Bei der Behandlung von Erkrankungen des hepatobiliären Systems werden choleretische Präparate häufig für Dyskinesien der Gallenwege verwendet. Medikamente in dieser Gruppe beseitigen die Stagnation der Gallenflüssigkeit in der Blase, stoppen Schmerzen und Entzündungen. Es gibt viele solcher Präparate, und es ist wichtig zu verstehen, wie sie das Funktionieren des Verdauungssystems beeinflussen.

Klassifizierung von Cholagogue

Jedes Medikament hat seine eigenen Eigenschaften, Einflussmechanismen und Nutzungsregeln. Die Art der Dyskinesie beeinflusst die Wahl eines Medikaments. Drogen können bedingt in mehrere Hauptgruppen unterteilt werden, die für Erkrankungen der Gallenwege verwendet werden:

  • Choleretika, Erhöhung der Produktion von Galle;
  • Cholekinetik, stimuliert die Entfernung von Sekreten aus der Blase in das Lumen des Darms;
  • Holspazmolitiki für die Offenlegung der Gallenwege und die Entfernung von Spasmen;
  • Präparate auf der Basis von Pflanzen;
  • Gruppe von Hydrocholeratika und Mineralwasser.

Zubereitungen von Choleriereien können wahr sein, hergestellt aus Pflanzenmaterial. Synthetische Drogen werden durch organische Synthese hergestellt.

Wahre Choleriere

Cholagogue Vorbereitungen für Dyskinesie von Gallengängen sind durch eine große Gruppe von echten Choleretika vertreten. Ihre Wirkung ist es, die Sekretion von Galle zu stimulieren. Ein Präparat wird aus tierischen oder pflanzlichen Rohstoffen hergestellt, es basiert auf Gallensäure.

Diese Medikamente basieren auf getrockneter Galle: Allochol, Liobil, Vigeratin, Holenzim, Holaflux. Zusätzlich enthalten sie diese oder andere Pflanzenbestandteile: Brennesselextrakt, Enzyme, Aktivkohle. Mit DZHVP erhöhen sie nicht nur die Sekretion der Leber, sondern fördern die Verdauung und reduzieren die Fermentation im Darm.

Pflanzliche Choleriere werden aus medizinischen Rohstoffen hergestellt. Dies sind Mais-Narben, Sandless Immortelle, Rainfarn und andere. Die Behandlung der Dyskinesie der Gallenwege wird mit Hilfe von Holosas, Febihol durchgeführt. Flamin, Tanacesole, Flacumin, Convaflamine sind weit verbreitet.

Synthetische Choleretika

Um eine Chemikalie herzustellen, die hilft, die Produktion von Galle zu erhöhen, verwenden Sie die Synthesemethode. Organische Säuren der Medikamente gelangen in den Blutkreislauf und werden dann in die Galle ausgeschieden. Sie haben eine stärkere Wirkung, die auf die Reaktion der Schleimhaut auf ihren Eintritt zurückzuführen ist. Die Medikamente erhöhen den Abfluss von Galle und verhindern, dass sie stagniert. Für die Behandlung von Dyskinesie gelten Nikodin, Tsikvalon, Oxafenamid.

Medikamente wirken choleretisch, cholekinetisch, entzündungshemmend und bakterizid. Sie können bei der komplexen Behandlung von Funktionsstörungen der Leber, Gastritis, Enteritis bei Erwachsenen eingenommen werden.

In der Tat ist die Einstufung von Drogen bedingt. Die meisten von ihnen haben mehrere Effekte auf einmal. Sie erhöhen nicht nur die Sekretion der Galle, lindern Spasmen der Gänge, es kommt zu einer Normalisierung des Cholesterins und der Zusammensetzung der Galle.

Mittel pflanzlichen Ursprungs

Behandlung von Dyskinesien, die oft mit Heilpflanzen durchgeführt werden. Dies sind Gräser wie Nebel, Löwenzahn, Immortelle, Gemüse Artischocke, Pflanzen: Boldo und Kurkuma. Zum Beispiel wird der Sirup Holosas auf der Grundlage von Hagebutten hergestellt. Corn Stigmas sind in der Präparation Insadol vorhanden, Febihol enthält Kurkuma.

In einigen Arzneimitteln werden mehrere Pflanzen gleichzeitig verwendet. Sie können solche Medikamente wie Urolesan, Horagol oder Travolhol unterscheiden. Zusammen mit der Hauptfunktion reduziert dieses Mittel Schmerzen und lindert Entzündungen. Diese Art von Zubereitungen kann neben Extrakten und Extrakten aus pflanzlichen Rohstoffen biologische Zusatzstoffe enthalten. Zum Beispiel enthält die Zusammensetzung der Droge nur drei tonische medizinische Komponenten: Chinesische Magnolia Reben, American Ginseng und Eleutherococcus.

Volksrat basieren auf der Verwendung von Dekokte, Infusionen und Tinkturen von Heil choleretische Pflanzen wie Johanniskraut, Salbei, Kamillenblüten, Pfefferminze, Süßholz und Baldrianwurzel, Gras Herzgespann, Fenchelsamen. Rohstoffe können einzeln verwendet werden oder Entkeimungen von medizinischen Gebühren nehmen. Juvenile Aktion wird durch Säfte von Kürbis, Karotten, Sellerie ausgeübt.

Hydrocholeretika

Präparationen für Dyskinesien von Gallengängen mit Hilfe einer wässrigen Komponente erhöhen die Menge an Sekretion, reduzieren seine Dichte und Viskosität. Diese Medikamente in der Struktur haben Salicylate und Baldrian, hier ist es möglich, Mineralwasser zu tragen: Morshinska, Naphtha, Essentuki, Smirnoff, slawisch. Ihre Wirkung beruht auf Reizungen der Darmwand, die den Gallenfluss verstärken.

Das Medikament-Hydrocholeretikum injiziert das Gallen-Enzym mit Wasser und verhindert gleichzeitig den Abfluss von Flüssigkeit und Elektrolyten aus der Blase und den Gallengängen des Patienten. Mineralsalze erhöhen die Dichte von Galle, Wasser verdünnt es und verhindert das Auftreten von Steinen. Nehmen Sie Mineralwasser sollte 30 Minuten vor dem Essen ohne Gas, leicht warm sein. Die Zusammensetzung der Salze, die Dauer der Verabreichung und andere Empfehlungen sind normalerweise auf der Flasche angegeben.

Cholekinetik

Diese Art von Medikamenten entspannt den Gallengang und Schließmuskeln, stärkt die Beweglichkeit der Blase, stimuliert die Produktion von Enzymen. Wenn Dyskinesie der Gallenwege diagnostiziert wird, werden die Medikamente dieser Gruppe für die instrumentelle Untersuchung, komplexe Behandlung von Dyskinesie und Cholezystitis verwendet. Sie werden häufiger Patienten mit hypotoner Dysfunktion verschrieben.

Cholekinetik trägt zur rechtzeitigen Freisetzung der Gallenblase bei. Sie sind in Drogen geteilt Krämpfe lindern, den Sphinkter Oddi und die Medikamente zeigen, dass die Beweglichkeit der Blase zu erhöhen. Diese Medikamente betrifft mehrwertige Alkohole, Sorbit, Magnesiumsulfat, Xylit, bedeutet, auf der Grundlage der Berberitze, Pflanzenöl, sowie einige synthetische Drogen, dass beide holekinetiki und cholagogue sind.

Holospazmolytics

Gallenblasenschwäche erfordert oft den Einsatz von Spasmolytika, da eine Verletzung des Organs mit einem Schmerzsymptom einhergeht. Besonders häufig werden Cholepysmolitika eingesetzt, wenn eine Dyskinesie der Gallenblase eine Hypertonie entwickelt. Zubereitungen dieser Art sind synthetisch und pflanzlich.

Natürliche spasmolytic ist eine Medizin natürlichen Ursprungs, zum Beispiel, Tinktur aus Zitronenmelisse, Pfefferminze, Alant, Arnika, und auch das Medikament Chagolol.

Synthetische Spasmolytika sind No-Shpa, Papaverin, Euphyllinum, Drotaverin und Mebeverin. Um den Muskeltonus des Schließmuskels zu reduzieren, wird Nifedipin gezeigt - eine Tablette wird dreimal täglich verwendet. Medikamente werden symptomatisch verschrieben, mit kleinen Kursen, um den Schmerz zu lindern. Ein guter Effekt wird nach Elektrophorese mit Novocain oder Magnesiumoxid beobachtet. Prozeduren lindern Krämpfe, beseitigen Schmerzen.

Hinweise für den Einsatz

Mittel werden für Erkrankungen der Leber, der Gallenblase und ihrer Gänge verwendet. Die Funktionsstörung der Gallenwege bei Patienten hat zwei Formen: Hypertonus und Hypotonie. Daher erfordert jede Art einen bestimmten Ansatz und die Wahl geeigneter Medikamente. Wenn Dyskinesie für den hypertensiven Typ ist oft lochspazzmitiki verordnet.

Cholagogue Fonds werden verwendet, wenn es zu einer Verletzung der Gallenbildung kommt, wenn die Leber ihre Funktionen nicht erfüllt. In diesem Fall ernennen Choleretien, die die Sekretion stimulieren. Wenn es Schwierigkeiten bei der Förderung der Galle entlang der Gänge gibt, wenden Sie Cholekinetik an. Oft begleitet Obstruktion Lebererkrankung, so dass viele Drogen eine Doppelrolle spielen.

Kontraindikationen

Kategorisch nicht erlaubt, Cholangue für Hepatitis, Cholelithiasis, Pankreatitis zu erhalten. Drogen erhöhen die Belastung der Leber und die Menge an Antioxidantien wird stark reduziert. Aus demselben Grund kann sich der Zustand des Patienten mit Leberzirrhose, Reizdarmsyndrom verschlechtern.

Es wird nicht empfohlen, Cholagogue als eine Möglichkeit zu nehmen, Gewicht zu verlieren. Es ist äußerst vorsichtig, Heilpflanzen und alle Arten von Volksmethoden zur Reinigung der Leber zu verwenden. Vor dem Empfang müssen Sie die Anweisungen lesen, befolgen Sie die Empfehlungen für das Kochen, beachten Sie die Proportionen und die Dosis des Medikaments.

Vorbereitungen für Gallen-Dyskinesie

Formulierungen mit biliäre Dyskinesie - einer Gruppe von Medikamenten, die Gallen zur normalen Beweglichkeit führen hemmen Galle Stagnation, sondern auch die Produktion und Abfluss zu normalisieren.

Da Arzneistoffe den Hauptteil der komplexen Therapie der Krankheit darstellen, die von den Patienten unbedingt angewendet wird, ist es strengstens verboten, sie abzulehnen. Was die Einnahme von Medikamenten betrifft, kann nur der behandelnde Arzt dieses oder jenes Medikament absetzen. Dies geschieht in Fällen, in denen die Notwendigkeit für ihre Anwendung verschwunden ist, was sich in der Beseitigung eines Krankheitssymptoms zeigt, für das sie angewendet wurden.

Da es zwei Arten einer solchen Krankheit gibt, unterscheiden sich auch die Medikamente.

Hyperkinetische oder hypertensive Dyskinesien der Gallenwege sind dadurch gekennzeichnet, dass die Kontraktionen der Gallenblase zu oft und ziemlich stark auftreten. Jedoch öffnen sich die Schließmuskeln dieses Organs nicht vollständig, was das Auftreten eines solchen Symptoms wie starken Schmerz im rechten Hypochondrium verursacht.

Bei einer solchen Vielfalt von Beschwerden verschreiben Kliniker ihren Patienten notwendigerweise Arzneimittel aus der Gruppe der Cholekinetik oder Cholepysmolytika. Beide Kategorien von Drogen zielen darauf ab, den Abfluss von Galle zu verbessern, aber diese führen zusätzlich dazu, dass starke Schmerzen neutralisiert werden. Zu Beginn der Therapie zur Schmerzlinderung wird empfohlen, holesspazmolitiki zu nehmen. Nachdem sich der Zustand des Patienten gebessert hat, wechseln sie zur Langzeitanwendung der Cholekinetik. Die Dauer der Behandlung kann bis zu einem Monat betragen. Gleichzeitig können Sie von Zeit zu Zeit holesspazmolitiki nehmen, aber nur bei starken Schmerzen.

Die hypokinetische oder hypotone Dyskinesie der Gallenwege unterscheidet sich in der entgegengesetzten Situation, in der sich die Blase und ihre Gänge nicht ausreichend zusammenziehen, um die Galle vollständig auszuscheiden.

Bei der Diagnose einer solchen Krankheit ist es notwendig, choleretische Präparate der Gruppe der Cholerae zu nehmen, die darauf abzielen, die Produktion und Sekretion der Galle zu erhöhen. Zusätzlich werden ernannt:

  • myotropische Spasmolytika;
  • enzymatische Substanzen.

Ein ungefährer Therapieplan wird die kontinuierliche Aufnahme von Choleretika für einen Zeitraum von zehn Wochen, Schmerzmittel - kurze Kurse, aber nicht mehr als vierzehn Tage, sowie gelegentliche Verwendung von Enzympräparaten einschließen. Die Präparate der letzteren Gruppe sollen nur in den Fällen der akuten Notwendigkeit, wenn die Symptomatologie der Dyspepsie auftritt, getrunken sein.

Choleriere

Arzneimittel dieser Kategorie zielen darauf ab, die sekretorische Funktion der Leber zu stimulieren. Sie können sich in ihrer Zusammensetzung und Wirkungsweise am Körper unterscheiden. So unterscheiden sie:

  • Pflanzenstoffe, deren Hauptbestandteil Heilkräuter, Extrakte aus einer Vielzahl von Pflanzen und biologisch aktiven Zusatzstoffen sind. Sie können auch Schmerzen lindern und Entzündungszeichen beseitigen;
  • auf tierischer Basis geschaffene Mittel - zielen darauf ab, den Gastrointestinaltrakt zu stimulieren und die Prozesse der Gärung und Fäulnis im Darm zu verhindern;
  • synthetische Drogen - verringern das Volumen und die Viskosität der Galle und haben immer noch eine analgetische Wirkung.

Ein heller Vertreter dieser Kategorie ist "Allochol" - dies ist die berühmteste und wirksamste Droge, die aus tierischen Bestandteilen hergestellt wird. Es ist angereichert:

  • Brennnesselblätter;
  • mit Knoblauchöl;
  • medizinische Galle;
  • Aktivkohle.

Die Haupteffekte dieses Medikaments sind:

  • Förderung der Produktion von Galle;
  • Verbesserung der Beweglichkeit des Darms;
  • Beseitigung von Zerfallsprozessen.

Unter unerwünschten Situationen kann die Verwendung eines solchen Medikaments identifiziert werden:

  • akute Hepatitis;
  • Gelbsucht jeglicher Schwere;
  • Bildung von Tumoren, die zur Kompression des Cysticus führen;
  • die Schwangerschaftsdauer eines Kindes oder das Stillen eines Babys.

Nehmen Sie die Pille für einen Monat, eine oder zwei Kapseln nach jeder Mahlzeit, aber nicht mehr als acht Stück pro Tag.

"Flamin" ist eine pflanzliche Cholera, die entzündungshemmend und krampflösend wirkt. Unter den aktiven Komponenten dieses Medikaments ist:

  • Kartoffelstärke und Mais;
  • Magnesiumcarbonat;
  • Milchzucker;
  • Blumen Immortelle;
  • Calciumstearat.

Das Medikament sollte nach der streng vorgeschriebenen Dosierung von einem Arzt eingenommen werden, achten Sie nach jeder Mahlzeit darauf, viel gereinigtes Wasser zu trinken. Tagessatz für verschiedene Altersgruppen:

  • Kindern von fünf bis zehn Jahren wird eine Tablette gezeigt;
  • Jugendliche - eine Tablette zweimal täglich;
  • Bei Erwachsenen beträgt die Norm dreimal täglich eine Tablette.

Der therapeutische Verlauf wird sich proportional zum Schweregrad der Dyskinesien der Gallenwege unterscheiden. Oft dauert die Behandlung zehn Tage bis sechs Monate.

Das Medikament hat die folgenden Kontraindikationen für die Verwendung:

  • das Alter des Patienten beträgt weniger als fünf Jahre;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem Wirkstoff;
  • Magengeschwür des Magen-Darm-Trakts;
  • Gelbsucht.

"Ursosan" ist ein hepatoprotektives Mittel, das die Leberzellen vor Reizstoffen schützt und dadurch die Funktion dieses Organs verbessert. Darüber hinaus zeigt das Medikament solche therapeutischen Wirkungen:

  • choleretische Wirkung;
  • Beseitigung der Stagnation der Galle;
  • Zerstörung von Cholesterinsteinen;
  • die Verhinderung der Bildung von Konkrementen;
  • Abnahme der Konzentration von Cholesterin im Blut;
  • Prävention von Leberzirrhose;
  • Stärkung des Immunsystems.

Solche positiven Effekte werden durch den einzigartigen Wirkstoff "Ursosana" - Ursodesoxycholsäure erreicht.

Tabletten müssen oral mit viel Wasser eingenommen werden, ohne zu kauen. Die Dosierung des Arzneimittels wird durch das Verhältnis von 10 Milligramm Substanz pro Kilogramm des Patientengewichts berechnet. Der Therapieverlauf wird individuell festgelegt.

Cholekinetik

Die Wirkung von Cholagogue-Präparaten auf Dyskinesien der Gallenwege zielt primär auf die Normalisierung der Gallenblase und die Beseitigung des Schmerzsyndroms ab.

"Holosas" ist ein natürliches choleretisches Präparat, das metabolische Prozesse in der Leber verbessert, die Gallensekretion erhöht und die Viskosität verringert. Die Zusammensetzung des Sirups umfasst:

  • Hüften;
  • Zucker und Vanillin;
  • gereinigtes Wasser;
  • Zitronen- und Äpfelsäure;
  • Vitaminkomplex B, sowie die Vitamine A, C, PP, E und K.

Trotz der Anwesenheit von natürlichen Komponenten hat ein solcher Sirup mehrere Kontraindikationen, darunter:

  • der Verlauf von Diabetes mellitus;
  • Überempfindlichkeit gegen eine oder mehrere aktive Komponenten;
  • Cholezystitis calculous;
  • Verstopfung der Gallenwege;
  • das Alter des Patienten beträgt bis zu drei Jahren.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte dieses Medikament mit Vorsicht eingenommen werden.

Dosierung nach Alter:

  • Erwachsene - ein Teelöffel 2-3 mal am Tag;
  • Kinder 3-6 Jahre - 0,25 Teelöffel, von 6-14 Jahren - 0,5 Teelöffel. zwei Mal am Tag.

Der Verlauf der Behandlung hängt von der Schwere des Krankheitsverlaufs ab.

"Magnesium Sulfat" - hat nicht nur eine choleretische, sondern auch eine abführende Wirkung. Seine erste Wirkung ist auf den Reflexeinfluss dieses Medikaments auf die Hülle von DPC zurückzuführen. Die zweite therapeutische Eigenschaft wird durch die geringe Resorption dieser Arzneimittelsubstanz erreicht, die zu einer Erhöhung der Darmperistaltik führt.

Um einen choleretischen Effekt zu erzielen, lösen Sie in einem Glas warmen Wasser nicht mehr als fünfundzwanzig Gramm Pulver auf. Die resultierende Lösung sollte einen Esslöffel dreimal täglich eingenommen werden. Um die Wirkung des Medikaments zu verstärken, wird empfohlen, diese Substanz vor jeder Mahlzeit einzunehmen.

Um eine abführende Wirkung zu erzielen, nehmen Sie die Droge am besten vor dem Schlafengehen oder am Morgen, unmittelbar nach dem Aufwachen, ein. Vorläufig ist es notwendig, eine Arzneimittelsuspension vorzubereiten. Um es zu bekommen, müssen Sie dreißig Gramm der Droge mit einem halben Glas Wasser mischen. Diese Dosierung ist für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren geeignet. Wenn es notwendig ist, Dyskinesie von Gallengängen in einem kleinen Kind zu behandeln, wird die Norm sechs Gramm sein, und für Babys bis zu einem Jahr, ein Gramm.

Ein weiterer Vertreter der Gruppe der Cholekinetik ist Oksafenamid, das neben der choleretischen Wirkung das Schmerzsyndrom beseitigen und Cholesterinkonkremente beseitigen kann. Das Standardschema der Behandlung von DZHVP mit diesem Medikament zielt darauf ab, die folgende Dosierung - eine Tablette dreimal täglich für 20 Tage zu beobachten. Zu den Einschränkungen der Anwendung gehört:

  • peptische Ulkuskrankheit des Zwölffingerdarms oder des Magens;
  • entzündliche Prozesse oder dystrophische Veränderungen in den Leberwänden;
  • individuelle Intoleranz.

Andere Arzneimittel

Zusätzlich zu den zwei oben erwähnten Gruppen von Cholagogamedikamenten werden einige Gruppen von Arzneimitteln benötigt, um eine solche Krankheit zu behandeln.

Um ein starkes Schmerzsyndrom im rechten Hypochondrium loszuwerden, das eines der Hauptsymptome der Krankheit ist, müssen Sie holesspazmolitikov nehmen, die einschließen:

Da Patienten mit dieser Diagnose Probleme mit dem Stuhl haben, nämlich Verstopfung, ist es logisch, dass die komplexe Therapie einer solchen Krankheit die Aufnahme von Abführmitteln beinhaltet. Die wirksamsten medizinischen Substanzen sind:

Die Behandlung mit Abführmitteln wird nur vom behandelnden Arzt verschrieben, abhängig von der Schwere des Krankheitsverlaufs und dem Grad der Stuhlstörung. In solchen Fällen kontraindiziert, wenn die Krankheit von Durchfall begleitet ist.

Nach allem, was gesagt wurde, folgt daraus, dass der Arzt-Gastroenterologe das Medikament den Patienten verschreiben kann und erst nach der Durchführung einer Reihe von labordiagnostischen Verfahren zur Bestimmung der Dyskinesie der Gallenwege.

Darüber hinaus sollten sich die Patienten daran erinnern, dass Sie, um die therapeutische Wirkung eines Medikaments vollständig und schnell zu erlernen, eine schonende Diät einhalten müssen, für die ein Arzt oder Diätassistent empfohlen wird. Es ist auch zu berücksichtigen, dass eine komplexe Therapie nicht vollständig wirksam ist, wenn Menschen mit einer solchen Diagnose weiterhin einen ungesunden Lebensstil führen, nämlich alkoholische Getränke zu trinken und Zigaretten zu rauchen.

Cholagogue-Präparate mit Gallenstauung. Liste der wirksamen galleausscheidenden Drogen und Kräuter

Bei verschiedenen Erkrankungen der Leber, der Gallenblase, wird die Verhinderung einer komplexen Behandlung galleausscheidende Medikamente umfassen. Die Wirksamkeit von Medikamenten ist hoch, so dass Ärzte sie oft anwenden. Medikamente können Schmerzanfälle entfernen, Verfall verhindern, den Krankheitsverlauf erleichtern.

Cholagogue Vorbereitungen

Zur Klassifizierung von Arzneimitteln wurde eine anatomisch-therapeutisch-chemische Klassifikation eingeführt. Als es zusammengestellt wurde, wurde die Wirkung der Einnahme von Tabletten, die chemische Struktur der Galle-Agenten berücksichtigt. Diese Klassifizierung hilft, die Arzneimittel vollständig und genau nach dem Anwendungsaspekt, den Eigenschaften der Absorption, der therapeutischen Wirkung, der Verteilung und der Ausscheidung aus dem menschlichen Körper zu unterteilen. Die größten Gruppen dieser Medikamente sind Choleretika und Cholekinetik.

Choleriere

Diese Cholagogentabletten bestehen aus Gallensäuren, die die Rolle aktiver Komponenten spielen. Choleriere werden hauptsächlich auf der Basis von tierischen Rohstoffen hergestellt. In der Regel verwenden Sie natürliche Galle, Extrakte der Bauchspeicheldrüse, Leber, Schleimhaut des Dünndarms. Aus diesem Grund werden Medikamente aus dieser Liste auch als Tierpräparate bezeichnet.

Eine weitere große Gruppe dieser Art von Tabletten sind synthetische Choleretika. Aktive Verbindungen basieren auf Verbindungen, die durch organische Synthese erhalten wurden. Medikamente dieser Gruppe haben nicht nur einen verdünnenden Effekt, sondern auch:

  • lindert Schmerzen;
  • die Menge an Cholesterin senken;
  • tötet Bakterien ab, die eine Entzündung der Wege verursachen;
  • stoppe die Entzündung.

Cholekinetik

Diese Medikamente für die Gallenblase stärken den Tonus des Körpers, entspannen die Muskeln des Gallengangs. Cholecinetics schaffen bessere Bedingungen für den Abfluss von Galle, weil die erhöhte Aktivität der Blase es ausdrückt, und der entspannte Gang behindert die Progression in den Zwölffingerdarm nicht und verhindert, dass er stagniert. Derselbe Effekt beeinflusst die Verbesserung der Verdauungsfunktionen.

Holospazmolytics

Diese Medikamente bestehen aus mehreren Gruppen, die auf der Grundlage der pharmakologischen Wirkung gebildet werden, aber das Ergebnis ihrer Verwendung ist das gleiche. Holospazmolitiki sind darauf ausgerichtet, Spasmen zu beseitigen, die Gallenwege zu erweitern, was den Gallenfluss in den Darm erleichtert. Gemäß den Anweisungen werden diese Medikamente in kurzen Kursen eingenommen, um das Schmerzsyndrom bei verschiedenen Erkrankungen der Gallenwege, der Gallenblase, zu lindern.

Cholagogue Vorbereitungen für die Stauung der Galle

Patienten mit dieser Art von Krankheit verschrieben in der Regel Medikamente aus der Gruppe der Cholekinetik. Sie sind der beste Weg, um das entstehende Schmerzsyndrom, Abfluss Probleme zu bewältigen. Verschreiben Ärzte solche Cholagogie bedeutet bei Stagnation der Galle:

Cholagogue Vorbereitungen in der Biegung der Gallenblase

Diese Pathologie führt zur Entstehung, aktiven Reproduktion der pathogenen Mikroflora, zur Entwicklung des Entzündungsprozesses, zur Steinbildung. Aufgrund dieser Prozesse kann die chronische Form der Cholezystitis, Cholelithiasis usw. diagnostiziert werden. Der Patientin wird eine komplexe Therapie verordnet, zu der unter anderem Cholagogue-Präparate in der Gallenblasenbeugung gehören:

Cholagogue Vorbereitungen für Gallen Dyskinesie

Diese Krankheit hat zwei häufige Formen, so dass Cholagogue-Präparate für Dyskinesien in Abhängigkeit von der Art der Pathologie ausgewählt werden. Sie unterscheiden die hypomotorische und hypermotorische Spezies und für ihre Behandlung sind verschiedene Medikamente besser geeignet, zum Beispiel:

Cholagogue Gras

Folk Heilmittel können in der Therapie zusammen mit Medikamenten verwendet werden. Cholagogue Sammlungen von Kräutern sind in der Apotheke verkauft und haben einen niedrigen Preis. Sie können sie nur nach Rücksprache mit dem Arzt trinken und das Behandlungsschema anpassen. Cholagogue-Agenten sind Abkochungen, Tees, Kräuteraufgüsse, zum Beispiel:

  1. Tansy, Immortelle, Angelica, Mais-Narben helfen, die Leber zu reinigen, die Verdauung von Lebensmitteln im Verdauungstrakt zu stimulieren.
  2. Pfefferminze, Kreuzkümmel verbessern den Stoffwechsel, entfernen Stress, wirken als natürliche Spasmolytika.
  3. Apotheke Gebühren 1, 2, 3, darunter Minze, Immortelle, Koriander, Schafgarbe, Beseitigung der Stagnation der Galle. In den Kräutern unter der Nummer 3 gibt es Calendulablüten, Chamomiles, die keine entzündlichen Prozesse entwickeln können.

Cholagogue Vorbereitungen für Kinder

Das Kind hat Symptome der Manifestation von Problemen mit der Gallenblase, die Wege können ein Rückgang sein, ein völliger Mangel an Verlangen zu essen, dunkle Farbe des Urins, Verstopfung / Durchfall, Gelbsucht des Gesichts. In der Regel ist das Kind die Ursache für Stagnation ist Dyskinesie Gallengänge, die Anwesenheit von Parasiten. Die Hauptaufgabe der Therapie ist die Verbesserung der Darmmotilität, die kontraktile Funktion des Ductus. Cholagogue für Kinder richtet sich an beide Aktionen:

Cholagogue Vorbereitungen während der Schwangerschaft

Die Auswahl der Medikamente für diese Gruppe der Patienten wird individuell durchgeführt. Viele choleretische Präparate während der Schwangerschaft sind verboten. Die wichtigste Voraussetzung für Tabletten ist die Abwesenheit von Kontakt mit dem Fötus, Stimulation der kontraktilen Aktivität des Uterus. Einige vom Arzt verschriebene Medikamente müssen streng unter seiner Kontrolle gehalten werden, damit rechtzeitig auf Veränderungen des Gesundheitszustandes der zukünftigen Mutter oder des Kindes reagiert werden kann. Die sichersten Mittel, um die Früchte zu tragen, sind Mineralwasser: Jermuk, Essentuki, Borjomi und Analoga.

Der Preis von Cholagogue-Präparaten

Es wird nicht empfohlen, Drogen aus dieser Gruppe unabhängig oder auf der Grundlage von Feedback zu kaufen. Der Verlauf der Behandlung, der die Vorbereitung der choleretischen Wirkung einschließt, sollte von einem Arzt aufgrund von Indikationen getroffen werden, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Der ungefähre Preis für Medikamente dieser Gruppe ist in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Cholagogue Vorbereitungen für Gallen Dyskinesie

Bei der Behandlung einer Erkrankung wie Dyskinesie der Gallenwege (DZHVP) müssen Sie ihre Ursachen verstehen. Achten Sie auf den Lebensstil, das Niveau der körperlichen Aktivität, Stress, überprüfen Sie den Zustand des Hormonsystems des Körpers. Wenn es Probleme mit der Ernährung gibt, passen Sie die Ernährung an.

Empfehlungen für die Ernährung von Personen mit Dyskinesie wurden entwickelt; Behandlung mit Mineralwasser und Physiotherapie wird ebenfalls gezeigt. Mineralwasser in der Ernährung von Patienten sollte zwangsläufig niedrigen Mineralisierungsgrad sein.

Deutlich erleichtern den Zustand des Patienten und helfen, eine stabile Remission von Cholera-Medikamenten zu erreichen, die von einem Arzt für Dyskinesien nach der Untersuchung des Patienten verschrieben werden. Lassen Sie uns den Mechanismus ihrer Handlung auf einem Beispiel von oft ernannten Handelsnamen von Vorbereitungen betrachten.

Flamin

Flamin - Phytopräparation basierend auf den Farben der Immortelle, die eine choleretische Wirkung ausübt. Hat holetische, cholekinetische, krampflösende und antimikrobielle Eigenschaften. Flamin verbessert die Muskelaktivität der Gallenblase und führt zu einem Anstieg des Gallenabflusses.

Die Medizin fördert eine vollständigere Assimilation von Nahrung, stimuliert die Sekretion von Magensaft und aktiviert die Bauchspeicheldrüse. Signifikant sind seine entzündungshemmenden und hepatoprotektiven Eigenschaften, die es für die Behandlung von Krankheiten, die mit der Entwicklung von Entzündungsprozessen in der Leber verbunden sind, ermöglichen. Flamin wird in Form von Tabletten, Kapseln, Pulvern und Salben hergestellt.

Indikationen und Kontraindikationen

Das Medikament wird verwendet, um die folgenden Krankheiten zu behandeln:

  • Cholezystitis (chronisch und akut),
  • Hepatocholecystitis chronisch,
  • Erholung nach Hepatitis;
  • DVWP;
  • entzündliche Lebererkrankung.

Es ist notwendig zu verstehen, dass dieses Medikament nur in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet wird.

Flamin wird nicht verschrieben, wenn verfügbar:

  • eine allergische Reaktion auf irgendwelche Bestandteile des Arzneimittels;
  • Steine ​​oder Spasmen der Gallenwege;
  • Magengeschwür im Stadium der Exazerbation;
  • entzündliche Zustände der Leber und der Gallengänge in der akuten Phase;
  • Leberinsuffizienz in schwerer Form.

Die Einschränkung der Verwendung des Arzneimittels gilt auch für Kinder unter 5 Jahren.

Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen von Flamin sind allergische Reaktionen: Hautausschlag, Hyperämie, Schwellungen. Auch bei Patienten mit Bluthochdruck kommt es in seltenen Fällen zu einem Blutdruckanstieg. In solchen Situationen ist es notwendig, einen Arzt über die Möglichkeit einer weiteren Behandlung zu konsultieren.

Dosierung und Verwaltung

Die Dosierung des Präparates soll vom behandelnden Arzt ausgewählt werden und die in der Instruktion angegebenen Normen nicht überschreiten.

Flamin in Kapselform ist für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten verordnet:

  • Kinder 5-10 Jahre -1 Kapsel pro Tag;
  • Kinder und Jugendliche 10-14 Jahre - 2 Kapseln pro Tag;
  • Erwachsene - 3 Kapseln pro Tag.

Wenn nötig, nach Rücksprache mit einem Arzt, wird eine Einzeldosis des Arzneimittels erhöht. Kindern unter 5 Jahren wird empfohlen, dieses Choleretikum in Form einer Suspension einzunehmen. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-40 Tage; Wenn nötig, verbringen Sie einen weiteren Kurs mit einer Pause von 5 Tagen.

Allochol

Allochol hat sowohl pflanzliche als auch tierische Bestandteile, die zur Verstärkung der Gallensekretion beitragen. Aktive Bestandteile von Allochol: Galle in trockener Form, Brennnessel, Knoblauch und Aktivkohle. Die medizinischen Eigenschaften des Medikaments sind mit Reflexen der Darmschleimhaut und ihrer Wirkung auf die Leber verbunden: Das Medikament erhöht die Sekretion von Galle.

Zusätzlich zur Erhöhung der Menge an Galle verbessert Allochol die motorische Funktion des Verdauungstraktes, reduziert deutlich die negativen Prozesse im Darm. Das Medikament ist in Form von Tabletten für erwachsene Patienten und Tabletten mit der Hälfte der Wirkstoffkonzentration für Kinder erhältlich.

Indikationen und Kontraindikationen

Indikationen für die Verwendung der Droge sind:

  • Cholezystitis in chronischer Form;
  • Cholangitis in chronischer Form;
  • DZHVP;
  • Verstopfung mit einem schwachen Ton des Darms verbunden.

Allohol wird nicht empfohlen für:

  • allergische Reaktionen;
  • Hepatitis (in akuter Form);
  • Cholelithiasis;
  • Pankreatitis (in der akuten Phase);
  • Spasmus des Sphinkters Odd;
  • Enterokolitis (in akuter Form);
  • obstruktive Gelbsucht.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind mit einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber Allochol-Komponenten verbunden. Mögliche Hautausschlag, Durchfall, Juckreiz der Haut. Konsultieren Sie in solchen Fällen einen Arzt über die Möglichkeit der weiteren Verwendung des Medikaments.

Dosierung und Verwaltung

Erwachsene nehmen das Arzneimittel folgendermaßen auf: Nach dem Verzehr von 1-2 Tabletten viermal täglich dauert die Aufnahme bis zu vier Wochen. Danach ggf. die Behandlung fortsetzen. Die Dosis wird 2-3 mal pro Tag ein bis zwei Monate auf 1 Tablette reduziert. Die Dosierung für Kinder wird vom behandelnden Arzt bestimmt.

Holosas

Die therapeutische Wirkung des Medikaments Holosas ist auf den Gehalt an Konzentrat aus den Hüften zurückzuführen. Das Medikament reduziert die Viskosität und beschleunigt die Sekretion von Galle. Die aktive Komponente des Sirups führt zu einer Entspannung der Schließmuskeln und aktiviert die Gallenblase, wodurch der Tonus der glatten Muskulatur gestärkt wird.

Holosas verbessert die Kontraktilität des Darms, beschleunigt die Sekretion von Pankreasenzymen, was den Stoffwechsel verbessert. In der Frucht von Hund Rose enthält Vitamine, die eine gesundheitliche Wirkung geben. Aufgrund der Anwesenheit von Pektin wirkt Holosas als Diuretikum, ohne eine Reizung des Nierenepithels zu verursachen. Holosas für heute wird in Form eines Sirups hergestellt.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Verwendung des Arzneimittels wird gezeigt:

  • mit DZHVP - in der komplexen Therapie;
  • Hepatitis mit Schwierigkeit beim Abfluss von Galle in chronischer Form;
  • Cholezystitis (chronische Form);
  • Mangel an Vitaminen P und C;
  • Alkoholvergiftung;
  • eine allgemeine Abnahme der Immunität und eine Verlangsamung des Stoffwechsels.

Kontraindikationen für die Behandlung sind:

  • allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels;
  • Vorhandensein in den Gallengängen von Steinen oder Tumoren, die zu ihrer Blockierung führen;
  • dekompensierter Typ von Diabetes mellitus;
  • Kinderalter (bis 3 Jahre).

Nebenwirkungen

Wenn die Komponenten des Medikaments intolerant sind, können Allergien (Hyperämie, Hautausschläge) sowie verschiedene dyspeptische Manifestationen auftreten. In dieser Situation ist es notwendig, die Behandlung zu beenden und Ihren Arzt zu kontaktieren.

Dosierung der Droge

Holosas sollte 30 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen werden:

  1. Für Erwachsene beträgt die Tagesdosis einen Teelöffel 2-3 mal täglich.
  2. Kinder im Alter von drei Jahren - ein viertel von zwei bis drei Empfänge.
  3. Jugendliche nach 12 Jahren - ein halber Teelöffel, zwei vor drei Mahlzeiten pro Tag.

Verwendung von Cholagogue Fonds unter der Aufsicht eines Arztes

Cholagogue Vorbereitungen für Dyskinesie für heute sind viele. Wenn sie in der Zusammensetzung verschiedener aktiver Substanzen enthalten sind, können sie eine ähnliche Wirkung auf den menschlichen Körper ausüben, was den Zustand des Patienten erheblich erleichtert. Man sollte sich nur daran erinnern, dass solche Medikamente und deren Dosierung nur vom behandelnden Arzt nach einer eingehenden Untersuchung ausgewählt werden sollten. Nicht selbst behandeln und gesund sein!

Behandlung von Gallen-Dyskinesien mit Drogen und anderen Methoden

Die Behandlung der biliären Dyskinesie zielt darauf ab, den Abfluss der Galle zu normalisieren und ihre Stagnation zu verhindern. Um dies zu tun, müssen Sie sich an den normalen Arbeits- und Ruhezustand halten, eine Diät einhalten, Mineralwasser nehmen und Medikamente einnehmen. Letztere zielen darauf ab, den Abfluss von Galle zu normalisieren und das Schmerzsyndrom zu entfernen.

Was sind die Medikamente für Gallen-Dyskinesien?

Der Arzt verschreibt Medikamente und konzentriert sich auf die Form der Krankheit. Wenn hypotonisch festgestellt wird, dann wird für die Behandlung ernannt:

  • Xylitol,
  • Lösung von Magnesiumsulfat,
  • Allochol,
  • Nicodin,
  • Schrie.

Der Verlauf der Behandlung ist lang, nicht weniger als zwei Monate. Aber bei Bluthochdruck werden Medikamente mit choleretischer Wirkung nicht verschrieben. Daher liegt der Schwerpunkt bei der medikamentösen Therapie auf der Entfernung von Krämpfen. Zu diesem Zweck ernannt Papaverin, No-shpa, Besalol.

Seit dem Zeitpunkt der Problemidentifikation wird eine Behandlung zur Wiederherstellung des autonomen Nervensystems durchgeführt. Dafür werden schwache beruhigende Mittel vorgeschrieben, eine Infusion von Baldrian oder Herzgespann.

Cholagogue Vorbereitungen

Dazu gehören Medikamente, die die Sekretion von Galle im Darm erhöhen. Dazu gehören:

  • Choleriere. Sie stimulieren die Produktion von Galle in der Leber. Dieser Effekt hat einige Arten von Säuren. Sie werden im Dünndarm absorbiert und führen zur Sekretion von Galle.
  • Holikinetik. Benötigt, um die Gallenblase zu entleeren. Zugewiesen an Patienten mit hypokinetischer Dysfunktion.

Die erste Art umfasst Präparate auf der Basis von Gallensäuren: Allochol, Khologon. Es gibt auch Zubereitungen pflanzlichen Ursprungs: Holosas, Febihol. Die zweite Art umfasst Magnesiumsulfat, Xylitol, Sobritol.

In der Praxis ist die Trennung von Drogen bedingt, da die meisten choleretischen Medikamente gleichzeitig zwei Wirkungen haben.

Betrachten Sie die beliebtesten Mittel. Einer von ihnen ist Holosas. Dies ist ein natürliches choleretisches Präparat, das metabolische Prozesse in der Leber stimuliert. Es ist als sirupartige Flüssigkeit erhältlich. Es erhöht die Sekretion von Galle. Vermindert seine Viskosität, erhöht die Anzahl der Wangen. Kontraindikationen sind Gallengangsobstruktion, Diabetes mellitus, Alter der Kinder.

Allochol ist eine weitere Zubereitung pflanzlichen Ursprungs. Wirkt positiv auf die Leber, verbessert die Sekretion aller Organe des Verdauungstraktes. Der Effekt ist, den Abfluss der Galle zu optimieren und ihre Stagnation zu verhindern.

Trimedat

Dies sind die Pillen, die die Funktion von Myotropic Antispasmodic, die das motorische System des Verdauungssystems regelt. Hat spasmolytische Wirkung, und mit hypokinetischen Bedingungen stimuliert die Arbeit des Darms.

Tabletten werden auch verwendet für:

Wenn sie aktiven Komponenten ausgesetzt sind, stabilisieren sich die peristaltischen Bewegungen und Kontraktionen in allen Teilen des Darms. Dank dessen bewegt sich der Brocken gleichmäßig mit der optimalen Geschwindigkeit. Daher sind die schmerzhaften Symptome, die die Erkrankungen des Magens und Darms begleiten, beseitigt.

Tjubasch bei der Dyskinesie der Gallenwege

Tjubasch - eine therapeutische Wirkung, die in der Stimulation der Gallenausscheidung zum Zweck der Entleerung der Gallenblase besteht. Üblicherweise wird die Methode für Dyskinesien verwendet, die sich durch einen verringerten Tonus auszeichnen. Kontraindikationen sind akute Erkrankungen und Exazerbationen.

Für den Eingriff können Sie jedes choleretische Mittel verwenden:

  1. 2 Tassen Hagebutten. Dazu werden zwei große Löffel mit 2 Tassen kochendem Wasser gegossen und 15 Minuten auf einem Wasserbad erhitzt.
  2. Das gleiche Volumen der Brühe von Mais-Narben. Nimm 6 Löffel, die mit der gleichen Wassermenge gefüllt sind. Das Wasserbad sollte für 30 Minuten bestehen bleiben.
  3. Es ist auch möglich, gewöhnliches heilendes Mineralwasser zu verwenden. Die Temperatur einer Flüssigkeit sollte etwa 40 Grad betragen.

Physiotherapie

Es zielt darauf ab, die Aktivität des Entzündungsprozesses zu reduzieren, die Funktionsstörung des autonomen Nervensystems zu korrigieren und die Beweglichkeit der Gallenblase und der Gänge zu normalisieren.

Normalerweise ist es zugeordnet:

  • Pelotherapie. Diese Schlammbehandlung zielt darauf ab, die Viskosität der Plasmalemmazellen zu erhöhen. Anwendungen von Schlamm mit einer Temperatur von 38 Grad werden verwendet. Der Kurs umfasst 10 Sitzungen. Nach 5-6 Monaten wiederholt es sich.
  • Galvanisierung des Leberbereichs. Das Verfahren aktiviert die Mikrozirkulation als Folge der Erhöhung des Gehalts an biologisch aktiven Substanzen. Der galvanische Strom verstärkt die Synthese von Makroergen in Zellen.
  • Infrarot-Lasertherapie. Sie werden in der subakuten und chronischen Phase der Erkrankung eingesetzt. Eine solche Strahlung wird selektiv von Molekülen absorbiert und induziert eine reparative Geweberegeneration.
  • Niedrig-Intensität UHF-Therapie. Unter dem Einfluss des elektromagnetischen Feldes wird die absorbierte Energie in thermische Energie umgewandelt. Normalerweise tritt der Effekt eines elektrischen Feldes auf dem rechten Hypochondrium auf.

Physiotherapie kann auch verwendet werden, um eine beruhigende Wirkung zu erzielen. Ein solcher Bereich ist die Elektrotherapie. Impulsströme wirken deprimierend auf die Impulsaktivität des Gehirns.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass viele Medikamente und physiotherapeutische Methoden für Kinder verwendet werden können. Die Dosierung wird individuell unter Berücksichtigung des Körpergewichts berechnet. Zusätzlich werden basische Mineralwässer sowie Heilkräuter vorgeschrieben.

Cholagogue für Dyskinesie von Gallengängen

Dyskinesie des Gallengangs und der Gallenblase ist eine Funktionsstörung der motorischen Funktion der Gallenblase und der extrahepatischen Gänge.

Ursachen von Gallen Dyskinesie.

Ursachen der Krankheit - eine Verletzung des zentralen Nervensystems, verschiedene Erkrankungen der inneren Organe, übertragene Infektionen, Essstörungen, Körpervergiftung und Allergien. Unterscheiden Sie hypotonische und hepertonische Formen der Dyskinesie der Gallenblase. Im ersten Fall ist die Blase schlecht kontrahiert und die Gallenflüssigkeit fließt ständig. Im zweiten Fall ist die Blase verkürzt und sezerniert keine Galle.

Die Dyskinesie des Gallengangs und der Gallenblase ist eine Erkrankung, die mit Schwierigkeiten bei der Gallensekretion einhergeht. Die Gallengänge sind entweder spasmodisch und die Gallenflüssigkeit stagniert in der Gallenblase, oder umgekehrt, sie kontrahieren überhaupt nicht, was auch zu stagnierender Galle führt. Die Ursache können Erkrankungen des Magens und Zwölffingerdarms, endokrin-hormonelle Störungen, Virushepatitis, Darminfektionen (Salmonellose, Ruhr), Giardiasis sein.

Symptome der Dyskinesie des Gallengangs und der Gallenblase.

Patienten markieren Schmerzen im rechten Hypochondrium, Schmerzen, Nähte oder Krämpfe, geben im rechten Schulterblatt, Schulter, Rücken; was oft passiert nach dem Essen, besonders fettig, Aufstoßen, Bitterkeit im Mund, eine Abnahme des Appetits. Es kann eine Beschleunigung des Stuhls, Blähungen geben. Darüber hinaus kann die ständige Stagnation der Galle Ablagerung von Steinen in der Gallenblase, die Entwicklung von Entzündungen seiner Wände verursachen. Manchmal kurzfristige Gelbsucht.

Behandlung von Gallen Dyskinesien und Gallenblase.

Bei der Behandlung von Dyskinesien in den Gallengängen spielt eine Regulation der motorischen Bedingungen (Einschränkung der motorischen Belastung während der Exazerbationsphase, obligatorische Tagesruhe), positiver emotionaler Hintergrund und schonende Diät eine wichtige Rolle. Wenn Diät empfohlen wird, Teil Mahlzeiten 4-5 mal am Tag, strikte Einhaltung der Diät, Vermeidung von Überernährung. Bei jeder Art von Dyskinesien, frittierten, würzigen Speisen, fettem Fleisch und Fisch, Marinaden, geräucherten Produkten, Konserven, Produkten aus Butter und Blätterteig sind ausgeschlossen.

Im hypertonischen-hyperkinetischen Typ beschränkt DZHVP die Verwendung von Produkten, die die Eigenschaften von mechanischen oder chemischen Reizstoffen aufweisen: kalte oder sehr warme Nahrungsmittel, Produkte, die grobe Fasern enthalten, Eiscreme, Schokolade, kohlensäurehaltiges Wasser.
reiche Pflanzenfasern Kohl, Rüben, Karotten, Gurken, Pflaumen, Äpfel, Aprikosen, Schwarzbrot, sowie pflanzliche Öle, Milch, Sahne, milder Käse, Eier: Wenn hypokinetisch Dyskinesie Anreicherung Diät-Produkte besitzen holekineticheskim (choleretische) Aktion gezeigt weich gekocht.

Einige Produkte (Ei, Sahne, Kefir mit 2-3 Teelöffel Pflanzenöl, Bouillon von Heckenrose mit Xylitol oder Sorbitol) sollten abends vor dem Schlafengehen 1 Stunde lang genossen werden.
Die medikamentöse Therapie ist bei DZHVP richtet neurohumorale Sekretion Regulationsmechanismen zu normalisieren, Dystonie des autonomen Nervensystems und pathologische Reflexe Muskeln der Gallenwege zu beseitigen. Patienten mit hyperkinetischen-Dyskinesie hypertonischen Art das Funktionieren des Nervensystems Beruhigungsmittel zu normalisieren verabreicht, vorzugsweise fitosbory: Dekokte und Extrakte von Baldrianwurzel, Kraut Leonurus, Maracuja, Melisse, Weißdorn Obst. Sie können Medikamente Brom, Belladonna, kombiniert Sedierung auf Basis pflanzlicher Rohstoffe verwenden. Die Auswahl der Arzneimittel und Behandlungsdauer (2 bis 4 Wochen) wird durch die Schwere der neurotischen Störungen bestimmt. Zur Linderung von Schmerzen verschreiben Spasmolytika: Papaverin, Bencyclan, platifillin, Drotaverinum. Eine gute therapeutische Wirkung hat Pirenzepin, die besonders für Kinder mit DZHVP vor dem Hintergrund der erhöhte Magensekretion angedeutet ist. Antispasmodika verwendete Kurz natürlich bis zum vollständigen Linderung von Schmerzen, wie bei Funktionsstörungen der langfristigen Behandlung mit diesen Medikamenten nach nach ihrer Kündigung 1-2 Tagen noch keine Garantie für eine zuverlässige Verhinderung des Angriffs ist.

Die Grundlage für die Behandlung von hyperkinetisch-hypertensivem DZHVP sind Choleretika (Arzneimittel, die die Gallensekretion verstärken) und Cholespasmolytika (die Spasmen aus den Gallengängen lindern). Häufiger wird die echte Choleretik verordnet: Cholenzym, Allochol, Cholagon, Flamin. Zu den Choleretika gehören auch Präparate der chemischen Synthese: Tsikvalon, Oxaphenamid. Alle diese Medikamente werden nicht länger als 2-3 Wochen verwendet, danach muss das Medikament gewechselt werden. Als Hydrochlorogen empfehlen wir leicht mineralisiertes Wasser (2-5 g / l). Das Wasser sollte 1 Stunde vor den Mahlzeiten in einer warm entgasten Form eingenommen werden.

Vorteilhaft ist die Verwendung von Heilpflanzen besitzen choleretische Wirkung: Berberis vulgaris, Sandstrohblumen, Mais Seide, Pfefferminze, Ringel, Rosa majalis. Angesichts der komplexen Entstehung von Dyskinesien verschreiben nicht die einzelnen Heilpflanzen, sondern die von ihnen ausgehenden Ladungen. Die Hauptbehandlung choleretische Medikamente können in einem Krankenhaus oder ambulant innerhalb eines Monats durchgeführt werden (mit der Änderung des Arzneimittels alle 2 Wochen). Die unterstützende Therapie wird mindestens drei Monate (2 Wochen pro Monat) durchgeführt, hauptsächlich Sammlungen von Heilpflanzen mit obligatorischer Änderung der Sammlung. Gute therapeutische Wirkung hat Therapie, verschiedene Arten von Akupunktur und physiotherapeutische Methoden: Wärmebehandlungen, Paraffinbäder, Rutsche und Kurzwellentherapie, Elektrophorese mit Antispasmodika, Nackenmassage, LFK durch Technik zu schonen. Allerdings sollte die Ernennung der Physiotherapie in den rechten oberen Quadranten nur für den Fall geltend gemacht werden, wenn der Arzt völlig ausgeschlossen ist, dass ein Kind entzündliche Lebererkrankungen hat.

Ein komplexeres Problem ist die Behandlung von Kindern mit hypokinetisch-hypotonen Dyskinesien des Gallensystems. Erstens sollten wir umfangreichen Einsatz von Maßnahmen zur Verbesserung des allgemeinen Tons des Körpers richteten machen - Bewegungstherapie, anregende Wasserbehandlungen, Massagen. Assigned Tonika: Tinktur aus Ginseng, Eleutherococcus-Extrakt, Tinktur aralia, Pyridoxin in Kombination mit Magnesium-Lactat. Verwenden Sie keine holinoblokatorischen, krampflösenden, thermischen Verfahren. Von choleretische Drogen zugeordnet ist, in erster Linie Substanzen holekineticheskogo Aktion (Förderung des Galleflusses): Magnesiumsulfat, Sorbit, Xylit, Mannit, pflanzliche Öle. Grundkurs holekineticheskoy Therapie ist eine 10-25% ige Lösung von Xylit oder Sorbit 1-2 Esslöffel 3-mal täglich für 30 Minuten vor dem Essen oder Speiseöl (vorzugsweise Olivenöl), 1 Dessert oder Esslöffel 3 mal täglich nach den Mahlzeiten zu bestellen für 3-4 Wochen. Zur gleichen Zeit werden blinde Sonden (tjubazhi) mindestens zweimal pro Woche für 1 Monat durchgeführt. Wie während holekinetiki von rohem Eigelb (1-2 Stück), pflanzliche Öle in Form von Wärme von 15-30 ml, 25% Lösung von Sorbitol oder Xylitol mit 30-50 ml Sondieren kann, für 50-100 ml Rübensaft eingesetzt werden. Verwenden Sie kein Heizkissen, da lokale thermische Eingriffe krampflösend wirken. Nach Abschluss des Kurses holekineticheskoy Therapie verschrieben Heilpflanzen in Form von Gebühren (Eberesche, Kamillenblüten, Tausendgüldenkraut Gras, Mais Seide, Hagebutte, Calendula). Zusammen mit holekinetiki wenn hypotone hypokinetisch Typ DZHVP designierte wahre choleretische (Allohol, holenzim, hofitol, holiver, holagogum, tsikvalon) gepatoprotektory Rate von mehr als zwei Wochen nicht.

Empfohlene Mineralwasser mit hoher Mineralisierung (Naftusya, Truskavetskaya, Morshinskaya, etc.), belüftet, kalt, 2-3 mal täglich für 1-1,5 Monate.

Eine gute therapeutische Wirkung wird durch physiotherapeutische Verfahren erreicht: Diadynamothermie, Elektrophorese mit Magnesiumsulfat im Leberbereich. Nach Beendigung der Behandlung sollte der Patient 2-3 Monate lang eine Schonkost einhalten, mit anschließendem Übergang zu einem gemeinsamen Tisch. Zweimal im Jahr ist es ratsam, einen Kurs der choleretischen Therapie mit der Sammlung von Heilpflanzen, die für diese Art von Dyskinesie ausgewählt wurden, durchzuführen.

Die Dauer der Dispensationsbeobachtung von Kindern mit DZHVP - mindestens zwei Jahre. Wellness wird in balneologischen Sanatorien (einmal im Jahr) gezeigt.

Wenn die Mutter versteht, dass das Kind eine Prädisposition für die Krankheit hat, aber es hat sich noch nicht gezeigt, was können Präventivmaßnahmen sein? Vor allem die Identifizierung der Grunderkrankung. Wenn das Kind bei einem Neurologen beobachtet wird, dann Korrektur von dieser Seite. Wenn die Ultraschalluntersuchung eines kleinen Patienten eine Veränderung der Gallenblase zeigt, dann brauchen Sie natürlich eine Diät, um das Auftreten von Schmerzen nicht zu ertragen. Dies ist eine klassische "Leber" -Tabelle. Diät # 5, einschließlich einiger Einschränkungen von tierischen Fetten. Zum Beispiel ist es besser, anstelle von Butter moderne, hochwertige Margarinen zu verwenden, die eine Mischung aus tierischen und pflanzlichen Fetten darstellen. Es ist auch wünschenswert, Nahrungsmittel, die reich an Kohlenhydraten sind, zu minimieren. Das heißt, die Hauptaufgabe besteht darin, die Leber und die Gallenblase zu entlasten, so dass es nicht viel Geheimnis gibt. Obwohl Galle ständig produziert wird, aber wenn fetthaltige Nahrung viel kommt, muss die Gallenblase mit Kraft zusammenschrumpfen, sie ständig und konzentriert wegwerfen. Dies erzeugt eine schwere Last. Gleichzeitig besteht keine Notwendigkeit für Extreme, weil das Kind praktisch gesund ist. Schonende Ernährung bedeutet nicht die vollständige Beseitigung einiger Produkte. Es ist nur ihre Quantität und Qualität.

Methode zur Durchführung von Tjubazhes.

Tjubazhi hilft gut, die Gallenblase aus der Galle bei hypotoner Dyskinesie zu lösen. Sie werden 1-2 mal pro Woche, vorzugsweise am Morgen, durchgeführt. Am Morgen nach dem Toilettengang der Babynahrung „cholagogue Frühstück“ (eine der folgend) und dann platziert auf der linken Seite (in dieser Position die Gallenblase, da sie „umgekehrte“ wurden auf dem Kopf und die Galle frei, auch unter seinem eigenen Gewicht fließen wird) zu geben. Auf der rechten Seite im Bereich des Rippenbogens ein Heizkissen anbringen. In dieser Position sollte das Kind 1,5-2 Stunden sein, während der die natürliche Entleerung der Gallenblase stattfindet.

"Cholagogue Frühstück"

1-2 EL. 25% ige Lösung von Magnesiumsulfat oder 2-3 TL. Sorbitol oder Xylitol gelöst in einer kleinen Menge Wasser
"Gogol-Mogol" von 1-2 frischen Eigelb, mit 1-2 EL gepeitscht. Zucker, wobei 1 TL zugegeben wird. Honig (wenn das Kind keine allergische Reaktion auf Honig hat). Dieser Cocktail wird mit etwas Wasser abgewaschen
3-5 Teelöffel Olivenöl
eine Mischung aus frisch gepressten Karotten und Rübensaft 1: 1 100-200 ml
Saft von Rettich mit Zucker oder Honig - 2-3 Des.l.

Tjubazhi sollte mindestens 5-7 gemacht werden, wenn nach dem Erhalten des "Cholagogischen Frühstücks" oder während des Tons das Kind Schmerzen hat, dann vor dem Beginn des Tjubazh sollte das Kind 0,5-1 Tablette no-shpy gegeben werden.

Ernährung des Kindes: Was kann und darf nicht sein

Sei fest: Eis, Pommes, Soda, dein Kind kann nicht essen! Aus der Kälte kann Kohlensäure Krampf der Gallenwege auftreten, was zu einem Schmerzanfall führt. Und auf den Forderungen, den Kaugummi zu kaufen, muss man das entschiedene "Nein!" Antworten.
Beispielmenü:
1. Frühstück: Milchbrei, weichgekochtes Ei, Tee mit Zucker, Brot mit Butter und Käse.
2. Frühstück: Obst.
Mittagessen: Vegetarische Suppe aus vorgefertigtem Gemüse, gekochter Fisch mit Kartoffelpüree, Salat aus frischen Gurken oder Kohl mit Pflanzenöl, Kompott aus getrockneten Früchten.
Snack: ein Glas Milch oder Kefir, Marshmallow - 1-2 Stück.
Abendessen: Fleisch gedämpfte Fleischbällchen mit Fadennudeln, süßer Tee, Brot mit Butter.
Vor dem Schlafengehen: ein Glas Joghurt.

Erinnere dich, Eltern! Bei einer Dyskinesie der Gallenwege sollte das Kind 4-5 mal täglich in kleinen Portionen essen.
Ausgeschlossen: alle Brühen (Fleisch, Huhn, Pilz, Fisch); frittierte, fettige und würzige Gerichte; feuerfeste Fette (Schwein, Lamm, Ente, Gans); geräuchertes Fleisch und Gurken; Nüsse, Pilze, Erbsen, Hülsenfrüchte, Schwarzbrot (wegen der groben Faser, die sie enthalten); "scharfes" Gemüse - Rüben, Radieschen, Zwiebeln, Knoblauch, Rettich; aus Getreide - Hirse (es hat dichte Zellmembranen, die schlecht verdaut sind); frisches Gebäck, Kaffee, Kakao, Schokolade (die Verdauung dieser Produkte macht die Enzymsysteme zu stressig); kohlensäurehaltige Getränke, Eis, Kaugummi.

Empfohlen:

Die ersten Gerichte: vegetarisch (Gemüse- und Gemüsesuppen, Kohlsuppe, Borschtsch) oder Molkerei-Suppen.
Die zweiten Gerichte: fettarme Fleischsorten, Geflügel, Fisch gekocht oder in Form von Dampfkoteletts; Garnierungen - Reis, Buchweizen, Nudeln, Fadennudeln, gekochtes Gemüse; Milchbrei aus allen Getreidearten, ausgenommen Hirse, Dampfquarkauflauf und Dampfomelett; Eier weich (bei guter Verträglichkeit können sie 2-3 mal pro Woche an ein Kind gegeben werden); Milch und Sauermilchprodukte - Hüttenkäse, Kefir, fettarme fermentierte Milch und Joghurt, Sauerrahm (nur zum Betanken von Suppen); milde und ungesalzene Käse - Russisch, Poshekhon, "Sportler", einige niederländische Sorten; Butter und Pflanzenöl; weißes getrocknetes Brot oder sogenannter zweiter Tag (halb gestaut), trockene Kekse oder Kekse; reife Frucht nur süße Sorten; Erdbeeren, Erdbeeren (diese Beeren können in ihrer Jahreszeit sogar die Aufgüsse von Cholagoggräsern ersetzen), sämtliches Gemüse, ausgenommen die in der "verbotenen Liste" aufgeführten, süße Früchte, Beerensäfte und Kartoffelpüree; schwacher Tee, Honig, Marmelade, Marshmallow, Pastille, Marmelade, Karamell.

Wie Sie sehen können, gibt es keinen Grund zur Sorge, dass das Kind wegen der Diät hungrig bleiben wird. Bei beiden Formen der Dyskinesie ist es nützlich, in die Diät Produkte aufzunehmen, die choleretische Wirkung haben: Gemüse und Butter, Milch, Sauerrahm, frisches Obst, Kohl, Rüben, Karotten, Gurken. Die Quelle der leicht verdaulichen Kohlenhydrate kann Pastillen, Marmelade, Marmelade, Honig sein. Mama kann lernen, gedämpftes oder gekochtes Gemüse auf verschiedene Arten zu kochen, "pokoldovat" mit Fleisch- und Fischfleischbällchen und Dampfkoteletts, machen sogar Pelmeni mit gekochtem Fleisch. Nur zu beachten: Eine Verbeugung vor einem Kind wird nicht empfohlen, aber mit gewissen Vorbehalten sollte es immer noch zur Herstellung von Suppen verwendet werden (enthält viele nützliche Substanzen, insbesondere ätherische Öle).

Vorbehandlung: Zwiebel fein hacken und 15 Minuten mit kochendem Wasser übergießen, dann das Wasser abgießen und ohne zu braten die Suppe hineingeben; Vegetarische Suppen können mit einem Fleischzusatz variiert werden: Fleischbällchen separat kochen und direkt auf den Teller geben; in den ersten Gerichten ist es nützlich, einen Teelöffel pflanzliches (manchmal cremiges) Öl hinzuzufügen, es wird nicht eine Prise fein gehackte Petersilie oder Dill-Pflanzenöl, nicht schlecht hacken und Getreide und Gemüse Beilagen verhindern. Pflanzenöl mit Gemüse hat eine günstige milde cholagogische Wirkung. Darüber hinaus enthält es viele mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die Oxidations-Reduktionsprozesse beschleunigen und die Verdauung erleichtern. Besonders gut sind unraffinierte heimische Sorten von Pflanzenöl.

Ohne die Süße, wie Sie verstehen, wird das Kind nicht bleiben. Vergessen Sie nicht die Vielfalt! Behandeln Sie das Kind zum Beispiel Bratapfel mit Honig, Grütze, gedünstet, Mousse von süßen Beeren, Marmelade, verteilt auf trocken galetnoe Cookies. Einzige Voraussetzung - missbrauchen Sie keine Kekse und trockenen Kekse, lassen Sie das Kind nicht ständig kauen. Kekse - Zugabe zu Tee, Fruchtpüree, Säften, Kefir!

Wenn es eine Exazerbation gibt...

In den ersten 2 Wochen der akuten Phase sollte das Kind alle Nahrungsmittel erhalten, die zerkleinert oder zermahlen wurden. Fleisch muss unbedingt einen Fleischwolf passieren. Früchte lassen uns einfach backen oder pürieren. In den ersten 2-3 Tagen der Exazerbation der Bananen, behandeln 5-7 Minuten für ein Paar und geben nur gerieben (nur für die zweite Woche können Sie zu frischen gehen).
Beseitigen konzentrierte Säfte, insbesondere Gemüse und Obst und Beeren für die Hälfte oder ein Drittel mit abgekochtem Wasser verdünnen.

Wenn eine Nahrungsmittelallergie entdeckt wird

Sie biliäre Dyskinesie ungewöhnlich, vor allem für Milch und Milchprodukte, wo der Körper des Kindes nicht jedes Kuhmilcheiweiß oder Milchzucker vertragen - Laktose. In solchen Fällen wird natürlich Milch von der Ernährung ausgeschlossen. Für Kinder unter drei Jahren als Ersatz sind laktosefreie Mischungen mit Soja gut. Wenn das Kind eine allergische Reaktion auf die Liste der verbotenen Produkte hat Eier machen Rührei (sie sind nur dann möglich, einmal pro Woche zu Aufläufen hinzugefügt), Honig, Fisch, alle Gemüse und Früchte mit der roten Farbe - Tomaten, Karotten, Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Kirsche, Pflaume (Kirsche und Pflaume gelb Sorten können sein). Wie verabredet mit dem Arzt werden müssen und Süßigkeiten zu begrenzen.

Achte auch darauf, dass alles, mit dem das Kind mindestens eine Minute allein bleiben kann, auch fest in Erinnerung bleibt, was genau er nicht essen kann. Schließlich wollen Sie nicht unerwartete und scharfe Exazerbationen der Krankheit wegen der Freundlichkeit von ahnungslosen Tanten oder Onkeln, die sich entschieden, das Kind mit ein paar Pralinen zu behandeln, weil er sagte, er hat es nie versucht?

Hausmittel zur Behandlung von Gallen-Dyskinesien und Gallenblasen

Es gibt eine Rutabaka in roher und gekochter Form. Es hat eine entzündungshemmende und choleretische Wirkung.

Es wird empfohlen, täglich 2 Esslöffel Zitronensaft wegen Dyskinesie einzunehmen.

Bei Erkrankungen der Gallenwege ist es gut, Kürbis zu essen. Rohe und gekochte Kürbispulpe stellt Leberfunktion nach akuter Hepatitis wieder her, wirkt als choleretisches Mittel. Um bei der Dyskinesie zu essen, ist nötig es nicht weniger als 0,5 kg in den Tag zu verwenden.

Trinken Sie 0,5-1 Tasse pro Tag Kürbissaft. Dieser Saft beruhigt zusätzlich das Nervensystem und verbessert den Schlaf, so dass es sinnvoll ist, nachts zu trinken.

Nehmen Sie 0,25 Tassen Grapefruitsaft 20 Minuten vor den Mahlzeiten mit Dyskinesie.

Mischen Sie 0,5 Tassen frisch gepressten Karottensaft mit der gleichen Menge Milch auf 70-80 ° C erwärmt. Diese Mischung sollte mit Dyskinesien in kleinen Schlucken statt Frühstück getrunken werden. Wenn Ihr Arbeitsrhythmus angespannt ist und die daraus resultierenden Kalorien nicht die nötige Energiereserve bieten, empfiehlt es sich auch, wie gewohnt zu frühstücken, jedoch nicht früher als 1 Stunde nach dem Genuss des Karotten-Milch-Getränks.

Nehmen Sie eine Mischung aus Gurken-, Karotten- und Rübensäften in gleichen Anteilen von 0,5 Tassen dreimal täglich für 20 Minuten vor dem Essen mit Dyskinesie.

Nehmen Sie 3 mal am Tag nach dem Essen 1 Glas Kohllauge gemischt im Verhältnis 1: 1 mit Tomatensaft für Dyskinesie.

Mischen Sie 1 Tasse Apfelsaft mit 1 Esslöffel Honig. Trinken Sie 0,5 Tassen 3-4 mal täglich für Dyskinesie.

Bereiten Sie eine Mischung aus Säften zu: 4 Teile Karotten, 3 Teile Sellerie und 1 Teil Petersilie. Nehmen Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag für 20 Minuten vor dem Essen mit Dyskinesie.

Nehmen Sie 1 Esslöffel Pflanzenöl, vorzugsweise Olive, mit gesüßtem Zitronensaft gewaschen. Wenn hypotonische Form der Dyskinesie.

Die Weizenkörner mit Wasser gießen und an einen warmen Ort stellen. Wenn die Sprosse 1 mm lang sind, spülen Sie sie aus, gehen Sie durch einen Fleischwolf, fügen Sie Pflanzenöl hinzu. Ist morgens nüchtern mit Dyskinesie.

Die Flocken von "Hercules" in heißem Wasser halten, abkühlen lassen und 30 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen - morgens und abends mit Dyskinesien.

Zerkleinert zusammen mit der Wurzel von 5-6 Meerrettichblättern, bestehen auf 0,5 Liter Wodka für 1 Woche. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal täglich vor den Mahlzeiten mit Dyskinesie.

Aus getrockneten Melonenkernen Mehl machen (in einer Kaffeemühle mahlen). Gießen Sie 1 Tasse Mehl 1 Tasse heiße gekochte Milch Infusion 1,5 Stunden in einer Thermoskanne, abseihen und trinken am Morgen 0,5 Tassen auf nüchternen Magen mit Dyskinesie.

Schlagen und trinken 2 frische Hühnerdotter, nach 5 Minuten betrunken! 1 Glas warmes Mineralwasser. Legen Sie sich auf die rechte Seite und legen Sie eine warme Wasserflasche darunter. Empfohlen für Schmerzen in der Leber. Achtung bitte! Diese Methode ist nur sicher, wenn Sie fest davon überzeugt sind, dass Eier nicht mit Salmonellen infiziert sind.

Kräuter und Dellen zur Behandlung von Gallen-Dyskinesien und Gallenblasen

Knöterich Gras, Gras Schöllkraut, Löwenzahnwurzel, Mai Seide, Gras Hypericum perforatum, herb Viola tricolor, Anis Obst, Koriander Frucht - gleichermaßen zu nehmen. 3 Esslöffel der Mischung 3 Tassen kochendes Wasser gießen, 30 Minuten bestehen, abtropfen lassen. Trinken Sie 1 Glas 3 mal am Tag wegen Dyskinesie.

Nehmen Sie 3 Teile Kräutersprossen, 1 Teil Kamillenblüten, 2 Teile Sanddornrinde, 4 Teile Johanniskrautkraut und die Blumen des Immortellensandes. 4 Esslöffel-Mischung über Nacht 1 Liter kaltes Wasser gießen, bei milder Hitze am Morgen zum Kochen bringen, 5-10 Minuten kochen lassen, abkühlen, abtropfen lassen. Auf nüchternen Magen am Morgen 1 Tasse Brühe zu trinken, und den Rest in 4 Aufnahmen zu teilen und nach dem Essen mit Dyskinesie zu trinken.

Nehmen Sie gleichmäßig Gras Kräuter, Mais Narben, Schoten Bohnen (Zwergformen), Gras Hernien glatt, Gras Bärenohren. 1 EL Mischung gießen 1 Tasse kochendes Wasser. Um darauf zu bestehen, sich (oder in einer Thermosflasche) 1 Stunde eingewickelt zu haben, um zu filtern. Trinken Sie die Infusion während des Tages mit Dyskinesie warm.

Nehmen Sie gleiche Teile der Kräuterschöllkraut, Kamillenblüten, ein dreischichtiges Uhrenblatt. Alles ist gut zu mahlen und zu mischen. 1 Esslöffel der Sammlung pour 1 Tasse kochendes Wasser. Infusion 1 Stunde, Belastung. Nehmen Sie 0,5 Tassen 2 mal am Tag - morgens und abends, 1 Stunde nach dem Essen mit Dyskinesie.

Nehmen Sie 1 Teil der Kräuter Schachtelhalm Feld, Nieren Tee, Brennnessel Kraut, 2 Teile Gras Sporish. 2 Esslöffel der Sammlung steigen 0,5 Liter kochendes Wasser. Bestehen Sie nicht weniger als 5-6 Stunden. Nehmen Sie 0,5 Tassen dreimal täglich vor den Mahlzeiten in warmer Form für Dyskinesie.

Nehmen Sie gleiche Teile der Kräuter Schöllkraut, Pfefferminzblatt und goldenes Kraut. 1 Esslöffel der Sammlung pour 1 Tasse kochendes Wasser. Infusion 1 Stunde, Belastung. Nehmen Sie 1 Glas jeden Morgen und Abend, 30 Minuten vor dem Essen mit Dyskinesie.

Nehmen Sie sogar die Wurzeln von Angelica officinalis, Rinde von Sanddorn Schrott-Koy, eine Platte Pfefferminz, Kreuzkümmel, ein Blatt Heilsalbei. Bereiten Sie eine Abkochung von 1 Esslöffel Salz pro 1 Glas Wasser vor. Nehmen Sie mein Glas 0,5 mal 3 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten mit Dyskinesie.

Nehmen Sie 2 Teile der Rhabarberwurzel, 5 Teile der Schafgarbe, 3 Stück der Immortellenblüten Sand. 1 Esslöffel der Sammlung pour 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen, abtropfen lassen. Nehmen Sie Dyskinesie für 0,7 Gläser in der Nacht.

Nehmen Sie 1 Teil Zitronengras Melisse, 2 Teile Faulbaumrinde, Blatt, Pfefferminze, Blumen Sand-Strohblume, 6 Teile zerkleinerten Früchte Hüften, 5 Teile celandine Gras. 1 Teelöffel der Sammlung in 300 ml kochendem Wasser braten. Um auf 15 Minuten zu bestehen, für 1 Empfang mit Honig, bei einer Dyskinesie zu trinken.

Gießen Sie frische Johanniskrautblüten mit Olivenöl im Verhältnis 1:10 und bestehen Sie 40 Tage lang darauf. Trinken Sie 1-2 Teelöffel 30 Minuten vor den Mahlzeiten, 2-3 mal pro Tag für Dyskinesie.

Getrocknete Früchte von dogrose hacken und steile kochendes Wasser (1 Esslöffel pro 1 Tasse kochendem Wasser), kochen für 2-3 weitere Minuten und bestehen in einer Thermoskanne für 3-4 Stunden, abtropfen lassen. Nehmen Sie dreimal täglich 0,5-Tassen-Infusion vor den Mahlzeiten, vorzugsweise mit Honig. Nehmen Sie 1 Esslöffel Lingonblätter, brauen Sie 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie 30 Minuten, abtropfen lassen. Infusion nehmen 2 Esslöffel 4-5 mal am Tag.

2 Teelöffel Pfefferminzgras 1 Tasse kochendes Wasser braten, 30 Minuten einwirken lassen, abtropfen lassen. Trinken schluckt tagsüber mit Dyskinesie.

Nehmen Sie 2 Esslöffel Dillsamen, gießen Sie 2 Tassen kochendes Wasser, kochen bei schwacher Hitze für 15 Minuten, kühlen Sie ab, belasten Sie. Trinken Sie 0,5 Tassen warme Brühe 4 mal am Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt 2-3 Wochen. Mischen Sie die in gleichen Mengen Gras Gänse Gänse, Gras Schöllkraut und ein Blatt Pfefferminz. 1 Esslöffel Mischung gießen 1 Glas heißes Wasser, kochen in einem Wasserbad für 15 Minuten. 30 Minuten ziehen, abtropfen lassen, die abgekochte Wassermenge auf 1 Tasse bringen. Nehmen Sie 1-2 Gläser heiße Infusion pro Tag mit hypertensiven Dyskinesien der Gallenwege mit Krämpfen.

Therapeutische Übungen zur Behandlung von Dyskinesien des Gallengangs und der Gallenblase

Komplex von Übungen für Gallen-Dyskinesie und chronische Cholezystitis

1. Startposition - auf dem Rücken liegend. Hebe deinen rechten Arm hoch und beuge gleichzeitig dein linkes Bein, gleite über den Boden und atme ein. Zurück zur Ausgangsposition - Ausatmung.

2. Die Startposition ist gleich. Hände am Gürtel. Heben Sie Kopf und Schultern, schauen Sie auf Ihre Socken - atmen Sie aus. In die Ausgangsposition zurückkehren - einatmen.

3. Die Startposition ist gleich. Lege deine linke Hand auf deine Brust, deine rechte Hand auf deinen Bauch. Übung ist eine Zwerchfellatmung, dh im Atem des Magens. Beim Einatmen heben beide Hände an und folgen

Bewegung der Brust und der vorderen Wand des Abdomens, mit Ausatmung - weiter unten.

4. Die Startposition liegt auf der linken Seite, der linke Arm ist aufgerichtet, das linke Bein ist angewinkelt. Hebe deinen rechten Arm nach oben - inhaliere, beuge dein rechtes Bein und drücke dein Knie mit deiner rechten Hand an deine Brust, - atme aus.

5. Die Startposition ist gleich. Er hob seine rechte Hand und rechts; Bein einatmen, Bein und Arm beugen, Knie zum Bauch ziehen, Kopf neigen - ausatmen.

6. Die Startposition ist gleich. Nimm die rechte rechte Hand und zurück - einatmen, zurück in die Ausgangsposition - ausatmen.

7. Die Startposition liegt auf der linken Seite. Nimm beide Beine ab. zurück - einatmen, zurück in die Ausgangsposition - ausatmen.

8. Die Ausgangsposition - auf allen Vieren stehend. Er hob den Kopf, atmete ein und schob seinen rechten Fuß zwischen seine Hände, - Ausatmung. Kehre zur Ausgangsposition zurück und führe die gleiche Übung mit dem anderen Bein durch.

9. Die Startposition ist gleich. Heben Sie Ihren linken geraden Arm zur Seite und nach oben - inhalieren Sie, kehren Sie in die Ausgangsposition zurück - ausatmen.

10. Die Startposition ist gleich. Atme ein, beuge die Arme, lege dich auf den Bauch - atme aus, kehre in die Ausgangsposition zurück.

11. Die Startposition ist gleich. Heben Sie den Kopf an, beugen Sie sich über den Lendenbereich - atmen Sie ein, neigen Sie den Kopf und beugen Sie den Bogen zurück - atmen Sie aus.

Atemübungen zur Behandlung von Gallen-Dyskinesien und Gallenblasen

Der vorgeschlagene Komplex kann Atemübungen beinhalten. Da diese Übungen von einer signifikanten Veränderung des intraabdominalen Drucks begleitet werden, müssen sie im Stadium der Genesung durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass keine Schmerzen auftreten.

1. Ausgangsposition - stehend, Hände auf den Hüften. Machen Sie eine langsame, mäßige Einatmungstiefe, ziehen Sie den Bauch ein und atmen Sie kräftig und stark aus.

2. Die Startposition ist gleich. Machen Sie eine scharfe und starke Ausatmung, ziehen Sie maximal in den Bauch und halten Sie Ihren Atem für 6-8 Sekunden. Lockern Sie locker die Bauchmuskeln.

3. Ausgangsposition - mit gespannten Beinen auf dem Boden sitzen. Der Rücken ist gerade, die Hände knien. Der Kopf ist unten, die Augen sind geschlossen oder erhoben. Die Muskeln im Gesicht, Nacken, Schultern, Armen, Beinen sind völlig entspannt. Machen Sie eine langsame, moderate Einatmungstiefe und halten Sie den Atem 1-2 Sekunden lang an.

4. Die Startposition ist gleich. Atme langsam für 1-2 Sekunden ein und halte den Atem 2 Sekunden lang an. Wiederholen Sie mehrmals.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie