Demodekose ist eine unangenehme Hauterkrankung, die durch eine subkutane Milbe namens Akne vulgaris oder Demodex verursacht wird. Es äußert sich in Form von Ödemen, Ermüdung der Augen, Juckreiz, Rötung. Es ist möglich, mit direktem Kontakt, durch Kleidung, Bettwäsche und sogar in einem Schönheitssalon zu infizieren.

Behandle diese Krankheit für eine lange Zeit, von einigen Monaten bis zu einem Jahr. Die Haupthelfer sind Gele und Salben zur äußerlichen Anwendung, die die Zecke beeinflussen, die Talgproduktion regulieren, Entzündungen lindern. Auch verschriebene Tabletten auf Metronidazolbasis. Grundsätzlich empfehlen Ärzte Trichopol für Demodikose.

Behandlung von Demodikose

Leiden im wahrsten Sinne des Wortes von der Krankheit eine große Anzahl von Menschen. Akne Ausschläge, Abszesse, abblätternde Augenlider werden selbst die ausgeglichenste Person aus der Brunft schlagen. Darüber hinaus sind diese unangenehmen Erscheinungen von Juckreiz, Krätze, trockene Haut begleitet.

Das Hauptmittel für Demodikose sind Salben. Aber machen Sie keine Selbstmedikation, suchen Sie unbedingt einen Dermatologen auf. Niemals ein kompetenter Experte bei der Identifizierung dieser Krankheit ist nicht auf Salbe allein beschränkt.

Die Behandlung sollte einem umfassenden zugewiesen werden: kombinieren Sie Fonds für externe und interne Nutzung. Es ist vernünftig, einen Kurs von Vitaminen zu trinken, um die Immunität zu erhöhen, es wird helfen, einen frühen Rückfall zu vermeiden.

Im fortgeschrittenen Stadium verschreibt der Arzt Antibiotika, Antihistaminika, empfiehlt eine Reihe von kosmetischen Verfahren mit flüssigem Stickstoff. Daher dauert die Behandlung von einigen Monaten bis zu einem Jahr.

Übrigens, Salben, die in der Behandlung von Demodikose verwendet werden und haben sich als ein wirksames Werkzeug im Kampf gegen Milben erwiesen, wurden vor sehr langer Zeit erfunden, sie wurden sogar in Zeiten unserer Großmütter und Großmütter aktiv genutzt. Ihr Wert übersteigt mehrere zehn Rubel nicht.

Das ist weit unvollständige Liste der Salben, die für diese Krankheit vorgeschrieben sind:

Dies sind bekannte wirksame Medikamente, die den Test der Zeit bereits bestanden haben und sich von der besten Seite bewährt haben. Sie sind frei verfügbar, sie können ohne ärztliche Verschreibung gekauft werden. Mehr Details zu letzterem.

Trichopol für die Demodikose

Der Hauptwirkstoff - Metronidazol - ein Breitspektrum-Antibiotikum, was eine große Anzahl von Bakterien betrifft. Es schädigt die DNA-Struktur des dafür empfindlichen Mikroorganismus, wodurch es abstirbt. Dieses Antibiotikum ist gegen die meisten Protozoen aktiv.

Hinweise für die Verwendung sind wie folgt:

  • Trichomoniasis;
  • Giardiasis;
  • Infektionen durch anaerobe Bakterien (einschließlich Demodekose);
  • Infektionen der Mundhöhle (Parodontium etc.);
  • Amöbiasis (alle Formen);
  • ulzeröse Magen-Darm-Erkrankungen.

Wie man trichopolum mit der Demodikose nimmt, wird der Arzt erzählen. Bei der Behandlung verschiedener Krankheiten ist ein anderes Verabreichungsschema vorgeschrieben.

Im Falle einer Demodektischen Erkrankung wird in der Regel empfohlen, 2 Tabletten 3-4 mal täglich während oder unmittelbar nach den Mahlzeiten einzunehmen und mit einer großen Menge Wasser abzuwaschen. Der Eintritt dauert nicht länger als 7-10 Tage.

Trichopolum hat wie jedes andere Antibiotikum Kontraindikationen. Dazu gehören:

  • hohe Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika (Metronidazol);
  • organische Läsionen des zentralen Nervensystems;
  • Funktionsstörung der Leber und Nieren;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Kinderalter bis zu 3 Jahren (für das Medikament in Form von Tabletten).

Bei der Ernennung des Medikaments während der Schwangerschaft beurteilt der Arzt die möglichen Risiken. Wenn der Nutzen der Einnahme des Medikaments viel größer als der Schaden ist, kann der Dermatologe die Einnahme von Tabletten verschreiben. Die Ausnahme ist nur das erste Trimester der Schwangerschaft. In dieser Zeit wird Trichopolis nie vorgeschrieben.

Trichopol ist in verschiedenen Formen verfügbar:

  • Tabletten zur oralen Verabreichung;
  • Lösung für die intravenöse Verabreichung;
  • Vaginaltabletten.

Mögliche externe Anwendung des Medikaments in Form von Sprechern. Rezepte sind sehr vielfältig. Die Basis ist in der Regel Salicylalkohol oder Wodka genommen. Sie können auch Rezepte mit Levomitetina, Streptosida, Propolis, Bor und einer Reihe anderer Komponenten finden. Die Zubereitungen werden gemischt, die resultierende Mischung wird punktweise auf die betroffenen Bereiche aufgetragen und wartet bis sie vollständig trocken sind.

Wie bei jedem Antibiotikum, Trichopolis hat eine Reihe von Nebenwirkungen, die verschwinden mit der Aufhebung der Droge. Sie entstehen nicht immer. Dazu gehören: Schläfrigkeit, Kopfschmerzen, vorübergehende Sehbehinderung, depressive Verstimmung, Übelkeit und eine Reihe anderer. Wenn diese Symptome auftreten, informieren Sie Ihren Arzt, der die Behandlung korrigieren wird.

Trichopolum mit Demodikose und Rezensionen darüber geben Hoffnung auf eine vollständige Genesung. Die gleichzeitige Verabreichung des Medikaments in Form von Tabletten und die Verwendung von Salben mit Metronidazol hilft, die Krankheit loszuwerden.

Die Leute in den Foren schreiben, dass bei der Einnahme von Trichopolum die Zeichen der Krankheit in der Mitte des Kurses verschwinden - gegen Ende. Mit einer Erhaltungstherapie in Form von richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise kann eine Person diese unangenehme Krankheit ein für allemal vergessen.

Trichopolum mit Demodikose: Gebrauchsanweisung

Demodikose ist eine extrem unangenehme Hautläsion mit einer mikroskopisch kleinen Zecke. Trotz der Schwere des Leidens verursacht seine Therapie keine besonderen Komplikationen. Abhängig von der Schwere des Verlaufs und der Entwicklung der Läsion kann der Behandlungsverlauf von einem Monat auf mehrere Jahre verschoben werden.

In jedem Fall ist die Therapie für Demodikose eine integrierte Übung, die eine angemessene Organisation erfordert. Die Grundlage für die Beseitigung der Zecke ist oft die Verwendung von Trichopolis. Über was diese Droge darstellt und wie es zur Behandlung genommen wird, lassen Sie uns im folgenden Artikel sprechen.

Trichopol: Zusammensetzung, Eigenschaften und Form der Zubereitung

Trichopol - eine Droge, die antimikrobielle und antiprotozoale Wirkung hat

Trichopol ist ein kostengünstiges Medikament zur Therapie vieler Hautläsionen. Die Demodekose wurde in dieser Hinsicht keine Ausnahme, daher wird sie durch den Gebrauch dieses Medikamentes ziemlich oft behandelt. Der Hauptwirkstoff von Trichopolum ist Metronidazol, das eine komplexe Wirkung auf den Erreger der Hautpathologie und den am stärksten betroffenen Bereich hat. Die Haupteigenschaft von Metronidazol ist ein Antibiotikum, das sich selbst im Kampf gegen Demodex manifestiert.

Eine Tablette Trichopolum enthält etwa 250 Mikrogramm der aktiven Substanz. Zusätzlich wird das Medikament mit geringfügigen Inhibitorsubstanzen ergänzt, die die Wirkung von Metronidazol verbessern. In den Regalen der Apotheken Trichopol finden Sie:

  1. in der zuvor genannten und am häufigsten verwendeten - Tablettenform (20 Stück in einem Paket, 10 in jedem Cluster)
  2. Lösung für die intravenöse Verabreichung
  3. Vaginalzäpfchen

Es sollte angemerkt werden, dass mit der Verwendung von zerkleinerten Tabletten "Sprecher" und Salben für die Therapie von Demodektischen oft hergestellt werden. Ungeachtet der Form der Vorbereitung hat Trichopol die folgenden Eigenschaften:

  • Antigeschwür
  • antibakteriell
  • Antiprotozoal
  • antibakteriell
  • trichomonocidal

Diese Eigenschaften machen das Medikament zu einem echten Helfer im Kampf gegen fast alle Hauterkrankungen.

Ein paar Worte über Demodikose

Demodekose - Hautläsionen mit einer mikroskopischen Zecke

Demodekose ist eine Art von Haar- und Epidermispathologien. Die Krankheit manifestiert sich in der Niederlage einer glatten Schicht der Epidermis und Haar auf seiner Oberfläche mit einer mikroskopischen Milbe aus der Familie "Demodex".

Die Pathologie manifestiert sich zunächst in Form eines gewöhnlichen Hautausschlags, Akne und erhöhter Talgproduktion der Haut. Danach, in der Regel, im Laufe von 1 Monat beginnen sich die schwereren epithelialen Defekte zu entwickeln, nämlich:

  • erdgraue Hautfarbe
  • Tuberositas und Schwellungen
  • schmerzhafte Empfindungen während mimischer Bewegungen des betroffenen Bereichs oder Exposition gegenüber diesem
  • Pruritus
  • abaissement von Haarformationen

Fortschreitend kann die Demodikose natürlich, in Ermangelung einer geeigneten Therapie, gefährlichere Hautläsionen provozieren, indem sie eine weitere Infektion der Zecke, Narbenveränderungen in der Haut und das Fortschreiten der Pathologie selbst verursacht.

Weitere Informationen zur Behandlung von Demodikose finden Sie im Video:

Das klinische Bild der Demodikose manifestiert sich in Form der oben beschriebenen Merkmale, die sich innerhalb eines halben Jahres nach Hautläsionen manifestieren und entwickeln. Dadurch hat der Patient am Abend und in der Nacht eine ausgeprägte Exazerbation des Leidens, da Demodexes Angst vor Tageslicht haben.

Das Leiden der Krankheit und das Risiko von Folgekomplikationen sind hinreichend naheliegende Gründe, die Therapie der Pathologie rechtzeitig und vollständig einzuleiten. Ansonsten ist eine ernsthafte Schädigung einiger Epithelbereiche eine Frage der Zeit.

Aktion und Regeln für die Verwendung von Trichopolum

Der Verlauf der Behandlung und Dosierung wird von einem Arzt verschrieben!

In der Demodikose wird Trichopolis als Teil einer komplexen Therapie verschrieben, die aus Medikamenten besteht, die das verursachende Agens der Krankheit beeinflussen, und lokalen Antiseptika, die es erlauben, das Ergebnis zu konsolidieren.

Die Wirkung der Droge beruht auf einer direkten Auswirkung auf die Hauptprozesse des Demodex-Lebens, die sie am Ende tötet. Insbesondere unterdrückt Trichopol die Synthese von Ribonukleinsäure und Desoxyribonukleinsäuren. Darüber hinaus beeinflusst das Medikament auch die bakterielle Mikroflora, die das Epithel nachteilig beeinflusst.

So können im Betrieb von Trichopolis folgende Aspekte unterschieden werden:

  1. Desinfektion der Hautoberfläche und ihrer inneren Schichten
  2. Kontraktion und Trocknung von entzündeten Bereichen
  3. Demodex-Zerstörung
  4. zum Teil - die Beseitigung von Entzündungen und Schwellungen

Das Medikament wird auf verschiedene Arten verwendet, abhängig von der Schwere der Erkrankung. Die folgenden therapeutischen Methoden der Demodikose mittels Trichopolis werden am häufigsten verwendet:

  • Salbe. Bereiten Sie vor, indem Sie 2-5 Tabletten des Medikaments mahlen und mit einer feuchtigkeitsspendenden, hypoallergenen Creme für die Haut mischen. Tragen Sie das Produkt dünn auf die zuvor vorbereitete Haut auf (Waschen oder Desinfizieren). Häufigkeit der Nutzung - 2 mal am Tag. Der Verlauf der Therapie - bis zu 2 Monate, gefolgt von einer 2-wöchigen Pause.
  • Tabletten zum Einnehmen. Da Trichopol in dieser Form ausgegeben wird, ist in diesem Plan keine Schulung für seine Verwendung erforderlich. Für die Behandlung von Demodikose werden 1-2 Tabletten täglich für 7-10 Tage verwendet. Reduktion und Dosissteigerung, Therapieverlauf erfolgt nur nach Rücksprache mit einem Hautarzt. Die Einnahme von Tabletten ist wichtig beim Essen oder davor mit einem reichhaltigen Getränk.

Andere Formen von Trichopolis werden nur in Übereinstimmung mit ihren Anweisungen und nur für die Verschreibung des Arztes verwendet.

Mögliche Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Schwangere Trichopolum ist kontraindiziert!

Trichopol ist keine Droge, die in Bezug auf die Verwendung Mobilität bietet. Tatsache ist, dass die Spezifität dieses Medikaments für ihn eine Vielzahl von Kontraindikationen darstellt.

Angesichts dieser Eigenschaft des Medikaments sollte es durch seine Verwendung behandelt werden, ohne die grundlegenden Regeln einer solchen Therapie zu missachten. Eine der wichtigsten Regeln ist die Einhaltung von Kontraindikationen für die Verwendung von Trichopolis.

Für heute ist es verboten, auf Metronidazol basierende Medikamente zu verwenden bei:

  • Schwangerschaft und Stillzeit, da die Substanz die Entwicklung des Fötus beeinträchtigen kann
  • Allergien gegen Drogenbestandteile
  • schwere Leber- und Nierenschäden
  • unter 3 Jahren
  • Pathologien des zentralen Nervensystems und kardiovaskulären
  • Verlauf der Therapie mit Amoxicillin

Das Ignorieren von Kontraindikationen in Bezug auf Trichopolum ist inakzeptabel. Bei einer Verletzung der geltenden Bestimmungen, natürlich ohne Erlaubnis des Hautarztes, sind die Risiken für die Gesundheit sehr hoch. Ist es das wert? Natürlich nicht. Schließlich ist der moderne Markt der Pharmakologie reich an verschiedenen Medikamenten, die den gleichen Trichopolu-Weg beeinflussen können, aber ohne so viele Kontraindikationen zu haben.

Ignoriert man die Regeln der Verwendung des Medikaments, riskiert jede Person eine ganze Liste von Nebenwirkungen.

Unter denen sind oft manifestiert:

  1. Übelkeit, Erbrechen oder Verstopfung, Durchfall
  2. Kopfschmerzen und Schwindel
  3. Probleme mit dem Schlaf
  4. Zunahme von "depressiven" Stimmungen
  5. Hörbehinderung
  6. Anämie
  7. ein niedriger Spiegel von Leukozyten und Blutplättchen im Blut
  8. Unbehagen in Muskeln und Gelenken
  9. Blasenentzündung oder andere Probleme mit dem Wasserlassen
  10. allergische Reaktion

Im Allgemeinen ist das "Pobochki" in Trichopolis keineswegs harmlos, so dass es sich nicht lohnt, ihr Aussehen zuzulassen.

Vor- und Nachteile der Behandlung mit Trichopolum

Trichopol behandelt effektiv die ersten Anzeichen von Demodikose!

Fassen wir das aktuelle Material zusammen, lassen Sie uns die Hauptvorteile und -nachteile bei der Beseitigung der Demodekose mittels Trichopol beachten.

Beginnen wir mit der Betrachtung der Vorteile der Nutzung der Vorbereitung, unter denen man zuweisen kann:

  • Erstens, eine ziemlich gute Wirkung der Droge. Natürlich wird es nicht helfen, die schwersten Manifestationen der Demodektischen Krankheit loszuwerden, jedoch mit moderater und milder Schwere der Krankheit wird völlig fertig werden.
  • Zweitens, der "lächerliche" Preis der Droge. Es ist überhaupt nicht teuer.
  • Drittens, die Funktionalität der Anwendung. Das heißt, die Möglichkeit, das Medikament in einer Vielzahl von Formen zu verwenden: Tabletten, Masken, Peelings, Cremes, Salben, Kerzen und dergleichen.

Unter den Mängeln von Trichopolum gibt es auch einige Bestimmungen, oder vielmehr ist es eine - das Vorhandensein einer beträchtlichen Anzahl von Kontraindikationen, die das Medikament auf der positiven Seite in keiner Weise charakterisieren können. Ansonsten manifestiert sich das Medikament nur von der positiven Seite und kann nur zur Verwendung empfohlen werden.

Hierauf vielleicht für Trinopolu alles. Wir hoffen, dass das heute vorgestellte Material für Sie nützlich war. Gesundheit für dich!

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste, um uns zu informieren.

Wie effektiv ist Trichopol bei der Behandlung von Demodikose?

Heute empfehlen Experten ihren Patienten für die Behandlung von jeder dermatologischen Erkrankungen, einschließlich Akne, das Medikament Trichopol. Es ist sehr preiswert und ist ein starkes antibakterielles Mittel. Trichopol unter der Demodikose wird im Rahmen der komplexen Therapie verwendet. Zusätzlich zur Einnahme wird es verwendet, um verschiedene Chatter, Masken zu erstellen.

Merkmale des Arzneimittels

Der Hauptwirkstoff ist Metronidazol. Jede Tablette enthält 250 mg des Wirkstoffs. Zusätzlich wird Trichopol mit einigen Inhibitorsubstanzen ergänzt, was die Wirkung von Metronidazol erhöht.

Trichopol hat die folgenden nützlichen Eigenschaften:

  • Antiprotozoal;
  • antimikrobisch
  • trihomonatsidnoe;
  • Antigeschwür;
  • antibakteriell.

All diese Eigenschaften helfen, mit pathogenen Mikroorganismen gut zurecht zu kommen und Bakterien, einschließlich Parasiten, führen genau dazu, dass sie eine häufige Ursache für Hautentzündungen sind. Das einzige, was dieses Medikament nicht heilen kann, ist seborrhoische Akne.

Hinweise für den Einsatz

Trichopol wird für die therapeutischen Zwecke bestimmter bakterieller Infektionen verwendet. Seine Aktivität umfasst das Eindringen in eine Bakterienzelle sowie die Beeinflussung bestimmter Substanzen und dadurch werden Mikroben zerstört. Es ist in der Gynäkologie entsorgt - in entzündlichen Prozessen, Trichomoniasis. Es wird für Zystitis, Gastritis, Giardiasis verwendet.

In Kombination mit Amoxicillin wirkt dieses Medikament gegen Helicobacter pylori. Amoxicillin stoppt die Bildung einer Helicobacter pylori-Resistenz gegenüber Metronidazol. Antibiotikum Trichopol ist wirksam bei der Behandlung von Morbus Crohn.

Trichopol von der Demodex-Milbe

Das Medikament Trichopol kann mit verschiedenen Formen von Hautausschlägen ein positives Ergebnis haben. Der beste Effekt tritt jedoch bei der Behandlung der Demodikose - Pathologie auf, die durch die hypodermische Demodex-Milbe hervorgerufen wird. Dieser Parasit ist praktisch überhaupt vorhanden, und wenn das Immunsystem stark ist, drückt sich die Zecke nicht aus. Aber mit einer schwachen Immunität breitet es sich sofort aus und führt zu einem entzündlichen Prozess der Haut, infolge dessen es mehrere Ausschläge gibt, die um die Kruste gewickelt sind.

Die Pathologie kann zu hormonellen Veränderungen, Funktionsstörungen der Haut und zu hohem Fettgehalt beitragen.

Die Diagnose der Demodikose kann nur durch Abkratzen der Haut und Durchführung von Labortests erfolgen.

Krankheit des Magen-Darm-Traktes und Trichopolum

Jede Verletzung der Verdauungsorgane beeinträchtigt die Gesundheit der Haut. Wenn während der Untersuchung eine Lambliasis oder ein Magengeschwür diagnostiziert wurde, verschreibt der Gastroenterologe Trichopol, das die Aktivität von Mikroorganismen, die für das Medikament anfällig sind, zerstört.

Die Behandlung des demodektischen Trichopole sollte in einem Komplex durchgeführt werden, da ein Medikament nicht in der Lage ist, mit der Krankheit fertig zu werden. Neben der Beseitigung von äußeren Manifestationen ist es notwendig, die Ursache der Krankheit zu beseitigen.

Behandlung von Akne vulgaris

Trichopolis kann jugendliche Akne heilen. Besonders, wenn eine Akne auf der Haut eines Teenagers auftritt, und die Tests das Vorhandensein von Demodektik und Verdauungsstörungen nicht bestätigen. Ein wirksames Ergebnis der Droge wird jedoch sein, wenn die Bildung von Geschwüren Anaerobier provoziert. Für den Fall, dass der Hautausschlag durch die Schuld von Anaerobiern und Aerobiern zusammen entstanden ist, werden die therapeutischen Maßnahmen von Trichopolum zusammen mit Antibiotika produziert.

Wirkung des Arzneimittels

Für die Behandlung von Demodikose gibt es verschriebene Medikamente, die die Reizstoffe der Krankheit und lokale Antiseptika beeinflussen. Die Handlung von Trichopolis basiert auf dem direkten Einfluss der vitalen Aktivität von Demodexes. Die Medizin zerstört die Bakterienflora und wirkt sich negativ auf das Epithel aus.

Im Einfluss von Trichopolis ist es möglich, die folgenden Punkte zu betonen:

  • Unterdrückung von Demodexen;
  • Verringerung von Entzündungen und Ödemen;
  • Desinfektion der Haut;
  • Austrocknung und Straffung von Entzündungsherden.

Wie man Trichopolum mit Demodikose nimmt

Das Medikament wird mit verschiedenen Methoden entsprechend der Schwere der Erkrankung verwendet.

Aber meistens ist die Gebrauchsanweisung wie folgt:

  1. Salbe. Für die Zubereitung von 3-5 Tabletten müssen zerbröckelt und mit jedem Feuchtigkeitsspender kombiniert werden. Um die empfangene Struktur früher zu verwischen, hat die Haut 2 Male pro Tag gereinigt. Behandlungsdauer beträgt 2 Monate, dann sollten Sie in 14 Tagen eine Pause machen.
  2. Tablets für den internen Empfang. Für die Behandlung müssen Sie 1-2 Tabletten einnehmen. Trichopolum pro Tag während der Mahlzeiten für 10 Tage. Erhöhen oder verringern Sie die Dosierung wird vom Arzt bestimmt.

Effektive Rezepte basierend auf Trichopol:

  1. Levomitsetinovaya Sprecher. Es dauert 4 Tab. wie oben beschrieben und Levomycetin. Zu Pulvermasse zerkleinern. Die Zusammensetzung wurde mit Salicylalkohol verdünnt. Vor Gebrauch gut schütteln. Beauftragen Sie die Problemzone 2 Mal am Tag.
  2. 6 Registerkarte. Trichopolum, Streptozid, Mumien werden fein gemahlen und mit 100 ml Wodka vermischt. Rühren Sie das Rührmittel in der Nacht vorsichtig auf.
  3. Aspirin reden. 10 zerkleinerte Aspirintabletten, Trichopolum werden mit 100 ml des Extraktes der Ringelblume kombiniert. Übernehmen Sie die erforderlichen Bereiche. Calendula wirkt sich günstig auf Hautausschläge aus.
  4. 4 Registerkarte. rastolchennych Trichopolum, sich mit 50 ml des medizinischen Alkohols zu verbinden, auf 3 Tage im abgedunkelten Platz zu bestehen. Dann vor dem Zubettgehen auf die betroffenen Herde auftragen. Alkohol trocknet die Haut aus, deshalb sollten Sie morgens nach dem Waschen eine Feuchtigkeitscreme auftragen.
  5. Maske mit Trichopolis. 2 zerkleinerte Tabletten dieses Produktes werden mit ½ TL gemischt. Babypuder, ¼ TL. pulverförmige Borsäure und 3% Wasserstoffperoxid. Sie sollten eine Mischung erhalten, die wie eine dicke saure Sahne aussieht. Machen Sie eine Gesichtsmaske und warten Sie, bis sie vollständig getrocknet ist. Es ist erwähnenswert, dass die Mischung geflochten wird, aber das Ergebnis ist es wert. Die getrocknete Maske sollte vorsichtig genagelt und entfernt werden. Manipulation produziert jeden zweiten Tag, der Effekt wird sich sehr bald bemerkbar machen.

Bei der Anwendung der Sprecher ist zu beachten, dass sie sehr bitter und ätzend sind. Daher sollten sie vorsichtig angewendet werden, wobei der Kontakt mit Augen und Mund vermieden werden sollte.

In jedem Fall sollte die Dosierung und Dauer der Aknebehandlung von einem Spezialisten festgelegt werden, basierend auf der Ursache, Art und Schwere des entzündlichen Prozesses.

Kontraindikationen

Die Anwendung von Trichopolum ist bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Metronidazol stark kontraindiziert.

Darüber hinaus können Sie es in den folgenden Fällen nicht verwenden:

  • Leber- und Niereninsuffizienz;
  • im ersten Trimester der Schwangerschaft (in 2 und 3 sollte mit Vorsicht angewendet werden) und Stillzeit;
  • Kinder unter 3 Jahren;
  • für ZNS-Störungen und kardiovaskuläre Erkrankungen;
  • Behandlungszyklen mit Amoxicillin;
  • Leukopenie;
  • Intoleranz der Bestandteile des Arzneimittels.

Am Ende des Kurses müssen Sie Medikamente trinken, um die Darmflora (Bifiform, Lactobacterin, Linex, Hilak Forte) zu normalisieren. Da Trichopol ein Antibiotikum ist, ist es während der Behandlung verboten, alkoholische Getränke zu trinken, da negative Folgen möglich sind.

Unerwünschte Ereignisse

Oft führt die Einnahme von Trichopolis zur Bildung von unangenehmen Nebenwirkungen.

Die häufigsten Erscheinungsformen sind:

  • Erbrechen, Übelkeit, Unwohlsein;
  • Anämie;
  • Allergie;
  • Kopfschmerzen, Schwindel;
  • Schlaflosigkeit, Depression;
  • häufiges Wasserlassen, Blasenentzündung;
  • Stuhl (Verstopfung, Durchfall);
  • eine Abnahme des Spiegels von Blutplättchen, Leukozyten;
  • Schmerzen in den Gelenken und Muskeln;
  • Hörbehinderung.

Im Allgemeinen gibt es eine Menge Nebenwirkungen in Trichopolis, und einige von ihnen sind ziemlich unsicher. Daher sollten Sie versuchen, ihnen nicht zu erlauben, die Anweisung vor dem Gebrauch zu studieren.

Preis und Analogie

Die Kosten für das Medikament Trichopolis sind ziemlich niedrig. Sie können Tabletten in jeder Apotheke zu einem Preis von 50-70 Rubel kaufen. Medikamente, die Metronidazol enthalten, können Analoga des Medikaments sein: Tinidazol, Ornidazol, etc. Der Unterschied zwischen diesen Medikamenten und Trichopolum besteht nur beim Hersteller.

Trinken Trichopol für Demodikose für die Therapie sollte nicht allein gemacht werden. Immerhin reden wir über Antibiotika. Eine Störung oder eine falsche Kombination mit anderen Arzneimitteln kann den Allgemeinzustand einer Person verschlechtern oder eine weitere Infektion verursachen. Spontaner Gebrauch ist nur bei lokaler Verwendung erlaubt.

Trichopolum gegen Akne ist eines der beliebtesten Medikamente in der Medizin

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um Hautausschläge loszuwerden, nämlich von Akne, ist der Empfang von Tabletten Trichopol.

Dieses Medikament ist ein antibakterielles und antiprotozoales Medikament (zur Behandlung von Krankheiten, die durch Protozoen - Malaria, Trichomoniasis und andere - verursacht werden), die wirksam bei der Bekämpfung verschiedener Arten von Akne helfen.

Derzeit ist die Ernennung von Trichopol für Akne unter Cosmetologen beliebt geworden. Der Arzt kann dieses Mittel jedoch erst nach einer Voruntersuchung verschreiben.

Darüber hinaus ist Trichopol in der Lage, die lebenswichtige Aktivität pathogener Bakterien zu unterdrücken, die wiederum Hautausschläge verursachen.

Tabletten von Trichopolum haben ein breites Wirkungsspektrum, dementsprechend wird es effektiv für die Behandlung von Akne mit absolut verschiedenen Gründen des Ereignisses verwendet.

Die Verwendung von Trichopol für die Behandlung von Akne und Akne

Zuallererst wird Trichopol in Fällen verschrieben, in denen das Auftreten von Akne auf der Haut durch Demodikose verursacht wird.

Demodikose ist eine Erkrankung der Haut, deren Ursache die vitale Aktivität einer kleinen subkutanen Milbe ist.

Unter normalen Bedingungen kann diese Milbe (Demodex) auf der Haut von fast jeder Person leben, ohne irgendeine Krankheit zu verursachen. Damit sich die Milbe in großer Zahl vermehren und die Entwicklung des Entzündungsprozesses verursachen kann, müssen bestimmte Bedingungen vorliegen.

In den meisten Fällen wird das Auftreten günstigerer Bedingungen für die Reproduktion dieses subkutanen Pickel im Jugendalter beobachtet, wenn Veränderungen im hormonellen Hintergrund zu einer Veränderung der Zusammensetzung des subkutanen Fettgewebes führen. Diese Situation führt am häufigsten zur Entwicklung von Demodikose.

Manifestationen dieser Krankheit sind entzündete Flecken auf der Haut, sowie Ausschläge, die nach einer Weile mit einer harten Kruste bedeckt sind.

Wenn die Demodikose von einem infektiösen Prozess begleitet wird, ist die Krankheit meistens verzögert, was wiederum zum Auftreten von eitriger Akne führt. Es ist dieser Krankheitsverlauf, der am leichtesten mit einer gewöhnlichen Akne verwechselt werden kann.

Nur in der Behandlung können Sie den Unterschied sehen, weil in dieser Situation die üblichen antibakteriellen Mittel praktisch kein Ergebnis bringen.

In dieser Situation ist Trichopolis die wirksamste Methode, weil es Sie vor einer subkutanen Milbe und dementsprechend vor den Manifestationen ihrer vitalen Aktivität bewahren kann.

Der Verlauf der Behandlung von Demodikose Trichopolis beinhaltet eine tägliche Einnahme von 10 Tagen einer Tablette zweimal täglich. Um die Wirksamkeit der Behandlung parallel zu erhöhen, ist es notwendig, zweimal täglich ein spezielles Gel mit Metronidazolgehalt in den betroffenen Bereichen zu applizieren.

Ernennen Sie einfach Trichopol für Akne und Akne, die durch chronische Krankheiten des Magens verursacht werden. Jeder weiß, dass sich der Zustand des Verdauungstraktes oft genau auf der Haut widerspiegelt, weshalb bei einem unerklärten Hautausschlag oder kleinen Pickeln auf dem menschlichen Körper zunächst ein Termin bei einem Therapeuten oder Gastroenterologen eingeht. Alle Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes erscheinen auf der Haut als Hautausschlag.

Der Zweck von Trichopolis tritt in diesem Fall auf, wenn Magengeschwürkrankheiten, Giardiasis (eine durch Protozoen lamblia verursachte Verdauungssystemkrankheit) diagnostiziert wurde, sowie andere Krankheiten, deren Pathogene für ihre Bestandteile empfindlich sind.

In dieser Situation ist die Einnahme von Trichopolum ähnlich der vorherigen: eine Tablette zweimal täglich für 10 Tage.

Der dritte Fall, in dem Trichopol verschrieben wird, ist juvenile Akne. Jugendliche, deren Haut von Akne betroffen ist, wenn sie Hilfe von einem Spezialisten suchen, vor allem werden sie zur Untersuchung der Verdauungsorgane, sowie für das Vorhandensein von subkutaner Akne geschickt. Aber auch in Situationen, in denen beide Gründe nicht bestätigt wurden, kann Trichopol als Spezialist ernannt werden, da es effektiv hilft, pustulöse Akne loszuwerden, besonders in Situationen, in denen die Bakterien durch die gegen das Medikament empfindlichen Bakterien verursacht werden.

Bestehende Kontraindikationen für die Anwendung von Trichopolis gegen Akne und Akne

Wie jedes Medikament hat Trichopol eine Reihe von Kontraindikationen, darunter:

  • Im ersten Trimester der Schwangerschaft, während der restlichen Schwangerschaft, ist das Medikament nur in Situationen erlaubt, in denen ein reales Risiko für den Fötus besteht, sowie während der Stillzeit (Stillen) verboten ist;
  • in Gegenwart von Überempfindlichkeit gegenüber den in seiner Zusammensetzung enthaltenen Komponenten (Metronidazol, Nitroimidazolderivate);
  • mit einem niedrigen Gehalt an Leukozyten im Blut (Leukopenie);
  • in Gegenwart von Epilepsie und anderen organischen Läsionen des zentralen Nervensystems;
  • in Gegenwart von Nieren- oder Leberinsuffizienz.
Zurück zum Inhalt

Nebenwirkungen, die aus der Verabreichung von Trichopolum resultieren

    Mit diesem Artikel lesen Sie:
    • Wie wähle ich die richtige Medizin für Akne
    • Apotheken für Akne
    • Wie man eine wirkungsvolle Creme für Akne wählt
    • Zenerit aus Akne wird ohne ärztliche Verschreibung verkauft

In den meisten Fällen ist das Auftreten von Nebenwirkungen mit einer Überdosierung dieses Medikaments verbunden, weshalb es nicht ohne die Ernennung eines Spezialisten eingenommen werden sollte.

Zu den Symptomen einer Überdosierung gehören: Übelkeit, Erbrechen, Krämpfe.

Um sie loszuwerden, müssen Sie alle Anstrengungen unternehmen, um das Medikament zu entfernen.

Positives Feedback von Menschen, die Trichopol von Akne verwendeten, sind üblich. Der Hauptindikator, der seine Wirksamkeit beeinflusst, ist die richtige Definition der Ursache. Wenn der Dermatologe Trichopol nach einer Umfrage für Sie ernannt hat, wird er Ihnen wahrscheinlich helfen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass dieses Medikament für bestimmte Akne verwendet wird, und in anderen Situationen ist absolut machtlos.

Und Sie haben versucht, Trichopol gegen Akne zu nehmen? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema mit.

Die Formen der Freisetzung von Trichoptera, Kontraindikationen und Volksheilmittel, zu denen es gehört

Wir freuen uns auf ein neues Treffen mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser! Heute möchte ich noch einmal auf das Medikament eingehen, das bei der Behandlung einer Hauterkrankung, die von einer subkutanen Milbe befallen ist, eine große Rolle spielt.

Hilft Trichopol demodex, und welche Regeln gelten für die Verwendung der Droge?

Schauen wir uns alles in der richtigen Reihenfolge an.

Verschiedene Mikroorganismen und Bakterien leben auf der Haut jeder Person. Einige von ihnen sind nützlich, andere gelten als schädlich.

Bei gesunden Menschen ist die Anzahl der beiden ausgeglichen. Wenn das Gleichgewicht gestört ist, beeinflusst dies sowohl den Hautzustand als auch die Gesundheit im Allgemeinen negativ.

Demodekose ist eine Hauterkrankung, die durch eine Zunahme der Anzahl und aktiven Aktivität der subkutanen Demodex Milbe verursacht wird.

Durch Unwissenheit ist es leicht mit Pickel oder Akne zu verwechseln. Demodekoza ist durch solche Symptome gekennzeichnet:

  • Rötung einzelner Hautpartien;
  • das Auftreten von unangenehmem Juckreiz, abblätternder und trockener Haut;
  • Ödembildung;
  • Eruptionen, eitrige Akne, Entzündung der Talgdrüsen.

Können Medikamente helfen, Zecken loszuwerden? Ja, zu diesem Zweck ernennen Sie:

  • Pillen und Pillen (Antibiotika, die von innen auf den Körper einwirken);
  • Präparate für die äußere Verarbeitung (Gele, Salben, Cremes, Emulsionen, Sprays).

Wie zahlreiche Übersichten zeigen, zeigt Trichopolis gute Ergebnisse bei der Bekämpfung von Demodex sowohl bei internen als auch bei externen Anwendungen.

Im Laufe der Behandlung wird der Arzt jedoch nur eine Form des Medikaments einnehmen: entweder Tabletten oder Salbe. Eine wirksame Kombination ist die Kombination von Trichopolum mit Metrodinazol.

Trichopolum in Form von Salbe

Der richtige Gebrauch und die richtige Auswahl von Salbe oder Gel garantiert Erfolg im Kampf gegen subkutane Milben.

BEACHTEN SIE!

Um schnell schwarze Flecken, Akne und Akne sowie zur Hautverjüngung loszuwerden, empfehlen wir Ihnen zu lesen Dieses effektive Werkzeug.

Mittel zur äußerlichen Anwendung werden direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen und dringen schnell durch die Poren in die tieferen Hautschichten ein.

Trichopolic Salbe ist in der Lage:

  • Reduzierung der Parasitenpopulation;
  • den Tod einzelner Erwachsener und Larven verursachen;
  • reduzieren Sie die Produktion von Talg;
  • um die Entzündung zu entfernen;
  • entfernen Sie Rötung und Schwellung;
  • um den Juckreiz zu beseitigen;
  • um die Regeneration von Zellen und die Heilung der Haut zu beschleunigen.

Das Mittel wird als eine Gruppe von starken bakteriziden Präparaten klassifiziert. Es wirkt sich jedoch nur negativ auf die subkutane Zecke aus.

Rid of the Pilz oder gewöhnliche Akne Medikamente ist nicht in der Lage.

Die Salbe wird gleichmäßig auf die vorher gereinigte Gesichtshaut aufgetragen, nur 1-2 Mal täglich auf die betroffenen Stellen.

Die Dauer der Behandlung beträgt 1-1,5 Monate, in den begonnenen Fällen wird sie nach 2-2,5 Monaten wiederholt.

Trichopolum in Form von Tabletten

Tabletten Trihopol ernannt als das wichtigste antimikrobielle für die Behandlung von Demodikose. Sie haben eine hellgelbe Farbe und einen bitteren Geschmack.

In die Speiseröhre und von dort in den Magen gelangen, wird die Medizin schnell in das Blut absorbiert (1-1,5 Stunden nach der Verabreichung) und verteilt sich auf alle Gewebe und Zellen des Körpers.

Die ungespaltenen Reste der Tabletten werden zusammen mit Urin und Kot ausgeschieden.

Tabletten werden nach der Hauptmahlzeit nach 0,5-1 Stunden eingenommen.

Warum kannst du sie nicht gleich nach dem Essen oder während einer Mahlzeit trinken?

Weil die aktiven Substanzen der Zubereitung mit den Essensresten vermischt werden, und dies erhöht die Zeit seiner Verdauung und Spaltung.

Die optimale Dosierung ist 2 Tabletten 3 mal am Tag. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 10-14 Tage, vorbehaltlich der regulären Aufnahme. Der Abstand zwischen den beiden Kursen sollte mindestens 2-3 Monate betragen.

Kann ich die Wirksamkeit von Trichopolum Tabletten verbessern?

Ja, zu diesem Zweck verschreiben Ärzte:

  • eines der Cumaron-Antikoagulantien - zur schnellen Unterdrückung von schädlichen Mikroorganismen;
  • Phenytoin - um den Entzug der Produkte des Verfalls von Tabletten aus dem Körper zu beschleunigen.

Übrigens, haben Sie während der Behandlung keine Angst vor verdunkeltem Urin. Dies deutet darauf hin, dass Arzneimittelrückstände nach außen gelangen.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen für die Verwendung des Medikaments

Jeder Patient, der Trichopolum verwendet, sollte sich seiner Unverträglichkeit mit alkoholischen Getränken bewusst sein. Das Medikament ekelt den Ethylalkohol.

Diese Eigenschaft wird von Narkologen bei der Behandlung von Alkoholismus erfolgreich verwendet.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der parallelen Behandlung von Demodektischen und anderen Krankheiten geschenkt werden. Trichopolum funktioniert nicht gut mit einigen Medikamenten (Disulfiram, Cimetidin, Vecuronium Bromide).

Verweigerung von Trichopol in irgendeiner Form folgt, wenn:

  • Tragen und Stillen;
  • Nieren- und Lebererkrankungen (dies trägt zur Ansammlung der Droge im Körper bei, die für die Gesundheit unsicher ist);
  • individuelle Intoleranz einzelner Komponenten des Arzneimittels (vor allem bei Allergien gegen Metronidazol);
  • Störungen des zentralen Nervensystems;
  • geringe Produktion von Leukozyten usw.

Warum ist die Droge für Schwangere verboten?

Der Hauptwirkstoff - Metronidazol - kann sich negativ auf den Fötus auswirken und auch den Geschmack der Muttermilch verschlechtern. Trichopole Behandlung wird auch nicht bei Kindern unter 6 Jahren praktiziert.

Zu den häufigen Nebenwirkungen gehören:

  • lokale Rötung der Haut und Juckreiz nach Anwendung der Salbe (als allergische Reaktion); pi starke Intoleranz anaphylaktischer Schock wird beobachtet;
  • Veränderung der Blutzusammensetzung (Abnahme der Anzahl roter Blutkörperchen und Blutplättchen);
  • gestörte Koordination im Raum;
  • leichter Schwindel;
  • verringerte Sehschärfe oder Hörvermögen;
  • allgemeine Lethargie, verminderte Konzentration, Benommenheit;
  • Entwicklung von Stomatitis;
  • Dyspepsie, Übelkeit;
  • Auftreten der ersten Anzeichen einer Pankreatitis.

Das Auftreten von mindestens einer der Nebenwirkungen ist ein guter Grund, einen Arzt aufzusuchen, um die Behandlung oder den Ersatz des Arzneimittels zu korrigieren.

Übliche Analoga von Trichopolum sind Gele Metrogyl und Flagyl, Tabletten Ornidazol.

Volksheilmittel basierend auf Trichopolum

Die traditionelle Medizin bietet mehrere wirksame Rezepte zur Behandlung von Demodektischen Infektionen. Zunächst einmal handelt es sich um Sprecher und Salben, die auf Trichopolum-Tabletten basieren.

Hier sind die einfachsten und effektivsten Werkzeuge.

Um einen Heimredner zu machen, benötigen Sie:

  • 10 Stück Trichopolum in Tabletten;
  • 10 Tabletten Lecithin;
  • 0,1 l destilliertes oder abgekochtes Wasser;
  • 100 g Dimedoxid im Pulver.

Die Tabletten werden zu einem Pulverzustand gemahlen, dann werden alle Bestandteile vereinigt und gründlich gemischt. Die Baumwollscheibe wird mit der aufgenommenen Flüssigkeit getränkt und von der Zeckenhaut 1 Mal pro Tag bearbeitet. Nach dem Reiben wird eine leichte Pflegecreme auf das Gesicht aufgetragen.

Um eine Salbe zu machen, musst du Folgendes mischen:

  • 2 pulverisierte Trichopoltabletten;
  • 1 EL. Rizinusöl.

Die Salbe wird einmal am Tag kurz vor dem Schlafen auf die betroffene Haut aufgetragen. Am Morgen werden die Überreste entfernt, wischen Sie Ihr Gesicht mit einem feuchten Wattestäbchen oder mit sauberem Wasser waschen.

Damit schließt der Artikel, liebe Abonnenten.

Denken Sie daran, dass Erfolg in der Behandlung von Demodikose weitgehend von der Einhaltung der Empfehlungen und Verordnungen des Arztes abhängt.

Wenn Sie bevorzugen, Volksmedizin zu bevorzugen, seien Sie vorsichtig, achten Sie darauf, die Quasselstriche und Salben zuerst auf der Haut des Handgelenks zu testen. Dies wird helfen, eine unerwünschte allergische Reaktion zu vermeiden, Hautreizungen zu verhindern.

Bis zu einem neuen Treffen in unserem Blog!

UNSERE LESER EMPFEHLEN!

Für die Behandlung von Akne, Akne, Akne, schwarzen Flecken und anderen Hauterkrankungen, die durch das Übergangsalter, Magen-Darm-Erkrankungen, erbliche Faktoren, Stresszustände und andere Gründe hervorgerufen werden, haben viele unserer Leser erfolgreich verwendet Die Methode von Elena Malsheva. Nachdem wir diese Methode gelesen und sorgfältig studiert haben, haben wir uns entschlossen, sie Ihnen anzubieten.

Wenn Sie Trichopol von Akne verwenden können

Nächster Artikel: Akne im Mund

Im Mittelpunkt der Wahl der wirksamen Medikamente gegen Akne ist die Hauptursache, die eine Entzündung in der Haut verursacht.

Und die positiven Behandlungsergebnisse hängen direkt von der Richtigkeit der Diagnose ab.

Oft verwenden Kosmetiker und Dermatologen bei der Behandlung von Akne Trichopol. Ob Trichopol bei Akne hilft, erfahren wir aus dem Artikel.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Sie können die PRÄZISE DIAGNOSE setzen nur der DOKTOR!
  • Wir bitten Sie, keine Selbstmedikation einzunehmen, aber Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Spezialisten!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Lieben!

Wir werden herausfinden, wie sicher das Medikament ist, wie und in welchen Fällen es besser ist, es anzuwenden.

Wie es funktioniert

Tabletten von Trichopolum beziehen sich auf Antiprotozoenmittel, sie zerstören die einfachsten Mikroorganismen, die im menschlichen Körper parasitieren und bestimmte Krankheiten verursachen.

Außerdem zeigt das Medikament antibakterielle Eigenschaften, die die Aktivität von Bakterien unterdrücken.

Die aktive Komponente des Medikaments interagiert mit der DNA von pathogenen Mikroorganismen, was letztendlich zu ihrem Tod führt.

Zusammensetzung

Der Hauptwirkstoff von Trichopolum ist Metronidazol (250 mg in 1 Tablette).

Foto: Metronidazol - der Hauptwirkstoff

  • Die Substanz hat ein breites Wirkungsspektrum, sie zeigt Aktivität gegenüber den einfachsten, grampositiven und gramnegativen Bakterien.
  • Metronidazol ist empfindlich gegen Amöben, Lamblias, Trichomonaden, Clostridien, Fusobakterien und Bakteroide.

Hinweise

Die wichtigsten Indikationen für die Verwendung von Trichopolum sind:

  • Giardiasis;
  • Amöbiasis;
  • Trichomoniasis;
  • bakterielle Vaginose;
  • Infektionen durch anaerobe Bakterien (Erkrankungen des Atmungs- und Nervensystems, Knochen und Gelenke, Entzündungen der Haut und der Weichteile, gynäkologische Erkrankungen);
  • Magen- und Darmgeschwüre in Verbindung mit Helicobacter pylori (Metronidazol wird in Kombination mit Amoxicillin und Wismutpräparaten verschrieben);
  • Vorbeugung der Infektion vor der Operation an den Organen des Gastrointestinaltraktes und des Fortpflanzungssystems.

Video: "Trichopol für Akne"

Methoden der Verwendung von Trichopol von Akne

Die hohe Effektivität der Akne unterscheidet sich Trichopol (die Rezensionen bestätigen).

  • Das Medikament hilft, Ausschläge unterschiedlicher Herkunft loszuwerden, und nur bei der Behandlung von seborrhoischen (vulgären) Akne gibt es keine positiven Ergebnisse.
  • Aber die Droge zeigt maximale Wirksamkeit in der Behandlung von Demodekose - eine Krankheit, die durch einen subkutanen Milben Demodex verursacht wird. Zecken parasitieren die Haut, leben in den Haarfollikeln und manifestieren sich nicht in der normalen Funktion des Immunsystems. Aber mit der Schwächung der Immunität, Parasiten multiplizieren sich schnell, verursachen eine Entzündung der Haut, als Folge davon gibt es reichlich Eruptionen im Gesicht.
  • Die Entwicklung der Demodikose wird auch durch Funktionsstörungen der Haut gefördert, bei denen die Haut zu fettig wird oder sich die Zusammensetzung des Talggeheimnisses verändert. Die Behandlung von Demodikose wird in einer komplexen Weise durchgeführt, einschließlich Trichopolum-Einnahme, die Verwendung von Salben oder Rattern basierend auf Metronidazol extern.
  • Ein weiterer Grund für das Auftreten von Akne können Störungen des Verdauungssystems sein, die durch die Aktivität von Lamblia oder Helikobakter Pilori verursacht werden. In diesem Fall basiert die Behandlung von Akne mit Trichopolum auf der Unterdrückung von Bakterien und Mikroorganismen, die Erkrankungen des Verdauungssystems verursachen.

Foto: Die Behandlung kann von einem Arzt verordnet werden, nachdem die Ursache für den Hautausschlag gefunden wurde

Gebrauchsanweisung gegen Akne Trichopolis enthält einige allgemeine Empfehlungen, die unbedingt beachtet werden müssen:

  • unabhängig, ohne einen Arzt konsultieren, Trichopol kann nur äußerlich verwendet werden;
  • die Dauer der Behandlung mit dem Medikament sollte 10 Tage nicht überschreiten;
  • Ohne Verschreibung eines Arztes können Sie Trichopolum nicht mit anderen Antibiotika kombinieren;
  • es ist unmöglich, Alkohol während der Behandlung und zwei Tage nach dem Ende des Kurses zu trinken, weil Trichopol Alkoholintoleranz verursacht, die sich durch Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen äußert;
  • Für die Dauer der Therapie ist es verboten, Fahrzeuge zu fahren und andere potentiell gefährliche Arbeiten auszuführen (Metronidazol verringert Reaktionsgeschwindigkeit und Konzentration der Aufmerksamkeit).

Vor dem Beginn der Behandlung ist es besser, einen Arzt zu konsultieren - ein Fachmann wird Ihnen sagen, wie man Trichopolum angesichts eines spezifischen Problems, des Vorhandenseins von Begleiterkrankungen und Kontraindikationen trinkt.

Hilft Regetzin nach Akne? Finde es hier heraus.

Äußerlich

Zur lokalen Behandlung von entzündeter Haut können Apothekersalben auf Basis von Metronidazol oder selbst vorbereitete Chatterboxen verwendet werden.

Salbe mit Metronidazol hat eine Wirkung:

  • Antiprotozoal;
  • antibakteriell;
  • Desinfizieren;
  • Trocknen.

Wenn Akne durch Demodikose verursacht wird, dann verschreiben Sie in Kombination mit Salbe Dimexid.

Es hat eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung und verbessert auch die Absorption von Metronidazol, wodurch seine Wirksamkeit erhöht wird.

Aber diejenigen, die von Trichopol geholfen wurden, bemerken, dass Trichopolis die beste Wirkung bei gleichzeitiger äußerer und innerer Anwendung hat.

Innen

Tabletten werden oral während einer Mahlzeit eingenommen und mit einer ausreichenden Menge Wasser gewaschen.

Foto: Für die Behandlung von Akne Hautausschlag ist das Medikament im Inneren vorgeschrieben

Die Dosierung der Trichopoltabletten richtet sich nach der Hauptkrankheit:

  • wenn Demodikose für eine Tablette zweimal täglich für 10 Tage verschrieben wird;
  • bei der Therapie der Giardiasis beträgt die Standarddosis 2 Tabletten zweimal täglich für 5-7 Tage oder 8 Tabletten einmal täglich für 3 Tage;
  • zur Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems, die mit der Aktivität von Helikobakter Pilori verbunden sind, empfehlen wir 2 Tabletten dreimal täglich für 7 Tage (in Kombination mit Amoxicillin).

In jedem Fall, wie viel Trichopolum zu trinken, in jeder konkreten Situation der Arzt löst.

Dies berücksichtigt die Ursache der Erkrankung, die Art und Schwere des entzündlichen Prozesses in der Haut, Alter und andere individuelle Eigenschaften des Patienten.

Hausrezepte

Trichopol für Akne kann nicht nur unabhängig, sondern auch als Teil von Masken, Chatter verwendet werden.

Diese Mittel werden aus einfachen und erschwinglichen Komponenten hergestellt, die in jeder Apotheke gekauft werden können.

Vorbereitung des Redners

Foto: Die Zubereitung kann in der Zusammensetzung von Chatter verwendet werden

  1. Chatter mit levomitsetinom. Traster zu Pulver Trichopol und Levomycetin (4 Tabletten pro Stück). Das Pulver in eine Flasche Salicylalkohol geben und gründlich schütteln. Zweimal täglich auftragen und die Problemzonen mit einem in Flüssigkeit getränkten Wattepad behandeln.
  2. Mit Streptotsidom und Mumien. Pulver 6 Tabletten Streptocid, Mumie, Trichopolis mahlen. Fügen Sie das Pulver zu 100 ml Wodka hinzu, mischen Sie gründlich. Vor jedem Gebrauch kräftig schütteln. Tragen Sie sie einmal täglich auf die Haut auf, am besten nachts.
  3. Chatter über Alkohol. Gepulverte 4 Tabletten Trichopolum sollten mit 250 ml Alkohol kombiniert werden. Bestehen Sie auf drei Tage. Ready-to-Use bedeutet punktuell auf Problemzonen vor dem Schlafengehen anzuwenden. Am Morgen nach dem Waschen ist es wichtig, eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden, da Alkohol die Haut sehr stark trocknet.
  4. Mit Aspirin. Tinktur aus Calendula (100 ml) wird mit Tabletten in Pulverform von Aspirin und Trichopolum (10 Tabletten von jedem Medikament) gemischt. Die Zusammensetzung wird hinzugefügt ½ Teelöffel Zinkoxidpulver (kann ohne es sein). Calendula, wie Metronidazol, ist eine wirksame Anti-Akne. Es kann nicht nur in der Zusammensetzung des Sprechers, sondern auch unabhängig für die punktuelle Behandlung von Pickeln verwendet werden.

Die maximale Dauer der Sprecher beträgt 3 Wochen.

Dann können Sie eine dreiwöchige Pause machen und dann den Kurs wiederholen. Die Behandlung wird fortgesetzt, bis die Haut vollständig gereinigt ist.

Masken

Um eine Maske für die subkutane Akne vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Trichopol - 2 Tabletten;
  • Puder für Kinder - ½ Teelöffel;
  • Borsäure in Pulverform - ¼ Teelöffel;
  • 3% ige Wasserstoffperoxidlösung.

Pulverförmige Tabletten von Trichopolum werden mit einem Pulver und Borsäure gemischt.

  • Fügen Sie eine Peroxidlösung hinzu, um eine dicke, pastöse Masse zu erhalten.
  • Die Zusammensetzung wird punktuell auf entzündete Herde aufgetragen, nach dem Trocknen vorsichtig mit den Händen entfernt (nicht ausspülen!). Der Eingriff wird jeden zweiten Tag durchgeführt.

Die Maske kann brennen. Wenn das Unbehagen schlecht ausgedrückt wird, kann das Mittel verwendet werden.

Foto: Punktanwendung des Mittels auf Entzündungselemente

Bei starker Verbrennung ist die Zusammensetzung besser abzuwaschen und nicht mehr aufzutragen.

Kontraindikationen

Die Behandlung mit Trichopolum für bestimmte Krankheiten kann nicht durchgeführt werden.

Kontraindikationen sind:

  • Leberinsuffizienz;
  • Leukopenie;
  • Läsionen des zentralen Nervensystems (Epilepsie, etc.);
  • Überempfindlichkeit oder Intoleranz gegenüber Metronidazol, Nebenkomponenten des Arzneimittels;
  • Alter bis zu 3 Jahren;
  • Alter jünger als 18 Jahre (in Kombination mit Amoxicillin);
  • 1 Schwangerschaftstrimester;
  • Stillen.

Mit Vorsicht ernennen Trichopolis:

  • mit Niereninsuffizienz;
  • im 2. und 3. Trimenon der Schwangerschaft (die Einnahme des Medikaments ist nur in Situationen erlaubt, in denen der Nutzen für Frauen die möglichen Risiken für den Fötus übersteigt);
  • Patienten im fortgeschrittenen Alter.

Nebenwirkung

In einigen Fällen treten vor dem Hintergrund der Verwendung von Trichopolis unerwünschte Nebenreaktionen aus dem Verdauungs-, Nerven-, hämatopoetischen und anderen Systemen auf. Das:

  • Übelkeit und Erbrechen, Durchfall oder, umgekehrt, Verstopfung, Metallgeschmack im Mund, Stomatitis;
  • Kopfschmerzen und Schwindel, Schlaflosigkeit, Depression, Hörstörungen;
  • Anämie, Reduktion von weißen Blutkörperchen und Blutplättchen im Blut;
  • Zystitis, Harninkontinenz;
  • Muskel- und Gelenkschmerzen;
  • allergische Reaktionen - verstopfte Nase, Fieber, Hautausschlag und Juckreiz, Nesselsucht.

Trotz der hohen Effizienz von Trichopolum kann es zu ernsthaften Nebenwirkungen führen.

Verwenden Sie das Medikament nicht, verlassen Sie sich auf Bewertungen aus dem Internet oder Rat von Freunden.

Es ist besser, vorher einen Spezialisten zu konsultieren.

Bewertungen

Bewertungen über die Wirksamkeit von Trichopolis gegen Akne sind meist positiv.

Foto: Überprüfung der Anwendung

Die Patienten haben bemerkt, dass das Präparat hilft, die Haut der unerwünschten Ausschläge schnell zu reinigen, besonders wenn es kompliziert - die äusserliche und innere Anwendung ist.

Foto: Tipp über Akne-Behandlung

Unter den negativen Bewertungen gibt es Beschwerden über Nebenwirkungen, die sich durch Verdauungsstörungen oder Allergien äußern.

In seltenen Fällen bemerken Patienten ein vollständiges Fehlen positiver Behandlungsergebnisse.

Wie loswerden Pickel auf den Wangenknochen? Finde es hier heraus.

Warum gibt es Pickel um den Mund und am Kinn? Lesen Sie weiter.

Zur gleichen Zeit hat das Medikament eine ziemlich breite Palette von Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Vermeiden Sie die unerwünschten Folgen der unsachgemäßen Behandlung wird nur ein Arzt helfen, der genau weiß, wie Trichopol in jedem Fall zu nehmen.
Unabhängig davon, ohne einen Arzt zu konsultieren, kann Trichopol nur extern verwendet werden.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie