Um den Schmerz nicht mehr zu stören, und es war möglich, ein angenehmes Leben zu führen, ist es notwendig, eine Reihe von Übungen täglich mit einer Hernie der Halswirbelsäule zu tun. Medizinische Gymnastik in der Mitte der Krankheit, wenn der Schmerz sehr scharf ist, ist meist auf Entspannung ausgerichtet, so dass die Belastung der Wirbelsäule minimal ist. Es ist wert, daran zu erinnern, dass scharfe Drehungen des Kopfes den Schmerz erhöhen können. Um die Halswirbelsäule nicht zu verletzen, ist es besser, sie mit einem speziellen Korsett zu fixieren.

Hernie: erkennen und neutralisieren

Unser Nacken erfährt eine enorme Überlastung. In diesem Alter sind die Menschen in ständiger Spannung, verbringen den ganzen Tag hinter dem Monitor, lassen das Telefon nicht los, die Muskeln sind geschwächt und verkrampft. Jede Sekunde klagt über Schmerzen, immer häufiger klagen junge Menschen über Osteochondrose und Tumore im Rücken. ПDies ist aufgrund der Tatsache, dass im Hals der Abstand vom Wirbel zum Wirbel sehr klein ist. Bei schweren Belastungen fällt die Bandscheibe teilweise, Nervenenden sind traumatisiert, die Arbeit der inneren Organe ist gestört und dadurch das Auftreten starker Schmerzen.

Mit zunehmendem Alter erhöht sich das Risiko einer Hernie um ein Vielfaches. Verletzungen der Wirbelsäule, manchmal chronisch, beeinträchtigen auch unsere Halswirbel. Schwacher Ton und verminderte motorische Aktivität sind auch die Ursache für das Auftreten von Schmerzen. Bei einer Hernie gibt es Beschwerden über:

  • Scharfe Schmerzen im Bereich des Schulterblatts, die in der Ruheposition in den Schmerz gehen;
  • Schwindel;
  • Ermüdung;
  • Zittern der Gliedmaßen, Schwäche in den Fingern;
  • Verletzte Konzentration.

Wenn solche Symptome auftreten, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden, meistens mit solchen Symptomen an den Neurologen wenden und sich einer vollständigen medizinischen Untersuchung unterziehen, die notwendigerweise eine Ultraschalluntersuchung der Gefäße sowie ein MRT mit dem genauen Ort und den genauen Abmessungen beinhaltet.

Behandlung: Wenn das Aufladen besser ist als die Operation

Hernie der Halswirbelsäule ist die Ursache für höllische Myalgie, die nicht toleriert werden kann. Es kann durch die Einnahme von Medikamenten, die auch Schwellungen entfernen gelöscht werden. Wenn weder die traditionelle Medizin noch traditionelle Medikamente helfen, werden hormonelle Schmerzmittel verschrieben. Für den sofortigen Stillstand der Myalgie werden Medikamente in das betroffene Gebiet injiziert. Nach dem Schröpfen werden Medikamente verschrieben, die bei Hernien die Zwischenwirbelentfernung beheben. Solche Medikamente heißen Hondoprotektoren.

Verbessern Sie die Beweglichkeit der Wirbelsäule mit einer Hernie kann sich dehnen. Es erhöht die Zwischenwirbelentfernung, glättet die Beweglichkeit und Beweglichkeit des gesamten Rückens. Wenn das Verfahren korrekt durchgeführt wird, geht der akute Schmerz sofort über. Die Erweiterung wird nicht zu Hause durchgeführt, sondern von einem erstklassigen Masseur durchgeführt, der hochqualifiziert ist. Sonst können Sie noch mehr Probleme als Erleichterung bekommen.

In kritischen Situationen, wenn konservativen Behandlungen nicht geholfen wurde, wird ein chirurgischer Eingriff empfohlen. Es wird gezeigt, wenn keine anderen Behandlungsmethoden wirksam sind.

Physiotherapie ist der beste Weg, um Schmerzen und Rückfälle zu vergessen. Berühmte Ärzte und Spezialisten entwickeln und modifizieren das Training für die Halswirbelsäule, um Probleme mit den Wirbeln zu vergessen. Der bekannte Arzt Sergei Bubnovsky hat ein komplettes Programm zur Behandlung von Distressed Spins entwickelt. Die Kinesiotherapie stärkt die Wirbel und Bänder. Gymnastik mit einer Hernie der Halswirbelsäule, erstellt von Valentin Dikul, stellt die Beweglichkeit der Wirbel wieder her.

Sporttraining und Erholung

Eine richtig gewählte körperliche Belastung hilft dabei, schmerzende, erschöpfende Schmerzen zu vergessen, die Größe des Tumors zu reduzieren, die Flexibilität wieder herzustellen und den Allgemeinzustand des Körpers zu verbessern. Übungen mit einer Hernie der Halswirbelsäule erhöhen zeitweise die Wirkung der traditionellen Behandlung mit Pillen und Physiotherapie.

Regelmäßige Leistung von LPC mit einer Hernie der Halswirbelsäule ist die Garantie für einen guten Zustand des Patienten. Gymnastik verbessert die Durchblutung, Schmerzen gehen über und der Muskeltonus steigt, die spastischen Muskeln entspannen sich, die Wirbelsäule wird flexibler und beweglich. Sekundäre Anzeichen von Rückenproblemen verschwinden, wie eingeschränkte Beweglichkeit der Hände, Sehstörungen und Tinnitus.

Je nach Stadium der Erkrankung wird die Gymnastik in verschiedenen Modi durchgeführt:

Wenn sich der entzündliche Prozess in einem akuten Stadium befindet, kann das Training nur in einer sanften Art und Weise stattfinden, entsprechend den Empfehlungen des Arztes. Am besten ist es, sich mit einem Spezialisten therapeutisch-restaurativ fit zu halten, da eine falsche Durchführung von Übungen die Situation verschlimmern und zu einem Verklemmen der Nervenwurzeln führen kann.

Die Wirkung der therapeutischen Gymnastik wird bei regelmäßigem Training sein. Trainiere nicht sofort mit voller Kraft. Sie müssen 5-10 Minuten beginnen und die Zeit allmählich auf 40 Minuten erhöhen. Die ideale Zeit für den Unterricht ist früh am Morgen. Am Abend ist es besser, Übungen zur Entspannung und Dehnung durchzuführen.

Wenn die Hernie der Halswirbelsäule kontraindiziert ist, Laufen, Drehen der Wirbelsäule, sowie die Durchführung von Übungen mit einer scharfen Amplitude. Übungsübungen sollten keine Schmerzen und Unannehmlichkeiten mit sich bringen, das Auftreten von unangenehmen Empfindungen kann ein Hinweis darauf sein, dass sie nicht korrekt ausgeführt werden. Die Belastung erhöht sich schrittweise, technisch aufwendige Übungen sollten erst durchgeführt werden, wenn sich die Wirbelsäule an die Belastung gewöhnt hat und flexibler wird.

Wie man akuten Schmerz stoppt

Wir machen Sie auf eine Reihe von Übungen aufmerksam, die darauf abzielen, die Wirbelsäule zu entspannen und zu dehnen:

  • Wir führen eine der Asanas des Yoga durch. Praktizierende wissen, dass es in der Entspannung ein Versprechen des Wohlbefindens ist. Legen Sie sich auf den Rücken, Beine und Arme entspannt, die Augen geschlossen. In dieser Position sind wir 5 Minuten. Während dieser Zeit ist es notwendig, den ganzen Körper so viel wie möglich zu entspannen.
  • Wir liegen auf dem Rücken, der Körper ist eine flache horizontale Linie. Zog stark die Socken an sich / von sich. Lauf 5-10 mal.
  • Reihum ziehen wir die Socke an dem einen oder anderen Bein. Wiederholen Sie mindestens 10 mal.
  • Wir sind auf dem Teppich positioniert, so dass der Körper eine flache horizontale Linie ist, die Hände sind in einem Winkel von etwa 45 Grad zu den Seiten gebogen, Handflächen nach oben. Arme 10 Mal intensiv biegen und lösen.
  • Reibungslos, ohne die Fersen von der Oberfläche des Teppichs abzureißen, biegen wir unsere Beine und ziehen sie zur Brust, strecken unser Kinn bis zu den Knien. Es ist wichtig, keine plötzlichen Bewegungen auszuführen, die Hauptaufgabe besteht darin, die Wirbelsäule sanft zu dehnen.
  • Ohne aufzustehen, heben wir die Hände, wir ballten die Fäuste. Schnell, aber ohne plötzliche Bewegungen ziehen wir unsere Fäuste auf die Schultern. Führe 10 Mal durch.

Gymnastik während der Remission

In der Remissionsphase, wenn keine starken Schmerzempfindungen vorhanden sind, kann die Belastung der Wirbelsäule erhöht werden, die Intensität des Trainings erhöht sich, aber scharfe Bewegungen und das Heben von Gewichten sind streng verboten.

Ein spezielles System von Klassen während der Erholungsphase kann so aussehen:

  • IP: Stehen, Hände entlang des Stammes. Ziehe den Kopf zur Brust und kippe ihn dann zuerst nach rechts und dann nach links. Nur der Kopf ist beteiligt, die Schultern nehmen nicht an dieser Übung teil.
  • Abwechselnd glatte Drehungen des Kopfes. Übung zielt darauf ab, die Nackenmuskeln zu dehnen.
  • Nachdem er eine bequeme Position auf dem Teppich eingenommen hat, die Schultern quadriert, hebt er den Kopf für 5-10 Sekunden.
  • Wir stärken die Nacken- und Rückenmuskulatur mit kreisförmigen Mahas. Wir machen intensiv, aber ohne scharfe Bewegungen.

Wir nehmen Hanteln in die Hand. Das optimale Gewicht beträgt 2 kg, wenn es keine im Haus gibt, können Sie Flaschen mit Wasser gefüllt verwenden. Hände heben auf die Höhe der Schultern, halten Sie für 5 Sekunden und sanft die Hände senken.

  • In der Bauchlage heben Sie den Kopf und ziehen ein Bein hoch. Wir halten den Fuß auf dem Gewicht von 15 Sekunden. Wir führen 8-10 Mal auf jedem Bein.
  • Verdrehen ist eine der nützlichsten Lasten für unseren Rücken. Wie man durchführt? Beine beugen sich an den Knien, Füße vom Boden lösen sich nicht, beugen die Beine zu den Seiten und verdrehen den Körper sanft.
  • Wir stehen auf allen Vieren, wirbeln unseren Rücken mit einem Bogen nach oben, dann biegen wir ab. Mache die Übung 4-8 mal.
  • Aqua Aerobic zeigt gute Ergebnisse bei Hernien jeglicher Lokalisation. Im Wasser zieht sich die Belastung der Wirbel zusammen, es kommt zu Beschwerden und Depressionen. Regelmäßige Sitzungen reduzieren das Risiko von Exazerbationen auf Null. Verbesserte Körperhaltung, gestreckte Schultern, ein Gefühl von Schwere in den Schultern.
  • Wir empfehlen das Lesen: Übungen für den Rücken auf einer horizontalen Stange

Moderate Wakings helfen, die Schultern des Halses zu stärken und Rückfälle zu vermeiden. Liegestütze erhöhen nicht nur die Ausdauer, sondern stärken auch die Rückenmuskulatur. Klassen auf der Bar gut beeinflussen nicht nur die Nackenmuskulatur, sondern auch die gesamte Wirbelsäule. In den Komplex von Übungen mit einer Hernie der Halswirbelsäule enthalten, und verschiedene Liegestütze, die das Muskelkorsett positiv beeinflussen.

Übungen für Bandscheibenvorfall Bubnovsky

Schmerzen in der Wirbelsäule können durch Zwischenwirbelbruch verursacht werden. Um seine Sorten zu behandeln, gibt es verschiedene Methoden. Einige von ihnen können unabhängig voneinander verwendet werden, andere erfordern besondere Bedingungen.

Eines der verfügbaren Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Zwischenwirbelbrüchen ist eine Reihe von Übungen Bubnovsky. Die Implementierung ist zu Hause verfügbar und erfordert keine spezielle Schulung.

Was sind die Methoden, um das Vorhandensein einer Hernie, die Etablierung ihrer Varietät, die Merkmale der Behandlung zu bestimmen? Wie führt man diese Übungen durch? All diese Informationen sind notwendig, um bewusst wirksame Mittel einzusetzen und mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Bandscheibenvorfall und seine Arten

Eine Zwischenwirbelhernie ist eine Erkrankung der Knochen und Muskeln einer Person, die dadurch entsteht, dass der Zellkern der Bandscheibe seinen Ort ändert (dh sich verschiebt) und der Faserring seine Integrität verliert (zerrissen).

Unsere Leser empfehlen

Für die Vorbeugung und Behandlung von Hernien wendet unser regelmäßiger Leser die Methode der Behandlung an, die populär wird und von den führenden deutschen und israelischen Orthopäden empfohlen wird. Nachdem wir es sorgfältig studiert haben, haben wir beschlossen, es Ihnen zu zeigen.

Diese Krankheit ist laut Statistik die am häufigsten auftretende Erkrankung des Bewegungsapparates. Egal wie viel es entwickelt wird - die Krankheit selbst ist nicht fatal. Seine Anwesenheit ist jedoch immer mit einem Gefühl von körperlichem Unbehagen verbunden, das sich je nach den Besonderheiten des jeweiligen Falles auf unterschiedliche Weise manifestiert. Darüber hinaus kann die Hernie der Wirbelsäule eine Person behindert machen.

Wenn eine Person eine gesunde Wirbelsäule, aber infolge eines Traumas oder zu viel Belastung hatte, erschien eine Hernie, es wird als bezeichnet primär.

Wenn die Wirbelsäule bereits Pathologien gesehen hat, deren Entwicklung zu einer Hernie geführt hat, dann diese sekundär.

Wie charakterisieren Sie die Hernie in verschiedenen Teilen der Wirbelsäule:

  • Zervikalregion - Nackenschmerzen sind spürbar, sie können in die Schultern oder sogar in die Hände wandern - Finger sind taub, Druck steigt. Symptome sind auch Kopfschmerzen und Schwindel. Zervikale Hernien treten seltener auf.
  • Thorax-Abteilung - Schmerzen in der Brust ist spürbar. Bei solchen Hernien versuchen die Patienten in der Regel, die Position des Körpers zu verändern, um sie zu schwächen, was ihnen hilft. Es sollte jedoch beachtet werden, dass einige Körperhaltungen zur Krümmung der Wirbelsäule beitragen.
  • Lendenwirbelsäule - im Rückenbereich Schmerzen. Schnelle Bewegungen, jede Belastung - all das erhöht den Schmerz. Symptome - Schmerzen gibt es in den Beinen, sie können taub werden. Es ist die Lendenhernie, in schweren Fällen, die Lähmung verursacht. Und tatsächlich ist die Lendenhernie am häufigsten.

Der Schmerz ist das Hauptindikator für die Zwischenwirbelhernie. Der Zustand des Körpers und der Wirbelsäule mit einer Hernie ist gekennzeichnet durch:

  • ein Gefühl von Unbehagen im unteren Rückenbereich;
  • schmerzhafter Schmerz, der in Perioden auftreten kann;
  • mit einer langen Zeit in einer sitzenden oder stehenden Position wird es merklich stärker;
  • in der Rückenlage gibt es eine spürbare Erleichterung;
  • die Person geht hinkend;
  • allgemeine Muskelentspannung;
  • Beckenorgane beginnen schlechter zu arbeiten;
  • schwäche die Potenz.

Diese Zeichen stören viele Menschen, aber ihre Bedeutung wird unterschätzt, meist verbunden mit der Tatsache, dass sie sich "überanstrengen", was ihre Anwesenheit rechtfertigt. Dies verschiebt den Besuch beim Arzt. Er wird als letzter Ausweg behandelt, wenn der Schmerz unerträglich ist und bereits im Alltag und bei der Arbeit behindert wird.

Wenn Sie sich jedoch nicht rechtzeitig an einen Spezialisten wenden, wird sich die Hernie ausnahmsweise entwickeln und mehr und mehr Beschwerden verursachen. Daher wird empfohlen, sofort zur Untersuchung zu gehen, sobald Anzeichen dafür gefunden werden.

Diagnose

Der Neurologe ist derjenige, der die Diagnose von Zwischenwirbelhernien durchführt. Er gibt der Magnetresonanztomographie eine Richtung, mit deren Hilfe es gut definiert ist:

  • Anwesenheit von Hernien und ihre Position;
  • Abmessungen;
  • Breite des Spinalkanals;
  • Gibt es einen entzündlichen Prozess?
  • andere charakteristische Pathologien.

Je früher und genauer diese Art von Diagnose durchgeführt wird, desto mehr Chancen für eine erfolgreiche und kurzfristige Behandlung.

Behandlung einer Lendenhernie

Wenn sich herausstellt, dass der Patient eine Hernie hat, kann der Arzt zwei Möglichkeiten anbieten, um dieses Problem zu lösen. Diese Operation (bei dringender Notwendigkeit) und medizinische Therapie (wenn es möglich ist, eine Operation zu vermeiden).

Therapeutische Methoden der Behandlung von Zwischenwirbelhernien sind wie folgt:

Therapeutische Gymnastik - hilft, die richtigen Muskeln zu stärken, den allgemeinen Tonus des Körpers, erhöht die Fähigkeit des Körpers, Krankheiten zu bekämpfen. Diese Methode sollte mit dem Rat eines Arztes verwendet werden, da einige körperliche Übungen, die für die Prävention einer gesunden Person nützlich sind, den Zustand des Patienten mit einer Hernie nur verschlechtern können.

Manuelle Therapie und Akupunktur. Auf diese Weise wird Erleichterung erreicht, der Schmerz nimmt ab und der Druck auf die Wirbel schwächt sich ab. Aber Sie müssen bedenken, dass diese Methoden nicht die Probleme lösen, die das Auftreten einer Hernie provoziert.

Physiotherapie - Massage, Reflextherapie, Stretching und Ultraschall in einem Komplex anwenden, erreichen die Spezialisten eine intervertebrale Hernienbehandlung ohne Risiko für den Patienten.

Da viele der therapeutischen Verfahren aus finanziellen Gründen oder aus Zeitmangel nicht zur Verfügung stehen und manche nicht zu Hause durchgeführt werden können, empfehlen viele Experten die adaptive Gymnastik Bubnovsky.

Komplex Bubnowski

Professor Sergei Mikhailovich Bubnovsky verletzte sich einmal am Rücken und hatte eine enttäuschende Diagnose, die die Genesung ausschloss. Dann studierte er unabhängig die Theorie und Praxis von Spezialisten aus der ganzen Welt und entwickelte seine eigene Methode, an der er geheilt wurde.

Die entwickelte Methodik stützt sich auf wissenschaftliche und medizinische Leistungen von in- und ausländischen Repräsentanten, aber es ist wahr, sie zugunsten von Leuten zu verwenden, die sich um die Hernie der Wirbelsäule sorgen, es war Bubnovsky, dem es gelang. Im einzelnen werden der Ursprung der Methode und Verweise auf Informationsquellen aus deren Gründen in seinem Buch "Hernienbruch - kein Satz!" Beschrieben. Auch im Buch gibt es Methoden der Behandlung bestimmter Fälle und der entsprechenden Übungen.

Seine Übungen beinhalten körpereigene Reserven und helfen dem Patienten, seinen Gesundheitszustand zu verbessern und seinen Rücken ohne Hilfe wiederherzustellen. Dank seiner Technik konnten viele Menschen das Leiden durch die Zwischenwirbelhernie vermeiden. Auch dies wird helfen, eine Operation zu vermeiden, da Bubnovsky Übungen Probleme mit Hernien auch in vernachlässigten Fällen lösen können.

Was sind die Schwerpunkte in dieser Technik:

Es ist notwendig, die Muskeln zu entspannen. Komplett. Dann wird die Entzündung und Schwellung entfernt. Der gestaute Nerv schmerzt gerade wegen der Belastung des entsprechenden Muskels. Vollständige Entspannung ist ein wichtiges Prinzip der Technik.

Sie müssen auf die Dehnung der Muskeln und der Wirbelsäule achten. Flexible Muskeln besser arbeiten und weniger bolyat.Rastyazhka Wirbelsäule so dass es zu begradigen, und dann alle Glocken fallen an ihren Platz, die auch Schmerzen reduziert und verbessert das allgemeine Wohlbefinden.

Keine Medikamente. Körperliche Anstrengung ist ein natürliches Schmerzmittel. Diejenigen, die die Übungen machen, beobachten die Verbesserung ihres Zustandes nach einigen Sitzungen.

Die Entwicklung des Rahmens. Schwache Muskeln unterstützen keine Knochen, was zu Krümmungen und ungleichmäßigen Belastungen der Wirbelsäule führt. Die Technik achtet auf die Entwicklung nicht nur der Rückenmuskeln, sondern auch der Bauchmuskeln und des Beckens sowie der Arme und Beine.

Entwicklung von Muskeln, nicht im täglichen Betrieb beteiligt. Wenn eine Person lange geht oder viel sitzt - die gleichen Muskeln arbeiten aktiv und beladen. Wenn während des normalen Tages mit nicht aktiven Muskeln gearbeitet wird, kann die Blutzirkulation verbessert werden, was ebenfalls zur Verringerung der Schmerzen und der allgemeinen Hygiene beiträgt.

Die regelmäßige Durchführung von Bubnovsky-Übungen entlastet Patienten von allen unangenehmen Symptomen, die durch eine Zwischenwirbelhernie verursacht werden, und führt zur Genesung. Aber bevor sie beginnen, ist es notwendig, eine tiefgehende und umfassende Untersuchung durchzuführen, um die Eigenschaften eines bestimmten Organismus sowie die Position, Größe und den Zustand der Hernie zu bestimmen. Erst danach wird ein individuelles Trainingsprogramm vorbereitet, was so oft und so oft trainiert.

Unterschiede von Bubnovskys Ansatz aus der gängigen Praxis

Bubnovsky betrachten Trends, die bei den Patienten und ihre Beziehung zur Diagnose der behandelnden Ärzte beobachtet. Seine eigene Argumentation auf die Tatsache beziehen, dass viele Patienten beherzigen diese Diagnose, Hernie und deprimiert. Er stellte ferner fest, dass sehr oft der Begriff „herniated Wirbelsäule“ verwendet wird, jede Rückenschmerzen zu erklären, dass die Gesellschaft Vorurteile entwickelt über die Folgen einer solchen Diagnose, und dass sie sich selbst, Neurologen, Ärzte übertreiben, umreißt die Unumkehrbarkeit der Auswirkungen einer Hernie. Ihm zufolge oft Überweisung an einen Neurochirurgen unzureichend begründet und sogar schon der Begriff - „herniated spine“ - ist so etwas wie eine künstliche Erfindung Neurochirurgen selbst.

Bubnovsky bezieht sich auf die Tatsache, dass zuvor die gleichen Symptome von Rückenschmerzen Radikulitis zugeschrieben wurden (oft auch grundlos). Aber zumindest versuchten sie, die Radikulitis mit therapeutischen Mitteln zu behandeln, und die Neurochirurgen wurden nur im äußersten Fall behandelt - wenn die Therapie nicht das erwartete Ergebnis brachte. Helfen Sie nicht Drogen, Stretching, Physiotherapie, Banken - es bedeutet Chirurgie. Bei Verdacht auf Hernien oder Hernien mit unbedeutenden Dimensionen werden die Patienten aufgrund von Nutzenerwägungen zur Operation geschickt. Dies ist ein schneller Weg, wenn auch teuer, als Folge wird es möglich, in kürzerer Zeit reichere Patienten zu bedienen. Das ist alles nur die Meinung des Professors, und er drückt es in seinem Buch aus. Es basiert auf dem Prinzip der Fragen und Antworten, da er während seiner Praxisjahre eine Chance hatte, mit einer großen Anzahl von Patienten und seinen bekannten Missverständnissen und Stereotypen, die er gut studiert hatte, zu kommunizieren.

Gemäß Bubnovsky sollte sich der Arzt durch das Ergebnis leiten lassen, das den Patienten befriedigen wird. Und der Weg dazu liegt in der Berücksichtigung der beiden Grundbedürfnisse derjenigen, die zur Behandlung kommen:

  • Der Patient möchte die Schmerzen loswerden, und es ist für ihn auch entscheidend, dass diese Freisetzung ohne den Gebrauch von Drogen erfolgen sollte, weil er in der Regel von ihnen die Nase voll hat.
  • Der Patient möchte die verlorene Arbeitsfähigkeit wiederherstellen, will zu seinem vollen Leben zurückkehren, arbeiten, will sein körperliches Potential nicht einschränken.

Beide Wünsche lassen sich so voll verwirklichen, dass der Arzt nicht arbeitslos bleibt und der Patient Erleichterung und Befriedigung aus der Behandlung verspürt.

Einschränkungen

Eine Reihe von Komplikationen, die bei dem Patienten auftreten können, beschränken die Möglichkeit, Bubnovskys Technik zu verwenden:

Postoperative Zeit. Wenn sich ein Patient kürzlich einer Operation unterzogen hat, ist der Einsatz von Übungen während einer bestimmten Zeit inakzeptabel.

Herzprobleme. Ein Zustand in der Nähe eines Herzinfarkts, instabile Angina - diese Zeichen weisen darauf hin, dass es unmöglich ist, die Technik anzuwenden.

Verletzung der Blutzirkulation im Gehirn, in akuter Form, begrenzt auch den Einsatz von Bewegung. Das Gleiche gilt für hypertensive Krisen.

Onkologische Erkrankungen, Übergang von Metastasen zu den Wirbeln.

Merkmale der Anwendung der Methodik sind allgemeine Regeln:

  • das Prinzip der allmählichen Beladung;
  • Beim Training sollten akute Schmerzen nicht toleriert werden;
  • nicht springen oder rennen;
  • keine plötzlichen Bewegungen - reibungslos und genau ausgeführt;
  • jeden Tag gibt es mehrere Ansätze.

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass die Heilung nicht sofort oder nach ein paar Stunden durch die Methode geschieht.

Center Bubnovsky - Übungen zur Dehnung der Wirbelsäule mit Hernien

Übungen für Bubnovsky für den Hals und die Wirbelsäule zu Hause

Gymnastikübungen Bubnovsky für den Hals

Bewegung ist Leben! Solch ein lakonischer Aufruf zum Handeln ist ein Zeichen für die überwältigende Anzahl von Menschen aus früher Kindheit. Trotzdem ist aus vielen Gründen mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung gezwungen, sesshaft zu leben. Die unvermeidliche Bezahlung für eine sitzende Existenz ist das Auftreten von Problemen mit der Wirbelsäule. Insbesondere mit der zervikalen Abteilung. Probleme in diesem Bereich führen zu Verstopfungen der Blutgefäße und dem Auftreten schwerer Migräne, die das Leben vergiften können.

Wie man vor Schmerzen bewahrt wird

Was soll ich tun? Dr. Bubnovsky hat vielen schon lange geholfen, dieses Problem mit Hilfe eines einzigartigen Gymnastikkomplexes für den Hals ihres eigenen Designs zu lösen. Die Hauptaktion der Übungen zielt darauf ab, den Bandapparat der Kragenzone zu stärken. Bubnovsky glaubt, dass die Hauptursache für Beschwerden in der Halswirbelsäule in der Schwäche des Bandapparats liegt. Gymnastik Bubnovsky - das ist die einzige Reihe von Übungen, die echte Ergebnisse gibt. Der unmittelbare Effekt sollte jedoch nicht erwartet werden. Ich muss lernen, geduldig zu warten. Der therapeutische Kurs dauert nicht weniger als 3 Monate.

Die Medizin ist in unseren Händen

Und jetzt im Detail über diese sieben magischen Übungen des Komplexes der Gymnastik für den Hals. Zunächst werden wir verstehen, was ein Indiz für die Gymnastik von Bubnovsky ist.

  • Sitzende Arbeit;
  • Exposition gegenüber systematischen Stresssituationen;
  • Mangelhafte Ernährung, die zur Ablagerung von Salzen und in der Folge zum Auftreten von Osteochondrose beiträgt;
  • Mangel an regelmäßiger körperlicher Aktivität.

Welche Arten von Problemen werden helfen, die tägliche Leistung von Gymnastik für den Hals zu lösen.

  • Inadäquate Hirndurchblutung;
  • Steifer Nacken;
  • Vertebrobasiläre Insuffizienz ist eine Krankheit, die mit dem Einklemmen der Basilararterie einhergeht;
  • Migräne;
  • Bluthochdruck;
  • Erleichterung und Beschleunigung der Rehabilitationsphase.

Diese Liste ist nur ein kleiner Teil der Störungen, in denen Sie eine stabile Remission erzielen können, Gymnastik für Bubnovsky.

Übungen und Anweisungen für sie

Es wird empfohlen, den Komplex jeden Tag 14 Tage lang ab dem Tag, an dem der Unterricht beginnt, durchzuführen. Danach ist es möglich, die Kurse bis zu zwei oder drei Mal pro Woche zu verkürzen. Wichtig! Alle Übungen sollten mit dem direktesten Rücken ausgeführt werden, sonst sind alle Anstrengungen nutzlos. Um die Einhaltung der Regeln der Durchführung von Übungen aus dem Komplex der Gymnastik für den Hals zu überwachen, ist es besser, jemanden zu bitten, den Verlauf der Übungen zu beobachten.

Setzen Sie Ihren Kopf während des Sitzens auf die rechte Seite und halten Sie sich in dieser Position, bis Sie sich in Ihren Muskeln angenehm müde fühlen. Dies dauert etwa 30 Sekunden. Dann können Sie eine bequeme Position einnehmen. Duplizieren Sie die Aktionen, nur jetzt eine ähnliche Neigung auf der linken Seite. Übung ist mindestens 5 mal für jede Seite getan.

Um diese Übung auszuführen, müssen Sie Ihren Kopf senken, um die Brust mit Ihrem Kinn zu berühren. In dieser Position müssen Sie 30 Sekunden bleiben. Versuchen Sie dann, den Hals nach vorne und oben zu strecken, während Sie sein Kinn von seiner Brust reißen. Verriegeln Sie diese Position für eine gleiche Zeitspanne.

3. Ein Blick in den Himmel.

Vorsichtig, langsam, drehen Sie Ihren Kopf auf die linke Seite, bis Sie einen leichten Schmerz fühlen. Bleiben Sie genau eine halbe Minute in dieser Position. Führen Sie die gleiche Aktion nur für die rechte Seite durch. So ist es notwendig, 5 mal für jede Seite zu tun.

Die rechte Hand sollte an der gegenüberliegenden Schulter befestigt werden. Die Ellenbogenposition muss parallel zum Boden bleiben. Der linke Arm ist zu dieser Zeit nicht beteiligt und ruht auf dem Knie. Die Position sollte genau zur gleichen Zeit unverändert bleiben, wie in den vorherigen Übungen beschrieben. Mach das gleiche mit der gegenüberliegenden Körperseite.

Der Ausführungsalgorithmus ist der gleiche wie in Übung 3. Sollte die Ellbogen nur leicht beugen, während er seine Hände über seinen Kopf hält.

Die Ausgangsposition ist sitzend, die Hände liegen frei auf den Knien. Legen Sie Ihre Hände parallel hinter den Rücken und fangen Sie langsam an, das Kinn nach oben zu ziehen. Nachdem Sie diese Bewegungen mehrfach wiederholt haben, neigen Sie den Kopf auf die rechte Seite und drücken Sie nicht mit den Händen kräftig auf den Nacken. Für die linke Seite - das Gleiche.

Dies ist die letzte Übung im Gymnastikkomplex Bubnovsky. Es wird im Stehen ausgeführt, so wie die vorherigen eine Sitzposition verlangten. Kopf gerade werden, so dass das Kinn parallel zu den Socken ist. Hals, um so weit wie möglich nach vorne zu ziehen. Drehen Sie den Kopf nach links und greifen Sie nach der Schulter. Sobald es ein Gefühl von Spannung und Schmerzen gibt, fixieren Sie diese Position für nicht mehr als 30 Sekunden. Das gleiche Ausführungsschema für die gegenüberliegende Schulter.

Absolut nichts Übernatürliches, nicht wahr? Darüber hinaus ist eine solche Gymnastik für den Hals durchaus machbar, sowohl zu Hause, als auch am Arbeitsplatz oder auf dem Heimweg, direkt beim Transport. Die Durchführung von Übungen an Bubnovsky, als eines der Elemente der Bewegungstherapie, bringt innerhalb eines Monats eine greifbare Erleichterung, vorausgesetzt, es wird regelmäßig unterrichtet. Schön, dass Sie dem Körper helfen können, die Durchblutung des Gehirns zu normalisieren und ein gutes Gefühl zu bekommen!

Übungen Bubnovsky für das Training zu Hause

Der Arzt der Medizin SMBubnovsky hat den ganzen Komplex von Körperübungen für den Kampf gegen Erkrankungen von Gelenken und einer Wirbelsäule entwickelt. Mit Hilfe dieser Übungen können Sie die Zwischenwirbel Hernie, degenerative Bandscheibenerkrankung, Osteoarthritis, rheumatoide Arthritis, etc. loswerden. Die Technik dieses Autors heißt Kinesitherapie, also therapeutische Gymnastik. Das Wesen der Technik ist eine nicht-chirurgische Art der Behandlung von Gelenken und der Wirbelsäule, während der sich der Patient durch Bewegung und Nutzung der körpereigenen Speicher heilt. Die Technik beinhaltet sowohl Atemübungen, richtige Ernährung und eine ganze Liste von Wasserprozeduren. Indem Sie sich an diese Regeln halten, können Sie ein erstaunliches Ergebnis erzielen.

Kinesitherapie Dr. Bubnovsky hat Millionen von Fans in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt erworben. Ungefähr 100 Rehabilitations- und Rehabilitationszentren wurden eröffnet, in denen Sie Ihre Gesundheit unter der strengen Anleitung von Instruktoren wiederherstellen können. Diejenigen, die zu solchen Institutionen nicht gehen können, hat Bubnovsky eine Reihe von Übungen für die Selbstdurchführung geschaffen. Und der Schwerpunkt liegt hier auf dem Training der Rückenmuskulatur.

Normalerweise vermeiden Patienten Belastungen, um ihren Zustand nicht zu verschlimmern. Diejenigen jedoch, die bereits die Heilkraft der Bewegungstherapie ausprobiert haben, wissen, dass sie mit Medikamenten, Operationen oder Bettruhe nie ein solches Ergebnis erreicht hätten.

Beschreibung des Verfahrens

Mit zunehmendem Alter verschleißt die Wirbelsäule, der Rücken, der untere Rücken beginnt zu schmerzen, Beschwerden treten in den Gelenken des Schultergürtels und der Halswirbelsäule auf. Üblicherweise werden solche Probleme gelöst, indem körperliche Aktivität und chirurgische Eingriffe eingeschränkt werden. Therapeutische Gymnastik ist jedoch ein sicherer und effektiver Weg.

Die traditionelle Behandlungsmethode beinhaltet minimale Muskelaktivität, und diese droht mit einer schlechten Durchblutung, die sich negativ auf den allgemeinen Zustand des Körpers auswirkt. Der Komplex der Übungen von Dr. Bubnovsky zielt darauf ab, die Elastizität von Bändern, Muskeln und Venen zu erhöhen. Mit ihrer Hilfe können Sie die Gelenke beweglicher machen und sogar die tiefsten Muskeln stimulieren, die mit der Wirbelsäule verbunden sind.

Diese therapeutische Gymnastik beinhaltet eine schrittweise und systematische Steigerung der Komplexität von Übungen. Übungen wirken wohltuend auf die Psyche und stellen sie wieder her. Und Wasserverfahren (Kryotherapie) füllen die Gewebe mit Sauerstoff. Es ist wichtig, das spezielle Atmungssystem, die ausgewogene Ernährung und reichlich Trinken nicht zu vergessen.

Befolgen Sie alle Regeln, können Sie vollständig die Wirbelsäule und Gelenke zu entladen, die Durchblutung in den Bereichen der vorzeitigen Zerstörung zu stimulieren. Muskelgewebe wird besser reduziert, es wird elastischer, verbessert den Stoffwechsel im Gewebe, schmerzhafte Empfindungen verschwinden. Die Bandscheibe und der Gelenkknorpel werden wiederhergestellt.

Indikationen für den Einsatz der Technik

  • Spondylose der Wirbelsäule;
  • Zwischenwirbelbruch;
  • Dislokation des Humerus oder Ellenbogengelenks;
  • Entzündung der Sehne der Schulter;
  • Avaskuläre Nekrose des Hüftgelenks;
  • Gonarthrose des Kniegelenks;
  • Chronische Entzündung der Prostata;
  • Chronische Entzündung der Eierstöcke;
  • Sexuelle Dysfunktion;
  • Akute und chronische Hämorrhoiden;
  • Reizdarmsyndrom;
  • Übergewicht;
  • Fettablagerungen im Unterhautgewebe;
  • Ausgelassene innere Organe;
  • Asthenie, Migräne;
  • Psychosomatische Störungen.

Auch diese Technik ist ideal für die Erholung nach solchen Krankheiten:

  • Herzinfarkt, Schlaganfall;
  • Koronare Bypass;
  • Fraktur der Wirbelsäule mit Kompression von Nervenstrukturen;
  • Die Operation, um die Knie- oder Hüftgelenkimplantate zu ersetzen;
  • Operation am Grat oder inneren Organen.

Die Technik von Dr. Bubnovsky ist wirksam für die Prävention von Herzinfarkt, Schlaganfall, Erkrankungen der Atemwege, Krampfadern. Und auch zur Vorbeugung von Skoliose, Erkrankungen der inneren Organe, Urogenitalapparat, gynäkologischen Erkrankungen. Übungen beseitigen Beschwerden während der Menopause, unterstützen Frauen in der pränatalen und postnatalen Periode.

Grundlegende Übungen

Das Hauptprinzip der Übungen ist Konsistenz und Systematik. Es wird empfohlen, die Belastung zu dosieren und Übungen schrittweise zu komplizieren. Der Effekt ist sehr bald spürbar: Schmerzen, Krämpfe verschwinden, der Muskeltonus steigt und der emotionale Zustand verbessert sich. Grundlegende Übungen:

  • Entspannung des Rückens. Werden Sie auf allen Vieren, ruhen Sie sich auf 4 Hauptpunkten aus - Hände und Knie und entspannen Sie sich so viel wie möglich.
  • Zurück Wölben. Die Startposition ist die gleiche wie in der ersten Übung, ruht auf Händen und Knien. Beginnen Sie dann mit dem Ausatmen und krümmen Sie Ihren Rücken (während der Ausatmung). Dann beginne, deinen Rücken zu inhalieren und zu beugen. Die Hauptsache ist, alles glatt und entspannt zu machen. Um zu beginnen, wird es genug sein, die Übung 15 Mal zu wiederholen.
  • Step Stretching. Die Startposition ist gleich. Setzen Sie sich von der Ausgangsposition auf das rechte Bein (beugen Sie es im Knie) und ziehen Sie gleichzeitig das linke Bein zurück. Ziehen Sie das rechte Bein nach vorne und senken Sie es so tief wie möglich. In dieser Übung arbeiten die linke Hand, der rechte Fuß und umgekehrt gleichzeitig. Die Ausatmung wird am Ende der Übung durchgeführt.

Schmerzhafte Empfindungen sind normale Reaktion des Körpers auf eine solche Dehnung, und deshalb sollte das Training fortgesetzt werden. Jedes Mal einen Schritt weiter gehen. Führe 20 Mal durch.

  • Pumpen. Die Ausgangsposition ist dieselbe. So weit wie möglich, ziehen Sie den Oberkörper nach vorne, während der Rücken nicht verbiegt, lassen Sie es in der vorderen Position bleiben.
  • Dehnung des Rückens. Die Startposition ist die gleiche, aber Sie müssen Ihre Arme in den Ellenbogen beugen. Beginnen Sie mit dem Einatmen und senken Sie gleichzeitig den Oberkörper auf den Boden. Dann ausatmen und versuchen, das Gesäß auf den Fersen zu senken. Diese Übung ist etwas schwerer, also fang mit 5 mal an. Effekt - die Muskeln der Taille sind gestreckt und verstärkt.
  • Dehnung der Bauchmuskeln. Die Ausgangsposition ist auf der Rückseite, beugen Sie die Beine, Hände hinter dem Kopf. Drücke dein Kinn gegen deine Brust, beuge deinen Oberkörper und versuche dich mit deinen Schulterblättern von der Oberfläche zu lösen und strecke dich mit deinen Ellbogen in die Knie. Wiederholen Sie dies, bis Sie ein brennendes Gefühl in der Presse fühlen.
  • Das Gesäß heben. Sie müssen auf dem Rücken liegen, die Arme entlang des Torsos strecken, ausatmen und das Gesäß hochheben. Es wird empfohlen, 25 mal zu wiederholen.
  • Schlucken. Leg dich auf deinen Bauch, strecke deine Arme nach vorne. Beim Einatmen, Arme und Beine heben, und beim Ausatmen - untere Gliedmaßen. Mit Hilfe dieser Übung ziehen sich die Rückenmuskeln zusammen und stärken sich entsprechend und werden elastischer.
  • Schub von Hand. Übung wird mit einer Gummibandage durchgeführt. Stehe mit deinen Füßen darauf, ergreife deine Enden und hebe deine Hände über deinem Kopf. Führe etwa 15 Mal.
  • Übung für die Füße. Stellen Sie sich mit Ihren Füßen auf die Höhe, während die Fersen hängen und mit den Händen bleiben sollten. Dann fang an den Socken auf und ab zu springen. Wiederholen Sie etwa 100 Mal. Der Fuß wird flexibler und mobiler.

Nach jedem Training wird empfohlen, eine kalte Dusche zu nehmen und mit einem warmen Handtuch zu reiben. Auch rät der Arzt, gut zu essen, genug Schlaf zu bekommen und sich an den Tagesablauf zu halten. Nur in diesem Fall ist es möglich, jede Krankheit zu besiegen und ein völlig gesunder und glücklicher Mensch zu werden!

Bubnovsky trainiert für die Wirbelsäule zu Hause

Bekannte MD S.M.Bubnovsky entwickelte eine Reihe von körperlichen Übungen, Erkrankungen der Gelenke und die Wirbelsäule zu bekämpfen. Die Zusicherungen des Experten wird diese Technik von einem Bandscheibenvorfall loszuwerden, degenerative Erkrankungen der Bandscheibe, Arthrose, rheumatoider Arthritis, usw.

Physiotherapie mit einer Hernie der Lendenwirbelsäule - eine Beschreibung der Technik

Dieser Komplex setzt eine allmähliche und systematische Zunahme der Belastung und zunehmende Komplexität voraus. Da diese Ladung eine positive Auswirkung nicht nur auf den Körper haben soll, sondern auch die Psyche des Menschen, denn oft sind wir zu leben mit dem Schmerz so verwendet wird, halten wir es für normal und weigert sich, etwas zu ändern.

Denken Sie daran, dass Konsistenz und Systematik die Garantie für Gesundheit sind! Sie müssen diesen oder jenen Job nicht überspringen und sich auch nicht aufladen. Alles muss nach dem festgelegten Zeitplan getan werden. So können Sie nach 2 Wochen regelmäßigem Training Erleichterung spüren - die Schmerzen und Krämpfe werden abnehmen, der Muskeltonus wird besser und der emotionale Zustand verbessert sich.

Hinweise für den Einsatz

Um diese Gymnastik durchzuführen, wird empfohlen für diejenigen, die folgende Krankheiten haben:

  • Spondylose der Wirbelsäule;
  • Zwischenwirbelbruch;
  • Dislokation des Humerus oder Ellenbogengelenks;
  • Entzündung der Sehne der Schulter;
  • Avaskuläre Nekrose des Hüftgelenks;
  • Gonarthrose des Kniegelenks;
  • Chronische Entzündung der Prostata;
  • Chronische Entzündung der Eierstöcke;
  • Sexuelle Dysfunktion;
  • Akute und chronische Hämorrhoiden;
  • Reizdarmsyndrom;
  • Übergewicht;
  • Fettablagerungen im Unterhautgewebe;
  • Ausgelassene innere Organe;
  • Asthenie, Migräne;
  • Psychosomatische Störungen

Außerdem wird dieser Komplex als eine vorbeugende Maßnahme der Zwischenwirbelhernie und anderer Gelenkerkrankungen nützlich sein.

Dennoch kann dieser Komplex von Übungen bei der Zusammenstellung von Rehabilitationsmaßnahmen nach der Behandlung solcher Krankheiten wie:

  • Herzinfarkt, Schlaganfall;
  • Koronare Bypass;
  • Fraktur der Wirbelsäule mit Kompression von Nervenstrukturen;
  • Die Operation, um die Knie- oder Hüftgelenkimplantate zu ersetzen;
  • Operation am Grat oder inneren Organen.

Der Grad der Schwere und Dauer der Aufladung mit einer solchen Diagnose wird mit einem Spezialisten besprochen.

Die besten Übungen mit einer Hernie der Halswirbelsäule

In der modernen Welt betreffen Erkrankungen des Bewegungsapparates nicht nur Menschen im fortgeschrittenen Alter. Der Grund hierfür kann endemisch körperliche Inaktivität und sesshafte Lebensweise überwiegenden Teil einer reifen und jungen Bevölkerung aufgerufen werden. Darüber hinaus ist es die Wirbel der Halswirbelsäule kleinste Abmessungen im Vergleich zu dem Lenden- und Brust haben und daher extrem anfällig für die Entwicklung von Osteochondrose, Vorsprüngen, Hernien angesehen werden. Übungen Hernie der Halswirbelsäule - eine der wirksamsten Methoden der Behandlung.

Helfen Übungen beim Bandscheibenvorfall?

Natürlich wird jeder Arzt sagen, dass es unmöglich ist, einen wirksameren Weg zu finden, um diese Krankheit zu verhindern, die besser wäre als Gymnastik. Aber wenn die Hernie bereits diagnostiziert wird, wird ihre Therapie auf der Leistung von speziell ausgewählten Übungen basieren. Als Richtung der Therapie kann Bewegungstherapie die Entwicklung der Pathologie stoppen und den Zustand des Patienten verbessern.

Der Komplex von Übungen mit einer Hernie der Halswirbelsäule ist der Arzt. Unabhängig davon, die Pathologie auf keinen Fall zu behandeln, ist es unmöglich, da in diesem Gebiet die große Zahl der bedeutenden Blutgefäße, die die Nahrung ins Gehirn transportieren, gibt. Die kleinste falsche Bewegung - und die Folgen können bedauernswert sein.

Wer darf nicht turnen?

In einigen Fällen sind professionelle Übungen mit einer Hernie der Halswirbelsäule kontraindiziert. In welchen Fällen ist es besser, Gymnastik aufzugeben? Folgendes kann zu einem Bewegungsverbot werden:

  • starkes Schmerzsyndrom;
  • chronische Osteochondrose der Halsregion;
  • ein neuer Herzinfarkt oder Schlaganfall;
  • innere oder äußere Blutung.

Die Hauptregeln der Physiotherapie mit Nackenbruch

Um den gewünschten therapeutischen Effekt zu erzielen, werden Übungen mit einer Hernie der Halswirbelsäule durchgeführt, indem eine Reihe von Regeln und Empfehlungen von Spezialisten eingehalten werden:

  • Zunächst ist es wichtig, übermäßige körperliche Aktivität und scharfe Kopfbewegungen, plötzliches Umkippen, Zuckungen (insbesondere im Nacken), Beulen und Sprünge auszuschließen.
  • Zweitens wird die therapeutische Gymnastik gute Ergebnisse bringen, wenn sie regelmäßig trainiert wird.
  • Drittens, einschließlich Sportunterricht in der therapeutischen Komplex, sollten Sie mit kurzen Sitzungen beginnen (5-10 Minuten pro Tag), allmählich zu erhöhen.

Ein fundamental wichtiger Punkt ist zudem schmerzfreies Training. Bei einer Hernie der Halswirbelsäule kann jedes Unbehagen und jede Verschlimmerung von unangenehmen Empfindungen auf einen entzündlichen Prozess oder eine Zunahme der Bildung hinweisen, was bedeutet, dass Gymnastik verschoben werden muss. Übrigens raten Physiotherapeuten ihren Patienten am Morgen zum trainieren. Diese Tageszeit ist ideal für die Behandlung von Hernien Halswirbelsäulenübungen. Aber nach dem Essen oder vor dem Schlafengehen zu üben ist nicht zu empfehlen.

Übungen für den Hals nach der Methode Bubnovsky

Die Zwischenwirbelhernie kann Krankheiten zugeschrieben werden, deren Entwicklung sich bis heute fortsetzt. Jährlich erscheinen neue Autoren Methoden zur Behandlung von zervikalen Pathologie. Übungen Bubnovsky mit einer Hernie der Wirbelsäule - einer der getesteten Komplexe, um eine Remission der Krankheit zu erreichen. Ein einfaches Bewegungsmuster ist den meisten Patienten mit der obigen Diagnose vertraut und sieht so aus:

  • Übung wird durchgeführt, während man auf einem Stuhl sitzt. Es ist wichtig, die Wirbelsäule gerade zu halten. Führen Sie für einige Minuten eine glatte Kopfbewegung in Richtung Schulter aus. Wenn es beim Abnehmen Schmerzen gibt, ist es besser aufzuhören. Am tiefsten Punkt musst du die Position fixieren, dann begradige und wiederhole die Übung, indem du den Kopf in die entgegengesetzte Richtung neigst.
  • Ohne die Startposition zu ändern und tief durchzuatmen, ein paar Kopfbewegungen nach oben auszuüben, bleiben Sie ein paar Sekunden und atmen dann aus. Dann in die entgegengesetzte Richtung wiederholen.
  • Ähnlich wie bei der vorherigen Übung mit einer Hernie der Halswirbelsäule: mit angehaltenem Atem wird der Kopf für 7-10 Sekunden zuerst nach rechts gedreht, dann die Ausgangsposition einnehmen. Dann dreh dich nach links.
  • Sitzen Sie auf einem Stuhl und halten Sie den Rücken gerade. Versuchen Sie, in einer solchen Position Muskeln zu entspannen und senken Sie Ihren Kopf nach unten. Im Idealfall sollte das Kinn die Brust berühren. Halten Sie Ihren Kopf für 7-10 Sekunden.

Was ist Isometrie mit Zwischenwirbelhals Hernie?

Ein weiterer Bereich der Heilgymnastik mit einer Hernie der Halswirbelsäule ist isometrische Übungen. Die meisten modernen Neurologen und Physiotherapeuten reagieren positiv auf diese Technik. Darüber hinaus erfordern solche Übungen keine speziellen Anpassungen und viel Zeit. Isometrische Gymnastik ist nützlich für Patienten mit Zwischenwirbel Hernie des Halses und für diejenigen, die eine lange Zeit am Computer verbringen.

Ein Merkmal dieser medizinischen Technik ist, dass keine Bewegung erforderlich ist. Isometrischer Modus bedeutet Überwindung von Widerstand, kurzzeitiges Vorhandensein in Spannung, danach - Entspannung. Außerdem spielt die Ausgangslage keine besondere Rolle: Bei einem Hernienbruch der Halswirbelsäule kann man sitzend, stehend und sogar liegend operieren. Die einzige Bedingung, die bedingungslose Compliance erfordert, ist eine gerade Haltung und eine gemessene Atmung.

Sportunterricht ohne Bewegung: einige Beispiele

Der isometrische Übungskomplex besteht aus mehreren Phasen:

  1. Die rechte Handfläche wird auf die rechte Wange gelegt und versucht, sie zu drücken und den Kopf nach links zu neigen. Die Hauptsache in diesem Fall ist Widerstand zu leisten. Wiederholen Sie die Übung und ändern Sie Ihre rechte Handfläche nach links.
  2. Flechten Sie die Finger beider Hände und legen Sie sie mit der Handfläche auf die Stirn. Drücken Sie auf den Kopf, ziehen Sie die Nackenmuskulatur an und verhindern Sie ein Umkippen.
  3. Wiederhole die vorherige Übung, falte die gewebten Finger auf dem Hinterkopf und versuche, den Kopf zurück zu werfen.
  4. Versuchen Sie, die linke Wange der Schulter zu berühren, legen Sie die rechte Hand auf die rechte Schläfe. In einem Versuch, Widerstand zu überwinden, langsam, bis zehn zählen, den Kopf zu biegen und ihn in eine neutrale Position zurückbringen.

Wie werden LFK-Komplexe mit einer Hernie der Halsregion abgeschlossen?

Unabhängig von der gewählten Gymnastiktechnik ist es wünschenswert, einfache körperliche Übungen in den Trainingskomplex einzubeziehen. Wenn der Hernie der Halswirbelsäule besonders wirksam ist, wird sein:

  • Klimmzüge - helfen, die Muskeln des Schultergürtels, des Halses und des Rückens zu stärken, mit einem Vorteil, der auf die Gefäßwände einwirkt. Eine Alternative zu den üblichen Klimmzügen am Lenker kann die Traktion mit dem Expander sein.
  • Liegestütze - werden in der üblichen oder vereinfachten Position (mit der Unterstützung der Hände und Knie) durchgeführt.
  • Übungen mit Hanteln für die Brust - Sie müssen in einer liegenden Position trainieren, Sportgeräte werden hinter dem Kopf auf den Boden gestellt. Ziehen Sie Ihre Arme geradeaus, heben Sie sie vor sich und fügen Sie sie dann sanft ein. Die minimale Anzahl der Wiederholungen beträgt 12-15.

Muss ich auf der Ruhephase turnen?

Sie können nicht entspannen, und wenn Sie Remission erreichen und Symptome einer Hernie der Halswirbelsäule beseitigen können. Die Behandlung mit Übungen während dieser Zeit wird vorbeugend sein, was den Beginn eines Rückfalls verhindern wird. Ein besonderes Merkmal eines solchen Trainings kann die Möglichkeit sein, stärkere und intensivere Bewegungen auszuführen. Um Übungen zu machen, ist es natürlich ratsam, sich nach Rücksprache mit einem Arzt ohne Fanatismus zu nähern.

Vorbeugende Übungen mit einer Hernie

Während der Remissionsphase können die Patienten normalerweise die Amplitude der Bewegungen nach folgendem Muster erhöhen:

  1. In einer sitzenden oder stehenden Position, strecke deine Arme entlang des Torsos. Der Kopf kippte in alle Richtungen und versuchte, die Brust bis zum Kinn, den Hinterkopf und das Ohr bis zur Schulter zu erreichen.
  2. In jeder Ausgangsposition dreht sich der Kopf abwechselnd zur rechten und linken Seite und verzögert sich für einige Sekunden an den äußersten Punkten.
  3. Legen Sie sich auf einen harten Boden, heben Sie den Kopf um 45 Grad und frieren Sie in dieser Position für 10-15 Sekunden ein.
  4. Stehen Sie mit einem geraden Rücken, machen Sie kreisförmige Bewegungen gleichzeitig mit zwei Händen.
  5. Werde in der Knie-Ellenbogen-Position, freue dich. Dann versuchen Sie, den Kopf sanft abzusenken und die Nackenmuskulatur so weit wie möglich zu entspannen. Es ist wichtig zu fühlen, wie die Wirbelsäule an Flexibilität verliert.

Das Ergebnis eines regelmäßigen und qualitativ hochwertigen Trainings ist eine verbesserte Durchblutung im Nacken und im Gehirn, Eliminierung von Ohrengeräuschen und Kopfschmerzen. Die Chancen, die Beweglichkeit der Wirbel wieder herzustellen, hängen vom Stadium der Krankheit ab. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Verantwortung für die erfolgreiche Behandlung der Pathologie eher beim Patienten selbst liegt, da der Hernie der Halswirbelsäule Faulheit und Nachlässigkeit nicht toleriert.

Methode Bubnovsky für die Behandlung von Hernien im zervikalen Abschnitt

Hernie in der Halswirbelsäule - eine Pathologie, die in der medizinischen Praxis selten ist. Es ist wahr, trotz der Seltenheit, ist es unmöglich, heute dagegen zu versichern, da viele Faktoren zu seiner Entwicklung einschließlich der Merkmale der Lebensweise des modernen Menschen beitragen.

Hilfe bei der Bewältigung der Symptome der Krankheit kann nach der Methode von Bubnovsky mit einer Hernie der Halswirbelsäule ausüben. Natürlich ist es wichtig zu wissen, wie Gymnastik richtig durchgeführt wird, was die Indikationen und Kontraindikationen sind und aufgrund dessen im Allgemeinen einfache körperliche Aktivität nützlich sein kann.

Anzeichen und Symptome für das Vorhandensein der Krankheit

Die Halswirbelsäule ist ein Bereich, der lebenslang enormen Belastungen ausgesetzt ist, die trotz der Anpassungsfähigkeit nicht leicht zu bewältigen sind. Darüber hinaus neigen moderne Menschen dazu, lange Zeit am Computer oder vor dem Fernseher in einer Pose zu sitzen, ohne zu denken, dass während dieser Zeit die Muskeln sich verkrampfen und die Belastung der Wirbelsäule nur zunimmt.

Im Nackenbereich ist der Abstand zwischen den Wirbeln am kleinsten und die Bandscheiben am dünnsten. Wenn die Belastung lange Zeit auf sie wirkt, werden sie in den Bereich des Spinalkanals gedrängt, was zu charakteristischen Beschwerden führt.

Neben dem Schmerzsyndrom kann sich der Patient beschweren über:

  • akutes Schmerzsyndrom, im interlopatochnom Raum lokalisiert und zu unangenehmen Empfindungen in Ruhe zu jammern;
  • Schwindelanfälle durch Klemmen der Arterien, die das Gehirn mit Sauerstoff versorgen;
  • erhöhte Müdigkeit, die meist wieder durch Sauerstoffmangel erklärt wird;
  • Zittern in den Gliedmaßen, besonders in den Fingern, wenn man versucht, kleine Bewegungen auszuführen, die eine besondere Genauigkeit der Bewegungen erfordern;
  • Probleme mit der Fähigkeit, sich normal auf banale Dinge zu konzentrieren.

Wenn eine Person an solchen Symptomen leidet, wird dringend empfohlen, einen Arzt aufzusuchen. Der Spezialist wird die charakteristischen Symptome der Halswirbelsäule bestimmen, Rückschlüsse auf ihre Schwere ziehen und optimale Empfehlungen geben.

Oft wird die Liste der Empfehlungen Sportunterricht enthalten, durch den die Krankheit die Kontrolle übernehmen kann.

Es ist interessant, dass auch nach der chirurgischen Behandlung allen Patienten empfohlen wird, Übungen unterschiedlicher Intensität durchzuführen. Dies wird so gemacht, dass der Patient, der die Intervention durchgemacht hat, seine Arbeit schnell wiedererlangt und in der Lage sein wird, in ein aktives Leben zurückzukehren.

Wie funktioniert Gymnastik mit Hernien?

Viele Patienten, die an pathologischen Vorwölbungen leiden, sind besorgt über die natürliche Frage, wie LPC bei Hernien der Halswirbelsäule wirkt? Schließlich scheint es, mit ähnlichen Defekten, sollte Ruhe und minimale Bewegungen empfohlen werden, und der Arzt, im Gegenteil, ernennt körperliche Ausbildung!

Alles ist sehr einfach. Irgendwelche Gymnastikübungen in erster Linie zielen darauf ab, den geäusserten Krampf der Muskeln auf dem Gebiet der Pathologie zu entfernen, sowie verbessern den Blutkreislauf.

Muskelkrämpfe sind eine natürliche Reaktion des Körpers auf das Schmerzsyndrom. Die Patienten leiden häufig unter Beschwerden im Halsbereich ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Bruch Druck auf die Spinalnerven, und aufgrund der Tatsache, dass die umgebenden Muskeln in Krampf sind, was und Beschwerden verursachen. Eine kleine Last ist genau darauf ausgerichtet, Spasmen zu eliminieren und die Muskeln wieder normal funktionieren zu lassen.

Durch die Beschleunigung der Durchblutung im Bereich der Verletzung können Sie auch mehrere Ziele erreichen. Erstens nimmt die Intensität der Entzündung im Bereich der Stimulation des Spinalnervs ab. Zusammen mit der Entzündungsreaktion nimmt auch der Druck auf empfindliche Nervenenden ab.

Zweitens verbessert sich der Blutfluss, was bedeutet, dass der Regenerationsprozess aktiver ist. Bei jungen Patienten, die an einer Körperkultur mit einer Läsion der Halswirbelsäule beteiligt sind, ist eine spürbare Verbesserung des Wohlbefindens und manchmal eine signifikante Abnahme der Größe des pathologischen Defekts zu beobachten.

Im zervikalen Bereich befindet sich ein minimales Muskelskelett, das sich in diesem Bereich auch negativ auf die Wirbelsäule auswirkt. Einfache körperliche Aktivität stärkt die Muskeln in diesem Bereich und überträgt einen Teil der Belastung von der geschwächten Wirbelsäule.

Sanfte Dehnung zu gewährleisten, beitragen kann, dass die Bandscheibe, die durch einen Vorsprung gebildet wird, an ihrer anatomischen Position zurückgeführt, und der Nucleus pulposus wurde in das Lumen des Spinalkanal zu wirken aufgehört.

All diese Wirkungen im Komplex können dem Patienten helfen, die Krankheit nicht nur zu bewältigen, sondern in einigen Fällen auch vollständig loszuwerden. Die Hauptsache - systematisch und ohne zu zögern, die medizinischen Empfehlungen zu erfüllen, die maximale Verantwortung in Bezug auf ihre Gesundheit zeigend.

Wichtige Empfehlungen

Für die wirksame Behandlung der Hernie der Halswirbelsäule nach der Methode von Bubnovsky ist es notwendig, sich an einige einfache Empfehlungen zu erinnern, die helfen werden, sich selbst nicht zu schaden. Natürlich müssen Sie vor Beginn des Unterrichts einen Arzt aufsuchen und sich von ihm eine Genehmigung für den Unterricht holen lassen. Es ist am besten, wenn die ersten körperlichen Trainingseinheiten unter der Aufsicht eines Spezialisten auf dem Gebiet der Bewegungstherapie stattfinden. Dies wird helfen, Überladung zu vermeiden, die niemals die Wiederherstellung fördert.

  • Verhaltensklassen nur in der Zeit der Remission, wenn die Symptome der Krankheit deutlich geschwächt sind oder vollständig auf "Nein" gegangen sind, weil in der Exazerbation Sportunterricht viel mehr Schaden als wirkliche Nutzen bringen wird;
  • erhöhen Sie die Belastung schrittweise und strikt dosiert, ohne die erste Übung zu versuchen, die komplexesten Übungen in der zugänglichsten Menge durchzuführen, da dies für den Bewegungsapparat und den Körper als Ganzes nicht nützlich ist;
  • übt regelmäßig und mit erhöhter Frequenz, mit dem geringsten 01.00 jeden Tag, nicht nur eine signifikante Wirkung zu erzielen, sondern auch zu konsolidieren (irreguläre Klassen greifbarer Nutzen Sie Ihren Körper nicht tun, selbst wenn bei einer sitzenden Person eine große Last tragen wird).

Bei einem Bandscheibenvorfall im Halsbereich ist es notwendig, eine Reihe von Übungen richtig zu wählen, um den betroffenen Bereich maximal zu beeinflussen. Dies kann schwierig sein, da nicht alle Übungen den Regenerationsprozess im Bereich des Defektes aktivieren. Es ist jedoch auch nicht wert, auf restaurative Übungen zu verzichten.

Die einfachste Reihe von Übungen

Wenn Symptome aufgedeckt werden und die Behandlung so früh wie möglich begonnen werden sollte und es noch keine Gelegenheit gibt, einen Arzt aufzusuchen, können Sie mit dem einfachsten Komplex beginnen. Es hat praktisch keine Einschränkungen und beinhaltet nur 4 Übungen, die jeder bewältigen kann.

  1. Es ist notwendig, eine glatte Haltung zu bewahren, um auf einem Stuhl zu sitzen (am besten, wenn es einen hohen Rücken hat). Weiter ist der Kopf zu einer Schulter geneigt, dann zu der anderen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass es keine Aufgabe gibt, die Schulter so weit wie möglich zu erreichen, es ist genug, um eine leichte Spannung in den Muskelstrukturen zu erreichen. Beim Einatmen machen sie eine Neigung, und beim Ausatmen kehren sie den Kopf auf eine ebene Position zurück.
  2. Nachdem Sie die Steigungen gemacht haben und die gleiche Haltung beibehalten haben, nicken Sie. Der Patient sollte den Kopf nach vorne neigen, damit er im besten Fall mit dem Kinn an die Brust gelangen kann. Wenn Sie es nicht erreichen können, müssen Sie sich nicht selbst überwältigen, Sie können eine Steigung machen, bis leichte Spannung auftritt.
  3. In Analogie zur vorherigen Übung wird der Kopf nach hinten geneigt. Es wird empfohlen, die Steigung für mindestens 5-7 Sekunden beizubehalten und erst dann zur Ausgangsposition zurückzukehren.
  4. Die Startposition ist die gleiche, aber jetzt ist es notwendig, den Kopf langsam in die eine Richtung und dann in die andere zu drehen. Bewegungen sollten ohne plötzliche Übergänge glatt sein.

Diese Reihe von Übungen, die im Video gezeigt werden, ist ziemlich einfach und zugänglich für jeden, der sich um ihre Gesundheit kümmert. Solch ein einfaches Training in 15 Minuten kann sogar am Arbeitsplatz gemacht werden, ohne von alltäglichen Angelegenheiten abgelenkt zu werden.

Das Wesen von Bubnovskys Methodik

Bubnovsky Sergey Mikhailovich - ein Mann, der persönlich eine Reihe von Übungen entwickelt, um die verschiedensten Pathologien des Bewegungsapparates zu bekämpfen. Natürlich wurden die Hernienvorwölbungen nicht zu Ausnahmen.

Bubnovskys Methode basiert auf:

  • vollständige Entspannung aller Muskeln, wodurch Sie Beschwerden durch Krämpfe beseitigen, Schwellungen und Überanstrengung beseitigen können;
  • arbeiten mit allen Muskeln des menschlichen Körpers, was besonders nützlich für jene Patienten ist, in deren Leben körperliche Aktivität zu klein ist, da es keine Zeit dafür gibt;
  • Dehnung der Wirbelsäule und der umgebenden Muskeln, wodurch die Jugendlichkeit des Muskelgewebes und ihre Elastizität lange erhalten bleibt und die normale anatomische Struktur der Wirbelsäule wiederhergestellt wird;
  • Stärkung des Muskelgerüsts, Vorbereitung auf die schweren Belastungen, denen es im normalen Leben ausgesetzt sein wird;
  • keine Notwendigkeit, eine medikamentöse Therapie zu verwenden, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Jeder Komplex von Bubnovsky baut auf der maximalen Verweigerung von außen Hilfe in Bezug auf die Wiederherstellung der eigenen Gesundheit. Und das ist nicht überraschend, angesichts der Professionalität des Arztes funktionieren die Methoden.

Wenn der Unterricht auf der Basis einfacher Methoden regelmäßig durchgeführt wird, ist es möglich, nicht nur die bereits bestehenden Symptome loszuwerden, sondern auch ein weiteres Fortschreiten der Krankheit zu verhindern. Die Hauptsache ist, alle Empfehlungen korrekt zu befolgen und vor dem Beginn des Unterrichts eine Untersuchung durchzuführen, die die Diagnose bestätigt.

Liste der für Patienten empfohlenen Übungen

Übungen Bubnovsky mit einer Hernie der Halswirbelsäule werden nur mit einem entspannten Nacken durchgeführt. Dies maximiert die korrekte Implementierung aller Aktionen und erzielt den besten Effekt.

Die Liste der Übungen ist wie folgt:

  1. Die erste Übung ist Aufwärmen, es ist notwendig, dass die Muskeln für die weitere Arbeit vorbereitet sind. Der Patient muss auf einem Stuhl mit einem hohen Rücken sitzen, seine Schultern in den Nackenbereich ziehen und dann, mit ein wenig Muskelkraft, senken sie scharf zurück nach unten. Wiederholen Sie die Aktionen 7-8 mal.
  2. Speichern Sie die Ausgangsposition. Jetzt müssen Sie die maximale mögliche Drehung des Kopfes nach rechts langsam ohne scharfe Bewegungen machen. Zurück in die Ausgangsposition und von dort den Kopf in die entgegengesetzte Richtung drehen. In jeder der Parteien müssen 7-8 mal schauen.
  3. Erhalt der Startposition, Nacken und Kopf so weit wie möglich vor. Dann machen sie die Abhänge so und so, dass das Gefühl entsteht, dass die Person ihr Ohr an die Decke streckt.
  4. Führen Sie Übungen aus einer einfachen Liste aus, um Spannungen in den Nackenmuskeln zu vermeiden.
  5. Behalten Sie die ursprüngliche Position bei. Drehen Sie den Kopf ungefähr zur Hälfte nach rechts. Dann bringen Sie den Turn mit Hilfe der Schulter und bleiben Sie für ein paar Sekunden in dieser Position. Geh zurück zum IP und wiederhole den anderen Weg. Es ist genug 7-8 Hinrichtungen in jeder der Parteien.
    Wenn eine Person bereits etwas Dehnung hat und der Rückenschmerz vor langer Zeit nicht gestört hat, erlaubt die Gymnastik von Bubnovsky die Ausübung einer solchen Übung als Brücke. Damit ist die Belastung gleichmäßig über die gesamte Wirbelsäule verteilt, auch im Bereich der Halswirbelsäule. Es ist wahr, die Übung ist streng verboten für alle diejenigen, die gerade begonnen haben, ernsthaft in physikalische Therapie zu engagieren.

In der Liste können Sie alle Übungen für Bubnovsky nach Ihrem Geschmack hinzufügen. Hauptsache, die Klassen waren machbar. Der Patient hat kein Ziel, irgendwelche Weltrekorde zu schlagen. Er führt körperliche Anstrengung ausschließlich für seine eigene Gesundheit durch.

Wenn die Ladung schädlich ist

Viele Patienten glauben fälschlicherweise, dass Gymnastik ein Allheilmittel für alles ist, und Wirbel können jederzeit damit behandelt werden. Diese Meinung ist grundsätzlich falsch, wie jeder qualifizierte Arzt sagen kann.

Kontraindikationen für die Leistung sind:

  • die Periode der Exazerbation der Hernie, wenn die Symptome besonders deutlich gefühlt werden und ihre medikamenteninduzierte Erleichterung notwendig ist;
  • Phase der Verschlimmerung anderer chronischer Pathologien, die in der Regel starke Einschränkungen der körperlichen Aktivität auferlegen;
  • verschiedene Verletzungen der Herzaktivität oder Atmung, die während der Übung aufgetreten sind.

Eine wichtige Kontraindikation ist das Schmerzsyndrom. Wenn während des Trainings der Patient über Schmerzen klagt, ist es notwendig, den Eingriff sofort zu stoppen. Schmerz ist ein Signal dafür, dass der Körper noch nicht für eine der Belastungen bereit ist. Es ist jedoch wichtig, daran zu denken, dass Unbehagen und Schmerzen keineswegs gleichbedeutend sind. Unbehagen während des Unterrichts ist normal, Schmerz ist Pathologie.

Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine sofortige Verbesserung des Gesamtzustands ohne Bedeutung ist. Gymnastik erfordert sorgfältige und langwierige Sitzungen, um Sinn zu ergeben.

Ein paar einfache Empfehlungen

Um die Wirkung der Bewegungstherapie zu maximieren, wird den Patienten empfohlen, eine Reihe von einfachen medizinischen Empfehlungen zu befolgen.

  • Verweigerung Übungen durchführen, die eine starke Verwindung der Wirbelsäule beinhalten (bei Hernien, die vor kurzem aus der akuten Phase entstanden, können zu einem Wiederauftreten der Krankheit führen Verdrehen, aufgrund der der Patient wieder alle positiven Effekte erzielt zuvor verlieren ist);
  • nicht erlaubt, die Übungen mit einem großen Bewegungsbereich und bei voller Geschwindigkeit zum ersten Mal (ersten Aufgabe des Patienten und der Arztes zu tun - zu verstehen, wie der Körper auf die Belastung reagieren wird, und nur dann, wenn die Antwort positiv aus, wird es Verstärkung sowohl Amplitude und Geschwindigkeit empfohlen, Ausführung);
  • es ist nicht notwendig, den gesamten Komplex der Bewegungstherapie gleichzeitig durchzuführen, im Gegenteil, es ist viel nützlicher, die Übungen in mehrere kleine Komplexe zu unterteilen, die mehrmals im Laufe des Tages gegeben werden können;
  • Rücken und Nacken sollten vor plötzlichen Bewegungen wie verschiedenen Stößen und Stößen geschützt werden. Aus diesem Grund ist es nicht empfehlenswert, verschiedene Sprünge und andere ähnliche abrupte Übungen durchzuführen.

Hernie der Halswirbelsäule ist eine Krankheit, aus der heute keine 100% ige Versicherung besteht. Es ist jedoch erwiesen, dass Menschen, die sich körperlich betätigen, seltener an dieser Krankheit leiden.

Cope mit der Krankheit wird auch helfen, Bewegungstherapie. Bubnovskys Methode, entwickelt von einem Spezialisten mit allen Eigenschaften des menschlichen Körpers, ist eine großartige Möglichkeit, mit dem Problem fertig zu werden. Die Hauptsache ist, sich über Kontraindikationen zu erinnern und die Empfehlungen des Arztes sorgfältig zu folgen. Wenn Bubnovskys Gymnastik in gutem Glauben und regelmäßig durchgeführt wird, können Sie sogar eine ziemlich vernachlässigte Zervixhernie bewältigen.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie