Die traditionelle Medizin verwendet gerne Nadelbäume zur Behandlung verschiedener Beschwerden. Die schöne Kiefer ist keine Ausnahme. Alle seine Teile haben therapeutische Wirkung auf den Körper, aber Kiefernpollen ist besonders geschätzt. Pine ist ein immergrüner Nadelbaum aus der Familie der Kiefergewächse. Die Höhe des Baumes kann, abhängig von den Wachstumsbedingungen, 20 bis 40 Meter betragen. Die Krone der Kiefer ändert ihre Form, wenn der Baum älter wird. In jungen Jahren ist es konisch und bei Erwachsenen ist es abgerundet. Alte Bäume können eine Schirmform der Krone haben. Die Rinde der Pflanze hat am Stammboden eine rotbraune Farbe und ist mit tiefen Furchen bedeckt. An Ästen und im oberen Teil des Stammes ist er bernsteingolden, ohne Furchen und Abblätterungen. Die Knospen der Kiefer sind langgestreckt, nach oben gerichtet, bis zu zwölf Millimeter lang. Die Oberfläche der Nieren ist oft harzig. Khvoinki haben eine silbrig grüne Farbe und wachsen paarweise. Ihre Länge kann bis zu sieben Zentimeter erreichen, sie sind starr und leicht gebogen. Männliche Blumen sind grau-gelb in der Farbe, sehr zahlreich, extrem klein, gesammelt an der Basis von jungen Trieben. Weiblich - sind einzeln, haben eine rötliche Farbe und fallen auf den Boden. Tannenzapfen reifen innerhalb von eineinhalb Jahren. Sie können einzeln oder in einer Gruppe von zwei oder drei Stücken gesammelt werden. Die Farbe der Zapfen ist grau-braun, die Linien sind verholzt. Die Form des Kegels ähnelt einer Kuppel. Die Samen des Baumes sind länglich-eiförmig, golden in der Farbe, in der Länge können vier Millimeter erreichen. Um die Samen zu bewegen, gibt es einen ledrigen Flügel, der dreimal so lang ist wie der Samen. Das Gewicht der Samen ist sehr gering. Die Blütezeit der Kiefer ist Juni. Die Lebensdauer dieses Baumes beträgt dreihundert bis vierhundert Jahre, aber es gibt mehrere Exemplare, deren Alter mehr als tausend Jahre beträgt. Heute vereinigt die Familie Sosnovye mehr als einhundertzwanzig Arten.

Kiefer ist in der nördlichen Hemisphäre des Globus weit verbreitet. Es kann leicht in europäischen Ländern, in Nordchina, den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada und Russland gesehen werden. Kiefernholz ist im Baugewerbe weit verbreitet. In der Volksmedizin wird Kiefer als eine starke Heilpflanze anerkannt, die eine große Anzahl von Krankheiten bekämpfen kann.

Volle chemische Zusammensetzung von Kiefernpollen

Alle medizinischen Eigenschaften dieser oder jener Pflanzen sind mit den Substanzen verbunden, die ihre Zusammensetzung ausmachen. Der Pollen von Kiefer ist keine Ausnahme. Seine heilenden Eigenschaften sind aufgrund der Tatsache, daß die Zusammensetzung folgende Bestandteile: Proteine, Lipide, Fette, organische Säuren, Glycin, Threonin, Glutaminsäure, Prolin, Serin, Rutin, Carotin, Enzyme, Flavonoide und Zucker. Darüber hinaus ist die Pollen sehr reich an Vitaminen, gefunden darin: A, B1, B6, B2, B12 und Vitamin C in diesem Teil der Anlage auch Makro- und Spurenelemente enthalten, von denen die maximale Konzentration in Pollen sind: Eisen, Kalium, Selen, Phosphor, Kupfer, Calcium, Zink, Magnesium und Mangan.

Alle diese Substanzen im Pollen der Kiefer sind in einem einzigartig ausgewogenen Verhältnis. Dadurch zeichnet es sich durch besonders starke therapeutische Aktionen am Körper aus und verursacht überraschenderweise keine Allergien, auch bei denjenigen, die den Pollen anderer Pflanzen nicht vertragen.

Was heilt Pollen von Kiefer

Die heilenden Eigenschaften von Kiefernpollen sind seit der Antike bekannt. Besonders breite Anwendung fand es in der chinesischen Medizin. Heute ist dieser medizinische Rohstoff in der ganzen Welt weit verbreitet.

Wertvolle Eigenschaft von Kiefernpollen ist seine Fähigkeit, die Abwehrkräfte des Körpers zu aktivieren und die Immunität wiederholt zu erhöhen. Dank der Verwendung von Medikamenten auf seiner Basis beschleunigt die Genesung bei Erkältungen und Grippe erheblich. In der Herbst-Winter-Periode sollte außerdem Pollen als Mittel zur Verhinderung von Morbidität verwendet werden. Kinder, die Immunität geschwächt haben, Pollen wird ein unentbehrlicher Helfer im Widerstand gegen Krankheiten sein.

Kann den Pollen des Baumes und im Kampf gegen die Lungentuberkulose helfen. Da es ein natürliches Antibiotikum ist, das für den menschlichen Körper unschädlich ist, hat es eine zerstörerische Wirkung auf den Tuberkelbazillus, was zu einer Verlangsamung seiner Reproduktion und einem allmählichen Tod führt. Die Einnahme von Pollen sollte in die komplexe Therapie der Krankheit einbezogen werden. Für den Fall, dass sich die Krankheit im Anfangsstadium befindet, kann diese heilende Substanz sogar als Hauptbestandteil der Behandlung verwendet werden.

Für Männer ist Kiefernpollen ein unentbehrliches Werkzeug im Kampf gegen Prostatitis und Prostataadenom. Es hilft, das Wachstum des Tumors zu stoppen und die Prozesse seiner Resorption zu stimulieren, und entfernt auch die Entzündung, die unvermeidlich mit dieser Krankheit einhergeht. Darüber hinaus fördert ein solches Medikament die Aktivierung der Blutzirkulation in den Organen des kleinen Beckens, einschließlich der Prostata, als es seine normale Funktion wiederherstellt.

Bei onkologischen Erkrankungen wird Kiefernpollen als einzigartiges Heilmittel eingesetzt, das nur krankhafte, kranke Zellen zerstört und gesunde Menschen nicht schädigt. Es hilft, das Wachstum des Tumors zu stoppen und Mechanismen der Selbstverteidigung des Körpers zu starten, die auf die Zerstörung der Pathologie gerichtet sind. Darüber hinaus kann ein solches Medikament das Immunsystem, das bei onkologischen Erkrankungen und deren Behandlung mit Chemo- und Strahlentherapie sehr beeinträchtigt ist, erheblich stärken. Wenn man Pollen der komplexen Therapie hinzufügt, sollte man sich daran erinnern, dass es unmöglich ist, ihre Vorteile aus traditionellen Behandlungsmethoden abzulehnen. Pflanzliche Rohstoffe alleine können die Krankheit nicht bewältigen, aber der Pollen, der in dem Komplex verwendet wird, hilft, die Effizienz der traditionellen Behandlung viele Male zu erhöhen.

Wenn gutartige Formationen gefunden werden, verschreiben Volksheiler die Verwendung von Kiefernpollen als Mittel, um eine Degeneration des Tumors zu verhindern und seine Resorption zu stimulieren.

Es ist nützlich, bei vielen Erkrankungen der Leber heilende Kiefernpollen zu erhalten. Kräutermedizin hilft, den Körper von Giften zu reinigen, die zusammen mit Nahrung und inhalierter Luft in den Körper gelangen, sowie mit Medikamenten und stimuliert die Aktivierung von Leberzellen-Erholungsprozessen. Ein bemerkenswertes therapeutisches Merkmal von Pollen ist, dass die Zellen in einer sehr kurzen Zeit wiederhergestellt werden, was es Ihnen ermöglicht, den Zustand des Patienten schnell zu verbessern. Bei vielen Krankheiten, die den Prozess der normalen Teilung und Erneuerung von Leberzellen stören, kann heilendes Pflanzenmaterial die Hauptdroge sein, aber nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt.

Aufgrund seines reichhaltigen Vitamin-Mineral-Komplexes beeinflusst Kiefernpollen das Herz-Kreislauf-System positiv. Es hilft, die Elastizität der Wände der Blutgefäße und ihre Reinigung von Cholesterin-Plaques zu erhöhen. Darüber hinaus verbessert das natürliche Heilmittel wiederholt die Blutzirkulation in den Geweben des Herzens und des Gehirns, wodurch die Entwicklung der senilen Demenz zu verhindern und das Risiko einer Atrophie des Herzgewebes reduziert, die zur Entwicklung eines massiven Herzinfarkt führt. Bewerben Pollen und als Mittel zur Verhinderung von Schlaganfall des Gehirns sowie Lungen und Nieren.

Patienten mit hypertensiven Erkrankungen sollten auch die heilenden Eigenschaften von Kiefernpollen nicht vergessen. Während es die Gefäße positiv beeinflusst, stellt es das normale Druckniveau wieder her und kann es im Anfangsstadium der Krankheit vollständig heilen.

Bei Diabetes jeglicher Art wirken sich auch medizinische Naturrohstoffe positiv auf den menschlichen Körper aus. Pollen hilft, die Bauchspeicheldrüse vor weiteren Schäden zu schützen, was bedeutet, dass sie die Entwicklung der Krankheit stoppen. Darüber hinaus fördert das Medikament die Aktivierung der Insulinproduktion und damit den Blutzuckerspiegel. Mit dem rechtzeitigen Beginn der Aufnahme von Kiefernpollen können Sie verhindern, dass sich die Krankheit bis zu dem Punkt verschlechtert, an dem Insulinspritzen erforderlich sind.

Es hilft bei der Verwendung von Pollen, um das Altern der Haut und der inneren Organe zu verlangsamen. Bei korrekter und regelmäßiger Anwendung von Kiefernpollen kommt es zu einer deutlichen Verlangsamung der vorzeitigen Alterung.

Es zeigt sich als natürliches Heilmittel und als ausgezeichnetes Mittel gegen Blutungen und Wundheilung. Durch die Aktivierung der Regenerationsprozesse können die Pollen die Wundheilung doppelt so schnell wie bei einer konventionellen Behandlung aufwickeln.

Bei Magen-Darm-Erkrankungen hat Kiefernpollen auch eine medizinische Wirkung. Es hilft, die Prozesse der Verdauung und Assimilation von Nährstoffen im Darm zu etablieren, sowie die Peristaltik zu aktivieren. Außerdem verursacht Kiefernpollen Appetit und kann daher im Kampf gegen Anorexia nervosa verwendet werden.

Mit Sauerstoffmangel wird Pollen auch sehr praktisch sein. Es hilft, den Hämoglobinspiegel im Blut zu erhöhen und dadurch die Sättigung des Blutes mit Sauerstoff zu verbessern.

Bei starker Ermüdung und durch Übermüdung von Nervenzusammenbrüchen trägt Pollen zur Verbesserung des Zustands des Patienten bei. Es wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus, entlastet die Überanstrengung und stimuliert es sanft, wodurch Müdigkeit reduziert wird.

Bei positivem Einfluss auf die Aufrechterhaltung eines normalen hormonellen Hintergrunds bei Frauen trägt Kiefernstaub während des Höhepunkts zur Verbesserung des Allgemeinzustandes bei. Außerdem hilft es zu dieser Zeit auch, die Gesundheit des Nervensystems zu erhalten.

Kontraindikationen für die Verwendung von Kiefernpollen

Trotz der Tatsache, dass dieses natürliche Arzneimittel eine große Menge an heilenden Eigenschaften hat, gibt es eine Reihe von Kontraindikationen für seine Verwendung. Kiefernpollen werden nicht verzehrt, wenn sie beobachtet werden:

  • Schwangerschaft;
  • akute Hepatitis;
  • Nierenerkrankung;
  • Geringe Blutkoagulabilität.

Trotz der Tatsache, dass es wenige Kontraindikationen gibt, ist es unzulässig, sie zu ignorieren.

Wie man Kiefernpollen verwendet

Mit Bluthochdruck

Mit einer Abnahme der Immunität und Tumorerkrankungen

Mit Prostata und Prostatitis Adenom

Pollen von Tuberkulose

Ernten von Kiefernpollen

Sammle Pollen nur von gereiften männlichen Blüten. Sie sollten gelb und verfärbt sein, wenn sie berührt werden. Die Pinien werden sorgfältig von den Ästen abgeholt und zum Transport in einen trockenen Behälter gegeben. Trocknen Sie sie an einem warmen Ort, wo es keine Zugluft gibt. Legen Sie die gesammelten Rohstoffe auf ein sauberes Papier mit einer dünnen Schicht. Wie das Abtrocknen der Blütenpollen von den Blüten selbst ausgeht. Danach wird durch das kleinste Sieb gesiebt, unter dem eine Plastiktüte befestigt wird. Dann wird der saubere Pollen in Glas- oder Plastikbehältern mit fest verschlossenen Deckeln aufbewahrt.

CONIFEROUS DOKTOR: KIEFERVERSCHMUTZUNG, ANWENDUNG VON POLEN

Und wissen Sie, was einzigartige medizinische Eigenschaften besitzt Kiefernpollen Es stellt sich heraus, dass es eine Vielzahl von verschiedenen nützlichen Substanzen enthält, die eine therapeutische Wirkung auf den menschlichen Körper haben.

Kieferpollen Behandlung

Pine Pollen, die Aktivität von endokrinen und Herzsysteme normalisiert, hilft, den Blutcholesterinspiegel zu senken, hat Anti-Tumor-Diuretikum, choleretische Wirkung und reguliert die Darmfunktion hat antisklerotisch.
Darüber hinaus hat Pinienpollen auch eine tonische Wirkung, verbessert den Appetit, stimuliert das Immunsystem, erhöht die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit sowie die männliche Potenz.

Da Pollen Lebensprozesse reguliert, wird angenommen, dass es die Verlängerung des menschlichen Lebens fördert. Der Besitzer all dieser wunderbaren Eigenschaften ist Kiefernpollen, jetzt hat es mehr und mehr die Aufmerksamkeit der Ärzte zu gewinnen.

Kein Wunder, dass heute Sportler Kiefer Pollen als immunstimulatorischen Mittel (0,5 Teelöffel 2-3 mal pro Tag für 3-4 Wochen) bestellt und sich zu erholen und körperliche Aktivität (ein Drittel bis 1 Teelöffel wieder aufnehmen Löffel 2-3 mal am Tag).
Bei Kindern wird die Pollen-Aufnahmedosis 2-3 mal täglich auf ein Viertel eines Teelöffels reduziert.

Ein positives Ergebnis ist die Behandlung von Kiefernpollen bei Menschen, die im Anfangsstadium von Bluthochdruck sind.
Der Behandlungsverlauf beträgt 2-3 Wochen, während denen 2-3 mal täglich 0,5 h / Löffel Pollen genommen werden muss.

Eine gute Wirkung auf den Körper hat Pollen bei der Behandlung von Patienten mit Neurosen, Neurasthenie, depressiven Zuständen und Hysterie.
Gerade Kiefernpollen können die Vitalität verbessern, die Stimmung von Menschen, die zu Depressionen neigen, verbessern, und bei meteosensiblen Menschen verbessert sie die Anpassung des Organismus an Wetterveränderungen und andere ungünstige Faktoren.

Pine Pollen wird helfen, die Funktionen unseres Körpers in der Vorbereitungsphase für eine Operation oder danach, mit Erschöpfung und Überanstrengung zu normalisieren.
Mit diesen Bedingungen, in der Regel vorgeschriebenen Behandlungsverlauf von 3 Wochen, 0,5 Teelöffel Pinienpollen 2-3 mal täglich mit einem Esslöffel Honig.

In unserer Zeit wird die Praxis therapeutischer Hungermethoden praktiziert.
Der falsche Ausweg aus dem Hungertod kann zu pathologischen Veränderungen in unserem Körper führen und hier ist Pollen, wie keine andere Droge, sehr nützlich für eine Person, um gesund zu bleiben, tk. Es ist ein wertvolles natürliches Konzentrat aus Mineralien, Vitaminen und anderen biologisch aktiven Verbindungen.

Eine übermäßige Verwendung von Kiefernpollen ist ebenfalls nicht akzeptabel, obwohl Kiefernpollen ein wertvolles Produkt ist, das uns von Natur aus gegeben wird, verringert ein Überschuss an Pollen die Koagulierbarkeit von Blut.

Nutzbare Pulvereigenschaften

- Kiefernpollen stimuliert und verbessert die Zelloxidation, nährt die Leber und schützt die Nieren, kämpft mit chronischer Müdigkeit und erhöht die Immunität;

- Es normalisiert die Darmflora und den Appetit, beseitigt Verstopfung und verschiedene Entzündungen im Verdauungstrakt, verbessert die Verdauung und Wahrnehmung von Geschmackserlebnissen;

- Pollen der Kiefer fördert die Verjüngung des Körpers und kämpft mit dem Altern, heilt Prostatakrankheiten und Impotenz. Der Prozentsatz der Erholung in der Schweiz und den USA erreicht 80-90%.

- Aufgrund des Gehalts an viel Lingen ist der Pollen von Kiefer eine allgemein anerkannte Kosmetik.

- Pollen von Kiefer hat eine einzigartige therapeutische Wirkung auf Blutplasma, wurde erfolgreich bei der Behandlung von Hypoleukozytose eingesetzt. Bei Verwendung für 2 Monate erhöht sich der Gehalt an Immunglobulin im Blutplasma, der Hämoglobingehalt um 15-18%, die Anzahl der Erythrozyten um 25-30%;

- Kiefernpollen erhöht den allgemeinen psychoemotionalen Zustand und die Stimmung, als Folge der Entfernung von Toxinen und Toxinen aus dem Körper;

- Die einzigartige Wirkung von Kiefernpollen bei der Wiederherstellung des Körpers von radioaktiven Schäden;

- Pine Pollen ist ein starkes Antioxidans, verhindert die Bildung von Tumoren, erhöht die Immunität, bekämpft Karzinogene, hilft bei der Onkologie;

- Pollen von Kiefer reguliert das Gleichgewicht im Körper, hat eine heilende Wirkung bei Wechseljahrs-Syndrom.

Pollen der Kiefer trägt zur gesunden Entwicklung der Kinder bei: Während des Wachstums und der Reifung des Kindes benötigt sein Körper besonders viele Nährstoffe. Wenn in diesem Stadium der Körper des Kindes nicht genug Nahrung bekommt, dann wird dies später seine Gesundheit beeinträchtigen und erwachsen werden. In den Pollen der Kiefer sind alle notwendigen Substanzen enthalten, die leicht verdaut werden können und wissenschaftlich "der kürzeste Weg" sind, um den Körper des Kindes aufzufüllen.

Rezept: Für 1 st / l Honig 1-2 Gramm Tannenpollen, essen 30-40 Minuten vor dem Essen.

BEVÖLKERAUFGABENBEHANDLUNG

Zutaten: natürlicher Honig, Kiefernpollen, Alkohol.

Tinktur aus Pinienpollen ist ein leistungsfähiger Biostimulator, der alle lebenswichtigen Prozesse des Körpers aktiviert, die Entstehung und das Auftreten von Krebs verhindert.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen:
hilft den Cholesterinspiegel im Blut zu senken, erhöht die Elastizität der Blutgefäße, ist eine Vorbeugung gegen viele Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Allergie:
langfristige Verwendung von Pollennahrung verbessert den Zustand von Allergien, lindert Anfälle von allergischer Rhinitis, allergischem Asthma usw. Darüber hinaus verursacht Pollen, im Gegensatz zu anderen Drogen, keine Schläfrigkeit, beeinträchtigt nicht die normale Lebenstätigkeit einer Person.

Anämie:
Pollen in großen Mengen sind Eisen und Proteine, die deutlich Hämatopoese im Körper verbessern, das in der Anzahl der Erythrozyten und Hämoglobin im Blut, das heißt der Zustand des Patienten verbessert Anämie zu einem deutlichen Anstieg führt.

Nierenerkrankungen:
versorgt die Nieren mit Nährstoffen und verbessert den Nierenstoffwechsel, verbessert die Nierenfunktion, verhindert die Bildung von Tumoren und das Auftreten von Nierenhochdruck.

Lebererkrankungen:
kann die Funktionalität der Leber erheblich verbessern, die Regeneration beschädigter Bereiche der Leber stimulieren und die normale Sekretion von Galle regulieren, dh die Leberfunktion in jeder Hinsicht verbessern.

Krankheiten des Magens und des Darms:
Im Pollen gibt es eine große Anzahl von aktiven Aminosäuren und Enzymen, die die Regeneration geschädigter Zellen des Magens und des Darms fördern, die Sekretion von Magensaft, Appetit regulieren. Es wird empfohlen, Magengeschwüre, Gastritis, Kolitis, Enterokolitis, Dysbakteriose, Morbus Crohn usw. zu verwenden.

Hauterkrankungen:
verbessert den Stoffwechsel in der Haut, die eine positive Wirkung auf die Haut hat, mit Veränderungen wie Akne, Akne, Furunkel, Karunkel, Sommersprossen, Schuppen usw.

Verlangsamt das Altern:
Pharmakologische Experimente haben gezeigt, dass die Zusammensetzung von Pinienpollen enthielten große Mengen an Antioxidantien, beispielsweise Vitamin E, Carotin, Selen, die die Oxidation von Fett und Protein hemmen, die Reinigungsfähigkeit des freien Radikale des Körpers erhöhen, verbessert den Stoffwechsel von Geweben und Organen, die den Alterungsprozess verlangsamt.

Pine Pollen nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Die erste Erwähnung der medizinischen Eigenschaften von Kiefernpollen wurde in chinesischen Abhandlungen im Jahre 250 n. Chr. Geschrieben. In ihnen wird Pollen als einer der besten Adaptogene bezeichnet. Zu dieser Zeit galt es als ein seltenes und wertvolles Heilmittel und war nur für Menschen in der Nähe der kaiserlichen Familie zugänglich.

Kiefer ist eine der schönsten und heilenden Pflanzen. Darüber können Sie mit absoluter Sicherheit sagen, dass dies eine ganz natürliche Apotheke ist. Alles ist darin nützlich, von der Rinde bis zu den Zapfen. Das Erscheinen der Nieren deutet auf die Ankunft des Frühlings hin. Während der Blüte der Kiefern haben wahrscheinlich viele Menschen bemerkt, wie sich ein ganzer Schwarm Insekten über den Baum dreht. Kluge Insekten verstehen, dass es ihr Blütenpollen ist, der sie mit allen nützlichen Substanzen versorgt und ihnen hilft, gesunde Nachkommen zu bekommen. Darauf haben auch unsere Vorfahren aufmerksam gemacht, die sich in dieser kurzen Blütezeit das ganze Jahr über mit heilenden Gaben eindecken wollten.

Was ist Kiefernpollen?

In der Familie "Pine" oder "Conifers" gibt es etwa 175 Pflanzenarten. Und fast alle geben Blütenpollen. Im frühen Frühling wirft der Baum die Nieren aus, in denen der Pollen eingeschlossen ist. Aber nicht alle Nieren enthalten Pollen. Es gibt zwei Arten von Bäumen auf dem Baum: Männchen und Weibchen, die Seite an Seite wachsen.

Pollen, die für medizinische Zwecke verwendet wird, wird nur in männlichen Blütenknospen, die microstrobiles genannt werden, die an den Enden der Triebe befinden, rot oder gelb. Mikroskopische Pollenkörner eine kreisförmige Form aufweist, in dicken Flocken eingeschlossen ist, in dem es auftritt und die Reifung zu einer nachfolgenden Imprägnat weiblichen Blütenstände, von denen anschließend Klumpen entwickeln. Dank dieser Struktur kann es für lange Strecken vom Wind getragen werden.

Um den Pollen aufzufüllen, müssen Sie genau wissen, wann die Bäume in Ihrer Region blühen. Darüber hinaus können verschiedene Kiefernarten zu unterschiedlichen Zeiten blühen.

Kiefernpollen Zusammensetzung

Kiefernpollen wird von vielen modernen Ernährungswissenschaftlern als Superfoods angesehen. Darin fanden Wissenschaftler etwa 250 verschiedene chemische Verbindungen. In jedem Korn gibt es:

Vitamine, unter denen es notwendig ist, Vitamin C, Gruppe B, D, A zu isolieren;

Mineralstoffe: Zink, Magnesium, Kupfer, Selen, Kalium, Kalzium, Phosphor und andere (insgesamt etwa 30 Mikro- und Makroelemente);

In mikroskopischen Pollen enthält eine vollständige Palette von Aminosäuren, beide austauschbar und unverzichtbar, unter denen vor allem erwähnt werden Glycin, Prolin, Arginin, Valin und andere. Es fand Substanzen, die in ihren Eigenschaften dem männlichen Hormon Testosteron nahe sind.

All diese chemischen Verbindungen machen Pollen zu einem sehr wertvollen Nahrungsmittel und Arzneimittel. Es kann helfen, den Körper zu verjüngen, chronische Krankheiten loszuwerden, dem menschlichen Körper Kraft und Energie zu geben.

Pine Pollen nützliche Eigenschaften

Die nützlichen Eigenschaften von Kiefernpollen sind gut bekannt und heute bekannt. Es hat ausgeprägte adaptive und tonisierende Eigenschaften. Dank des Vorhandenseins vieler wertvoller Nährstoffe kann Pollen einen wesentlichen Einfluss auf die Normalisierung des endokrinen Systems, die Stärkung der menschlichen Abwehrkräfte und generell auf die Stärkung des Körpers haben.

Das moderne Leben stellt unser Körper täglich Stress, unseren Körper gelangt die verschiedenen toxischen Substanzen Auspuff, Karzinogene, Herbizide, Pestizide und andere giftige Substanzen. All diese Substanzen haben die Eigenschaft, sich in unserem Körper zu binden und verschiedene Störungen zu verursachen, die schließlich zu vielen chronischen Krankheiten führen, einschließlich Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wie aktuelle Studien zeigen, hat Kiefernpollen eine starke entzündungshemmende Wirkung, die zur Vorbeugung vieler Krankheiten nützlich sein kann.

Kiefernpollen werden traditionell in den meisten asiatischen Kulturen verwendet, aber alles begann in China. Dort wird es hauptsächlich verwendet, um anabole endokrine Aktivität zu stimulieren, die Libido zu erhöhen oder Milz, Leber, Herz und Lunge zu normalisieren.

Wenn man über die wohltuenden Eigenschaften von Kiefernpollen spricht, sollte man folgendes beachten:

Ein kraftvolles Adaptogen: ermöglicht dem Körper, sowohl mit natürlichen als auch mit physischen Belastungen besser umzugehen;

Normalisiert die Arbeit der Leber: verbessert die Sekretion von Galle und reinigt die Leber;

Es hat androgene Eigenschaften: eine verfügbare natürliche Quelle von Testosteron und Androsteron;

Verbessert die Nierenfunktion;

Reduziert Cholesterin;

Erhöht das Niveau der Superoxid-Dismutase;

Hat eine beruhigende Wirkung auf den Körper;

Lindert Stress und Anspannung;

Entlädt giftige und krebserregende Stoffe aus dem Körper;

Erhöht das sexuelle Verlangen von Männern und Frauen;

Eine gute Proteinquelle (enthält bis zu 30%);

Entfernt Entzündungen im Körper;

Verjüngt die Haut und verbessert den Zustand der Haare.

Pine Pollen nützliche Eigenschaften für Männer

Kiefernpollen ist eine der stärksten natürlichen Quellen für Testosteron. Diese gelbe Substanz, die für ihre androgene Eigenschaften bekannt ist, ist für alle Lebewesen nützlich.

Die Eigenschaft von Pollen von Kiefer Nummer eins ist natürlich die Fähigkeit, natürlich das Niveau von Testosteron zu erhöhen. Es enthält eine Kombination aus Androsteron, Dehydroepiandrosteron, bioverfügbaren Testosteron und Androstendion, sowie vielen anderen Arten von Steroid-Substanzen, die völlig natürlich und nicht schädlich als synthetische Drogen sind.

Einige der wichtigsten positiven Eigenschaften aller dieser Steroide enthalten erhöhte Muskelmasse, Regulierung der Prostata und Hoden bei Männern, Brustgesundheit bei Frauen. Zusätzlich zu dieser offensichtlichen gesundheitsfördernden Wirkung, wird Kiefernpollen Ihre Haut geschmeidig und geschmeidig machen, die sexuelle Stärke erhöhen und helfen, schneller Gewicht zu verlieren und den Stoffwechsel anzukurbeln.

Da Männer mehr androgene Hormone als Frauen benötigen, wird es meist als ein männliches Präparat angesehen, das hilft, erektile Dysfunktion zu beseitigen und die Spermienproduktion zu erhöhen.

Wenn Sie sich zuerst entschieden haben, Pinienpollenpulver zu verwenden, sollten Sie ein paar Dinge über seine Verwendung wissen.

Männer im Jugendalter sollten es vor dem 20. Lebensjahr meiden, weil sie die Hormonproduktion etwas verlangsamen können.

Natürlich, wenn Sie es unter der Leitung eines Arztes anwenden, dann kann das Niveau der Hormone kontrolliert werden und seine Verwendung wird sicher sein.

Eine weitere Kontraindikation betrifft Personen, die an Allergien gegen Pollen von Pflanzen leiden. In einigen Fällen sollten Sie die Verwendung von Kiefernpollen und Personen, die auf Bienenprodukte allergisch reagieren, vermeiden.

Die Aufnahme von Pollen sollte von kleinen Dosen angefangen werden und allmählich auf die empfohlene Dosis ansteigen.

Nützliche Eigenschaften von Kiefernpollen für Frauen

"Schlechte Östrogene", hervorgerufen durch toxische und krebserzeugende Verbindungen, beeinflussen nicht nur das männliche Sexualsystem, sondern auch das weibliche. Als Folge davon können sie die normale hormonelle Funktion blockieren. Eine solche Dominanz in der Zukunft kann zu einer natürlichen Abnahme der Hormone im Körper führen, was zur Entwicklung von Brustkrebs, Myomen, Unfruchtbarkeit und anderen Krankheiten der weiblichen sexuellen Sphäre führen kann.

Obwohl Testosteron für Frauen viel niedriger ist als für Männer, ist es auch für sie notwendig. Aufgrund ihres Mangels können Frauen Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Verlust des sexuellen Verlangens erfahren. Die Verwendung von Kiefernpollen kann die Menge an Testosteron erhöhen und alle Manifestationen ausgleichen, die mit seinem Mangel verbunden sind.

Pollen der Kiefer gilt als natürliches natürliches Aphrodisiakum und hilft, die sexuelle Anziehungskraft nicht nur von Männern, sondern auch von Frauen zu erhöhen.

Darüber hinaus kann die Verwendung von Pollen die Stimmung erhöhen und die Produktion von "Glückshormonen" anregen, die als Antidepressivum wirken. Und Frauen sind, wie Sie wissen, anfälliger für Stress.

Es ist nützlich, Pollen für Menstruationsstörungen zu verwenden, um die Symptome des prämenstruellen Syndroms bei Frauen, die Menopause sind, zu lindern.

Der Pollen enthält die Aminosäure L-Arginin, die für das Fortpflanzungssystem nützlich ist.

Kiefernpollen für Immunität

Kiefernpollen ist ein gutes Adaptogen. Adaptogene sind Verbindungen, die uns bei der Bewältigung einer Reihe von Umwelt- und physikalischen Belastungen unterstützen. Sie können den Cortisolspiegel senken, die Funktion der Nebennieren verbessern, den Widerstand des Körpers gegen virale und ansteckende Krankheiten wie Influenza, SARS, ARI erhöhen.

Darüber hinaus enthält es eine Vielzahl von verschiedenen Nährstoffen, die die Immunabwehr verbessern.

Wie adaptogene schafft Pollen auf Stress Widerstand des Tages, stärkt das Immunsystem den Körper vor den Auswirkungen der Strahlung oder andere giftige Substanzen schützt, bietet hepatoprotective Eigenschaften.

Es füllt den Körper mit nützlichen Antioxidantien auf, insbesondere mit Glutathion und Superoxid-Dismutase. Die erste wird für den Stoffwechsel bestimmter Vitamine und Mineralien benötigt, wie Vitamin C, E, Eisen und andere, ist in der Synthese von Aminosäuren beteiligt. Es hemmt auch Krebszellen, neutralisiert freie Radikale und spielt eine wichtige Rolle bei der Synthese und Produktion von DNA. Darüber hinaus ist es an der Entwicklung eines Enzyms beteiligt, das die Leber entgiftet.

Superoxid-Dismutase neigt dazu, mit dem Alter zu verringern. Daher wird diese Verbindung oft als Anti-Aging-Nährstoff bezeichnet. Zusätzlich hat es antioxidative Eigenschaften, unterdrückt die oxidative Wirkung freier Radikale im Körper und spielt eine gewisse Rolle beim Schutz der DNA.

Kiefernpollen für Sportler

Kiefernpollen kann eine gute Ergänzung zur Ernährung von Sportlern, Bodybuildern, Bodybuildern und generell allen Sport- und Fitnessliebhabern sein. Es kann als echtes Geschenk der Natur bezeichnet werden, da es eine große Auswahl an Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und anderen Substanzen bietet.

Die Anwesenheit von Testosteron hilft, den Stoffwechsel auszugleichen, den Körper zu stärken und eine gesunde Muskelmasse zu erhalten. Im Gegensatz zu synthetischen Steroiden enthält Kiefernpollen natürliche Sterole, die Steroideigenschaften besitzen, so dass sie sicher eingenommen werden können, um die sportliche Leistung zu verbessern.

Kiefernpollen in der Kosmetik

Kiefernpollen ist sehr nützlich für Haut und Haar. Es hilft, die Farbe und den Ton des Gesichts zu verbessern, stärkt und strafft die Haut, unterstützt gesundes Haar und starke Nägel.

Darüber hinaus kann es helfen, Hauterkrankungen wie Akne und Akne, Impetigo, Hautausschlag, Ekzem zu bekämpfen, Entzündungen und Rötungen zu lindern.

Es enthält Verbindungen, die die Produktion von Kollagen und Elastin verbessern, was wiederum gegen vorzeitige Alterung, Falten und andere Anzeichen von Hautalterung hilft.

Es enthält Substanzen, die helfen, die Nägel zu stärken, sie stark und gesund zu machen, Delaminierung und Sprödigkeit zu verhindern.

Einige Kosmetikunternehmen verwenden es in ihren Produkten und fügen es zu Cremes, Lotionen und anderen Haar- und Hautpflegeprodukten hinzu.

Pollen kann zu Hausmasken, Peelings, zu ihren üblichen Pflegeprodukten hinzugefügt werden.

Wie und wann Tannenpollen sammeln

Im Frühjahr blüht eine der ersten Kiefern, und ihre Blüte dauert etwa drei Wochen. Während dieser Zeit können Sie auf Wunsch Zeit haben, Pollen zu sammeln.

Sammeln Sie es in einem umweltfreundlichen Bereich. In der Nähe sollte es keine schädlichen Unternehmen, Routen und Autobahnen geben. Die genaue Zeit der Sammlung hängt von der Region ab, in der der Baum wächst und die von einigen Tagen bis zu einem Monat variieren kann. Unser Land ist riesig.

Sammeln Sie es besser, nachdem die Kiefer 3-7 Tage blüht. Bei der Planung der Sammlung müssen Sie über die möglichen Wetterbedingungen Bescheid wissen, denn bei Regenwetter wird es feucht sein und es wird schwer zu sammeln sein. Die Nieren reagieren sehr gut auf das wolkige Wetter und schließen sich dicht. Es ist besser, wenn es trockene, sonnige Tage sind.

Sammle es manuell. Um dies zu tun, müssen Sie eine Papiertüte auffüllen oder die Ernte aus dickem Papier drehen. In diesem Paket fällt ein Zweig der Kiefer und schüttelt.

Die zweite Methode ist geeignet, wenn Sie eine Tinktur aus Nieren und Nadeln kochen wollen. Um dies zu tun, sollten Zweige über die Verpackung gekippt werden und ordentlich an der Basis der Niere (wenn sie nur benötigt werden) oder mit einem kleinen Zweig geschnitten werden.

In der Verpackung ist es besser, das Sieb im Voraus zu platzieren. Schüttle den Beutel und nimm das Netz heraus, in dem die Nieren und Zweige verbleiben. Pollen wird auf dem Boden des Pakets sein.

Aus den gesammelten Pollen können Sie eine alkoholische Tinktur herstellen, indem Sie sie in eine alkoholhaltige Flüssigkeit im Verhältnis 1: 1, 1: 4 oder 1: 5 geben. Kann als Pulver verwendet werden.

Kieferpollen wie man nimmt

Pollenpulver hat ein weiches Kiefernaroma und kann mit anderen Produkten, gemischt mit Getränken oder in Wasser konsumiert werden. Es kann auch zu verschiedenen Desserts hinzugefügt werden, zum Mehl, das oft in Asien gemacht wird.

Bei der Herstellung von Tinkturen können andere Heilkräuter mit einbezogen werden, zum Beispiel Brennnessel (man kann nur die Blüten oder die Wurzel nehmen), Passionsblume, Sporich. Diese Kräuter tragen zur Absorption von "freiem" Testosteron bei.

Abhängig von den Zwecken und dem Gesundheitszustand können Sie sowohl Alkohol Tinktur, als auch in Form von Pulver verwenden. Tinktur ist effektiver für die Erhöhung von Testosteron und in Form eines Pulvers - für die Verbesserung der Immunität, adaptogene Eigenschaften und die Auffüllung des Körpers mit Nährstoffen.

Bevor du die Tinktur schluckst, musst du sie mindestens eine Minute lang im Mund oder unter der Zunge halten. Dies erhöht die Anzahl der nützlichen Substanzen, die in den Blutkreislauf gelangt sind.

Bei gleichzeitiger Aufnahme von Pollen der Kiefer in Form von Tinktur und reiner Form, müssen Sie kleine Pausen zwischen den Dosen machen. Und es ist besser, es an verschiedenen Tagen zu machen.

Die empfohlenen Dosierungen hängen von der Form ab, in der Pollen verwendet wird.

In Form von Tinktur:

In einem Verhältnis von 1: 1, 0,5 bis 1 Teelöffel, zwei vor drei Mal pro Tag;

In einem Verhältnis von 1: 4, von 0,5 bis 1 Teelöffel, ein bis drei Mal am Tag;

In Pulver zur Wiederherstellung der Immunität - 0,5 Teelöffel zwei oder drei Mal am Tag;

Zur Wiederherstellung der Stärke von 1/3 bis 1 Teelöffel 2-3 mal pro Tag;

Kindern wird empfohlen, nicht mehr als 0,25 Teelöffel 2-3 mal täglich zu verwenden.

Nehmen Sie Pollen vor dem Essen, nicht später als 30-40 Minuten.

Der Kurs dauert 3-4 Wochen und dann müssen Sie eine Pause machen.

Kontraindikationen und Schaden

Wie bereits in dem Artikel erwähnt, kann es in einer bestimmten Kategorie von Menschen Allergien auslösen. In diesem Fall ist der Empfang strengstens kontraindiziert.

Nehmen Sie Kiefernpollen nicht bei jungen Menschen unter 20 Jahren ein.

In anderen Fällen ist es harmlos und kann eine gute Ergänzung als biologisch aktive Nahrungsergänzung sein.

Über die wohltuenden Eigenschaften von Pinienpollen und wie man sie anwendet

Rezepte aus Kiefernpollen: Behandlung und Kontraindikationen in der Volksmedizin

Der Hauptwert von Kiefernpollen ist die erhöhte Konzentration von Aminosäuren, die leicht vom Körper assimiliert werden und regelmäßig benötigt werden.

Sie sind an der Synthese von Enzymen beteiligt, die an der allgemeinen Regulation, Blutzellen und Proteinen beteiligt sind.

Die Pollen selbst sind die Gameten (männliche Geschlechtszellen) der Kiefer, die Mikroelemente enthalten, die für die vollständige Entwicklung des Embryos notwendig sind.


Pollen reift in Strobilae, die an den Enden der Seitentriebe wachsen.

Strobila von "weiblichen" Zapfen zu unterscheiden, ist einfach - auf ihren Schuppen sind Säckchen mit Pollen.

Rohstoffe werden Mitte Mai geerntet, wenn die Strobiles in den Bäumen gelb werden und Pollen abgeben.

Es wird durch Schütteln der Unebenheiten über dem Papier gesammelt, dann getrocknet und gesiebt.

Der Pollen, der für die Zubereitung von Arzneimitteln verwendet wird, sollte keine Flocken, Insekten oder kleine Trümmer enthalten.

Nützliche Eigenschaften

Studien an der Universität München belegen den Nutzen von Kiefernpollen als natürliches Antioxidans. Seine antioxidativen Eigenschaften sind 20 Mal höher als die von Vitamin C.

Ihr Nutzen für den Organismus wird von der Natur selbst bestätigt - Menschen, die in dem Gebiet leben, in dem Kiefer wächst, leiden viel seltener an Bronchopulmonalen Erkrankungen als die Stadtbewohner.

Aktive Pollenstoffe sind in der Lage, Rezeptoren zu blockieren, deren Irritation scharfe Muskelkrämpfe hervorruft, die mit Asthma einen schwächenden Husten verursachen.

Chemische Zusammensetzung

Die Makronährstoffzusammensetzung der Gameten der Kiefer ist vielfältig. Es enthält alles Notwendige um Stoffwechselvorgänge zu regulieren und das Immunsystem zu stärken:

Und was wissen Sie über nützliche Eigenschaften und Cashew-Kontraindikationen? Die heilenden Eigenschaften von Nüssen werden in einem nützlichen Artikel beschrieben.

Wie man Himbeerblätter brauen kann, lesen Sie im Artikel auf dieser Seite.

Von Mikronährstoffen in hoher Konzentration sind vorhanden:

Insgesamt enthält es mehr als 30 Verbindungen, die für grundlegende biochemische Reaktionen erforderlich sind.

Von den Pollen enthalten die Vitamine in großen Mengen Riboflavin (B1) und Cholecalciferol (D3), die an lebenswichtigen Prozessen beteiligt sind:

  • Bildung von Knochengewebe;
  • Aufrechterhaltung der Wasser-Fett-Balance;
  • Regeneration der körpereigenen Bindegewebe.

In Bezug auf die Erhöhung der Immunität ist der Extrakt aus den Kieferngewächsen viel wirksamer als die meisten Nahrungsergänzungsmittel, da Mikro- und Makroelemente im Produkt der Naturprodukte immer vollständiger absorbiert werden.

Wichtigste medizinische Funktionen

Die heilenden Eigenschaften von Pollen bei der Behandlung verschiedener Krankheiten waren unseren Vorfahren bekannt.

Lange vor der Entdeckung von Antibiotika mit seiner Hilfe wurde eine schwere Erkältung mit Komplikationen, Lungenentzündung und sogar Tuberkulose behandelt.

Die besten Lungenheilanstalten der UdSSR befanden sich in Kiefernwäldern.

Zu den wichtigsten therapeutischen Eigenschaften von Pollen gehören:

  • Verbesserung der Gewebeatmung;
  • Reduktion von freien Radikalen;
  • Stärkung der Wände von Blutgefäßen und Kapillaren;
  • Wiederherstellung der natürlichen Darmmikroflora;
  • erhöhte Hämoglobinspiegel;
  • Ausscheidung von überschüssigem Cholesterin.

Die stärkende Wirkung von Pollen beruht auf einer Abnahme des Lipofuszinpigments, das im Körper unter dem Einfluss von freien Radikalen gebildet wird.

Lipofuszin verursacht eine Sedimentation von Fetten an den Wänden der Gefäße, was ihre Durchgängigkeit und damit die Verschlechterung der Ernährung der inneren Organe verringert.

Und was wissen Sie über die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen von Erz aus Oregano, von dem ein Foto und eine Beschreibung in einem nützlichen Artikel veröffentlicht wurde? Wir empfehlen das tatsächliche Material zu lesen.

Über medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen des Grases der Läuse wird hier geschrieben.

Die Seite: http://netlekarstvam.com/narodnye-sredstva/lekarstva/parazity.html beschreibt die Symptome der Anwesenheit von Parasiten im menschlichen Körper.

Aminosäuren, enthalten in den Pollen, stimulieren die Produktion des Enzyms Superoxid-Dismutase - ein natürlicher Neutralisator von freien Radikalen.

Sie beschleunigen auch die Produktion der Nukleinsäure durch den Körper - eine Substanz, die für die Aufrechterhaltung des Tonus der inneren Organe verantwortlich ist.

Biopräparate mit Kiefernpollen sind wirksam bei der Behandlung von Anämie. Ihr Hauptzweck - Stabilisierung der Hämopoese (Hämatopoese).

Substanzen im Pollen stärken die Kapillaren des Sehorgans und erhöhen die Sehschärfe.

Phytomedizinische und pollenpollenhaltige Volksmedizin wirken gegen entzündliche Erkrankungen der Nieren und der Leber:

Verbesserung des Magen-Darm-Traktes und der Leber

Kiefernpollen enthält Enzyme, die die natürlichen Vermikularbewegungen des Darms stimulieren. Mittel auf der Grundlage von Kiefernpollen helfen, Verstopfung einer anderen Ätiologie schnell zu bewältigen:

  • Nahrungsmittel, verursacht durch die Aufnahme von "schweren", unverdaulichen Lebensmitteln;
  • neurogen, verursacht durch eine schwache Regulation der Beweglichkeit des Dickdarms;
  • hypodynamisch, bedingt durch geringe körperliche Aktivität.

Aminosäuren in der Zusammensetzung von Pollen helfen, die Gallenausscheidungsfunktion der Leber zu normalisieren, so dass die im Körper gefundenen Giftstoffe schnell unschädlich gemacht werden.

Studien haben gezeigt, dass Kiefernphytonzide wirksame natürliche Hepatoprotektoren sind (Substanzen, die die Leberparenchymzellen vor der Wirkung freier Radikale schützen).

Tinktur auf den Pollen der Kiefer hilft, die Arbeit der Leber zu beschleunigen, indem es die Produkte des Alkoholzusammenbruchs filtert.

Wenn Sie es in einer kleinen Menge nach dem Festmahl nehmen (über die medizinischen Eigenschaften des Krauts der Gold-Tausend in Alkoholismus wird hier geschrieben), wird der Kater ein einfacher und unbelasteter Bonus in Form von Erbrechen sein.

Antitumor-Effekt

Phytopreparationen, die Kiefernpollen enthalten, werden häufig als Zusatzstoffe für Chemo- und Strahlentherapie verschrieben.

Drogen in der Chemotherapie, zusammen mit Krebszellen, töten einen erheblichen Teil der gesunden.

Aminosäuren und Enzyme, die in Keimzellen der Kiefer vorkommen, beschleunigen die Bildung neuer gesunder Zellen.

Eine ausreichende Versorgung des Körpers mit Aminosäuren verlangsamt den Prozess der Oxidation von freien Radikalen und verhindert die Mutation gesunder Zellen in Krebszellen.

Wirkung auf die Potenz

Kiefernpollen wurde lange als zugängliches Aphrodisiakum verwendet. Es ist wirksam gegen entzündliche Erkrankungen des Urogenitalsystems, deprimiert die Potenz:

Die im Pollen und einigen anderen Aminosäuren vorhandene Glutaminsäure stimuliert die Blutversorgung der Prostatagewebe.

Flavonoide behandeln Prostatahyperplasie, aufgrund ausgeprägter antioxidativer Eigenschaften.

Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von Kiefernpollen in vorbeugenden Dosen dazu beiträgt, das Risiko von Prostatakrebs (die medizinischen Eigenschaften des Krautes von Zypern für Männer) um 50% zu reduzieren.

Die Bequemlichkeit von Pollen als Potenzregulator (Behandlung von Impotenz zu Hause mit Volksmedizin) ist, dass es in seiner natürlichen Form eingenommen wird, in der es am besten vom Körper aufgenommen wird.

Sirup gegen Asthma

Um einen effektiven und angenehmen Geschmack vorzubereiten, nehmen Sie 0,5 kg Staubbeutel (Kegel, die auf "männlichen" Bäumen wachsen) und stechen Sie einen Sirup von 0,5 kg Zucker und die gleiche Menge Wasser.

beachten Sie, es ist zu kochen, und nicht zu kochen, weil Bei einer Temperatur über 90 ° C verflüchtigt sich ein Teil der Flavonoide.

Nach 5-6 Stunden wird der abgekühlte Sirup filtriert und an einen dunklen Ort gebracht.

An einem Tag erscheint darin ein Sediment, das entfernt wird (der Sirup wird in einen anderen Behälter gegossen, der Niederschlag wird verworfen).

Zur Behandlung von Asthma Das Medikament wird 30 Minuten vor dem Essen auf einen Esslöffel genommen.

Nach 3 Wochen gibt die Behandlung Ergebnisse:

  • Angriffe gehen zu nichts und Sie können auf einen Inhalator verzichten.

Pollen mit Honig von Bronchitis

Honig selbst wird als ein wirksames Mittel für infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Atemwege angesehen (über die Behandlung von Laryngitis bei Kindern zu Hause lesen Sie hier), und in Kombination mit Pollen erhöht seine Macht manchmal.

Die Medizin ist einfach zubereitet:

  • 1 EL. (mit einer Rutsche) von Pinienpollen wird mit 1 Liter flüssigem Honig gemischt.

Geeigneter und ausgesuchter (kandierter) Honig, im Wasserbad gewärmt bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad.

Nehmen Sie das Medikament drei Mal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein. Innerhalb einer Woche hören die Hauptsymptome der Bronchitis auf, Sie zu belästigen.

Wenn allergisch gegen Honig mit dem gleichen Zweck verwenden sie Infusion von Pollen auf Milch.

  1. 1 EL. der Pollen wird in heißer gekochter Milch (1 l) gerührt,
  2. nach dem Abkühlen abtropfen lassen, das Sediment loswerden.

Trinken Sie 50 ml vor jeder Mahlzeit. Infusion in ihrer reinen Form ist nicht besonders schmackhaft, so dass es möglich ist, einen Süßstoff (Zucker oder Ersatzstoffe) hinzuzufügen.

Tinktur zur Stärkung der Nerven

Alkoholische Tinktur aus Kiefernpollen stellt die Funktion der Rezeptoren wieder her, die für die Produktion von Dopamin verantwortlich sind, eines der sog. "Hormone des Vergnügens."

Das Medikament zeigt eine gute beruhigende Wirkung und verursacht im Gegensatz zu Antidepressiva keine Gewöhnung:

  • 100 g Staubbeutel und 50 g "reiner" Pollen werden in 0,5 Liter Wodka gegossen und 72 Stunden infundiert.

Tinktur wird dreimal täglich auf einem Teelöffel vor dem Essen genommen. Zur Erleichterung des Empfangs ist es zulässig, das Mittel in Tee oder Mineralwasser ohne Gas zu lösen.

Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 3 Wochen, danach wird nach einer siebentägigen Pause wiederholt.

Wichtige Klarstellung

Der Artikel wurde verfasst, um dem Leser allgemeine Informationen über die Vorteile und Schäden von Kiefernpollen zu geben.

Wie man Volksmedizin aus Kiefernpollen sammelt, vorbereitet und nimmt, wird vom Autor des Videos deutlich gezeigt und erzählt.

Gefällt dir der Artikel? Abonnieren Sie die Website-Updates per RSS oder folgen Sie den Updates auf Facebook, Twitter oder Google Plus.

Updates per E-Mail abonnieren:

Sie können Kiefernpollen von uns in Sibirien kaufen. 8 923 393 33 83. Alle Informationen finden Sie auf unserer Website vk.com/med_abakan. Wir liefern mit der Post von Russland oder dem Transportunternehmen

Eigenschaften und es ist sehr schwierig, dem Körper wertvolle Komponenten in ihm zur Verfügung zu stellen, weil sie von einer dichten Hülle umgeben sind, die nicht im Darm zerstört.

Zur Lösung dieser Probleme wurde heute möglich. Der gesammelte Pollen wird eingefroren und dann bei niedriger Temperatur in einem Hochgeschwindigkeitsluftstrom zerkleinert. Diese Technik, bei der die Pollenwand Zerschlagung von 99% erreicht hat, gewährleistet einerseits die Beibehaltung aller Wirkstoffe und Nährstoffe, und auf der anderen Seite - und die Veröffentlichung ihrer Verfügbarkeit für die Absorption.

Pine Pollen enthalten alle notwendige Qualität und lange Lebensdauer von Nährstoffen, einschließlich den verschiedenen Proteine ​​von etwa 20 Aminosäuren, mehr als 30 Arten von Mineralien und Spurenelemente, 14 Vitamine, etwa 100 Enzyme und Co-Enzym, und die mehr als 200 andere bioaktive und Nährstoffe, wie Nukleinsäuren, Monosacchariden, Polysacchariden, Cellulose, ungesättigte Fettsäuren und Flavonoide.
Neun nützliche Eigenschaften der Pollen der Kiefer Marke "Gozhen":

Pollen von Kiefer hat eine hepatoprotective Funktion, hilft, mit Übermüdung, Hypoxie fertig zu werden, verlängert Jahre des Lebens.
Kiefernpollen ist ein ausgezeichnetes Mittel zur Verbesserung des Appetits, wirksam gegen Verstopfung und Enteritis.
Geflügelpollen ist in der ganzen Welt als kosmetisches Mittel anerkannt, außerdem trägt es zur Gewichtsabnahme bei.
Pollen von Kiefer verbessert den psychischen Zustand, ist wirksam bei nervöser Erschöpfung.
Pollen der Kiefer wirkt dem Altern entgegen, ist wirksam bei Erkrankungen der Prostata, Impotenz. Die Heilungsrate in Schweden und den USA erreichte 80% -90%.
Pine Pollen wirksam bei der Behandlung von Anämie und Neutropenie, nach 2 Monaten des Medikaments stieg die Zahl der Erythrozyten um 25% -30%, Hämoglobin um 15% erhöht und eine erhöhte Plasma-Immunglobulin Wirkung.
Pollen von Kiefer ist wirksam in restaurativen Prozessen nach Strahlenschäden am Körper.
Pollen der Kiefer ist ein starkes Antioxidans, es ist in der Lage, Immunität zu erhöhen, Karzinogene zu blockieren und das Auftreten von Tumoren zu verhindern.
Kiefernpollen normalisiert alle Körperfunktionen und ist wirksam bei der komplexen Behandlung der Menopause.
Kiefernpollen ist wirksam bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Bluthochdruck, Ischämie, etc.)
Mehr Details hier:
Kiefernpollen

Anwendung von Nadelpollen

Kiefernpollen - ein einzigartiges Arzneimittel, dessen medizinische Eigenschaften nicht nur in der Volksmedizin seit langem erfolgreich angewendet werden, sondern auch als offizielle Medizin anerkannt sind. Selbst Profisportler nehmen Tannenpollen als immunstimulierendes Mittel. Versuchen wir zu verstehen, welchen nützlichen Pollen der Kiefer und wie man ihn als Medizin benutzt.

Heileigenschaften von Kiefernpollen

Kiefernpollen - die Quelle des Lebens der Pflanze selbst, enthält Substanzen wie:

  • Phytonzide;
  • Mikroelemente;
  • Makronährstoffe;
  • Phytohormone;
  • ätherische Öle;
  • Vitamine.

Mit Pollen von Kiefern als vorbeugende Mittel können Sie:

  • Schutzfunktionen des Körpers erhöhen und die Immunität stärken;
  • Ausdauer erhöhen und Ton verbessern;
  • chronische Müdigkeit loswerden;
  • Zur Verringerung der nervösen Erregbarkeit und zur Bewältigung von Stress;
  • Appetit anregen und Schlaf normalisieren;
  • Arbeitskapazität erhöhen, Stärke wiederherstellen und Energie für körperliche und geistige Überlastung aufladen;
  • Reduzieren Sie das Risiko von Hypo- und Avitaminose.

Pine Pollen häufig in der Behandlung von Neurosen verwendet wird, Depression und Angst - seine Anwendung hilft bei den Stimmungsschwankungen und Angstzuständen, Abhängigkeit von Wetteränderungen in den witterungsempfindlichen Patienten reduziert fertig zu werden, hilft es, besser Stress und negative Umweltauswirkungen zu tolerieren.

Darüber hinaus wird Kiefernpollen zur Behandlung einer Reihe verschiedener Krankheiten eingesetzt:

  • Es enthält eine große Anzahl von Antioxidantien - Stoffe, die die Hauptursache für die Alterung des Körpers bekämpfen - freie Radikale. Damit ist der Kiefernpollen nicht nur ein ausgezeichnetes Mittel gegen äußere und innere altersbedingte Veränderungen, sondern er verleiht ihm auch eine Antitumorwirkung.
  • Flavonoide darin enthaltenen, haben eine positive Auswirkung auf die Arbeit des gesamten Herz-Kreislauf-System: Blutgefäße und machen flexibler stärkt, helfen, den Blutdruck, reduzieren schlechtes Cholesterin und verhindern die Bildung von atherosklerotischen Plaques an den Wänden der Blutgefäße zu normalisieren. Gute Ergebnisse zeigten die Verwendung eines Arzneimittels bei der Behandlung des Anfangsstadiums der Hypertonie.
  • Die Verwendung von Kräutermedizin hilft im Kampf gegen eine so ernsthafte Erkrankung wie Diabetes: Es stimuliert die natürliche Produktion von Insulin, hilft, den Zuckergehalt innerhalb der zulässigen Werte zu halten.
  • Gebrauchte Tannenpollen- und Alkoholintoxikation: Die enthaltenen Substanzen helfen, Giftstoffe schnell aus dem Körper zu entfernen und die Leber vor toxischen Schäden zu schützen.
  • Cholagogue Eigenschaften von Pollen helfen, mit einer Vielzahl von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes zu bewältigen. Es stimuliert die Darmperistaltik, verbessert die Verdauung, fördert die Heilung und Beseitigung der Entzündung der Magen-Darm-Schleimhaut. Es ist anzumerken, dass die Verwendung von Kiefernpollen die Geschmackswahrnehmung verbessert und den Appetit verbessert.
  • Die Verwendung einer geringen Menge des Medikaments in der Nahrung für eine lange Zeit hilft mit verschiedenen Arten von Allergien: abgeschnitten Symptome der allergischen Rhinitis, Asthma, es nicht Schläfrigkeit verursacht.
  • Diuretische Eigenschaften von Kiefernpollen helfen bei der Behandlung von Erkrankungen der Nieren, der Blase und des Harnsystems, hemmen die Entwicklung von Tumoren und renaler Hypertonie.
  • Pollen von Nadelbäumen besitzt starke natürliche entzündungshemmende Wirkung, daher wird es für die Behandlung von verschiedenen entzündlichen Prozessen, sowohl kutane (Akne, Furunkulose) und intern verwendet. Für Erkältungen und SARS Drogenkonsum hilft ihnen Entzündung der Schleimhaut des Nasopharynx und verhindert die Entwicklung von pathogenen Mikroorganismen zu entlasten, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.
  • Pine Pollen bei der Behandlung von Blutkrankheiten wie Anämie verwendet: hohe Gehalt an Aminosäuren und Eisen stimulieren Hämopoese (Hämatopoese-Prozess) erhöht die Blutspiegel von Hämoglobin, Leukozyten und Erythrozyten.
  • Weit verbreitet ist eine grüne Medizin zur Vorbeugung und Kontrolle von Prostatitis und Prostataadenom.

Es wird als Heilmittel und als Stärkung für Kinder empfohlen: Der Körper eines Kindes, dessen Immunität nur gebildet wird, muss besonders geschützt werden, und Pollen hilft, den Mangel an Mineralien und Vitaminen auszugleichen.

Achtung: Sie können Pollen nicht in unbegrenzten Mengen verwenden - das kann gesundheitsgefährdend sein, da die enthaltenen Substanzen die Blutgerinnung reduzieren.

Weit verbreitet bedeutet in der Kosmetologie in der Zusammensetzung verschiedener Mittel für die Hautpflege und Haare. In der Kräutermedizin enthaltene Antioxidantien helfen, altersbedingte Hautveränderungen wie einen verminderten Turgor, eine unzureichende Kollagenproduktion und die Bildung von Gesichtsfalten zu bekämpfen. Das Produkt sättigt die Haut mit essentiellen Elementen und Vitaminen, erhöht die lokale Immunität, bleicht und mildert Mikrorelief.

Wie sammle ich Pinienpollen?

Die Natur hat uns eine einzigartige Medizin gegeben - Kiefernpollen, Sie müssen es nur richtig und richtig machen. Die Blütezeit der Kiefer ist sehr kurz - zwei, maximal drei Tage, so dass es sehr wichtig ist, die Blüte nicht zu verpassen. Es kommt im Mai vor, Sie müssen Blütenstände sammeln, bevor sie sich öffneten und gelb wurden. Danach können Sie anfangen, Pollen zu sammeln:

Verbreiten Sie den Blütenstand auf sauberen Blättern in einem gut belüfteten Raum zum Trocknen. Trocknen Sie den Blütenstand für drei Tage.
Dann werden die trockenen Blütenstände über das Papier geschüttelt - der Pollen der getrockneten Blüten gießt leicht aus.
Nach dem Sammeln muss der Pollen durch ein feines Sieb gesiebt werden - das grüne Arzneimittel ist gebrauchsfertig. Sie können es in gewöhnlichen Plastikflaschen oder Gläsern aufbewahren.
Das Sammeln von Pollen werden Sie einige Anstrengungen erfordern: ein Pfund Mittel zur Erzeugung zumindest einen Eimer inflorescences nehmen, aber das Ergebnis ist es wert - für seine heilenden Eigenschaften bedeutet nicht schlechter selbst zum König von Heilpflanzen - Ginseng.

Wie man Kieferpollen als Medizin anwendet?

Sie können Pollen von Kiefer in seiner reinen Form anwenden, aber wenn Sie seine heilende Wirkung mit anderen natürlichen Bestandteilen ergänzen, wird es nur zunehmen.

  • Bei der Behandlung von Bluthochdruck wird es alleine verwendet. Es muss zwei- oder dreimal täglich in einer Menge genommen werden, die einen halben Esslöffel nicht überschreitet. Der Behandlungszyklus mit Pollen dauert im Durchschnitt drei Wochen.
  • Um die körpereigene Abwehr in der Erholungsphase nach einer Krankheit zu erhöhen mit natürlichem Honig vermischen Pinienpollen hilft: ein voller Esslöffel Honig benötigt ein Drittel oder die Hälfte eines kleinen Löffel Produkt. Die Mischung muss in drei Teile geteilt und in drei Dosen während des Tages konsumiert werden. Jeden Tag ist es besser, eine frische Mischung zuzubereiten. Der Verlauf der Behandlung ist nicht weniger als drei Wochen.
  • Als Tonikum zur Verhinderung von Medikamente wird auch selbst empfohlen zu verwenden: Halbdessertlöffel dreimal während des Tages für einen Monat empfängt die körpereigene Resistenz gegen verschiedene Infektionen und stärkt das Immunsystem erheblich verbessern.
  • Zur Behandlung von Erkrankungen der Prostata, des Gastrointestinaltraktes sowie der Anämie empfiehlt es sich, die Wirkung des Mittels mit den wohltuenden Eigenschaften des natürlichen Honigs zu verstärken. Ein Liter flüssiger Honig erfordert einen vollen (mit einer Rutsche) großen Löffel Kiefernpollen. Verwenden Sie das Produkt, das Sie zwei Dessertlöffel dreimal am Tag benötigen. Sie müssen dies entweder eine halbe Stunde vor dem Essen oder eine Stunde nach dem Essen tun. Der Behandlungsverlauf wird von einem Monat bis zwei Uhr dauern, wonach eine zweiwöchige Pause erforderlich ist.
  • Bei der Tuberkulose werden pflanzliche Rohstoffe in kochender Milch gekocht, abgekühlt, rohes Ei und Butter hinzugefügt. Verwenden Sie das Produkt in der gleichen Dosierung wie im vorherigen Rezept. Es dauert mehrere eineinhalb Monate dauernde Kurse mit zweiwöchigen Pausen.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter