Die Versorgung von Bettpatienten zu Hause ist eine schwierige Aufgabe mit ihren eigenen Besonderheiten. Moderne Mittel zur Rehabilitation von bettlägerigen Patienten können die Lösung erleichtern und das Leben dieser Menschen komfortabler machen.

Zuallererst sollte eine Person, die sich um einen Bettpatienten kümmert, in der Lage sein, richtig:

  • Einweghygieneprodukte verwenden;
  • Pflege für die Haut des Patienten;
  • Verschieben Sie die Position des Patienten auf dem Bett.


Der ständige Aufenthalt in liegender Position fördert die Entwicklung von Druckgeschwüren. Wenn der Patient an Inkontinenz von Urin und Stuhl leidet, besteht die Gefahr einer schwereren Hautschädigung. Und es ist eine hygienische Pflege für lügnerische Patienten, die es ermöglichen, sie sauber zu halten. Wenn Sie mit der Notwendigkeit konfrontiert sind, sich um den Patienten zu Hause zu kümmern, müssen Sie unbedingt kaufen.

Sortiment des Online-Shops "Brigita"

In unserem Online-Shop können Sie Geld für die Pflege von Bettpatienten bestellen:

  • Waschlotion. Mit seiner Hilfe können Sie eine komplette Behandlung der Haut durchführen. Die Lotion selbst muss nicht abgewaschen werden, es genügt, die behandelten Stellen nach dem Einreiben mit einem sauberen Tuch zu reiben.
  • Reinigungsschaum. Es ist notwendig für hygienische Eingriffe zur Hautkontamination, beispielsweise beim Windelwechsel. Bei der Verwendung von Schaum benötigen Sie keine Wasser und Reinigungsmittel.
  • Creme. Sie stellen die Elastizität der Haut wieder her und wirken weichmachend. Die schützende Creme schützt die Haut vor den aggressiven Effekten natürlicher Sekretionen unter der Windel. Die Wirkung der Creme hält bis zu 6 Stunden.
  • Öl für die Hautpflege. Es ist ein Mittel gegen trockene juckende Haut, die eine feuchtigkeitsspendende Wirkung hat und hinterlässt keine Streifen und Flecken. Gute Bewertungen sind gebrauchte Öle und Balsame vom Hersteller des Baldachins zur trockenen Hautpflege.
  • Nasse hygienische Servietten für die Körperpflege, besonders für den Intimbereich. Mit Hilfe dieser Tools können Sie den Patienten vor Juckreiz, Beschwerden und Irritationen in den Problemzonen der Haut bewahren.
  • Anti-Dekubitus-Unterlage zur Vorbeugung und Behandlung von Dekubitus im Gesäß und Kreuzbein. Es ist ein hohler Gummibeutel von runder Form, in den Luft gepumpt wird. Der Kreis wird unter den Rücken gelegt, so dass die Stellen, an denen Dekubitus vorhanden ist oder sein kann, in der Zone seiner Öffnung waren.

Mit der vollständigen Liste der Produkte für die Pflege von Bettpatienten können Sie unten herausfinden. Wenn Sie Beratung zu Produkten oder Zubereitungen benötigen, rufen Sie uns telefonisch an oder senden Sie eine E-Mail-Anfrage.

Sortieren nach: Name (aufsteigend | absteigend), Preis (aufsteigend | absteigend), Bewertung (aufsteigend absteigend)

Hygienische Pflege für bettlägerige Patienten

Die Notwendigkeit, sich um eine kranke Person zu kümmern, die nicht aus dem Bett aufstehen kann und das Sorgerecht und die Pflege von Verwandten und Freunden braucht, lässt uns immer wieder daran denken, Fähigkeiten zu erwerben, die helfen, dieses schwierige Problem zu bewältigen. Wie organisiere ich die richtige Pflege und nutze nur die eigenen Stärken? Wie kann man das Leid und die Erfahrungen eines geliebten Menschen oder eines geliebten Menschen lindern? Wie pflegt man den Patienten, so dass die Haut keine Wundliegen bildet? Welche Art von Pflege sollte gewählt werden, um keinen Schaden anzurichten?

Führende Dermatologen raten dazu, in solchen Situationen auf folgende Aspekte der Hygiene zu achten:

  • sanfte Reinigung der Haut;
  • Wirksame Prophylaxe von Druckgeschwüren und Entzündungsreaktionen im Genitalbereich, Anus und in natürlichen Hautfalten;
  • therapeutische Maßnahmen, die die Wiederherstellung der Haut fördern.

In diesem Artikel werden wir Sie mit diesen wichtigen Aspekten der Versorgung von Patienten im Bett vertraut machen, und diese Informationen können Ihnen helfen, Fehler in dieser schwierigen und wichtigen Angelegenheit zu vermeiden.

Hygienische Verfahren

Hygienemaßnahmen für Patienten, die längere Zeit im Bett verbringen müssen, müssen morgens und abends durchgeführt werden. Ärzte empfehlen, sie vor dem Frühstück und vor dem Zubettgehen zu verbringen, da diese Zeitintervalle für die Durchführung solcher Verfahren am günstigsten sind.

Um Hygienemaßnahmen durchzuführen, ist es notwendig, solche Hygieneprodukte vorzubereiten:

  • zwei Becken für Wasser;
  • Aufblasbares Bad zum Waschen eines Kopfes;
  • Stehe für das Becken;
  • ein Krug für erwärmtes Wasser;
  • spezielle Kosmetika und Geräte für die Pflege von Bettpatienten: Gele, Schäume, Lotionen, Cremes, schäumende Fäustlinge und Schwämme (zum Beispiel Tena Wash, Seni Care, Menalind, etc.);
  • medizinische Handschuhe und zum Reinigen;
  • Papiertücher und -servietten;
  • gummierte Windeln und Einwegwachstücher;
  • saugfähige Windeln;
  • Watte;
  • Gaze-Wischtücher;
  • Wattestäbchen;
  • spezielle Zahnbürsten (wenn der Patient selbst die Reinigung der Zähne nicht durchführen kann);
  • Objekte für eine Frisur, Maniküre, Pediküre und Rasur;
  • männliche oder weibliche Urinale;
  • kalopriemniki;
  • Kreise, Rollen oder Matratzen zur Verhinderung von Druckgeschwüren.

Bei Bedarf können weitere Hygieneprodukte zu dieser Liste hinzugefügt werden:

  • Brustpanzer für genaues Füttern;
  • Windeln;
  • urologische und gynäkologische Pads;
  • Trockenschränke;
  • Stühle für eine Dusche oder einen Sitz und Handläufe zum Baden;
  • Toilettensitze;
  • Geräte zur Pflege von Stomas;
  • Einwegunterwäsche und Bettwäsche usw.

Der Arzt kann helfen, den Bedarf an bestimmten Medikamenten für bettlägerige Patienten zu ermitteln, da deren Auswahl stark von der Diagnose des Patienten abhängt.

Vor Beginn der Hautreinigung müssen alle möglichen Zugluftquellen beseitigt werden und die Lufttemperatur im Raum muss mindestens 20 Grad betragen. Diese Vorsichtsmaßnahme bei der Versorgung von Bettpatienten ist niemals übertrieben, da ihre Immunität aufgrund von Krankheit geschwächt wird und plötzliche Temperaturschwankungen zu einer Verschlimmerung chronischer Krankheiten führen können.

In welcher Reihenfolge sollen die Verfahren durchgeführt werden?

Vor der Durchführung von Hygienemaßnahmen wird empfohlen, das erste Paar medizinischer Handschuhe zur Hand zu geben und die Bettwäsche mit saugfähigen oder wasserdichten Laken und Wachstüchern zu schützen. Danach wird der Patient aus seinem Nachthemd entfernt und beginnt eine stufenweise hygienische Prozedur.

Stufe 1 - Pflege für die Mundhöhle des Patienten

Wenn der Zustand des Patienten es zulässt, kann er auf einem Stuhl sitzen oder seinen Körper halb sitzen lassen. Wenn der Patient die horizontale Position des Körpers nicht ändern kann, muss sein Kopf seitlich gedreht werden und mit Hilfe von Wattestäbchen (pagavit) den bukkalen Raum von angesammeltem Speichel und Plaque reinigen. Um die Durchführung von hygienischen Eingriffen in der Mundhöhle zu erleichtern, können spezielle Einwegspatel aus Kunststoff verwendet werden, mit denen Sie die linke und rechte Wange abwechselnd und sanft zurückdrücken können.

Um die Zähne eines kranken Menschen zu reinigen, können Sie die gleichen Regeln befolgen wie beim Zähneputzen bei einer gesunden Person, aber die Bewegungen der Zahnbürste sollten in solchen Situationen sanfter und mit größter Sorgfalt durchgeführt werden.

Nach Beendigung des Eingriffs den Mund des Patienten mit Wasser oder einer hygienischen Lösung (spezielle Lösungen zum Mundspülen, Sodalösungen, Wasserstoffperoxid, Borax usw.) spülen. Dazu können Sie eine Gummispritze und eine weiche Spitze oder spezielle Gummizylinder verwenden, um den Mund des Patienten zu spülen. Bei dieser Prozedur muss der Kopf leicht über die Oberfläche des Bettes angehoben werden, so dass die Flüssigkeit nicht in die Speiseröhre und die Atemwege gelangt.

Für die Auswahl von Zahnbürste und Pasta zur Pflege bettlägeriger Patienten empfiehlt sich ein spezieller Ansatz. In den meisten Fällen wird die Mundschleimhaut bei solchen Patienten anfällig und anfällig für harte Borsten, und die Zahnpasta muss an die altersbedingten Bedürfnisse und Merkmale der Diagnose des Patienten angepasst werden.

Mittel gegen Zahnfleischbluten

Für Patienten nach einem Schlaganfall werden Pasten empfohlen, die adstringierende und blutbildende Eigenschaften haben. Zu solchen Mitteln für die Mundhygiene kann man tragen:

  • LACALUT aktiv;
  • LACALUT-Fitoformula;
  • Parodontax;
  • Parodontax F et al.

Für Patienten mit erhöhter Empfindlichkeit des Zahnschmelzes werden solche Zahnpasten empfohlen:

  • SPLAT;
  • LACALUT Extra empfindlich;
  • PRÄSIDENT Sensitiv;
  • SILCA Vollständig empfindlich;
  • Oral-B Sensitiv.

Für Patienten mit Diabetes werden solche Zahnpasten empfohlen:

  • eine Reihe von Zahnpasten DIADENT: Diadent Regular, Diadent Active;
  • PerioTherapy Gesundes Zahnfleisch Zahnpasta.

Für schwer kranke Kinder, die sich lange in Rückenlage befinden müssen, empfiehlt sich die Auswahl von Zahnpasten, die altersgemäß sind und über die notwendigen Eigenschaften verfügen, die durch die Diagnose bestimmt werden.

Die Dauer der Verwendung von therapeutischen Zahnpasten für schwerkranke Patienten wird individuell bestimmt, da einige ihrer aktiven Bestandteile sich bei längerem Gebrauch negativ auf die Gesundheit der Mundhöhle auswirken können. Nach ihrer Verwendung wird die Verwendung von hygienischen Zahnpasten empfohlen.

Nach Abschluss dieses Verfahrens ist es notwendig, die Lippen des Patienten mit einer absorbierenden Serviette zu benetzen und einen hygienischen Lippenstift oder feuchtigkeitsspendenden Balsam aufzutragen, der das Austrocknen und Reißen der Lippen verhindert. Dazu können folgende Werkzeuge verwendet werden:

  • EOS Balsam;
  • Lippenbalsam BABE Laboratorios SPF 20;
  • fette Öle: Sheabutter (Karite), Jojoba, Kakao, Soja;
  • hygienischer Lippenstift "Morozko".

Bei der Auswahl solcher Balsam und Hygienebalsam sollten Sie sicherstellen, dass sie hypoallergen sind.

Stufe 2 - Waschen

Um das Gesicht des Patienten zu waschen, können folgende Lösungen verwendet werden:

  • Waschcreme Seni Care;
  • Waschcreme TENA Waschcreme;
  • ECHADESE;
  • Menalind professionelle Reinigungslotion;
  • ElecSi und andere.

Eine der obigen Lösungen wird in Wasser verdünnt und befeuchtet darin einen Schwamm oder einen hygroskopischen Handschuh. Reiben Sie danach das Gesicht des Patienten und fahren Sie dann mit der hygienischen Behandlung der Augen fort. Für dieses Verfahren wird empfohlen, zwei nasse Scheiben aus Zellulose zu verwenden (für jedes Auge sollte eine separate Scheibe verwendet werden). Die Bewegungen sollten vom äußeren Augenwinkel zum inneren Augenwinkel gerichtet sein.

Sie können Wattestäbchen verwenden, um die innere Oberfläche der Ohrmuscheln und des Gehörgangs zu reinigen. Danach, mit einem feuchten Schwamm, müssen Sie die Haut hinter den Ohren, den Halsbereich, die Brust (einschließlich der Falten unter der Brust), die Seiten der Seiten und den Magen des Patienten reinigen. Parallel zu diesen Aktionen tränken die gereinigten Bereiche der Haut ein gut saugfähiges Tuch und bedecken mit einem Handtuch (Decke) oder Kleidung auf den behandelten Bereichen des Körpers.

Danach wird der Patient vorsichtig auf die Seite gedreht und der Rückenbereich mit der gleichen Waschlösung eingerieben. Die behandelten Hautpartien werden mit einem Handtuch getrocknet und auf eines der Mittel aufgetragen, um die Haut vor Dekubitus zu schützen:

  • Seni Care Körpergel;
  • Schutzcreme Menalind Professional mit Zink;
  • schützende Körpercreme mit Arginin;
  • schützende Körpercreme Seni Care Zink, etc.

Wenn keine Kontraindikationen vorliegen, wird nach Abschluss der Hautreinigung und der Anwendung von Pflegekräften eine perkussive Massage empfohlen.

Manchmal müssen zur Reinigung der gereizten Hautpartien spezielle Mittel eingesetzt werden, um eine sanfte Reinigung der Haut zu gewährleisten. Sie umfassen:

  • Schaum TENA Wash Mousse;
  • Seni Care Schaum, etc.

Stufe 3 - Händewaschen

Zum Händewaschen wird die gleiche Reinigungslösung verwendet wie zum Waschen des Körpers. Die Hand jedes Patienten wird abwechselnd in ein Becken mit einer Reinigungslösung getaucht und mit einem Schwamm oder Handschuhen gewaschen. Es wird sorgfältig darauf geachtet, die Zonen des interdigitalen Raums zu reinigen, da sich darin oft eine große Anzahl von pathogenen Mikroorganismen ansammelt.

Nach dem Waschen werden die Hände mit einem Handtuch getrocknet und auf den Ellenbogenbereich (in der Regel haben sie oft eine Vergröberung der Haut), tragen sie ein spezielles Pflegeprodukt auf - Seni Care Creme für trockene und raue Haut. Danach schneiden Sie die Nägel des Patienten und feilen sie mit einer speziellen Nagelfeile. Die weitere Pflege der Nägel erfolgt im Wachstum.

Stufe 4 - Wechsel der Windeln und Hygiene der Intimbereiche

Bevor Sie mit der Reinigung dieses Körperbereichs beginnen, müssen Sie die Handschuhe gegen neue austauschen und eine neue Waschlösung vorbereiten.

Dann wird die Prozedur in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • legen Sie eine wasserdichte Windel unter das Becken des Patienten (wenn das Bett vorher nicht mit einem wasserdichten Wachstuch mit einer absorbierenden Schicht oder einer absorbierenden Schicht bedeckt wurde);
  • Entferne die Windel und wickle sie in einen Beutel;
  • Eine Hand zum Waschen zu legen oder einen speziellen weichen Schwamm zur Bearbeitung von Intimazonen zu nehmen;
  • den Handschuh oder Schwamm in der Reinigungslösung befeuchten und ausdrücken;
  • schiebe die Beine des Patienten auseinander und setze sie so, dass sie sich an den Knien biegen, und die Fersen sind so nah wie möglich am Becken;
  • Behandeln Sie den Schrittbereich so, dass die Bewegungen des Schwamms vom Schambein zum Anus gerichtet sind;
  • Trocknen Sie den Dammbereich mit einem weichen Tuch ab (nur ein speziell entwickeltes Handtuch oder eine Einweg-Windel kann dafür verwendet werden);
  • drehen Sie den Patienten auf die Seite, wischen Sie den Körper ab und trocknen Sie die Haut mit einem Handtuch ab (beim Trocknen der natürlichen Falten ist besondere Vorsicht geboten);
  • einen Hautschutz (Schutzschaum oder -creme) auftragen;
  • nimm eine saubere Windel, falte sie auseinander, falte sie zusammen und breite sorgfältig die schützenden Manschetten und Befestigungen aus;
  • Legen Sie die Windel auf den Patienten.

Um den Schrittbereich zu behandeln, können Sie Feuchttücher für Intimhygiene oder Reinigungsschaum verwenden. Dafür können Sie folgende Werkzeuge erwerben:

  • Feuchttücher Seni Care oder TENA Wet Wipe;
  • Seni Care Foam oder TENA Wash Mousse.

Stufe 5 - Fußwäsche

Um Ihre Füße zu waschen, sollten Sie eine neue Waschlösung vorbereiten und den Schwamm oder die Fäustlinge wechseln. Dann wird die Prozedur in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • Reiben Sie Ihre Füße mit einem Schwamm oder Reinigungshandschuh an das Sprunggelenk;
  • trockne deine Füße mit einem Handtuch
  • die Füße des Patienten sollten in das Becken gesenkt und gewaschen werden, wobei die Bereiche zwischen den Fingern genau zu beachten sind;
  • trockne deine Füße mit einem Handtuch;
  • Drehen Sie den Patienten zur Seite und tragen Sie ihn auf die Rückseite der Beine auf, um ihn vor Druckgeschwüren zu schützen.
  • den Patienten auf den Rücken legen;
  • Schneiden Sie die Nägel an den Zehen und bearbeiten Sie ihre Kanten mit einer Nagelfeile für eine Pediküre.

Nach Abschluss aller Phasen des Waschens des Patienten auf vergröberten Hautbereichen (zum Beispiel an Ellenbogen, Fersen oder Knien), können spezielle Mittel für ihre effektive Erweichung angewendet werden - Seni Care Creme für trockene und raue Haut. Die Beendigung der Hygieneprozeduren sollte mit dem Anziehen eines Hemdes enden, dem Körper eine bequeme Position im Bett geben und, wenn nötig, Rollen oder spezielle aufblasbare Kreise, um Druckgeschwüre zu verhindern. Danach sollten Sie den Patienten mit einer Decke abdecken. In einigen Fällen werden nach Abschluss der hygienischen Maßnahmen therapeutische Maßnahmen empfohlen (z. B. Behandlung von trophischen Geschwüren, Behandlung von Druckgeschwüren, Prophylaxe von Thrombophlebitis usw.).

Alle oben beschriebenen Phasen der hygienischen Versorgung für bettlägerige Patienten müssen täglich durchgeführt werden. Die Einhaltung dieser Regel wirkt sich immer positiv auf den Zustand des Patienten aus und wirkt sich positiv auf den Hautzustand aus, verhindert das Auftreten von Wundliegen und die Entwicklung von infektiösen Komplikationen.

Wasche deinen Kopf

Das Waschen des Kopfes des Patienten sollte durchgeführt werden, wenn die Haare schmutzig werden. Um dieses Verfahren durchzuführen, müssen Sie folgendes Zubehör vorbereiten:

  • Waschbecken (zu diesem Zweck ist es bequemer, spezielle aufblasbare Bäder zum Waschen des Kopfes zu verwenden);
  • eine Unterstützung für das Becken;
  • ein Krug mit Wasser von angenehmer Temperatur;
  • Shampoo;
  • ein Wachstuch;
  • ein Handtuch;
  • Kamm;
  • Kopftuch oder Mütze.

Der Patient wird auf den Rücken gelegt und unter die Schultern legen Sie das Kissen so, dass die obere Kante in Schulterhöhe ist und der Kopf leicht geneigt ist. Vom Handtuch die Rolle rollen und unter den Hals legen. Der Kopf des Bettes ist mit einem Wachstuch bedeckt, auf das ein Wasserbecken gelegt wird.

Dann wird das Verfahren zum Waschen des Kopfes in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  • Kopf leicht von Hand gestützt oder auf eine spezielle Kerbe im aufblasbaren Bad gelegt, um den Kopf zu waschen;
  • Auf den Kopf des Patienten gieße Wasser aus dem Krug und befeuchte alle Haare;
  • ein Shampoo auftragen, schäumen und die Kopfhaut und Haare mit weichen Bewegungen waschen;
  • Spülen Sie die Haare, bis der Schaum vollständig abgespült ist;
  • Wickle den Kopf mit einem Handtuch ein und entferne den Beckenboden und das Wachstuch vorsichtig vom Kopfende des Bettes.
  • der Kopf des Patienten wird auf das Bett gelegt, abgewischt und kämmt sanft das Haar;
  • auf den Kopf des Patienten ein Taschentuch oder eine Kappe aufsetzen, bevor das Haar vollständig trocknet;
  • Der Kopf des Patienten liegt in einer bequemen Position auf dem Kissen.

Haarschnitt wird der Patient nach Bedarf durchgeführt. Für Schwerstkranken empfiehlt sich ein kurzer Haarschnitt, da diese Frisur die Pflege erleichtert.

Die hygienische Versorgung eines schwerkranken engen Freundes oder eines geliebten Menschen ist für seine Freunde und Verwandten immer eine lästige und schwere Belastung. Dafür müssen sie viel Aufwand und Zeit aufbringen. Die in diesem Artikel beschriebene korrekte Organisation von Hygiene- und Pflegeaktivitäten hilft Ihnen jedoch, all diese Probleme deutlich zu lindern und wirkt sich positiv auf den physischen und emotionalen Zustand des Patienten aus.

An welchen Arzt wenden Sie sich an?

Sollte helfen, die Pflege des Patienten zu organisieren, geben Sie dem lokalen Therapeuten, der den Patienten beobachtet, entsprechende Anweisungen. Bei Bedarf sind eine Bezirkskrankenschwester oder Spezialisten aus Palliativpflegezentren angeschlossen. Empfehlen Sie ein modernes Mittel zur Hautpflege Arzt-Dermatologen. Eine zusätzliche Konsultation zur Versorgung kann von einem spezialisierten Spezialisten gegeben werden, der den Patienten behandelt: Neurologe, Traumatologe, Onkologe und andere.

Mittel zur Versorgung von Bettpatienten

Im Geschäft "Comfer" können Sie Hygieneprodukte für die Pflege von Bettpatienten und älteren Menschen kaufen. Diese Mittel sollen das Auftreten von Hautirritationen und Wundliegen verhindern. Hier können Sie die gesamte Palette an Hygieneprodukten für bettlägerige Patienten (Männer und Frauen) kaufen: Schutzcremes, feuchte Damenbinden, Reinigungsschaum usw. Diese Produkte ergänzen die Windeln für Erwachsene und saugfähige Windeln.

Liegende Patienten brauchen besondere Pflege. Empfindliche Haut ist anfällig für Trockenheit und die Bildung von Druckgeschwüren, so ist es wichtig, spezielle Hygiene-Produkte in der Pflege zu verwenden. Herkömmliche Reinigungsmittel stören den Säure-Basen-Haushalt der Haut, was zu Reizungen führt.

Spezielle Hygieneprodukte für bettlägerige Patienten enthalten keine Aromen und Duftstoffe, die Allergien, Alkohol und einen neutralen pH-Wert verursachen können.

Die Hygiene eines immobilisierten Patienten wird in mehreren Stufen durchgeführt:

  • Hautreinigung;
  • befeuchtend;
  • Essen und Schutz.

Die Mittel für die Versorgung der Patienten des Bettes können in die folgenden Kategorien unterteilt sein:

  • zur Reinigung der Haut (Schäume, Feuchttücher usw.). Sie ermöglichen Ihnen die vollständige Hygiene mit oder ohne Wasser. Sie haben auch antimikrobielle Wirkung;
  • zum Schutz der Haut (Cremes, Tonics, Sprays). Schützen Sie die Haut des Patienten vor Austrocknung und Reizung. Schutzcremes für Windeln erzeugen einen dünnen Film, der die Haut vor Irritationen schützt;
  • zur Pflege und Befeuchtung der Haut (Lotionen, Cremes, Öle).

Im Online-Shop "Comfer" können Sie verschiedene Arten von Pflegeprodukten kaufen.

• Mittel zur Hautreinigung

Die Verwendung von Wasser und Seife für Bettpatienten ist nicht immer verfügbar und praktisch. Hier finden Sie die Mittel, die helfen, die Reinheit der Haut zu erhalten, sowie die empfindlichen Zonen (Dammzone) und die Bereiche, die am anfälligsten für die Bildung von Dekubitus sind, zu pflegen. Besonderer Wert wird auf die für die Hautpflege empfohlene Schutzausrüstung neben den entstandenen Wundliegen gelegt.

Seni Care, Feuchttücher mit Vitamin E, 10 Stück

Feuchttücher Seni (im Paket) 10 Stück Enthält Vitamin E, das sich positiv auf die Gesundheit und Gesundheit der Haut auswirkt. Sorgfältig reinigen und befeuchten die Haut, entlasten Entzündungen. Kann so oft wie nötig ohne Einschränkungen verwendet werden.

Seni Care, Körperreinigungsschaum, 250 ml

Penis Seni (Seni) wird verwendet, um die Haut im Bett Patienten ohne Wasser und Seife zu reinigen. Geeignet für häufige (mehrmals täglich) Anwendung. Enthält einen speziellen patentierten Geruchsneutralisator.

Menalind professionelle, hygienische Hygienetücher, 50 Stück

Weiche Reinigungstücher Menalind (Menalind) aus Vliesstoff zur Reinigung der Haut bei Bettpatienten ohne Wasser und Seife. Enthält keinen Alkohol. Neutraler pH-Wert. Enthalten einen Extrakt aus Kamille, beruhigt die Haut.

Abena (Abena) Lotion für Haar- und Körperreinigung, 200 ml

Liquid "Abena" in Form von Lotion, Es dient zum Waschen der Haare und schonenden Reinigung der Körperhaut ohne den Einsatz von Wasser, geeignet für den täglichen Gebrauch, und erfordert keine anschließende Spülung.

Creme-Gel zum Duschen und Waschen im Bett Menalind, 250 ml, №995040

Menalind Cream-Gel 250 ml, kompakte Verpackung, wird für die traditionelle Dusche und zum Waschen im Bett verwendet, indem ein wasserverdünntes Gel gerieben wird, das nicht gespült werden muss. Enthält Panthenol und Mandelöl, neutralisiert Gerüche.

Servietten feucht mit Aloe, Seni, 68 Stück, Nr. 1076

Feuchttücher Seni (Seni) in einer großen Packung 68-tlg. Entwickelt, um empfindliche Haut zu pflegen: enthält einen Extrakt aus Aloe und Allantoin, die die Haut beruhigen. Kann so oft wie nötig ohne Einschränkungen verwendet werden.

Creme-Gel zum Duschen und Waschen im Bett Menalind, 500 ml, №995027

Creme-Gel Menalind (Menalind) wird verwendet, um eine traditionelle Dusche zu nehmen und im Bett zu waschen, indem ein wasserverdünntes Gel gerieben wird, das nicht gespült werden muss. Enthält Panthenol und Mandelöl, neutralisiert Gerüche.

Seni (Care), Körperwaschlotion, 500 ml.

Körperlotion "Seniorenpflege" Waschen, Unterstützung des Fetthaushaltes
Es wird empfohlen, die Haut (Gesicht und Körper) zu waschen, die empfindlich auf Seife und andere reizende Inhaltsstoffe reagiert. Feuchtigkeitsspendendes Panthenol und der Biokomplex von Flachs mildern empfindliche Haut und sorgen dafür. Hat einen hautfreundlichen pH-Wert von 5, der die säureschützende Haut der Haut stabilisiert. Enthält keine Alkalien.

Feuchttücher mit Vitamin E, Seni, 80 Stück, №0642

Feuchttücher Seni (Seni) in einem großen Paket von 80 Stück. Enthält Vitamin E, das sich positiv auf die Gesundheit und Gesundheit der Haut auswirkt. Sorgfältig reinigen und befeuchten die Haut, entlasten Entzündungen. Kann so oft wie nötig ohne Einschränkungen verwendet werden.

Comfil Klinzer (Comfeel), Fläschchen, 180 ml., Nr. 4710

Comfel (Comfeel) wird verwendet, um die Haut im Bett Patienten zu reinigen, wenn es unmöglich ist, die üblichen Hygienemaßnahmen mit Wasser und Seife durchzuführen. Besonders empfohlen für die perineale Zone, sowie die Bereiche des Körpers am anfälligsten für die Bildung von Druckgeschwüren.

Reinigungsschaum Menalinide Professional, 400 ml, №995029

Penal Menalind (Menalind) wird verwendet, um die Haut im Bett Patienten ohne Wasser und Seife zu reinigen. Enthält einen speziellen patentierten Geruchsneutralisator.

Abena (Abena) Feuchttücher, 80 Stück

Nasse Einweg-Reinigungstücher "Abena" mit sanfter reinigender und feuchtigkeitsspendender Wirkung, aus einem sehr weichen Vliesstoff. Aufgrund ihrer Größe sind die Servietten für die Reinigung der Hände in "hygienischen Bädern" für den ganzen Körper geeignet. Reinigt perfekt die Haut und beseitigt unangenehme Gerüche. In der Zusammensetzung enthalten Kamille und Bisabolol, die eine beruhigende Wirkung haben, und auch beseitigen Rötungen und lindern Reizungen.

Reinigungsschaum Seni, 500 ml, № 0599

Penis Seni (Seni) wird verwendet, um die Haut im Bett Patienten ohne Wasser und Seife zu reinigen. Geeignet für häufige (mehrmals täglich) Anwendung. Enthält einen speziellen patentierten Geruchsneutralisator.

Abena (Abena) Körperwaschlotion ohne Wasser, 500 ml

Waschlotion „Abena“ für sanfte und effektive Reinigung der Körperhaut ohne die Verwendung von Wasser für die täglichen Gebrauch verwendet und erfordert keine anschließenden Spülen (eine Alternative zu dem traditionellen Waschen mit Wasser und Seife).

Abena Schaum zur Hautreinigung, 400 ml

Waschschaum für den Körper "Abena" entfernt sanft und effektiv den Schmutz von der Haut (Schweißsalze, unangenehme Gerüche) ohne Wasser und erfordert keine anschließende Spülung. Kann an allen Körperteilen und mehrmals täglich angewendet werden. Nach der Anwendung hinterlässt eine Schutzmembran auf der Haut.

Seni Care, Shampoo feuchtigkeitsspendend, 500 ml

Feuchtigkeitsspendendes Shampoo "Seni Pflege".
Es ist zum Waschen von Haaren und zur Pflege von trockener, empfindlicher Kopfhaut gedacht, die zu Reizungen und Entzündungen neigt. Geeignet für alle Arten von Haaren. Enthält Harnstoff, der den Prozess der natürlichen Exfoliation der trockenen Epidermis reguliert, befeuchtet und nährt die Haut und macht sie glatter. Verbessert den Zustand der Haare, verleiht ihnen ein gesundes Aussehen.

Seni Care, Körperpflegecreme 3 in 1, 500 ml

Waschcreme für einen Körper 3 in 1 in einem Messkolben von 500 ml ersetzt vollständig Waschen mit Wasser und Seife und ist für die häufige Reinigung von Bereichen des Körpers vorgesehen.

Convin IsiKlinks, Hautreiniger, 250 ml., Nr. 66001

Convin wird verwendet, um die Haut im Bett Patienten anstelle von Wasser und Seife zu reinigen, erfordert kein Waschen mit Wasser. Besonders empfohlen für die Pflege der perinealen Region - entfernt hervorragend Urin und Stuhl, neutralisiert Gerüche, lindert Reizungen und heilt gereizte Haut.

Seni Care, 3 in 1 Duschgel, 1000 ml

Waschcreme für einen Körper 3 in 1 in einem Messkolben von 1000 ml ersetzt vollständig Waschen mit Wasser und Seife und ist für häufige Reinigung von Bereichen des Körpers vorgesehen.

Niltac / Niltac - antikley zur Entfernung von Klebeverbänden, 50 ml

Spray Niltac / Niltac ist für die schonende Entfernung von klebenden (klebrigen) Verbänden konzipiert.
Schnelles Auflösen von Klebstoffpartikeln und einfaches und schmerzfreies Entfernen der Bandage ohne Schmerzen und ohne die gesunde Haut zu schädigen.

  • Zeigen 1 - 20 von der 24

Mittel zum Waschen bettlägeriger Patienten.

Bei bettlägerigen Patienten behinderte Menschen und Menschen mit eingeschränkter Mobilität sind sehr wichtige Frage der Hygiene. Nicht immer die Möglichkeit zu duschen, Seife oder Shampoo verwenden.

In diesem Fall wird die unschätzbare Hilfe speziell entwickelt Mittel zur Hygiene der Patienten.

Unser Sortiment umfasst eine Vielzahl von Produkten für die Hygiene geduldig, einschließlich der Mittel, mit denen Sie dies tun können ohne Wasser. Diese Fonds werden in den folgenden Formen dargestellt.

Schaum zum Waschen von bettlägerigen Patienten "Seni", in der Reihe vorgestellt, ist geeignet für das wiederholte Waschen von Bettpatienten ohne die Verwendung von traditionellen Methoden, die den Einsatz von Wasser erfordern. Das Waschen erfolgt durch Auftragen eines Schaums auf die Körperoberfläche, gefolgt von Spülen. Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung des Schaums eine spezielle Substanz, die den Geruch deutlich reduziert und neutralisiert.

Lotion ist das bequemste und einfachste Heilmittel für die Hautreinigung. Es wird auf ein beliebiges weiches Material, vorzugsweise auf Gaze- oder Nonwoven-Servietten, aufgebracht und dann zum Abwischen der Haut verwendet. Lotionen, präsentiert in unserem Sortiment, können nicht nur für die Haut, sondern auch für die Reinigung der Kopfhaut verwendet werden. Sie enthalten spezielle Substanzen, die Hautreizungen reduzieren. Darüber hinaus sind sie hypoallergen.

3. Ein Creme-Gel oder eine Waschcreme.

Die Mittel dieser Gruppe sind für die Verdünnung mit Wasser und anschließendes Reiben der Haut vorgesehen. Sie benötigen keine Spülung und neutralisieren auch Gerüche.

Feuchttücher trocknen Ihre Haut nicht und können so oft verwendet werden, wie Sie möchten. Außerdem haben sie die Eigenschaft, die Intensität der Irritation und Mazeration der Haut zu reduzieren. Servietten verschiedener Firmen, hier präsentiert, enthalten in ihren Zusammensetzung von viele nützliche Inhaltsstoffe wie Aloe-Extrakt, Vitamin E, Panthenol oder Mandelöl.

Sie sind eine ausgezeichnete Alternative zum Waschen verschiedener Körperteile Patienten, besonders geeignet für die Hygiene nach physiologischen Dispensationen. Sie sind groß genug und bieten zusätzlichen Komfort.

Shampoos für liegende Patienten können auch mit Wasser abgewaschen werden. Dieser Vorgang wird auf dem Bett des Patienten mit einem speziellen Behälter unter dem Kopf durchgeführt. Die Besonderheit dieser Shampoos ist, dass ihre Struktur enthält keine Parabene, die Allergien auslösen. Außerdem enthalten sie manchmal Harnstoff, der die natürliche Exfoliation der Epidermis reguliert und die Konstanz der sauer-alkalischen Umgebung der Kopfhaut reguliert.

6. Shampoos für die Trockenwäsche.

Diese Mittel sind für den Fall unentbehrlich, dass es keine Möglichkeit gibt, das Wasser und das gewöhnliche Waschen des Kopfes zu verwenden. Shampoo mit dem man produzieren kann trocken waschen Kopf, ist ein Pulver, das auf die Kopfhaut und Haare aufgetragen wird, und dann geschüttelt und sorgfältig mit einem Handtuch abgewischt.

7. Hut zum Waschen des Kopfes.

Diese Kappe ist eine hervorragende Option für den Fall, dass keine Möglichkeit besteht, Shampoo zu verwenden. Es ist sehr kompakt und praktisch zu bedienen. Im Inneren enthält Shampoo und Balsam. Alles, was Sie tun müssen, ist es auf den Kopf zu legen, ein paar Massagebewegungen darauf zu halten und dann abzuheben und vorsichtig mit einem Handtuch abzuwischen.

8. Mittel zur Reinigung des Perineums

Diese flüssigen Produkte sind mit einer Sprühpistole ausgestattet, die die Haut des Perineums ohne Wasser und Seife reinigen soll. Sie haben ein gutes Waschvermögen, reizen nicht die Haut und die Schleimhäute und neutralisieren Gerüche.

9. Bäder zum Waschen des Kopfes.

Diese Hilfsmittel sind aufblasbare Behälter, die in begradigter Form die Form eines rechteckigen Behälters mit einer Aussparung für den Hals annehmen. Sie sind kompakt, einfach zu transportieren und zu lagern und leicht zu reinigen.

Eine breite Palette von Produkten wird Ihnen helfen kaufen genau diese Mittel zum Waschen von Patienten, die in einem bestimmten Fall benötigt werden, unter Berücksichtigung aller Merkmale und Umstände.

In unserem Sortiment - eine Neuheit zum besten Preis! Windel absorbierende Einweg-Premium-Qualität, speziell für Käufer "Kein Wundliegen." Die Qualität der Windeln "Ohne Dekubitus" ist den weltbekannten Marken wie Seni, Molinea, Tena oder Abena nicht unterlegen.

Sehr geehrte Kunden! Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass vom 8. Dezember 2014 bis einschließlich 11. Januar 2015 aufgrund der instabilen Arbeit des Postdienstes während dieser Zeit keine russische Post mit Nachnahme versandt wird. Alle anderen Liefermethoden, einschließlich Kurierdienst mit Nachnahme, bleiben in dem angegebenen Zeitraum relevant.

Im Bereich unseres Geschäftes erschien Koloplast (Koloplast) Bremssättel zu niedrigen Preisen. Zu unseren Kunden gehört ein bedeutender Teil der Ostomie-Patienten, für die nicht nur Wundliegen, sondern auch spezielle Produkte für das Stoma zu behandeln sind. Spezialisten unseres Unternehmens empfehlen Coloplast (Koloplast) als eine der besten und zuverlässigsten Methoden der Stomaversorgung.

Hygieneartikel für Bettpatienten zuhause

Einer der wichtigsten und zeitintensivsten Prozesse bei der Versorgung von Patienten, die sich nicht selbständig bewegen können und sich selbst versorgen, ist ihre Sauberkeit. Nicht jeder Wächter kann die aktuelle Situation leicht bewältigen und nicht vollständig verstehen, wie er eine kompetente hygienische Versorgung seines Familienmitglieds organisieren kann.

Um das Auftreten von Komplikationen in der Rücken Art und Weise des Lebens (wie Dekubitus, Windelausschlag, pustulöse Hautveränderungen, Augenkrankheiten, etc.) zu vermeiden, müssen Sie wissen, welche Werkzeuge für immobile Patienten in der Heimat behindern ihre Ausbildung zu kümmern.

Allgemeine Hygiene bedeutet

Die Sauberkeit des Körpers, des Mundes, der Augen, der Ohren, der Intimbereiche eines liegenden Patienten sollte zu einem alltäglichen Verfahren werden. Dies hängt in hohem Maße vom psychologischen Komfort einer bettlägerigen Person ab. Dazu ist es nicht notwendig, teure Hygieneprodukte für Bettpatienten zu verwenden. In Apotheken, Einzelhandel und Online-Shops in einer breiten Palette von Produkten für die Pflege in verschiedenen Preiskategorien für alle Bedürftigen.

Zur Pflege der Mundhöhle

Um das Verfahren zur Zahnreinigung durchzuführen, benötigen Sie folgende Hygieneprodukte:

  • sterile Handschuhe, Einwegartikel;
  • ein Tuch oder ein Blatt;
  • Wassertank;
  • Zahnbürste mit weichen Borsten;
  • Zahnpasta;
  • Spatel;
  • hygienische Wattestäbchen;
  • Damenbinden; Damenbinden;
  • Vaseline oder jede feuchtigkeitsspendende Lippencreme.

Das Hauptthema der Sorge für Bettpatienten zu Hause während des Bürstens ist eine Bürste mit weichen Borsten, die eine Beschädigung des Zahnfleisches verhindert (besonders bei älteren Menschen). Bei der Pflege von bettlägerigen Patienten sollte besonderes Augenmerk auf die Wahl der Zahnpasta gelegt werden. Alle Pasten für die Mundhygiene sind in 3 Hauptkategorien unterteilt:

Ein Spatel wird benötigt, um die Mundhöhle in einer statischen Position zu fixieren, und hygienische Stöcke entfernen Plaque und Speisereste. Für diese Zwecke wird es nicht empfohlen, Zahnstocher zu verwenden; Sie können das Zahnfleisch schädigen, was den Entzündungsprozess verursacht.

Vaseline oder nährende Creme - ein Mittel für lying Patienten, notwendig für die Befeuchtung der Lippen nach dem Verfahren zur Reinigung der Zähne.

Zum Haarewaschen

Es gibt eine Meinung, dass eine der schwierigsten Manipulationen für die Pflege eines liegenden Patienten eine Kopfwaschung ist. Allerdings gibt es jetzt viele Geräte, die diesen Vorgang erheblich erleichtern. Auch Spezialwaschmittel werden verkauft, wodurch die Frage nach der Reinheit der Haare eines liegenden Patienten kein Problem mehr darstellt.

Ein Bad zum Waschen von Haaren im Bett ist eines der notwendigsten hygienischen Mittel zur Pflege eines liegenden Patienten. Es ist ein aufblasbarer Behälter mit einer Kopfstütze, in der es bequem ist, den Kopf ohne Last auf dem Schultergürtel zu befestigen. Im Bausatz eines solchen Bades befindet sich zwangsläufig ein Schlauch, der, verbunden mit der Öffnung zum Ablassen des Wassers, es ermöglicht, die Wanne ohne unnötigen Aufwand zu entleeren.

Die richtige Hygiene für Bettpatienten wird durch Auswahl des richtigen Detergens, d.h. Shampoo. Qualitätsshampoo sollte ausgezeichnete feuchtigkeitsspendende und ernährungsphysiologische Eigenschaften haben, hypoallergen und sanft zur Kopfhaut sein. Shampoos, die Harnstoff enthalten und den Prozess der natürlichen Veränderung der Epidermis regulieren, sind für ältere Menschen und mit geschwächter Immunität geeignet.

Patienten mit kurzen Haaren können spezielle Trockenshampoos verwenden, die bei der Anwendung kein Wasser benötigen. Diese Aerosolflasche, die beim Aufsprühen auf die Kopfhaut den gesamten Schmutz und Fett vom Haar aufnimmt und mit Hilfe eines Kammes leicht entfernt werden kann. Diese hygienische Pflege für den liegenden Patienten ist praktisch im Alltag, wenn nicht genügend Zeit für einen vollwertigen Kopfwaschgang ist.

Mit einer begrenzten Wassermenge werden zudem spezielle Hüte zum Haarewaschen verwendet - sehr komfortable individuelle hygienische Pflege für Bettpatienten. Sie werden auch in Situationen verwendet, in denen der Patient jemandem gegenüber steht, der sich außerhalb seines Kopfes befindet. Die Kappe enthält ein spezielles Gel oder ein Klimashampoo, das das Haar ohne Wasser reinigt.

Zur Behandlung von Nägeln

Die Hygiene für liegende Patienten unterscheidet sich in diesem Fall nicht wesentlich von den üblichen Methoden der Finger- und Zehenbehandlung. Nägel sollten sauber geschnitten, abgelegt, desinfiziert und mit einer Feuchtigkeitscreme behandelt werden.

Anstelle einer Schere können Sie Maniküre und Pediküre Zange von großer Größe verwenden. Sie sind stärker und scharf aufgrund der Massivität, was den Schneideprozess stark vereinfacht.

Die Wahl der Nagelfeile hängt von der Dicke der Nägel ab. Jede Säge hat ihren eigenen Kornindex (Grad der Abrasivität). Je dicker die Nägel, desto größer sollte die Anzahl sein. Für die Pflege des liegenden Patienten ist eine Feile mit einer Körnung von 180 bis 240 geeignet.

Wichtig! Alle Vorrichtungen zum Bearbeiten von Nägeln müssen individuell sein. Nach jedem Eingriff müssen sie desinfiziert werden.

Da die Nägel von bettlägerigen Patienten oft vom Pilz befallen sind, werden sie ziemlich steif. In diesem Fall ist es notwendig, sie mit hygienischen antimykotischen Cremes wie "Bifosin" oder "Nogtivit" zu behandeln, die den Pilz schnell befreien und die Nagelplatte erweichen.

Eine Alternative zu Antimykotika der Pharmazie ist ein Bad mit Teerseife, das eine gute weichmachende Wirkung für die Nägel hat. Dies kann eine gute hygienische Pflege für die liegenden Patienten sein.

Für die Pflege der Augen

Ein liegender Patient kann oft die Reinheit seiner Augen nicht kontrollieren, daher ist es eine der Aufgaben von Verwandten, auf diese Körperteile zu achten. Um die Augen von Hygieneprodukten für die Pflege eines Bettpatienten zu Hause zu waschen, benötigen Sie:

  • wattierte Scheibe;
  • Salzlösung;
  • antiseptische Lösungen;
  • Brühen von Kräutern.

Anstelle des üblichen Wassers ist es besser, eine Kochsalzlösung in der nächsten Apotheke zu bekommen. es ist weicher als fließendes Wasser. Mit dem Auftreten von Sekreten aus den Augen sind Lösungen mit Chlorhexidin, Borsäure oder Furacilin ziemlich wirksam.

Augentropfen können einem liegenden Patienten erhebliche Beschwerden bereiten, und eine einfache Serviette, die beim Teebrühen oder in einer weichen Salzlösung angefeuchtet wird, kann hier als gutes Mittel dienen. Befürworter der Kräutermedizin respektieren solche hygienischen Mittel wie Kamillenbrühe, Dill-Saft, Hunde-Rosen-Infusion, Lotion Blätter, Tropfen aus Propolis-Wasser oder Honig.

Wichtig! Verwenden Sie Abkochungen von Kräutern und Bienenprodukten zur Behandlung von Schleim, stellen Sie sicher, dass der Patient keine Allergien gegen diese Mittel hat.

Um die Ohren zu behandeln

Vergessen Sie bei der Pflege eines Bettpatienten nicht die hygienische Behandlung der Ohren. Oft werden Wollstäbchen verwendet, um die Gehörgänge zu reinigen. Für gesunde und kranke Menschen ist dieses Mittel unproduktiv, da sich Schwefel in der Tiefe des Ohrs absetzen und Schwefelpfropfen bilden kann. Daher werden von den Mitteln der hygienischen Reinigung der Ohren Wasserlösungen in Form von Tropfen verwendet. Solche Einrichtungen für die Pflege von Bett-Patienten, wie Wasserstoffperoxid und Harnstoffperoxid - sind Haushalts-und beliebte Methoden zur Reinigung der Gehörgänge. Um den gesamten Eingriff durchzuführen, genügt es, 10 Tropfen des Medikaments in das Ohr zu injizieren.

Bei älteren Patienten ist Taubheit ein ziemlich häufiges Phänomen. Wenn Hörgeräte verwendet werden, wird Ohrenschmalz in einem beschleunigten Tempo gebildet. Für solche Patienten gibt es ein Medikament Remo-Vaks in Form von Ohrentropfen. Es entfernt qualitativ hochwertige Schwefelablagerungen und verhindert die Bildung von Schwefelpfropfen. Um dieses Problem zu lösen, haben sich hygienische Produkte mit einem Tensid - A-Cerumen und Vaxol - als gut etabliert erwiesen.

Intime hygienische Mittel

Die Aufrechterhaltung der Sauberkeit der intimen Zonen des liegenden Kranken wird mit der Anwendung verschiedener Geräte und der hygienischen Mittel gewährleistet. Hersteller versuchen, solche Produkte herzustellen, so dass der Patient und die ihn betreuende Person ein Minimum an physischem und psychischem Unbehagen bei der Durchführung eines empfindlichen Verfahrens zur Pflege des Perineums des liegenden Patienten erfahren.

Windeln

Windel ist eine besondere hygienische Pflege für liegende Patienten, bestehend aus einem Gewebe, das eine hohe Aufnahmefähigkeit besitzt und für eine hochwertige und bequeme Pflege einer Person verwendet wird.

Es gibt 2 Arten von Windeln - Einmalgebrauch und für den Langzeitgebrauch. Wenn Sie einen Vergleich zwischen diesen Produkten machen, dann ist der Vorteil von Einwegwindeln vor den üblichen offensichtlich. Dank der porösen Struktur der Wegwerfwindel ist der Patient vor der Mazeration der Haut, der Bildung von Dekubitus und Intertrigo und dem Auftreten von scharfen Gerüchen des Urins geschützt. Dies liegt an der Tatsache, dass die Zusammensetzung einer solchen Windel mehrschichtig gepresste Cellulose umfasst. Darüber hinaus schützen sie Bett- und Bettwäsche zuverlässig vor Verschmutzung.

Einfache Windeln aus Leinenfasern oder Baumwollstoffen sind verdreht und leicht zerknittert, reizen die Haut, was zur Bildung von Druckgeschwüren und Windelausschlag führt. Wenn Wegwerfwindeln im Verlauf der Kontamination entsorgt werden, sollten herkömmliche Kleidungsstücke täglich mit einem heißen Bügeleisen gewaschen und gebügelt werden, was eine lange Zeit in Anspruch nimmt.

Wichtig! Die Behandlung von wiederverwendbaren Windeln mit einem heißen Eisen ist obligatorisch, um das Auftreten einer Sekundärinfektion zu verhindern.

Kalopriemniki

Dies sind spezielle Hygieneprodukte, die Einwegbeutel sind, die im Stoma (postoperative Darmöffnungen) verwendet werden, die mit der äußeren Umgebung kommunizieren. Wenn eine natürliche Defäkation unmöglich ist, wird ein solcher Beutel in dem Loch fixiert und sammelt den Ausgangsstuhl. Diese hygienische Versorgung von liegenden Patienten wird sehr oft verwendet, und es ist wichtig zu wissen, was es ist.

Kalopriemniki unterscheiden sich in den Komponenten:

  1. Ein-Komponenten. Dies sind gewöhnliche Beutel, um die abnehmbaren zu sammeln.
  2. Zwei-Komponenten. Sie bestehen aus einer speziellen Klebeplatte, die das Stoma verbindet, und dann wird an dieser Platte ein Beutel für die abnehmbare Platte angebracht. Das Plus dieses Gerätes ist, dass der Effekt der "zweiten Haut" erzeugt wird. Die Hygiene des Ersatzes einer solchen kalosprimenika für liegende Patienten ist wesentlich komfortabler als üblich.

Pflegemittel für Stoma

Die Behandlung des Stomas ist ein wichtiger Aspekt der Versorgung von Patienten, die den Bedarf nicht auf natürliche Weise bewältigen können. Die Sauberkeit in diesem Bereich schützt vor einem unangenehmen Geruch, verhindert das Auftreten von Infektionen. Die Tabelle beschreibt die grundlegenden Mittel zur Pflege des Stomas, was für bettlägerige Patienten sehr wünschenswert ist.

Mittel zur Pflege von liegenden älteren Menschen: ein kurzer Leitfaden

Die Notwendigkeit, sich um den liegenden älteren Patienten zu kümmern, kann über Nacht entstehen. Wie schnell Dekubitus zu orientieren und zu verhindern? Was tun mit der Toilette und dem Waschen?

Nach einem Schlaganfall wurde die Großmutter ins Bett gesperrt. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus war sie zu Hause, und am Abend fanden die Verwandten die Rötung der Haut am Kreuzbein und auf den Fersen nicht vor - es beginnt gewöhnlich das Wundliegen. Dies trotz der Tatsache, dass vor dem Trauma die Hauptbeschäftigung der Rentnerin Fernsehen war, und sie verbrachte ganze Tage auf der Couch liegen.

So ist es notwendig, schnell zu handeln, besonders wenn der Patient eine ältere Person ist, doppelt - wenn es Probleme mit der Durchblutung, Stoffwechselstörungen gibt. Übrigens ist diese Großmutter aus unserem Beispiel nie aufgestanden - sie hat sieben Jahre lang gelogen, und sie hatte wegen der sorgfältigen Pflege kein Dekubitus. Wie kann es mich kümmern?

Sie müssen jeden Tag waschen

Alena Davydova, Leiterin des Patronatsdienstes "Mercy". Foto: Diakon Andrey Radkevich

"Es ist sicher zu sagen, dass kein einziges Hautpflegeprodukt das Auftreten von Wundliegen verhindern kann. Die Hautpflege beschränkt sich nicht nur auf Lotionen, Cremes und Schäume ", sagt der Leiter des Patronatsdienstes" Mercy "Alain Davydova.

Um die Haut war gesund, sollte es sauber sein. Von großer Bedeutung ist eine regelmäßige Hygiene, die die Haut vor den Auswirkungen von irritierenden Faktoren schützt und die Feuchtigkeit der Haut kontrolliert (einschließlich feuchtigkeitsspendender Cremes). Hygienische Verfahren müssen täglich durchgeführt werden.

"Das Abwischen mit Feuchttüchern und die Verwendung von Mitteln zur Körperhygiene ohne den Einsatz von Wasser ersetzt nicht die tägliche vollständige Wäsche mit Wasser und Seife. Es genügt, sich an die Stelle des Patienten zu setzen - wie lange können wir uns ohne Wasser waschen? "- sagt Alena Davydova.

„Der Patient sollte bei jedem Windelwechsel mit der Kanne und Becken, Ausbreiten einer Lösung von Reinigungsmittel Seife oder Lotion und schüttete ihn in das Glas, Gießen der Lösung auf ein Handtuch oder Tuch zu waschen, den Patienten über ein Becken abzuwaschen (im Becken des Tuches nicht spülen!). Und nur einmal am Tag - in der Nacht - können Sie den Waschschaum für die „trockene“ ersetzen bettlägerig Reinigung, da sie einen Schutzfilm für etwa sechs Stunden schaffen. Der Schaum wird mit einem Abstand von 20 Zentimetern auf die kontaminierte Haut aufgetragen, um eine oder zwei Minuten auf der Haut belassen und dann wischen. Wenn Sie nicht Handtücher waschen, Einwegtücher, Sie einen Vliesstoff verwenden, bevorzugt, in denen weniger synthetische und mehr Baumwolle zu denen zu geben, sie absorbieren besser, „- sagt er der Fondsmanager des medizinischen Programms“ Das Alter ist eine Freude „Marina Yasenskaya.

Trockenshampoo - nur wenn es keine Alternative gibt

Foto: Diakon Andrey Radkevich

Um mit schmutzigem Haar zu leben ist unangenehm, der Kopf muss mit der Frequenz gewaschen werden, die der für eine Person üblichen Frequenz entspricht. Und Wasser und Shampoo, und nicht "Ersatz".

"Trockenshampoo kann nur verwendet werden, wenn es unmöglich ist, den Kopf zu waschen (Kontraindikationen für das Waschen des Kopfes werden normalerweise vom Arzt festgelegt). Für den Komfort des Waschens des Kopfes, können Sie spezielle aufblasbare Bäder kaufen, um Ihre Haare im Bett zu waschen, aber Sie können ohne sie auskommen ", - sagt Alena Davydova. In der Rückenlage auf dem Rücken können Sie Ihren Kopf über Ihr Becken waschen. Um das Becken zu legen, wird die obere Kante der Matratze auf die Höhe der Schultern des Patienten gesenkt. Unter dem Nacken und im Nacken können Sie ein Kissen legen. Dass kein Wasser auf dem Bett verschüttet wird, ist es ratsam, Wachstuch oder Einweg absorbierende Schichten zu verwenden, wickelte ein Ende um den Hals des Patienten über das Handtuch und sichern Sie es in der Front und auf dem anderen Rande des Beckens.

Volle Ernährung und Trinken

Foto: Diakon Andrey Radkevich

"Der Komplex von Maßnahmen zur Pflege eines kranken Menschen umfasst eine vollwertige Ernährung des Patienten, die Verwendung einer ausreichenden Menge an Flüssigkeit. Vor einigen Jahren wurden wir um einen Rat zur Pflege eines Patienten mit mehr als einem Dekubitus gebeten, während er an Dehydrierung litt und seine Ernährung sehr schlecht war. Jeden Tag begannen wir, ihm Obst und hausgemachtes Essen zu bringen - erst dann begannen die Wundliegen zu heilen ", sagt Alena Davydova.

Der Patient kann durch die Notwendigkeit, eine Windel zu benutzen, Unbehagen empfinden, einschließlich eines psychologischen Unbehagens, und versuchen, weniger zu trinken, um die Pflegepersonen nicht zu belasten (oft sind dies die hohen Kosten für Windeln). Es ist notwendig, dass die ältere Person Windeln auf Kosten der Dehydrierung nicht speichert - das wird zu viel ernsteren Problemen führen: Störung des kardiovaskulären Systems und des Gehirns, verursachen Bewusstseinsstörungen und führen zu einem Schlaganfall. Dehydration verschlimmert den Krankheitsverlauf, verlangsamt die Genesung und Erholung.

Viele Patienten müssen auch das Menü anpassen: süß, würzig, fettig, mehlig, übermäßig salzig oder scharfes Essen wird nicht empfohlen.

Umdrehen!

Es ist notwendig, die Position des Körpers des Patienten regelmäßig zu ändern. „Die Häufigkeit der Änderung der Körperposition individuell bestimmt wird: einige für eine lange Zeit in der gleichen Position sein können, andere Dekubitus weniger als eine Stunde regungslos bilden können - sie haben öfter zu drehen, in der Nacht, einschließlich,“ - sagt Alena Davydova.

Es ist notwendig sicherzustellen, dass Bett und Unterwäsche unter dem Patienten glatt und ohne Falten gestreckt werden, was besonders für inaktive Patienten wichtig ist. Die Positionierung des Patienten (indem der Körper mit weichen Kissenkissen in die richtige Position gebracht wird) ist eine gute Prophylaxe gegen Druckgeschwüre und viele andere Komplikationen bei längerem Aufenthalt im Bett.

Wie man nicht pleite geht

Foto: Diakon Andrey Radkevich

Glück, dass es jetzt möglich ist, eine Reihe von modernen und wirksamen (aber nicht magischen) Mitteln für die Pflege von Lügenpatienten zu kaufen. Die meisten Angehörigen solcher Patienten müssen jedoch über eine Budgetoptimierung nachdenken. Lotionen, Cremes, Cremes können ergänzt und durch Haushaltspflegeprodukte ersetzt werden (wobei zu beachten ist, dass die Behandlung von Dekubitus in jedem Fall teurer ist als ihre Vorbeugung).

"Um zu Hause hygienische Verfahren durchführen zu können, können Sie selbständig eine Flüssigseife aus Kinderklumpenseife zubereiten. Um eine flüssige Seife zu machen, klumpte Stück Seife auf der Reibe und mit kochendem Wasser gegossen ", - sagt Alena Davydova.

(Empfohlen übliche Zahnreinigung ist, wenn es Probleme beim Schlucken ist, oder wenn eine Person nicht voll bewusst, was mit ihm geschieht, da die Gefahr besteht, dass er ersticken) für die Behandlung der Mundhöhle kann aus einer Mischung aus Pflanzenöl und Zitronensaft hergestellt werden.

Aber um die modernen Mittel des "guten alten" Alkohols zu ersetzen, ist Grün und Mangan es nicht wert. Patronatskrankenschwestern sind eher mit den schädlichen Auswirkungen einer solchen Behandlung konfrontiert als mit erfolgreichen Fällen.

„Alkohol (einschließlich von vielen Shampoo-Lösung mit einem Alkohol oder Wodka verwendet wird) ist für die tägliche Pflege nicht geeignet, da es zu einem übermäßigen Trockenheit der Haut führen kann. Angewandt auf die Wunde „brilliant green“ oder Lösung „Mangan“ oft in der Bildung einer Schorf Ergebnisse - „Kruste“ auf der Wundoberfläche unter denen der Eiter ansammeln und entwickeln Entzündung „- erklärt Alain Davydova.Furatsilin einfach wirkungslos.

Was können Sie kaufen und wie wählen?

Foto: Diakon Andrey Radkevich

Firmen (Seni, Hartmann und andere) bieten eine Reihe von Hautpflegeprodukten, die normalerweise in drei Gruppen unterteilt werden können: Schutzprodukte, Reinigungsmittel, pflegende Balsame, Cremes und Lotionen.

Schutzmittel werden auf die Gefahr des Auftretens von Windeldermatitis verwendet, um gegen die Wirkung von irritierenden Faktoren zu schützen, und enthalten oft Zinkoxid in seiner Zusammensetzung, die eine trocknende und bakterizide Wirkung hat.

"Zur Hautrötung (häufiger im Windelbereich, Hautfalten und -beine, bei Frauen unter der Brust) sollten Schutzcremes verwendet werden, mit feuchter Rötung (jedoch ohne die Haut zu schädigen). Wenn nass - nehmen Sie eine Creme mit Zink, mit trockener Haut - ohne Zink. Sie müssen ein wenig verschmieren, eine Zone der Rötung, und folgen Sie der Dynamik. Wenn die Rötung vorüber ist, können Sie zur üblichen Feuchtigkeitscreme zurückkehren ", sagt Marina Yasenskaya.

Nährstoffe werden verwendet, um die problematische trockene Haut zu nähren und zu befeuchten, ihre Elastizität wiederherzustellen und beizubehalten. Nahrhafte Creme muss nicht unbedingt "speziell für ältere Menschen" sein, sie kann eine normale Creme sein.

"Die Verwendung von Pulvern einschließlich Kindern wird für die Patientenversorgung nicht empfohlen. Talkum wird nach einiger Zeit nass und bleibt in den Hautfalten, was zu noch mehr Hautirritationen führen kann ", warnt Alena Davydova.

Bedsore benötigt medizinische Hilfe

Foto: Diakon Andrey Radkevich

Wenn Dekubitus aufgetreten ist, ist es notwendig, dass der Patient von einem Arzt untersucht und verschrieben wird. Dies kann eine Änderung der Ernährung sein, die Ernennung von Medikamenten zur Verbesserung der peripheren Durchblutung (die Haut nach allem, was Sie nicht nur von außen, sondern auch von innen ernähren müssen). Wenn ein Dekubitus begonnen wird, kann ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein. Um Dekubitus zu behandeln, gibt es auch moderne Pflaster und Bandagen, aber es lohnt sich auch nicht, sie selbst zu benutzen.

"Sie sollten keine Medikamente selbst einnehmen und sich in der Regel gegen Dekubitus behandeln lassen, basierend auf den Materialien der Internetquellen und Empfehlungen von Bekannten. Zum Beispiel enthält "Levomekol" Salbe ein Antibiotikum und wird verwendet, um eitrige infizierte Wunden (einschließlich Wundliegen) zu behandeln, wie vom Arzt verschrieben ", sagt Alena Davydova.

Windeln: was und für wen

In Form von Windeln für Erwachsene sind in drei Kategorien unterteilt: offen (sie sind Liner ohne Seitenflügel und Verschlüsse, mit Mesh-Höschen fixiert); halboffen (ohne Flügel, mit seitlichen Gurten zur Fixierung, die Hüften offen lassen); geschlossen oder klassisch (mit Seitenflügeln und Aufklebern auf Verschluss).

"Es gibt keine definitiven und eindeutigen Empfehlungen für die Wahl einer Windelform. In vielerlei Hinsicht wird das Formular basierend auf den persönlichen Vorlieben des Patienten ausgewählt. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass Windeln für jene Patienten bestimmt sind, die an mäßiger bis schwerer Inkontinenz leiden. Bei leichter Inkontinenz ist keine voluminöse Windel erforderlich - genug urologische Polster ", sagt Alena Davydova. Wenn eine Person das Wasserlassen und Stuhlgang kontrolliert und die Pflegeperson für eine ausreichende Zeit bei ihm ist, ist es vorzuziehen, das Gefäß zu benutzen.

„Normalerweise geschlossen (klassisch) Windeln auf Velcro geeignetere bettlägerig Patienten, die nicht in der Lage sind für sich selbst sorgen. Wenn der Patient jedoch aus irgendeinem Grund halb offene oder offene Modelle mehr mag, dann können Sie diese verwenden. Die einzige Art von Windeln, die bettlägerig Patienten nicht empfohlen werden - es ist saugfähig Hosen, weil sie nicht mit schwerer Inkontinenz und schwer zu tragen bewältigen können „, - sagt Alena Davydova.

Aktivere Patienten, einschließlich denen, die in einem Rollstuhl bewegen, können Sie den halboffene Windeln Gürtel benutzen sie eine große Menge an Flüssigkeit zu absorbieren, sind in der Lage, die Hüften in diesem Fall ausreichend ist aufgrund zu öffnen, sie als klassische Windeln nicht so sperrig sind, und lassen die Haut atmen, die das Risiko von Windeldermatitis reduziert. Bei Verwendung von halboffenen Windeln wird ein Gefühl von Kleidung auf den Hüften beibehalten.

Windelfüllanzeige

Wie kann man feststellen, dass es Zeit ist, die Windel zu wechseln? Die meisten modernen Windeln haben eine Füllanzeige - eine Linie oder Beschriftung in der Mitte der äußeren äußeren Schicht, die Windeln der meisten Hersteller ist. Wenn die Windel gefüllt ist, wird die Inschrift verschwommen und die Linien ändern ihre Farbe.

Verschiedene Windeln für Erwachsene können zwischen 700 ml und 3 Liter Flüssigkeit aufnehmen. Dementsprechend werden je nach Inkontinenzgrad Windeln mit einer mittleren, großen und erhöhten Saugfähigkeit ausgewählt. Jede Marke hat ihre eigenen "Tropfen" und Milliliter, aber das Paket enthält normalerweise eine Übersichtstabelle, mit der Sie bestimmen können, wie viel Flüssigkeit die Windel aufnehmen kann. Die Absorption wird auch berücksichtigt, wenn Windeln für Erwachsene in Tag und Nacht unterteilt werden. Nachtwindeln für Erwachsene absorbieren mehr und sind besser vor Auslaufen geschützt, da sie für 8-10 Stunden und den möglichen Wechsel der Körperhaltung ausgelegt sind. Tageswindeln absorbieren definitionsgemäß weniger, aber in dieser Kategorie gibt es auch Windeln mit einem höheren Absorptionsgrad. Einige Hersteller produzieren Tag und Nacht Windeln in verschiedenen Farben.

Windelgrößen für Erwachsene

"Eine Windel für Erwachsene sollte streng in der Größe gewählt werden. Es ist ein Fehler zu denken, dass je mehr eine Windel, desto mehr absorbiert es. Auch bei kleinen Windeln gibt es Modelle mit erhöhter Saugfähigkeit. Wenn die Windel größer als nötig ist, wird sie undicht und beim Tragen unangenehm. Wenn die Windel kleiner als nötig ist, wird sie zu fest am Körper sitzen, die Haut pressen und reiben ", warnt Alena Davydova.

Größe bezeichnet Zahlen oder Symbolen vertraut XS, S, M, L, XL, XXL, aber jede Marke kann seine Maßlinie haben. Die Größe der Windel entspricht üblicherweise der Größe der Kleidung. Die Größe der Windel auch durch Bauchgurt (gemessene Zentimeter-Band auf das am meisten hervorstehenden Teil des Körpers unterhalb der Taille und die Hüften oben) aufnehmen kann, die Taille oder Schenkel - verschiedene Hersteller auf unterschiedliche Parameter konzentrieren.

"Breathable Windeln" - Werbung oder Realität

Die äußere Schicht der Windel kann sein: "atmungsaktiv", hergestellt aus einem speziellen angenehmen Material, das Luft einlässt, aber Feuchtigkeit speichert; "Nicht atmend", hergestellt aus einem dünnen Polyethylenfilm, der keine Luft durchlässt.

"Zweifellos hat die" atmende ", angenehme und angenehm zu berührende Windel keine Gebrauchsbeschränkungen. Das Risiko von Windeldermatitis in einer solchen Windel ist viel geringer. Sein einziger Nachteil kann als höhere Kosten angesehen werden "- sagte Alena Davydova.

Leider versorgt die Sozialversicherung behinderte Menschen mit Windeln mit Polyethylenfolie.

Windel oder Gefäß

Zu Bett gefesselt ist nicht nur körperlich, sondern auch psychologisch schwer: Jemand findet es schwieriger, sich mit einer Windel, jemandem mit einem Schiff, zu versöhnen.

"Die Wahl zwischen einem Gefäß und einer Windel ist normalerweise Sache des Betreuers, aber natürlich kann man nicht anders, als auf die Meinung und Wünsche des Patienten zu hören. Windeln werden von inkontinenten Patienten verwendet. In Abwesenheit von Inkontinenz (auch wenn der Patient bettlägerig ist, aber das Wasserlassen kontrolliert), ist die Verwendung des Gefäßes vorzuziehen. Auch hier kann man sich wieder in die Lage des Patienten versetzen - in Windeln zu sitzen ist meist nicht sehr angenehm ", sagt Alena Davydova.

Anti-Dekubitus-Matratze

Bei Patienten mit hohem Dekubitusrisiko empfiehlt es sich, spezielle Antidekubitusmatratzen zu kaufen. Die Ernennung von Anti-Dekubitus-Matratzen ist eine gleichmäßige Verteilung des Drucks auf verschiedene Teile des Körpers. Viel besser bewältigen sie ihre Aufgabe, wenn sie beginnen, sie vor der Bildung von Druckgeschwüren zu verwenden, als wenn sie bereits aufgetreten sind. Betten allein heilen Wundliegen nicht. Eine Anti-Dekubitus-Matratze kann jedoch nicht für jeden notwendig sein - es ist wichtig, das Risiko einer Dekubitusbildung zu beurteilen und erst dann über den Kauf einer Matratze nachzudenken. Oft gibt es Situationen, in denen Angehörige eine Anti-Dekubitus-Matratze "nur für den Fall" kaufen und die Matratze nicht ausgepackt wird.

Die gebräuchlichsten und preisgünstigsten sind zelluläre oder Ballonmatratzen mit einem Kompressor. Der Kompressor injiziert abwechselnd Luft in verschiedene Zellen (Zylinder) der Matratze, wodurch ein Druckunterschied auf verschiedenen Teilen der Haut erzeugt wird.

„Bei der Auswahl der anti-Dekubitus-Matratzen sollte das Gewicht des Patienten berücksichtigen: wenn das Gewicht bis 100 kg, wird jedes zelluläres Modell passen, wenn mehr sollten ihr Augenmerk auf den ballonartigen Matratzen zu zahlen. Eine andere Kategorie von Matratzen sind Matratzen aus modernen synthetischen Materialien, die die Form eines Körpers annehmen können. Diese Matratzen keine Netzwerkverbindung erforderlich ist, völlig geräuschlos und bequemste für Patienten, während viel mehr Effizienz zu liefern, kann aber mehrmals die Kosten der Kompressor Matratzen sein, „- sagt Alena Davydova.

Achten Sie darauf: Die Anti-Dekubitus-Matratze wird auf das übliche und nicht direkt auf das Bett gelegt.

Und lassen Sie all diese Ratschläge an Sie und Ihre Lieben niemals nötig sein!

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie