Lange Zeit glaubte man, ein solches intimes Problem der Mädchen sei als Synechie ausschließlich durch unsachgemäße oder unzureichende Hygiene bedingt. Heute, mit hygienischen Prozeduren, gibt es keine Probleme auch bei den Bewohnern abgelegener Dörfer und Dörfer, und die Fusion der Schamlippen wird immer noch diagnostiziert. Was sagen die Eltern, wenn die Tochter eine Synechie gefunden hat, sagt der berühmte Kinderarzt Eugene Komarovsky.

Was ist das

loading...

Synechie bei Mädchen ist ein kosmetischer Defekt an einem intimen Ort, an dem die Schamlippen in einem bestimmten Fragment, häufiger im unteren Drittel oder entlang der gesamten Länge, beobachtet werden. Connect kann nicht nur kleine Schamlippen, sondern auch große, in manchen Fällen kleine Lippen mit größeren Lippen verbinden. Manchmal ist nur die Vagina geschlossen, und manchmal, mit vollständiger Adhäsion, gibt es keine Möglichkeit, selbst die Öffnung der Harnröhre zu sehen.

Im Verlauf der Fusion erfährt das Kind keine Schmerzen, Juckreiz oder andere unangenehme Empfindungen, und daher ist es für aufmerksame Eltern ziemlich schwierig zu verstehen, wann genau dieser Prozess begann. In der Regel wird bei Menschen eine vollendete Tatsache diagnostiziert, wenn ein Kindergynäkologe nach der Untersuchung des Kindes über Sinekie spricht. In der Regel passiert dies, wenn Sie sich in einem Kindergarten oder einer Schule anmelden.

Gemäß Jevgeny Komarovsky haben 1-3% aller Mädchen solch ein Problem. Dies sind nur offizielle Daten, die es vor allem auf dem Papier gibt. In der Praxis kann der Prozentsatz solcher Babys in einer einzelnen Poliklinik nach Angaben des Arztes 35-40% erreichen. Dies liegt an der Art und Weise, wie ein bestimmter Arzt Anzeichen von Synechie behandelt: Wenn Sie sich sehr anstrengen, kann die Fusion in fast jedem Baby unter zwei Jahren in gewissem Maße nachgewiesen werden.

Daher, sagt Dr. Komarovsky, sollten Mädchen-Synechien nicht als eine Krankheit angesehen werden. Es ist vielmehr ein physiologisches Merkmal der frühen Kindheit, und mit dieser Diagnose ist nichts falsch. Dies gilt nicht für Fälle, in denen die Fusion so ausgedehnt ist, dass sie gestört ist und der Harnabfluss behindert. Dies kann zu schweren gynäkologischen Entzündungsprozessen führen. Im Allgemeinen ist Komarovsky sicher, die Synechie in der frühen Kindheit hat keinen Einfluss auf die zukünftige Fortpflanzungsfunktion.

Ursachen

loading...

Die Ursachen für das Auftreten der Synechie der modernen Medizin sind noch nicht vollständig geklärt, obwohl viele spezialisierte Verzeichnisse auf einen gewissen Zusammenhang zwischen dem Entzündungsprozeß in den äußeren Fortpflanzungsorganen und der anschließenden Fusion der Schamlippen hindeuten. So kann der Trigger-Mechanismus für das Spleißen eine bakterielle Entzündung, eine allergische Reaktion werden.

Einige Gynäkologen stellen fest, dass die Synechien häufiger bei Babys entstehen, die von ihren Eltern mehrmals täglich mit Seife abgewaschen werden. Mit solchen hygienischen Verfahren wird die empfindliche Haut der Schamlippen verletzt, und diese Mikrotraumen führen, während sie heilen, zu Adhäsion.

Synechia (Fusion) kleine Lippen bei Mädchen: Wie kann die Mutter das Problem erkennen und lösen?

loading...

Eine Synechie oder Koaleszenz der kleinen Schamlippen findet im frühen Säuglingsalter oder etwas später im Alter von sechs Jahren statt. Oft ist die Krankheit asymptomatisch und wird von den Eltern während der Behandlung des Kindes oder des Arztes während einer medizinischen Untersuchung festgestellt. Zu bestimmen, wie eine Synechie aussieht, ist in den meisten Fällen einfach. Dies kann durch sorgfältige Berücksichtigung der Genitalien geschehen.

Die Krankheit neigt zu Rezidiven. Etwa ein Drittel der Patienten bemerkt das Auftreten neuer Adhäsionen.

Wie man eine Inspektion durchführt

loading...

Vor der Untersuchung sollten Sie gründlich Ihre Hände mit Seife waschen und Ihre Nägel rasieren, um die empfindliche Haut nicht zu verletzen. Spreize die Beine des Kindes und untersuche sorgfältig die Genitalien. Achten Sie in diesem Fall auf die sexuelle Lücke, durch die die Vagina beobachtet wird.

Wenn statt eines Schlitzes nur ein weißlicher Streifen sichtbar ist, und ein Versuch, die kleinen Schamlippen auszubreiten, nicht erfolgreich ist, ist die Wahrscheinlichkeit, eine Synechie zu haben, groß. In seltenen Fällen kommt es zur Fusion der großen Schamlippen.

Anzeichen von Pathologie

loading...

Synechia von kleinen Lippen kann nicht das Mädchen Unbehagen verursachen. In einigen Fällen gibt es Probleme mit dem Wasserlassen, wenn Sie urinieren wollen, beginnt das Kind zu stöhnen, stößt hart und weinen. Nach dem Wasserlassen kommt schnelle Erleichterung.

Es gibt auch die folgenden Symptome:

  • Rötung der Haut um den Genitalbereich, Auftreten von Hautausschlag;
  • Reizung der Schleimhäute;
  • Weinen, Schmerzen anzeigend beim Waschen oder Baden;
  • Die Richtung des Urins ist aufwärts gerichtet, was typisch für Jungen ist.

Mädchen im ersten Jahr und älter erleben Urinleck, auch wenn das Kind bereits einen Topf benutzt.

Wie gefährlich ist die Krankheit?

loading...

Die Faszination der Schamlippen kann nicht als ein natürlicher Prozess angesehen werden, der nicht berücksichtigt werden sollte, aber sein Auftreten hat selten ernsthafte Konsequenzen für den weiblichen Körper.

Dennoch kann der Zustand zur Entwicklung verschiedener Infektionsprozesse beitragen. Mit dem Fortschreiten der Krankheit in der Zukunft, in Bezug auf das Wachstum der Geschlechtsorgane und die falsche Bildung des Perineums, kann das Mädchen Probleme mit der Empfängnis und Lieferung haben.

Das anfängliche Stadium der Bildung der Synechie macht sich durch das Ödem der Vulva, ihre Rötung, Reizung und Schmerzen beim Wasserlassen bemerkbar. Wenn Sie eine Pathologie vermuten, müssen Sie das Kind zu einem Arzt führen.

Synechie - eine heimtückische Krankheit, die zu Rückfällen neigt. Sie können sich nicht auf ihre unabhängige Erlaubnis für Mädchen unter einem Jahr verlassen. Das Problem kann bis zur Pubertät behoben werden. Für diese Pathologie sollte das Kind unter der Aufsicht eines Kinderärztins stehen, der die notwendige Behandlung bestimmt und Empfehlungen für die Pflege der Sexualorgane gibt.

Ursachen für die Haftung

loading...

Die Gründe für die Bildung von Synechien können unterschiedlich sein. Wenn sie sich auch bei einem Neugeborenen bemerkbar machen, ist es wahrscheinlich, dass sie durch eine komplizierte Schwangerschaft und intrauterine Infektion des Fötus verursacht wurden.

Im Vorschulalter können Spikes bei Mädchen aus folgenden Gründen auftreten:

  • Übertragung von Infektionskrankheiten der Urogenitalsphäre (Zystitis, Vulvitis, Vulvovaginitis), wenn Bakterien in den Entzündungsherd gelangen, was die Verschmelzung kleiner Lippen provoziert;
  • Übertragung von Viren durch Haushaltsmittel (durch Handtücher und andere Pflegeartikel);
  • falsche Hygiene der Genitalien, Verwendung von aggressiven Kosmetika, die die notwendige bakterielle Umgebung beseitigen;
  • die Tendenz zu Allergien, infolge des Kontakts der Haut mit den Resten von Waschpulver auf der Wäsche, hygienischen Feuchttüchern, Windeln, die zu einer Schwellung der Vulva und dem weiteren Auftreten der Synechie führen;
  • Störungen des Hormonhaushaltes durch Östrogenmangel;
  • Tragen von Unterwäsche aus synthetischen Materialien minderer Qualität;
  • Helminthic Invasion, intestinale Dysbakteriose und die Verabreichung bestimmter Medikamente.

Behandlung

loading...

Synechie ist unvollständig und vollständig. Wenn die Fusion in einem kleinen Bereich der kleinen Schamlippen erfolgt, kann das Problem durch Beachtung der Hygiene- und Pflegevorschriften gelöst werden. Die größte Gefahr ist die vollständige Verschmelzung der kleinen Schamlippen, die nur geheilt werden kann, wenn der Arzt ihn rechtzeitig anruft.

Vor der Festlegung der Behandlung wird dem Patienten ein allgemeiner Blut- und Urintest verordnet, ein Tupfer aus der Vagina entnommen oder auf versteckte Infektionen untersucht.

Wenn die Synechie durch eine Allergie verursacht wird, ist eine allergologische Beratung erforderlich.

Lokale Therapie

Bei der Behandlung werden östrogenhaltige Salben und Cremes verwendet.

Hormonal Heilmittel für verschiedene Krankheiten mit einem Mangel an Östrogen verwendet. Der Hauptwirkstoff ist Östriol.

Die Behandlung mit Ovestin wird für 20 Tage durchgeführt, dann machen Sie eine kurze Pause in 10 Tagen. Nach der Pause wird der Kurs wiederholt. Ovestin wird nicht mehr als 1 Mal pro Tag empfohlen. Es ist besser, die Synechie zu verarbeiten, bevor das Kind zu Bett geht. Wenn das Baby in einer Windel schläft, kann es nicht getragen werden, bis die Creme vollständig absorbiert ist.

In einigen Fällen sind negative Reaktionen möglich: Juckreiz in der Vagina, Schleimsekretion, Hautausschläge. Mit Sorgfalt wird die Creme Patienten mit Asthma bronchiale, Epilepsie, Lebererkrankungen verschrieben.

Die Salbe wird in einer dünnen Schicht aufgetragen. Die Behandlung erfolgt mit vorsichtigen Reibbewegungen. Drücke nicht auf die Genitalien oder versuche die Synechien selbst zu trennen. Es ist strikt verboten, zu diesem Zweck verschiedene improvisierte Mittel zu verwenden, die als Infektionsquelle dienen können.

Die Creme wird oft für Mädchen mit Synechie verschrieben. Die optimale Wirkstoffkombination (Zwiebelextrakt, Natriumheparin, Allantoin) wirkt bakterizid, entzündungshemmend, heilende Wundflächen.

Das Agens wird zweimal täglich mit einer dünnen Schicht auf den gespleißten Bereich aufgetragen. Eine größere Wirkung kann durch die Kombination dieses Medikaments mit Traumeel C oder Bepanten erzielt werden. Der Verlauf der Behandlung ist 20 Tage, dann nach einer Pause wird es wiederholt. Da Synechie ein wiederkehrendes Phänomen ist, ist es möglich, Kontraktubeks für vorbeugende Zwecke anzuwenden.

Das Medikament hat praktisch keine Kontraindikationen. Das einzige Hindernis für seine Verwendung ist eine erhöhte Intoleranz oder Empfindlichkeit gegenüber einzelnen Komponenten.

Salbe oder Creme Bepanten ist wirksam im Falle, dass die Krankheit durch Entzündung kompliziert ist. Bepanten beseitigt Wunden, Risse, Erosion der empfindlichen Haut. Seine Verwendung verhindert die Entwicklung von Infektionen.

Bepanten gehört zu den sicheren Medikamenten, es wird sowohl für neugeborene als auch für ältere Kinder geeignet sein. Die Behandlung erfolgt nach dem Waschen und gründlichem Trocknen der Genitalien.

Hilfe, um einen Rückfall zu verhindern, wird das Bad mit dem Zusatz von Kamille, Calendula, Eichenrinde helfen. Bei der Behandlung von Synechien bei Mädchen zu Hause werden pflanzliche Öle (Sanddorn, Pfirsich, Mandel, Traubenkern) verwendet.

Chirurgische Behandlung

Wie behandelt man eine vollständige Fusion, wenn eine konservative Behandlung nicht die erwarteten Ergebnisse bringt? In diesem Fall wird eine Dissektion durchgeführt. Die Operation wird mit örtlicher Betäubung durchgeführt. Das Verfahren ist nicht gefährlich, verursacht dem Mädchen kein Gefühl von Unwohlsein und Blutung.

Die Dauer der Operation beträgt nur wenige Minuten. Nach dem Eingriff wird die Wunde mit antiseptischer Lösung behandelt und nach 15-20 Minuten kann das Mädchen mit seiner Mutter nach Hause gehen.

Nach einer chirurgischen Trennung der Synechien für einige Zeit ist eine regelmäßige Verarbeitung der Geschlechtsorgane notwendig. Verwenden Sie dazu sowohl Cremes und Salben als auch pflanzliche Öle. Geeignete und regelmäßige Babycreme. Beruhigende Bäder auf der Basis von Kamille, Calendula, Salbei, abwechselnd.

Behandle kleine Lippen mindestens einen Monat lang mit Sahne. In Zukunft wird dieses Verfahren einmal pro Woche zum Zwecke der Prävention durchgeführt.

Massage

loading...

Dieses Verfahren bezieht sich auf die Hilfsverfahren zur Behandlung von Synechien. Die Massage erfolgt nach dem Auftragen der Salbe. Nach ein bis zwei Minuten, bis das Creme-Gel einzieht, beginnt die Massage der geklebten Schamlippen. Bewegung sollte in diesem Fall glatt, spitz, aber leicht drückend sein.

Mit unvollständiger Verschmelzung kannst du versuchen, deine Lippen sanft abzutrennen, aber du kannst es nicht übertreiben. Es ist nicht wünschenswert, scharfe Bewegungen auszuführen, insbesondere, wenn versucht wird, die geklebten Lippen zu trennen, da Bewegungen Trauma oder psychologische Beschwerden beim Kind verursachen können.

Das folgende Hausmittel hat sich bewährt. Eingeweicht in einem Kartoffelsaft-Wattepad wischen Sie die Läsion ab und versuchen, die Schamlippen leicht in verschiedene Richtungen zu dehnen. Das Verfahren sollte regelmäßig sein. So kann bei unvollständiger Verschmelzung mit einer Art Massage eine chirurgische Trennung vermieden werden.

Prävention von Synechie bei Mädchen

loading...

Unglücklicherweise neigt das Phänomen der Synechie zu einer mehrfachen "Rückkehr" selbst nach einer chirurgischen Trennung. Das Problem wird erst mit Beginn der Pubertät gelöst. Vorbeugende Maßnahmen, die Einhaltung von Hygienevorschriften und Tagesvorschriften helfen, das Rückfallrisiko signifikant zu reduzieren. Prävention beinhaltet also die folgenden Regeln:

  1. Um das Kind zu waschen, benötigen Sie gewöhnliches Leitungswasser, ohne Seife und andere kosmetische Produkte zu verwenden, die die Schleimhäute der Vagina übertrocknen und die nützliche Mikroflora wegwaschen.
  2. Lassen Sie sich nicht von Schaumbädern mitreißen, wenn Sie sie nicht vollständig aufgeben können, fügen Sie sie direkt vor dem Ende des Bades hinzu.
  3. Die Wahl der Unterwäsche sollte zugunsten von Modellen aus natürlicher Baumwolle erfolgen. Nur in solchen Höschen wird die Haut frei atmen. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass die Wäsche die Haut nicht quetscht oder reibt, da dies einen entzündlichen Prozess auslösen kann.
  4. Frühzeitige Erkennung und Behandlung von Infektions- und Viruserkrankungen. In den meisten Fällen entstehen Synechien als Folge von falschen und nicht vollständig behandelten Krankheiten.
  5. Regelmäßiger Besuch beim Kindergynäkologen. Eine solche Empfehlung verursacht oft Verwirrung bei der Mutter, die glaubt, dass das kleine Mädchen im Büro einer Ärztin nichts zu tun hat. Ärzte raten jedoch, bereits im Vorschulalter einen Gynäkologen zu besuchen.
  6. Ein rechtzeitiger Ersatz von Windeln in einigen Fällen von ihrer Verwendung muss aufgegeben werden, um die Kleidung von Kindervorschulkindern besser getrennt von der Kleidung von erwachsenen Familienmitgliedern zu löschen.
  7. Zu wählen, auf dem Verkauf die waschenden und kosmetischen Mittel, das Toilettenpapier und andere Mittel beim Verlassen ohne künstliche Farbstoffe und otdushek.
  8. Prophylaktische Verwendung von Salben mit Östrogen durch jene Mädchen, die zuvor eine Diagnose der Verschmelzung der Geschlechtsorgane hatten. Dosierung und Dauer der Behandlung wird von einem Arzt bestimmt!
  9. Schwangere Frauen im dritten Trimester kämpfen aktiv mit den Manifestationen von Spättoxikose (Protein im Urin, Schwellung, Bluthochdruck), da diese Symptome zu Komplikationen während der Geburt und dem Auftreten von Pathologien beim Neugeborenen führen.

Sex Labia Synechie bei Mädchen: Wie man erkennt und wie man behandelt

loading...

Laut Statistik wird bei 10 Mädchen im Alter von 100 bis 2 Jahren die Synechie der Schamlippen diagnostiziert. Was ist das? Das ist ernst? Wie behandeln? Kann es verhindert werden? Alle unsere Fragen über die Synechie der Mädchen beantworteten Tatiana Zhornik, Ärztin der Zdravitsa Centres of Medicine, Geburtshelferin und Gynäkologin der höchsten Kategorie, Candidate of Medical Sciences.

Gegenanzeigen sind möglich. Beratung des Experten ist erforderlich!

Was ist eine Synechie?

loading...

Eine Synechie ist eine Adhäsion, die durch das Auftreten von Adhäsionen zwischen inneren Organen oder äußeren Körperteilen entsteht. Eine solche Verschmelzung der kleinen Schamlippen, seltener kleine und große Lippen, kann bei Mädchen in jungen Jahren auftreten.

Fachkommentar

Die Kontraktion der kleinen Schamlippen kann vollständig oder unvollständig sein. Das Vorhandensein einer Synechie bei einem Mädchen auf einem kleinen Bereich der Haut der kleinen Schamlippen ist nicht gefährlich, verursacht keine unangenehmen Empfindungen und wird, sofern die Hygieneanforderungen erfüllt sind, von selbst gelöst. Synechien oder Fusionen der kleinen Schamlippen, die in unterschiedlichem Ausmaß exprimiert werden, finden sich bei etwa 10% der Mädchen im Alter zwischen zwei und drei Jahren.

Ursachen von Synechie

loading...

Unter den natürlichen Faktoren, die zur Bildung von Synechien beitragen, werden die folgenden unterschieden:

  • niedriger Gehalt an Sexualhormonen Östrogen (an sich ist es die Norm für den Körper des Kindes);
  • infektiöse und bakterielle Erkrankungen;
  • Allergie.

Externe Faktoren, die die Bildung von Synechien beeinflussen können:

  • das Auftreten von Windeldermatitis aufgrund des vorzeitigen Austauschs von Windeln;
  • Reiben der Unterwäsche im Genitalbereich;
  • ständiges Tragen von synthetischer Unterwäsche;
  • übermäßige Hygiene.

Achtung bitte! Pflege für die zarte Haut junger Mädchen erfordert besondere Zartheit. Zu häufiges (oft tägliches) Scheuern sogar mit der weicheren Babyseife kann zu einem Trauma der Schleimhaut führen. Schwämme und Schwämme sind nicht akzeptabel!

Dies bedeutet natürlich nicht, dass die Hygiene vergessen werden sollte - unzureichendes Waschen kann auch als provokanter Faktor für das Auftreten von Synechien dienen.

Fachkommentar

Vor allem - ein bisschen Anatomie. Kleine Schamlippen sind zwei empfindliche Falten, die den Eingang zur Vagina begrenzen, die sich in der Richtung von vorne nach hinten befinden und außen mit großen Schamlippen bedeckt sind. Die kleinen Schamlippen sind nicht von der Schleimhaut bedeckt, sondern von einer sehr dünnen, zarten und verletzlichen Haut. In der Dicke der kleinen Schamlippen gibt es kein Fettgewebe, sondern viele Talgdrüsen. Die Besonderheit der Struktur (zarte, dünne Haut) und Lage (warme, feuchte Umgebung, geschlossener Zustand) der kleinen Schamlippen schafft die Voraussetzungen für die Entwicklung verschiedener entzündlicher Prozesse, die oft durch die Entwicklung von Synechien (Adhäsionen) erschwert werden. Zusätzliche Faktoren, die das Risiko der Bildung von Synechien bei Mädchen erhöhen, sind das niedrige Niveau weiblicher Sexualhormone (Östrogene), das für den Organismus des Kindes charakteristisch ist, und die Verletzung von Hygienevorschriften. In einigen Fällen ist die Bildung von Synechien bei Mädchen mit Stoffwechselstörungen, Darmerkrankungen (besonders häufig - Darmdysbiose), allergischen Prozessen und Helmintheninvasionen verbunden. Und auch die Bildung von Synechien kann beeinflusst werden durch:

  • vorzeitiger Ersatz von Windeln,
  • häufige und reichliche Verwendung von Cremes, die Zinkoxid enthalten;
  • Tragen einer Babykleidung aus synthetischen Fasern;

Synechien entwickeln sich normalerweise bei Kindern unter 8 Jahren, am häufigsten werden sie jedoch im Alter von der Geburt bis 2 Jahre nachgewiesen.

Was für Mütter Mädchen zu suchen

loading...

Mit rechtzeitiger Diagnostik bringt die Synechie dem Baby kein Unbehagen, ist leicht zu behandeln und spurlos. Vernachlässigte Fälle können jedoch schwerwiegende Folgen haben, deshalb ist es wichtig für die Eltern, auf den Zustand der Genitalien und das allgemeine Wohlbefinden der Tochter und bei den ersten Anzeichen von Angst zu achten - sich an den Kindergynäkologen zu wenden.

Eine Arztkonsultation ist notwendig, wenn:

  • das Mädchen hat ständig Schwierigkeiten beim Wasserlassen (weinen, tuzhitsya, beschweren, vermeiden, in den Topf gehen);
  • Es gibt sogar geringfügige Veränderungen jeglicher Art im Genitalbereich, einschließlich Rötung, Reizung oder Schuppung.

Fachkommentar

Erstens, wenn Sie einige Veränderungen in der Struktur Ihrer Geschlechtsorgane bemerken oder etwas nicht klar für Sie ist, seien Sie nicht schüchtern und denken Sie nicht, dass es so sein sollte. Konsultieren Sie einen Kindergynäkologen um Rat.

Zweitens, wenn das Baby Schwierigkeiten beim Wasserlassen hat: tuzhitsya, Unbehagen erleben, frech, weinen, und es begleitet fast jede Handlung, müssen Sie den Alarm ertönen. Schreibe nicht ab, dass das Kind sich aus Lust auf den Topf setzt. Vielleicht ist es ein Signal.

Diagnostik von Synechien

loading...

Wenn Sie beim Kind Warnzeichen entdecken, sollten Sie nicht zögern - ein Besuch beim Arzt wird Ihre Zweifel zerstreuen. Um die Synechie zu diagnostizieren oder um diese Diagnose auszuschließen, genügt es, den Gynäkologen der Kinder zu untersuchen. Um die Ursache der Erkrankung festzustellen, verschreibt der Arzt die Tests und verschreibt aufgrund ihrer Ergebnisse eine umfassende Behandlung. Aber, wahrscheinlich, ist die Behandlung nicht nötig und der Arzt wird nur die regelmäßige Beobachtung und die strenge Beachtung der Hygiene empfehlen.

Fachkommentar

Die Synechie bei Mädchen ist sehr leicht zu erkennen - es genügt, eine Untersuchung der äußeren Genitalien zur Diagnose zu machen. Die Synechie der Mädchen wirkt wie ein dünner, weiß-grauer Film, der die Lippen verbindet. Der Film kann in einem sehr kleinen Bereich der Lippen sein, aber er kann auch den gesamten Eingang zu der Harnröhre und der Vagina bedecken.

Um nach den Ursachen der Adhäsion zu suchen, weist der Kindergynäkologe häufig eine Reihe von Tests zu:

  • Analyse von Abstrichen (um die Art des Entzündungsprozesses zu bestimmen),
  • eine allgemeine Analyse von Blut und Urin,
  • die Analyse eines Stuhls auf einer Dysbakteriose,
  • Kot auf Würmereiern und Schaben auf Enterobiasis,
  • ein Bluttest für Zucker.

Mögliche Folgen der Synechienbildung

loading...

Eine rechtzeitige Behandlung vermeidet negative Folgen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen: Die Synechie toleriert keine Vernachlässigung. Wenn die Krankheit begonnen wird, kann es zu ernsthaften Komplikationen führen.

Fachkommentar

Die Gefahr dieser Pathologie besteht darin, dass beim Einkleben kleiner und großer Schamlippen in die Vagina ein geschlossener Raum gebildet wird, in dem die Ansammlung von Vaginalsekret auftritt. Sie schaffen wiederum ein günstiges Umfeld für die Entwicklung von Bakterien, das zuerst zu einer Entzündung führt. Schwierigkeiten beim Urinieren fördert die Entwicklung von Blasenentzündungen (Zystitis) oder Harnröhren (Urethritis).

Außerdem führt die Synechie zu einer Missbildung der Schamlippen und damit direkt zum Fortpflanzungssystem. In der Zukunft kann das Mädchen Probleme haben, schwanger zu werden und ein Kind zu bekommen. Es besteht auch ein hohes Risiko für Unfruchtbarkeit.

Wie behandelt man die Synechie?

loading...

Zur Behandlung von Synechien wird in der Regel eine spezielle Salbe mit Östrogen verschrieben. Nach Beendigung des Kurses, dessen Dauer individuell festgelegt wird, wird die Salbe nach und nach durch die vom Arzt empfohlene neutrale Baby-Creme ersetzt. Schwerwiegendere Situationen können einen chirurgischen Eingriff erfordern. In diesem Fall wird die Synechie unter örtlicher oder allgemeiner (in seltenen Fällen) Narkose aufgeteilt.

Fachkommentar

Wenn die Synechie zwischen den kleinen und großen Schamlippen nicht größer als 5 mm ist, sind sie für die Gesundheit des Kindes praktisch nicht gefährlich. Tatsache ist, dass sie den Harnabfluss nicht behindern, Schmerzen und Beschwerden für das Mädchen nicht entstehen, so dass sie keine Behandlung benötigen. Die Eltern des Mädchens müssen alle 6 Monate den Babygynäkologen zeigen.

Nach der Untersuchung und dem Erhalt der Ergebnisse der Untersuchung ernennt der Kindergynäkologe eine spezielle komplexe Behandlung der Synechie. Abhängig vom Verfahren verschreibt der Arzt eine konservative oder chirurgische Behandlung der Synechie und gibt Empfehlungen zur richtigen Pflege, Hygiene und vor allem zur Ernährung des Babys.

Prävention von Synechien

loading...

Was ist zu tun, um die Entwicklung von Synechien der Schamlippen und deren Folgen zu verhindern? Unser Experte empfiehlt 7 einfache Regeln!

Mindestens einmal ein Mädchen im Alter Bis zu zwei Jahre bestehen einen Kindergynäkologen.

Rechtzeitige Windelwechsel, sondern eher eine frühzeitige Ablehnung von Windeln tragen

Auf spezielle Kontrolle, um allergische Mädchen zu halten, die anfälliger für die Entwicklung von Synechien sind.

Achten Sie auf die Hygiene der Fortpflanzungsorgane des Babys: Waschen Sie das Mädchen morgens und abends unter fließend warmem Wasser, sanft und schonend.

Benutze es nicht keine Salben und Cremes ohne ärztliche Empfehlung.

Eine rechtzeitige Antwort auf irgendwelchen Angstsymptomen, die beim Urinieren bei einem Mädchen beobachtet werden, auf Beschwerden des Kindes über Beschwerden im Genitalbereich.

Wenn Sie eine Behandlung verschreiben, tun Sie dies unbeirrt, denn ein vernachlässigter Prozess kann sich zu entzündlichen Krankheiten entwickeln und in der Zukunft zu Verletzungen im reproduktiven Bereich des Mädchens führen.

Für die Vermeidung von Rezidiven mit Kräutern zu verwenden, Bäder und jede Fettcreme oder Pflanzenöl nach jeder Toilette von äußeren Genitalien (der erste Monat - jeden Tag, dann 1-2 mal pro Woche).

Synechien bei Mädchen haben die Eigenschaft wieder entstehen, bis zu 7-8 Jahren, so nach der Behandlung ist es wichtig, das Kind regelmäßig zu untersuchen und wenn es notwendig ist, eine erneute Behandlung zu beginnen.

Svetlana Perepelkina
Uns wurde gesagt, dass es kein Sonnenblumenöl gibt (wer schreibt es sonst noch). Trank Johnson Baby.

Enkelin, ihr 2,5 Jahre vor einem Jahr, während der medizinischen Untersuchung festgestellt, blau, creme Ovestin ernannt (10 Tage gesalbt), fast alle ausverkauft, sagte zur Verhinderung von Abstrich sterilisiert (in einem Wasserbad), Sonnenblumenöl, aber drei Monate später verschmelzen neu und so im Laufe des Jahres hatte dreimal eine Creme Ovestin zu verwenden, aber er gormanalny, und zweitens, wie viel man „dort klettert:“ ich habe Angst, dass nicht viel Schaden auf die psychologischen Ebene tun würde, und gelesen, dass es nur dann läuft, wenn die Pubertät beginnt, und ist 13- 14 Jahre und dass vor diesem Alter diese Creme verwenden? Vielleicht gibt es andere Wege, um dieses Problem zu lösen, das wäre ein für allemal.

Gestern bezahlt und gestraft für Geld, es war schade zu geben. Sie schickte uns in das 3. Kinderzimmer, damit wir die Synechie reinigen konnten. Selbst versuchte zu züchten, aber die Tochter schrie so, dass sie nicht weiter machte.
Ich bin generell gegen Zwangszüchtung, aber sie hat nicht einmal etwas angeboten.
Mädchen, in welchen Fällen einfach nicht auf chirurgische Eingriffe verzichten können?
Und doch, vielleicht ist jemand noch nicht notwendig kontraktubeks übrig?

Bei uns ist dieses Problem in 2 Jahren erschienen. Von Anfang an hatte ich den Verdacht, dass etwas nicht stimmte. Sogar in einer Woche wurde eine Verschlechterung beobachtet. Ein kinderärztlicher Frauenarzt verschrieb uns eine Hormoncreme für Övestin, aber er sagte, dass dies eine lokale Wirkcreme sei. Wir haben während dieser Zeit 14 Tage gebraucht, alles ist gut gelaufen. Diese Creme wurde einmal in der Nacht verwendet und tagsüber wurden normale Kinder befeuchtet. So weit, so gut.

Meine Tochter, nach zwei Jahren von diesem Problem Salbe geholfen, kaufte ein Rezept in einer Apotheke (vorher, versuchte alles: gezüchtet, ovestin, kontrrakubeks). Dank an den Arzt, der geholfen hat

Mädchen! Meine Tochter wird bald 5 Jahre alt sein. Nach 2 Jahren wurde eine fast vollständige Fusion der kleinen Schamlippen diagnostiziert. Der Arzt verordnete eine Salbe, aber meine Tochter wollte es nicht schmieren, tk. Offensichtlich fühlte sie etwas und ließ sie im Prinzip nicht wirklich dorthin klettern. Ich wollte es auch nicht schneiden. Dann begann ich Salbe vor dem Zubettgehen synechia Bepanten zu schmieren, die mit Windelausschlag und Dermatitis pelonochnom verschmierten (zumindest dort geschrieben wird). Dieses kleine Loch kann nicht bewachsen sein. Urin durchsticht es ständig. Ich sah nur die Hygiene, verschmiert in der Nacht, beobachtete das Loch. Mir ist aufgefallen, dass es bei bestimmten Produkten rot wird, also habe ich mir das Essen angeschaut. Schon ein halbes Jahr, als die Synechie verschwand))). Ich schmiere immer noch mit Salbe, aber schon seltener. Ich denke, dass Harmonien und Geduld an ihre Stelle kommen. obwohl alle Situationen anders sind. Urinalyse, übrigens, wir waren immer ausgezeichnet. Machen Sie sich keine Sorgen! Geduld und Vernunft für Sie!

Werusha
Vielen Dank! Und sie haben es getan

Eins-wie
Kamille brühen und mehrmals täglich mit Kamille waschen. Entzündung gut entfernt.

Sag mir pzhsta, der konfrontiert wurde. Die Tochter hat eine Fusion, sicherlich nicht vollständig. Noch einmal gibt uns nicht einmal eine Chance zu sehen, nicht, dass wir es mit Salben schmieren (wir wurden entlassen). Und heute habe ich es gewaschen und als ich es abgewischt habe, konnte ich gucken, sah, dass der weiße Schorf ein wenig übrig war und ich entfernte das Handtuch. Ohne Druck, stark nicht gerostet, dann mit Baby-Creme (mit einem Pfifferling) gesalbt. Ein wenig Zeit verging und meine Tochter ging "auf eine kleine Weise" und in Tränen aus. Rufe nach einer Explosion und sagt der Pisse weh. Was hätte passieren können? Vielleicht ist es eine Reaktion auf die Creme? Ich weiß überhaupt nicht, was ich tun soll. Dem Gynäkologen ist es sicher möglich, den Namen einzugeben, aber dort für eine Woche im Voraus zu notieren. Nun, ruf nicht einen Krankenwagen an! So war es in Ordnung, bis sie auf die Toilette ging, und jetzt sieht sie Cartoons, alles ist in Ordnung.

Veronichka2210
Wir hatten einen Splice, aber natürlich nicht komplett! Ich habe beim Waschen eine Creme verschmiert, nichts bemerkt. Es schien mir, dass dies so sein sollte. Und als sie zum Gynäkologen kamen, verbreitete sie es schnell, das ist alles!) Es war ein Jahr. Jetzt ist sie fast 5. Wir waren nicht mehr beim Arzt.

Zik
Und du hast es, dieses Spleißen. Zu uns war es direkt komplett, aber es gab keine Operation Slava Bogu.Teper einmal wöchentlich schauen sie, um nicht wieder zu passieren

Zik

Orinoco
Und warum zum Arzt haben gerichtet?

Zik

Orinoco
Und du hast deiner Tochter in einem Jahr einen Frauenarzt gezeigt? Gab es da eine Fusion?

Die Verwendung von Materialien ist nur im Internet in Gegenwart eines Hyperlinks zur Website Sibmama.ru und mit Zuordnung möglich.

Für den Inhalt von Werbemitteln sind Werbetreibende verantwortlich.

Die Administration ist nicht verantwortlich für die Nachrichten, die von den Website-Besuchern hinterlassen werden. Denken Sie daran, dass in Gesundheitsfragen ein Arzt konsultiert werden muss.

Die Kontraktion kleiner Schamlippen und anderer Pathologien der äußeren Genitalien bei Mädchen von einem gynäkologischen Arzt

loading...

Das Thema des heutigen Artikels ist die Adhäsion oder Fusion von kleinen Schamlippen bei Mädchen. Was ist das für ein Zustand? Ist es eine Pathologie oder nicht? Wie kann man Synechien verhindern und wie man diesen Zustand behandelt?

Zuerst möchte ich Ihnen die Anatomie der äußeren Genitalien des Mädchens vorstellen.

Anatomie der weiblichen äußeren Geschlechtsorgane

loading...

Vulva (äußere Genitalien) ist ein natürliches äußeres "Schloss" der Vagina, gebildet durch engen (in Norm) Kontakt der inneren Oberfläche der kleinen und großen Schamlippen.

Der enge Verschluss des sexuellen Schlitzes hängt direkt von der Integrität des Perineums ab und schützt die Vagina vor Verschmutzung durch die äußere Umgebung. Außerdem verhindert es das Eindringen von Luft in die Vagina und das schnelle Verdampfen des Vaginalsekretes mit dem Austrocknen (Verdicken) des Epithels der Vaginalschleimhaut.

Kleine Schamlippen sind zwei longitudinale Hautfalten, die ein gutes System der Blutversorgung und Innervation haben und eine große Anzahl von Drüsen enthalten.

Kleine Schamlippen (in Norm) im unteren Drittel schließen sich eng aneinander an. Dies erklärt die häufigste Adhäsion der kleinen Schamlippen in diesem Teil. Das Verschmelzen oder Kleben der kleinen Schamlippen kann vollständig oder unvollständig sein und kann an jeder Stelle auftreten.

Wenn Sie das Forum junger Mütter im Internet besuchen oder einfach nur mit Müttern spazieren gehen, können Sie sicher sein, dass diese Bedingung im Durchschnitt für jedes fünfte Mädchen auftritt.

Es gibt viele Meinungen unter Eltern und Ärzten, dass Verklumpung der Schamlippen aufgrund von Nicht-Hygiene auftritt. Lass es uns herausfinden!

Ursachen der Pathologie

Was sind die Ursachen für die Verschmelzung der kleinen Schamlippen? Es gibt mehrere von ihnen:

  • die Verschmelzung oder Koaleszenz der kleinen Schamlippen tritt am häufigsten auf, wegen übermäßiger Erosion des Mädchens bei häufiger Verwendung einer wohlriechenden Seife. Das sagt auch der berühmte Kinderarzt EO Komarovsky. Er glaubt, dass es genügt, das Mädchen einmal am Tag (nachts) mit Seife zu waschen. Mit Seife spült Mutter die gesamte Flora der Vagina und reduziert dadurch ihren Schutz;
  • die Verwendung von nassen Damenbinden bietet auch einen "bearishen" Service;
  • die Verwendung von Windeln, deren vorzeitiger Wechsel, wenn Bedingungen geschaffen werden, nicht nur zum Klumpen der Schamlippen, sondern auch zur Vermehrung von pathogenen Mikroorganismen;
  • Enge Unterwäsche aus synthetischem Stoff tragen;
  • das Ergebnis des entzündlichen Prozesses der Geschlechtsorgane (Vulvovaginitis), des Harnsystems;
  • häufiges Baden in schmutzigen Teichen führt zu ständigen Irritationen, gegen die sich die Schamlippen oft anschmiegen;
  • allergische Reaktionen aufgrund von Hautkontakt mit Pulverrückständen auf Kleidung;
  • Klitoris Schamlippen und vor dem Hintergrund der Einnahme von Medikamenten, Lebensmittelallergene.

Manifestationen mit Verschmelzung der Schamlippen

Wenn keine Infektion der Harnwege auftritt, gibt es normalerweise keine Manifestation der Adhäsion der Schamlippen außer den visuellen Schamlippen.

Die Mutter des Kindes oder der Arzt bei der nächsten Untersuchung kann zwischen den kleinen Schamlippen einen dünnen, weißlichen Farbfilm sehen.

Wenn Verbindung Harnwegsinfektion sind, wenn sie den Fluss des Urins (eine vollständige oder nahezu vollständige Fusion) als Folge der Haftung der Labia gestört, gibt es Beschwerden beim Harnlassen, das Kind schwer zu schieben beginnen, wegen des Schmerzsyndroms zu weinen.

In einigen Fällen ist es möglich, die Körpertemperatur zu erhöhen.

Mit ständigem Urin, der auf die Haut des Unterbauches fällt, ist die Entwicklung von Dermatitis möglich. Wenn die Art der Haftung allergisch ist, kann ein Hautausschlag auftreten.

Diagnose von Synechie bei Mädchen

Die Paarung der Schamlippen wird häufiger von der Mutter des Mädchens diagnostiziert. In der Tat wird die Verschmelzung der Schamlippen bei Mädchen während der Untersuchung sowie bei einer speziellen Untersuchung - der Vulvoskopie - nachgewiesen.

Darüber hinaus wird ein Abstrich für mikroskopische Untersuchung, bakteriologische Kultur auf der Mikroflora obligatorisch genommen.

Wie behandelt und behandelt man die Fusion der kleinen Schamlippen?

Meinung von Kindergynäkologen in dieser Ausgabe ist widersprüchlich. Der Teil bevorzugt es, das Problem konservativ oder schnell zu beseitigen, und einige bestehen darauf, dass die Synechie nicht vor dem Alter von 10 Jahren berührt werden sollte. Dies wird durch die Tatsache erklärt, dass der Körper beginnt, in diesem Alter sein eigenes Hormon Östrogen zu synthetisieren, und die Synechie kann sich selbst zerstören.

Meine Mutter möchte jedoch, dass ihr Kind gesund und ohne dieses "Ding" sieht. Und Mumien beginnen alle Glocken zu schlagen.

Die Bedingung selbst ist nicht gefährlich für das Leben, aber die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Harnwegsinfektionen steigt, wenn die Schamlippen zusammenkleben, so ist es auch nicht wert, überhaupt etwas zu tun.

Die Therapie der Fusion der Schamlippen bei einem Mädchen kann konservativ sein, mit Salben, Cremes, die weiblichen sexuellen Dinar einschließen, und chirurgischen (Zerstörung von Synechie) in Fällen, in denen traditionelle Behandlung kein Ergebnis erbracht hat.

Behandlung konservativ umfasst die Ernennung von Drogen wie Kontraktubeksa oder Östrogen-haltigen Salben und Cremes (Ovestin - ein Medikament mit einem weiblichen Hormon Östriol). Es bietet Regeneration der Vaginalschleimhaut, Wiederherstellung der Mikroflora der Vagina, Aufrechterhaltung des vaginalen pH-Wertes auf dem richtigen Niveau.

Die Form der Droge ist vielfältig, aber in der pädiatrischen gynäkologischen Praxis wird es in Form von Cremes verwendet. Freigestellt ohne ärztliche Verschreibung in Russland (in Belarus ist es nicht verkäuflich, Sie können es durch ähnliche Medikamente ersetzen, die nur auf Rezept verkauft werden). Bewerben Sie sich 2 Mal pro Tag an der Stelle der Blockierung für 14 Tage.

Der durchschnittliche Preis des Medikaments beträgt 1.500 Rubel pro Röhrchen. Aufgrund ihrer Anwendung schwillt die Synechie an und kollabiert, Rückfälle sind möglich. Estriol blockiert nur lokale Rezeptoren, Absorption ist minimal, so Nebenwirkungen in Form einer Zunahme der Brustdrüsen, das Auftreten von Haaren, Pigmentierung der Vulva sind selten, mit der Beendigung der Behandlung verschwinden diese Manifestationen.

In Ermangelung der Wirkung der konservativen Behandlung und in vernachlässigten Fällen, wenn Entzündung des Harnsystems angebracht ist und der Abfluss von Urin gestört ist, wird chirurgische Entfernung der Synechie durchgeführt. Dieser Eingriff wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und benötigt nicht so viel Zeit, es wird mit Hilfe des Volkmann-Löffels durchgeführt.

Methoden der traditionellen Medizin

Es gibt eine Behandlung für Verklumpung der Schamlippen durch Volksmethoden, nämlich - die Verwendung von Calendula-Öl.

Aufgrund seiner vielen nützlichen Eigenschaften ist Calendula in der Medizin weit verbreitet. Calendulaöl wird auf komplexe Art und Weise hergestellt, es wirkt entzündungshemmend, wundheilend, beruhigend und tonisierend. Es empfiehlt sich, morgens und abends, nach dem Waschen des Babys, vorsichtig auf die Synechien im Bereich der kleinen Schamlippen aufzutragen.

Eine andere Möglichkeit, um mit der Adhäsion der Schamlippen zu arbeiten, ist das Mädchen mit Infusion von Kamille zu waschen, die entzündungshemmend, heilend, antiseptisch und viele andere nützliche Eigenschaften hat.

Ist es möglich, die Verschmelzung der Schamlippen bei einem Mädchen zu verhindern?

Sie können! Hier ist wie:

Wie sehen Mädchen aus wie eine Synechie: ein Foto im Anfangsstadium, Behandlung der Verwachsung der Schamlippen zu Hause

Synechien bei Kindern - die Verschmelzung von kleinen und großen Schamlippen bei Mädchen und dem Kopf des Penis mit der Vorhaut bei Jungen - sind durchaus üblich. Wie kann man verstehen, dass ein Kind behandelt werden muss? Ist es möglich, das Problem zu verhindern? Was verursacht die Krankheit? Die Antworten finden Sie im Artikel.

Was ist eine Synechie und wie sehen sie aus?

Synechie ist ein häufiges Phänomen, das hauptsächlich bei Kleinkindern auftritt, die 1-2 Jahre alt sind. Pathologie ist das Verklumpen der Schamlippen (häufiger - klein, seltener - groß und klein zugleich). Die Fusion ist fast immer asymptomatisch, das Baby fühlt sich gut, und wenn die Eltern eine Anomalie entdecken, wissen sie nicht, was es ist und wie es der Krume helfen kann.

Statistiken zeigen, dass bei 30% der Kinder eine leichte oder schwere Pathologie auftritt. Um die Fusion zu erkennen, müssen keine Tests bestanden werden - genug visuelle Untersuchung der äußeren Genitalien. Wie sollte es sein, wenn das Baby gesund ist:

  • die Schamlippen sind leicht voneinander getrennt;
  • Sehen Sie visuell den Schlitz und den Eingang zur Vagina.

Wenn die Fusion im Anfangsstadium im Perineum rötet und schuppig wird, bildet sich ein dünner grau-weißer Farbfilm, der die Schamlippen klebt. Der Eingang in die Vagina überlappt, was das Urinieren stark erschwert. In 1-2 Jahren erreicht das Problem seinen Höhepunkt. Wie man wie eine Synechie aussehen kann, können Sie auf dem Foto unten skizzieren:

Die Krankheit tritt auch bei Jungen auf: Die Vorhaut verschmilzt mit dem Kopf des Penis, wodurch der Kopf freigelegt wird. Dies gilt nicht als Pathologie, verursacht keine Beschwerden, Adhäsionen lösen sich im Alter von 6-7 Jahren selbständig auf - die Vorhaut wird den Kopf nach und nach verdecken.

Die Ursachen der Pathologie der Schamlippen bei Mädchen

Die häufigste Ursache für die Adhäsion der Schamlippen ist eine angeborene Pathologie aufgrund einer schweren mütterlichen Toxikose während der Schwangerschaft oder einer Infektionskrankheit während der Schwangerschaft. Es gibt jedoch andere Faktoren der Anomalie:

  1. Falsche Wäsche und Verletzung der Hygienevorschriften. Die Heilung der empfindlichen Haut nach einer Vulva-Verletzung durch plötzliche Bewegungen oder starke Depressionen kann zum Verkleben führen. Häufiges Waschen mit Seife, ein seltener Wechsel der Windeln kann auch zu Spleißen der Schamlippen führen.
  2. Infektiöse Läsionen - entzündliche Erkrankungen der Harnwege und Schleimhäute. Ein Baby bis zu einem Jahr kann sich während der Geburt oder im Haushalt infizieren.
  3. Allergie. Der Hautausschlag ist oft auf der Schleimhaut lokalisiert. Es kann durch Lebensmittelallergene, Hygieneprodukte, synthetische Kleidung usw. hervorgerufen werden.
  4. Infektionskrankheiten und der häufige Gebrauch von Antibiotika verursachen auch das Auftreten von Synechien.
  5. Mangel an Östrogen. Die Krämpfe eines Babys in einem Jahr ist manchmal eine Folge eines hormonellen Ungleichgewichts. Obwohl der niedrige Gehalt des Hormons im Baby die Norm ist, kann es das Auftreten von Pathologie verursachen. In solch einer Situation besteht keine Notwendigkeit für eine Behandlung, bis zum Alter von 7 werden Spikes verschwinden.
In den meisten Fällen ist Synechie eine angeborene Pathologie

Was ist gefährliche Krankheit?

Wenn die Eltern feststellten, dass das Mädchen mit kleinen oder großen Schamlippen überwuchert ist, sollte das Problem dringend gelöst werden. Die ausgelöste Krankheit ist gefährlich durch die Bildung einer geschlossenen Vaginalhöhle, in der sich die Sekrete ansammeln, die eine günstige Umgebung für die Vermehrung von Bakterien darstellen und folgende Zustände provozieren:

  • Verletzung von Harnlassen und Blasenentzündung;
  • Entzündungen und Infektionskrankheiten der Genitalien;
  • Probleme mit der Empfängnis, Fruchttragend;
  • hohes Risiko für Unfruchtbarkeit.

Merkmale der Behandlung

Synechien bei Mädchen erfordern nicht unbedingt eine chirurgische Trennung. Die Behandlung des Babys in ein oder zwei Jahren, besonders im Anfangsstadium der Krankheit, kann zu Hause durchgeführt werden. Die Therapie umfasst gründliche Hygiene, die Verwendung von speziellen Salben, Tabletts und Überwachung durch einen Arzt. Die Behandlungsmethoden werden von einem Spezialisten aufgrund des klinischen Bildes ausgewählt.

Chirurgische Trennung

Chirurgische Intervention mit klumpenden Schamlippen - der letzte Ausweg. Die Separation und die Entfernung der Synechien wird in den Fällen durchgeführt, wenn die konservative Therapie das Ergebnis nicht gebracht hat. Die Operation wird unter Lokalanästhesie oder Vollnarkose für einige Minuten durch Dissektion der Adhäsion durchgeführt.

Die Erholungsphase ist schmerzhaft, Schmerzmittel, antibakterielle Salben, Bäder, Lotionen werden verwendet, um das Wasserlassen und den Allgemeinzustand des Kindes zu lindern. Chirurgische Eingriffe garantieren nicht, dass die Gewebe nicht wieder zusammenwachsen.

Kinderhygiene

Wenn die Schamlippen zusammenwachsen, aber die Pathologie im Anfangsstadium ist, müssen die Eltern des Mädchens die richtige Pflege, einschließlich gründlicher Hygiene, durchführen, damit sich der Spike schließlich auflöst:

  • die Genitalien zweimal täglich und auch jedes Mal nach der Defäkation zu waschen;
  • Seife wird nicht oft verwendet, ein Mittel der Hygiene ohne Düfte wählen, achten auf seine Säure;
  • Antiseptika und Cremes dürfen nur wie vom Arzt verschrieben verwendet werden;
  • Kaufen Sie Unterwäsche aus natürlichen Stoffen und wechseln Sie sie täglich;
  • mehrmals am Tag, um die Windel zu entfernen, damit die Haut "atmet".
In Gegenwart von Synechien sollten die Eltern auf das Baby aufpassen

Medikamente zu Hause

Konservative Behandlung zu Hause wird mit einer leichten Verschmelzung der Schamlippen verordnet. Auf Synechien werden Zubereitungen mit Östrogen (z. B. Koltotrophin) angewendet, gesunde Hautareale können nicht betroffen sein. Mittel lockern das Gewebe, zerstören die Verwachsungen und trennen die Genitalien. Die Therapie dauert 2 bis 3-4 Wochen. Salbe sollte zweimal am Tag verwendet werden, es kann nicht ohne die Ernennung eines Spezialisten verwendet werden. Am Ende der Behandlung muss der Arzt die Ergebnisse bewerten und die Therapie stoppen oder verlängern.

Neben hormonellen Cremes ist es möglich, übliche Kinderpräparate zu verwenden: Malavit, Bepantenom. Sie wirken beruhigend auf die Haut.

Ovestin

Ein gutes Ergebnis in der Behandlung zeigt Creme Ovestin. Es hilft, schmerzlos mit einem Mangel an Östrogenen in einem Kind loszuwerden. Der therapeutische Verlauf von Ostinom dauert 1-3 Monate. Die Abhilfe ist sicher, aber wenn der gewünschte Effekt erreicht ist, kann die Anwendung früher gestoppt werden.

Wie benutzt man das Medikament? Nach dem Waschen eine dünne Schicht anstelle der Adhäsion auftragen, ohne Wattestäbchen und -scheiben zu verwenden und ohne Druck auf die Schleimhaut auszuüben. Eine ähnliche Wirkung hat die Ornion-Creme - sie ist ein billigeres Analogon von Ovestina.

Kontraktubeks

Ein positiver Effekt in der Therapie wird durch den Einsatz von Kontraktubeks Gel erreicht. Es wirkt auf das Bindegewebe mit Hilfe von Wirkstoffen: Allantoin und Heparin. Sie glätten die Narben und schützen die empfindliche Haut.

Kontraktubeks wird zu gleichen Teilen mit Traumeel C gemischt und sauber auf die Problemzone aufgetragen - ähnlich wie bei Ovestina. Die Ergebnisse vor und nach der Therapie machen sich bereits in der Mitte des Behandlungsverlaufs bemerkbar.

Volksheilmittel

Die Behandlung von Klumpenbildung der Schamlippen bei einem Kind kann zu Hause unter Verwendung von Volksrezepten durchgeführt werden:

  1. Ein wirksames Werkzeug ist Calendulaöl. Es hat regenerierende, entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften. Es wird empfohlen, zweimal täglich nach dem Waschen des Kindes anzuwenden.
  2. Infusion von Kamille, Calendula und Akazienblüten wird Schwellungen lindern, wenn das Mädchen verletzt ist, um auf die Toilette zu gehen (für weitere Details in dem Artikel: Was tun, wenn das Mädchen tut weh zu schreiben?). Eine Krume wird 10 Minuten lang in ein Becken mit einer Abkochung gelegt - das Bad entspannt die Muskeln und reduziert die Schwellung.
  3. Zum Abwaschen von Kindern wird empfohlen, Brennnessel und Johanniskraut zu verwenden. Nach Manipulation werden die Genitalien im betroffenen Bereich mit Sanddornöl bestrichen. Es ist wichtig, es nicht mit Hygiene zu übertreiben - das führt zu Verletzungen, und während der Heilung wiederholt sich das Gewebe.

Verhinderung der Verschmelzung der Schamlippen beim Kind

Bei der Prävention von Synechie spielt Hygiene eine wichtige Rolle. Es ist notwendig, das Kind richtig zu waschen:

  • Verwenden Sie warmes, vorzugsweise fließendes Wasser;
  • Vor dem Eingriff sollten Sie Ihre Hände waschen;
  • die anale Öffnung und die Genitalien müssen mit verschiedenen Händen abgewaschen werden, um Bakterien und Infektionen zu vermeiden;
  • Der Wasserstrahl sollte von vorne nach hinten gehen und sich von der Vagina zum Anus bewegen.

Aus hygienischen Gründen müssen Sie spezielle Produkte für Kinder verwenden. Es ist wichtig, dass sie einen neutralen pH-Wert haben, die Zusammensetzung kann Spurenelemente sein. Es lohnt sich, auf zusätzliche Komponenten zu achten - sie können Allergien auslösen.

Das Baby sollte immer die Reinheit und Trockenheit der äußeren Genitalien beobachten

Nach der Behandlung der verwachsenen Schamlippen ist darauf zu achten, dass kein Rückfall erfolgt. Eltern sollten den Empfehlungen folgen:

  • das Kind muss regelmäßig Windeln wechseln, die Reinheit und Trockenheit der Haut beibehalten;
  • täglich lassen Sie das Baby ohne Windeln für eine Weile;
  • Verbreite die Schamlippen mit jeder Wäsche;
  • 1 alle paar Wochen Salben mit Östrogenen;
  • Bei den ersten Entzündungszeichen einen Arzt aufsuchen.

Synechien werden oft gefunden, aber sie sollten nicht gefürchtet werden. Um der Pathologie vorzubeugen, genügt es, die Regeln der Kinderbetreuung zu beachten. Regelmäßige Inspektion wird die Krankheit in einem frühen Stadium zeigen.

Die Kontraktion der kleinen Schamlippen

Die Kontraktion der kleinen Schamlippen - Anhaftung der kleinen Schamlippen aneinander oder an den Schamlippen, die bei Mädchen in jungen Jahren auftreten. Die Kontraktion der kleinen Schamlippen kann asymptomatisch sein oder von einer Verletzung des Urinausflusses, Schmerzen und Beschwerden beim Wasserlassen, Vulvitis, vaginalem Ausfluss begleitet sein. Die Diagnose der Fusion von kleinen Schamlippen wird bei der Untersuchung der äußeren Genitalien festgestellt; Zur Klärung der Ursachen der Pathologie, Aussaat auf Mikroflora, PCR und ELISA-Diagnostik wird eine Kotuntersuchung auf Dysbakteriose und Würmereier durchgeführt. Die Behandlung der Fusion von kleinen Schamlippen umfasst lokale Therapie mit östrogenhaltigen Cremes und Salben, falls erforderlich - chirurgische Trennung von Synechie.

Die Kontraktion der kleinen Schamlippen

Die Kontraktion der kleinen Schamlippen (Synechien) ist eine Pathologie der Vulva, bei der die kleinen Schamlippenspitzen miteinander und manchmal - mit den großen Schamlippen - auftreten. Mit dem Problem der Fusion kleine Schamlippen tritt 3-10% der Mädchen im Alter von 1-2 Jahren. Laut Kindergynäkologie hat die Häufigkeit von Synechien in den letzten Jahren weltweit stark zugenommen; Einige Pädiater weisen darauf hin, dass heute bei fast jedem fünften Mädchen die Fusion der kleinen Schamlippen erfolgt.

Kleine Schamlippen sind zwei Längsfalten der Haut, gut vaskularisiert, mit einer großen Anzahl von Talgdrüsen. Normalerweise schließen sich die kleinen Schamlippen im unteren Drittel eng an. Normalerweise betrifft die Fusion die innere Oberfläche der kleinen Schamlippen, sie kann an jeder Stelle auftreten und vollständig oder unvollständig sein. Die Fissur der kleinen Schamlippen über dem Harnröhreneingang erschwert den Harndrang. Der freie Harnfluss ist gestört, der Urin kann in die Scheide eindringen und bleibt zwischen den Schamlippen, was zu Reizungen der Vulva führt.

Ursachen der Adhäsion der kleinen Schamlippen

Die Kontraktion der kleinen Schamlippen wird durch die Besonderheiten des Zustands der äußeren Geschlechtsorgane bei Mädchen verursacht: eine empfindliche Haut mit unzureichender Feuchtigkeit, geringer lokaler Immunität, erhöhter Anfälligkeit und Empfindlichkeit gegenüber verschiedenen Einflüssen. Eine bestimmte Rolle bei der Fusion der kleinen Schamlippen spielt das minimale Niveau weiblicher Sexualhormone (Östrogene) im Körper von Mädchen, die bis zu 7 Jahre alt sind, in einem Zustand der physiologischen Hormonruhe.

Fusion der inneren Schamlippen kann als Komplikation einer lokalen Entzündung auftreten - chronische Vulvitis und Vulvovaginitis, in Verletzung der Entwicklung von Regeln der persönlichen Hygiene (fehlende Toilette Geschlechtsorganen, eine seltenen Veränderung von Windeln, Windeln), in schmutzigen Gewässern zu schwimmen, mit anderen Menschen der Handtücher oder Waschlappen, gegen Infektionen Harn- und Genitaltrakt.

Reste von physiologischen Ausscheidungen (Urin, Vaginalsekret und Darminhalt) im Bereich der äußeren Genitale, vor allem bei Mädchen erstes Jahr des Lebens, sind der Nährboden für pathogene Mikroorganismen. Auf der anderen Seite, übermäßige Intimpflege Mädchen mit häufigem Waschen entfernt mit Seife und Antiseptika, usw. unter Verwendung von Pulvern. Trägt Übertrocknungsmikrotraumen und Vulva Epithel, Prädisposition zur Bildung von Verwachsungen Schamlippen.

Fusion der kleinen Schamlippen können durch die Entwicklung der lokalen allergischen Reaktionen beim Kontakt der Haut der äußeren Genitalien mit chemischen Mitteln (Waschpulvers Rückstände auf Kleidung, Hygienetücher, Cremes, Windelmaterial) verursacht werden, Empfangen von Medikationen Nahrungsmittelallergenen verwendet.

Die Haut der äußeren Geschlechtsorgane in der Kindheit ist leicht durch Reiben traumatisiert, wobei sie dichtes Leinen, insbesondere aus synthetischen Materialien, trägt. Die Heilung ist durch das Wachstum von Bindegewebsnarben gekennzeichnet, dem Klebeprozess, der zur Verschmelzung der kleinen Schamlippen führen kann.

Manchmal kann die Verschmelzung der kleinen Schamlippen vor dem Hintergrund von Stoffwechselstörungen, bei helminthischen Invasionen (Enterobiose, Askaridose), intestinaler Dysbakteriose auftreten.

Symptome der Adhäsion von kleinen Schamlippen

Die Fissur der kleinen Schamlippen ist meist asymptomatisch. Äußerlich wirken die Synechien wie ein dünner transluzenter Film von weiß-grauer Farbe, der die Labia minora in verschiedenen Längen miteinander verbindet.

Die Krämpfe der kleinen Schamlippen in einem kleinen Bereich verursachen bei Mädchen in der Regel keine unangenehmen Empfindungen. Bei vollständiger oder fast vollständiger Fusion der Labia minora kommt es zu einer Störung des Harnabflusses, zu Belastung der Blase, Schmerzen und Beschwerden beim Wasserlassen; die Retention von Urin hinter den Schamlippen, die Abnahme der Anzahl der Miktion.

Ein Strom von Urin fließt auf und kann die Haut des Unterleibs und der Unterwäsche einweichen, was zu Reizungen mit dem Urin der Genitalien und Oberschenkel, Windelschuppen führt. Wenn die kleinen Schamlippen vor dem Hintergrund eines entzündlichen Prozesses oder einer allergischen Reaktion, Rötung und Eruptionen an den äußeren Genitalien verschmolzen sind, kann Ausfluss aus der Vagina (Weiße) auftreten.

Fusion der inneren Schamlippen können die Fortschritte, was zu einer falschen Bildung der Schritt des Mädchens, kompliziert durch die Entwicklung von rezidivierenden Vulvitis und Vaginitis, prädisponieren auf zukünftige Verletzung der Fruchtbarkeit (die Bedrohung durch Fehlgeburt, Spontanabort, pathologische Geburt, Unfruchtbarkeit).

Diagnose der Fusion der kleinen Schamlippen

Die Diagnose der Fusion von kleinen Schamlippen bei Mädchen kann durch visuelle Untersuchung der äußeren Geschlechtsorgane durch einen Kindergynäkologen oder Kinderarzt, Instrumentaluntersuchung (Vulvoskopie) durchgeführt werden.

Um die Ursachen Fusion der inneren Schamlippen mikroskopischen Untersuchung von Abstriche bestimmen kann zugeordnet werden, bakteriologische Ernte auf Flora, PCR und ELISA-Diagnose Infektionen (Chlamydien, Mykoplasmen, Gonorrhoe, Trichomoniasis, CMV, HSV). Ein Kind mit allergischer Geschichte zeigt Kinder Anhörung der Allergologen-Immunologen mit Forschung und Diagnostik-Panels von Allergietests.

Zum Ausschluss von Begleiterkrankungen, eine allgemeine Analyse von Blut und Urin, ein Bluttest für Zucker, eine Analyse von Kot für Dysbakteriose und Eier von Würmern, Kratzen für Enterobiasis.

Behandlung der Adhäsion von kleinen Schamlippen

Je nach Schweregrad der Fusion der Labia minora kann die Behandlung konservativ (medikamentös) oder operativ erfolgen.

Im asymptomatischen Verlauf der Fusion der Labia minora und dem Fehlen von Entzündungszeichen sind normale hygienische Verfahren und Beobachtung indiziert. Es gibt Fälle einer unabhängigen Auflösung der Fusion der Labia minora zum Zeitpunkt der Pubertät aufgrund der altersbedingten Zunahme der Östrogenspiegel im Körper des Mädchens.

Konservative Behandlung Naht Labia Minora bevorzugt ist, sie umfasst die topische Anwendung von Salben und Cremes, die Östrogen (z.B. Ovestin), ein Mädchen im Alter älter als 1 Jahr in Dauer minimal Kurse. Salbe wird sauber und ohne starken Druck auf die Fusionsstelle aufgebracht, notwendigerweise nach hygienischer Toilette oder Baden. Unter dem Einfluss von Östrogen kommt es zu einer Lockerung der Gewebe im Bereich der Adhäsion, was zur allmählichen Ablösung der kleinen Schamlippen beiträgt und deren wiederholte Adhärenz verhindert. Mit Cremes estrogensoderzhaschih keine systemischen Auswirkungen hat auf den Körper des Kindes, in einigen wenigen Fällen kann es zu kurzfristigen Veränderungen (Pigmentierung der Vulva, das Aussehen der Haare, Schwellung der Brustdrüsen) sein, die nach Beendigung der Behandlung unabhängig sind. Nach der Kur wird die Östrogen enthaltende Creme nach und nach durch eine neutrale Babycreme ersetzt, die keine Aromen und Farbstoffe enthält. Im Falle einer früheren Infektion der Genital- oder Harnorgane wird eine komplexe Antibiotikatherapie durchgeführt.

Ein chirurgischer Eingriff wird nur in vernachlässigten Fällen von kleinen Schamlippenfusion gezeigt, die mit einem gestörten Urinieren, einer schweren Harnwegsinfektion oder dem Versagen einer konservativen Therapie verbunden sind. Die Separation der Synechien der kleinen Schamlippen erfolgt in Lokalanästhesie oder Vollnarkose.

Die chirurgische Behandlung Naht Schamlippen ist nicht sehr wünschenswert, weil Ursache Schmerzen, Beschwerden während der Heilung und Behandlung der Vulva, mögliche Entwicklung von psychischen Traumata, ein hohes Risiko für einen Rückfall. Um ein Wiederauftreten nach einer Operation zu verhindern, ist die Verwendung von Cremes mit Östrogen indiziert. Eine unabdingbare Voraussetzung für die Wirksamkeit der fortlaufenden Behandlung der Fusion der Schamlippen ist die ständige Einhaltung der Hygiene.

Auch bei erfolgreicher Behandlungsergebnis Fusion der inneren Schamlippen den Status der äußeren Genitalien Mädchen im Laufe des Jahres überwachen sollte der Kinder Gynäkologen unter der Aufsicht sein.

Prognose und Prävention der kleinen Schamlippenfusion

Die Prognose der Fusion kleiner Schamlippen bei der rechtzeitigen Erkennung und richtigen Behandlung ist günstig. Die Verhütung der Fusion der kleinen Schamlippen ist unter Beachtung der Hygienevorschriften möglich. Die Toilette der äußeren Genitalien sollte dem Mädchen morgens, abends und nach jedem Stuhlgang gegeben werden; es ist notwendig, das Kind in einer Richtung von vorne nach hinten zu waschen; Es ist wünschenswert, die Verwendung Hygieneprodukte (Windeln, Feuchttücher, Badeschaum, Cremes, Puder und so weiter.), Sparsamen Umgangs nicht enthalten, Farb- und Duftstoffe, Reinigungsmittel, Toilettenpapier, Bettwäsche aus 100% Baumwolle zu minimieren. Wenn das Mädchen das Alter von 1 Jahr erreicht, ist ein präventiver Besuch beim Kindergynäkologen notwendig.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie