die Präparate zu wechseln und bei längerer atonischer Obstipation verschiedene Abführmittel zu verwenden. Aber Sie müssen mit den weichsten beginnen.

Mehr über die Verwendung von Kräutern zur Gewichtsreduktion

Häufiger wird Senna im Zusammenhang mit der Gewichtsabnahme erwähnt. Viele positive Bewertungen über die Verwendung von Sennesblättern zur Gewichtsreduktion. Um den Darm zu reinigen Gebrauch und Abkochungen und Tees und Tabletten. Meistens werden die Cassia in Kräuterpräparaten verwendet - mit Löwenzahn, Minze, Brennnessel, Petersilie, Dillsamen. Bereiten Sie auch leckere Mischungen mit Rosinen, getrockneten Aprikosen, Pflaumen, Honig. Sie sind in kleinen Portionen aufgenommen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass bei längerer Grasaufnahme eine Sucht besteht, eine Reihe von Nebenwirkungen, nützliche Substanzen werden aus dem Körper ausgewaschen. Sie können nicht zu lange auf der "Heu-Diät" sitzen. Vor dem Gebrauch ist es ratsam, einen Ernährungsberater zu konsultieren.

Ist es möglich, Senna Kindern zu geben?

Für Kinder ist jede Form von Cassia nicht die sicherste Droge gegen Verstopfung. Obwohl die Anweisungen für die Verwendung von Gras nach 6 Jahren erlaubt ist. Aufgrund des hohen Gehalts an Teer kann es bei Kleinkindern zu schweren spastischen Schmerzen führen. Es ist bekannt, dass das Verdauungssystem bei Kindern empfindlich ist, so dass es nicht empfohlen wird, Darmperistaltik mit Abführmitteln zu stimulieren. Die Probleme der Verstopfung bei Kindern werden mit Hilfe einer Diät gelöst - das Vorhandensein von Ballaststoffen, ausreichend Flüssigkeit in der Nahrung, getrocknete Aprikosen, Pflaumen. Manchmal, wenn Parasiten entfernt werden, kann der Arzt eine einzelne Einnahme von Senna oder einem anderen Abführmittel verschreiben, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen.

Senna Kraut ist ein starkes Abführmittel. Außerdem wird es bei Lebererkrankungen eingenommen, um Appetit und Stoffwechsel zu normalisieren, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen und Gewicht zu reduzieren. Externer Gebrauch in der Kosmetologie, bei der Behandlung von Hautkrankheiten.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie