In der Nähe der Flüsse und Seen können Sie verschiedene Nutzpflanzen finden. Einer von ihnen ist eine medizinische Blutrille, die aufgrund ihrer Zusammensetzung medizinische Eigenschaften hat, aber einige Kontraindikationen für die Verwendung hat. Getrocknete Wurzeln, Blätter, Blumen, Pflanzen können in der Apotheke erworben werden. Krovohlebka wurde verwendet, um Blutungen und die Behandlung bestimmter Krankheiten zu beseitigen.

Was ist eine Blutgruppendroge?

Dieses beständige Kraut gehört der Familie des Rosas. Die chinesischen Heiler fanden die nützlichen Eigenschaften des Virus zum ersten Mal. Abkochung von dieser Pflanze verengt die Gefäße, hat eine entzündungshemmende Wirkung. Die Zahnseide des Blutflecken-Chemikers fängt im August an, und die Rhizome des Grases werden im September geerntet. Gebrauchsfertige trockene Rohstoffe können in der Apotheke gekauft werden. Die Bedienungsanleitung wird mitgeliefert. Es enthält Informationen darüber, wie man aus den Grubble-Brühen, Kompressen, richtig zubereitet.

Zusammensetzung

Ernährungsmikroelemente, Vitamine sind im Rhizom und den Wurzeln der Blutgefäße konzentriert. Diese Heilpflanze enthält in großen Mengen Tannine. Die Blätter des Krauts bestehen aus 0,92% Ascorbinsäure. Je nach Wachstumsbereich kann das Kraut Nickel, Selen, Barium, Strontium enthalten. Sie dringen durch Erde und Wasser in das Gras ein. Die folgenden Substanzen und Vitamine können in den Rhizomen und Wurzeln der Blutung gefunden werden:

  • Stärke;
  • Saponine;
  • Kalium;
  • Kalzium;
  • ätherisches Öl;
  • Magnesium;
  • Carotin;
  • Eisen;
  • Ellagsäure und Gallussäure;
  • Vanadium;
  • Jod;
  • Aluminium;
  • Chrom.

Heileigenschaften

Zur Vorbereitung der Brühen Rhizome verwenden. Flüssige Extrakte von Blutgras werden als Adstringens für Erkrankungen des Darms und des Magens verwendet. Brühen aus den Wurzeln haben eine blutstillende Wirkung. Bei topischer Anwendung reizen Extrakte die Blutgefäße, stoppen Blutungen und lindern Entzündungen. Die Pflanze hat analgetische Eigenschaften, wirkt bakterizid, tötet Keime ab, die Ruhr und Durchfall verursachen.

Rhizome und Wurzeln einer Blutung

Die heilenden Eigenschaften dieses Pflanzenteils sind seit langem bekannt. Abkochung der Wurzeln und Rhizome hilft gut bei Darmerkrankungen. Bei Entzündungen der Gebärmutter kann der Kräuterextrakt zum Spritzen verwendet werden. Dekokt von Rhizomen Folk Heiler verwenden für Lotionen mit Hämorrhoiden. Es hört auf zu bluten, lindert lokale Entzündungen. Bei Kolpitis empfiehlt sich ein Absud aus den Wurzeln nicht nur zum Spritzen, sondern auch mehrmals täglich zum Tee.

Blätter und Stiele

Diese Teile der Pflanzenheiler werden verwendet, um Schmerzmittel herzustellen. Infusionen von Blättern und Stengeln helfen bei Gebärmutterblutungen, starker Menstruation. Es wird verwendet, um Magengeschwüre zu behandeln. Tee aus den Blättern des blutigen Grills des Chemikers wird helfen, mit dem Pilz des Darms fertig zu werden. Diese Teile der Pflanze werden zur Behandlung von Gingivitis, Stomatitis, Parodontitis verwendet.

Blumen

Dieser Teil der Blutung wird bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen verwendet. Eine Abkochung von Blumen hilft, mit Ruhr fertig zu werden. Äußerlich wird die Abkochung von diesem Teil der Pflanze für flache Wunden verwendet. Es ist auch für Spülungen geeignet. Die Frucht des Griffels wird selten in ihrer reinen Form verwendet. Sie sind mit Minze und anderen Kräutern gemischt, die antiseptische Eigenschaften haben.

Anwendung

Krovohlebku Apotheke zur Behandlung von Krankheiten mit starken Blutungen. Medizinische Präparate auf der Basis dieser Pflanze sind für Durchfall, Enterokolitis vorgeschrieben. Um Entzündungen mit Angina oder Erkältung zu reduzieren, verwenden Sie eine flüssige Abkochung oder einen Extrakt aus Gras. Als Blutstillungsmittel wird das Blutbad in Kombination mit anderen Pflanzen mit ähnlichen Eigenschaften verwendet. Hinweise für die Verwendung von Gras sind wie folgt:

  • entzündliche Erkrankungen der Haut, Schleimhäute;
  • Mageninfektionen;
  • Darmblutungen;
  • profuse Menstruation und Gebärmutterblutungen;
  • Tuberkulose;
  • Infektionskrankheiten der Atemwege.

Anwendung in der Gynäkologie

Verbreitung der Pflanze weit verbreitet, um Uterusblutungen zu verhindern. Das Kraut in der Gynäkologie wird für Myome und Tumoren unterschiedlicher Ätiologie verwendet. Es hilft, mit Entzündungen fertig zu werden. Für die Behandlung von Krankheiten gelten Abkochungen, Tinkturen, Lösungen zum Spritzen. Gynäkologen verschreiben ein Blut für die Behandlung der folgenden Krankheiten:

  • Erosion des Gebärmutterhalses;
  • schwere Uterusblutungen;
  • Kolpitis, verursacht durch Trichomonas und Protozoen;
  • Myome der Gebärmutter.

Die Verwendung eines Blutpflegemittels bei Kindern

Es ist nicht ratsam, einem Kind vor einem Arztbesuch Dekokt von der Pflanze zu geben. Dies kann unerwünschte Nebenwirkungen verursachen und den Krankheitsverlauf verschlimmern. Zubereitungen, die auf der Grube basieren, haben eine bakterizide Wirkung, so dass sie verwendet werden, um die Mikroben von Typhoparathyphus- und Dysenterie-Gruppen im Körper des Kindes zu neutralisieren. Nach der Einnahme der medizinischen Brühe wird das Kind in 15-20 Minuten besser sein.

Wurzel eines Projektils für Kinder mit Durchfall

Bei Durchfall wird eine spezielle Brühe zubereitet. 1 Esslöffel verdünnt mit 350 ml Wasser und geben Sie dem Kind alle 3 Stunden, bis der allgemeine Zustand verbessert. Darüber hinaus kann medizinische Brühe verwendet werden, um Einläufe vorzubereiten, die Giftstoffe aus dem Körper der Kinder verlassen. Traditionelle Heiler empfehlen die Einhaltung der folgenden Regeln zur Behandlung von Durchfall bei einem Kind mit einem Blutausstrich:

  1. Reduzieren Sie die Menge an verzehrtem Essen.
  2. Geben Sie dem Patienten bei Raumtemperatur reichlich sauberes Wasser.
  3. Entfernen Sie von der Diät frisches Obst, Gemüse, Milch, fetthaltige Nahrungsmittel.

Gebrauchsanweisung

Um die Brühe vorzubereiten 1 Esslöffel pflanzlichen Rohstoffs wird ein Glas mit kochendem Wasser gegossen und dann für 30 Minuten erhitzt. Warte nicht, bis die Flüssigkeit abgekühlt ist, es wird gefiltert und der Rest des Grases herausgedrückt. Danach wird das Volumen der Flüssigkeit auf 200 ml erhöht. Die resultierende Mischung wird in 4 Teile geteilt. Es wird empfohlen, die Brühe vor Gebrauch zu rühren. Lagern Sie es nicht länger als 2 Tage im Kühlschrank.

Bei chronischer Ruhr wird eine 10% ige Abkochung der Blutbahn vorbereitet. Kinder unter einem Jahr erhalten nicht mehr als 200 Gramm Geld pro Tag. Patienten, älter als 1 Jahr, sollten 300-400 g Brühe pro Tag konsumieren. Bei gastrointestinaler, toxischer Durchfallerkrankung erhalten die Kinder alle 2 Stunden vor Beginn der Besserungstendenz einen Esslöffel Arzneibrühe. Wenn eine Person eine Allergie hat, wenn sie mit dem vorbereiteten Arzneimittel in Berührung kommt, sollte sie gestoppt werden.

Rezepte mit einer blutdürstigen Droge

Sanguisorba officinalis wird häufig von Ärzten, Volksheilern zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet. Tinkturen mit diesem Kräuterpräparat sind auf der Basis von Alkohol oder Wasser zubereitet. Bei der Zubereitung von Tees und Abkochungen können neben Sanguisorba officinalis auch Minze, Melisse, Eichenrinde und andere Kräuter mit bakterizider Wirkung verwendet werden. Wenn die Lösung aus den Wurzeln oder Rhizomen der Pflanze hergestellt wird, werden andere Pflanzenkomponenten hinzugefügt, nachdem sie fertig sind. Im Folgenden sind die Rezepte für die beliebtesten Heilmittel aus dem Blutbad.

Abkochung für den internen Gebrauch

Dieses Medikament wird zur Behandlung von Durchfall oder Ruhr bei Kindern und Erwachsenen eingesetzt. Reduziert nicht nur die kontraktile Aktivität des Darms, sondern tötet auch die Erreger der Krankheit. Ärzte verschreiben diese Arzneibrühe gegen Durchfall, der durch Gastritis, Vergiftung oder Kontakt mit pathogenen Mikroorganismen verursacht wird. Bereiten Sie die medizinische Brühe nach folgendem Rezept vor:

  1. Die Wurzel der Blutung ist gemahlen.
  2. 2 Esslöffel Rohstoffe werden in einen Behälter gegeben und in 500 ml gegossen.
  3. Die Mischung wird zum Kochen gebracht und dann 30 Minuten lang auf ein kleines Feuer gegossen.
  4. Die fertige Medizin wird gekühlt und filtriert.

Krovohlebka Arzneimittel - Eigenschaften und Anwendung

Eine medizinische Krovohlebka ist eine mehrjährige Pflanze, die seit langem als hemostatisch und adstringierend verwendet wird. Es hat viele Anwendungen in der Volksmedizin, einschließlich in der Gynäkologie. Die Pflanze hat ein dickes, kräftiges Rhizom, das für medizinische Zwecke verwendet wird. Dieser Artikel wird Ihnen helfen zu verstehen, wie Sie Medikamente aus der Blutrinne richtig vorbereiten und nehmen, sowie wie Sie Rohstoffe lagern und lagern.

Chemische Zusammensetzung

Die Rhizome des blutdurstigen Medikaments enthalten:

  • Polyphenolkomplex, der Tannine der Pyrogallusgruppe (etwa 40%) enthält;
  • Oxal-, Gallussäure und Ellagsäure;
  • Stärke (etwa 30%);
  • Gallokatechin;
  • Catechin und Pyrogallol;
  • Pigmente;
  • Carotin;
  • Flavonoide (Kaempferol, Quercetin);
  • Sterol;
  • Sanguvisorbin.

Darüber hinaus enthält die Pflanze Saponin (ca. 4%), Vitamine A und C, ätherisches Öl (ca. 1,8%) und viele andere nützliche Makro- und Mikroelemente.

Nützliche Eigenschaften

Dank der universellen nützlichen Zusammensetzung hat ein Blut in Form von Brühen, Tinkturen und Flüssigextrakten die folgenden positiven Wirkungen auf den Körper:

  • adstringierend;
  • umhüllend;
  • krampflösend;
  • entzündungshemmend;
  • hämostatisch;
  • bakterizid;


  • Antikonvulsivum;
  • stärkend;
  • Wundheilung;
  • Schmerzmittel.
  • Die Pflanze wird verwendet, um die folgenden Krankheiten zu behandeln:

    • innere und äußere Blutung;
    • Enterokolitis, Diarrhoe, Colitis, Ruhr, Salmonellose;
    • Zahnweh, Stomatitis, Parodontitis, Entzündung des Zahnfleisches;
    • Pathologie der Lungen;
    • Angina, Darm-Grippe;
    • Hämorrhoiden;
    • Myom, reichlich monatlich;
    • bösartige Tumore;
    • Erosion des Gebärmutterhalses;
    • Druckgeschwüre, eitrige Wunden, Geschwüre, Verbrennungen;
    • Psoriasis, Ekzem, Dermatitis;
    • Prellungen, Abschürfungen, Prellungen.

    Mit dem Gebrauch von Rauschgiften vom blutdurstigen Rauschgift werden solche Effekte beobachtet:

    • Steigerung der Insulinproduktion im Körper;
    • Senkung des Cholesterins im Blut;
    • Normalisierung des Mineralstoff- und Wasser-Salz-Stoffwechsels;
    • Regeneration beschädigter Zellen und Gewebe;
    • Zerstörung von Entzündungsherden;
    • Produktion von Riboflavin durch Darmbakterien;
    • Stärkung der Immunität;
    • verlangsamen die Reproduktion von Krebszellen.
    zum Inhaltsverzeichnis ^

    Anwendung

    Burnet Arzneimittels durch die verschiedensten nützliche Auswirkungen in der Behandlung verschiedenen Systeme in Form von Infusionen, Dekokte, Extrakten, Salben, Lotionen und Bädern häufig verwendet für die Herstellung von Pflanzenwurzeln aufgebracht.

    Brühe

    Um eine Heilungsbrühe vorzubereiten, müssen Sie 2 EL medizinisches Rohmaterial in ein Glas kochendes Wasser in emailliertem Geschirr gießen. Bedecke den Behälter mit einem Deckel und stelle ihn für eine halbe Stunde auf das Dampfbad.

    Abkochung abkühlen, abseihen und im vorbereiteten abgekochtes Wasser auf ein Volumen von 200 ml verdünnen. Das Produkt sollte an einem kühlen Ort gelagert werden, jedoch nicht länger als 48 Stunden. Nehmen Sie die Brühe sollte 15 ml nach den Mahlzeiten zu 6 mal am Tag, als hemostatisch, adstringierend und antimikrobiell sein.

    Für Babys

    Zwei Teelöffel der Wurzeln der Blutung, um das gereinigte Wasser zu gießen und auf der niedrigen Hitze innerhalb einer halben Stunde zu kochen. Bestehen Sie nicht darauf, belasten Sie, kühlen Sie ab und geben Sie dem Baby 25 Tropfen, verdünnt in einem Esslöffel Wasser der Kinder 3-4 Mal am Tag. Das Mittel wird zur Behandlung von Ohrenerkrankungen, Konjunktivitis und zur Ausscheidung von Würmern eingesetzt.

    Für Kinder

    Durchfall bei Kindern wird empfohlen, 1 Esslöffel Brühe Burnet zu nehmen (Tee oder Esszimmer auf die Altersgruppe des Kindes abhängig) alle 3 Stunden, bis Sie sich besser fühlen.

    Von Darminfektionen

    Zwei Teelöffel medizinische Rohstoffe kochen in 250 ml Wasser und ziehen für 10 Minuten ein. Bevor Sie Tee trinken, der bakterizide und adstringierende Eigenschaften hat, ist es notwendig, 2 Tassen pro Tag zu trinken und zu trinken. Außerdem wird der Tee aus der Grube für ausgiebige Perioden und zur Unterbrechung der inneren Blutung verwendet.

    Von Hautentzündung

    In 400 ml Wasser, gießen Sie 3 Esslöffel getrocknete Wurzeln einer Blutung und kochen Sie für 30 Minuten, bestehen Sie ein paar Stunden und Belastung. Die Brühe kann zum Reiben der betroffenen Stellen sowie in Form von Kompressen und Lotionen verwendet werden.

    Von Krebs und Erosion

    Ein Esslöffel trockene Wurzeln einer Blutbahn, um 200 ml kochendes Wasser zu gießen und 30 Minuten bei schwacher Hitze zu kochen. Dann bestehen Sie 4 Stunden. Die Brühe sollte dreimal täglich 15 ml eingenommen werden.

    Mit dem gleichen Rezept können Sie Trichomonas Kolpitis und Erosion heilen. Für eine wirksame Behandlung sollte ein Spritzenverfahren gemäß dem Schema durchgeführt werden:

    • 1 und 2 Wochen - täglich,
    • 3 und 4 Wochen - nach 1 Tag.

    Die Spülungen sollten vor und nach der Menstruation 2-3 Tage lang unterbrochen werden.

    Vom Fibromyom

    Zuerst müssen Sie eine Sammlung von Kräutern vorbereiten:

    • 20 Gramm Erdbeerblätter;
    • 20 Gramm Bergpfeffer;
    • 15 Gramm Blütenstand einer Wiesen-Kornblume;
    • 15 Gramm Kranichgras;
    • 15 Gramm Thymian;
    • 10 Gramm Wurzel des Programmfehlers;
    • 5 Gramm Wurzeldistel.

    Um die Brühe vorzubereiten, nehmen Sie 1 Esslöffel der Drogenmischung für je 500 ml Wasser. Kochen Sie 10 Minuten, bestehen Sie und belasten Sie. Nehmen Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten für 100-150 ml dreimal täglich ein.

    Von Konjunktivitis

    Gießen Sie 200 ml Wasser einen Esslöffel trockene Wurzeln des Käfer und lassen Sie es bei schwacher Hitze für 15-20 Minuten. Bestehen Sie ein paar Stunden und Belastung. Befeuchtet mit einem Wattestäbchen in der Brühe, Augen 4-5 Mal am Tag waschen.

    Von der Ruhr

    Ein Esslöffel der Wurzeln der Pflanze, um 200 ml kochendes Wasser zu gießen und kochen für 15-25 Minuten. Gekühlte und gefilterte Brühe, um alle 2 Stunden 15 ml zu trinken.

    Von Hämorrhoiden

    Bereiten Sie eine Sammlung von Kräutern vor:

    • nach 80 g der Wurzeln der Wanze und der Wurzel der Milchdrüse;
    • 50 Gramm Johanniskraut, Wasserpfeffer, Brennnessel;
    • 60 Gramm Schachtelhalm;
    • 40 Gramm Schafgarbe.

    Grass Mischung gießen gekochtes kaltes Wasser mit einer Rate von 3 Gläser Wasser 3 Esslöffel Kräuter und bestehen 12 Stunden. Dann belasten und fügen Sie der Tinktur von 1 Esslöffel Extrakte der Wurzel des Feld Stengel und Blüten der Rosskastanie. Nehmen Sie 150 ml pro Stunde vor den Mahlzeiten.

    Tinktur

    Ein Drei-Liter-Gefäß füllt die Hälfte der zerkleinerten Wurzeln der Blutbahn auf und füllt es mit Wodka auf. Verwenden Sie Tinktur kann nur einen Monat und Filter nach 2-3 Monaten.

    Das Mittel ist für den Einsatz bei Erkrankungen der Schilddrüse, des Nasopharynx und bei onkologischen Erkrankungen indiziert. Nehmen Tinktur kann in Höhe von 2 Esslöffel pro Empfang bis zu 5-6 mal pro Tag sein. Tinktur kann auch verwendet werden, um schlecht heilende und frische Wunden zu schmieren.

    Von Zahnschmerzen

    Um akute Zahnschmerzen schnell zu lindern, müssen Sie ein Stück Watte in der Infusion einer Blutfalte befeuchten, einen kranken Zahn aufsetzen und 5-10 Minuten festhalten. Wenn nötig, wiederholen Sie die Manipulation 3-4 mal.

    Von der Salmonellose

    Ein Esslöffel fertige Tinktur, um ein Glas abgekochtes Wasser zu verdünnen. Verwenden Sie die Lösung sollte 3-4 mal pro Tag 100 ml sein.

    Lotionen, Kompressen

    Lotion wirkt als Betäubungsmittel. Vier Esslöffel fein gehackte Kräuterkörner in ein Stück Gaze gewickelt und für einen Moment in kochendes Wasser tauchen. Gadgets gelten für die wunden Stellen.

    Mit Dermatitis, Druckstellen, Krampfadern

    Eineinhalb Tassen heißes Wasser und 3 Esslöffel der Wurzeln der Blutbahn für 30 Minuten kochen bei schwacher Hitze, nach 2 Stunden Belastung. Schneiden Sie die Gaze in mehreren Schichten, in warmen Infusion einweichen und auf die betroffenen Bereiche 2-3 mal täglich für 20-40 Minuten.

    In bösartigen Tumoren

    Ein Glas Wasser 1 EL getrocknete zerdrückte Wurzeln gießen, etwa eine halbe Stunde kochen lassen und 4 Stunden ziehen lassen. In einem kleinen Gaze-Beutel falten Sie die Wurzeln des Blutes und binden Sie es. Befeuchten Sie den Beutel in der resultierenden Brühe und tragen Sie ihn 30-60 Minuten lang 1 bis 3 Mal täglich auf den Tumor auf.

    Von Ekzemen

    Das Pulver, die verkohlten Rhizome der Blutung, muss man mit der Vaseline im Verhältnis 3: 7 verbinden. Betroffene Hautpartien sollten zweimal täglich für 7 Tage geschmiert werden. Mit dem Auftreten positiver Dynamik ist es möglich, mit anderen Medikamenten zur Behandlung der Krankheit fortzufahren.

    Von Verbrennungen

    Verbinden Sie sich in gleichen Teilen:

    • verkohlte Wurzeln zu Pulver gemahlen;
    • trockene Enzianwurzeln;
    • die Rinde des Amur-Samt;
    • Kochsalz

    Mahlen Sie alle Zutaten in einer Kaffeemühle und fügen Sie 2 Gramm Kampfer hinzu. Um die Salbe zu erhalten, mischen Sie die resultierende Mischung mit Fett von Nutria. Schmieren Sie den betroffenen Bereich.

    Badewanne

    Mit Neurodermitis, Dermatitis, Ekzem

    In einem Eimer mit kochendem Wasser, 1 kg einer Hühnerbrust brauen und für 90 Minuten bestehen. Die Brühe in ein Bad mit einer Wassertemperatur von 35-37 ° C gießen. Das Verfahren sollte innerhalb von 20 Minuten durchgeführt werden, jeden zweiten Tag.

    Beim Schwitzen der Füße

    Trocken gemahlene Grasgrunts brauen in kochendem Wasser mit einer Rate von 5 Esslöffel für je 500 ml Wasser. Unter dem Deckel 30 Minuten stehen lassen. Gefilterte Infusion gelten als Fußbad.

    Mit Hämorrhoiden

    In 500 ml Wasser fügen Sie 40 Gramm trockene Wurzel des Bissens hinzu und kochen Sie für 20-30 Minuten. Dann belasten und entfernen Sie die restlichen Rohstoffe. Die resultierende Brühe wird zu dem Wasser für ein Sitzbad gegeben. Es wird empfohlen, ein Bad für 5-7 Minuten zu nehmen.

    Auszug

    Burnet Extraktflüssigkeit hat hämostatische und antiseptische Eigenschaften Hämorrhoiden, reichlich Menstruation, Uterusblutungen, Myomen. Dieses Medikament sollte 3 mal täglich für 30-45 Tropfen eingenommen werden.

    Spülen

    Wenn Gingivitis, Stomatitis, Halsschmerzen und Mundhöhle kann die Brühe von Burnet 1,5 Esslöffel Pflanzenwurzeln gekocht in 200 ml Wasser bei mittlerer Hitze für 7-10 Minuten spülen. Bestehen Sie die Brühe für eine halbe Stunde, und dann belasten Sie. Bewerben Sie sich bis zu 5 mal am Tag.

    Razirka

    Zur Herstellung von Reiben, die mit Schmerzen in Muskeln und Gelenken helfen, muss auf 1 der Rhizome Burnet, Salomonssiegel, Klette (Früchte und Blätter) und Wurzel Feld-Mannstreu, 2 Teil Blatt lila und Eichenrinde verbunden werden. Füllen Sie den Glasbehälter zur Hälfte mit einer Kräutermischung und gießen Sie 40% Alkohol. Bestehen Sie auf 14 Tage. Es hilft auch bei Zahnschmerzen.

    Kontraindikationen

    Längere Einnahme von Medikamenten aus der Blutung kann eine erhöhte Blutgerinnung und allergische Reaktionen auslösen.

    Die hauptsächlichen Kontraindikationen für die Anwendung einer Blutung sind folgende Pathologien und Zustände:

    • Verstopfung von Blutgefäßen;
    • Hypertonie (die Pflanze verengt die Blutgefäße);
    • Kopfschmerzen, die durch Bluthochdruck verursacht werden;
    • Verstopfung (eine Blutung verlangsamt die Darmperistaltik);
    • Schwangerschaft und Stillzeit.
    zum Inhaltsverzeichnis ^

    Beschaffung und Lagerung

    Die Pflanze blüht im Sommer, aber nur für 4 oder 5 Jahre des Lebens. Früchte reifen im August oder September.

    Für medizinische Zwecke werden Wurzeln und Rhizome des Bluthuhns verwendet. Sie sind in der Zeit der Fruchtbildung vorbereitet.

    Um alle nützlichen Eigenschaften der Pflanze zu erhalten, müssen Sie einige einfache Regeln einhalten.

    1. Um das Absterben der Bugs für die Fortpflanzung zu verhindern, ist es notwendig, einige Pflanzen pro 10 Quadratmeter zu hinterlassen.
    2. Um die Pflanze aus dem Boden zu extrahieren, sollten Sie eine Schaufel mit einer abgerundeten Klinge verwenden. Für die Stängel kann das Signalhorn nicht aus der Erde gezogen werden.
    3. Die extrahierten Wurzeln müssen vom Boden befreit und von Stängeln befreit werden. Dann sollten sie gründlich gespült und trocknen gelassen werden. Nach dem Trocknen müssen die Reste der Stiele an der Basis der Rhizome entfernt werden.
    4. Das getrocknete Rohmaterial sollte in gleiche Streifen von 20 cm Länge geschnitten und an der frischen Luft belassen werden. Am Ende müssen Sie die Rohstoffe in der Sonne, im Ofen oder im Trockner bei einer Temperatur von +45 Grad trocknen. Es ist wichtig zu wissen, dass die auf Metallschalen getrockneten Rohstoffe ihre medizinischen Eigenschaften verlieren.
    5. Die Tatsache, dass der Rohstoff demonstriert getrocknet ist vollständig seine Zerbrechlichkeit (nedosushennye Wurzeln brechen und sich nicht verbiegen), dunkelbraune Farbe, kein Geruch und herben Geschmack.
    6. Die Haltbarkeit der Rohstoffe beträgt 5 Jahre.
    7. Die zweite Knüppelpräparation von einer Stelle sollte erst nach 10 Jahren durchgeführt werden.

    Krovohlebka medizinisch in der Volksmedizin.

    Wurzeln von Pflanzen aus der Antike werden in der tibetischen Medizin als blutstillendes, antidiarrhoisches und entzündungshemmendes Mittel verwendet. Neben der Verwendung in der nicht-traditionellen Medizin ist der medizinische Käfer in der Dermatologie, im täglichen Leben und beim Kochen beliebt. Die Pflanze enthält eine große Konzentration von roten und grauen Pigmenten, die die Pflanze zum Färben von Stoffen verwendet.

    Außerdem ist der Käfer eine wunderbare Schönheitspflanze. Deshalb wächst jeder Gärtner auf seinem Grundstück. In der Übersetzung aus dem Lateinischen bedeutet "sanguis sorbere" "Blut, das saugt". Dies bestimmt die Hauptanwendung der Anlage.

    Botanische Eigenschaften

    Burnet Droge - Staude aus der Familie Rosaceae, eine Höhe von siebzig Zentimetern oder mehr zu erreichen. Die Anlage ist ausgerüstet mit einem leistungsfähigen Rhizom, hohlen gerippten eine glatte Stamm aufrecht, ziemlich groß ist, imparipinnate, lang petiolate, länglich-eiförmig, scharf gezackten oder gekerbten oben dunkelgrün, und die untere matte bläulichen Blättchen melenkimi, dunkelrot oder dunkelviolett, in einer länglichen Form zusammengebaut, capitate Blütenstände, auf geraden langen Stielen gelegen.

    Das Blühen des Horns fällt auf die Sommerperiode - Juni-August, und reifende Früchte für die Herbstperiode. Die Früchte der Pflanze sind kleine Nüsse von einer bräunlichen Farbe.

    West- und Ostsibirien, der Ural, der Ferne Osten, der europäische Teil Russlands - der Lebensraum der Pflanze. Golfwiesen, Wiesen, Mischgrassteppen, lichte Wälder, Ufer von Flüssen, Teiche - Orte des Wachstums der Blutgefäße.

    Ein paar Tipps zum Sammeln, Ernten und Lagern von Pflanzenmaterial

    Für die Herstellung von Arzneimitteln in erster Linie Wurzeln der Pflanze verwendet. Beschaffen Rohstoffe in der Zeit benötigten des Fruchtreif. Die Rhizome werden ausgehoben, gereinigt aus Erde und anderen Verunreinigungen werden unter fließendem Wasser, gemahlen und getrocknet auf der Straße unter einem Vordach oder in einem gut belüfteten Bereich gewaschen. Sie können auch den Prozess beschleunigen und die Wurzeln im Trockner trocknen. Aber es ist wichtig, mit Temperaturkontrolle einzuhalten. Chemische Rohstoffe müssen, bei einer Temperatur von höchstens sechzig Grad. Shop Rohstoffe in einem kühlen, trockenen Ort für die letzten fünf Jahre empfohlen, nicht mehr.

    Richtig geerntetes Rohmaterial ist leicht zu brechen (und nicht verbogen), hat absolut keinen Geschmack und hat einen herben und leicht adstringierenden Geschmack. Trocknen Sie die Rhizome nicht auf einem Metallblech oder -gitter, da die Pflanze schwarz wird und ihre heilenden Eigenschaften verliert.

    Chemische Zusammensetzung und pharmakologische Eigenschaften

    Die Pflanze ist nicht ohne Grund sehr beliebt bei traditionellen Heilern, weil sie eine große Menge an Substanzen enthält, die der menschliche Körper benötigt:

    • Tannine;
    • Stärke;
    • organische Säuren;
    • Sterole;
    • Ascorbinsäure;
    • ätherische Öle;
    • Saponine;
    • Carotine;
    • Mikro- und Makroelemente: Calcium, Kalium, Eisen, Magnesium, Mangan, Zink, Kupfer, Kobalt, Chrom, Selen, Barium, Jod, Strontium, Nickel und Bor;
    • Flavonoide;
    • Catechine;
    • Kohlenhydrate.

    Die Substanzen in der Pflanze enthalten ist, wird ihm eine Masse von nützlichen und wichtigen medizinischen Eigenschaften. Burnet Medikament hat eine bakterizide, antiseptisch, entzündungshemmend, beruhigend, krampflösend, blutstillende, analgetische, Kuvertierung, Tonic, adstringierend und krampflösende Wirkungen.

    Arzneimittel der Blutung werden erleichtert durch:

    • die Spaltung von Fetten;
    • Normalisierung des Säure-Basen-Haushaltes;
    • erhöhte Insulinproduktion;
    • Senkung des Cholesterinspiegels;
    • Normalisierung des CAS;
    • Stärkung der Immunität;
    • erhöhter motorischer GI-Trakt;
    • Prävention der Entwicklung von onkologischen Erkrankungen;
    • Normalisierung der Austauschprozesse;
    • den Alterungsprozess verlangsamen;
    • Verflüssigung von Sputum;
    • Beseitigung von Giftstoffen und Giftstoffen aus dem Körper;
    • Stärkung des Myokards;
    • Verringerung der Wahrscheinlichkeit von Atherosklerose;
    • Normalisierung des Blutdrucks;
    • Stärkung des Knochengewebes;
    • Normalisierung des Zentralnervensystems;
    • stimulierende körperliche und geistige Aktivität;
    • Beschleunigung der Wundheilung.

    Formulierungen zu dieser Pflanze basiert empfohlen für die Behandlung zu verwenden: Stomatitis, Gingivitis, Enteritis, Colitis, Entzündungen der Schleimhäute, Ruhr, innere Blutungen, Durchfall, Abszesse, Verbrennungen, Hämorrhoiden, Geschwüre, Konjunktivitis, Venenentzündung, Dermatitis, Psoriasis, Lungenerkrankungen, Ekzeme, Neurodermitis, Bluthochdruck, Migräne, Parodontalerkrankungen.

    Die Verwendung von Blutpflegemitteln in der inoffiziellen Medizin

    ➡ Rausch, Durchfall, Enterokolitis: Abkochungstherapie. Gießen Sie ein paar Löffel der trockenen zerkleinerten Rhizome der Pflanze mit dreihundert Millilitern kaltem Wasser. Stellen Sie den Behälter auf den Komfort, bringen Sie die Brühe zum Kochen. Dann fügen Sie das Feuer und köcheln Sie das Heilmittel für eine halbe Stunde. Entfernen Sie die Verbindung für ein paar Stunden in der Hitze. Filtern und verwenden Sie einen Löffel voll Medizin mindestens fünf Mal am Tag.

    ➡ Vorbereitung einer hämostatischen Infusion. Braue zwanzig Gramm Rohstoffe mit fünfhundert Millilitern kochendem Wasser. Entfernen Sie den Behälter an einem trockenen Ort für zehn Stunden. Filtern und trinken Sie 100 Milliliter 3-4 mal am Tag.

    ➡ Entzündungsprozesse der Haut: Anwendung von Lotionen. Die getrockneten, fein gehackten Wurzeln der Blutfalte in zweihundert Millilitern kochendem Wasser einweichen. Lass den Agenten ein wenig stehen. Straffen Sie die Infusion, wringen Sie das Ausgangsmaterial aus und wickeln Sie es in eine vierlagige Gaze ein und befestigen Sie es an der betroffenen Hautstelle.

    ➡ Gadgets für die Therapie und Anästhesie von Hauterkrankungen. Gießen Sie ein paar Teelöffel getrocknete und zerkleinerte Rhizome der Pflanze mit 300 ml Wasser, dann ziehen Sie den Ofen an, kochen und einweichen für eine Stunde. Entfernen Sie die Verbindung in einem warmen, trockenen Raum für drei Stunden. Befeuchten Sie eine Abkochung von Gaze in einem Dekokt und befestigen Sie sie an einem schmerzhaften Fleck. Sie können auch ein Mittel verwenden, um die betroffene Haut zu waschen.

    ➡ Gebärmutterhalskrebs Erosion, Fibrom, Trichomonas Kolpitis, reichlich monatlich: die Therapie mit einer Blutung. Zu Beginn werden 10 Gramm der Rohstoffe mit Wasser - 200 ml gegossen, dann wird der Behälter auf einen Teller gelegt. Nach dem Kochen die Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Kühle, filtriere und benutze zum Duschen.

    ➡ Thrombophlebitis: Therapie mit Tinktur. Gießen Sie fünfzehn Gramm getrocknete und gut gehackte Rhizome der Blutbahn mit Wodka oder medizinischen Alkohol - 200 ml. Schließe die Behälter fest und stelle sie für vierzehn Tage in einen kühlen, trockenen Raum. Filtere das Produkt und verwende es als Lotion.

    ➡ Vorbereitung eines Abkochung, die die Normalisierung des Hormonhaushaltes, die Beseitigung von entzündlichen Prozessen und Tumoren fördert. Eine Verbindung mit gleichen Verhältnissen, trocken, fein gehackt Rhizome Burnet mit Berg Uterus, Eichenrinde, Beifuß Gras, Espe Rinde und Wurzeln von Bergenia. Horoshenechko zaparte zu mischen und dreißig Gramm Rohmaterial zu 500 ml kochendem Wasser. Legen Sie die Zusammensetzung in einem warmen Platz für fünf Stunden. Der Stamm der Infusion und verwenden für die Bewässerung. Das Verfahren sollte zweimal täglich erfolgen. Der Verlauf der Therapie ist eine Woche. Die Menstruation ist verboten Tool zu verwenden.

    ➡ Vorbereitung von Kerzen für die Hämorrhoiden-Therapie. Zur Herstellung der Werkzeuge, die Sie benötigen: Rhizome Burnet, Kamillenblüten, Kakaobutter, Propolis-Tinktur, Pfefferminze, Kürbiskernöl. Zuerst schleift die trockenen Wurzeln von Burnet pulvrige Konsistenz. Dann schmilzt die Kakaobutter und verbinden Sie es mit dem gehackten Minze, Burnet, Kamille, Propolis-Tinktur und Kürbisöl, horoshenechko Komponenten mischten.

    Gießen Sie die resultierende dicke Masse in vorbereitete Folienröhrchen. Vergessen Sie nicht, eine Kante der Röhre zu biegen. Wenn Sie die Masse gefüllt haben, wickeln Sie die zweite Kante ein. Die Röhrchen zum Gefrieren in den Kühlschrank stellen. Diese analen Kerzen werden vor dem Schlafengehen empfohlen. Behandlungsdauer beträgt 30 Tage.

    Kontraindikationen!

    Es ist strengstens verboten, Blutpflegepräparate während der Schwangerschaft und individuelle Intoleranz zu verwenden. Es wird nicht empfohlen, die Pflanze bei Verstopfung, Gefäßerkrankungen zu verwenden. Es ist nicht ratsam, Medikamente aus dem Kinderduft zu verabreichen.

    Bevor Sie die Produkte einer Pflanze anwenden, konsultieren Sie unbedingt Ihren Arzt. Und noch etwas, missbrauchen Sie nicht die Mittel, die auf der Blutbahn basieren, und versuchen Sie, die empfohlenen Dosierungen einzuhalten.

    Krovohlebka medizinisch - Verwendung in der Volksmedizin

    Für die Behandlung bestimmter Krankheiten bevorzugen die Menschen die Rezepte der traditionellen Medizin. Ein großer Vorteil für den Körper ist eine Blutnahrung, die seit der Antike als Hilfe bei der Beseitigung einer Reihe von Krankheiten verwendet wird.

    Krovohlebka medizinisch - chemische Zusammensetzung

    In Volksrezepten finden Sie eine andere Benennung - das Krautgras. Zur Behandlung werden Wurzeln, Güsse, Blumen und andere Pflanzenteile verwendet, die reich an Tanninen, Stärke, ätherischem Öl, nützlichen Säuren, Saponinen und Sterolen sind. Graskraut enthält Carotin und Ascorbinsäure. Die Pflanze ist reich an mineralischen Elementen, daher gibt es Kalium, Kupfer, Magnesium, Eisen und andere Makro- und Mikroelemente in den Wurzeln.

    Krovohlebka medizinisch - Anwendung

    Die vorliegende Anlage hat eine große Liste von nützlichen Eigenschaften, so dass es gut ist, stoppt Blutungen, es bekämpft Viren und Mikroben, die Wundheilung fördert, hat analgetische, entzündungshemmende und schützende Wirkung. Dies ist nur eine kleine Liste von Vorteilen, die durch die Verwendung von Dekokten und Infusionen erzielt werden können. Die Rhizome und Wurzeln Burnet Verwendung bei der Behandlung von verschiedenen Krankheiten, topisch mittels Auftragen und nach innen.

    Krovohlebka mit einem Geschwür

    In der Gegenwart von Magengeschwüren Infusion basierend Burnet hergestellt, wirksam durch eine Anzahl seiner Eigenschaften: es reduziert die Entzündung, fördert die Produktion von Enzymen, Bakterien und umhüllt die Magenwand zu bekämpfen. Die Pflanze hilft, die Schleimhaut zu heilen. Um gute Ergebnisse zu erzielen, ist eine Langzeitbehandlung notwendig.

    • Blätter und Stängel der Käfer - 3 Teelöffel;
    • kaltes Wasser - 0,5 l.
    1. Verwenden Sie in dem Rezept müssen Sie unbedingt Wasser vorkochen. Füllen Sie es mit zerkleinerten Rohstoffen und bestehen Sie acht Stunden darauf.
    2. Danach abseihen und bis zu vier Mal am Tag für 50 ml trinken.

    Krovohlebka mit Durchfall

    Eine große Anzahl von Menschen bestätigt die fixierende Wirkung der Wurzeln des Medikaments, so dass die Infusion als erste Hilfe bei Durchfall verwendet werden kann. Außerdem zerstört die Pflanze Bakterien, entfernt Giftstoffe und stabilisiert das Verdauungssystem. Krovohlebka aus Durchfall bei Erwachsenen wird seit der Antike wegen seiner umhüllenden und schützenden Wirkung verwendet.

    1. Nehmen Sie eine ganze Pflanze, die nicht getrocknet werden sollte, und mahlen Sie sie. Es sollten etwa 50 Gramm Rohmaterialien sein.
    2. Gießen Sie es in ein Glas 1 Liter und gießen Sie kochendes Wasser. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn für 30 Minuten stehen.
    3. Nehmen Sie die Infusion sollte alle zwei Stunden für 0,5 st. Wenn die Flüssigkeit über ist, kann die Pflanze wieder mit kochendem Wasser gegossen werden, aber es muss für zwei Stunden bestehen.

    Grasbluten in der Gynäkologie

    Abkochungen und Infusionen sind wirksam bei der Behandlung von weiblichen Krankheiten, aber es ist aufgrund der Fähigkeit der Pflanze, Blutungen zu stoppen, Entzündungen und Schmerzen zu reduzieren und Mikroben zu bekämpfen. Darüber hinaus ist die Blutung ein ausgezeichnetes Füllungsmaterial. Es wird bei der Behandlung von Erosionen und Uterusblutungen, problematischen Menstruationen und Myomen der Gebärmutter eingesetzt. Krovohlebka in der Gynäkologie wird auf diese Weise verwendet:

    1. Wenn die Menstruation starke Beschwerden verursachen, müssen in gleichen Mengen Burnet Wurzel von Polygonum Schlange und Lakritze, Kraut Hirt Geldbeutel gemischt werden, Bananenblättern und Hagebutten. Nehmen Sie eine große Löffel-Sammlung, gießen Sie 1/2 Liter kochendes Wasser und bestehen Sie nachts in einer Thermosflasche. Trinken Sie 50 ml bis fünfmal täglich vor den Mahlzeiten. Weiterbehandlung sollte 2-3 Monate dauern.
    2. Mit Uterusmyomen sind Syringings wirksam. In gleichen Mengen, mischen Sie Schöllkraut, Weidenrinde und Eiche und auch die Wurzel des Signalhorns. Nehmen Sie nur 4 Teelöffel Salz und gießen Sie 500 ml kochendes Wasser. Lassen Sie die Mischung eine halbe Stunde lang im Dampfbad ruhen. Strain und verwenden Sie eine warme Abkochung zum Spritzen. Wiederholen Sie den Vorgang bis zu dreimal am Tag.
    3. Zervikale Erosion. Für die Brühe zwei große Löffel gemahlener Wurzeln mit 200 ml kochendem Wasser übergießen. Bei niedriger Hitze eine halbe Stunde kochen lassen. Danach abkühlen, abseihen und mehr Wasser hinzufügen, um schließlich 200 ml Abkochung zu erhalten. Bereiten Sie das Volumen vor den Mahlzeiten auf einmal vor. Lagern Sie die Brühe maximal zwei Tage im Kühlschrank.

    Krovohlebka mit Bronchitis

    Bei Erkrankungen des Atmungssystems wird empfohlen, Volksrezepte mit einem Blutbild zu verwenden. Dank dieser Behandlung können Sie Schwellungen reduzieren, Krämpfe lindern und sogar Keime und Bakterien abtöten. Blutschwamm-Medikament ist weit verbreitet in der Behandlung von Bronchitis und Lungenerkrankungen, wie es die Atemwege reinigt und hat eine weichmachende Wirkung. Erwähnenswert ist auch das Vorhandensein eines allgemeinen Verstärkungseffekts.

    • medizinische Blutnahrung - 20 g;
    • Wodka oder Alkohol 40% - 200 ml.
    1. Kombiniere die enthaltenen Tinkturen und lege sie in den Schrank, damit die Sonne nicht auf die Flasche kommt.
    2. Bestehen Sie ein paar Tage und nehmen Sie 1 Teelöffel bis fünf Mal pro Tag.

    Blutrünstig von Hämorrhoiden

    Folk Heilmittel in der Behandlung dieser Krankheit sind wirksam und sicher mit Ausnahme bestehender Kontraindikationen. Die Hämorrhoiden sind nützlich wegen ihrer Fähigkeit, Blutungen zu stoppen und Entzündungen zu lindern. Außerdem lindert die Pflanze Schwellungen und wirkt bakterizid und wundheilend. Nach mehreren Verfahren können Sie sehen, wie die Hämorrhoiden in der Größe abgenommen haben. Gute Ergebnisse in der Behandlung geben Mikroklistiere.

    • Die Wurzel der Blutung ist 5 EL. Löffel;
    • Pflanzenöl - 500 ml.
    1. Kombiniere die Zutaten und lege sie ins Dampfbad. In einem kleinen Feuer 1-1,5 Stunden kochen lassen.
    2. Danach mit einem Deckel abdecken und an einem warmen Ort für 24 Stunden ziehen lassen, damit das Filter nicht mehr filtert und das fertige Produkt im Kühlschrank aufbewahrt wird.
    3. Heilkräuter wird als Einlauf vor dem Schlafengehen nach dem Stuhlgang verwendet. Erhitze zuerst das gekochte Öl, so dass seine Temperatur 36-37 ° C beträgt.
    4. Es ist möglich, einen sauberen Verband in warmem Öl zu befeuchten und für 20 Minuten auf den Anus aufzutragen.

    Krovohlebka von ljambly

    Wenn Parasiten betroffen sind, werden Symptome wie Blähungen, Blähungen, Bauchschmerzen und Beschwerden in der Gallenblase beobachtet. Wenn man herausfindet, dass ein Blutdurst heilt, sollte man darauf hinweisen, dass die Abkochung nicht nur die Manifestation von Unwohlsein reduziert, sondern auch dazu beiträgt, Parasiten loszuwerden. Es ist wichtig, das Volksheilmittel in der vom Arzt verordneten komplexen Therapie zu verwenden.

    • Wurzeln - 2 Teelöffel.
    • kochendes Wasser - 200 ml.
    1. Die zerkleinerten Wurzeln werden in kochendes Wasser gegossen und 10 Minuten gekocht.
    2. Danach entfernen Sie die Brühe von der Platte und kühlen, ohne den Deckel zu entfernen. Jeden Tag 120 ml trinken und trinken. Die Behandlungsdauer beträgt sieben Tage.

    Krovohlebka beim Erbrechen

    In den meisten Fällen wird Erbrechen als Folge von Vergiftungen beobachtet, und viele Ärzte empfehlen, traditionelle Medizin zu verwenden. Krovohlebka entfernt Giftstoffe und verhindert die Entwicklung einer bakteriellen Umgebung. Es hilft, das Verdauungssystem zu normalisieren und Entzündungen zu lindern. Krovohlebka in der Volksmedizin wird in Form einer Abkochung verwendet.

    • Blätter der medizinischen Medizin - 1 EL. Löffel;
    • Wasser - 200 ml.
    1. Gib die Pflanze in den Kochtopf und fülle sie mit Wasser.
    2. Stellen Sie es auf einen Herd und halten Sie es bei schwacher Hitze, bis es kocht. Danach das Feuer ausschalten und weitere 10 Minuten ziehen lassen.
    3. Es bleibt übrig, um herauszufinden, wie man eine Blutfalte trinkt, also nach der Perkolation müssen Sie 50 ml bis viermal pro Tag trinken.

    Krovohlebka bei der Dysbakteriose

    Probleme mit der Darmmikroflora werden sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen beobachtet. Bei der Dysbakteriose ist das Gleichgewicht von nützlichen und schädlichen Bakterien gebrochen. In solchen Fällen wird ein erschwingliches und wirksames Mittel ein Blutpflegemedikament sein, das dabei hilft, die Darmflora wiederherzustellen und die Funktionen des Verdauungssystems insgesamt positiv beeinflusst. Bemerkenswert ist weiterhin die antimikrobielle Wirkung der Pflanze. Für die Behandlung müssen Sie eine Abkochung vorbereiten.

    • Wurzel - 15 g;
    • heißes Wasser - 200 ml.
    1. Zerrissene Wurzeln gießen heißes Wasser und setzen ein kleines Feuer an. Kochen Sie für 15-20 Minuten, und dann infundieren Sie für eine weitere Stunde.
    2. Es wird von der Volksmedizin angezeigt, wie man eine Blutung mit einer Dysbakteriose trinkt, daher muss das Medikament gefiltert und bei 1 Esslöffel genommen werden. Löffel bis zu sechs Mal am Tag.

    Krovohlebka - Kontraindikationen

    In einigen Fällen ist die Heilpflanze verboten, weil sie den Körper schädigen kann. Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen, die in Betracht gezogen werden sollten:

    1. Manche Menschen können eine Allergie gegen das Signalhorn haben, die aus der individuellen Intoleranz der Bestandteile der Heilpflanze entsteht.
    2. Sie können keine Volksheilmittel gegen Verstopfung von Blutgefäßen, Bluthochdruck und starke und häufige Kopfschmerzen verwenden.
    3. Es ist verboten, mit einer Pflanze gegen Verstopfung und Probleme mit der Leber und sogar für Frauen in der Position und beim Stillen zu behandeln.
    4. Es sollte berücksichtigt werden, dass bei längerem Gebrauch von Blutgerinnseln die Blutkoagulabilität zunehmen kann.

    Blutrünstig

    Krovohlebka (rote Wurzeln, Innereien, Rotköpfchen, Katarrhalgras, wilde Eberesche, goldene Spule) ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die zur Familie der Rosa gehört. Das Gras ist in Europa, Nordamerika, Ostasien, Sibirien, dem europäischen Teil Russlands, im Fernen Osten verbreitet, wächst entlang der Ufer von Flüssen und Sümpfen, in Wiesen, Wiesen, Waldrändern, Büschen.

    Chemische Zusammensetzung

    Die medizinischen Rohstoffe sind hauptsächlich die Wurzeln und Rhizome von Pflanzen, die während der Fruchtperiode geerntet wurden. Sie enthalten die folgenden Wirkstoffe: organische Säuren, Tannine, Sterole, Stärke, ätherische Öle, Vitamin C (Ascorbinsäure), Carotin, Saponine und Mikro- und Makroelemente - Kalium, Magnesium, Calcium, Chrom, Cobalt, Nickel, Bor, Strontium, Mangan, Selen, Jod, Barium, Zink, Kupfer, Eisen.

    In den Blättern der Pflanze wird Ascorbinsäure gefunden.

    Nützliche Eigenschaften

    hämostatische, adstringierend, antibakteriell, entzündungshemmend, antiseptisch, schmerzlindernd, krampflösend, wundheilend, antidiarrhoeal, Kuvertierung, krampflösend, Tonic: Die offizielle und Volksmedizin werden die folgenden nützlichen Eigenschaften Burnet weit verbreitet.

    Hinweise für den Einsatz

    In der medizinischen Praxis, die am häufigsten verwendeten Infusionen, Abkochungen, Extrakt und Tinktur aus den Wurzeln und Rhizome des Rothaares. Zubereitungen der Pflanze weisen eine ausgeprägte antiseptische Wirkung gegen E. coli auf und zeigen auch bakterizide Eigenschaften im Kampf gegen Paratyphus-, Typhus- und Ruhrbazillen. Gras fördert die Normalisierung der motorischen Funktion des Darms (Hemmung seiner Peristaltik bei Durchfall), entfernt Entzündungen, hat adstringierende Wirkung, verbessert die Arbeit des zentralen Nervensystems.

    Brühen und Burnet Extrakt in der offiziellen und der alternativen Medizin zur oralen Verabreichung für Dysenterie, Rausch und gastrogennyh Durchfall, Enteritis vorgeschrieben. Als hämostatische und antiseptische sie für uterine Blutungen, hämorrhagische metropatii empfohlen, durch Abtreibung, Myome, schwere Menstruation vor dem Hintergrund einer Entzündung der Gliedmaßen verursachten Blutungen. Aufgrund onkoprotektornyh Eigenschaften der Pflanze für die Prävention und Behandlung von Krebs (insbesondere Myome).

    Wenn topisch angewendet hämostatische, bakterizid, die analgetische Wirkung von Infusionen und Abkochungen sind Burnet Wurzel Anwendung Lotionen verwendet und komprimiert die Behandlung von Verbrennungen, Geschwüren, Ekzemen, Dekubitus, Dermatitis seborrhoische, Neurodermitis, Blutungen oder eiternde Wunden.

    Stomatitis, Gingivitis, Pharyngitis, Tonsillitis, Tonsillitis - auch Brühe Pflanzen Heiler für eine Entzündung der Mundschleimhaut und nasal spülen empfohlen. Für die Behandlung von Hämorrhoiden Brühe wird durch Blutungen, wird es für die Bewässerung verwendet in Sitzbäder, bei entzündlichen Prozessen der Gebärmutter, begleitet hinzugefügt und den Körper von Giften wie Einläufe verabreicht zu reinigen.

    Auch pflanzliche Präparate in der Alternativmedizin werden bei Kleinkindern für Ohrinfektionen und Konjunktivitis verschrieben.

    Blätter und Stängel der Rothaarigen können für Pollenorrhoe, Blutungen, Bluthusten, Tuberkulose, bösartige Tumore des Zahnfleisches und Blumen - für die Behandlung von Ruhr und Atmungsorganen verwendet werden.

    Kontraindikationen

    Strenge Kontraindikationen für die Verwendung einer Blutbahn sind:

    • Die Zeit des Stillens;
    • Schwangerschaft;
    • Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe, aus denen die Pflanze besteht.

    Mit Vorsicht nehmen Sie pflanzliche Präparate bei Bluthochdruck (weil sie die Blutgefäße verengen), Krämpfe des Gehirns, Thromboembolien (in der Anamnese), erhöhte Gerinnbarkeit des Blutes. Im Falle von Verstopfung ist es notwendig, die Aufnahme zu stoppen, da die Pflanze die Darmmotilität verlangsamt.

    Bei der Einhaltung der vom Arzt festgelegten therapeutischen Dosen führt die Verwendung eines roten Chevrons in den meisten Fällen nicht zum Auftreten unerwünschter Wirkungen, aber bei längerer Therapie können allergische Reaktionen auftreten und die Gerinnung kann zunehmen. Vor dem Einsatz der Anlage wird empfohlen, sich an einen Spezialisten zu wenden.

    Haupthilfsmittel vom Programmfehler

    Infusion für Amöbenruhr eitrige Konjunktivitis und 1 Esslöffel Pflanzen roh Löffel Behandlung einflößen acht Stunden lang in 300 ml kaltem Wasser gekocht, dann abtropfen lassen und trinken dreimal täglich für ¼ Tasse vor den Mahlzeiten.

    Auskochen von Durchfall: 1 Esslöffel Graswurzel ein Glas kochendes Wasser gießen und auf einem kleinen Feuer 40 Minuten lang halten, dann abkühlen und abseihen. Trinken Sie 1 Esslöffel, verdünnt in 50 ml Wasser, 5-6 mal am Tag. Auch die Abkochung ist nützlich bei der Behandlung von Entzündungen des Dickdarms, in diesem Fall sollte es auf nüchternen Magen genommen werden.

    Infusion mit Myome: 1 Esslöffel der Sammlung von der Maden und Borovaya Gebärmutter (in gleichen Mengen genommen) gießen 200 ml kochendes Wasser und bestehen 5-10 Minuten. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag, es wird empfohlen, vor der Heilung der Läsion zu trinken.

    Broth von Hämorrhoiden: 1 Esslöffel gehackter Rhizome Eingusstümpel kochendem Wasser, dann siedet für 30 Minuten bei schwacher Hitze nach Filtration infundieren für 2-3 Stunden. Brühe kann innerhalb von 1 Esslöffel auf nüchternen Magen, sowie ergänzen die Sitzbäder verwendet werden, die Blutung nicht nur zu stoppen beiträgt, sondern auch eine Verringerung der Größe von Hämorrhoiden.

    Tinktur empfohlen für Schilddrüsenerkrankungen des Nasopharynx, Magen-Darm-Trakt und Krebs: die zerkleinerten Wurzeln von Burnet Füllung ½ Volumen von Drei-Liter-Glas, es dann nach oben Wodka gießen oben. An einem dunklen Ort für einen Monat, nehmen Sie 6 mal am Tag für 2 Esslöffel, äußere Tinktur kann frische und schwer heilende Wunden schmieren.

    Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

    Anwendung, medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen gegen Krautbluten

    Blutspuckende Droge

    Eine Pflanze mit ausgeprägten hämostatischen Eigenschaften. Es wird verwendet, um Blutungen, einschließlich Ruhr zu behandeln. Ein wirksames Antiseptikum, hochwirksam gegen E. coli, Salmonella. Es wird auch äußerlich zur Behandlung von Entzündungen, Infektionen auf der Haut verwendet.

    Der Name der Pflanze ist die Blutlinie officinalis, abgeleitet vom lateinischen sanguisórba, bekannt seit dem Mittelalter. In der wörtlichen Übersetzung bedeutet der Begriff wörtlich "Schluckblut". In den Kulturvölkern wurden viele andere Namen genannt. Der Rotschopf ist mit der Farbe der Frucht in Form von rotem Shishechek, Dryozolotnitsa und Log-Spule verbunden - mit hohem medizinischem Wert der Pflanze.

    Merkmale von Blutbädern

    Die Pflanze gehört wilden Pflanzen mit unterschiedlichen Populationen. Seit 1952 ist er Mitglied der Staatlichen Pharmakopöe der Sowjetunion. Derzeit gibt es keine zentralisierten Plantagen, die Ernte erfolgt in Gebieten mit natürlichem Wachstum.

    Beschreibung

    Medizinisches Schneehuhn. Botanische Illustration aus dem Buch von K. A. M. Lindman "Bilder ur Nordens Flora", 1917-1926.

    Mehrjährige Gräser gehören zur Familie der Rosaceae. Hat ein kompaktes, aber dickes Rhizom, das bis zu zwölf Zentimeter groß wird. Seine Oberfläche ist holzig, mit zahlreichen faserigen Wurzeln bedeckt, die sich vom Haupt-Rhizom in verschiedene Richtungen erstrecken. Oft befinden sich auf der Hauptwurzel Knollen in Form von formlosen Gebilden, die mit einer dichten Kruste bedeckt sind.

    Von der Wurzel des Stammes bleibt eine Höhe von zwanzig Zentimetern. Bei ausreichender Bodenfeuchtigkeit wächst der Stängel auf einen Meter. An der Wurzel wird normalerweise ein Stiel beobachtet, obwohl er sich manchmal von der Basis verzweigt. Stem aufrecht, kahl, mit auffälligen Rippen. Im oberen Teil ist es mit kleinen Blättern bedeckt, die an den Rändern länglich sind.

    Unabhängige Blätter gehen von der Wurzel ab. Sie sind groß, mit langen Blattstielen, bestehen aus sieben, selten mehr Blätter in einer ungeraden Anzahl. Der äußere Teil der Blätter ist reich grün, das Gegenteil ist sisaya, blass. Die Kanten sind rot mit charakteristischen Kerben.

    In der Blütezeit ist der Hauptstamm mit Blütenköpfen gekrönt. In jedem von ihnen werden Gruppen von kleinen Blumen von reicher roter Farbe gesammelt. Blütenblätter mit Haaren, von denen die Köpfe struppig aussehen. Die Blüte dauert von Juli bis August, danach wird das Kräutergras zur Fruchtphase.

    Früchte werden aus Blumenkästen gebildet, die verdichtet und in geschlossene "Nüsse" verwandelt werden. Bis Ende September trocknen sie aus, sie erhalten eine satte braune Farbe. Jede Nuss enthält einen Samen.

    Geographie und Verbreitung

    In der Natur vermag sich die Pflanze aktiv zu vermehren und bildet Dickichte und große Populationen. Die optimalen Bedingungen dafür sind in einer gemäßigten Klimazone konzentriert. Krovohlka-Apotheke wächst in Sibirien und den Regionen des Fernen Ostens.

    Bevorzugt Wald-, Wald-Steppen-Zonen, kann aber auch in den Steppen vorkommen. Unbedeutende Populationen werden im Kaukasus registriert. Es wächst auf gut befeuchteten Böden an Flussufern und in Feuchtgebieten. Finden Sie reichlich Populationen der Kultur kann auf Klippen, Lichtungen, Strauch Dickicht sein.

    In Anbetracht der Tatsache, dass die therapeutische Nutzung einer Blutrinne typisch für die Völker Sibiriens und des Fernen Ostens ist, ist die Kulturbevölkerung in diesen Regionen begrenzt und nimmt ab. In einer Reihe von Regionen Russlands ist es im Roten Buch aufgeführt. In den Oblast Ivanovo, Vologda und Kostroma ist die Ernte verboten.

    Sammlung und Beschaffung

    Als medizinischer Rohstoff werden Rhizome und Wurzeln des Bluthuhns verwendet. Das Werkstück wird während des Fruchtansatzes ausgeführt. Die optimale Zeit wird als die Zeit angesehen, in der die Samenkästen bereits an der Stelle der Blüten gebildet wurden, aber sie nicht vollständig austrockneten. Die Sammlung findet Ende August - September statt.

    Die Wurzel des Bugells wird vollständig ausgegraben, einschließlich des Haupt-Rhizoms und der kleinen Wurzeln. Die Abflüsse werden nicht abgeschnitten. Rohstoffe werden von Erde gereinigt, in kaltem Wasser gewaschen, die Elemente des oberirdischen Teils der Pflanze werden entfernt. Dann werden die Wurzeln in Stücke geschnitten, die nicht länger als fünfzehn Zentimeter sind, und einige Stunden im Freien gelassen.

    Trocknen Sie das Rohmaterial bei trockener und warmer Witterung unter freiem Himmel. Wenn das Wetter nass ist, säubern Sie auf Dachböden, wo sie in einer Schicht auf Papier oder Sackleinen verstreut sind. Sie können das Rhizom im Ofen trocknen und die Temperatur nicht mehr als 40 Grad einstellen. Es ist wichtig, die Backbleche aus Metall mit Pergamentpapier abzudecken und den Kontakt des Rohmaterials mit Eisen zu vermeiden. Aus diesem Kontakt wird die medizinische Wurzel schwarz.

    Der krautige Teil für medizinische Zwecke wird nicht verwendet, aber in frischen Lebensmitteln konsumiert. Zu Salaten und Suppen geben.

    Zusammensetzung und Eigenschaften

    Die breite Verwendung des Heilkrauts in der nationalen Medizin ist auf seine reichhaltige chemische Zusammensetzung zurückzuführen. Die Hauptwirkstoffe sind Tannine. Dies sind Tannine der Pyrogallusgruppe, die eine ausgeprägte entzündungshemmende und adstringierende Wirkung haben.

    In einer maximalen Konzentration von bis zu 23 Prozent sammeln sie sich in den Zuflüssen der Wurzelzone an. Etwas weniger - bis zu siebzehn Prozent von ihnen sind in dünnen Wurzeln enthalten, und nur bis zu dreizehn Prozent konzentriert sich in der Masse des massiven Rhizoms.

    Ebenfalls in der Wurzel enthalten sind Steroide, organische Säuren, Saponine und Vitamin C. Flavonoide und ein signifikanter Gehalt an Ascorbinsäure finden sich in Blättern und Blüten.

    Die Zusammensetzung der Kultur wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Studium der sowjetischen Biologie-Professor Boris Tokin hat gezeigt, dass der Wirkstoff des Wurzelsystems mit der höchsten Aktivität gegen Mikroorganismen Ruhr und Paratyphus Gruppen haben. Wenn der Extrakt des Bluthuhns paratyphoiden Mikroben ausgesetzt wird, findet die vollständige Zerstörung innerhalb von fünfzehn Minuten statt. Dysenterische Mikroorganismen sterben noch schneller - innerhalb von fünf Minuten.

    • Wenn es intern angewendet wird, beeinflusst der Extrakt den Trophismus bestimmter Gewebe. Es kommt zu einer Verlangsamung der Darmperistaltik und Kontraktion der Gebärmuttermuskulatur.
    • Bei der äusserlichen Anwendung erhöht der Extrakt die Intensität des Austausches im Gewebe, trägt zur Beschleunigung der Zirkulation bei. In einem Experiment mit Blutgewebe Haut Hyperämie manifestiert Sättigung infolge thermischem Stoß oder Schock, Befestigung des Tuches in einer Brühe Burnet getränkt, verdreifacht die Intensität der Ödems Resorption.

    Die Zusammensetzung der Pflanze bietet die Möglichkeit ihrer breiten Anwendung bei der Behandlung einer Reihe von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Blutungen, in der Gynäkologie. Angesichts der spezifischen Wirkung der Blutung auf die Gebärmuttermuskulatur ist die Schwangerschaft eine Kontraindikation für ihre Anwendung.

    Anwendung der Pflanze in der Volksmedizin

    Indikationen für die Verwendung eines Bluthuhns umfassen die folgenden Bedingungen:

    • Blutungen verschiedener Art, einschließlich Gebärmutter-, Magen-Darm-, Hämorrhoidal-, Lungen-und andere;
    • infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes, insbesondere Ruhr, Durchfall;
    • entzündliche Erkrankungen der Haut, Schleimhäute und Weichteile, einschließlich in der gynäkologischen Praxis, Zahnheilkunde, HNO-Heilkunde.

    Die wichtigsten medizinischen Formen, in denen die Blutgefäße laut Übersichten wirksam sind, sind die Abkochung von Wurzeln und Alkoholtinkturen.

    Aus dem gleichen Grund empfehlen Phytotherapeuten nicht, Sammlungen von Heilkräutern und die Wurzel der Blutgefäße zusammenzustellen. Während der Kochzeit zerfallen wertvolle Substanzen im pflanzlichen Teil der Pflanzen fast vollständig, während die Wurzel aktiv wird. Wenn es notwendig ist, eine Kombination Droge vorzubereiten, nach Herbalists, in der fertigen Infusion von Kräutern, fügen Sie einen Löffel Wurzelbrühe hinzu.

    Abkochung für den internen Gebrauch

    Es wird als wirksames Mittel gegen Durchfall und Durchfall bei Kindern und Erwachsenen eingesetzt. Die Verwendung der Abkochbrühe verringert nicht nur die kontraktile Aktivität des Darms und wirkt adstringierend, sondern auch mit dem verursachenden Erreger der Krankheit, wodurch eine frühe Genesung sichergestellt wird. In der offiziellen Medizin wird mit Durchfall aufgrund von Vergiftung des Körpers, Gastritis, pathogenen Mikroorganismen ernannt.

    1. Lege zwei Esslöffel des zerkleinerten Rohmaterials in den Behälter. Wurzeln sind klein genug, um zu brechen.
    2. Fülle mit kaltem Wasser mit einem Volumen von fünfhundert Millilitern.
    3. Zum Kochen bringen und bei niedrigster Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Es ist wichtig, aktives Kochen nicht zuzulassen.
    4. Cool, Belastung.

    Die Gebrauchsanweisung enthält fünfmal täglich Empfehlungen zur oralen Verabreichung. Erwachsene sollten einen Esslöffel Geld, Kinder, je nach Alter und Gewicht, von ein paar Tropfen auf einen Teelöffel nehmen. Für Babys, die älter als ein Jahr und bis zu drei Jahre alt sind, wird ihnen ein Teelöffel Geld verschrieben. Für Kinder unter dem Alter der Abkochung ist nicht kontraindiziert, die Dosierung ist ein Milliliter für eine Dosis (etwa dreißig Tropfen).

    Bei der Behandlung von Durchfall kommt die Wirkung schnell, aber Kräuterkundige empfehlen, die Therapie auch nach besserem Zustand beizubehalten. Der Behandlungsverlauf beträgt zehn Tage.

    Alkohol Tinktur für den internen Gebrauch

    Als Blutstiller für Frauen in Zeiten starker Menstruation, Bluthusten, Blutfluss in den Kopf bei hypertensiven Krisen eingesetzt. Wirksam für Hämorrhoidalblutungen, mit Thrombose der Gefäße der Beine. Entfernt Entzündungen des Darmgewebes bei Enterokolitis, Cholezystitis. Es verengt Blutgefäße, reduziert das Risiko von Blutverlust, Schlaganfall. Zur gleichen Zeit hat eine antikonvulsive und analgetische Wirkung.

    1. Brechen Sie die Wurzel fein, verwenden Sie drei Esslöffel.
    2. Füllen Sie Alkohol mit einem Volumen von zweihundertfünfzig Millilitern, Fortress vierzig Prozent.
    3. Lass es für einundzwanzig Tage.

    Nehmen Sie Alkohol Tinktur in dreißig bis fünfzig Tropfen dreimal am Tag.

    Alkohol Tinktur zur äußerlichen Anwendung

    Verwendet für die externe Behandlung der Haut, Schleimhäute in entzündlichen Prozessen. Es wird nicht in reiner Form, sondern in verdünntem Wasser verwendet.

    1. Legen Sie die Wurzeln in ein Literglas und füllen Sie es zu zwei Dritteln.
    2. Füllen Sie Alkohol mit einer Festung vierzig Prozent an die Spitze.
    3. An einem dunklen Ort für 21 Tage stehen lassen.
    4. Belastung.

    Aus dem Ausgangsvolumen werden einhundertfünfzig Milliliter Tinktur zur Behandlung von Entzündungen auf der Haut und im Mund sein. Sie wird mit einem Teelöffel pro halbe Tasse Wasser gezüchtet. Auf die betroffenen Stellen der Haut in Form von Lotionen auftragen, zum Gurgeln, Mund verwenden.

    Abkochung für externe Behandlungen

    Die Verwendung von Kräuterkörnern ist in der gynäkologischen Praxis und der Dermatologie von Bedeutung. Zur Behandlung von entzündlichen Prozessen in der Vagina, einschließlich Vaginitis und Kolpitis, die durch pathogene Mikroflora verursacht werden, wird eine Abkochung der Wurzeln verwendet.

    1. Gib zwei Esslöffel Rohmaterial in den Behälter.
    2. Gießen Sie Wasser mit einem Volumen von zweihundert Millilitern.
    3. Protomit dreißig Minuten.
    4. Lassen Sie für zehn Minuten abkühlen.
    5. In warmes gekochtes Wasser in einem Volumen von anderthalb Litern gießen.

    In verdünnter Form wird die Brühe zum Spritzen der Vagina bei Entzündungen verwendet. In unverdünnter Form hilft es effektiv bei der Behandlung von Wunden und Schnitten.

    Die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen des Kräuterblüttichs erlauben es, in der Medizin weit verbreitet zu sein. Die Pflanze ist nicht giftig, ihre Dosierungsformen können zur Behandlung von Kindern des ersten Lebensjahres verwendet werden. Es bewältigt effektiv gefährliche Bedingungen: Durchfall, einschließlich infektiöse Natur, Blutungen. Es wirkt entzündungshemmend und antimikrobiell, daher wird es in der gynäkologischen Praxis zur äußerlichen Behandlung von Haut und Mundhöhle empfohlen.

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter