Gute Tageszeit! Bevor Sie die Rezepte, die Behandlung von Krankheiten, Heilkräuter, Infusionen, verschiedene Medikamente (ASD Peroxid, Soda, etc.) zu Hause lesen, ein wenig über sich selbst sprechen. Nennen Sie mich Konstantin Fedorovich Makarov - Ich bin Phytotherapeutin mit 40 Jahren Erfahrung. Wenn Sie den Artikel lesen, rate ich Ihnen, auf Ihren Körper und Ihre Gesundheit zu achten und nicht sofort mit den unten beschriebenen Behandlungsmethoden zu beginnen Jetzt werde ich WARUM WARUM erzählen! Es gibt viele Heilpflanzen, Medikamente, Kräuter, die ihre Wirksamkeit bewiesen haben und es gibt viele gute Berichte über sie. Aber es gibt eine zweite Seite der Medaille - das sind Kontraindikationen für die Verwendung und Begleiterkrankungen des Patienten. Zum Beispiel wissen nur sehr wenige Menschen, dass Tinktur von Hemlocktanne nicht mit Chemotherapie verwendet werden kann oder wenn Sie andere Drogen verwenden, gibt es eine Verschlimmerung der Krankheit und Sie können verwirrt werden. Weil, dass du dich nicht verletzen würdest, Es ist besser, einen Spezialisten oder einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie verschiedene Therapien anwenden. Gesundheit für Sie und werden richtig behandelt.

Meine Seite in Klassenkameraden, zu Freunden hinzufügen - ok.ru/profile/586721553215.

Die Lumbalregion ist eine der Schwachstellen der Wirbelsäule. Um Probleme zu vermeiden, die mit der Lende verbunden sind, ist es hilfreich, sie regelmäßig mit speziellen Übungen zu stärken. Gymnastik für den Rücken mit Rückenschmerzen wird reibungslos ohne plötzliche Bewegungen durchgeführt, erhöht sich die Belastung allmählich.

Die empfohlenen Übungen für Kreuzschmerzen werden zuerst nicht öfter als 10 Mal durchgeführt, wobei die Frequenz und Amplitude der Belastungen schrittweise erhöht werden kann.

Wenn Sie während der Übung Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Übelkeit oder allgemeine Schwäche verspüren, müssen Sie anhalten und einen Arzt aufsuchen.

In unserer Zeit wurden verschiedene Methoden entwickelt, mit deren Hilfe Menschen mit Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen zu einem normalen, vollwertigen Leben zurückkehren. Dr. Bubnovsky Methoden (Kinesiotherapie - nicht-chirurgische Behandlung der Wirbelsäule), Kandidat der medizinischen Wissenschaften Shishonin (einzigartige Korrektur der Nackenmuskulatur), Valenitna Dikul (Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule) sind sehr beliebt.

Ursachen Kneifen und Rückenschmerzen

Mit Schmerzen im unteren Rücken sind viele vertraut, es entsteht aus verschiedenen Gründen, es kann sein wegen:

  • übermäßige körperliche Anstrengung
  • Hypothermie
  • Verletzungen
  • erfolglose Drehung oder Neigung
  • Bei Frauen können schmerzende Rückenschmerzen während der Menstruation auftreten
  • Bandscheibenvorfall
  • Spinale Stenose
  • Osteochondrose, Osteoporose usw.
  • altersbedingte Veränderungen

Aus den gleichen Gründen kann der Ischiasnerv in der Lendengegend eingeklemmt werden, dann treten starke Schmerzen (Nähen, Schießen, Brennen) in der Lendengegend auf.

Die Behandlung nach dem Ermitteln der Ursachen der Krankheit wird von einem Arzt verschrieben. Nach der Entfernung des Schmerzsyndroms werden Massage- und Therapieübungen für Rückenschmerzen angewendet. Gymnastik muss gebührend gegeben werden, es ist einfach notwendig beim Jamming, da es die übermäßige Spannung einer Muskelgruppe reduziert, die Blutzirkulation verbessert, stagnierende Phänomene beseitigt, Entzündungen verstärkt und Muskeln stärkt.

Gymnastik für Osteochondrose des unteren Rückens

Die folgenden Übungen zur Osteochondrose sollten sanft langsam und mit einem willkürlichen Atemrhythmus durchgeführt werden.

Ausgangslage: liegen Sie auf dem Rücken auf dem Boden, Hände entlang des Stammes

  1. Beuge deinen Rücken und dehne die Wirbelsäule maximal aus, gehe zurück zum i.p. Führe 5-6 mal.
  2. Hände strecken und strecken, ohne den Rücken zu strapazieren. Führen Sie 3-4 mal durch.
  3. Zu akzeptieren Strecken Sie die Beinmuskulatur, beugen Sie den Fuß im Sprunggelenk und ziehen Sie den Fuß nach vorne. Führen Sie abwechselnd rechts-links Fuß 5-6 mal.

Ausgangslage: Bauchlage

  1. Lege deine Hände auf den Boden direkt unter der Brust. Heben Sie den Oberkörper über den Boden und halten Sie für 2-3 Sekunden. Überanstrengung der Muskeln nicht. Führe 5-6 mal.
  2. I.p. Hände entlang des Stammes. Den Rücken leicht einmassieren, die Schultern belasten und die Wirbelsäule strecken. 4-5 mal durchführen.
  3. I.p. Hände entlang des Stammes. Machen Sie am unteren Teil des Rumpfes glatte Kurven nach rechts und links. Der Rücken bleibt auf dem Boden gedrückt. Führen Sie 3-4 mal durch.

Wenn die Lende eingeklemmt wird

Führen Sie die Übungen 5-6 mal reibungslos durch und erhöhen Sie sie allmählich auf 10-15.

Ausgangsposition: Stehen

  1. Beim Gehen heben Sie die Knie hoch.
  2. Stech deine Hände gegen die Wand. Wir führen Flops mit einem geraden Bein zurück und zu den Seiten.
  3. Langsam machen wir die Hänge zu den Seiten.
  4. Langsame Neigung nach vorne (stoppe das Training mit starken Schmerzen in der Rückseite des Oberschenkels).

Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend

  1. Hände entlang des Rumpfes, ziehe die Zehen zu sich und ziehe sie nach vorne.
  2. I.p. Führen Sie kreisförmige Bewegungen in Stopps im Uhrzeigersinn aus.
  3. Beugen Sie das Bein im Kniegelenk, richten Sie es in einem Winkel von 45º glatt aus und heben Sie es an (Winkel 90º). Folge den beiden Beinen der Reihe nach.
  4. Abwechselnd das Bein in das Knie beugen, um sie zur Seite zu nehmen.

Ausgangsposition: auf der Seite liegend

  1. Das Unterbein ist am Knie gebogen und das gerade Obere ist nach vorne gezogen. Zurück zu i.p. Nehmen Sie das obere, gestreckte Bein zurück.
  2. Beide Beine beugen sich an den Knien und ziehen an den Bauch, dann begradigen.

Grundstellung: auf allen Vieren stehen

  1. Beine richten sich auf und stützen sich auf Socken. Abwechselnd führt jedes Bein sanfte Auf- und Abbewegungen aus.
  2. Beuge das Bein in das Knie und drücke es in den Bauch, ziehe es zurück und strecke es.
  3. Abwechselnd das Bein gerade strecken und kreisende Bewegungen machen.
  4. Bewegen Sie sich langsam zu den Fersen und kehren Sie zum i.p.

Doktor Bubnowski

Die Behandlung der Wirbelsäule nach der Methode von Dr. Bubnovsky erfolgt in einem speziell ausgewählten Komplex. Der Patient nimmt aktiv an seiner Genesung teil, was zu einer vollständigen Wiederherstellung aller Funktionen der Wirbelsäule und der Gelenke führt.

Bei richtiger Durchführung sind sie absolut sicher für Gelenke, mit ihrer Hilfe werden tiefe Muskeln wiederhergestellt und aktiviert. Alle Bubnovsky-Übungen für die Taille werden langsam ohne plötzliche Bewegungen durchgeführt, überwindet schmerzhafte Empfindungen und erhöht allmählich die Last.

  1. I.p. auf allen vieren stehen. Auf der Ausatmung langsam, um den Rücken zu beugen, nach der Inspiration zu biegen. Führe 20 Mal durch.
  2. I.p. das Gleiche. Setze dich auf das linke Bein und ziehe den rechten nach hinten. Senken Sie das untere Bein so weit wie möglich nach vorne. Führe 20 Mal abwechselnd jedes Bein.
  3. I.p. das Gleiche. Ziehen Sie so weit wie möglich, ohne den unteren Rücken zu beugen.
  4. I.p. das Gleiche. Beim Ausatmen beugt seine Arme in den Ellenbogen seinen Körper auf den Boden. Zurück zu i.p. Beim Ausatmen sitzen auf seinen Fersen und strecken seine Arme. Wiederhole das bis zu 6 mal.
  5. Legen Sie sich mit einem Handtuch auf den Rücken, beugen Sie die Knie, nehmen Sie die Hände hinter dem Kopf. Auf dem Ausatmen zu steigen, die Ellenbogen der Knie berührt. Führen Sie die Übung durch, bis Sie leicht in den Muskeln brennen.
  6. Auf dem Rücken liegend, die Knie gebeugt, Hände entlang des Rumpfes. Beim Ausatmen heben Sie das Becken höher. Nach Inhalation Rückkehr zur ip. Führen Sie bis zu 30 Mal durch.

Um die Lenden zu Hause zu stärken

Dieser Komplex kann zur Vorbeugung von Rückenschmerzen durchgeführt werden.

  1. I.p. auf dem Rücken liegend, Beine an den Knien gebeugt, Füße auf dem Boden, Hände entlang des Stammes. Entspannen Sie Ihren Rücken, drücken wir den unteren Rücken für 5 Sekunden in den Boden.
  2. I.p. auch. Heben Sie das Becken über den Boden. Verriegeln Sie die Position für 5 Sekunden.
  3. I.p. auch. Senken Sie Ihre Knie auf den Boden auf der rechten Seite und drehen Sie den Kopf nach links und umgekehrt.
  4. I.p. Auf dem Bauch liegen, die Beine gleichmäßig, die Arme nach vorne ausgestreckt. Heben Sie gleichzeitig Ihre Arme und Beine 5-10 Sekunden über den Boden.
  5. I.p. auf allen vieren stehen. Heben Sie gleichzeitig den linken Arm und das rechte Bein an, so dass eine gerade Linie erscheint. Zurück zu i.p. Wiederholen Sie das gleiche für den rechten Arm und das linke Bein.
  6. Aus der Bauchlage auf der Rückseite, machen Sie eine Brücke für 30 Sekunden glatt. Zurück zu i.p. Nachdem die Brücke zu arbeiten beginnt, können Sie sie komplizieren, indem Sie Ihre Füße näher an Ihre Hände halten.

Übungen von Dikul zur Stärkung der Taille

I.p. Auf dem Rücken liegen, Hände entlang der Körperhandflächen nach unten. Der obere Teil des Körpers löst sich nicht vom Boden, nur der untere Teil (Hüfte, Beine) funktioniert. Linke Hüfte und Bein sehr sanft bis zum Anschlag, Beine dicht aneinander gepresst. Halten Sie für 2-3 Sekunden. Zurück zum i.p. Wiederholen Sie in umgekehrter Richtung.

Führen Sie 8 Replikate pro Ansatz durch. Diese Übung führt die ersten 2-3 Sitzungen für 1 Ansatz durch. Für die nächsten 2-3 - 2 Ansätze. Und dann, gemäß dem Plan von V.Dikul - 3 Annäherungen.

Nach jeder Annäherung Entspannung für 2 Minuten.

Nun, jetzt bieten wir an, ein Video von Gymnastik für Rückenschmerzen zu sehen.

Komplex von Bubnovskys besten Übungen zu Hause

Im Zeitalter der entwickelten Computertechnologien und Medizin begannen wir zunehmend an Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule zu leiden. Wenn vor etwa 20 bis 30 Jahren Menschen im Alter von 55 bis 60 Jahren von solchen Krankheiten betroffen waren, sind jetzt fast alle 2 Menschen anfällig für solche Krankheiten.

Wenn Sie sich lange mit Schmerzen in der Wirbelsäule beschäftigt haben, dann können Sie sich ohne Operation helfen. In letzter Zeit wenden sich die Menschen zunehmend nach der Methode von Dr. Bubnovsky den Übungen zu.

M.S. Bubnovsky als Arzt und Rehabilitationsspezialist

Sergey Mikhailovich Bubnovsky - Das ist eine ziemlich interessante Person. Während seiner Zeit in der sowjetischen Armee wurde er schwer verletzt, woraufhin er gezwungen war, lange auf Krücken zu reisen. Alle von ihm entwickelten Behandlungsmethoden wurden zuerst von ihm selbst getestet und dann half er den Menschen.

Noch während des Studiums an einer medizinischen Universität wurde der junge Bubnovsky von Leuten angesprochen, deren Fluchtmöglichkeiten äußerst gering waren. Das Gesundheitsverbesserungssystem von Sergey Mikhailovich umfasst die Wiederherstellung der Organe des Bewegungsapparates sowie die Behandlung des Herzens, des Magens, des Nervensystems und des Urogenitalsystems. Zu diesem Thema hat der Arzt viele nützliche Bücher geschrieben.

Der Großteil der Methodik basiert auf Kinesiotherapie - Eine ziemlich moderne Bewegung in der Medizin. Das Ziel dieser Therapie ist die Behandlung von Gelenken, Bandapparat und Wirbelsäule ohne chirurgischen Eingriff, wobei nur die inneren Reserven Ihres Körpers genutzt werden. Diese Methode basiert auf der Arbeit des Rehabilitationszentrums Bubnovsky.

Grundprinzipien der Behandlung und Rehabilitation von Bubnovsky

Damit die Technik wirklich funktioniert, müssen Anfänger einige wichtige Bedingungen erfüllen:

  • Lerne richtiges Atmen.
  • Einhaltung von Übungstechniken.
  • Kenne die Reihenfolge der Übungen und halte dich strikt daran.
  • Anwendung von zusätzlichen therapeutischen Maßnahmen (Massage, Schwimmbad, etc.).
  • Ablehnung von Arzneimitteln.

Vorteile der Verwendung von restaurativen Gymnastik Bubnovsky:

  • Richtige Belastung aller Wirbelsäulenmuskeln und eine Ladung von Lebhaftigkeit und guter Laune.
  • Ausreichende Sauerstoffversorgung aller Organe, Gelenke und Bänder im Körper aufgrund der Beschleunigung von Erholungsprozessen.
  • Erhöhte Mobilität der Gelenke, Verbesserung des Aussehens.
  • Die meisten Übungen erfordern keine spezielle Sportausrüstung, deshalb ist es möglich, das Haus zu machen.

Die folgende Liste der Übungen, die Bubnovsky wurde entwickelt, um die schnelle Wiederherstellung der Wirbelsäule und die Entfernung von Krämpfen in den Muskeln gerichtet, die Schmerzen verursacht. Auch diese Übungen helfen, die Wahrscheinlichkeit einer Zwischenwirbelhernie zu reduzieren.

Gymnastik von Dr. Bubnovsky mit Schmerzen in der Wirbelsäule

Die vom Arzt entwickelte Gymnastik wirkt sich positiv auf die Wirbelsäule des Patienten aus und stärkt auch die Muskeln, die ihn unterstützen.

Der Komplex von Übungen, die unten beschrieben werden, entfernt nicht nur Schmerz, sondern verhindert auch sein weiteres Vorkommen:

Aufwärmen:

  • Stehen Sie auf allen Vieren und betonen Sie Ihre Knie und Handflächen. In dieser Position müssen Sie sich sehr langsam im Raum bewegen, bis die schmerzhaften Empfindungen im Bereich der Wirbelsäule nachlassen.
  • Vor der Durchführung wird empfohlen, die Knie mit einem Verband zu umwickeln, Es ist notwendig, während dieser Übung tief zu atmen.
  • Schritte müssen reibungslos und gestreckt durchgeführt werden. Beim Vorwärtsbewegen des linken Beines sollte auch die rechte Hand vorwärts gehen und umgekehrt.

Als nächstes gibt es eine Reihe von Übungen, die helfen, Nerven im Bandscheibenbereich loszuwerden, und kann auch verwendet werden, um die Dehnung der Bandscheibe zu verbessern Thoraxabteilung:

  1. Positionieren Sie den Körper wie in der obigen Übung. Bei einer tiefen Ausatmung sanft nach oben biegen, ausatmen - sich in die entgegengesetzte Richtung biegen. Wiederholen Sie etwa 20 mal. Wenn Sie akute Schmerzen haben, müssen Sie die Anzahl der Wiederholungen der Übung auf 15 reduzieren.
  2. Die zuvor beschriebene Situation. Stehe auf allen Vieren und versuche den Körper maximal nach vorne zu verlagern. Sie können nicht im Rückenbereich biegen, wenn Sie diese Übung machen. Diese Übung dient unter anderem dazu, die Wirbelsäule zu dehnen.
  3. Tief durchatmen - Hände beugen sich in Ellbogen, beim Ausatmen - sanft fallen lassen. Der nächste Atemzug ist, nach und nach aufzusteigen, auszuatmen - um Ihre Arme zu strecken und langsam auf den Fuß zu fallen, versuchen Sie, die Muskeln in der Lendengegend zu dehnen. Wiederholen Sie die Übung so oft wie möglich.
  4. Auf dem Rücken liegend, liegen die Hände am Stamm. Tief einatmen, beim Ausatmen den Beckenbereich vom Boden abreißen. Versuchen Sie eine Halbbrücke zu machen. Beim Einatmen den Körper langsam in seine ursprüngliche Position bringen. Führen Sie die Übung 15-mal reibungslos durch.

Gymnastik Bubnovsky mit Osteochondrose

Zunächst ist es notwendig, die richtige Diagnose zu stellen, die von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt wird.

Die unten beschriebenen Übungen lindern schmerzhafte Krämpfe der Wirbelsäule, machen die Halswirbel beweglicher:

  1. Stehendes Gesicht zum Spiegel, die Hände sind gesenkt und entspannt. Senken Sie den Kopf einige Sekunden lang, dann steigen Sie hoch und kehren dann in seine ursprüngliche Position zurück. Du musst versuchen, deine Brust mit deinem Kinn zu erreichen. Führe 15 Mal durch.
  2. Stehen Sie dem Spiegel gegenüber, wie oben beschrieben, Bewegen Sie den Kopf nach links nach rechts und verweilen Sie 10 Sekunden lang auf jeder Seite. Trainiere, bis du müde bist.
  3. Kopfwenden durchführen, So weit wie möglich wird der Kopf auf jeder Seite um 10 Sekunden verzögert. Führen Sie langsam 10 mal durch.
  4. Setzen Sie sich auf einen Stuhl, halten Sie den Rücken gerade und schauen Sie nach vorne. Strecken Sie langsam Ihre Arme und nehmen Sie sie zurück, während Sie den Kopf zurückwerfen. Übung wiederholen 10 mal.

Gymnastik mit der Zwischenwirbelhernie

Mit dem richtigen Übungstechnik auf ihre Plätze zurückkehren würden Bandscheiben verschoben, und im Laufe der Zeit beginnt ein Bruch zu verringern, bis sie ganz verschwindet:

  1. Auf dem Boden oder auf einem Stuhl sitzen, mit Hilfe von Expandern Traktion zu machen. Übung sollte etwa 25 mal wiederholt werden.
  2. Wenn die Expander von oben gesichert sind, Zugkraft kann von Brust zu Brust oder Kinn ausgeübt werden, wenn von unten, dann zu den Knien oder zur Brust.
  3. Sitze auf dem Boden, strecke deine Beine. Nimm einen tiefen Atemzug und schließe deine Zehen mit einem Ausatmen. Diese Übung sollte 20 mal wiederholt werden.
  4. Legen Sie sich auf den Rücken und versuchen Sie, gerade Beine hinter Ihrem Kopf zu bekommen. Versuchen Sie in Zukunft, die Socken des Bodens zu berühren. Übung wiederholen etwa 20 mal.
  5. Liege auf deinem Rücken. Entspanne die Muskeln der Wirbelsäule. Atme beim Ausatmen tief ein, um zu gruppieren (versuche, Beine und Rumpf anzuheben, dann musst du Ellenbogen und Knie zusammenführen). Führen Sie 10-20 mal durch.
  6. Liege auf deiner Seite. Der Arm, der unter dem Stamm (auf dem Boden) liegt, betont den Boden. Atme tief durch. Beim Ausatmen ziehen Sie die Knie an die Brust. Für jede Seite sollte die Übung ungefähr 20 Mal durchgeführt werden.

Gymnastik für Skoliose der Wirbelsäule

Bevor Sie Gymnastik machen, müssen Sie eine obligatorische Konsultation mit einem Spezialisten haben.

Wenn Sie diese Reihe von Übungen in der richtigen Technik ausführen, wird beseitigt Schmerzen in der Wirbelsäule in Skoliose, erhöhter Muskeltonus sein, um die Wirbelsäule unterstützen:

  1. Stehen Sie auf seinen Knien, beugen Sie seine Hände in den Ellenbogen. Kopf nach vorne schauen. Atme tief durch, während du langsam ausatmest, bewege das Gewicht des Körpers auf die Fersen und beuge dich nach vorne. Wiederholen Sie diese Übung 20 Mal.
  2. Die Position des Körpers ist dieselbe wie oben beschrieben. Knee zusammen, senken Sie das Becken langsam nach links, dann nach rechts mit der weiteren Rückkehr des Körpers in seine ursprüngliche Position.
  3. Stehen Sie auf seinen Knien, beugen Sie seinen unteren Rücken, während Sie einen tiefen Atemzug nehmen und seinen Kopf heben. Beim Ausatmen senken Sie den Kopf und bringen Sie den Körper langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Führen Sie bis zu 20 Mal durch. Während der gesamten Dauer dieser Übung in der Wirbelsäule sollte kein Schmerz entstehen.
  4. Liegestütze vom Boden. Liegen Sie auf dem Boden, betonen Sie Ihre Knie (nicht volle Liegestütze). In dieser Position des Körpers ist es notwendig, die Flexion und Extension der Arme durchzuführen. Mach 25 mal für 3 Ansätze.

Bubnovskys Nackengymnastik

Übungen für die zervikale Abteilung. Diese Übungen sind universell für Menschen jeden Alters. Sie werden neben der Behandlung zur Vorbeugung eingesetzt.

Der Verlauf der Behandlung der Halswirbelsäule beträgt mehr als drei Monate:

  1. In der sitzenden Position auf dem Stuhl, um Traktion durchzuführen, nach mehreren Ansätzen gehen Push-ups. Wenn die klassische Flexion der Streckung der Arme in der Bauchlage schwierig ist, ist es notwendig, zu unvollständigen Liegestützen (mit Betonung auf die Knie) überzugehen. Mach die Übung, so weit du kannst.
  2. Hand an der Wand, Knie und Schienbein an einer hohen Bank zu konzentrieren. Mit einer freien Hand mit einem Expander bewegen Sie sich und sich selbst. Die Übung wirkt auf die Nacken- und Wirbelsäulenmuskulatur. Anstelle eines Expanders können Sie eine Hantel verwenden, indem Sie sie hoch und runter bewegen.
  3. Auf dem Boden liegend beugen sich die Beine an den Knien und liegen etwas weiter als die Schultern. Kurzhanteln auf direkten Händen müssen über den Kopf gebracht werden und dann in ihre ursprüngliche Position zurückkehren. Führen Sie die Übung 10-15 mal durch.
  4. Wir sitzen auf der Bank und halten eine Kurzhantel in der Hand. Heben Sie es auf einem geraden Arm über Ihren Kopf und wickeln Sie es zurück, beugen Sie Ihren Arm am Ellbogen. Dann heb es auf und starte es wieder. Übung sollte nicht mehr als 20 mal für jede Hand wiederholt werden.

Gymnastik Bubnovsky für Kniegelenke

Der vorgestellte Komplex von Übungen Bubnovsky, verbessert die Arbeit des gesamten Bewegungsapparates, stärkt die Muskeln und verbessert die Blutzirkulation:

  1. Das Eis mahlen, zu einem Tuch rollen und stricken. Lass dich sanft auf die Knie fallen und laufe so viel du kannst. Am Anfang wird es sehr schmerzhaft und hart sein, aber der Schmerz wird nach und nach vergehen. Zum ersten Mal wird es genug sein, um 2 Schritte zu machen, dann müssen Sie jeden Tag die Schritte erhöhen.
  2. Setze dich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden und versuche, die Socke zu bedecken und zu dir zu ziehen. Bewegung dehnt die Kniegelenke und versorgt das Gewebe mit Sauerstoff.
  3. Die Beine sind breiter als die Schultern, halten die Hände zur Unterstützung und kauern mit gleichmäßiger Rückenlehne. Die Knie sollten einen Winkel von 90 Grad haben. Kniebeugen sollten mit jeder Annäherung erhöht werden und allmählich 100 erreichen.
  4. Hände auf den Knien sind nach vorne ausgestreckt. Beim Ausatmen ist es notwendig, zwischen den Füßen gleichmäßig zu sinken. Sie müssen die Übung 30 Mal durchführen.

Gymnastik am Simulator Bubnovsky (MTB)

Simulator Bubnovsky (im Folgenden MTB) wurde geschaffen, um die muskuloskelettale Funktion der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherzustellen. Es ermöglicht Ihnen, die Wirbelsäule zu dehnen und den muskulären Rahmen zu stärken.

Die Verwendung von MTB ist wirksam, wenn:

  • Oteochondrose;
  • Knie-Krankheit;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Rehabilitation nach Herzinfarkt, Schlaganfall.

Ein paar Übungen zum MTB:

  • Auf dem Boden sitzend, um seine Füße gegen die Wand zu legen, greifen die Hände den Griff des Simulators. Erhebe deine Arme und beuge dich nach vorne. Bei richtiger Leistung dehnt sich die Wirbelsäule aus, der Rücken wird durchhängen und das Schulterblatt wird gleichzeitig zusammenlaufen.
  • Auf dem Boden sitzend Hände am Griff des Simulators haltend, Ziehen Sie den Griff zu sich selbst und beugen Sie gleichzeitig die Ellbogen.
  • Mit dem Rücken zum Simulator sitzen, Mit einer Hand den Griff halten und so weit wie möglich hochheben.

Komplexe Übungen Bubnovsky-Gymnastikball

Übungen mit Fitbole helfen, alle Muskeln der Wirbelsäule zu trainieren und sie deutlich zu stärken:

  • Auf dem Ball liegend sollte der Schwerpunkt auf die Brust gelegt werden, die Beine ruhen an der Wand. Beim Einatmen heben Sie den Rumpf nach oben, während Sie ausatmen, fallen. Wiederhole die Übung, wie viel Kraft.
  • Auf dem Ball liegen, den Kopf in verschiedene Richtungen drehen, versuchen, die Füße zu sehen.
  • Den Ball mit den Händen umfassen, auf die Knie gehen, versucht zu straffen, lädt sich die Wirbelsäule nicht.

Übung für die Wirbelsäule mit Expander

Heute sind Expander ein universelles Projektil, das in fast jedem Haus verfügbar ist und viel Platz einnimmt. Aber nur sehr wenige Menschen wissen, dass sie ursprünglich für Freizeitzwecke gedacht waren.

Sie können einen solchen Simulator in jedem Sportgeschäft kaufen. Derzeit sind Espanders of Smartelastic sehr beliebt. In den Geschäften von Sportgeräten ist diese Firma sehr beliebt und gefragt.

Eine Reihe von Dehnübungen mit einem Expander ermöglicht es Ihnen, Rückenmuskulatur zu entwickeln:

  1. Halten Sie den Expander fest in Ihren Händen. Lehnen Sie sich dagegen, und biegen Sie dann sanft in einem Winkel von 90 Grad. Zurück zur ursprünglichen Position. Wiederholen Sie den Vorgang 20-mal und erhöhen Sie die Anzahl der Wiederholungen.
  2. Auf einem Stuhl sitzend den Expander im unteren Teil der Beine fixieren. Dann fangen wir an, es an uns selbst zu reißen. Es ist notwendig zu ziehen, auf wie viele Kräfte genug sind. Ansätze für jeden Patienten werden individuell ausgewählt.
  3. Der Expander ist fest an der Wand befestigt. Stellen Sie sich dicht an die Wand und halten Sie die Enden fest in den Händen. Ziehen Sie den Expander langsam an die Brust, während der Übung sollte der Rücken gerade sein, die Beine sind etwas breiter als die Schultern. Führen Sie mehrere Ansätze 5-6 mal durch.

Recovery-Übungen für Fraktur der Wirbelsäule

Nach den ersten positiven Ergebnissen kann der Patient zu Hause trainieren.

Alle Übungen werden in einer streng vorgeschriebenen Dosierung durchgeführt:

  1. Er lag auf dem Rücken und hielt seine Hände fest an einer festen Stütze fest. Der Expander muss an einem Bein befestigt werden. Gleiten Sie das Bein mit dem Expander sanft auf den Boden, bis die Ferse berührt. Übung sollte 15-20 Mal für jedes Bein wiederholt werden.
  2. Egal wie in der obigen Übung beschrieben, Nur das Band fixiert beide Beine. Übung ist 5-6 mal für 2-3 Ansätze getan.
  3. Er liegt mit seinen Füßen auf der Brust und ruht auf dem Boden. Ein Bein ist mit einem Expander fixiert. Das Bein glatt verstehen und es im Kniegelenk verbiegen. Trainiere für jedes Bein 20 Mal.
  4. Auf allen Vieren mit einem breiten Schritt gehen. Es ist notwendig, sich auf diese Weise extrem langsam zu bewegen, und es ist notwendig, Schritte so weit wie möglich zu machen. Die Dauer der Übung beträgt 5 bis 30 Minuten.
  5. Legen Sie sich auf eine hohe Bank, halten Sie sich an den Rand, senken Sie die Beine unter die Bank, und beugen Sie sich leicht an den Knien. Wechsle abwechselnd deine Beine, während du tief ein- und ausatmest. Führen Sie 10-20 Mal, 2-3 Ansätze.

Laden für ältere Menschen

Alle folgenden Übungen sollten in einem belüfteten Raum durchgeführt werden:

  1. Liegestütze von jeder hohen Oberfläche (Tisch, Stuhl, Wand usw.). Hilft, die Muskeln der Wirbelsäule zu stärken. Übung 5-6 mal.
  2. Halten Sie den Türgriff und kauern Sie vorsichtig. Die Beine sollten einen Winkel von 90 Grad erreichen. Vergessen Sie bei der Ausführung des Komplexes nicht, Ihre Haltung zu bewahren und tief zu atmen. Wiederholen Sie 5-10 mal, 2-3 Ansätze.
  3. Auf der Bank liegen, die Hände hinter dem Kopf, Machen Sie ein sanftes Anheben der Beine im 90-Grad-Winkel und vergessen Sie dabei nicht, richtig zu atmen. Führen Sie 5-10 mal für 2 Ansätze durch.

Fazit

Absolut gesunde und glückliche Person kann in jedem Alter sein. Es genügt, nur Ihre Diät zu überwachen, sowie ein wenig Zeit zum Turnen zu widmen. Die von Dr. Bubnovsky entwickelte Technik eignet sich hervorragend zur Verbesserung der Wirbelsäule in jedem Alter.

Übungen für Bubnovsky zurück zu Hause

Kandidat der medizinischen Wissenschaften Sergej Michailowitsch Bubnowski in allen Ohren. Seine Popularität wächst, zusammen mit der Anzahl der Patienten, die er wieder gesund hat, indem er Schmerzen dauerhaft lindert. Bubnovsky entwickelte nicht nur eine Reihe von Körperübungen, die die Gesundheit der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherstellen. Er entdeckte eine grundlegend neue Methode, die jedoch auf der alten Wahrheit basierte: Das Leben ist eine Bewegung.

Was schlägt Dr. Bubnovsky vor? Nicht-chirurgische Technik, bei der es bisher unmöglich war, ohne Operation zu behandeln. Die Essenz der Methode ist einfach - Bewegung. Regelmäßige Durchführung einer bestimmten Art von Übungen, vereint unter dem Begriff Kinesiotherapie.

Was ist Kinesitherapie Bubnovsky

Eigentlich die gleiche therapeutische Gymnastik, Bewegungstherapie, die immer in einem Komplex von konservativen und kurativen und restaurativen Therapien bei der Behandlung von Krankheiten und Korrektur der Wirbelsäule und Gelenke verwendet wurde. Aber Bubnovsky wird es verbessert und zum Spitzenrang erhoben. Das heißt, zuerst Übungen und dann alles andere.

Wichtig! Kurz zum Wesen der Sache: der Patient, durch Bewegung, regelmäßig und sorgfältig die richtigen Übungen durchführend, aktiviert die inneren Kräfte des Körpers, trainiert den Körper und heilt sich selbst.

Nicht alle Krankheiten können natürlich mit der Kinesiotherapie heilen, daher ist der Beruf eines Orthopäden zu früh, um ihn abzuschreiben. Aber im "Sparschwein" Bubnovsky eine ganze Liste von Krankheiten, die ohne Operation geheilt werden können.

  1. Zwischenwirbelbruch.
  2. Osteoarthritis.
  3. Degeneration der Bandscheiben.
  4. Rheumatoide Arthritis.
  5. Wirbelspondylose.
  6. Dislokation des Gelenks.
  7. Entzündung der Sehnen.
  8. Nekrose (avaskulär) des Hüftgelenks.
  9. Osteoarthritis der Knie.

Dies ist für die Gelenke, Knochen und Wirbelsäule. Aber die Liste ist damit nicht erschöpft. Mehr als hundert Gesundheitszentren, die nach der Methode von Bubnovsky arbeiten, werden mit Hilfe der Bewegungstherapie, Wasserbehandlung und Atemgymnastik geheilt:

  • chronische Prostataerkrankungen;
  • Entzündung der Eierstöcke;
  • Übergewicht
  • sexuelle Dysfunktion;
  • Hämorrhoiden, auch im akut operablen Stadium;
  • NNC;
  • Auslassung von inneren Organen;
  • Migräne;
  • Störungen der Psychosomatik.

Als Restauration wird die Technik nach dem Übertragen verwendet:

  • Herzinfarkte und Schlaganfälle;
  • Wirbelfrakturen;
  • Installation von Implantaten des Knie- oder Hüftgelenks;
  • koronare Bypass-Operation;
  • Operationen an inneren Organen;
  • Operationen an der Wirbelsäule.

Wenn es schematisch ist, wird sich in der tabellarischen Variante, um die gegebene Technik zu präsentieren, erweisen.

Tabelle. Die Ziele der Kinesiotherapie und Wege, um sie nach Bubnovsky zu erreichen.

Schmerzen im Rücken. Behandlung - 5 Übungen von Bubnovsky

Wenn der Rücken schmerzt. Gymnastik für akute Schmerzen in der Lendenwirbelsäule

Im Sommer passiert es öfter. Wir haben im Garten gegraben, einen schweren Koffer gepackt oder aus dem Auto in die Arme eines großen, aber schlafenden Kindes getragen - und bitte, Schmerzen im unteren Rückenbereich. Jene, die sich nicht verbiegen, nicht gerade richten und sogar gewöhnliche Hausarbeiten erledigen - es ist unklar. Beeilen Sie sich nicht, Schmerzmittel zu schlucken und schmieren Sie sie auf den Rücken - Schmerzen im unteren Rückenbereich behandeln wirklich nur die Übungen. Hier ist das erste zu tun bei akuten Rückenschmerzen.

Um die Gesundheit der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherzustellen, muss man nicht nur ihre anatomische Struktur, sondern auch ihre Physiologie verstehen.

Die anatomische Integrität des Gelenks wird aufgrund der Wechselwirkung der Gelenke, die die Muskeln und Bänder umgeben, aufrechterhalten, wodurch es die Gelenkflüssigkeit bereitstellen kann. Diese Regel gilt sowohl für große Gelenke als auch für die Wirbelsäule. Und die Ernährung der Wirbelsäule wird genau so wie normale Gelenke, das heißt mit Hilfe der arbeitenden Muskeln.

Physiologisch sind es die Muskeln innerhalb der neurovaskulären Bündel, die die Gelenke versorgen. Die letzte Verbindung der Gefäße sind Kapillaren, durch die der Stoffwechsel durchgeführt wird. Gelenke, einschließlich der Wirbelsäule, sind nur in einem Fall geliefert - wenn der Muskel ihm das Blut abgegeben wird, und nicht, wenn eine Person Tabletten verbraucht (Injektionen, Blockaden, vnturisustavnye Injektion), angeblich schmerzende Gelenke zu helfen, zu behandeln. Es war Muskelgewebe ist für die Blutversorgung verantwortlich!

1. Gehen auf allen Vieren (keine Kontraindikationen)

Eine einfache, aber sehr effektive Übung, um starke Rückenschmerzen zu lindern. Abwechselnd „Schritt“ Strecken einschließlich den Muskeln der oberen und unterer Extremitäten, leitet den Blutfluss von der Taille, wo er „stecken“, um die Muskeln der Arme und Beine, die Drainagefunktion durchführt, die interne Schwellung (Entzündung) der tiefen Muskeln der Wirbelsäule zu entfernen, wodurch den akuten Schmerz reduzierende.

I.P. Auf seinen Knien liegen seine Hände auf dem Boden. Dazu müssen Sie vom Bett auf den Boden gleiten und sich auf allen Vieren um die Wohnung bewegen, nach dem Prinzip: Der rechte Fuß ist die linke Hand. Axiale Belastung der Wirbelsäule während nicht - nur die Hände und Füße.

bewegen kann, in der gleichen Zeit von 5 bis 20 Minuten, Handschuhe und Kniepolster (oder Umhüllen einer elastischen Binde Knie) trägt, unter dem Bett und den Sonnenuntergang zu Kinderspielzeug und Wisch Fußleisten entfernt. In Zukunft können Sie die Wirtschaft (wie Kartoffeln schälen oder schneiden Gemüse für einen Salat) nehmen, kniend und liegend auf der Ottomane Brust (kleiner fitball). Es ist besser als lügen, stöhnen und Pillen schlucken.

2. Drücken Sie auf die Rückseite (keine Kontraindikationen)

Diese Übung kann Sie zu „weich“ den Muskeln der Wirbelsäule strecken, vor allem im Bereich der Lenden- und kriokompress verbessert die Mikrozirkulation, reduzieren Schwellungen und Entzündungen in der schmerzenden Stelle.

I.P. Auf dem Rücken liegend, Beine an den Knien gebeugt, Absätze auf dem Boden, Hände im Schloss hinter dem Kopf verschränkt. Darunter ist eine kalte Kompresse. Um es zu machen, gefrieren Sie das Wasser in einem Gefrierschrank in einer Plastikflasche (0,5 Liter), so dass das Wasser nur die Hälfte der Flasche füllt. Brechen Sie das Eis in der Flasche mit einem Hammer (vorzugsweise Holz), legen Sie es unter Ihre Taille und beginnen Sie mit der Übung.

Beim Ausatmen "Ha-a" versuchen, die Schulterblätter vom Boden abzureißen und die Knie so zum Bauch zu beugen, dass die Knie mit den Ellenbogen berührt werden.

Wenn diese Übung schwierig durchzuführen scheint, versuchen Sie eine einfachere Version: abwechselndes Anheben von Händen und Füßen. Versuchen Sie mit dem rechten Ellbogen das linke Knie zu erreichen und umgekehrt - den rechten Ellenbogen mit dem linken Ellenbogen.

Achten Sie auf das Einziehen des Bauches in Richtung "Wirbelsäule". Abwechselnd diese Übung, durchgeführt "bis zum Misserfolg" (dh die maximal mögliche Anzahl von Wiederholungen von 10-50) mit den folgenden.

3. Semi-Witz (keine Kontraindikationen)

I.P. das gleiche wie im vorherigen. Hände entlang des Körpers. Beim Ausatmen "Ha-a" versuchen Sie, das Becken so hoch wie möglich zu heben, drücken Sie das Gesäß und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Wenn das Eis unter der Hüfte nach der vorherigen Übung geschmolzen ist, können Sie die "Kryokompresse" entfernen und diese beiden Übungen (2, 3) ohne diese weiter ausführen.

Die ersten 2-3 Wiederholungen verursachen ziemlich starke Schmerzen im Becken und im unteren Rückenbereich. Hab keine Angst davor. Übung ist absolut sicher und wird mindestens 5-10 Wiederholungen 2-3 mal pro Tag durchgeführt.

4. Stretching Stehen (keine Kontraindikationen)

Diese Übung erstreckt sich über die gesamte Rückenlinie des Körpers und lindert die Kompression von den Gelenken der unteren Extremitäten und der Lendenwirbelsäule.

I.P. Stehen, Beine breiter als Schultern. Abwechselnd mit einem geraden Rücken in die Richtung zuerst nach rechts und dann zum linken Bein hinuntergehen. Übung wird durchgeführt, auch mehrmals am Tag (und in den nächsten Tage), aber jedes Mal, wenn die Neigung des Beins (erforderlich am Kniegelenk gestreckt) niedriger, während die Finger Ihre Zehen berühren nicht

Versuche danach, dich nach vorne zu lehnen, deine Hände hinter deinen Fersen zu halten und hinter deinen Rücken zu blicken.

Versuche in der letzten Phase der Bewegung 2-5 Sekunden zu bleiben. Ausatmen begleitet alle Bewegungen. Sie können ein paar kurze Ausatmungen von Ha-a machen, während Sie die Neigung ausführen.

5. Heben Sie die Knie an der horizontalen Stange an

Eine ziemlich harte, aber sehr effektive Übung. Bei Durchführung dieser Übung mit geraden Beinen kann die Wirkung (Anästhesie und Heilwirkung) als erreicht gelten, da Unter dem Einfluss des Körpergewichts wird die gesamte Wirbelsäule gedehnt, insbesondere in den Bereichen der Befestigung der paravertebralen Muskeln (lumbosakrale und Halswirbelsäule).

I.P. Vis an der Bar, der Körper ist gerade. Es wird, wie alle Übungen, auf die Ausatmung "Ha-a" und durch Schmerzen in der Lendenwirbelsäule ausgeführt. Man kann es als männlich bezeichnen, da es nur wenige Frauen gibt, die es 8-10 Mal nacheinander ausführen können. Versuchen Sie, die Knie an den Knien in den Bauch gebogen zu heben. Für die mehr vorbereitet - der Aufstieg der geraden Beine zur Bar.

Bewegung ist absolut sicher, trotz des möglichen ausgeprägten Schmerzsyndroms. Aber vom Boden springen ist nicht zu empfehlen. Um zu beginnen und zu beenden, ist diese Übung besser mit einer niedrigen Bank.

Gegenanzeige: habituelle Dislokation des Schultergelenkes.

Sergey Bubnovsky Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor

Übungen für Rückenschmerzen bei Arzt Bubnovsky: ein nützlicher Schock

Doktor Bubnovsky rät mit längerem Rückenschmerz "die Böden zu waschen, Kartoffeln zu schälen, den Salat zu schneiden".

Körperliche Bewegung und ein psychologischer Angriff auf den Schmerz werden immer Wirkung zeigen.

Hier sind einige Übungen, die er für akute Rückenschmerzen empfiehlt:

Übung 1. Auf allen Vieren gehen

  1. Ausatmen von "HAAA!" Und auf alle Viere sinken.
  2. Bewegen Sie sich langsam auf allen Vieren und atmen Sie "HAAA!" Aus.

Bewege dich für bis zu 20 Minuten und verlängere den Schritt von Knie zu Hand.

Übung 2. Dehnung der Brustmuskeln

  1. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, sollten die Beine an den Knien - Füße auf dem Boden gebogen werden.
  2. Greife den Hinterkopf mit dem Ausatmen "HAAA!" Zerreiße die Klingen vom Boden, so hoch wie möglich.
  1. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, sollten die Beine an den Knien - Füße auf dem Boden gebogen werden.
  2. Greife am Hinterkopf mit dem Ausatmen "HAAA!" Reiße die Schulterblätter und das Becken vom Boden ab, Ellenbogen bis zu den Knien.

Sowohl Variante 1 als auch Variante 2 sind zunächst schmerzhaft. Wählen Sie diejenige, die für Sie möglich ist. Sie sollte 5 Minuten lang aufbewahrt werden und regelmäßig alle 4-5 Stunden wiederholt werden.

Übung 3. Dehnung der Lendenmuskeln

  1. Ausgangsposition: auf dem Boden liegen - Hände hinter dem Kopf, und beugte sich an den Knien Beine, um auf einem Stuhl, Gymnastikbank oder Sofa zu heben (wenn das Sofa niedrig ist - drücken Sie die Hüften in die vertikale Ebene des Sofas).
  2. Wir heben den Rumpf im unteren Rücken, strecken unsere Ellbogen so weit wie möglich auf die Knie. Übung zum Ausatmen, mindestens 20 mal.

Übung 4. Die Halbbrücke

  1. Die Ausgangsposition: auf dem Boden liegend - die Beine müssen an den Knien gebogen sein, die Fersen sind auf den Boden gedrückt, Hände entlang des Stammes.
  2. Beim Ausatmen reißen wir das Becken vom Boden ab, je höher, desto besser. Der obere Teil des Rumpfes ist fixiert.
  3. Wir kehren in die Ausgangsposition zurück.

Für die Beteiligung an der Dehnung der Halswirbelsäule kann man Hände an den Füßen nehmen.

Führen Sie auch mindestens 20 mal durch.

Übung 5. Vis auf der Querstange mit einer weichen Landung

  1. Minuten 2-3 hängen leicht schwankend an der Querlatte.
  2. Spring nicht und geh runter zum podstavochku!

Übung 6. Stretching auf einem geneigten Brett

  1. Ausgangsposition: auf einem geneigten Brett liegend, Kopf an der Spitze, Hände halten bis zum Anschlag (Griffe) des Simulators, Beine gerade.
  2. Wir beugen unsere Beine im Schoß und ziehen sie beim Ausatmen "HAAA!" Zum Bauch.
  3. Wir kehren in die Ausgangsposition zurück.
  4. Wir wiederholen die Übung etwa 3-5 Mal, wobei jedes Mal die Amplitude der Bewegungen erhöht wird.

Für einen Monat müssen Sie 10 Dehnungsstreifen für 1 Ansatz bringen.

Die Schocktherapie ist vollständig gerechtfertigt. Wenn Sie mit akuten Schmerzen lügen (besonders auf einem weichen Sofa), baut sich Schwellung auf, drückt die Nervenenden zusammen und die Nervensignale über die Krankheit. Ödeme werden durch eine beeinträchtigte Blutzirkulation verursacht. Durch die Bewegung des Muskels zirkuliert das Blut viel schneller - dies erhöht zum einen zunächst die Schwellung (Lymphe und Blutabfluss ist schwierig) und irritiert die Nervenenden durch zusätzliche mechanische Kompression, aber die Stoffwechselvorgänge laufen schneller ab und die Muskelleitfähigkeit erhöht sich. Daher wird jede neue "Annäherung an Projektile" mit weniger Schmerzen gegeben. Im Prinzip ist der Mechanismus derselbe wie bei der Entwicklung von ödematösem Gewebe nach der Fraktur.

Das ist wichtig zu wissen!

Dr. Bubnovsky widersprach der Volksglaube, dass bei Radikulitis und Rückenschmerzen auf der harten schlafen sollte. Er empfiehlt elastische Matratzen, weil sich die Muskeln auf dem harten Bett nicht entspannen, und der gleiche pathogene Mechanismus der Klemmung ist fixiert.

Übrigens, warum werden alle Übungen mit Schmerzsyndrom beim Ausatmen oder sogar beim forcierten Ausatmen von "HAAA" durchgeführt? Weil sich der Muskel beim Ausatmen entspannt - er lindert Schmerzen.

Die vorherigen Übungen werden mit akuten Schmerzen gezeigt, wenn der Schmerz losgelassen wird - Sie können intensivere Übungen beginnen.

Übung 7. Dehnung der Muskeln von Taille und Hüfte

  1. Ausgangsposition: Die Beine sind in stabiler Haltung breiter als die Schultern.
  2. Drehen Sie Ihren Körper nach links, beugen Sie sich nach vorne - bringen Sie Ihre rechte Hand auf den Boden. Wenn Sie eine Übung mit Rückenschmerzen machen, ist es ratsam, schrittweise, aber beharrlich, über den gegenüberliegenden Oberschenkel zu gleiten, jedes Mal zu senken. Dies kann Schmerzen im Knie verursachen, da die Muskeln der hinteren Oberfläche des Beins (Oberschenkel, Tibia) nicht gut dehnen.
  3. Kehre zur Ausgangsposition zurück und führe die Übungen auf der rechten Seite durch. Nun, wenn wir die erste Annäherung für 2-3 Strecken für die linke und rechte Hälfte des Rumpfes machen.

Alle Yoga-Übungen sind auf Dehnung ausgerichtet, dies ist das wichtigste Element des Trainings. Stärke die Übung.

Übung 8. Verstärkung der Dehnungswirkung

Um die Wirkung von Übung 7 zu verstärken, beziehen wir den Fuß in den Dehnungsprozess ein.

  1. Ausgangsposition: Die Beine sind in stabiler Haltung breiter als die Schultern.
  2. Drehen Sie Ihren Körper nach links, schieben Sie Ihre Hand über den Oberschenkel, beugen Sie sich nach vorne - nehmen Sie die Fußspitze und ziehen Sie sie zu sich.
  3. Kehre zur Ausgangsposition zurück und führe die Übungen auf der rechten Seite durch. Wenn der Körper verwendet wird, um Zeichen zu strecken - führen wir 4-5 Übungen für jede Hälfte des Torsos für 1 Annäherung durch.

Dann können Sie mit solchen Übungen fortfahren (in Abwesenheit von Schmerz - dies wird eine Fortsetzung des Komplexes von Dehnungsstreifen ohne Rabatte und Pausen, Gymnastik vor der Dusche sein):

Übung 9. Kat

  1. Grundstellung: auf allen Vieren stehen und den Rücken gerade halten.
  2. Wir biegen uns zurück, wir kehren in die Ausgangsposition zurück.
  3. Wir biegen den Rücken nach unten - wir kehren in die Ausgangsposition zurück. Führen Sie 15 Ablenkungen durch.
  4. Dann musst du auf den Fersen sitzen und dich auf den Boden beugen, deine Arme nach vorne strecken.

Übung 10. Makhi Fuß

  1. Ausgangsposition: auf allen Vieren stehend, auf der Handfläche ruhend, der Rücken nach oben gebogen, das Kinn an die Brust gedrückt.
  2. Wir schwingen mit einem geraden Bein, beugen uns gleichzeitig den Rücken und heben den Kopf.
  3. Wir kehren in die Ausgangsposition zurück.
  4. Ähnlich schwingen wir das andere Bein. Bis zu 15 Mahovas pro Bein.

Gymnastik Bubnovsky zu Hause: Übungen für die Wirbelsäule

Die Wirbelsäule einer Person erfährt erhebliche Belastungen und benötigt daher Ruhe und Entspannung. Vergessen wir das, wir tun uns selbst Rückenschmerzen.

Wenn Ihnen dieses Problem bekannt ist, wird das von Dr. SM Bubnovsky entwickelte Übungsprogramm es lösen.

Übungen für die Wirbelsäule zu Hause, vorgeschlagen im Rahmen der Technik von Dr. Bubnovsky, umfassen nur drei grundlegende Arten von Bewegungen.

Die Techniken sind so einfach und sicher wie möglich, so dass die Behandlung nach der Bubnovsky-Methode für Menschen mit jedem körperlichen Training geeignet ist.

Trotz der Tatsache, dass die Patienten von Sergei Michailowitsch, der durch seine Methode geheilt wurde, ihm den Spitznamen "Doktor des Rückens" gaben, kann diese Reihe von Übungen auch heilen:

  • Migräne und Kopfschmerzen.
  • Prostatitis, Hämorrhoiden, Verletzungen der sexuellen Funktion.
  • Verschiedene Unterlassung der inneren Organe.
  • Übergewicht.

Die von Dr. Bubnovsky entwickelte Technik gehört zu den Top-20-Methoden zur Behandlung von Rückenschmerzen.

Einer der unbestreitbaren Vorteile dieser einfachen medizinischen Technik ist die Fähigkeit, Übungen zu Hause ohne die "Aufsicht" von Spezialisten und ohne zusätzliche Ausrüstung durchzuführen.

Was ist die Methode von Dr. Bubnovsky?

Der Hauptzweck der Technik ist es, die Probleme der Brustwirbelsäule und des Lendenwirbels zu lösen. Unkomplizierte Gymnastik ist indiziert bei Osteochondrose, Spondylarthrose, Spondylose, Wirbelsäulenverkrümmung, Wirbelhernie.

Zusätzliche Effekte werden durch die Implementierung von 5 goldenen Regeln erreicht:

  1. Bewegung!
  2. Atmen Sie Übungen;
  3. Setzen Sie den Körper in eine richtige Diät ein;
  4. Wasserbehandlungen bei einer Temperatur durchführen, die mit der Temperatur des menschlichen Körpers vergleichbar ist;
  5. Trinken Sie während der Trainingszeiten mehr als gewöhnlich.

Jede Übung von Dr. Bubnovsky stimuliert die Elastizität der Bänder, stärkt das Muskelkorsett.

Es wird empfohlen, dass die Klassen nicht nur präventiv sind, sondern auch mit den bestehenden Schmerzen im unteren Rückenbereich.

Werden Rückenschmerzen in der Wirbelsäule überrumpelt, brauchen Sie so schnell wie möglich Hilfe. Deshalb ist der Bubnovsky-Komplex vor allem für die häusliche Hinrichtung geeignet.

Als vorbeugendes Instrument sollte das Training regelmäßig sein.

Mit Rückenschmerzen während des Trainings, können Sie in Eiswürfel gewickelt verwenden, unter dem Rückenbereich mit Schmerzen. Da die Übungen für zu Hause empfohlen werden, ist Eisvorbereitung nicht schwierig.

Die Zeit, die für die Übungen von Bubnovsky aufgewendet wird, wird speziell berechnet, um Hypothermie zu verhindern. Sie können sicher sein, dass Sie sich nicht erkälten werden.

Die Hauptbewegungen, die das Programm Bubnovsky enthält:

  • Entspannung (Absacken) und nachfolgendes Zurücksinken (auch bei Rückenschmerzen);
  • Streckung des Zwischenwirbelraumes;
  • Heben Sie das Gesäß aus der Bauchlage (um die Muskeln der Presse zu stärken).

Somit wirkt jeder der Komplexe, aus denen die Technik des Arztes besteht, durch die Brustabteilung, sorgt für eine angemessene Arbeit an der Wirbelsäule, liefert Muskelstärkung (tatsächlich ist bekannt, dass ein gesunder Rücken nur dann auftritt, wenn die Muskeln koordiniert zusammenarbeiten).

Welche Probleme mit der Wirbelsäule lösen Bubnovskys Technik?

Die vom Arzt entwickelten Bewegungsregeln sind in einer Vielzahl von Fällen anwendbar - von Hernien bis zu Wirbelfrakturen, von Nachtschmerzen in der Wirbelsäule aufgrund des sitzenden Lebensstils, bis die Nerven der Wirbelsäule eingeklemmt sind.

Wenn Sie sich auf dieser Liste "gefunden" haben, empfehlen wir Ihnen, die Methodik sorgfältig zu lesen.

Therapeutische Gymnastik Bubnovsky für die Leistung in Haushalten

Im Folgenden finden Sie die einfachsten Übungen zur oben genannten Methode.

Sie können die Texte ausdrucken, um Ihre Augen offen zu halten, wenn Sie eine Reihe von Übungen durchführen. Sie können auch den Bildern folgen.

Erste Hilfe für Rückenschmerzen

  • Die Startposition ist auf allen Vieren. Strecken Sie Ihre Wirbelsäule, gehen Sie auf den Boden und "gehen" Sie gleichzeitig mit Ihrem linken Knie und dem rechten Arm, dann mit Ihrem rechten Knie und Ihrem linken Arm. Versuchen Sie, die Wirbelsäule zu dehnen. 20-30 Minuten.
  • Die Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, die Hände hinter dem Kopf, die Beine an den Knien gebeugt. Heben Sie den Körper, während Sie die Ellbogen in Richtung der Knie gleiten. 15-20 Minuten.
  • Die Startposition ist die gleiche, aber die Beine sind gerade. Heben Sie den Körper mit gleichzeitiger Vorwärtsbewegung des Ellenbogens der rechten Hand und treffen Sie - das Knie des linken Beines. Dann das Gleiche mit der anderen Hand und dem Fuß. 10-15 Minuten.
  • Die Startposition liegt auf dem Boden, die Beine geradeaus. Beugen Sie ein Bein in das Knie, fassen Sie die Zehe und richten Sie sie in die Richtung nach vorne auf. Das gleiche mit dem anderen Bein. 10-15 Minuten.

Solche Übungen helfen, wenn keine Zeit ist, in die Arztpraxis zu gehen, vorausgesetzt, dass keine Gelenkschmerzen auftreten.

Übungen gegen Nachtschmerzen

Es gibt Fälle, wo am Tag bei der Arbeit - in einer aufrechten Position oder sitzend - der Rücken nicht wehtut, aber die Taille macht sich bemerkbare schleifende Schmerzen, es ist nur, sich hinzulegen.

  • Die Ausgangsposition - auf dem Boden liegend, legte die Beine so, dass sie über dem Kopf waren (zum Beispiel auf einem Stuhl oder Sessel).
    Die Beine sollten an den Knien gebeugt sein, und die Hände sollten hinter dem Kopf sein.
    Unter der Taille ist es besser, etwas kalt zu stellen (der einfachste Weg - das Eis im Stoff). Wenn Sie den Brustbereich vom Boden heben, heben Sie den Körper zu den Beinen. 5-10 mal.
  • Die Startposition ist auf allen Vieren. Beugen Sie Ihren Rücken und runden Sie ihn ab, indem Sie die Strecken der Katze simulieren. Die Anzahl der Wiederholungen ist immer noch komfortabel.
  • Übung erfordert das Vorhandensein eines Expanders und eines Balls. Sichern Sie den Expander an der Wand, setzen Sie sich unter ihn und legen Sie einen großen Ball unter den Rücken. Ziehen Sie das freie Ende des Expanders fest an den Fuß.
    Wiederholen Sie mehrere Zyklen: Heben Sie ein gerades Bein - biegen - richten - Bein senken. Das gleiche mit dem anderen Fuß, jeweils 5-10 mal.

Eine solche schonende Gymnastik zu Hause erfordert weniger Anstrengung als eine Bewegungstherapie, hilft aber nicht schlechter. Dehnende Muskeln können Schmerzen loswerden.

Prophylaxe für die Wirbelsäule bei sitzender Arbeit

  • Die Ausgangsposition steht, die Beine sind breiter als die Schultern. Neigen Sie die Stütze (Fensterbank, Tisch, Stuhllehne) nach vorne. 3-4 mal "sacken" nach unten und lösen den Sockel, machen einen Abhang an den Beinen 5-10 mal.
  • Die Ausgangsposition steht, das gerade gestreckte Bein wird auf der Stütze (niedrige Schwelle, Stuhl) gehalten. Mit einer Ausatmung lehne dich nach unten. 5-10 mal zu jedem Bein.
  • Die Ausgangsposition liegt auf dem Bauch, gerade Arme nach vorne. Beim Ausatmen heben Sie den Körper nach oben und helfen den Händen. 5-10 Mal, wobei jedes Mal 3-5 Sekunden lang in dieser Position verweilt.
  • Die Startposition ist gleich. Zur gleichen Zeit, heben Sie Ihre geraden Beine und Arme, dehnen sich hin und her. 5-10 mal.
  • Startposition stehend, ein Bein vorne. Mit einem Ausatmen beuge dich zu ihr und beuge dich in der Taille. Fixieren Sie die Neigung für 5-7 Sekunden. Es ist wichtig, die Beine gerade zu halten. Jedes Bein hat 5-7 Steigungen.

Zu Hause auf ein Fitnessstudio vorbereiten

Um von diesen Übungen nur einen positiven Effekt zu erhalten, sollten die Übungen in Übereinstimmung mit den folgenden Regeln durchgeführt werden:

  1. Tagesablauf ohne offensichtliche Beschwerden.
  2. Um die Übung frühestens 2 Stunden nach dem Essen zu beginnen.
  3. Dehnen Sie die Gelenke und Muskeln vor Beginn der Gymnastik (kreisende Bewegungen oder Reiben).
  4. Nach dem Training duschen Sie ruhig, geben Sie dem Körper mindestens eine halbe Stunde Ruhe.
  5. Tief und ruhig während der Übung durch die Nase atmen, ohne den Atem anzuhalten.

Vorteile der Bubnovsky-Technik

Die Kinesiotherapie, dh die Behandlung mit Bewegung, ist ein ganzheitlicher Ansatz, der keine Nebenwirkungen hat und ohne Kontraindikationen ein zuverlässiges Mittel zur Heilung vieler Rückenerkrankungen zu Hause bietet.

Menschen, die an motorische Belastungen nicht gewöhnt sind, bevorzugen Drogen. In einer Reihe von Fällen ist dies ein absolut gerechtfertigter Ansatz.

Aber bei Rückenschmerzen lindern nichtsteroidale Entzündungshemmer nur die Symptome und "schneiden" den Schmerz vorübergehend ab.

Auf die eine oder andere Weise, bis die Ursache des Schmerzes beseitigt ist, wird erwartet, dass die Patienten in den Bewegungen steif sind, den Entzündungsprozess intensivieren und manchmal die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs offensichtlich wird.

Vermeiden Sie dies für die Wirbelsäule, die für den Heimgebrauch angepasst ist und ermöglicht folgende Vorteile:

  • Unter Berücksichtigung der Altersveränderungen in den Gelenken und der Wirbelsäule,
  • Einheitliche Belastung aller Abteilungen eines Backbones,
  • Wohltuende Wirkung auf Muskeln und Bänder,
  • Stimulation der Blutzufuhr zum Muskelkorsett und zu den Gelenken,
  • Die Entwicklung von Flexibilität, die Erhaltung von Mobilität und Ton,
  • Verbesserung der Stoffwechselprozesse.

Erinnern Sie sich auch daran, dass die Behandlung von Rücken und Gelenken bei einer komplexen Belastung am effektivsten ist, dh nur zu Hause trainieren ist nicht genug; Es ist notwendig, die Essgewohnheiten zu ändern und zu versuchen, den Körper nicht hypothermisch werden zu lassen, um nicht die Möglichkeit zu verlieren, durch die Nase zu atmen.

Die Bubnowski-Schule hat ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von Wirbelsäule und Gelenken bewiesen, ihre Lektionen sind weit verbreitet. Gelenkgymnastik wird heute sowohl in medizinischen Zentren als auch in Publikationen im Internet vorgestellt.

Medizinische Zentren bieten spezifische Trainingsgeräte für die Dehnung von Muskeln an, aber wie macht man das zu Hause?

Die einfachsten Übungen können zu Hause gemacht werden, dabei helfen Sie einen kurzen Holzstock für die Stopps, sowie das Vorhandensein eines Expanders mit dem Ball - und Sie haben eine tolle Alternative zum Simulator.

Sie können das Video also im Internet herunterladen, um den Komplex zu Hause zu sehen und auszuführen. Fast jede ernsthafte Sportstätte enthält Informationen über das Bubnovsky-System.

Regelmäßige Bewegung in Verbindung mit der Umsetzung anderer Empfehlungen der Technik Bubnovsky wird die Wirbelsäule stärken, Rückenschmerzen loswerden, verhindern, dass sie wieder auftreten.

Bevor Sie mit dem Selbststudium beginnen, sollten Sie Ihren Arzt und / oder die Ärzte aus dem Zentrum von Dr. Bubnovsky konsultieren.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie