Das Thema unserer heutigen Konversation: Zahnschmerzen - Schmerzmittel.

Wenn Sie plötzlich von einer so unangenehmen Sache wie Zahnschmerzen überholt werden, dann müssen Sie Maßnahmen ergreifen, sobald es los ist. Der zuverlässigste und zuverlässigste Weg, um einen Zahnarzt sofort zu besuchen, ist es, dem Spezialisten zu helfen, die entsprechende Hilfe zu leisten.

Im Leben gibt es jedoch Situationen, in denen ein schneller Arztbesuch aus mehreren Gründen nicht sofort möglich ist, aber Sie keine unangenehmen Schmerzen ertragen möchten. In diesem Fall werden wir der Volksmedizin helfen.

Tipps und Tricks

  1. Wenn der Zahn oder die Zähne zu Hause krank sind, sollten Sie Ihren Mund mit warmem Wasser ausspülen oder besser noch Ihre Zähne putzen. Und versuche, nichts mehr zu essen, um die Nerven nicht zu reizen und keine neuen Schmerzen zu verursachen.
  2. Es wird empfohlen, den Mund mit warmer Sodalösung mit Jod zu spülen - in einem Glas warmen Wasser gekocht ein Teelöffel Backpulvers auflösen, zwei Tropfen Jod tropft. Mit dieser Lösung spülen Sie Ihren Mund aus.
  3. Auch Wodka oder Cognac können helfen, den Schmerz zu dämpfen - Sie müssen einen Schluck Wodka oder einen Grat im Mund nehmen und ihn auf der Seite, wo der Zahn schmerzt, in den Mund nehmen.
  4. Den Knoblauch in eine Mullbinde oder ein Taschentuch einwickeln und vom Patientenzahn fest am Handgelenk festbinden.
  5. Wenn Sie auf einer Wanderung sind, wird eine erschwingliche Möglichkeit, Zahnschmerzen loszuwerden, die Wurzel der Wegerich sein. Es wird vom Boden gewaschen, gereinigt und auf den Zahn aufgetragen. In 30 Minuten werden die Schmerzen vergehen.
  6. Wenn Sie nichts unter Ihren Händen haben: drücken Sie einfach den Hohlraum zwischen den Lippen und der Nase - das hilft, unangenehme Schmerzen zu entfernen.

Behandlung von Zahnschmerzen Volksmedizin

Behandlung von Zahnschmerzen airom

Im Voraus muss man die Spiritustinkturen ayr und propolis vorbereiten.

  1. Die Tinktur der Luft - nehmen Sie den Fußboden der Packung der Wurzel aira (es ist im Verkauf in der Apotheke), den Fußboden mit dem Liter des Wodkas oder des Mondenscheins zu füllen. Bestehen Sie zwölf Tage lang an einem für das Sonnenlicht unzugänglichen Ort.
  2. Tinktur aus Propolis - nehmen Sie 10 Gramm, gießen Sie Wodka oder Mondschein und bestehen Sie auch zwölf Tage an einem dunklen Ort. Sie können fertige Propolis-Tinktur in der Apotheke kaufen.
  3. Wenn die Tinkturen fertig sind, filtern wir sie durch Gaze und lagern sie an einem dunklen Ort. Wir verwenden es für die Behandlung nach Bedarf.
  • Wenn Sie Zahnschmerzen oder Zahnschmerzen haben, müssen Sie einen Teelöffel Propolis Tinktur mit einem Esslöffel Putenwurzel Tinktur mischen;
  • Putzen Sie Ihre Zähne und nehmen Sie einen Teelöffel der vorbereiteten Medizin in den Mund;
  • Halten Sie für zehn Minuten in Ihrem Mund. Danach müssen wir spucken;
  • Der Schmerz kann schon vom ersten Mal weggehen. Wenn Sie nicht bestehen, nehmen wir das Medikament in den Mund und halten es für weitere zehn Minuten.

Behandlung von Zahnschmerzen mit Zwiebelschalen

  1. Wir nehmen eine Schale von einer großen Zwiebel und füllen sie mit steilem kochendem Wasser - 200 Gramm.
  2. Wir bestehen unter dem Deckel, bis die Infusion warm wird.

Wir sammeln Infusion im Mund und halten zehn bis fünfzehn Minuten, dann spucken und wiederholen den Vorgang.

Nach drei Eingriffen vergehen die Schmerzen. Je besser die Infusion, desto höher der Heilungseffekt.

Behandlung von Zahnschmerzen mit Meerrettich

Für die Behandlung müssen Sie die Tinktur im Voraus vorbereiten:

  1. Reiben Sie in einem Liter Krug Meerrettich, gießen Sie das Glas auf die Oberseite des Wodkas, bedecken Sie mit einem Plastikdeckel und bestehen Sie für drei Tage.
  2. Während dieser Zeit sollte die Tinktur manchmal geschüttelt werden.
  3. Dann durch Gaze filtern, die fertige Tinktur aus Meerrettich in eine Flasche mit dunklem Glas geben. Im Kühlschrank aufbewahren.

Mit Zahnschmerzen - gekochte Tinktur mit einem kranken Zahn Zahn fünf Minuten.

Bei Stomatitis - in gleichen Mengen Zitronensaft und Meerrettichsaft mischen und dreimal täglich auf einem Esslöffel trinken.

Behandlung von Zahnschmerzen mit Kräutern

Infusion von Wermut

Zur Behandlung müssen Sie zwei Teelöffel Wermutblüten nehmen und mit einem Glas kochendem Wasser übergießen. Das Schreiben ist hartnäckig. Gained Infusion spülen die Zähne des Patienten.

Abkochungen von Heilkräutern

Gute Hilfe von Zahnschmerzen Brühen von Kräutern: Schafgarbe, Schlangenkopf, Spitzbart Spitzbart. Für die Behandlung nehmen Sie einen Teelöffel eines der oben genannten Kräuter, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, zum Kochen bringen. Warte 10 Minuten. Spülen Sie den Mund mit einem warmen Abkochung von der Seite des schmerzenden Zahnes.

Melissa-Infusion

Für die Behandlung müssen Sie zehn Teelöffel Melisse Kraut (trockenes Kraut), kochendes Wasser - 500 Milliliter und geben Sie es unter den Deckel. Verwenden Sie dann die vorbereitete Infusion, um die kranken Zähne zu spülen.

Salbei-Infusion

Für die Behandlung nehmen wir einen Esslöffel trockenen Gras, Salbei und 200 ml kochendem Wasser aufgießen - decken mit einem Deckel, wickeln Handtuch, darauf bestehen, 20 Minuten. Spülen Sie den Mund mit einer warmen Salbeibrühe, wenn Ihre Zähne schmerzen.

Kurkuma-Pulver

Tinkturen aus Baldrian und Herzgespann

Es ist notwendig, 20 Tropfen Tinktur auf den Boden eines Glases warmen, abgekochten Wassers zu tropfen - trinken Sie morgens, mittags und abends.

Wie man den Fluss mit Volksmedizin heilt

Fluss oder eitriger Abszess am Zahnfleisch wird auf diese Weise behandelt:

  1. Es ist notwendig, ein Glas Wasser zu kochen, warten Sie, bis das Wasser ein wenig abkühlt, aber mehr als warm ist.
  2. Dann geben Sie einen Teelöffel Soda und drei Tropfen Jod ins Wasser - wir mischen die Sodalösung.
  3. Sammeln Sie die vorbereitete Lösung in den Mund und halten Sie zwei bis drei Minuten auf der Seite des Abszesses. Also wiederholen wir mehrmals.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Lösung warm ist, sogar etwas heiß.

Jetzt wissen Sie, wie Sie den Fluss zu Hause und ganz einfach und schnell heilen können.

Zahnschmerzen - Behandlung von Volksmedizin zu Hause | Volksrezepte für die Behandlung von Zahnschmerzen

Dieses Problem kann die mutigsten und stärksten Menschen umwerfen. Zahnschmerzen werden durch Karies, Pulpitis, Zahnlähmung (Teil des Zahnes in der oberen Schicht des Zahnfleisches), Parodontitis verursacht. Und das ist nicht die ganze Liste der erschreckenden Gründe, die ein solches Problem verursachen können. Phytotherapie kann den Zustand einer Person lindern. Aber egal, welche Volksrezepte für die Behandlung von Zahnschmerzen wir nicht angewendet haben, früher oder später müssen Sie immer noch zum Zahnarzt gehen.

Aber um irgendwie den Schmerz eines Ortes auf alle möglichen Medikamente zu reduzieren, während andere - auf Folk-Behandlung.

Behandlung von Volksmedizin für Zahnschmerzen zu Hause

Der Schmerz überholt uns oft in unerwarteten Momenten. Und leider gibt es im Zusammenhang mit einer Anstellung oder zu später Stunde des Tages nicht immer die Gelegenheit, sofort einen Zahnarzt aufzusuchen. Natürlich stürzen sich viele sofort auf Schmerzmittel, aber sie können nicht missbraucht werden. Und das sollte jeder wissen, denn Medikamente können den Körper stark beeinträchtigen und Sucht verursachen. Und das bedeutet, dass, wenn Sie starke Schmerzen haben, eine Pille Ihnen nicht mehr helfen wird.

Medikamente für Zahnschmerzen können sehr unterschiedlich sein. Sie können in zwei Hauptgruppen unterteilt werden, sie sind Rezepte der traditionellen Medizin, die auf die Therapie von Zähnen, Zahnfleisch und anderen Erkrankungen der Mundhöhle und medizinische Präparate ausgerichtet sind.

Effektive Heimbehandlung

Hier sind einige folk Wege:

So seltsam es klingt, aber Schmalz kann Ihnen bei der Behandlung helfen. Befestigen Sie ein Stück Schmalz an einem schmerzhaften Fleck und nach 15 Minuten hört der Schmerz auf.

Sie können Knoblauch und Salz mahlen und auf die Oberfläche eines kranken Zahnes auftragen. Wirksam ist eine Knoblauchbrühe oder Tinktur auf Basis von Knoblauch.

Wenn daneben nichts ist, kannst du normales Eis anbringen.

Es gibt Fälle, in denen alle oben genannten Mittel nicht funktionieren. Meistens passiert dies, wenn der Nerventeil "entblößt" wird. In solchen Fällen können Sie Watte mit Alkohol oder Wodka probieren. Ihr Ziel in diesem Fall ist es, den Nerv zu töten. Alternativ können Sie einen Jod getränkten Tampon verwenden und danach einige Minuten auf den Zahn legen.

Zahn-Empfindlichkeit kann helfen, den Honig, Aloe Vera, Pollen, Eichenrinde, zu reduzieren, und wenn Sie eine plötzliche Krankheit, die Kombination von Fett und Honig hilft Ihnen, an dieser Krankheit zu erholen.

Ziehe einen kranken Zahn auf ein kleines Stück frische Rübe und lasse es eine Weile stehen, bis der Schmerz vorüber ist

Fügen Sie Ihrem Zahn ein paar Tropfen Baldrian hinzu

Blätter von Baldrian oder Sauerampfer können zwischen den Zahn und die Wange gelegt werden oder ein wenig kauen, es hilft, den Schmerz etwas zu lindern.

Eine ziemlich ungewöhnliche Art, aber sehr effektiv - ein wenig fein gehackte Zwiebeln in Gaze gewickelt und in das Ohr gegenüber dem kranken Zahn gesetzt.

Ein heißer Lappen oder ein Stück Meerrettich oder Senf, eingewickelt in ein Tuch, wird auf den Nacken hinter dem Nacken mit Werkzeugen aufgetragen, die sich gut aufwärmen und backen.

Es ist eine weitere beliebte Methode, die weit verbreitet ist Zahnschmerzen zu lindern hat die Knoblauchzehe in einem Tuch wickeln und auf den Impuls auf der Hand anwenden, die auf der gegenüberliegenden Seite des Zahns des Patienten ist.

Zur Schmerzlinderung Zahn Volksmedizin empfiehlt Zwiebeln zu verwenden, in einem Mulltuch gestellt werden und auf den Bereich des Ohres gelten, aber das Gegenteil Zahn, das heißt, wenn der schmerzende Zahn auf der linken Seite ist, müssen die Zwiebeln legen richtig sein, und umgekehrt.

Das perfekte Volksheilmittel ist das: Sie werden Salz, ein wenig, an der Spitze des Messers und einer Knoblauchzehe brauchen. Knoblauch in matschigen Zustand zerkleinern und Soda hineingeben, alles mit einer Zahnbürste vermischen und so die kranken Zähne putzen. Danach muss der Mund mit warmer Milch gespült werden, der Schmerz und das Brennen werden vorübergehen. Wenn Sie der Zahnpasta ein wenig Salz hinzufügen, versorgen Sie Ihre Zähne mit einem schmerzfreien Zustand. Darüber hinaus wird es alle Mikroben und Bakterien abtöten, und am Ende werden die Zähne vor Karies geschützt und der Schutz ist viel besser als reine Zahnpasta.

Wenn Sie einen Zahn unter der Krone haben, kann dieser Schmerz mit Hilfe von Volksmedizin geheilt werden. Sie müssen eine Ode von einem Teelöffel Salz, ein paar Tropfen Essig und eine kleine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer nehmen. Alle Zutaten müssen in einem Esslöffel aus Edelstahl gemischt werden. Es muss auf einem kleines Feuer halten, wenn der Zug zum Kochen eines Löffel kommt, müssen Sie eine wenig es im Feuer zu halten und die kleine Kugel der Masse von Ihnen im Prozess des Kochens erhalten blenden. Wenn der Zahn krank ist, wenden Sie diesen Ball auf sein Kaugummi, Sie werden sofort anfangen, stark Speichel heraus zu stehen, es ständig auszuspucken. In der Tat, Sie verstehen, dass die Kugeln sind nicht sehr bequem auf das Zahnfleisch anzuwenden, so ist es besser, sie in Platten zu rollen und so auf die erkrankten Bereiche gelten. Diese Methode der Behandlung von Zahnschmerzen ist sehr effektiv und gibt sofortige Ergebnisse.

Wenn Sie keine Pillen zur Hand haben, aber der Schmerz verhindert, dass Sie richtig arbeiten und arbeiten. In diesem Fall müssen Sie in einen kranken Zahn Valocordin tropfen oder befeuchten Watte und befeuchten den Zahn. Wenn Sie dies nicht zu Hause haben, dann ist die übliche Sodalösung in Ordnung für die Beseitigung von Zahnschmerzen.

Eine gute Knoblauchmischung hilft bei Zahnschmerzen. Salz und Zwiebeln. Sie müssen Knoblauch und Zwiebelschleim machen, fügen Sie Salz hinzu und mischen Sie gründlich. Alle verfügbaren Zutaten sollten in gleichen Mengen genommen werden. Auf den Zahn des Patienten etwas Brei legen und mit einem Tupfer abdecken.

In der Volksmedizin gibt es jedoch eine einfachere Methode, Zahnschmerzen nur mit Knoblauch zu lindern - es ist notwendig, das Knoblauchgelenk zu reiben, das auf der gegenüberliegenden Seite des schmerzenden Zahnes ist. Es ist wichtig, dass Knoblauchsaft auf die Haut gelangt.

Wenn Sie die Schmerzen entfernen, sollten Sie in naher Zukunft auf jeden Fall den Zahnarzt besuchen. Nur ein professioneller Arzt wird in der Lage sein, Ihre Erkrankung richtig zu bestimmen und eine kompetente Therapie durchzuführen. Wie Sie wissen, können Sie nicht mit Ihren Zähnen scherzen und mit der Zeit kann die kleinste Karies in ein großes Problem wachsen.

Wirksame Möglichkeiten, Zahnschmerzen Infusionen und Gebühren zu entlasten

Infusion von Schafgarbe, zmeegolovnika Moldovan Potentilla oder Brühe kann als Analgetikum verwendet wird, ist es möglich, den Wodka Kalmuswurzel und Zahnschmerzen verwendet zu schieben.

Der Schachtelhalm kann gekocht oder in heißes Wasser gegossen werden, dafür werden zwei Esslöffel in 200 Milliliter kochendes Wasser gegossen, und sie lassen es letzte Nacht. Dieses Hilfsmittel hilft bei Erkrankungen des Zahnfleisches und der Zähne, wenn sie systematisch den Mund spülen.

Einhundert Gramm Eichenrinde mit einem Liter Wasser gefüllt, Simmer fünfzehn Minuten lang, danach zwei Esslöffel Essigsäure, ein Stück von rotem Pfeffer.

10 Gramm Aspen Rinde ein Glas Wasser gießen und sieben Minuten auf einem langsamen Feuer köcheln lassen. Dies bedeutet, den Mund mit Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches streicheln. Folk Heilmittel können nicht nur helfen, ihren Angriff zu entfernen, sondern auch das entzündete Zahnfleisch zu beruhigen.

Sie müssen eine Tinktur aus Wegerich machen. Oder befestigen Sie einfach ein Blatt der Wegerich an der wunden Stelle und lassen Sie es für ein paar Minuten. Nach etwa einer halben Stunde wird ein Zahnweh etwas vorübergehen.

Salbei ist ein Hausmittel gegen Zahnschmerzen. Es ist notwendig, eine warme Salbeibrühe zu machen und ihren Mund auszuspülen. Bereiten Sie diese Abkochung sehr einfach vor: Nehmen Sie einen Esslöffel Salbeigras und kochen Sie etwa 10 Minuten lang. Nachdem die Brühe abgekühlt ist, müssen Sie vorsichtig, mindestens. Spülen Sie Ihren Mund für 10-15 Minuten. Um den Schmerz endlich zu beseitigen, ist es besser, mehrmals täglich eine solche Spülung durchzuführen.

Wirksame Mittel der Behandlung mit Dekokten für Zahnschmerzen

Wenn der Zahn weh tut, helfen die Brühen solcher Kräuter:

Obwohl die traditionelle Medizin seit vielen Jahrhunderten getestet wurde, ist es immer noch notwendig, den offiziellen Mitteln zu vertrauen, die von echten Zahnärzten praktiziert werden. Aber die wichtigste Sache zu erinnern ist eine sehr wichtige Regel, die alle Mittel und Vorbereitungen sollten Sie vom Zahnarzt verschrieben werden. Dies gilt für die Verwendung von Volksheilmittel, wie es notwendig ist, zu wissen, was genau es notwendig ist zu behandeln, weil Zähne nicht verletzen können, aber Zahnfleisch. Und vor allem, sie lindern Zahnschmerzen, es muss daran erinnert werden, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist, denn auf die eine oder andere Weise werden Sie in Zukunft einen kranken Zahn heilen müssen, es wird nur notwendig sein.

Volksrezepte zur Linderung von akuten Zahnschmerzen in der Nacht

Zahnschmerzen sind ein unangenehmes Phänomen. Besonders wenn es uns zu einer völlig unpassenden Zeit überholt. Wenn der Zahn schmerzt, hilft Kräutermedizin, bis zum Morgen auszuhalten. Heute möchten wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Zahnschmerzen beseitigen können.

Sie gibt keine lange Zeit Ruhe. Und es gibt zwei Wege: zum Arzt gehen oder mit natürlichen Rezepten zu Hause behandelt werden. Also, hier sind die einfachsten Rezepte.

Es ist nützlich, die Mundhöhle mit der Infusion des Krauts der Efeuknospe zu spülen. Ein Esslöffel wird mit 200 Gramm kochendem Wasser gegossen und etwa 5-7 Minuten gekocht. Mit dieser warmen Brühe spülen Sie den Mund und legen Wert auf den kranken Zahn.

Hypericum-Öl ist nützlich, um einen kranken Zahn anzulegen und bis der Schmerz nachlässt.

Tinktur aus Nessel hilft Schmerzen zu lindern. Aus dieser Tinktur eine Lotion machen und einen kranken Zahn auftragen. 20 Gramm Brennnessel sollten 400 Gramm Wodka gegossen werden und 10 Tage bestehen. Die Tinktur ist bereit für die Behandlung.

Geranium hilft bei Zahnschmerzen. Sie können eine Abkochung vorbereiten: ein Esslöffel Geranie pour 200 Milliliter kochendes Wasser und bestehen. Diese Brühe kann den Mund spülen oder Lotionen auf den Zahn auftragen. Wenn die Brühe nicht zur Hand ist und Hausgeranien auf dem Fensterbrett zur Schau stellen, kann ein Blatt dieser Pflanze am erkrankten Zahn befestigt werden.

Zu gleichen Teilen Zimt und Honig vermischen. Dies sollte den Patientenzahn reiben.

Dass der Schmerz vergangen ist, rät die nationale Medizin, auf einem Zahnstück der gerodeten Zuckerrübe zu bleiben.

Eine Salbeibrühe hilft einem kranken Zahn. Ein Esslöffel Kraut wird in 200 Gramm kochendem Wasser gedämpft und eine warme, gefilterte Infusion wird mit dem Mund gespült.

Der Schmerz wird in 10-15 Minuten abklingen, nachdem eine kranke Mischung aus zerdrücktem Knoblauch, Zwiebel und pulverisiertem Salz (gemahlenes Salz) auf den erkrankten Zahn gelegt wurde.

Propolis von der Größe einer Erbse sollte auf einen kranken Zahn aufgetragen werden, um den Schmerz schneller zu machen.

Beruhige den Schmerz mit Schmalz. Um dies zu tun, genügt es, ein Stück auf den wunden Punkt zu legen.

Die Behandlung ist mit Hilfe von Tinkturen von Baldrian, Zyanose und Herzgespann wirksam. Diese Beruhigungsmittel werden den Schmerz beruhigen.

Es ist nützlich, Dämpfe von Alkohol oder Wodka einzuatmen.

Alkoholhaltige Tinktur aus der Wurzel von Ara ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Zahnschmerzen. Es genügt, einen kranken Zahn mit dieser Tinktur zu schmieren und der Schmerz geht sofort über. 20 Gramm zerstoßene Aura gießen 100 Milliliter Wodka und bestehen 14-16 Tage. Wir belasten die Tinktur, sie kann sicher verwendet werden.

Fir Öl entfernt wirksam Schmerzen als Lotion. Vatka in Tannenöl wird auf den Zahn aufgetragen und der Schmerz klingt schnell ab.

Aber zögern Sie nicht, den Zahnarztbesuch zu verschieben.

Zweifellos können solche Volksrezepte, wie wir bereits gesagt haben, nur das Symptom des Schmerzes und nicht dessen Ursache heilen. Rezepte zur Schmerzlinderung sind nur dann geeignet, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt keinen Arzt aufsuchen können, aber Sie sollten sich nicht damit aufhalten.

Effektive Spülmittel können helfen, mit Zahnschmerzen fertig zu werden

Es muss daran erinnert werden, dass jedes verwendete Mittel: Pillen und Hausrezepte nur ein kurzes Maß für den Kampf gegen den Schmerz ist, weil das Problem viel tiefer liegt. Nach der Linderung der Schmerzen ist es wichtig, einen Zahnarzt zu konsultieren, um Komplikationen zu vermeiden. Man kann die Mittel der Menschen nicht immer "behandeln", in der Hoffnung, dass der Zahn selbst durchgeht. Das wird nicht genau sein. In diesem Artikel möchten wir jedoch darüber sprechen, wie Sie Schmerzen lindern können, wenn Sie derzeit keine Möglichkeit haben, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Zweifellos sind die bekanntesten Heilmittel Spülungen des Mundes.

Das beliebteste Volksheilmittel ist eine Lösung von Salz oder Jod in Wasser (mit Jod, achten Sie darauf, die Proportionen zu beachten! Ein paar Tropfen (schwach) auf 150ml Wasser). Die Lösung wirkt auf das Gewebe des empfindlichen Dentins und reduziert den Flüssigkeitsdruck in den Dentinkanälchen. Sie können Ihren Mund mit verschiedenen Kräuterabkochungen, wie Salbei, Kamille, die eine entzündungshemmende und bakterizide Wirkung haben, spülen.

Tinktur aus Salbei. Es ist notwendig, 2 Esslöffel Salbeiblätter in einem Glas abgekochtem Wasser zu brauen. Lass es eine Stunde ziehen. 20 Minuten spülen Sie den Zahn kontinuierlich, danach - jede halbe Stunde.

Volksheilmittel Tinktur aus Johanniskraut. 2 Esslöffel (Tabelle) in einem Glas kochendem Wasser braten. Es ist notwendig, dass die Brühe für eine Stunde infundiert wird. Eine ähnliche Lösung kann angefeuchtet werden und Watte, die es auf den Zahn aufträgt.

Tinktur aus Rüben. Nehmen Sie 2 Esslöffel Rüben, gießen Sie es mit einem Glas kochendem Wasser und kochen Sie die Brühe für 20 Minuten. Nachdem die Brühe abgekühlt ist, spülen Sie den Mund aus.

Eine Lösung aus Teebaumöl. Es ist nötig das Glas mit dem warmen Wasser ein paar Tropfen zu tropfen, mischen Sie gründlich und spülen Sie den Mund aus.

Das Volksheilmittel ist eine Lösung von Soda. Ein Esslöffel Soda sollte in einem Glas warmem Wasser gerührt werden und den wunden Punkt gründlich ausspülen.

Der Sauerampfer kann in der Apotheke gekauft werden, nehmen Sie 20 Gramm der Sammlung und kochen in einem Glas Wasser, sollte diese Brühe Ihren Mund spülen, versuchen, die Brühe von dem betroffenen Zahn zu halten. Wenn die Flüssigkeit im Mund abkühlt, wird sie ausgespuckt, und wieder wird eine warme Brühe in den Mund rekrutiert, diese Prozedur wird viermal für 30 Minuten wiederholt.

Ein anderer sicherlich guter Weg, um den Schmerz der Zähne zu löschen, ist eine Salbei-Abkochung. Sie müssen es in den Mund spülen, vor allem in den Bereich des Mundes, wo der Patient ein unruhiger Zahn ist. Spülungen sollten etwa drei bis vier Mal am Tag durchgeführt werden.

Ein gutes Werkzeug ist die Schafgarbe, die auf eine Alkohollösung infundiert ist, die mehrmals täglich nach dem Essen gespült werden sollte.

Aspen-Rinde besitzt ausgezeichnete antipyretische, wundheilende, bakterizide und schweißtreibende Eigenschaften und ist daher ein ausgezeichnetes Volksheilmittel. Sie brauchen einen Esslöffel Aspen-Späne, es muss mit kochendem Wasser gegossen werden, dann kochen für fünfzehn Minuten und bestehen Sie für eine halbe Stunde. Wenn die Brühe infundiert ist, können sie den Mund spülen und die Zahnschmerzen werden so schnell passieren, wie es gekommen ist.

Verwenden Propolis zu Hause mit Zahnschmerzen. Es ist notwendig, ein Stück Propolis auf den Zahn zu legen und mit Watte zu bedecken. Warten Sie 20 Minuten, ohne den Mund zu öffnen. Wenn Sie kein frisches Propolis haben, können Sie eine spezielle Infusion davon kaufen, nehmen Sie einen Teelöffel Propolis, gießen Sie kochendes Wasser und spülen Sie den Mund gründlich aus.

Wir denken nicht, dass jedes Haus Novocain und Lidocain haben wird, aber wenn es passiert, werden sie ausgezeichnete Assistenten. Zuerst müssen Sie Ihren Mund mit warmem Wasser mit Backpulver und Jod gemischt spülen. Und danach in die Höhle des Zahnes mit Lidocain-Aerosol injizieren oder den Tampon in Novocain-Lösung einweichen und auf den kranken Zahn auftragen. Die gleiche Methode verwendet und Zahntropfen.

Dennoch ist der effektivste Weg, um akute Schmerzen zu lindern, schnell zum Zahnarzt zu gehen. Hauptsache auf den Morgen zu warten. In der Regel werden in den meisten Kliniken Patienten mit akuten Zahnschmerzen zuerst behandelt.

Wenn nach einer Kampagne zum Zahnarzt die Zahnschmerzen nicht weggegangen sind, und Blut hinzugefügt wurde, das aus dem offenen Loch nach dem entfernten Zahn vorsteht, ist es notwendig, wie folgt vorzugehen. Spülen Sie zuerst Ihren Mund mit der gleichen Kamille aus. Zweitens, um eine Infektion zu vermeiden, ist es notwendig, ein Stück Watte in einer Lösung von Wasserstoffperoxid zu befeuchten und es an einem wunden Punkt anzubringen.

Leider vergessen viele, die den Schmerz beseitigt haben, sofort den Wunsch, den Zahnarzt zu besuchen. Dieser unangenehme Besuch sollte jedoch nicht verschoben werden, da sonst einfache Karies zu schwerwiegenderen und schmerzhafteren Folgen führen kann.

Prophylaxe von Zahnschmerzen mit Volksmedizin

Um Schmerzen vorzubeugen, ist es möglich, einigen Empfehlungen von Heilern zu folgen: Es ist sehr wichtig, dass Mikroben nicht auf Ihrem Zahnfleisch und Ihren Zähnen gesammelt werden. Um dies zu tun, ist es genug, eine halbe Zwiebel pro Tag oder 2-3 Knoblauchzehen zu essen.

Jeder weiß von Kindheit an, dass die Zähne mindestens zweimal am Tag gereinigt werden müssen. Im umgekehrten Fall können Karies und Plaque an den Zähnen auftreten, was ebenfalls zu ernsten Problemen und Zahnschmerzen führt. Deshalb müssen Sie nach der Verwendung von Süßigkeiten, die Karies verursachen können, mindestens Ihren Mund ausspülen - dies wird eine zusätzliche vorbeugende Wartung von Zahnschmerzen zu Hause sein.

Folk Heilmittel für Zahnschmerzen

Von Zeit zu Zeit leiden fast alle unter Zahnschmerzen. Für den Fall, dass es keine Möglichkeit gibt, sofort ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen oder aus irgendeinem Grund Medikamente gegen Schmerzmittel nicht angewendet werden können, kann der Schmerz eine Person dauerhaft aus dem normalen Lebensrhythmus stürzen. Manchmal ist das Schmerzsyndrom so intensiv, dass der Patient einfach nicht weiterarbeiten kann. Um auch mit sehr starken Schmerzen fertig zu werden, können Sie verschiedene Volksheilmittel verwenden, die oft sogar noch wirksamer als chemische Analgetika sind.

Ursachen von Zahnschmerzen

Es gibt viele Gründe für das Auftreten von Zahnschmerzen. Normalerweise beginnen die Zähne zu schmerzen, wenn sie beobachtet werden:

  • Abszess der Zahnwurzel (Flussmittel);
  • Karies;
  • verschiedene Zahnfleischerkrankungen;
  • Risse im Zahnschmelz;
  • Reizung der Zahnwurzel;
  • Kiefergelenksyndrom.

Meistens sind die Provokatoren des Schmerzes die ersten drei Gründe auf der Liste. Mit ihnen helfen die Rezepte der Menschen, deren Wirkung auf die Beseitigung von Entzündungen und Narkosen gerichtet ist.

Komplikationen von Zahnschmerzen

Zahnweh kann selbst keine Komplikationen verursachen, weil es nur ein Symptom für eine sich entwickelnde Krankheit ist. Je nachdem, was das Schmerzsyndrom verursacht hat, gibt es verschiedene Arten von Komplikationen. Im Fall von Karies sind die Komplikationen der Krankheit:

  • Entwicklung von Pulpitis;
  • Entwicklung eines Zahnabszessabszesses;
  • Zahnverlust.

Wenn der Schmerz durch den Wurzelabszess verursacht wird, können die Komplikationen viel ernster sein. Mangels rechtzeitiger Behandlung besteht Entwicklungsrisiko:

Beide Komplikationen stellen eine ernsthafte Bedrohung für das Leben des Patienten dar, selbst bei rechtzeitiger medizinischer Behandlung.

Medizinische Methoden der Zahnwehentfernung

Die medikamentöse Behandlung des Schmerzsyndroms soll die Ursache seines Auftretens beseitigen. Der Zahnarzt wird, wenn möglich, den betroffenen Zahn behandeln und nach Möglichkeit entfernen. Bei Abszess der Zahnwurzel die Behandlung mit medizinischen Präparaten mit Weiterverarbeitung des Zahnes vorschreiben oder auf eine operative Eröffnung des Abszesses mit Weiterverarbeitung zurückgreifen. Bei Erkrankungen des Zahnfleisches wird auch die Art der Behandlung vom Zahnarzt bestimmt. Medizinische Hilfe bei den ersten Anzeichen von Problemen mit Zähnen und Zahnfleisch zu suchen, garantiert nicht nur die Erhaltung des Zahnes, sondern auch die minimalen Kosten dafür.

Volksrezepte zur Bekämpfung von Zahnschmerzen

Bei der Bekämpfung von Zahnschmerzen ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie nur Schmerzen lindern, und mit Abszessen tragen die Wurzeln zur Freisetzung von Eiter bei, beseitigen jedoch nicht die Ursache für das Auftreten unangenehmer Empfindungen. Rezepte der traditionellen Medizin können nur als ein Mittel verwendet werden, um die Bedingung bis zu dem Moment zu erleichtern, wenn es möglich sein wird, einen qualifizierten Arzt zu besuchen.

Die schnellsten und effektivsten Möglichkeiten, Zahnschmerzen zu lindern

  • Sehr schnell beruhigt ein kranker Zahn, der einen kranken Zahn mit einem sehr starken grünen Tee mit Knoblauch spült. Um die Zusammensetzung vorzubereiten, wird eine halbe Esslöffel Tee in einem Glas kochendem Wasser gebraut und bestand für zehn Minuten. Dann werden fünf Knoblauchzehen, gerieben auf einer feinen Reibe, dem Tee hinzugefügt. Danach wird die Mischung noch weitere 10 Minuten lang gepresst, gefiltert und die resultierende Flüssigkeit spült den erkrankten Zahn. Der Schmerz verschwindet nach den ersten Minuten der Spülung. Während des Tages kann die Prozedur bei Bedarf beliebig oft wiederholt werden.
  • Ein weiterer sehr schneller Weg, um das Schmerzsyndrom zu behandeln, ist eine Mischung aus Salz, Knoblauch und Zwiebeln. Um eine anästhetische Paste vorzubereiten, nehmen Sie einen Teelöffel Salz, Knoblauchbrei und Zwiebelschleim. Dann müssen alle Zutaten gut gemischt und in der richtigen Menge auf den erkrankten Zahn aufgetragen werden. Oben auf dem Zahn sollte mit einer Baumwollscheibe abgedeckt werden. Der Schmerz vergeht in wenigen Minuten. Wie im vorherigen Rezept gibt es keine Beschränkungen für die Anzahl der Vorgänge pro Tag.
  • Erleichterung bringt und spült eine warme Lösung von Salz und Jod. Nehmen Sie zweihundertfünfzig Milliliter heißes Wasser und lösen Sie darin einen Teelöffel Kochsalz und sieben Tropfen Jod. Sobald das Salz vollständig gelöst ist, können Sie mit dem Spülen beginnen. Der Schmerz wird normalerweise in fünf Minuten entfernt. An einem Tag können Sie nicht mehr als drei Spülungen auf einem Glas verbringen.
  • Ein anderes Mittel zur schnellen Schmerzlinderung ist die alkoholische Tinktur aus Baldrian. Ein kleines Stück Watte wird angefeuchtet und auf einen kranken Zahn gelegt. Vatu wird geändert, wenn das Schmerzsyndrom erneut auftritt.

Volksheilmittel zur Schmerzlinderung bei Zahnwurzelabszessen

Eine Selbstmedikation mit der Entwicklung von Flussmittel ist nur dann zulässig, wenn es keine Möglichkeit gibt, zum Zahnarzt zu gehen oder ein reguläres Krankenhaus zu besuchen, wo sie auch Notfallversorgung für diese Krankheit bereitstellen.

  • Sie können das folgende Volksmedikament versuchen, um den Schmerz mit dem Flussmittel loszuwerden, das auf den ersten Blick etwas schwierig zu präparieren scheint. Um es zu erhalten, mischen Sie einen Teelöffel Kristallzucker und Speisesalz und fügen Sie einen halben Teelöffel schwarzen Pfeffer (Boden) hinzu. Dann, in der gleichen Mischung, gießen Sie etwas 3% Essig (aus der Mischung sollte ein Brei bekommen). Diese Masse wird über dem Feuer gehalten, bis es sich verdickt. Als nächstes wird das Medikament auf den erkrankten Zahn aufgetragen und bis zum vollständigen Stillstand des Schmerzes belassen.
  • Es gibt eine Möglichkeit, das Flussmittel loszuwerden und blauen Ton zu verwenden. Es sollte jedoch bedacht werden, dass in den ersten zehn Minuten nach der Anwendung von Ton der Schmerz stark ansteigen kann. Um den Abszess der Wurzel zu heilen, wird ein kleines Stück blauen Tones genommen und in Gaze eingewickelt. Als nächstes wird Gaze mit Ton auf den gequollenen Gummi gelegt. Nach dem ersten Eingriff beginnt das Ödem nachzulassen, was den Zustand des Patienten verbessert und ihn von den Schmerzen befreit.
  • Lindert den Schmerz und reduziert die Schwellung etwas mit Salbeibrühe. Zwei große Löffel mit getrocknetem Gras werden mit einem halben Liter frisch abgekochtem Wasser gegossen und, mit einem Deckel bedeckt, darauf bestehen, bis es vollständig abkühlt. Dann wird das Medikament gefiltert und in zwei Teile geteilt. Spülungen werden zweimal täglich in Abständen von zwölf Stunden gegeben. Jeden Tag wird eine neue Portion Salbei zur Behandlung gebraut. Schmerzlinderung tritt nach der ersten Spülung auf.
  • Es ist nützlich, Zwiebelsaft zu verwenden, um akute Flussmittel-Symptome zu entfernen. Von einer kleinen geschälten Birne den Saft auspressen. Der darin getränkte Wattestäbchen wird auf einen kranken Zahn aufgetragen und bis der Schmerz verschwindet.

Volksheilmittel zur Schmerzlinderung bei Karies

Mit Karies können Volksmedikamente schnell den Schmerz lindern, aber nur für eine Weile. Ohne Behandlung eines kranken Zahnes können Sie nicht damit rechnen, es vollständig loszuwerden.

  • Schnelle Aktion hat eine Mumie. Um Schmerzen zu lindern, wird ein Stück Mumie in die Karieshöhle gelegt. Mit einem Zahn mit Baumwolle bedecken. In ein paar Minuten beginnt der Schmerz zu sinken und nach einer Viertelstunde verschwindet vollständig.
  • Hilfe, um mit dem Schmerz und dem schwarzen Tee fertig zu werden. Um den Zustand des Patienten zu lindern, sollten Sie eine Tüte schwarzen Tees (ohne jegliche Zusätze) nehmen und auf die dem Patientenzahn gegenüberliegende Wange legen. Allmählich wird der Schmerz nachlassen und innerhalb einer halben Stunde wird er vollständig vergehen.
  • Es gibt eine populäre Art, Zahnschmerzen und mit Hilfe eines gewöhnlichen Magneten zu behandeln. Zu diesem Zweck wird der Magnet an der Wange vor dem betroffenen Zahn angelegt. Ziemlich schnell gibt es eine erhebliche Erleichterung. Damit der Schmerz nicht wieder auftritt, wird der Magnet mehrmals am Tag angewendet.
  • Wenn Sie Wasserstoffperoxid zur Hand haben, können Sie damit das Schmerzsyndrom schnell und dauerhaft bewältigen. Vatu wird mit einem Medikament imprägniert und in die Zahnhöhle gelegt. Für eine dichtere Lage von Watte in der Kavität beim Legen eines Zahnstochers.
  • Für den Fall, dass es keine medizinischen Substanzen gibt, können Sie versuchen, den Schmerz mit Hilfe von gewöhnlichem Wasser loszuwerden. Im Mund nehmen Sie ein wenig Wasser bei Raumtemperatur und halten Sie es auf dem kranken Zahn, bis es sich aufwärmt. Danach spuckt sie aus und nimmt eine neue. In der Regel sind fünf solcher Verfahren für das vollständige Verschwinden des Schmerzes ausreichend.
  • Um Zahnweh zu bestehen, können Sie in Wodka getränkte Watte verwenden. Dieses Werkzeug ist jedoch nur geeignet, wenn der Zahn eine Kavität aufweist. Die Baumwolle wird dicht in die Zahnhohle gedrückt und bis zur vollständigen Schmerzlinderung verlassen. Zusätzlich zu Wodka können Sie jeden anderen (nicht süßen) starken Alkohol verwenden.
  • Wenn der Schmerz nicht sehr stark ist, kann man ihn mit Sauerampfer loswerden. Das frische Blatt der Pflanze wird gut gewaschen und ein Stück zwischen die Wange und den erkrankten Zahn gelegt. Der Rest des Blattes wird gekaut. Der Schmerz klingt schnell und für lange Zeit ab.
  • Es gibt auch ein scheinbar ungewöhnliches, aber effektives Rezept. Ein kleines Stück Zwiebeln wird in saubere Gaze gewickelt und an der Seite, wo der Zahn schmerzt, ins Ohr gesteckt. Volksheiler behaupten, dass der Schmerz in einer Viertelstunde nachlässt.
  • Schnelle Linderung kommt von der Verwendung von Schmalz. Es ist natürlich ratsam, ungesalzenes Fett zu verwenden, aber aus Mangel daran können Sie gesalzen nehmen, Sie müssen es nur von den Salzkörnern schälen. Ein Stück Fett wird zwischen das Zahnfleisch und einen kranken Zahn gelegt. Bereits nach zwanzig Minuten eines solchen Vorgangs hört der Schmerz auf.
  • Mit der Tatsache, dass es viele Nervenenden am Ohrläppchen gibt, ist es möglich, durch diesen Teil des Körpers auf den schmerzenden Zahn einzuwirken. Um dies zu tun, müssen Sie eine nicht so enge Wäsche Wäscheklammer nehmen und klemmen Sie es mit Ohrläppchen. Normalerweise sollten die Schmerzen in ein paar Minuten vergehen. Nach dem Entfernen der Wäscheklammern kann der Schmerz leider wieder zurückkehren.
  • Ein wirksames Heilmittel gegen Zahnschmerzen ist Knoblauch, der am Handgelenk gegenüber den Zahnschmerzen des Patienten befestigt ist. Dazu wird der innere Teil des Handgelenks zunächst stark mit halbiertem Knoblauch eingerieben und dann die Hälfte der Knoblauchzehe auf den Puls aufgebracht und mit einem Heftpflaster fest fixiert. Lasse den Knoblauch mehrere Stunden stehen. Zahnschmerzen klingen schnell genug ab.
  • Mit einer großen Vertiefung im Zahn können Sie einen Ball aus Propolis verwenden. Es wird in einen Hohlraum gelegt und von oben mit einem Gazetuch oder Watte bedeckt. Wenn die Höhle klein ist, wird Propolis auf das Zahnfleisch um den Zahn aufgetragen und ist ebenfalls bedeckt. Wenn sich die Propolis auflöst und in das Gewebe eindringt, wird der Schmerz nachlassen.
  • Bei einem leicht schmerzhaften Syndrom hilft frisch gepresster Rübensaft. Um dies zu tun, drücken Sie den Saft von der rohen, geschälten Wurzel und spülen Sie sie langsam mit einem kranken Zahn aus.
  • Kann im Kampf gegen Zahnschmerzen und Chicorée verwendet werden. Sie sollten einen Teelöffel getrockneten Chicoréewurzel in einem Glas frisch gekochtem Wasser (aus Mangel daran können Sie löslichen Chicorée nehmen) brauen. Sobald die Temperatur der Infusion gleich der Temperatur des Körpers ist, können Sie mit dem Spülen beginnen.
  • Es gibt ein sehr ungewöhnliches Mittel zur Entfernung von Zahnschmerzen, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich bewiesen wurde. Das Wesen dieser Anästhesiemethode besteht darin, einen aktiven Tränenfluss zu verursachen. Zu diesem Zweck ist es am besten, Zwiebel zu verwenden, die die Schleimaugen reizt und das Auftreten von Tränen hervorruft. Während dieses Prozesses nimmt der Druck im Zahnfleisch signifikant ab, was eine analgetische Wirkung hat.
  • Wird helfen, mit den unangenehmen Empfindungen und dem Tannenöl fertig zu werden. Wattestäbchen mit Öl angefeuchtet und für 10 Minuten auf das Zahnfleisch in der Nähe des schmerzenden Zahnes aufgetragen (nicht mehr). Dann sollte die Watte auch für zehn Minuten auf die andere Seite des befallenen Zahnes gebracht werden. Während dieses Verfahrens ist es wichtig, genau die Zeit zu beobachten, wie wenn es gebracht wird, ist die Wahrscheinlichkeit einer Verbrennung der Schleimhaut hoch.
  • Wenn Zahnschmerzen empfohlen wird, verwenden Sie die Wurzel Wurzel. Nach dem Extrahieren der Pflanze vom Boden werden ihre Blätter abgeschnitten und die Wurzel wird gut gewaschen. Saubere Wurzeln werden mit einem Papiertuch getrocknet. Sie können sie auf zwei Arten verwenden. Die erste ist das Legen mehrerer Wurzeln zwischen der Wange und dem schmerzenden Zahn. Die zweite - legen Sie eine Wurzel in den Ohrkanal des Ohres, auf der gleichen Seite wie der kranke Zahn.
  • Der Klarspüler kann auch helfen. Für ihn ist es erforderlich, fünfzig Gramm getrocknete Pfefferminze, fünfundzwanzig Gramm getrockneten Oregano und fünfundzwanzig Gramm getrocknetes Johanniskraut zu nehmen. Alle Zutaten der Kollektion sind gut gemischt. Nehmen Sie dann zwei große Löffel der Mischung und gießen Sie ein volles Glas frisch abgekochtes Wasser. Dann wird die Zusammensetzung zum Kochen gebracht und drei Minuten lang gekocht. Nach dem Entfernen aus dem Feuer, wird das Medikament für zwei Stunden unter dem Deckel bestanden und dann gefiltert. Das fertige Arzneimittel wird zum Spülen verwendet. Ein Glas Infusion wird für ein Verfahren verwendet.
  • Entfernt Zahnschmerzen und spült basierend auf Kamille und Honig. Um es zu kochen, müssen Sie zwei Prisen getrockneter Kamille nehmen und mit 250 ml frisch gekochtem Wasser brühen. Das Medikament wird für eine Viertelstunde unter den Deckel infundiert. Dann Deko-Filter und fügen Sie einen Teelöffel Honig hinzu. Nachdem sich der Honig aufgelöst hat, spülen Sie ihn ab. Für eine Spülung werden 50 ml des Arzneimittels verwendet. Der Eingriff wird alle 30 Minuten durchgeführt, bis der Schmerz vollständig abgeklungen ist.
  • Kann bei der Beseitigung der akuten Zahnschmerzen von No-Shpa oder seiner Analoga - Drotaverin helfen. Ein Viertel der Tablette sollte zerkleinert werden, das Pulver auf einen feuchten Wattestäbchen auftragen und in den Hohlraum des erkrankten Zahnes legen. Nach einigen Minuten hat das Medikament eine anästhetische Wirkung.

Vorbeugende Maßnahmen gegen Zahnschmerzen

In den meisten Fällen entstehen Krankheiten, die Zahnschmerzen verursachen, durch unsachgemäße Zahnpflege und Vernachlässigung vorbeugender Maßnahmen. Für den Fall, dass kompetent Maßnahmen gegen die Entwicklung von Zahnerkrankungen ergriffen werden, ist es höchstwahrscheinlich nicht erforderlich, komplexe und teure Behandlungen durchzuführen und Schmerzen zu erleiden.

Um keinem Zahnweh zu begegnen, sollten die folgenden vorbeugenden Maßnahmen ergriffen werden:

  • die Hygiene der Mundhöhle zu beobachten;
  • mindestens zweimal im Jahr zum Zahnarzt gehen;
  • Überwachen Sie den Inhalt von Lebensmitteln und Wasser in ausreichenden Mengen von Fluorid;
  • Nicht konsumieren, ohne Unterbrechung, sehr heiß und sehr kalt;
  • geben Karamell und Zuckersüßigkeiten auf.

Diese Maßnahmen sind ausreichend für den maximalen Schutz vor Zahnerkrankungen. Bei Verdacht auf Veränderungen des Zahnzustandes sollte umgehend ein Arztbesuch erfolgen.

Folk Heilmittel für Zahnschmerzen

Was Zahnschmerzen sind, hat keinen Sinn zu erklären. Wahrscheinlich wird es keine Person geben, die es nicht mindestens einmal erlebt hat. Es ist schwierig, Worte zu finden, um den Schmerz zu beschreiben, und um sie loszuwerden, sind wir für alles bereit... Das erste, was zu tun ist, ist natürlich, zum Zahnarzt zu gehen und die Ursache des Zahnschmerzes herauszufinden. Aber es gibt Situationen, in denen es aus irgendeinem Grund unmöglich ist, und die traditionelle Medizin in seinem Arsenal hat viele wirksame Rezepte und Tipps, die bei Schmerzen in den Zähnen helfen können. Aus den Gründen von Zahnschmerzen und den Wegen ihrer Behandlung, siehe unten.

Folk Heilmittel für Zahnschmerzen

Karies

Die häufigste Krankheit. Karies beginnt mit einem kaum wahrnehmbaren Fleck auf dem Zahnschmelz, der sehr langsam wächst und den Zahn zerstört. Wenn dieser Prozess vernachlässigt wird, können Komplikationen nicht vermieden werden.

Heilmittel für Schmerzen bei Karies

Spülen mit Zahnschmerzen

  • Die erste und einfachste Sache, die Sie tun können, ist Ihren Mund mit Salzwasser spülen. Dreißig Gramm Salz in zweihundert ml abgekochtes kaltes Wasser einrühren und Mund für eine Minute ausspülen. Setzen Sie sich ruhig für ungefähr fünf Minuten, und wiederholen Sie die Spülung.
  • Ein anderes Rezept für Mundwasser mit Zahnschmerzen verursacht durch Karies. Nimm zweihundert ml 10% iges Novocain, füge das geschlagene Eiweiß eines frischen Hühnerei und einen Teelöffel flaches Salz hinzu. Alles gut vermischen und den Mund mindestens fünf Minuten lang ausspülen.
  • Ausgezeichnetes Mittel gegen plötzlichen Kariesschmerz - Kampferalkohol. Ein kleines Stück Watte reichlich in Alkohol einweichen und einen kranken Zahn auftragen. Befeuchten Sie in der Kampfer Alkohol Wolle Scheibe und schmieren Sie das Zahnfleisch um den schmerzenden Zahn.

Zähneputzen mit Seife

  • Folk-Heiler empfehlen Karies, die Zähne mit der einfachsten Waschseife reinigen. Die Reinigung auf diese Weise verhindert die Entwicklung von Pilzen und Bakterien im Mund.
  • Um die Zahnschmerzen zu erleichtern, ist in der Lage, normales unraffiniertes Pflanzenöl. Nehmen Sie einen Löffel Öl in den Mund und saugen Sie es zehn Minuten lang. Spuck das Öl und der Schmerz wird verschwinden.
  • Tannenöl einen kleinen Wattebausch einweichen und in einen kranken Zahn legen. Befeuchten Sie nach einer halben Stunde ein weiteres Stück Watte und befestigen Sie es an dem Zahnfleisch zwischen der Wange und dem schmerzenden Zahn.
  • Salbei - eine schöne antimikrobielle und entzündungshemmende Pflanze. Mit seinem Mundwasser mehrmals täglich helfen Sie den Zahnschmerzen, sich zu beruhigen.
  • Spülen Sie Ihren Mund mit Minze und Himbeere. Bestehen Sie darauf, dass sie Weinessig drei Tage brauchen. Dann abseihen und kühl lagern. Sobald Sie Schmerzen verspüren, beginnen Sie sofort mit dem Spülen. Mehrere Behandlungen pro Tag werden Sie von qualvollen Zahnschmerzen befreien.
  • Hilfe spülen mit Infusion von trockenem Chicorée. In zweihundertundfünfzig Millilitern gekochtem Wasser, gießen Sie einen Löffel Boden Chicorée. Warten Sie, bis die Flüssigkeit auf Körpertemperatur abgekühlt ist und spülen Sie sie aus.
  • Eine dreitägige Tinktur aus geriebenem Wodka-Training wird verwendet, um Baumwoll- oder Gazetampons zu imprägnieren, die auf den erkrankten Zahn aufgetragen werden. Der Schmerz klingt in nur zehn Minuten ab.
  • Für Spülungen wird eine Abkochung von Zwiebelschalen empfohlen. Drei Teelöffel gehackte Hülsen, drei Minuten in fünfhundert ml Wasser kochen. Über Nacht aufgießen lassen, abseihen und zweimal täglich den Mund ausspülen.
  • Die heilende Eigenschaft ist eine Infusion von fein gehacktem Kürbisschwanz auf zweihundert ml kochendem Wasser. Nach einer einstündigen Infusionsinfusion den Mund von der schmerzenden Seite abspannen und spülen.
  • Lindert den Schmerz und das Mundwasser mit einer Abkochung von Espe. Späne aus Espenzweigen aufstellen und einen Esslöffel heißes Wasser gießen. Setzen Sie das Feuer an und kochen Sie nach dem Kochen eine Viertelstunde. Cool, strapazieren und verwenden.
  • Wenn der Zahn krank wird, ziehen Sie die Wegerich zusammen mit der Wurzel heraus. Spülen Sie die Wurzel gründlich ab, schneiden Sie ein kleines Stück ab und geben Sie es für eine halbe Stunde in das äußere Ohr ein.
  • Schäle eine kleine Rüben, schneide ein Stück davon und lege es auf den Zahn. Der Schmerz wird schnell verschwinden.
  • Schneiden Sie das Aloe-Blatt ab. Spülen Sie es und schneiden Sie eine kleine Scheibe entlang. Ein Teil wird zwischen Zahnfleisch und Wange neben dem schmerzenden Zahn, der andere direkt von oben auf den Zahn gelegt.
  • Beeinflusst wirksam den Schmerz von Propolis, wenn ein kleines Stück davon zwanzig Minuten lang auf den Zahn gelegt wird.
  • Knoblauchzähnchen schneiden sich quer und reiben ihr Zahnfleisch um den erkrankten Zahn.

Puder der Bananenschale

  • Wenn Sie Bananen putzen, werfen Sie die Häute nicht weg, entfalten Sie sie und trocknen Sie sie. Aus gut getrockneten Bananenschalen ein Pulver herstellen und in einer Glasschale aufbewahren. Bei Bedarf zwei Löffel Bananenpulver mit drei Esslöffeln feinem Meersalz und einer kleinen Menge Lampenöl (falls kein Lampenöl vorhanden ist, kann man es durch Olivenöl ersetzen). Erreiche die Dichte von saurer Sahne. Holen Sie das Produkt zweimal am Tag reiben Sie Ihr Zahnfleisch von der Seite der Zahnschmerzen. Ein starker Speichelfluss beginnt. Speichere nicht Speichel aus, halte es etwa fünf bis sieben Minuten lang in deinem Mund.
  • Bewahre die trockene Wurzel der Aira im Haus auf. Es ist nützlich im Falle von plötzlichen Zahnschmerzen. Brechen Sie ein kleines Stück Wurzel ab und nehmen Sie es in den Mund, saugen Sie es einfach auf, wie Sie die Bonbons auflösen würden.
  • Wenn Karies zweimal am Tag, reiben Sie das Zahnfleisch mit einer Mischung aus hundert Gramm Honig und fünfzig Gramm feines Salz.
  • Wird ein Stück Schmalz vor Schmerzen bewahren. Besser natürlich ungesalzen, aber wenn nicht, dann schäle die oberste Schicht vom gesalzenen Fett ab und lege eine dünne Platte auf Zahn und Zahnfleisch zwischen Wange und Zahn. In einer halben Stunde sollte der Schmerz nachlassen.

Knoblauch und Schwarzbrot

  • Reiben Sie eine Knoblauchzehe und mischen Sie mit einem kleinen Stück, ungefähr die gleiche wie eine Knoblauchzehe, mit Krume von Schwarzbrot. Befestigen Sie den Zahn und das Gummi mit einer Mischung aus Brot und Knoblauch.

Video - Akupunktur mit Zahnschmerzen

Kanzel

Wenn Pulpitis die Pulpa entzündet, reichert sich Eiter in ihr an und die Infektion beginnt sich in das umgebende Gewebe auszubreiten. Der Schmerz bei Pulpitis ist sehr stark - das ist seine Besonderheit bei anderen Krankheiten. Eine akute Pulpitis wird, wenn sie begonnen wird, unweigerlich in eine chronische Form übergehen. Aber hier ist die Volksmedizin nicht machtlos. Hilf dir vor dem Besuch bei den Ärzten, du kannst.

Heilmittel für Schmerzen bei Pulpitis

  • Zieh zwanzig Minuten lang ein Stück Propolis auf einen kranken Zahn, bedecke ihn mit einem Stück Watte und leg dich ruhig hin.
  • In zwei Esslöffeln warmem abgekochtes Wasser, einen Löffel voll Alkohol-Tinktur aus Propolis umrühren und einen Löffel voll trocken lüften. Lassen Sie für eine Stunde stehen und spülen Sie den kranken Zahn aus. Dieses Verfahren funktioniert gut für das Zentrum der Schmerzen und wenn Sie täglich, während eines Monats, um es durchzuführen, können Sie ein nachhaltiges Ergebnis erzielen.
  • Pasta, zubereitet aus zwanzig Tropfen Wasserstoffperoxid, fünf Tropfen Zitronensaft und einem halben Löffel Soda, hat nicht nur eine therapeutische Wirkung, sondern lindert auch Mundgeruch und macht die Zähne schneeweiß. Um es einfach zu benutzen - reiben Sie das Zahnfleisch und die Zähne der Paste zweimal täglich auf das Wattepad - morgens und abends.
  • Bereiten Sie eine Abkochung aus einem Löffel Salbei und einem Glas Wasser vor. Kochen Sie das Gras für fünf Minuten und lassen Sie es eine Weile abkühlen. Gefilterte Brühe spülen den Mund dreimal am Tag.

Parodontitis

Bei parodontaler Entzündung sind die Bänder, die den Zahn halten, geschwächt. Durch den Kanal in der Zahnwurzel kann die Infektion eindringen, was den Entzündungsprozess verursacht. Der Druck auf den Zahn, unvermeidlich beim Kauen, reagiert mit einem scharfen Schmerz.

Schmerzmittel für Parodontitis

  • Excellent entfernt die Entzündung der Kompresse aus den Blättern von Wegerich. Einige Pflanzenblätter abreißen, abspülen, abschütteln und auf das Zahnfleisch zwischen Kiefer und Wange legen. Sie können einfach die Blätter oder den Stängel von Wegerich kauen - diese Prozedur entfernt vorübergehend den scharfen Schmerz.
  • Bei Parodontitis empfehlen sogar Zahnärzte, den Mund mit einem Absud aus Thymian abzuspülen. Zwei Löffel trockener Pflanze in einem Glas Wasser zum Kochen bringen und nach einer Minute von der Hitze nehmen. Strain und spülen Sie den Mund fünf Mal am Tag, Vorwärmen der Brühe.
  • Birken-Teer wird den Entzündungsprozess entfernen und Blutungen aus dem Zahnfleisch stoppen. Nehmen Sie eine weiche Zahnbürste und jedes Mal nach den morgendlichen und abendlichen Hygienemaßnahmen, tauchen Sie die Bürste in den Teer, schmieren Sie das Zahnfleisch von allen Seiten und in drei Tagen werden Sie eine spürbare Verbesserung erfahren.
  • In Russland hatten sie lange Zeit mit Parodontitis zu kämpfen. Eine Rübe mit einer Reibe einreiben und zwei Esslöffel in einem Glas Wasser für fünf Minuten kochen. Entfernen, abkühlen und nach dem Filtern für therapeutische Spülungen verwenden.

Parodontitis

Parodontitis ist eine sehr häufige Erkrankung, die durch den entzündlichen Prozess des Zahnfleisches gekennzeichnet ist. Und wie jede entzündliche Erkrankung reagiert es mit Zahnschmerzen.

Schmerzlinderung bei Parodontitis

  • Volksheiler mit akuter Parodontitis empfehlen, den Mund mit der Verdauung des Beinwells zu spülen. In zweihundertfünfzig Millilitern heißem Wasser gieße einen Löffel trockenes geriebenes Kraut zwanzig Minuten in ein Dampfbad. Cool, belasten und spülen Sie den Mund für mindestens zwei Minuten.
  • Bei chronischer Parodontitis das Zahnfleisch mit einer Mischung aus Sanddorn- und Tannenöl und Tanne fünf bis zehn Minuten zweimal täglich massieren.
  • Für zweihundert Gramm Aronia, zusammen reiben, mit fünfzig Gramm Honig kombinieren und während des Tages in gleichen Portionen zwischen den Mahlzeiten essen. Machen Sie das gleiche mit den reifen Beeren des Viburnum - das ist die Medizin am nächsten Tag. Alternate Beeren und nehmen Sie eine köstliche Medizin für zwei Wochen.
  • Nehmen Sie die Blüten von Ringelblume und Linde gleichmäßig, gießen Sie einen Löffel der Mischung mit einem Glas abgekochtem Wasser und bestehen Sie vierzig Minuten darauf. Spülen Sie Ihren Mund dreimal täglich nach dem Essen.
  • Saft aus Kalanchoe imprägniert ein kleines Flagellum aus Watte und legt es auf das Zahnfleisch. Halten Sie für mindestens vierzig Minuten.

Auskochen von Kiefernnadeln

  • Von schlechtem Geruch aus dem Mund befreien, mit einer Abkochung von Kiefernnadeln spülen. Zwei Löffel Tannennadeln in zwei Gläser heißes Wasser gießen, aufkochen und drei Minuten kochen lassen. Kühlen, abseihen und bis zu fünf Mal am Tag anwenden.
  • Ein Esslöffel gehackte Eichenrinde, kochen in einem Glas Wasser für zehn Minuten. Gekühlte und gepresste Brühe mit einer Sprühpistole in einen Behälter gießen und von Zeit zu Zeit über den Mund sprühen.
  • Verbessern Sie die Zusammensetzung von Zahnpasta oder Pulver und geben Sie ihnen heilende Eigenschaften, indem Sie vor jeder Zahnreinigung ein wenig pulverisiertes Trockenpulver Aira hinzufügen.

Zahnstein

Zahnstein ist nichts anderes als verhärtete Speisereste und Mineralsalze, in denen sich Bakterien entwickeln. Mit der Zeit sprießt der Stein in das Zahnfleisch, was zu ernsthaften Problemen bis hin zur Parodontitis führt. Ein unangenehmer Geruch kommt aus dem Mund, die Zähne sehen unordentlich aus, auf der Vorderseite erscheint die dunkle Plakette von der Rückseite der Zähne. Wenn Sie sich nicht rechtzeitig fangen, führt das zu einer Lockerung der Zähne, bis sie herausfallen. Daher musst du mit einem Zahnstein kämpfen!

Folk Heilmittel für Zahnstein

  • Die Beseitigung von Plaque auf den Zähnen wird die Verwendung dieses Schachtelhalms erleichtern. Drei Löffel getrocknete Kräuter, gießen Sie in zwei hundert und fünfzig ml abgekochtes Wasser, bedecken Sie mit einem dicken Tuch und bestehen Sie für eine Stunde. Getränk gefiltert am Morgen und Abend in einem Glas.
  • Befreit die Reinigung der Zähne von den Zähnen dreimal täglich mit der Abkochung der Rinde der Walnuss. Einhundertundfünfzig Gramm Rinde mit jungen Zweigen, kochen in einem Liter Wasser für fünfzehn Minuten. Cool, befeuchte die Zahnbürste in der Brühe und putze die Zähne. Verwenden Sie nach dem Verfahren keinen Klarspüler.

Mit Honigwasser abspülen

  • Wenn Sie jeden Tag vor dem Schlafengehen den Mund mit Honigwasser - einen Löffel pro hundert ml warmes Wasser - ausspülen, können Sie das gewünschte Ergebnis erzielen. Die Behandlung dauert bis zu drei Monate.
  • Um die Zähne zu putzen, bereiten Sie einen Sud aus vier Löffeln trockenen, kalkfarbenen und vier Esslöffeln junger Sonnenblume pro Liter Wasser zu. Kochen Sie die Zusammensetzung für 30 Minuten. Cool und belasten Sie und verwenden Sie den gleichen Weg wie eine Abkochung einer Walnuss. Nach der Reinigung spülen Sie Ihre Zähne mit dem gleichen Abkochung.
  • Vorbeugender Salat gegen Zahnstein, so oft wie möglich essen. Er, so die populären Heiler, wird die Bildung von Zahnstein nicht erlauben. Die Grundlage des Salats ist Brunnenkresse oder zhiruha. Hunderfünfzig Gramm zhurouhi spülen unter dem Wasserhahn und verbrühen mit kochendem Wasser. Nach Belieben gekochte Eier, Dill und Zwiebeln schneiden. Leicht würzen und mit Sauerrahm oder pflanzlichem Rohöl würzen.

Iss rohe Karotten

  • Nehmen Sie täglich eine mittlere Karotte zu sich - roh, nicht gerieben oder ein paar Scheiben schwarzen Rettich. Im Frühling, in der Jahreszeit der Bewegung des Birkensaftes, trinke es jeden Tag - es wird dem Stein nicht erlauben, sich auf der Oberfläche der Zähne zu bilden. Grüner Tee ist auch sehr nützlich. Essen Sie Äpfel, Birnen, Weißkohl und Knoblauch.

Andere

  • Terpentin-Kompressen werden Zahnschmerzen lindern. Nasse Gaze in einem geschälten Terpentin, in mehreren Schichten gefaltet, an der Wange über dem kranken Zahn befestigen und mit einem Verband befestigen.
  • Reißen Sie zwei oder drei Blätter Baldrian ab, spülen Sie sie unter fließendem Wasser ab und legen Sie sich zwischen den schmerzenden Zahn und die Wange.
  • Male mehrmals mit einem Wattestäbchen, das mit Jod getränkt ist, das Zahnfleisch um den schmerzenden Zahn. Der Schmerz wird sehr bald vergehen.
  • Reißen Sie einige Oregano-Blüten ab, spülen Sie sie ab und kauen Sie sie an der Seite des schmerzenden Zahnes. Spucke nicht, halte den Suppenbrei einige Minuten lang in deinem Mund.
  • Nur für den Fall, bereiten Sie die Tinktur der Königskerze und halten Sie es in der Nähe. Einhundert Gramm gereifte Mullein-Samen bestehen für drei Wochen in einem halben Liter Qualitäts-Wodka. Strain und sobald Sie Zahnschmerzen fühlen, fügen Sie in ein halbes Glas 20 ml des Mittels und spülen Sie den Mund mehrmals täglich.
  • Reiben Sie eine Knoblauchzehe ein, wickeln Sie den Brei in einen Verband und fixieren Sie ihn am Arm an einem Ort, an dem Ärzte normalerweise den Puls des Patienten spüren. Und wenn der Zahn rechts krank ist, den Knoblauch auf der linken Hand fixieren und umgekehrt. Halte, bis sich der Schmerz beruhigt hat.

Zwiebeln und Knoblauch von Zahnschmerzen

  • Zwiebel schälen und davon ein saftiges Stück abschneiden. Auf die gleiche Weise wie Knoblauch ein Stück Zwiebel, aber nicht an das Handgelenk, sondern an den Fingernagel der Hand. Mit einem Verband oder Pflaster befestigen. Und die Bandage sollte ziemlich eng sein. Sehr bald wird der Schmerz nachlassen.
  • Wenn dich der Zahnschmerz überrascht hat und du buchstäblich an die Wand geklettert bist, nimm den Magneten aus dem Kühlschrank und fessele ihn an der Wange vor dem Zahn. Dreißig Minuten reichen aus, um die Schmerzen im Zahn zu lindern.
  • Werde den Schmerz im Zahn los, der ein ordentliches Loch hat, du kannst wenn zwei oder drei Gewürznelken reiben und in die Mulde und das Zahnfleisch legen.
  • Ein sehr seltsames Heilmittel ist im Arsenal der Volksheiler, aber wenn ein Zahn schmerzt, ist eine Person für alles bereit. Und warum versuchst du es nicht? Nehmen Sie den kleinsten Topf, den Sie haben, und gießen Sie flüssigen Honig hinein, ungefähr fünfzig Millimeter. Sie werden auch einen großen und sehr rostigen Nagel brauchen. Nimm es mit einer Zange, bevor du dies tust, wasche und säubere den Nagel nicht, und glühend am offenen Feuer. Sofort einen heißen Nagel in den Honig werfen. Wenn es abkühlt, sammeln Sie den schwarzen Schaum, der vom Nagel gebildet wird - dieses ist die "magische" Heilung für Zahnschmerzen. Schmiere sie abends mit dem entzündeten Zahnfleisch um den Zahn herum, nachdem hygienische Eingriffe und Entzündungen buchstäblich vor ihr zu nichts führen werden.

Meerrettich-Kompresse

  • Eine Kompresse aus geriebenem Meerrettich wird helfen. Reiben Sie eine kleine Reibe oder geben Sie eine Meerrettichwurzel durch den Fleischwolf, legen Sie sie auf ein kleines Stück Bandage und befestigen Sie sie an der Fossa occipitalis, wickeln Sie den Hals mit einem Schal um und halten Sie ihn beim Brennen fest. Anstelle von geriebenem Meerrettich können Sie ein Senf- oder Senfpulver verwenden, das leicht mit Wasser angefeuchtet ist.
  • Eine eigentümliche Massage der Halsschlagader von der Seite, an der der Zahn schmerzt, kann auch helfen, die scharfen Schmerzen loszuwerden. Drücken Sie die Halsschlagader sofort mit den Fingern unter den Kiefer und halten Sie sie fest, bis der Schmerz beseitigt ist.

Drücken Sie Ihre Finger durch die Wange auf dem Zahn

  • Sie können einfach mit einem kranken Zahn die Finger durch die Wange drücken und warten bis der Schmerz nachlässt.
  • Eismassage hilft, aber nicht der Zahn selbst, sondern platziert auf der gegenüberliegenden Hand, wo der Daumen und Zeigefinger verbunden sind. Nehmen Sie einen Eiswürfel und massieren Sie den Hohlraum zwischen den Fingern fünf Minuten im Uhrzeigersinn.
  • Von der Seite des schmerzenden Zahnes massiere die Ohrmuschel entlang der äußeren Kante, beginnend von unten und aufwärts bewegend. Drei Minuten Massage sind ausreichend, um den Zustand zu erleichtern.
  • Schneiden Sie ein Stück frische Chilischote und kauen Sie es, so viel wie Sie ein brennendes Gefühl in Ihrem Mund tolerieren können.
  • Saisonale Behandlung, aber, Heiler versichern, dass es sehr effektiv ist. Wenn die Vogelkirsche neben Ihren Häusern wächst und gerade reift und Ihr Zahn schmerzt, reißen Sie eine Beere ab, zerdrücken Sie sie leicht mit den Fingern und legen Sie sie auf einen kranken Zahn. Eine halbe Stunde später nehmen Sie die Beere heraus.
  • Wenn Zahnschmerzen mit einer Prise Vanillinpulver bestreut werden, wird der Schmerz allmählich zurückgehen.
  • Schneiden Sie einen Zweig mittlerer Dicke von der Espe ab und schneiden Sie eine kleine Platte von etwa zwei Zentimetern Dicke ab. Befestigen Sie die Espenplatte an der Wange über dem schmerzenden Zahn und fixieren Sie sie mit einem Verband. Der Schmerz wird schnell nachlassen. Statt Espe können Sie Pappel nehmen, aber der Effekt wird nicht so stark sein.

Aspen von Zahnschmerzen

  • In der Espe Schlitz in der Kernstelle, bohren Sie ein Loch, das mit Salz gefüllt ist. Lege es auf das Feuer und beobachte es, damit es nicht vollständig ausbrennt. Sobald sich das Feuer in der Mitte bewegt, vorsichtig, um das Salz nicht zu verschütten, ziehen Sie es aus dem Feuer und gießen Sie, nachdem es leicht abgekühlt ist, das Salz aus. Während des Brennens wurde das Salz durchtränkt und die Heilkraft von der Espe aufgenommen. Legen Sie es auf den erkrankten Zahn und machen Sie eine Salzlösung zum Spülen des Mundes.
  • Um das nächste Rezept zu behandeln, werden Kohlen benötigt, so dass es sich normalerweise um gebratene Kebabs handelt. Legen Sie sie in die Pfanne, auf sie - eine Schicht von frisch gepflückten Blättern der Mutter-und-Stiefmutter, von oben stellen Sie einen Trichter aus einem dichten Papier und über einen Trichter gebogen in einen Mund ausgehenden Rauch. Eine Weile im Mund halten und loslassen. Du kannst es nicht einatmen!
  • Sie sagen, dass das Einatmen von Wodka oder Alkohol Dämpfe eine große Hilfe für Zahnschmerzen ist. Erwärmen Sie leicht eine kleine Menge Wodka, wenn der Geruch wahrgenommen wird, atmen Sie die Dämpfe mit der Nase ein und verstopfen Sie das Nasenloch von der gegenüberliegenden Seite des schmerzenden Zahnes.

Hilf Tränen oder... Lachen

Wenn ein Kind Zahnschmerzen hat, weint er. Es stellt sich heraus, dass dies die richtige Maßnahme ist. Zahnärzte aus Schweden haben aufgrund der durchgeführten Studien festgestellt, dass Schreien den Blutdruck im Zahnfleisch senkt, was wiederum Schmerzen lindert. Also, weine um Gesundheit! Gelächter hilft übrigens auch, die Aufmerksamkeit von Zahnschmerzen abzulenken. Lachen Sie nicht? Stellen Sie Ihre Lieblingskomödie oder denken Sie an etwas Spaß und eine vorübergehende Erleichterung wird Ihnen zur Verfügung gestellt werden.

Sie Möchten Gerne Über Kräuter

Soziale Netzwerke

Dermatologie