Skoliose ist die häufigste Erkrankung der Wirbelsäule bei Kindern und Erwachsenen. Die Krankheit ist am anfälligsten für junge Kinder und Jugendliche, es wird auch die Krümmung der Wirbelsäule genannt. Heilung Skoliose ist in einem ersten Stadium möglich wird helfen Gymnastik von Skoliose, der effektivste Weg, um Pathologie zu bekämpfen. Alles über therapeutische Gymnastik für Skoliose für Erwachsene und Kinder (mit Bewegungskomplexen) wird in diesem Artikel diskutiert. Mit Hilfe individuell ausgewählter Übungen, deren ständiger Anwendung und fachkundiger Beratung wird sich Ihre Wirbelsäule wieder normalisieren.

Skoliose ist eine Krümmung der Wirbelsäule Bogens in der lateralen Ebene, wobei die mögliche Verschiebung von einigen der Wirbel zu einem gewissen Grad auf den Körper sichtbare Veränderung im Schulter- und Beckengurt. Die Spinalnerven gedrückt werden, ihre Arbeit unterbrochen wird, aufgrund der Bewegung des Wirbels wird Muskelsystem verschoben wird, auf den inneren Organen in Druck führt.

Arten von Skoliose

Skoliose ist in erworbene und angeborene unterteilt. Angeborene ist bereits in der Gebärmutter, im Ultraschall gesehen. Eine Voraussetzung für die Entstehung von Skoliose vor der Geburt, ist eine Chromosomenanomalie, eine angeborene Störung des Bindegewebes, die falsche Art und Weise des Lebens der schwangeren Frau (schlechtes Essen, schlechte Gewohnheiten, mangelnde körperlicher Aktivität). Symptome und Beschwerden der angeborenen Skoliose treten erst im Jugendalter auf. Erworben Skoliose bei Erwachsenen, tritt mit Hilfe von äußeren Faktoren, darunter erfahrene Verletzungen, unsachgemäße Pflanzung, Bewegungsmangel und körperliche Aktivität. Die Spezialisten teilen die erworbene Skoliose entsprechend den Entwicklungsstadien in folgende auf:

  • Änderungen sind mit bloßem Auge nicht sichtbar. Es gibt eine kleine Beule und Asymmetrie im Schultergürtel;
  • Die Manifestation der Asymmetrie in der Schulterregion, schmerzhafte Empfindungen im Rücken;
  • Veränderungen in der Haltung sind für andere sichtbar, die Form des Rückens verändert sich, es gibt einen schwer übertragbaren Schmerz im Rücken;
  • Das schwerste Stadium ist durch das Auftreten eines Buckels auf den Rippen, ihrer Hohlheit oder Vorwölbung gekennzeichnet;
  • Nach dem Grad der Komplexität wird die Krankheit in einfach, komplex und insgesamt klassifiziert;
  • Es-förmig oder einfach ist eine Biegung der Wirbelsäule nach rechts oder links;
  • S-förmig oder komplex. Beim Namen ist es durch eine S-förmige Biegung gekennzeichnet;
  • E-förmig oder insgesamt die schwerste der Formen, Veränderungen treten in allen Bereichen der Wirbelsäule auf, die eine andere Konfiguration haben.

Die Skoliose unterscheidet sich je nach Art und Ort der Erkrankung:

  • Cervico-thorakale. Veränderungen am 4., 5. Wirbel und Asymmetrie des Schultergürtels;
  • Thorakal. Veränderungen im 7., 9. Wirbel. Atemstörung und Missbildung der Brust;
  • Lumbal-Thorax. Veränderungen im 10., 12. Wirbel. Atmungs- und Durchblutungsstörungen;
  • Lendenwirbelsäule. Veränderungen im 1., 2. Wirbel der Taille. Erscheinender Schmerz im unteren Rückenbereich;
  • Kombiniert ist es S-förmig. Veränderungen am 1., 2. Wirbel des unteren Rückens und des 8., 9. Brustwirbels.

Ursachen

Es gibt keine eindeutige Ursache für die Pathologie. Aber es gibt eine Vielzahl von Gründen, die zu seinem Aussehen führen:

  • Schwäche und Lethargie des muskulösen Korsetts aufgrund einer inaktiven Lebensweise;
  • Permanente falsche Landung, Verletzung der Körperhaltung;
  • Verschiedene Verletzungen;
  • Tuberkulose oder Syphilis;
  • Osteochondrose, Ischias;
  • Erkrankungen der Nieren und des Verdauungstraktes;
  • Vererbung;
  • Bandscheibenvorfall;
  • Berufskrankheit, aufgrund der Verwendung einer Seite des Körpers (Tennis, Badminton);
  • Mangel an Vitamin D, Stoffwechselstörungen, Calciummangel;
  • Unterschiedliche Länge der Gliedmaßen;
  • Große körperliche Aktivität.
  • Achten Sie darauf, zu lesen: Yoga für zervikale Osteochondrose

Diagnose und Behandlung

Es gibt nur 2 Arten von Diagnose der Skoliose, eine Standardprüfung durch ein Fußpfleger oder Werkzeug, mit Hilfe eines Spezialisten luchey.Standartny Inspektion umfasst Mess Schultern, Rippen und Becken Symmetrie, Verhalten der Wirbelsäule in Bewegung beobachtet, kontrolliert die Muskelkraft und Reflexe. Die instrumentelle Methode wird mit Hilfe spezieller Ausrüstung durchgeführt:

  • Die Magnetresonanztomographie (MRT), eine tiefe Bewertungsmethode, zeigt, wie schwerwiegend ein Trauma bis ins Rückenmark ist.
  • Röntgen der Wirbelsäule, der Grad und die Schwere der Pathologie wird bestimmt;
  • Computertomographie. Es wird durchgeführt, um die Zustände von Nervenendigungen und Weichgewebe in der Nähe der Wirbel zu diagnostizieren;
  • Ultraschalluntersuchung (Ultraschall), bei Verdacht auf Nierenpathologie verschreiben;
  • Die Rehabilitation bei Skoliose hängt vom Grad der Erkrankung, der Art der Manifestation und dem Alter des Patienten ab. Spezialisten, unter Berücksichtigung aller Parameter, wählen eine konservative oder chirurgische Methode.

Eine konservative Methode wird als eine Reihe von Übungen für Skoliose, Massage, Schwimm-Therapie und Physiotherapie verstanden. Vor Beginn einer Intervention ist eine Konsultation des behandelnden Arztes erforderlich, um Kontraindikationen zu erkennen und versteckte Pathologien aufzudecken. Behandlungsmethoden für die Stadien der Krankheit.

Das Anfangsstadium erfordert die Stärkung des Muskelkorsetts zur Stabilisierung der Wirbelsäule. Die maximale Wirkung wird bei einer Skoliose der Brustwirbelsäule, mit Hilfe von körperlichen Übungen erreicht Muskeln im Körper zu stärken, entspannende Massage, korrigierende Haltung Schwimmen und mehrere Physiotherapiekurse mit Spezialgeräten.

Die zweite Stufe beinhaltet alle für die erste Stufe beanspruchten Verfahren, nur wenn ein individuelles Korrekturkorsett verwendet wird, das die Wirbelsäule in der gewünschten physiologischen Position fixiert. Es wird auch in Übungen mit Wirbelsäulenskoliose zu Hause verwendet. Die dritte Stufe erfordert alle Aktionen der ersten beiden Stufen, unterscheidet sich jedoch in der Dauer der Behandlung. In der vierten Phase wird nicht helfen, komplexe Übungen mit Skoliose. Die Art der Behandlung wird ein chirurgischer Eingriff sein.

Regeln der Beschäftigung лфк

Wenn Skoliose-Übungen verwendet werden, um die Wirbelsäulenmuskulatur zu stärken, entlasten Sie die Wirbelsäule und Taille, entspannen Sie sich, korrigieren Sie Wirbelsäulenverkrümmung, stärken Sie den Körper als Ganzes. Der Komplex der Übungen mit der PF-Skoliose hat eigene Indikationen und Kontraindikationen:

  • Um die Bänder und Gelenke aufzuwärmen, müssen Sie sich vor dem Training aufwärmen.
  • Übungen sollten reibungslos ausgeführt werden, übermäßige Belastungen sowie die Verwendung von Verstärkungen (Gantelki, Lasten, etc.) zu beseitigen;
  • Übungen zur Behandlung der Skoliose müssen nach Rücksprache mit einem Spezialisten durchgeführt werden. Machen Sie keine Selbstmedikation, es kann zu irreparablen Konsequenzen führen, die schwer oder gar nicht zu korrigieren sind.

Komplex von Übungen

Der komplette Komplex wird ein Warm-Up, eine Grundsteinlegung und ein Finale beinhalten. Übungen gegen Skoliose sind grundlegend, können nach ausführlicher Beratung durch einen Spezialisten ergänzt werden. Therapeutische Übungen für Skoliose beinhaltet Aufwärm Teil zur Erwärmung der Muskeln, Bänder und Gelenke, Ausbildung des Atmungssystems an die Lasten ohne Heizung an kalten Muskeln können verletzt werden. Wir stehen, zusammengekauert gegen ein vertikales Quadrat (eine Wand, eine feste Tür), während die Wände die Ferse, Waden und Gesäß berühren. Wir machen ein paar Schritte vorwärts, ohne die Neigung des Rückens zu verändern. Wir machen 5-10 Ansätze.

  • Sorgfältig studieren: Welche Übungen können nicht mit Skoliose durchgeführt werden?

Hände an den Nähten, Füße schulterbreit auseinander. Setzen Sie sich auf einen unsichtbaren Stuhl, gehen Sie geradeaus, achten Sie auf Atmen, Atmen, Ausatmen. Versuchen Sie nicht, sich sofort vollständig hinzusetzen. Wir machen 5-10 Ansätze. Wir heben die Arme und stehen gleichzeitig auf den Mousses, dann lassen wir die Hände fallen und stehen auf dem Punkt. Wir drehen die Schultern im Kreis, vor und zurück. Wir stehen genau, Knie ziehen in den Bauch, der Rücken ist gerade, halte für 5 Sekunden, wechsel das Bein. Wir machen 5-10 Ansätze. Es ist nützlich, mit der Skoliose ersten Grades zu machen. Wir laufen an Ort und Stelle. Übung für 2-3 Minuten.

Der Hauptteil der körperlichen Übungen mit der Skoliose zielt auf die Korrektur der pathologischen Krümmung, die Wiederherstellung der Funktionen der inneren Organe, infolge der Wiederherstellung des Blutkreislaufs ab.

Übung "Schere", legen Sie Ihren Rücken, heben Sie die Beine und machen Sie gekreuzte Bewegungen (wie eine Schere). Die Zeit für den ersten Zugang der Übung beträgt 30 Sekunden. Übungen für den Rücken mit Skoliose werden regelmäßig, langsam und ohne unnötige Belastung durchgeführt. Auf allen vieren stehen und die Handflächen auf den Boden legen, setze dich auf deine Fersen. Mit den Händen links und rechts abbiegen. Übung kann 5-10 mal durchgeführt werden.

Übung "Katze und Kamel". Die Ausgangsposition, wie in der zweiten Übung, biegt den Rücken nach oben, dann nach unten. Alles wird reibungslos und reibungslos gemacht, ohne plötzliche Bewegungen folgen wir dem Atem. Wir implementieren 5-10 Ansätze. Mit einer Gymnastikrolle oder einem hausharten Kissen legen wir uns auf den Bauch. Die Hände sind hinter dem "Schloss" fixiert. Spannen Sie die Muskeln der Presse und Taille, versuchen Sie, hochzuklettern. Ohne Idioten, langsam. Wir implementieren 5-10 Ansätze. Wir gehen in der gleichen Position weiter, ein Bein zurück, der gegenüberliegende Arm nach vorne. Ein wenig Strecke. 5-10 Ansätze.

Der Rücken ist auf dem Boden, die Hände sind geschieden, die Beine gebeugt. Wir machen Übungen des Drehens: wir halten die Beine zusammen, wir schwingen nach links, dann nach rechts, während unser Kopf auf die andere Seite gerichtet ist. Leg dich auf deine Seite. Eine Unterstützung, um unter einer Taille zu schließen (es ist möglich, ein weiches Hauptkissen zu verwenden). Das obere Bein ist im Knie gebogen, der obere Arm befindet sich hinter dem Kopf. Wir entspannen uns. Wir ändern die Position. Wir stehen aufrecht, die Füße schulterbreit auseinander, die Hände auf dem Körper. Diese Übungen bei der Brust Skoliose sind auf die Tatsache reduziert, dass die Brustwirbelsäule zu reduzieren und zu verdünnen Scapula. Gymnastik sollte langsam und reibungslos durchgeführt werden. Wir legen uns auf den Bauch, ruhen uns aus und heben das eine oder andere Bein maximal an. Mit dem Rücken liegen, Arme und Beine ausstrecken. Liegender Bauch, wir stellen einen Schwimmer dar, Klammer.

Komplexe lfk bei Skoliose, die so ausgewählt sind, dass sie die veränderte Wirbelsäule am wenigsten beeinflussen, verringert die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung während der Leistung.

Übungen für Skoliose, enthalten den letzten Teil, der helfen wird, Verspannungen zu lösen und die Atmung wiederherzustellen. Setzen Sie sich auf eine weiche Oberfläche. Wir beugen unsere Knie und wickeln sie um unsere Hände. Wir führen schwingende Bewegungen auf der Wirbelsäule aus und rollen auf Schulterblätter und Rücken. Die Hände sind hinter dem Rücken geschlossen, der Rücken ist gerade. Wir gehen auf den Fersen. Geradeaus stehen wir auf und gehen auf die Mäuse. Wir gehen an Ort und Stelle, die Hüften so hoch wie möglich. Stehend, entspannend, beim Einatmen der Hände durch die Seiten, beim Ausatmen. Ladung in der Skoliose der Wirbelsäule ist abgeschlossen. Nach dem Abschluss jedes Blocks aus dem Komplex, sollte man die Atmung 15-20 Minuten ruhen lassen. Übungen zur Skoliose sollten täglich durchgeführt werden, von denen der Fortschritt in der Behandlung abhängt.

Yoga bei Skoliose

Therapeutische Gymnastik bei Skoliose wird auch in Form von Asanas verwendet. Stehende Position, sogar, Hände auf den Körper. Entspannen Sie sich, stellen Sie sich vor, dass Sie versuchen, die Decke nach oben zu erreichen. Trikonasana. Die Beine sind so weit wie möglich auseinander. Lehnen Sie sich seitlich und nehmen Sie Ihre Hand hinter Ihr Bein, wenn es die Dehnung erlaubt, legen Sie Ihre Handfläche auf den Boden und heben Sie Ihren Kopf mit Ihrer freien Hand hoch. Verwenden Sie bei starken Verformungen eine Stütze (Stuhl, Tisch, Fensterbank). Asana Kobra. Liegen Sie auf Ihrem Bauch, versuchen Sie, Ihren Kopf bis zur Ferse zu erreichen. Abschließend, die Übungen zur Korrektur der Skoliose, ein paar Mal tief durchatmen und dabei die Hände heben.

Kindergymnastik

Beim Kind sind die Knochen und die Wirbel weich und geschmeidig, während der Periode der Varianten der Entstellungen kann man vollständig heilen. Übung für Rücken bei Skoliose ist ein sehr effektives Werkzeug, wenn Sie die Empfehlungen und unter der Aufsicht Ihres Arztes befolgen, wird es helfen, kleinere Rückenprobleme vollständig oder teilweise zu lösen. Krümmung der Wirbelsäule bei Kindern, Verletzung der Körperhaltung, sehr häufige Diagnose. Hohe Kinderaktivität wird manchmal als Hyperaktivität angesehen, obwohl eine inaktive, sesshafte (vor dem Computer) Lebensweise eine Reihe anderer Probleme hervorruft. In den ersten Phasen der Lumbalskoliose werden Experten Ihnen sagen, welche Übungen erforderlich sind und verschreiben zusätzliche Medikamente. Prophylaxe der Skoliose zu Hause umfasst:

  • Kreisbewegung des Kopfes, Vorwärts-Rückwärts- und Links-Rechts-Bewegungen;
  • Kreisförmige Mahi Hände, hin und her;
  • Neigung vorwärts-rückwärts, links-rechts;
  • Stehen Sie, ziehen Sie abwechselnd Ihre Knie an die Brust, dann knien Sie Ihren Rücken;
  • Wir benutzen einen Gymnastikstab. Auf den ausgestreckten Armen über dem Kopf halten wir einen Stock. Hochziehen, auf die Zehen steigen. Dann mach die Hänge zu den Seiten;
  • Sitzen Sie mit einem Stock in den Händen auf dem Boden, strecken Sie sich nach vorne und strecken Sie die Wirbel.
  • Mit der Verwendung eines horizontalen Balkens führen wir eine entspannende und dehnende viskose;
  • Setzen Sie sich auf einen Stuhl, die Beine im rechten Winkel. Halten Sie sich fest am Sitz und drücken Sie so weit wie möglich nach vorne.
  • Lesen Sie auch: Massage mit Skoliose bei Kindern.

Mit der Krümmung der Wirbelsäule können Übungen für Kinder zu Hause vor dem Unterricht oder in der Freizeit durchgeführt werden. Es ist wichtig, die Verteilung der Belastung zu kontrollieren, die Übungen korrekt und konsistent durchzuführen. Bei dem Erscheinen der Verwirrung oder der schmerzhaften Empfindungen, der Tauglichkeit ist nötig es anzuhalten und dem behandelnden Arzt zu erscheinen. Gebühr für den Rücken mit Skoliose ist nicht die einzige Methode zur Beseitigung der Krankheit, aber die effektivste.

Um keine Behandlung zu suchen und keine Zeit und Geld zu verschwenden, werden präventive Maßnahmen ergriffen, um das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen. Besser als die Übungen in der Wirbelsäule wird schwimmen, unter der Aufsicht des Ausbilders. Solche Aktivitäten helfen, die Wirbelsäulenabteilung zu stärken und zu entspannen, die Koordination der Bewegungen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

Komplex von Übungen in Skoliose

Skoliose ist eine Erkrankung, die von einer einseitigen Krümmung der Wirbelsäule begleitet wird. Diese Krankheit kann in jedem Alter abhängig von externen Faktoren entstehen. Die häufigste Phase der Skoliose ist jedoch die Kindheit und Jugend, wenn das Wirbelsäulensystem wächst und sich entwickelt. Dieser Prozess endet nach Erreichen eines Mannes von 25 Jahren. Daher führt das Fehlen von Maßnahmen zur Behandlung und Vorbeugung von Skoliosen in jungen Jahren in der Regel zum Fortschreiten der Krankheit.

Im letzteren Fall kann ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein. Wenn die Behandlung rechtzeitig begonnen wird, kann Skoliose in vielen Fällen mit Hilfe von speziellen therapeutischen Gymnastik korrigiert werden. Der Komplex von Übungen mit einer bestimmten Form und einem bestimmten Stadium der Skoliose sollte idealerweise vom behandelnden Arzt verschrieben werden. Es gibt jedoch eine Reihe von Standardübungen, die unabhängig voneinander in den Anfangsstadien der Entwicklung der Krankheit durchgeführt werden können. Darüber hinaus sollte eine solche Gymnastik an diejenigen gerichtet werden, die die Voraussetzungen für die Entwicklung von Skoliose haben.

Was sind die Übungen mit Skoliose

In der Physiotherapie sind Übungen zur Eliminierung und Prävention von Skoliosen in asymmetrische und symmetrische unterteilt. Die ersten zielen darauf ab, die Muskeln auf einer Seite der Wirbelsäule zu trainieren und zu entwickeln. Sie sind unterteilt in Korrektiv - mit dem Ziel, Krümmungen zu korrigieren, und Detorcing, wobei das Ziel die Ausrichtung der Wirbelsäule im Beckenbereich sowie die Korrektur der Krümmungen der Beckenknochen ist.

Es ist erwähnenswert, dass ohne die Aufsicht eines Ausbilders in Heilgymnastik empfohlen wird, nur eine Reihe von symmetrischen Übungen durchzuführen. Ansonsten können Sie nur den Zustand der Bandscheiben verschlechtern und das Fortschreiten der Skoliose provozieren. Symmetrische Übungen gehen von einer gleichmäßigen Belastung beider Wirbelsäulenseiten aus.

Merkmale der Physiotherapie bei Skoliose

Der Komplex von Übungen mit seitlicher Krümmung der Wirbelsäule zielt auf die Lösung folgender Probleme ab:

  • Korrektur des gestörten Gleichgewichtes der Bänder und des Muskels der Wirbelsäule;
  • Entwicklung und Stärkung des Muskelkorsetts;
  • Entlastung der Wirbelsäule;
  • Korrektur der Krümmung der Wirbelsäule;
  • Bildung der richtigen Haltung.

Ärzte empfehlen, einen speziellen Satz von Übungen mit Korrektiv und Stärkung der Wirbelsäule Sport zu kombinieren. Zu diesen Aktivitäten gehören Schwimmen und Yoga. Nicht weniger wichtig ist Massage, sowie Physiotherapie. Die effektivste Position beim Schwimmen ist Brustspannen. In dieser Position werden alle Muskeln des Rückens und Schultergürtels gleichmäßig beansprucht.

Darüber hinaus sollte eine komplexe Behandlung ein Training für die Entwicklung und Stärkung von Bändern und Muskeln des Bewegungsapparates, insbesondere der Füße umfassen. Nicht für das Programm von Übungen empfohlen, die eine Kreisbewegung Torso umfasst, drehen, vertikale axiale Last auf dem Rücken (Sit-ups, Laufen, Springen, Traktion) sowie die abrupte Bewegung. Die Verlängerung der Latte bei Skoliose ist verboten. Beginnen Sie beim Turnen mit einer Mindestbelastung. Wenn während des Sportunterrichts schmerzhafte Gefühle auftreten, müssen Sie die Übung sofort abbrechen.

Vorbereiten auf Gymnastik, um Skoliose zu korrigieren

Bevor Sie eine Reihe von Übungen durchführen, müssen Sie sich aufwärmen, um die Muskeln und Bänder für den späteren Unterricht vorzubereiten. Das Aufwärmen umfasst die folgenden Übungen.

1. Nehmen Sie eine vertikale Position, legen Sie die Füße auf die Breite der Schultern. Beim Einatmen heben Sie Ihre Hände hoch, dann greifen Sie nach Ihren Händen, senken Sie Ihre Arme und entspannen Sie sich beim Ausatmen. Wiederholen Sie 5 mal.

2. Stellen Sie sich auf eine ebene Wand, drücken Sie Schulterblätter, Wadenmuskulatur, Fersen und Gesäß gegen die Wandoberfläche. Sperren Sie diese Position und speichern Sie sie einige Sekunden lang, indem Sie sich von der Wand entfernen.

3. Im Stehen strecken Sie die Arme vor sich aus. Auf Kosten von 1-2 breitete seine Hände in der Hand, Handflächen nach oben, atme tief durch. Auf Kosten von 3-4 die Startposition einnehmen, ausatmen.

4. In der stehenden Position werden die Hände abgesenkt und bewegen sich mit den Schultern nach vorne - 5 Mal. Dann entspannen Sie sich und wiederholen Sie 5 weitere Umdrehungen vorwärts.

5. Führen Sie in der vorherigen Ausgangsposition das abwechselnde Heben und Beugen der Knie aus - heben Sie das Bein zum Bauch und senken Sie es ab. Mache keine plötzlichen Bewegungen. Wiederholen Sie die Übung 5 mal mit jedem Fuß.

Nach dem Aufwärmen können Sie zu den wichtigsten Übungen gehen.

Grundlegende Übungen in Skoliose

Die Startposition liegt auf dem Rücken. Heben Sie Ihre Füße über den Boden und führen Sie Bewegungen aus, die "Schere" genannt werden. Bewegungen müssen sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Richtung erfolgen. Führe 15 Wiederholungen durch.

Auf allen Vieren stehen, Handflächen parallel zu den Schultern, Füße schulterbreit auseinander. Führen Sie die Übung "Katze" durch - wölben Sie sich mit dem Kopf und dem Gesäß nach oben. Dann machen Sie eine Rückbiegung - zurück, Gesäß und Kopf - nach oben. Wiederholen Sie die Übung 5-7 mal.

Stehe auf allen Vieren und lege deine Hände auf den Boden. Dann senken Sie das Gesäß auf den Fersen und dehnen den Körper nach vorne. In dieser Position bewegen Sie den Rumpf mit Ihren Händen nach links, rechts und rechts. In jeder Position, Verzögerung für ein paar Sekunden. Führe mindestens 5 Bewegungen in jede Richtung aus.

Lege dich auf den Boden und lege ein festes Kissen unter deinen Bauch. Nehmen Sie Ihre Hände hinter dem Rücken und verriegeln Sie sie im Schloss. Heben Sie den Rumpf auf die Höhe, die Sie überwältigen können. Versuchen Sie nicht, die Wirbelsäule zu überanstrengen. Die Übung sollte die Muskeln des unteren Rückens umfassen. Führen Sie 5-10 Aufzüge durch.

Stehen Sie aufrecht, die Füße schulterbreit auseinander. Beginnen Sie langsam, die Schulterblätter zusammen zu reduzieren, die Hände sollten parallel zum Körper sein. Abwechselnd bewegen und entspannen Sie die Schulterblätter, verwenden Sie nur die Muskeln der Brustwirbelsäule und des Schultergürtels, die Hände sollten frei am Körper entlang liegen. Wiederhole die Übung 10 Mal.

Die Startposition ist auf allen Vieren. Hebe und strecke deinen Arm nach vorne und das andere Bein zurück. Der Arm und das Bein beim Anheben sollten parallel zum Boden sein. Dann wechseln Sie Bein und Arm und wiederholen Sie die Übung. Machen Sie die Übung 7-10 Wiederholungen.

Legen Sie sich auf den Rücken, die Hände sind gespreizt. Knie drücken sich und beugen sich. In dieser Position drehen Sie Ihren Kopf in eine Richtung und senken Sie Ihre Knie in die entgegengesetzte Richtung. Während des Trainings liegt die Belastung in den Muskeln des Halses und der Lendenwirbelsäule. Mache 5-7 Wiederholungen.

Legen Sie sich auf die Seite der Krümmung auf den Boden. Unter dem Hüftbereich eine kleine Rolle platzieren. Das Unterbein ist gerade, das Oberbein ist am Knie gebogen. Unterarmknie am Ellenbogen und unter den Hals legen. Heben Sie den Oberarm und wickeln Sie ihn hinter den Kopf und halten Sie ihn parallel zum Boden. Halten Sie diese Position für ein paar Sekunden und entspannen Sie dann. Wiederholen Sie die Übung 5 mal.

Asanas des Yoga, um Skoliose zu korrigieren

Yoga-Übungen sind ein wirksames Mittel, um das muskuläre Korsett des Rückens und des Bauchgürtels zu stärken, was eine ausgezeichnete Prophylaxe für die Entwicklung und Progression der Skoliose darstellt.

Tadasana

Stehen Sie aufrecht, Hände entlang des Rumpfes, Füße schulterbreit auseinander. Versuchen Sie nicht, Ihren unteren Rücken zu beugen, ziehen Sie das Gesäß ein, senken Sie Ihre Schultern. Ziehen Sie an der Wirbelsäule, als ob Sie versuchen würden, die Decke zu erreichen. Führe die Asana für 2-3 Sekunden durch. Wiederholen Sie die Übung 3 mal.

Trikonasana

Die Startposition steht. Beine in der Pose des Dreiecks weit auslegen. Kippen Sie den Körper seitwärts. Eine Hand wird abgesenkt und die andere wird nach oben gezogen. Ziehen Sie den Rumpf zur Seite der Krümmung. Bei starker Krümmung wird empfohlen, die Hand nicht auf den Boden zu legen, sondern sich auf einem Stuhl dagegen zu lehnen. Halten Sie die Position für 3-4 Atemzüge. Wiederhole das Asana dreimal.

Asana Kobra

Die Ausgangsposition liegt auf dem Bauch. Beine sind gerade, zusammengebracht. Leg deine Hände auf den Boden und beuge deine Arme in die Ellbogen. Atmen Sie ein und straffen Sie beim Ausatmen die Ellbogen und heben Sie den Körper hoch. Der Kopf streckt sich dann zurück. Nimm noch drei weitere Atemzüge und tauche weiter in die Ausatmung ein. Dann halten Sie die Position für 20-30 Sekunden und entspannen Sie sich.

Am Ende des Komplexes der therapeutischen Gymnastik ist es notwendig, eine Atemübung durchzuführen. Um dies zu tun, begradigen Sie den Körper in einer stehenden Position, legen Sie die Beine parallel zu den Schultern. Atmen Sie ein und heben Sie langsam Ihre Hände hoch, während Sie auf Ihren Zehen stehen. Strecken Sie sich aus und legen Sie beide Hände und Fersen nach unten, während Sie ausatmen.

Um die Entstehung von Skoliosen bei Kindern zu verhindern, sollten Sie die korrekte Position des Kindes während des Unterrichts sowie in jeder sitzenden Position beachten. Tägliche Bewegung und, wenn Anzeichen von Skoliose auftreten, zeigen Sie Ihr Kind sofort dem Arzt. Die gleichen Prinzipien sollten eingehalten werden und Erwachsene.

Richtige Übungen in Skoliose, fünf Regeln der Bewegungstherapie

Kein modernes Arzneimittel kann die Aufgaben der Bewegungstherapie bei Skoliose übernehmen. Regelmäßige Klassen helfen:

  • den Muskeln, die sie brauchen, Elastizität und Stärke zurückzugeben, um das muskuläre Gerüst der Wirbelsäule zu formen;
  • entferne die pathologische Spannung von den Muskeln;
  • Stoppen Sie das Fortschreiten der Krankheit (erhöhen Sie den Krümmungswinkel der Wirbelsäule);
  • Aktivieren Sie die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems, verbessern Sie die Atmung;
  • reduzieren oder entfernen Sie die seitliche Krümmung der Wirbelsäule vollständig.

Genau deshalb therapeutisches körperliches Training bei Skoliose - die führende Methode der konservativen Behandlung, Das wird von Orthopäden und Vertebrologen (Spezialisten für Wirbelsäulenprobleme) auf der ganzen Welt anerkannt. Übungskomplexe werden als einzige und unabhängige Therapie zur Korrektur der pathologischen Krümmung der Wirbelsäule in den Anfangsstadien der Krankheit verwendet. Sie müssen bei der komplexen Behandlung von 3 und 4 Skoliose-Stadien verwendet werden.

In der überwiegenden Mehrheit der Fälle entwickelt sich die Skoliose in der Zeit des intensiven Wachstums des Kindes. Zu diesem Zeitpunkt sind alle Segmente der Wirbelsäule ziemlich instabil, so dass die physische Auswirkung auf sie extrem professionell und extrem vorsichtig sein sollte. Andernfalls können Sie ernsthafte Schäden verursachen: den Krümmungswinkel verschlechtern, innere Organe einklemmen, die Arbeit des Herzens oder des Atmungssystems stören.

Um die Übung nützlich zu machen, sollten die Übungen ausgewählt werden, wobei berücksichtigt wird, welcher Teil der Wirbelsäule die Pathologie ist. Sie müssen regelmäßig durchgeführt werden, aber der Ausbilder sollte die Technik der Ausführung lehren.

Lesen Sie weiter: vier Arten von Lasten in einem Komplex von Gymnastik in Skoliose, die fünf effektivsten Übungen in der Behandlung von Pathologie von Schweizer Vertebrologists.

Fünf Regeln für Heilpädagogik

Es ist wichtig, dass die Gymnastik bei Skoliose fünf spezifischen Anforderungen entspricht, die bei der Gestaltung des Behandlungskomplexes berücksichtigt werden müssen.

Das Wichtigste ist, alle Arten von Übungen auszuschließen, die den Zustand der Wirbelsäule verschlimmern können:

Die ersten Kurse finden nur langsam statt. Es ist notwendig, ständig auf die Reaktion des Körpers auf jede Übung zu achten.

Lasten und die Anzahl der Wiederholungen werden allmählich eingestellt: um Muskeln und Wirbelsäule nicht zu überanstrengen.

Übungen sollten nur für passive Traktion der Wirbelsäule konzipiert werden.

Regelmäßiger Wechsel der Übungen für die Schultergürtelmuskulatur mit Übungen für den Lendenbereich und die Beine.

Alle vom Arzt verordneten Übungen zur Skoliose sollten täglich ohne Unterbrechungen durchgeführt werden. Sorgen Sie nach dem Unterricht dafür, dass Sie eine halbe Stunde Ruhe haben und auf Ihrer Seite liegen.

Drei Trainingsphasen mit Skoliose

Jede Übung der Bewegungstherapie bei Skoliose entspricht genau dem Trainingsplan, mit dem Sie die maximale Wirkung jeder Übung erreichen können.

(Wenn der Tisch nicht vollständig sichtbar ist - drehen Sie ihn nach rechts)

Vorbereitung des Bandapparates zur Durchführung der Grundlasten, Anregung der Durchblutung im Muskelgewebe, Einstellung des Atemrhythmus.

2. Grundlasten

Die Korrektion der pathologischen Krümmung, die Anregung der motorischen Tätigkeit der Muskeln, die Wiederherstellung der normalen Funktionen der inneren Systeme des Organismus.

Schrittweise Reduktion der Belastung, Wiederherstellung des gewohnten Atemrhythmus.

In jeder Phase der Übung achtet der LFK-Arzt besonders auf die richtige Atmung. Dies ist wichtig für die Stimulation der Lungenarbeit und zusätzlichen Sauerstofffluss zu den Muskeln.

Ein ungefährer Satz von Übungen

Denken Sie daran, dass jedes Element der Physiotherapie bei der Skoliose individuell ausgewählt wird. Der im Artikel vorgestellte Komplex ist ein Beispiel für einen Standardberuf.

1. Training

Alle Klassen beginnen mit der Begradigung des Rückens: Drücken Sie mit dem Rücken gegen jede senkrechte Fläche; überprüfen Sie, dass es die Waden, Gesäß und Schulterblätter berührt. Versuchen Sie, die Position Ihres Körpers zu merken und nicht zu verändern; in zwei Schritten zurück.

Und jetzt die Übungen selbst:

(Wenn der Tisch nicht vollständig sichtbar ist - drehen Sie ihn nach rechts)

Stehen Sie aufrecht, die Füße schulterbreit auseinander

Heben Sie beide Hände gleichzeitig an, spreizen Sie sie auseinander und etwas zurück. Wiederholen Sie 4 mal.

Stehen Sie aufrecht, die Beine zusammen, die Hände an der Taille

Alternativ beugen Sie Ihre Beine in Ihrem Schoß und heben Sie sie leicht nach oben, dann nehmen Sie einen flachen Druck. Wiederholen Sie 3-5 mal.

Gehen an Ort und Stelle. Heben Sie beim Gehen nicht die Knie hoch. Auf Kosten von "eins, zwei" atmen Sie ein, in "drei, vier" - Ausatmen. Während einer Inspiration, heben Sie Ihre Hände durch die Seiten nach oben, senken Sie sie allmählich ab, wenn Sie ausatmen.

2. Grundlegende Übungen

(Wenn der Tisch nicht vollständig sichtbar ist - drehen Sie ihn nach rechts)

Legen Sie sich auf den Rücken, die Hände hinter dem Kopf

Beim Einatmen die Ellenbogen zu den Seiten verdünnen, die Ausatmung beim Ausatmen nehmen. Wiederholen Sie 5 mal.

Beuge ein Bein und ziehe das Knie in den Bauch, wiederhole dasselbe mit dem anderen Bein, dann - beides zusammen. Wiederholen Sie 3-4 mal.

Leg dich auf den Bauch, zieh deine Arme aus den Nähten und lege deine Hände auf den Boden

Wenn du dich inspirierst, stütze dich auf deine Hände und versuche, ein Bein so weit wie möglich nach oben zu heben. Beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurückkehren. Wiederholen Sie mit dem anderen Fuß. Führen Sie mindestens 3 Übungen durch.

Leg dich auf den Rücken, die Arme über deinem Kopf ausgestreckt

Passive Traktion. Versuchen Sie beim Einatmen, Kopf und Schultern nach oben zu ziehen und die Beine in diesem Moment zu senken.

Simulieren Sie gleichzeitig Bewegungen beim Schwimmen mit Ihren Händen und Füßen.

3. Finale Übungen

(Wenn der Tisch nicht vollständig sichtbar ist - drehen Sie ihn nach rechts)

Steh aufrecht, deine Arme in der Taille

Gehen an Ort und Stelle. Während du auf Inspiration gehst, hebe deine Hände hoch und gehe gleichzeitig auf Zehenspitzen. Beim Ausatmen senken Sie Ihre Arme und treten Sie auf Ihre Fersen.

Gehen Sie und heben Sie die Knie hoch.

Ein ungefährer Satz von Übungen zur Behandlung von Skoliose.
Klicken Sie auf das Foto, um es zu vergrößern.

Top Five Übungen für Skoliose

Schweizer Vertebrologen und Orthopäden haben zusammen mit LFK-Spezialisten einen Komplex von Übungen entwickelt, deren Umsetzung die effektivste Wirkung auf die Hauptmuskelgruppen ermöglicht und deren Elastizität und Elastizität erhöht.

(Wenn der Tisch nicht vollständig sichtbar ist - drehen Sie ihn nach rechts)

  • Lege dich auf den Bauch, Hände in die Seiten. Heben Sie Ihren Kopf nach oben, versuchen Sie, Ihre Schultern zu heben, gleichzeitig die Bürsten in eine Faust zu komprimieren und sie zu öffnen. Beginne mit 5 mal, steigend - bis 15.
  • Legen Sie sich auf den Bauch, Hände entlang des Rumpfes. Alternativ heben Sie Ihre Beine, ohne das Becken vom Boden zu heben. Wiederholen Sie 5 mal.

Für die seitlichen Muskeln

  • Leg dich auf deine rechte Seite. Heben Sie Ihre rechte Hand den Oberkörper hoch und legen Sie Ihre linke Hand genau auf die Oberseite. Heben Sie langsam Ihr linkes Bein und senken Sie es langsam ab. Wiederholen Sie 5 mal auf jeder Seite.
  • Leg dich auf deine Seite. "Lower" zieht die Hand hoch, die andere liegt auf Brusthöhe auf dem Boden. Erhöhe so weit wie möglich beide Füße. Wiederholen Sie alles auf der anderen Seite. Führe 3 Mal auf jeder Seite aus.

Für Bauchmuskeln

Leg dich auf den Rücken, Hände an den Nähten. Heben Sie ein Bein, ohne das Knie zu beugen, und halten Sie es für ein paar Sekunden. Wiederholen Sie dies auch mit dem anderen Fuß. Dann hebe beide Füße zusammen. Beginnen Sie mit 3 mal und erhöhen Sie die Belastung bis zu 7 mal.

Um die Haltung zu korrigieren

Liege auf deinem Rücken. Füße zusammen, Hände entlang des Körpers. Heben Sie Ihre Schultern und Kopf für eine Sekunde. Senken Sie langsam, ohne zu ruckeln.

Zur Begradigung der Wirbelsäule

Bereiten Sie im Voraus einen kleinen Sandsack vor, nicht mehr als 1 kg. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und ordnen Sie das Paket nicht am Kopf an, damit es nicht fällt. Langsam aufstehen und ein wenig laufen, die Tasche auf dem Kopf halten.

Arten der Übungsübung

Die laterale Krümmung der Wirbelsäule ist eine schwere Belastung für den Bandapparat. Bei gepaarten Muskeln gibt es signifikante Spannungsunterschiede. Die konvexe Seite des Muskels wird ständig gestrafft, was zu einem Verlust der Kontraktilität führt. Ihre gepaarten "Gegner" hingegen bleiben immer in einem verkürzten, entspannten Zustand. Das Fehlen von Bewegungen schwächt sie und kann allmählich zu Atrophie führen.

Daher sollte Physiotherapie für Skoliose vier Arten von Übungen umfassen:

Unsymmetrisch. Berechnet für Muskeltraining nur auf einer Seite des Rumpfes, während die gegenüberliegende Muskelgruppe entspannt ist.

Symmetrisch. Helfen Sie, die Wirbelsäule in anatomisch natürlicher Position zu halten. Die Belastung verteilt sich gleichmäßig auf die Muskeln auf beiden Seiten, dadurch tonen sie aus, was sich positiv auf die Dynamik der Ausrichtung der Wirbelsäule auswirkt.

Zerstörerisch. Sie helfen, den Tonus von den angespannten Muskeln zu entfernen und die Arbeit des Entspannten zu stimulieren.

Restaurierend. Stimulieren Sie das Immunsystem, verbessern Sie die Ausdauer und körperliche Entwicklung des ganzen Körpers.

Der Effekt wird 100% sein!

Die Wirksamkeit der Behandlung der Bewegungstherapie bei Skoliose hängt von einer gewissenhaften Haltung gegenüber den Berufen, der strikten Einhaltung aller Vorschriften des behandelnden Arztes und der ständigen Kontrolle seiner Körperhaltung ab.

  • Vkontakte
  • Facebook
  • Twitter
  • Klassenkameraden
  • Meine Welt
  • Google+

Am Anfang des Kommentars stehen die letzten 25 Frage-Antwort-Blöcke. Ich beantworte nur solche Fragen, wo ich in Abwesenheit praktische Ratschläge geben kann - oft ohne persönliche Beratung ist das unmöglich.

Guten Tag, ich habe ein Problem zuvor diagnostizierten VSD, Panikattacken, der Druck steigt mit dem Puls, wie ich Skoliose von 1 Grad haben, Osteochondrose, nevropotologu ernannt Magnesium B6 und Bewegungstherapie bei Osteochondrose der Hals- und Brust, tun die 3 Monate Übung alle in Position stehen, so habe ich beschlossen, Ihre Übungen zu versuchen, im liegen, und ich hatte einen Angriff des Impulses 150, zu dem Druck, Panik, kann dies für Skoliose sein? Oder ist es ein typischer magischer Angriff?

Hallo, Elena. Je nach Grad der Skoliose führt diese Krankheit zum Zusammendrücken der Nervenwurzeln und Blutgefäße. In der Regel geschieht dies, wenn vor dem Hintergrund der Verdrehung der Wirbelkörper eine Zunahme der physiologischen Kurven auftritt. Und in den meisten Fällen manifestieren sich Komplikationen plötzlich und akut. Die Folgen der Skoliose sind vielfältig. Sie hängen davon ab, welcher Teil der Wirbelsäule verdreht ist. Aber alle Systeme des Körpers, aller Organe, Nerven und Psyche können leiden, denn alles ist miteinander verbunden. Mit der Zeit wird die Situation verschärft: Der Druck wird erhöht, die Herzfrequenz erhöht. Dies kann auf dem Kardiogramm gesehen werden. Es sieht aus wie eine Arrhythmie, Tachykardie, Myokardschaden oder andere schwerwiegende Pathologien.

Die Situation wird durch die Tatsache erschwert, dass es unmöglich ist, solche Pathologien bei Patienten mit Skoliose mit konventionellen Medikamenten zu heilen, da die Ursache des Problems (Skoliose, Osteochondrose) nicht beseitigt wurde. Die Behandlung sollte umfassend und anhaltend sein. Und deshalb wenden Sie sich an den Neuropathologen und fragen nach dem Zweck oder der Bestimmung der komplexen Behandlung.

Bei mir 2 Bühne ist es mir möglich, an einer horizontalen Stange zu hängen

Renat, Klassen auf einem horizontalen Balken sind bei Patienten mit Grad 3 und 4 Skoliose kontraindiziert, das heißt, mit einem Abweichungswinkel von mehr als 25 Grad. In Einzelfällen ist es möglich, unter Aufsicht eines Spezialisten eine starke Krümmung der Wirbelsäule auf einem horizontalen Balken zu behandeln.

Um solche Übungen auszuführen, müssen Sie jedoch einige Regeln kennen, um beispielsweise den maximalen Nutzen aus den Klassen zu ziehen, müssen Sie die Höhe des Balkens richtig wählen. Die Querstange sollte nicht zu hoch eingestellt werden, da während der Übung das Auftreten von Schmerzen nicht toleriert werden kann, was bedeutet, dass Ruhe erforderlich ist. Die beste Option ist eine horizontale Stange, die Sie mit ausgestreckten Händen erreichen können, nur auf Ihren Zehen stehend. Korrektur der Haltung mit einem Tourniquet wird in der Regel individuell zugeordnet. Der behandelnde Spezialist erstellt einen Trainingsplan, der eine Liste der grundlegenden Übungen, deren Dauer, Intensität und Reihenfolge enthält. Er bestimmt auch, ob es möglich ist, an einem horizontalen Balken mit einem bestimmten Skoliosegrad zu hängen oder nicht.

Therapeutische Gymnastik beinhaltet einen Aufwärmkomplex zur Vorbereitung der Muskeln auf körperliche Aktivität. Aber es gibt bestimmte Kontraindikationen für die Übungen, zum Beispiel wird es nicht empfohlen, scharfe Kreisbewegungen und Verdrehungen wegen der hohen Wahrscheinlichkeit von Verletzungen durchzuführen und den Ablenkwinkel zu erhöhen.

Und wenn die Ziehungen mit den Stäben nicht ausschließen (Skoliose Grad 2)?
Ich versuche, meinen Rücken gerade zu halten, ich stehe an der Wand.

Maxim, ein horizontaler Balken mit Skoliose wird häufig in den frühen Stadien verwendet, wenn die Krümmung der Wirbelsäule noch nicht ausgeprägt ist. In 3 und 4 Stadien der Krankheit kann die Skoliose auf diese Weise nicht korrigiert werden. Bei 3 Grad Skoliose beginnen die Wirbel stark auf die Bandscheiben zu drücken, was zu ihrer Ausdünnung und Entwicklung von Osteochondrose oder Arthrose führt. Bevor Sie einen Lehrplan für die Krümmung der Wirbelsäule wählen, ist es notwendig, einen Orthopäden zu konsultieren und sich über die Notwendigkeit einer solchen Belastung zu informieren. Je nach Grad der Skoliose verschreibt der Arzt eine bestimmte Art von therapeutischer Gymnastik, die die Verwendung eines horizontalen Balkens beinhalten kann. Darüber hinaus gibt der Spezialist eine Liste von Regeln und Empfehlungen an, die der Patient während des Trainings an der Bar beachten muss.

Jetzt habe ich einen unebenen Rücken, aber als es schlimmer war und die Skoliose ausgeprägter war, war das Vis auf der Bar und den Bars sehr hilfreich, in nur 2-3 Monaten wurde der Rücken viel glatter, so der Arzt. Ich kann also nicht voll und ganz zustimmen, dass es für alle gefährlich ist.

Mascha, Skoliose muss notwendigerweise engagiert werden, und therapeutische Übungen sind eine wichtige Methode der therapeutischen Behandlung, mit Ausnahme der in diesem Artikel aufgeführten.

Komplex der Bewegungstherapie bei Skoliose

Eine der effektivsten Methoden zur Behandlung von Skoliose in den Anfangsstadien der Krankheit ist die Bewegungstherapie (therapeutische Körperkultur). Um die Krümmung der Wirbelsäule mittels des Komplexes der physischen Übungen zu korrigieren, ist es im Falle der erworbenen Skoliose möglich, wenn die Krankheit die Konsequenz des langen Aufenthaltes des Körpers in der falschen Lage wurde. Bei der Diagnose einer kongenitalen Skoliose, die durch eine abnormale Entwicklung von Organen und Körperstrukturen verursacht wird, sollte bei dieser Art von Behandlung Vorsicht walten gelassen werden, nachdem zuvor eine ärztliche Konsultation stattgefunden hat. In manchen Situationen kann Sportunterricht vollständig gegenläufig sein.

Spezialisten betrachten LFK bei der Skoliose als bevorzugte Behandlungsmethode, die durch Massagen, Physiotherapie und orthopädische Korsettverfahren ergänzt werden kann. Die Wirksamkeit von Sportunterricht hängt weitgehend ab von:

  • Skoliose
  • Krümmungsformen (C, S oder Z)
  • Grad der Krankheit (es gibt 4 von ihnen)
  • Alter des Patienten

Bei 1 und 2 Grad der Krankheit können signifikante Verbesserungen erwartet werden und eine vollständige Genesung kann erreicht werden, in den Klassen 3 und 4 können Übungen nicht den gewünschten Effekt erzeugen. Ein skoliotischer Bogen von mehr als 50 Grad wird üblicherweise mit chirurgischen Methoden behandelt. Die Skoliose zeichnet sich durch eine s-förmige Form aus, sie hat zwei Bögen (Z-3-Bögen) und daher sind spezielle, von den Standardübungen abweichende Übungen erforderlich, um sie zu korrigieren. In der Zeit der aktiven Entwicklung des Kindes, im Alter von 10-15 Jahren, ist es viel einfacher, die Krümmung zu korrigieren, da die Bildung des Körpers noch nicht abgeschlossen ist, aber dies bedeutet nicht, dass ältere Menschen die Möglichkeiten des therapeutischen Sportunterrichts unterschätzen sollten. Viel hängt von der Person, seiner Entschlossenheit, Willen und festen Stimmung für die Genesung ab.

Die Hauptziele der Bewegungstherapie

Es gibt fünf Hauptziele, die von Physiotherapie bei Skoliose verfolgt werden:

  1. Beseitigen Sie das Ungleichgewicht von Muskeln und Bändern.
  2. Entfernen Sie unnötige Belastung der Wirbelsäule.
  3. Richtige Haltung.
  4. Stärken Sie das muskuläre Korsett wieder.
  5. Sorgen Sie für allgemeine gesundheitliche Auswirkungen auf den Körper.

Regeln für den Einsatz von Bewegungstherapie bei Skoliose

Wie die meisten Behandlungsmethoden setzt LFK bestimmte Regeln durch, deren Einhaltung es dem Patienten ermöglicht, die maximale Wirkung des Sportunterrichts zu erzielen und sich vor unerwünschten Folgen und Verletzungen zu schützen. Die folgenden Regeln sollten allen bekannt sein, die ernsthaft beschlossen haben, Sport zu treiben:

  • Vor dem Beginn des Unterrichts sollte ein Warm-up durchgeführt werden, um die Muskeln und Bänder aufzuwärmen und zu dehnen.
  • Übungen müssen langsam durchgeführt werden. Sie müssen keine scharfen Bewegungen machen, Sprünge und verschiedene Elemente der Akrobatik ausführen.
  • Es ist notwendig, erhöhte körperliche Aktivität auszuschließen, so dass die Verwendung einer Langhantel und Kurzhanteln nicht zulässig ist.
  • Die Übung sollte nach der Anweisung des Arztes durchgeführt werden, die alle Informationen über Ihre Art von Skoliose enthält und die am besten geeigneten Übungen auswählen kann.

Komplex von Übungen in Skoliose

Komplexe LFK bei Skoliose besteht aus Aufwärmen, Grundübungen und dem abschließenden Teil. Alle vorgeschlagenen Übungen sind grundlegend und symmetrisch. Um eine Bewegungstherapie zu Hause durchzuführen, ist es am besten, nur solche Übungen zu machen, da sie weniger Auswirkungen auf die verformte Wirbelsäule haben, was das Risiko von Verletzungen verringert, wenn sie nicht richtig durchgeführt werden. Asymmetrische Übungsformen können eine größere therapeutische Wirkung haben, sollten aber ausschließlich vom behandelnden Arzt ausgewählt werden.

Aufwärmen

Jede Übung sollte 5-10 mal durchgeführt werden:

  1. Lehnen Sie Ihren Rücken gegen die Wand oder flache vertikale Oberfläche, so dass die Fersen, Wadenmuskeln und Gesäß aneinander stoßen. Richten Sie Ihren Rücken gerade und geben Sie ihm die anatomisch korrekte Haltung. Machen Sie ein paar Schritte vorwärts und halten Sie die Haltung in der richtigen Position. Atme ruhig und ohne Verzögerung.
  2. Die Startposition steht, Hände entlang des Rumpfes, Beine auf der Breite der Schultern. Beginnen Sie mit Sit-Ups, strecken Sie Ihre Arme nach vorne, halten Sie den Rücken gerade. Trainiere langsam, während einer Hocke, atme ein, während du dich erhebst - atme aus.
  3. Legen Sie Ihre Füße auf die Breite Ihrer Schultern, Hände in einer freien Position. Auf Kosten von "1" einatmen und gleichzeitig beide Hände hochheben, "2" eine Dehnung machen und "3" zählen - ausatmen, in diesem Moment die Hände senken. Versuchen Sie während des Trainings, den Rücken gerade zu halten.
  4. Legen Sie Ihre Füße auf die Breite Ihrer Schultern, Hände frei entlang des Rumpfes, strecken Sie Ihren Rücken. Machen Sie 4 kreisförmige Bewegungen mit Ihren Schultern zuerst zurück, dann 4 gleiche Vorwärtsbewegungen.
  5. Steh das Knie im Stehen so hoch wie möglich hoch und halte den Pfosten für ein paar Sekunden, dann kehre in seine ursprüngliche Position zurück. Ähnlich machen wir Bewegungen mit dem anderen Bein. Wiederholen Sie die Aktion 5 mal mit jedem Fuß.

Grundlegende symmetrische Übungen

  1. Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie die Beine über den Boden (etwa 30-40 Grad) und führen Sie Bewegungen aus, die die Arbeit der Schere simulieren. Trainiere in der horizontalen und vertikalen Ebene. Führen Sie 4 Ansätze durch (2 pro Ebene). Die Dauer einer Annäherung beträgt 30 Sekunden. (Abbildung 1)
  2. Die Startposition ist auf allen Vieren. Entspanne dich nicht, setze dich mit deinem Gesäß auf deine Fersen und deute mit den Handflächen auf den Boden. Mit deinen Händen bewegst du deinen Körper zuerst nach links und dann nach rechts. Führen Sie die Bewegungen langsam aus und verweilen Sie für einige Sekunden in jeder Position. Führen Sie 10 solcher Bewegungen durch (5 auf jeder Seite). (Abbildung 2)
  3. Stehe auf allen Vieren (Knie auf dem Boden, beuge dich nach vorne und lege deine Hände auf den Boden). Die Beine und Arme sollten schulterbreit auseinander stehen. In dieser Position beginnen Sie, Ihren Rücken zu krümmen, dann drehen Sie den Ausschlag nach unten. Führen Sie die Übung langsam aus. Die Anzahl der Ansätze ist 5. (Abb. 3)
  4. Nehmen Sie ein festes Kissen, legen Sie es auf den Boden und legen Sie es mit Ihrem Bauch darauf. Verschränke deine Hände hinter dem Schloss. Beginnen Sie, den Körper auf die maximal mögliche Höhe zu heben, aber überlasten Sie die Wirbelsäule nicht. Sie sollten Muskeln der Lendenwirbelsäule haben. Mache 10 dieser Ups. (Abbildung Nr. 4)
  5. Stehen Sie im Stehen in Schulterhöhe. Die Hände sollten in einer freien Position entlang des Rumpfes sein. Bewegen Sie die Klingen und halten Sie sie für etwa 5 Sekunden in dieser Position (verwenden Sie dazu die Muskeln der Brustgegend des Rückens), dann kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die obigen Schritte 10 Mal. (Abb. 5)
  6. Stehe auf allen Vieren. Ziehen Sie parallel dazu die linke Hand nach vorne und den rechten nach hinten. Halten Sie diese Position für ein paar Sekunden und ändern Sie dann die Position, indem Sie die rechte Hand nach vorne bzw. das linke Bein strecken. Die Übung muss 10 mal wiederholt werden. (Abbildung Nr. 6)
  7. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie und drücken Sie sie gegeneinander, die Hände sollten senkrecht zum Körper gespreizt werden. Nun fange an, den Kopf nach links zu drehen, und die Knie nach rechts, dann ändere die Richtung (Kopf nach rechts, Knie nach links). Übung umfasst Gebärmutterhals- und Lendenmuskeln, muss es 7 mal getan werden. (Abbildung Nr. 7)
  8. Liegen Sie auf Ihrer Seite, mit einer Seite, wo es eine Krümmung gibt. Im Taillenbereich müssen Sie ein weiches Kissen oder ein kleines Kissen legen. Beuge das Knie in das obere Knie und lasse den Boden aufrecht stehen. Heben Sie den Oberarm an, hängen Sie ihn über Ihren Kopf, fassen Sie mit der unteren Hand den Hals an der Unterseite. Halten Sie diese Position für 10 Sekunden, dann auf dem Rücken liegen, entspannen. Wiederholen Sie die Ankunft in dieser Pose 5 mal. (Abbildung Nr. 8)

Der letzte Teil

  • Setzen Sie sich auf die Turnmatte oder den weichen Teppich. Beuge deine Knie und wickle deine Arme um sie. Lege dich in eine solche Position auf deinen Rücken und fange an, vom Hals bis zur Kreuzbein-Wirbelsäule und zurück zu rumoren. Diese Art der Massage wirkt sich positiv auf die Muskeln und Bänder des Rückens aus. Wiederholen Sie die Aktion nicht mehr als 8 mal.
  • Die Startposition steht, die Hände werden im Schloss hinter dem Rücken gehalten. Wir gehen 30 Sekunden auf den Fersen.
  • Stehen Sie im Stehen, strecken Sie Ihre Arme nach oben, stehen Sie auf Ihren Zehen und gehen Sie etwa 30 Sekunden.
  • Wir machen das Gehen auf der Stelle, während wir versuchen, die Hüften so hoch wie möglich zu heben. Dauer - 30 Sekunden.
  • Entspann dich und stelle die Atmung wieder her Hebe deine Hände hoch und atme gleichzeitig tief durch, warte einige Sekunden, lasse deine Hände langsam fallen und atme aus.

Nach dem Abschluss der Lektion, nehmen Sie 10-15 Minuten zur Ruhe. Die obige komplexe Übung sollte jeden Tag durchgeführt werden. Die Wirksamkeit des Trainings hängt unmittelbar von der Regelmäßigkeit ihres Verhaltens und der Richtigkeit der Übungen ab.

Vorbeugende Maßnahmen

Eine wichtige Ergänzung der Bewegungstherapie sind vorbeugende Maßnahmen, die das weitere Fortschreiten der Krankheit stoppen. Vor allem lohnt es sich, einen aktiven Lebensstil zu führen, nicht traumatische Sportarten zu betreiben. Die ideale Wahl ist Schwimmen, das zur Vorbeugung und Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen der Wirbelsäule verwendet wird. Schwimmübungen ermöglichen es Ihnen, sich zu entspannen, Ihr muskulöses Rückenkorsett zu stärken und die Koordination der Bewegungen zu verbessern. Radfahren und Skifahren sind ebenfalls sinnvoll, allerdings nur mit mäßiger Aktivität. In der Prävention gibt es eine Reihe von Empfehlungen, um eine asymmetrische Belastung der Rückenmuskulatur zu vermeiden, die dazu beiträgt, die Wirbelsäule in anatomisch korrekter Position zu halten. Lassen Sie uns die wichtigsten von ihnen hervorheben:

  1. Sitzen Sie immer aufrecht, beugen Sie Ihren Körper nicht zu sehr und neigen Sie den Kopf so wenig wie möglich nach vorne.
  2. Die Höhe der Stühle und Sessel sollte entlang der Länge des Schienbeins gewählt werden, so dass beim Sitzen der Fuß nicht hängen sollte, sondern auf dem Boden ruht.
  3. Wenn Sie viel Zeit im Sitzen verbringen, ist es empfehlenswert, alle 20 Minuten aufzustehen und, wenn möglich, etwas aufzuwärmen.
  4. Während des Tages, machen Sie in regelmäßigen Abständen langsame Ausschläge, dies wird die Spannung von den Rückenmuskeln lösen.
  5. Wenn es notwendig ist, für eine lange Zeit zu stehen, versuchen Sie abwechselnd, sich zuerst auf ein und dann auf das andere Bein zu verlassen. Ändern Sie die Position alle 10 Minuten, dies reduziert die Belastung der Wirbelsäule.
  6. Tragen Sie keine Gewichte in einer Hand, verteilen Sie die Last immer gleichmäßig auf beide Hände.
  7. Zur Entspannung verwenden Sie ein Bett mit einer Matratze mittlerer Stärke, wählen Sie ein kleines Kissen für den Hals, um mit dem Rest der Wirbelsäule in einer Linie zu sein.

Abschließend möchte ich anmerken, dass es nicht notwendig ist, selbständig einen Komplex von Bewegungstherapie zu entwickeln, sowie komplexe asymmetrische Übungen ohne Absprache mit einem qualifizierten Arzt anzuwenden. Denken Sie daran, dass solche Maßnahmen die Situation nur verschlimmern, zu Komplikationen führen und die Entwicklung der Krankheit beschleunigen können.

Führen Sie Übungen für den Rücken mit Skoliose durch

Übungen für den Rücken mit Skoliose - nicht nur eine Möglichkeit, schöner zu werden, sondern auch eine "industrielle" Notwendigkeit.

Zurück ist einer der verwundbarsten Orte des modernen Menschen. Eine sitzende Lebensweise und sitzende Arbeit führen nach und nach zu einer Krümmung der Wirbelsäule. Skoliose beeinträchtigt den Zustand der inneren Organe und verursacht starke Schmerzen. Übungen für den Rücken mit Skoliose helfen, diese Probleme zu lösen. Regelmäßige Übungen stärken das Muskelkorsett, lindern Schmerzen und verbessern die Körperhaltung.

Prophylaxe und Behandlung von Skoliose

Meistens ist Skoliose eine Folge einer nachlässigen Einstellung zur Gesundheit. In den meisten Fällen ist die Prävention dieser Krankheit nur für Kinder relevant. Bei Wirbelsäulenverformungen bei Erwachsenen sollte man über die Behandlung sprechen. Aber die allgemeinen Vorsorgemaßnahmen sind für jede Art und jedes Stadium der Krankheit relevant. Neben der Behandlung schützt die Bildung des richtigen Lebensstils die Wirbelsäule vor weiteren negativen Veränderungen.

Wie vermeidet man die Entwicklung von Skoliose?

    1. Beobachten Sie während des ganzen Tages Ihre Körperhaltung. Dafür, mehrmals am Tag, nähern Sie sich der Wand und strecken Sie die Wirbelsäule. Versuchen Sie, diese Position zu beheben.
    2. Sitze nicht mehr als 20 Minuten hintereinander. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 30 Sekunden Pause machen und um diese Zeit herumlaufen.
    3. Sitzen sollte ständig die Position der Beine verändern: Bewegen Sie Ihre Füße hin und her, verbinden Sie sie und legen Sie sie voneinander weg usw.
    4. Machen Sie Ihren Arbeitsplatz so angenehm wie möglich. Achten Sie besonders auf die Wahl eines Stuhls. Sein Rücken sollte die anatomischen Kurven Ihres Körpers wiederholen und so eine ausreichende Muskelunterstützung bieten, um die Spannung von ihnen zu entlasten. Stellen Sie die Höhe des Sitzes ein: Die Vorderkante sollte in Höhe des Schienbeins sein und die Füße sollten fest auf dem Boden stehen.
    5. Neben der täglichen Gymnastik für Skoliose empfiehlt sich ein Kurs zur therapeutischen Massage und ein Besuch des Pools.

Richtige Übung

Wie macht man Übungen für die richtige Haltung effektiver?

    • Um schnelle Verbesserungen zu sehen, machen Sie jeden Tag den folgenden Komplex. Die Übungen dauern nicht länger als 15 Minuten und Sie können sie zu Hause durchführen. Sie benötigen nur eine Gymnastikmatte oder ein dichtes Frotteetuch. Um den Effekt aufrechtzuerhalten, sind 3 Stunden pro Woche ausreichend.
    • Gleich zu Beginn der Übung können Rückenschmerzen verstärkt werden. Dies ist aufgrund der aktiven Arbeit der geschwächten Muskeln. Gib nicht auf, was du angefangen hast! In ein paar Wochen wirst du viel besser sein.
    • Wenn Sie sich während des Trainings müde fühlen, sollten Sie eine Pause machen. Gehe innerhalb von 2 Minuten schnell durch den Raum, mache 5-10 Steigungen in jede Richtung und trinke ein paar Schluck Wasser.
    • Tun Sie jede Übung für den Rücken mit Skoliose langsam und nachdenklich. Versuchen Sie sich vorzustellen, wie die Muskeln mit dieser oder jener Bewegung arbeiten. Bemühen Sie sich um das Ausatmen und entspannen Sie sich bei der Inspiration.
    • Führen Sie keine Übungen zur korrekten Haltung mit Gewichten durch, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren. Tatsache ist, dass ihre falsche Wahl oder falsche Leistung die bestehende Krümmung nur verschlechtert. Wenn Sie auf schnelle Muskelstärkung eingestellt sind und mit Gewicht arbeiten möchten, finden Sie einen professionellen Trainer, der sich auf Wirbelsäulenprobleme spezialisiert hat.

Übungen für den Rücken bei Skoliose

  1. Um die erste Übung für die korrekte Haltung auszuführen, stehen Sie aufrecht und spreizen Sie die Beine leicht. Beuge deine Knie und hebe deine Arme über deinen Kopf. Beim Ausatmen, lehne dich nach rechts und beim Einatmen, geh nach oben. Mache 5-8 mal in jede Richtung.

Übungen für die richtige Haltung sollen die Stützmuskeln der Wirbelsäule stärken und die Klammern beseitigen.

Selbst wenn Sie ein glücklicher Besitzer einer gesunden Wirbelsäule sind, wird die Entwicklung der Flexibilität des Rückens niemals stören.

Diese Serie von Übungen für die richtige Haltung kann nicht nur für Skoliose, sondern auch für präventive Zwecke verwendet werden. Nur 1 Unterrichtsstunde pro Woche wird Sie vor Rückenschmerzen bewahren. Denken Sie daran, dass die trainierte Rückenmuskulatur nicht nur eine schlanke Silhouette und eine ideale Haltung ist, sondern auch Ihre Gesundheit.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie