Das Peeling wird als integraler Bestandteil einer vollwertigen Hautpflege angesehen.

Schließlich hilft dieses Verfahren, feine Falten in kurzer Zeit loszuwerden.

Lassen Sie uns herausfinden, was das Verfahren ist, wie und wie oft Sie Retinoid-Peeling machen können und ob es möglich ist, während der Schwangerschaftsplanung eine Gelbreinigung zu verwenden.

allgemeine Informationen

loading...

Lassen Sie uns überlegen, was die Vor- und Nachteile des Peelings sind und welche Ergebnisse damit erzielt werden können.

Retinolreinigung - was ist das?

loading...

Retinol-Peeling wird manchmal gelb wegen seiner Fähigkeit, die Haut zu färben genannt. Das Verfahren zielt darauf ab, die keratinisierten Hautzellen zu exfolieren.

Nach dem Peeling bekommt die Haut ein "aktuelles" Aussehen, da auf der Oberfläche junge Zellen erscheinen, die durch die negativen Auswirkungen der Umwelt nicht beschädigt werden.

Das Retinoid-Peeling kann auf oberflächennahe Peelings zurückgeführt werden, die Exfoliation betrifft nicht nur das Stratum corneum, sondern auch einen Teil der Epidermis und Blutkapillaren, die es versorgen.

Der während des Eingriffs verwendete Wirkstoff stimuliert die Teilung der Zellen und trägt zur Wiederherstellung der Hautdichte bei. Darüber hinaus wirkt Retinol der Wirkung von Enzymen entgegen, die die Moleküle von Elastin und Kollagen zerstören.

Zusammensetzung

loading...

Schon der Name des Verfahrens sagt aus, dass es auf der Verwendung von Retinsäure, also einem künstlichen Analogon von Vitamin A, beruht.

Beim Peeling werden zusätzlich Säuren verwendet:

Im Komplex haben Säuren eine ausgeprägte verjüngende Wirkung:

  • Peeling die Haut, stimuliert den Beginn der regenerativen Prozesse;
  • schützen Sie Zellen vor den nachteiligen Effekten der freien Radikale;
  • Wiederherstellung der Dichte und Elastizität der Epidermis.

Vorteile und Nachteile

loading...

Es sind die zahlreichen Vorteile, die ein Gel Peeling mit Retinsäure so beliebt machen:

  • hohe Effizienz, besser als die Leistungen von weicheren Peelings;
  • Schmerzlosigkeit;
  • schnelle Erholungsphase;
  • Abwesenheit von unangenehmen Komplikationen;
  • die Fähigkeit, den Eingriff im Sommer ohne das Risiko von Schäden an der Haut durchzuführen.

Der Nachteil ist, dass die Haut nach der Einwirkung von Retinol eine gelbe Tönung bekommt, die in Kombination mit einer schweren Ekdysis nicht zu einem gewohnheitsmäßigen Lebensstil führt.

Darüber hinaus hat eine hohe Konzentration von Retinol eine mehrdeutige Wirkung auf den menschlichen Körper, so dass das Verfahren viele Kontraindikationen hat.

Indikationen und Kontraindikationen für Retinoid-Resurfacing

loading...

Gelbes Peeling wird am häufigsten verwendet, um Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände zu verjüngen. Das Verfahren wird für reife Frauen empfohlen, aber es ist nicht in jungen Jahren kontraindiziert - mit übermäßiger Bildung von Sommersprossen oder Keratose.

Gute Ergebnisse können in den folgenden Fällen erzielt werden:

  • Mimikfalten;
  • übermäßige Pigmentierung;
  • Photoaging;
  • Keratose;
  • Spuren von Akne oder Narben;
  • Akne.

Streng kontraindiziert für schwangere und stillende Frauen sowie solche, die im kommenden Jahr eine Schwangerschaft planen - dies liegt an der teratogenen Wirkung von Retinol auf den Fetus.

Vorsicht ist auch bei Allergikern geboten.

Vorbereitung und Phasen des Verfahrens

loading...

Um ein spürbares Ergebnis zu erzielen, ist eine eher langwierige Vorbereitungsphase erforderlich - von zwei bis vier Wochen. Vor allem hängt es von der Art der Haut ab, die Sie besitzen. Zum Beispiel hat der asiatische Typ eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament, und in diesem Fall ist eine lange Vorbereitung einfach notwendig.

Beurteilen Sie den Zustand Ihrer Haut und bestimmen Sie ihre Zugehörigkeit zu einem bestimmten Typ wird der Arzt bei einer vorläufigen Untersuchung helfen.

Der Spezialist ernennt den Hausgebrauch von Cremes und Masken mit einer niedrigen Konzentration von Vitamin A, um die Haut zu erweichen und für das Peeling vorzubereiten.

Darüber hinaus ist der Arzt verpflichtet zu fragen, welche Medikamente Sie nehmen und planen nicht, ein Kind in naher Zukunft zu empfangen.

Wenn sich herausstellt, dass der Patient an Herpes leidet, ist es zur Vorbeugung von Hautausschlägen notwendig, ein antivirales Medikament zu nehmen, noch bevor das Verfahren selbst beginnt.

Während des Peelings entfernt der Experte das Make-up vorsichtig aus dem Gesicht und trägt eine Mischung aus Salicylsäure und Glykolsäure auf, die dazu beiträgt, keratinisierte Zellen schnell zu schälen. Dann wird Retinoesäure aufgetragen - die Zusammensetzung bedeckt sogar einen so empfindlichen Bereich wie die Augenpartie.

In Abhängigkeit von der Konzentration der Mischung wird die aktive Substanz entweder nach 20 Minuten entweder abgewaschen oder verbleibt für mehrere Stunden auf dem Gesicht. Nach dem Entfernen der Säure sollte die Haut mit einem vorgeschriebenen Mittel befeuchtet werden.

Darsonvalization des Gesichts: Wie man es macht und wie viele Prozeduren für ein gutes Ergebnis notwendig sind, können Sie hier nachlesen.

Und wie viele Verfahren der Myostimulation benötigt werden und wie diese Technik funktioniert, um Gewicht zu verlieren und die "Orangenhaut" zu beseitigen, lesen Sie hier.

Wiederherstellung und Gesichtshautpflege nach

loading...

Vor dem Eingriff ist es notwendig, Ihren Arzt zu fragen, wie Sie nach dem gelben Peeling auf das Gesicht achten müssen. Nach dem Schälen ist die Epidermis mehrere Tage lang stark schuppig und löst sich mit transparenten Filmen ab. Zu dieser Zeit sind leichte Juckreiz und unangenehme Empfindungen möglich.

Die Haut kann sich in den Schattenbereichen unterscheiden, in denen die alte Schicht noch nicht abgestürzt ist. Beschleunigen Sie den Prozess nicht selbst, lassen Sie die keratinisierten Schuppen allmählich ablaufen. In der Zeit nach dem Peeling nach dem Peeling ist es äußerst wichtig, die von einem Spezialisten empfohlenen Pflegeprodukte zu verwenden.

Daher ist die Verwendung von Sonnencreme in den ersten Wochen nach dem Eingriff einfach notwendig. Es ist auch wünschenswert, die übliche Grundlage zu derjenigen zu machen, die Ultraviolettstrahlung widerstehen kann.

Es wird nicht empfohlen, andere abreibende Maßnahmen vor dem Ende des Kurses anzuwenden, es darf nur mit Mitteln für empfindliche Haut gewaschen werden. Während des Verfahrens ist es nicht wünschenswert, zu Haarfärbemitteln oder Dauerwellen zu greifen, und kosmetische Produkte, die Vitamin A oder seine Analoga enthalten, sollten nicht verwendet werden.

Sehen Sie sich das Foto des Hautpeelings nach dem gelben Peeling an:

Wirkung

loading...

Schon im Stadium des Peelings ist der Unterschied zwischen der absteigenden und der jungen Haut deutlich zu erkennen:

  • eine gesunde Farbe wird wiederhergestellt;
  • Falten werden geglättet;
  • Tiefe Falten werden weniger ausgeprägt;
  • Sommersprossen und Altersflecken verschwinden;
  • Flecken von Akne oder Narben werden weniger auffällig;
  • Trockenheit und Peeling sind beseitigt.

Um besser zu verstehen, was die Ergebnisse der chemischen Gelben Gesichtspeeling sind, sollten Sie die Testimonials der getesteten Methode lesen (sie werden am Ende des Artikels vorgestellt) und schauen Sie sich die Fotos vorher und nachher an:

Mögliche Komplikationen und Konsequenzen

loading...

Nach dem Abschälen für viele Eigenschaften eines Gefühls der Enge und Trockenheit der Haut werden diese Probleme helfen, mit den vorgeschriebenen kosmetischen Mitteln fertig zu werden.

Es kann eine leichte Schwellung oder Rötung geben - diese Phänomene sind vorübergehend und werden einige Tage andauern. Häufiger entstehen die Komplikationen für den Fall, dass das gelbe Peeling des Hauses zu verbringen. Falsch berechnete Wirkstoffkonzentration, fehlende Vorbereitungszeit - all dies kann zu Verbrennungen, Entzündungen und starkem Juckreiz führen.

Die negative Reaktion des Körpers auf die Kombination von Retinol und dem Medikament, das Sie einnehmen, ist nicht ausgeschlossen. Um das Risiko möglicher Komplikationen zu minimieren, vertrauen Sie einem qualifizierten Fachmann ein delikates Verfahren an.

Dauer des Kurses und Preise in den Salons

loading...

Viele Leute sind an der Frage interessiert - wie oft können Sie Retinol-Peeling machen und wie teuer wird Gelb-Peeling sein? Lassen Sie uns gemeinsam schauen.

Der erforderliche Kurs umfasst in der Regel 3 bis 5 Verfahren mit einem durchschnittlichen Intervall von zwei Wochen. Wenn das Peeling die Alterung eher verhindern soll, dann kann man mit einem Verfahren auskommen.

Die Ergebnisse bleiben mindestens fünf Monate erhalten, der Verlauf kann erst nach sechs Monaten wiederholt werden. Der Durchschnittspreis für ein Retinol-Peeling-Verfahren beträgt 3 bis 5 Tausend.

Aber bei der Berechnung der vollen Kosten der gelben Reinigungskurs, vergessen Sie nicht, die Kosten der Mittel für die Pflege während der Erholungsphase zu berücksichtigen - in der Regel kosten sie zwischen 5 und 10 Tausend Rubel.

Im Streben nach Schönheit entscheiden sich Frauen manchmal für die undenkbarsten Opfer. Wenn Sie keine Angst vor der Möglichkeit haben, sich die Haut zu schälen und mehrere Tage nicht zu Hause zu bleiben, ist ein gelbes Peeling das Richtige für Sie. Eine Belohnung für vorübergehende Unannehmlichkeiten ist eine junge, rötliche Haut und ein Gefühl der Unwiderstehlichkeit.

Wie oft Kavitation möglich ist und wofür diese Technik benötigt wird, erfahren Sie hier.

Die Wirkung von Darsonval für die Haare ist unbestreitbar, wie Sie es herausfinden können, indem Sie hier klicken.

Kundenmeinung

loading...

"Ich hatte vor etwa einem Jahr einen Kurs von Ecdysis Retinol. Das Gesicht juckte natürlich hart, aber feuchtigkeitsspendende Cremes halfen. Das Ergebnis ist ausgezeichnet - Sommersprossen sind weg, der Teint ist perfekt eben. Falten um die Augen und über der Oberlippe wurden fast unsichtbar! Es ist eine gute Sache, dass ich in dem Dekret saß, du könntest ruhig auf dich aufpassen und andere (außer meinem Ehemann) nicht mit einem verblassenden gelben Film ängstigen. "

"Mein Freund hat die Prozedur in der Kabine gemacht. Sie selbst ist glücklich, aber wenn ich das Ergebnis von außen bewerte, habe ich keine besonderen Veränderungen bemerkt.

Der Teint wurde natürlich glatter, aber die Falten blieben. Meiner Meinung nach ist es besser, ein solches Geld für effektivere Verfahren zu geben. "

  • Ella, 29 Jahre alt:

    "Früher habe ich das Solarium besucht. In der Folge traten viele Pigmentflecken auf Wangen und Nase auf. Home-Scrubs haben praktisch nicht geholfen, das Problem zu lösen. Beschlossen, auf Peeling zurückgreifen, vor allem in der Lieblings-Salon nur eine Aktion statt. Der Prozess ist natürlich lang, aber das Ergebnis ist einfach exzellent! Der Teint ist perfekt eben, fast ohne Fundament. "

  • Marina, 31 Jahre alt:

    "Mein Mann hat mir zum Geburtstag ein Zertifikat für die Dienste eines Kosmetikers gegeben. Ich dachte darüber nach und beschloss, Retinol-Peeling zu versuchen. Viele Leute mixten ihre Gesichter mit einem gelben Gesicht, aber ich mochte das Ergebnis. Es fühlt sich an wie vor fünf Jahren. "

  • Abschließend schlagen wir vor, das Video anzuschauen, wie der retinöse (gelbe) Schälvorgang abläuft:

    Gesichtsverjüngung mit gelbem (Retinol) Peeling

    loading...

    Heute bietet Kosmetologie viele Techniken zur Verjüngung. Eines der beliebtesten Verfahren, das zur Regeneration, Glättung und Erfrischung der Gesichtshaut verwendet wird, ist das gelbe Peeling. Warum heißt es so, und was sind die Merkmale des Handelns der Arbeiter?

    Was ist ein gelbes Peeling?

    loading...

    "Gelbes Peeling" ist eher ein beliebter Name für das Verfahren, Kosmetologen nennen es Retinol (Retinol). Grundlage der Wirkstoffe ist die aus Vitamin A hergestellte Retinsäure, die das Präparat in einer charakteristischen gelben Farbe färbt, die nach dem Spülen für eine Weile und auf der Haut verbleibt.

    Was ist der Effekt von gelbem Peeling auf der Haut? Retinsäure und Hilfskomponenten der Formulierungen:

    • Reinigen Sie die Hautoberfläche von toten Partikeln;
    • beschleunigen Sie die Regeneration von Zellen;
    • verbessert die Blutzirkulation in Geweben;
    • erhöht die Geschwindigkeit von Stoffwechselprozessen;
    • die lokale Immunität erhöhen und das Auftreten von Entzündungen verhindern;
    • glättet feine Falten;
    • normalisieren die Funktionalität der Talgdrüsen;
    • die Rate der Kollagenproduktion erhöhen;
    • reduzieren Sie die Produktion von Pigmenten.

    Nach dem Eingriff sieht die Haut viel frischer und gesünder aus, während dieser positive Effekt lange anhält - bis zu sechs Monaten. Die Prozesse der Erneuerung der Dermis, die durch das gelbe Peeling eingeleitet werden, erhöhen seine Elastizität und straffen auf natürliche Weise die Gesichtskonturen.

    Arten von Retinoidpeelings

    Gelbes Peeling kann von zwei Arten sein: synthetisch und natürlich. Jeder von ihnen hat seine eigene Spezifität des Handelns, die immer von professionellen Kosmetologen berücksichtigt wird, die das arbeitende Personal für das Verfahren auswählen.

    1. Synthetisch. Die Zusammensetzung der Präparate für diese Exfoliation ist eine synthetisch hergestellte Retinsäure. Durch seine Wirkung ist es auf der Ebene zwischen der Oberfläche und den Mitteln, daher wirkt es relativ sanft, aber effizient. Synthetisches Retinoid-Peeling wird als "Prozedur des freien Tages" bezeichnet, dieser Name wird durch die ziemlich schnelle Erholung der Haut nach der Sitzung erklärt. Zwei Tage der Dermis reichen aus, um alle sichtbaren Wirkungen von Drogen von ihrer Oberfläche zu entfernen: eine rosarote Färbung, ein Gefühl von Engegefühl und Peeling.
    2. Natürlich. Solche Formulierungen wirken oberflächlich, da natürliches Retinol die Dermisschichten eher sanft beeinflusst. Der Wirkstoff wird aus dem tropischen Strauch des Urukums freigesetzt, um seine Wirkung zu verstärken, Kojisäure wird als Grundlage für die Präparate verwendet.

    Gelbes Peeling natürlichen Ursprungs kann viel häufiger verwendet werden als ein synthetisches Peeling.

    Weiche Verbindungen sind für die Verwendung in Heimverfahren akzeptabel. Mittel mit synthetischer Retinsäure sind streng professionell, und die Häufigkeit von Sitzungen mit solchen starken Drogen sollte nur von einem qualifizierten Kosmetiker bestimmt werden. In der Regel wird nicht mehr als ein Verfahren in sechs Monaten durchgeführt.

    Indikationen und Kontraindikationen

    loading...

    Trotz der relativen Weichheit der Wirkung des synthetischen gelben Peelings sollten die Verfahren strikt nach den Indikationen durchgeführt werden:

    • Glättung von feinen Falten und Narben;
    • Beseitigung unerwünschter Pigmentierung;
    • Reinigung der Poren und Entfernung von Zahnfleisch;
    • Verwelken der Haut vor dem Hintergrund eines Kollagenmangels;
    • Überproduktion von Talgdrüsen.

    Die Verwendung von Retinsäure hat eine Reihe von Kontraindikationen. Um keine unangenehmen Folgen zu haben, ist es notwendig, mit einem Kosmetiker über Risiken zu sprechen und Sitzungen unter folgenden Umständen und Krankheiten vor dem Eingriff abzulehnen:

    • Schwangerschaft und Stillzeit;
    • bevorstehende geplante Schwangerschaft;
    • Exazerbation von Hautkrankheiten (Dermatitis, Ekzeme, Akne);
    • empfindliche oder trockene Haut;
    • Virusinfektionen in der aktiven Phase;
    • eine Tendenz zur Hautallergie;
    • Nervenerkrankungen (Epilepsie);
    • Lebererkrankung.

    Das Ignorieren bestehender Kontraindikationen für das Verfahren des gelben Peelings kann zu schwerwiegenden Folgen führen: Verbrennungen der Haut, Dermatitis oder das Auftreten ausgeprägter Pigmentierung.

    Beliebte Peelings

    loading...

    Gelbes Peeling ist in unserem Land relativ selten aufgetreten, deshalb werden die meisten Präparate, die von Kosmetologen verwendet werden, aus dem Ausland geliefert. Es ist logisch, dass dieser Umstand die Kosten der Verfahren direkt beeinflusst.

    Spezialisten bei der Arbeit verwenden in der Regel komplette Linien der gleichen Marke, die für retinologische Peeling-Sitzungen entwickelt wurden: Pre-Peeling, Reinigung, regenerierende Cremes.

    Die beliebtesten Produkte sind:

    • Retities CT von der spanischen Marke Mediderma;
    • Cimel von der russischen Firma Martinex;
    • Herrscher von den Amerikanern Mene&Moy;
    • Russische Weichschalen Karotten Peel von der Firma Arcadia und Easy Peel von der Firma Compliment;
    • Israelisches Gigi und Heiliges Land;
    • Französische Linie Ondevie.

    In allen professionellen Produkten übersteigt der Retinsäuregehalt nicht 5%. Um die Penetration von Wirkstoffen in die Hautschichten zu erhöhen sowie den Peeling-Effekt zu erhöhen, werden auch andere Säuren verwendet: Azelainsäure, Trichloracetyl, Milchsäure und Salicylsäure. Um die Passage von Medikamentenkomponenten im Inneren der Dermis zu gewährleisten, wird Dimedoxid zu den Medien hinzugefügt - es öffnet die Zellmembranen.

    Die gemeinsame Wirkung dieser Elemente bestimmt die Wirkung, die mit der Verwendung einer bestimmten Droge erzielt werden.

    Dauer des Kurses

    loading...

    Gelbes Peeling ist kein Verfahren, sondern eine ganze Reihe vorbereitender und rehabilitativer Maßnahmen für die Gesichtshaut. Tatsächlich ist es in 3 Phasen unterteilt:

    1. Die Vorbereitungszeit beträgt 2 bis 4 Wochen, abhängig von der Empfindlichkeit der Haut. Während dieser Zeit wendet der Kosmetikspezialist bei mehreren Sitzungen eine spezielle Pre-Peeling-Formel an, die eine geringe Konzentration von Retinsäure enthält. Somit wird die Hautreaktion auf Komponenten der gesamten Produktserie überprüft, die während des Kurses verwendet werden. Zusätzlich entfernen die Pre-Peeling-Formulierungen allmählich die keratinisierten Partikel aus der Dermis, wodurch der Durchgang von aktiven Elementen zu den mittleren Hautschichten erleichtert wird.
    2. Der Vorgang des Ablösens selbst findet auch in mehreren Stufen statt. Zuerst wird eine Lösung von Glycolsäure auf die Haut aufgetragen - sie reinigt schließlich die Dermis und bereitet sie auf die Wirkung der Arbeitszusammensetzung vor. Dann wird das Gesicht mit einem Pinsel für das gelbe Peeling aufgetragen.
    3. Die Rehabilitationsphase dauert 2-3 Tage. Während dieser Zeit wird die Haut aktiv regeneriert. Das Gesicht kehrt allmählich in einen normalen Ton zurück, die Dermis beginnt sich abzuschälen und befreit sich von den toten Zellen. Um diese Prozesse zu beschleunigen, empfiehlt der Kosmetiker geeignete feuchtigkeitsspendende und regenerierende Wirkstoffe.

    So kann der Verlauf des gelben Peelings 1-1,5 Monate gedehnt werden. Alle diese Maßnahmen sind zwingend vorgeschrieben, da sonst die Verwendung einer aggressiven Formulierung mit Retinolsäure nicht nur den gewünschten Effekt bringt, sondern zu schwerwiegenden Folgen führt.

    In dem obigen Video erhalten Sie noch mehr Informationen über die Merkmale des Verfahrens im Salon und erhalten die Empfehlungen einer erfahrenen Kosmetikerin für Rehabilitationsmaßnahmen:

    Fotos vorher und nachher

    loading...

    Die meisten Kunden, die sich in den Salons gelb schälen, haben ein positives Ergebnis. Nach einem richtig durchgeführten Eingriff werden feine Falten geglättet, die Gesichtskonturen werden etwas gestrafft, kleine Aknarben verschwinden.
    In den obigen Fotos ist die positive Dynamik nach den Sitzungen sichtbar: Kompositionen mit Retinsäure wirken sehr effektiv mit Zeichen der Hautalterung und beseitigen Narbenbildung und unerwünschte Pigmentierung.

    Nachpeeling Pflege und Folgen

    loading...

    Nach dem Eingriff reagiert die Haut zwangsläufig auf die aufgetragene Zusammensetzung: Rötungen, Abschälungen, ein Gefühl der Straffung und sogar das Auftreten von Krusten und Mitessern gelten als Norm, der Kosmetiker sollte Sie davor warnen. Hauptsache - stören Sie nicht die natürlichen Prozesse der Erneuerung und Regeneration, entfernen Sie nicht die Abfallpartikel der Dermis und reißen Sie die Krusten nicht ab. Wenn Sie sie zwingen, sie aus dem Gesicht zu entfernen, wird es zur Bildung von Geschwüren, Narben und Pigmentflecken führen.

    Mit den Empfehlungen der Kosmetikerin für die Hautpflege wird ihr Zustand in 7-10 Tagen wiederhergestellt. Was sollte getan werden, um diese Prozesse zu optimieren?

    1. Die ersten 3 Tage werden zum Waschen empfohlen, um Schaum und Gele für die permanente Befeuchtung der Dermis aufzutragen.
    2. Am 4. Tag können Sie Feuchtigkeitscremes auftragen und Masken z. B. auf Basis von Joghurt herstellen.
    3. Reiben Sie die Haut nicht, stehlen Sie sie und setzen Sie sie der Sonne aus. Wenn Sie während der Sonnenstunden nach draußen gehen müssen, verwenden Sie Sonnencreme.

    Gelbes Peeling ist ein sanftes Verfahren, das hilft, Anzeichen von Welken loszuwerden und der Haut ein schlichtes, gesundes Aussehen zurückzugeben. Sitzungen mit Retinolsäure-haltigen Formulierungen sollten streng in den Salons und während der Rehabilitationsphase durchgeführt werden, um alle Empfehlungen des Kosmetikers zu erfüllen.

    Was ist ein gelbes Peeling?

    loading...

    Retinol-Peeling ist ein kosmetisches Verfahren, das sowohl im Salon als auch unabhängig zu Hause durchgeführt werden kann. Ein anderer Name ist das Retinol-Peeling, das gelbe Peeling, das auf die Farbe der Mischung zurückzuführen ist. Trotz der Tatsache, dass das Peeling eine chemische Gruppe ist, haben die Inhaltsstoffe (synthetische Analoga von Vitamin A) in ihrer Zusammensetzung eine weiche und sehr effektive Wirkung auf die Haut.

    Was ist das

    loading...

    Was ist Retinol-Peeling? Dies ist eine Methode, ein spezielles Mittel auf die Haut aufzutragen, um es zu reinigen, es wiederherzustellen und es mit den notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Die Zusammensetzung der Mischung umfasst Retinsäure, die ein Analogon von Vitamin A ist, sowie Hilfsstoffe aus Azelain, Phytinsäure, Kojic und Ascorbinsäure.

    Diese kosmetische Methode bezieht sich auf eine Gruppe von chemischen Peelings (alle Arten von chemischen Peeling für das Gesicht sind hier aufgeführt), während sie sich deutlich von ihnen unterscheiden. Dank einer harmonischen Kombination von Wirkstoffen tritt der Haupteffekt auf der mittleren Schicht der Epidermis auf. Schließlich bietet es die Regeneration und Wiederherstellung von Zellen. Außerdem wird die Kollagensynthese aktiviert, die Mikrozirkulation verbessert sich. Reinigung der Oberflächenschicht der Epidermis von Schmutz und Kontamination erfolgt. Wenn Sie ein tiefes chemisches Peeling brauchen, lesen Sie hier nach.

    Spezialeffekte auf der Haut

    Retinoid-Peeling hat praktisch keine Kontraindikationen. Es kann sogar für Menschen mit extrem empfindlicher und dünner Haut verwendet werden. Unter dem Einfluss von Retinol werden redox-oxidative und metabolische Prozesse in der Epidermis aktiviert, die Zellteilung eingeleitet, die Produktion von Kollagen und Elastin angeregt.

    Die Epidermis wird elastischer und elastischer, ihr Hydrolipidmantel wird wiederhergestellt, es entsteht ein Lifting-Effekt. Es sorgt für eine intensive Befeuchtung aller Hautschichten, Trockenheit und Peeling verschwinden. Die Beseitigung der Pigmentierung ist einer der wichtigsten Effekte, die nach der Verwendung dieser Kosmetik entstehen. Dies liegt an seinen einzigartigen Bleicheigenschaften. Die Haut wird dadurch glatt, gesund und jung.

    Darüber hinaus entfernt Peeling mit Retinsäure aktiv abgestorbene Hautzellen der Hautschicht, beseitigt erfolgreich Kerat und Anzeichen von Lichtalterung. Es unterstützt die Schutzfunktion der Epidermis, seine Fähigkeit, aktiviert eine Vielzahl von Viren und Bakterien zu widerstehen, stellt Immun-Eigenschaften der Oberflächenschicht der Haut, die anti-inflammatorischen Wirkung. Unter dem Link erfahren Sie mehr über Peelings mit Säuren für das Gesicht.

    Gelbes Peeling normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen, erlaubt keine vermehrte Bildung von Talg. Bei regelmäßigem Peeling verbessert sich die Mikrozirkulation signifikant, der Tonus der Gefäße nimmt zu, so dass die Haut sauber und glatt wird.

    Vaskuläre Strukturen verschwinden, die Poren werden enger, Aknenymptome nehmen ab. Ein weiterer Vorteil des gelben Peelings ist, dass es onkoprotektiv wirkt.

    Indikationen und Kontraindikationen für den Einsatz

    Was ist das gelbe Peeling und wann sollte es gemacht werden? Regelmäßige Pflege der Gesichts- und Körperhaut sorgt für ein gesundes und strahlendes Aussehen. Mit der Zeit überwiegen jedoch die natürlichen Alterungsprozesse gegenüber der Wirkung kosmetischer Produkte. Die ersten Anzeichen von Welken treten bereits in 25 Jahren auf, aber Menschen, die sich regelmäßig um die Haut kümmern, können völlig unbemerkt bleiben. In anderen, im Gegenteil, die ersten Anzeichen der Hautalterung mit jedem verstreichenden Jahr manifestieren sich mehr und mehr.

    Das Video erzählt, was es gelb Peeling ist:

    Gelbes Peeling wird in folgenden Fällen durchgeführt:

    • altersbedingte Hautveränderungen in Form von Lichtalterung;
    • unzureichende Kollagenproduktion;
    • trockene Haut, das Auftreten von feinen Falten;
    • Welken, Reduzieren von Elastizität und Elastizität;
    • Hyperpigmentierung;
    • Hyperkeratose;
    • Akne, Post-Akne.

    Zu Hause können Sie Gesichtspeeling mit Kalziumchlorid machen, diesen Link finden Sie ein Rezept.

    Trotz der Tatsache, dass Retinol-Peeling eine sanfte Wirkung auf die Epidermis bietet, gibt es bestimmte Kontraindikationen für die Verwendung. Zuallererst ist dies der Zeitraum der Schwangerschaft und Stillzeit. Das Vorhandensein von allergischen Reaktionen auf eine der Komponenten, die während des Peelings verwendet werden. Exazerbation der Herpesvirusinfektion. Pilz- und infektiös-entzündliche Hauterkrankungen im Bereich der Exposition sowie Schnitte, Abschürfungen und andere Schäden an der Integrität der Haut. Kontraindikation ist auch das Vorhandensein von schweren Erkrankungen der inneren Organe im Stadium der Subkompensation und Dekompensation, sowie die Einnahme von Medikamenten, die Vitamin A enthalten.

    Sie können den Vorgang nach einer frischen Bräune nicht durchführen. In diesem Fall müssen Sie 1-2 Wochen warten, bis sich die Haut von UV-Strahlen erholt hat.

    Vorbereitung für das Verfahren

    Retinoic medial Peeling erfordert spezielle Vorbereitung. Dank der Verwendung von Spezialwerkzeugen kann eine schnelle Erweichung der Haut erreicht werden. Dies wird das Eindringen von Retinsäure tief in die Epidermis sehr erleichtern und wird schnell das gewünschte Ergebnis erzielen. Die Vorbereitung wird zu Hause durchgeführt, da die Dauer dieser Periode etwa 2 Wochen beträgt. Dazu gehört die tägliche Gesichtsreinigung mit einem schonenden Peeling auf Basis von Enzym- oder Fruchtsäuregemischen.

    In einigen Fällen können Sie eine spezielle Creme verwenden, die Glykolsäure enthält. Der Prozentsatz dieses Medikaments kann von 4 bis 20% betragen. Die genaue Konzentration wird von einem Spezialisten bestimmt, der nach der Untersuchung des Kunden ein chemisches Peeling durchführt. Gleichzeitig werden individuelle Hautmerkmale und -probleme unbedingt berücksichtigt.

    Auf Video Vorbereitung für das Verfahren des gelben Peeling:

    7 Tage vor dem Retinol-Peeling sollte eine direkte UV-Bestrahlung vermieden werden. Der Sommer sollte die Zeit in der Sonne minimieren und nicht ausgehen, ohne zuerst die Haut mit Sonnenschutz zu schützen. Darüber hinaus ist es strengstens verboten, das Solarium zu besuchen. Es ist wünschenswert, die Verwendung von Kosmetika so weit wie möglich zu begrenzen. Vor allem diejenigen, die Peeling-Eigenschaften haben.

    Merkmale der Veranstaltung

    Am häufigsten wird Retinol-Peeling im Salon durchgeführt. Trotz der Tatsache, dass es zu Hause durchgeführt werden kann, ist es besser, es nicht zu tun, vor allem, wenn Sie keine Erfahrung in der Durchführung ähnlicher Verfahren haben. Schließlich kann nur ein Fachmann den Hautzustand richtig beurteilen, die notwendige Konzentration aller Komponenten auswählen und die Dauer der Anwendung der Mischung bestimmen.

    Zuerst entfernt der Meister das Make-up vom Gesicht des Kunden und reinigt die Haut mit Tonic oder Lotion. Danach wendet er ein spezielles Mittel an, das Salicylsäure und Glykolsäure, Resorcin und Chitosan enthält. Richtig ausgewählter Komplex ermöglicht eine schnelle und effektive Entfernung von verhornten epidermalen Zellen und eine qualitative Vorbereitung für Retinol-Peeling.

    Danach wird die Haut mit Retinosalbe bestrichen.

    Dieses Werkzeug kann nicht nur für das Gesicht, sondern auch für die Hände, Hals, Dekolleté-Zone verwendet werden. Es wird von mehreren Schichten auf die Epidermis aufgetragen und mit einer weichen Bürste sauber auf der Haut verteilt. In Abhängigkeit von der Konzentration der Hauptwirksubstanz und dem gewünschten Ergebnis kann die Anzahl der Schichten von 1 bis 10 variieren. Die Dauer der Auftragung der Zusammensetzung hängt auch von diesen Parametern ab. Die minimale Belichtungszeit beträgt ca. 30 Minuten, die maximale Belichtungszeit beträgt bis zu 24 Stunden. Im letzteren Fall ist es notwendig, die Maske zu Hause zu waschen.

    Eine sicherere Methode ist die Langzeitanwendung des Mittels, da in diesem Fall die Konzentration der Wirkstoffe wesentlich geringer ist. Dementsprechend wird die Wirkung auf die Epidermis sanft und sanft sein.

    Auf Video-Funktionen des Verfahrens der gelben Peeling:

    Was ist die Essenz von Hollywood Gesichtspeeling, können Sie hier herausfinden.

    Es gibt 2 Möglichkeiten, ein chemisches Peeling unter Verwendung von Retinol durchzuführen:

    1. Klassisch. Der Hauptwirkstoff ist synthetisches Vitamin A, das eine hohe Wirksamkeit hat. Diese Methode kann nicht mehr als 2-3 Mal pro Jahr verwendet werden. Gleichzeitig ist es notwendig, den notwendigen Abstand zwischen den Sitzungen einzuhalten - mindestens 2 Wochen. Eine unabdingbare Voraussetzung ist die vorbereitende Vorbereitung der Haut.

    Klassisches gelbes Peeling

  • Sanft. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es auf der Verwendung von natürlichem Vitamin A basiert. Es unterscheidet sich dadurch, dass es eine weiche und oberflächliche Wirkung auf die Epidermis hat. Gleichzeitig ist der erzielte Effekt alles andere als ideal, jedoch kann ein sanftes Schälen ohne besondere Vorbereitung bis zu 10-12 Mal pro Jahr erfolgen.

    Sanftes gelbes Peeling

  • Retinol-Peeling ist praktisch schmerzfrei. In einigen Fällen kann es zu leichten Brennen oder leichten Kribbeln kommen, aber diese Empfindungen vergehen schnell.

    Erholungsphase

    Sofort nach dem Eingriff wird die Haut unglaublich glatt, aber leicht gerötet. In den nächsten 24 Stunden beginnen Zelltod und Hautpeeling. Dieser Prozess dauert etwa 4-6 Tage. So ist es ratsam, ein Peeling vor dem Wochenende oder in den Ferien zu tun, um die Epidermis Zeit hatte, um sich vollständig zu erholen, und Sie müssen nicht sein Gesicht verstecken, wenn draußen gehen.

    Die richtige Hautpflege nach dem Retinol-Peeling beinhaltet den natürlichsten Verlauf der Erholungsphase. In keinem Fall sollten Sie Arzneimittel einnehmen, die Retinoide und ANA enthalten, insbesondere in den ersten Wochen.

    In dieser Zeit können Sie keine Dauerwelle machen oder Ihre Haare färben. Im Fall eines lokalen Entzündung oder Ödem an der Applikationsstelle von Peeling kann die Haut geschmiert Balsam werden, was die Rosskastanie enthält, Süßholz, Weidenröschen-Extrakt, Panthenol, Borretschöl und Shea, Kupfer-Peptide. Diese Kombination wirkt entzündungshemmend und regenerierend, lindert Schwellungen, Schmerzen, Rötungen und Reizungen.

    Zur Hautpflege gehört die regelmäßige Verwendung von Spezialreinigern zum Waschen. In ihrer Zusammensetzung sollten starre Tenside fehlen. Bei der Auswahl einer Creme sollten Sie das Produkt auf wässriger oder Gel-Basis bevorzugen. Um das Peeling zu beschleunigen und Schäden an der Epidermis zu verhindern, hilft die Maske, die Milchsäure und Enzyme von Preiselbeeren enthält. Im Gesicht müssen Sie immer eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

    Auf Video, wie oft kann ich gelbes Gesichtspeeling machen:

    Unzureichende oder falsche Hautpflege nach den Eingriffen kann zu Komplikationen führen. Beim Schälen verläuft die Haut ungleichmäßig, was zu lokalen dunklen Bereichen führen kann, die nach einigen Tagen verschwinden. Die Besitzer von dünner und empfindlicher Haut können Mikroschäden der Epidermis haben, die sich in Form von Entzündung oder Schwellung manifestiert. Dies ist auf eine Zunahme der Permeabilität der Kapillaren und der Ansammlung von Flüssigkeit in den Geweben zurückzuführen. Bei Nichteinhaltung der aseptischen und antiseptischen Vorschriften ist außerdem der Zusatz einer bakteriellen Infektion nicht ausgeschlossen.

    Zur Hautpflege gehört auch der Schutz vor Sonnenlicht und widrigen Umweltbedingungen (hohe oder niedrige Temperaturen).

    Die Reaktion der Hautüberempfindlichkeit gegenüber ultravioletten Strahlen ist eine ziemlich ernste Komplikation und kann von einigen Monaten bis zu einem Jahr andauern. Als Folge der Verringerung der lokalen Immunität werden chronische Hauterkrankungen wie Herpesvirus-Infektionen akuter.

    Gelbes Peeling ist ein hochwirksames Verfahren, das zu erstaunlichen Ergebnissen führt. Es ist jedoch notwendig, die Wahl des Salons und insbesondere des Meisters in der verantwortungsvollsten Weise zu treffen, da das Endergebnis weitgehend von seiner Qualifikation abhängt. Zum Nutzen und Schaden von Peelings lesen Sie in diesem Artikel.

    Gelbe Peeling für das Gesicht - was ist das, die Ergebnisse des Verfahrens mit dem Foto vorher und nachher

    Frauen, die es gewohnt sind, sich selbst zu beobachten, oft daran interessiert - gelbes Gesichtspeeling, was ist es und wie wirkt es sich auf die Haut aus? Die Verwendung von Zusammensetzungen auf der Grundlage von Retinol ermöglicht es Ihnen, hervorragende Ergebnisse zu erzielen - die Haut ist verjüngt und mit leichten Verletzungen der oberen Schichten. Die wichtigsten Vorteile der Manipulation sind eine effektive Reinigung der Dermis, erschwingliche Kosten, keine aggressiven Wirkungen auf die Haut. Deshalb ist auch die Damen mit empfindlichen Epidermis sicher zu einem Schönheitssalon gehen können - nach hinten losgehen, nachdem den Zusammensetzungen auf Retinol basierte Anwendung ist extrem selten.

    Bevor Sie eine Kosmetikerin besuchen und die gewünschten Ergebnisse erzielen, müssen Sie im Detail wissen, wie die Reinigung durchgeführt wird, wer nicht empfohlen wird, insbesondere die Manipulation.

    Was ist das gelbe Peeling?

    Was ist diese retinologische Reinigung, wie wird sie durchgeführt und worin bestehen die Unterschiede zwischen solchen Verfahren - den Fragen, die sich bei Frauen stellen, die zum ersten Mal zu einer Kosmetikerin gehen. Der Name ist einfach - die Zusammensetzung für das Verfahren ist gelb. Der Schatten der Haut ist nicht betroffen - nach der Beseitigung von Mängeln hat es einen glatten goldenen Ton.

    Was ist eine gelbe Peeling und wie ist es notwendig, den Kosmetiker im Voraus zu fragen, um zu wissen, worauf man sich vorbereitet? Besondere Beschwerden bei Frauen während der Manipulation fühlen sich nicht an - das auf Retinol basierende Medikament wirkt sich schonend auf die Dermis aus. Nach gelbem Peeling wird der Zustand der Haut besser, Schlaffheit und Durchhängen verschwinden, das Relief wird geglättet, die Dermis erhält einen matten Farbton. Dies ist auf das Ablösen der oberen Schicht der Dermis zurückzuführen. Unter dem Einfluss der Zubereitung beginnt die verstärkte Produktion von Kollagen in den Geweben der Epidermis, die aktiven Substanzen hören auf zu altern, befeuchten die Zellen und sättigen sich mit Nährstoffen.

    Zusammensetzung und Verwendung von Retinol für die Haut

    Die Zusammensetzung von Medikamenten für das Verfahren verwenden, in der Regel wenig anders - aktives Element absteht Retinsäure (künstlich hergestelltes Vitamin A) und die zusätzliche Säure - Azelainsäure, Phytinsäure, Ascorbinsäure. Der Unterschied kann in der Konzentration der Hauptkomponente liegen, die das Gewebe der Haut beeinflusst.

    Nach dem Retinol-Peeling können Sie folgende Ergebnisse sehen:

    • regt die Verjüngung der Dermis an;
    • erhöht die Schutzfunktion der Haut;
    • Das Gesicht nach dem gelben Peeling wird eingeebnet, der Hautton wird gebleicht;
    • die oberen Schichten der Epidermis werden erneuert;
    • verschwinden Hautausschläge, Flecken, Falten.

    Weißt du das? Über Retinoid-Peeling wird oft als eine hervorragende Möglichkeit zur Verhinderung der Entwicklung von Tumoren gesprochen - Vitamin A bekämpft aktiv Zellen, die Krebs der Dermis verursachen.

    Arten von gelben Retinol-Peelings

    Nachdem man gelernt hat, dass ein solches Retinoid-Peeling, ist es notwendig, sich mit den Arten von Verfahren vertraut zu machen, die von Schönheitssalons angeboten werden. Es gibt nur zwei Methoden, und sie unterscheiden sich in der Zusammensetzung der Präparate und in einigen Besonderheiten.

    Arten von gelben Retinol-Peeling:

    • Zwei Tage. Die Zusammensetzung wird bis zu vier Mal auf die Haut aufgetragen, entfernt das Medikament und trägt die Pflegecreme zu Hause auf. Die Manipulation findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.
    • Ein Tag. Ein stärkeres Mittel mit einer hohen Säurekonzentration wird verwendet. Die erste Schicht des Medikaments wird vom Meister aufgetragen, am Abend beendet der Patient die Reinigung durch Auftragen einer ähnlichen Substanz.

    Median Peeling, das Drogen mit einer hohen Konzentration des Wirkstoffs verwendet, ist aggressiver, verwenden Sie es Flecken, Sommersprossen, Falten zu entfernen. Oberflächlich - weicher, kann auf die Haut aufgetragen werden, empfindlich auf äußere Reize, es ist erlaubt, um die Augen zu halten.

    Vor- und Nachteile des Verfahrens

    Peeling Retinsäure hat ihre Vorteile und eine kleine Anzahl von Minuspunkten, die im Voraus wissenswert sind. Vor- und Nachteile einer Kosmetikerin sollten im Voraus erklärt werden - dies wird sich auf die Ergebnisse und die zu erwartenden unangenehmen Folgen einstellen. Mit der Zeit müssen Sie den Prozess, der ziemlich schwierig ist, kennen und beschreiben.

    Die Vorteile umfassen:

    • hohe Effizienz im Vergleich zu anderen Reinigungsarten;
    • sogar während der heißen Jahreszeit;
    • der Effekt kann nach der ersten Anwendung der Formulierung bemerkt werden;
    • Es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf die Art der Dermis oder das Alter;
    • es gibt keine schmerzhaften Empfindungen;
    • die Dermis wird schnell wiederhergestellt;
    • Eine vollständige Reinigung dauert nicht mehr als 4-5 Prozeduren;
    • unangenehme Folgen sind selten.

    Nachteile der Manipulation sind fast keine, außer für das Peeling, das, zusammen mit einem unnatürlichen Farbton der Haut, nicht erlauben wird, ein paar Tage das Haus zu verlassen. Eine weitere unangenehme Überraschung ist die beträchtliche Anzahl von Verboten.

    Was ist die erwartete Wirkung von Retinol-Peeling

    Gelbe chemische Peelings können für verschiedene Probleme der Dermis verwendet werden. Auch wenn keine Defekte vorhanden sind, wird eine Retinol-Reinigung empfohlen - das Verfahren hilft, Alterung und das Auftreten von Falten zu verhindern, während gleichzeitig die Poren von Schmutz, Fett und Staub gereinigt werden.

    Nach den Manipulationen können Sie solche Ergebnisse erwarten:

    • erhöht die Elastizität, Hautton;
    • die Haut nach dem Peeling mit Retinol wird gestrafft, die Schlaffheit verschwindet, sackt ab;
    • das Gesicht bekommt eine gesunde Farbe, das müde, müde Aussehen verschwindet;
    • fast unmerkliche Sommersprossen, Pigmentflecken;
    • verschwinden Ausschläge, einzelne Pickel;
    • Glättet Falten (auch bei Frauen nach 50 Jahren).

    Weißt du das? Wenn Sie Retinsäure schält regelmäßig (alle 2-4 Monate) zu tun, kann man nicht einfach vergessen schlaffe, aber auch darauf hingewiesen, dass die Dermis, sich zu verjüngen beginnt, auch in zwischen den Reinigungen. Dies geschieht unter dem Einfluss der aktiven Komponenten, die die Produktion von Kollagen verantwortlich für die Jugend Dermis stimulieren.

    Die wichtigsten Hinweise für das Verfahren

    Peeling mit Vitamin A hat viele Indikationen, die besser im Voraus zu lernen sind. Der Kosmetiker kann sie sprechen und gleichzeitig sagen, welche Ergebnisse zu erwarten sind, soweit Komplikationen möglich sind. Zuvor wird der Meister auf jeden Fall eine gründliche Untersuchung der Haut durchführen und herausfinden, ob es keine Verbote gibt, die Maske mit Retinol zu manipulieren.

    Peeling Retinoid wird in solchen Fällen empfohlen:

    • Alterung der Dermis nach 35 Jahren;
    • verlängerte Heilung von eitrigen Formationen;
    • Alterszeichen (Falten, Durchhängen, Schlaffheit), Lichtalterung;
    • Pigmentflecken, Sommersprossen;
    • Hyperkeratose;
    • erweiterte Poren;
    • aktive Arbeit der Talgdrüsen, die zum Auftreten eines Fettfilms im Gesicht führt;
    • Veränderungen im Gesichtsrelief, die mit dem Alter auftreten;
    • Akne, Keratome;
    • erfolglos durchgeführte Verfahren unter Verwendung chemischer Verbindungen.

    Wie oft schälen Sie mit Retinol, um lästige Defekte zu beseitigen? In der Regel empfehlen Kosmetikerinnen die Reinigung in mehreren Sitzungen. Die Anzahl der Eingriffe hängt vom äußeren Zustand der Dermis ab, dauert aber normalerweise etwa 4 Sitzungen. Sie können mit einer Periodizität von zwei Wochen durchgeführt werden - das ist genug, um die Haut vollständig wiederherzustellen.

    Kontraindikationen und mögliche Komplikationen

    Trotz der Sicherheit und harmlosen Zusammensetzung der zur Reinigung verwendeten Medikamente kann es in manchen Fällen der Dermis schaden. Es geschieht meistens mit einer sorglosen Haltung gegenüber den Manipulationsverboten.

    Kontraindikationen für die Reinigung mit der Verwendung von Retinsäure:

    • bei der Behandlung von Krankheiten mit Arzneimitteln, die Retinoide enthalten;
    • mit Virusinfektionen (einschließlich Herpes);
    • übertragene Hepatitis;
    • somatische Krankheiten, begleitet von Komplikationen;
    • Ekzem an der Dermis;
    • Schwangerschaft (unabhängig vom Trimester);
    • negative Reaktion des Körpers oder der Haut auf einige Komponenten des Arzneimittels;
    • häufige allergische Reaktionen der Dermis auf äußere Einflüsse;
    • Pathologie der Leber oder Niere.

    Das Ergebnis nach einer gelben Retinoidhaut bringt nicht immer positive Emotionen oder Befriedigung - Komplikationen sind immer möglich. Oft verursacht Angst bei Frauen ein unangenehmes Gefühl der Enge der Haut. In der Regel empfehlen Kosmetikerinnen die Verwendung spezieller Medikamente, die das epidermale Gewebe aktiv befeuchten und Beschwerden lindern. Oft gibt es Rötungen oder Schwellungen, aber Komplikationen verschwinden in wenigen Tagen ohne den Einsatz von Medikamenten oder kosmetischen Präparaten.

    Weißt du das? Suchen Sie Hilfe brauchen nur auf qualifizierte Kosmetikerinnen - falsch berechnete Menge an Wirkstoff oder einen Fehler bei der empfohlenen Konzentration von Retinol verursachen Juckreiz, Brennen, sogar Verbrennungen. Es ist daher besser kennen zu lernen mit dem Ruf eines Schönheitssalons, Antworten zu studieren.

    Verfahren

    Das Verfahren des gelben chemischen Peelings kann sowohl im Schönheitssalon als auch zu Hause durchgeführt werden. Phasen der Manipulation, unabhängig vom Veranstaltungsort, ändern sich nicht, und sie müssen in strikter Reihenfolge durchgeführt werden. Zuvor müssen Sie sicherstellen, dass die Integrität der Haut, wenn es Wunden, Verbrennungen, Risse, bewegen Sie das Verfahren.

    Die Reinigung erfolgt mit speziellen Medikamenten. Wenn Sie eine häusliche Behandlung haben, fragen Sie unbedingt einen Kosmetiker, welche Zusammensetzung für Ihre Haut geeignet ist. Wenn Gesichtsreinigungen zu Hause durchgeführt werden sollen, empfiehlt es sich, sparsamere Formulierungen mit einer geringen Wirkstoffkonzentration zu verwenden. Aggressive Medikamente werden am besten in nachfolgenden Verfahren oder in der Kabine verwendet.

    Im Salon

    Gelbes Retinoid-Peeling wird oft zu Hause durchgeführt. Ohne Erfahrung von Frauen in den Salon gehen sollte - Kosmetikerin, ob Gegenanzeigen zu finden und bestimmen, wie viel Prozent des Schäl ein Mittel von Retinol sein sollte in der Regel 5% Konzentration empfohlen wird - mehr starke Medikamente sind nur zu beseitigen, sehr schwerwiegenden Mängeln verwendet.

    Wie funktioniert das Verfahren? Die Manipulation erfolgt in dieser Reihenfolge:

    1. Mit speziellen Lösungen wird der Film von Fett, Schmutz, Staub, Resten kosmetischer Produkte entfernt. Der Meister für diesen Zweck kann eine Lösung von Glykolsäure schwacher Konzentration verwenden.
    2. Tragen Sie eine Schicht Lösung auf, die der Spezialist erwartet, bis sie vollständig in das Epidermisgewebe absorbiert ist.
    3. Der Kosmetiker appliziert eine weitere Schicht des Präparats, nachdem zuvor sichergestellt wurde, dass die erste Anwendung keine unerwarteten dermalen Signale verursacht.
    4. Eine halbe Stunde später verteilt der Meister eine Schutzmaske auf sein Gesicht, die für einige Stunden bleibt - meistens wird die letzte Stufe zu Hause ausgeführt, der Patient entfernt die Komposition selbständig.

    Wie oft machst du eine Retinol-Reinigung, nur der Kosmetiker zählt - alles hängt von den Defekten im Gesicht ab. In der Regel erfordert die Beseitigung von Fehlern nicht mehr als fünf Manipulationen.

    Zu Hause

    Wie reinige ich mit Retinol-basierten Medikamenten zu Hause? Es wird empfohlen, vorher den Kosmetiker zu fragen, wie man das Verfahren durchführt und den Anweisungen genau folgt.

    Merkmale der Manipulation des Hauses:

    1. Reinigen Sie die Dermis mit Hilfe spezieller Präparate (sie kommen normalerweise mit dem Grundmittel).
    2. Tragen Sie eine Salicylsäure-haltige Zusammensetzung auf die Haut auf, die nicht entfernt werden muss - sie dient als Schutz vor Verbrennungen oder Verletzungen der Dermisgewebe.
    3. Verteilen Sie eine dünne Schicht Retinol-basiertes Mittel und lassen Sie es für die in der Anleitung angegebene Zeit stehen.
    4. Spülen Sie das Medikament aus und tragen Sie eine Schicht Pflegecreme auf die Dermis auf.

    Wenn nach dem Eingriff Anzeichen von Angst bemerkt werden, ist es unerlässlich, einen Kosmetiker zu konsultieren und herauszufinden, welche Fehler gemacht wurden und wie sie korrigiert werden können.

    Bedeutung der Vorbereitung und nach dem Peeling Hautpflege

    Pre-Peeling Vorbereitung ist von nicht geringer Bedeutung, oft hängen die Ergebnisse des Verfahrens davon ab. Pflege für die Haut sollte besonders vorsichtig sein:

    • Verzicht auf aggressive Drogen;
    • für einige Wochen eine Formulierung verwenden, die auf Retinol niedriger Konzentration basiert;
    • Herpes zu verhindern (wenn die Krankheit oft über sich selbst berichtet);
    • Besuche im Solarium, am sonnigen Strand zu verweigern.

    Während der Rehabilitationsphase müssen Sie auch einige Regeln beachten. Eine davon ist, die abblätternden Bereiche nicht mit den Händen oder der Pinzette zu entfernen. Solche Aktionen können eine Infektion in der Dermis verursachen. Die Regeneration kann bis zu zwei Wochen dauern. Während dieser Zeit müssen Sie pflanzliche Nährstoffzusammensetzungen oder Balsame anwenden, die die Regeneration beschleunigen.

    Dauer des Verlaufs des gelben Peelings

    Wie viele Tage dauert der Retinol-Peeling - eine Frage, die bei vielen Frauen auftaucht. Normalerweise empfiehlt der Kosmetiker bis zu fünf Verfahren, deren Häufigkeit 2-3 Wochen beträgt. Bei länger dauernden Exfoliationsprozessen können Sie seltener reinigen - bis zu einmal im Monat.

    Wenn eine Reinigung durchgeführt wird, um Alterung zu verhindern, genügt normalerweise nur ein Verfahren. Die Kosmetikerin kann einen Zeitplan erstellen, der genau bestimmt, wann sie für nachfolgende Manipulationen wiederhergestellt werden soll.

    Top-Marken und Hersteller

    Soll ich die Empfehlungen von Kosmetikerinnen oder bereits gereinigten Frauen bei der Wahl eines Herstellerunternehmens anwenden? Es gibt einige Firmen, die ihre Fans in kurzer Zeit gekauft haben. Um nicht mit der Wahl der Marke verwechselt zu werden und eine Goldmischung ohne unangenehme Komplikationen aufzutragen, ist es notwendig, die Vor- und Nachteile der bekanntesten Marken herauszufinden.

    Medidrama

    Die gelbe Maske der spanischen Hersteller vereint drei Eigenschaften auf einmal: Heilung, Verjüngung, Reinigung. Die ausgewogene Zusammensetzung wirkt schonend auf problematische oder empfindliche Bereiche. Bereiten Sie sich auf das Retinol-Peeling vor, wie in der Gebrauchsanweisung angekündigt, Sie müssen im Voraus - um Bräunen, chemische Reinigung, die Verwendung von Retinol-basierten Formulierungen zu stoppen. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Effekten, es ist einfach, ein Medikament für empfindliche Haut zu wählen. Um die Maske nach Manipulationen abzuwaschen, benötigen Sie eine spezielle Verbindung, die ebenfalls im Kit enthalten ist - sie verhindert Komplikationen oder unangenehme Folgen.

    Kosmoteros professionell

    Vorteile der Verwendung der Zusammensetzung - nach dem Peeling gibt es kein Peeling, obwohl aktive Komponenten tief in das Dermisgewebe eindringen. Es wird nicht empfohlen, Frauen mit empfindlicher Haut zu verwenden. Das Produkt ermöglicht es Ihnen, die Hautoberfläche ganzheitlich zu halten, aber Sie können das Verfahren nicht ausführen, wenn Sie Verletzungen oder starke Hautausschläge haben.

    Mene Moy System

    Wenn es notwendig ist, wird diese Marke verwendet, um den Oberflächeneffekt der Mittelreinigung zu erhalten. Es ist möglich, bereits 5 Stunden nach dem Auftragen abzuwaschen. Was nützt eine der teuersten Formulierungen? Die Wirkung kann sofort bemerkt werden - die Haut wird geglättet, erhält einen gleichmäßigen Farbton, beseitigt Hautausschläge. Pflege nach dem Eingriff ist einfach - verwenden Sie konventionelle Cremes, vorzugsweise auf pflanzlicher Basis, die die Regeneration fördern.

    Labor für Kosmetika von Arcadia

    Keratin Peeling für eine Haut des heimischen Herstellers hat eine Reihe von Vorteilen. Die Konzentration von Retinol ermöglicht nur ein Verfahren zur Reinigung der Dermis, Komplikationen sind selten, und eine leuchtend orange Färbung auf der Haut verschwindet nach dem Waschen vollständig. Die russische Verpackung enthält eine aktive Zubereitung, ein Mittel zur Pflege nach dem Schälen.

    Martinex

    Das Martinex-Protokoll ist ein weiteres Werkzeug, das mit den meisten Defekten in der Dermis zurechtkommt. Die häufigste Verwendung von Peeling mit Akne oder Hautausschlägen. Bereiten Sie die Haut vor, bevor das gelbe Retinol-Peeling einfach ist - verwenden Sie die Verbindungen mit einem kleinen Prozentsatz Säure. Dies garantiert die völlige Abwesenheit von Komplikationen.

    Hausrezepte des gelben Peelings

    Kann ich zu Hause mit Retinol schälen und die Zusammensetzung richtig vorbereiten? Das einfachste und effektivste Rezept:

    1. Nehmen Sie ein Heilmittel auf der Basis von Retinol (gekauft in der Apotheke).
    2. Nach einer gründlichen Reinigung der Dermis auf das Gesicht auftragen.
    3. Nach einer Stunde abwaschen.
    4. Beruhigende Reizung mit Gelen, Salben auf natürlicher Basis.

    Im Netzwerk finden Sie Rezepte für die Zubereitung der Rezepturen, aber Kosmetikerinnen warnen - nach solchen Experimenten schält die Epidermis Schichten ab, die Restaurierung kann bis zu sechs Monate dauern. Es ist besser, kosmetische Zusammensetzungen zu verwenden, die getestet und getestet wurden. Wie oft können Sie Retinol-Peeling machen, insbesondere den Gebrauch von Medikamenten - all dies ist auf der Verpackung angegeben. Home-Verfahren mit verdächtigen Mischungen sind der richtige Weg zu Komplikationen und Problemen mit der Dermis.

    Frauenrezensionen über Retinol-Peeling

    Das brasilianische Peeling, wie die Bewertungen zeigen, ist eine der sichersten und schonendsten Methoden der Hautreinigung. Frauen argumentieren, dass dies der beste Weg ist, um Defekte loszuwerden, die nicht unter einer Schicht Make-up versteckt werden können. Damen glauben, dass das Verfahren neben hervorragenden Ergebnissen einen weiteren unbestreitbaren Vorteil hat - es verursacht keine schmerzhaften Empfindungen. Nach dem Eingriff sieht die Dermis am nächsten Tag frisch und sauber aus.

    Meinung und Empfehlungen von Kosmetikern

    Experten warnen - die Auswirkungen von Retinol Peeling Gesicht, wenn das Verfahren zu Hause durchgeführt wurde, kann sehr beklagenswert sein. Die Dauer der Belichtung, wie viel auf dem Gesicht der Zusammensetzung der richtigen Berechnung zu halten, kann nur die Kosmetikerin. Peeling die oberste Hautschicht auf ihrem eigenen aggressiv sein kann, aber wir dürfen nicht vergessen, dass die Erholung in solchen Fällen Monate in Anspruch nehmen kann, weil nur der Master ein Werkzeug zuweisen, die Erholung beschleunigen und alle Funktionen der Anwendung zu erklären.

    Fotos vorher und nachher

    Wir schlagen vor, die Ergebnisse zu betrachten, die ein gelbes chemisches Gesichtspeeling bieten kann. Auf dem Foto können Sie sehen, wie die Defekte unter dem Einfluss von Retinol verschwinden. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, ob Sie zum Verfahren gehen sollen, kann der Unterschied zwischen den Peelings verschiedener Hersteller auch auf dem Foto gesehen werden. Oft wird ein Bild, ein Bild von Werbebildern oder einfach die Erfahrung eines Freundes zum Anreiz, in den Salon zu gehen und lästige Mängel loszuwerden.

    Reinigung der Dermis mit Retinolsäure ist ein guter Weg, um Probleme im Gesicht für eine lange Zeit zu vergessen. Vergessen Sie nicht, dass nur ein Kosmetiker weiß, wie man Manipulationen durchführt, die notwendige Konzentration des Wirkstoffes berechnet, die Dauer der Exposition. Riskieren Sie nicht Ihre Haut und führen Sie gefährliche Experimente mit zu Hause Formulierungen. Wie sie sagen - zahlt Geizhals zweimal und oft mit seiner Gesundheit.

    Sie Möchten Gerne Über Kräuter

    Soziale Netzwerke

    Dermatologie