Unser Essen in den modernen Bedingungen des Kochens und Lagerung kann die Bedürfnisse des Körpers in Vitaminen und Nährstoffen nicht voll erfüllen. Daher müssen wir uns ständig an die Einführung verschiedener Vitamin-Mineral-Ergänzungen in den Körper erinnern. Nehmen Sie sie vor oder während der Mahlzeiten ein.

Um die erforderlichen Markzellen folgende tägliche Zufuhr von Vitaminen zu liefern: A - 10 000-25 000 U, D - 1000 bis 2500 Einheiten, E - 100-800 Einheiten, C - 300-1500 U, B, (Thiamin) -.... - 10-25 mg, B2 (Riboflavin) - 10-25 mg, B6 (Pyridoxin) - 10-25 mg, B12 (Cyanocobalamin) -20-100 mg, Folsäure - 75-100 mg, Niacin oder Niacinamid, - 75-150 mg, -25-50 mg Pantothensäure, Biotin - 25-50 mg Cholin - 106-500 mg, Inositol - 100-500 mg Calcium - 100-250 mg, -100-200 mg Phosphor, Eisen - 10-25 mg, Kupfer 0,5-2 mg, Iod 0,15 mg, Zink 2-20 mg, Kalium 20-40 mg, Mangan 2-20 mg, Magnesium 20-300 mg.

Bierhefe, Pulver aus der getrockneten Leber, Knochenbrühe sind wertvolle Quellen für B-Vitamine, wichtige Spurenelemente. Darüber hinaus sind Bierhefe und Leber ausgezeichnete Proteinquellen.

Eine der Fragen, die weiterhin diskutiert wird, ist die tägliche Norm der Vitamine C und E. Es wird jedoch in der Regel die Mindestdosis von Vitamin C - 1000 mg und Vitamin E -600 bis 900 Einheiten betrachtet. täglich.

Die tägliche Dosis von Vitamin C beträgt 2500 mg für Männer und 2000 mg für Frauen ist eine Prophylaxe gegen Erkältungen. Haben Sie keine Angst vor großen Dosen von Vitaminen, müssen Sie sich auf Ihre eigene Gesundheit konzentrieren.

Die Einnahme von Vitaminen mit psychischen Störungen ist jedoch nicht wirksam. Ein integrierter Ansatz ist erforderlich.

Wir wissen bereits, dass Verdauungsstörungen, die normalerweise mit einem Mangel an Salzsäure und Mangelernährung einhergehen, die psychische Gesundheit beeinträchtigen und die bereits bestehenden psychischen Symptome verstärken können. In Fällen, in denen Magenbeschwerden lange bestehen oder durch den Einsatz von Antibiotika verursacht werden, die nicht nur krankheitserregende Mikroben, sondern auch eine gesunde Darmflora töten, ist es oft notwendig, den Magen-Darm-Trakt mit gesunden Mikroben zu besiedeln. Dazu werden mehrere Behandlungszyklen mit Bifidumbacterin, Colibacterin, Bifikol oder Lactobacterin durchgeführt. Sehr nützlich in diesem Fall, natürliche Sauermilchprodukte - Joghurt, Kefir, Joghurt, Acidophilus, Matzoni, fermentierte Milch, "Narine".

Nervenkrankheiten und Schizophrenie sind mit Verstopfung und einer Art Störung des Darms verbunden. Verstopfung kann durch einen Mangel an natürlicher Ernährung in der Ernährung verursacht werden. Nehmen Sie daher vor jeder Mahlzeit, besonders auf nüchternen Magen und in der Nacht, rohes Gemüse und Obst zu sich, und nehmen Sie während der Mahlzeit getrocknete Weizenkleie (fügen Sie sie zu Gerichten mit 1 bis 6 Teelöffeln hinzu).

Die Kombination aus optimaler Ernährung und empfohlenen Vitaminpräparaten trägt zum allmählichen Verschwinden vieler Symptome emotionalen Stresses bei.

Gibt es eine Heilung für Schizophrenie? Sicherlich!

Zu diesem Zweck sollten, zusammen mit anderen Therapieformen, sechs Gesundheitsregeln angewandt werden, die Luft- und Wasserverfahren im Nischengesundheitssystem, die Reinigung des Körpers von K. Nishi, natürliche Nahrung aus Lebensmitteln mit den Vitaminen A, E, C, D, Mikroelemente (siehe "Anhang").

Mentalität und Gesundheit

Psychische Gesundheit ist untrennbar mit dem Physischen verbunden - das ist das erste, worauf das Nishi System achtet. Indem wir körperliche Gesundheit schaffen, bilden wir gleichzeitig eine starke nervöse Kraft und geistige Gesundheit.

Jeder, der tut Übungen Nischen Health System, mit einem Kissen-Rolle auf einer harten, flachen Bett schlafen, nehmen Sie einen Kontrast Dusche und Luftbäder, ernährt sich hauptsächlich auf natürliche Nahrung, Wasser oder Teeblätter trinkt, merkt er bald, dass es nicht notwendig ist, separat Passen Sie auf Ihre Psyche auf. Das gesamte Nisha-Gesundheitssystem zielt darauf ab, den Körper wiederherzustellen und sich als Ganzes zu erholen, und seine Organe und Zellen, einschließlich der nervösen, funktionierten perfekt.

Um eine perfekte Gesundheit zu erreichen, braucht man eine starke Nervenkraft, die sich in den Nervenzellen des Körpers ansammelt und ein ganzes System bildet. Es besteht aus zwei Teilen: dem externen Nervensystem oder Parasympathikus, der die Oberfläche der Haut, die Muskeln der Hände, Füße, des Kopfes usw. kontrolliert. und macht die Haut empfindlich gegen Hitze, Kälte, Schäden und das innere Nervensystem oder sympathisch, das die Arbeit der inneren Organe steuert. Schneiden Sie den Nerv und das Organ hört auf zu funktionieren.

Das Gehirn ist das Hauptzentrum des gesamten Organismus, das Arbeitszimmer, aus dem die Programme dem menschlichen "Computersystem" zugeordnet werden.

Das Nervensystem wird von drei Formen der nervösen Kraft kontrolliert.

1. Muskel-Nerven-Kraft erzeugt Muskel-Aktionen (Stress, Entspannung).

2. Die Nervenstärke der Organe schafft Gesundheit und die Fähigkeit, Krankheiten zu widerstehen. Ein hoher Grad davon sorgt für ein langes gesundes Leben.

3. Geistige Nervenkraft unterscheidet sich qualitativ von den ersten beiden. Es schafft einen starken Intellekt, gute Erinnerung, spirituelle Ausdauer und bedeutet eine ausgeglichene Persönlichkeit, die perfekt ihre Emotionen, Stimmungen und Handlungen besitzt. Der Mensch wird zum Meister seines Schicksals. Stress und Nervosität haben keinen Einfluss auf sein Leben.

Wenn die geistige Nervenkraft hoch ist, wirken kleine Knabbereien und Irritationen nicht auf eine Person, in der Menschen mit geringer Stärke ihre Beherrschung verlieren. Die Person besitzt eine hohe spirituelle Kraft, genießt einen beständigen Zustand der spirituellen Glückseligkeit, ist im spirituellen Gleichgewicht, lebt weise, bedeutungsvoll, zufrieden.

„Das Leben unserer Nerven durchströmt, - sagt Paul Bragg - nie vergessen, dass, wenn Sie die Nervenkraft haben, sind Sie voller Begeisterung und Glück, Gesundheit und Ehrgeiz, Sie alle Schwierigkeiten überwunden und sind bereit, jede Herausforderung Schicksal Sie Probleme begrüßen zu akzeptieren.. weil du sicher bist, dass deine Nervenstärke mit ihnen zurechtkommt. "

Wenn du dich träge, unglücklich, müde fühlst, scheint die Zukunft hoffnungslos, das bedeutet, dass deine nervöse Kraft im roten Bereich ist, nicht im schwarzen Bereich.

Es gibt viele Menschen auf der Welt, die den Verstand, die Fähigkeiten, Talente haben, aber ihnen fehlt die notwendige nervöse Kraft, die sie vorwärts bringen würde.

Nervenkraft ist untrennbar mit körperlicher Gesundheit verbunden.

Was können wir tun, um eine starke nervöse Kraft zu erzeugen?

Medikamente, die eine nervöse Kraft erzeugen würden, gibt es nicht. Alle künstlichen Stimulanzien - Kaffee, Tee, Tabak, Alkohol, Drogen - zerstören nur die nervösen Kräfte. Medikamente können nur in den seltenen Fällen verabreicht werden, in denen es notwendig ist, eine Person aus der Krise zu holen, aber sie sind Gifte. Massagen, verschiedene Bäder, Hypnose, Predigten, Überzeugungen, Anregungen usw. haben eine momentane lokale Bedeutung und beeinflussen niemals die funktionelle Basis der nervösen Schwäche.

Um starke nervöse Kräfte zu bekommen, musst du jeden Tag daran arbeiten. Dann können Sie eine riesige dynamische Energiereserve erstellen.

Um die Nervenkraft stabil, in der Lage zu widerstehen Dauerstress zu machen, in dem der moderne Mensch lebt, brauchen wir Hilfe sich zwei große Kräfte inhärent in jedem von uns von der Natur zu nennen - es ist der Wille und der Wunsch nach Kompetenz (oder bewaffneten). Wenn diese beiden Kräfte schwach sind, fange an, sie bewusst zu bauen, sonst wirst du niemals in der Lage sein, deine Bedürfnisse zu befriedigen, und das Leben wird zur Hölle werden.

Es ist bekannt, dass Emotionen eine chemische Zusammensetzung haben: schlechte Gedanken vergiften das Dasein, zerstören unsere Gesundheit; Im Gegenteil, gute können das Wohlbefinden verbessern.

Biologen sagen: "Eine Person stirbt, weil sie denkt." "Ein Mensch stirbt, weil er schlecht denkt", sagt der bekannte Gerontologe Justin Glase.

Und ich denke, wir müssen lernen, produktiv zu denken, optimistisch, nicht der Verzweiflung in schwierigen Situationen zu erliegen, einen Ausweg aus jeder Situation zu suchen und zu finden. Schließlich sind wir von der Natur der Vernunft begabt.

Was sollte getan werden, um die wirklich unerschöpflichen Möglichkeiten des Gehirns zu nutzen, um Gesundheit zu fördern, Jugend zu verlängern, die einzigartigen Fähigkeiten des Menschen zu verwirklichen?

Wir wissen bereits, dass zwei Dinge gesunde Zellen in unserem Körper aufbauen - Bewegung und Ernährung. Also müssen wir sechs Gesundheitsregeln befolgen und richtig essen. Wie baut man die Gehirnzellen physikalisch auf? Welche Baumaterialien werden für das Gehirn benötigt?

Damit unser Gehirn richtig funktioniert, muss es mit einer ausreichenden Anzahl an ungesättigten Fettsäuren versorgt werden, deren Hauptnahrungsquellen Leinsamen, Sonnenblumen, Olivenöl sowie gekeimtes Weizenkeimöl sind.

Von den Mineralstoffen benötigt das Gehirn Phosphor, Schwefel, Kupfer, Zink, Kalzium, Eisen und Magnesium.

Phosphor- und Phosphorverbindungen tragen zur Bildung von Gehirnzellen bei, Schwefel wird benötigt, um sie mit Sauerstoff zu sättigen. Die verbleibenden Mineralien liefern eine normale Lebenskraft (für die Hauptnahrungsquellen, siehe "Anhang").

Nun ein paar Worte zu den "Vitaminen des Gehirns": Er braucht dringend Vitamin E sowie Vitamine der Gruppe B (besonders B, B3 und B6). Vitamin E reguliert die Aktivität des Kleinhirns und trägt auch zur "Einsparung" von Sauerstoff bei (Nahrungsquellen von Vitaminen siehe Anhang).

Das Gehirn braucht viel Sauerstoff. In dieser Hinsicht ist es nützlich zu wissen, welche Nahrungsmittel zu seiner Sauerstoffsättigung beitragen.

Der Geisteszustand und die Arbeitsfähigkeit unseres Gehirns hängen von der Arbeit der Drüsen der inneren Sekretion ab - Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Thymus, Pankreas, Nebenniere, Genital. Alle Drüsen der inneren Sekretion sind miteinander verbunden. Die Stimulation einer Drüse führt zu einer Verletzung der anderen. Die Produkte dieser Drüsen sind sehr aktiv. Sie geben Lymphe, Flüssigkeiten, Gewebe, spezielle Substanzen - Geheimnisse und Hormone ins Blut frei. Hormone sind notwendig für das Leben des Körpers, haben eine regulierende Wirkung auf die Funktionen des ganzen Körpers, seine Protein-, Fett-, Kohlenhydrat-, Wasser-Salz-Stoffwechsel.

Was kann ein Mensch tun, um seine Jugend zu verlängern? Erstens, Übung, und zweitens, Ernährung. Eine gute Ernährung kann gesunde Zellen aufbauen und sie zerstören.

Und welche Art von Nahrung ist notwendig für die Gesundheit unserer endokrinen Drüsen?

Schilddrüse. Am Hals in der Luftröhre und Kehlkopfknorpel gelegen. Auf seiner normalen Funktion von Menschen, die von Vitalität, Gesundheit, Vitalität, während seine Funktion reduziert kommt Müdigkeit, Hautschlaffheit, verletzt die Stoffwechselprozesse verlangsamt das Haarwachstum erscheint brüchige Nägel, Schwellungen, Lethargie, Lustlosigkeit, verminderte geistige Fähigkeit, die sexuelle Aktivität. All dies geschieht als Folge eines Mangels an Schilddrüsenhormonen, die Jod, ein Thyroxin, enthalten. Als Folge können Kropf, Symptome des Alterns auftreten.

Schilddrüse benötigt: Jod, B-Vitamine, Vitamin C, sowie Tyrosin - eine Aminosäure, die am Aufbau von Proteinen beteiligt ist. (Quellen aller Vitamine und Mineralstoffe siehe "Anhang").

Geschlechtsdrüsen sind wichtig, um eine normale Funktion des Körpers und ein normales Sexualleben zu gewährleisten. Die Sexualdrüsen umfassen Eierstöcke (bei Frauen) und Hoden (bei Männern). Wenn die konsumierte Nahrung eine unzureichende Anzahl von notwendigen Elementen enthält, beeinträchtigt dies die Funktionen der Geschlechtsdrüsen.

Anforderungen Gonaden: Vitamine A, B, C, E, Arginin, Eisen, Kupfer (s. „Anhang“) Adrenal stellen zwei gepaarte Drüsen Größe eines Daumens, angrenzend an die Spitze jeder Niere (daher der Name). Es gibt Nebennieren aus dem Cortex und der inneren Schicht.

Hormone der Nebennierenrinde beeinflussen den Kohlenhydratstoffwechsel, sexuelle Funktionen, tragen zu den schützenden Eigenschaften des Körpers bei, die Leistungsfähigkeit der Muskeln.

Hormone der inneren Schicht produzieren Adrenalin, regen den Stoffwechsel an.

Die Nebennieren sind Drüsen- und Überlebensdrüsen, ihre Hormone versorgen den Körper mit Energie und Vitalität.

Adrenale Bedürfnisse: Lebensmittel mit hohem Proteingehalt; Vitamine A, C, E, Tyrosin (siehe "Anhang").

Die Nebenschilddrüse oder Nebenschilddrüsen sind am Hals in der Nähe der Schilddrüse (zwei auf jeder Seite) gelegen; In der Regel sind sie benachbart, so dass sie bis vor kurzem als Teil davon betrachtet wurden.

Die Hauptfunktion dieser Drüsen ist die Regulation des Phosphor-Kalzium-Stoffwechsels im Körper, die besonders wichtig für das Gehirn ist.

Die Schwächung der Funktion der Nebenschilddrüsen beeinflusst die Aktivität des Nervensystems: Eine unkontrollierbare Stimulation, erhöhte Erregbarkeit, entsteht bei einem Menschen.

Wenn Sie Allergien, Krämpfe und Krämpfe haben, wissen Sie: Sie haben einen niedrigeren Kalziumgehalt im Blut.

Die Nebenschilddrüse benötigt Vitamin D, das dem Körper hilft, Kalzium zu absorbieren, den Phosphor-Kalzium-Stoffwechsel zu regulieren.

Die Thymusdrüse (Kropf) befindet sich in der Brust, hinter dem oberen Teil des Brustbeins. Es steht in einer funktionellen Beziehung zu den Geschlechtsdrüsen und der Nebennierenrinde.

Bedürfnisse der Thymusdrüse: Vitamine der Gruppe B. (Quellen siehe Anhang.) Die Bauchspeicheldrüse befindet sich in der Bauchhöhle. Es produziert ein Insulin-Hormon, das an der Regulierung des Fettstoffwechsels in der Leber beteiligt ist. Bei unzureichender Insulinisolierung kann sich Diabetes entwickeln.

Bauchspeicheldrüse braucht: B-Vitamine, Schwefel und Nickel, Cystin und Glutaminsäure. (Siehe Ressourcen für Quellen.) Die normale Funktion der endokrinen Drüsen ist die Grundlage für Gesundheit und Langlebigkeit. Sie beeinflussen direkt die Funktion des Gehirns und den Zustand des Nervensystems.

„Wenn Sie auf einer einzigen Drüse konzentrieren, sich vorzustellen, sie und wiederholen, dass es perfekt Funktionen, bald, stellen Sie sicher, dass seine Arbeit wirklich verbessert hat,“ - sagt gerontologist Justin Glase.

Einige Experten glauben, dass intensive Gehirnaktivität im Alter von 45 Jahren reduziert wird, und mit 75 Jahren verliert eine Person die Fähigkeit, kreativ zu denken, aber das Leben widerlegt diese Aussagen. Erinnern wir uns an Aksakov, der im Alter von 64 Jahren zu schreiben begann; Galileo, der seine wichtigste Entdeckung in 70 Jahren gemacht hat; Darwin, der in 60 Jahren "Der Ursprung des Menschen" schrieb. Solche Beispiele sind unzählig. Sie sagen, dass wir die Fähigkeiten unseres Gehirns nicht vollständig nutzen. Natürlich hat jeder nicht die Aufgabe, die Geschichte zu prägen, aber "jeder kann die normale Aktivität seines Gehirns für viele Jahre sicherstellen.

Das Gehirn ist eine kraftvolle Energiequelle und Energie ist das Leben selbst.

Um das Gehirn voll funktionsfähig zu machen, muss es mit immer neuen Informationen bewaffnet sein.

Das menschliche Gehirn hat sozusagen "drei Stockwerke": das Unterbewusstsein, das Bewusstsein und das Überbewusstsein.

Das Unterbewusstsein Gehirn ist das Wissen, dass keine Erklärung bedürfen, werden sie als selbstverständlich wahrgenommen und es gibt „Nachfrage“ ist die Instinkte, Reflexe und gut erlernten Fähigkeiten automatisiert.

Bewusstsein beinhaltet Wissen, das wir von irgendwoher oder von jemandem bekommen und sogar an jemanden weitergeben können. Es ist wie ein gemeinsames Wissen (denke durch das Wort und vergleiche es mit "Sympathie", "Besitz", "Empathie", etc.).

Und das Überbewusstsein gebiert Wissen, das vorher im menschlichen Gehirn nicht existierte. Dieses Wissen entsteht auf der Grundlage intensiver gemeinsamer Arbeit des Bewusstseins, des Unterbewusstseins und aller Erfahrungen, die diese Person für ihr vorheriges Leben gemacht hat.

Aber damit das Überbewusstsein funktioniert, ist es notwendig, das Bewusstsein mit Informationen zu beladen. Bewusstsein ist sehr konservativ, es lässt in sich nur das, was geprüft wird, durch Normen fixiert, und ist nicht sofort damit einverstanden, dem Neuen zu glauben. Dies ist sein Schutzzweck für unseren Körper. Aber am Abend, bevor sie am frühen Morgen zu schlafen und in, wenn der Geist noch nicht aktives Denken geweckt, wenn sie abgestumpft hat und nicht in ihrer Skepsis refute inspirierte ihn mit einer neuen Installation oder daran zu zweifeln, können wir auf die Hilfe des Unbewussten. Das Unterbewusstsein ist am empfänglichsten für den Schlaf. So bietet Justin Glass uns die Methode der Autosuggestion an:

„Im Bett liegt mental untersuchen sich von oben nach unten und sagt:“ Mein Gehirn ist entspannt Kopf Muskeln entspannt sind, die Muskeln des Halses und entspannten Schultern. und so weiter bis zu den Zehenspitzen. "Dann sag dir selbst:

"Ich bin völlig entspannt, ich will nichts, außer einem tiefen Schlaf." Ich werde immer schläfriger. " Jetzt dreh dich nach rechts, biege einen kleinen Fuß in das Knie und ziehe den anderen leicht. In dieser Position entspannt sich die Wirbelsäule, die Spannung wird abgebaut und Sie werden bald ruhig einschlafen. Jetzt, bequem sitzen, eine geistige Installation zu allen Muskeln geben, zu sich selbst wiederholend: "Ich ruhe mich aus, mein Gehirn ruht, ich bin völlig entspannt."

Es ist notwendig, negative Emotionen vor dem Zubettgehen auszusenden, um geistige Kräfte für schwierige Situationen zu sparen. Sag dir ständig: "Das Unterbewusstsein hilft mir, alle Schwierigkeiten zu überwinden, alle Probleme zu lösen, Antworten auf Fragen zu finden."

Das Unterbewusstsein hat mehr Möglichkeiten als das Bewusstsein. Nachts ist es in der Lage, "alles an seinen Platz zu stellen". Weil zu dieser Zeit der Große Skeptiker - unser Bewusstsein - schläft. Skepsis ist überhaupt nicht fruchtbar. Wenn Sie ruhig und nüchtern das Problem betrachten, an dem Sie interessiert sind, und dann Ihrem Unterbewusstsein einen Instinkt geben, es zu lösen, wird es dies tun und sehr erfolgreich. Es gibt viele Beispiele.

Die Geschichte der Entdeckung von Dmitrij Iwanowitsch Mendelejew von seinem berühmten System ist bekannt. Einmal arbeitete er sehr hart, suchte nach einer Möglichkeit, chemische Elemente zu klassifizieren, aber nichts passierte. Frustriert hörte er auf zu arbeiten und sofort im Büro, ohne sich auszuziehen, fiel auf die Couch und fiel fest in den Schlaf. In einem Traum sah er ganz klar den Tisch, den er später "Periodensystem der Elemente" nannte. Das Unterbewusstsein veranlasste ihn zu einer lang anhaltenden Regelmäßigkeit und die große Entdeckung des Jahrhunderts war geboren.

Vitamine und Mineralien für das zentrale Nervensystem. Hör auf dich zu sorgen und fang an zu leben

Was sind die nützlichen Substanzen für die Gesundheit des zentralen Nervensystems?

Das zentrale Nervensystem ist verantwortlich für die internen Verbindungen und das normale Funktionieren des gesamten Organismus.

Aber ihre Arbeit wird von vielen externen Faktoren beeinflusst.

Wenn nervöse Nerven, können Sie nur Leonurus oder Baldrian trinken.

Aber um das eigentliche Problem zu beseitigen, ist es besser, den wahren Grund zu verstehen.

Welche Vitamine werden für Probleme mit dem zentralen Nervensystem benötigt? und was in deinem Leben zu ändern, um friedlich zu schlafen?

Ursachen von Problemen im Nervensystem

  • Schlechte Ernährung. Für die Arbeit der Nervenzellen werden bestimmte Proteine, Vitamine und Mineralien benötigt, die in unserer täglichen Nahrung enthalten sind. Bei einer einseitigen Ernährung fehlen diese Stoffe. Die Myelinscheide von Neuronen ist zerstört. Die Entwicklung von Neurotransmittern, die eine Verbindung zwischen Nervenzellen herstellen, ist gestört. Ernährungsstörung tritt bei denjenigen auf, die sich vegetarisch ernähren oder sich mit Diäten zur Gewichtsreduktion quälen (vor allem Mono-Diät).
  • Hypoxie. Sauerstoffmangel hemmt metabolische Prozesse, verlangsamt die Arbeit von Neuronen. Lungenerkrankungen und Anämie können zu Sauerstoffmangel und Störungen der Arbeit des Nervensystems führen.
  • Chronischer Stress. Von häufigen Stresssituationen gibt es mentale und intellektuelle Überlastungen, sowie Druckstöße, Verdauungsprobleme, hormonelle Störungen, verminderte Immunität.
  • Lärm. Vom ständigen Lärm ist das Nervensystem erschöpft.
  • Infektionen. Einige Krankheiten verursachen eine allgemeine Intoxikation und Schädigung von Neuronen.

Trotz vieler verschiedener Gründe ist die Ernährung eine der wichtigsten.

Die tägliche Ernährung ist selten in der Lage, dem Körper alle notwendigen Substanzen in ausreichender Menge zur Verfügung zu stellen.

Symptome des Mangels an Vitaminen und Mineralstoffen

Das Nervensystem reagiert auf den Mangel der notwendigen Substanzen:

  • verminderte Effizienz;
  • Schlaflosigkeit;
  • Reizbarkeit;
  • Gedächtnisbeeinträchtigung;
  • häufige Stimmungsschwankungen;
  • Zerstreutheit;
  • erhöhte Müdigkeit.

Wenn Sie mindestens 2-3 dieser Anzeichen bemerken, müssen Sie Ihre Ernährung anpassen, um mehr Vitamine für das Nervensystem zu erhalten.

Video: "Was soll das Nervensystem ernähren?"

Welche Vitamine und Mineralien werden benötigt?

Die wichtigsten für den normalen Betrieb des Gehirns sind Vitamine B:

Wichtig für das Nervensystem sind einige andere Vitamine:

Quellen von Vitaminen

Tierische Quellen

Produkte tierischen Ursprungs sind eine wichtige Quelle für B-Vitamine.

Der erste Platz für den Inhalt der notwendigen Substanzen ist Leber, welches in der Lage ist, Vitamine zu akkumulieren. Die meisten Vitamine dieser Gruppe sind in Milch, Eier, Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte.

Milchprodukte sind reich an Vitamin A und E. Viele von ihnen sind in Eigelb, Leber, Fischöl und Kaviar enthalten.

Vitamin D kann aus Lebertran und Lebertran gewonnen werden, aus Milchprodukten, insbesondere Butter, aus Eigelb.

Es sollte daran erinnert werden diese Substanzen sind sehr instabil und werden während der Wärmebehandlung leicht zerstört, in Licht und in Kontakt mit Sauerstoff.

Produkte tierischen Ursprungs werden selten roh verwendet, es ist jedoch wichtig, die Temperaturbehandlung auf ein Minimum zu reduzieren, nicht zu verkochen und nicht zu verdauen, nicht zu erhitzen.

Pflanzenquellen

Eine ausgezeichnete Quelle für B-Vitamine sind:

Aber Pflanzenprodukte können in dieser Hinsicht nicht mit tierischen Quellen verglichen werden. Dies sollte berücksichtigt werden, wenn Vegetarier ihre Ernährung planen.

Vitamin A ist reich Greens, Früchte der gelben Farbe: Hund Rose, Sanddorn, Karotten, Weißdorn, Kürbis, Tomaten, Pfirsiche, Melone, Persimmon, Aprikose.

Vitamin E ist reichlich vorhanden pflanzliche Öle (vorzugsweise kaltgepresst), Nüsse, Soja, Getreide, Erbsen.

Vitamin D in pflanzlichen Produkten ist nicht zu viel, aber es kann immer noch aus Haferbrei, Löwenzahn und Petersilie, Schachtelhalm, Kartoffeln erhalten werden.

Darüber hinaus kann der Großteil dieses Vitamins vom Körper selbst unter dem Einfluss ultravioletter Strahlen produziert werden. Der Aufenthalt in der Sonne kann sehr nützlich sein, aber nicht mehr als eine Viertelstunde, Sonnenbrand vermeiden.

Durch die Einführung dieser Produkte in Ihr Essen ist es wichtig, sich daran zu erinnern Die meisten Vitamine brechen bei Erwärmung und im Laufe der Zeit ab. Zerstörend für sie ist Sonnenlicht und Kontakt mit Sauerstoff.

Um mehr Vitamine zu sparen, sollte das Essen so frisch wie möglich sein, nicht aufwärmen.

Um die fettlöslichen Vitamine A, E, D zu assimilieren, müssen sie zusammen mit Fetten konsumiert werden. Ein Beispiel für eine erfolgreiche Kombination von Produkten: Hüttenkäse mit saurer Sahne und geriebenen Karotten.

Video: "Die Rolle von Vitamin B1 im menschlichen Körper"

Vitamin-Mineral-Komplexe für das Nervensystem

Da es nicht immer möglich ist, die richtige Ernährung zu überwachen, ist es möglich, den Mangel an Vitaminen mit Hilfe von gebrauchsfertigen Vitamin- und Mineralstoffkomplexen auszugleichen.

  • Vitrum Superstressist ein Beispiel für einen solchen Anti-Stress-Komplex. Zusätzlich zu allen notwendigen Vitaminen enthält es Magnesium, das nervöse Erregung lindert und Ängste lindert. Ein Glas mit 60 Tabletten hält 2 Monate.
  • Supradin wird in Form von Brausetabletten zur Auflösung ausgegeben. Enthält alle notwendigen komplexen. Es schmeckt wie Limonade, aber mit einem Hauch von Medizin. Die Packung enthält 10 Tabletten.
  • Berrocka Plusrecht teurer Schweizer Komplex. Produziert in Form von löslichen Brausetabletten von 10 Stück oder 30 herkömmlichen. Neben den Vitaminen der Gruppe B enthält Kalzium, Magnesium und Zink.
  • Theravit Anti-Stress - Multivitamin-Komplex der amerikanischen Produktion. Tabletten der länglichen Form, 60 Tabletten in einem Glas. Sie haben in ihrer Zusammensetzung nicht nur Multivitamine, sondern auch Extrakte von Ginkgo Biloba und Ginseng und einen großen Komplex von Mineralien.

Es gibt gängige Präparate mit nur wenigen B-Vitaminen (meist in einer anderen Kombination von B1, B2, B3, B6, B9, B12): Pentovit, Neuromultivitis, Multi-Tabs B-Komplex. Manchmal, um das Nervensystem zu erhalten, gibt es genug von ihnen.

Bei der Auswahl eines Multivitaminkomplexes müssen wir nicht nur den Preis und die Zusammensetzung berücksichtigen. In einigen Fällen kann eine individuelle Intoleranz vorliegen. Die Droge, die einem half, mag einem anderen nicht passen.

Folk Heilmittel zur Beruhigung des Nervensystems

Milch, die morgens auf nüchternen Magen getrunken wird, hilft, die Nerven zu stärken. Darin kann man eine gehackte Knoblauchzehe hinzufügen oder die Baldriinfusion zur Hälfte verdünnen.

Bei nervöser Erschöpfung Hilfe Infusion von Salbei. 3 EL trockenes Kraut brühen 0,5 Liter kochendes Wasser und trinken während des Tages.

Beruhigende Wirkung haben Sammlungen, die auf Weißdorn basieren.

Vitamine bei der Behandlung von psychischen Erkrankungen

Unser Essen in den modernen Bedingungen des Kochens und Lagerung kann die Bedürfnisse des Körpers in Vitaminen und Nährstoffen nicht voll erfüllen. Daher müssen wir uns ständig an die Einführung verschiedener Vitamin-Mineral-Ergänzungen in den Körper erinnern. Nehmen Sie sie vor oder während der Mahlzeiten ein.

Um die erforderlichen Markzellen folgende tägliche Zufuhr von Vitaminen zu liefern: A - 10 000-25 000 U, D - 1000 bis 2500 Einheiten, E - 100-800 Einheiten, C - 300-1500 U, B, (Thiamin) -.... - 10-25 mg, B2 (Riboflavin) - 10-25 mg, B6 (Pyridoxin) - 10-25 mg, B12 (Cyanocobalamin) -20-100 mg, Folsäure - 75-100 mg, Niacin oder Niacinamid, - 75-150 mg, -25-50 mg Pantothensäure, Biotin - 25-50 mg Cholin - 106-500 mg, Inositol - 100-500 mg Calcium - 100-250 mg, -100-200 mg Phosphor, Eisen - 10-25 mg, Kupfer 0,5-2 mg, Iod 0,15 mg, Zink 2-20 mg, Kalium 20-40 mg, Mangan 2-20 mg, Magnesium 20-300 mg.

Bierhefe, Pulver aus der getrockneten Leber, Knochenbrühe sind wertvolle Quellen für B-Vitamine, wichtige Spurenelemente. Darüber hinaus sind Bierhefe und Leber ausgezeichnete Proteinquellen.

Eine der Fragen, die weiterhin diskutiert wird, ist die tägliche Norm der Vitamine C und E. Es wird jedoch in der Regel die Mindestdosis von Vitamin C - 1000 mg und Vitamin E -600 bis 900 Einheiten betrachtet. täglich.

Die tägliche Dosis von Vitamin C beträgt 2500 mg für Männer und 2000 mg für Frauen ist eine Prophylaxe gegen Erkältungen. Haben Sie keine Angst vor großen Dosen von Vitaminen, müssen Sie sich auf Ihre eigene Gesundheit konzentrieren.

Die Einnahme von Vitaminen mit psychischen Störungen ist jedoch nicht wirksam. Ein integrierter Ansatz ist erforderlich.

Wir wissen bereits, dass Verdauungsstörungen, die normalerweise mit einem Mangel an Salzsäure und Mangelernährung einhergehen, die psychische Gesundheit beeinträchtigen und die bereits bestehenden psychischen Symptome verstärken können. In Fällen, in denen Magenbeschwerden lange bestehen oder durch den Einsatz von Antibiotika verursacht werden, die nicht nur krankheitserregende Mikroben, sondern auch eine gesunde Darmflora töten, ist es oft notwendig, den Magen-Darm-Trakt mit gesunden Mikroben zu besiedeln. Dazu werden mehrere Behandlungszyklen mit Bifidumbacterin, Colibacterin, Bifikol oder Lactobacterin durchgeführt. Sehr nützlich in diesem Fall, natürliche Sauermilchprodukte - Joghurt, Kefir, Joghurt, Acidophilus, Matzoni, fermentierte Milch, "Narine".

Nervenkrankheiten und Schizophrenie sind mit Verstopfung und einer Art Störung des Darms verbunden. Verstopfung kann durch einen Mangel an natürlicher Ernährung in der Ernährung verursacht werden. Nehmen Sie daher vor jeder Mahlzeit, besonders auf nüchternen Magen und in der Nacht, rohes Gemüse und Obst zu sich, und nehmen Sie während der Mahlzeit getrocknete Weizenkleie (fügen Sie sie zu Gerichten mit 1 bis 6 Teelöffeln hinzu).

Die Kombination aus optimaler Ernährung und empfohlenen Vitaminpräparaten trägt zum allmählichen Verschwinden vieler Symptome emotionalen Stresses bei.

Gibt es eine Heilung für Schizophrenie? Sicherlich!

Zu diesem Zweck sollten, zusammen mit anderen Therapieformen, sechs Gesundheitsregeln angewandt werden, die Luft- und Wasserverfahren im Nischengesundheitssystem, die Reinigung des Körpers von K. Nishi, natürliche Nahrung aus Lebensmitteln mit den Vitaminen A, E, C, D, Mikroelemente (siehe "Anhang").

PSYCHOLOGIE UND GESUNDHEIT

Psychische Gesundheit ist untrennbar mit dem Physischen verbunden - das ist das erste, worauf das Nishi System achtet. Indem wir körperliche Gesundheit schaffen, bilden wir gleichzeitig eine starke nervöse Kraft und geistige Gesundheit.

Jeder, der tut Übungen Nischen Health System, mit einem Kissen-Rolle auf einer harten, flachen Bett schlafen, nehmen Sie einen Kontrast Dusche und Luftbäder, ernährt sich hauptsächlich auf natürliche Nahrung, Wasser oder Teeblätter trinkt, merkt er bald, dass es nicht notwendig ist, separat Passen Sie auf Ihre Psyche auf. Das gesamte Nisha-Gesundheitssystem zielt darauf ab, den Körper wiederherzustellen und sich als Ganzes zu erholen, und seine Organe und Zellen, einschließlich der nervösen, funktionierten perfekt.

Um eine perfekte Gesundheit zu erreichen, braucht man eine starke Nervenkraft, die sich in den Nervenzellen des Körpers ansammelt und ein ganzes System bildet. Es besteht aus zwei Teilen: dem externen Nervensystem oder Parasympathikus, der die Oberfläche der Haut, die Muskeln der Hände, Füße, des Kopfes usw. kontrolliert. und macht die Haut empfindlich gegen Hitze, Kälte, Schäden und das innere Nervensystem oder sympathisch, das die Arbeit der inneren Organe steuert. Schneiden Sie den Nerv und das Organ hört auf zu funktionieren.

Das Gehirn ist das Hauptzentrum des gesamten Organismus, das Arbeitszimmer, aus dem die Programme dem menschlichen "Computersystem" zugeordnet werden.

Das Nervensystem wird von drei Formen der nervösen Kraft kontrolliert.

1. Muskel-Nerven-Kraft erzeugt Muskel-Aktionen (Stress, Entspannung).

2. Die Nervenstärke der Organe schafft Gesundheit und die Fähigkeit, Krankheiten zu widerstehen. Ein hoher Grad von seiner gewährleistet

langes gesundes Leben.

3. Geistige Nervenkraft unterscheidet sich qualitativ von den ersten beiden. Es schafft einen starken Intellekt, gute Erinnerung, spirituelle Ausdauer und bedeutet eine ausgeglichene Persönlichkeit, die perfekt ihre Emotionen, Stimmungen und Handlungen besitzt. Der Mensch wird zum Meister seines Schicksals. Stress und Nervosität haben keinen Einfluss auf sein Leben.

Wenn die geistige Nervenkraft hoch ist, wirken kleine Knabbereien und Irritationen nicht auf eine Person, in der Menschen mit geringer Stärke ihre Beherrschung verlieren. Die Person besitzt eine hohe spirituelle Kraft, genießt einen beständigen Zustand der spirituellen Glückseligkeit, ist im spirituellen Gleichgewicht, lebt weise, bedeutungsvoll, zufrieden.

„Das Leben unserer Nerven durchströmt, - sagt Paul Bragg - nie vergessen, dass, wenn Sie die Nervenkraft haben, sind Sie voller Begeisterung und Glück, Gesundheit und Ehrgeiz, Sie alle Schwierigkeiten überwunden und sind bereit, jede Herausforderung Schicksal Sie Probleme begrüßen zu akzeptieren.. weil du sicher bist, dass deine Nervenstärke mit ihnen zurechtkommt. "

Wenn du dich träge, unglücklich, müde fühlst, scheint die Zukunft hoffnungslos, das bedeutet, dass deine nervöse Kraft im roten Bereich ist, nicht im schwarzen Bereich.

Es gibt viele Menschen auf der Welt, die den Verstand, die Fähigkeiten, Talente haben, aber ihnen fehlt die notwendige nervöse Kraft, die sie vorwärts bringen würde.

Nervenkraft ist untrennbar mit körperlicher Gesundheit verbunden.

Was können wir tun, um eine starke nervöse Kraft zu erzeugen?

Medikamente, die eine nervöse Kraft erzeugen würden, gibt es nicht. Alle künstlichen Stimulanzien - Kaffee, Tee, Tabak, Alkohol, Drogen - zerstören nur die nervösen Kräfte. Medikamente können nur in den seltenen Fällen verabreicht werden, in denen es notwendig ist, eine Person aus der Krise zu holen, aber sie sind Gifte. Massagen, verschiedene Bäder, Hypnose, Predigten, Überzeugungen, Anregungen usw. haben eine momentane lokale Bedeutung und beeinflussen niemals die funktionelle Basis der nervösen Schwäche.

Um starke nervöse Kräfte zu bekommen, musst du jeden Tag daran arbeiten. Dann können Sie eine riesige dynamische Energiereserve erstellen.

Um die Nervenkraft stabil, in der Lage zu widerstehen Dauerstress zu machen, in dem der moderne Mensch lebt, brauchen wir Hilfe sich zwei große Kräfte inhärent in jedem von uns von der Natur zu nennen - es ist der Wille und der Wunsch nach Kompetenz (oder bewaffneten). Wenn diese beiden Kräfte schwach sind, fange an, sie bewusst zu bauen, sonst wirst du niemals in der Lage sein, deine Bedürfnisse zu befriedigen, und das Leben wird zur Hölle werden.

Es ist bekannt, dass Emotionen eine chemische Zusammensetzung haben: schlechte Gedanken vergiften das Dasein, zerstören unsere Gesundheit; Im Gegenteil, gute können das Wohlbefinden verbessern.

Biologen sagen: "Eine Person stirbt, weil sie denkt." "Ein Mensch stirbt, weil er schlecht denkt", sagt der bekannte Gerontologe Justin Glase.

Und ich denke, wir müssen lernen, produktiv zu denken, optimistisch, nicht der Verzweiflung in schwierigen Situationen zu erliegen, einen Ausweg aus jeder Situation zu suchen und zu finden. Schließlich sind wir von der Natur der Vernunft begabt.

Was sollte getan werden, um die wirklich unerschöpflichen Möglichkeiten des Gehirns zu nutzen, um Gesundheit zu fördern, Jugend zu verlängern, die einzigartigen Fähigkeiten des Menschen zu verwirklichen?

Wir wissen bereits, dass zwei Dinge gesunde Zellen in unserem Körper aufbauen - Bewegung und Ernährung. Also müssen wir sechs Gesundheitsregeln befolgen und richtig essen. Wie baut man die Gehirnzellen physikalisch auf? Welche Baumaterialien werden für das Gehirn benötigt?

Damit unser Gehirn richtig funktioniert, muss es mit einer ausreichenden Anzahl an ungesättigten Fettsäuren versorgt werden, deren Hauptnahrungsquellen Leinsamen, Sonnenblumen, Olivenöl sowie gekeimtes Weizenkeimöl sind.

Von den Mineralstoffen benötigt das Gehirn Phosphor, Schwefel, Kupfer, Zink, Kalzium, Eisen und Magnesium.

Phosphor- und Phosphorverbindungen tragen zur Bildung von Gehirnzellen bei, Schwefel wird benötigt, um sie mit Sauerstoff zu sättigen. Die verbleibenden Mineralien liefern eine normale Lebenskraft (für die Hauptnahrungsquellen, siehe "Anhang").

Nun ein paar Worte zu den "Vitaminen des Gehirns": Er braucht dringend Vitamin E sowie Vitamine der Gruppe B (besonders B, B3 und B6). Vitamin E reguliert die Aktivität des Kleinhirns und trägt auch zur "Einsparung" von Sauerstoff bei (Nahrungsquellen von Vitaminen siehe Anhang).

Das Gehirn braucht viel Sauerstoff. In dieser Hinsicht ist es nützlich zu wissen, welche Nahrungsmittel zu seiner Sauerstoffsättigung beitragen.

Der Geisteszustand und die Arbeitsfähigkeit unseres Gehirns hängen von der Arbeit der Drüsen der inneren Sekretion ab - Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Thymus, Pankreas, Nebenniere, Genital. Alle Drüsen der inneren Sekretion sind miteinander verbunden. Die Stimulation einer Drüse führt zu einer Verletzung der anderen. Die Produkte dieser Drüsen sind sehr aktiv. Sie geben Lymphe, Flüssigkeiten, Gewebe, spezielle Substanzen - Geheimnisse und Hormone ins Blut frei. Hormone sind notwendig für das Leben des Körpers, haben eine regulierende Wirkung auf die Funktionen des ganzen Körpers, seine Protein-, Fett-, Kohlenhydrat-, Wasser-Salz-Stoffwechsel.

Was kann ein Mensch tun, um seine Jugend zu verlängern? Erstens, Übung, und zweitens, Ernährung. Eine gute Ernährung kann gesunde Zellen aufbauen und sie zerstören.

Und welche Art von Nahrung ist notwendig für die Gesundheit unserer endokrinen Drüsen?

Schilddrüse. Am Hals in der Luftröhre und Kehlkopfknorpel gelegen. Auf seiner normalen Funktion von Menschen, die von Vitalität, Gesundheit, Vitalität, während seine Funktion reduziert kommt Müdigkeit, Hautschlaffheit, verletzt die Stoffwechselprozesse verlangsamt das Haarwachstum erscheint brüchige Nägel, Schwellungen, Lethargie, Lustlosigkeit, verminderte geistige Fähigkeit, die sexuelle Aktivität. All dies geschieht als Folge eines Mangels an Schilddrüsenhormonen, die Jod, ein Thyroxin, enthalten. Als Folge können Kropf, Symptome des Alterns auftreten.

Schilddrüse benötigt: Jod, B-Vitamine, Vitamin C, sowie Tyrosin - eine Aminosäure, die am Aufbau von Proteinen beteiligt ist. (Quellen aller Vitamine und Mineralstoffe siehe "Anhang").

Geschlechtsdrüsen sind wichtig, um eine normale Funktion des Körpers und ein normales Sexualleben zu gewährleisten. Die Sexualdrüsen umfassen Eierstöcke (bei Frauen) und Hoden (bei Männern). Wenn die konsumierte Nahrung eine unzureichende Anzahl von notwendigen Elementen enthält, beeinträchtigt dies die Funktionen der Geschlechtsdrüsen.

Anforderungen an die Gonaden: Vitamine A, B, C, E, Arginin, Eisen, Kupfer (siehe im Anhang),

Die Nebennieren sind zwei gepaarte Drüsen, die so groß sind wie der Daumen, benachbart zur Oberseite jeder Niere (daher der Name). Es gibt Nebennieren aus dem Cortex und der inneren Schicht.

Hormone der Nebennierenrinde beeinflussen den Kohlenhydratstoffwechsel, sexuelle Funktionen, tragen zu den schützenden Eigenschaften des Körpers bei, die Leistungsfähigkeit der Muskeln.

Hormone der inneren Schicht produzieren Adrenalin, regen den Stoffwechsel an.

Die Nebennieren sind Drüsen- und Überlebensdrüsen, ihre Hormone versorgen den Körper mit Energie und Vitalität.

Adrenale Bedürfnisse: Lebensmittel mit hohem Proteingehalt; Vitamine A, C, E, Tyrosin (siehe "Anhang").

Die Nebenschilddrüse oder Nebenschilddrüsen sind am Hals in der Nähe der Schilddrüse (zwei auf jeder Seite) gelegen; In der Regel sind sie benachbart, so dass sie bis vor kurzem als Teil davon betrachtet wurden.

Die Hauptfunktion dieser Drüsen ist die Regulation des Phosphor-Kalzium-Stoffwechsels im Körper, die besonders wichtig für das Gehirn ist.

Die Schwächung der Funktion der Nebenschilddrüsen beeinflusst die Aktivität des Nervensystems: Eine unkontrollierbare Stimulation, erhöhte Erregbarkeit, entsteht bei einem Menschen.

Wenn Sie Allergien, Krämpfe und Krämpfe haben, wissen Sie: Sie haben einen niedrigeren Kalziumgehalt im Blut.

Die Nebenschilddrüse benötigt Vitamin D, das dem Körper hilft, Kalzium zu absorbieren, den Phosphor-Kalzium-Stoffwechsel zu regulieren.

Die Thymusdrüse (Kropf) befindet sich in der Brust, hinter dem oberen Teil des Brustbeins. Es steht in einer funktionellen Beziehung zu den Geschlechtsdrüsen und der Nebennierenrinde.

Bedürfnisse der Thymusdrüse: Vitamine der B-Gruppe (Quellen siehe "Anhang")

Die Bauchspeicheldrüse befindet sich in der Bauchhöhle. Es produziert ein Insulin-Hormon, das an der Regulierung des Fettstoffwechsels in der Leber beteiligt ist. Bei unzureichender Insulinisolierung kann sich Diabetes entwickeln.

Bauchspeicheldrüse braucht: B-Vitamine, Schwefel und Nickel, Cystin und Glutaminsäure. (Quellen siehe "Anhang".)

Die normale Funktion der endokrinen Drüsen ist die Grundlage für Gesundheit und Langlebigkeit. Sie beeinflussen direkt die Funktion des Gehirns und den Zustand des Nervensystems.

„Wenn Sie auf einer einzigen Drüse konzentrieren, sich vorzustellen, sie und wiederholen, dass es perfekt Funktionen, bald, stellen Sie sicher, dass seine Arbeit wirklich verbessert hat,“ - sagt gerontologist Justin Glase.

Einige Experten glauben, dass intensive Gehirnaktivität im Alter von 45 Jahren reduziert wird, und mit 75 Jahren verliert eine Person die Fähigkeit, kreativ zu denken, aber das Leben widerlegt diese Aussagen. Erinnern wir uns an Aksakov, der im Alter von 64 Jahren zu schreiben begann; Galileo, der seine wichtigste Entdeckung in 70 Jahren gemacht hat; Darwin, der in 60 Jahren "Der Ursprung des Menschen" schrieb. Solche Beispiele sind unzählig. Sie sagen, dass wir die Fähigkeiten unseres Gehirns nicht vollständig nutzen. Natürlich hat jeder nicht die Aufgabe, die Geschichte zu prägen, aber "jeder kann die normale Aktivität seines Gehirns für viele Jahre sicherstellen.

Das Gehirn ist eine kraftvolle Energiequelle und Energie ist das Leben selbst.

Um das Gehirn voll funktionsfähig zu machen, muss es mit immer neuen Informationen bewaffnet sein.

Das menschliche Gehirn hat sozusagen "drei Stockwerke": das Unterbewusstsein, das Bewusstsein und das Überbewusstsein.

Das Unterbewusstsein Gehirn ist das Wissen, dass keine Erklärung bedürfen, werden sie als selbstverständlich wahrgenommen und es gibt „Nachfrage“ ist die Instinkte, Reflexe und gut erlernten Fähigkeiten automatisiert.

Bewusstsein beinhaltet Wissen, das wir von irgendwoher oder von jemandem bekommen und sogar an jemanden weitergeben können. Es ist wie ein gemeinsames Wissen (denke durch das Wort und vergleiche es mit "Sympathie", "Besitz", "Empathie", etc.).

Und das Überbewusstsein gebiert Wissen, das vorher im menschlichen Gehirn nicht existierte. Dieses Wissen entsteht auf der Grundlage intensiver gemeinsamer Arbeit des Bewusstseins, des Unterbewusstseins und aller Erfahrungen, die diese Person für ihr vorheriges Leben gemacht hat.

Aber damit das Überbewusstsein funktioniert, ist es notwendig, das Bewusstsein mit Informationen zu beladen. Bewusstsein ist sehr konservativ, es lässt in sich nur das, was geprüft wird, durch Normen fixiert, und ist nicht sofort damit einverstanden, dem Neuen zu glauben. Dies ist sein Schutzzweck für unseren Körper. Aber am Abend, bevor sie am frühen Morgen zu schlafen und in, wenn der Geist noch nicht aktives Denken geweckt, wenn sie abgestumpft hat und nicht in ihrer Skepsis refute inspirierte ihn mit einer neuen Installation oder daran zu zweifeln, können wir auf die Hilfe des Unbewussten. Das Unterbewusstsein ist am empfänglichsten für den Schlaf. So bietet Justin Glass uns die Methode der Autosuggestion an:

„Im Bett liegt mental untersuchen sich von oben nach unten und sagt:“ Mein Gehirn ist entspannt Kopf Muskeln entspannt sind, die Muskeln des Halses und entspannten Schultern. und so weiter bis zu den Zehenspitzen. "Dann sag dir selbst:

"Ich bin völlig entspannt, ich will nichts, außer einem tiefen Schlaf." Ich werde immer schläfriger. " Jetzt dreh dich nach rechts, biege einen kleinen Fuß in das Knie und ziehe den anderen leicht. In dieser Position entspannt sich die Wirbelsäule, die Spannung wird abgebaut und Sie werden bald ruhig einschlafen. Jetzt, bequem sitzen, eine geistige Installation zu allen Muskeln geben, zu sich selbst wiederholend: "Ich ruhe mich aus, mein Gehirn ruht, ich bin völlig entspannt."

Es ist notwendig, negative Emotionen vor dem Zubettgehen auszusenden, um geistige Kräfte für schwierige Situationen zu sparen. Sag dir ständig: "Das Unterbewusstsein hilft mir, alle Schwierigkeiten zu überwinden, alle Probleme zu lösen, Antworten auf Fragen zu finden."

Das Unterbewusstsein hat mehr Möglichkeiten als das Bewusstsein. Nachts ist es in der Lage, "alles an seinen Platz zu stellen". Weil zu dieser Zeit der Große Skeptiker - unser Bewusstsein - schläft. Skepsis ist überhaupt nicht fruchtbar. Wenn Sie ruhig und nüchtern das Problem betrachten, an dem Sie interessiert sind, und dann Ihrem Unterbewusstsein einen Instinkt geben, es zu lösen, wird es dies tun und sehr erfolgreich. Es gibt viele Beispiele.

Die Geschichte der Entdeckung von Dmitrij Iwanowitsch Mendelejew von seinem berühmten System ist bekannt. Einmal arbeitete er sehr hart, suchte nach einer Möglichkeit, chemische Elemente zu klassifizieren, aber nichts passierte. Frustriert hörte er auf zu arbeiten und sofort im Büro, ohne sich auszuziehen, fiel auf die Couch und fiel fest in den Schlaf. In einem Traum sah er ganz klar den Tisch, den er später "Periodensystem der Elemente" nannte. Das Unterbewusstsein veranlasste ihn zu einer lang anhaltenden Regelmäßigkeit und die große Entdeckung des Jahrhunderts war geboren.

Viele Menschen wollen gesund, glücklich, geliebt, reich, ewige Jugend und Kreativität sein, aber sie alle für sie andere zu haben - Ärzte, psychics, Heiler, jedermann! In diesem Fall will niemand zugeben, dass die Ursache der Krankheit oder des Versagens in sich selbst - seine Faulheit, Unwissenheit, schlechte Gewohnheiten, und die Erholung und Erfolg hängen nur von der manifestiert ihren Willen und Wissen und Fähigkeiten erworben.

Aber können Sie Ihr wichtigstes Gut - Leben und Gesundheit - in die Hände eines anderen legen?

Es gibt eine unbestreitbare Wahrheit: Niemand tut etwas, er erfüllt nicht zuallererst seine und nicht Ihre Bedürfnisse.

Verschwenden Sie keine Zeit mit fruchtlosen Erwartungen, dass sich jemand besser um Sie kümmert als Sie selbst. Nur du bist in der Lage, dich gesund, glücklich, geliebt zu machen. Nur du allein! Und deshalb mit Wissen, Fähigkeiten, Fähigkeiten, Informationen bewaffnet sein.

Beweisen Sie Beharrlichkeit, Willen und Rücksichtslosigkeit gegenüber Ihrer eigenen Trägheit und Faulheit. Wirf Selbstmitleid beiseite! Dies erhöht nur den Respekt für andere um dich herum. Zuallererst müssen Sie:

- Respektiere deinen Körper als höchste Manifestation des Lebens;

- Verzichten auf unnatürliche, nicht lebensfähige, ungeimpfte, nicht mineralisierte Nahrung und anregende Getränke;

- Nur natürliches, lebendiges und nicht künstlich erzeugtes Essen zu essen;

- wenn du körperlich oder geistig krank bist, verzichte auf das Essen, das wird dir helfen, dich von der Ansammlung von Giften im Körper zu befreien, sie können nur durch Hunger zurückgezogen werden;

- ständig saubere Zellen, Gewebe, Blut mit sauberer Luft, Wasser, Übungen;

- Arbeit und Ruhe richtig kombinieren - Arbeit und Schlaf;

- Stärkung der Gesundheit für Barmherzigkeit, Selbstverbesserung, endlose Liebe zum Frieden;

- halte deine Gedanken, Worte, Gefühle in Reinheit und Ruhe;

- Steigern Sie ständig und stetig Ihr Wissen über die Naturgesetze. Lebe mit ihnen in Harmonie und genieße die Früchte deiner Arbeit.

Für Glück, eine Person muss drei Gewohnheiten in sich entwickeln, sagte P. Bragg: die Angewohnheit der ständigen Gesundheit, die Gewohnheit der ständigen Arbeit und die Angewohnheit des ständigen Lernens.

Sie können Glück erreichen, wenn Sie anfangen, auf dem Nischen-Gesundheitssystem zu leben, weil nur es Ihnen helfen wird, diese drei Gewohnheiten zu entwickeln.

Sing, tanze. Bleib weg von denen, die Trauer und Streit säen. Die Welt ist ein Irrenhaus! Tu alles, um es besser zu machen.

Studiere beständig die Naturgesetze. Wenn wir ihnen folgen, wird uns die Natur Freude und Trost geben.

Indem man der Natur vertraut, ihren Gesetzen folgt, ihre körperlichen Fähigkeiten erhöht und sich um sie kümmert, kann eine Person eine mächtige Nervenkraft schaffen, die ihm unglaubliche Freude bringt.

Das Ende von PSYCHE

Beginnen Sie den Tag mit einem Lächeln. Es ist sehr nützlich, den Tag so zu beginnen: morgens vor dem Spiegel etwas Angenehmes denken Sie daran, ein Lächeln wirft, ein freundliches Gesicht machen, stellen Sie sich auf die guten Beziehungen zu Familie und Kollegen. Denken Sie immer daran und halten Sie mit Hilfe des autogenen Trainings die heilenden Eigenschaften der Freude fest.

In einem fröhlichen Menschen strahlen die Augen Freundlichkeit aus, das Herz schlägt "Spaß", die Bewegungen sind ausdrucksstark, der Gang ist sicher, der Atem ist tief. Sei freundlich zu allen!

Zu jeder Reizung, Kontrast "versteckte Gymnastik": nehmen Sie Ihre Schultern mehrmals. Mental den Kopf durch die linke Schulter drehen, auf die rechte Ferse schauen, von der Ferse zum Bein streichen, vom Steißbein zum Hals. Das Gleiche - durch die rechte Schulter. Steigen Sie ein wenig auf Ihre Zehen und fallen Sie mehrmals auf Ihre Fersen. Denken Sie darüber nach, wie Sie sitzen, gehen Sie: straffen Sie die Wirbelsäule, richten Sie sich aus.

Lerne, dich selbst zu kontrollieren. Hier sind einige Tipps des berühmten Physiologen G. Selye.

Streben nach einer guten Beziehung zu anderen, versuchen immer noch, sich mit "schwierigen", widerspenstigen Menschen anzufreunden.

Mit welcher Lebenssituation Sie auch immer konfrontiert sind, überlegen Sie, ob es sich lohnt zu kämpfen.

Wenn Sie sich mit einer unangenehm unangenehmen Angelegenheit konfrontiert sehen, zögern Sie nicht.

Kämpfen Sie auch nach einer vernichtenden Niederlage mit bedrückenden Gedanken mit Hilfe von Erinnerungen an vergangene Erfolge. Dies ist ein wirksames Werkzeug, um das Vertrauen in sich selbst wiederherzustellen, das für zukünftige Siege notwendig ist.

Versuchen Sie, sich auf die helle Seite des Lebens und Handelns zu konzentrieren und ignorieren Sie das Gespräch über Angst.

Der beste Weg, Stress abzubauen, ist, sich abzulenken. Die Übungen auf dem Nisha Health System und die Kontrastdusche sind sehr hilfreich, ebenso wie ein angenehmer Begleiter, ein guter Film, ein Buch, ein Spiel.

Schlafe zurück und fang wieder an zu leben.

Suchen Sie nach wo Sie lachen können. Humor ist eine Verteidigung gegen Widrigkeiten.

MENSCHLICHE GEISTLICHE KRÄFTE

Lange Zeit wurde die Seele des Menschen aus der Wissenschaft herausgebracht.

"Die Zeit wird kommen", sagte der große Physiologe IP Pavlov, "wenn ein Wissenschaftler die Seele in seine Hände nimmt und zur Forschung ins Labor trägt."

Die Prophezeiung des großen Wissenschaftlers wurde vom Physiologen, Akademiemitglied P.V. Simonov und der Theaterlehrer, Direktor, Ph.D. Ershow. Sie forschten nach Schauspielern, die von ihrer Kunst aufgerufen wurden, "das Leben des menschlichen Geistes" zu schaffen.

Als Ergebnis der gemeinsamen Arbeit des Wissenschaftlers und des Direktors wurde eine wissenschaftlich fundierte Theorie zur Ursache und Triebkraft des menschlichen Verhaltens entwickelt. Es wurde die "Bedürfnis-Informationstheorie" genannt.

Hinter der Vielfalt menschlicher Emotionen, Handlungen, Handlungen für einen Menschen, der mit einer Bedürfnis-Informationstheorie bewaffnet ist, wurde ein Bereich entdeckt, der kaum untersucht wurde - menschliche Bedürfnisse. Dies ermöglichte es uns, Antworten auf Fragen zu finden: Was ist die menschliche Seele? Wie verstehen Sie sich selbst, andere? Wie bringt man Spiritualität hervor?

Da dies alles entscheidende Fragen sind, sollten wir sie zumindest kurz betrachten.

Was macht die Information-Demand-Theorie? Alle Lebewesen unterscheiden sich von dem Unbelebten durch eine unumstößliche Tatsache - das Vorhandensein biologischer Energie (der Lebensenergie). Diese Bioenergie manifestiert sich in Form vielfältiger und vielfältiger Bedürfnisse (Wünsche, Neigungen, Liebe). Mit anderen Worten, eine Person lebt, während ihre Bedürfnisse funktionieren.

"Und das Meer und Homer - alles bewegt sich durch die Liebe!" - sagte O. Mandelstam.

In Bezug auf das Niveau der Entwicklung der Bedürfnisse ist die ganze lebende Welt in vier Klassen unterteilt: (1) Mikroorganismen, (2) Pflanzen, (3) Tiere, (4) Menschen.

Die Nachfrage-Informationstheorie berücksichtigt menschliche Bedürfnisse.

"Jeder ist genauso viel wert wie das, woran er sich aufhält", sagte Marcus Aurelius. Mit anderen Worten, die menschliche Persönlichkeit bestimmt seine Bedürfnisse.

Aber die Menschen erkennen selten ihre anfänglichen Bedürfnisse. Es liegt in ihm, nur die Ziele und Taten zu verstehen, in denen diese tief verborgenen Bedürfnisse bestehen. Und die Transformation der Bedürfnisse kommt von Informationen, die uns ständig begegnen: von außen, von innen, von der Vergangenheit, während des gesamten Lebens. Die Wahrnehmung und Bewertung neuer Informationen ist immer von Emotionen geprägt - positiv (im Falle der Nachfrageprognose) oder negativ (im Falle einer Vorhersage ihrer Unzufriedenheit).

Der Prozess des Übergangs jeglicher Notwendigkeit für konkrete Handlungen und Handlungen wird von Emotionen begleitet, so dass wir daran gewöhnt sind, Emotionen und die Informationen, die sie verursacht haben, als Ursache für diese Handlung zu behandeln. Obwohl die Handlung in Wirklichkeit nicht von Informationen diktiert wird, nicht von Gefühlen, sondern von Bedürfnissen.

Zum Beispiel müssen Sie dringend in M. sein Wissen Sie (Sie müssen Informationen) in die Stadt zu bekommen in, es ist notwendig, um zum Bahnhof zu gehen, um ein Ticket kaufen, auf den Zug und 12 Stunden reisen. Mit dieser Vorinformationen (And) Sie Geh zum Bahnhof, geh zur Kasse, und dort ist es geschlossen, es gibt keine Tickets. Welche Emotion wirst du haben? Negativ. Plötzlich bietet dir jemand ein Ticket an. Welche Emotion? Positiv! Aber der Ticketpreis steht Ihnen nicht zur Verfügung. Wieder Emotion. (Bereits negativ.) Zu diesem Zeitpunkt öffnet sich der Kassierer. Wieder die Emotion! Und so ist es unendlich. Das ganze Leben einer Person in kontinuierlichen Emotionen - dann positiv, dann negativ. Aber unsere Gefühle hängen nur von unseren Bedürfnissen ab. Wenn Sie nicht in die Stadt von M. fahren müssten, würden Sie den Ticketpreis und die Kasse wirklich interessieren? Natürlich nicht! Warum schreibe ich darüber?

Die Abhängigkeit von Emotionen (E) von unseren Bedürfnissen und neu gewonnenen Informationen (I2) hilft, unsere eigenen Gefühle, die innere Welt des Menschen, besser zu verstehen. "Erkenne dich selbst, und du wirst die Welt kennen", sagte Sokrates.

Emotion ist ein Lackmustest, der Entwickler deiner versteckten Bedürfnisse. Sie können sich sogar die Formel der Gefühle vorstellen: E = P x (I, + I2), wobei: E - Emotion, P - brauchen, Und, - frühe Information, I2 - neue Information. Daher verstehen wir, dass jede unserer Emotionen von der Notwendigkeit und neu empfangenen Informationen abhängt. Und das bedeutet: Um Ihre Emotionen zu kontrollieren, müssen Sie Ihre Bedürfnisse kennen und verstehen.

Was sind die Bedürfnisse einer Person?

1. Die Notwendigkeit zu leben und für Ihr Leben zu sorgen. Diese Gruppe von Bedürfnissen nennt man "Vital-Bedürfnisse". Sie manifestieren sich in zwei Formen - "für sich" (persönlich) und "für sich selbst" (für die Fortpflanzung).

2. Die Notwendigkeit, einen bestimmten Platz in der Gesellschaft oder in den Köpfen der Menschen einzunehmen. Diese Gruppe wird "soziale Bedürfnisse" genannt. Sie basieren auf Gerechtigkeit (Rechte und Pflichten) und handeln auch in zwei Formen - "für sich selbst" (meine Rechte) und "für andere" (meine Pflichten).

3. Das Bedürfnis, die Welt zu kennen (sowohl extern als auch intern). Diese Gruppe von Bedürfnissen wurde als "ideal" oder "kognitive Bedürfnisse" bezeichnet.

Drei hauptsächliche (erste) Gruppen von menschlichen Bedürfnissen - vital, sozial, ideal - zogen zum ersten Mal die Aufmerksamkeit auf sich. Dostojewski.

4. Außerdem neigt eine Person zum Ideal. Diese Gruppe von Bedürfnissen wurde "ideologisch" genannt.

Hegel nannte sie religiös.

5. Historiker-Ethnograph L.N. Gumilev wählte eine andere Gruppe von Bedürfnissen aus - das Bedürfnis, nicht nur der gesamten Menschheit, sondern auch einer bestimmten Gattung, Nation, Rasse zu gehören. Er nannte diese Gruppe von Bedürfnissen "ethnisch".

Ethnische und ideologische Bedürfnisse, im Gegensatz zu den drei ersten (vital, sozial, ideal); Es gehört zu der Gruppe von Zwischen Bedürfnisse, wie ethnische Bedürfnisse, auf der einen Seite, in der Nähe der vitalen ( „für die“) und auf der anderen Seite - zu den sozialen und ideologischen Bedürfnisse, auf der einen Seite, ähnlich wie soziale, auf der anderen Seite - zu ideal.

Das kann man sich leicht vorstellen: Sie sind ein grüner Weihnachtsbaum. Was sind deine Bedürfnisse? Ja, sie sind viele, wie eine Nadel an einem Baum. Kann ich sie zählen? Unmöglich! Aber sie können gruppiert werden. Und aus Bequemlichkeit nehmen wir sie und gruppieren sie.

Die untere Reihe unseres Weihnachtsbaumes wird alle lebenswichtigen Bedürfnisse sammeln. Die mittlere Schicht wird alle sozialen Bedürfnisse sammeln, und die obere Schicht wird ideal sein. Zwischen dem Vital und dem Sozialen befindet sich die Ebene der ethnischen Bedürfnisse und zwischen dem Sozialen und dem Idealen - dem Ideologischen. Wir haben einen sehr schlanken und sogar einen schönen Weihnachtsbaum (Abbildung 15).

6. Um alle Bedürfnisse zu erfüllen, müssen Hindernisse überwunden werden. Ein besonderes Bedürfnis zur Überwindung von Hindernissen wurde von Akademiker P.V. Simonov und rief "Willen". Auf der Stufe der Tiere. Pavlov identifizierte es als "Reflex der Freiheit". Wille kommt immer mit jedem Bedürfnis zusammen, stärkt es, gibt ihm Stabilität. In einigen Bereichen der Aktivität ist der Wille von größter Bedeutung (z. B. Sport, Kunst, Wissenschaft).

7. Beobachten taubblinde Neugeborene, der Arzt AI. Meshscheryakov lenkte die Aufmerksamkeit auf eine spezifischere Gruppe von Bedürfnissen, die allen Tieren innewohnt, aber in einem größeren Ausmaß und in den reichsten Inhalten - für den Menschen. Diese Gruppe von Bedürfnissen wurde "die Notwendigkeit der Bewaffnung" (oder "Kompetenz") genannt. Der Rüstungsbedarf steigt in der Person von den ersten Minuten der Geburt an in folgender Reihenfolge: Muskelbewegung, Nachahmung, Wild, Sammeln, Neugier.

Die Bedürfnisse von "Wille" und "Bewaffnung" werden als Hilfsbedürfnisse eingestuft. Sie verstärken jedes andere Bedürfnis. Wenn es keinen Willen gibt, kann keine Notwendigkeit erkannt werden, wenn es nicht notwendig ist, die Mittel und Methoden zur Erfüllung der Bedürfnisse zu erhöhen (dh die Notwendigkeit der Bewaffnung) - Ihre Bemühungen werden entweder schmerzhaft oder vergeblich sein. Und deshalb werden wir diese beiden Hilfsbedürfnisse - Wille und Bewaffnung - in den Stamm unseres Weihnachtsbaumes legen. Ihre Wurzeln gehen in die Tierwelt, und ihre Energie fließt am Stamm des Weihnachtsbaumes entlang und speist all ihre Nadeln.

So werden alle Handlungen einer Person, bis zu den kleinsten, immer von seinen Bedürfnissen diktiert. Ihre Vielfalt kann man sich in Form folgender Gruppen vorstellen: drei Initialen in zwei Typen (vital, sozial, ideal), zwei intermediäre (ethnisch und ideologisch), zwei Hilfsformen (Wille und Bewaffnung).

Individuelle individuelle Zusammensetzung und innere Hierarchie der Bedürfnisse einer bestimmten Person bestimmen seine Persönlichkeit.

Denken Sie daran, in unserer Kindheit gab es ein solches Spielzeug - ein Kaleidoskop. Trompete - Blick auf das Guckloch - ein Bild, schüttelte die Röhre - die andere und alle der 7 verschiedenfarbigen Glas. Ein anderes Beispiel: 7 Noten - vor, wieder, mi, fa, sol, la, si - und die ganze Vielfalt der Musik von Strauss, Beethoven, Schostakowitsch! Also hier - nur sieben Gruppen von Bedürfnissen und eine unberechenbare Vielfalt an menschlichen Charakteren, Temperamenten, Persönlichkeiten, Seelen!

Was ist die Seele? Alle Bedürfnisse sind natürlich. Sie sind in einer Person jeder Rasse, Nation, Klasse, Religion usw. enthalten. Keines der Bedürfnisse kann künstlich geschaffen oder liquidiert werden.

Sie können das sexuelle Bedürfnis sofort beseitigen, Sie können eins stärken, indem Sie das andere lösen. Wenn man also die vitalen Bedürfnisse (in Nahrung, Kleidung, Wohnung, Komfort) nicht befriedigt, kann man sie stärken, und dann werden die Bedürfnisse nach Gerechtigkeit (dh sozialer) und die idealen Bedürfnisse in den Hintergrund treten. Aber auf diese Weise werden die anfänglichen Bedürfnisse nicht beseitigt, sie geben nur für eine mehr oder weniger lange Zeit anderen nach, wobei ihre Stärke abnimmt.

Wenn die Basis des Lebens die Notwendigkeit ist, wenn jede Person ein Bouquet oder eine bestimmte Zusammensetzung von Bedürfnissen ist, welche Kombination von Bedürfnissen schafft seine einzigartige spirituelle Welt, seine einzigartige Seele?

Ganz offensichtlich kann man Spiritualität als eine Gruppe von Bedürfnissen einstufen, die nach Erkenntnis streben, nach Neuem suchen. Das ist das Verlangen nach Wahrheit, Wahrheit.

Dies ist jedoch nicht genug. Wenn wir von Spiritualität sprechen, stellen wir uns die Qualitäten vor, die mit dem Guten verbunden sind.

Also, um Spiritualität, können wir auf eine Gruppe von sozialen Bedürfnissen beziehen, die „andere“ genannt wird, und das führt häufig zu einer Person zu Lasten ihrer eigenen Interesse zu handeln, aus Altruismus, Liebe zum Nächsten. Dieses Prinzip des Altruismus und trug zur Entwicklung des Menschen auf dem Planeten bei.

Durch weitere ne.vpolne klare Muster der beiden Gruppen von Bedürfnissen - das Verlangen nach der Wahrheit, die Wahrheit (die Notwendigkeit für Kognition) und der Wunsch, Gutes zu tun (soziale Notwendigkeit „für andere“) - ist konsequent zu schließen.

"Das Leben für mich ist bestimmt durch die Liebe zu den Menschen und eine freie Suche nach der Wahrheit", sagte V.I. Wernadskij. Beispiele für das Leben bemerkenswerter Menschen auf der Erde illustrieren und bestätigen diese Worte.

Geistiges Leben und menschliche Aktivität sind durch Selbstlosigkeit gekennzeichnet. Aktivitäten "für andere" werden ohne Berechnung für unmittelbare soziale Belohnung durchgeführt, und Wissen verfolgt keine spezifischen Ziele.

Wegen der Notwendigkeit, Informationstheorie führt uns, dass die „Seele“ und „Spiritualität“ Mann zu glauben - nicht in seinem Wissen, nicht seine Worte, Gefühle und Position oder in der Gesellschaft und in dem individuellen Ausdruck der Struktur der beiden grundlegenden Bedürfnisse des einzelnen -Perfect Bedürfnisse der Erkenntnis und soziale Bedürfnisse "für andere".

Natürlich hat jeder Mensch diese Qualitäten auf unterschiedliche Weise entwickelt, unterschiedlich bewaffnet, und jeder repräsentiert auf seine Weise, was gut und wahr ist. Und in der Praxis geraten diese Darstellungen oft in Konflikt (entweder die Wahrheit oder das Gute). Aber wir denken immer noch über das Schema der menschlichen Bedürfnisse nach. Und auf dem Diagramm können wir bereits sehen, wie viel "Geistiges" von Natur aus in uns inhärent ist.

Lasst uns versuchen, unseren Weihnachtsbaum zu vergolden - lasst sie den Platz in Gold erleuchten, wo es ein Bedürfnis nach Wahrheit und Güte gibt, welches die Spiritualität einer Person ist.

Stell es dir vor! Der Gipfel, der obere Bereich, in dem die kognitiven (idealen) Bedürfnisse hell leuchten, die sozialen Bedürfnisse werden in der Option "für andere" aktiviert. In ideologischen Bedürfnissen hängt alles davon ab, inwieweit die Bedürfnisse einer Person selbstlos dem Guten und Wahren dienen, weil sie leicht zu Fanatismus und Ritual verkommen. Aber selbst in ethnischen, vitalen und sozialen Bedürfnissen werden wir Goldsplitter entdecken - es gibt auch Bedürfnisse nach "unseren eigenen", das heißt, "für andere."

Es ist anzumerken, dass es sinnlos ist, die Bedürfnisse "für sich selbst" gegen die Bedürfnisse "für andere" zu "erfüllen", da alle Bedürfnisse eine nützliche Funktion haben. Das Bedürfnis nach "Selbst" schützt eine Person, schafft in ihm ein Gefühl der Würde, Unabhängigkeit der Urteile, Unabhängigkeit des Denkens. Und die Notwendigkeit "für andere" macht eine Person wohlwollend, fähig zu Sympathie, Kooperation, gegenseitiger Hilfe, Nächstenliebe.

"Wenn ich nicht für mich selbst bin, wer ist dann für mich? Aber wenn ich nur für mich selbst bin, warum sollte ich?!" Ein Mensch spürt den Sinn und Zweck seines Lebens nur, wenn er erkennt, dass er andere braucht (das heißt, wir brauchen, wir lieben).

So, die vergoldete Yelotschka, wir sehen, dass es viele Stellen darauf gibt, die uns darauf hinweisen, dass im Menschen viel geistiger als seelenlos ist. Und das Geistige liegt in den Bedürfnissen des Menschen. Und die Bedürfnisse sind unausrottbar. Wo ist dann so viel Böses im Leben? Prostitution, Drogensucht, Diebstahl, Betrug, Krieg, Hunger, Armut, soziale Ungerechtigkeit - woher kommt das?

Die Antwort auf diese Fragen liegt in zwei Hauptgründen - in der Person selbst und in den Normen, die in der Gesellschaft selbst existieren - sie werden nicht verkündet, nicht erklärt, sondern existieren.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie