Es gibt viele Tools, die bei der Lösung dieses Problems helfen. Heute sind auf dem Kosmetikmarkt Cremes und Salben für die Brust in der ganzen Vielfalt vertreten. Aber oft sind sie unvernünftig teuer, und ihre Wirksamkeit steht in Frage. Wenn Sie kein Geld für Experimente ausgeben möchten, können Sie einfachere und kostengünstigere Methoden verwenden, die auch die Größe erhöhen können. Aber wenn die Operation ein sofortiges Ergebnis liefert, wird eine unabhängige Erhöhung Zeit und Mühe erfordern.

Wie man die Brust selbst vergrößert: 10 effektive Rezepte.

Zu den beliebtesten Methoden gehören Volksmedizin. Sie sind getestet, sie sind sicher und effektiv. Aber der Schlüssel zum Erfolg ist die Regelmäßigkeit ihrer Anwendung, nur in diesem Fall wird das Ergebnis zufriedenstellend sein. Wir bieten die effektivsten Rezepte für die Brustvergrößerung.

  • 5. Brotkrusten Auch werden als ein wirksames Werkzeug angesehen.

    Trotz der Tatsache, dass übermäßiger Konsum dieses Getränks gesundheitsschädlich ist, ist Bier für die Brustvergrößerung nützlich. Es enthält Hefe, und regelmäßige Verwendung provoziert die Produktion von Östrogen, das für das Wachstum von Milchdrüsen sehr wichtig ist.

  • 7. Dekokt von Hopfenzapfen gilt als sehr effektiv.

  • 8. Eine weitere nützliche Abkochung: Mais, Gerste, Roggen und Hirsekörner mischen in der gleichen Menge, nach der sie mit viel Wasser brauen, dürfen sie dreimal täglich vor den Mahlzeiten brauen und verwenden.

    Vitamine von Getreide beschleunigen die Produktion, und Östrogen und Progesteron führen die "Konstruktion" Ihrer Brust. Es ist notwendig, sie rechtzeitig und stabil zu nehmen.

    Unten ist der Gehalt an Aminosäuren in 100 g Produkt (Korn):

    Brustvergrößerung: Preise. Wie viel kostet es, eine Brust zu vergrößern?

    Die Kosten für Patienten für Brustvergrößerung sind oft viel höher als die Versprechen von plastischen Kliniken.

    Tatsache ist, dass der ursprünglich angegebene Betrag in der Regel nur die Kosten für die Arbeit des Chirurgen darstellt. Gleichzeitig können sie durch zusätzliche Kosten um das 1,5-2-fache und sogar noch mehr erhöht werden.

    Was sind die Preise für die Brustvergrößerung?

    Die Kosten für eine plastische Brustvergrößerung bestehen aus folgenden kostenintensiven Artikeln:

    • die Kosten für die Arbeit des Chirurgen und den "Anteil" der Klinik
    • Kosten für Brustimplantate
    • Kosten der Anästhesie
    • Kosten für Analysen
    • Kosten für den Aufenthalt in einem Krankenhaus

    Die endgültigen Preise können manchmal abweichen - hauptsächlich abhängig von der Art der Implantate, dem Namen des Chirurgen und dem Ort der Operation (die Brustvergrößerung in Moskau kostet mehr als beispielsweise in Ufa oder Samara).

    Wie viel arbeitet der Chirurg, um die Brust zu vergrößern?

    Die Preise für ihre Leistungen werden vom Chirurgen unabhängig oder basierend auf der allgemeinen Preispolitik der Klinik vergeben. Darüber hinaus ist auch die gewählte Technik zur Durchführung der Operation von Bedeutung. Die Zahlen sind jeweils rein individuell.

    Also, die Kosten für die Brustvergrößerung von Anwar Salidzhanov ist 167 700 Rubel, und Alexander Grudko - 121 700 Rubel (in beiden Fällen - ohne Kosten für Implantate). Gleichzeitig operieren beide Chirurgen auf der Basis der "Akademischen Klinik für Ästhetische Chirurgie" - der Preisunterschied ist also allein auf die persönliche Position jedes einzelnen zurückzuführen.

    Auf was soll man navigieren?

    Die durchschnittlichen Kosten der Brustvergrößerung (all inclusive):

    Wird mehr kosten:

    • Der berühmte Chirurg
    • Repräsentative Klinik
    • "Teuer" Stadt (Moskau, St. Petersburg)
    • Implantate mit zusätzlichen Funktionen
    • Komplexe Technik der Operation (z. B. axilläre Zugang)

    Ein anderes Beispiel - die Brustvergrößerung von Andrei Yakhontov wird kosten 33.156 Rubel vorbehaltlich der Operation in Tscheboksary und in 78 000 Rubel - Wenn Sie in Moskau operiert werden (dies beinhaltet nur die Arbeit eines Chirurgen und die Kosten für die Anästhesie, werden Implantate und ein Krankenhaus separat bezahlt). Offensichtlich ist der mehr als zweifache Unterschied hauptsächlich auf den "Appetit" der Hauptstadtklinik zurückzuführen.

    Zur gleichen Zeit, im Zentrum der Hauptstadt "Delta Clinics", wo mehrere weniger "unverdrillt" Chirurgen operieren, ist der Preis für Brustvergrößerung nur 100 000 Rubel, und dieser Betrag beinhaltet absolut alle Ausgaben - einschließlich Implantaten, Anästhesie und ein Krankenhaus.

    Andere Faktoren, die die Kosten der Brustvergrößerung beeinflussen

    Bei der Planung Ihrer Ausgaben können Sie sich auf folgende Zahlen konzentrieren:

    • Anästhesie kostet 5-10 Tausend Rubel (basierend auf der durchschnittlichen Dauer der Operation 1-2 Stunden)
    • Der Tag im Krankenhaus - 3-6 Tausend Rubel (diese Zahlen können je nach Klinik stark variieren)
    • Die Kosten für Analysen sind in den meisten Fällen in den Grundkosten der Operation enthalten
    • Die durchschnittlichen Kosten für Brustimplantate liegen zwischen 20 und 45 Tausend Rubel (für weitere Details siehe den Artikel "Preise für Brustimplantate").

    Die Kosten der Brustvergrößerung: Wie viel kostet eine prächtige Fehlschlag?

    Die radikalste und effektivste Art der Brustvergrößerung ist die plastische Chirurgie. Wie viel kostet diese Operation, hängt von mehreren Faktoren ab.

    Neben den medizinischen Indikationen und Kontraindikationen müssen Sie, bevor Sie sich zu solch einem ernsthaften Schritt bereit erklären, Ihre eigenen materiellen Möglichkeiten bewerten.

    In den Werbemitteln von Kliniken werden die Kosten solcher Verfahren oft nur unter Berücksichtigung der Arbeit eines Spezialisten angegeben, die Kosten einer Operation können jedoch wesentlich höher sein.

    Was ist im Preis der Operation enthalten, um die Büste zu erhöhen

    Die Kosten der Operation, um die Brustdrüsen zu erhöhen, umfassen mehrere Ausgaben, einschließlich der Kosten für Implantate für die Brustvergrößerung.

    Jeder von ihnen kann abhängig von einigen Faktoren unterschiedlich sein. Daher können sich die Preise für dieselbe Operation um die Hälfte oder sogar mehr unterscheiden. Also, wie viel kostet es, die Brust um eine Größe zu vergrößern?

    Komponenten der Transaktionskosten

    • Die Kosten für die Arbeit des Chirurgen,
    • Kosten für Implantate
    • Analysen und notwendige Studien,
    • Anästhesie,
    • Bleib im Krankenhaus,
    • Kauf von Kompressionswäsche.

    Der Standort der Klinik spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Kosten für die Operation, um die Büste zu erhöhen. Wenn es eine Hauptstadt oder eine Großstadt in der Mitte des Landes ist, werden die Kosten viel höher sein als in der Klinik an der Peripherie.

    Ja, und medizinische Zentren in der gleichen Stadt können denselben Service zu sehr unterschiedlichen Preisen anbieten. Wenn es sich um eine Klinik mit einem Namen, einer Autorität und einem guten Ruf handelt, sind alle Dienstleistungen viel teurer als in einer neu eröffneten oder "unverdrillten" Klinik.

    Brustvergrößerung kostet mehr:

    • in Moskau,
    • in Sankt Petersburg,
    • in einer angesehenen Klinik.

    Für diejenigen, die wissen müssen, wie man die Brüste reduziert, wird eine Auswahl an nützlichen und aktuellen Informationen ausgewählt.

    Sehen Sie das Foto der röhrenförmigen Truhe hier. Kosmetischer Defekt, der korrigiert werden kann.

    Für was zu bezahlen

    Der Patient muss zuerst herausfinden, was in den Kosten der Brustvergrößerung enthalten ist, bevor er eine Klinik oder einen Arzt auswählt. Dies wird dazu beitragen, unnötige Überraschungen zu vermeiden.

    Zum Beispiel, Werbungsmaterialien erklären die Kosten in einer Klinik 100 000 Rubel, und in den nächsten 80 000. Jedoch im zweiten Fall werden die Kosten nur des Verfahrens selbst, dh die Dienstleistungen eines Chirurgen gezeigt.

    Wenn Sie mehr Implantate, Anästhesie und bleiben Sie im Krankenhaus, dann wird als Folge in der zweiten Klinik viel teurer sein.

    Die Kosten der Mammaplastik hängen nicht nur vom Image der Klinik ab, sondern auch von ihrer Ausstattung. Dieser Faktor ist sehr wichtig, weil die Ergebnisse und die Sicherheit des Kunden weitgehend davon abhängen.

    Ausrüstung ist die Ausrüstung, Werkzeuge, Professionalität nicht nur von Chirurgen, sondern auch Anästhesisten und paramedizinisches Personal.

    Bevor man verlockendes Angebot verleitet, lohnt es sich daher zu klären, was in den Kosten des Dienstes enthalten ist.

    Arbeitskosten eines plastischen Chirurgen

    Von der Hälfte bis zu zwei Drittel der Kosten der Brustvergrößerung wird vom Chirurgen durchgeführt.

    Der Preis kann von dem Spezialisten oder der Institution, in der er arbeitet, vergeben werden.

    Die Zahlen sind sehr unterschiedlich.

    Die ungefähren minimalen Kosten der Arbeit eines plastischen Chirurgen können von 30.000 bis 200.000 Rubel variieren. Je mehr Insignien, Erfahrung und positives Feedback von einem Arzt, desto höher vergibt er einen Preis für seine Operationen.

    Die Anwesenheit eines wissenschaftlichen Abschlusses bietet auch Gelegenheit, ihre Arbeit höher zu bewerten. Chirurgen mit tadellosem Ruf und umfangreicher Erfahrung sind bei den Patienten trotz hoher Preise immer gefragt.

    Anfänger können es sich nicht leisten, hohe Service-Kosten zu deklarieren, da sie Kunden anziehen müssen. So kann der Betrag für die Dienstleistungen eines plastischen Chirurgen eine Art Indikator für die Qualität dieser Dienstleistungen sein.

    Es gibt eine weitere Nuance in wie viel es kostet, die Brustdrüsen zu erhöhen. Ein und derselbe Arzt kann in verschiedenen Kliniken arbeiten, und die Kosten seiner Arbeit können auch unterschiedlich sein, da ein bestimmter Anteil immer eine Klinik hat.

    Zum Beispiel kann eine Operation vom gleichen Arzt in Jekaterinburg 30.000 und in Moskau 70.000 Rubel kosten.

    Die Kosten einer Operation zur Erhöhung eines Bustes können auch von der Komplexität der Operation abhängen. Die Hauptschwierigkeit liegt in dem Zugang, durch den das Implantat installiert wird.

    Die einfachste und häufigste Methode zur Durchführung einer Brustvergrößerung ist submammär, dh durch eine Brustfalte. Etwas schwierigere und daher teurere, aoleolare Methode, wenn der Einschnitt an der Grenze des Areola gemacht wird.

    Der axilläre Zugang ist am schwierigsten, daher sind Operationen, die durch den Einschnitt in der Achselhöhle durchgeführt werden, immer teurer. Der Hauptvorteil dieser Methode ist das Fehlen von sichtbaren Narben und Narben.

    Was ist in den Leistungen eines Chirurgen enthalten?

    • Vorgespräche,
    • Erstellen eines Operationsplans,
    • Ausführen der Operation selbst
    • Konsultationen während der Rehabilitation,
    • Dressings,
    • Inspektionen.

    Es ist notwendig zu präzisieren, was genau in den Kosten der Leistungen des plastischen Chirurgen enthalten ist, um mögliche zusätzliche Kosten zu berücksichtigen.

    Implantate und ihre Kosten

    Die Kosten für Implantate, die während des Eingriffs eingesetzt werden, betragen 10% bis zur Hälfte aller Kosten.

    Der Durchschnittspreis für Implantate ohne zusätzliche Funktionen beträgt 20 000 - 45 000 Rubel.

    Was bestimmt die Kosten von Implantaten

    • Aus den technischen Spezifikationen,
    • Vom Hersteller und der Marke,
    • Vom "Betrügen" der Klinik.

    Der Verkaufspreis des Herstellers und derjenige, für den das Implantat in der Klinik angeboten wird, kann erheblich variieren. Viele Modelle ähnlicher Produkte werden hergestellt.

    Spezifikationen enthalten verschiedene Parameter. Verschiedene Materialien werden verwendet, und in einem Implantat können Gele unterschiedlicher Dichte vorliegen, wodurch das Produkt teurer wird.

    Die Form beeinflusst auch die Kosten, so dass die Runde immer günstiger ist, wenn alle anderen Bedingungen gleich sind wie bei der anatomischen Brustprothese.

    Ist es eine Überzahlung für die Marke wert? Jeder entscheidet selbst über diese Frage. Sie müssen jedoch wissen, dass der Preis eines Produkts nicht nur für die Produktion, sondern auch für Werbung, Marketingmaßnahmen und den Aufbau von Verkäufen in einer bestimmten Region besteht.

    Daher sind die Kosten für Produkte bekannter Marken immer höher. Wenn der Hersteller von Brustprothesen eine europäische Zertifizierung besitzt, wird der Unterschied in der Qualität von Produkten mit ähnlichen technischen Eigenschaften sehr gering sein. Aus diesem Grund ist es möglich, auf der Marke, wenn es ein zertifiziertes Produkt ist, zu speichern.

    Bevor Sie sich für das eine oder andere Implantat entscheiden, sollten Sie die Herstellergarantien beachten. Wenn es das Geld erlaubt, lohnt es sich, ein Produkt mit lebenslanger Garantie zu kaufen. Solche Brustprothesen werden beispielsweise von Natrelle und Mentor hergestellt.

    Ihre runden Implantate kosten durchschnittlich 45.000 anatomische Produkte von 60.000 Rubel. Die Garantie für die Produkte wird von den Herstellern gegeben. Eine lebenslange Garantie ist eine Art Qualitätsmerkmal der Ware und der Sicherheit des Patienten.

    Die Wahl der Implantate sollte in Absprache mit einem plastischen Chirurgen besprochen werden. Unbedingt muss er erklären, was genau und warum er dem Patienten anbietet.

    Es ist notwendig, die beste Option für Qualität und Preis zu wählen, damit sich die Frau in der Zukunft wohl fühlt, aber gleichzeitig alle unnötige Verschwendung vermeiden will.

    Leider gibt es immer noch skrupellose Ärzte, die sich nicht um die Gesundheit der Patienten kümmern, sondern nur zu ihrem eigenen Vorteil. Sie können Zahnersatz oder Dienstleistungen von schlechter Qualität anbieten, was die Preise erheblich erhöht.

    Weißt du was ist nicht-chirurgische Rhinoplastik? Das ist real und schmerzlos!

    Alles über die Korrektur der Nasenspitze mit Hilfe einer Autohonotransplantation hier. Wie man die Plastikspitze der Nase bildet.

    Klicken Sie auf den Link, um die Kosten für plastische Chirurgie Schamlippen https://nesekret.net/plastics/body/labioplastika zu sehen. Korrektur von Form und Größe.

    Beweise für Unehrlichkeit

    • Der Preis einer Klinik für ein Implantat unterscheidet sich sehr von den Durchschnittswerten (sowohl in großen als auch in kleineren)
    • Der Chirurg entscheidet ohne Diskussion mit dem Patienten über die Marke und die Form der Endoprothese.
    • Der Vertreter der Klinik besteht kategorisch nur auf einem bestimmten Implantat ohne richtige Argumentation.
    • In der Klinik angebotene Implantate haben kein europäisches Qualitätszertifikat.

    Vorbereitung für eine Operation

    Die Operation zur Vergrößerung der Büste wird in einem Krankenhaus in Vollnarkose durchgeführt.

    Vor solchen Manipulationen ist es immer notwendig, eine Reihe von Studien durchzuführen, um mögliche Kontraindikationen auszuschließen oder die notwendige Vorbehandlung durchzuführen.

    Grundsätzlich sind dies Tests, die in einer regulären Distriktklinik am Wohnort oder in einem medizinischen Zentrum durchgeführt werden können.

    Eine Reihe von Tests ist Standard, und es lohnt sich kaum, teure medizinische Einrichtungen zu kontaktieren. In einigen Fällen sind sie bereits in den Kosten der Operation enthalten.

    Anästhesie

    Im Durchschnitt beträgt die Dauer der Operation je nach Fall 1-2 Stunden.

    Anästhesie und die Dienste eines Anästhesisten, ohne die Operationen nicht durchgeführt werden, werden von 5.000 bis 10.000 Rubel benötigen.

    Aufenthalt im Krankenhaus und postoperative Kosten

    Nach Durchführung der Operation muss eine Frau für mindestens einen Tag unter ärztlicher Aufsicht im Krankenhaus bleiben.

    Als nächstes brauchen wir tägliche Konsultationen, Untersuchungen und Dressings. Diese Zeit beträgt 3-4 Tage. Abhängig vom Nahtmaterial müssen Sie die Naht normalerweise am siebten Tag nach der Operation entfernen.

    Jeder Krankenhausaufenthalt kostet 3 000 - 6 000 Rubel, abhängig von der Klinik und dem Komfort der Station.

    Postoperative Kosten können Beratungen, Untersuchungen und Verbände umfassen. Sie können für eine zusätzliche Gebühr hergestellt werden und können sofort in die Kosten der Mammaplastik einbezogen werden.

    Ungefähr 5 000 Rubel werden die Kompressionswäsche kosten. Es ist unmöglich, ohne es zu tun, da es die notwendige Position der Milchdrüsen zur Verfügung stellt, unterstützt sie, verhindert die Dislokation des Implantats, übermäßiges Ödem.

    Willst du deine Lippen pumpen? In dem Artikel darüber, wie viel es kostet, deine Lippen zu pumpen.

    Informationen über die Behandlung von Hasenlippe im Artikel. Diese Krankheit ist kein Satz!

    Schlussfolgerungen

    Also, die Kosten der Brustvergrößerung umfassen mehrere Positionen. Wenn Sie alle zusammensetzen, werden die ungefähren Kosten für ein solches Verfahren in Moskau 150.000 Rubel betragen. Die Obergrenze kann 300.000 oder mehr betragen.

    Natürlich ist der Preis selbst keine Garantie für Qualität, aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie sich auf Kliniken konzentrieren sollten, die Preise weit unter dem Durchschnitt anbieten.

    Es ist am bequemsten, sich an solche Institutionen zu wenden, wo sie anbieten, alle Aspekte der Operation offen zu besprechen und alle möglichen Ausgaben auf einmal zu berechnen.

    Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Abschnitt Brust.

    Gefällt dir der Artikel? Abonnieren Sie und folgen Sie den Updates auf VKontakte, Klassenkameraden, Twitter, Facebook oder Google Plus.

    In Moskau, der Preis der Brustvergrößerung Chirurgie ist sehr unterschiedlich, ich selbst machte eine Operation für 210 Tausend Rubel (diese Kosten beinhaltet Chirurgie, anatomische Implantate, Kompressionswäsche und einen Tag im Krankenhaus). Für mich ist es der sehr angemessene Preis für die Operation, und nicht zu teuer und nicht billig, genau richtig.

    Brustvergrößerung

    Brustvergrößerung - Eine Augmentation oder eine zunehmende Mammaplastik wird durchgeführt, um den Brustdrüsen mehr Volumen zu verleihen und ihre Form zu verbessern, indem Implantate (Thoraxendoprothesen) installiert werden. Operationen für die Brustvergrößerung können sowohl für ästhetische Zwecke als auch für medizinische Indikationen durchgeführt werden. Brustvergrößerung Operation ist eine ernsthafte chirurgische Intervention, die Entscheidung zu führen, die gewogen und informiert werden sollte. Die zunehmende Mammaplastik wird mit einer üblichen intravenösen oder endotrachealen Anästhesie durchgeführt und dauert etwa 2 Stunden.

    Brustvergrößerung - Eine Augmentation oder eine zunehmende Mammaplastik wird durchgeführt, um den Brustdrüsen mehr Volumen zu verleihen und ihre Form zu verbessern, indem Implantate (Thoraxendoprothesen) installiert werden. Operationen für die Brustvergrößerung können sowohl für ästhetische Zwecke als auch für medizinische Indikationen durchgeführt werden.

    Um die Operation der Brustvergrößerung durchzuführen, griff die Korrektur der angeborenen Fehlentwicklung der Milchdrüsen auf (ihre Senkung - die Hypomastie oder die Abwesenheit - amasti); postpartale Involution (umgekehrte Entwicklung) der Brust; Durchhängen (Mastoptose) und Brustdrüsenasymmetrie; Wiederherstellen des Volumens der Brust nach einem starken Gewichtsverlust; die Rekonstruktion der Brust nach einer Mastektomie oder chirurgischem Geschlechtsverkehr bei Transsexuellen.

    Kontraindikationen für die Brustvergrößerung mit Implantaten sind in lokale und allgemeine unterteilt. Zu den lokalen Kontraindikationen gehören eine fibrozystische Mastopathie, Brusttumore, lokale Hautentzündungen und Hautausschläge. Allgemeine Gegen sind infektiös und onkologischen Erkrankungen, schwere Pathologie der inneren Organe, Blutkrankheiten (einschließlich. H. Gerinnungsstörungen), einige Erkrankungen des endokrinen Systems, das Alter der Patienten, die jünger als 18 Jahre, die laufende Laktation (durchschnittlich 1 Jahr nach der Lieferung). Vor der Operation sollte eine Brustvergrößerung des Patienten psychologische Erwartungen bewerten und sie über die möglichen Risiken und Komplikationen zu warnen.

    Planung einer Operation

    Die präoperative Planung der Brustvergrößerung beginnt mit der Konsultation eines Mammologen, der eine Ultraschalluntersuchung der Brustdrüse oder Mammographie durchführt. Eine allgemeine Analyse von Blut und Urin, der Zustand des Blutgerinnungssystems, biochemische Blutbild, EKG, RPR-Test, Bluttest für HIV und Hepatitis wird durchgeführt. Die Schlussfolgerung über das Fehlen von Kontraindikationen für die chirurgische Brustvergrößerung wird vom Therapeuten gegeben. Spätestens 2 Wochen vor der Operation, hormonelle Kontrazeptiva, Salicylate werden abgesetzt. Es ist wünschenswert, vollständig mit dem Rauchen aufzuhören, weil Nikotin die Prozesse der postoperativen Heilung verschlimmert.

    Vor der Operation zur Brustvergrößerung wird die Konsultation des Operateurs durchgeführt, bei der die Gründe und Wünsche des Patienten besprochen werden, die Frage nach chirurgischem Zugang, dem Ort, der Form und dem Volumen der verwendeten Implantate gelöst wird. Der Chirurg beurteilt die Form der Brust, den Grad der Entwicklung der Brustdrüsen, ihre Symmetrie, Lage, Schwere der Ptose, Hautzustand und führt die notwendigen Messungen durch. Der Arzt erklärt die Merkmale des Operationsverlaufs und der postoperativen Phase, mögliche sofortige und entfernte postoperative Risiken und Folgen, wählt Kompressionsunterwäsche. Bei einer signifikanten Ptosis der Brust kann der Chirurg eine gleichzeitige Brustverengung empfehlen.

    Brustvergrößerung Operation ist eine ernsthafte chirurgische Intervention, die Entscheidung zu führen, die gewogen und informiert werden sollte. Daher sind das volle Bewusstsein und realistische Erwartungen in Bezug auf die Ergebnisse, mögliche Risiken und der Verlauf der postoperativen Phase der wichtigste Teil der Vorbereitung auf die Brustvergrößerung.

    Technische Aspekte

    Die zunehmende Mammaplastik wird mit einer üblichen intravenösen oder endotrachealen Anästhesie durchgeführt und dauert etwa 2 Stunden.

    Die Wahl der Techniken für die Brustvergrößerung wird durch die enge Beziehung von drei Faktoren bestimmt:

    • Art der verwendeten Endoprothese (rund oder tropfenförmig);
    • die Art des chirurgischen Zugang (podareolyarny - entlang der unteren Kante des pigmentierten Warzenhof, submammary - auf der Falte der Brust, durch die Achselhöhle oder transaksillyarnyy- transumbilikalny - um den Nabel);
    • die Lage der Prothese (submuskulär - unter dem großen Brustmuskel, subglandulär - unter dem Drüsengewebe oder kombiniert).

    Bei Verwendung einer Brustvergrößerungstechnik beträgt der chirurgische Schnitt 5-6 cm und ist in den natürlichen Körperfalten nahezu unsichtbar. Der Vorteil des submammären Zugangs ist die Fähigkeit, durch den Schnitt unter der Brust symmetrisch eine Tasche für das Implantat zu bilden und die Blutung vorsichtig zu stoppen.

    Bei transaxillärem Zugang ist die postoperative Narbe in der Achselhöhle verborgen, eine symmetrische Platzierung der Endoprothesen und eine sorgfältige Hämostase ist jedoch schwieriger zu erreichen. Diese Methode der Brustvergrößerung erfordert die Verwendung von endoskopischen Geräten.

    Bei periaräolarem Zugang verläuft die Inzision entlang der Grenze der hellen und pigmentierten Haut des Areola und wird schließlich fast unsichtbar. Zu den Risiken dieser Methode gehören die hohe Wahrscheinlichkeit einer Schädigung der empfindlichen Äste des IV. Interkostalnervs, der Drüsengewebe und die Einschränkung der Verwendung bestimmter Arten von Endoprothesen (z. B. gefüllt mit nicht fließendem Gel).

    Durch eine der durchgeführten Inzisionen werden die Drüsengewebe getrennt und die Tasche für das Implantat wird hinter dem Brustmuskel oder hinter dem Drüsengewebe gebildet. Die Endoprothese wird in die geformte Tasche eingesetzt, das Drüsengewebe wird mit resorbierbaren Fäden vernäht und eine kosmetische Naht wird auf die Haut aufgebracht. Für 1-3 Tage ist ein dünner elastischer Drainageschlauch unter der Haut angebracht, über den die Reste von Wundexsudat fließen. Die Operation zur Brustvergrößerung wird durch Anlegen einer sterilen Bandage und Anlegen eines speziellen Kompressionsbüstenhalters abgeschlossen.

    Manchmal wird die Brustvergrößerung gleichzeitig mit der Brustvergrößerung (Mastopexie) durchgeführt.

    Eigenschaften von Implantaten

    Moderne Endoprothesen für die Brustvergrößerung müssen eine Reihe von Anforderungen erfüllen: aus chemisch neutralen synthetischen Materialien hergestellt werden; Aufrechterhaltung der Konsistenz seiner physikalischen Eigenschaften (Elastizität, Konsistenz); Haben Sie keine raue, aber ausreichend starke Schale, die das Eindringen des Implantatfüllers in das umgebende Gewebe ausschließt; keine krebserregende und allergische Wirkung auf den Körper haben.

    Die vollständigsten Anforderungen erfüllen Silikonendoprothesen mit einer harten Hülle, die mit einem stark kohäsiven (nicht fließenden) Silikongel oder einer physiologischen 0,9% igen Natriumchloridlösung gefüllt ist. Es werden auch Brustimplantate verwendet, die mit zwei Membranen bedeckt sind: unter der äußeren befindet sich Kochsalzlösung und unter der inneren - Silikongel und Hydrogelimplantate mit Füllstoff Carboxymethylcellulose.

    Silikonimplantate für die Brustvergrößerung bestehen aus umweltfreundlichem, chemisch inaktivem Material. Ihre Oberfläche kann glatt oder porös (texturiert) sein. Aufgrund der strukturierten Oberfläche der Endoprothese ist die Wahrscheinlichkeit der Bildung einer Kapselkontraktur reduziert - Verdichtung und Verfestigung der Brustdrüsen. Das Risiko des Auftretens besteht jedoch bei 1-2% der Patienten, die sich einer Brustvergrößerung unterzogen haben. Ein gelartiger Implantatfüller trägt dazu bei, der Brust eine natürliche Weichheit zu verleihen und fließt im Falle einer Beschädigung der äußeren Hülle der Endoprothese nicht praktisch aus. Selbst bei Verletzung der Integrität der Brustimplantatschale verbleibt der größte Teil des kohäsiven Gels, das aus großen Molekülen besteht, innerhalb der Endoprothese. Im Falle des Auslaufens einer kleinen Menge Gel verbleibt es innerhalb der Bindegewebskapsel und wird nicht in das umgebende Gewebe absorbiert.

    Bei der Brustvergrößerung werden Implantate mit runder und tropfenförmiger (anatomischer) Form verwendet, die die natürlichen Umrisse der Drüse wiederholen. Brustimplantate unterscheiden sich in Größe und Höhe der Projektion und werden unter Berücksichtigung der anatomischen Merkmale der Brust ausgewählt. Sie können sowohl durch eine offene Methode als auch durch eine minimal-invasive endoskopische Route etabliert werden. Bei richtiger Platzierung bleiben die Silikonendoprothesen stabil und bilden keine Furchen.

    Merkmale der postoperativen Phase

    In den ersten Stunden nach Beendigung der Operation zur Brustvergrößerung werden im Bereich der Implantatinsertion unterschiedlich starke Schmerzen festgestellt, die meist Analgetika benötigen. Die Schwere des Schmerzes nimmt innerhalb einer Woche ab, aber zum ersten Mal bleibt die Empfindlichkeit der Brust gegen Berührung und Schmerzen in den Bewegungen, Taubheit und Schwellung der Brustdrüsen bestehen. Diese Phänomene nehmen ab und verschwinden für einige Wochen.

    Nach der Brustvergrößerung wird der Patient 1-2 Tage im Krankenhaus beobachtet und dann zur ambulanten Behandlung entlassen. Um unter der Dusche zu waschen, ist es 5-7 Tage nach der Operation zugelassen.

    Wenn das Implantat unter den Brustmuskel gesetzt wird, kann der obere Brustpol übermäßig voll aussehen. Dies liegt daran, dass der Muskel die Endoprothese hochzieht und es Zeit braucht, um sich zu dehnen und zu entspannen, wonach die Brust ihre endgültige natürliche Form annimmt. Dieser Prozess kann mehrere Wochen bis Monate dauern und hängt von der korrekten Trennung der Muskeln während der Operation ab.

    Nach der Operation für die Brustvergrößerung für 3-4 Wochen ist es notwendig, eine Kompressionswäsche oder einen dichten Sport-BH zu tragen, der rund um die Uhr die Rolle eines Verbandes übernimmt. Physische Belastungen und sportliche Aktivitäten im reibungslosen Verlauf der postoperativen Phase dürfen 1 Monat nach einer erhöhten Mammaplastik wieder aufgenommen werden, mit Ausnahme der Belastung des Schultergürtels für 3 Monate.

    Narben nach Brustvergrößerung sind kaum wahrnehmbar und nach einem halben Jahr sehen sie aus wie dünne weiße Linien von etwa 5 cm Länge und 1 mm Dicke. Die postoperative Narbe im Warzenhofbereich ist nach etwa 12 Monaten nach der Brustvergrößerung mit periaräolarem Zugang ununterscheidbar.

    Kontrolluntersuchung in der Klinik wird einen Monat nach der Operation für Brustvergrößerung durchgeführt, das Endergebnis der Mammoplastie wird nach sechs Monaten geschätzt. Nachuntersuchungen beim plastischen Chirurgen werden einmal in 6 Monaten durchgeführt.

    Komplikationen und Risiken

    Postoperative Komplikationen nach der Brustvergrößerung sind aufgrund der großen Erfahrung der Mammaplastik, des Einsatzes bewährter Techniken, der Verwendung moderner Implantate selten, aber die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens ist nicht vollständig ausgeschlossen. Alle möglichen postoperativen Komplikationen sind in früh und spät unterteilt (sechs Monate später manifestiert).

    Frühe Komplikationen sind postoperative Blutungen, die zu Blutklumpen im Endoprothesenbereich führen. Wenn Blut zurückbleibt und nicht durch die Drainage fließt oder die Blutung fortschreitet, müssen Sie möglicherweise erneut operieren.

    Um entzündliche Komplikationen nach der Operation der Brustvergrößerung zu verhindern, werden Antibiotika verschrieben. In seltenen Fällen wird es mit der Entwicklung einer Entzündung notwendig, die Brustendoprothese zu extrahieren und ein neues Implantat einige Monate nach der Heilung zu installieren.

    Eine ziemlich häufige Komplikation der Brustvergrößerung ist eine Abnahme der Empfindlichkeit der Haut um die Brustwarzen oder auf einem größeren Bereich der Brust. Dies ist aufgrund der Dehnung von kleinen Ästen der sensiblen Nerven, die auf die Haut gehen, wenn eine Tasche für das Implantat gebildet wird. In der Regel ist die Empfindlichkeit nach 1-2 Monaten, manchmal sechs Monate nach der Brustvergrößerung wiederhergestellt. Bei einigen Patienten bleiben Bereiche mit verringerter Empfindlichkeit bestehen.

    Eine spezifische langfristige Komplikation der Brustvergrößerung ist die Bildung einer Kapselkontraktur - eine Stelle einer übermäßigen Proliferation von Bindegewebe um das Implantat herum, die eine dicke Narbenkapsel bildet. Dieses Phänomen bewirkt eine Verhärtung der Brust, eine Veränderung ihrer Form und das Auftreten von Schmerzen. Mit der Entwicklung der Kapselkontraktur ist es oft nicht nur das Öffnen und Entfernen der Kapsel, sondern sogar der Ersatz oder die Entfernung der Thoraxendoprothese.

    In einigen Fällen, nach der Brustvergrößerung, wird eine unregelmäßige, ungleiche Höhe Projektion oder asymmetrische Lage der Implantate festgestellt, die wiederholte chirurgische Korrektur nach der vollständigen Heilung der Gewebe erfordert. Meistens werden unter dem Einfluss der Muskelarbeit Implantate, die durch transaxillären Zugang installiert sind, verschoben. In diesem Fall erscheint eine unnatürliche Wölbung vor der Achselregion. Dieser Fehler wird behoben, indem die obere Kante der Tasche genäht und weiter nach innen geführt wird.

    Theoretisch ist ein Bruch der Implantatschale nicht ausgeschlossen. Wenn die Schale der Thoraxendoprothese, die die Salzlösung enthält, beschädigt ist, wird die Brust flach. Wenn die Endoprothese ein nicht fließendes Silikongel enthält, verbleibt das meiste im Implantat. In beiden Fällen muss die Endoprothese jedoch ersetzt werden.

    Implantate, die unter dem Brustmuskel liegen, können sich an einer bestimmten Position der Hände abflachen, was nicht als Komplikation, sondern aufgrund einer natürlichen Muskelwirkung auf die Endoprothese betrachtet wird. Hat sich die Brust nach einiger Zeit etwas abgesackt, können die Implantate zusammen mit den ptotischen Geweben eine unnatürliche Doppelkonvexität bilden. In diesem Fall empfiehlt es sich, das Implantat über den Muskel zu bewegen.

    Mit dünner und schlaff Haut der Brustdrüsen, Furchen und Unregelmäßigkeiten entlang der Kontur der Brust kann erkannt werden. Mit Kochsalzlösung gefüllte Implantate, die sich direkt unter dem Drüsengewebe befinden, sind besser sichtbar und leichter zu fühlen. Die natürlichste Brustendoprothese, gefüllt mit kohäsivem Gel.

    Überall auf der Welt haben zahlreiche Studien bisher keinen Zusammenhang zwischen Brustvergrößerungsoperationen und der Entwicklung von Brustdrüsenneoplasmen gefunden. Auch gibt es keine Informationen über die negativen Auswirkungen von Implantaten auf Schwangerschaft und Stillzeit.

    Es ist jedoch bekannt, dass Brustimplantate es schwierig machen, eine Röntgendiagnose der Brustdrüsen durchzuführen, was zu einem späten Nachweis des Tumors führen kann. Daher sollten Patienten nach der Brustvergrößerung ihre Selbstuntersuchung noch genauer durchführen, sich regelmäßig einer Ultraschalldiagnose der Brustdrüsen unterziehen und von einem Mammologen untersucht werden.

    Wie viel kostet es, die Brüste in Moskau zu erhöhen. Brustvergrößerung Preis

    Alle Frauen wollen attraktiv, schön sein, natürlich sind sie alle von Natur aus schön. Aber es gibt Situationen im Leben, die schwache Geschlechterprobleme schaffen. Zum Beispiel verdirbt manchmal das Stillen manchmal die Form der Brust, während einer Lebenszeit kann sich eine Frau erholen, Gewicht verlieren, was auch eine schlechte Wirkung auf die Brustdrüsen hat. Ganz zu schweigen von Frauen, die natürlich zu klein oder zu groß sind.

    Es ist toll, wenn es dem Mädchen gut geht mit Gesundheit! Aber es gibt Ausnahmen, Krankheiten oder Traumata, die die Formen verderben, was den psychologischen Zustand einer Frau beeinflusst, sie fühlt sich zutiefst unglücklich. Dieser Zustand kann sie ihr ganzes Leben lang verfolgen! In unserer Zeit kann einem solchen Desaster geholfen werden. Alle modernen Medizin wird geworfen, um Frauen zu helfen. Sicher haben Sie viel über Plastik gehört. Kliniken der plastischen Chirurgie sind derzeit keine Seltenheit. In unserer Hauptstadt viele plastische Chirurgen.

    Was kostet eine Brustvergrößerung?

    Welche Kliniken sind bei den Moskauern, Gästen der Hauptstadt, gefragt? Versuchen wir zu verstehen:

    Medizinisches Zentrum "Kaleidoskop"

    Das Problem der Brustform für viele Jahre wird mit Hilfe von Mammoplastik, Implantaten gelöst.
    In Moskau auf Khlebozavodsky Proezd gibt es ein medizinisches Zentrum "Kaleidoscope", das Brustvergrößerung durchführt. Kandidat der medizinischen Wissenschaften, plastischer Chirurg arbeitet hier. Die Klinik beschäftigt sich mit der Korrektur verschiedener Probleme des menschlichen Körpers:

    • Aufhängung ohne Gewinde;
    • Heben;
    • Korrektur, Veränderung der Form der Augenlider;
    • Korrektur der Ohren;
    • Augmentation Mammoplasty, Reduktion Mammoplasty.

    Heute interessieren wir uns für Mammoplastie, Kosten, den Prozess selbst. Brustvergrößerung - Augmentation Mammoplasty. Diese Methode wird von vielen Frauen angewendet, die mit dem Alter und nach der Geburt ihre Brustform unangenehm verändert haben. Mädchen, die eine zu kleine Brustgröße haben, wird die Brust mit Hilfe von Implantaten vergrößert.

    Außerdem gibt es zwei Möglichkeiten, Implantate zu installieren. Sie sind unter der Brust, unter dem großen Muskel der Brust platziert. Um Implantate zu installieren, müssen Sie eine Operation durchführen. Es gibt drei Möglichkeiten zum Zugriff:

    1. Die Einführung von Implantaten an der richtigen Stelle der Drüse heißt (submammary);
    2. Die nächste Methode ist durch den Warzenhof der Brustwarze (Vergrößerung der Brust durch die Brustwarze). Solch eine Methode in der Medizin wird genannt (subaure oder periareolare);
    3. Der dritte Weg - das Implantat kann durch die Achselregion, genannt (transaxial), gelegt werden.

    Aber nicht alle Frauen können operiert werden. Es gibt Kontraindikationen. Patienten sollten darüber wissen:

    • Wenn ein Kind stillt, sollte auf keinen Fall eine plastische Operation durchgeführt werden;
    • Wenn es eine Entzündung in der Brust gibt;
    • Unkompensierte Hypertonie;
    • Bei schweren chronischen Erkrankungen der inneren Organe, deren Läsionen;
    • Eine Frau hat eine Veranlagung für das Auftreten von Kolloidnarben;
    • Es ist unmöglich, Anästhesie zu machen, es gibt Kontraindikationen;
    • Mit unkomprimiertem Diabetes mellitus;
    • In Fällen, in denen sich das Blut nicht faltet;
    • Wenn in der Brustdrüse bösartige Geschwülste vorhanden sind;

    Der Arzt wird die Beschwerden studieren, er sollte über die Krankheiten des Patienten Bescheid wissen. In jedem Fall wird unbedingt auf die Struktur der Brust, Brust, Brustform, Aussehen, Größe der Implantate hingewiesen. Nachdem das ganze Material studiert wurde, wird der Chirurg entscheiden, wie die Mammaplastik am besten durchzuführen ist, welche Methoden zu wählen sind. Eine Frau wird erzählt, zeigen Sie ein Foto, wie sie sich um die Operation kümmern wird. In den Fotografien sind solche Fälle dargestellt. Es ist zwingend notwendig, dass jedes Mädchen eine Kontrolle hat, bevor es eine Brustplastik macht.

    Die Operation erfolgt unter Vollnarkose. Implantate nutzen Qualität, sie erhalten eine lebenslange Garantie, müssen sie nicht ersetzen. Es gibt weltweit führende Hersteller von Implantaten, die die Klinik verwendet - Mentor, Natrelle. In der modernen Medizin gibt es zusätzliche Entwicklungen, die es ermöglichen, das Problem der Asymmetrie zu lösen. Bei einem Anstieg der Brustchirurgen wird der größte Teil des Implantats unter den großen Pectoralis-Muskel gesetzt. Mit der Einführung neuer Technologien in der Mammaplastik ist die Methode zum Schließen von Wunden ohne Nähte sehr beliebt. Als Ergebnis dieser Methode werden keine Narben gebildet. Da Gewebe auf ein Minimum traumatisiert ist, ist die Zeit nach der Operation viel einfacher. Minimaler Schmerz wird gefühlt. Einen Tag nach der Operation wird der Patient nach Hause entlassen. Drainage wird für 3-5 Tage entfernt. Nach 7-10 Tagen kann eine Frau zur Arbeit gehen.

    Nach der Mammaplastik sind die Empfehlungen des Chirurgen erforderlich. Es wird empfohlen, Kompression, spezielle Unterwäsche zu tragen. Begrenzen Sie Sportladungen, heben Sie Gewichte nicht für 1 Monat. Etwa 3 Monate nach der Brustoperation, gehen Sie nicht in Bäder, Saunen. Einen Monat später können Sie bereits das vorläufige Ergebnis abschätzen, alle werden in einem Zeitraum von drei Monaten vollständig heilen.

    • Bei Brustvergrößerung durch submammären Zugang (unter der Drüse) betragen die Kosten 140 000 - 150 000 r.
    • Bei der Brustvergrößerung mit periarolearem Zugang (durch Warzenhof) betragen die Kosten 150.000-160.000 r.
    • Bei einer Brustvergrößerung mit transaxialem Zugang (durch die Achselregion) betragen die Kosten 170.000 - 190.000 Rubel.

    Welche Untersuchungen sollte ich vor der Operation durchführen?

    1. Es ist obligatorisch, Blut für einen allgemeinen Bluttest mit einer Leukozytenformel zu spenden;
    2. Urin zur allgemeinen Analyse übergeben;
    3. Machen Sie ein Koagulogramm (APTTV, PTI, MNO, Fibrinogen);
    4. Es ist notwendig, eine detaillierte Analyse des Blutes vorzunehmen;
    5. Bestimmen Sie die Blutgruppe, Rh-Faktor;
    6. Die Analyse nach RW (Wassermansche Reaktion), die Marker der Hepatitiden B, C abzugeben. Die Analyse (es ist 6 Monate geeignet);
    7. Spenden für HIV-Infektionen (gültig für 1 Jahr);
    8. Führen Sie ein Elektrokardiogramm mit einem Transkript durch;
    9. Besuche den Therapeuten, um die Erlaubnis zu erhalten;
    10. Beim Mammologen konsultieren;
    11. Beim Kardiologen (den Frauen ab 35 Jahren) zu konsultieren;
    12. Um eine Röntgenographie zu machen;

    Üblicherweise sind Kliniken im gesamten Spektrum der plastischen Chirurgie tätig:

    • Facelift, Nacken;
    • Fettabsaugung;
    • plastische Chirurgie;
    • Korrektur von Intimzonen, Brust, Ohren;
    • Haartransplantation, andere Dienstleistungen.

    Heute sprechen wir über Mammoplasty.

    Klinik "Doktor Kunststoff"

    Mitten im Zentrum von Moskau, entlang der Myasnitskaya Straße, dem Mikrodistrikt Chistye Prudy, befindet sich die größte Moskauer Klinik für plastische Chirurgie "Doktor Kunststoff". Führende Spezialisten arbeiten darin. Übrigens, zwei Chirurgen, die in der Klinik arbeiteten, wurden die Gewinner im nationalen Preis der TecRussia ru, bekamen 2016 den Titel "der beste Chirurg".

    Die Klinik führt regelmäßig Veranstaltungen zur Bequemlichkeit der Patienten durch. Vor nicht allzu langer Zeit hat sie einen berühmten plastischen Chirurgen - Professor Samuelson - eingeladen. Der Professor schuf die berühmte Methode der Verjüngung, genannt Softlifting. Interessierte Personen können sich beraten lassen.

    Die Klinik ermöglicht Ihnen, Transaktionen auf zinslosen Raten zu tätigen. Alle Spezialisten, die hier arbeiten, sind von hohem professionellem Niveau, kommunizieren höflich und korrekt mit den Patienten. Es ist notwendig zu verstehen, dass Ärzte die Basis jedes medizinischen Zentrums bilden. Der Ruf des Zentrums ist, wie hoch die Professionellen hier arbeiten, wie sie sich auf ihre Arbeit beziehen, Patienten. In Doktor Kunststoff arbeiten geniale Chirurgen - Ärzte, Kandidaten der medizinischen Wissenschaften. Jeder von ihnen hat mehr als 10 Jahre Erfahrung, und sie sind systematisch an den Errungenschaften der Weltplastik in Russland, im Ausland interessiert und werden ständig verbessert.

    In der Klinik ist "Doctor Plastic" die einzige Abteilung in unserem Land, die auf Brustplastik spezialisiert ist. Chirurg des Moskauer Führers - führender Experte von Sergey Ilya Vyacheslavovich. Die Abteilung führt alle bestehenden Arten von Operationen durch, sogar sehr komplex. Die Ärzte interessieren sich für die Probleme jeder Person, die sich für sie bewerben, und überlegen vor allem die Beziehung, in der der Patient dem Spezialisten vertraut. Schließlich verjüngt die Klinik nicht nur, gibt Schönheit, Harmonie. Die Arbeit unserer Ärzte hilft Menschen, ihr Selbstwertgefühl zu steigern, sich selbst zu befreien, Selbstvertrauen zurückzugewinnen. Kein Chirurg kann alle Arten von Operationen gleich gut machen, jeder Spezialist hat seine eigene Richtung.

    Zoom, machen Brustkorrektur - der häufigste Wunsch von Patienten. Natürlich sind die Garantien einer erfolgreichen Operation für viele Frauen von Interesse. Die Klinik macht die Computermodellierung, sie garantiert den Patienten, dass sie das Ergebnis der Operation klar darstellen: die Experten, die die Simulation vor der Operation durchführen, stimmen im Voraus die Form, das Volumen der zukünftigen Brust ab.

    Die von der Klinik erstellte Website bietet die Möglichkeit, Fotos zu sehen, wo Bilder vor und nach Eingriffen für verschiedene Arten von Korrekturen vorhanden sind. Zunahme, Abnahme, Straffung, wiederholte Korrektur (Korrektur, in seltenen Fällen, unbefriedigende Operationen, Ersatz von minderwertigen Implantaten), Reduzierung des Warzenhofs, Korrektur der asymmetrischen Form.

    Brustvergrößerung wird nicht als sehr schwierig angesehen. Um eine qualitative Operation Spezialisten 20-30 Minuten zu verbringen, werden Profis durch die Genauigkeit der Bewegungen unterschieden. Manchmal scheint es, die Arbeit geht automatisch mit geschlossenen Augen. Aber das ist ein Missverständnis. Um die Operation so schnell und qualitativ durchzuführen, benötigen Sie viel Erfahrung und Wissen. Wenn die Struktur der Brustbereich ist defekt, wie Ptosis, Asymmetrie, eine gekrümmte Brust, ein Mangel an Gewebe in den Brustdrüsen, die andere - die Korrektur wird komplizierter.

    Wenn Sie irgendwelche Mängel bemerken, versuchen Sie nicht, Geld zu sparen, wenden Sie sich an einen wirklich professionellen Chirurgen, der umfangreiche Erfahrung in der Durchführung solcher Operationen hat. Nebenbei bemerkt, während der Operation ist es möglich, eine zusätzliche Korrektur vorzunehmen, zum Beispiel die Form von Areolen zu ändern, zwei Operationen zu einer zu verbinden, die Brustdrüsen anzuheben, die Brust zu vergrößern. Schwierige Arbeit, aber ein wundervolles, erstaunliches Ergebnis!

    Besonderer Wert sollte auf die Korrektur der tubulären Form der Brustdrüsen gelegt werden. Komplexer chirurgischer Eingriff Hier werden spezielle Kenntnisse verwendet, die es ermöglichen, eine bestimmte Form der in eine Röhre gedehnten Brust zu korrigieren. Diese Techniken zur Durchführung der Operation sind ziemlich kompliziert und führen zu weiteren Verletzungen der natürlichen Funktionen der Brust. Doctor Plastic hat eine eigene Methodik entwickelt von ihren Spezialisten. Es ermöglicht Ihnen, die Brustdrüse zu halten.

    Brauchen Sie immer Implantate, um Ihre Brust zu vergrößern?

    Überraschenderweise ist es wirklich möglich, die Brust ohne Verwendung von Implantaten zu vergrößern. Lipofilling - Korrektur, Korrektur der Form, Größe der Brust, um das Ziel zu erreichen, verwenden Sie die Transplantation von Fettzellen. Fettzellen verwenden ihre eigenen. Eine unruhige Prozedur, aber es wird keine Schnitte, Narben, Implantate geben. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt. Plus die Methode, dass der Körper völlig natürlich bleibt.

    Eine sehr übliche Art, die Brust zu straffen, ist eine Mastopexie, ein Ziehen an den Implantaten. Es ist relevant in Fällen, in denen die Milchdrüsen aufgrund ihres Alters aufgrund der Geburt ihre Form verändert haben. In diesem Fall können Sie straffen, erhöhen Sie die Brust.

    Die nächste Methode ist die präareolare Korrektur der Brust, Vergrößerung der Brust durch die Brustwarze. Der Chirurg seziert einen kleinen Bereich um den Warzenhof der Brustwarze, wodurch die Narbe praktisch unsichtbar wird. Einige Frauen, die eine schwere Ptosis haben, müssen auf folgende Methoden zurückgreifen: Ein Lift mit einer vertikalen Narbe mit einer T-förmigen Inzision wird auch als Ankerinzision bezeichnet. Sie haben auch die Möglichkeit, mit einer Zunahme der Brustgröße zu verbinden, ohne eine Erhöhung zu verwenden.

    Die Klinik "Doctor Plastic" beschäftigt Spezialisten, die mit einem schönen, korrekten Ergebnis eine Operation durchführen können und die Brust verkleinern. Es ist kein Geheimnis: Nicht jeder plastische Chirurg kann diese Art der Korrektur qualitativ durchführen, es ist eine ziemlich komplizierte Operation.

    Frauen, die an großen Mengen leiden, träumen davon, sie los zu werden. Diese Größe bringt der Gastgeberin viel Ärger. Die erste ist das große Gewicht der Brust, dementsprechend ist die Haltung gestört, Schmerzen, Krämpfe im Rücken erscheinen, dies sind nur die häufigsten Beschwerden. Die Statistik sagt, erfolglose Komplikationen nach solchen Eingriffen sind nur 2%.

    Ein großes Plus für Spezialisten, sie sagen über das Problem, verstecke es nicht. In den meisten Fällen sind dies kleine Auslassungen, die, wenn sie korrigiert werden, keine lange Rehabilitation erfordern. Korrekturen erfüllen den Patienten vollständig. Die Klinik mit Problemen, die nach schweren Komplikationen entstanden sind, wird von Frauen aus ganz Russland angesprochen, Spezialisten mit langjähriger Erfahrung arbeiten hier.

    Brustvergrößerung in Moskau - die Preise für Operationen, Verfahren.

    Die Klinik "Doctor Plastic" bietet kostenlose, kleine 15-minütige Beratungen an.

    Wie viel kostet eine Operation zur Brustvergrößerung? - Diese Frage stellt sich fast jede Frau, die von einer Korrektur der Brust träumt. Die Preise variieren je nach Komplexität, Operationsmethoden, Kosten der Implantate. Ungefähr von 150 000 r. bis zu 340 000 Rubel. Detailliertere Preise für jeden spezifischen Fall finden Sie auf der Website der Klinik. Sie können auch Fachfragen stellen, die Sie interessieren, einen Termin mit einem Arzt vereinbaren.

    Schließlich ist das Verfahren nicht billig. Wenn Sie jedoch entscheiden, dass es für Sie notwendig ist, sollten Sie nicht speichern. Schließlich ist dies deine Gesundheit. Gute technische Ausstattung nach Weltniveau. Um qualitativ und ohne Komplikationen Brustvergrößerung zu machen, sollten Moskauer Chirurgen am erfahrensten sein.

    Schließlich will sicher jede Frau ihre Schönheit genießen und sich nicht unter ungesunden Kleiderformen verstecken.

    Moskauer Klinik "Bustklinika" für Brustvergrößerung

    In Moskau auf der Gabrichevsky Street gibt es "Bustklinik". Die Klinik ist auf die Brustchirurgie spezialisiert. Die Aufgabe der Ärzte ist es, den Patienten die beste Qualität der Operation zu bieten. In den Mauern der "Bustkliniki" findet eine große Anzahl von Operationen statt. Führen Sie eine Vielzahl von Kunststoff - für die Verringerung, Erhöhung, Erhöhung der Büste. Um die Büste zu vergrößern, werden die besten Implantate der Welt von der amerikanischen Firma Allergan hergestellt.

    Die Klinik erklärt, dass sie versuchen, die günstigsten Preise für Implantate für ihre Patienten zu erreichen. Chirurgen, die in der Klinik arbeiten, sind ziemlich erfahren. Der tägliche Betrieb bietet die Möglichkeit, Erfahrungen und praktisches Wissen zu sammeln.

    Die Ärzte der "Bustkliniki" nehmen an internationalen Programmen, Symposien, Meisterkursen, Kooperationen mit Allergan teil. Daher erhöhen sie ständig das Qualifikationsniveau. Dies ist die beste Klinik für die Brustvergrößerung, mindestens eine von ihnen!

    Die Klinik stellt fest, dass die Mammaplastik hier am attraktivsten ist. Die beste technische Ausrüstung, nach allen modernen Standards. Ausgezeichnete, günstige Bedingungen für die Arbeit von Chirurgen, um Unannehmlichkeiten für Frauen zu reduzieren, die in die Klinik kommen. Alle Leute, die in der Klinik arbeiten, sind sehr verantwortungsbewusst, freundlich. Ihre Aufgabe ist es, ein ausgezeichnetes Ergebnis zu erzielen, einen angenehmen Aufenthalt. Klinikpreise reichen von 20.000 r. bis zu 255 000 Rubel.

    Zum Beispiel die Kosten der Mammaplastik: von 85 000 r. bis zu 35 000 Rubel, und beinhaltet die Kosten für das Implantat mit der Installation, Kompressionsleinen.

    Brustvergrößerung durch die Brustwarze - im Bereich von 190.000 r. bis zu 225 000 Rubel, beinhaltet auch die Kosten für Implantate mit der Installation, Kompressionswäsche. Detailliertere Informationen erhalten Sie, wenn Sie sich zwecks Beratung an uns wenden. Um die Brüste in Moskau zu erhöhen, finden Sie die Preise auf der Website der Klinik. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen zur Mamoplastik, Kosten. Nach Vereinbarung können Sie eine kostenlose Beratung mit einem Spezialisten erhalten.

    Frauen, die in Moskau Brustvergrößerung tun wollen, sollten die Preise nicht beängstigend sein. Manche Frauen wegen hässlicher, verlorener Brüste sind große Probleme, die den psychologischen, emotionalen Zustand der Frau beeinflussen, prägen ihr persönliches Leben. In der Regel sind solche Frauen sehr anfällig für Depressionen, unterscheiden sich in der Abneigung gegen sich selbst, was ihre Entwicklung als Individuen behindert. Probleme mit der Art der Brust sind unterschiedlich. Bei manchen Frauen seit einer Geburt zu kleine Brustdrüsen. Jemand nach dem Stillen fühlte, dass sie nicht mehr "gleich" war.

    Auch das Alter bleibt nicht verschont, bei vielen Frauen nach 30 Jahren verliert die Brust ihre Elastizität. Natürlich gibt es Unfälle: Krankheiten, Tumore, verschiedene Unfälle, Verletzungen, danach ist es einfach notwendig, den plastischen Chirurgen zu stören. In der Tat ist deine Gesundheit nicht zu retten. Auf der Suche nach Informationen - Brustvergrößerung, sagen Moskauer Chirurgen in einer Stimme, dass es sehr wenige Komplikationen nach solchen Operationen gibt, aber Sie wollen keine Ausnahme sein, um in diesen ungünstigen Prozentsatz zu kommen. Also, mal sehen, welche Kliniken in Moskau für die Brustvergrößerung angesprochen werden sollten.

    Vita-Klinik von Prof. Blochin und Dr. Wolfe "Frau Klinik"

    Sergey Nikolaevich Blokhin ist ein bekannter plastischer Chirurg in Russland. Seine medizinische Erfahrung begann 1987. Er führte mehr als 30 Tausend chirurgische Eingriffe durch. Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor, ist auch Leiter der Klinik "Frau Klinik".

    Vulf Igor Aleksandrovich ist auch der Leiter der Frau Klinik. Ist ein Ass von internationalem Niveau. Seine Arbeitsgeschichte dauert 1975. Hat mehr als 35.000 Operationen abgeschlossen. In der Reihenfolge der italienischen Chirurgen enthalten. Professor, Doktor der Medizin.

    In dieser Klinik wurden andere, nicht weniger erfahrene plastische Chirurgen von Professoren ausgebildet. Neben erfahrenen, exzellenten Fachkräften sind technische Ausrüstung und der Komfort der Klinik gleichermaßen wichtig. Frau Klinik erfüllt alle Weltstandards. Blochin und Wulf waren die ersten plastischen Chirurgen in der UdSSR. Über die Jahre der Arbeit, Erfahrung sammelnd, eröffneten sie ihre Moskauer Klinik. Die Professoren beherrschen die Kontrolle über den gesamten Arbeitsprozess, angefangen bei der Behandlung des Patienten bis hin zur Kontrolle seines postoperativen Zustands.

    Die Klinik praktiziert einen individuellen umfassenden Ansatz für die Patienten und ein sehr hohes Maß an Sicherheit. In der Abteilung für Kunststoff, High-Tech-Anästhesie, chirurgische, Rehabilitationsgeräte. Der Patient wird von einer Gruppe qualifizierter Ärzte geführt. Für die Anästhesie werden moderne, sichere Präparate mit hoher Anästhesiequalität verwendet, die ein minimales Risiko gewährleisten und keine Beschwerden nach dem Verlassen der Allgemeinanästhesie verursachen.

    Die Klinik arbeitet in allen Richtungen der plastischen Chirurgie, aus Kunststoff:

    • korrigieren Sie die schlaffe Brüste: Es tritt aufgrund der Ptosis, Dehnung der Gewebe (Mammaptoz). Es gibt bereits drei Grade von schlaffe Brüste. Schwitzen unter der Brustdrüse, besonders im Sommer, Hautreizung ist ein Problem für Frauen, die schlaffe Brüste haben.

    Der Preis der Brustvergrößerung erschreckt einige Frauen. Viele Frauen versuchen heute, sich an volkstümliche Methoden zur Behandlung ihres Problems zu wenden. Darüber hinaus gibt die große Menge an Werbung für verschiedene Cremes, Gele, Vorrichtungen zum Pumpen der Brustmuskeln Hoffnung auf eine leichte Überwindung des Problems.

    Aber lass dich nicht täuschen. Nur Brustvergrößerung wird helfen. Tatsache ist, dass körperliche Übungen, die darauf abzielen, die Form der Brust zu korrigieren, nur die Muskeln der Brust stärken, die darunter liegen. Daher sind Aufladung, Übungen wirkungslos. Das Drüsengewebe, dessen Haut die Brustdrüse ist, wird nicht gestrafft, es wird nicht mit Hilfe von Training aufgepumpt, besonders Masken, Cremes, Bäder, Massagen, spezielle BHs und so weiter.

    Plastische Chirurgie (Mastopexie) ist der einzige Ausweg. Für die Brustvergrößerung in Moskau hängt der Preis direkt von der Methode, der Technik der Durchführung ab. Diese Operation strafft die Haut der Brustdrüsen. Manchmal wird bei Frauen mit übermäßigem Brustvolumen ein Lift mit einer Brustverkleinerung kombiniert. Die Manipulation erfolgt unter Vollnarkose. Der Arzt wählt die Technik der Ausführung, abhängig davon wird die Narbe in der Nähe der Brustwarze in Form eines Ankers oder unter der Brust bleiben. Verführerische Form der Brust, die Anziehungskraft bleibt lange bei Ihnen.

    Es gibt auch eine Asymmetrie der Brust (verschiedene Brüste). Am häufigsten bemerken sie einen Unterschied in der Größe der Brustdrüsen während der Pubertät. Der Grund dafür ist die ungleiche Entwicklung. Im Moment des Wachstums passiert es, dass angeborene Anomalien zu einer solchen Pathologie führen. Die erworbenen Gründe für die Asymmetrie sind:

    • verschiedene hormonelle Störungen;
    • Langes Stillen, oft mit einer Gewohnheit, für eine lange Zeit, irgendeine Brust zu verwenden;
    • Bösartige, gutartige Tumoren;

    Frauen sollten nicht vergessen, der Unterschied in einer Größe wird nicht als Pathologie betrachtet, sondern ist die Norm. Alle Frauen haben leicht unterschiedliche rechte und linke Brüste. Aber die Entscheidung, die Frau zu korrigieren, dauert noch.

    Brustvergrößerung - Vorbereitung für die Operation

    Reparaturasymmetrie hilft auch bei chirurgischen Eingriffen. Vor der Operation müssen Sie eine vollständige Untersuchung durchführen, den Zustand der Brust beurteilen. Achten Sie darauf, Kontraindikationen auszuschließen. Eine Frau wird sorgfältig von einem Arzt untersucht. Er wird den Umfang und die Arbeitsweise festlegen. Sie können Folgendes tun:

    1. Brustvergrößerung - Verwenden Sie Implantate, die nicht ersetzt werden müssen. Größe, Form wird vor der Operation individuell ausgewählt.
    2. Reduzieren Sie die Brust - straffen Sie das Drüsengewebe, schlaffe Haut.

    Korrigieren Sie die Form, Position der Brustwarzen - für die Vollnarkose verwenden Sie die Droge "Sevoran", die leicht verträglich ist, sicher. Die Operation dauert eineinhalb bis vier Stunden. Die Technik der Implementierung wird im Voraus vereinbart. Schon nach 4-6 Monaten sind die Nähte fast unsichtbar.

    Beachten Sie, dass die Nähte und Narben kleiner bleiben, wenn die Büste verkleinert oder vergrößert wird, als beim Heben, aber erfahrene Chirurgen können aufgrund der korrekten Platzierung der Nähte eine hohe Ästhetik erreichen.

    Die Rehabilitation - die Genesung des Patienten geschieht in 1-3 Monaten. Schmerzhafte Empfindungen sind in den ersten Tagen erlaubt. Es kann auch eine kleine Schwellung, Rötung sein. Es hängt alles davon ab, wie viel eingegriffen wurde. Sehr selten, Verband, Nahtmaterial ist eine Reaktion. In den ersten Wochen nach der Operation kann es scheinen, dass die Brüste anders sind, es gibt eine Asymmetrie. Tatsache ist, dass die Ärzte bei der Operation die Veränderungen in der Brust unter dem Gewicht der Implantate berücksichtigen. Das Endergebnis wird sehen, wenn die Schwellung vollständig verschwunden ist. In zwei oder drei Monaten.

    Frau Clinic versucht, Kunden anzuziehen, zum Beispiel: veranstaltet einen Wettbewerb, bei dem Sie eine kostenlose Körperkorrektur gewinnen können. Auch ständig für mehrere Tage im Monat, Rabatte, Promotionen für verschiedene Verfahren. Die Preise für Operationen hängen von der gewählten Methode ab, dem Material, das Sie verhandeln müssen, um mit Ihrem Chirurgen zu entscheiden. Um dies zu tun, melden Sie sich für eine Konsultation. Auf der Website jeder Klinik können Sie eine große Menge an Werbung lesen, und alles, was geschrieben wird, wird schön von einer medizinischen Einrichtung vertreten. Worauf zu achten:
    1. Mit Brustvergrößerung sollten die besten Kliniken den Patienten Endoprothesen, moderne Implantate von den weltweit führenden Herstellern anbieten;
    2. Implantate, die ersetzt werden müssen, besteht die Gefahr von Gelaustritt, gehören der Vergangenheit an. Moderne Implantate erfordern keinen Ersatz;
    3. Es ist notwendig, die Erfahrung von Spezialisten zu berücksichtigen, die bereit sind, eine Korrektur vorzunehmen;
    4. Ohne professionelle technische Ausrüstung übernimmt kein plastischer Chirurg, der sich selbst respektiert, die Durchführung der Operation. Bitte beachten Sie, dass die technische Ausstattung der Klinik internationalen Standards entspricht;
    5. Achten Sie auch darauf, wie die Programme der Ausbildung, Rehabilitation von Patienten in der Klinik durchgeführt werden;
    6. Es wird nicht überflüssig sein, Lizenzen, Zertifikate von Experten auf dem Gebiet der Mammoplasty zu betrachten;

    Implantate für die Mammaplastik:

    Jetzt haben Implantate, die verwendet werden, um das Volumen der Brust zu korrigieren, lebenslange Garantie. Die Auswahl auf dem Markt ist großartig. Implantate unterscheiden sich in Form, Volumen, Schale, Füller. Sie sind mit kohäsivem Gel gefüllt. Gel gibt der Brust die gewünschte Form.

    Es gibt zwei Formen: diejenigen Frauen, die eine runde Form der Brust bekommen wollen - sind runde Implantate empfohlen, tropfenförmige, die natürlicher aussieht, werden durch anatomische Implantate erreicht.

    Das beliebteste Volumen ist 200 cm in einem Würfel. Mit diesem Volumen können Sie die Büste um 1-1,5 vergrößern. Implantat 300 cm im Würfel kann die Brust um 2 Größen erhöhen. Welche Implantate Sie verwenden werden, entscheiden Sie sich für die Konsultation des Chirurgen. Der Arzt wird Ihnen helfen, das Implantat zu finden, das das zukünftige Ergebnis erfüllen wird. Sie können die zukünftige Brust visuell sehen und einen speziellen BH anprobieren, in den das Implantat gelegt wird.

    Moskauer Kliniken für Brustvergrößerung kann folgende Optionen anbieten:
    Brustendoprothetik - Vergrößerung der Büste mit Hilfe von Implantaten. Es hat drei Arten von Zugang: unter der Brust, durch den Einschnitt in der Achselhöhle, Brustvergrößerung durch die Brustwarze.

    Die Zunahme des Büstengels erfordert keine lange Rehabilitationszeit. Verwenden Sie jetzt Gele auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe. Sie lösen sich auf. Gele, die nicht aufgelöst werden, sind in vielen europäischen Ländern verboten.
    Lipofilling ist eine Methode, um mit Hilfe seiner Fettzellen zu erhöhen. Eine sehr würdige Methode, die Spezialisten mit Erfahrung erfordert, die bereits ähnliche Operationen durchgeführt haben. Ich muss sagen, dass es möglich ist, die Brust nur um 1-2 Größen zu vergrößern.

    Mammoplasty kostet:
    Preise reichen von 100.000 r. bis zu 480 000 Rubel, je nach der gewählten Klinik, die Methode der Brustvergrößerung. Zum Beispiel kostet eine Brustvergrößerung mit transumbilikalem Zugang von 260.000 r. bis zu 400 000 r., Brustvergrößerung durch die Brustwarze kostet 147 000 r. bis zu 480 000 Rubel.

    Wie viel ist die Operation für die Brustvergrößerung, werden Sie mit einem persönlichen Chirurgen verhandeln, die sich entscheiden, zu vertrauen. Um die Operation zu machen, gehen Sie zu den Moskauer Brustvergrößerungskliniken, die gut etabliert sind. Hier sind einige von ihnen: "Doktorplastik", "Bystklinika", "Biokrasota", "Charm".

    Interessantes Video: Wie aktiviere ich mich nach der Operation für Mammoplasty? Brustvergrößerung. Sagt EXPERT

  • Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie