In dem Artikel diskutieren wir Zitronenmelisse. Sie erfahren, wie die Melisse aussieht, wo sie sich trifft und welche Erde sie bevorzugt. In Anlehnung an unseren Ratschlag lernen Sie, wie Sie auf Pflanzen basierende Infusionen und Abkochungen vorbereiten, um Druck, Husten, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Sodbrennen und Diabetes zu reduzieren. Wir werden die medizinischen Eigenschaften und Gegenanzeigen von Melisse für Erwachsene und Kinder betrachten.

Zitronenmelisse

Aussehen (Foto) Melissa lemon Melissa officinalis oder Zitronenmelisse (lat. Melissa officinalis) ist eine Art der wesentlichen krautigen krautigen Pflanzen der Familie Lasagne (Latin Lamiaceae). Folk Pflanzennamen: Maulbeere, Honig, Honigbiene, Zitronengras, häkeln.

Melissa wird oft mit anderen nahen Pflanzen dieser Familie verwechselt - mit einer Katzenkatze und einer moldawischen Katze mit Schlangenkopf. Oft auch Zitronenmelisse genannt, ist dies nicht wahr, da sich Minze (lat. Mentha) auf eine bestimmte Pflanzengattung bezieht.

Sieht so aus

Melissa Zitronen Pflanze hat ein mächtiges verzweigtes Rhizom. Die Stängel der Pflanze erreichen eine Höhe von 30 bis 120 cm, vierkantige Triebe sind mit kurzen flauschigen Haaren bedeckt.

Die Blätter liegen auf kurzen Blattstielen und wachsen einander gegenüber. Sie sind, wie die Stiele, mit einem Flaum bedeckt. Blech von hellgrün bis hellgrün. Die Form ist oval oder abgerundet-rhombisch.

Ringförmige Blütenstände bestehen aus 6-12 Blüten, die sich in den Blattachseln befinden. Melisse-Zitrone blüht den ganzen Sommer über - von Juni bis August.

Früchte sind eiförmige Nüsse von schwarzer Farbe. Jede reife Blüte ergibt 4 Samen. Melisse Zitronenfrucht von August bis September.

Wo es wächst

In der freien Natur wächst Melisse in Nordamerika, Mittel- und Südeuropa, im Mittelmeerraum, in Persien, in Nordafrika, auf der Balkanhalbinsel und im Nahen Osten. In Russland befindet sich das Werk im Kaukasus, in der Region Krasnodar und im Samara-Gebiet.

Melissa Zitrone - leichte Pflanze. Kann an schattigen Plätzen wachsen, aber gleichzeitig wird das Grünzeug weniger duftend. Die Pflanze bevorzugt lehmige und sandige Lehmböden mit einem pH-Wert von 4,5 bis 7,8. Verträgt keine Staunässe.

Melissa Zitrone kann am Rande der Wälder, in Schluchten und Schluchten gefunden werden. Es ist auf privaten Grundstücken angebaut. Die Pflanzung und Pflege von Zitronenmelisse erfordert keine besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Pflanze vermehrt sich durch Samen, Schichten, Stecklinge und Strauchdüngung. Bei der Samenvermehrung blüht das Gras nicht und trägt im ersten Jahr keine Früchte.

Sie haben gelernt, was Zitronenmelisse ist, wie sie aussieht und wo sie wächst. Betrachten Sie die chemische Zusammensetzung der Pflanze und die medizinischen Eigenschaften von Zitronenmelisse.

Gras und Melisse

In der Volksmedizin werden häufig Mittel auf der Basis von Zitronenmelisse verwendet. Als medizinischer Rohstoff wird der gesamte oberirdische Teil der Pflanze verwendet.

Gewürzmelisse wird beim Kochen verwendet. Getrocknete Blätter werden zu Sommersalaten, Gemüse- und Erbsensuppen, Fleisch- und Geflügelgerichten hinzugefügt. Frische Pflanzenblätter werden verwendet, um Gemüse zu konservieren und Desserts zu aromatisieren.

Chemische Zusammensetzung

Melissa Zitrone enthält:

  • Tannine;
  • Vitamine der Gruppe B;
  • Vitamin C;
  • Vitamin D;
  • Cumarine;
  • ätherische Öle;
  • Alkohole;
  • Sterole;
  • Aldehyde;
  • organische Säuren;
  • Kalzium;
  • Magnesium;
  • Eisen;
  • Zink.

Heileigenschaften

Der Nutzen und der Schaden von Zitronenmelisse sind in seiner chemischen Zusammensetzung. Organische Säuren haben antivirale Wirkung, Aldehyde - sedativ, Vitamine - immunstimulierend, Spiralen - spasmolytisch.

Melisse Zitrone wird als Stärkungsmittel verwendet. Die Pflanze wirkt antiviral, beseitigt Husten und sättigt den Körper mit Vitaminen und Spurenelementen.

Melissa Zitrone hat eine wohltuende Wirkung auf das Herz-Kreislauf- und Nervensystem. Pflanzenbasierte Produkte reduzieren den Blutdruck, stärken den Herzmuskel und wirken sedierend und antidepressiv. Sie werden zur Behandlung von Herzerkrankungen, arterieller Hypertonie, Schlaflosigkeit, erhöhter nervöser Erregbarkeit eingesetzt.

Melissa Zitrone beseitigt Entzündungen, lindert Krämpfe und wirkt schmerzlindernd bei Verletzungen des Magen-Darm-Trakts und des Urogenitalsystems. Präparate auf Basis der Pflanze normalisieren die Verdauung und die Darmmikroflora, beseitigen Blähungen, Blähungen und wirken harntreibend.

Dank desinfizierender und regenerierender Eigenschaften wird Zitronenmelisse äußerlich zur Behandlung von Hautkrankheiten eingesetzt. Ätherische Ölpflanzen werden in der Kosmetik eingesetzt, um Haut und Haar zu stärken und zu nähren.

Wie sammle ich

Um zu verstehen, wann Zitronenmelisse zum Trocknen geschnitten werden muss, genügt es, auf Blütenknospen zu achten. Medizinische Rohstoffe enthalten die maximale Menge an biologisch aktiven Substanzen vor der Blüte oder am Anfang. Ernten Sie nur Gras mit ungeblasenen Blumen.

Triebe mit Blättern und Knospen mit einem scharfen Messer geschnitten, auf einer ebenen Fläche mit einer dünnen Schicht ausgelegt und unter einem Baldachin bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad getrocknet. Lagern Sie medizinische Rohstoffe in Papiertüten in einem gut belüfteten Raum. Bei der Vorbereitung auf den Winter behält die Zitronenmelisse ihre nützlichen Eigenschaften für ein Jahr.

Wie man sich bewirbt

Aus Melisse machen Abkochungen und Aufgüsse Auf der Basis von Zitronenmelisse bereiteten Infusionen und Abkochungen. Verwenden Sie dazu sowohl frische als auch getrocknete medizinische Rohstoffe. Die frischen Blätter der Pflanze erhalten ätherisches Öl, das in der Kosmetik weit verbreitet ist.

Basierend auf Zitronenmelisse in der Pharmaindustrie werden Medikamente hergestellt, beispielsweise Novo-Passit, Nervoflux, Persen. In Apotheken können Sie getrocknete Blätter und Melissenblüten kaufen, um Infusionen und Brühen zu Hause zu machen.

Pflanzliche Produkte werden oral eingenommen und äußerlich in Form von Umschlägen, Kompressen oder Reiben zur Behandlung von Hautkrankheiten, Muskelzerrungen und Gelenkentzündungen verwendet. Betrachten Sie die am häufigsten verwendeten Rezepte auf Zitronenmelisse.

Infusion von Druck

Melissa Zitrone hat eine blutdrucksenkende Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System. Infusion der Pflanze kann sowohl auf trockenen als auch auf frischen medizinischen Rohstoffen hergestellt werden. Betrachten Sie ein Rezept auf der Basis von getrockneten Pflanzen.

Die Zutaten:

  1. Getrocknete Zitronenmelisse - 1 Esslöffel.
  2. Melissa Blumen - 1 Esslöffel.
  3. Wasser - 500 ml.

Wie man kocht: Füllen Sie die trockenen Blätter und Blüten der Pflanze in einer Thermoskanne, gießen Sie sie mit kochendem Wasser und schließen Sie den Deckel fest. Gießen Sie das Getränk für 4-5 Stunden. Die Infusion durch einen Baumwoll-Gazefilter abseihen.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie ½ Tasse Getränk vor jeder Mahlzeit für 2-3 Wochen.

Ergebnis: Infusion reduziert effektiv den Blutdruck und stärkt den Herzmuskel. Es wird verwendet, um koronare Herzkrankheit, Tachykardie und Arrhythmie zu behandeln.

Hustenbrühe

Melissa Zitrone hat eine schleimlösende Wirkung, daher werden die Mittel auf ihrer Basis oft zur Behandlung von Husten verwendet. Sie sind wirksam bei Asthma und jeder Entzündung der oberen Atemwege.

Die Zutaten:

  1. Blätter Zitronenmelisse - 4 Dessertlöffel.
  2. Wasser - 300 ml.

Wie man kochtZerkleinern Sie die Blätter der Zitronenmelisse, gießen Sie sie mit Wasser und legen Sie ein Wasserbad. Tomite unter dem Deckel für 10-15 Minuten. Vom Herd nehmen und 30-40 Minuten ziehen lassen. Beenden Sie die Abkochung durch das Käsetuch.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie 50 ml des Getränks 3 mal am Tag. Das Mittel kann zum Spülen von Hals und Mund verwendet werden.

Ergebnis: Entfernt effektiv paroxysmalen Husten, die Larynx Krämpfe zu entfernen. Die Brühe hat antivirale und stärkende Wirkung.

Tee von Schlaflosigkeit (für Schlaf, von Nerven)

Melissa Zitrone zeigt antidepressive und beruhigende Eigenschaften. Der auf Pflanzen beruhende Tee beruhigt das Nervensystem sanft.

Die Zutaten:

  1. Blätter der Zitronenmelisse - 2 Esslöffel.
  2. Pfefferminze - 1 Esslöffel.
  3. Wasser - 300 ml.

Wie man kocht: Spülen Sie die frischen Blätter von Zitronenmelisse und Minze unter Wasser, reißen Sie sie in Stücke und legen Sie sie in die Teekanne. Gießen Sie sie mit steilem kochendem Wasser, bedecken Sie und bestehen Sie Tee für 15-20 Minuten.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie ein Glas Getränk eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen.

Ergebnis: Bei regelmäßiger Einnahme von Tee werden nervöse Erregbarkeit und Reizbarkeit reduziert, Schlaf normalisiert und mit Depressionen gekämpft.

Tinktur von Kopfschmerzen

Zitronenmelisse Tinktur wird als Vasodilatator und Anästhetikum für Migräne verwendet. Das Medikament wird oral eingenommen und äußerlich aufgetragen, um die Schläfen zu reiben.

Die Zutaten:

  1. Blätter der Zitronenmelisse - 2 Esslöffel.
  2. Zypern - 1 Esslöffel.
  3. Wodka - 250 ml.

Wie man kocht: Zerquetschen Sie das trockene Rohmaterial, gießen Sie es mit Wodka, schließen Sie den Deckel fest und bestehen Sie das Produkt für eine Woche an einem dunklen und kühlen Ort. Die Tinktur kochen und abseihen und im Kühlschrank aufbewahren.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie 20 Tropfen der Droge 3 mal am Tag. Kurs - 2 Wochen.

Ergebnis: Tinktur beseitigt wirksam Kopfschmerzen, Klingeln und Lärm in den Ohren. Es entfernt Krämpfe und erweitert Blutgefäße, beseitigt Schwindel.

Abkochung von Sodbrennen und Gastritis

Melissa Zitrone hat eine wohltuende Wirkung auf das Verdauungssystem. Bei regelmäßiger Anwendung normalisiert der Auskochen der Pflanze die Mikroflora des Gastrointestinaltraktes.

Die Zutaten:

  1. Getrocknete Zitronenmelisse - 1 Esslöffel.
  2. Wasser - 200 ml.

Wie man kocht: Die trockenen Blätter der Zitronenmelisse zerdrücken, mit kochendem Wasser übergießen und auf mittlere Hitze stellen. Kochen Sie die Brühe unter dem Deckel für 10 Minuten. Von der Platte nehmen und eine halbe Stunde ziehen lassen. Kühle das Getränk durch das Käsetuch.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie 1 Esslöffel Brühe bis zu 3 mal am Tag. Mit Magenkrämpfen, nehmen Sie das Heilmittel vor jeder Mahlzeit.

Ergebnis: Melissa Brühe umhüllt die Magenwände, normalisiert die Verdauung, beseitigt Sodbrennen und hat eine analgetische Wirkung bei Gastritis und Magengeschwüren.

Mischung mit Diabetes

Bei Diabetes Mellitis wird Zitronengras als zusätzliches Mittel eingesetzt. Unabhängig davon reduziert die Pflanze den Blutzucker nicht, aber sie wirkt allgemein stärkend auf den Körper. Daher wird Zitronenmelisse nur in Kombination mit Antidiabetika verwendet.

Die Zutaten:

  1. Blätter der Zitronenmelisse - 2 Esslöffel.
  2. Blätter der schwarzen Johannisbeere - 1 Esslöffel.
  3. Erdbeeren - 4 Stück
  4. Brombeeren - 4 Stück

Wie man kocht: Spülen Sie die Beeren, mahlen Sie sie in einem Mixer auf die Konsistenz von Brei, kombinieren Sie mit den zerkleinerten Blättern von Pflanzen und lassen Sie die Mischung bei Raumtemperatur für 4-5 Stunden. Das fertige Produkt im Kühlschrank aufbewahren. Vor Gebrauch 1 Teelöffel der Mischung mit einem Glas kochendem Wasser verdünnen.

Wie zu verwenden: 3 mal täglich 1 Glas verdünntes Produkt einnehmen. Der Eintritt dauert 3-4 Wochen.

Ergebnis: Die Mischung sättigt den Körper mit Vitaminen, beseitigt die allgemeine Schwäche des Körpers und normalisiert den Stoffwechsel.

Merkmale der Verwendung bei Männern, Frauen und Kindern

Es gibt eine Meinung, dass Melisse schädlich für die männliche Potenz ist. In der Tat, wenn Sie ein Produkt auf einer pflanzlichen Basis in einer dosierten und kurzen Kurs verwenden, dann wirkt sich dies günstig auf die erektile Funktion. Melissa normalisiert die Blutzirkulation in den Beckenorganen und beseitigt nervöse Spannungen, die oft die Ursache von Impotenz sind.

Melissa Zitrone wird in der Gynäkologie verwendet. Die Pflanze ist nützlich für Frauen an kritischen Tagen. Die Mittel auf ihrer Grundlage beseitigen die schmerzhaften Empfindungen, lindern die Krämpfe und regulieren den Zyklus. Brühen und Zitronenmelisse werden eingenommen und zum Duschen verwendet.

Melissa Zitrone in Form von Tee ist nützlich für hyperaktive Kinder. Trinken reduziert emotionale Erregbarkeit, erhöht die Konzentration und verbessert das Gedächtnis. Mittel auf der Grundlage einer Pflanze dürfen Kinder älter als 3 Jahre nehmen.

Kann ich während der Schwangerschaft und Stillzeit Zitronenmelisse trinken?

Während der Schwangerschaft wird Zitronenmelisse als Gegengifte verwendet. Es beseitigt Übelkeit und Schwindelanfälle effektiv, sättigt Vitamine und erhöht die Abwehrkräfte des Körpers. Beim Stillen verbessert die Pflanze die Milchqualität und beruhigt sanft das Nervensystem des Babys.

Bevor Sie Zitronenmelisse während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden, konsultieren Sie einen Spezialisten. Der Arzt wird die Zweckmäßigkeit der Einnahme der Pflanze bewerten und die notwendige Dosierung verschreiben.

Kontraindikationen

Kontraindikationen für die Verwendung von Zitronenmelisse:

  • arterielle Hypotonie;
  • Epilepsie;
  • Nierenversagen;
  • individuelle Intoleranz;
  • Kinder unter 3 Jahren.

Auf Zitronenmelisse beruhende Mittel werden nicht empfohlen, bevor man ein Fahrzeug fährt und, falls erforderlich, Konzentration der Aufmerksamkeit. Die Pflanze entspannt die Muskeln, reduziert die Reaktionsgeschwindigkeit und verursacht Schwäche.

Bei übermäßigem Verzehr von Zitronenmelisse entstehen Übelkeit, Schwindel, Lethargie, Durchfall und Juckreiz der Haut. Wenn diese Symptome gefunden werden, beenden Sie die Einnahme von pflanzlichen Arzneimitteln und konsultieren Sie einen Arzt.

Klassifizierung

Melissa Zitrone gehört zur Gattung Melissa (Latin Melissa), die Familien Lacrimal (Latin Lamiaceae). Die Pflanze gehört zur Ordnung Lamiales (lat. Lamiales), Klasse Dikotyledonen (lat. Dicotyledonen), Abteilung Blüte oder Angiospermen (lat. Magnoliophyta oder Angiospermen).

Sorten

Die Gattung Melissa vereint 5 Arten von krautigen Pflanzen. In der Volksmedizin und beim Kochen wird nur Zitronenmelisse oder Zitrone verwendet.

  • Melissa officinalis;
  • Melissa axillaris;
  • Melisse Flava;
  • Melisse bicornis;
  • Melisse Yunnanensis.

Weitere Informationen zu Melissa finden Sie im Video:

Melissa Zitrone Infografiken

Foto von Zitronenmelisse, ihre nützlichen Eigenschaften und Anwendung: Infografiken auf Zitronenmelisse

Was man sich merken sollte

  1. Melissa Zitrone ist weit verbreitet in der Volksmedizin, Kochen und Kosmetik.
  2. Auf der Pflanze basierende Mittel wirken krampflösend, entzündungshemmend, stärkend, schleimlösend, beruhigend und harntreibend.
  3. Melissa Zitrone ist gleichermaßen für Männer, Frauen und Kinder ab 3 Jahren in einer begrenzten Anzahl nützlich.

Bitte unterstützen Sie das Projekt - erzählen Sie uns von uns

Melissa - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen für den menschlichen Körper

Zitronengras, Zitronengeschmack, Zitronengras - so werden die Menschen im Namen von Melisse, medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen beschrieben. Dieses Wunderkraftwerk wurde seit der Antike in der nicht-traditionellen Medizin verwendet. Es wurde verwendet und wird weiterhin als würzige, medizinische, ätherische Öl-, Honig-Pflanze verwendet. Der lateinische Name der Gattung Melissa leitet sich vom griechischen Wort Biene ab. Es ist aufgrund der Tatsache, dass die Pflanze harte Arbeiter anzieht.

Es gibt sogar eine Legende, nach der Melissa eine Nymphe war, die Tochter von König Melissey. Sie fütterte Zeus mit Honig und Milch und wollte den Menschen beibringen, wie man Honig bekommt. Eine andere Legende besagt, dass Melissa außerordentliche Schönheit besaß, die natürlich die Göttinnen nicht mochte, weil sie dadurch eine Biene wurden.

Die antike Medizin schrieb die antimikrobiellen, antiseptischen, sedativen und antidiabetischen Eigenschaften der Pflanze zu. Die Pflanze wurde zur Verbesserung und Normalisierung des Menstruationszyklus verwendet. Avicenna empfahl die Verwendung der Pflanze zur Behandlung von Krankheiten von SSS und GIT.

Heute ist Zitronenmelisse nicht weniger verbreitet. Es ist in der Kosmetik, Kochen, Aromatherapie und natürlich inoffiziellen Medizin geschätzt.

Anwendung in der Kosmetik, Aromatherapie, Kochen

Das ätherische Öl der Pflanze wird für die Behandlung der Pathologien des Magen-Darm-Traktes verwendet, die von der Anstrengung herbeigerufen sind. Es hat starke antivirale Eigenschaften, wird verwendet, um die Herzfrequenz zu normalisieren, senken den Blutdruck, normalisieren den Schlaf, minimieren Manifestationen der Menopause, beseitigen Juckreiz, Brennen und Schwellungen mit Insektenstichen.

Darüber hinaus ist Öl ein Bestandteil von Home-Kosmetika, alle Arten von Hautpflegeprodukten. Es wird auch in der Parfümindustrie zur Parfümierung von Wasser, Cremes und Lotionen verwendet.

Die getrockneten Blätter der Pflanze werden mit Tees aromatisiert. Salat aus frischen jungen Blättern ist ein Teil der therapeutischen Diät. Die Melisse eignet sich hervorragend für alle Arten von Gerichten. Oft wird die Pflanze zur Herstellung von Likör- und Wodka-Produkten verwendet.

Melissa ist ein ausgezeichneter und wertvoller Honig. Melissa Honig hat ein sehr angenehmes Aroma und Geschmack und gehört zu den besten Sorten.

Botanische Eigenschaften

Melissa ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Lippenblütler, erreicht eine Höhe von fünfzig oder mehr Zentimetern. Zitronengras ist mit aufrechten verzweigten viereckigen Schaft ausgestattet, gegenüber, gestielt cordate-eiförmig, grob gezähnt Faltblätter, bedeckt myagonkimi Haare, kleine, auf kurzen Stielen, blass rosa oder weißen Blüten.

Melissa-Blüte fällt auf das zweite Lebensjahr in der Mitte der Sommerzeit. Die Früchte der Pflanze bestehen aus vier bräunlichen eiförmigen Nüssen. Der Geburtsort der Zitronenmelisse ist das Mittelmeer. Die Pflanze wurde vor einigen tausend Jahren im antiken Rom angebaut, von wo aus sie sich im übrigen Europa verbreitete.

In den Mittelmeerländern gilt die Pflanze als Unkraut. Schattige Büsche, Wälder, steinige und grasige Plätze, Waldwiesen, Flussufer, Straßenränder - Orte des Wachstums von Gras. Kaukasus, Krim, Zentralasien, Ukraine, Russland - der Lebensraum der Melisse.

Sammlung und Beschaffung

Um die Vorbereitungen zu treffen, werden die Spitzen der Triebe und das Laub der Pflanze verwendet. Sammeln und geerntete Rohstoffe werden zu Beginn der Blüte empfohlen. Dann wird das Rohmaterial an der Luft getrocknet, vorzugsweise unter einer Überdachung oder in einem Trockner mit ausreichender Belüftung bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad.

Nach dem Trocknen werden die Vorformlinge zur weiteren Lagerung mit Papiertüten oder Beuteln gefüllt. In einer Saison können Sie zwei oder mehr Kulturen erhalten. Die Sammlung von Gras, um den Verlust von ätherischen Ölen zu reduzieren, wird am besten am Mittag und vorzugsweise bei bewölktem Wetter durchgeführt. Sie können Werkstücke für ein Jahr speichern, nicht mehr.

Melissa - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen, Zusammensetzung

Zitronengras ist ein Brunnen von nützlichen und heilenden Eigenschaften. Und das alles dank seiner Zusammensetzung. Die Pflanze enthält eine erhebliche Menge:

  • ätherische Öle;
  • Triterpenverbindungen (Citral, Citronella);
  • Monoterpenverbindungen (Linalool, Cetronellol, Geraniol);
  • Carotin;
  • Ascorbinsäure;
  • Schleimstoffe;
  • Tannine;
  • Kaffee, Rosmarin, Ölsäure, Ursolsäure;
  • bittere Substanzen;
  • Flavonoide;
  • fette Öle;
  • Makro- und Mikroelemente: Calcium, Kalium, Eisen, Mangan, Zink, Chrom, Kupfer, Molybdän, Nickel, Vanadium.

Reiche Zusammensetzung verleiht den Pflanzen ein ganzes Arsenal von heilenden Eigenschaften. Melissa hat krampflösende, sedative, hypnotische, sedative, verdauungsfördernd, cholagogue, hypoglykämischen, adstringierend, Antikonvulsivum, schleimlösend, Tonikum, diuretische, antivirale, antimikrobielle, entzündungshemmende, Antioxidationsmittel und antiallergische Wirkungen.

Zubereitungen auf Zitronen-Minze-Basis fördern:

  • erhöhter Appetit;
  • Stimulation der Magensaftsekretion;
  • Beseitigung von Gärungsanomalien;
  • erhöhte Magenmotilität;
  • verringerte Herzfrequenz;
  • Beseitigung von schlechtem Atem;
  • Senkung des Blutdrucks;
  • Aktivierung der intrasekretorischen Schilddrüsenfunktion;
  • Normalisierung des Menstruationszyklus;
  • Behandlung von nervösen Störungen, Migräne, Schlaflosigkeit, schmerzhafter Menstruation, Neurosen, ischämische Herzkrankheit, Dyskinesie, Blähungen, dysbacteriosis, Dermatitis, Ekzemen, trophische Geschwüre, Blutvergiftung, Rheuma, Arteriosklerose, Bluthochdruck, Verletzungen, Erkrankungen der Mundhöhle, Epilepsie, Anämie, Gicht, Gallenblasenentzündung, Pyelonephritis

Volksrezepte

Zubereitung von beruhigendem Tee

Nimm ein paar Löffel getrocknete zerkleinerte Pflanzenblätter und gieße sie in eine Thermosflasche. Den Rohstoff mit abgekochtem Wasser - 1,5 Tassen - braten. Lass es für ungefähr eine Stunde. Nehmen Sie dreimal täglich eine Tasse Tee zu sich. Wenn dem Tee eine kleine Menge Honig hinzugefügt wird, verstärkt sich seine hypnotische Wirkung. Das Medikament kann eingenommen werden, um Kopfschmerzen, Schwindel und normale Funktion des Magen-Darm-Trakts zu beseitigen.

Nierenpathologie: Infusionstherapie

Lenke drei Löffel trockener Blätter der Pflanze in fünfhundert Millilitern kochendem Wasser. Erlaube dem Agenten zu brauen. Verwenden Sie ein halbes Glas gefiltertes Produkt dreimal am Tag.

Mittel zur Behandlung von Tinnitus

Pour ein Gramm von fünfzehn frischen Melenko Schnitt Kräuterbalsam mit Wodka - 50 ml. Die Tara fest verschließen und die Mischung für eine Woche an einem dunklen, kühlen Ort stehen lassen. Als nächstes muss das Produkt durch eine Mullschicht gefiltert werden, die in mehreren Schichten gefaltet ist. Vergraben Sie drei Tropfen der Droge in jedem Ohr, vorzugsweise vor dem Schlafengehen.

Die Verwendung von Heilbädern

Fünfzig Gramm Rohmaterial mit gekochtem Wasser - Liter. Das Mittel sollte infundiert werden. Nach dem Profil gießen Sie die Zusammensetzung in das Bad. Ein Bad ist empfehlenswert, bevor Sie zu Bett gehen.

Viruserkrankungen: Behandlung mit ätherischen Ölen

Kombinieren Sie mehrere Tropfen, nicht mehr als drei mit einer kleinen Menge von natürlichem Honig. Gießen Sie viel steiles kochendes Wasser. Lege dich über den Behälter, bedecke mit einem Handtuch und atme paarweise ein, bis das Wasser abkühlt.

Melissa ätherisches Öl für die Therapie von Kopfschmerzen und Nervenstress

Tropf ein paar Tropfen Öl, aber nicht mehr als fünf in einem heißen Wasserbad. Die Dauer des Verfahrens beträgt eine halbe Stunde. Wenn Sie möchten, können Sie Melissenöl mit Pfirsichbutter kombinieren.

Sammlung für die Behandlung von SSS-Erkrankungen

Mischen Sie in gleichen Anteilen mit Melisse, Weißdorn, Brennnessel, Brombeerblätter, Lavendel, Hopfen, Adonis, Holunder. Alle Zutaten müssen zerkleinert und gut gemischt werden. Zwei Esslöffel einer Mischung aus frisch gekochtem Wasser braten und einige Stunden ruhen lassen. Trinken Sie dreimal täglich 100 Milliliter gefiltertes Produkt.

Zubereitung von Reinigungstee

Das Produkt hat reinigende Eigenschaften, es hilft, metabolische Prozesse zu normalisieren, Körpergewicht zu verringern, Haut zu verbessern. Zu gleichen Teilen trockene Blätter von Zitronenmelisse mit Hagebutten, Rosenblättern, Schachtelhalm, Schafgarbe. Mahlen Sie die Zutaten und stehlen Sie drei Esslöffel rohes steiles kochendes Wasser - einen halben Liter. Lassen Sie den Inhalt drei Stunden stehen. Nehmen Sie mindestens dreimal täglich ein halbes Glas mit gefiltertem Getränk zu sich.

Vorbereitung einer Droge, die das Immunsystem stärkt

Das Mittel erhöht bei längerem Gebrauch die Schutzkräfte des Körpers. Schließen Sie in gleichen Anteilen getrockneten zerkleinerten Blätter Balsam mit Weißdorn Früchte der Berberitze, Blätter Hasel, Thymian, Blätter Brombeere, Johanniskraut, Brennnessel, Schachtelhalm, Oregano, Ysop, Tee, Weide. Brühen Sie ein Gramm von dreißig Mischungen von gekochtem Wasser - einen halben Liter, lassen Sie es brauen. Trinken Sie zweimal täglich ein Glas gefiltertes Essen.

Das Medikament zur Verbesserung der Leistung

Mix 10 Gramm Zitronenmelisse mit der gleichen Menge an Hagebutten, Rosenblättern, Brombeerblättern, Ringelblume, Thymian und Weiden Tee. Alle Zutaten müssen vorgetrocknet und gemahlen werden. Brühen Sie 20 Gramm rohes kochendes Wasser - 300 ml. Lassen Sie das Mittel für eine Stunde stehen, dann belasten Sie es. Verwenden Sie viermal täglich 50 ml Infusion.

Kontraindikationen!

Es wird nicht empfohlen, die Pflanze für medizinische Zwecke bei arterieller Hypotonie und Allergien zu verwenden. Es ist nicht wünschenswert, die Mittel aus der Pflanze während der Schwangerschaft und Stillzeit zu nehmen. Trotz der Nützlichkeit von Kräutern, sollten Sie Drogen nicht darauf basierend missbrauchen und die Dosierungen überschreiten, die in den Verordnungen gegeben werden. Seien Sie wachsam und achten Sie auf Ihre Gesundheit.

Melissa: nützliche medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen, Tee

Melissa officinalis (Melisse officinalis) - Zitronengras

In der Ukraine, in der Krim, im Kaukasus gibt es noch viele Orte, wo in den Wäldern und am Rande, entlang der Büsche, das Gras der Melisse wächst (siehe Foto) mit einem sehr angenehmen Geruch von Zitrone. Es wird oft Zitrone Minze, Honig, Biene oder Zitronengras genannt.

Diese ausdauernde Heilpflanze kann erfolgreich in Gartenbereichen angebaut werden, und zu Hause auf der Fensterbank ist das Gras nicht wunderlich. Obwohl auf den nützlichen medizinischen Eigenschaften der Balsam einen der führenden Plätze in der nationalen Medizin nimmt, ja, das ist wichtig, hat wenige Kontraindikationen.

Nützliche Eigenschaften von Zitronenmelisse

  • Antiseptisch;
  • antimikrobisch
  • entzündungshemmend;
  • Antioxidans;
  • Beruhigungsmittel;
  • blutdrucksenkend;
  • krampflösend;
  • Choleretikum;
  • Diuretika;
  • Sweatshops;
  • schleimlösend;
  • Bindemittel;
  • hypoglykämisch;
  • Verbesserung der Gedächtnis- und Gehirnaktivität;
  • Beitrag zur Erneuerung des Blutes.

Therapeutische Eigenschaften von Melisse und Zusammensetzung

Also, wie nützlich ist Melissa - Zitronenminze?

Die medizinischen Eigenschaften der Melissenpflanze sind ziemlich umfangreich.

Vor allem ist Zitronenmelisse eine reiche Quelle von Vitamin C und eine Vielzahl von Spurenelementen - Magnesium, Zink, Kalium, Molybdän, Selen, Mangan, Kupfer. In seinen Blättern befindet sich viel ätherisches Öl und organische Säure.

Die Pflanze wird zur Einnahme mit erhöhter Erregbarkeit und Schlafstörungen empfohlen, als beruhigendes Nervensystem.

Napared aus Zitronen kahlen Blättern (20 g in 1 Liter Wasser - beharrt 20 min) eine spasmolytische Wirkung, sie in irgendeine Störungen verwendet wird, die Magenkrämpfe verursachen, um Angriffe von Migräne und Kopfschmerz, normalisiert zerebrale Durchblutung.

Melissa senkt den Druck ganz sanft, ist weit verbreitet bei Katarrhalerkrankungen, lindert Halsschmerzen, ist schweißtreibend und harntreibend. Melissa Infusion mit Zahnfleischentzündung und Zahnschmerzen wird helfen. Normalerweise in Spülungen verwendet, können Sie einfach eine Lösung für den Mund behalten.

Empfang Melisse-Infusion verbessert die Verdauung, Gallensekretion, Pankreas und Darm, nützlich für Verstopfung und erhöhte Gasproduktion. Es ist für chronische Gastritis, Cholezystitis, Pankreatitis, Dysbiose indiziert.

Die Spitzen der Kräuter Zitronenmelisse haben eine milde abführende Wirkung, wenn sie gebraut werden.

Hilft, Mundgeruch zu beseitigen, stimuliert die Produktion von Magensaft, bei schwangeren Frauen, wirkt Melisse als Antiemetikum in Toxikosen, hilft bei Schluckauf.

Wie man Zitronenmelisse richtig brüht

Aus dem Gras wird Melisse zubereitet AbkochungIn einen emaillierten Topf einen Liter Wasser gießen, die zerstoßenen Kräuter 2 Esslöffel zugeben und eine Viertelstunde auf einer schwachen Flamme kochen. Geben Sie 30 Minuten zum Aufbrühen. Nehmen Sie 2 Tassen - vier Mal am Tag.

Diese Heilpflanze kann das ganze Jahr über gebraut und getrunken werden. Melissa Brühe ist sehr gesund: Es ist für Patienten mit Asthma, Tachykardie, ischämische Herzkrankheit, Anämie, mit Lärm in den Ohren empfohlen. Mit der letzten Pathologie wird es noch effektiver alkoholische Zitronenmelisse - 1 Teil der medizinischen Rohstoffe für drei Teile Wodka, bestehen Sie für eine Woche an einem dunklen Ort, dann tropft drei Tropfen der angespannten Tinktur in jeden Gehörgang. Der Kurs ist ein Monat, in schwierigen Fällen - zwei.

Es gibt eine andere Möglichkeit, von Zitronenmelisse zu profitieren ein Bad (50 g pro Liter trockenem Gras kochendem Wasser, eine Thermosviertelstunde brauen, in ein warmes Bad gegossen), hilft es loszuwerden, Muskel- und Gelenkschmerzen zu bekommen, lindert Ischias, die bei der Behandlung von nervösen Störungen enthalten Symptome.

Die Heilkräutermelisse ist in den Beruhigungs- und Reinigungsmitteln enthalten. Zum Beispiel enthält die beruhigende Sammlung neben Zitronenmelisse, Herzgespann, Baldrian, Pfefferminze und bei der Verbesserung der Arbeit des Herz-Kreislauf-System, Weißdorn, Herzgespann.

Melissa Zitrone ist ein Teil der weithin beworbenen Beruhigungsmittel Novo-Passit, Persen.

Melissa zur Gewichtsreduktion

Der hypoglykämische Index der Zitronenmelisse ist niedrig (15), was seine Wahl als empfohlenes Getränk erklärt, falls gewünscht, um Gewicht zu verlieren. Außerdem verbessert das Gras die Stoffwechselprozesse und reinigt den Körper.

Lemon Mint - Melissa ist ein guter Honig, und nicht umsonst wird eine "Biene" aus griechischer Melisse übersetzt.

Melissa ätherisches Öl - Anwendung

Unentbehrlich Melissenöl und in der Kosmetik. Es ist für Akne empfohlen, als ein hervorragendes Desinfektionsmittel. Wenn Sie fettiges Haar haben - ein paar Tropfen Öl, die dem Shampoo hinzugefügt werden, lösen dieses Problem perfekt. Das Haar wird sauberer und gehorsamer, und Sie können Schuppen vergessen.

Das Öl hat antivirale Aktivität, so ist es nützlich für Aromatherapie bei der Vorbeugung von Erkältungen und Grippe. Nebenbei beruhigen die anhaltenden Aromen der Melisse, stabilisieren den Herzrhythmus, fördern die Entspannung und reduzieren den Druck.

Wenn Sie nach einem Insektenstich Juckreiz haben, wird es helfen, wird die starke Rötung und Schwellungen ätherisches Öl der Melisse entfernen.

Melissenöl In der Medizin weit verbreitet, wird es bei der Entfernung von Krämpfen, bei Herzerkrankungen und im Kampf gegen Krebstumore eingesetzt. Wenn Sie Schlafstörungen haben - ein wenig Öl, das in die Aromalampe tropft - ist ein gesunder Schlaf gewährleistet. Irritationen können Sie nicht verkraften - Ölmelisse, - genau das, was der Arzt verordnet hat.

Tee mit Melisse

Tee mit Kräutern Zitronenmelisse - ein ausgezeichnetes antivirales und antibakterielles Mittel. Es zeigt vollständig die medizinischen Eigenschaften von Zitronenmelisse. Auch in den Teeblättern können Sie Schwarztee und Grün mit Zitronenmelissenblättern kombinieren.

Der offensichtliche Vorteil von Balsam zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen und bronchopulmonalen Erkrankungen. In diesem Fall ist es besser, grünen Tee, Zitronenmelisse und Honig zu nehmen.

Denken Sie daran, dass Zitronenmelisse am Ende des Jahres praktisch ihre nützlichen Eigenschaften verliert, und wenn sie unsachgemäß gelagert werden (nicht in geschlossenen Gläsern oder dichten Verpackungen), werden ätherische Öle noch früher verwittert. Dies bedeutet, dass Melissa-Tee in der Tat seine heilenden Eigenschaften verliert.

Frische Blätter werden bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt und können für zukünftige Verwendung eingefroren werden.

Zitronenmelisse kann groß sein, in ihren Gärten, vorstädtischen Gebieten zu wachsen, Pflanze besser im Haus im Schatten, seit Anfang Mai, können Sie nach und nach die Blätter sammeln und die Zitronengras-Tee, tun Masse der Ernte für den Winter besser als im Sommer hinzu und trinken Heiltränke den ganzen Winter über. Weniger werden Gesundheitsprobleme sein.

Es wird bemerkt, dass Menschen, die ständig Tee mit Melissa brauen und trinken, stärker aussehen als ihre Altersgenossen und länger leben. Dies gilt insbesondere für ältere Menschen. Diese Pflanze hat fast keine Kontraindikationen.

Melissa Kraut - Kontraindikationen

  • Individuelle Intoleranz;
  • Allergie;
  • Epilepsie;
  • anhaltender niedriger Blutdruck;
  • nach seiner Anwendung gibt es manchmal eine langsame Reaktion, so dass es vor Prüfungen oder einem wichtigen Treffen am besten ist, es nicht zu trinken.

Melissa für Männer

  • Wie Minze, Zitronenmelisse ist nicht in großer Zahl für Männer gezeigt - es schwächt sexuelle Erregung, also vor einem vielversprechenden Treffen von Möwen mit Melisse - nicht Ihre Wahl!

Verwendung von Zitronenmelisse für Frauen

Aber, wie Minze, eine Pflanze Zitronenmelisse für Frauen einfach unersetzlich - normalisiert den Menstruationszyklus und lindern Schmerzen während der Menstruation, entfernt die unangenehmen Erscheinungen der Toxizität in Form von Schwindel und Übelkeit, stimuliert die Produktion von Muttermilch bei stillenden Müttern.

Eine gute Melisse mit PMS (prämenstruelles Syndrom), Symptomatologie der beginnenden Menopause, beseitigt die erhöhte emotionale Labilität einer Frau während dieser schwierigen Zeit, fördert einen gesunden Schlaf.

Zitronenmelisse beim Kochen anwenden

In frischer oder trockener Form, als würzige Würze, wird Salate, Marinaden und Gerichte von Fisch, Wild, Pilzen, Suppen aller Art sowie Kompotte und Getränke mit Zitronenmelisse versetzt. Bei der Herstellung von würzigen Mischungen kann dieses Kraut schwarze und duftende Paprika ersetzen.

Auf dem Land werden Kohl und Gurken damit gesalzen.

Die medizinischen Eigenschaften von Zitronenmelisse helfen Ihnen, besser zu werden, das Nervensystem zu verbessern, die Verdauung zu verbessern, den Blutdruck zu senken, ein duftendes Vergnügen mit der Verwendung von Tees, Tee mit Melisse zu bekommen.

Zitronenmelisse, nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Inhalt:

Was ist Melissa:

Was ist Melisse, nützliche Eigenschaften und Gegenanzeigen von Melisse, und hat es auch irgendwelche medizinischen Eigenschaften? Diese Fragen stellen sich oft bei denen, die sich um ihre Gesundheit kümmern und Interesse an traditionellen Behandlungsmethoden zeigen, insbesondere für die Behandlung mit Heilpflanzen. Und dieses Interesse ist verständlich. Vielleicht können Sie in diesem Artikel bis zu einem gewissen Grad eine Antwort auf diese Fragen erhalten.

Viele von uns gehen zum Landhaus, um das Gemüse und das Grün zu pflanzen, das wir in den Betten, Obstbäume im Garten brauchen. Aber für Heilpflanzen gehen wir normalerweise in den Wald. Aber es gibt Kräuter, die direkt im Garten angebaut werden können. Einer von ihnen ist Zitronenmelisse Gras. Und wenn Sie die nützlichen Eigenschaften von Zitronenmelisse nicht kennen, dann helfen wir Ihnen, diese Frage zu verstehen.

Natürlich können wir wegen der Masse an Landproblemen nicht immer aus unserem Grundstück herauskommen, um nach dem notwendigen Gras im Wald zu suchen. Aber diese Gräser sollten nicht direkt neben ihrem Haus gepflanzt werden, und nachdem sie gewachsen sind, sollten sie geerntet werden, um nach Bedarf natürliche Heilmittel zu verwenden.

Zu solchen Heilpflanzen, die Sie selbst anbauen können, gehört auch das Kraut der Zitronenmelisse.

Melissa ist eine ausdauernde krautige Pflanze der Familie Yarototk (Gubotsvetnye). Unter günstigen Bedingungen kann es an einem Ort für bis zu 8-10 Jahre bleiben, aber mit der Alterung der Sträucher nimmt ihre Frostbeständigkeit ab. Stängel aufrecht, verzweigt, weggelassen, Tetraeder von 30 bis 80 cm Höhe. Ist ein guter Honig (der Name der griechischen Kultur bedeutet Honig).

Blätter mit gezackten Kanten, gegenüberliegender, gestielten, eiförmig, großen (6-7 cm), mit dunkelgrünen bedeckt, wie Stielen, einige Haare. Blüten im zweiten Jahr nach der Aussaat. Blumen sind bisexuell, hellviolett, manchmal rosa oder gelblich-weiß. Blütezeit von Juni bis August. Samen sind klein, 1000 Stück. wiegen 0,62 g, behalten die Keimfähigkeit 2-3 Jahre.

In der Kultur sind Sorten verbreitet: Erfurt Straight, Quedlinburg Creeping und andere lokale Rebsortenpopulationen. Pflanzen variieren in der Form des Busches, dem Zeitpunkt der Blüte und Winterhärte.
Melissa gedeiht gut auf reichen tonigen oder lehmigen Böden mit ausreichender Feuchtigkeit. Sauer schwere Böden sind für seine Kultur ungeeignet.
Empfindlich gegen Frost und gefriert oft in offenen Bereichen.

Vermehrt durch Samen (10 m2 - 5-7 g), Setzlinge (pro 100 m2 - 3 g), teilende Büsche, Schichten und Stecklinge. Säen für Sämlinge im März-April. Keimlinge entstehen in 3-4 Wochen, und deren in einer Reihe 4-5 cm Sämlinge in den Boden in einer Entfernung von 40-50 cm von der Anzahl der Zeilen, die in einer Reihe von 20-30 cm und die relativ große Bereiche bzw. gepflanzt dünnt -. 60-70 cm und 25-30 cm Die Landung beginnt, wenn die Gefahr von wiederkehrenden Frösten besteht.

Wenn sie im ersten Jahr durch Aufteilen der Büsche multipliziert werden, erhalten sie einen hohen Ertrag an grüner Masse. Für die Teilung 3-4 Jahre alte Sträucher verwenden. Sie werden im Frühling oder Frühherbst geteilt und auf den gleichen Distanzen gepflanzt - wie Setzlinge. Die Pflege besteht aus Düngen, Lockern und Entfernen von Unkraut.

Bei der Vermehrung der Strauchdüngung schon im ersten Jahr und beim Säen von Samen - im zweiten Jahr bekommen sie eine gute Ernte von grünen Trieben. Sie werden zu Beginn der Blüte geschnitten.

Ernte - Blätter mit Teilen von jungen Triebe, vor der Blüte oder während der Eröffnung von Blumen, wenn sie die maximale Menge an aromatischen Substanzen enthalten. Trockener Balsam sollte schnell im Schatten gemacht werden, da die Blätter leicht gebräunt sind. Bei Massenansammlungen ist eine künstliche Trocknung bei einer Temperatur von 25-35 ° C besser. Auf den Samen werden die Pflanzen entfernt, wenn die unteren Samenkästen anfangen zu bohren.

Nützliche Eigenschaften von Zitronenmelisse:

Es wird gebraut, dem Tee hinzugefügt, darauf basieren Tinkturen und Aufgüsse, die als wertvolle Zutat in vielen kulinarischen Genüssen Verwendung finden.

Melisse Zitronengras hat die Eigenschaft, den Appetit zu stimulieren, normalisiert die Funktionen des Magen-Darm-Traktes. Eine unvorhersehbare Pflanze kann entzündungshemmend wirken, Krämpfe lindern, hilft bei Verdauungsstörungen (Verstopfung) und dient als Diaphoretikum. Darüber hinaus hat Melissa nützliche Eigenschaften, die sehr vielen bekannt sind - es ist ein natürliches Antidepressivum, beruhigend auf das Nervensystem wirkt.

Die medizinischen Rohstoffe der Zitronenmelisse enthalten ein ätherisches Öl mit einem starken Zitronengeschmack. Darüber hinaus enthält es Tannine, Carotin (Vitamin A), Ascorbinsäure (Vitamin C), Koffein, Ursolsäure, Mineralstoffe und zuckerhaltige Substanzen.

Die traditionelle Medizin hat seit langem für Melissa viele medizinische Eigenschaften anerkannt. So hilft zum Beispiel die Infusion von Melisse (es nimmt das Gras selbst und die Spitzen der Stängel mit Blumen) bei Herzerkrankungen. Nach dem Verzehr nimmt der Herzschmerz ab, die Infusion verringert die Atemnot, normalisiert den Blutdruck.

Diese Infusion ist nützlich bei Asthma, Migräneanfällen, Anämie (Anämie) und Neuralgie. Verwenden Sie es, um Verletzungen der Funktionen der Geschlechtsorgane, des Verdauungssystems zu behandeln.

Melissa, nützliche Eigenschaften des Balsams, werden äußerlich angewendet: als eine Spülung für den Mund - mit Zahnfleischerkrankungen und mit Zahnschmerzen; für Kompressen bei Gicht, Gelenkentzündungen (Rheuma), Hautkrankheiten und leichten Verletzungen.

Melissa Brühe hilft Kopfschmerzen und Schwindel zu lindern. Verwendet eine solche Abkochung von Melisse mit Ohnmacht und hysterischen Bedingungen.

Und hier sind so nützliche Eigenschaften von Zitronenmelisse. Das aus dieser Heilpflanze gewonnene Öl wird zur Behandlung von Herz- und Gliederschmerzen, von Menstruationsbeschwerden und zur Normalisierung des Stoffwechsels verwendet. Melissa ätherisches Öl wird in der Lebensmittelindustrie und in Pharmazeutika geschätzt.

Melissa Kontraindikationen:

Melissas Fähigkeit, als Beruhigungsmittel zu wirken, stellt bei der Anwendung Kontraindikationen fest. Melissa ist kontraindiziert bei arterieller Hypotonie, dh mit reduziertem Tonus von Blutgefäßen und Muskeln.

In einfachen Worten, Melisse, genauer gesagt, das ätherische Öl aus diesem Kraut und die Präparate, in denen es enthalten ist, werden Menschen mit niedrigem Blutdruck nicht gezeigt, da es weiter senken kann. Zum Beispiel, wenn eine Person mit einem normalen oder erhöhten Druck spüren Sie die beruhigende Wirkung der Verwendung von Pflanzen, Menschen mit Hypotension bedrohlicher Schwäche, Schwindel, möglich sogar - Verlust des Bewusstseins.

Auch einen Balsam für medizinische Zwecke angewandt wird, ist es notwendig, die Aktivitäten zu verzichten, die eine gute mentale Reaktion erfordern, maximale Aufmerksamkeit und Konzentration, Motorik (zum Beispiel ein Auto oder ein anderes Fahrzeug fahren, und so weiter. N.). Nebenwirkungen bei der Verwendung von Zitronenmelisse Hinweis: Übelkeit und Erbrechen, Muskelschwäche und Müdigkeit, Schwindel, Schläfrigkeit, Durchfall, Krämpfen, Sodbrennen, Lethargie und verminderter Konzentration, Juckreiz, Verstopfung und so weiter..

Melissa Behandlung:

Melissa verwendet für Frauenkrankheiten, Erkrankungen des Verdauungssystems, onkologischen Erkrankungen unterschiedlicher Lokalisation, Erkrankungen der Atmungsorgane, Leber, Nieren, Harnwege, Nerven- und Hormonsystem, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Hautkrankheiten, Stoffwechselerkrankungen.

Wenn Nervosität, Nervenkrämpfe, Nervenschwäche, Neurosen des Herzens, die Neurosen der Magen, Depression, Stress, Melancholie, Hypochondrie, Schlafstörungen, Ohnmacht, Migräne und nicht erklärbar Kopfschmerzen, Schwindel und Tinnitus, in hysterischen Anfällen, sexuelle Erregbarkeit erhöht, Bluthochdruck, Arteriosklerose und Erbrechen in der Schwangerschaft, schmerzhafte Menstruation ist nützlich, um eine Infusion von Zitronenmelisse anzuwenden.
Besonders wirksam ist Balsam, wenn Stress den Magen, die Verdauungsorgane und das Herz befallen hat. Es beseitigt das Gefühl von Schwere und aufkommenden Krämpfen, Schmerzen im Herzen, verbessert die Verdauung, erhöht den Appetit.

Infusion von Blättern und Infusion von Spitzen der Triebe mit Blumen ist ein wunderbares Herzmittel. Bei Patienten mit Herzerkrankungen verschwinden Dyspnoe, Tachykardieanfälle hören auf, Schmerzen im Herzbereich, Herzrhythmus wird seltener, die Atmung verlangsamt sich, der Blutdruck sinkt.

Die Infusion von Zitronenmelisse äußerst nützlich zu akzeptieren innen um den Appetit zu wecken, für Verstöße gegen die Aktivitäten des Verdauungssystems, verursacht durch Depressionen, Neurosen, Stress, mit hypo-Sekretion Übersäuerung des Magens Gastritis, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, starke Bauchschmerzen, mit Gallen- und Nierenkoliken, Anämie, Gicht, schwere Kopfschmerzen, Migräne mit einem schlechten Verdauung verbunden ist, nach schweren schwächenden Krankheiten zu erholen, bei der Geburt Schwäche toxicosis bei schwangeren für die Menge der Milch bei stillenden Frauen mit Asthma, Pharyngitis, Tracheobronchitis verschiedene Krankheiten in den weiblichen Genitale (für Schmerzen während der Menstruation, Beschwerden im Zusammenhang mit der Menopause, wie „thermal Gezeiten“, Palpitationen, Depression, Schlaflosigkeit, zur Entspannung zu erhöhen und Stärkung des Nervensystems zum Zeitpunkt der Wehen), Zahnschmerzen, Mundgeruch, Otitis, Sinusitis, allergische Dermatosen, Neuralgien, Angst, Schlaflosigkeit, nervösen Attacken, Melancholie, Schwindel, Ohnmacht, Hautausschläge.

Nun, ein wenig darüber, wie man medizinische Rohstoffe aus Kräutern Zitronenmelisse richtig verwendet:

Melissa-Infusion:

Bereiten Sie es wie folgt vor: 2 Esslöffel der zerkleinerten getrockneten Blätter und Blüten dieser Pflanze werden mit 2 Tassen kochendem Wasser gegossen. Der Behälter mit der Infusion ist fest verschlossen, eingewickelt und für 4-5 Stunden - infundiert. Danach wird die Infusion gefiltert. Nehmen Sie vor jeder Mahlzeit eine halbe Tasse. Hilft bei Herzerkrankungen, Herzschmerzen.

Melissa-Brühe:

Bereiten Sie sich wie folgt vor: Ein Esslöffel getrocknetes medizinisches Rohmaterial wird in ein Glas mit kochendem Wasser gegossen und dann in einem Wasserbad für etwa 10 Minuten gekocht. Nach dem Abkühlen und Filtern durch Gaze. Die resultierende Brühe sollte um 1 EL verbraucht werden. l. Dreimal täglich vor den Mahlzeiten mit Krämpfen und Schmerzen im Magen-Darm-Trakt. Gute Abkochung wirkt beruhigend - vor dem Schlafengehen einmal am Tag ein halbes Glas.

Melissa von Schlaflosigkeit:

Ist es möglich, Schlaflosigkeit mit Melisse zu behandeln? Wenn Sie oft unter Schlaflosigkeit leiden, Ihr Kopf schmerzt und / oder Sie zu gereizt werden, versuchen Sie, Tee mit Melisse zu trinken.

Dieses nützliche Kraut in den Menschen wird Zitrone Minze genannt, wegen des hohen Gehalts an ätherischen Ölen darin mit dem Geruch von Zitrone.

Einen beruhigenden Tee vorzubereiten ist ganz einfach:

Sie müssen nur 2-3 EL nehmen. l. zerkleinerte Blätter der Pflanze, in eine Teekanne geben und 250 ml kochendes Wasser eingießen. Wenn es möglich ist, ist es besser, dass die Blätter der Pflanze frisch sind, dann müssen sie nicht gequetscht werden - das Gras und so wird es sehr wohlriechend sein.

Lassen Sie das Gebräu für 15 Minuten brühen und es ist fertig. Falls gewünscht, können die Teeblätter mit kochendem Wasser verdünnt und nach Geschmack mit Zucker oder Honig versetzt werden.

Auch die beruhigende Wirkung von Tee wird stärker, wenn Sie ein paar Minze Blätter auf einen Balsam legen.

Zu trinken Tee folgt Minuten für 20-30 vor einem Traum.

Es lohnt sich, daran zu erinnern, dass therapeutische Kräuter, die eine beruhigende und hypnotische Wirkung haben, verwendet werden sollten und nur bei den ersten kleinen Störungen des zentralen Nervensystems und schwachen Schlafstörungen helfen.

Melissa im IRR:

Behandelt Melissa vegetativ-vaskuläre Dystonie?

Das Wesen vegetososudistoy - ist eine Verletzung der Körperfunktionen: Atmung, Durchblutung, Schwitzen, Harndrang, die sich aus vaskulären Insuffizienz und eine unzureichende Zufuhr von Organgewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen. Es Dystonie motiviert Nervenstamm oder nach einer akuten oder chronischen Infektionsentzündungskrankheiten, Vergiftungen, Vitaminmangel, Nervenstörungen.

Die Behandlung der vegetativen Dystonie sollte komplex sein, es ist notwendig, Gras zu trinken, die Art zu denken, Ernährung und Bewegung zu ändern. Dann wird der Erfolg der Wiederherstellung erfolgreich sein. Um diese Symptome zu behandeln, verwenden Volksheiler Pfefferminze, Sumpfschweine, Oregano, Salbei, Hopfenzapfen, Pfingstrosenwurzeln, Dillsamen, Melissengras. All diese Kräuter wirken nicht nur beruhigend auf das Nervensystem, sondern ernähren den Körper auch mit Vitaminen, krampflösenden und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Es ist daran zu erinnern, dass Heilkräuter nicht so harmlos sind, dass sie unkontrolliert konsumiert werden können. Sie können Nebenwirkungen wie Medikamente hervorrufen. Daher wird der Rat eines Arztes niemals überflüssig sein.

Ein Esslöffel Johanniskraut und eine Zitronenmelisse werden in eine Halbliter-Thermoskanne gegeben und für die Nacht mit kochendem Wasser übergossen. Am Morgen filtern wir und trinken ein halbes Glas. Wir wiederholen es am Nachmittag und Abend.

Grüner Tee mit Melisse:

Melissa wird vorzugsweise in Form von Tee oder Brühe verwendet. Tinkturen wirken auch gut auf den Körper, aber die meisten von ihnen enthalten Alkohol. Tee mit Melisse kann häufig und in kleinen Mengen - sogar täglich - konsumiert werden. Abkochen ist ein effektiveres Mittel, daher lohnt es sich, es nur für medizinische Zwecke zu verwenden.

Grüner Tee mit Melisse wird hauptsächlich als natürliches Heilmittel verwendet, um das Nervensystem zu beruhigen. Dieses Getränk wird für Stress, Depressionen, übermäßige Reizbarkeit und Neurosen nützlich sein. Grüner Tee, einschließlich Melisse, verbessert den Appetit, wirkt wohltuend auf das Herz und stärkt den Körper. Bei Erkältungen hilft grüner Tee mit Melisse und Honig unserem Körper, Schutzmechanismen zu aktivieren und die Krankheit zu überwinden.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, grünen Tee mit Minze zu brauen. Wenn Sie jedoch möchten, dass Tee das gewünschte Ergebnis bringt, sollten Sie einige Regeln beachten:

  • Geschirr sollte Porzellan oder Glas verwendet werden;
  • Wasser sollte gekocht werden, aber dann sollte es auf 80 Grad Celsius abkühlen;
  • 1 Liter Wasser benötigt 1 Teelöffel Minze und Tee;
  • Essen Sie Tee nur frisch;

Melissa-Zitrone wächst oft an schwer zugänglichen Stellen - häufig an Waldrändern, dichtem Dickicht. Es ist nicht immer einfach, es zu finden und zu sammeln. Daher wird es am besten sein, diese Heilpflanze auf ihrem Grundstück zu hinterlassen. In diesem Fall kann frische Melisse, nützliche Eigenschaften von Zitronenmelisse, für die Behandlung ebenso schnell und effektiv verwendet werden.

Melissa in Diät zur Gewichtsreduktion:

Melissa zur Gewichtsreduktion ist aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften wirksam:

  • die Pflanze aktiviert Stoffwechselprozesse im Körper;
  • Pflanze reinigt den Körper und entfernt überschüssige Flüssigkeit, Giftstoffe und Abfälle;
  • Hilft bei der Beruhigung des Nervensystems, weshalb Sie keine stressigen Situationen erleben und deswegen keine Nahrung zu sich nehmen;
  • Tees mit Melisse wirken sich wohltuend auf das gesamte Verdauungssystem aus, mit deren Hilfe Sie echte Entladetage arrangieren können.

Um mit der Hilfe der Melisse realistisch zu sein, ist es notwendig, nur eine bestimmte Diät mit Diätprodukten einzuhalten und regelmäßig Tees und Aufgüsse auf Basis dieser Pflanze zu verwenden.

Darüber hinaus wird Zitronenmelisse zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt. Sie können einen Meeresfrüchtesnack mit dem Zusatz von Melisse, einem Salat mit Melisse, Pasteten mit dem Zusatz dieser universellen Pflanze vorbereiten.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie mit Zitronenmelisse abnehmen können, finden Sie im nächsten Abschnitt des Artikels eine praktische Antwort.

Melissa Tee:

Bereite 1 Zitrone zu, spüle gründlich und gieße sie mit kochendem Wasser über. Dann in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Add 2 Liter Wasser und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, können Sie Zitronenmelisse für ein angenehmes Aroma hinzufügen, wieder zum Kochen bringen. Dann lassen Sie für eine Weile, damit Tee infundiert wird. Sie können 1 Glas vor oder nach dem Essen trinken.

Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken!

Mehr zum selben Thema:

  1. Kuzibay Schreibt,

Danke für den hilfreichen Rat!

  • Walter Schreibt,

    Infusion von Zitronenmelisse ist sehr nützlich, um mit Durchfall, Verstopfung, Erbrechen, Übelkeit, Sodbrennen, Kopfschmerzen ins Innere zu nehmen. Nebenwirkungen bei der Verwendung von Zitronenmelisse sollten beachtet werden:.. Übelkeit und Erbrechen, Muskelschwäche und Müdigkeit, Schwindel, Schläfrigkeit, Durchfall, Krämpfe, Sodbrennen, Lethargie und verminderte Konzentration, Juckreiz, Verstopfung, usw., es bedeutet das? Im Allgemeinen ist der Artikel gut und nützlich. Aber es ist nicht klar, mit welchem ​​Zufall es zu tun hat. Und ein Nebeneffekt ist auch nützlich.

  • Mikhail Schreibt,

    Dies ist mit Rausch assoziiert, zu viel, obwohl, was, es ist schlecht. Einschließlich, individuelle Intoleranz. Nehmen Sie deshalb Kräuter und Medikamente und machen Sie Pausen.

  • Sie Möchten Gerne Über Kräuter