Osteoarthritis ist eine Erkrankung der Gelenke, die von ihrer Veränderung und Deformation sowie einer gewissen Einschränkung der Beweglichkeit, der Unfähigkeit, sich schmerzfrei zu bewegen, begleitet wird. Um eine solche Krankheit zu vermeiden, müssen Sie einen aktiven Lebensstil führen und den Körper körperlich betätigen. Schauen wir uns die Übungen für Hüftgelenke bei Arthrose an, wie man zu Hause Physiotherapieübungen durchführt und welche Methode am effektivsten ist.

Welche Übungen machen mit Coxarthrose?

Coxarthrose oder Osteoarthrose der Hüftgelenke ist die häufigste Erkrankung in diesem Bereich. Es tritt aufgrund unzureichender Schmierung in der Knochenschale und Dysplasie dieser Zone auf. Der einfachste Weg, eine solche Krankheit zu behandeln, ist die physikalische Therapie. Mit solchen Lektionen beginnt jede Genesung, daher ist es wichtig zu wissen, wie man die Übungen richtig durchführt und welche am effektivsten sind.

  • Wir legen uns auf eine flache feste Oberfläche, wir strecken unsere Glieder aus. Allmählich heben wir unsere Arme, unsere Beine steigen auf, wenn wir einatmen, wir senken sie, wenn wir ausatmen. Übung wiederholen von 6 bis 10 mal (das erste Mal ist es besser, eine kleine Menge zu nehmen, und erhöhen Sie es im Laufe der täglichen Aktivitäten).
  • Reißen Sie die Fersen nicht von der Oberfläche ab, heben Sie die Knie hoch. Wir machen bis zu 10 mal.
  • Richten Sie die Beine aus, richten Sie die Füße nach innen und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Die Übung darf auch im Bett vor dem Schlafengehen bis zu 10 mal am Tag durchgeführt werden.
  • Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Hüfte, auf dem Rücken liegend, führen Sie die Übung "Fahrrad" für etwa 20 Sekunden. Die Atmung sollte ruhig und ohne Unterbrechungen sein, so dass Sie sich langsam bewegen müssen.
  • Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Hüften, heben Sie Ihre Füße langsam auf eine Höhe von 20-25 cm und senken Sie sie zurück, etwa 10 mal.
  • Ebenso heben wir unsere Köpfe und Schultern.
  • Wir legen unsere Hände nach vorne, strapazieren die Muskeln des Hüftgelenks und versuchen uns zu erheben. Nach der Entspannung, bis zu 7 mal wiederholen.

Regeln für die Ausübung von Übung zu Hause

  1. Wenn es Gelenkerkrankungen gibt, fangen Sie nicht abrupt an, Sport zu treiben, alle Übungen müssen allmählich eingeführt werden, beginnend 2-3 mal.
  2. Definieren Sie einen speziellen Ort für Klassen, ohne Zugluft, aber mit einem frischen Strom sauberer Luft, zum Beispiel den umliegenden Wald.
  3. Die Hauptaufgabe aller Übungen - Entlastung der Wirbelsäule und eine leichte Spannung aller Gelenke, so ist die Liegeposition am besten geeignet.
  4. Wenn Sie Krafttraining wählen, dann führen Sie sie mit speziellen Gurten durch, die den unteren Rücken, den Nacken, fixieren. Halte nicht lange den Atem an.
  5. Der Komplex zur Rehabilitation nach Operationen muss so gewählt werden, dass alle Muskelgruppen darin verknetet werden. Schließen Sie nicht einige Klassen auf Ihre eigenen Präferenzen aus, es kann ein Ungleichgewicht im Prozess der Wiederherstellung des Körpers machen.
  6. Vor den Übungen für Flexibilität, führen Sie ein gutes Training aller Gelenke durch, um die Bänder nicht zu reißen.
  7. Alle Trainingseinheiten sollten regelmäßig sein. Sie können nur 1 Tag in der Woche für eine vollständige Erholung von der Gymnastik reservieren.

Komplex von Übungen im Anfangsstadium der Krankheit 1-2 Grad

In den ersten Stadien der Entwicklung der Arthrose kann eine Person instabile Schmerzen in Gelenken fühlen. Oft treten sie in Zeiten großer körperlicher Aktivität, häufigem Gehen oder Laufen auf. Der Patient kann solche Schmerzen noch tolerieren, so selten einen Arzt konsultieren. Es ist sehr wichtig, während dieser Zeit eine physikalische Therapie zu beginnen, um ernsthafte Konsequenzen zu vermeiden.

Auf dem Rücken liegend

  1. Die Hände strecken sich an den Nähten, heben abwechselnd die Beine und beugen sie in den Kniegelenken. Nach der Erweiterung wiederholen wir bis zu 8 mal.
  2. Wir lassen die Hände in der gleichen Position, heben beide Beine, beugen / biegen das rechte Knie und machen das gleiche mit dem Ersatz auf der linken Seite. Wiederholungen - bis zu 8 mal.
  3. Wir führen eine klassische Übung "Fahrrad" durch. Die Entwicklung der Hüft- und Kniegelenke erfolgt mit gebeugten Beinen.
  4. Wir legen uns auf die linke Seite, beugen das Unterbein und heben das Obere in einer geraden Position und senken es ab. Wir führen ähnliche Bewegungen auf der rechten Seite aus.
  5. Ziehen Sie die Fersen nach vorne und beugen Sie die Socken so nah wie möglich an den Knien. Ziehen Sie für 15 Sekunden 3-5 mal.

Auf dem Bauch

  1. Wir beugen und lockern das Bein im Kniegelenk. Abwechselnd links und rechts, 5-8 mal.
  2. Heben Sie ein gleichmäßiges, verlängertes Bein um 20-30 cm nach oben und senken Sie es ab. Wir machen ähnliche Aktionen mit dem zweiten. Wiederhole das bis zu 7 mal.
  3. Heben Sie den Bereich der Hüfte mit der maximalen Höhe von ca. 10 cm nach oben, ohne die Schultern vom Boden zu nehmen. Wiederholen Sie die Bewegung, abhängig von der Höhe des Schmerzes, bis zu 6 mal.
  4. Die Hände versuchen, die Hände hinter dem Rücken zu halten und strecken so viel wie möglich. Wiederhole die Übung bis zu 5 mal.
  1. Wir heben unsere Beine und beugen sie in die Knie. Abwechselnd trainieren wir jeweils 7 mal links und rechts.
  2. Wir gehen in die Hocke. Die Beine sind halb gebogen. Wenn Sie während dieser Übung starke Schmerzen verspüren oder nicht die Kraft haben, selbst aufzustehen, dann können Sie einen Stuhl, eine Wand, eine Leiter als Stütze benutzen.
  3. Hängt vorwärts und rückwärts und die Schaltungen sind Torso bis zu 5 mal in jeder Richtung. Wir machen solche Übungen nur in Abwesenheit von Schmerzen in den Hüftgelenken.
  4. Die unteren Gliedmaßen etwas breiter als die Schultern ausbreitend, versuchen wir mit den Händen nach links und rechts nach den Seiten der Beine zu greifen. Wiederhole das bis zu 7 mal.

Auf einem Stuhl sitzen

  1. Wir führen Flexion / Extension in den Kniegelenken, Hüftgelenken. Wiederhole das bis zu 7 mal.
  2. Wir nehmen eine Gummimanschette, fixieren sie an den Beinen. Wir führen das Beugen / Lösen der Knie- und Hüftgelenke mit Mühe durch, während wir die Gummimittel zwischen die Gliedmaßen ziehen.
  3. Wir ergreifen die Rückenlehne des Stuhls mit unseren Händen und versuchen, auf unseren halbgebeugten Beinen zu hocken. Achten Sie bei dieser Aufgabe darauf, Ihre Körperhaltung beizubehalten und stärkende Korsetts zu tragen.

Verstärkter Satz von Übungen

  • Setzen Sie ein gesundes Bein auf einen Stuhl, eine Bank, ein Bett oder eine Stufe, und halten Sie sich an jeder Stütze fest. Mit einem kranken Glied schwingen Sie hin und her, links und rechts, und versuchen, es sanft in den Magen zu bringen.
  • Kniebeuge, strecke deinen Rücken und halte ihn gleichmäßig. Entspanne die Beine und halte deine Beine für ein paar Sekunden aufrecht. Wiederholen Sie bis zu 5 mal am Tag.
  • Legen Sie sich auf die Seite einer gesünderen Gliedmaße. Heben Sie das kranke Bein ein paar Zentimeter hoch und halten Sie es in dieser Position für bis zu 5 Sekunden. Zu Beginn solcher Aktivitäten sollten Sie die Extremität nicht höher als 5-10 cm anheben, später können Sie ein Gummiband oder eine Manschette zum Wiegen verwenden.
  • Legen Sie sich auf den Bauch, senken Sie Ihre Arme in Richtung Körper und simulieren Sie krabbelnde Bewegungen, straffen Sie die Bauchmuskeln und bewegen Sie die Hüftgelenke.
  • Führen Sie eine klassische Übung Kniebeugen ohne die Verwendung von Hilfsobjekten (Stühle, Wände), ohne die Fersen vom Boden zu heben. Denken Sie daran, sich während des Unterrichts an die richtige Haltung zu erinnern.

Lungen für schwere Formen der Arthrose

Wenn ein Patient eine schwere Form von Arthrose hat, kann man die Übungen nicht machen, aber sie müssen notwendigerweise und in einer speziellen Reihenfolge durchgeführt werden. Die Zeit, die für die Implementierung des Volllastprogramms aufgewendet wird, sollte bei 10 Minuten beginnen und innerhalb eines Monats auf 20-25 Minuten steigen. Wenn Schmerz empfunden wird, dann ist es notwendig, die Übungen zu stoppen, bis das Unbehagen vollständig aufhört und erst dann von vorne beginnt. Hier ist eine Liste der einfachsten und einfachsten Mikrobewegungen zur Verbesserung der Kondition und Stärkung der Muskulatur:

  • Platzieren Sie eine kleine Erhöhung in der Nähe der stabilen Stütze (kleiner Stuhl, Ziegelstein) und stellen Sie sich mit einem gesunden Fuß darauf. Entspanne das schmerzende Glied und versuche, es hin und her zu bewegen. Die Amplitude der Oszillationen nimmt zu, wenn die Schmerzen in den Gelenken zurückgehen.
  • Stellen Sie den Stuhl auf eine ebene Fläche, setzen Sie sich darauf und halten Sie den Rücken gerade. Legen Sie Ihre Knie auf die Breite der Schultern und versuchen Sie sie zu schließen, halten Sie sie nebeneinander für 2-5 Sekunden. Entspannen Sie sich und versuchen Sie, die Übung bis zu 5 Mal zu wiederholen.
  • Bereiten Sie eine harte, warme, ebene Fläche (Boden, Bett) vor und legen Sie sich auf Ihren Rücken. Legen Sie eine Rolle oder ein kleines Stück Weichgewebe unter die erkrankte Gliedmaße. Ziehen Sie die Beine in der Länge heraus und positionieren Sie sie leicht in den Seiten, dann nach innen. Um diese Übung zu vereinfachen, können Sie Ihre Knie drehen.

Heilgymnastik von Arzt Evdokimenko

Viele Menschen leiden unter Arthrose, beachten Sie die Wirksamkeit der Gymnastik von Dr. Evdokimenko. Diese therapeutische Übung basiert auf einfachen Bewegungen, aber sie müssen genau so ausgeführt werden, wie in den Veröffentlichungen des Autors angegeben. Ganz gleich, wie viele Übungen gemacht werden, spielt nur die Qualität eine Rolle. Diese Art von Bewegungstherapie ist nur für körperlich starke Patienten geeignet, in der Lage, die Bewegung von Gliedmaßen zu kontrollieren und reibungslos, ohne Idioten, Aufgaben auszuführen. Betrachten Sie die Lehren aus dieser einzigartigen effektiven Gymnastik, die weit verbreitet sind:

  • Leg dich auf den Boden und lege deine Hände an den Stamm. Heben Sie Ihren rechten Fuß 15 cm vom Boden und halten Sie ihn in dieser Position für 30-40 Sekunden. Dann langsam in die Ausgangsposition zurückkehren und entspannen. Wiederholen Sie die gleiche Aktion auf der linken Seite. Übung sollte durchgeführt werden, ohne den Oberkörper zu drehen, ohne den Bauch, Hände vom Boden abzureißen. Es ist sehr wichtig, dass das Knie, Hüftgelenke und nicht die Muskeln des Bauches und des Rückens zusammenziehen. Eine solche Übung wird nur einmal pro Tag mit jedem Bein durchgeführt und sollte danach für mindestens 5 Minuten ruhen.
  • Dieselbe Übung wird dynamisch ausgeführt: Heben Sie ein Bein an, halten Sie es 1-2 Sekunden lang und senken Sie es sanft ab, wiederholen Sie die Bewegung 10-12 Mal. Dann mach das gleiche mit der zweiten Gliedmaße. Achten Sie darauf, die unbewegliche Position des Gehäuses bei der Durchführung zu behalten. Rest - 5 Minuten.
  • Führen Sie die Übung auf die gleiche Weise wie die vorherige durch, jedoch nur mit einem gebeugten Bein im Knie in einem Winkel von 90 Grad.
  • Heben Sie beide Füße 15 cm vom Boden und glätten Sie sie, und verbinden Sie dann. Wiederholen Sie die Bewegung bis zu 8 Mal.

Alle Arten von Gymnastik, die Dr. Evdokimenko entwickelt, sind es wert, getan zu werden, nur unter Berücksichtigung aller Empfehlungen, Regeln. Wenn diese nicht beachtet werden, wird die Wirksamkeit der Übung deutlich reduziert, und das Ergebnis wird möglicherweise nicht erreicht. Betrachten Sie daher ein ausführliches Video, das zeigt, wie Sie die vom Arzt Evdokimenko empfohlenen Übungen machen:

Therapeutische Übungen von Sergej Bubnowski und seine Vorteile

Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor Bubnovsky Sergey Mikhailovich entwickelte eine spezielle adaptive Gymnastik für Erkrankungen der Arthrose. Diese Übungen sind nicht einfach durchzuführen, und der Patient sollte eine gute physische Form haben, aber nach Meinung des Wissenschaftlers und seiner Patienten wird das Ergebnis nicht lange dauern. Die beliebtesten Übungen Bubnovsky - klassische Liegestütze vom Boden.

Sie sind 5-10 mal fertig und halten den Rücken gerade, ohne ihn zu biegen. Der Körper muss sich in der gleichen Ebene bewegen, dann wird die Übung korrekt ausgeführt. Nach Abschluss dieser Lektion müssen Sie die Lunge leeren, dafür:

  • Setz dich auf die Knie und lass deine Fersen auf den Boden sinken.
  • Hebe dich leicht auf deine Zehen und atme mit deinen Armen ein, so dass der Atem verzögert wird.
  • Dann fallen sie abrupt auf die Fersen und beugen die Gliedmaßen.
  • Sagen Sie beim Ausatmen ein lautes "HA", wenn dieses Geräusch niedrig war, dann wird die Übung als korrekt durchgeführt.

Video: 20 grundlegende körperliche Übungen

Alle Arten von Physiotherapie sind einander ähnlich. Sie werden in Standardposition und mit den gleichen Empfehlungen ausgeführt. Aber Bubnowskis Gymnastik ist der Gesamtmasse der Bewegungstherapie nicht ähnlich, sie hat ihre eigenen Charakteristiken und wird von vielen Patienten mit der Arthrose der Hüftgelenke durchgeführt. Sehen Sie sich ein Video an, das 20 grundlegende körperliche Übungen für eine schnelle Genesung durch das Sergei-Michailowitsch-System zeigt. Wenn Sie diese Lektion auf Ihren Computer herunterladen, können Sie alle Aufgaben problemlos ausführen.

Nicht knirschen!

Behandlung von Gelenken und Wirbelsäule

  • Krankheiten
    • Arothrose
    • Arthritis
    • Bechterew-Krankheit
    • Bursitis
    • Dysplasie
    • Ischias
    • Myositis
    • Osteomyelitis
    • Osteoporose
    • Fraktur
    • Plattfüße
    • Gicht
    • Radikulitis
    • Rheuma
    • Fersensporn
    • Skoliose
  • Gelenke
    • Knie
    • Schulter
    • Hüfte
    • Bein
    • Hand
    • Andere Gelenke
  • Die Wirbelsäule
    • Die Wirbelsäule
    • Osteochondrose
    • Hals
    • Thoraxabteilung
    • Lendenbereich
    • Hernien
  • Behandlung
    • Übungen
    • Operationen
    • In Schmerzen
  • Andere
    • Muskeln
    • Bündel

Übungen zur Arthrose des Hüftgelenks

Die besten Übungen zur Arthrose des Hüftgelenks, die Regeln der Bewegungstherapie

Empfehlen Sie auch, zu lesen

Aufgaben und Merkmale der Bewegungstherapie

Bei diesen unkomplizierten Techniken trainiert Gymnastik mit Hüftgelenksarthrose die Hüft- und Gesäßmuskulatur bei minimaler Beteiligung des Gelenks. Die Last ist statisch, was für uns Priorität hat. Taz fest auf dem Boden befestigen, nicht abreißen. Alternative Bewegungen mit Ruhe. Wiederhole die Übung zunächst 1-2 Mal, nicht mehr. Das zweite Mal gibt es eine Zunahme der Amplitude.

Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Hüften. Rutschen Sie auf dem Boden, nehmen Sie das untere Ende zur Seite "bis zum Anschlag". Kehre zu der Position zurück, von der du diese Übung ausgeführt hast.Https://www.youtube.com/watch?v=196fhYpoJwo

Auf dem Boden sitzen, breite Beine ausbreiten

Nachdem wir ein Bein oder einen Fuß abgesenkt haben, entspannen wir uns und wiederholen das Training für das andere Bein oder den Fuß

Wiederholen Sie die Übung für das andere Bein

Regeln für die Durchführung von Gymnastik

  • Welche Übungen werden für die Hüftgelenksarthrose benötigt?
  • .
  • Akute Formen von Erkrankungen der inneren Organe.
  • 3.
  • Nach der traurigen Statistik der Coxarthrose (Arthrose des Hüftgelenks) leiden 3 bis 16% der Weltbevölkerung. Dies ist eine schwere degenerativ-dystrophische Pathologie des Bewegungsapparates, die durch einen progressiven Verlauf gekennzeichnet ist. Die obligatorische Komponente der Therapie ist die therapeutische Gymnastik - die einfachste und natürlichste Methode, Gelenkerkrankungen loszuwerden. Wie bei jeder anderen Behandlungsmethode muss sie jedoch unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden, da falsch ausgewählte Übungen (und deren inkorrekte Ausführung) die Entwicklung der Krankheit nur verschlimmern können.

Nehmen Sie die gleiche Position - dann beugen Sie das gesunde Bein und heben Sie es gleichzeitig auf die für Sie mögliche Höhe ohne Schmerzen auf, halten Sie es hoch. Das zweite Mal, wenn die Übung mit einem etwas höheren Abstand des Fußes vom Boden ausgeführt wird, sind es nur etwa 10 Ansätze.Halte die geraden Beine aneinander, dehne so viel wie möglich die Oberschenkelmuskeln ab und entspanne sie dann.

Die besten Übungen für Arthrose des Hüftgelenks

Buch P. Evdokimenko: Die geheime Formel der GesundheitArme ausstrecken und sich nach vorn beugen, abwechselnd die Finger des linken, dann des rechten Fußes nehmen

Machen Sie die gleiche Übung, aber in beschleunigtem Tempo: halten Sie den Fuß für ein paar SekundenBei einer Exazerbation der Coxarthrose und zu Beginn der Übung mit TBS mit geringer Mobilität, wenn jede Bewegung starke Schmerzen verursacht, werden statische Übungen durchgeführt: Das Hüftgelenk bleibt stationär

Physiotherapie mit Coxarthrose sollte zum kompetenten Spezialisten auf dem Gebiet der Arthrose ernannt werden, sonst kann es zu nichts führen.Erhöhte Körpertemperatur.

I. P. - liegt auf dem Bauch, auf dem Boden. Die Beine sind begradigt, die Hände sind entlang des Rumpfes gespannt. Sehr langsam, gerade Beine heben sich bis zu einem Winkel von 15 ° vom Boden, halten sie auf Gewicht, und dann glatt gezüchtet und zusammengebracht (8-10 mal).

Alle medizinischen Maßnahmen für Patienten mit Coxarthrose sind darauf ausgerichtet, das Schmerzsyndrom zu reduzieren, Bänder und Muskeln zu stärken und die Zerstörung des Gelenkknorpels zu verlangsamen.Die nächste Bewegung für Arthrose des Hüftgelenks kann im Falle einer Person von mindestens 39 Jahren durchgeführt werden. In derselben Position werden die flachen Beine vom Boden angehoben, dann frieren sie ein paar Sekunden und senken sich ab, die Bewegung wird zusätzlich durch das Hinzufügen von Beinen an den Seiten verstärkt, aber es ist notwendig, die Bewegungen in nachfolgenden Sitzungen zu erschweren.

Wenn Sie einen Stuhl als gymnastisches Projektil verwenden möchten, wählen Sie nur ein starkes Produkt mit einer hohen Rückenlehne und einem harten Sitz. Andere Möglichkeiten für Stühle und Stühle sind nicht zum Turnen geeignet.Gymnastik mit Arthrose des Hüftgelenks wird für jeden, der eine ähnliche Krankheit hat, erforderlich sein. Führende Traumatologen und Arthrologen der Welt behaupten, dass es ohne diese Behandlungsmethode unmöglich ist, die Kranken zu besiegen. Warum? Lassen Sie uns darüber ausführlicher sprechen.

Sie sitzen direkt auf dem Boden mit geraden und verbundenen Beinen, beugen sich um und wickeln die Füße um die Füße

Es ist dasselbe, aber während der Zurückhaltung des Fußes ist es notwendig, es mit einem Fuß zuerst nach außen und dann nach innen zu entfalten, ohne das erhöhte Bein im Knie zu beugen

Welche Übungen sind verboten?

Wiederholen Sie zehn Mal für jedes Bein

Übungen sollten die axiale vertikale Belastung des Gelenks ausschließen und in Rücken- oder Sitzposition durchgeführt werden

  • Warum muss man nicht per LFK-Video behandelt werden?
  • Kritische Tage für Frauen.
  • Diese Übung wird nicht für Patienten mit Bluthochdruck sowie für Menschen nach 40 Jahren empfohlen.
  • Die Regelmäßigkeit des Unterrichts ist die wichtigste Voraussetzung der Bewegungstherapie.
  • Nach den gemachten Übungen drehen Sie sich zur Seite. Fang mit einem gesunden Glied an. Heben Sie zuerst eine kleine Amplitude und dann das andere Bein an.

Kontraindikationen für die Bewegungstherapie

  • Übung. №1
  • Die Hauptaufgabe des gesamten therapeutischen Prozesses bei Arthrose besteht darin, die Prozesse der Degeneration (Zerstörung) des intraartikulären Knorpels zu stoppen. Dutzende von medizinischen Geräten werden verwendet, um Ernährung und Kreislauf zu normalisieren. Aber vergiss nicht die Fähigkeiten unseres Körpers zur Selbstheilung. Physiotherapie-Übungen sind eine solche Methode.
  • Die folgenden Übungen werden nicht für schwache, untrainierte Menschen und solche mit deformierender Arthrose des dritten Stadiums empfohlen
  • Ausführlicher: auf der Seite von Dr. Evdokimenko.
  • Hinweis:
  • Wenn die Übung nach der Durchführung von Schmerzen zugenommen hat, sollte sie sofort gestoppt werden.
  • Im Internet werden nur allgemeine Übungen gegeben, die für präventive Zwecke zulässig sind, aber sie sind möglicherweise nicht für jeden speziellen Fall von Arthrose geeignet:
  • Die Rehabilitationszeit nach kavitären Operationen.

Fazit

Übungen für Coxarthrose: Videos und Empfehlungen

Richtige gymnastische Übungen tragen zu einer erhöhten Stabilität des Gelenks sowie zu Dehnung und Entspannung der Beugemuskeln und Oberschenkelstrecker bei.Wählen Sie eine Reihe von Übungen so weit wie körperliche Fitness!Für diese Übung müssen Sie auf der Stuhllehne stehen und sich seitlich drehen. Entspannen Sie das Glied und schwingen Sie zur Seite und dann vorwärts / rückwärts. Aus praktischen Gründen können Sie auf einem niedrigen Stand stehen.

Es hilft einen natürlichen und harmlosen Weg, um die Regeneration der Hyalinschicht zu beschleunigen, ihre Ernährung zu verbessern und die Ursachen der Krankheit zu beseitigen. Da während des Fortschreitens der Krankheit nicht nur das intraartikuläre Gewebe, sondern auch die Muskeln und Sehnen leiden, ist es für eine wirksame und vollwertige Behandlung erforderlich, den Muskel-Skelett-Apparat maximal zu befestigen und wiederherzustellen. Nur gesunde, voll funktionsfähige Muskelfasern können die Arbeit des Knochengelenks verlängern.

Therapeutische Übungen zur Arthrose des Hüftgelenks

Bei der Remission (vorübergehender Rückzug der Krankheit) ist es wichtig, die Beweglichkeit des Gelenks nicht mit einfachen Übungen zu entspannen und zu erhalten. Wenn Sie sie kontinuierlich durchführen, wird der Schmerz bei TBS viel geringer sein, die Gefahr einer Atrophie der Hüfte und der Gesäßmuskeln wird ebenfalls verschwinden

  • Kontraindikationen
  • Deformierende Arthrosen können bekanntermaßen drei Grad betragen und sich in verschiedenen Symptomen und klinischen Symptomen unterscheiden
  • Zeitraum der Exazerbation der Arthrose des Hüftgelenks.
  • I. P. - liegt auf der rechten Seite mit einem rechten Bein im Knie gebogen, die linke gerade Linie. Ungefähr 30 Sekunden lang sollte das linke Bein auf dem Gewicht gehalten werden (45 °) und dann nach einer kurzen Pause auf die rechte Seite rollen und die gleiche Bewegung mit dem rechten Fuß ausführen.

Während der Behandlung werden dynamische (bewegliche) und isometrische (statische) Übungen verwendet, bei denen die Muskeln ohne die Bewegung des Körpers selbst belastet werden. In diesem Fall sollte die Amplitude der Bewegungen im Hüftgelenk innerhalb der Grenzen der verbleibenden Beweglichkeit liegen (vor Beginn des Schmerzes). In zahlreichen Studien konnte gezeigt werden, dass selbst bei stark pathologischen Veränderungen der Gelenke bei Patienten mit gut trainierter Muskulatur kompensatorische (adaptive) Mechanismen entwickelt werden *. Für ihre Bildung ist jedoch ein langes systematisches Training notwendig.Übung kann als dynamisch kompliziert werden, indem man das Tempo und die Amplitude der Bewegungen erhöht, und statisch, indem man die Zeit erhöht, in der der Fuß auf maximaler Höhe gehalten wird, oder der Manschette Gewicht hinzufügt. Der Fuß sollte also frei nach innen hängen und die Wadenmuskelgruppen nicht belasten.Übung. Nr. 2

Übungen beginnen nur in der Zeit der relativen Remission von Arthrose und anderen schweren chronischen Erkrankungen durchzuführen. Wenn Schmerzen und andere Symptome intensiv ausgeprägt sind, greifen sie auf medizinische Behandlung, Physiotherapie, Massage, manuelle Therapie, Akupunktur zurück.

In diesem Fall ist die Bewegungstherapie wirksam

Geh auf seine Hüften (Knie auf dem Boden, Fersen ruhen auf dem Gesäß)

  1. Diese Übungen müssen während der Remission der Coxarthrose durchgeführt werden
    Alle Bewegungen werden durch die Anstrengung der femoralen und glutealen Muskeln ausgeführt
  2. Es ist unmöglich, eine komplexe Bewegungstherapie und Mechanotherapie durchzuführen
    • Die Gelenkentwicklung im späten Stadium der Arthrose (mit gebildeten Osteophyten) kann eine Mechanotherapie erfordern - die Einwirkung auf das Gelenk durch mechanische Vibration mit Hilfe von
    • Um die Bewegungen zu ihrer früheren Leichtigkeit wiederherzustellen - wird und wird es erforderlich sein. Bevor Sie beginnen, müssen Sie jedoch Ihren Arzt konsultieren und herausfinden, ob Sie Kontraindikationen für die Ausübung haben. Und vor allem - machen Sie sich sehr sorgfältig mit den Regeln der Leistung und den Eigenschaften des empfohlenen Gymnastikkomplexes vertraut.
    • 5.
    • * Kompensationsmechanismen - Reflexreaktionen, die darauf abzielen, funktionelle Veränderungen im Körper, verursacht durch Umwelt, Krankheiten usw., zu eliminieren oder zu schwächen.

Fahren Sie mit der nächsten Gruppe von Übungen fort, während sich Ihre körperliche Fitness verbessert.

  • Setzen Sie sich auf einen Stuhl, legen Sie die Füße parallel und bewegen Sie mit Ihren Händen die Knie in verschiedene Richtungen, ohne die Beine vom Boden abzuheben.
  • Therapeutische Gymnastik ist Frauen in kritischen Tagen verboten, mit gynäkologischen Pathologien, begleitet von der Gefahr von Gebärmutterblutungen. Mit großer Sorgfalt Übungen mit Hernien, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, mit erhöhtem Hirndruck. Wenn Sie Fieber haben, dann beginnen Sie mit der Übung, bis der Zustand normal ist. Postoperative Phase, nicht einmal mit Operationen am Gelenk verbunden, ist eine direkte Kontraindikation für den Sportunterricht.
  • Langsam versuchen, auf dem linken Oberschenkel zu sitzen und sich für das Gleichgewicht des Armes vorwärts und seitwärts zu strecken

    Auf dem Rücken liegen, beugen Sie die Knie, nähern Sie sich seinen Füßen so nah wie möglich am Gesäß

    Die Belastung an beiden Beinen muss gleich sein

    Coxarthrose - eine echte Katastrophe bei älteren Menschen, da Ankylose (vollständige Verschmelzung des Hüftkopfes mit der Hüftpfanne) kommt eine Behinderung - der Patient auf Krücken oder im Rollstuhl zu gehen. Natürlich dürfen wir ein solches Finale nicht zulassen. Aber was passiert, wenn Drogen aus dem Schmerz nur eine vorübergehende Linderung bringen, aber die Coxarthrose weiter fortschreitet, was schließlich zur vollständigen Auslöschung Hyalinknorpels und Verformung von TBS?

    Welche Übungen werden für die Coxarthrose benötigt?

    I. P. - mit ausgestreckten Beinen auf dem Boden sitzend. Ohne die Knie zu beugen, musst du dich nach vorne lehnen und versuchen, deine Hände mit deinen Füßen oder Zehen zu schließen. Wenn Sie den Körper nach vorne ziehen, müssen Sie für ein paar Minuten in dieser Position bleiben. Mach nicht mehr als einmal am Tag.

    • Ein Patient leidet an Arthrose des Hüftgelenkes (HJ), empfohlen, diese Übungen Bewegungstherapie, die die Bänder und Muskeln stärkt, aber nicht mit Gewalt das Gelenk schwer zu biegen und strecken.
    • Mit dem Gesicht nach oben, beugen und spreizen Sie Ihre Beine auf die Breite Ihrer Schultern. Dann heben Sie das Becken über den Boden, jede Wiederholung begleitet von Schweben über den Boden an der höchsten Stelle, sollte die Amplitude der Bewegungen allmählich zunehmen. In einer dynamischen Variante ist die Beckenoszillation mehrmals ohne Unterbrechung möglich.
    • Übung. №3

    Es ist sehr wichtig, nicht nur den Komplex der Übungen richtig zu wählen, sondern auch die Amplitude und Anzahl der Wiederholungen der Bewegungen, die Kraft der statischen Spannung zu bestimmen. Vertrauen Sie diesen komplexen Prozess einem Facharzt oder behandelnden Arzt an. Die ersten Sitzungen sollten im LFK-Büro unter der Aufsicht des Ausbilders durchgeführt werden. Ähnliche Büros sind in jeder Klinik vorhanden.

    Dann versuchen Sie ohne Hilfe der Hände, in die Ausgangsposition zurückzukehrenVerdünne deine Knie und bringe sie wieder zurück, ohne deine Füße vom Boden zu nehmen

    • Die zweite Übung
    • Während einer Verschlimmerung von chronischen Krankheiten
    • Vibroacuum-Therapie
    • Ausgang kann Übungen für Arthrose des Hüftgelenks sein
    • Wenn diese Übung regelmäßig mehrere Monate lang durchgeführt wird, dehnen sich die Muskeln des Rückens und der Oberschenkel und der Neigungswinkel wird verdoppelt. Dadurch verbessert sich die Blutzufuhr zu den Beinen, der Muskelspasmus im Oberschenkel und im unteren Rückenbereich verschwindet.
    • Bei einer Arthrose der TBS sollte die dem Patienten empfohlene motorische Aktivität keine negativen Auswirkungen auf den Gelenkknorpel haben. Gymnastik sollte täglich durchgeführt werden, das heißt, diese Notwendigkeit in eine nützliche Gewohnheit umzuwandeln, die helfen wird, das Hüftgelenk mit einer guten Blutversorgung und Mobilität zu versorgen.
    • Grundstellung: Sitzen mit geraden Beinen. Die Hänge werden möglichst mit einem Fuß- oder Zehengriff ausgeführt. Statische Version - mit dem Körper nach vorne ziehen und versinkt eine Minute oder mehr in diesem polozhenii.Mozhet nicht sofort passieren, aber die Bewegung richtet sich an die Bänder der Oberschenkelmuskulatur dehnen, und es ist nützlich, wenn eine statische Kraft. Es kann nur einmal am Tag ohne große Anstrengung durchgeführt werden.
    • Erreichen Sie mit der Stärke der Fersen in der Oberfläche des Bodens. Begradige deine Beine und versuche auf dem Boden die Absätze mit Halbkreisen zu "hebeln" und zur Seite zu nehmen.

    Statische Gymnastik mit Coxarthrose

    Übertreiben Sie es nicht zu sehr und überschätzen Sie die zulässige Belastung. Dies kann Sie verletzen, weil das Gelenk noch mehr leiden wird, was bedeutet, dass es zu einer Verschlechterung des allgemeinen Wohlbefindens kommt. Der wichtigste Hinweis vor Beginn der therapeutischen Gymnastik! Der gesamte Kurs der Heilgymnastik zielt darauf ab, die Arbeit des Bewegungsapparates zu steigern, nicht aber das Gelenk selbst!

    Wenn es nicht funktioniert, lehnen Sie sich mit der linken Hand auf den Boden

    • Wiederholen Sie die Bewegungen 10 bis 15 Mal und erhöhen Sie die Amplitude
    • Der Unterschied besteht darin, dass sich das Bein im rechten Winkel im Knie biegt.
    • Unmittelbar nach einer Verletzung oder Operation
    • Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT)
    • .

    In der physiotherapeutischen Praxis werden viele ähnliche Übungen zur Behandlung der TBC-Arthrose verwendet, die jedoch alle vom LFK-Instruktor individuell verordnet werden müssen. Dies berücksichtigt das Stadium des pathologischen Prozesses sowie die individuellen Eigenschaften des Patienten.Therapeutische Gymnastik mit Arthrose ermöglicht die Wahl einer solchen Ausgangslage, die das Gelenk nicht belastet. Während der Sitzungen sollte die Zunahme der Belastung aufgrund einer Zunahme der Anzahl der Wiederholungen und der Gesamtzahl der Übungen auftreten.

    • Setzen Sie sich auf einen Stuhl und heben Sie abwechselnd die rechten und linken Beine, beugen Sie sich am Knie, dann auf der höchsten Höhe, fixieren Sie die Knie in der Luft für 30 Sekunden oder länger.
    • Übung. №4

    Sofort muss man reservieren, dass es besser ist, die Übungen im Voraus mit den thematischen Videos zu machen. Solche Lektionen sind leicht zu verstehen, wenn nötig, können Sie das Video wiederholen. Die Heilung von einer Arthrosegymnastik ist ein komplexer Prozess, der einen gewissenhaften Ansatz erfordert.

    Wiederholen Sie das gleiche auf der rechten Seite

    Während Sie eine horizontale Position beibehalten, heben Sie das gerade gestreckte Bein so hoch wie möglich

    • Nach einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt
    • Phonophorese und andere Methoden
    • Übungen mit Coxarthrose ermöglichen es, die Mobilität von TBS zu erhalten und die Entwicklung von Muskelatrophie zu hemmen
    • Alle Bewegungen, die dem Patienten starke Schmerzen zufügen, sind grundsätzlich kontraindiziert (übrigens können auch Schmerzen auftreten, wenn die Übungen nicht richtig ausgeführt werden).

    Vielen Patienten wird eine dosierte Gewichtung empfohlen. Dazu wird eine spezielle Manschette oder ein am Knöchel befestigter Tourniquet verwendet. Jede Übung mit Belastung sollte langsam durchgeführt werden, ohne die Amplitude der Bewegungen zu erweitern.

    Nur mit dem ersten Grad der Arthrose des Hüftgelenks ermöglicht die therapeutische Gymnastik die folgenden zwei Übungen.

    • Sitze auf der Stuhlkante, beuge dich vor, nimm das Knie mit deiner Hand und ziehe es zum Bauch.
    • Gymnastik für Arthrose des Hüftgelenks
    • Nach einiger Zeit des täglichen Trainings wird die Übung ohne die Hilfe von Händen erhalten.

    Langsam das Bein senken und für das andere Bein wiederholen

    Geeignet für starke Patienten: Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie es nicht können, tun Sie es nicht besser.

    Mit erhöhtem Blutdruck und intrakraniellem Druck

    LFK mit Coxarthrose während der Remission

    Vibroacuum-Therapie ist eine der Methoden der Mechanotherapie, die in Kombination mit der Bewegungstherapie gute Ergebnisse bei der Behandlung von Coxarthrose gibt

    Gymnastik ist die grundlegende Grundlage dieser Methode zur Behandlung der Wirbelsäule und Gelenke des Patienten, wie Kinesitherapie (Bewegungsbehandlung)

    1. Wenn Arthrose des Hüftgelenks verboten ist:
      • Das Atmen während des Trainings sollte willkürlich sein.
      • Auf dem Boden sitzend, zurück zur Wand. Beine begradigen und maximal in den Seiten gezüchtet. Es ist notwendig, das schmerzende Bein allmählich in das Knie zu biegen und dann das Knie des erkrankten Beines mit schwingenden Bewegungen nach innen zu biegen.
    2. Alle Übungen sollten 5-7 mal wiederholt werden, aber wenn Sie sich müde fühlen oder der Zustand sich stark verschlechtert, beenden Sie den Beruf, lassen Sie die frische Luft in den Raum fließen und ruhen Sie sich aus. Wenn sich der Allgemeinzustand schnell verbessert hat und die Schwäche vorüber ist, können Sie den Unterricht wieder aufnehmen, aber in einem sanfteren Rhythmus.
      Zuerst geben wir Beispiele von Gymnastik, die sie auf dem Rücken liegen. Die Reihenfolge der Übungen kann nicht geändert werden! Also:
    3. Runden von einem zum anderen nach links und rechts:
    4. In der gleichen Position machen wir Pendelbewegungen mit einem gestreckten Bein von Seite zu Seite
    5. Wir drehen uns auf dem Bauch um, die Beine sind begradigt, die Arme liegen frei am Stamm
    6. Mit Thrombophlebitis und Aneurysmen
      Es ist sehr effektiv in der Behandlung von Coxarthrose ist genau die Kombination von Bewegungstherapie mit Mechanotherapie und manuelle Therapie, mit Kompressen aus Dimexid, Bischofit oder medizinische Galle
    7. Deformierende Arthrosen gehen immer mit Schmerzen einher, wodurch der Patient, der versucht, das Schmerzsymptom zu vermeiden, das Gelenk entlastet. Dies äußert sich in schlaff und dem Wunsch, die Position zu akzeptieren, in der der Schmerz minimal sein wird.
      Ducken,
    8. Jede Übung wird abgeschlossen, indem Sie Ihre Hände hochheben (einatmen) und absenken (ausatmen).
    9. Die Ausgangsposition ist sitzend. Beuge deinen Fuß mit einem Fuß und ziehe ihn zu dir. Die Beine sind so weit wie möglich an den Seiten verteilt.
      Therapeutische Varianten der Gymnastik bedeutet zwei Phasen: Hilfe bei Exazerbation (durchgeführt nur unter der Aufsicht eines Arztes, kann passive Bewegungen umfassen), Hilfe bei Remission. Wenn die Remission gekommen ist und medizinisch mit Arthrose des Hüftgelenks behandelt wird, kann Gymnastik zu Hause verwendet werden. Aber neben Verschlimmerung der Entzündung und Degeneration, Übungen können nicht bei der Übertragung der letzten chirurgischer Eingriffe bei erhöhten Körpertemperatur oder jegliche Störungen des Herzens durchgeführt werden, eine Verschlimmerung einer Reihe anderer pathologischer Prozesse in Organen, onkologischen Erkrankungen. Lassen Sie uns an Arthrose der Hüftgelenke Heilgymnastik zunächst einige einfache Bedingungen betrachten wurde ein Optimum in Bezug auf Ihren Zustand zu einem bestimmten Zeitpunkt.
    10. Setzen Sie sich bequem auf die Matte oder den Teppich, schließen Sie die Augen, versuchen Sie so viel wie möglich alle Muskeln des Körpers zu entspannen. Legen Sie sich hin und genießen Sie das Gefühl der Leichtigkeit nach der Entspannung.

    Prävention der Coxarthrose (nicht für Debris)

    Setzen Sie sich mit der Betonung auf das rechte Bein und das linke auf die Seite, ohne es zu beugen und den Fuß mit der ganzen Fläche auf dem Boden zu haltenKomplizierte Variante - Kreuzbewegungen mit beiden Beinen

    • Heben Sie Ihre Beine um ca. 15 cm über den Boden
    • Mit trophischen Geschwüren und Wundliegen
    • Um das Ergebnis zu erreichen, benötigen Sie eine tägliche Bewegungstherapie in Kombination mit den oben genannten Methoden, und dies ist nur unter strenger Aufsicht eines Arztes möglich
    • Während einer Exazerbation sind solche instinktiven Wünsche berechtigt, aber wenn Sie weiterhin Ihre Schulter, Ellenbogen, Becken oder Bein verschonen, wird es zu
    • "Twist das Fahrrad"

    Die Gymnastik wird mit einer Arthrose des Hüftgelenks mit Massagetechniken beendet. Waschen Sie Ihre Oberschenkel mit energetischen Bewegungen höher und tiefer als Ihr Knie, bis Sie einen Hitzewall fühlen.

    • Das wichtigste Plus der therapeutischen Gymnastik - mit seiner hohen Effizienz, es erfordert keine finanziellen Kosten!
    • 2. Beuge den Fuß vor dem Schmerz und kehre in eine bequeme Position zurück. Sie können also 6-10 Mal wiederholen, abhängig von Ihren eigenen Gefühlen.
    • Hand beiseite und übertragen Sie Ihren Körper glatt nach links, beugen das linke Bein und richten das Recht aus
    • Sie können sich auch mit einem oder beiden Füßen auf und ab bewegen

    Für ein paar Sekunden halten wir sie so, dann weben sie sie sanft und reduzieren sie langsam wieder

    In der Periode der Menstruation

    Tatsache ist, dass Selbstmitleid bei der Behandlung von Arthrose am wenigsten relevant ist. Ich werde einige Übungen machen und Schmerzen überwinden müssen.

    Entwicklung kotraktur (Verkürzung von Bändern und Muskeln)

    Viel zu Fuß,

    Es ist wünschenswert, die Gymnastik mit der Selbstmassage der Oberschenkel- und Gesäßmuskeln zu kombinieren. Um dies zu tun, können Sie spezielle Massagegeräte im freien Verkauf verwenden.

    Warum Übungen für das Hüftgelenk: ein kurzes Bildungsprogramm

    Mit der Verbesserung des Wohlbefindens dehnt sich der Komplex allmählich aus und macht öfter statische Bewegungen mit möglicher Belastung. Hierzu werden die folgenden Übungen zu früheren Übungen der medizinischen Gymnastik mit Arthrose des Hüftgelenks vorgestellt.

    Sie können nicht mehr als 10 kg Gewicht heben, es ist wünschenswert, Gewicht durch diätetische Techniken zu reduzieren. Kombinieren Sie täglich Gymnastik mit Arthrose des Hüftgelenks durch Schwimmen, besonders im Meer oder im Salzwasserbecken. Sie können keine Mikrotraumen von Gelenken tolerieren, die sich normalerweise durch erhöhten Schmerz manifestieren, es ist unmöglich, sich selbst durch Schmerzen zu helfen.

    Allgemeine Kontraindikationen für den Beginn der Gymnastik bei Arthrose des Hüftgelenkes

    Ziehen Sie die Fersen über den Boden, beugen Sie die Knie und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück.

    Die Betonung wird somit auf das linke Bein übertragen, und das rechte wird nun zur Seite verlängert

    Was Sie beachten müssen, um die Übung mit Arthrose des Hüftgelenkes richtig durchzuführen

    Übung "Fahrrad" - die Drehung der Füße von unsichtbaren Rädern

    Insgesamt werden solche Bewegungen bis zu 10 Mal durchgeführt

    In der späten Schwangerschaft

    Der optimale Satz von Übungen für die physikalische Therapie

    Viele Menschen nehmen sich selbst zu wenig Selbstmitleid und beginnen, gedankenlos das Hüftgelenk des Patienten zu belasten, ohne zu hocken oder in einer Hocke zu tanzen.

    Krümmung der Wirbelsäule und der Extremitäten

    1. Führen Sie eine aktive Flexion und Extension des Hüftgelenks durch,
    2. 1.
    3. Steh auf, leg einen gesunden Fuß auf eine Bank und halte deine Hand. Ein Patient mit seinem Fuß macht Fliegen in verschiedene Richtungen. Muskeln sollten nicht belastet werden, nur Füße. Sie können komplizieren: Beugen Sie ein wundes Bein und führen Sie es zur Seite, dann bringen Sie es nicht abrupt und sanft in den Magen.
    4. Therapeutisches körperliches Training kann ohne finanzielle Kosten durchgeführt werden und ist eine unentbehrliche Hilfe in einem kompetenten Verhalten. Es ist wichtig, es ohne Pausen am Morgen und am Abend eines jeden Tages zu verbringen, und in Abständen zwischen den Sitzungen einen Stock oder Krücken zum Gehen zu verwenden, was vom Stadium der Arthrose abhängt.
    5. Die Beine sind an den Knien gebeugt, und die Füße sind gefaltet. Heben Sie die Gliedmaßen mit den Händen zur Seite, bis der Schmerz auftaucht, und reduzieren Sie sie dann langsam.
    6. Wiederholen Sie die Rolle mehrmals
    7. Hinweis: Dies ist eine sehr dynamische Übung für TBS. Viele Ärzte empfehlen es nicht im späten Stadium der Coxarthrose
    8. Die vierte Übung
    9. Statische Übungen schließen die Belastung des Hüftgelenks selbst aus

    Therapeutische Übungen im Stehen oder Sitzen auf einem Stuhl

    • Deformation und mangelnde Beweglichkeit der Gelenke

    Sich ruckartig ausstrecken oder sich auf das schmerzende Gelenk konzentrieren.

    • I. P. (Ausgangsposition) - auf dem Boden liegen, auf dem Bauch. Hände entlang des Rumpfes, Beine gerade. Führen Sie langsames Heben mit einem geraden Bein 15 Grad vom Boden aus und halten Sie ihn 30-40 Sekunden lang in dieser Position. Dann werden die Beine gewechselt. Diese Übung darf nur einmal pro Bein (pro Training) durchgeführt werden. Alle Bewegungen sind auf die Anstrengung der Oberschenkel- und Gesäßmuskeln zurückzuführen.

    Auf allen Vieren stehend, beugen Sie die Beine im Hüftgelenk und verzögern das Gewicht nicht lange. Sie können eine Übung mit gewichteten Manschetten durchführen.

    • Wenn es also eine Arthrose des Hüftgelenks gibt, besteht die therapeutische Gymnastik aus einem ganzen Komplex von Bewegungen.

    Wenn die Steifheit in den Gelenken nicht so ausgeprägt ist, dann versuchen Sie, die an den Knien gebogenen Glieder auf der einen Seite und dann auf der gegenüberliegenden Seite zu "entleeren". Wenn eine solche Übung eine Verschlimmerung des Schmerzes verursacht, hör auf es zu tun.

    • Sie sollten diese ungeliebten Übungen natürlich aus den Lektionen des Sportunterrichts gelernt haben. Und stellen Sie sich vor, wir könnten sie dann ohne die Hilfe unserer Hände machen. Wenn sie sich jetzt als außerhalb der Macht eines Menschen erweisen, deutet dies auf die Schwäche und Atrophie der Muskeln hin.

    Mit gebeugten Knien auf dem Rücken liegend, heben Sie das Becken an und bewegen es, ohne den Fuß abzunehmen, sanft nach rechts und dann nach links

    Durchgeführt auf der Seite liegend:

    Gymnastik für Arthrose des Hüftgelenks

    Einige nützliche Tipps

    Sie müssen nur sich selbst (in Bezug auf Willensentscheidungen) und einige Muskelgruppen laden, aber auf keinen Fall ein krankes, praktisch bewegungsloses Gelenk, sonst kann es der Belastung einfach nicht standhalten und brechen

    Dann wird die gleiche Bewegung in einer dynamischen Version ausgeführt: Die Knie, die am Knie gerade und langsam geglättet sind, heben sich abwechselnd an und halten für 1-2 Sekunden am oberen Punkt. Während der gesamten Übung sollten 10-12 Übungen durchgeführt werden.

    Liegen Sie auf Ihrem Bauch, machen Sie die Bewegungen einer Person, die wie schleicht. Beenden Sie die komplexe körperliche Betätigung, indem Sie Ihre Beine und Arme bewegen, entspannen und Ihre Muskeln dehnen.

    1. Die Übungen beginnen mit der auf dem Boden liegenden Position:

    Beuge dein Bein in das Kniegelenk, wickle deine Arme um es und bringe es sanft in deinen Bauch. Dann, so langsam wie möglich, drücken Sie das Glied in die entgegengesetzte Richtung, bis der Fuß den Boden berührt.

  • Und wenn wir unser ganzes Leben lang so turnen würden, wäre höchst wahrscheinlich keine Arthrose des Hüftgelenkes entstanden.
  • Mache 10 dieser Schaukeln
  • Leg dich auf die rechte Seite und beuge dich unter deinen rechten Fuß
  • Liegen Sie auf dem Boden, heben Sie Ihr ausgestrecktes Bein auf eine kleine Höhe, während Sie das Becken und den Bauch auf dem Boden halten

    Video: Nützliche Gymnastik für die Gelenke (Dr. Evdokimenko)

    Und der Schmerz wird in diesem Fall nirgendwohin gehen, und umgekehrt wird mit jedem neuen Angriff mehr und mehr gequält werden.

    1. Schwere kardiovaskuläre Erkrankungen und Bluterkrankungen.
    2. 2.
    3. Legen Sie sich eine Weile auf den Rücken, Sie können Ihre Augen und Ihre Lieblingsmelodie schließen. Vergessen Sie nicht, regelmäßige Bewegungen zu machen, sonst wird es keinen Effekt geben.

    Übungen mit ersten Manifestationen

    Legen Sie sich auf den Bauch und halten Sie Ihre Hände entlang des Rumpfes, dann heben Sie das Bein sanft, ohne sich während der Bewegung zu beugen, beginnen Sie mit einer gesünderen Gliedmaße. Der Aufstieg wird ca. 15 cm hoch sein, halten Sie Ihren Fuß und senken Sie ihn dann ab. Ruhe, fang an, das andere Bein anzuheben.

    1. Versuchen Sie ein Fahrrad zu machen. Hat nicht funktioniert? Dann mache diese Bewegung nacheinander. Dies wird die Belastung reduzieren und Sie werden keine Beschwerden fühlen.
    2. Video: Kampf gegen Arthrose mit Yoga

    In der sitzenden Position auf dem Stuhl, lehnen Sie sich nach vorne und berühren Sie die Füße mit Ihren Fingerspitzen

    Verbesserter Komplex

    Geradeaus, heben und halten in einem Winkel von 45 bis 30 Sekunden

    1. Halten Sie den Fuß so für etwa eine halbe Minute, dann senken Sie ihn und ruhen Sie sich etwas aus.
    2. Https://www.youtube.com/watch?v=FazvCMAkraE
    3. Gehen Sie nur in einem durchdachten Komplex täglicher therapeutischer Übungen aus

    Leistenbruch und Leistenbruch.

    I. P. - auf dem Bauch liegend, Hände entlang des Stammes. Das rechte Bein ist im rechten Winkel im Knie gebogen, das linke Bein ist gerade. Die Übung ist die gleiche wie die vorherige. In der statischen Version - einmal mit jedem Bein, in einem dynamischen - 10-12 Mal. Dann werden die Beine gewechselt.

    Die besten Übungen zur Arthrose des Hüftgelenks, die Regeln der Bewegungstherapie

    Nach der traurigen Statistik der Coxarthrose (Arthrose des Hüftgelenks) leiden 3 bis 16% der Weltbevölkerung. Dies ist eine schwere degenerativ-dystrophische Pathologie des Bewegungsapparates, die durch einen progressiven Verlauf gekennzeichnet ist. Die obligatorische Komponente der Therapie ist die therapeutische Gymnastik - die einfachste und natürlichste Methode, Gelenkerkrankungen loszuwerden. Wie bei jeder anderen Behandlungsmethode muss sie jedoch unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden, da falsch ausgewählte Übungen (und deren inkorrekte Ausführung) die Entwicklung der Krankheit nur verschlimmern können.

    Aufgaben und Merkmale der Bewegungstherapie

    Alle medizinischen Maßnahmen für Patienten mit Coxarthrose sind darauf ausgerichtet, das Schmerzsyndrom zu reduzieren, Bänder und Muskeln zu stärken und die Zerstörung des Gelenkknorpels zu verlangsamen.

    Die Regelmäßigkeit des Unterrichts ist die wichtigste Voraussetzung der Bewegungstherapie. Richtige gymnastische Übungen tragen zu einer erhöhten Stabilität des Gelenks sowie zu Dehnung und Entspannung der Beugemuskeln und Oberschenkelstrecker bei.

    Während der Behandlung werden dynamische (bewegliche) und isometrische (statische) Übungen verwendet, bei denen die Muskeln ohne die Bewegung des Körpers selbst belastet werden. In diesem Fall sollte die Amplitude der Bewegungen im Hüftgelenk innerhalb der Grenzen der verbleibenden Beweglichkeit liegen (vor Beginn des Schmerzes). In zahlreichen Studien konnte gezeigt werden, dass selbst bei stark pathologischen Veränderungen der Gelenke bei Patienten mit gut trainierter Muskulatur kompensatorische (adaptive) Mechanismen entwickelt werden *. Für ihre Bildung ist jedoch ein langes systematisches Training notwendig.

    * Kompensationsmechanismen - Reflexreaktionen, die darauf abzielen, funktionelle Veränderungen im Körper, verursacht durch Umwelt, Krankheiten usw., zu eliminieren oder zu schwächen.

    Ein Patient mit Arthrose des Hüftgelenks (TBC) wird solche Übungen der Bewegungstherapie empfohlen, die die Bänder und Muskeln stärken, aber nicht zwingen, das Gelenk flexibel zu biegen und zu biegen.

    Regeln für die Durchführung von Gymnastik

    • Bei einer Arthrose der TBS sollte die dem Patienten empfohlene motorische Aktivität keine negativen Auswirkungen auf den Gelenkknorpel haben. Gymnastik sollte täglich durchgeführt werden, das heißt, diese Notwendigkeit in eine nützliche Gewohnheit umzuwandeln, die helfen wird, das Hüftgelenk mit einer guten Blutversorgung und Mobilität zu versorgen.
    • Therapeutische Gymnastik mit Arthrose ermöglicht die Wahl einer solchen Ausgangslage, die das Gelenk nicht belastet. Während der Sitzungen sollte die Zunahme der Belastung aufgrund einer Zunahme der Anzahl der Wiederholungen und der Gesamtzahl der Übungen auftreten.
    • Vielen Patienten wird eine dosierte Gewichtung empfohlen. Dazu wird eine spezielle Manschette oder ein am Knöchel befestigter Tourniquet verwendet. Jede Übung mit Belastung sollte langsam durchgeführt werden, ohne die Amplitude der Bewegungen zu erweitern.
    • Das Atmen während des Trainings sollte willkürlich sein.
    • Jede Übung wird abgeschlossen, indem Sie Ihre Hände hochheben (einatmen) und absenken (ausatmen).

    Empfehlung. Es ist wünschenswert, die Gymnastik mit der Selbstmassage der Oberschenkel- und Gesäßmuskeln zu kombinieren. Um dies zu tun, können Sie spezielle Massagegeräte im freien Verkauf verwenden.

    Die besten Übungen für Arthrose des Hüftgelenks

    1. IP (Ausgangslage) - auf dem Boden liegen, auf dem Bauch. Hände entlang des Rumpfes, Beine gerade. Führen Sie langsames Heben mit einem geraden Bein 15 Grad vom Boden aus und halten Sie ihn 30-40 Sekunden lang in dieser Position. Dann werden die Beine gewechselt. Diese Übung darf nur einmal pro Bein (pro Training) durchgeführt werden. Alle Bewegungen sind auf die Anstrengung der Oberschenkel- und Gesäßmuskeln zurückzuführen.

    Dann wird die gleiche Bewegung in einer dynamischen Version ausgeführt: Die Knie, die am Knie gerade und langsam geglättet sind, heben sich abwechselnd an und halten für 1-2 Sekunden am oberen Punkt. Während der gesamten Übung sollten 10-12 Übungen durchgeführt werden.

    2. IP - auf dem Bauch liegend, Hände entlang des Stammes. Das rechte Bein ist im rechten Winkel im Knie gebogen, das linke Bein ist gerade. Die Übung ist die gleiche wie die vorherige. In der statischen Version - einmal mit jedem Bein, in einem dynamischen - 10-12 Mal. Dann werden die Beine gewechselt.

    3. IP - liegt auf dem Bauch, auf dem Boden. Die Beine sind begradigt, die Hände sind entlang des Rumpfes gespannt. Sehr langsam, gerade Beine heben sich bis zu einem Winkel von 15 ° vom Boden, halten sie auf Gewicht, und dann glatt gezüchtet und zusammengebracht (8-10 mal).

    Diese Übung wird nicht für Patienten mit Bluthochdruck sowie für Menschen nach 40 Jahren empfohlen.

    4. IP - auf der rechten Seite liegend mit einem rechten Bein im Knie gebogen, die linke gerade Linie. Ungefähr 30 Sekunden lang sollte das linke Bein auf dem Gewicht gehalten werden (45 °) und dann nach einer kurzen Pause auf die rechte Seite rollen und die gleiche Bewegung mit dem rechten Fuß ausführen.

    5. IP - mit ausgestreckten Beinen auf dem Boden sitzend. Ohne die Knie zu beugen, musst du dich nach vorne lehnen und versuchen, deine Hände mit deinen Füßen oder Zehen zu schließen. Wenn Sie den Körper nach vorne ziehen, müssen Sie für ein paar Minuten in dieser Position bleiben. Mach nicht mehr als einmal am Tag.

    Wenn diese Übung regelmäßig mehrere Monate lang durchgeführt wird, dehnen sich die Muskeln des Rückens und der Oberschenkel und der Neigungswinkel wird verdoppelt. Dadurch verbessert sich die Blutzufuhr zu den Beinen, der Muskelspasmus im Oberschenkel und im unteren Rückenbereich verschwindet.

    In der physiotherapeutischen Praxis werden viele ähnliche Übungen zur Behandlung der TBC-Arthrose verwendet, die jedoch alle vom LFK-Instruktor individuell verordnet werden müssen. Dies berücksichtigt das Stadium des pathologischen Prozesses sowie die individuellen Eigenschaften des Patienten.

    Welche Übungen sind verboten?

    Alle Bewegungen, die dem Patienten starke Schmerzen zufügen, sind grundsätzlich kontraindiziert (übrigens können auch Schmerzen auftreten, wenn die Übungen nicht richtig ausgeführt werden).

    Wenn Arthrose des Hüftgelenks verboten ist:

    • ducken dich,
    • "Twist das Fahrrad"
    • viel spazieren,
    • aktive Beugung und Streckung des Hüftgelenks durchführen,
    • sich ruckartig zu dehnen oder sich auf das schmerzende Gelenk zu konzentrieren.

    Kontraindikationen für die Bewegungstherapie

    • Arterielle Hypertension.
    • Schwere kardiovaskuläre Erkrankungen und Bluterkrankungen.
    • Leistenbruch und Leistenbruch.
    • Akute Formen von Erkrankungen der inneren Organe.
    • Erhöhte Körpertemperatur.
    • Kritische Tage für Frauen.
    • Die Rehabilitationszeit nach kavitären Operationen.
    • Zeitraum der Exazerbation der Arthrose des Hüftgelenks.

    Fazit

    Um die Bewegungen zu ihrer früheren Leichtigkeit wiederherzustellen - wird und wird es erforderlich sein. Bevor Sie beginnen, müssen Sie jedoch Ihren Arzt konsultieren und herausfinden, ob Sie Kontraindikationen für die Ausübung haben. Und vor allem - machen Sie sich sehr sorgfältig mit den Regeln der Leistung und den Eigenschaften des empfohlenen Gymnastikkomplexes vertraut.

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie